Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 5. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vorarbeiten laufen auf Hochtouren Hangsicherung am Eckenberg für die Umgehungsstraße / Bohren, Anker setzen und Spritzbetonarbeiten / Viele Baufahrzeuge am Werk

    In vier Wochen beginnt der Brückenbau

    Mit dem Bau der Seckachtalbrücke geht das Projekt Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken weiter. Die Vorarbeiten dafür laufen zurzeit auf Hochtouren. Adelsheim. Das Bauwerk soll vom hinteren Eckenberg über die Seckach hinauf zum Damberg führen. So ist gerade die Firma Feldhaus aus Schmallenberg im Sauerland damit beschäftigt, die Hänge des Eckenbergs zu... [mehr]

  • Geländefahrtraining des THW Adelsheim Aha-Erlebnisse und Schrecksekunden im Wechsel

    Lkw-Fahrer des THW auf Abwegen

    Auf Grund der sehr hohen positiven Rückmeldungen der Trainingsteilnehmer vom letzten Jahr konnte dieses Jahr beim THW Adelsheim ein Aufbautraining für das Geländefahren organisiert werden.Auf in die SchlammschlachtIm Gegensatz zum letzten Jahr - 30 Grad plus Außentemperatur und alles staubig - erwartete in diesem Jahr die Helfer eine Ausbildung im Regen und... [mehr]

Aktuelles

  • Erstes Hybrid-SUV von Honda für Europa debütiert auf der IAA

    Der Honda CR-V wächst über sich heraus - und zwar in Bezug auf die Abmessungen und auch den Antrieb. So präsentiert der Hersteller auf der IAA in Frankfurt mit dem CR-V Hybrid Prototyp erstmalig in Europa einen Ausblick auf das Design des künftigen Serien-SUV im europäischen Trimm und das erste Hybrid-SUV der Marke für Europa. Der nächste CR-V wird laut Honda... [mehr]

  • Ford verpasst seinem EcoSport zum ersten Mal einen Allradantrieb

    "Seit der Vorstellung des EcoSport in Europa hat Ford von diesem kompakten SUV auf diesen Märkten über 150.000 Einheiten abgesetzt. Im vergangenen Jahr legten die Verkaufszahlen um 40 Prozent zu", sagt Steven Armstrong, Präsident der Ford Motor Company in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Da wundert es kaum, dass nun passend zur IAA in Frankfurt der EcoSport... [mehr]

  • Kia Picanto X-Line: Cityflitzer im Offroad-Look

    Gen-Transfer: Kia verpasst seinem kleinsten Modell Picanto einige rustikale Design-Elemente seiner SUV Sportage und Sorento und lässt den Cityflitzer als X-Line-Version von der Leine. Ein Stoßfänger im SUV-Stil, Unterfahrschutz in Metalloptik und die übliche Rundumbeplankung mit schwarzem Kunststoff darf da natürlich nicht fehlen. Die Karosserie liegt 15,6... [mehr]

  • Mercedes bringt neue Luxusmodelle auf die Straße

    Mit der Aktualisierung der S-Klasse-Derivate Coupé und Cabrio lassen Mercedes-Benz und AMG mehr als ein halbes Dutzend neuer Traumautos auf die Straße. Von 270 kW/367 PS beim S 450 Coupé bis hin zu 463 kW/630 PS beim Topmodell, dem AMG S 65 Cabrio ist für jeden etwas dabei. Dass der Einstiegs-V6-Benzinmotor nur den geschlossenen Varianten zur Verfügung steht,... [mehr]

  • Neuer Nissan 370Z: Die dunklere Seite

    Er ist einer der wenigen reinrassigen Sportler alter Schule, den sich der Normalverdiener leisten kann: der Nissan 370Z. Zum neuen Modelljahr haben die Japaner den hinterradangetriebenen Kraftmeier nun optisch und technisch überarbeitet. Der Zweisitzer fährt nun als Coupé und Roadster serienmäßig mit Türgriffen und einem Diffuser in Schwarz und auch schwarz... [mehr]

  • Opel: Neuer Top-Diesel mit Doppel-Turbo für den Insignia

    Opel macht dem Diesel-Insignia mehr Druck. So startet noch 2017 die neue Top-Variante des Selbstzünders mit sequentieller Biturbo-Aufladung, 154 kW/210 PS und üppigen 480 Newtonmeter maximalem Drehmoment bereits bei 1.500 Umdrehungen pro Minute. Sein Debüt feiert der Neuzugang auf der IAA in Frankfurt. Das neu konstruierte 2,0-Liter-Aggregat bieten die... [mehr]

  • Seat auf der IAA: Spanisches Feuerwerk mit ordentlich Dampf

    Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (14. bis zum 24. September) brennt Seat ein wahres Neuheiten-Feuerwerk ab. Gleichzeitig integrieren die Spanier den Amazon-Sprachassistenten Alexa in einige Modelle. Mit dem Seat Leon Cupra R feiert das leistungsstärkste Straßenfahrzeug in der Geschichte des Unternehmens seine Weltpremiere. Der mit manuellem Sechsgang-Getriebe... [mehr]

Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, Staffel 1VfL Mainhardt - TSV Untersteinbach 6:0 TSV Eutendorf - TSV Kupferzell 4:2 SV Westheim - SSV Schwäbisch Hall 3:1 FV Künzelsau - TSG Bretzfeld-Rappach 2:2 TSV Gaildorf - SC Michelbach Wald 1:3 Tura Untermünkheim II - SV Dimbach 2:1 SC Ingelfingen - TSV Pfedelbach II 0:1 1 VfL Mainhardt 2 2 0 0 8:0 6 2 TSV Eutendorf 2 2 0 0... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Vorbereitungen für neue Sporthalle am Deutschorden-Gymnasium im Gange / Nostalgische Gefühle

    Abbrucharbeiten auf der Zielgeraden

    Wer die Igersheimer Straße stadteinwärts fährt, kann es bei einem Blick nach links, Richtung Gymnasium, gut sehen: Die Abrissarbeiten der alten Sporthalle befinden sich auf der Zielgeraden. Bad Mergentheim. Rund 40 Jahre lang haben Generationen von Schülern und viele weitere Sportler in der Halle am Deutschorden-Gymnasium gezeigt, was sie sportlich so drauf... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Vortrag über den Statthalter des Deutschen Ordens Marquard von Eck

    Bis heute sichtbare Spuren hinterlassen

    Dr. Erik Soder von Güldenstubbe hält am Mittwoch, 13. September, im Deutschordensmuseum einen Vortrag über den Statthalter des Deutschen Ordens in Mergentheim, Marquard von Eck. Marquard von Eck und Hungerspach war zwar nur sechs Jahre, von 1606 bis 1612, Statthalter des Hochmeisters Erzherzog Maximilian vom Deutschen Orden in Mergentheim. Aber bis heute hat er... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt Neue Workshops rund um das Thema "Gesunde Ernährung" / Angebote für junge Eltern, Erzieher und alle Interessierten

    Essen zwischen Hektik und Genuss

    Neue Workshops rund um gesunde Ernährung mit Angeboten für junge Eltern, Erzieher und alle Interessierten bietet das Landwirtschaftsamt des Main-Tauber-Kreises ab September an. Bad Mergentheim. Von September bis November kann man unter dem Motto "Essen zwischen Hektik und Genuss" viele verschiedene Kurse besuchen. Bei einigen Veranstaltungen gibt es noch freie... [mehr]

  • Konzert Junges Kammerorchester Tauber-Franken spielt am Samstag in der Schlosskirche

    Größte junge Talente der Region

    "Strings meet Marimba" ist ein Konzert des Jungen Kammerorchesters Tauber-Franken am Samstag, 9. September, um 19 Uhr in der Schlosskirche Bad Mergentheim überschrieben. Die größten musikalischen Nachwuchstalente der Landkreise Main-Tauber, Heilbronn und Ludwigsburg sind seit 2016 im Jungen Kammerorchester Tauber-Franken versammelt. Bereits mit ihrem... [mehr]

