Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 23. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kultur in Adelsheim" Saisoneröffnung mit Michael Klink

    "LinkMichel" kommt mit "Frisch dressiert"

    Die Kleinkunst- und Theatersaison von "Kultur in Adelsheim" startet am Samstag, 30. September, um 20 Uhr. Zu Gast ist der bekannte Kabarettist Michael Klink alias "LinkMichel" mit seinem neuen Programm "Frisch dressiert". Der "LinkMichel" gilt als schwäbische "Schwertgosch" schlechthin. Er macht sozialpolitisches Kabarett im allerweitesten Sinn: Scharf beobachtete... [mehr]

  • "MrWissen2Go"

    Von "A" bis "Z" mit Mirko Drotschmann

    A wie Azubi: "Sollte es mehr geben. Ein Drittel aller Lehrstellen sind noch unbesetzt." B wie Blogger: "Könnte ich mich selbst nennen." C wie Crossmedien: "Ohne geht es nicht mehr." D wie Dialog: "Ganz wichtig im täglichen Miteinander." E wie Entertainment: "We love to entertain you." F wie Fake News: "Kampfbegriff - politisch missbraucht." G wie Geschichte: "Toll!... [mehr]

Aktuelles

  • Neuer Nissan 370 Z

    Er ist einer der wenigen reinrassigen Sportler alter Schule, den sich der Normalverdiener leisten kann: der Nissan 370 Z. Zum neuen Modelljahr haben die Japaner den hinterradangetriebenen Kraftmeier nun optisch und technisch überarbeitet. Der Zweisitzer fährt nun als Coupé und Roadster serienmäßig mit Türgriffen und einem Diffuser in Schwarz und auch schwarz... [mehr]

  • Sicherheit Experten geben Tipps, wie sich Autofahrer auf den Herbst und Winter am besten vorbereiten

    Problemlos durch die nasskalte Zeit

    Regen, Nebel, Laub und rutschige Straßen. Im Herbst macht Auto fahren wenig Spaß. Zudem lauern viele Gefahren. Experten geben Tipps, wie Autofahrer sicher und problemlos durch die nasse Jahreszeit kommen. "Fahrzeug und Fahrer sollten in den unfallträchtigen Monaten auf die Gefahren vorbereitet sein. Licht und Reifen sind die Helfer der Saison", sagt Ulrich Köster... [mehr]

  • Swift Sport feiert Premiere

    Die Sportversion der sechsten Swift-Generation feiert ihre Weltpremiere auf der IAA. Dank niedrigeren Gewichts, ordentlich Muskeln und seines knackigeren Auftritts hat sich der Swift Sport laut Suzuki zu einem echt heißen Feger entwickelt. Ein munteres 1,4-Liter-BoosterJet-Aggregat mit einer Leistung von 140 PS und einem maximalen Drehmoment von 230 Nm sorgt in... [mehr]

  • VW T-Roc geht an den Start

    Auf dem Volkswagen-Stand bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main gehört er zu den Hinguckern, ab sofort ist der T-Roc auch bestellbar. Los geht es bei 20 390 Euro. Das Einstiegsmodell des kompakten SUV ist mit einem 1,0-Liter-Turbobenziner mit 115 PS ausgerüstet. Außerdem bietet VW zum Bestellstart zwei weitere Motorisierungen an:... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Luther und der Deutsche Orden Neue Erkenntnisse / 500. Jahrestag der Reformation

    Bisher nicht erwähnte Beziehungen

    Anlässlich des 500. Jahrestags der Reformation wird im Deutschordensmuseum und in der Schlosskirche über die Auswirkungen der Reformation auf den Deutschen Orden und die Region informiert. Bei der Vorbereitung eines Begleitprogramms konnten bisher nicht erwähnte Beziehungen zwischen Luther und dem Deutschen Orden gefunden werden. Auf Luthers Sendschrift "An die... [mehr]

  • Wahl der Württembergischen Weinkönigin Für Markelsheimerin Eileen Staudt reichte es nicht auf das "Treppchen"

    Carolin Klöckner repräsentiert ein Jahr den "Württemberger"

    Die 54. Wahl der Württemberger Weinkönigin hat in Stuttgart stattgefunden: Fünf junge Frauen bewarben sich um die Krone. Markelsheim/Stuttgart. Fünf junge Frauen im Alter zwischen 22 und 26 Jahren bewarben sich am vergangenen Donnerstagabend im Stuttgarter Veranstaltungszentrum am Waldaupark um das Amt der nächsten Württemberger Weinkönigin: Carolin Klöckner... [mehr]

  • Kurse der Volkshochschule Bad Mergentheim starten Neue Angebote ab Ende September

    Fremdsprachen, Apple-Geräte und klassische Musik

    An der Bad Mergentheimer Volkshochschule starten in den kommenden Wochen eine Reihe interessanter Kurse, darunter auch ganz neue Angebote. Hier ein kleiner Überblick. Ab 28. September läuft donnerstags abends der Kurs "Ikonenmalerei". Auch Mal-Anfängern wird die traditionelle Technik dabei ausführlich vermittelt. Neu im Angebot ist der Abendkurs "Klassische Musik... [mehr]

  • Einweihung Wohnpark Herrenwiesen 27 neue Wohnungen fertiggestellt / Größen zwischen 70 und 133 Quadratmeter / Seniorengerecht

    Größtes Projekt der Kreisbau

    Dass im Wohnpark Herrenwiesen 27 Wohnungen in schöner Lage in relativer Zentrumsnähe entstanden sind, ist für die Mieter und Bewohner laut Kreisbau-Aufsichtsratsvorsitzendem Rüdiger Zibold auch ein Stück Lebensqualität, wie er bei der Einweihung sagte. Für die Kreisbau sei diese Einweihung fast etwas Historisches. Er könne sich nicht daran erinnern, so... [mehr]

  • Träubelesmarkt Regionale Produkte locken / Am Dienstag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr

    Leckerer "Nationalfeiertag"

    Ein hoffentlich wieder sonniger Träubelesmarkt steht in Markelsheim bevor. Der Weinherbst ist immer ein starker Magnet für Einheimische und Gäste. Am Dienstag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr haben sie einmal mehr Gelegenheit, regionale Vielfalt an Produkten im schönen Ambiente des Fronhofs zu entdecken. Seit 2005 findet am Nationalfeiertag, der diesmal auf einen... [mehr]

  • Kurverwaltung

    Schalter wegen Umzug geschlossen

    Der Informationsschalter der Kurverwaltung ist am Montag, 25. September, wegen Umzugs geschlossen. Die Kurverwaltung hat Umbau- und Werterhaltungsmaßnahmen im Inneren des Haus des Gastes vorgenommen und dort auch einen neuen Gästeservice eingerichtet. Am Montag wird der Kurtaxe- und Informationsschalter vom Wilhelmsbau in das Haus des Gastes umziehen und deshalb... [mehr]

  • Konzert in der Marienkirche Werke des 18. und 19. Jahrhunderts

    Spenden für Münsterorgel

    Bezirkskantor Thorsten Hülsemann musiziert am morgigen Sonntag um 17 Uhr an der Späth-Orgel aus dem Jahre 1903 in der Marienkirche. Sein abwechslungsreiches Programm umfasst Werke des 18. und 19. Jahrhunderts. Johann Sebastian Bach und Johann Gottfried Walther vertreten die Barockzeit, Robert Schumann, Josef Gabriel Rheinberger und Vincenzo Petrali die Zeit der... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Kein Verständnis für Dauernörgler" (FN/TZ 21. September)

    Wärmemaximum ist überschritten, die Kälte kehrt zurück

    Sehr geehrter Herr Gerig, wer meint im Glashaus zu sitzen, werfe nicht mit Steinen! Ihre Aussage bei der "Europäischen Weinprobe", dass Sie kein Verständnis für Dauernörgler haben, ist so ein Steinwurf. Sie gingen noch einen Schritt weiter, und warfen gezielt: "Wer. . . den Klimawandel leugne, könne nicht die Zukunft des Landes gestalten!" Ihre Aussage zur... [mehr]

  • Jugendmusikschule Beratung und kostenlose Teststunden

    Welches Instrument passt zu mir?

