Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 29. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Adelsheim Aktionstag stand unter dem Motto "Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation"

    "Prüfen. Rufen. Drücken!" lebensrettende Devise

    Anlässlich der "Woche der Wiederbelebung" initiierte die Martin-von-Adelsheim-Schule unter Leitung von Sigrid Albrecht einen Aktionstag unter dem Motto "Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation". 140 Schüler (Klassenstufen 7 bis 10) wurden in Wiederbelebungsmaßnahmen ausgebildet. "Die Resonanz war sehr gut. Ausnahmslos alle waren mit großer Begeisterung dabei",... [mehr]

  • Kultur in Adelsheim Saisoneröffnung mit Michael Klink

    Programm heißt "Frisch dressiert"

    Saisoneröffnung mit Michael Klink alias "LinkMichel" ist am Samstag, 30. September im Kulturzentrum Adelsheim mit dem Programm "Frisch dressiert".Geschichten aus dem AlltagMit seinem neuen Programm legt der Michel noch einmal eine Schippe drauf. Ob Beziehung, Erziehung, Nachbarschaft oder Freundeskreis - "Frisch dressiert", das sind nagelneue Geschichten aus dem... [mehr]

Aktuelles

  • Abgas-Untersuchung: 282.000 Kandidaten fielen durch

    Rote Karte für Stinker: Rund 282.000 Fahrzeuge sind im vergangenen Jahr bei den Abgasuntersuchungen (AU) durchgefallen. Laut des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) führten die anerkannten AU-Betriebe knapp über 12,1 Millionen Untersuchungen an Pkw, Nutzfahrzeugen und Krafträdern durch. Dabei erfassten sie 1,202 Millionen einschlägige Mängel an 776.628... [mehr]

  • Alfa Romeo Stelvio: Schnellstes SUV in der "Grünen Hölle"

    Er war schneller als jedes andere SUV vor ihm: Der Alfa Romeo Stelvio schaffte jetzt die berühmt-berüchtigte Nürburgring-Nordschleife in der Rekordzeit von exakt 7.51,7 Minuten. Damit verbesserte Testfahrer Fabio Francia den bisherigen Bestwert um rund acht Sekunden. Der Stelvio trat als Quadrifoglio mit 375 kW/510 PS starkem 2,9-Liter-V6-Bi-Turbomotor,... [mehr]

  • Cadillac CTS-V by Geiger: Volle Ladung

    Mehr geht immer: Der Münchner Tuner Geigercars hat sich das heißeste Eisen von Cadillac vorgeknöpft. Die serienmäßig mit 649 PS ohnehin schon brachiale Mittelklasse-Limousine CTS-V erhält ein Kompressor-Update für den dicken 6,2-Liter-V8. Nach der Leistungskur tritt der Kraftmeier mit 554 kW/753 PS und 887 Newtonmeter maximalem Drehmoment an. Damit stellt der... [mehr]

  • Das Lasten-Trio von Opel

    Zuladungen von 800 bis zu mehr als 2.000 Kilo, Ladevolumina von 3,4 bis 22 Kubikmeter - mit seinen leichten Nutzfahrzeugen deckt Opel viele Transportbedürfnisse ab. Pritsche, Kipper, Minibus, Doppelkabine oder Kofferaufbau: Mehr als 400 Varianten sind direkt ab Werk lieferbar, außerdem arbeiten die Rüsselsheimer bei Combo, Vivaro und Movano mit Spezialfirmen... [mehr]

  • Ein Traumauto für Familien

    Wie schaut ein echtes Familienauto aus? Dieser Frage ist das Auktionsportal eBay nachgegangen und hat mehr als 1.000 Familien nach ihren Wünschen und Vorstellungen befragt. Heraus kam dabei ein reales Traumauto für alle Gelegenheiten auf Basis eines VW Touran. Besonders viel Stauraum (73 Prozent) und unempfindliche Sitzbezüge (67 Prozent) führten die Wunschliste... [mehr]

  • Gewerbewochen und Umweltprämie bei Ford

    Vom 1. Oktober bis zum 30. November bietet Ford seinen Gewerbekunden besonders günstige Konditionen. Im Rahmen der Nutzfahrzeug-Gewerbewochen gibt es eine Null-Prozent-Finanzierung von der Ford Bank und einen zusätzlichen Gewerbebonus in Höhe von 1.000 Euro beim Kauf ausgewählter, noch nicht zugelassener Neufahrzeuge. Unabhängig davon halten die Kölner jetzt... [mehr]

  • Mehrheit bei Lotus: Geely schafft Fakten

    Der chinesische Autobauer und Volvo-Eigner Geely hat jetzt die Mehrheits-Übernahme bei Lotus organisatorisch und personell in trockene Tücher gebracht. Nach der Übernahme von 51 Prozent der Anteile an der britischen Sportwagenschmiede wurde jetzt auch die Führungsriege neu besetzt. Vorstandsvorsitzender wird der Geely-Vize und Finanzchef Daniel Donghui Li,... [mehr]

  • Solarauto: Mit Sonnenschein durch Australien

    Saubere Sache: Studenten der Hochschule Bochum testen in Australien ihren "thyssenkrupp blue.cruiser" - ein Fahrzeug der besonderen Art. Der Elektrowagen rollt nämlich mit Solarenergie über die Straßen "Down Under". Am 8. Oktober treten die Nachwuchsforscher im australischen Darwin bei der World Solar Challenge an, der Weltmeisterschaft der Solarmobile. Vorher... [mehr]

  • Studie prognostiziert Autohaus-Sterben

    Der erste Weg eines Autointeressenten führt heute nicht zum Händler seines Vertrauens. Sondern ins Internet. Und diese Entwicklung wird sich verstärken und die Strukturen im Vertragshandel massiv beeinflussen. Deutlichste Folge: Die Zahl der selbständigen Automobilhändler wird in den nächsten Jahren deutlich zurückgehen, prognostiziert eine neue Studie des... [mehr]

  • Volkswagen bildet mehr Rücklagen wegen Vergleich in den USA

    Das Rückkauf-/Nachrüstprogramm von Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns mit 2,0-Liter-Dieselmotor in Nordamerika gestaltet sich schwieriger als erwartet. Weil die Umsetzung "sich erheblich langwieriger und technisch anspruchsvoller gestaltet" stockt der Konzern die "Vorsorgen" um voraussichtlich 2,5 Milliarden Euro auf. Dies wirke sich im dritten Quartal als negative... [mehr]

  • VW Polo ab sofort bei den Händlern: Jetzt auch als Erdgas-Variante

    Startschuss für die sechste Polo-Generation: Der VW-Kleinwagen-Bestseller steht ab sofort in neun unterschiedlichen Motorisierungen mit Leistungen von 59 bis 150 PS bei den Händlern. Der Einstiegspreis liegt bei 12.975 Euro. Ganz neu ist der Erdgas-Polo 1.0 TGI mit 66 kW/90 PS und 160 Nm maximalem Drehmoment, der mit 3,0 bis 3,2 Kilo Erdgas auf 100 Kilometer (84-87... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kreishandwerkerschaft Bad Mergentheim Freisprechungsfeier der Gesellen in der Wandelhalle / "Als Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt heiß begehrt"

    "Für den richtigen Weg entschieden"

    Der Auszeichnung ihrer Gesellen diente die Freisprechungsfeier, die von der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis-Tauberbischofsheim in der Wandelhalle begangen wurde. Bad Mergentheim. Kreishandwerksmeister Michael Szabo freute sich, dass auch heuer wieder eine große Vielzahl an Ehrengästen gekommen war, darunter zahlreiche Vertreter aus Handwerk, Wirtschaft,... [mehr]

  • Moritz und Lux

    Alles über das fleißige Bienchen

    Es summt und brummt bei Moritz und Lux: Am Freitag, 6. Oktober, veranstaltet die Buchhandlung einen Abend rund um die Biene. Eine Imkerin aus der Region erzählt, wie sie zu den Bienen gekommen ist und wie es funktioniert mit der Imkerei. Sie bringt Anschauungsmaterial mit - und auch Bienen. Das Moritz und Lux-Team stellt aus der großen Auswahl an neuen... [mehr]

  • Im Franz-Gehrig-Haus Ältester männlicher Bürger Bad Mergentheims, Karl-Heinz Sauter, feierte seinen 104. Geburtstag

    Außergewöhnlich rüstig

    Als ältester männlicher Bürger der Kurstadt feierte Karl-Heinz Sauter seinen 104. Geburtstag. Der aus Wuppertal stammende Jubilar genoss das Ständchen der Stadtkapelle und den Besuch von Oberbürgermeister und Pfarrerin. Ein arbeitsreiches Leben liegt hinter Karl-Heinz Sauter. Nach der Schulzeit erlernte er den Beruf des Industriekaufmanns und war dann 40 Jahre... [mehr]

  • Ideenforum für eine Landesgartenschau Rund 100 Interessierte bei Auftaktveranstaltung / Gute Gesprächsrunden / Stadtspaziergang, Informationen und Workshops

    Die Ideen sprudelten nur so heraus

    Das Interesse an einer Landesgartenschau in Bad Mergentheim ist geweckt. Beim ersten Ideenforum brachten sich die Bürger eifrig ein und ließen ihren Gedanken freien Lauf. Bad Mergentheim. Fast nichts ist undenkbar, alles darf vorgeschlagen werden - jetzt wird erst einmal gesammelt, dann ausgewertet und in ein paar Wochen mit den Bürgern weiterdiskutiert. Unter... [mehr]