  • Best Western Premier Parkhotel Führungswechsel

    Neuer Direktor: Ralf Dördelmann

    Das Best Western Premier Parkhotel Bad Mergentheim hat einen neuen Direktor: Ralf Dördelmann (50) führt seit Anfang August das 116-Zimmer-Hotel in der Kurstadt im Lieblichen Taubertal. Er kehrt nach rund zehn Jahren in das Parkhotel zurück, in dem er bereits von 2001 bis 2007 (zuletzt als stellvertretender Direktor) tätig war. Damals wurde das Haus noch von der... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Aktivitäten für Senioren der Ortsgruppe Bad Mergentheim

    Plausch über vergangene Wandertage und vieles mehr

    Jeden ersten Donnerstag im Monat wandern die Senioren der Ortsgruppe Bad Mergentheim des Schwäbischen Albvereins etwa 2,5 Stunden in der Umgebung von Bad Mergentheim mit anschließender Einkehr. Aber leider fällt es auch vielen sonst wanderfreudigen Senioren der Ortsgruppe immer schwerer, an dieser seniorengerechten Wanderung teilzunehmen. So kam Helga Metzner,... [mehr]

  • Kneipp-Verein

    Stressprävention an sechs Abenden

    Der Kneipp-Verein Bad Mergentheim veranstaltet einen Stresspräventionskurs. Er findet statt vom 27. September bis 22. November an sechs Abenden von 19.30 bis 21.15 Uhr im Hotel Central. Anmeldung per E-Mail bis 7. September an Dr. Karin Müller-Freiberg (rokamue@t-online.de) oder per Brief an den Kneipp-Verein, Ochsengasse 1, 97980 Bad Mergentheim. Flyer können... [mehr]

  • Existenzgründung

    Workshop für Frauen

    Die Veranstaltung "Existenzgründerin - Schritt für Schritt auf eigene Beine stellen" der Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken findet am Mittwoch, 20. September, von 17 bis 19.30 Uhr im Mittelstandszentrum Tauber-Franken in Bad Mergentheim statt. Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken möchte Frauen ansprechen, die das Ziel der... [mehr]

Boxberg

  • 38. Grünkernfest Kupprichhausen Zwei Tage lang war das Schüpfbachtal wieder ein Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern

    Kulinarische Spezialitäten und viel mehr

    Grünkernspezialitäten und deftige herzhafte fränkische Hausmannskost waren sicherlich die Hauptanziehungsmagneten für die große Gästeschar, die am Wochenende zum 38. Kupprichhäuser Grünkernfest in die Schüpfbachtalgemeinde gekommen waren. Doch neben den kulinarischen Spezialitäten hatte man wieder für die Festbesucher ein interessantes und unterhaltsames... [mehr]

Buchen

  • "Tag der jüdischen Kultur" Bücherei des Judentums in Buchen beteiligte sich mit Lesungen und Führungen

    "Geschichte von Wanderungen geprägt"

    In 33 europäischen Ländern wurde am Sonntag der "Tag der jüdischen Kultur" begangen. An der heuer an die Diaspora erinnernden Veranstaltung beteiligte sich auch die Bücherei des Judentums. Buchen. Zwei Lesungen sowie Führungen durch ihr Archiv standen am Sonntag auf dem Programm der Bücherei. Aber was bedeutet das aus dem Griechischen stammende Wort "Diaspora"... [mehr]

  • Wahlkampfplakate in der Fußgängerzone und in Kreisverkehren SPD-Wahlkampfkoordinator Burkhard Münch ist verärgert

    "Stadt hält sich nicht an ihre Richtlinien"

    An Kreisverkehrsplätzen und im Bereich der Buchener Fußgängerzone dürfte eigentlich keine Wahlwerbung zu finden sein. Doch die Realität sieht anders aus. Buchen. "Die Stadt Buchen hält sich nicht an ihre eigenen Richtlinien", klagt Burkhard Münch, Wahlkampfkoordinator der SPD. Demnach dürfen an Kreisverkehrsplätzen und im Bereich der Fußgängerzone... [mehr]

  • 24. Buchener Schützenmarkt-Schachturnier 49 Teilnehmer / Weit über die Hälfte waren Jugendliche

    Bernd Reinhardt holte dritten Treppchenplatz

    Mit 49 Teilnehmern aus mehreren Bundesländern war das 24. Schützenmarkt-Schachturnier, welches gemeinsam vom Schachclub BG Buchen und der Schützengesellschaft 1922 Buchen ausgerichtet wurde, so gut besucht wie schon lange nicht mehr - besonders erfreulich war dabei noch, dass weit über die Hälfte der Teilnehmer Jugendliche waren. Nach neun Runden Schweizer... [mehr]

  • "Heeschter Weinfest"

    Buntes Musikprogramm

    Der Musikverein veranstaltet am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September, im Pfarrhof das dritte "Heeschter Weinfest". Die Besucher können sich auf Weine aus dem "Winzerkeller im Taubertal" und passende Speisen freuen. Am Sonntag gibt es Mittagstisch, am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Es wird auch Bier ausgeschenkt. Das musikalische Programm: Samstag ab 16 Uhr "Young... [mehr]

  • "Herz statt Hetze!"

    Gegen-Demo bei Gauland-Besuch

    Wenn der AfD-Spitzenkandidat Dr. Alexander Gauland mit Dr. Christina Baum am Samstag, 16. September, ab 19 Uhr nach Buchen in die Stadthalle kommt, soll unter dem Motto "Herz statt Hetze! Wir sind bunt. Wir sind viele!" ein deutliches Zeichen gesetzt werden. Entschlossen will man für eine friedliche, solidarische Gesellschaft eintreten. Mit dabei sind verschiedene... [mehr]

  • Im Museumshof

    Historische Löschübung

    Beim Stadtbrand vor 300 Jahren mussten die Bürger selbst mit ihrem Stroh- oder Ledereimer zur Hilfe eilen und beim Löschen helfen, organisierte Feuerwehren gab es nicht. Damals zerstörte ein Feuer nach einem Blitzeinschlag im Kirchturm 124 Wohnhäuser und Scheunen in der Innenstadt. Aus diesem Grund veranstalten die Freiwillige Feuerwehr Buchen und der Verein... [mehr]

  • Gegen VW gestoßen

    Hoher Sachschaden beim Rangieren

    Ein 62-jähriger Lenker eines Kia war am Sonntagnachmittag auf der Suche nach einem Parkplatz. Hierbei musste er in der Präsident-Wittemann-Straße mehrmals hin und her rangieren. Dabei stieß er gegen die linke Vorderseite eines ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten VW, an welchem hierbei ein Sachschaden von 15 000 Euro entstand. Der Schaden am rechten Heck des... [mehr]

  • Politischer Stammtisch Bürgermeister Roland Burger sprach beim CDU-Ortsverband in Bödigheim / Gute Nachrichten im Gepäck

    Immer wieder angemahnte Bachsanierung wird bald durchgeführt

    Im Vorfeld der anstehenden Bundestagswahlen hat der CDU-Ortsverband Bödigheim einen politischen Stammtisch mit Bürgermeister Roland Burger veranstaltet. Statt eines Frontalvortrags kam man in einer anderen Form des Wahlkampfs mit Buchens Bürgermeister in gemütlicher Runde zusammen. Ortsverbandvorsitzender Gerhard Wörz machte in seiner Begrüßung bereits klar,... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Kia zerkratzt

    Am Sonntag wurde im Zeitraum von 1 bis 19.50 Uhr in Buchen in der Straße "Am Langen Graben" ein Kia Sportage von Unbekannten beschädigt. Am Fahrzeug wurde auf der linken Seite ein Kratzer in einer Länge von 80 Zentimetern festgestellt, der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281/9040 entgegen.

