Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 22. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Ahorn

  • Lernhaus Ahorn Lerngruppen 9 und 10 bei der "Juniorwahl" dabei

    Spannend und lehrreich

    Erstmals fanden Juniorwahlen zum Bundestag am Lernhaus Ahorn für die Lerngruppen 9 und 10 statt. Der überparteiliche und gemeinnützige Verein "Kumulus" aus Berlin ermöglicht durch das Projekt "Juniorwahlen" den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den Ablauf von Bundestagswahlen. Ein nachgebautes Wahllokal mit allen offiziellen Regularien bildet den... [mehr]

Aktuelles

  • Auf der Spur der "Flüster-Flugzeuge"

    Wer in der Nähe eines Flughafens wohnt, muss einiges verkraften. Denn Fluglärm verstummt fast nie. Und da das Passagieraufkommen in Zukunft größer wird, also noch mehr Maschinen abheben und landen, wird natürlich der Geräuschpegel den Menschen noch stärker zu schaffen machen. Das Lärmproblem ist somit nur zu lösen, wenn man leisere Flugzeuge baut. Das... [mehr]

  • Besseres Warnsystem soll Wildunfälle verhindern

    Ein interdisziplinäres Forscher-Team der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) will die Gefahr von Wildunfällen durch orts- und zeitabhängige Warnhinweise reduzieren. Geoinformatiker, Informatiker und Wildtierökologen am Technologie Campus (TC) Freyung arbeiten im Projekt WilDa an der Identifikation von Faktoren, die Unfälle beeinflussen und berücksichtigen... [mehr]

  • Essen lässt Autos ohne Elektromotor abschleppen

    Die Stadt Essen macht Ernst: Elektroautos dürfen bestimmte Busspuren benutzen und genießen noch andere Vorzüge. Beispielsweise gibt es für sie kostenlose City-Parkplätze mit Ladesäule. Doch wehe dem, der sein konventionell angetriebenes Fahrzeug dort abstellt. "Das Ordnungsamt wurde angewiesen, Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, die auf für Elektroautos... [mehr]

  • Gefahr durch Sekundenschlaf: Wer gut schläft, fährt besser

    Jeder vierte Autofahrer ist schon einmal am Steuer eingenickt. Das ist das schockierende Ergebnis einer aktuellen Befragung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, kurz DVR. Anlässlich ihrer Jahrestagung macht die Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) auf die gesellschaftlichen Auswirkungen eines gestörten Schlafes aufmerksam.... [mehr]

  • Gehörlose können aufatmen: Eine App hilft bei einer Panne

    Eine Panne hat ja vielleicht jeder Verkehrsteilnehmer schon einmal gehabt. Ob mit dem Auto, dem Motorrad oder auch mit dem Fahrrad - eine Panne zu haben, ist im Normalfall kein Beinbruch. Im Zeitalter des Smartphones beziehungsweise des Handys ist auch normalerweise schnell Hilfe gerufen. Doch was, wenn genau das nicht möglich ist und aufgrund einer körperlichen... [mehr]

  • Goodyear rollt auf neuen Reifen in die Zukunft

    Mobilität im Wandel bedeutet für alle Unternehmen der Branche ein gewisses Umdenken. Der Trend hin zu Elektromobilität, autonomem Fahren und Carsharing betrifft nicht nur die Autobauer, sondern auch die Reifenhersteller, deren Partner und Händler. Welche Chancen und Möglichkeiten sich aus der Entwicklung ergeben, diskutieren Händler und Experten im Rahmen des... [mehr]

  • Mit dem Solarauto durchs Outback

    Bei einem Autorennen der besonderen Art ziehen jetzt Elektromobilität und Solarstrom an einem Strang. Die Rede ist von der "World Solar Challenge" im Oktober 2017 in Australien, dem vielleicht härtesten Solarauto-Rennen der Welt. Damit folgen die Organisatoren dem Beispiel der Formel E. Die Serie mit rein elektrisch angetriebenen Rennwagen verdeutlicht, dass... [mehr]

  • Neues Gesetz: Bundesrat billigt härtere Strafen für Raser

    Stellen Sie sich vor, sie gehen gemeinsam mit Ihrem Partner, Ihren Kindern oder einem Bekannten die Straße entlang und plötzlich kommt ein außer Kontrolle geratenes Fahrzeug auf Sie zugeflogen. Von jetzt auf gleich sind Menschenleben ausgelöscht. Von wem? Von einem Wahnsinnigen im Temporausch. Genauer gesagt von einem Wahnsinnigen, der sich mit einem anderen... [mehr]

  • Paukenschlag: Wieder Rundstrecken-Rennen in der Schweiz

    Erstmals seit 63 Jahren findet wieder ein Rundstrecken-Rennen in der Schweiz statt. Möglich macht diese kleine Sensation die Formel E. Denn die Serie mit rein elektrisch angetriebenen Rennwagen wird im Juni 2018 auf einem Stadtkurs in Zürich fahren. Das geht aus dem neuen Rennkalender hervor, den der Automobil-Weltverband (FIA) jetzt verabschiedet hat. Für den... [mehr]