    Auch wenn das Schuljahr schon gestartet ist: Musikalisch interessierte Kinder und Jugendliche haben jetzt noch die Gelegenheit, mit Instrumentalunterricht an der städtischen Jugendmusikschule zu beginnen. Dazu bietet die Einrichtung nicht nur eine individuelle Beratung, sondern auch kostenlosen Schnupperunterricht an. So können sich Unentschlossene einfach im... [mehr]

  • Vortrag Mit Kurseelsorgerin Schwester Brigitte Wahl

    Wie Leben gelingt

    In einem Vortrag beschäftigt sich die katholische Kur- und Rehakliniken-Seelsorgerin Schwester Brigitte Wahl mit dem Thema: "Der achtfache Weg zum gelingenden Leben". Der Impulsvortrag am Montag, 25. September, gilt Menschen, die auf der Suche nach gangbaren Wegen sind, wie ihr Leben gelingen kann. Schwester Brigitte Wahl bezieht ihre Ausführungen aus dem Buch von... [mehr]

  • Kurverwaltung

    Workshop zur Nachhaltigkeit

    Bad Mergentheim wurde Anfang 2016 als "Nachhaltiges Reiseziel" zertifiziert. Als für die Nachhaltigkeit in Bad Mergentheim verantwortliche Management-Organisation veranstaltete die Kurverwaltung vor wenigen Tagen einen Workshop für ihre Partnerbetriebe - Hotels, Freizeiteinrichtungen und Kliniken - ebenso wie für im Tourismus-Bereich tätige Organisationen und... [mehr]

Boxberg

  • Am 6. und 7. Oktober

    Kleidersammlung des DRK

    Die DRK-Ortsvereine führen am Freitag, 6., und am Samstag, 7. Oktober, eine Altkleidersammlung in den nachfolgenden Orten durch: Freitag, 6. Oktober: Straßensammlung in den Orten: Gissigheim, Pülfringen, Külsheim, Uissigheim, Eiersheim, Hundheim, Steinbach, Großrinderfeld, Grünsfeldhausen, Zimmern, Paimar, Krensheim, Hof Uhlberg. In Großrinderfeld werden die... [mehr]

Buchen

  • Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises Aufsichtsrat befasste sich mit der "Entsorgung freigemessener Abfälle aus dem Kernkraftwerk Obrigheim"

    "Der Entsorgungspflicht wird nachgekommen"

    Freigemessene Abfälle aus dem Kernkraftwerk Obrigheim will der AWN-Aufsichtsrat nun doch annehmen. Ende Juli sah das noch anders aus. Buchen. Der Aufsichtsrat der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) hat sich am Donnerstagabend erneut mit dem Thema "Entsorgung freigemessener Abfälle" befasst. "Soweit die AWN gesetzlich... [mehr]

  • "Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern!" Gemeinsam mit der Zentralgewerbeschule und weiteren Partnern starteten die FN ihr Ausbildungsprojekt auch in Buchen

    "Wir wollen Lesen schmackhaft machen"

    Nicht nur in Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim gibt es "Klasse Azubis": Mit der ZGB und weiteren Partnern starteten die FN ihr Ausbildungsprojekt nun auch in Buchen. Buchen. "Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern!" ist eine Bildungsoffensive der Fränkischen Nachrichten und deren Partnern, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt: für die... [mehr]

  • ZGB Die FN sprachen mit Schülern und Lehrern

    "Wissen, was in der Region vor sich geht"

    Die Fränkischen Nachrichten haben bei der "KickOff"-Party bei Schülern der Zentralgewerbeschule Buchen nachgefragt, was sie sich von dem FN-Projekt und der damit einhergehenden täglichen Zeitungslektüre "erhoffen". Lisa Schäfer, 2. Ausbildungsjahr bei Magna-Getrag (Rosenberg): "Ich erhoffe mir von dem Projekt, dass mir das Weltgeschehen, vornehmlich das... [mehr]

  • Johannes-Diakonie

    Fantruck sorgte für Begeisterung

    Kurz vor dem kalendarischen Herbstanfang haben die Buchener Werkstätten der Johannes-Diakonie Mosbach ihr Sommerfest gefeiert und wurden pünktlich zum mutig gewählten Termin mit schönem Wetter belohnt. Unterstützung bekamen die Organisatoren rund um Fertigungsleiter Martin Schneider vom Berufskolleg der Helene-Weber-Schule: 23 Schülerinnen und Lehrerin Annegret... [mehr]

  • Für Autosonntag

    Oldtimer werden gesucht

    Die Aktivgemeinschaft sucht Oldtimer (Autos und Motorräder) zur Ausstellung am Sonntag, 8. Oktober, im Rahmen des Autosonntages.Es soll die Mobilitätsentwicklung bis in die Jetztzeit dargestellt werden. Alt neben neu, um zu zeigen, wie ein Modell sich in den Jahrzehnten entwickelt hat. Für diese Präsentation suchen die Aktivgemeinschaft Oldtimer-Besitzer, die... [mehr]

Creglingen

  • Realschule Creglingen An Projekt "Juniorwahl" beteiligt

    Auf Rolle als Wähler vorbereitet

    Einen besonders anschaulichen Unterricht erlebten die Zehntklässler der Realschule Creglingen. In der Cafeteria wählten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts "Juniorwahl" den Bundestag. Wie bei den "echten" Bundestagswahlen mussten sich die Jugendlichen durch Personalausweis und Wahlbenachrichtigung ausweisen und wurden dann durch den Wahlvorstand... [mehr]

  • Evangelische Kirche Junge Theologen im Raum Creglingen schätzen das Hohenloher Land und die Teamarbeit / Morgen Verabschiedung von Thomas Burk

    Über eigenen Kirchturm hinausblicken

    Junge Pfarrer schätzen den Dienst auf dem flachen Land - die vier Seelsorger rund um Creglingen machen das deutlich. Sie wollen die kirchliche Entwicklung vorantreiben. Creglingen. Viereinhalb evangelische Pfarrstellen umfasst das Creglinger Stadtgebiet. Die Theologen betreuen elf Kirchengemeinden mit zusammen rund 3500 Gemeindemitgliedern in knapp 20 Ortschaften.... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Positive Signale aus dem Hauptausschuss des Würzburger Stadtrates

    600 000 Euro in Aussicht

    Fußball-Drittligist FC Würzburger Kickers darf auf einen Baukostenzuschuss von 600 000 Euro hoffen. Der Hauptausschuss des Würzburger Stadtrates hat sich am vergangenen Donnerstag mit einer Gegenstimme dafür ausgesprochen. Stimmt am kommenden Donnerstag auch der Stadtrat zu, kann der Verein die dringend notwendigen Maßnahmen an dem mittlerweile 50 Jahre alten... [mehr]

Fränky

  • Beim Schälen fließen Tränen

    Zwiebeln sind gesund. Aber wer sie lecker zubereiten will, muss die Schale abpellen. Dabei kommen einem manchmal ganz schön die Tränen. Aber warum eigentlich? Sehen wir uns die Zellen der Zwiebel an: Zellen, das sind sowas wie winzige Bausteine. In einer Zelle stecken verschiedene Stoffe. Sie haben jeweils eine spezielle Funktion und sind voneinander getrennt. Den... [mehr]

  • Benny Blu: "Zähne"

    Die FN verlosen drei Büchlein

    Denken, laufen, lernen, kauen, verdauen: Unser Körper ist ein richtiges Wunderwerk. Der blauhaarige Schlaukopf Benny Blu nimmt seine kleinen Leser ab fünf Jahren in seinem Lernbuch "Zähne" mit auf eine spannende Entdeckungsreise. Zähne - Starke Beißer: Benny Blu erforscht unser Gebiss. Er zeigt, wozu wir unsere Zähne brauchen, wie ein Zahn aufgebaut ist und... [mehr]

  • "Meine Freundin Conni" "Conni kommt in den Kindergarten" - "Conni geht auf's Töpfchen"

    Die FN verlosen zwei CDs

    Das Kinderhörspiel "Conni kommt in den Kindergarten" (Universal/Karussell) gehört zu den Conni-Klassikern: Die Version, die es bei der Erstveröffentlichung noch als Hörspiel-Kassette gab, ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Sowohl das Conni-Buch wie auch die Hörspielgeschichte dazu wurde nun neu überarbeitet, neu produziert und auch neu illustriert.... [mehr]

Freudenberg

  • Öffentlichkeitsbeteiligung Resonanz auf die "Bürgerwerkstatt" in der Lindtalschule hielt sich sehr in Grenzen

    "Defizite in allen Bereichen vorhanden"

    Die Resonanz auf die "Bürgerwerkstatt" ließ zu wünschen übrig. Von denen, die gekommen waren, wurde die Wohnsituation und die mangelnde Nahversorgung kritisiert. Freudenberg. Wirklich richtig groß scheint das Interesse an der weiteren Zukunft der Freudenberger Altstadt nicht zu sein. Auch in der zunächst letzten Runde der Öffentlichkeitsbeteiligung auf dem Weg... [mehr]