  • 5. Oktober Das "große Ladiner Fest" im Kursaal

    Die Volksmusikkönige geben sich nun die Ehre

    Die Volksmusikkönige aus Südtirol "Die Ladiner" werden am Donnerstag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr mit ihren Gästen "Nicol Stuffer" und "Robin Leon" in den Kursaal nach Bad Mergentheim kommen. Joakin und Otto - die beiden Ladiner- aus Südtirol haben mit dem Grand Prix Siegertitel "Beuge Dich vor grauem Haar" Musik-Geschichte geschrieben. Sie sind stets beliebte... [mehr]

  • Am Amtsgericht Bad Mergentheim 36-Jähriger aus dem Oberen Bezirk hatte selbst keine Aussagen zu den Vorwürfen gemacht

    Drei Jahre Haft für Handel mit illegalen Drogen

    Wegen Handels mit illegalen Drogen ist ein 36-Jähriger aus dem Oberen Bezirk jetzt von einem Schöffengericht am Amtsgericht Bad Mergentheim zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Bad Mergentheim. Der 36-jährige Mann hatte sich am Mittwoch wegen Taten zu verantworten, die er zwischen Juni 2015 und Ende Februar 2017 begangen haben soll. Der Direktor des... [mehr]

  • Liebenzeller Gemeinschaft Tag der offenen Tür

    Einblick in Haus und Arbeit

    Die Liebenzeller Gemeinschaft veranstaltet am Sonntag, 1. Oktober, einen "Tag der Offenen Tür" im Unteren Graben 8. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens ihres Gemeinschaftshauses können die Besucher die Arbeit und das Haus der Gemeinschaft kennenlernen. Um 10 Uhr findet ein Dank-Gottesdienst statt, danach wird Essen angeboten. Daneben kann das Gemeindezentrum... [mehr]

  • Freisprechung Innungsbeste erzielten Resultate zwischen 1,2 und 2,4 / Auszeichnungen bei Gesellenfreisprechungsfeier überreicht

    Fünf Prüflinge mit der Note "sehr gut"

    Bei der Gesellenfreisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis-Tauberbischofsheim in der Bad Mergentheimer Wandelhalle wurden die 25 Prüfungsbesten ausgezeichnet. Es waren: Anlagenmechaniker für SHK-Technik: Tim Bauer (Dörzbach-Meßbach), Metz-Haustechnik (Künzelsau-Gaisbach), Note 1,3. Baugeräteführer (IHK Stuttgart): Jürgen Kaufmann... [mehr]

  • In der Marienkirche

    Historische Späth-Orgel erklingt

    Kantor Lucas Ziegler musiziert am Sonntag, 1. Oktober, um 17 Uhr an der historischen Späth-Orgel aus dem Jahre 1903 in der Marienkirche. Sein Programm umfasst Werke des 19. Jahrhunderts. Orgelsonaten von Felix Mendelsohn Bartholdy wechseln sich mit Choralbearbeitungen und freien Orgelstücken von Gustav Merkel, August Gottfried Ritter, Johann Georg Herzog und Lèon... [mehr]

  • Flohmarkt Mit Second-Hand-Mode und Kleiderbörse

    Jagd auf Schnäppchen

    Entspannt auf Schnäppchenjagd gehen, egal wie das Wetter ist: das ist am Samstag, 14 Oktober von 10 bis 16 Uhr beim 4. Wachbacher Flohmarkt für die ganze Familie in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule möglich. Die Mischung aus Flohmarktartikeln, Second-Hand-Ware für Teenager und Kinderkleiderbörse, die von Familien aus Wachbach und der Umgebung gesammelt... [mehr]

  • Bis 8. Oktober

    Kinder können sich austoben

    Auf dem Gelände der Fima Edelmann in der Wilhelm-Frank-Straße 53 wird von einem privaten Anbieter noch bis zum 8. Oktober ein großes "Hüpf-, Rutsch- und Spielvergnügen für die ganze Familie geboten", so die Ankündigung des Veranstalters. Hüpfburgen, Riesenrutschen, Kletterberge böten ein einzigartigen Spaß-Eldorado für alle Altersklassen. Es warten laut... [mehr]

  • In der Wandelhalle Friedlinde Gurr-Hirsch ist Gast beim Erntedankfest am 1. Oktober

    Staatssekretärin hält die Festrede

    Das traditionelle Erntedankfest wird am Sonntag, 1. Oktober in der Wandelhalle gefeiert. Der Kreislandfrauenchor unter der Leitung von Margret Stier wird um 13.30 Uhr die Festveranstaltung musikalisch eröffnen. Die einführenden Worte spricht die Vorsitzende des Landfrauenverbandes Main-Tauber-Kreis und der Vorsitzenden des Bauernverbandes Main-Tauber-Kreis, dann... [mehr]

Boxberg

  • Seminar Selbstschutz-Kurs für Erwachsene angeboten

    Den nötigen Abstand wahren

    Was tun, wenn frau in eine Situation kommt, in der sie sich nicht sicher fühlt? Pfefferspray im Dunkeln bereit halten oder eine Trillerpfeife? Solche und ähnliche Fragen brachten die Teilnehmerinnen des Selbstschutz-Seminars mit, das vom Generationen-Netzwerk Boxberg im Verein Akzente rstmals unter der Leitung von Daniel Hainz und seinen Assistenten Julian Schulz... [mehr]

  • Kulturkirche Ungewöhnliches Konzertprojekt mit Susanne Oehm-Henninger, Stefan Göttelmann und Dr. Heiner Kücherer

    Klänge umwoben die Holzskulpturen

    Im gut besuchten Konzert in der Kulturkirche Unterschüpf sind am Wochenende zu Martin Luthers Naturmystik mit Franz Musiol die Künstler Susanne Oehm-Henninger und Stefan Göttelmann sowie Dr. Heiner Kücherer als Theologe in eine dichte Konstellation getreten mit Holzskulpturen im Kirchenraum. Dies gelang durch einen warmen Mezzosopran, wie auch durch unbekannte... [mehr]

Buchen

  • Wettbewerb Drei Gruppen aus der Region nehmen teil

    49 Chöre treten vor die Jury

    So viele Chöre wie noch nie wollen es am ersten Oktoberwochenende wissen: Sie nehmen im Bürgerzentrum Bruchsal am elften Badischen Chorwettbewerb des Badischen Chorverbandes (BCV) teil. Mit dabei sind aus dem Sängerkreis Buchen der Männerchor "Cantus M" des MGV Liederkranz Buchen, der Männerchor des MGV Sängerbund Altheim sowie der MGV "Eintracht"... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Auto beschädigt und geflüchtet

    Einen Schaden in Höhe von rund 1700 Euro hat ein Unbekannter mit seinem Auto am Mittwoch in Buchen angerichtet. Gegen 10.20 Uhr hatte eine 56-Jährige ihren VW Golf auf dem unteren Parkdeck eines Parkplatzes eines Einkaufsmarktes in der Daimlerstraße abgestellt. Als sie wenig später, gegen 11.45 Uhr, an ihr Auto zurückkam, stellte sie frische Kratzspuren auf der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Fastnachtsgesellschaft "Götzianer" zog Bilanz / Langjährige Mitglieder geehrt / Theatergruppe vor ungewisser Zukunft

    Engagement vieler führte zum Erfolg

    Abgesehen von den Besucherzahlen bei der Morretalparty sind die Verantwortlichen der Fastnachtsgesellschaft "Götzianer" mit dem Verlauf der Kampagne 2016/17 zufrieden. Hettigenbeuern. Der Rückblick der Fastnachtsgesellschaft "Götzianer" auf die Kampagne 2016/17 fiel bei der Mitgliederversammlung am Wochenende im Gasthaus "Engel" zufriedenstellend aus. "Mit der... [mehr]

  • Kinderturnstiftung Baden-Württemberg Turn-Box an Kindergarten St. Odilia übergeben / FC Hettingen erhält 800 Euro

    Impuls für mehr Bewegung gesetzt

    Beim Kindergarten St. Odilia in Hettingen war am Dienstag die Freude groß: Im Rahmen des Förderprogramms "Kinderturnen in der Kita" überreichte die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg dem Kindergarten offiziell eine Kinderturn-Box. Der Partnerverein FC Hettingen kann sich über 800 Euro für die Durchführung des regelmäßigen Kinderturnangebots im Kindergarten... [mehr]

  • Leserbrief Zum Artikel "Der Entsorgungspflicht wird nachgekommen" vom 23. September

    Kritische Wissenschaftler stellen Zehn-Mikrosievert-Konzept infrage

    Nachdem die AWN sich bereiterklärt hat, den "freigemessenen" Müll aus dem Kernkraftwerk Obrigheim (KWO) anzunehmen, wäre interessant zu wissen, warum wegen 4,5 Tonnen oder rund drei Kubikmetern Müll ein Transport auf die Deponie nach Buchen stattfinden sollte? Pro Jahr sind etwa 300 Tonnen angekündigt und laut Handlungsanleitung des baden-württembergischen... [mehr]

  • Stadthalle Buchen Vor sechs Jahren eingeweiht / Schauplatz von Kunst und Kultur / Veranstaltungen teilweise auf Jahre im Voraus gebucht

    Mit "Vermietsituation" sehr zufrieden

    Vor sechs Jahren wurde die Stadthalle Buchen eingeweiht. Bis jetzt sind die Verantwortlichen mit der Belegung sehr zufrieden. Buchen. Was eint Comedian Bodo Bach, TV-Conferencier Götz Alsmann, Schlagersänger Hansi Süssenbach, das von Wil Salden dirigierte Glenn-Miller-Orchester und die Akteure der Badischen Landesbühne? Sie alle waren bereits in der Buchener... [mehr]

