Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 26. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

  • ADAC-Reifentest: Discounter besser als Premiummarke?

    Discounter-Angebot schlägt Markenprodukt - das gibt es bei Tests von Lebensmitteln oder Kosmetika immer wieder. Kann so etwas auch bei Autoreifen vorkommen? Der ADAC beantwortet diese Frage jetzt mit einem doppelten "Ja". Denn bei aktuellen Messungen des Automobilclubs mit Pneus für die Kompaktklasse überholte der von Goodyear entwickelte, preiswertere ESA+ TECAR... [mehr]

  • Bulli vor Mustang: Die Hitparade der Youngtimer

    Für die einen ist es eine finanzielle Sache, andere freuen sich über die überschaubare Technik - und dann gibt es auch noch Autofahrer, die Youngtimer einfach cooler finden als moderne Exemplare. Klar ist jedenfalls: Die 20 bis 30 Jahre alten Fahrzeuge sind sehr begehrt, auch weil sie neben Charme bereits über eine Portion lebensrettender Sicherheitstechnik... [mehr]

  • Dometic Connect: Das Wohnmobil als Smart Home

    Unterwegs zuhause: Dieses Motto gilt für die Freunde des mobilen Reisens mit dem neuen Dometic Connect System schon bald in doppelter Hinsicht. Denn die intelligente Komfortsteuerung macht das Ferienhaus auf Rädern ab dem kommenden Jahr zum Smart Home - ab Werk oder als markenübergreifende Nachrüst-Lösung. So können Urlauber über eine App fürs Smartphone oder... [mehr]

  • Gasantrieb: Nachfrage steigt deutlich

    Das Angebot gibt es schon länger - doch so recht wollten die Autokäufer bisher nicht auf den Gasantrieb anspringen. Doch nach Jahren des Stillstands kommt jetzt Bewegung in die Sache: Die Nachfrage steigt deutlich - offenbar auch dank der sogenannten "Umweltprämie", mit der ältere Diesel aus dem Verkehr gezogen werden sollen. Im August machten laut... [mehr]

  • Harley-Davidson ist startklar für 2018

    Alles für die Freiheit, Freiheit für alle! So lautet ein Credo der amerikanischen Kult-Motorradmarke Harley-Davidson. Harley steht für mehr als Motorradfahren, es ist auch eine Weltanschauung. Dabei hat sich die Marke mit dem jetzt präsentierten, neuen Jahrgang praktisch völlig neu erfunden: mit einem neuen Rahmen, neuen Motoren und neuen Fahrwerken. "Cruiser... [mehr]

  • Neue Crashanlage: IAV lässt es krachen

    Zusammenstöße mit bis zu 120 km/h, die mit bis zu 4.000 Fotos pro Sekunde dokumentiert werden - die neue Crashanlage des Automobilentwicklers IAV in Großmehring bei Ingolstadt ist auf alle derzeitigen Anforderungen für Sicherheitsüberprüfungen weltweit eingerichtet. Auf 10.000 Quadratmeter Fläche ist aktuellste Technik installiert, um möglichen Schwachpunkten... [mehr]

  • Porsche Panamera Sport Turismo als Plug-in-Hybrid

    Porsche setzt auch den Panamera Sport Turismo unter Strom. Der Turbo S E-Hybrid fährt bis zu 49 Kilometer rein elektrisch und kombiniert den Vierliter-V8-Turbobenziner mit 404 kW/550 PS mit einem 100 kW/136 PS starken E-Motor. Das bringt unterm Strich eine Systemleistung von 500 kW/680 PS. Besonderheit des Doppelherz-Porsche: Knapp über der Leerlaufdrehzahl stehen... [mehr]

  • Urlaubsfahrt: Männer sitzen am Steuer

    Für viele Männer ist es so etwas wie eine Frage der Ehre, eine Bestätigung ihrer Rolle als Familien-Oberhaupt: Sie sitzen meist am Steuer, wenn's in die Ferien geht. Und das auch über sehr lange Strecken. Laut einer aktuellen forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirect halten 75 Prozent der Männer bei langen Urlaubsfahrten hauptsächlich selbst das Steuer in der... [mehr]

  • Verbraucherstudie: Autokauf tut weh

    Verkommen Autohändler zu reinen Abholstellen? Die aktuelle Ausgabe des von der Sachverständigenorganisation KÜS und der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" erstellten Studie "Trend Tacho" lässt dieses Szenario als nicht ganz unrealistisch erscheinen. Denn Spaß haben die Verbraucher beim lokalen Händler offensichtlich nicht. 40 Prozent der Neuwagenkäufer hatten... [mehr]

  • Volvo XC40: Enthüllung und Startschuss für bundesweite Roadshow

    Volvo lässt sich immer wieder etwas einfallen: Im Palais Frankfurt ist die "Volvo XC40 XCITENIGHT" zum Auftakt einer Roadshow durch sieben deutsche Städte gestartet. Weitere Stationen sind unter anderem Hamburg, Köln, Leipzig und München. Das Palais Frankfurt ist um 20 Uhr bereits brechend voll. Geschätzte 800 Gäste sind der Einladung der Volvo Partner und... [mehr]

  • Wertvollste Unternehmen weltweit: Ferrari neu in den Top 100

    15 Auto- und ein Motorradbauer haben es 2017 in Interbrands Liste der 100 wertvollsten Unternehmen geschafft. Innerhalb der Branche hat Toyota mit Rang sieben trotz Verlusten in Höhe von 6,0 Prozent und einem Wert von 42,63 Milliarden Euro weiterhin die Nase vorn, die weiteren Plätze auf dem Automotive-Treppchen belegen Mercedes-Benz auf Gesamtrang 9 (+10 Prozent,... [mehr]

Aschaffenburg

  • Nahe Mespelbrunn Von der Straße abgekommen

    27-Jähriger tödlich verletzt

    Ein junger Mann aus dem Landkreis Kitzingen ist am frühen Sonntagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Porsche-Lenker war der Spurenlage nach aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Unfallermittlungen führt die Aschaffenburger Polizei. Um 5.50 Uhr hatte eine Zeugin ein verunfalltes... [mehr]

Bad Mergentheim

  • AfD mit größten Zugewinnen

  • Liberales Forum der FDP Verschiedene Ansätze vorgestellt

    Ausführlich mit der Rente befasst

    Das geflügelte Wort von Norbert Blüm "Die Rente ist sicher!" war der Ausgangspunkt der September-Veranstaltung des Liberalen Forums. Schnell erfolgte eine Umformulierung: "Die Rente ist sicher oder doch nicht? In welcher Höhe? Zu welchem Beitrag und wie lange noch?" Diesen Fragen und den Vorschlägen der jeweiligen Parteien zur Lösung des derzeitigen... [mehr]

  • CDU verliert am meisten

    Auch in Niederstetten ist die CDU der große Verlierer der Bundestagswahl 2017. Ein dickes Minus von 8,06 Prozent musste die Partei verschmerzen, auch wenn sie mit 36,7 Prozent stärkste Kraft bleibt. Die meisten Wähler (175) wechselten zur FDP, die ein Plus von 5,82 Prozent verbuchte und insgesamt auf 14,2 Prozent der Stimmen kam. Damit liegt sie knapp vor der AfD,... [mehr]

  • Vortrag im Reinhold Würth-Haus Nato-Gesandter Heiko Thoms sprach über deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik

    Deutschland als Vermittler gefragt

    Über "Deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Zeitalter der Globalisierung" sprach der Gesandte der Bundesrepublik bei der Nato, Heiko Thoms, bei der Firma Würth Industrie Service. Bad Mergentheim. Bereits zum zweiten Mal fand in diesem Jahr eine Vortragsveranstaltung bei Würth Industrie Service statt. Geschäftsführer Rainer Bürkert empfing dazu rund... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Naturerlebnistag sorgte für Besucheransturm / Rund 70 Ehrenamtliche waren im Einsatz

    Die Natur mit allen Sinnen erfahren

    Einen geradezu überwältigenden Besucherzuspruch erfuhr am Sonntag der Naturerlebnistag in Bad Mergentheim. Bad Mergentheim. Auch heuer führte die Naturschutzgruppe (NSG) Taubergrund wie seit vielen Jahren wieder am letzten Septembersonntag in Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen, Institutionen und Gruppierungen einen Naturerlebnistag für die ganze Familie... [mehr]

  • Leserbrief: 2 Zu "Einfluss des CO

    Fragen ohne Antworten

    Zu einer Podiumsdiskussion hatte der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE)ins Mittelstandszentrum eingeladen. Meine Meinung zu der Veranstaltung: Vier Themenblöcke kann man in zwei Stunden gar nicht bewältigen, um so mehr dabei auch Fragen der Bürger beantwortet werden sollten. Ich hatte mich auch gemeldet, wurde aber nicht berücksichtigt. Nachdem die... [mehr]

  • Sanatorium Dr. Holler Ludwig Schuch schon 30-mal in der Kurstadt

    Immer noch jährlicher Gast

    Bereits zum 30. Mal besucht Ludwig Schuch aus Wächtersbach die Kurstadt. Am Tag seiner Ehrung im Sanatorium Dr. Holler feierte er zudem seinen 96. Geburtstag. Das Alter merkt man ihm keineswegs an - der rüstige Rentner ist sehr aktiv und unternehmungslustig. Das erste Mal war Ludwig Schuch mit seiner Frau 2001 in Bad Mergentheim und im Sanatorium Dr. Holler. Vor... [mehr]

  • Landesgartenschau Bis zum Jahresende soll eine überzeugende Bewerbung vorliegen / Stadt sammelt Ideen

    Jetzt kommt es auf die Bürger an

    Bad Mergentheim will bis zum Jahresende eine überzeugende Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 vorlegen. Am morgigen Mittwoch, 27. September, sind nun alle Bürger der Stadt aufgerufen, sich beim großen Ideenforum einzubringen. Bei dem nun anstehenden Bürgerforum, das um 18.30 Uhr im Kursaal beginnt, werden zunächst noch einmal einige allgemeine... [mehr]

  • Aktuelles aus der Medizin

    Krebstherapie heute

    Der Vortrag "Krebstherapie: Erfolge heute und was bringt die Zukunft" aus der Reihe "Aktuelles aus der Medizin", findet am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Kurhaus, kleiner Kursaal, statt. Dr. Edgar Hartung stellt aktuelle Entwicklungen in der Tumorbehandlung vor. Die Krebsbehandlung besteht nicht nur aus Therapie. Sie besteht aus den vier Säulen Prävention... [mehr]