  • So finden selbstfahrende Autos den richtigen Weg

    Selbstfahrenden Autos gehört die Zukunft. Doch bis zur Serienreife der rollenden Roboter sind noch einige Sicherheitslücken zu schließen. Damit sind allerdings viele Autohersteller überfordert und setzen auf die Hilfe der Spezialisten. IT-Giganten wie Google oder Apple mischen deshalb mit und nutzen dieses Feld als Spielwiese für die eigenen Forscher und... [mehr]

  • Überhitzungsgefahr bei PSA-Transportern

    Bei den Transporter-Modellen Citroën Jumpy, Peugeot Expert und Toyota Proace kann es wegen eines fehlerhaften Starterrelais zu einer Überhitzung des Anlassers und schlimmstenfalls zu einem Brand kommen. Außerdem kann sich laut der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" auch der Startermotor "selbstständig machen" und der Wagen bei eingelegtem Gang unplanmäßig anfahren.... [mehr]

  • Volvo XC40: Jetzt kommt das Auto-Abo

    Mit der Enthüllung des neuen Kompakt-SUV XC40 startet Volvo ein neues Mobilitätsmodell. "Care by Volvo" heißt dieses Angebot, mit dem man ein Auto abonnieren kann, anstatt es zu kaufen. Damit sei der Fahrzeugerwerb und -besitz genauso einfach und problemlos wie zum Beispiel der Handykauf, verspricht der schwedische Hersteller seinen Kunden. Das "Abo" gibt es als... [mehr]

Assamstadt

  • Runder Geburtstag Assamstadts Bürgermeister Joachim Döffinger wird heute, Freitag, 50 Jahre alt / Wahl-Badener mit Hohenloher Wurzeln

    Nicht das Ich, sondern das Wir stets im Blick

    Er will agieren statt reagieren, gestalten ist ihm lieber als verwalten: Joachim Döffinger, seit knapp acht Jahren Bürgermeister von Assamstadt, wird heute 50 Jahre alt. Assamstadt. Auf Worte lässt er am liebsten Taten folgen - "jedoch immer zum Wohle der Gemeinde". Doch zum heutigen Jubeltag wird Joachim Döffinger ausnahmsweise nicht umhinkommen, sich dem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Mergentheim gegen Rechts" Konzert mit 92-jähriger Holocaust-Überlebender Esther Bejarano am 5. Oktober

    "Ich habe viel Glück in meinem Leben gehabt, unheimliches Glück"

    Die Initiative "Mergentheim Gegen Rechts" veranstaltet zum dritten Mal ihre "Diversity"-Reihe, die in diesem Jahr aus zwei Teilen besteht. Am Donnerstag, 5. Oktober, lädt die Initiative in Kooperation mit der St. Bernhard-Realschule zu einem Konzert der Holocaust-Überlebenden Esther Bejarano und der Rap-Gruppe "Microphone Mafia" in die Turnhalle der Schule. Am... [mehr]

  • Zehn Jahre Kelly-Inseln In rund 100 Geschäften gibt es Anlaufstellen für Kinder in Notsituationen / Vom Pflaster bis zum Schutz vor Bedrängung/ Feier im Stadtgarten

    "Stempeljäger" ziehen durch die Stadt

    Wer am Mittwochvormittag in der Stadt unterwegs war, dem sind sie aufgefallen, die Grundschüler. Aufgeteilt in neun- bis zehnköpfige Gruppen waren sie auf der Suche nach Kelly-Inseln. Bad Mergentheim. Seit 2007 gibt es Kelly-Inseln in der Stadt - die teilnehmenden Geschäfte, Büros oder Praxen sind Anlaufstellen für Kinder in Not. Aber sie helfen auch bei... [mehr]

  • Rückblick Roland Hess erinnert sich an die Anfänge von Kelly

    "Wir suchen weitere Mitstreiter"

    Im Jahr 2005 lernte Roland Hess - damals wirkte er als Kreis-Elternbeiratsvorsitzender - das Projekt "Kelly-Insel" kennen. "Ich habe das dann mit einigen mir bekannten Kreisräten besprochen", erinnert sich Hess im Gespräch mit unserer Zeitung. Und Hess wurde aktiv, schon ein Jahr später, 2006, sprach er mit dem Bad Mergentheimer Oberbürgermeister und nahm Kontakt... [mehr]

  • Naturerlebnistag Am Sonntag, 24. September

    Erlebnisse im Grünen

    Auch in diesem Jahr führt die Naturschutzgruppe Taubergrund in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Mergentheim, der Fachschule für Sozialpädagogik, dem Kreisforstamt, dem Imkerverein Mittleres Taubertal, dem Allgemeinen Verkehrsclub Deutschland, dem Flechtworkshop und weiteren Gruppen einen Naturerlebnistag für die ganze Familie durch. Am Sonntag, 24. September,... [mehr]

  • Junges Kammerorchester Tauber-Franken Konzert in der Schlosskirche

    Marimba trifft auf Streichorchester

    Eine Woche vor Ferienende hieß es für die Musikertalente des Jungen Kammerorchesters Tauber-Franken: Koffer und Instrumente packen. Reiseziel war Schwäbisch Hall. Dort gab es fünf Tage lang nur eines: proben, proben, proben. Zum Abschluss präsentierten sie am Samstagabend in der Schlosskirche Bad Mergentheim im Rahmen der geistlichen Abendmusiken "Strings meet... [mehr]