  • Kreisgruppe Abläufe in modernem Betrieb kennengelernt

    Schreinerei Häfner besichtigt

    Eine interessante Führung erlebte die Kreisgruppe der Ostpreußen, Westpreußen und Pommern durch die Schreinerei Thomas und Theo Häfner in Buchen. Über 125 Jahre alt sei die Firma, wie Theo Häfner betonte, und befinde sich nunmehr in der fünften Generation im Familienbesitz. Die Besucher staunten zunächst über die Vielfalt der Holz- und somit auch der... [mehr]

  • Finanzausschuss tagte Schullastenausgleich geregelt

    Zuschüsse für Vereine bewilligt

    In der Sitzung des Ausschusses für Finanzen der Stadt Buchen in Eberstadt bewilligte das Gremium Zuschüsse für verschiedene Projekte und Anschaffungen von Vereinen. "Die Arbeit der Vereine genießt bei der Stadt Buchen einen hohen Stellenwert", betonte Beigeordneter Thorsten Weber. So wurde dem Tennisclub Götzingen ein Zuschuss in Höhe von 404 Euro für die... [mehr]

Creglingen

  • Creglingen Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins findet vom 3. bis 5. November statt / Erstmals After-Messe-Party

    Rund 50 Aussteller zeigen Flagge

    Knapp 50 Aussteller aus Creglingen und Umgebung präsentieren bei der Leistungsschau Anfang November ein starkes Angebot. Die Werbung läuft auf Hochtouren. Creglingen. In gut fünf Wochen findet die zwölfte Leistungsschau in Creglingen statt. In vierjährigem Turnus veranstaltet der Gewerbe- und Handelsverein Creglingen (GHV) eine Leistungsschau mit umfangreichem... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Die Würzburger Kickers empfangen morgen den starken Aufsteiger Spvgg. Unterhaching /Stephan Schmidt warnt vor den Offensiv-Qualitäten des Gegners

    Sieg gegen das Grummeln dringend nötig

    Eine interessante Aufgabe wartet auf den FC Würzburger Kickers am elften Spieltag der 3. Liga. So gastiert am morgigen Samstag um 14 Uhr der Tabellenfünfte Spvgg. Unterhaching in der "Flyeralarm-Arena". Dabei reisen die Münchner Vorstädter mit bereits fünf Saisonsiegen zum Bayern-Duell nach Würzburg. Dementsprechend warnt Emanuel Taffertshofer: "Unterhaching... [mehr]

Fechten

  • Blatz auf dem Podest

    Beim ersten Juniorenturnier der Saison im Herrensäbel haben gleich drei Fechter des FC Tauberbischofsheim wichtige Punkte für die EM- und WM-Qualifikation gesammelt. Sebastian Blatz war mit dem dritten Platz bester FC-Fechter. Er musste sich im Halbfinale nur dem Eislinger Frederic Kindler mit 10:15 geschlagen geben. Louis Haag und Jonas Bellmann verloren zwar eine... [mehr]

  • Fechten Trägerschaft des Olympiastützpunktes Tauberbischofsheim wechselt vom FC zum Landessportverband

    Klares Bekenntnis zum Standort

    Im Rahmen einer Leitungsstabssitzung des Olympiastützpunktes Tauberbischofsheim unterzeichnete der Fecht-Club Tauberbischofsheim die Grundvereinbarung "Olympiastützpunkte Baden-Württemberg". Ab Januar 2018 werden damit alle derzeitigen Olympiastützpunkte in Baden-Württemberg unter der Rechtsträgerschaft des Landessportverbandes (LSV) Baden-Württemberg... [mehr]

  • Fechten Wichtige Ranglistenpunkte gesammelt

    Turniersieg für Leonie Ebert

    Beim ersten Juniorenturnier der Saison in Jena sicherte sich die Florettfechterin Leonie Ebert vom FC tauberbischofsheim den Sieg. Ebert setzte sich von Beginn an souverän durch und behielt auch im Finale die Oberhand über ihre Gegnerin Pia Ueltgesforth vom FC Moersmit 15:7. Eine ebenfalls gute Finalplatzierung verbuchte Aliya Dhuique-Hein. Die noch bei den... [mehr]

Fränky

  • Verschüttete Menschen aufgespürt

    Die Hündin Frida ist jetzt berühmt im Land Mexiko. Mit ihrer Hilfe konnten nach einem schweren Erdbeben viele Menschen gerettet werden. Nun bedanken sich die Leute im Internet bei Frida und ihren Hunde-Kollegen. Bei dem Erdbeben vor einer Woche waren Häuser eingestürzt und Straßen zerstört worden. Dabei wurden viele Menschen von den Trümmern verschüttet,... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Marcel Baumann vor dem Derby

    "Eiskalt erwischt"

    Heute kommt es zum Tauber-Derby des Tabellenführers FV Lauda mit dem Tabellenvierten TSV Tauberbischofsheim. FV-Trainer Marcel Baumann stand Rede und Antwort. Herr Baumann, der TSV Strümpfelbrunn wurde jetzt knapp besiegt. Wird es im zweiten Heimspiel in Folge gegen den TSV Tauberbischofsheim noch schwerer, die weiße Weste zu behalten? Marcel Baumann: Am Samstag... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Am vergangenen Wochenende stellten die A3-Kicker mit 47 Treffern in sieben Spielen vielleicht einen Rekord für die Ewigkeit auf

    "Spieltag 1" nach der Torflut

    47 Tore in sieben Spielen - wann gab es das überhaupt schon einmal in der A3? Einen besonderen, allerdings unfreiwilligen Beitrag zu dieser Torflut lieferten der TSV Althausen/Neunkirchen, der auf eigenem Platz von der bis dato sieglosen DJK Bieringen mit 4:8 überfahren wurde, sowie die SpVgg Gammesfeld, in deren Kasten es in Dörzbach sogar neunmal einschlug.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Schlusslicht VfR Gommersdorf ist am morgigen Samstag beim Tabellenvierten in Eppingen gefordert

    "Wir befinden uns gerade in einer sehr schwierigen Situation"

    Der VfR Gommersdorf reist am Samstag als Verbandsliga-Letzter zum Tabellenvierten VfB Eppingen. Angepfiffen wird die Partie um 15.30 Uhr. Ein weiteres Spiel für die Gommersdorfer, bei dem es sehr schwer werden wird, Punkte zu holen. VfR-Trainer Torben Köpfle sagt: "Mit dem VfB Eppingen treffen wir erneut auf eine Mannschaft aus dem oberen Drittel der Tabelle. Klar... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 Der aktuelle Spitzenreiter steht beim A3-Absteiger Billingsbach am Sonntag vor einer echten Bewährungsprobe

    Die bislang größte Herausforderung für den SV Harthausen

    Auch im Derby gegen den SV Rengershausen blieb der SV Harthausen auf der Siegerstraße und schickte den Nachbarn mit 1:4 nach Hause. Wie der Tabellenführer behielt auch der Zweite SV Edelfingen, der ein Spiel weniger ausgetragen hat, seine blütenweiße Weste und distanzierte seinen Gast aus Schrozberg mit 5:0. Während die Edelfinger nun erneut vor eigenem Publikum... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim SG Reicholzheim/Dörlesberg trifft auf den TSV Gerchsheim / Top-Torjäger auf beiden Seiten

    Duell der beiden einzig noch ungeschlagenen Teams

    Die SG Reicholzheim/Dörlesberg ist als Top-Favorit in die Saisongestartet - und nach fünf Wochen steht sie auch auf Platz eins der Tabelle. Am Sonntag trifft das Team nun auf den TSV Gerchsheim, der zwar "nur" auf Platz vier rangiert, aber auch ein Spiel weniger bestritten. So gesehen sind die "Garchsemer" indirekt sogar der härteste Verfolger des Spitzenreiters,... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen SV Großeicholzheim möchte auch gegen Tabellenführer SV Waldhausen seinen Heimnimbus wahren

    FC Hettingen schon unter Zugzwang

    SpG Adelsheim/Oberkessach - VfB Altheim. Den Auftakt des siebten Spieltags macht bereits am Samstag die SpG Adelsheim/Oberkessach gegen den VfB Altheim. Nach der spielfreien Woche ist mit dem VfB Altheim eine echte Top-Mannschaft zu Gast in Adelsheim. Die "Aaldemer" feierten am vergangenen Sonntag einen 3:1-Sieg und sicherten dadurch Platz zwei. Es wartet eine... [mehr]

  • Torjäger Treffsicheres Sturmtalent

    Felix Gutsche auf Rang zwei

    Bezirksliga Hohenlohe Wachbachs Sturmtalent Felix Gutsche erzielte zwei Tore und schob sich nun auf Platz zwei vor. Erster bleibt Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach) mit ebenfalls zwei Treffern. 8 Tore: Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach). 6 Tore: Felix Gutsche (SV Wachbach). 5 Tore: Michael Däschler (TSV Obersontheim), Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 4 Tore: Jan Röttlich... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Derby zwischen Eberstadt und Götzingen / Torjäger Stefan Haber fehlt dem TSV / Wichtiges Spiel für TVH und SVO II

    Für wen gibt es Licht im Keller?