  • Volks- und Winzertanzgruppe Auf Englandtour

    Urlaub wurde mit Auftritten verbunden

    Eine dreitägige Reise nach England unternahm kürzlich die Volks- und Winzertanzgruppe Markelsheim. Ziel der Reise war Wallingford in der Nähe von Oxford, um dort beim sogenannten "Bunk-fest" teil zu nehmen. Der erste Anreisetag wurde genutzt, um Oxford zu besichtigen. Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch die geschichtsträchtige Altstadt bestaunten die... [mehr]

Boxberg

  • Mediothek

    Abschlussparty "Heiß auf Lesen"

    Unter Beisein von Bürgermeister Christian Kremer und seine Frau Susanne Höflein-Kremer fand am vergangen Freitag die Abschlussparty von Heiss auf Lesen (HAL) statt. 63 Kinder hatten in den Sommerferien Bücher aus dem HAL- Bestand gelesen und Fragen dazu beantwortet. Insgesamt über 600 Ausleihen von Büchern wurden dabei erreicht. 280 neue Bücher sind dafür... [mehr]

Buchen

  • AfD mobilisierte Nichtwähler

    Der CDU ist es nur bedingt gelungen, neue Wähler an die Urne zu holen. Dies gelang der AfD besser, was der dicke Balken von den Nichtwählern zur AfD signalisiert. Die AfD holte ihre Stimmen außerdem vor allem von der CDU sowie etwas weniger aus den Reihen der SPD. Die moderaten Zuwächse von SPD, Grünen und der Linken kommen in erster Linie aus dem Unionslager.... [mehr]

  • Alle greifen in den CDU-Topf

    Anders als bei der Landtagswahl - hier mussten CDU und SPD mit kräftigen Verlusten leben - ist diesmal nur die CDU der Hauptstimmenlieferant. AfD und FDP haben kräftig Stimmen von der CDU abgesaugt, aber auch die anderen Parteien bedienten sich bei den CDU-Wählern. Die SPD musste auch bei der Bundestagswahl Stimmen an die Grünen abgeben, jedoch in wesentlich... [mehr]

  • Dialog im Klösterle

    Aus Dialog muss ein Trialog werden

    "Interreligiöser Dialog - Vom jüdisch-christlichen Dialog zum jüdisch-christlich-muslimischen Trialog. Erfahrungen aus dem Stuttgarter Lehrhaus", so lautet der Titel des Vortrages von Karl-Hermann Blickle am Sonntag, 15. Oktober, um 17 Uhr im Klösterle. Im ersten Teil des Vortrags geht es um eine allgemeine Begründung der Notwendigkeit, in heutiger Zeit, den... [mehr]

  • CDU verliert an alle Parteien

    Von den starken Verlusten der CDU haben in Adelsheim alle anderen im neuen Bundestag vertretenen Parteien profitiert. Auffällig viele frühere CDU-Wähler sind zur AfD und zur wiedererstarkten FDP abgewandert, aber auch SPD, Grüne und Linke haben von der Unzufriedenheit der Unionswähler profitiert. Zulauf in das AfD-Lager kommt der Analyse zufolge außerdem aus... [mehr]

  • MGV "Liederkranz" Buchen Am Sonntagvormittag mit einer Matinee das 175-jährige Bestehen gefeiert / "MGV lässt viele Veranstaltungen zu einem Genuss werden"

    Eine passende Mischung wurde serviert

    Sehr gute Chormusik und inspirierende Reden haben am Sonntagvormittag die Besucher der Jubiläumsmatinee des MGV "Liederkranz" Buchen begeistert. Buchen. Neben den Chören des gastgebenden Vereins präsentierte sich der MGV "Sängerbund" Altheim auf der Bühne des Joseph-Martin-Kraus-Saals. Die Mischung passte bei der "Matinee 1842" zum 175-jährigen Bestehen des MGV... [mehr]

  • Mittelalterliches Spektakel Sechstes Ritterturnier auf dem Gelände des Reitstalls Slepkowitz mit Mittelaltermarkt

    Geschickte Ritter im edlen Wettstreit

    Die Badische Ritterschaft, die sich ab sofort "Ritterbund Gefährte des Feuers" nennt, mit Sitz in Hettingen, veranstaltete von sonnigem Herbstwetter begünstigt übers Wochenende beim Reitstall Slepkowitz in Hettingen ihr Jahres-Treffen mit Ritterspielen. Der ganze Reiterhof im Gewann Hollerstock befand sich in Ritterhand, denn auf dem großen Areal waren viele... [mehr]

  • Jahrgang 1936/37 tauschte in Buchen Erinnerungen aus

    Die Achtzigjährigen des Jahrgangs 1936/37 trafen sich in froher Runde in Buchen. Nach einem Erinnerungsfoto vor dem Alten Rathaus fanden bei einem Sektempfang im Café "Riesen" die ersten Wiedersehensgespräche statt. Nach einem Stadtspaziergang auch über die "alla hopp!"-Anlage wurde im Friedhof mit einer Blumenschale der verstorbenen Jahrgangsangehörigen... [mehr]

  • "Tag der Zahngesundheit"

    Kinder lernen vom Puppenspieler

    Der Grundgedanke "Vorbeugen ist besser als heilen" ist der Ursprung für den "Tag der Zahngesundheit", der seit 1991 jedes Jahr am 25. September begangen wird. Um diesen Tag zu begehen, wurden alle Vorschulkinder aus den Kindergärten des Neckar-Odenwald-Kreises zu dem Theaterstück "Lieber Karotten als Erdbeerbonbons" der Esslinger Bühne F mit dem Puppenspieler... [mehr]

  • Dr. Andreas Knapp Hohe Auszeichnung für Hettinger Priester und Dichter

    Preisgeld wird weiter gereicht

    Der "Herbert-Haag-Preis für Freiheit in der Kirche" ist einer der bedeutendsten Preise der römisch-katholischen Kirche im deutschsprachigen Raum. Die Preisträger werden durch den Stiftungsrat bestimmt, zu dessen Ehrenvorsitzenden Professor Dr. Hans Küng gewählt wurde. Der Preis besteht in einer von der niederländischen Künstlerin Inka Klinckhard gestalteten... [mehr]

Creglingen

  • Wirthwein Zwei spanische Auszubildende blicken auf ihre Zeit in Deutschland zurück

    Fernab der Heimat wichtige Impulse erhalten

    Vor fast genau vier Jahren begann für die beiden Spanier Rebeca Garcia und Javier Salcines eine abenteuerliche Zeit: Sie wagten zum 1. September 2013 den Schritt nach Deutschland, um sich zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bei Wirthwein in Creglingen ausbilden zu lassen (wir berichteten). Unterstützt wurden die beiden jungen Menschen... [mehr]

  • Feuerwehrmuseum Schloss Waldmannshofen Am Freitag, 29. September, wird das 50-jährige Bestehen der Einrichtung gefeiert

    Veränderungen lückenlos dokumentiert

    Das Feuerlöschwesen hat sich in den letzten Jahrhunderten gravierend verändert - besonders anschaulich wird das bei einem Besuch des Feuerwehrmuseums Waldmannshofen. Waldmannshofen. Als eines der ältesten Feuerwehr-Museen in Deutschland feiert das Feuerwehrwehrmuseum Schloss Waldmannshofen sein 50-jähriges Bestehen. Der Festakt aus diesem Anlass beginnt am... [mehr]

Fotostrecken FN

Fränky

  • Die Farben der Parteien

    Bei der Bundestagswahl ging es um die neue Regierung in Deutschland. Doch plötzlich sprechen Politiker noch über ein anderes Land: Jamaika. Warum? Richtig viel hat der Inselstaat in der Karibik nicht mit unserer Wahl zu tun - wäre da nicht seine schwarz-gelb-grüne Flagge. In deren Farben könnte auch unsere neue Regierung leuchten. Die Farben stehen dabei für... [mehr]

Freudenberg

  • Federn lassen bei der Union

    Zwar überzeugte die CDU gegenüber der Bundestagswahl 2013 mehr damalige Nichtwähler; sie gewann 33 Stimmen aus diesem Lager hinzu. Insgesamt verloren die Christdemokraten jedoch 4,34 Prozent (129 Stimmen). Davon hat vor allem die neu erstarkte FDP profitiert. 3,27 Prozent (97 Stimmen) der Ex-Union-Wähler wanderten zu den Liberalen. Geringer, aber immer noch... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Pipinsried - TSV Buchbach 0:0 FC Unterföhring - TSV München 0:3 VfR Garching - SV Seligenporten 2:1 FC Ingolstadt II - 1. FC Nürnberg II 2:1 FC Bayern München II - FC Memmingen 1:1 FC Augsburg - SV Wacker Burghausen 1:0 VfB Eichstätt - TSV Rosenheim 1:1 1 TSV München 12 30:7 29 2 1. FC Schweinfurt 12 24:14 24 3 VfR Garching 11... [mehr]

Fussball

  • B-Juniorinnen Landesliga 2FC Eichel - SG Lohrbach/Diedesheim 1:3 FC Viktoria Hettingen - TSV Reichartshausen 0:7 TSV Tauberbischofsheim - SC Klinge Seckach 0:2 SG Eberbach/Rockenau - SG Mudau 2:3 1 TSV Reichartshausen 1 1 0 0 7:0 3 2 SG Lohrbach/Diedesheim 1 1 0 0 3:1 3 3 SC Klinge Seckach 1 1 0 0 2:0 3 4 SG Mudau 1 1 0 0 3:2 3 5 SG Eberbach/Rockenau 1 0 0 1 2:3 0 6... [mehr]

  • FussballFrauen-Freizeitrunde 1 FV Oberlauda 13 9 1 3 41:26 28 2 SV Pülfringen 11 8 3 0 48:13 27 3 SGM Külsheim-Uissigheim 11 6 3 2 26:10 21 4 SGM Wenkheim-Großrinderf. 12 6 2 4 36:19 20 5 TSV Assamstadt 12 6 1 5 38:27 19 6 TSV Weikersheim 9 4 0 5 20:24 12 7 TSV Oberwittstadt 12 2 4 6 16:24 10 8 TV Hardheim 10 2 2 6 13:25 8 9 TSV Schwabhausen 12 0 0 12 22:92 1 [mehr]

