Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 7. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

  • "Irreführendes" Blinken führt zu Mithaftung bei Unfall

    Blinkmuffel sind ein Verkehrsrisiko, doch auch Übereifer ist hier kontraproduktiv - und auch rechtlich nicht folgenlos. So kann das Blinken an einer Kreuzung laut dem Deutschen Anwaltverein im Falle eines Unfalls zu einer Mithaftung führen, wenn der Fahrer dann doch nicht abbiegt. So entschied zum Beispiel das Amtsgericht Oberndorf (Az. 2 C 434/15) im Falle eines... [mehr]

  • Continental macht das E-Auto zur Powerbank für Smartphone und Co.

    Der Akku des Smartphones geht zur Neige, der Laptop ringt ebenfalls nach Strom und der Stromausfall auf dem Campingplatz bringt das Grillgut im mitgebrachten Kühlschrank zum Tauen. Was nun? Das Technologieunternehmen Continental hat die Lösung parat. Das E-Auto wird schlicht zur Powerbank umfunktioniert. Dank des bidirektionalen AllCharge-Ladesystems ist neben... [mehr]

  • Jaguar Land Rover tischt die ganz große IAA-Vorspeise auf

    Auf dem ersten Tech Fest auf dem Gelände der Central Saint Martins Kunsthochschule in London geht es heißt her. Kurz vor dem Start der Internationalen Auto Ausstellung (IAA) in Frankfurt zeigt der Automobilhersteller Jaguar Land Rover Fahrzeuge und Visionen, die Lust auf das machen, was denn da so in naher und ferner Zukunft alles kommen mag. Allem voran und als... [mehr]

  • Opel Insignia GSI Sports Tourer kommt auch als Diesel

    Eine Sportversion als Kombi mit Dieselmotor? Klar, denkt sich Opel und schickt die GSi-Variante des Insignia Sports Tourer auch mit einem Biturbo-Selbstzünder ins Rennen. Ganz neu ist diese Idee zwar nicht - den gleichen Spagat zwischen hoher Fahrdynamik und gleichzeitig vergleichsweise niedrigem Verbrauch vollziehen etwa auch VW und Skoda mit dem Golf GTD und... [mehr]

  • Opel Ultimate: Mehr Luxus wagen

    Opel sattelt in Sachen Ausstattung einen drauf und etabliert oberhalb des bisherigen Top-Trimms Innovation die neue Ultimate-Linie. Die exklusivsten Versionen der Modelle Astra, Cascada, Crossland X und Mokka X fahren so künftig serienmäßig mit ergonomischen Sitzen, IntelliLink-Navigation, moderner Lichttechnik und kostenlosen OnStar-Service für drei Jahre vor.... [mehr]

  • VW präsentiert auf der IAA zwei echt heiße Arbeitstiere

    Wenn auf der diesjährigen IAA die Nutzfahrzeugabteilung aus dem Hause Volkswagen ihre zwei mitgebrachten Amarok-Neuheiten zeigt, werden Pick-up-Fans große Augen machen. Da ist es schon fast schade, dass eine von beiden lediglich als Konzeptfahrzeug zu verstehen ist. Die Rede ist von der Studie VW Amarok Aventura Exclusive und dem neuen Serienfahrzeug Amarok Dark... [mehr]

Aschaffenburg

  • Falscher Polizist

    Von Seniorin Geld erbeutet

    Von einem falschen Polizeibeamten hat sich von Montag der letzten Woche ab eine 82-jährige Seniorin täuschen lassen. Der Täter brachte die Frau dazu, mehrere tausend Euro bei ihrer Hausbank abzuheben und zu übergeben sowie zwei Überweisungen ins Ausland zu veranlassen. Die Seniorin erhielt am Montag der vergangenen Woche einen ersten Anruf eines vermeintlichen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Wandelhalle Konzert mit den "Fröhlichen Dorfmusikanten"

    Blasmusik mit Leidenschaft

    "Die fröhlichen Dorfmusikanten" aus Ballenberg gastieren am heutigen Donnerstag, 7. September um 19.30 Uhr in der Wandelhalle. "Die fröhlichen Dorfmusikanten" gibt es schon über ein Vierteljahrhundert. Angefangen hat alles mit einer kleinen "Oberkrainer-Besetzung". Mittlerweile besteht diese Gruppe unter der Leitung von Rudi Knödl aus über 20 Musikern, die aus... [mehr]

  • TSV Althausen/Neunkirchen Neue Kurse starten

    Drums Alive, Krav-Maga, Zumba und mehr

    Mit Beginn des neuen Schuljahres fangen die Kurse vom Herbstprogramm des TSV Althausen-Neunkirchen an, bei denen auch Nichtmitglieder willkommen sind. Anmeldungen sind noch möglich. "Fit von Kopf bis Fuß" mit Birgit Adonyi immer donnerstags ab 14. September, von 17.30 bis 18.30 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen: "Fit von Kopf bis Fuß" ist ein... [mehr]

  • Edelfingen Am 17. September

    Großer Wandertag

    Es sind nur noch wenige Tage bis zum Ereignis, dem die Wanderfreunde Edelfingen, wie jedes Jahr, entgegen fiebern. Denn auch am Sonntag, 17. September, wird in der Edelfinger Turn- und Festhalle wieder reger Betrieb herrschen, die Parkplätze rund um die Halle werden wieder belegt sein und Wanderer mit Kniebundhosen und Nordic-Walking-Stöcken werden das Bild in und... [mehr]

  • Historisches Schützencorps

    Musikalischer Festabend

    Am 7. September 1831 wurde Herzog Paul Wilhelm von Württemberg von Mergentheim die Ehrenbürgerwürde angetragen. Herzog Paul, wie er heute in Bad Mergentheim liebevoll genannt wird, bewohnte nach seiner Heirat mit Prinzessin Sophie von Thurn und Taxis, von 1827 bis zu seinem Tod am 27. November 1860 das Mergentheimer Schloss. Von hier aus brach er immer wieder zu... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Serie "Mergentheim und das Wasser" (Folge 16)

    Salzsieder und ein Berg voll Wasser

    Als 1828 die Karlsquelle erbohrt wurde, stießen die Arbeiter auf eine dritthalb Fuß starke Erdschichte, durchsetzt von Holzkohlen, verzierten Tonscherben, Tierknochen, Hirschstangen und Rehgehörnen. Darunter lag offenbar ehemaliger Sumpfboden. Beim Bau des Kurhauses Hohenlohe kurz vor dem Ersten Weltkrieg legte man die Überreste eines bronzezeitlichen Dorfes... [mehr]

Boxberg

  • 8. Schweigerner Kürbisfest Am Wochenende 9. und 10. September ist einiges los

    Ein Fest für alle Menschen

    Das achte Schweigerner Kürbisfest beginnt in diesem Jahr bereits am Samstag, 9. September. Los geht's ab 17 Uhr mit dem Festbetrieb rund um die Festhalle, direkt am Umpfertalradweg. Vor der Festhalle wartet auf die Gäste ein Biergartenambiente, um dort ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Zum Festauftakt erfolgt der zünftige Bieranstich um 18 Uhr mit... [mehr]

  • Kinderferienprogramm Angelsportverein hatte aufgerufen

    Thema "Natur und Angeln"

    Die Angelsportgruppe Unterschüpf führte im Rahmen des Ferienprogramms einen Nachmittag rund um das Thema "Natur und Angeln" durch. Insgesamt nahmen zwölf Kinder an der Veranstaltung teil. In einem ersten Schritt wurden ihnen die zahlreichen Fischarten und anderen "Bewohner" in und an den Gewässern der Gemeinde Boxberg vorgestellt. Durch präparierte Fische,... [mehr]