    SG Erfeld/Gerichtstetten - FC Donebach. Eine schwache Leistung und dennoch einen Punkt geholt - das ist die Bilanz die SG vom vergangenen Wochenende gegen den Aufsteiger Osterburken II. Dies ist für die Ansprüche des Landesliga-Absteigers natürlich viel zu wenig. Ausgerechnet jetzt kommt das Überraschungsteam der bisherigen Saison. Der FCD ist nach dem Sieg gegen... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Nachbarschaftsduell zwischen Lauda und Tauberbischofsheim als Topspiel / Duell der Enttäuschten in Schloßau

    Im Kellerknaller hilft ein Unentschieden keinem

    Nach acht Spieltagen in der Landesliga Odenwald wird immer deutlicher, wie schwer es mindestens für die Hälfte der 18 Teams werden wird, die lange Saison mit 34 Punktspielen als Nichtabsteiger zu überstehen. Drei der vier Aufsteiger schafften es bisher auf einen einstelligen Tabellenplatz; nur der FC Grünsfeld hängt etwas durch, hatte aber mit Abstand das... [mehr]

  • Fußball Multiplikatorenschulung für BFV-Schiedsrichter

    Interkulturelle Kompetenz

    Karlsruhe. Nach der erfolgreichen einjährigen Pilotphase des Qualifizierungsprojektes "Interkulturelle Kompetenz im Amateurfußball" geht der Badische Fußballverband einen Schritt weiter. In einer Multiplikatorenschulung trafen sich Schiedsrichter-Vertreter der Fußballkreise in der Sportschule Schöneck, um das Handwerkszeug zur Einbindung der Inhalte in die... [mehr]

  • Fußball

    SG Dittwar/TBB im Pokal

    Im Spiel um den Einzug in die zweite Runde des badischen Pokals spielt die Frauenfußball-Mannschaft der SG Dittwar/Tauberbischofsheim am Sonntag, 1. Oktober, um 12 Uhr in Dittwar gegen das Team der Post Südstadt Karlsruhe. Der Gegner aus der Landesliga Mittelbaden ist gut in die Saison gestartet und belegt derzeit den vierten Platz mit zwei Siegen bei einer... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim SV Anadolu Lauda empfängt Wertheim

    Spitzenreiter reist zum "türkischen Duell"

    Nach fünf Spieltagen der laufenden Saison hat es bereits den Anschein, als ob der kommende Meister der Kreisklasse B bereits feststehen würde. Zu dominant hat sich bisher Türkgücü Wertheim präsentiert. Doch noch ist die Saison lang. Sollte der bisher so souveräne Spitzenreiter am Sonntag beim Tabellenzweiten verlieren, wäre die Konkurrenz schon wieder in... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Gleich zwei Gipfeltreffen mit vier der fünf noch ungeschlagenen Teams / Punktet die SGM Taubertal/Röttingen auswärts

    SV Wachbach freut sich aufs Spitzenspiel

    Bühlerzell und Obersontheim (beide 13 Punkte) führen das Klassement vor Gaisbach und Wachbach (beide 11) an. Vier der ersten Fünf in der Tabelle treten am Sonntag gegeneinander an. Der SV Wachbach erwartet schon am Samstag (15.30 Uhr) im Topspiel den Zweiten Obersontheim und Spitzenreiter Bühlerzell hat den noch unbesiegten TSV Braunsbach zu Gast. Der erste... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Landesliga-Absteiger TSV Kreuzwertheim hat heimlich, still und leise dem FC Hundheim/Steinbach die Führungsposition abgeluchst

    Titelfavorit jetzt in der Jägerrolle

    Wenn zwei sich streiten, dann freut sich bekanntlich meist der Dritte. Das war am vergangenen Spieltag auch in der Kreisliga Tauberbischofsheim. Da sich die beiden bis dato Führenden im direkten Duell mit einem Unentschieden trennten, rückte der TSV Kreuzwertheim auf den ersten Platz vor. Genaugenommen waren die Spieler von "Kreuz" gar nicht die "Dritten", sondern... [mehr]

  • Kreisklassen C TBB Tabellenerster gegen den Zweiten

    Topspiel in der C-2

    Vom Führungstrio der C1 ist die SG Oberbalbach/Unterbalbach II spielfrei, die anderen beiden Teams stehen vor Auswärtshürden, die es in sich haben: Der SV Schönfeld muss sich beim SV Distelhausen II beweisen, der aus seinen letzten drei Partien sieben Punkte geholt hat. Und die SG Beckstein/Königshofen II muss beim TuS Großrinderfeld II ebenso auf der Hut sein.... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Duell der beiden "Dritten"

    Topspiel in Eubigheim

    SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten II - SpG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen. Durch den 12:0-Sieg gegen den TSV Merchingen kletterte die SpG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen auf den vierten Platz. Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten II rutschte hingegen durch die Niederlage in Donebach ab. Die Gäste sind aufgrund dieser Entwicklung leicht favorisiert. FC Eubigheim -... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg Der FSV Hollenbach fährt als Tabellenführer zum Auswärtsspiel nach Albstadt

    Was Wenninger anders sieht als Sprügel

    Das kann sich eigentlich sehen lassen. Der FSV Hollenbach steht nach sechs Saisonspielen mit 15 Punkten auf Platz eins der Verbandsliga-Tabelle. Nur ein Spiel (1:2 in Wangen) verlor Trainer Marcus Wenninger mit seiner Mannschaft. Am Samstag steht nun die Fahrt zum FC Albstadt (Anpfiff 15.30 Uhr) an. Die Gastgeber schlugen zuletzt Schlusslicht SKV Rutesheim mit 6:3.... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Derby bei der Walldürner "Zweiten"

    Zimmerns Derby-Druck

    SpG Bofsheim I/Osterburken III - SpG Sennfeld/Roigheim II. Im Vergleich der beiden punkgleichen Tabellennachbarn entscheidet die Tagesform über Wohl und Wehe. TV Hardheim II - SpG Waldhausen II/Laudenberg II/Heidersbach II. Alles andere als ein Sieg für die Platzherren wäre eine Überraschung gegen die noch punktlosen Gäste. Eintracht Waldürn II - SpG Hainstadt... [mehr]

Handball

  • Handball Verbandsligist HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim vor Auftakt zur englischen Woche

    Beide in der Abwehr stark

    Nach dem souveränen Auftaktsieg in Pforzheim ist die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim in den nächsten acht Tagen in der Handball-Verbandsliga gleich dreimal gefordert. Am Samstag, 30. September, um 19.30 Uhr, erwartet das Team zur Heimpremiere in der Grünewaldhalle den TV Eppelheim, danach stehen am Dienstag, 3. Oktober, in Dossenheim und am Samstag, 7. Oktober,... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    MÄNNER 2. Liga: Samstag, 19 Uhr: TV Emsdetten - DJK Rimpar Wölfe. - Dienstag, 17 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - Dessau-Roslauer HV. Oberliga Hessen: Samstag, 19.30 Uhr: TV Kirchzell - ESC Gensungen/Felsberg. Badenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Hardheim - HSG St. Leon/Reilingen. Verbandsliga: Samstag, 19.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Eppelheim. - Sonntag,... [mehr]

  • Handball Aufsteiger HG Königshofen/S. auf Reisen

    Schwere Aufgabe

    Erneut geht es am Sonntag für die HG Königshofen/Sachsenflur auf Reisen. Ziel ist die Mehrzweckhalle in Plankstadt. Dort trifft man auf die dort ansässige Eintracht, die nach der vergangen Saison aus der Badenliga absteigen musste. Im ersten Spiel zeigte das Team von Niels Eichhorn eine saubere Leistung und fertigten die TSVG Malsch mit 39:22 ab. Dieses erste... [mehr]

  • Handball Hardheims morgiger Gegner HSG St. Leon/Reilingen hat bisher noch kein Spiel gewonnen

    Siegen, um unten wegzubleiben

    Im dritten Spiel der noch jungen Badenliga-Saison trifft der TV Hardheim morgen um 19.30 Uhr in der Walter-Hohmann-Halle auf die Spielgemeinschaft von St. Leon/Reilingen. Je ein Sieg und eine Niederlage ist die bisherige Bilanz des TVH, aus der man noch nicht sonderlich viel ableiten kann. Wohin die Reise für den TVH geht, darüber kann schon die Begegnung am... [mehr]

  • Handball

    Spitzenspiel für die Wölfe aus Rimpar

    Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe gastiert am morgigen Samstag um 19 Uhr zum Spitzenspiel beim TV Emsdetten. Will man eine Stärke der Mannschaft aus Emsdetten ansprechen, wird man unweigerlich auf einen Wert von durchschnittlich 30 Toren im Angriff kommen, ein Wert der nur noch von Bietigheim und Balingen getoppt werden kann. Das kommt nicht von ungefähr, denn... [mehr]

Hardheim

  • Die Schule wird neu gestrichen

    Auch nach Beginn des Schuljahres wird am Walter-Hohmann-Schulzentrum noch Hand angelegt. Nach der Erneuerung der Fenster (die Fränkischen Nachrichten berichteten) wird derzeit die Außenfassade neu gestrichen. Beiputz- und Reparaturarbeiten sollen für eine bessere Optik sorgen. Die Kosten belaufen sich auf 15 000 Euro. Wie Bauamtsleiter Friedrich Ansmann erklärte,... [mehr]

  • Orientalischer Tanz Emel Akgül vermittelt seit über 20 Jahren in ihren Kursen die Schönheit an der Bewegung / Ausbildung in Istanbul

    Tanz voller Sinnlichkeit und Anmut

    Seit mehr als 20 Jahren vermittelt Emel Akgül Interessentinnen die Schönheit des orientalischen Tanzes. Der hat seinen Ursprung in den arabischen Ländern und strahlt Lebensfreude aus. Hardheim/Buchen. Zunächst in Hardheim und Buchen, dann in der Folgezeit auch in Tauberbischofsheim und Wertheim unterrichtet die Diplom-Volks- und Orientalische Tanztrainerin und... [mehr]

Heilbronn

  • Telefonberatung am 5. Oktober

    Beruflicher Wiedereinstieg

    Wer über den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienpause nachdenkt, hat viele Fragen. Genau an dieser Stelle setzt das Angebot der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim an: Anna Schuster und Elke Axtmann, die Wiedereinstiegsberaterinnen der Arbeitsagentur, stehen einmal im Monat Frauen (und natürlich auch Männern) zum Thema "Durchführung... [mehr]