  • FussballWürttemberg Kreisliga A Hohenlohe 1SC Michelbach Wald - TSV Eutendorf 2:2 TSG Bretzfeld-Rappach - VfL Mainhardt 0:1 SSV Schwäbisch Hall - SC Ingelfingen 6:1 TSV Kupferzell - TSV Pfedelbach II 4:0 TuRa Untermünkheim II - TSV Gaildorf 0:4 SC Steinbach-Comburg - FV Künzelsau 3:0 SV Dimbach - SV Westheim 1:4 1 VfL Mainhardt 5 4 1 0 14:0 13 2 SV Westheim 5 4 1... [mehr]

  • Nachgehakt Dietmar Manz, Trainer vom Kreisliga-"Höhenflieger" FC Donebach im Interview

    "Nichts mit dem Abstieg zu tun"

    Nach 32 Spieltagen musste der FC Donebach zum Ende der vergangenen Kreisliga-Saison um den Klassenverbleib bangen. Es ging in die Relegation. Hier wurde der VfB Altheim jedoch mit 2:0 besiegt, und das Team verhinderte den Abstieg gerade noch so in letzter Sekunde. Die Mannschaft um den Trainer Dietmar Manz, der den FC während der vorherigen Saison übernommen hatte,... [mehr]

Fußball

  • Fußball Der Gabuner von Borussia Dortmund trifft dreifach gegen Borussia Mönchengladbach und überflügelt Robert Lewandowski

    Aubameyang zeigt sich in Galaform

    Pierre-Emerick Aubameyang trifft schon wieder wie er will. Nach seinem Tor gegen den HSV unter der Woche, glänzte der Stürmer von Borussia Dortmund beim 6:1 Kantersieg seines Vereins gegen die Borussia aus Mönchengladbach mit einem Dreierpack. Die Torjägerliste der 3. Liga führt nun der Hachinger Stephan Hain an, der einen großen Anteil daran hat, dass der... [mehr]

Fussball

  • Fußball Creglingen hätte eigentlich den Sieg verdient gehabt

    FCC-Frauen ohne Glück

    FC Creglingen - SGM SV Westernhausen/TSV Krautheim II 0:0 Die Gastgeberinnen dominierten die ersten Minuten. Im weiteren Spielverlauf erhöhten die Gäste jedoch den Druck auf die Creglingerinnen und unterbanden so deren offensiven Spielfluss. Aber auch die Creglinger Hintermannschaft leistete gute Arbeit und verhinderte zwingende Torchancen der Gäste in der... [mehr]

Fußball

  • Fußball Hoffenheims Frauen holen den ersten Saisonsieg

    Lindners besondere Freude

    Mit einer starken Mannschaftsleistung verdiente sich das Frauen-Bundesliga-Team der TSG 1899 Hoffenheim bei der SGS Essen die ersten drei Punkten der Saison. Dabei brachte Sharon Beck die TSG nach einem Eckball in Führung (9.), vor der Pause sorgte Sarai Linder mit ihrem ersten Bundesligator für das 2:0 (34.). Die SGS kam kurz nach der Pause nochmals heran, doch... [mehr]

Fussball

  • Fußball Verdiente Seckacher Heimniederlage

    Nur Cindy Mayer trifft

    SC Klinge Seckach - FC Weiher 1:2 Seckach: Piecha, Holder, Kraft, Haas, Lenz, Bäcker, Frank, Roso, Sauter, Knüll, Serpa, Ackermann, Kowarik, Mayer, Ried. Ein Fußballspiel kann manchmal einen recht unerwarteten Verlauf nehmen - so könnte das Fazit derer lauten, die das Frauen-Verbandsliga-Spiel zwischen Seckach und Weiher in voller Länge sahen. Guter Spielaufbau... [mehr]

  • Fußball Prügelattacke auf Schiedsrichter in Bad Wimpfen

    Referee wird blutig geschlagen

    Zu einer folgenschweren Prügelattacke auf den Schiedsrichter kam es am Donnerstagabend im Spiel der Bezirksliga Unterland zwischen der SG Bad Wimpfen und der Neckarsulmer Sport-Union II. Hier wurde ein Unparteiischer aus dem Fußballkreis Tauberbischofsheim in der Pause von einem Gästeakteur blutig geschlagen und erlitt dabei Platzwunden in Bereich von Nase,... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Richtiges Training für Kinder

    Ein zweiteiliger Profillehrgang mit dem Schwerpunkt "Kinder/Bambini" startet am 10. November in der Sportschule Schöneck. Anmeldungen sind noch möglich. Für den Lehrgang können die Teilnehmer Bildungszeit beantragen. Auf den ersten Teil vom 10. bis 12. November folgt ein zweiter am 24./25. November. Inhalte sind die Philosophie des Kinderfußballs, die Bewegungs-... [mehr]

Fussball

  • Fußball Die Frauen-Freizeitrunde im Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreis geht in ihr letztes und damit entscheidendes Viertel

    SV Pülfringen besitzt die besten Karten

    TSV Weikersheim - TSV Oberwittstadt 3:1. Beide Mannschaften starteten verhalten in die Rückrunde. Die Heimmannschaft erspielte sich eine Feldüberlegenheit, die in der 17. Minute durch Luisa Schwarz zum 1:0 genutzt wurde. Einen sehenswerten Weitschuss über die aufgerückte Torfrau der Gäste durch Franziska Leimeister brachte das 2:0 in der 25. Minute. Nur zwei... [mehr]

Handball

  • Männer BezirksligaSV Heilbronn - TSB Horkheim II 24:20 TSV Weinsberg II - TV Hardheim II 26:25 HC Bad Wimpfen - TSV Buchen 32:26 TSG Heilbronn - TV Mosbach 23:33 1 HC Staufer Bad Wimpfen 2 2 0 0 64:48 4:0 2 HSG Hohenlohe 1 1 0 0 33:21 2:0 3 TV Mosbach 1 1 0 0 33:23 2:0 4 TSV Buchen 2 1 0 1 53:53 2:2 5 TSV Weinsberg II 2 1 0 1 47:52 2:2 6 TSG Heilbronn 2 1 0 1 53:60... [mehr]

  • A-Jugend Landesliga NordbadenSG Horan - ASG Rot/Malsch 25:33 TV Neckargemünd - ASG Plank/Epp. 38:46 TV Bammental - HG Oftersh./Schwetzingen II 23:26 TSG Dossenheim - TV Hardheim 30:28 JSG Mannheim - JSG Hems./Laud. 27:28 1 ASG TSV Rot/TSVG Malsch 2 2 0 0 74:53 4:0 2 HG Oftersheim/Schwetzingen II 2 2 0 0 48:44 4:0 3 ASG TSG Eintracht P./TV Epp. 1 1 0 0 46:38 2:0 4... [mehr]

  • Handball Mit dem Sieg in Pforzheim hat die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim einen perfekten Start in die neue Verbandsliga-Saison

    Eine ansprechende Leistung

    TSG Pforzheim II - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 24:31 Dittigheim/Tauberbischofsheim: Biesinger, Steppan (beide Tor), Baier (3), Bloser (3), Hartmann (1), . Küpper (4), Suihkonen (2), Brezina (4), Leuthold, Küpper (5/davon 4 Strafwürfe), Bloser (1), Gärtner (3/2), Engert (5). Mit einem souveränen 31:24-Sieg startete die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Handball Aufsteiger feiert ersten Sieg in der Bezirksklasse

    Erfolgreiche Heimpremiere

    Bad Mergenth. - Heuchelb. 30:20 Bad Mergentheim: Spannenberg, Dierolf (beide Tor), Bawidamann, Köster (2 Tore), Ohr (8), Denner, Bergers, Vetter (7), Glowczak (8/2), Hiob, Deis (5/davon 1 siebenmeter), Greif, Mchaimech Nachdem die SG Bad Mergentheim in ihrem ersten Spiel in der neuen Spielklasse am vergangenen Wochenende noch eine Niederlage kassiert hatte,, war die... [mehr]

  • Handball

    Gelungenes HSV-Comeback

    TV Großlangheim III - HSV Main-Tauber 20:30 HSV: B. Schack, M. Schack (beide Tor), Eichelbrönner (6 Tore), Jamerson (5/davon 1 Siebenmeter), Akbulut (4), Wießler (4), Diehm (3), Th. Michel (3), Witt (2/1), K. Michel (2), Schmitt (1). Ein gelungenes Comeback feierte der HSV Main-Tauber in Großlangheim. Nach einem Jahr "Handballpause" meldete man sich mit einem... [mehr]

  • Handball Hardheim A-Jugend verliert das Landesliga-Spiel in Dossenheim mit 28:30

    In der Schlussphase den möglichen Erfolg "verdattelt"

    Eine bittere Niederlage mussten die A-Junioren des TV Hardheim am Sonntag beim Vizemeister der vorigen Landesliga-Runde, der TSG Dossenheim, hinnehmen. Bis zur 56. Minute waren sie die spielbestimmende Mannschaft und lagen in Führung. Bis zu dieser Zeit kompensierten die Erftäler ihre individuellen Fehler und vergebenen Chancen mit dem harzfreien Ball durch... [mehr]

Hardheim

  • Erntedank- und Quetschefescht der "Höpfemer" Vereine Bunter Abend, Festgottesdienst und Fackelzug / Zuschauer hatten ihre Freude an den Wettbewerben

    "Höpfi" traf sich bei Tanz, Musik und Spiel

    Die Vorabendmesse in Höpfingen am Samstag stand ganz im Zeichen des Erntedank- und "Quetschefeschts". Danach schlängelte sich ein stimmungsvoller Fackelzug unter Leitung der Feuerwehr durch die Ortsstraßen zur Obst- und Festhalle, wo sich die Vereine zum traditionellen festlichen Abend einfanden unter dem Motto: "Höpfi trifft sich bei Musik, Tanz und heiterem... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim

    Abwechslungsreiche Draisinenfahrt

    Der Hardheimer Odenwaldklub und der Familienwandertreff fuhren am Sonntag mit 40 Teilnehmern in einem Bus nach Wald-Michelbach zu einer Draisinenfahrt, die in dieser Saison bereits 40 000 Personen unternommen haben. Vor dem Start gab es eine Einweisung der verantwortlichen Fahrer. Danach ging es auf die fast zehn Kilometer lange Reise. Besonderheiten auf der... [mehr]