Fußball

  • Fußball Hoffenheims Frauen wollen die ersten Punkte

    "Konsequenter werden"

    Für die Fußball-Bundesliga-Frauen der TSG Hoffenheim beginnt am Sonntag (14 Uhr) nach einer kurzen Länderspielpause wieder die Jagd nach den ersten Punkten der Saison. Dazu gastiert die Mannschaft von Cheftrainer Jürgen Ehrmann bei der SGS Essen. In der vergangenen Spielzeit unterlag die TSG dort knapp mit 0:1. "Die SGS Essen ist eine gute, ausgeglichene... [mehr]

Fussball

  • Fußball Creglingens Frauen derzeit auf Platz eins

    Heute Saisonstart veredeln

    An den gelungenen Saisonauftakt gegen VfB Jagstheim vergangene Woche wollten die Creglinger Fußball-Frauen in Neuenstein anknüpfen. Aufgrund des sehr kleinen Platzes und des strömenden Regens war es für beide Mannschaften sehr schwierig, schöne Situationen aufzubauen. Viele Bälle konnten, angesichts der rutschigen Platzverhältnisse, nicht sauber gestoppt... [mehr]

Großrinderfeld

  • Bürgerentscheid Am Sonntag stimmt die Großrinderfelder Bevölkerung über den Fortbestand des Bebauungsplans ab

    "Ich möchte die Meinung der Bevölkerung haben"

    In Großrinderfeld wird am Sonntag gleich zweimal gewählt. Neben der Bundestagswahl steht in allen Ortsteilen der Bürgerentscheid über den Fortbestand des Bebauungsplans an. Großrinderfeld. Ich habe keine Ahnung, wie der Bürgerentscheid ausgehen wird", sagt Rainer Gerhards. Gerhards ist Sprecher der eigens gegründeten Bürgerinitiative "Pro Bürger - Contra... [mehr]

Grünsfeld

  • Galerie Kirchner Doppelausstellung mit Werken von Monika Rosendörfer und Gegi Hermann

    Grundsätzliches im Fokus

    Die zweite Doppelausstellung in der Galerie Kirchner präsentiert wieder Plastik und Malerei auf eine denkbar gegensätzliche und dabei doch sich gut ergänzende Weise: Eine kraftvoll spontaner Duktus und eine kühne, zuweilen geradezu explosiv sich aufdrängende Farbigkeit prägt die groß- bis mittelformatigen Acrylbilder von Monika Rosendörfer (Jahrgang 1950),... [mehr]

Hardheim

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Zuschnitt der Messfeiern auf die personelle Situation / Planungsgerüst für die Pfarrgemeinden und Filialen

    Ab Oktober gilt eine neue Gottesdienstordnung

    Die neue Gottesdienstordnung wurde in der jüngsten Pfarrgemeinderatssitzung ab Oktober in Kraft gesetzt. Sie lässt noch ein wenig Spielraum, um auf besondere Ereignisse in den einzelnen Orten eingehen zu können. Pfarrer Schretzmann, der gesundheitlich schon stark eingeschränkt ist, schafft Pfarrer Rapp mit den Gottesdiensten, die er feiern kann Freiraum für... [mehr]

  • Erfapark in Hardheim

    Baumarkt eröffnet am 20. November

    Im Erfapark in Hardheim laufen seit den Sommermonaten die Vorbereitungen für die Weiternutzung der freien Flächen des ehemaligen Rewe-Marktes durch einen Discount-Baumarkt von "Fishbull". Zurzeit wird der Markt noch umgebaut und eingerichtet. Die Eröffnung des Sonderposten-Baumarktes soll am 20. November erfolgen, so Marketingleiter Toni Döring auf Anfrage der... [mehr]

  • Gemeindekindergarten Hardheim Krippengruppe nahm ihre Arbeit auf / Vier Erzieherinnen betreuen zehn Kinder / Einrichtung musste an die Kleinen angepasst werden

    Die Kleinsten benötigen viel Zuwendung

    Hardheim will eine kinderfreundliche Gemeinde sein. Deshalb wird für Kinder ein umfassendes Betreuungsangebot unterbreitet. Erweitert wurde dieses durch eine Krippengruppe. Hardheim. Der Bedarf hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert. Heutzutage sind andere Betreuungszeiten und auch mehr Plätze für jüngere Kinder gefragt. Das Angebot reiner Regelgruppen... [mehr]

  • Caritas Haus- und Straßensammlung Örtliche Beispiele für die Verwendung der Spendengelder

    Eine Stunde Zeit füreinander kann einiges bewirken

    Wie in allen Städten und Gemeinden der Erzdiözese Freiburg findet auch in Hardheim in der nächsten Woche die Caritas Haus- und Straßensammlung und in den Gottesdiensten am kommenden Sonntag die Kollekte für soziale Projekte statt. Im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten erläuterte der Vorsitzende des Hardheimer Vereins "Dienst am Nächsten", Bernhard... [mehr]

  • Waltraud und Alfred Weinmann feiern goldene Hochzeit in Dornberg Dankgottesdienst ist heute um 10.30 Uhr / Eheleute auch in der Kommunalpolitik, in Vereinen und in der Kirche aktiv

    Ihr Herz hängt an der Landwirtschaft und Pferdezucht

    Vor 50 Jahren gaben sich in der Dornberger St. Stephanus Kirche Alfred Weinmann und Waltraud Ott das Ja-Wort. Heute, ein halbes Jahrhundert später, feiern die Eheleute ihre goldene Hochzeit an gleicher Stelle und blicken dabei stolz auf das gemeinsame Schaffen und Wirken - vor allem auf dem heimischen Hof - zurück. Der Dankgottesdienst für die Mitglieder der... [mehr]

  • Lichtinstallationen während der Lichterprozession

    Traditionsgemäß findet morgen in Hardheim der "Würzburger Bettag" statt. Um 17 Uhr werden die Betstunden eröffnet mit eucharistischen Anbetung; 18 Uhr Kreuzwegandacht, 18.30 Uhr stille Anbetung; 19 Uhr Rosenkranz; 19.30 Uhr Schlussandacht mit anschließender Lichterprozession. Prozessionsweg: Kirchplatz, Feuerwehrgerätehaus, Schlosstraße, Bürgermeister-Henn-... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Konzertgemeinde Crailsheim Sechs Abo-Konzerte zwischen Oktober und April

    Akzente setzen, Vielfalt zeigen

    Unter dem Motto "Akzente setzen und Vielfalt zeigen" stellt der Arbeitskreis "Konzertgemeinde Crailsheim" in der elften Saison das neue Programm der Aboreihe 2017/2018 vor. Crailsheim. Alle Veranstaltungen der Konzertgemeinde finden sonntags um 19.30 Uhr im Ratssaal Crailsheim statt. Die "D'Accord strings" von "D'Accord, das Klassikfestival" eröffnen die Saison am... [mehr]

  • Anlagencafé Konzert mit australischer Künstlerin Phia

    Niemals verkopft

    Die Frau spielt Kalimba, zaubert aus ihrer Loop-Station ein ganzes Klang-Universum und ist derzeit mit Band auf Europatournee. Am Freitag, 29. September, ist die australische Künstlerin Phia im Anlagencafé im Stadtpark Schwäbisch Hall zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Mit im Gepäck hat die Künstlerin eine Loop-Station, eine Kalimba und ihre brandneue EP... [mehr]

Kommentare Bad Mergentheim

  • Immer in der Zwickmühle

    Tja, so ist es oft im Leben: Der Teufel steckt im Detail. Auch bei den Finanzen, wie man jetzt im Niederstettener Gemeinderat gesehen hat. Die Stadt will sparen. Sie muss sparen. Da sind sich alle einig. Wenn es dann aber konkret wird, fällt es doch schwer. Denn wenn das Geld so knapp ist wie im Vorbachtal, tut Sparen richtig weh. Dann muss man sich nicht nur Dinge... [mehr]

Kommentare Regionalsport

  • Dremmler statt Dybala

    Wenn Kinder leuchtende Augen bekommen und ihre Väter nur noch den Kopf schütteln, dann, ja dann, befinden wir uns - richtig: in Urlaub. Konkret am Schwarzen Meer in Bulgarien. Ich möchte Ihnen hier nun keine schwulstige Urlaubs-Story zum Besten geben, sondern ungeniert erzählen, welche bizarren Auswüchse der Fußball-Starkult mittlerweile bei unserem Nachwuchs... [mehr]

Königheim

  • Keltenschanze Über 200-jährige Siedlungsgeschichte wird dokumentiert / Heimatverein stellte eine Informationstafel auf