  • Regierungspräsidium Stuttgart Präsenz in der Fläche / Baudirektor Dieter Maierhöfer zum Repräsentanten bestellt

    Dienstsitz Heilbronn nun zur Außenstelle aufgewertet

    Regierungspräsident Wolfgang Reimer hat den Dienstsitz Heilbronn zur Außenstelle Heilbronn des Regierungspräsidiums Stuttgart aufgewertet. Die nach Ellwangen und Göppingen dritte Außenstelle des Regierungspräsidiums Stuttgart wird dauerhaft von einem Repräsentanten vor Ort nach außen vertreten. "Mit dieser Außenstelle bekennen wir uns klar zu unserem... [mehr]

  • Polizei Heilbronn Präsident Hartmut Grasmück in den Ruhestand verabschiedet / Hans Becker ist Nachfolger

    Große Menschlichkeit gezeigt

    Nach 43 Jahren im Polizeidienst ist Hartmut Grasmuck. der bisherige Präsident des Polizeipräsidiums Heilbronn, am Mittwochnachmittag im Brackenheimer Bürgerzentrum im Rahmen eines Festaktes von Staatssekretär Martin Jäger in den Ruhestand verabschiedet worden. Am 1. Oktober übernimmt Grasmücks bisheriger Stellvertreter, Polizeivizepräsident Hans Becker, als... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • 46. fränkische Jungtierschau in Blaufelden Züchter präsentierten ihre Arbeit / Kreisverband Crailsheim-Bad Mergentheim stellte ebenfalls aus

    Die Schönsten der Region herausgefiltert

    Wer sind die Schönsten in der Region? Die 46. fränkisch-hohenlohische Jungtierschau in Blaufelden mit Jugendjungtierschau des Kreisverbandes Crailsheim-Bad Mergentheim gab eine Antwort. Blaufelden. Die Markthalle in Blaufelden ist wunderbar geeignet für eine Ausstellung dieser Größenordnung: Sie bietet gute Entlüftung, große Fensterflächen und reichlich... [mehr]

  • Polizeibericht

    Sachschaden bei Vorfahrtsunfall

    Falsch interpretiert hat eine Autofahrerin am Mittwochnachmittag offenbar eine Verkehrssituation in Mulfingen-Hollenbach. Als sie gegen 16 Uhr mit ihrem Ford Mondeo die breit ausgebaute Amtstraße befuhr, achtete sie vermutlich nicht auf einen bevorrechtigten, von rechts, aus einer Firmenausfahrt heranfahrenden 23-jährigen Peugeot-Fahrer. Dieser erkannte seinerseits... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Kurtz Ersa Edwin Meixner seit 35 Jahren im Unternehmen / Erneutes Rekordergebnis in Sicht

    "Herr der Zahlen" erntet dickes Lob

    Bei der monatlichen Informationsveranstaltung der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG berichtete Finanzchef Thomas Mühleck über den Geschäftsmonat August. Umsatzseitig wie bei den Auftragseingängen liege man deutlich über Plan. Insgesamt steuere man zum Ende des Geschäftsjahrs eine neue Rekordmarke an. Für das Kurtz Ersa-Team wäre es das vierte... [mehr]

  • Infoveranstaltung Am 25. Oktober in Lohr

    Aspekte der Barrierefreiheit

    Gesellschaftliche Teilhabe ist ein Menschenrecht, das ohne Einschränkungen auch für behinderte Menschen gilt. In der UN-Behindertenrechtskonvention ist dieses Recht auf Inklusion festgeschrieben. Inklusion setzt Barrierefreiheit voraus. Mit dem Thema befasst sich eine Informationsveranstaltung der kommunalen Behindertenbeauftragten Elena Reinhard am Mittwoch, 25.... [mehr]

Külsheim

  • "Aktiv-Welt Külsheim" Bürgermeister Schreglmann informierte sich über den Stand der Umbauarbeiten

    Genau auf die Bedürfnisse abgestimmt

    Die "Aktiv-Welt Külsheim" war nach dem Kauf der ehemaligen Prinz-Eugen-Kaserne in Külsheim durch die Stadt Külsheim einer der ersten Mieter im neuen Gewerbegebiet II. Derzeit laufen im Ge-bäude des früheren "San-Reviers" Umbaumaßnahmen derart, dass die Räumlichkeiten der "Aktiv-Welt Külsheim" näher zusammen rücken und gleichzeitig größere Gruppen... [mehr]

Kultur

  • Konzert Festival vom heutigen Freitag bis Sonntag, 1. Oktober

    "Hädefeld rockt"

    "Hädefeld rockt" heißt ein Musikfestival, das sich von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, auf der Rothenbücher Wiese in Marktheidenfeld abspielt. Zum Auftakt wird am heutigen Freitag ab 18 Uhr die Gruppe "Free Spirit" mit den beiden Wertheimern Peter Schwab (Bass) und Peter Spanberger (Gitarre/Gesang) auftreten. Unterstützt wird "Free Spirit" dabei... [mehr]

  • FN-Interview Tim Bendzko spricht im Vorfeld seines Konzerte am 26. November in Würzburg über sich und seine künstlerischen Pläne

    "Ich möchte nicht fremdbestimmt sein"

    Mit seiner Tour "Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer" ist Sänger Tim Bendzko am 26. November wieder einmal in Würzburg zu Gast. Im Interview mit den Fränkischen Nachrichten verrät er unter anderem, dass nicht nur die Musik und das Songschreiben eine Leidenschaft von ihm sind. Tim, in vielen deiner Songs, wie "Keine Maschine", "Programmiert" oder auch... [mehr]

  • Tournee Konzert in Würzburg auf Oktober 2018 verlegt

    Fendrich kommt später

    Die große Ticketnachfrage hat zur Folge, dass in einigen Regionen die Tickets für die geplanten Frühjahrstermine von Rainhard Fendrich schon nahezu ausverkauft sind. Deshalb haben sich Veranstalter und Künstler dazu entschlossen, die für das Frühjahr 2018 geplante Tournee in größere Hallen zu verlegen und auf den Herbst 2018 zu verschieben. Das Konzert in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ferienprogramm 42 Aktionen garantierten sehr viel Spaß / Stadt Lauda-Königshofen zieht eine positive Bilanz

    Angebot erfreut sich bei den Kindern immer größerer Beliebtheit

    Kurze Zeit nach der letzten Veranstaltung zieht die Stadt Lauda-Königshofen eine Bilanz zum eben zu Ende gegangenen Ferienprogramm 2017 - und die fällt durchweg positiv aus. Denn nicht nur nach Zahlen war das Ferienprogramm ein voller Erfolg. Auch die Qualität der vielseitigen Aktionen verdient ein Lob an die beteiligten Vereine und Verbände. 42 Aktionen... [mehr]

  • Leserbrief Zum Bericht "Stadträte erteilen eine Absage" (FN 27. September)

    Die Gängelei nicht mehr länger gefallen lassen

    Schon wieder wollen der Regionalverband Heilbronn-Franken und Bürgermeister Thomas Maertens dem Gewerbegebiet "Wollerspfad" in Königshofen eine Beschränkung auferlegen. Das Ziel der bereits fünften Änderung für dieses Gewerbegebiet ist für uns und für viele Königshöfer klar: Einzelhandel soll in Königshofen verhindert werden. Unglaublich und geradezu... [mehr]

  • Kunstkreis Lauda-Königshofen Werke von Alex Gaab in der Galerie "das auge" zu bewundern

    Genaues Hinsehen erforderlich

    Das Konzept der abwechslungsreichen Ausstellungsfolge beim Kunstkreis Lauda-Königshofen zeigt sich besonders deutlich in der Oktober-Präsentation der Werke von Alex Gaab unter dem Titel "Ready Mates".FantasievollDer fantasievolle Grafik-Designer verwandelt die Galerie "das auge" in ein nicht auf den ersten Blick erkennbares Rätselkabinett, in dem der Aussteller... [mehr]

  • Kultur Barrelhouse-Jazz-Gala mit Gästen vom Mississippi am 15. Oktober in der Gymnasiums-Aula in Lauda

    Geprägt von Leidenschaft und Detailkenntnis

    "New Orleans in our Hearts" - unter diesem Motto steht das Jazz-Event zum 40. Geburtstag von "Jazz in der Aula", veranstaltet von Stadt und Kunstkreis Lauda-Königshofen. Die jährliche "Barrelhouse Jazz Gala" ist seit 35 Jahren das Highlight bei "Jazz in der Aula". Wie kaum eine andere europäische Band, beweist die Barrelhouse-Jazz-Band mit "New Orleans in our... [mehr]

  • Beratungsstelle "Frauen helfen Frauen" Mit "Coffee an Swing" sowie einem Märchenerzähler wird am 8. Oktober in Lauda der 20. Geburtstag gefeiert

    Im Notfall immer eine gute Adresse

    Seit zwei Jahrzehnten gibt es im Main-Tauber-Kreis die Beratungsstelle "Frauen helfen Frauen". Am Sonntag, 8. Oktober, wird dieser Geburtstag in Lauda groß gefeiert. Lauda. Frau Müller (Name geändert) nimmt Kontakt zur Beratungsstelle "Frauen helfen Frauen" auf. Nach zwölf Jahren Ehe ist sie nur noch ein Schatten ihrer selbst, hat wenig Selbstvertrauen und sieht... [mehr]

Mosbach

  • Konzert in Mosbach

    "Swing ist das Ding"

    "Swing ist das Ding! - so lautet der Titel des Konzertes der Musikschule Mosbach am Montag, 16. Oktober, um 20 Uhr im Rathaussaal Mosbach. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe "Musik konzertant" statt. Es musizieren Jörg Linke (Saxofon/Klarinette) und Tobias Langguth (Gitarre). Sie spielen Swingmusik und die großen Standards aus dem "American Songbook" von George... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 29. September bis 2. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr: Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 29. bis 30. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • "70er"-Klassentreffen fand in Osterburken statt