  • Schüler ernteten Äpfel

    Aufbesserung der Klassenkasse

    Die siebten Klassen des Walter-Hohmann-Schulverbunds befanden sich am Mittwochnachmittag nicht etwa über Hausaufgaben und Schulbüchern oder am Computer, sondern waren der Einladung der Gemeinschaft Wohneigentum nach Wolferstetten gefolgt. Grund für den Ortswechsel auf den Standortübungsplatz war, dass an den gemeindeeigenen, von den Siedlerfreunden im Rahmen des... [mehr]

  • Siebter volkstümlicher Abend des Musikvereins Schweinberg Musikverein begeisterte die Besucher / Frank Greulich Mister Lederhose" und Silvia Rothaug "Miss Dirndl"

    Gaudi pur beim Bierkrugstemmen und Sägen

    "O'zapft is". Unter diesem Motto begeisterte der Musikverein Schweinberg am Samstagabend in der stilgerecht dekorierten Turnhalle mit seinem siebten volkstümlichen Abend und einem unterhaltsamen Programm die Freunde der Blas- und Tanzmusik. Den musikalischen Part gestalteten die beiden Orchester des Vereins, die Musikkapelle mit ihrem Kapellmeister Luk Murphy und... [mehr]

  • Feuerwehr im Einsatz Rauchentwicklung beim Pavillon

    Kleiner Bodenbrand nach einem Grillfeuer

    Mit der Angabe "Rauchentwicklung außer Ort" wurde die Feuerwehr, Abteilung Hardheim, am Sonntag gegen 16.34 Uhr von der Integrierten Leitstelle des Neckar Odenwald Kreises alarmiert. Am Pavillon auf dem Schmalberg führten vermutlich Reste eines Grillfeuers zu einer Rauchentwicklung in Verbindung mit einem kleinen Brand auf Bodenebene. Dies wurde von einem... [mehr]

  • Feier des "Würzburger Bettags" Pfarrgemeinde versucht, neue Wege zu gehen / Illuminierte Bilder an Hauswänden gaben liturgische Impulse zum Innehalten

    Lichtinstallationen bei der Lichterprozession

    Die Pfarrgemeinde versucht angesichts der drastisch zurückgegangenen Zahl der Kirchenbesucher, neue Wege zu gehen, um mehr Menschen anzusprechen. So auch bei der Lichterprozession. Hardheim. Die Kirchenuhr schlägt achtmal. Die Sonne versinkt, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hardheim schwingen ihre Fackeln. Aus den Toren des Erftaldoms strömen die Besucher... [mehr]

  • Vorbereitender VHS-Vortrag

    Reise an die Blumenriviera

    In einem Bildervortrag der VHS wurde die Cote d'Azur vorgestellt. Zahlreiche Interessierte hatten sich eingefunden, auch im Hinblick auf die VHS-Reise an die italienische und französische Blumenriviera vom 7. bis 14 April. Vorgestellt wurde die "Moyenne Corniche", die malerische Küstenstraße in Frankreich von der sonnigen Filmstadt Cannes über Nizza bis zum... [mehr]

  • Albanus-Kirche Hardheim Kunstwerk wohl zu schmal und klein nach der Sanierung des Gotteshauses

    Wertvoller Barockaltar heute in der Schneeberger Kirche

    Vor 240 Jahren, am 26. September 1777 wurde in der alten Pfarrkirche in Hardheim ein neuer Hochaltar von Weihbischof Grabsattel konsekriert. Pfarrer war in dieser Zeit Michael Bucher (1767 bis 1780 in Hardheim). Über diesen neuen Altar ist kaum etwas bekannt. Er muss 1880 beim Abriss der ehemaligen Hardheimer Pfarrkirche weggekommen sein. Umso bekannter ist sein... [mehr]

Heilbronn

  • Mädchen gibt Rätsel auf Elfjährige lag in Weinbergen

    Mit gefesselten Händen gefunden

    Noch völlig unklar ist, was mit einem elfjährigen Mädchen geschehen ist, das am Mittwochabend mit gefesselten Händen bei Heilbronn gefunden wurde.Streifen unterwegsNachdem dies eine Zeugin gegen 19.30 Uhr der Polizei gemeldet hatte, fuhren mehrere Streifen in die Weinberge, oberhalb der Straße Im Breitenloch. Wie erste Ermittlungen ergaben, hatte dort ein... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • 28. September Sebastian Puffpaff in Rothenburg

    Alles auf Anfang

    Der Kabarettist Sebastian Pufpaff kommt mit seinem aktuellen Programm "Auf Anfang" am Donnerstag, 28. September, um 20 Uhr in die Central-Garage Korn in Rothenburg. Pufpaff? Ist das ein Künstlername? Ist das Programm eher Kabarett oder Comedy? Diese und noch viele andere Fragen beantwortet das aktuelle Programm "Auf Anfang" von und mit Sebastian... [mehr]

  • Ars Musica Ebonit-Saxophonquartett gastiert in Aub

    Der Kammermusik eine persönliche Note verleihen

    Das Ebonit-Saxophonquartett gastiert am Sonntag, 1. Oktober, um 20 Uhr bei Ars Musica in Aub. Der Eintritt ist frei. Das Ebonit Saxophonquartett aus Amsterdam ist ein junges Ensemble, das der Kammermusikwelt durch kreative Programme und eindrucksvolle Interpretationen eine ganz persönliche Note verleihen will. Das Quartett studierte an der niederländischen... [mehr]

  • Evangelisches Bauernwerk Jahresprogramm vorgelegt / Im Juni 2018 findet ein großer Hohebucher Tag statt

    Der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt

    Der Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt: Ein überaus buntes Jahresprogramm hat jetzt das evangelische Bauernwerk vorgelegt. Hohebuch. Von September bis September gibt es wieder eindrucksvolle Angebote in Hohebuch zu entdecken. Im frisch gedruckten Jahresprogramm des evangelischen Bauernwerks an der ländlichen Heimvolkshochschule finden sich Vorträge,... [mehr]

  • Langenburger Herbsttage Am 30. September und 1. Oktober verwandelt sich die Innenstadt in eine Festmeile / Buchvorstellung von Roland Bauer

    Eine lange Tafel und viel Kurzweil geboten

    Langenburg erwartet am ersten Oktober-Wochenende zum zehnten Mal mit vielen treuen Marktbeschickern und Programmgestaltern ein an Natur, Geschichte, Tradition, Kunst und Kultur interessiertes Publikum zu den Herbsttagen. Kunst, Handwerk und Genuss: Der Erntemarkt mit Kunst- und Handwerkermarkt auf dem Marktplatz und unter den Linden ist zentraler Punkt der... [mehr]

  • Am 8. Oktober Stuttgarter Saloniker in Niedernhall zu Gast

    Kelterkonzert wird zum Musikbesen

    Ein Kelterkonzert der Stuttgarter Saloniker findet am Sonntag, 8. Oktober, um 18 Uhr in der Alten Kelter in Niedernhall statt. Karten gibt es bei www.saloniker.de/karten und bei allen bekannten Vorverkaufstellen und den Geschäftsstellen der Fürstenfass Weinkellerei. Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker spielen ein klassisches Konzert in historischen... [mehr]

  • Kirchberg Vortrag über Carl Ludwig Junker

    Über die Musik in Hohenlohe

    Ein Vortrag zum Thema "Die Musik im Hohenlohischen" findet am heutigen Dienstag im Sandelschen Museum in Kirchberg an der Jagst statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Referent ist Prof. Dr. Joachim Kremer, Stuttgart. Im Mittelpunkt steht der Bericht des Kirchberger Komponisten und Pfarrers Carl Ludwig Junker aus dem Jahre 1790. Komponist und Flötist, Pfarrer und... [mehr]

Igersheim

  • Wanderung

    Auf dem "Weg der Vögel"

    Igersheim veranstaltet am Sonntag, 15. Oktober, für Gäste und Einheimische eine Wanderung auf einem Teil des "Wegs der Vögel". Dieser Wanderweg erinnert an das 2012 von Igersheim gewonnene SWR4-Regionenspiel. Über 200 der damals von den Einwohnern gebauten 8135 Nistkästen hängen entlang dieses Rundweges, der ebenso wie diese Nistkasten-Aktion alle Gemarkungen... [mehr]

Kommentare Rhein-Main-Neckar

  • Von Problemen abgelenkt

    Dass die - noch - gemeinsam regierenden Parteien CDU und SPD ausschließlich verloren hätten, weil sie den Wählern auf der Rechtsaußenposition kein Angebot machen, klingt wie eine Schutzbehauptung. Wenn das alleine die Verluste erklären könnte, hätte die CSU mit dem Seehoferschen Frontalangriff auf Angela Merkels Flüchtlingspolitik kein derart schlechtes... [mehr]

Königheim

  • CDU verliert viele Wähler

    "Selbstbedienungsladen CDU": In Assamstadt scheint es ebenfalls eine große Unzufriedenheit mit der Regierungspartei zu geben. Fast alle anderen Parteien profitierten davon, denn sie erhielten Zulauf aus der CDU-Wählerschaft. Hier griff die FDP die meisten Stimmen ab. Die AfD konnte in Assamstadt viele Nichtwähler mobilisieren. Kurioser Weise schaffte es sogar die... [mehr]

  • Bürgerhaus Andy Sauerwein am 30. September zu Gast

    Musikkabarett vom Feinsten

    Die Aktion Kunst und Kultur startet am Samstag, 30. September, um 20 Uhr im Bürgerhaus ihr neues Programm mit dem Musikkabarettisten Andy Sauerwein und seinem Programm "Reparieren lohnt nicht". Defekte Toaster, die man nur noch als Ballmaschine benutzen kann, durchgedrehte Waschmaschinen, die als Rüttelmaschinen auf dem Bau arbeiten und Autos, die mit Sensoren... [mehr]

Külsheim

  • Delegation aus Uissigheim unterwegs Nahwärmenetz Ravenstein-Merchingen besichtigt und wertvolle Einblicke erhalten

    Die Bevölkerung mit ins Boot nehmen

    In Anbetracht der zeitnah notwendigen Erneuerung der Heizung in der Stahlberghalle und im Sportheim des VfR hatte Bürgermeister Thomas Schreglmann angeregt sich zusammen mit dem Ortschaftsrat über die Installation eines Nahwärmenetzes Gedanken zu machen. In einer gut besuchten Bürgerversammlung hatten Frank Künzig von der Energieagentur Main-Tauber-Kreis und der... [mehr]

  • Kindertagesstätte Eulennest

    Förderverein zieht Bilanz

    Im Gymnastikraum der Schule findet am Montag, 9. Oktober, um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der katholischen Kindertagesstätte Eulennest Uissigheim statt. Neben Berichten von Kassierer und Schriftführer steht die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Der Förderverein führt zugunsten des katholischen Kindergartens eine Schrott-Aktion... [mehr]