  • In Hettingen Frohes Wiedersehen der 75-Jährigen

    Schöne Zeit erlebt

    Die Angehörigen des Schuljahrgangs 1941/42 trafen sich am Wochenende in Hettingen. Christel Tharin ist dazu mit ihrem Ehemann George eigens aus Florida angereist. Am Samstag fuhren die meisten Teilnehmer des Klassentreffens mit dem Bus nach Strümpfelbrunn und dort mit Planwagen durch den Winterhauch. Bis zum Katzenbuckel hallte der Klang der geübten Sänger aus... [mehr]

Creglingen

  • Denkmaltag im Kloster

    Führungen in Nonnentracht

    Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Museumsverein Kloster Frauental am Denkmaltag, der am Sonntag, 10. September, stattfindet. Wie im vergangenen Jahr, werden Führungen in Nonnentracht durch Klosteranlage und Kirche angeboten. Zwei weitere Führungen beziehen sich direkt auf das Thema "Macht und Pracht". Zum Einen die Erklärung der Wappen und Monogramme am... [mehr]

Fränky

  • Alligator auf der Straße

    Dass Alligatoren in Seen und Flüssen schwimmen, ist für Menschen im Südosten des Landes USA keine Überraschung. Ein Alligator, der auf einer Straße schwimmt, aber schon! Allerdings kann das dort zum Beispiel gerade im Bundesstaat Texas vorkommen. Denn ein Tropensturm hatte es zuletzt heftig regnen lassen. Das Wasser überflutete Straßen, auch Flüsse traten... [mehr]

Freudenberg

  • Jugendaustausch Gruppe aus Freudenberg reiste in die Partnerstadt Saint-Arnoult-en-Yvelines

    Viele Begegnungen und Aktivitäten

    Fünf erlebnisreiche Tage verbrachten 18 Jugendliche und acht Erwachsene aus Freudenberg im August in der französischen Partnerstadt Saint-Arnoult-en-Yvelines. Eine erste große Rast gab es in der französischen Stadt Metz. Neben der eindrucksvollen Kathedrale wurden hier die vielfältigen Auslagen in den Markthallen bestaunt. Über Paris, mit einem Blick auf den... [mehr]

Fussball

  • FussballSparkassen-Bezirkspokals Frauen, Hohenlohe, Runde 2SGM Mulfingen/D. - TSG Schwäbisch Hall abgesetzt TSV Langenbeutigen II - SGM Westernh./K. II 4:0 SV Morsbach - Spvgg Gammesfeld 0:3 SGM Michelbach/T./R. - VfB Jagstheim abgesetzt SGM Pfedelbach/Sch. - SGM Markelsheim/W. 1:3 TSG Öhringen - SGM Bühlerzell/Bühlertann 0:4 TSV Michelfeld II - TSV Ilshofen 2:5... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernSpvgg Bayreuth - FC Pipinsried 4:1 SVW Burghausen - FC Schweinfurt 05 0:0 TSV 1868 München - FC Ingolstadt II 0:0 TSV 1860 Rosenheim - Greuther Fürth II abges. TSV Buchbach - FC Unterföhring 1:1 FC Memmingen - VfB Eichstätt 0:2 FV Illertissen - SV Seligenporten 3:1 SV Schalding/Heining - VfR Garching 1:3 1 TSV 1860 München 9 6 2 1 23:7... [mehr]

Fussball

  • FussballFrauen-Verbandsliga BadenKarlsruher SC II - SC Klinge Seckach 4:3

Fußball

  • Fußball Zwei Spielertrainer als Nachfolger von Daron Guelyan

    Ratter und Bauer übernehmen

    Nach dem überraschenden Rücktritt von Daron Guelyan ist beim Fußball-Landesligisten SV Viktoria Wertheim die Nachfolge im Traineramt geregelt worden. Wie Vorstand Sport Viktor Pfitzner den Fränkischen Nachrichten gestern mitteilte, fungieren der bisherige Co-Trainer Roman Ratter und Neuzugang Slava Bauer ab sofort als Spielertrainer bei der SV Viktoria, die nach... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Seckach stoppt den "Stotterstart" in der Kreisliga mit dem 0:0 gegen Eberstadt und hofft nun auf die Trendwende

    Waldhausens positive Zwischenbilanz

    In der Fußball-Kreisliga Buchen sind der VfL Eberstadt (trotz des jüngsten 0:0 in Seckach), der TSV Rosenberg und der TSV Höpfingen II mit jeweils sieben erreichten Punkten gut aus den Startlöchern gekommen. Walldürn musste nach heiß umkämpftem Spiel zwar dem FC Schweinberg die Punkte überlassen und Platz 1 an Eberstadt abgeben. Die Eintracht kann aber am... [mehr]

Fußball

  • Fußball, Torjäger

    Zwei Schmidts in der Verfolgerrolle

    Regionalliga südwest 7 Tore: Pascal Breier (VfB Stuttg. II). Oberliga Baden-württemberg 6 Tore: Ernesto De Santis (Nöttingen). Verbandsliga Nordbaden 4 Tore: Oguzhan Celebi (Bilfingen). 3 Tore: (unter anderem) Fabio Schmidt (Neckarelz) Felix Schmidt (Gommersdorf). Verbandsliga Württemberg 5 Tore: Gianluca Crepaldi (Rutesheim), Oliver Glotzmann (Sindelfingen).... [mehr]

Grünsfeld

  • Pfarrkirche St. Peter und Paul Meditationskonzert mit der Gruppe "Lebensfarben" / Im Mittelpunkt stand das Thema Engel

    Von Boten, Vermittlern, Wegbereitern

    Engel haben Konjunktur - und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Es gibt zahllose Bücher über sie. Die Werbung scheint ohne sie kaum auszukommen. Dem populären Thema widmete die Gruppe "Lebensfarben" ein Meditationskonzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Anlass war das Schutzengelfest. "Trotz aller Fortschritte von Wissenschaft und Technik gibt es Dinge, die... [mehr]

Handball

  • Handball DJK Rimpar Wölfe gewinnt ihr erstes Saisonspiel bei der HG Saarlouis mit 26:22 / 17-Jähriger kommt erstmals zum Einsatz

    Felix Karle aus Tauberbischofsheim feiert Zweitliga-Debüt

    HG Saarlouis - Rimpar Wölfe 22:26 Rimpar: Brustmann (Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig, Böhm (1), Karle, Gempp (1), Schäffer (2), Schmidt (7/davon 3 Siebenmeter), Kaufmann (5), Siegler, Meyer, Brielmeier (2), Herth (6), Sauer (1). Zuschauer: 1375. Es war ein Saison-Einstand nach Maß für die Zweitliga-Handballer von DJK Rimpar Wölfe. Bei der HG Saarlouis... [mehr]

Hardheim

  • Klassentreffen in Gerichtstetten Ortsrundgang und Wanderung nach Pülfringen

    Frohes Wiedersehen der 60-Jährigen

    Als muntere 60-Jährige trafen sich am Wochenende in Gerichtstetten die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1957. Leider konnten aus Termingründen nicht alle daran teilnehmen, dennoch waren die Stimmung prächtig und die Wiedersehensfreude groß. Ein erstes freudiges "Hallo" gab es am Samstagnachmittag beim Sektempfang im "Ochsen". Nach Kaffee und Kuchen stand der... [mehr]

  • "Kluge Köpfe aus der Region"

    Jürgen Erbacher ist zu Gast

    "Kluge Köpfe aus der Region" - in der Reihe der Fränkischen Nachrichten ist der Hardheimer ZDF-Redakteur Jürgen Erbacher am 6. Oktober in Tauberbischofsheim zu Gast und vermittelt interessante Einblicke hinter die Kulissen des Vatikans. Jürgen Erbacher wird seine Zuhörer am Freitag, 6. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Emil-Beck-Halle des Olympiastützpunktes... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Weiterer Umbruch

    Und wie geht es weiter?