    Denkmal in den Blickpunkt gerückt

    Der Heimatverein "Brehmbachtal" stellte eine Info-Tafel an der Keltenschanze bei Brehmen auf Brehmen. Ein ebenso eindrucksvolles wie rätselhaftes archäologisches Denkmal, das eine über 2000-jährige Siedlungsgeschichte dokumentiert, verbirgt sich im Wald im Gewann "Bürgete" östlich des Königheimer Ortsteils Brehmen: eine Kelten- beziehungsweise wegen ihrer Form... [mehr]

  • Frauengemeinschaft

    Gottesdienst zum 20-jährigen Bestehen

    Der kfd-Diözesanverband Freiburg feierte seinen 100- jährigen Gründungstag und die Frauengemeinschaft Königheim feierte ihr 20-jähriges gleich dazu. Nach einem festlichen Gottesdienst, gestaltet durch Pfarrer Lang, ging es zu einem kleinen Umtrunk in das Pfarrhaus. Zur Feier des Tages, gab es eine Bildergalerie und einen Luftballon Wettbewerb. Beides hat den... [mehr]

Kultur

  • Musikfest Stuttgart 2017 Eröffnungskonzert mit Bachs "Johannes-Passion" von 1525 in der Stiftskirche

    Die früheste der fünf Passionen

    Ausgerichtet von der Internationalen Bachakademie Stuttgart ist "Freiheit" das Thema des Musikfests Stuttgart 2017. So lautet auch das Motto der Evangelischen Landeskirche Württemberg zum Reformationsfest, wie Prälatin Gabriele Arnold zum Auftakt des Eröffnungskonzerts in der Stuttgarter Stiftskirche sagte. Auf dem Programm stand die "Johannes-Passion" BWV 245 von... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Ärger mit Algen Bei vielen Teichbesitzern gelten sie als wahre Plage / Sie können zu einer Gefahr für das Gewässer werden

    Ein untrügliches Zeichen für ein Ungleichgewicht

    Bei vielen Teichbesitzern gelten Algen als wahre Plage. Schwebealgen trüben das Wasser, Fadenalgen bilden schmierige Teppiche; nehmen diese Pflanzen überhand, können sie sogar zu einer Gefahr für den Teich werden, indem sie zur Fäulnisbildung beitragen. Doch sind Algen tatsächlich immer schlecht?Algen - Fluch oder Segen?Man schätzt, dass es weltweit 400 000... [mehr]

  • Schön kombiniert Immer mehr Menschen wünschen sich in einem Teil Pflanzen zum Ernten / Obstgehölze und Beerensträucher sind dabei äußerst beliebt

    Wenn die Gärten zum Naschen verführen

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) berichtete im Frühjahr von einem insgesamt rückläufigen Obstverbrauch der Deutschen, gleichzeitig aber von einem steigenden Verzehr von Beeren. Diese Zahlen aus dem Lebensmitteleinzelhandel korrespondieren mit einem Trend, den man seit einigen Jahren im Garten beobachten kann: Immer mehr Menschen wünschen sich in... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Double in Beckstein Bunte Show mit Rudi Wartha am 25. November / Vorverkauf läuft an

    Der Panik-Pate rockt erneut die WeinWelt

    Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden die Becksteiner Winzer erneut ein Konzert mit dem Panik-Paten alias Rudi Wartha veranstalten. Am 25. November steigt eine authentische Udo Lindenberg-Party mit dem professionellen Double. Im St.-Kilian-Keller der Becksteiner WeinWelt werden auf der großen Showbühne zahlreiche Gäste ihr Bestes geben: Neben Claudie &... [mehr]

  • Königshöfer Messe 25 Personen nahmen an der "Backstage-Tour" am Donnerstagabend teil / Interessanter Rundgang mit hohem Informationsgehalt

    Ein besonderer Blick hinter die Kulissen

    Bei einer "Backstage- Tour" hatten die Teilnehmer auch heuer wieder die Gelegenheit, auf der Königshöfer Messe einen Einblick hinter die Kulissen zu gewinnen. Königshofen. Nach der erfolgreichen Premiere anlässlich des 600-jährigen Jubiläums der Königshöfer Messe 2015 sowie dem abermals regen Interesse im vergangenen Jahr präsentierte die Stadtverwaltung... [mehr]

  • Kunst Ausstellung "raUMgeben 3" mitten in der Baustelle des Buchlerhauses Gerlachsheim / An diesem Wochenende nochmals geöffnet

    Objekte erhalten eine zusätzliche Ästhetik

    Die Kunstwerke, die in der Ausstellung "raUMgeben 3" zu sehen sind, bekommen durch den Baustellencharakter im Buchlerhaus eine andere Ästhetik. Gerlachsheim. Vier Künstler präsentieren sich wie letztes Jahr mit ihren neueren Arbeiten in der nun schon dritten Ausstellung mit dem Titel "raUMgeben" im Buchlerhaus, dem 1729 errichteten Gebäude einer ehemaligen... [mehr]

  • Katholische Kirche Seelsorger für die Schausteller, Zirkus- und Marktkaufleute hielt Gottesdienst

    Religiöse Stimmung zur Messezeit

    Seit 1980 hat der Heimat- und Kulturverein Phönix seinen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, die "Messe" wieder auf den Messeplatz zu bringen. Der Circus- und Schaustellerpater Heinzpeter Schönig von den Pallottinern hat damals eine Tradition begründet, die bis heute anhält und nichts von ihrer Attraktivität verloren hat; denn zwischenzeitlich sind es nicht... [mehr]

  • Unternehmen Thermoelektrischer Umwälzthermostat zur Qualitätssicherung

    Vacuubrand setzt auf Lauda

    Der neue, innovative thermoelektrische Umwälzthermostat Loop L 250 von Lauda wird künftig bei der Qualitätssicherung von Vacuubrand eingesetzt. Die Vacuubrand Gmbh & Co. KG aus Wertheim fertigt weltweit die umfassendste Produktfamilie zur Vakuumerzeugung, Vakuummessung und Vakuumregelung für den Grob- und Feinvakuumbereich im Labor. Wenn bestimmte Werkstücke bei... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Football Nachwuchs der Unicorns ist im Einsatz

    Heimturnier der U 13-Mannschaft

    Die U13 der Schwäbisch Hall Unicorns trägt am morgigen Sonntag auf dem Nebenplatz des Hagenbachstadions ihr Heimturnier in der baden-württembergischen U13-Flag-Liga aus. Zeitgleich tritt die U17 in Freiburg zum zweiten Punktspiel an. Die Haller U17 will auch ihr Gastspiel am Sonntag bei den Freiburg Sacristans dazu nutzen, die jungen Spieler in das Spielsystem der... [mehr]

  • Football Niederlage und Remis für U17-Wolfpack

    Mit "Rookies" zufrieden

    Der Start in die Bezirksliga U17 der Wolfpack-Jugend war in Crailsheim etwas holprig. Gegen die favorisierten Heilbronn Miners verloren die Taubertäler mit 8:20, während das Spiel gegen die gastgebenden Crailsheim Titans mit 6:6 endete. Mit Spannung waren die Spiele erwartet worden. Denn daraus sollte eine erste Kräfteverteilung gemessen werden. Sehr stark... [mehr]

  • Fußball "Torchancen herausspielen und verwerten"

    Schulung für Trainer

    Für die folgende dezentrale Trainerschulung im Fußball-Bezirk Hohenlohe sind noch einige Plätze frei. Und zwar: Montag, 25. September, 19 Uhr, Sportgelände TSV Goldbach, Referent: Florian Megerle. Anmeldung bei Schulungsleiter Sascha Hofmann, Telefon 07951/3199307, Mail: sascha.hofmann@fussball-hohenlohe.de oder wfv-Postfach. Das Thema lautet: Torchancen... [mehr]

  • Volleyball Unterfränkische Finalisten werden in Röttingen ermittelt

    TSV will Heimvorteil nutzen

    Die Volleyballabteilung des TSV Röttingen richtet erstmals den Bezirkspokal Unterfranken der Männer aus. Die Vorrunde für den Kreis Ost findet am 30. September und am 1. Oktober in der Turnhalle am Sportgelände an der Tauber mit zehn teilnehmenden Mannschaften statt. Mit dabei sind zahlreiche ambitionierte Bezirkslisten und die beiden Heimmannschaften, die in der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tennis Die Meisterschaften des Sportkreises Buchen fanden beim TC Schlierstadt statt