Kultur

  • Konzert Manfred Mann's Earthband live in Würzburg

    Jede Menge Hits

    Manfred Mann's Earthband gastiert am 5. April, um 20 Uhr in der Würzburger Posthalle. Wer kennt sie nicht? Hits wie "Blinded By The Light", "Davy´s On The Road Again", "Father of Day, Father of Night", "Mighty Quinn", "I came for you" besitzen Klassiker-Status. Vor über 40 Jahren hatManfre Mann seine legendäre Earthband gegründet, mit der er in den 70ern und... [mehr]

  • Komödienhaus Heilbronn

    Schauspiel zum Auftakt

    Die erste Inszenierung dieser Spielzeit für das Komödienhaus ist keine Komödie. "Agnes" nach Peter Stamm wird am Freitag, 29. September, um 20 Uhr die erste Premiere im Komödienhaus sein - ein Kammerspiel über die Flüchtigkeit des Glücks mit Helene Aderhold und Nils Brück. Mit ausdrücklicher Genehmigung von Peter Stamm, der regelmäßig mit Lesungen im... [mehr]

  • Konzert Max Raabe & das Palastorchester gastieren am 13. November in Würzburg

    Zeitsprung in die 1920er Jahre

    "Das hat mir noch gefehlt" - das könnte die glückselige Reaktion des Publikums sein, nachdem es das gleichnamige neue Konzertprogramm von Max Raabe & Palast Orchester gesehen hat. "Das hat mir noch gefehlt, dass Du jetzt einen anderen liebst." Diese Zeilen entstanden Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf... [mehr]

Landesliga Odenwald

  • Fussball

    Landesliga Odenwald: Der 8. Spieltag

    FV LaudaTSV Strümpfelbrunn2:1VfR Gommersdorf IIFC Schloßau3:2VfR UissigheimFC Grünsfeld4:1TSV TauberbischofsheimTSV Höpfingen1:5VfR GerlachsheimTSV Oberwittstadt1:1SV NassigTSV Buchen1:0SV KönigshofenSV Viktoria Wertheim3:0FV MosbachTürkspor Mosbach2:2SV OsterburkenSV Neunkirchen2:01.(1)FV Lauda871027:8222.(3)VfR Uissigheim770020:6213.(4)TSV... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • AfD mobilisiert Nichtwähler

    Von der starken Abkehr der Wähler aus der CDU profitierte bei der Bundestagswahl vor allem die FDP. Aber auch der AfD gelang es, Wähler von der Union für ihre Ziele und ihr Programm zu begeistern. Zusammen mit dem Anteil der ehemaligen Nichtwähler mobilisierte die AfD aus diesen beiden Lagern ihren größten Zuwachs. Die SPD verlor ihre meisten Wähler ebenso an... [mehr]

  • CDU gibt an alle anderen ab

    Die CDU war der große "Spender" für die anderen Parteien bei den Zweitstimmen in der Verwaltungsgemeinschaft Boxberg. Sie gab insgesamt fast neun Prozent ab - und zwar an alle Mitbewerber. Sogar an die Linke wanderte knapp ein Prozent. Am meisten profitierte davon die FDP (plus 3,90 Prozent). Über Zulauf von knapp einem Prozent von CDU und SPD durften sich die... [mehr]

  • FDP profitiert von der Union

    Die FDP holte ihren größten Zuwachs auch in der Verwaltungsgemeinschaft Grünsfeld aus dem Lager der CDU. Am meisten Nichtwähler mobilisierte die AfD, die CDU erhielt aber ebenso noch ein paar Stimmen aus den Reihen der Nichtwähler von 2013. Die SPD verlor einen beträchtlichen Anteil an die AfD, weitere SPDler hielten jedoch die Grünen für die bessere... [mehr]

  • Katholische Kirche Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen war auf dem Augustinusweg unterwegs / Verschiedene Stationen

    Impulse und Gedanken zum Thema "Zeit"

    "...und aus allen Zeiten werden heilige Zeiten"- unter diesem Motto machte sich trotz Nieselwetters eine Gruppe Gläubiger auf den Augustinusweg. Lauda-Königshofen. Neben verschiedenen Gedankenimpulsen an einzelnen Stationen gab es die Gelegenheit zum lockeren Gespräch und zum Genießen der Natur. Der Tag war von einem Vorbereitungsteam bestehend aus... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton Bad Mergentheimer überzeugen bei den 20. Ochsenfurter Stadtmeisterschaften

    Jenny Beiersdorf holt zwei Titel

    Bei den 20. Ochsenfurter Stadtmeisterschaften starteten sieben Badmintonspieler und -spielerinnen des TV Bad Mergentheim sehr erfolgreich in die neue Saison. Dabei wurden zahlreiche Podestplätze erreicht. In der Einzelkonkurrenz Herren B war der TV Bad Mergentheim mit drei Spielern vertreten. Alexander Gabriel dominierte das Feld und belegte souverän den ersten... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen

    Angelika Lehnert auf Rang zwei

    Die Schießsportanlage des SSV Sandhausen war Austragungsstätte eines Kreismannschafts-Endkampfes. diesen veranstaltete der Badische Sportschützenverband, der die erfolgreichsten Auswahlmannschaften sowie die besten Einzelstarterinnen aus den beiden Vorkämpfen eingeladen hatte. Die Starterinnen der beiden Sportschützenkreise Mosbach und Wiesloch waren mit je vier... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Tourismusverband Baden-Württemberg Bei der Jahresdelegiertenversammlung positive Bilanz gezogen / Weichen für das nächste Jahr gestellt

    2018 heißt es, das "Taubertal kulinarisch erleben"

    Bei der Jahresdelegiertenversammlung des Tourismusverbandes Baden-Württemberg wurde auch über die neuen Schwerpunktthemen informiert. Auch die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist in die Aktivitäten eingebunden. Der Delegiertenversammlung gehören die Vertreter der Städte und Gemeinden, der touristischen Landschaften und der Landkreise an. Vorsitzender... [mehr]

  • FDP gewinnt CDU-Wähler

    Auch in Weikersheim hat die CDU Federn gelassen - aber nicht vor allem in Richtung AfD, sondern am stärksten in Richtung FDP. Die Liberalen profitierten am meisten vom Stimmenrückgang der CDU. Die AfD wiederum zog die meisten Nichtwähler an. Neben den "Zuwanderern" aus der CDU gab es auch eine geringfügige Wanderungsbewegung von der SPD zur AfD. Die Grünen haben... [mehr]

  • Wahlkreis 276 Trotz ihres sehr guten CDU-Listenplatzes schaffte Nina Warken nicht den Wiedereinzug ins Parlament / Auch Kandidaten der anderen Parteien gingen leer aus

    Schon etwas enttäuscht über das Gesamtergebnis

    Die Aussage des Wahlslogans der Jungen Union für ihren CDU-Direktkandidaten trifft den Nagel auf den Kopf: "Einer für alle . . .", heißt es da. In der Tat ist Alois Gerig der einzig verbliebene Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Odenwald-Tauber von derzeit vier in der kommenden Legislaturperiode. Allein durch sein Direktmandat zieht er ins Parlament ein. Die... [mehr]

Mosbach

  • Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg Festakt zum 40-jährigen Bestehen

    Die Konstante heißt "Veränderung"

    Stimmgewaltig war der Auftakt zum Festakt: Vier Jahrzehnte Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg galt es zu feiern. Der große Chor des Auguste-Pattberg-Gymnasiums trug unter der Leitung von Patrick Bach die passende Musik bei. "Ein Zeichen unserer lebendigen und gelebten Bildungspartnerschaft", so honorierte BBW-Leiter Manfred Weiser den Auftritt in seiner... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Verarbeitendes Gewerbe Erst verdrängte die industrielle Produktion die Landwirtschaft, dann überholte die Dienstleistungsbranche die Produktion

    Digitaler Wandel wühlt alte Strukturen auf

    Erst verdrängte die industrielle Produktion die Landwirtschaft, dann überholte die Dienstleistungsbranche die Produktion und nun wühlt der digitale Wandel alte Strukturen auf und zwingt Unternehmen ihre Geschäftsmodelle grundlegend zu überdenken. Die Dienstleistungsbranche wächst und wächst. Hier muss der Servicebereich intensiviert werden, dort spezifische... [mehr]

  • Sitzung der Freien Wähler Mitglieder der Kreistagsfraktion trafen sich im Rathaus in Elztal

    Freude über "sehr ordentliche Wirtschaftsergebnisse"

    Zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause kamen die Mitglieder der Kreistagsfraktion der Freien Wähler dieser Tage in Elztal zusammen. Sitzungsort war das Rathaus der Gemeinde, wohin Bürgermeister Marco Eckl seine Fraktionskollegen eingeladen hatte, um ihnen den erst vor wenigen Wochen vollendeten Rathausumbau präsentieren zu können. Bei seiner Führung durch... [mehr]

Niederstetten

  • Polizeibericht Aus der Kurve gerutscht

    Kradfahrer schwer verletzt

    Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der Staatsstraße 1022 wurde ein alleinbeteiligter Motorradfahrer schwer verletzt. Der 21-Jährige war gegen 16.30 Uhr auf der Steigung vom Taubertal Richtung Spitaltor unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Während sich das Geländemotorrad in der Leitplanke verkeilte, wurde der Fahrer in eine... [mehr]

Osterburken

  • Pfarrkirche "St. Gangolf" Schlierstadt Jubiläumsgottesdienst mit Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch / Platzkonzert des Musikvereins

    "Viel mehr als nur ein Gebäude"

    Das 250-jährige Bestehen der Kirche St. Gangolf ist in Schlierstadt mit einem großen Pfarrfest gefeiert worden. Den Gottesdienst zelebrierte der frühere Freiburger Erzbischof Dr. Robert Zollitsch. Schlierstadt. 250 Jahre Pfarrkirche St. Gangolf war den Schlierstadtern ein ausgiebiges Fest und dem Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch einen Besuch in der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Im Kloster Schöntal

    Ein Tag in Achtsamkeit

    "Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es". Dieses Zitat von Christian Morgenstern ist die Einleitung für einen Tag der Achtsamkeit, der für Frauen am Samstag. 7. Oktober, von 10 bis 17 Uhr im Bildungshaus Kloster Schöntal angeboten wird. Achtsam leben bedeutet, die Erfahrungen des Hier und Jetzt... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte 50 000 Euro Sachschaden bei Hettstadt