    Und wie geht es in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen weiter? Gerade erst hat man mit viel Mühe für die Zeit nach dem 1. Oktober eine neue Gottesdienstordnung erarbeitet. Und nun kommt es "knüppeldick": Denn die Verabschiedung von Pfarrer Frohmüller fällt zeitlich zusammen mit der Verabschiedung von Höpfingens Gemeindepfarrer Hans Scheuermann, der zum 30.... [mehr]

Heilbronn

  • Autofahrer kontrolliert

    Mehrere Straftaten festgestellt

    Gleich mehrere Straftaten beging ein 48-jähriger Autofahrer am Sonntagabend auf den Autobahnen 6/81. Zunächst war sein Wagen auf der A 6 aufgefallen und konnte, nachdem er seine Fahrt in Richtung Stuttgart fortsetzte, im Bereich der A 81, bei Weinsberg einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei überreichte er den Polizeibeamten zunächst einen Führerschein der mit... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Tag des offenen Denkmals Mit über 110 Veranstaltungen in Schwäbisch Hall die bislang facettenreichste Eröffnungsnacht

    "Macht und Pracht" in Kirchen, Gast- und Bürgerhäusern erleben

    Zum Auftakt des Tags des offenen Denkmals, der am Sonntag, 10. September zum Thema "Macht und Pracht" stattfindet, lädt die Landesdenkmalpflege bereits am Samstag, 9. September, in die Stadt Schwäbisch Hall ein. Würdevoller Schauplatz der Eröffnungsfeier um 14 Uhr ist die dortige Kirche St. Michael. "Das 500. Reformationsjubiläum ist zweifelsohne das im Jahr... [mehr]

  • Neubausaal

    "Quatuor Zaide" spielen Beethoven

    "Quatuor Zaide" gastieren am Freitag, 6. Oktober, um 20 Uhr, im Neubau Schwäbisch Hall. Zahlreiche Preise begleiten die noch junge Karriere dieses jungen Streichquartetts. Die vier Musikerinnen gewannen 2012 den renommierten Haydn-Wettbewerb in Wien, wo sie neben dem 1. Preis auch noch alle drei Jury-Preise gewinnen konnten. Das Repertoire von Quatuor Zaide reicht... [mehr]

  • Tour de Hohenlohe Beliebte Radveranstaltung im Landkreis Schwäbisch Hall am 9. und 10. September / Buntes Rahmenprogramm

    Durchs Jagsttal und über die Hohenloher Ebene

    Nach dem großen Jubiläum 2016 in Bühlertann, findet die elfte Tour de Hohenlohe am 9. und 10. September in Langenburg statt. Mit einer großen Anzahl an Freizeitradlern und Radsportlern wird gerechnet. Die täglich zwei ausgeschilderten Strecken starten in Langenburg und führen durch das Jagsttal und die Hohenloher Ebene. In Langenburg befindet sich nicht nur... [mehr]

  • Windsheimer Spitalkirche

    Luther bringt Wachstumskurs

    Kabarettistische Lutherforschung als kurzweiliges Unterhaltungsprogramm im "Museum Kirche in Franken": Ein hinreißender Kabarettabend von und mit Karl-Heinz Röhlin und Ruth Röhlin (Klavier) am kommenden Samstag, 9. September in der Bad Windsheimer Spitalkirche eröffnet den Zuschauern eine verlockende Perspektiven. Topaktuell werden die Tagebücher der Katharina... [mehr]

  • Haller Kunstverein

    Raumgreifende Werke aus Papier

    Eine Ausstellung im Kunstverein Schwäbisch Hall widment sich von 16. September bis 5. November der Papierkünstlerin Gabriele Basch. Eröffnung ist am Samstag, 16. September um 19 Uhr in der "Galerie am Markt". Gabriele Basch gehört zu den renommiertesten Künstlerinnen des zeitgenössischen Papierschnitts. Ausgehend vom künstlerischen Experiment erforscht sie... [mehr]

  • Brauchtum Fränkisches Volksfest in Crailsheim vom 15. bis 18. September / Bunte Umzüge in der Innenstadt / Krämermarkt rundet Angebot ab

    Wieder rund 400 000 Besucher erwartet

    Das im Jahr 1841 vom württembergischen König Wilhelm gestiftete Fränkische Volksfest ist einer der Höhepunkte des öffentlichen Lebens in Crailsheim. Crailsheim. Die ganze Stadt trifft sich im September. Zusammen feiern rund 400 000 Gästen aus nah und fern vier Tage lang und pflegen die Geselligkeit. "Ort des Feierns" ist dabei in erster Linie der... [mehr]

Höpfingen

  • Ägidiustag in Höpfingen Feier des Patroziniumsfestes

    Prozession zu Ehren des Kirchenheiligen

    In Vertretung des Gemeindepfarrers Hans Scheuermann, der sich in Urlaub befindet, leitete Pfarrer Rapp (Hardheim) den Festgottesdienst zum Kirchenpatrozinium St. Ägidius am Sonntag in Höpfingen. Das Patrozinium steht alljährlich im Zeichen der Solidarität zwischen kirchlicher und politischer Gemeinde mit ihren Vereinen und Organisationen. Der Festgottesdienst,... [mehr]

Königheim

  • 70 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pülfringen Mit einem bunten Fest für Groß und Klein wurde das Jubiläum begangen

    Mit Schauübung den Alltag der Floriansjünger nähergebracht

    Mit der Feuerwehr feiern und Spaß haben lautete das Motto in Pülfringen, wo die Floriansjünger ihren 70. Geburtstag begingen. Alle Erwartungen der Gäste wurden erfüllt, Am ersten Tag eröffnete Abteilungskommandant Armin Künzig die Feierlichkeiten, er begrüßte alle anwesenden Wehren, der Bieranstich wurde durchgeführt und er wünschte dem Fest einen... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Ferienprogramm "Brot(e) und Spiele" lautete das Motto

    Gesunde Snacks hergestellt

    "Brot(e) und Spiele" war das Motto des Kreuzwertheimer Ferienprogramms in der fünften Ferienwoche Los ging es am mit Gesellschaftspielen für die Sieben- bis Zehnjährigen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl gab es nur zwei Spieltische, aber es wurde gespielt bis die Kokosnüsse flogen: Während es bei Crazy Coconuts, Ice Cool und Kling Klang Klunker um... [mehr]

  • Bilanz Gute Resonanz auf die 64. Auflage des Heimat- und Quätschichfests

    Gewinner der Tombola stehen jetzt fest

    Ein Höhepunkt des Heimat- und Quätschichfest war die Verlosung der Preise der Tombola am Sonntagabend im Festzelt am Main. Schon seit dem Nachmittag hatte die fränkische Trachtenkapelle Breitenbrunn für Stimmung gesorgt. Am Abend wurde deren Sängerin Jutta Löber zur Glücksfee und zog aus der Lostrommel die Gewinnernummern. Diese wurden von den... [mehr]

  • Heimat- und Quätschichfest Vier Tage lang wurde am Main kräftig mit einem bunten Programm gefeiert

    Gute Stimmung auf dem Festgelände

    Vier Tage lang wurde in Kreuzwertheim das 64. Heimat- und Quätschichfest gefeiert. Kreuzwertheim. Das Traditionsfest, das immer dann gefeiert wird, wenn die Zwetschgen tiefblau gereift sind, zog wieder Tausende an. Auf dem idyllischen Festgelände direkt am Main lässt es sich gut feiern. Der Main-Radweg führt hier vorbei, und viele Radler legten bei idealem... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Heimat- und Kulturverein hatte aufgerufen

    Brunnen und ihre Bedeutung

    Das Ferienprogramm in Külsheim setzte am Freitagnachmittag fort mit dem Thema "Külsheimer Brunnen und ihre Bedeutung". Beim Heimat- und Kulturverein Külsheim erfuhren die 14 Kinder Wissenswertes über die Geschichte der Brunnen und nahmen kleine Experimente vor, die natürlich mit Wasser zu tun hatten.Viel WissenswertesLos ging es am schmucken Kapellenbrunnen, wo... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Jagsthausen Rückblick auf die Spielzeit 2017 und ein Ausblick auf 2018