Buchen

  • 188. Schützenmarkt 400 Euro waren beim Schützenmarkt-Frühschoppen für Kinder der Heime Seckach und Walldürn zusammengekommen

    "Tag der Kinder" machte viel Spaß

    77 Kinder der Heime Seckach und Walldürn waren gestern beim "Tag der Kinder" des Buchener Schützenmarkts auf dem Volksfest unterwegs und durften das Angebot an Fahrgeschäften und Essensständen nach Belieben nutzen - gesponsert von den Schaustellern und Marktbeschickern. Klar, dass die Kinder dabei jede Menge Spaß hatten. Bei der Spendensammlung beim... [mehr]

  • Am 17. September

    Dialog im Klösterle

    Ein Dialog im Klösterle mit Dr. Pascal Schmitt (Diözesanleiter des Katholischen Bibelwerkes für die Erzdiözese Freiburg) zum Thema: "Jesus trägt wieder Sandalen! Neues und Vertrautes in der Einheitsübersetzung" findet am Sonntag, 17. September, um 17 Uhr im ehemaligen Beghinenkloster, Obergasse 6, statt. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung des katholischen... [mehr]

  • Ironman erfolgreich

    Harry Schneider auf Platz eins

    Gelungener Abschluss der Saison: Beim "Ironman 70.3" auf Lanzarote belegte der Buchener Triathlet Harry Schneider in seiner Altersklasse (60 bis 64 Jahre) den ersten Platz. Das mit einer Gesamtzeit von 5 Stunden, 20 Minuten und 21 Sekunden. Die 1,9 Kilometer Schwimmen absolvierte er in 33,43 Minuten, für die 90 Kilometer Radfahren brauchte er zwei Stunden, 53... [mehr]

  • Literarischer Damentee

    Lyrik und Prosa

    Der traditionelle "Literarische Damentee" beim Frauenbund findet in diesem Jahr bereits im Oktober statt. Für seine Lesung am Montag, 9. Oktober, um 18 Uhr im Wimpinasaal hat Stefan Müller-Ruppert eine Auswahl abwechslungsreicher Texte aus Lyrik und Prosa zusammengestellt, die er auf heitere und besinnliche Weise in der ihm eigenen Art vorstellen wird. Die Damen... [mehr]

  • SKL-Millionen-Event Rüdiger Ibba aus Bödigheim kann am 23. September eine Million Euro gewinnen

    Pläne gibt es für den Fall der Fälle genug

    Beim SKL-Millionen-Event winkt Rüdiger Ibba aus Bödigheim am 23. September der Hauptgewinn von einer Million Euro. Er hat nicht nur einen Vogel - er hat zwölf. Genauer gesagt sind es neun Kanarienvögel und drei Wellensittiche. Rüdiger Ibba hat extra eine große Außenvoliere an seinem Haus in Bödigheim für sie gebaut. Was ihm nicht weiter schwerfiel: Der... [mehr]

  • Schloss-Altane erhält neuen Bodenbelag

    Die Altane des Hardheimer Schlosses erhält einen neuen Bodenbelag. Der alte war dringend sanierungsbedürftig. Derzeit werden die Arbeiten auf dem terrassenförmigen Außenplatz zwischen dem Erdgeschoss und der Wendeltreppe zum Obergeschoss weitergeführt. Zu Verzögerungen kam es durch Risse in dem frisch abgedichteten Boden, die Nachbesserungen notwendig machten.... [mehr]

  • Frau erfand Fahrerflucht

    Selbst an Sandstein hängengeblieben

    Weil sie eine Fahrerflucht anzeigen wollte, meldete sich eine 44-Jährige am Montag bei der Buchener Polizei. Die Frau nannte den Polizisten zwei mögliche Tatorte und zeigte ihnen den Schaden in Höhe von rund 2000 Euro am Auto. Der untere Bereich der rechten Fahrzeugseite war stark verkratzt und teilweise eingedrückt. Als die Beamten die möglichen Unfallorte... [mehr]

  • Schulbeginn in Buchen Am Montag, 11. September, geht es wieder los / Erstklässler starten später

    Wenn der Wecker wieder klingelt . . .

    Das Ende der Ferien ist in greifbarer Nähe. Am Montag, 11. September, ist wieder Schulbeginn. Buchen. Die Schulen in Buchen und den Stadtteilen nehmen ihren Betrieb wieder auf. Die Erstklässler haben noch ein wenig Zeit und starten später. Bildungshaus Bödigheim, Grundschule Bödigheim-Waldhausen: Unterrichtsbeginn ist für die Klassen 2 bis 4 um 7.55 Uhr. Der... [mehr]

Creglingen

  • FC-Fußballdamen

    Auftakt mit neuem Trainergespann

    Nach einer intensiven Vorbereitungsphase starten die Fußballdamen des FC Creglingen in die neue Runde der Bezirksliga Hohenlohe. In den letzten Wochen standen einige Begegnungen zur Vorbereitung auf dem Programm, so wurden unter anderem der SV Bütthard und die Spvgg Onolzheim klar bezwungen. Das Pokalspiel am vorletzten Wochenende in Jagstheim, ging allerdings mit... [mehr]

  • Gemeinderat Waldwirtschaftsplan vorgestellt / Eschentriebsterben als großes Problem

    Pilz vernichtet Bestände

    Das Eschentriebsterben, das heiße Wetter und der geringe Einschlag im Stadtwald sind laut Forstdirektor Karlheinz Mechler die drei größten Probleme im Creglinger Wald. Gemeinsam mit Forstamtmann Niels Meffert (Forstrevier Creglingen) und Forstamtmann Tilman Preuss (Forstrevier Landhege stellte Mechler bei der Gemeinderatssitzung in Oberrimbach den... [mehr]

  • Creglinger Gemeinderat Bebauungsplanänderung für Projekt südlich von Oberrimbach genehmigt / Kläranlagenmitarbeiter bekommen neuen Kastenwagen

    Solarpark fast komplett von Hecken umgeben

    Ein geplanter Solarpark und ein neues Fahrzeug für die Mitarbeiter der Kläranlagen waren Themen bei der Sitzung des Creglinger Gemeinderats in Oberrimbach. Creglingen/Oberrimbach. Am südlichen Ortsrand von Oberrimbach soll ein neuer Solarpark entstehen. Joachim Ettwein vom Planungsbüro Klärle stellte die Pläne und Voruntersuchungen für die Anlage vor, da... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Bayerischer Toto-Verbandspokal

    Kickers und "Schnüdel" sind weiter

    Fußball-Drittligist FC Würzburger Kickers steht erwartungsgemäß im Viertelfinale des bayrischen Toto-Pokals. Beim Landesligisten 1. FC Lichtenfels setzte sich der FWK vor 1300 Zuschauern mit 3:0 durch. Die Treffer für die Rothosen erzielten dabei Patrick Göbel (25./50.) und Joannis Karsanidis (44.). "In solchen Spielen ist es am einfachsten, frühzeitig die... [mehr]

Fränky

  • Zeugen der Urzeit

    Kein Mensch hat je einen lebenden Dinosaurier gesehen. Die Ungeheuer sind schon vor langer Zeit ausgestorben. Doch nicht alle Lebewesen aus der Urzeit sind verschwunden. Tatsächlich gibt es einige Arten, die auch heute noch leben. Einer von ihnen ist der Pfeilschwanz-Krebs. Den gibt es schon seit Millionen von Jahren. Und er hat sich seitdem kaum verändert. Das... [mehr]

Freudenberg

  • Ortschaftsrat 150 neue Stühle und 25 Tische für das Gemeindezentrum wurden geliefert / Am Parkplatz bei der Rosenmühle:

    Neue Informationstafel wird aufgestellt

    Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Ortschaftsräte von Boxtal zu bewältigen. Dabei gab es auch erfreuliche Nachrichten. Boxtal. Mit einer erfreulichen Bekanntgabe startete Ortsvorsteher Peter Eckert am Dienstag im Rathaus in die Ortschaftsratsitzung. Lange bestand schon der Wunsch nach neuen Stühlen für das Gemeindezentrum, vergangene Woche wurden diese nun... [mehr]

Fussball

  • FussballFrauen-Regionenliga 1Spvgg. Gammesfeld - TSG Schwäbisch Hall Fr. 19.30 SGM Westernhausen/K. - SGM Ilsfeld/N. Sa. 17.00 Spvgg. Oedheim - FSV Weiler zum Stein So. 11.00 TSV Ilshofen - VfR Murrhardt So. 11.00 SV Heilbronn am Leinbach - TSV Güglingen So. 11.00 SV Winnenden - SV Leingarten So. 11.00Frauen-Bezirksliga HohenloheSV Morsbach - SGM Westernhausen/K.... [mehr]

  • FussballFrauen-Verbandsliga BadenKarlsruher SC II - SC Klinge Seckach 4:3 FV 09 Niefern II - "KIT" Sport-Club Sa. 17.00 1. SV Mörsch - FC 1945 Weiher So. 14.00 SC Klinge Seckach - VfK Diedesheim So. 14.00 SSV Waghäusel - FSV Büchenau So. 17.00 VfB Wiesloch - Karlsruher SC II So. 17.00 SV Zeutern - BSC Mückenloch So. 17.00Landesliga Rhein-Neckar/Odw.SG... [mehr]

  • SGM Markelsheim/Weikersheim Trotz Titelgewinn weiter in der Bezirksliga / "Zweite" spielt künftig Kreisliga statt Freizeitrunde / VfB Bad Mergentheim nicht mehr an der Spielgemeinschaft beteiligt

    "Leistungsgefälle zur Regionenliga ist zu groß"

    "Das Leistungsgefälle ist einfach zu groß, wir bräuchten mindestens noch zwei hochklassige Spielerinnen, um in der Regionenliga mitzuhalten. Außerdem hat unser Kader an Breite verloren", begründet Trainer Thorsten Beck den Verzicht auf den Aufstieg und führt am Rande unter anderem auch die mit den weiten Fahrten verbundenen organisatorischen Probleme in der... [mehr]

  • SGM Westernhausen/Krautheim Erste Mannschaft zielt in der Regionenliga auf den Meistertitel und den Direktaufstieg

    "Wir wollen es nun unbedingt"

    "Aller guten Dinge sind bekanntlich drei, und im dritten Anlauf wollen wir den Meistertitel und den Direktaufstieg", blickt Abteilungsleiterin Sonja Groß zuversichtlich der neuen Runde in der Regionenliga entgegen. Die Zuversicht ist absolut berechtigt, denn die SGM Westernhausen/Krautheim I scheiterte als Vizemeister der Regionenliga, wie im Vorjahr als... [mehr]

  • TSV Schwabhausen Dominik Sturm heißt der neue Trainer

    "Wollen rausholen, was möglich ist"

    Die erste Mannschaft des TSV Schwabhausen verlor nach der vergangenen Saison ihren Spieler Kristián Németh, der sich dem Landesliga-Aufsteiger SV Osterburken anschloss. Gleichzeitig stand das Frauenfußballteam des TSV Schwabhausen plötzlich ohne Trainer da, denn diesen Posten hatte Németh seit dem Jahr 2015 inne gehabt. Auf der Suche nach einem Nachfolger wurde... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Achtelfinale im WFV-Pokal ausgelost

    Die Auslosung für das Achtelfinale im DB Regio-WFV-Pokal der Herren 2017/18 wurde gestern in der WFV-Geschäftsstelle durchgeführt. Ein glückliches Händchen bewies dabei WFV-Mitarbeiterin Eva-Maria Virschinger, die folgende Partien für die Runde der letzten 16 Vereine gezogen hat: SV Zimmern (Landesliga) - TSV Ilshofen (Verbandsliga); TSV Heimenkirch... [mehr]

Fussball

  • TSV Crailsheim Spielerinnen aus dem Altkreis im Kader

    Beginn einer neuen Zeitrechnung

    Beim TSV Crailsheim beginnt eine neue Zeitrechnung: Das "Jahr 1" nach Hubert Öchsner. Der Vater des Crailsheimer Frauenfußballs hat mit dem Ende der vorigen Saison nach sage und schreibe 46 Jahren außergewöhnlichen Engagements aus gesundheitlichen Gründen die Abteilungsleitung an den bisherigen Stellvertreter Günter Herz übergeben. Mit dem Ende dieser sehr... [mehr]

  • FC Eichel Kontinuierlicher Aufbau der Mannschaft ist aufgrund beruflicher Verpflichtungen schwer

    Bessere Platzierung ist das Ziel

    In vielerlei Hinsicht spannend sei die Saison 2016/2017 für sie gewesen, meinte Wally Pfenning, die im vorigen Jahr nach langer, langer Abstinenz wieder damit begonnen hat, beim FC Eichel ein Frauenfußballteam zu coachen. "Die Dinge haben sich doch sehr verändert. Der Fußball genießt bei den Spielerinnen nicht mehr oberste Priorität, wie das zu meiner aktiven... [mehr]

  • Überblick 30 Frauenteams aus dem Bezirk im Liga-Spielbetrieb

    Crailsheim bleibt die erste Adresse

    Obwohl sich die Fußballfrauen des TSV Crailsheim in der Rückrunde gewaltig steigerten, war die Hypothek von nur zwei mageren Pünktchen aus der ersten Halbserie zu groß und der Abstieg aus der 2. Bundesliga Süd nicht mehr zu vermeiden. Am Ende fehlten nur drei Punkte zum Relegationsplatz. Nach insgesamt neun Jahren in der zweiten und zwischenzeitlich sogar vier... [mehr]

  • SC Klinge Seckach Frank Bäcker geht ins sein zweites Jahr als Trainer des Verbandsliga-Teams / Junge Mannschaft soll sich weiter entwickeln

    Kader ermöglicht viele Spiel-Varianten

    "Es ist egal, ob unser Gegner VfK Diedesheim oder Karlsruher SC heißt, wenn wir auf den Platz gehen, dann wollen wir das Spiel gewinnen." Mit dieser Einstellung gehen die Spielerinnen des SC Klinge Seckach in die Verbandsliga-Saison 2017/2018, die mit der vorgezogenen Partie beim Karlsruher SC II bereits am vorigen Wochenende begonnen hat und nun am Sonntag um 14... [mehr]

  • FC Creglingen Bernd Scheiderer und Winfried Fries lösen die Gebrüder Wiesler ab / Annika Kapp und Ramona Welzel folgen auf Elke Weid und Martina Roth

    Neues Trainer- und Abteilungsleiterinnenduo

    Es lief eigentlich ganz gut für das Frauenfußball-Team des FC Creglingen, und man war hochzufrieden mit dem jungen Trainer Marco Wiesler, der von seinem Bruder Sascha tatkräftig unterstützt wurde. Auch das Ziel "vorne mitmischen" wurde mit dem dritten Platz bei nur einer Niederlage in 18 Spielen erreicht. So hätte man natürlich auch gerne mit den beiden... [mehr]

  • SG Dittwar/Tauberbischofsheim Die Mannschaft von Trainer Joachim Göller präsentiert sich in der neuen Spielrunde mit einem völlig neuen Gesicht

    Qualität ist nach wie vor vorhanden

    Seit der Spielzeit 2015/2016 kooperieren der TSV Dittwar und der TSV Tauberbischofsheim im Bereich des Frauenfußballs. Mit Platz 3 in der Saison 2015/2016 und dem vierten Rang in der Spielzeit 2016/2017 lieferte die von Joachim Göller trainierte Mannschaft respektable Resultate. Ob die SG Dittwar/Tauberbischofsheim diese Platzierungen in der nun beginnenden Saison... [mehr]