    Sportliches Niveau jeden Tag gesteigert

    Tennisbegeisterte Spielerinnen und Spieler des Sportkreises Buchen trafen sich auf dem Gelände des TC Schlierstadt, um die Tenniskreismeisterschaften der Aktiven und Senioren auszuspielen. In den fünf Konkurrenzen Damen, Herren A, Herren B, Herren 40 und Herren 60 wurden dabei in spannenden Spielen die Kreismeister ausgespielt. Neben den Pokalen, Urkunden und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Land und Leute Stefanie Geldenbott aus Windischbuch holte sich den Sieg beim "National Trend Vision Award" von Wella und gewann auch den "People's Choice Award"

    "Ich wusste gar nicht, wie mir geschieht"

    Stefanie Geldenbott aus Windischbuch ist die beste Color-Stylistin Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Bald kämpft sie in London um den "International Trend Vision Award". Bad Mergentheim/Windischbuch. Die Freude ist riesig im Friseursalon "Kopf-Kunst" in Bad Mergentheim. Beim FN-Gespräch strahlen Stefanie Geldenbott und Sarah Herrmann um die Wette. Die... [mehr]

  • Mehrere Standorte aufgegeben Bis Ende März werden die Kapazitäten von ehemals 1650 auf circa 500 Plätze verringert

    Der Landkreis baut massiv Flüchtlingsunterkünfte ab

    Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hat in den vergangenen Monaten zahlreiche Standorte für die vorläufige Unterbringung von Flüchtlingen abgebaut. Main-Tauber-Kreis. Die Bettenkapazitäten wurden massiv zurückgefahren, und dieser Prozess setzt sich noch weiter fort. Von ehemals 1650 Plätzen sollen bis Ende März 2018 noch gut 500 übrig sein. Zuletzt wurde der... [mehr]

  • Wahl zur IHK-Vollversammlung Bis zum 18. Oktober kann noch abgestimmt werden

    Wichtige Weichenstellung

    93 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken kandidieren bei der Wahl zur Vollversammlung für die Legislaturperiode 2018/2022 der IHK Heilbronn-Franken. Die Abstimmung läuft seit dem 11. September und endet am 18. Oktober um 18 Uhr. Hauptgeschäftsführerin Elke Döring und der Vorsitzende des Wahlausschusses, Erhard Steffen,... [mehr]

Neue Modelle

  • Jubiläum BMW feiert 40 Jahre 7er mit Sondermodell

    Auf 200 Stück limitiert

    BMW feiert das Jubiläum seiner Oberklasse-Limousine: Vor 40 Jahren verließen die ersten Autos der 7er Baureihe das Werk in Dingolfing. Nun montiert BMW hier das Jubiläumsmodell "7er Edition 40 Jahre". Das Sondermodell ist auf 200 Stück limitiert. Kunden können das Auto mit allen Motoren der Baureihe ordern, so sind Motoren mit sechs, acht oder zwölf Zylindern... [mehr]

  • Präsentation Seat Ibiza Die fünfte Generation des Kleinwagens der spanischen Volkswagen-Tochter kommt mit völlig neuer Architektur in den Handel

    Erster Seat aus dem MBQ-Baukasten

    5,4 Millionen Mal wurde der Seat Ibiza in den vergangenen 33 Jahren verkauft, davon rund 700 000 Exemplare in Deutschland. Die in Genf vorgestellte fünfte Generation der "bekanntesten Säule im Hause Seat" (Deutschlandchef Bernhard Bauer) soll an den bisherigen Erfolg des Kleinwagens anschließen. Dazu bedienten sich die Techniker der spanischen Tochter von... [mehr]

  • Vorstellung Korea bietet Premiummarken Paroli

    Genesis tritt in Europa an

    Die koreanische Luxusmarke Genesis bereitet den Start in Europa vor. In Seoul hat die vornehme Schwester von Hyundai und Kia jetzt den neuen G70 präsentiert, der zum Ende des Jahrzehnts die Expansion nach Westen anführen soll. Mit einer Länge von 4,70 Metern und einem athletischen Design zielt er vor allem auf BMW 3er, Audi A4 und Mercedes C-Klasse, sagte... [mehr]

  • Neuvorstellung Citroën macht den E-Méhari alltagstauglicher

    Wetterfestes Strandauto

    Citroën wirft einen Blick auf die neue Generation des E-Méharis, die 2018 kommen dürfte. Dafür stellen die Franzosen ein Sondermodell des Elektro-Cabrios mit Kunststoffkarosserie vor. Der auf 61 Stück limitierte E-Mehari "Styled by Courrèges" ist aus einer Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Modehaus entstanden, teilte der Hersteller mit. Zum einen wird das... [mehr]

Niederstetten

  • Bürgermeisterwahl Bewerbungsfrist beginnt Mitte Oktober und endet am 8. Januar 2018

    Ausschreibung beginnt Freitag, den 13.

    Langsam wird es ernst: Nachdem Amtsinhaber Bürgermeister Rüdiger Zibold nicht mehr für eine dritte Amtszeit kandidiert, braucht Niederstetten einen neuen Bürgermeister. Der 30. April 2018 ist Zibolds letzter Arbeitstag. Im Juli hatte der Gemeinderat den Wahltermin für den 4. Februar 2018 gelegt, eine eventuell nötige Nachwahl würde dann am 18. Februar... [mehr]

  • Brunnengasse erhält Decke

    Es ist "keine große Sache", sagte Stadtbaumeister Wolfgang Deeg bei der Vorstellung der Ausbauplanung für einen Teil der Vorbachzimmerer Brunnengasse vor dem Niederstettener Gemeinderat. Für 47 200 Euro soll der bislang geschotterte Straßenabschnitt (Bild) auf 250 Quadratmetern asphaltiert werden, auch eine Straßenbeleuchtung ist vorgesehen. Wie Stadtkämmerin... [mehr]

  • Ich kann nicht anders

    Ich sitze an meinem Schreibtisch und kann nicht anders: Martin Luther als Wahlhelfer der NPD - da hat die rechtsextreme Partei aber mal einen rausgehauen und den guten alten Luther auf ihren Wahlplakaten als angeblichen Parteifreund geoutet ("Ich würde NPD wählen"). Think big, kann ich da nur sagen. An den großen Reformator hat sich derweil die AfD nicht getraut,... [mehr]

  • Stadtsanierung Mehr als 100 000 Euro Zuschuss

    Lange Gasse wird saniert

    Man sieht es ihnen nicht an, aber das Pflaster und der Straßenbelag in der Langen Gasse in Niederstetten sind in die Jahre gekommen. Im Zuge der Stadsanierung sollen diese deshalb grundlegend neu gestaltet werden, auch um den Bedürfnissen der alternden Gesellschaft nach einem barrierefreien und gehfreundlichen Belag nachzukommen. Rund 106 000 Euro bekommt die Stadt... [mehr]

  • Leichenhalle wird modernisiert

    Die Sanierung der Niederstettener Friedhofskapelle schreitet voran. Die Kosten sind geringer als geplant und so bleiben noch Mittel übrig, die die Stadt für die Modernisierung der Leichenhalle (Bild) verwenden will. Für knapp 30 000 Euro sollen eine ganze Reihe von Maßnahmen erfolgen, unter anderem die Erneuerung des Anstrichs und des Sockelputzes, die Reinigung... [mehr]

  • Feuerwehrgerätehaus in Rinderfeld Gemeinderat schließt sich nach ausführlicher Diskussion dem Wunsch des Ortschaftsrates an

    Sportplatz als Standort favorisiert

    Wie viel lässt sich die Stadt das Feuerwehrgerätehaus in Rinderfeld kosten? Diese Frage sorgte im Gemeinderat für Diskussion - und stieß auf großes Interesse. Niederstetten. "So viele Zuhörer hatten wir schon lange nicht mehr da", sagte Bürgermeister Rüdiger Zibold mit Blick auf die rund 30 Bürger, die den Weg ins Rathaus gefunden hatten, offenbar um dem... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum von 23. bis 25. September. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 23. bis 25. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Notfallpraxis in der... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 23. bis 25. September. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. KVBW-Notfallpraxis Wertheim: für transportfähige Patienten ohne telefonische Voranmeldung:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 23. bis 25. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis im Neubau der Rotkreuzklinik, Reinhardshof, zentraler Ambulanzbereich, Rotkreuzstraße 2, Erdgeschoss: Samstag, Sonntag (und... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat tagte Jahresrechnung 2016 festgestellt / Seit 2009 keine Darlehen aufgenommen / Höhere Zuweisungen

    "Das war ein gutes Jahr für die Stadt Ravenstein"

    Ein erfreuliches Rechnungsergebnis für die Stadt für das Jahr 2016 präsentierte Bürgermeister Hans-Peter von Thenen dem Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend im Rathaus. Ravestein. Der Schuldenstand in der Stadt konnte weiter verringert werden, eine geplante Kreditaufnahme zur Finanzierung der Investitionen im Vermögenshaushalt war durch nicht... [mehr]