    41 000 Zuschauer bei 86 Veranstaltungen

    Rund 41 000 Besucher zählten die Burgfestspiele Jagsthausen in 86 Veranstaltungen der Spielzeit 2017. Das entspricht einer Auslastung der vorhandenen Plätze von ungefähr 75 Prozent. Nur zum Vergleich: Im Jahr 2003 zählte man noch rund 80 000 Zuschauer in 87 Vorstellungen, wobei damals die Tribüne im Burghof noch 959 Besuchern Platz bot, im Gegensatz zu 885 in... [mehr]

  • Volksschauspiele Ötigheim Uraufführung von "Luther"

    Bisweilen ein wenig langatmig

    Vor 111 Jahren vom damaligen katholischen Ortsgeistlichen Josef Saier gegründet, haben sich die Volksschauspiele Ötigheim mit einer überdachten Tribüne, die 4000 Zuschauern Platz bietet - nur unwesentlich weniger als das zwischen Karlsruhe und Rastatt gelegene Dorf Einwohner hat - und einer Spielfläche in den Ausmaßen eines Fußballplatzes inzwischen zur... [mehr]

  • Open-Air-Festival "Volbeat", "Flogging Molly" und "Amorphis" rocken am Sonntag im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion vor 20 000 Fans

    Die Dänen sind die Herren im Metal-Ring

    Wenn sich in einem Boxring Heavy-Metal, Rock 'n' Roll und Country gegenüber stehen, wenn der Gesang ein wenig an Johnny Cash oder Elvis Presley erinnert und der Sänger doch mit seiner eigenen, unverkennbaren Stimme das Geschehen dominiert, dann ist schnell klar: Die Band "Volbeat" ist zu Gast. Die vier Dänen lieferten sich am späten Sonntagabend im Schweinfurter... [mehr]

  • Todesfall "Steely Dan"-Gitarrist Walter Becker starb mit 67 Jahren

    Großartiger Songschreiber

    Der amerikanische Gitarrist Walter Becker, Mitbegründer der Jazz-Rock-Band "Steely Dan, ist tot. Er sei am Sonntag gestorben, hieß es auf der Webseite des Musikers. Nähere Angaben zur Todesursache wurden nicht gemacht. Becker wurde 67 Jahre alt. Songs wie "Rikki Don't Lose That Number" und "Dirty Work" zählten zur ihren größten Hits. Er sei ein "exzellenter... [mehr]

  • Comedy Bülent Ceylan gastiert am 13. Oktober in Würzburg in der s.Oliver-Arena

    Humoristische Behandlung

    Wegen der großen Nachfrage kommt Bülent Ceylan am Freitag, 13. Oktober, um 20 Uhr nochmals nach Würzburg in die S. Oliver-Arena. Wer für die Show im März keine Karten mehr bekommen hatte, hat jetzt die Gelegenheit, sich das Programm "KRONK" anzuschauen. Bülent Ceylan bevorzugt auch dieses Mal die direkte und klare Sprache, eine äußerst gesunde Mischung aus... [mehr]

  • Schloss Stetten "Musical Night" begeisterte das Publikum

    Tolle Stimmung trotz Regens

    Es stand nicht auf dem Programm, das ein Dutzend Jahre alte Lied "Sunshine in the rain" der schwedischen Band "BWO (Bodies Without Organs)", denn schließlich stammt es auch nicht aus einem Musical. Und was an diesem Abend von den Künzelsauer Burgfestspielen Schloss Stetten präsentiert wurde, war eine "Musical Night". Und doch wünschte man sich, dass wenn es schon... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ferienbetreuung Mehrgenerationenhaus bot tollen Vormittag

    Mit dem Jäger auf der Pirsch

    Einen abwechslungsreichen Vormittag gab es für die Kinder, die im Mehrgenerationenhaus der Stadt Lauda-Königshofen, betreut werden Zusammen mit ihrer Leiterin Gisela Keck-Heirich sowie einer weiteren Betreuerin durften zehn Kinder in die Sprechstunde einer Tierarztpraxis und dort unter anderem mit dem Stethoskop sich den Herzschlag eines Hundes anhören. Danach... [mehr]

  • Evangelische Kirche Gerald Winkler ist ab Samstag, 9. September, neuer Pfarrer für Lauda, Gerlachsheim und Heckfeld / Bekennender Fußballfan

    Schwerpunkt wird die Seelsorge sein

    Die Evangelische Kirchengemeinde Lauda hat wieder einen Pfarrer. Gerald Winkler tritt am Samstag, 9. September, seine neue Stelle an.. Lauda. Gerald Winkler ist bekennender Fußballfan. Nicht nur, dass der Vereinsschal seines Lieblingsclubs SC Freiburg an der Garderobe im Flur des Pfarrhauses in Lauda hängt, er absolvierte auch eine Schiedsrichter-Ausbildung beim... [mehr]

  • Ausstellung Vier Künstler präsentieren im September ihre Werke / Öffnungszeiten

    Zeitgenössische Kunst im Buchlerhaus Gerlachsheim

    Zum dritten Mal in Folge präsentiert der Verein KulturGut aktuelle Kunst im Buchlerhaus in der Würzburger Straße 40 in Gerlachsheim. In "raUMgeben3" stellen vier Künstler ihre zeitgenössischen Kunstwerke aus. Wolfgang Bautz, Grünsfeldhausen, präsentiert seine Holzskulpturen unter dem Titel "Auf dem Holzweg". Lothar Lempp, Bad Mergentheim, nennt seine... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Kritische Fragen an die CDU" (FN 1. September)

    Es geht um eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Stadt

    Sehr geehrter Herr Heidrich, zunächst Danke für Ihr Interesse an unserer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Bahnunterführung Nord. Mit dem Stand heute fahren alle Lkw, die nach Lauda, Oberlauda, Heckfeld usw. wollen, durch die Becksteiner Straße, da es die einzige Anbindung an das überörtliche Netz und hin zur Autobahn ist. Mit der neuen... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tennis

    Kreismeisterschaft beim TC Schlierstadt

    Die Tennis-Kreismeisterschaften für Aktive und Senioren im Sportkreis Buchen finden von Donnerstag, 14. September, bis Sonntag, 17. September, statt. Ausrichter der Titelkämpfe um die Pokale der Volksbank-Franken ist der TC Schlierstadt. Anmeldeschluss ist der Samstag, 9. September. Anmeldungen sind möglich über Michael Braun (E-Mail-Adresse mail@coachmike.de)... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Betriebsbesichtigung

    Bäume ziehen und veredeln

    Die Haus- und Grundeigentümer unternehmen am Samstag, 9. September, eine Betriebsbesichtigung bei der Obstbaufirma Behringer in Bobstadt. Dort informiert der Betriebsinhaber über Baumveredelung von Halb- und Hochstämmen sowie die Aufzucht von Bäumen. Es sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden, da die Parkmöglichkeiten beschränkt sind. Die Anlage befindet sich... [mehr]

  • Schwerpunktthema Liebliches Taubertal setzt für die Jahre 2018 und 2019 auf die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region

    Grünkernkönig als Repräsentant gesucht

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" wird in den Jahren 2018 und 2019 das Schwerpunktthema "Taubertal - kulinarisch erleben" ausgerufen. Gegenwärtig laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Neben der Präsentation der Produkte aus der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" soll auch ein Grünkernkönig oder eine Grünkernkönigin gewählt werden.... [mehr]

  • Taubertal-Netzwerk Bei Besuchertag die Arbeit vorgestellt

    Kontakte sind das A und O

    Neue Geschäftskontakte finden und durch Empfehlungen mehr Umsatz für den eigenen Betrieb erhalten, ist Ziel des Businessnetzwerks Taubertal, das dem Business Network International (BNI) angeschlossen ist. Bei dem jährlichen Besuchertag wurde über die Chancen und Vorteile des Netzwerkes zu informieren. Das Taubertal-Netzwerk bringt lokale Unternehmerinnen und... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Wahlplakate entwendet