Hardheim

  • OWK Hardheim Mehrtagesfahrt mit vielen interessanten Stationen

    Erlebnisreiche Touren an der Mittelmosel

    Die siebentägige Jahreswanderung des Odenwaldklubs Hardheim führte unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Peter Köhler an die Mittelmosel, mit Standquartier in Salmohr in einem Seitental der Mosel. Bereits am Anreisetag besuchten die 46 Wanderfreunde die längste Hängeseilbrücke Deutschlands in Mörsdorf im Hunsrück. Die Höhe von 100 Meter über... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Heimvolkshochschule

    Erzählen für und mit Kindern

    In der Ländlichen Heimvolkshochschule Hohebuch findet am Samstag, 14. Oktober von 9.30 bis 17 Uhr ein Workshop "Erzählen für und mit Kindern" statt. Der Sozialpädagoge und Märchenerzähler Reinald Rickmeyer vermittelt praktisch und lebendig erste Grundlagen, um frei Märchen und Geschichten erzählen zu können. In konkreten methodischen Schritten wird gezeigt,... [mehr]

  • Rinderunion Bei Auktion in Ilshofen überragende Spitzenjungkuh beim Fleckvieh vorgestellt

    Hof Aischland mit Höchstpreis für Bullen

    Die jüngste Zuchtrinder- und Kälberauktion der Rinderunion Baden Württemberg in Ilshofen war mit 515 Tieren gut beschickt. Zwar gab bei den Fleckviehjungkühen der Durchschnittspreis leicht nach, dies lag aber daran, dass einige leistungsschwächeren Tiere deutlich zögerlicher als am Vormarkt nachgefragt waren und somit den Durchschnittspreis deutlich nach unten... [mehr]

  • "Literatur live" Lesungs-Reihe mit prominenten Autoren startet am 5. Oktober / Creglinger Helmut Böttiger stellt neues Buch über Celan und Bachmann vor

    Seltene Affären, Ermordung des Glücks

    "Literatur live" bietet eine vielseitigen Lesereihe bzw. Lesereise: Ins Nachbarland Frankreich führen gleich mehrere der vorgestellten Bücher. Schwäbisch Hall. Doch auch Syrien, Korea, Japan, Bayern und schließlich Hohenlohe sind literarische Schauplätze bei den Lesungen. Mit Tatjana Kruse und Dorothea Franck sind zwei Hallerinnen im Programm, mit Helmut... [mehr]

Höpfingen

  • Waldstetten 25-Jahr-Dienstjubiläum von Claudia Schmitt-Böhrer

    Kindergarten feierte mehrere Ereignisse

    Gleich mehrere Anlässe galt es im "Waldstetter Waldkindergarten" - dem Lieblingsplatz der Kindergartenkinder seit Jahrzehnten - zusammen mit den Verantwortlichen zu feiern. Zum einen fand die Renovierung des "Waldkindergartens" im Rahmen eines festlich gestalteten Gottesdienstes ihren Abschluss, zum anderen wurde das 25-Jahr-Dienstjubiläum der Leiterin des... [mehr]

Kommentare Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief Zu "Schulz bleibt . . ." (FN, 5. September)

    Immense Herausforderung

    Eines vorweg: Ich denke, dass Merkel eindeutig die schlechtere Kandidatin für unser Land und für unsere Region ist. Gerade deshalb möchte ich Sie eindringlich darum bitten, zwischen den Zeilen nicht so zu tun, als sei die Wahl bereits entschieden. Dadurch könnten Sie nämlich wichtige Wähler demobilisieren! Unsere Region steht vor immensen Herausforderungen:... [mehr]

Külsheim

  • Im Rahmen des Großen Marktes Ausstellung "Zeitreise" im Alten Rathaus am Dienstagabend eröffnet

    Bedeutende Männer hinterlassen Spuren

    Beim Großen Markt in Külsheim gibt es seit Jahren eine Ausstellung im Alten Rathaus. Jene mit dem Titel "Zeitreise" wurde innerhalb des 725. Stadtgeburtstages am Dienstagabend eröffnet. So lädt der Saal im Erdgeschoss mit vielen Bildern vornehmlich aus dem 20. Jahrhundert sowie Uniformen und Trachten. Im Trauzimmer im oberen Stockwerk werden zum "Tag des offenen... [mehr]

Kultur

  • Würzburger Posthalle Rudel Sing Sang am 2. November

    Singen und sich dabei nicht genieren

    Was ist Rudel Sing Sang? In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen jeden Alters, um gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute zu singen. Dabei werden sievon Tom Jet gesanglich angeleitet und von einem weiteren Musiker mit einem Instrument sowie Einspielungen begleitet. Nachzuerleben am Donnerstag, 2. November, in der Würzburger Posthalle. Einlass ist... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Stadtverwaltung Aufgrund der Änderung im Haushalts- und Rechnungswesen wird der Wasserverbrauch hochgerechnet / Ablesung erfolgt bereits Mitte September

    Auswirkungen auf die Zählerabrechnung

    In der Stadt Lauda-Königshofen wird es eine Änderung im Haushalts- und Rechnungswesen geben. Das hat auch Auswirkungen auf die Bürger. Lauda-Königshofen. Die Stadt Lauda-Königshofen wird ihr Haushalts- und Rechnungswesen zum 1. Januar 2018 auf das "Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen" (NHKR) umstellen. Aus diesem Grund wird es erforderlich, die Wasser-... [mehr]

  • Kunst Gudrun Reinheimer stellt in der Volksbank in Lauda aus

    Farbsprühende Acrylbilder

    Die Laudaer Filiale der Volksbank Main-Tauber zeigt eine neue Ausstellung mit Werken von Gudrun Reinheimer. "Ein gutes und sehr angenehmes Verhältnis", stellte Filialleiter Georg Volkert bei der Vernissage fest, habe sich in der langjährigen Verbindung zwischen der Laudaer Filiale und dem Kunstkreis Lauda-Königshofen entwickelt. Besonders erfreut zeigte er sich,... [mehr]

  • Ferienprogramm Völkerballturnier beim TV Königshofen

    Königshofen gegen den Rest

    Die Sommerferien neigen sich so langsam dem Ende zu! Um den Kindern noch einmal Spaß zu bieten, bevor der Alltag sie wieder packt, organisierte der TV Jugendvorstand ein Völkerballturnier im Rahmen des Ferienprogramms. Nach einer kurzen Kennlernrunde und anschließendem Aufwärmspiel begann der eigentliche Programmpunkt - Völkerball. Mit immer wechselnden und... [mehr]

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Lauda benötigt Bahnunterführung", FN 1. September

    Westtrasse wäre die bessere Alternative

    Wie Herr Stefan Heidrich in seinem Leserbrief richtig feststellte, meiden viele Fahrzeuge seit Jahren die Strecke über die B292/B290 in Königshofen, wenn sie aus Richtung Sachsenflur kommend in Richtung Tauberbischofsheim fahren wollen oder umgekehrt. Sie wählen den Weg durch Lauda, weil die Bahnübergänge in Königshofen sehr häufig geschlossen sind. Mit der... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Merkel will Türkeipolitik überdenken" (FN, 2. September)

    "Sie wollte nur ihre eigene Haut retten"

    Nach zwei weiteren Festnahmen von deutschen Staatsbürgern will Frau Merkel nun ihre Türkeipolitik überdenken. Solche Festnahmen haben in den "allermeisten Fällen keine Grundlagen" sagt sie. "Und deshalb müssen wir hier auch entschieden reagieren". Grundlage für die Festnahmen ist der Ausnahmezustand, den Erdogan nach dem Putschversuch vom Juli 2016 verhängt... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Statistik der AOK zeigt Menschen zwischen 50 und 54 Jahren besonders häufig betroffen