Reise

  • Großbritannien Zahlreiche Wanderrouten laden von Cornwall bis Schottland zum Entdecken ein

    Landschaft und Geschichte erleben

    Der Herbst ist die ideale Zeit, in Großbritannien wandern zu gehen. dabei gibt es besonders schöne, aber auch außergewöhnliche Routen: Vom South West Coast Path in Cornwall und Devon bis hin zum Fishtrail in Hull oder dem Schlösserweg in Schottland.South West Coast PathÜber 1000 Kilometer erstreckt sich der South West Coast Path entlang den Küsten von Cornwall... [mehr]

  • Geehrt Eckart Witzigmann und Hermann Bareiss

    Rumohrring ging an die "Fixsterne"

    Eckart Witzigmann und Hermann Bareiss sind von der Gastronomischen Akademie Deutschlands mit deren wichtigster Auszeichnung, dem Rumohrring, geehrt worden.Verdienste gewürdigtDie 20. Verleihung des nicht in jedem Jahr vergebenen exklusiven Preises fand am Montag bei einer festlichen Matinee im Hotel Bareiss in Mitteltal statt. In den Begründungen heißt es für den... [mehr]

  • Estland Mit Lettland gemeinsam den längsten Wanderweg des gesamten Baltikums entwickelt

    Über 600 Kilometer Naturschönheiten auf Schritt und Tritt

    Estlands Naturschönheiten können die Besucher in Zukunft auf neue Weise genießen. Denn die Küstenlinie vom Süden des Landes bis ins nördliche Tallinn wird Teil der längsten Natur- und Erlebnisroute des Baltikums von Lettland bis zur estnischen Hauptstadt. Alleine rund 600 erlebnisreiche Kilometer verlaufen auf estnischem Boden entlang der Ostsee, Abstecher auf... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Tragischer Unfall

    Postausfahrerin tödlich verletzt

    Tödliche Verletzungen erlitt eine 50-Jährige bei einem Unfall am Freitagmittag in Löwenstein. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hielt die Frau ihr Postauto in der Lindenstraße an und stieg aus. Anschließend machte sich das Fahrzeug "selbstständig". Als sie versuchte, den VW-Transporter von Hand zu stoppen, wurde sie von diesem zunächst mitgeschleift... [mehr]

Rosenberg

  • Spende für den Kinderhospizdienst Neunte Aktion der Firma Magna-Getrag

    Stolze 6200 Euro übergeben

    Der Rosenberger Getriebehersteller Getrag (Magna-Konzern)ist einer der größten Förderer des Ambulanten Kinderhospizdienstes Neckar-Odenwald-Kreis. Im Beisein von Personalreferenten Torsten Albrecht übergab der Vorsitzende des Betriebsrates, Lothar Harlacher, nun an den Vorsitzenden des Vereins, Jürgen Kriege, wieder eine Spende in Höhe von 6200 Euro. Es war,... [mehr]

Seckach

  • Katholischer Kindergarten "St. Franziskus" Zweite Kleinkindgruppe für die Gesamtgemeinde Seckach eröffnet / Turnraum wurde zum Gruppenraum

    Daran orientieren, was Familien brauchen

    Ganz begeistert sind die Jüngsten im Seckacher Kindergarten von "ihrem" neuen Raum. 30 500 Euro investierte die Gemeinde in den Umbau. Die "große Lösung" wird folgen. Seckach. Hell, fröhlich bunt und zweckmäßig eingerichtet ist das neue Spielzimmer der Kleinkindgruppe im Kindergarten "St. Franziskus". Acht Kinder zwischen einem und drei Jahren zählt die... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Gangolf

    Weihefest mit Robert Zollitsch

    Das 250-jährige Weihefest der Pfarrkirche St. Gangolf wird am Sonntag, 24. September, in Schlierstadt gefeiert. Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Pontifikalamt mit Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch und Pfarrer Andreas Schneider. Musikalisch begleitet wird die Eucharistiefeier von Josef Pfeil an der Orgel, dem Musikverein Schlierstadt, der Kantorin... [mehr]

Sport

  • Triathlon Nach dem enttäuschenden Radrennen war beim abschließenden Halbmarathon die Luft raus / Der Mudauer hatte sich mehr als Rang 14 erhofft

    Christian Trunk zahlt Lehrgeld bei der Weltmeisterschaft

    Viel vorgenommen hatte sich der Triathlet Christian Trunk für die Ironman 70.3-Weltmeisterschaft in Chattanooga, Tennessee (USA, wir berichteten), doch am Ende belegte der Mudauer nach 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer auf dem Rad und einem abschließenden Halbmarathonlauf (21,1 Kilometer) nach 4:25,15 Stunden einen für ihn enttäuschenden 14. Platz seiner... [mehr]

  • Ausdauersport Zum vierten Mal findet der Taubertal 100" statt / Hochkarätig besetztes Feld / Vortrag über mentale Stärke am Vortag

    Die Neuerung heißt: 100 Meilen statt "nur" 100 Kilometer

    Der vierte "Taubertal 100" findet mit neuem Teilnehmerrekord und einer Premiere über die 100 Meilen Strecke statt. Jan Albert Lantink aus Holland versucht, die 100 Meilen von Rothenburg nach Gemünden unter 13 Stunden zu laufen. Und: Nele Alder-Baerens aus Berlin, Deutsche Meiseterin über 50 Kilometer, Sechs-Stunden-Lauf und 100 Kilometer, läuft die... [mehr]

  • Motorsport Nachwuchsfahrer aus Bad Mergentheim erringt die Meisterschaft der ACV Kart Nationals

    Kluss holt zweiten Titel

    Knisternde Spannung in Kerpen: Am Erftlandring, der Hausrennstrecke der deutschen Formel-1-Legende Michael Schumacher, trafen sich insgesamt rund 130 Kartsportler aus dem ganzen Bundesgebiet, um die Finalentscheidungen der ACV Kart Nationals auszutragen. In der Bambini-/Micro-Kategorie der acht-bis zwölfjährigen Rennpiloten reiste der zehnjährige Bad Mergentheimer... [mehr]

Szene

  • FN-Verlosungsaktion

    Freikarten für Schiller

    Nach der umjubelten 2016er Arena-Tour startet "Schiller" im Herbst 2017 seine neue Konzertreise namens "Klangwelten Live 2017 - Elektronik Pur". Man darf sich auf elektronische Instrumental-Klassiker aus 18 Jahren Schiller, pulsierende Rhythmen und kunstvoll arrangierte Sphärenklänge freuen. Wer Deutschlands Elektronik-Künstler Nummer Eins live erleben möchte,... [mehr]

  • Festival in Dittigheim Harder than Steel am Samstag, 30. September

    Kultbands zu Gast

    Keep it True-Veranstalter Oliver Weinsheimer und Thorsten Hepp mit seinen Mitstreitern vom TV Dittigheim präsentieren am Samstag, 30. September, in der Dittigheimer Sporthalle erneut ein Heavy Metal-Festival mit sieben hochkarätigen Bands. Nach dem triumphalen ersten Deutschland Auftritt am "Keep it True" 2012 kehren die legendären Kanadier Sword zurück und... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Adam-Rauscher-Haus in Tauberbischofsheim Nadine Veit als neue Direktorin der Einrichtung in ihr Amt eingeführt / Zahlreiche Gäste beim Festakt

    "Sie sind hier am richtigen Platz"

    Nadine Veit heißt die neue Direktorin des Adam-Rauscher-Hauses der Evangelischen Heimstiftung in Tauberbischofsheim. Am Donnerstag wurde sie feierlich in ihr Amt eingeführt. Tauberbischofsheim. Bereits seit Juli führt Nadine Veit die Geschäfte des Alten- und Pflegeheims in der Richard-Trunk-Straße. Im Beisein zahlreicher Gäste folgte nun die offizielle... [mehr]

  • Liobafestwoche Liobaspiel vor Kindergartenkindern und Grundschülern aufgeführt / Brötchen in Gottesdiensten gesegnet und ausgeteilt

    Christliche Werte stehen im Mittelpunkt

    Das Segnen und Austeilen der Lioba-Brötchen sowie das Liobaspiel der Viertklässler der Grundschule am Schloss fanden dieser Tage in Tauberbischofsheim im Rahmen der Liobafestwoche statt. Tauberbischofsheim. Das Liobafest wird am heutigen Samstag in Tauberbischofsheim gefeiert. Schon die Tage vor dem eigentlichen Liobafest standen unter dem Zeichen der Heiligen... [mehr]