    Ein "70er"-Klassentreffen fand am Wochenende in Osterburken statt. Sogar aus Belgien kam ein Teilnehmer angereist: Am Samstag trafen sich die ehemaligen Klassenkameraden im Café Köpfle, um anschließend gemeinsam mit Rektor Dr. Bruno Völker die neue Realschule zu besuchen. Alle waren sichtlich beeindruckt vom neuen Schulgebäude. In der Aula entstand auch das... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Tage Beim Frauen- und Mädchentag in der Osterburkener Baulandhalle sorgten die "MOS-kitos" für Unterhaltung

    "Die richtige Person am richtigen Platz"

    Mit dem Frauen- und Mädchentag, der sehr gut besucht war, nahmen die Neckar-Odenwald-Tage einen sehr erfolgreichen Auftakt. Osterburken. Mehr als 300 Frauen wurden in der Baulandhalle vom Kabarettduo "MOS-kitos" aus Mosbach bestens unterhalten. Mit ihren Text- und Liedbeiträgen legten Birgit Dietrich und Roswitha Scherer-Gehrig die Grundlage für einen... [mehr]

  • "Kulturkommode Osterburken" Jule Malischke und Stephan Bormann sorgten für einen musikalisch mitreißenden Abend in der "Alten Schule"

    Duo perfekt aufeinander abgestimmt

    Viele Singer/Songwriter waren in den zwanzig Jahres des Bestehens der Kulturkommode zu Gast in Osterburken. Osterburken. Selten jedoch haben die Besucher, die auch diesmal den Saal der "Alten Schule" füllten, mit Jule Malischke eine Künstlerin dieses Genres erlebt, die ihre Gitarre nicht nur zur bloßen Begleitung ihrer Texte benutzt, sondern das Instrument mit... [mehr]

  • Sprechfunkerlehrgang in Osterburken 21 Feuerwehrmitglieder stellten ihr erlerntes Können eindrucksvoll unter Beweis

    Funktionierende Kommunikation wichtig

    21 Feuerwehrmitglieder, darunter auch zwei Frauen, schlossen am Samstag im Feuerwehrgerätehaus in Osterburken einen zweiwöchigen Sprechfunkerlehrgang, der auf Kreisebene stattfand, erfolgreich ab. Ausbilder waren Michael Daniel, Tobias Letzguss und Tobias Heck.Breites ThemenspektrumIn den Ausbildungsstunden wurde ein breites Themenspektrum behandelt: rechtliche und... [mehr]

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Beitrag für sicherheitsbewusstes Verhalten im Straßenverkehr

    Knapp 3000 Warnwesten an Kinder verteilt

    Die Sparkasse Neckartal-Odenwald stattet seit 2007 Kindergärten und Grundschulen in ihrem Geschäftsgebiet kostenlos mit Kinder-Verkehrssicherheitswesten aus. In diesem Jahr nutzten mehr als 50 Kindergärten und nahezu 30 Grundschulen dieses Angebot, so dass knapp 3000 Stück im Wert von rund 6000 Euro rechtzeitig vor Beginn der dunklen Jahreszeit verteilt werden... [mehr]

  • Bauernverband

    Kreiserntedankfeier

    Die Kreiserntedankfeier des Bauernverbandes Neckar-Odenwald-Kreis findet am Sonntag, 8. Oktober, um 13.30 Uhr in die Baulandhalle statt. Veranstalter sind: Die Landfrauen des Neckar-Odenwald-Kreises, die Landsenioren Neckar-Odenwald-Kreis ebenso die Landjugend Mosbach und der Bauernverband des Neckar-Odenwald-Kreises. Die Bewirtung erfolgt durch die Landjugend... [mehr]

  • Vorlesenachmittag am GTO Hamburger Autorin stellte Fünftklässlern ihre verschiedenen Bücher und Hörbücher vor

    Maja Nielsen begeisterte die Schüler mit Geschichten aus dem Dschungel

    Ein Vorlesenachmittag fand am Ganztagsgymnasium Osterburken mit Maja Nielsen statt. Die Hamburgerin begeisterte mit Geschichten aus dem Dschungel die 5. Klassen. Nielsen zeigte sich schon zu Beginn des Vorlesenachmittags tief von der besonderen Atmosphäre am GTO beeindruckt. Sie freute sich sichtbar auf den gemeinsamen Nachtmittag mit den Schülern der 5. Klassen.... [mehr]

Rosenberg

  • Kabarett Hirschlanden Gerd Kannegieser im Gemeinschaftshaus

    Dauernörgler und Alltagskomiker

    Der FC Teutonia Hirschlanden 1923 veranstaltet einen Kabarettabend mit Gerd Kannegieser im Gemeinschaftshaus Hirschlanden am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr. Er steht unter dem Motto von Gerd Kannegieser: "Kumm, geh fort! oder: Wo ware mer schdeh geblibb?" Kabarettist Kannegieser ist der Stammtischphilosoph aus dem Sportheim. Er ist die raue... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Offizielle Bundesliga-Eröffnung am heutigen Freitag in der ausverkauften s.Oliver-Arena / Live-Übertragung im TV / Auftritt von "Culcha Candela"

    BBL kündigt für Würzburg eine "große Show" an

    Premiere für s.Oliver Würzburg: Die offizielle Saisoneröffnung der easyCredit-Basketball-Bundesliga findet am heutigen Freitagabend zum ersten Mal in der restlos ausverkauften Würzburger "Turnhölle" statt. Und auch für die Liga gibt es eine Premiere zu feiern: Die 52. Bundesliga-Saison wird zum ersten Mal mit einer Eröffnungsshow gestartet. Musikalischer... [mehr]

Seckach

  • Museumsverein

    Ladenburg erkundet

    Ladenburg hieß das Ausflugsziel des Museumsvereins "Großeicholzheim und seine Geschichte" im Rahmen seines ständigen Weiterbildungsangebotes. Und Geschichte gibt es in Ladenburg, eine der ältesten Städte rechts des Rheins, genügend zu hören und zu sehen. Bei einer mehr als zweistündigen Führung durch die Altstadt hatte der Stadtführer so manche Anekdote und... [mehr]

Sport

  • Allgemein

    Vertrag vorzeitig verlängert

    Wenige Wochen nach der Ernennung von Veronika Rücker zur Vorstandsvorsitzenden stellt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) weitere Weichen in seiner personellen Aufstellung für die Zukunft. Das DOSB-Präsidium hat den Vertrag von Dirk Schimmelpfennig als Vorstand Leistungssport vorzeitig mit einer Laufzeit von fünf Jahren (bis 31. Dezember) verlängert. "Wir... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Am Samstag, 7. Oktober

    "Lange Tafel" auf dem Schlossplatz

    Der Tafelladen des Caritasverbands im Tauberkreis veranstaltet am Samstag, 7. Oktober , bereits zum fünften Mal die "Lange Tafel". Diesmal wird die Lange Tafel wegen der Bautätigkeiten auf dem Marktplatz auf dem malerischen Tauberbischofsheimer Schlossplatz stattfinden.Zeichen gesetztBundesweit setzen die Tafeln ein Zeichen gegen Armut und... [mehr]

  • Weinig Gruppe Symbolischer Spatenstich für 1000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau an der Produktionsstätte von Holz-Her / 4,5 Millionen Euro an Investitionskosten

    Ambitioniertes Zukunftsprojekt gestartet

    Die Weinig Gruppe investiert kräftig in die Produktionsstätte von Holz-Her in Voitsberg. Tauberbischofsheim/Voitsberg. Mit dem symbolischen Spatenstich startete an der Produktionsstätte von Holz-Her im österreichischen Voitsberg ein ambitioniertes Zukunftsprojekt. Auf dem 22 000 Quadratmeter großen Areal des Spezialisten für Maschinen und Systeme zur... [mehr]

  • Ab sofort

    Freies WLAN auf dem Marktplatz

    Nachdem im August bereits das freie WLAN im Freibad, am Wörtplatz und am Schlossplatz freigegeben wurde, ist nun auch das Gratis-Surfen auf dem Marktplatz möglich. Gemeinsam mit der Firma IT Innerebner GmbH aus Innsbruck hat die Stadt das Projekt umgesetzt und nun mit dem Abschluss der Baumaßnahmen auf dem Marktplatz, dem letzten der wichtigen Plätze in der... [mehr]

  • TSV-Judoabteilung Das Training hat sich ausgezahlt / Durchweg gute Leistungen bestätigt

    Gürtelprüfungen bestens gemeistert

    Drei Aktive bei den Erwachsenen von der Judo-Abteilung des TSV Tauberbischofsheim haben mit Erfolg die nächsthöhere sowie die letzte Kyu-Gürtelprüfung abgelegt. Dass die Prüfungen im Judo nicht gerade leicht sind, war jedem bekannt, vor allem für das Erreichen des braunen Gürtels. Er ist der höchste Kyu-Grad (1. Kyu) im Judo, danach kommen nur noch die... [mehr]

  • Caritas-Werkstatt in Tauberbischofsheim Einrichtung ist seit 25 Jahren in Betrieb

    Klare Struktur für den Alltag

    Am 1. September 1992 begann in der Caritas-Werkstatt für Menschen mit seelischer Krankheit oder Beeinträchtigung in der Dr.-Ullrich-Straße in Tauberbischofsheim der Betrieb. Der heutige Zweigstellenleiter Dietmar Winkler war vom ersten Tag an dabei. Es gab Plätze für 35 Leute, die von vier Fachkräften und einem Kollegen im Sozialdienst betreut wurden. Nach... [mehr]