    "Best-Ager" beim Komatrinken "spitze"

    Für viele Frauen und Männer ist Alkoholmissbrauch nach wie vor ein Tabu-Thema - und deshalb begeben sie sich auch nicht in ärztliche Behandlung. Folglich ist die Dunkelziffer hoch. Aber auch bereits die jetzt ermittelten fundierten Zahlen, die die AOK-Bezirksdirektion Heilbronn-Franken aufgrund der vorliegenden Daten veröffentlicht hat, geben Anlass zur Sorge.... [mehr]

  • Gesundheit "Tag des alkoholgeschädigten Kindes"

    Negative Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft

    Ein entscheidender Faktor für eine gute Gesundheit werdender Mütter und ungeborener Kinder ist es, auf den Konsum von Alkohol während der Schwangerschaft zu verzichten. Um auf dieses Thema hinzuweisen, wird jedes Jahr am 9. September der "Tag des alkoholgeschädigten Kindes" begangen, eine Initiative der Organisation FASworld. Darauf weist die Kommunale... [mehr]

  • Wein und Käse aus der Region

    Besucher des Klosters Bronnbach können am Samstag, 9. September, um 18 Uhr unter dem Motto "Aufgespießt zum Wein" regionalen Käse zu schmackhaften Weinen aus dem Taubertal genießen. Die Vinothek Taubertal im Kloster Bronnbach präsentiert Weine und Winzersekte von 20 Taubertäler Winzern. Anmeldung sind bis Donnerstag, 7. September, möglich. beim Klosterladen... [mehr]

Mosbach

  • Integrierte Rettungsleitstelle in Mosbach Besuch von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl / Argumente für den Erhalt vorgebracht

    "Wir werden weiterhin kämpfen"

    "Mein Ziel ist nicht die Einrichtung von Großleitstellen" - Diese Aussage von Thomas Strobl machte den versammelten Kommunalpolitikern gestern Hoffnung für den Erhalt der Rettungsleitstelle. Mosbach. Als wichtigstes Thema des Besuchs von Thomas Strobl, Baden-Württembergs Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, brannte den Kommunalpolitikern die... [mehr]

  • SPD-Diskussionsveranstaltung

    Blick auf Werte der Gesellschaft

    "Wichtiger denn je ist es, sich die Frage nicht nur zu stellen, was oder wer unsere Demokratie zusammenhält. Wir müssen auch Antworten darauf finden", erklärt die für die Menschen in Odenwald-Tauber zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Gemeinsam mit Gerhard Langguth, Dekan i. R., und dem Arbeitskreis Christen in der SPD gibt es dazu am 12.... [mehr]

Mudau

  • Jahresausstellung "Präsenz, Kritik, Utopie" in Stuttgart

    Jarmila Manko ist dabei

    Kurz vor ihrer eigenen Jubiläumsveranstaltung ließ es sich Jarmila Manko nicht nehmen, der Einladung des Württembergischen Kunstvereins zur Teilnahme an der Jahresausstellung "Präsenz, Kritik, Utopie" zu folgen, die noch bis 24. September in Stuttgart, Schlossplatz 2, stattfindet. Ihr Exponat mit dem Titel "380 years Tulip mania" in der Größe 130 mal 80... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Weiterbildung Tagesseminar der Energie-Agentur Neckar-Odenwald-Kreis in Zusammenarbeit mit der Akademie der Ingenieure

    Erstellung eines Lüftungskonzeptes wird beleuchtet

    Gebäudehüllen sind bei der heute vorgeschriebenen energiesparenden Bauweise in der Regel so dicht, dass bei üblichem Lüftungsverhalten nicht genügend Außenluft nachströmen kann. Dadurch können Feuchteschäden und Schimmelbefall auftreten oder sich Schadstoffe in der Raumluft anreichern. Verschiedene Regelwerke fordern neben einer dichten Gebäudehülle auch... [mehr]

  • Jugendarbeitslosigkeit Im Vergleich mit anderen EU-Ländern bleiben in Deutschland wenig Jugendliche ohne Job

    Kreis statistisch auf der Sonnenseite

    Im Vergleich mit anderen EU-Ländern bleiben in Deutschland wenig Jugendliche ohne Job. 2016 waren 5,3 Prozent der Jugendlichen unter 24 Jahre arbeitslos. Diese Quote hat das Statistische Bundesamt im Regionalatlas ausgewiesen, in dem die Lebensverhältnisse in der Republik verglichen werden. Damit blieb der bundesweite Wert exakt auf Vorjahresniveau. Der... [mehr]

  • Lehrstellenbörse in Neckarelz Zahlreiche Firmen, Behörden und Handwerksinnungen sind am 7. Oktober mit von der Partie

    Palette der Berufe im Blick

    Die dritte Auflage der Lehrstellenbörse Neckar-Odenwald-Kreis findet am 7. Oktober in der Pattberghalle in Neckarelz statt. Neckarelz. "Nimm deine Ausbildung selbst in die Hand!" - dies ist die Aufforderung der Veranstalter der Lehrstellenbörse Neckar-Odenwald-Kreis an alle Jugendlichen, die auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind. Denn bei der dritten... [mehr]

Osterburken

  • Reitturnier der Pferdefreunde Osterburken Dressurprüfungen, Springreiten-Konkurrenzen und viele Attraktionen rund ums Pferd

    Spannende Wettbewerbe

    Die Pferdefreunde Osterburken veranstalten am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September ihr traditionelles Reitturnier. Der Pferdehof Karle in der Alten Römerstraße 5 in Osterburken ist wie in den vergangenen Jahren der optimale Ort, um diese Veranstaltung auszutragen. Gemeinsam mit Bertram und Heike Karle feierten die Pferdefreunde Osterburken bereits im Jahr... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Tage Austragungsort ist dieses Jahr Osterburken / Der Zulauf zu der beliebten Veranstaltungsreihe ist ungebrochen

    Volle Hallen und zufriedene Besucher

    Ein abwechslungsreiches Programm, volle Hallen, zufriedene Besucher und Organisatoren: Die Beliebtheit der traditionell im Herbst stattfindenden Neckar-Odenwald-Tage ist ungebrochen. Deshalb laufen beim Landkreis in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Osterburken bereits intensive Vorbereitung, um den Bürgern vom 22. September bis zum 18. Oktober sechs... [mehr]

Ravenstein

  • "Pink Ribbon Damentag"

    Golfen für mehr Aufmerksamkeit

    Rund 100 Golfclubs mit mehr als 3000 Spielerinnen nehmen an der jährlichen "Pink Ribbon Deutschland Damentag"-Serie teil. Auch die Golfanlage Kaiserhöhe beteiligt sich am Dienstag, 12. September. Deutschlandweit spielen Golferinnen seit mittlerweile vier Jahren zwischen April und Oktober einen (Damen-)Tag lang im Zeichen der pinkfarbenen Schleife - dem... [mehr]

  • Golfclub "Kaiserhöhe" Ravenstein Evelyn und André Brandel erfolgreich bei den Clubmeisterschaften

    Prinzenpaar ließ Konkurrenz hinter sich

    Evelyn und André Brandel heißen die Sieger bei den Clubmeisterschaften im Golfclub "Kaiserhöhe" in Ravenstein. Das ehemalige Prinzenpaar der "Bischemer Kröten" aus Tauberbischofsheim ließ am 2. und 3. September alle Konkurrenten hinter sich und sicherte sich die Titel bei den Damen und Herren.Titel erfolgreich verteidigtAndré Brandel konnte seinen Titel aus dem... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball s.Oliver Würzburg unterliegt gegen Zweitligisten