    Mehrere Großtransparente einer Partei entwendeten und beschädigten Unbekannte jeweils in der Nacht zum Sonntag und in der Nacht zum Montag in Bad Mergentheim, Lauda und Weikersheim. Die Wahlplakate in den Größen 3,40 x 1,75 Meter beziehungsweise 2 x 2,50 Meter hingen an der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim, an der Becksteiner Straße in Lauda und an der... [mehr]

Mudau

  • Straße gesperrt

    Fahrbahn wird saniert

    Bei dem Wasserrohrbruch in der Scheidentaler Straße (Bereich Friedhof) wurde der Straßenunterbau so stark unterspült, dass eine komplette Sanierung der Fahrbahn über die gesamte Fahrbahnbreite auf einer Länge von rund 25 Metern erforderlich wird. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung der Straße zwischen der Kreisverkehrsanlage und der Einmündung in die... [mehr]

  • Bald ist es soweit Künstlerin in Mudau feiert 25-jähriges Bestehen ihres Ateliers mit einer Ausstellung

    Jubiläum im Atelier von Jarmila Manko

    Bald ist es soweit: Die bekannte Mudauer Glaskünstlerin Jarmila Manko feiert mit einer 25-tägigen Ausstellung das Silberjubiläum ihres Mudauer Ateliers. Von 27. September bis 21. Oktober präsentiert sie täglich von 14 bis 18 Uhr rund 50 Werke der letzten 25 Jahre."Art-Gespräche" um 17 UhrIn Verbindung mit sogenannten "Art-Gesprächen" wird sie jeweils um 17 Uhr... [mehr]

  • Kirchenkonzert Mainzer Hofsänger präsentieren vorweihnachtliche Klänge

    Stimmgewaltiger Chor tritt auf

    Ein Kirchenkonzert der Mainzer Hofsänger findet am Freitag, 22. Dezember, statt. Die "Mainzer Hofsänger" können nicht nur mit ihrem bunten Outfit und mit der Narrenkappe singen. Sie sind nicht nur ein Markenzeichen der Meenzer Fastnacht. Wer die "Mainzer Hofsänger" erlebt, der verbucht diese Erfahrung meist unter der Kategorie "unvergessliche Ereignisse". Sie... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Von Eberbach nach Neckarelz

    Behinderung durch Gleisbauarbeiten

    Die Deutsche Bahn führt von Donnerstag, 7. September, (9 Uhr), bis Montag, 11. September , (4.30 Uhr), im Rahmen der Sanierung des Schreckberg gleichzeitig Gleisbauarbeiten im Abschnitt Eberbach-Mosbach (Neckarelz) durch. Auf Grund dieser Arbeiten muss der Streckenabschnitt komplett gesperrt werden, es kommt zu folgenden Änderungen im Zugverkehr: Die S-Bahnen der... [mehr]

  • Ausstellung Kunstverein zeigt Werke von Christofer Kochs

    Conditio humana - in Bilder gefasst

    Conditio humana - die existenzielle Bedingtheit des Menschseins - nichts weniger als diese Grundfrage wird in den Werken des Berliner Malers und Bilderhauers Christofer Kochs gestellt, dem der Kunstverein Neckar-Odenwald seine diesjährige Mosbacher Herbst- Ausstellung im Alten Schlachthaus widmet. Es werden figürlich aufgefasste Gemälde zu sehen sein, deren Stil... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Glücklicher Ausgang

    Frau durchschaut Enkeltrick

    Die ungepflegte Erscheinung des Geldabholers ließ am Donnerstag eine 81-Jährige an dessen Seriosität zweifeln. Glücklicherweise übergab die Seniorin nicht das bereits abgehobene Geld. Eine Großfahndung der Polizeistation Gemünden verlief bislang ergebnislos. Es begann, wie so oft, mit der Frage am Telefon, ob die 81-Jährige den Anrufer erkennt. Mit dieser... [mehr]

  • Städteaustausch Italienisch-deutsche Kulturvereine aus Syrakus und Würzburg vereinbaren Zusammenarbeit

    Würzburg und Italien rücken zusammen

    Ihre künftige Zusammenarbeit haben die italienisch-deutschen Kulturvereine aus Syrakus und Würzburg vereinbart. Bei einer Feierstunde im Wenzelsaal des Würzburger Rathauses unterzeichneten die italienische Associazione culturale italo tedesca aus Syrakus sowie die drei deutschen Vereinigungen Associazione gastronomica e culturale dell'Unterfranken, die Società... [mehr]

Rosenberg

  • Jetzt beginnt sie wieder Verständnis und Geduld sind in dieser Zeit besonders gefordert

    Maisernte fordert Rücksicht im Verkehr

    Für die heimische Landwirtschaft steht die Maisernte vor der Tür: Ab Anfang September sind bei Verkehrsteilnehmern und Anwohnern besondere Vorsicht, Verständnis und Geduld gefordert. Auf Straßen muss jederzeit mit langsam fahrenden landwirtschaftlichen Fahrzeugen gerechnet werden, zeitweise kann es zu verschmutzten Fahrbahnen kommen. Dementsprechend sind auch die... [mehr]

  • Tischtennis-Nachwuchs in den Startlöchern

    Der Tischtennisnachwuchs steht bei der Sportvereinigung Sindolsheim schon in den Startlöchern. Das vermittelte am Donnerstag -im Rahmen der Aktion Ferienfreizeit- ein Schnuppertraining bei der Tischtennisabteilung unter Federführung des Abteilungsleiters Wolfgang Reger und Assistentin Birgit Kuhn. Mehr als zehn Kinder und Jugendliche beteiligten sich. Geübt wurden... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball s.Oliver Würzburg holt sich mit einem Finalsieg gegen Bonn den Sieg beim Turnier in Rhöndorf

    Es war richtig Feuer unterm Dach

    Die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg haben das Turnier der Dragons Rhöndorf um den Gezeiten-Haus-Cup mit zwei Siegen gegen Köln und Bonn für sich entschieden. Halbfinale s.Oliver Würzburg - RheinStars Köln 70:63 (19:26, 22:8, 9:17, 20:12) Würzburg: Gaddy (17 Punkte/2 Dreier), Lipkevicius (11/3), Loncar (9/1), Richardson (8/2), Kratzer (8), Stuckey... [mehr]

Sport

  • Segelfliegen Piloten des Flugsportclubs Odenwald in Walldürn schlossen die Bundesligasaison 2017 mit dem sehr guten elften Rang ab

    Zwei Mal um die ganze Welt

    Die Saison 2017 in der Segelflug-Bundesliga beendete der Flugsportclub Odenwald (FSCO) Walldürn mit dem sehr guten elften Platz. In dieser Bundesliga gehen die 30 besten Segelflug-Vereine Deutschlands an den Start. Der FSCO war am Ende sogar punktgleich mit Team auf Platz zehn, hatte aber die schlechtere "Tordifferenz" aufzuweisen. Als solche könnte man die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bildungszentrum Gesundheit und Pflege 16 erfolgreiche Absolventen erhielten ihre Abschlusszeugnisse / Gutes Miteinander gewürdigt

    Die Pflegeschüler haben nun ihr Examen in der Tasche

    16 Pflegeschüler des Bildungszentrums "Gesundheit und Pflege" in Tauberbischofsheim absolvierten ihr Examen mit Erfolg und erhielten ihre Abschlusszeugnisse. "Man kann einen Menschen nichts lehren; man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken." Ganz im Zeichen dieses Zitats von Galileo Galilei standen für den Kurs 2014/2017 am Bildungszentrum "Gesundheit... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren C PokalSV Schönfeld II - ETSV Lauda III 0:4

  • Tischtennis Heute Staffeltag im Sportheim Tauberbischofsheim

    37 Teams kämpfen um Punkte

    Der Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim hat für die neue Saison 2017/18 vier Spielklassen aufgeboten. In der Kreisliga, den Kreisklassen A, B und C spielen insgesamt 37 Teams um die Punkte. In der Kreisliga spielen zehn Mannschaften: TSV Tauberbischofsheim II, TSV Tauberbischofsheim III, FC Gissigheim, SV Nassig, FC Dörlesberg II, FC Hundheim, SC Grünenwört, FC... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen vor dem Saisonstart