  • "Literatur-Erlebnis" Bestsellerautor Peter Prange begeisterte mit seiner Lesung

    Schützenfest und Schuhplattler

    "Wir sind immer bestrebt, unseren Mitgliedern interessante Veranstaltungen zu bieten", so Mario Neckermann, Leiter des Kundengeschäfts bei der Volksbank Main-Tauber. Mit der Lesung des Bestsellerautors Peter Prange hatte das Geldinstitut scheinbar den Geschmack vieler Leser getroffen. Denn das Turmzimmer in der Tauberbischofsheimer Geschäftsstelle war trotz... [mehr]

  • Spielsachen gespendet

    Die Kinder des evangelischen Kindergartens freuen sich über ein weiteres "Doppeltaxi", das dank der finanziellen Unterstützung durch den Förderverein angeschafft werden konnte. Für die Kleinsten im Spatzennest gab es neue Stapelsteine und Sandfahrzeuge. Die Anschaffungen kosteten 650 Euro. Zu diesem Zweck veranstaltet der Förderverein mit dem Kindergarten... [mehr]

  • Sommerleseclub

    Teilweise mehr als 25 Bücher gelesen

    Ein Pool mit jeder Menge Büchern stand in den Sommerferien den Kindern in der städtischen Mediothek im Rahmen des "Sommerleseclubs" zur Verfügung. Nun fand nun mit den 52 teilnehmenden Kindern der Abschluss der Aktion mit einem Kinobesuch im Badischen Hof statt. Jedes Kind, das über drei Bücher gelesen hatte, wurde mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent... [mehr]

  • Caritasverband Diözesandirektor Monsignore Appel verabschiedet

    Treuer Wegbegleiter

    Der Caritasverband im Tauberkreis hatte im Anschluss an den Gottesdienst zum Caritassonntag die Ehre, dem scheidenden Diözesan-Caritasdirektor Bernhard Appel großen Dank und Respekt zollen zu können. Der Vorstandsvorsitzende des Caritasverbands im Tauberkreis, Matthias Fenger, dankte Monsignore Bernhard Appel ganz persönlich dankte. Denn als... [mehr]

  • Spessartverein

    Wanderfahrt in den Pfälzer Wald

    Die Mittwochswanderer des Spessartvereins unternahmen eine Tageswanderfahrt in den Pfälzer Wald. Nach der Ankunft in St. Martin waren die 48 Teilnehmer und einem zweiten Frühstück begann die zweistündige Tour von Hüttenhohl (488 Meter) durch das St. Martiner Hochtal hinunter nach St. Martin. Die dreistündige Wanderung begann an der Totenkopfhütte (532 Meter)... [mehr]

Testberichte

  • Jaguar XE 20d AWD: Luxus im Kleinen

    Einen Jaguar zu fahren, ist für viele Auto-Fans ein erstrebenswertes Ziel - das aber auch ein entsprechend gefülltes Bankkonto voraussetzt. Den Einstieg in die schöne Welt der britischen Nobelmarke bildet aktuell mit einem Startpreis von 36.960 Euro der XE bis im kommenden Jahr das minimal günstigere Kompakt-SUV E-Pace anläuft. Bei diesem Tarif aber wird es wohl... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis SV Niklashausen morgen gegen Oftersheim

    Dworakowskis Heimdebüt

    Nach der langen Sommerpause hat das Warten nun auch im Taubertal endlich ein Ende: Es gibt samstags wieder Badenliga-Tischtennis in Niklashausen. Morgen steigt die Heimpremiere der Tischtennis-Cracks aus dem Taubertal in der Pfeiferhalle ausnahmsweise schon um 18 Uhr . Tolles Tischtennis möchten Krzysztof Malcherek, Dariusz Szlubowski, Jan Fiederling und Miguel... [mehr]

Verschiedenes

  • McLaren P1: Wenn schon die Schuhsohle zum Problem wird

    Zu den Träumen eines jeden Auto-Nerds gehört ohne Zweifel die Hoffnung, einmal im Leben das Lenkrad eines der Großen Drei zu übernehmen, die da wären: Porsche 918 Spyder, Ferrari LaFerrari und McLaren P1. Ein Trio, das bereits vor rund fünf Jahren dank seiner Hybridtechnologie gepaart mit einer unglaublichen PS-Zahl für Aufsehen sorgte. Ein Trio, das zum... [mehr]

  • Spracherkennung im Auto: Mensch und Maschine verstehen sich immer besser

    Welcher Besitzer eines sprachgesteuerten Navigationssystems kennt das nicht: "Navigiere nach Rüsselsheim" lautet der Sprachbefehl. Das System antwortet mit sanfter Stimme: "Soll die Zielführung nach Rüdesheim gestartet werden?" Die Korrektur bringt weitere Vorschläge auf den Bildschirm. Roxelshausen, Rügen, Rühmheim, sogar die Rue d'Eglise ist bisweilen im... [mehr]

Walldürn

  • Von den Kellerfreunden

    "Moschtmachen" steht auf dem Plan

    Nach dem die diesjährigen Führungen fast abgeschlossen sind, können sich die Kellerfreunde Schneeberg nun der Obsternte und dem Moschtmachen widmen. Wer also im Oktober Zeit hat und sich in der Natur aktiv bewegen möchte, ist zum Ernten willkommen. Es ist in diesem Jahr nicht einfach gut tragende Apfelbäume in der näheren Umgebung zu finden, da fast alles... [mehr]

  • Schlüsselzuweisung Stadt Walldürn erfüllt Vorgaben / Integrationsmanager gesucht

    120 Asylbewerber untergebracht

    Anerkannte Asylbewerber und solche, die nicht abgeschoben werden können, sowie Flüchtlinge mit Bleiberecht müssen nach 24 Monaten aus den Unterkünften des Landkreises ausziehen und werden nach einem festgelegten Schlüssel auf die Gemeinden verteilt. Die aktuellen Zahlen zur sogenannten kommunalen Anschlussunterbringung für Walldürn legte Hauptamtsleiter Helmut... [mehr]

  • Gemeinderat Jahresrechnung 2016 festgestellt / Verschuldung deutlich angestiegen

    Entwicklung der Zahlen besser als erwartet

    Die Vorzeichen für das Haushaltsjahr 2016 der Stadt Walldürn standen alles andere als günstig. Wegen einer einmaligen und dazu noch besonders hohen Gewerbesteuerzahlung in den Vorjahren musste Kämmerer Arnold Hammerich im vergangenen Jahr gänzlich ohne Zuweisungen aus dem Finanzausgleich auskommen. Ein kräftiger Griff in die Rücklage war deshalb von vorne... [mehr]

  • Konzert der "Young Musicians"

    Erlös für Aufbau der Lourdes-Grotte

    Nach dem Brand der Lourdes- Grotte im Sommer haben sich die Mitglieder der "Young Musicians" entschlossen, ein Benefizkonzert in ihre Planung auf zu nehmen. Man möchte so auch einen Beitrag dazu leisten, dass spätestens zur Eröffnung der Wallfahrt im Mai 2018 und zum 160-jährigen Jubiläum der Marienerscheinungen von Lourdes die Grotte wieder für die Gläubigen... [mehr]

  • Jahrgang 1957 traf sich Museum "Zeit(t)räume" besucht / Vergnüglicher Abend

    Große Freude bei Wiedersehen

    Große Wiedersehensfreude gab es bei den Angehörigen des Jahrganges 1957 am Wochenende in Walldürn. Gab es doch nach dem letzten Treffen vor zehn Jahren reichlich Gesprächsstoff für einen kurzweiligen Tag in der Heimatstadt.Gemeinsamer FototerminNach dem gemeinsamen Fototermin auf dem Schlossplatz, verbrachte man bei bestem Wetter den Nachmittag im Museum... [mehr]

  • Festzug zum Canstatter Wasen Marco Zahn aus Walldürn war wieder dabei

    In der Prachtkutsche zum Wasen

    "Engelwirt" Marco Zahn ist seit 2002 als Aktivposten des Festumzugs am ersten Festsonntag des Cannstatter Wasens stets mit dabei und im SWR-Fernsehen bei der Übertragung des Festumzuges live zu sehen. Zunächst 13 Jahre lang mit seinem jeweils 50- bis 70-köpfigen "Engelstürmer-Team", das sich in jedem Jahr mit einem anderen landwirtschaftlichen Wagenmotiv beim... [mehr]

  • Mieterfest in der Schönbornstraße Baugenossenschaft Familienheim hat die beiden Gebäude für 3,8 Millionen Euro saniert

    Modernes und komfortables Wohnen

    Grund zum Feiern gab es bei der Baugenossenschaft Familienheim. Mit einem Mieterfest wurde der Abschluss der Modernisierung der Häuser in der Schönbornstraße gefeiert. Walldürn. Nach der umfassenden Modernisierung der beiden Häuser der Familienheim Buchen-Tauberbischofsheim Baugenossenschaft der Schönbornstraße 39 und 41 fand für die Mieter ein Mieterfest... [mehr]

  • Konzert im "Schlachthof" Martin Schmidt (Querflöte) und Bettina Linck (Harfe) traten auf

    Musik lenkte vom oft turbulenten Alltag ab

    Ein ausgesprochen gefühlvoller Abend wurde dem Publikum im Kulturzentrum "Schlachthof" geboten: Martin Schmidt an der Querflöte und Bettina Linck an der Harfe präsentierten unter dem Motto "Elfenreigen" zum Träumen anregende Musik. Unter großem Beifall eröffneten die Virtuosen das Programm und widmeten sich sogleich einem Abkömmling einer als ausgesprochen... [mehr]