    Niederlage im Testspiel

    Es war ein Kampf auf Augenhöhe - und am Ende lag der Außenseiter knapp vorne. Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg unterlag gegen Zweitligist MLP Academics Heidelberg nach 40 hart umkämpften Spielminuten mit 74:79. Würzburgs Headcoach Dirk Bauermann nach der Testspiel-Niederlage: "Die letzte Woche war extrem hart. Es war das fünfte Spiel innerhalb von... [mehr]

Sport

  • Basketball Vorbereitungsturnier der Crailsheim Merlins

    Heiße Phase beginnt

    Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager rückt die Saison für die Crailsheim Merlins in der 2. Basketball-Bundesliga ProA in großen Schritten näher. Am kommenden Wochenende gibt es das Highlight der Vorbereitung für die Fans: Das Turnier in der heimischen Hakro-Arena. Am Samstag und Sonntag (9. und 10. September) heißt es Basketball satt in Crailsheim. Beim... [mehr]

  • Schießen Insgesamt 32 Luftgewehr-Mannschaften sind am Start

    Ligaturniere beginnen im Oktober

    Mit einer Beteiligung von 32 Luftgewehr-Vereinsmannschaften startet der Badische Sportschützenverband am 15. Oktober sein jahresüberschreitendes Oberliga- und Landesligaturnier 2017 / 2018. Oberliga Baden: KKS Bauerbach, KKS Hambrücken, KKS Ispringen, KKS Königsbach III, SSV Kronau II, TSV Marbach, KKS Plankstadt und SSV Spechbach. - Die Wettkampftermine der... [mehr]

  • Motocross Wertungsläufe der Deutschen Cross-Country-Rennserie finden am kommenden Wochenende in Schefflenz statt

    Lokalmatador mit Titelchance

    Am Wochenende 9./10. September startet die "Deutsche Cross-Country-Serie" auf dem erweiterten WM-Parcours beim ADAC-Motorsportclub Schefflenz den 6. Wertungslauf der GCC-Meisterschaft. In insgesamt 22 Klassen werden die Fahrer und Fahrerinnen in Schefflenz um weitere Punkte für die GCC-Meisterschaft kämpfen. Erwartet werden bis zu 600 Fahrerinnen und Fahrer.... [mehr]

  • Tennis Der deutsche Verband plant eine weitreichende Reform des Leistungsklassen-Systems

    Online-Umfrage an der Basis

    Der Deutsche Tennis Bund (DTB) plant für den Herbst 2018 eine weitreichende Reform des Leistungsklassen-Systems. Zu den wichtigsten Themen befragte der Verband per Online-Umfrage die Spieler an der Basis. Aufgerufen waren neben den rund 500 000 aktiven Mannschafts- und Turnierspielern in Deutschland auch sämtliche Freizeitspieler mit Interesse am LK-Bereich. Das... [mehr]

  • Schießen Nachwuchsschützin gewinnt auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück mit der Armbrust erneut die Deutsche Meisterschaft in der Juniorenklasse A

    Sara Lechner verteidigt ihren Titel erfolgreich

    Auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück bei München fanden Deutschen Meisterschaften im Sportschießen statt. Mit sechs Starts waren die beiden Röttinger Sara Lechner und Wolfgang Ort bei diesen Titelkämpfen vertreten. Sara Lechner, die in vier Disziplinen angetreten war, schoss durchweg hohe Ergebnisse. Mit 388 Ringen schaffte sie es, ihren Titel vom Vorjahr... [mehr]

Szene

  • Festival "Christmas Bash" am 1. und 2. Dezember im Eventzentrum in Geislewind

    "Kreator" und "Ross the Boss" am Start

    Die lauteste Weihnachtsfeier Süddeutschlands steigt wieder am Freitag/Samstag, 1./2. Dezember steigt wieder. Dann nämlich ruft im Eventzentrum in Geiselwind das "Christmash Bash"-Festival zum besinnlichen Headbangen auf. Dafür kündigt sich nun ein ganz besonderes Highlight an: Die Essener Thrash-Legende "Kreator" ist als Headliner bestätigt und wird die heiligen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Fahnenschwinger Erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften

    Mädchen sammelten fleißig Medaillen

    Bei den deutschen Meisterschaften im Fahnenschwingen in Bad Urach erzielte die Jugendmannschaft der Fahnenschwinger des Spielmannszuges hervorragende Ergebnisse. In ihren Einzelwettbewerben errang Bianca Hofmann die Silbermedaille und somit die deutsche Vizemeisterschaft, Ronja und Lara Landschoof errangen jeweils die Bronzemedaille. Gekrönt wurde der Tag für die... [mehr]

  • Blut entnommen

    Mann trank Bier hinterm Steuer

    Dass ein Mann in seinem Auto hinter dem Rathaus sitze und Bier trinke, wurde der Tauberbischofsheimer Polizei am Dienstagnachmittag gemeldet. Nachdem eine Streifenwagenbesatzung vor Ort ankam, war der Beschriebene jedoch nicht mehr anzutreffen. Circa zwei Stunden später jedoch erspähten die Polizisten ihn mit seinem Auto in der Nähe des Bahnhofs, wo sie ihn dann... [mehr]

  • Vor Ort MdB Dorothee Schlegel (SPD) besuchte Tafelladen

    Vorbildliches Engagement

    "Couragiert und solidarisch packen die 35 Ehrenamtlichen der Tafel die Probleme und Herausforderungen vor Ort an. Längst ist die Tafel fest in der Region verankert. Wo drückt der Schuh, wo ist Unterstützung und Mitmenschlichkeit gefragt und wo kann ich konkret weiterhelfen?", fragte die für die Menschen in Odenwald-Tauber zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr.... [mehr]

  • "Tag des offenen Denkmals" Am Sonntag, 10. September, können das Bögner'sche Haus, die Alte Post und das Rathaus besichtigt werden

    Zusammenspiel von Macht und Pracht

    Besondere Einblicke in historische Gebäude der Stadt gewährt einmal mehr der "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 10. September, in Tauberbischofsheim. Tauberbischofsheim. Beim "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 10. September, kann die Öffentlichkeit wieder bedeutende Bauwerke in Tauberbischofsheim bestaunen. Die bundesweite Veranstaltung wird in diesem Jahr... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis

    Teilnehmerfeld in der Bezirksliga Ost

    Nach der Sommerpause sind die Tischtennis-Spieler der Bezirksliga Ost für die neue Saison 2017/18 wieder gefordert. Der erste Spieltag ist für Samstag, 16. September, terminiert. Der Meister steigt auf, während der Zweitplatzierte in der Relegation seine Aufstiegschance sucht. In Sachen Abstieg müssen am Ende die beiden Letztplatzierten das Umfeld wieder... [mehr]

  • Tischtennis Saisonstart in der Verbandsklasse am 22. September

    Verändertes "Gesicht"

    Die Tischtennis Verbandsklasse Nord startet am Freitag, 22. September mit der Paarung TTV Mühlhausen II - BJC Buchen in die neue Verbandsrunde 2017/18. Einen Tag später, am 23. September, stehen mit FC Lohrbach gegen VfB Mosbach-Waldstadt, SG St. Pius/MTG Mannheim gegen 1. TTC Ketsch II und TTC Schefflenz-Auerbach gegen DJK Mannheim drei weitere Begegnung auf dem... [mehr]

Verschiedenes

  • Gastkommentar: Aus Freude am Fahren wird Spaß an individueller Mobilität

    Die Wertschöpfungskette im Automobilbereich verschiebt sich und der Traditionsstandort Deutschland wird sich massiv verändern. Wie müssen die Autobauer darauf reagieren? Ein Gastkommentar von Michael Tschakert, Experte für Neue Mobilität der Beratungsagentur PP:AGENDA. Während in Deutschland das Thema Dieselfahrverbote kontrovers diskutiert wird und die... [mehr]

  • TÜV Nord erklärt: Darum fragen Kinder im Auto "Wann sind wir endlich da?"