    Flugzeug mit Bruchlandung

    Zwei Männer wurden am Sonntag bei einer harten Landung mit einem Leichtflugzeug verletzt. Die Ursache für den Flugunfall ist derzeit noch unklar. Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Land waren rasch vor Ort, um erste Untersuchungen vorzunehmen und die Sachbearbeitung zu übernehmen. Gegen 14.35 Uhr war der einmotorige Flieger bei der Landung auf dem Flugplatz im... [mehr]

  • Grafiken in dieser Ausgabe

    Institut untersucht Wählerwanderung

    Die Fränkischen Nachrichten haben das Institut für Wahl-, Sozial- und Methodenforschung mit Sitz in Ulm beauftragt, für die Landtagswahl eine umfassende Analyse vorzunehmen. Entsprechende Grafiken finden Sie in dieser Ausgabe. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Berechnung der Wählerwanderungen zwischen den Bundestagswahlen 2013 und 2017.Statistisches... [mehr]

  • Wahlkreis 276 Odenwald-Tauber in der Analyse Klare Gewinner sind AfD und FDP, klare Verlierer CDU und SPD / Hohe Wahlbeteiligung von über 77 Prozent

    Schwarz und Rot erleben ihr "blaues Wunder"

    Jubel bei AfD und FDP, Erleichterung bei Grünen und Linken, Frust bei der CDU und Schockstarre bei der SPD. Die Wahl am Sonntag hat nicht nur heftige Auswirkungen auf die Gemütslage der politischen Funktionäre, sondern auch auf die Kräfteverteilung im Land. Dabei treten beim Vergleich der Ergebnisse auf Bundesebene mit den Zahlen des Wahlkreises 276... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball

    "Farmteam" verpatzt Saisonstart

    (10:17, 22:22, 11:21, 12:12) Würzburg: Wank (13 Punkte), Jackson-Cartwright (11/davon 1 Dreier), Albus (8/2), Hadenfeldt (7/1), Kovacevic (7), Kunz (3/1), Weitzel (3), Buschbeck (1), Weigl, Leonhardt. Den Saisonstart in der 2. Liga (ProB) Süd hatte sich die TG s.Oliver Würzburg anders vorgestellt: Gegen starke Dragons Rhöndorf kassierte das junge Würzburger... [mehr]

  • Basketball s.Oliver Würzburg steht heute in der Europe-Cup-Qualifikation vor einer Herkules-Aufgabe

    Mit 13 Punkten Rückstand in die Türkei

    Die Trainer waren sich schon nach dem Hinspiel einig: Die Begegnung zwischen s.Oliver Würzburg und Istanbul BBSK schon in der ersten Runde der Qualifikation zum FIBA Europe Cup ist für beide Seiten ein schweres Los. Für die Unterfranken ist die Aufgabe nach dem Hinspiel noch ein ganzes Stück schwieriger geworden: Im Rückspiel am heutigen Dienstagnachmittag um 15... [mehr]

Sport

  • Schießen Verbands-Ehrenmitglied Ludwig Neuhaus feiert heute seinen 85. Geburtstag

    Bleibende Verdienste im Ehrenamt erworben

    Der in Wertheim beheimatete Ludwig Neuhaus begeht heute seinen 85. Geburtstag. Grund und Anlass zugleich, einmal in die Historie des Jubilars zu schauen, insbesondere was sein Engagement im regionalen und überregionalen Schießsport angeht. Im Jahre 1967 in die Schützengesellschaft Wertheim als Mitglied eingetreten, war Ludwig Neuhaus besonders dem Schießen mit... [mehr]

  • Allgemein

    Nächste Runde für "Sportverein 2020"

    Seit 17. August können sich die Sportvereine der Metropolregion Rhein-Neckar und alle Mitgliedsvereine des Badischen Sportbunds wieder für eine Teilnahme an der Initiative "Sportverein 2020" bewerben. Von 2017 bis 2020 liegt der Fokus von "Sportverein 2020" nun auf der Weiter- und Neuentwicklung der Vereinsangebote für Zielgruppen mit besonderem Inklusions- und... [mehr]

  • Leichtathletik 23. Werfertag beim TV Hardheim

    Überregionale Bedeutung

    Der traditionelle, mittlerweile 23. Werfertag findet am Dienstag, 3. Oktober, im Stadion des TV Hardheim statt. Die Ausschreibung ist wieder landesoffen. Dieser Wettkampf hat überregionale Bedeutung und findet immer sehr regen Zuspruch. Die Veranstaltung ist eines der Topmeetings im Spätjahr für das nördliche Baden-Württemberg. Mit im Programm ist auch wieder... [mehr]

  • Schach Amadeus Eisenbeiser verpasst "Deutsche"

    Zu hohes Risiko gegangen

    Der Internationale Schachmeister (IM) Amadeus Eisenbeiser verpasste am vergangenen Wochenende die Qualifikation für die Deutschen Schachmeisterschaft 2018 in einer angesetzten Qualifikationsrunde, die in Walldorf ausgetragen wurde. Diese war notwendig geworden, nachdem im Juli bei den Badischen Meisterschaften in Walldorf die beiden Jungtalente Adrian Gschnitzer und... [mehr]

Szene

  • Am 25. November

    Alice Cooper rockt in Ludwigsburg

    Alice Cooper gastiert am Samstag, 25. November, um 20 Uhr im Rahmen seiner "Spend The Night With"- Tour 2017 in der Ludwigsburger MHP-Arena Ludwigsburg. Wie oft er schon auf der Bühne gestorben ist, weiß niemand, zelebriert wird der ewige Kampf zwischen "Gut und Böse" aber mit viel Kunstblut, Zwangsjacken, der ein oder anderen Boa Constrictor und einem genüsslich... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Trommelreise Markus Hofmeister nahm rund 500 Kinder und Erwachsene mit auf einen lehrreichen und unterhaltsamen Ausflug nach Afrika

    "Lasst uns diese Welt in Frieden miteinander teilen"

    Ein weiterer Höhepunkt des Liobafestes war zweifellos die "Trommelreise" mit Markus Hoffmeister und seinen Trommeln auf dem Gelände zwischen Stadtkirche und Landratsamt. Voller Spannung setzten sich immer mehr Kinder auf die vorbereiteten Matten und warteten ungeduldig auf den Beginn. Doch zuvor freute sich Liobafestausschuss-Vorsitzender Christian Wamser über die... [mehr]

  • Liobafest Viel Gläubige feierten zusammen mit Erzbischof Stephan Burger den Festgottesdienst / Vielfältiges Programm rund um die Martinskirche

    "Wir wollen mit Gott verbunden bleiben"

    Das Tauberbischofsheimer Liobafest wurde mit dem Besuch des Erzbischofs Stephan Burger in besonderer Weise gewürdigt. Tauberbischofsheim. 27 Jahre ist es her, seitdem Stephan Burger als damaliger Kaplan das erste Liobafest in Tauberbischofsheim feierte. "Der Täter kommt an den Tatort zurück", wie er humorvoll meinte. Lioba führe die Menschen zusammen, deshalb sei... [mehr]

  • AfD und FDP legen kräftig zu

    Bei der Bundestagswahl gibt es in Külsheim zwei große Gewinner: Am meisten Zuwachs erhielt die AfD. Sie hatte guten Zulauf von Nicht-, CDU- und SPD-Wählern. Die FDP überzeugte vor allem CDU-Wähler davon, ins liberale Lager zu wechseln. Der Zuwachs bei Bündnis 90/Die Grünen resultiert vor allem daraus, dass sie Personen aus dem schwarzen und roten Bereich von... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium 270 Schüler nahmen an den vom Fachbereich Politik organisierten Juniorwahlen teil / 22,9 Prozent für Bündnis90/Die Grünen

    SPD kommt bei den Gymnasiasten nicht an

    CDU 30,6 Prozent, Grüne 19 Prozent, FDP und SPD jeweils 10,5 Prozent, Tierschutzpartei 7,5 Prozent und AfD 6,3 Prozent. Nach dem Votum der Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums (MGG) würde es im Bundestag bunter, wären spannende Koalitionsverhandlungen programmiert. 270 Schüler nahmen an den vom Fachbereich Politik organisierten Juniorwahlen teil.... [mehr]

  • Viele Nichtwähler aktiviert

    Auch in der Verwaltungsgemeinschaft Tauberbischofsheim-Königheim-Großrinderfeld-Werbach hat die AfD bei der Bundestagswahl ordentlich Stimmen gesammelt. Zum einen hat die AfD vor allem Nichtwähler für sich gewinnen können. Aber auch aus der Familie der Christlich Demokratischen Union haben viele bei der Partei am rechten Rand eine neue Heimat gefunden. Die FDP... [mehr]

Testberichte

  • Jeep Grand Cherokee Trackhawk: Das stärkste Serien-SUV der Welt

    Linker Fuß auf der Bremse, der rechte gibt Vollgas, dann das Bremspedal schnalzen lassen. Vier Pirelli P-Zero 20-Zoll-Walzen beißen in den Asphalt, ein tieffrequentes Stakkato intoniert unseren Launch-Start, der die Erde beben lässt. Die Wucht des Vortriebs komprimiert den Bauchspeck, die Fliehkraft drückt uns in die Sitze. Nur einmal wechselt das... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSG Höpfingen/Walldürn - ETSV Lauda II 5:9 SV Seckach - TV Neunstetten 4:9 Spvgg. Hainstadt II - SV Dertingen 7:9 1 SV Dertingen 2 18:12 4:0 2 TSV Neunstetten 1 9:4 2:0 3 ETSV Lauda 1 9:7 2:0 4 ETSV Lauda II 2 16:14 2:2 5 FC Dörlesberg 0 0:0 0:0 6 FC Külsheim II 0 0:0 0:0 7 SV Niklashausen III 0 0:0 0:0 8 Spvgg. Hainstadt II... [mehr]