    Liga weist große Veränderungen auf

    Die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen geht mit großen Veränderungen in die Saison 2017/18. Meister TTC Limbach und Vizemeister TTC Neckargerach/Guttenbach sind in die Bezirksliga Ost aufgestiegen, und die beiden Schlusslichter TTV Nüstenbach (Schlusslicht) und TV Mosbach II (Vorletzter) mussten die Klasse als Absteiger in Richtung Kreisliga Mosbach... [mehr]

  • Tischtennis Saisonstart am 16. September

    Zehn Teams in der Bezirksklasse

    Nach der Sommerpause sind die Tischtennis-Spieler der Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen für die neue Saison 2017/18 wieder gefordert. Der erste Spieltag ist für Samstag, 16. September, terminiert. Der Meister steigt auf, während der Zweitplatzierte in der Relegation seine Aufstiegschance sucht. In Sachen Abstieg müssen am Ende die beiden Letztplatzierten... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Sonderdienst zur 47. IAA im Jahr 1977 in Frankfurt am Main

    Die Zeit, da das Auto infrage gestellt war, ein deutscher Bundesminister (Eppler) das Heer der chinesischen Radfahrer als Beispiel für ein substitutionelles Fortbewegungsmittel für das Auto propagieren konnte, der heute wieder selbstbewusst autofahrende Bundesjustizminister sich als Straßenbahn fahrender Oberbürgermeister feiern ließ, die außerparlamentarische... [mehr]

  • VW und IBM tüfteln an der digitalen Mobilität

    Digitale Mobilität ist eine wachsende Herausforderung. Kaum ein Unternehmen wird sie ohne Kooperationen meistern. Volkswagen hat sich jetzt mit IBM einen Partner ins Boot geholt, um seine Fahrzeuge mit Fahrer und Umfeld zu vernetzen. "Ziel der fünfjährigen Vereinbarung zwischen Volkswagen und IBM ist es, personalisierte digitale Dienstleistungen für den Fahrer zu... [mehr]

Walldürn

  • In der evangelischen Kirche Das "Ensemble polychrome" spielt für den Arbeitskreis Gerontopsychatrie / Konzert für Demente und Nichtdemente

    Emotionale Empfindungen ansprechen

    Ein Konzert für Demente und Nichtdemente, für Junge und Junggebliebene findet am 1. Oktober statt. Das "Ensemble polychrome" spielt dabei für den Arbeitskreis Gerontopsychiatrie. Walldürn. Alzheimer-Demenz gehört heutzutage zu einer weit verbreiteten Erscheinung, welche nicht nur alte Menschen betreffen kann. Obwohl das Erinnerungsvermögen der "Patienten"... [mehr]

  • Michaelismesse ist zu Ende Zehn Tage wurde den Besuchern ein buntes Programm geboten

    Großes Brillantfeuerwerk als Abschluss

    Zum Abschluss gab es ein grandioses Brillantfeuerwerk als Abschluss. Die sehr gut besuchte Jubiläums-Michaelismesse in Miltenberg endete am Sonntagabend. Letzter Messetag, 20.30 Uhr. Die Stunden sind gezählt. tändiges Kommen und Gehen herrscht auf dem stark frequentierten Messegelände, auch im quirligen Bierzelt.Suche nach StandortIn einer halben Stunde startet... [mehr]

  • Konzert im Kulturzentrum

    Musik für Harfe und Flöte

    "Elfenreigen" - Musik für Flöte und Harfe, das bieten Martin Schmidt (Flöte) und Bettina Linck (Harfe), die Werke von J.S. Bach, J. Ibert, Cl. Debussy oder A. Piazzolla spielen. Das Konzert findet am Samstag, 23. September, um 19.30 Uhr im Kulturzentrum "Alter Schlachthof" statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Flöte und Harfe gehörten schon im... [mehr]

  • An den Schule Unterricht fängt wieder an

    Schule beginnt

    An den Walldürner beginnt der Unterricht zu folgenden Terminen. Grundschule: Der Unterricht beginnt am Montag, 11. September, für die zweiten bis vierten Klassen um 8.30 Uhr und endet an diesem Tag um 12.15 Uhr. Am Samstag, 16. September, werden die Erstklässler während einer kleinen Feierstunde um 9.30 Uhr im Haus der offenen Tür eingeschult. Der... [mehr]

  • Altheimer Ferienprogramm Sommerbiathlon

    Vier Disziplinen absolviert

    Der Schützenverein Altheim hatte am Freitag im Rahmen des Altheimer Ferienprogramms zum Sommerbiathlon rund ums Altheim Schützenhaus eingeladen. Die Organisatoren Bernd Neuberger und Bernd Thimm hatten mit Unterstützung durch Elke Neuberger, Willi Biemer, Raimund Müller und Wilhelm Weber einen interessanten und anspruchsvollen Parcours vorbereitet. Dieser bestand... [mehr]

Weikersheim

  • Kulturelle Schönheiten Prachtanlagen haben "Hohenlohe Gartennetzwerk" gegründet / Weikersheimer Barockgarten Teil des neuen Verbunds

    Grüne Paradiese, verborgene Juwelen

    Die Gärten der Region Hohenlohe und Tauber haben sich zusammengetan und jetzt ein "Hohenlohe Gartennetzwerk" gegründet. weikersheim. Die neue Organisation, die durch Zusammenwirken und gemeinsame Aktionen den grünen Schönheiten in der ganzen Region Tauber-Hohenlohe mehr Aufmerksamkeit verschaffen soll, trat jetzt erstmals bei den fürstlichen Gartentagen auf... [mehr]

  • Bezirksrindviehschau in Weikersheim Traditionsveranstaltung während der Kärwe lockt zahlreiche Schaulustige an / Hohe Qualität der teilnehmenden Kälber und Muttertiere

    Mitunter kann ein Sprung zur Seite hilfreich sein

    Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe, so heißt es gemeinhin mit einem Augenzwinkern. Besagte Mühen können jedoch durchaus von Erfolg gekrönt sein - wenn sich die Protagonisten denn reinhängen. Dies zeigte sich am Samstag bei der Bezirksrindviehschau in Weikersheim im Rahmen der dortigen Kärwe. Mensch und Tier präsentierten sich von ihrer... [mehr]

  • Konzert Die "Klezomanen" spielen am 15. September im evangelischen Gemeindehaus

    Temperamentvoll mit Herz und Seele

    Das junge Berliner Duo "Hand auf Herz" mit Jana Kühn und Anton Kryukov tritt mit den alten jung gebliebenen "Klezomanen" Reinhard Lippert und Frieder Rohn aus Schwerin auf. Anton Kryukov, leidenschaftlicher Virtuose am Bajan, dem russischen Knopfakkordeon, mit russischer Seele und Charme, begleitet Schauspielerin und Sängerin Jana Kühn, die mit ihrer... [mehr]

  • Laudenbacher Bergkirche Wallfahrtsfest am 8. September

    Weihbischof Kreidler kommt

    Das Wallfahrtsfest an Mariä Geburt bildet alljährlich den Auftakt zur intensiven Wallfahrtszeit in der Laudenbacher Bergkirche. Der emeritierte Weihbischof Dr. Johannes Kreidler aus der Bischofs-stadt Rottenburg am Neckar hat in Verbundenheit mit der Laudenbacher Wallfahrt sein Kommen zugesagt. Seit Jahrhunderten lädt der nördlichste Wallfahrtsort der Diözese... [mehr]

Werbach

  • "Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation" Ausstellung in der Niklashäuser Kirche eröffnet

    Die Persönlichkeiten gingen neue Wege

    Die Ausstellung des Frankenbundes "Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation" wurde am Sonntag in der Kirche von Niklashausen eröffnet. Niklashausen. Die Ausstellung "Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation" ist eine Wanderausstellung des Frankenbundes. Sie ist von März 2017 bis April 2018 an insgesamt acht Stationen zu sehen, seit Sonntag auch in... [mehr]