  • Kirchengemeinde St. Bonifatius Das 50-jährige Bestehen der Bonifatiuskirche wird am Wochenende, 30. September/1. Oktober, begangen

    Gotteshaus feiert runden Geburtstag mit viel Musik

    Der Bau der Bonifatiuskirche wurde am 30. September 1967 mit der feierlichen Kirchenweihe vollendet. Anlässlich des Jubiläums "50 Jahre St. Bonifatius" veranstaltet die Kirchengemeinde St. Bonifatius am Samstag/Sonntag, 30. September/ 1.Oktober, ein festwochenende.Chorprojekt und KonzertDas Festwochenende beginnt am Samstag, 30. September, mit einem ganztägigen... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Ausstellung mit Werken von Klaus Heil unter dem Motto "Faszination Holz" am Donnerstag eröffnet

    Im Spannungsfeld zwischen Natur und Kultur

    Mit einer rundum gelungenen Vernissage eröffnete die Volksbank Main-Tauber am Donnerstag die Ausstellung "Faszination Holz" des Künstlers Klaus Heil in der Hauptstelle Tauberbischofsheim. Nahezu 100 Gäste bildeten den beeindruckenden Rahmen einer Ausstellung, die vielfältige Einblicke in das breite Schaffen des ehemaligen Tauberbischofsheimer Revierleiters "im... [mehr]

  • Fechtzentrum

    Tag der offenen Tür am 30. September

    50 Jahre Fecht-Club Tauberbischofsheim wird am Samstag, 30. September, von 10 bis 16 Uhr mit einem Familientag und Tag der offenen Tür im Fechtzentrum gefeiert. Die Besucher erwartet an diesem tag ein umfangreiches Programm. dazu gehören: Kinderolympiade mit tollen Sachpreisen; Schnupperfechten für Kinder und Erwachsene (10.30 Uhr und 13 Uhr); Hüpfburg (mit... [mehr]

Technik

  • Seat setzt auf Erdgas

    E-Auto spielt noch keine Rolle

    Anders als die Schwester Skoda ist Seat auf der IAA in Frankfurt nicht mit einer E-Auto-Studie vertreten. Elektromobilität hat vorerst nicht oberste Priorität. Die Autobauer aus Martorell bei Barcelona setzen stattdessen auf einen bekannten, aber kaum im Licht der Medien stehenden Antrieb: den Erdgasmotor. Erdgasmotoren sind Aggregate, die sowohl Benzin als auch... [mehr]

Testberichte

  • Im Test Infiniti Q60 besitzt Hingucker-Qualitäten / Die noble Nissan-Tochter kostet ab 44 500 Euro

    Ausdrucksstarkes Design

    "Papa, ist das Auto schöner als unser Auto?" Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes stellt ein kleines Mädchen ihrem Vater diese Frage, der sehnsüchtig auf die Formen des Infiniti Q60 blickt. "Ja, das ist er schon", antwortet er seinem aufgeweckten Töchterchen. Er betont aber auch - mit Recht -, dass der SUV der Familie praktischer sei, und belädt dabei sein... [mehr]

  • Test Ford Ka+ 1,2 Ti-VCT Kleinstwagen im dynamischen Design bietet gutes Preis-Leistungs-Verhältnis / Fünftürer ist ab 9990 Euro erhältlich

    Kleiner Ka hat was auf dem Kasten

    Wer Ford hört, denkt zuerst an große Modelle, die entweder viel Platz, viel Leistung oder beides bieten. Aber der amerikanische Automobilhersteller kann auch anders. Gutes Beispiel ist der kleine Ka, der als "+" förmlich über sich hinaus wächst. Gut zwei Jahrzehnte ist es her, da feierte der Ford Ka seine vielbeachtete Weltpremiere. Der außergewöhnlich... [mehr]

Verschiedenes

  • Urteil Sturmschäden am Auto auf Betriebsgelände

    Arbeitgeber haftet

    Darf ein Arbeitnehmer sein Auto auf dem Betriebsgelände abstellen, muss der Arbeitgeber es schützen - zum Beispiel vor Sturmschäden. Tut er das nicht, verletzt er die sogenannte Verkehrssicherungspflicht und muss für Schäden aufkommen. Das geht aus einem Urteil des LAG Düsseldorf hervor. In dem Fall ging es um ein Auto, das dessen Besitzer auf dem Betriebshof... [mehr]

  • Kritische Kunden Wegen eines geänderten Bewusstseins krempeln die Autodesigner sogar das Interieur um

    Tierhäuten geht es ans Leder

    Ein Mercedes aus den Kindertagen des Automobils, ein Rolls-Royce aus den Goldenen 1920ern oder ein Audi A8 von heute - so verschieden diese Autos auch sein mögen, sobald man einsteigt, entdeckt man mindestens eine Gemeinsamkeit: Sie alle haben den gleichen Duft, und man sitzt auf dem gleichen Material: Leder. "Denn schon seit den Zeiten des Kutschenbaus und seit... [mehr]

Walldürn

  • Kommandeurswechsel beim Logistikbataillon 461 Oberstleutnant Christoph Werle folgt auf Oberstleutnant Marko Dietzmann

    "Verband mit Verstand und Herz geführt"

    Das Logistikbataillon 461 hat einen neuen Kommandeur. Bei einem Appell ging das Kommando von Oberstleutnant Marko Dietzmann auf Oberstleutnant Christoph Werle über. Walldürn. Das Kommando über das Bataillon übergab am Donnerstag Oberst Nikolaus Bretz, Kommandeur der mobilen Logistiktruppen der Streitkräftebasis bei einem Appell auf dem Wallfahrtsplatz in... [mehr]

  • "Heiße Ausbildung" in Walldürn Sogenannte "mobile Brandübungsanlage" befindet sich seit Dienstag hinter dem Feuerwehrgerätehaus / Realitätsnahe Bedingungen

    Bei Einsätzen zählt jede Sekunde

    Bei Feuerwehreinsätzen zählt jede Sekunde mindestens so sehr wie fundiertes Fachwissen. Walldürn. So frischen Feuerwehrleute aus dem Neckar-Odenwald-Kreis im Zuge der sogenannten "Heißen Ausbildung" einmal jährlich ihre Kenntnisse am Brandcontainer der EnBW/NetzeBW auf und werden auf Feuerausbrüche in geschlossenen Gebäuden vorbereitet. Seit Dienstag befindet... [mehr]

  • In Walldürn Franziskanische Jugendwallfahrt im Oktober

    Bei Treffen Brücken bauen

    Eine franziskanische Jugendwallfahrt findet vom 6. bis 8. Oktober in Walldürn statt. Seit 1988 laden die Franziskaner-Minoriten Jugendliche und junge Erwachsene abwechselnd in ihre Klöster und Pfarreien ein, jeweils Anfang Oktober. Es geht darum, zusammen mit jungen engagierten Leuten vor Ort, an einem Netz zu knüpfen, das zusammenhält, Freude macht und das... [mehr]

  • Junge Philharmonie gibt ein Gastspiel

    Die Junge Philharmonie Neckartal-Odenwald konzertiert in Walldürn und in Mosbach. Ein außergewöhnliches Konzert mit Werken von Peter Warlock, Johann Sebastian Bach und Mikhail Tushmalov bieten 60 junge Instrumentalisten der Jungen Philharmonie Neckartal-Odenwald in ihrem 5. Sinfoniekonzert. Konzerttermine sind der 7. Oktober um 19 Uhr in der Nibelungenhalle... [mehr]

  • Empfang im Pfarrheim Reden des Landrats und des Bürgermeisters

    Kreiseigener Wein als Willkommensgruß

    Dem Übergabeappell beim Logistikbataillon folgte ein Empfang im Pfarrheim. Hierzu begrüßte Oberstleutnant Marko Dietzmann viele Gäste. Oberstleutnant Christoph Werle, sein Nachfolger als Kommandeur des Logistikbataillons 461 schüttelte viele Hände und nahm jede Menge Glückwünsche entgegen. Außerdem gab es noch eine Scheckübergabe für das Soldatenhilfswerk.... [mehr]

Weikersheim

  • Sternwarte Heute Tag der offenen Tür

    Lange Nacht der Sterne

    Die Weitergabe von Wissen über das Weltall und das Nahebringen der Schönheit des Himmels an die Menschen hat sich die Astronomische Vereinigung Weikersheim seit 40 Jahren zur Aufgabe gemacht. Am heutigen Samstag gibt es einen Tag der offenen Sternwarte, der vierte Weikersheimer Astronomietag unter dem Motto "Sterne und Planeten". Neben regelmäßig stattfindenden... [mehr]