    Den Satz kennt jeder: "Wann sind wir endlich da?" Kaum ist die letzte Fahrzeugtür geschlossen, der Motor gestartet und die erste Kurvenkombination durchfahren, durchschneiden diese fünf Worte jede Ruhe im Auto. Ob sie nerven? Nicht am Anfang. Ganz im Gegenteil. Eigentlich ist es ja eher lustig, dass, egal wo auf diesem Planeten und egal in welcher Sprache, Kinder... [mehr]

Walldürn

  • In der Senioren-Tagespflege

    Gegenseitigen Austausch gepflegt

    Die Kirchliche Sozialstation Walldürn veranstaltete für die Gäste der Senioren-Tagespflege und deren Angehörigen ein Grillfest im Garten des HdoT. Bei herrlichem Sonnenschein begrüßte die Pflegedienstleitung Martina Weimann alle Gäste. Dank richtete die Leitung Gabi Horn an alle ehrenamtlichen Helfer der Senioren-Tagespflege, die sich über das Jahr... [mehr]

  • Wald wird gekalkt Flächen in Walldürn, Hardheim und Höpfingen betroffen / Insgesamt geht es um rund 1300 Hektar

    Kalk hilft gegen sauren Waldboden

    Zur Verbesserung der Bodenstruktur werden seit Ende August Waldflächen in Walldürn, Hardheim und Höpfingen gekalkt. Die Maßnahme wird noch den ganzen September andauern. Walldürn. Mit lauten Getöse ist das Fahrzeug der Firma Silvatec aus Neuenstein im Distrikt 7 "Großer Wald" in Glashofen unterwegs. Mit Hochdruck wird das Gemisch aus Dolomitkalk und Holzasche... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Teilnehmer absolvierten eine Nachtwanderung

    Mit der Taschenlampe im dunklen Wald

    Unter dem Motto "Taschenlampenwanderung" stand bei den Ferientagen die Aktion mit Georg Hussong und Gerhard Friedrich vom Geopark-Informationszentrum Walldürn und vom Heimat- und Museumsverein Walldürn. Für die 20 teilnehmenden Jugendlichen galt es, mit einer Taschenlampe ausgestattet mit viel Mut bei einsetzender Dunkelheit vom Wegkreuz gegenüber von Maria Rast... [mehr]

Weikersheim

  • Offenes Denkmal Hatzfeldgruft in der Bergkirche geöffnet

    "Gral" kann besichtigt werden

    Anlässlich des alljährlich durchgeführten Tags des Offenen Denkmals findet am kommenden Sonntag um 17 Uhr eine öffentliche Führung mit Pfarrer Burkhard Keck in der Laudenbacher Bergkirche statt. Innerhalb der Führung wird auch die zur Zeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Hatzfeldgruft besichtigt. Ebenso können die teilnehmer einen Blick auf ein... [mehr]

  • Arbeitsjubiläen Seit Jahrzehnten bei Laukhuff beschäftigt

    Echte Fachleute ihrer Zunft

    Seit 40 Jahren sind Hermann Bauer und Heinz Fries bei der Aug. Laukhuff GmbH & Co. KG beschäftigt. Steffen Reuter ist seit 25 Jahren beim Orgelbau-Unternehmen tätig. Bauer ist als CAD-Konstrukteur Bereich tätig, konstruiert Orgeln, Neuentwicklungen und technische Einzelteile. Fries ist in der Metallpfeifen-Fertigung seit vielen Jahren beschäftigt und ist ein... [mehr]

  • Kreislandfrauen Mitgliederstarke Vereinigung feiert in Laudenbach 70-Jahr-Jubiläum / "Bundespräsidentin" Brigitte Scherb findet deutliche Worte

    Zukunft eng mit Gleichstellung verknüpft

    Herrliches Jubiläumswetter und eine toll geschmückte Zehntscheune bildeten den äußeren Rahmen für die 70-Jahr-Feier der Kreislandfrauen in Laudenbach. laudenbach. Der Landfrauenchor unter Leitung von Margret Stier eröffnete mit einem eigens gedichteten Geburtstagslied die Jubiläumsfeier der Kreislandfrauen Main-Tauber in Laudenbach. Dass die "Party" kurzweilig... [mehr]

Wertheim

  • Erstaufnahmeeinrichtung Letzte Flüchtlinge verlassen die Einrichtung / Leiter Mirco Göbel geht zurück in Schuldienst

    Anspruchsvolle Aufgabe gut gemeistert

    Die letzten Flüchtlinge verlassen die Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Reinhardshof in Wertheim. Die neue Dienststelle nimmt ihre Arbeit auf. Die nach der Standortkonzeption des Landes geplante Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung (EA) in Wertheim zum 30. September wurde in den letzten Wochen umgesetzt (wir berichteten). Die Arbeiten zum Rückbau des Betriebes... [mehr]

  • "Leader"-Aktionsgruppe Drei Themen stehen jetzt im Fokus

    Auf der Suche nach Projektideen

    Die "Leader"-Aktionsgruppe Badisch-Franken ist augenblicklich auf der Suche nach Projektideen in den Bereichen Kunst & Kultur, der Landschaftspflegerichtlinie und Innovative Maßnahmen für Frauen. Diese Themenfelder stehen beim nächsten Projektaufruf besonders im Fokus.Aufruf steht vor der TürDer nächste Projektaufruf steht bereits vor der Tür und startet... [mehr]

  • Wartbergfest Unterhaltsames Programm am 17. September

    Beliebter Treffpunkt für alle

    Ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner des Wertheimer Stadtteils, aber auch für Gäste von außerhalb erweist sich in jedem Jahr das Wartbergfest. Dieses wird nun am Sonntag, 17. September, gefeiert. Wie aus der Mitteilung der Verantwortlichen hervorgeht, zeichnen die Evangelische und Katholische Pfarrgemeinde Wartberg, die Russisch-orthodoxe Gemeinde, der... [mehr]

  • Besondere Einblicke

    Am "Tag des offenen Denkmals" bietet die Stadt Freudenberg zusammen mit den Burgfreunden am Sonntag, 10. September, besondere Einsichten auf der Freudenburg. Der runde Geschützturm und die Keller der Freudenburg werden an diesem Tag für die Besucher geöffnet sein, und weil sich der herrliche Ausblick ins Maintal bei einem Weißwurstfrühstück und Vesper besonders... [mehr]

  • Vernissage Christoph Jakob und Frank Krämer stellen ab Freitag in der Neuen Galerie aus

    Dunkel, mystisch und gleichzeitig beruhigend

    Die Herbstausstellung in der Neuen Galerie im Kloster Bronnbach präsentiert zwei hervorragende Künstler aus Kleinwallstadt: Christoph Jakob zeigt seine Skulpturen und Frank Krämer seine Gemälde. Dunkel, mystisch und gleichzeitig beruhigend. Die Ausstellung kann von Samstag, 9. September, bis Sonntag, 29. Oktober, während der Öffnungszeiten der Klosteranlage... [mehr]

  • Kurs in Külsheim

    Erkrankte versorgen

    Aufgrund steigender Lebenserwartung erreichen in Deutschland immer mehr Menschen ein höheres Lebensalter. Mit der höheren Lebenserwartung ist auch das Risiko gestiegen, von Krankheiten betroffen zu werden, die mit chronischen oder fortschreitenden Gedächtnis- und Denkstörungen verbunden sind. Der St. Elisabeth-Verein bietet der Katholischen Landfrauenbewegung den... [mehr]