  • TischtennisHerren BadenligaTTG EK Oftersheim - TTC Singen 5:9 TTSF Hohberg - DJK Offenburg 9:3 1 TTSF Hohberg 2 18:8 4:0 2 TTC Singen 1 9:5 2:0 3 SV Niklashausen 1 9:6 2:0 4 TTG EK Oftersheim 2 14:11 2:2 5 TV Mosbach 0 0:0 0:0 6 Spvgg. Ottenau 0 0:0 0:0 7 TTC Odenheim 0 0:0 0:0 8 ESV Weil 1 6:9 0:2 9 TV Freiburg II 1 5:9 0:210 DJK Offenburg 2 5:18 0:4VerbandsligaSV... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHBJC Buchen II - TTC Limbach II 9:1 SV Neckarburken - SG Mörtelst./Aglasterhausen 6:9 1 BJC Buchen II 2 18:3 4:0 2 SG Mörtelst./Aglasterhausen 1 9:6 2:0 3 TSV Neudenau 1 9:7 2:0 4 TTC Limbach II 2 10:15 2:2 5 TTC Korb 0 0:0 0:0 6 VfB Mosbach-Waldstadt II 0 0:0 0:0 7 TV Eberbach II 1 7:9 0:2 8 SV Neunkirchen 1 6:9 0.2 9 SV... [mehr]

  • Tischtennis Adelsheim II doppelt im Einsatz

    "Zweite" mit zwei Siegen

    Zwei Partien gingen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost über die Bühne. Der SV Adelsheim II gewann dabei bereits am Freitag gegen Aufsteiger TSV Assamstadt und einen Tage später auch als Gast beim TSV Tauberbischofsheim - beide Male recht unangefochten. SV Adelsheim II - TSV Assamstadt 9:4. Mit einer 2:1-Führung eröffnete der SV Adelsheim II das... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen Ganz "enge Kiste" bei der Spvgg. Hainstadt

    Ausschließlich Siege der Gäste

    Bei den drei Partien am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen gab es durchweg Gästesiege. Dabei gewannen Lauda II, Neunstetten und Dertingen in Höpfingen/Walldürn, Seckach sowie Hainstadt II. SG Höpfingen/Walldürn - ETSV Lauda II 5:9. Die Eisenbahner legten zunächst eine 3:0-Führung vor, ehe Lerke gegen Baumann auf 4:0 erhöhte.... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse MOS/BCH Nur zwei Begegnungen

    BJC macht das Topspiel klar

    Die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen setzte am Wochenende mit nur zwei Paarungen die Verbandsrunde 2017/18. fort. Dabei landete im Schlagerspiel der BJC Buchen II gegen den TTC Limbach II einen sensationellen 9:1-Sieg. Im Duell der beiden Aufsteiger aus der Kreisliga Mosbach erkämpfte sich die SG Mörtelstein-Aglasterhausen beim SV Neunkirchen einen... [mehr]

  • Tischtennis SV Adelsheim stürmt mit einem 9:5 in die neue Verbandsliga-Saison

    Ein gelungener Start in die Saison

    Der SV Adelsheim startete mit einem 9:5-Sieg gegen den TSV Amicitia Viernheim erfolgreich in die Saison 2017/18 der Tischtennis-Verbandsliga und übernahm damit auch die Tabellenführung. In einer weiteren Begegnung trennten sich der TV Ettlingen II und der TTV Mühlhausen 8:8-Unentschieden. SV Adelsheim - TSV Amicitia Viernheim 9:5. Einen verdienten 9:5-Sieg... [mehr]

  • Tischtennis Acht Partien in insgesamt drei Ligen aus Kreisebene

    Punkteteilung in Gissigheim

    Kreisliga FC Hundheim - FC Dörlesberg II 9:5. Mit einem 3:0 eröffnete der heimische FC die Partie. A. Münkel und M. Münkel erhöhten gegen Höhn und Betzel auf 5:0. Der Gast fand nun besser ins Match und punktete mit T. Alletzhäuser, L. Alletzhäuser und Anderlik gegen T. Hauck, P. Münkel und H. Bischof zum 3:5. Nach dem 6:3 durch M. Bischof gegen Kohl gelangen... [mehr]

  • Tischtennis Verbandsklasse ist gestartet

    Souveräne Buchener

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord landete am ersten Spieltag der neuen Saison der BJC Buchen gegen den TTV Mühlhausen II einen überzeugenden 9:3-Sieg. Ebenfalls mit 9:3 besiegte die DJK Mannheim Aufsteiger TTC Schefflenz-Auerbach, während im Lokalderby der VfB Mosbach-Waldstadt Neuling FC Lohrbach mit 9:7 in die Knie zwang. FC Lohrbach - VfB Mosbach-Waldstadt... [mehr]

Verschiedenes

  • Volvo-Trucks sollen bald Flüssiggas tanken

    Umweltschutz und Effizienz, Volvo Trucks will dies durch den Einsatz von Flüssig-Erdgas (LNG) erreichen. "Flüssiggas ist die beste am Markt verfügbare Alternative zum Klimaschutz für den schweren Regional- und Fernverkehr im Speditionsgewerbe", sagt Lars Mårtensson, Direktor Umweltschutz und Innovation beim Unternehmen. Deswegen kümmern sich die Schweden um die... [mehr]

Walldürn

  • "Living History" im Freilandmuseum Deutsche Auswanderung nach Nordamerika wurde an vier Zeitinseln dargestellt

    Auf der Suche nach einer besseren Welt

    Die Auswanderung nach Nordamerika war am Wochenende Thema im Freilandmuseum. Unter dem Motto ,,Der Odenwald und die Neue Welt" gab es "Living History"-Vorführungen. Gottersdorf. Zwei Tage lang erlebten die Besucher des Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf szenische Darstellung aus der Veranstaltungsreihe "Living History". Zum Thema ,, Der Odenwald und die neue... [mehr]

  • Bürgstadter B auernmarkt

    Auftakt mit Autorenlesung

    Das Schleppertreffen auf dem Bauernmarkt beginnen dieses Jahr die Bulldogfreunde Bürgstadt mit einer Autorenlesung von Walter Langohr am Samstag 30. September um 19.30 Uhr in der Bachusstube, Weingut Meisenzahl, Freudenbergerstraße. Mit mehr als 20 000 Büchern gehört Langohr zu den erfolgreichen fränkischen Autoren der Neuzeit. Mit Kurzgeschichten aus seinem... [mehr]

  • CDU der Hauptverlierer

    Die CDU ist bei dieser Bundestagswahl der größte Verlierer. Die meisten Zweitstimmen musste sie an die FDP und die AfD abgeben, einige wenige auch an die SPD, die Grünen und Die Linke. Dafür holte sie Stimmen bei den Nichtwählern und Die Rechte. Das reichte aber nicht einmal aus, um ein Drittel der Verluste wettzumachen. Die SPD hat bei den Wählern anderer... [mehr]

  • CDU gibt an alle Lager ab

    In Höpfingen gab die CDU an alle anderen größeren politischen Lager Stimmen ab. In der Heimatgemeinde von MdB Alois Gerig verloren die Christdemokraten fast sieben Prozent. Geringen Zulauf erhielten sie lediglich von den Nichtwählern, was bei Weitem den Verlust nicht kompensieren konnte. In mehr oder weniger geringem Umfang erhielten auch die AfD und die FDP von... [mehr]

  • FDP und AfD holen Stimmen

    Die CDU ist auch in Walldürn die große Verlier in der Wahl - und profitiert davon haben vor allem die FDP und die AfD. Die beiden Parteien haben den Christdemokraten ordentlich Stimmen abgenommen. Deutlich über 1000 Stimmen waren es am Ende. Zwar hat die CDU einige Nichtwähler davon überzeugen können, ihr Kreuz bei ihnen zu setzen (immerhin 518 Stimmen), das... [mehr]

Weikersheim

  • Theatergruppe Niklashausen Vergnügliche Stunden

    Diesmal geht's um Schwiegermütter

    Auch im 37. Jahr ihres Bestehens will die Theatergruppe Niklashausen ihrem treuen Publikum aus nah und fern wieder einige vergnügliche Stunden bereiten. Ausgewählt wurde die Komödie "Immer diese Schwiegermütter!" von Beate Irmisch, um in drei Akten in gewohnter Weise die Lachmuskeln zu strapazieren.Proben laufenDie Proben laufen seit Wochen auf Hochtouren und... [mehr]

  • Garten-Brenner Axel Hajek, Georg Schochert und Martin Kloos für langjährige Betriebstreue geehrt

    Ein Trio, das hohe Wertschätzung genießt

    Im Rahmen einer Feierstunde erfolgten Mitarbeiterehrungen im Garten- Brenner Team: Axel Hajek wurde für 30-jährige Betriebszugehörigkeit, Georg Schochtert und Martin Kloos für jeweils 20- jährige Betriebszugehörigkeit. Eine gemeinsame Betriebszugehörigkeit von 70 Jahren seien in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und aller Ehren wert, heißt es in... [mehr]

  • Benefiz-Workshop Aktion für an Brustkrebs erkrankte Frauen

    Frauen nähten 1000 Herzkissen

    1000 Kissen für den guten Zweck: Seit einem halben Jahr läuft die "Herzkissen-Aktion" im Weikersheimer Schloss. Ehrenamtlich wurden bereits rund 1000 Kissen für brustkrebskranke Frauen gefertigt. In dieser Woche sind sie im Rahmen einer klassischen Schlossführung im Rittersaal des Schlosses zu bewundern. Mit einem "Herzkissen-Workshop" während der Textil- und... [mehr]

  • Nassauer Luther-Mahl Tafel mit 200 Plätzen / Thesenanschlag, Quiz und mittelalterliche Lieder

    Reformator Martin Luther war kein Kostverächter

    Mit einem "Luther-Mahl" präsentierte die evangelische Kirchengemeinde Nassau den Reformator Martin Luther als Genussmenschen. Zum festlichen Gottesdienst in der St.-Bartholomäuskirche und zum anschließenden gemeinsamen Feiern an einer langen Tafel in der Ortsmitte kamen viele Menschen. Die Chorgemeinschaft Sängerbund Harmonie Weikersheim / Sängerkranz Nassau... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Neueröffnung mit Andrea und Thomas Väth / Band "Mrs. Magpie" spielte

    Tennishalle jetzt unter neuer Führung

    Mit einem Tag der offenen Tür besiegelten Andrea und Thomas Väth zusammen mit ihrem Team offiziell die Neueröffnung der Tennishalle mit Bistro und Biergarten in Weikersheim. Wenige Tage vor Aufnahme des Spielbetriebs am 1. Oktober konnten sich die zahlreichen Besucher ein Bild von den ansprechenden und einladenden Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen des... [mehr]