  • OWK unterwegs Auf dem fränkischen Bocksbeutelweg gewandert

    Wanderung war sehr informativ

    Der OWK lud zu einer Weinberg-Wanderung auf dem fränkischen Bocksbeutelweg durch das Würzburger Land ein, an der sich 41 Wanderfreunde, darunter einige Gäste, anschlossen. Ein Bus brachte alle Teilnehmer bei herrlichem Wanderwetter an die Ausgangspunkte der beiden Wanderungen. Die Gruppe mit der kürzeren Wegstrecke startete an der Alten Kelter in Thüngersheim.... [mehr]

  • Traditionsverband

    Weltraumbehörde besichtigt

    Der Jahresausflug des Traditionsverbandes der ehemaligen Walldürner Panzergrenadiere führte nach Darmstadt. Dessen Vorsitzender, Oberstleutnant a.D. Roland Braun begrüßte eine große Anzahl von Teilnehmern, die unter anderem aus Köln, Ulm und Würzburg angereist waren.Bleibender EindruckAm ersten Zwischenziel in der Nähe von Dieburg wurde das bewährte... [mehr]

Weikersheim

  • Diebstahl an Unfallstelle

    Jagdwilderei der anderen Art

    Die Polizei in Weikersheim ermittelt derzeit wegen einer besonderen Art der Jagdwilderei. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen wurde am Dienstagmorgen ein Jagdpächter zu einer Unfallstelle mit einem toten Reh gerufen. Das Tier lag zwischen Rinderfeld und Laudenbach, etwa 400 Meter vor dem Ortseingang Laudenbach, auf der Fahrbahn. Als der Jagdpächter dort ankam,... [mehr]

Wertheim

  • Elternkompass

    "Das Geheimnis glücklicher Kinder"

    Die Reihe "Elternkompass - Kinder begleiten, Kinder fördern" startet am Donnerstag, 5. Oktober, mit dem Thema "Das Geheimnis glücklicher Kinder". Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter bis zehn Jahren. Beginn ist um 19.30 Uhr im Wertheimer Rathaus. Ernst Hartmann, Diplom-Psychologe an der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbands im... [mehr]

  • Polizeiakademie Wolfgang Reinhart macht sich für Ausbildungsstätte auf dem Reinhardshof stark

    "Wiederbelebung die sinnvollste Lösung"

    Eine Ausbildungsstätte für die Polizei im Land soll wieder auf dem Wertheimer Reinhardshof etabliert werden. Dafür setzt sich MdL Wolfgang Reinhart mit Nachdruck ein. Wertheim. "Eine erneute Nutzung des Geländes der Außenstelle der Hochschule der Polizei als Ausbildungsstätte sehe ich als sinnvollste Lösung", teilt der Landtagsabgeordnete für den... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Geldbuße in Höhe von 500 Euro an eine Suchtberatungsstelle

    20-Jähriger wegen Haschischkaufs verwarnt

    Bei sieben Gelegenheiten hat im Frühjahr 2016 ein damals 20-jähriger Mann aus dem Raum Wertheim Haschisch, insgesamt zehn bis 15 Gramm, Gesamtpreis 120 Euro gekauft.Handydaten ausgewertetNach Hinweisen ermittelte die Kriminalpolizei gegen den Verkäufer, wertete dessen Handydaten aus und stieß so auf den Käufer. Das Amtsgericht Wertheim verhandelte jetzt diesen... [mehr]

  • Neues Buch Historiker Robert Meier hat für seine "Bronnbacher Archivalien" 100 laufende Meter Dokumente durchforstet

    Alltagsgeschichten aus alten Akten

    Einen Blick auf den Alltag in der Wertheimer Grafschaft wirft Autor Robert Meier in seinen "Bronnbacher Archivalien". Daraus ist nun ein Buch entstanden. Bronnbach. Die Menschen und deren Geschichte, die sich hinter staubigen Akten verbergen, haben Robert Meier fasziniert. "Ich will das Leben der Leute damals aufzeigen, nicht unsere heutige Vorstellung davon",... [mehr]

  • Gastspiel "Circus Krone" ist vom 18. bis 23. Oktober auf dem Reinhardshof zu erleben

    Artistische Attraktionen in absoluter Perfektion

    Auf seiner Jubiläums-Tournee "111 Jahre Circus Krone" kommt "Circus Krone", der größte Zirkus Europas, zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder mit seinem gigantischen Zeltzirkus nach Wertheim. Das in München mit einem festen Zirkusbau beheimatete Unternehmen wird von Mittwoch, 18. Oktober, bis Montag, 23. Oktober, auf dem Messegelände Reinhardshof gastieren und... [mehr]

  • Aktion Regenbogen Aktion beim Altstadtfest kam gut an

    Enten erschwammen 4650 Euro

    Die Entenrallye beim Altstadtfest war nicht nur eine Augenweide, als die Enten schneller als erwartet im Ziel ankamen und sich dabei einen spannenden Wettkampf lieferten. Das Wettschwimmen brachte dem Veranstalter, der "Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber" auch einen stattlichen Reinerlös von rund 4650 Euro ein. Dieser kommt komplett... [mehr]

  • Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald Nachholpartie

    Heimspiel der FCE-Frauen

    Im einzigen Spiel der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald an diesem Wochenende kommt es am Sonntag, 1. Oktober, um 14 Uhr zur Begegnung des FC Eichel gegen die TSG Wilhelmsfeld. Es handelt sich dabei um eine Nachholpartie des ersten Spieltages.Keine guten ErfahrungenMit dem aktuellen Kontrahenten hat die Mannschaft des Trainerduos Wally Pfenning/Mirco... [mehr]

  • Messe-Turnier der Jugendfußballer

    Zum 24. Mal findet im Rahmen der Wertheimer Michaelis-Messe ein Jugendfußballturnier statt. Ausgetragen wird es am Dienstag, 3. Oktober, von 13 bis etwa 18 Uhr auf dem Taubersportplatz. Wie es in der Ankündigung der Stadtverwaltung heißt, haben 16 Jugend-Mannschaften aus der Umgebung ihre Teilnahme zugesagt. Die Initiatorin der Veranstaltung, Stadträtin Erika... [mehr]

  • Telefonbetrüger erfolgreich

    Rentner glaubte an den Riesengewinn

    Die Aussicht auf einen Geldgewinn in Höhe von 175 000 Euro war verführerisch: Ein Rentner im Raum Marktheidenfeld, ließ sich am Telefon darauf ein, für das angeblich große Los eine "Bearbeitungsgebühr" in Höhe von rund 2500 Euro auf ein Konto in der Türkei zu überweisen. Wie die Polizei mitteilte, meldeten sich bald weitere Anrufer und es sollte noch am... [mehr]

  • Spende Town & Country Stiftung gibt Geld für Aktion Regenbogen

    Unterstützung für Kinderklinik-Hilfsprojekt

    Der Verein Aktion Regenbogen Main Tauber hat eine Spende von 1000 Euro von der Town & Country Stiftung erhalten. In Dörlesberg überreichte Stefan Goldschmitt, Stiftungsbotschafter und Geschäftsführer der Gerhard Goldschmitt Bau GmbH, einen symbolischen Scheck an Vereinsvorstand Michael Bannwarth. Wie es in der Pressemitteilung heißt, soll die Spende für die... [mehr]

  • Michaelis-Messe Parkhaus "Am Gymnasium" an den Sonntagen gebührenfrei / Messebus pendelt

    Wo Besucher des Volksfests parken können

    Für die Besucher der Michaelis-Messe haben sich Stadtverwaltung und Messeausschuss einer Presseinformation zufolge wieder um ausreichende Parkplatzflächen gekümmert. Das große Volksfest muss also nicht mit einem Verkehrschaos einhergehen, wenn die Besucher einige Parkhinweise beachten. An den Wochenenden empfiehlt sich die Fahrt mit dem Messebus.Parkplätze in... [mehr]

  • In Gaststätte

    Zeche geprellt und Handy gestohlen

    Einen mutmaßlichen Handydieb haben Polizisten in der Nacht zum Mittwoch in Wertheim festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, trank kurz nach Mitternacht ein zunächst Unbekannter als einziger Gast in einer Wertheimer Gaststätte ein Bier. In einem unbeobachteten Moment, weil die Bedienung die Theke reinigte, verließ er die Kneipe, ohne sein Bier zu bezahlen. Mit... [mehr]

Würzburg

  • Nötigungsdelikte

    53-Jähriger bedrängte Frauen

    Ein zunächst unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Frau in der Neubergstraße angesprochen und körperlich bedrängt. Bei den durch die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt intensiv geführten Ermittlungen, hat sich ein Verdächtiger herauskristallisiert, gegen den sich der Tatverdacht im Verlauf der letzten Tage weiter erhärtet hat. Am Mittwochvormittag wurde der... [mehr]

  • Polizeibericht Lkw bleibt unter der Alten Mainbrücke stecken

    Fahrzeughöhe "unterschätzt"

    Ein Lastwagen war am Mittwoch um 8.45 Uhr am Oberen Mainkai unterwegs. Bei der Durchfahrt der Alten Mainbrücke touchierte der Fahrzeugaufbau den Brückenbogen, und der Lkw blieb stecken. Verletzt wurde niemand. Der Lastwagen wurde beim Unfall erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Die Alte Mainbrücke überstand auch dieses Mal den Unfall schadensfrei.... [mehr]

  • Lebensgefährlich verletzt

    Mann stürzt aus Fenster

    Bei einem Sturz aus einem Fenster hat ein junger Mann am Mittwochabend lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Nach jetzigen Erkenntnissen stürzte der 22-Jährige aus dem vierten Stock in die Tiefe. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Gegen 19.45 Uhr befand sich der 22-Jährige bei einem Freund im Äußeren Ring. Aus bislang nicht geklärter... [mehr]