  • Pfarrgemeinde

    Friedenswallfahrt nach Retzbach

    Der Pfarrgemeinderat von Neubrunn weist auf die Friedenswallfahrt am 9. und 10. September nach Retzbach zu "Maria im grünen Tal" hin. Hierzu sind auch Interessierte aus den umliegenden Ortschaften eingeladen. Die Wallfahrt soll ganz im Zeichen der Botschaft Mariens von Fatima stehen. Maria hat bei der Erscheinung im Jahre 1917 die Menschen aufgefordert für den... [mehr]

  • Musikschule

    Unterricht im neuen Schuljahr

    Mit dem Schulbeginn am Montag, 11. September, startet auch wieder der Unterricht an der Musikschule Werbach. Neu im kommenden Schuljahr ist, dass der Unterricht teils in der Hauptschule und teils in der Musikschule erfolgt.In neuen RäumenDie Musikschule Werbach ist in Werbach im ehemaligen Kindergarten, Friedhofstraße. In der Hauptschule bleiben, wie bisher auch... [mehr]

Wertheim

  • Architektonische Spuren von "Macht und Pracht" in Fokus

    "Macht und Pracht" lautet das Motto des Tags des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September. In Wertheim findet passend zum Thema eine Führung durch das Schlösschen im Hofgarten statt. Wie es dazu in der Ankündigung der Stadtverwaltung heißt, liegt der Schwerpunkt dabei auf dem Gebäude als Sommeraufenthalt der Grafen und Fürsten von Wertheim. Treffpunkt zur... [mehr]

  • Comenius Realschule Bläserklasse-Angebot für die Fünftklässler"

    Devise lautet: "Fit mit Musik"

    Die Comenius Realschule in Bestenheid und die Städtische Jugendmusikschule Wertheim bieten ab dem neuen Schuljahr für die Fünftklässler eine Bläserklasse unter dem Motto "Fit mit Musik" an. So lernen die Schüler von Beginn an gemeinsam ein Blas- oder Schlaginstrument. Wie es in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, biete die Bläserklasse viele... [mehr]

  • VHS-Film "The Dinner" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Drama um ein grausiges Verbrechen

    Gutes Essen und düstere Geheimnisse: Mit jedem Gang serviert "The Dinner" - der VHS-Film dieser Woche - eine neue unangenehme Überraschung. Der manisch depressive Paul und seine Frau Claire sind mit Pauls verhasstem Bruder, dem Kongressabgeordneten Stan (Richard Gere) und dessen zweiter Ehefrau Katelyn (Rebecca Hall) verabredet. Keiner hat wirklich Lust auf das... [mehr]

  • Ehrungen Walter Büttner und Jürgen Ladner sind seit 40 Jahren bei alfi beschäftigt

    Großes Engagement gewürdigt

    Walter Büttner und Jürgen Ladner wurden am 30. August von Geschäftsführer Bernhard Mittelmann geehrt, weil sie seit 40 Jahren bei "alfi" arbeiten. Beide Jubilare traten im August 1977 in das Unternehmen ein und begannen eine zweijährige Ausbildung zum Teilezurichter Fachrichtung Metall. Dabei erlernten sie am Schraubstock die verschiedenen Fertigungsverfahren... [mehr]

  • Freibad schließt

    Hallenbad öffnet am 10. Oktober

    Die Wertheimer Freibadsaison 2017 endet am Sonntag, 10. September. In der letzten Badewoche können die Badegäste nur noch das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken nutzen. Das Planschbecken ist ab dieser Woche außer Betrieb, so die Verantwortlichen der Bädergesellschaft. Das Hallenbad öffnet am Dienstag, 10. Oktober, von 15 bis 19 Uhr. Der öffentliche Badebetrieb... [mehr]

  • Ahnenbilder (47) Georg Martin Ulzhöfer und Christina Margaretha Bauriedel

    Konterfeis aus zwei Hofmetzgerfamilien

    Wer Ulzhöfer heißt, dürfte seine Wurzeln in Edelfingen haben. Von dort heirateten im 18. Jahrhundert zwei Namensträger in Wertheim ein: 1749 der Schuhmacher Johann Heinrich Ulzhöfer und 1779 Metzger Georg Martin Ulzhöfer. Letzterer, am 24. Mai 1745 in Edelfingen geboren, eröffnete seine eigene Metzgerei im 1780 gekauften Haus Maingasse 24. Vier Jahre später... [mehr]

  • Beim FC Eichel

    Mädchenteams starten in die Saison

    Die Mädchenteams des FC Eichel gehen in die neue Saison. Dazu geben die Vereinsverantwortlichen einen Überblick. Die B-Juniorinnen (Jahrgänge 2001/02) spielen in der Landesliga Odenwald als Neuer-Team. Das stellt bei der hohen Spielerinnenzahl eine große Herausforderung dar, um allen Mädchen gerecht zu werden. Der FC will deshalb versuchen, einige... [mehr]

  • Besuch aus Stuttgart Umweltausschussvorsitzende Gabi Rolland informierte sich gestern über die Artenvielfalt auf dem Reinhardshof

    Reichtum von Fauna und Flora erhalten

    Ihren Wunsch, die Artenvielfalt der Fauna und Flora auf dem Reinhardshof zu erhalten, wollen die Mitglieder des Nabu mit dem Besuch von Gabi Rolland in den Landtag tragen. Reinhardshof. Gabi Rolland, die Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Stuttgarter Landtags, war gestern eigens aus Freiburg anreist und hatte einiges auf sich... [mehr]

  • TV Wertheim Übungsstunden beginnen wieder am Montag, 11. September / Zeitplan für die verschiedenen Trainingsstätten

    Sportangebot umfasst zahlreiche Disziplinen

    Der Sportbetrieb beim TV Wertheim beginn wieder am Montag, 11. September. Dabei gibt es einige Neuerungen wie etwa Kurse mit dem Mini-Trampolin oder Zumba, so die Verantwortlichen. Nach langer Tätigkeit beendet Helga Frage ihr Engagement als Übungsleiterin. Dennoch finden die Gymnastik-Stunden wie gewohnt statt. Die Halle des Gymnasiums steht momentan nicht zur... [mehr]

Wittighausen

  • Wittighäuser Kinder und Jugendliche erhielten interessante Einblicke Die Kinder besichtigten das Kompostwerk in Würzburg

    Positiv überrascht: "Hier riecht es ja gar nicht so streng"

    Wer zu Hause seine Biotonne im Sommer öffnet, dem schlägt meist ein unangenehmer Geruch entgegen. Dementsprechend waren die Kinder und Jugendlichen aus Wittighausen auf alles vorbereitet bei ihrem Besuch im Kompostwerk in Würzburg. Doch sie wurden positiv überrascht. "Hier riecht es ja gar nicht so streng", war beispielsweise eine Reaktion von Monika Borst, einer... [mehr]

Würzburg

  • Unfall auf der A 81

    Pkw kam bei Regen von Fahrbahn ab

    Zu einem Aquaplaning-Unfall kam es am Sonntag gegen 19.15 Uhr auf der A 81 bei Tauberbischofsheim. Ein Seat-Lenker war auf der BAB von Heilbronn in Richtung Würzburg unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er bei Regen nach links von der Fahrbahn ab und prallte in eine Betonwand. Sein Fahrzeug wurde nach rechts über alle Spuren geschleudert und... [mehr]

  • Welttag der Suizidprävention Kirchliche und weltliche Organisationen stellen Angebote vor

    Von der Vielfalt des Lebens

    Das Thema Suizid enttabuisieren und Hilfsmöglichkeiten bekannter machen: Das will der Welttag der Suizidprävention am Sonntag, 10. September, in Würzburg. Er steht unter dem Motto "von der Vielfalt des Lebens". Krisendienst, Telefonseelsorge, der Gesprächsladen der Augustiner und die Selbsthilfegruppe "Agus" stellen an diesem Tag ihre Angebote vor. Es sei ihnen... [mehr]