Werbach

  • Kalender zum 20. Geburtstag der Musikschule Werbach

    Die Musikschule Werbach steht im November vor ihrem 20. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde ein Kalender für 2018 kreiert. Alle Bilder wurden von Stefan Gerl, Werbach, fotografiert. Manche Bilder wurden mit Preisen ausgezeichnet. Dieser Kalender wurde nun präsentiert. Druckfrisch erhielt Bürgermeister Ottmar Dürr das erste Exemplar. Unser Bild zeigt... [mehr]

  • Michaelismarkt Das herrliche Spätsommerwetter lockt die Besucher zahlreich nach Neubrunn

    Zeit zum Schlendern, Verweilen und Genießen

    Der Michaelismarkt lockte bei herrlichem Spätsommer-Wetter wieder viele Besucher nach Neubrunn. Die Hauptstraße, die zu einer langen Budenstraße wurde, in der sich zahlreiche Schausteller mit ihren unterschiedlichsten Marktständen präsentierten, die verkaufsoffenen Geschäfte mit ihren Aktionen und Angeboten, das Kinderkarussell, die Hüpfburg und der... [mehr]

Wertheim

  • Vortrag über den Main

    "Ein Fluss, der verbindet"

    Den Vortrag "Der Main - ein Fluss der verbindet", veranstaltet die Volkshochschule am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr im Kulturhaus. Referent ist Bernd Wolz. 2017 jähren sich zum 80. Mal die Fertigstellung der Schleuse Eichel sowie der 25. Jahrestag der Inbetriebnahme des Main-Donau-Kanals. Wolz erklärt anhand von historischen Bildern den Werdegang des Mains vom... [mehr]

  • Glasmuseum Glasbläser Günter Graf setzt sich zur Ruhe / Museumschefin Tazlari: "Wir werden ihn vermissen"

    Abschied mit Wehmut und Zuversicht

    Es markiert das Ende einer Ära im Glasmuseum: Glasbläser Günter Graf kam am Sonntag zu seinem letzten Arbeitstag. Der 72-jährige geht nun endgültig in den wohlverdienten Ruhestand. Wertheim. Es ist ein besonderer Tag und doch auch wieder ein "ganz normaler". Wie immer, wenn Günter Graf im Wertheimer Glasmuseum arbeitete, sieht er sich umringt von interessierten... [mehr]

  • CDU gibt an AfD und FDP ab

    Die Mobilisierung bisheriger Nichtwähler in Wertheim ist - wie bei der Landtagswahl 2016 - offensichtlich der AfD am besten gelungen. 459 der 1067 Stimmen aus dieser Gruppe gingen an die Partei. Die FDP konnte 174 Frauen und Männer, die bislang auf ihr Wahlrecht verzichtet haben, von sich überzeugen. 142 Personen dieser Gruppe stimmten für die CDU, 130 für die... [mehr]

  • VHS-Filmreihe Zuschauer dürfen sich auf Starbesetzung freuen

    Eine Gesellschaft gerät aus den Fugen

    Die VHS lädt in ihrer Filmreihe zu einer starbesetzten Satire über die britische Gesellschaft ein, deren unterschiedliche Vertreter bei einer Party aufeinandertreffen. Das Fest gerät völlig aus dem Ruder. Zu sehen ist der Film "The Party" am heutigen Dienstag um 18.45 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. Janet (Kristin Scott Thomas)... [mehr]

  • Fotofreunde setzten Wasser kunstvoll in Szene

    "Wasser" ist das Thema des vergangenen Clubwettbewerbs der Fotofreunde Wertheim gewesen. Ob als Fluss, See, erfrischendes Nass im Sommer, Wassertropfen, künstlerisch als Brunnen und Fontänen oder einfach auch aus der Wasserleitung - vielfältig waren die Motive zu dem Thema. 94 Bilder wurden zur Jurierung eingereicht. Der erste Platz ging bei den Lichtbildern an... [mehr]

  • Pflanzenschutz Lehrgang zur Vorbereitung

    Gewappnet geht's in die Prüfung

    Landwirte, Winzer, Gärtner und sonstige Personen, die gewerblich Pflanzenschutzmittel anwenden, in Verkehr bringen oder dazu beraten, müssen "sachkundig" sein und über einen entsprechenden Ausweis verfügen. Als "sachkundig" im Pflanzenschutz gelten diese Berufsgruppen, wenn sie über eine entsprechende, abgeschlossene Berufsausbildung... [mehr]

  • Lohrer Schulmuseum Sonderausstellung ist bis zum 26. August 2018 zu sehen

    Kinder als Rotkreuzhelfer

    Im Ersten Weltkrieg (1914 bis 1918) wurden Kinder erstmals als Helfer an der Heimatfront eingesetzt. Vor allem beim Roten Kreuz gab es da die verschiedensten Möglichkeiten des Kindereinsatzes. Lohr. Für die häufigen Rotkreuzsammlungen glaubte man nicht, auf die Kinder verzichten zu können. 1916 schrieb der Schulanzeiger für Unterfranken und Aschaffenburg in dem... [mehr]

  • Winzerkeller Reicholzheim Lese ist in vollem Gange / Bislang wurde etwa die Hälfte der Gesamtmenge geerntet

    Mit Qualität der Trauben sehr zufrieden

    Die Weintraubenlese 2017 läuft auf Hochtouren. Damit herrscht auch im Reicholzheimer Winzerkeller rege Betriebsamkeit. Reicholzheim. An jeden Annahmetag werden zwischen 80 und 150 Tonnen Weintrauben beim Reicholzheimer Winzerkeller angeliefert. Die Hauptlesezeit begann am 11. September. Bereits am 8. September hatte es eine Vorlese für Bacchus, Regent,... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Mittig auf der Straße gefahren

    Einen dunklen, sportlichen Wagen sucht das Polizeirevier Wertheim. Der Pkw soll am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße von Bronnbach in Richtung Höhefeld mittig auf der Fahrbahn gefahren sein. Ein entgegenkommender Klein-Lkw mit weißem Kastenaufbau war dadurch auf Höhe der Klösterhöhe, Wohnhaus Nummer 2, gezwungen worden, nach rechts in den... [mehr]

  • Jugendhaus Soundcafé

    Montags ist künftig "Kids Day"

    Zu Beginn des neuen Schuljahrs gibt es auch im Wertheimer Jugendhaus Soundcafé in der Luisenstraße einige Neuheiten. Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, findet am Montag, 2. Oktober, von 14 bis 17 Uhr zum ersten Mal der "Kids Day" statt. Alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren sind eingeladen, im Jugendhaus vorbei zu... [mehr]

  • Young- und Oldtimertreffen Mehr als 100 Fahrzeuge zu bestaunen / Ältestes Modell von 1949

    Schönheiten auf vier Rädern

    Zahlreiche motorisierte Schönheiten aus vergangenen Jahren haben die Besucher des achten Young-, Oldtimer- und Traktortreffens am Sonntag in Bettingen bestaunt. Organisiert hatte das Treffen der TSV Bettingen. Bis zum Mittag trafen schon mehr als 100 sehenswerte Fahrzeuge ein.Viel Pflege investiertBürgermeister Wolfgang Stein übernahm stellvertretend für... [mehr]

  • Jubelkonfirmation 48 Frauen und Männer aus Höhefeld und Niklashausen feierten gemeinsam mit der Pfarrgemeinde Festgottesdienst

    Segen Gottes von damals gilt auch heute

    Ihre Jubelkonfirmation feierten 48 Frauen und Männer aus Höhefeld und Niklashausen am Sonntag in der evangelischen Kirche in Höhefeld. Höhefeld. Der Festgottesdienst mit Pfarrerin Heike Dinse war eingebettet in einen "Tag der Freude und des Dankes". Die Jubelkonfirmation bot zugleich Gelegenheit für ein Wiedersehen mit Weggefährten früherer Tage. Eingeladen... [mehr]

  • Ausstellung "Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation" in Niklashausen zu sehen

    Vielfältige Konfessionsbildung

    Seit Anfang September ist im "kleinen Dom im Taubertal" in Niklashausen die interessante Wanderausstellung des Frankenbundes "Fränkische Lebensbilder im Fokus der Reformation" zu sehen. Sie hatte bisher viel Zuspruch, etliche Gruppen und viele einzelne Besucher sahen sich - mit und ohne Führung - die 14 Schaubilder von Personen zwischen 1450 und 1550 an. Die... [mehr]

  • Fußball Eichels Frauen verlieren in der Landesliga

    Zweite 0:3-Niederlage hintereinander

    Dossenheim - FC Eichel 3:0 Eichel: Cirakoglu, Stark, Häfner, Steinbach (75. Szymber), Schleßmann, Geiling, Matzer, Winzer (75. Kunkel), Englert, Englert, Sämann. Tore: 1:0 (23.) Puppe, 2:0 (51.) Kramer, 3:0 (63., Foulelfmeter) Streich. - Schiedsrichter: Vitali Justus (Sandhausen). - Gelb-Rote Karte: Silvia Schleßmann (FCE, 17.) und für Diana Neureither (FC... [mehr]

Würzburg

  • Themenreihe Es geht um Burnout und Lösungsansätze

    "Über dem Limit"

    Mit einer Veranstaltungsreihe des Evangelischen Bildungshauses Rudolf-Alexander-Schröder-Haus in Kooperation mit Professor Dr. Steffen Hillebrecht (Hochschule Würzburg-Schweinfurt, wissenschaftlicher Leiter der Würzburger Burnout-Studie von 2013) gehen die Organisatoren auf das Thema Burnout ein. Den Auftakt bildet das Filmgespräch am Mittwoch, 18. Oktober, 18.30... [mehr]

  • Mann mit Haftbefehl gesucht

    Bundespolizei um Auskunft ersucht

    Ein 41-Jähriger hat sich am Freitagnachmittag in Aschaffenburg hilfesuchend an die Bundespolizei gewandt. Überraschenderweise wurde der Mann jedoch mittels Haftbefehl gesucht. Zusätzlich zu der erwünschten Auskunft klickten im Bundespolizeirevier daraufhin die Handschellen. Gegen 16 Uhr betrat ein im Landkreis Miltenberg lebende Mann das Bundespolizeirevier am... [mehr]

  • 90 000 Euro Schaden 19 Unfälle auf den Autobahnen

    Drei Personen leicht verletzt

    Von Freitagmorgen bis Sonntagabend ereigneten sich im Dienstbereich der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf der A und der A 7 insgesamt 19 Unfälle. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Mehrere Wildtiere mussten ihr Leben lassen. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 90 000 Euro. Allein am Freitag krachte es elf Mal, wobei es... [mehr]