  • Sportstätten Facebook-Eintrag von Axel Wältz, Vorsitzender des TV Wertheim und Mitglied der CDU-Gemeinderatsfraktion, schlägt Wellen

    Handlungsbedarf bei Hallen angemahnt

    Axel Wältz, Vorsitzender des TV Wertheim, hat mit dem jüngsten Beitrag auf seiner Facebook-Seite ein echtes Fass aufgemacht. "Der aktuelle Zustand der Sportstätten in Wertheim und Stadtteilen ist momentan nicht zufriedenstellend. Meiner Meinung nach besteht akuter Handlungsbedarf", heißt es einleitend. Dann nennt er die Fakten: Dass sich die Wiederherstellung des... [mehr]

  • Denkmalreise Delegation aus Stuttgart unter Leitung von Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz besichtigte auf ihrer jährlichen Tour durchs Land auch Bronnbach

    Hellauf begeistert von der Gartenkunst

    Im Rahmen einer "Denkmalreise" machte eine Delegation aus Stuttgart unter Leitung von Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz Station in Bronnbach. Wertheim. Eigentlich wollte die rund 20-köpfige Delegation am Dienstag zur besten Kaffeezeit um 15 Uhr in Bronnbach eintreffen. Aber dann wurde es doch eine gute Weile später. Kein Wunder, bei dem dichten Programm,... [mehr]

  • Verein "Future EDM" Elena Spall und ihre Mitstreiter haben das neue Projekt "Gesundheitsbotschafter" ins Leben gerufen

    Jugendliche übernehmen Verantwortung

    Es ist ein neues, vielleicht das bislang ehrgeizigste Projekt, das sich Elena Spall und ihre Mitstreiter vom Verein "Future EDM" vorgenommen haben. Reicholzheim. "Wir wollen 100 Jugendliche über einen Zeitraum von vier Wochen zu Gesundheitsbotschaftern ausbilden. Das Konzept dazu wurde vom senegalesischen Gesundheitsministerium, der US-AID und Unicef ausgearbeitet",... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Geschichte und Geschichten

    Mädchen und Jungen waren auf Spurensuche

    Auf Spurensuche auf die Burg Wertheim und zu einigen besonderen Orten der Altstadt begaben sich 20 Mädchen und Jungen im Rahmen der Kinderkulturwochen. Die "Forscherkids Wertheim" boten ihnen einen besonderen Einblick in die Geschichte und Geschichten rund um das alte Gemäuer. So galt es, versteckte Aufgaben zu finden und Fragen zu beantworten. Neben dem Vorwissen... [mehr]

  • Gericht Frau an die Brust gefasst / Bewährungsstrafe

    Mit Dartpfeil zugestochen

    In einem Lokal der Wertheimer Innenstadt beschwerte sich eine Frau bei einem betrunkenen Gast wegen dessen lauter Musik. Der Mann griff der Frau an die Brust, drohte ihr, er hole ein Messer und steche sie ab. Schließlich stach er ihr mit einem Dartpfeil ins Gesicht. Reflexartig schloss sie die Augen, sonst wäre Schlimmes passiert. Wegen sexueller Belästigung,... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Neue Sitzgruppe eingeweiht / Zehn Ruhebänke aufgestellt

    Mitglieder packten kräftig an

    Zur Einweihung der neuen Sitzgruppe bei der Kläranlage in Dörlesberg lud nun Benno Döhner, Vorsitzender des örtlichen Heimat- und Kulturvereins die an dem Projekt beteiligten Mitglieder ein. Alle haben beim Bau und der Aufstellung von zwei Sitzgruppen mit Steintischen und zehn Ruhebänken auf der Gemarkung Dörlesberg tatkräftig mit angepackt. Wie es im... [mehr]

  • Freudenberg

    Traditioneller Herbstmarkt

    Der traditionelle Herbstmarkt mit Flohmarkt findet am Sonntag, 17. September, in Freudenberg am Main statt. Das Programm sieht wie folgt aus: 11.30 Uhr Markteröffnung mit Bürgermeister Roger Henning, den Herolden der Städtischen Musikschule und den Böllerschützen des Schützenvereins Freudenberg; 12 Uhr "Musikalischer Frühschoppen" mit der "Freudenberger... [mehr]

  • "Grundversorgung in der Innenstadt sichern" Wertheimer Bürger wollen weiterhin Lebensmittelmarkt in der Lindenstraße

    Tragfähige Alternative wird vermisst

    Die Kaufland-Filiale in der Lindenstraße wird in wenigen Wochen schließen. Mit einer Unterschriftenaktion kämpfen Bewohner der Altstadt nun für den Erhalt der Grundversorgung in der Innenstadt. Wertheim. Die Empörung ist groß. "Es ist ein Skandal, wenn man sich vergegenwärtigt, dass in wenigen Wochen die Türen der Kaufland-Filiale geschlossen werden, ohne... [mehr]

  • Landfrauenverband

    Workshop für Songwriter

    Einen Songwriting-Workshop bietet das Bildungs- und Sozialwerk des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden seinen Mitgliedern am 7. Oktober in der Petrusgemeinde in Mannheim-Wallstadt an; los geht es um 10 Uhr, er dauert bis 17 Uhr. Der Workshop wird von Absolventen der Popakademie Baden-Württemberg durchgeführt. Die Mannheimer Popakademie bereitet als einzige... [mehr]

Wittighausen

  • Gemeinderat tagte (I) Jahresrechnung 2016 einstimmig gebilligt / Vermögenshaushalt wieder in Höhe von über einer Million Euro

    Investitionen in die Zukunft getätigt

    Einstimmig hat der Gemeinderat Wittighausen in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend die Jahresrechnung für das kommunale Haushaltsjahr 2016 bewilligt. Wittighausen. Der Gesamthaushalt schließt mit etwas mehr als 5 359 100 Euro ab und erhöht sich gegenüber den Planungen in Höhe 5 333 900 Euro um rund 25 200 Euro. Davon entfallen 1 411 000 Euro auf den... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II) Nachtragshaushalt beschlossen

    Kreditaufnahme notwendig

    Einstimmig hat der Gemeinderat Wittighausen eine Nachtragshaushaltssatzung für das laufende Jahr 2017 beschlossen. Bereits zuvor war das Ratsgremium über die Notwendigkeit einer weiteren Kreditaufnahme in Kenntnis gesetzt worden. Umfangreiche Investitionen, insbesondere der Erwerb von Grundstücken, machen diesen Nachtrags-Haushaltsplan erforderlich, wobei die... [mehr]

Würzburg

  • Würzburger Stadtfest Viel Musik und Unterhaltungsmöglichkeiten am 15. und 16. September

    Attraktives Programm für Groß und Klein

    In diesem Jahr veranstaltet das Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" e.V. das 29. Würzburger Stadtfest am Freitag und Samstag, 15. und 16. September. Gefüllt mit jeder Menge Attraktionen ist für Groß und Klein etwas dabei. Mit abwechslungsreichen Bühnenshows ist für Unterhaltung sowohl durch erstklassige Musikgruppen und DJ's, als auch jeder Menge anderer... [mehr]

  • Bericht der Polizei und Staatsanwaltschaft Geocacher machten schreckliche Entdeckung / Identität noch unklar

    Menschliches Skelett in Wald gefunden

    In einem Waldgebiet bei Gräfendorf im Landkreis Main-Spessart haben Geocacher am Dienstagabend ein menschliches Skelett gefunden. Die Identität des Leichnams ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen der Kripo Würzburg zu den Todesumständen laufen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft auf Hochtouren. Gegen 21.15 Uhr meldeten sich zwei Geocacher... [mehr]