Werbach

  • Kirchengemeinde

    "Open Doors" beim Thementag

    In Wenkheim stand beim Thementag in der evangelischen Kirche die weltweite Christenverfolgung von rund 200 Millionen Menschen im Mittelpunkt. Ein Mitarbeiter von "Open Doors" berichtete über die Situation von Christen in Bangladesch sowie Vietnam und Laos. Er schilderte eindrucksvoll Lebenssituationen, in denen die Christen in diesen Ländern in einer wirklichen... [mehr]

Wertheim

  • Berufliches Schulzentrum Mechatronik stand im Mittelpunkt

    50 Schüler besuchen IAA

    Knapp 50 Schüler des Technischen Gymnasiums am Beruflichen Schulzentrum erkundeten mit zwei Lehrkräften aus dem Fachbereich Mechatronik die 67. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Im Austausch mit den Fachkräften der Automobil- sowie der Teile- und Zubehörhersteller informierten sich die Schüler über die neuesten Entwicklungen und Trends... [mehr]

  • Unternehmen Ersa Auftragseingang über dem Plan / Auftragsbücher sind randvoll

    Arbeitszeit vorübergehend aufgestockt

    Mit starken Zahlen für den Monat August wartete Geschäftsführer Rainer Kurtz bei der monatlichen Informationsveranstaltung in der Ersa-Zentrale. Wertheim. Sowohl Tools als auch Maschinen lägen hinsichtlich Umsatz und Auftragseingang deutlich über Plan, die Maschinen seien auf einem Allzeithoch unterwegs und hätten im August trotz traditioneller Urlaubszeit... [mehr]

  • Steg und Wohnbau Wertheim Aufsichtsrat machte auf der Bestenheider Höhe sich ein Bild vor Ort / Frist für Sanierungsgebiete verlängert

    Die Wohnbebauung kommt weiter zügig voran

    Zum Vorort-Termin traf sich der Aufsichtsrat der Stadtentwicklungsgesellschaft (Steg) und Wohnbau Wertheim (WBW) am neuen Wohnungsbauprojekt auf der Bestenheider Höhe. Dort entstehen zurzeit 45 Wohneinheiten. In der anschließenden Sitzung informierte Geschäftsführer Edgar Beuchert zum aktuellen Sachstand der Sanierungsgebiete "Kernstadt" und "Dertingen/Kembach".... [mehr]

  • Amtsgericht Bewährungsstrafen für zwei Frauen aus Wiesbaden und Frankfurt

    Dreist verschiedene Diebstähle im "Wertheim Village" begangen

    Das Amtsgericht Wertheim kam in einer Verhandlung zum Ergebnis, zwei Schwestern, 30 und 31 Jahre, aus Wiesbaden und Frankfurt haben im "Wertheim Village" in Bettingen Waren im Verkaufswert von 725 Euro ohne zu bezahlen mitgenommen und dabei zusammengearbeitet. Deshalb erfolgte eine Verurteilung nicht wegen einfachen Diebstahls, sondern in besonders schwerem Fall. Die... [mehr]

  • Western-Schießen Der Wertheimer Gerhard Heilmann alias "Old Blade" sichert sich zum zweiten Mal in Folge den Titel des Deutschen Meisters

    Erfolg durch Präzision und Schnelligkeit

    Ein Schütze aus Wertheim holt im zweiten Jahr in Folge Gold in der Deutschen Meisterschaft im Western-Schießen: Gerhard Heilmann kommt erneut zu Titelehren. Wertheim. Auf viele Kinder üben Cowboys eine große Faszination aus. Gerhard Heilmann hat seine Kindheitsträume real gemacht und schießt selbst mit Revolvern - und hat jetzt erfolgreich seinen Titel als... [mehr]

  • Bundestagswahl

    Ergebnisse im Internet zu lesen

    Rund 200 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind in Wertheim am morgigen Sonntag für Aufgaben rund um die Bundestagswahl im Einsatz. Sie leisten in den 29 Wahllokalen und zwei Briefwahlbezirken Dienst und beginnen nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr mit der Auszählung. Über die Ergebnisse der Stimmauszählung informiert die Stadt Wertheim auf der Internetseite... [mehr]

  • "Medizin im Dialog" Großes Interesse am Vortrag "Moderne Therapie bei Arthrose und Verletzungen des Hüftgelenks von Dr. Stephan Vögeli von der Rotkreuzklinik

    Erkrankungen rechtzeitig erkennen

    Der Einstiegsvortrag von Dr. Stephan Vögeli als neuem Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Rotkreuzklinik Wertheim stieß auf riesiges Interesse. Wertheim. Der Raum der Cafeteria war voll besetzt, und die Zuhörer lobten im Anschluss den Vortrag von Dr. Stephan Vögeli im Rahmen der Reihe "Medizin im Dialog" am Donnerstag. Er sprach zum... [mehr]

  • Kooperation Dr. Farassat-Stiftung und Kurtz Ersa arbeiten auf dem Gebiet der Hochbegabtenförderung zusammen

    Es fehlt der Mut, unser Wissen zu zeigen"

    Was mit einem Treffen der Dr. Farassat-Stiftung und Kurtz Ersa-CEO Rainer Kurtz, Kurtz Ersa-CTO Uwe Rothaug und Ersa Entwicklungsleiter Michael Schäfer begann, hat sich inzwischen zu einer erfolgreichen Kooperation entwickelt. Die in Veitshöchheim bei Würzburg ansässige Dr. Farassat-Stiftung widmet sich der Integration Hochbegabter - speziell der kleinen Gruppe... [mehr]

  • Mit der Kulanz ist es bald vorbei

    Gefühlt ist es ja schon länger so, meteorologisch auch schon seit knapp drei Wochen und kalendarisch war es nun gestern soweit: Der Sommer 2017 (sofern er denn überhaupt einer war) ist endgültig passé. Der Herbst hat begonnen. Mit der Sommerzeit können wir uns noch bis zum 29. Oktober ein wenig an dieser Tatsache vorbeimogeln. Und wer weiß, vielleicht gibt es... [mehr]

  • Hofgarten Erste ökumenische Abendandacht

    Premiere rundum gelungen

    Die katholische Gemeinde St. Lioba und die evangelische Emmausgemeinde luden erstmals zu einer gemeinsam gestalteten Abendandacht ins evangelische Gemeindehaus ein. Knapp 40 Besucher folgten der Einladung. Zum Thema "Begegnungen - wir sitzen alle in einem Boot" hatte die Vorbereitungsgruppe um Gemeindereferent Herbert Buhleier und Pfarrerin Dr. Verena Mätzke Lieder... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Preise für die besten Leistungen beim Benefizlauf übergeben

    Sportlichste Leistungen wurden nun honoriert

    Das Interesse am Benefizlauf der Schülermitverwaltung (SMV) des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums ist nach wie vor groß, wie am vergangenen Sonntag wieder einmal eindrucksvoll bewiesen wurde (wir berichteten). Und es ist zum Glück größer, als das an der anschließenden Preisverleihung. Da scheint es nämlich so, als würden Jahr für Jahr weniger Teilnehmer in der... [mehr]

Würzburg

  • Universität Drei Würzburger Luft- und Raumfahrtinformatiker testeten vom Forschungsschiff "Polarstern" aus erfolgreich einen "Glieder"

    Das Labor mit der Eisscholle getauscht

    Was machen drei Würzburger Luft- und Raumfahrtinformatiker am Polarkreis? An Bord des Forschungsschiffs "Polarstern" helfen sie bei der Erforschung der Tiefsee. Würde die von ihnen entwickelte Technik unter den extremen Bedingungen der Arktis so gut funktionieren wie daheim im Labor? Mit dieser Frage begannen die Würzburger Luft- und Raumfahrtinformatiker Julian... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Schlägerei vor dem Bahnhof

    Im Bereich des Würzburger Bahnhofsvorplatzes ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gekommen, so die Polizei gestern. Eine Person ist mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert worden. Die Streitigkeit verlagerte sich im weiteren Verlauf bis zum Barbarossaplatz. Weder die... [mehr]

  • Für Studieninteressierte Informationen aus erster Hand

    Tandem-Tage an der Uni

    Studieninteressierte haben in den bayerischen Herbstferien wieder die Möglichkeit, Studierende im Alltag an der Uni zu begleiten: Die Tandem-Tage finden am 30. Oktober sowie 2. und 3. November an der Universität Würzburg statt. Anmeldungen sind bis zum 3. Oktober möglich. Mit ihrem Tandem-Partner können Studieninteressierte Vorlesungen und Seminare besuchen und... [mehr]