  • Golfclub Bad Mergentheim Preis des Präsidenten mit 66 Teilnehmern

    Nagelwettkampf sorgt für Unterhaltung

    Einer der Höhepunkte im Golfclub ist jedes Jahr der Preis des Präsidenten. Am zweiten Septemberwochenende war es wieder soweit. Ausgerichtet wurde es gemeinsam von Golfclub-Präsident Dr. Peter Günter und Vizepräsidentin Martina Knolmayer. 66 Spieler folgten der Einladung der beiden Präsidenten und kämpften bei schönem Herbstwetter und sehr guten... [mehr]

  • Landesgartenschau-Bewerbung Stadtspaziergang und Ideen-Workshop am Mittwoch, 27. September

    Noch ist laut Stadt nichts festgeschrieben

    Die Kurstadt will bis zum Jahresende eine überzeugende Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 vorlegen. Bei einem großen Ideenforum am Mittwoch, 27. September, um 18.30 Uhr im Kursaal sind nun alle Bürger aufgerufen, sich einzubringen. Als Auftakt zu dem Bürgerforum findet unmittelbar davor ein Stadtspaziergang statt, der um 17 Uhr am Neuen Rathaus startet. In... [mehr]

  • Falsche Polizisten Telefonbetrüger unterwegs

    Vornamen locken Täter

    Eine Betrugsmasche am Telefon tritt vermehrt in der Region auf, am Dienstag, auch in Bad Mergentheim und Distelhausen: Einbrecher seien festgenommen worden, man habe ein Notizbuch gefunden, in dem Daten der Geschädigten stünden, so die Betrüger am Telefon. Die Angerufenen wurden über Persönliches ausgefragt. Im Telefondisplay beim Fall in Bad Mergentheim stand... [mehr]

Boxberg

  • Mediothek Zehnjähriges Bestehen mit Festakt gefeiert / Erste Volksbibliothek gab es schon vor 110 Jahren

    Ein Ort der Begegnung für jedes Alter

    Vor zehn Jahren wurde in Boxberg nach reiflichen Überlegungen und Vorplanungen eine "Mediothek" eröffnet. Dazu fand nun unter Mitwirkung einer Abordnung des Musikvereins Umpfertal in den Räumen des Kulturhauses ein gebührender Festakt statt, den Bürgermeister Christian Kremer vor einem teils geladenen Publikum und vielen interessierten Gästen feierlich... [mehr]

  • Kulturkirche (II)

    Naturelemente "erklingen"

    Martin Luther hat in seinen Abendmahlsschriften intensive naturmystische Passagen, die die Allgegenwart Gottes beschreiben. In den Gesangbuchliedern wie in der Musikgeschichte gibt es dazu viele Resonanzen, die Susanne Oehm-Henninger (Gesang) und Stefan Göttelmann (Orgel) aufspüren werden. Zu hören sind die Ergebnisse eines spannenden Projekts am Samstag, 23.... [mehr]

  • Kulturkirche (I) Ausstellung mit Holzskulpturen von Franz Musiol mit dem Titel "Ein unerschöpflicher Eigen-Sinn" eröffnet

    Objekte ziehen Besucher in ihren Bann

    Eine ganz besondere Ausstellung von Holzskulpturen präsentiert sich in der Kulturkirche in Unterschüpf. Unterschüpf. Beim Eintritt in die Kulturkirche Unterschüpf durchdringt den Besucher mystisches Schweigen von Geist und Seele, der Atem stockt, das Auge nimmt in breitem Raum wahr, was sich hier auftut. Rund um den Altar, eigentlich in der ganzen Kirche... [mehr]

  • Spontanchor gestaltet Konzeptgottesdienst in Boxberg

    Mit ihrem sechsten Gospelgottesdienst meldet sich der Spontanchor am Sonntag, 24. September, um 18 Uhr punktgenau nach ihrer Sommerpause und der Bundestagswahl zurück. Unter der Leitung von Stefan Rauch findet dieser moderne Konzeptgottesdienst im Evangelischen Gemeindehaus in Boxberg statt. Geprägt wird der Abend von vielstimmigem und mitreißendem Chorgesang.... [mehr]

  • Leserbrief

    Was wurde aus unserer Umpfer?

    Die Umpfer ist ein Nebenfluß der Tauber. In ihrem klaren Wasser gab es Forellen. Wasseramsel, Eisvogel, Zaunkönig und noch andere Vögel waren einmal dort heimisch. Um die Arten zu erhalten habe ich Nistkästen und Futterstellen angelegt. Und heute? Es war einmal... An der Umpfer besitze ich ein Grundstück mit einem Garten und einer Wiese mit Obstbäumen.... [mehr]

  • Biolandhof "Beate's Hofladen"

    Westernfest mit buntem Programm

    Sein erstes Westernfest veranstaltet der Biolandhof Beate's Hofladen in Uiffingen vom 30. September bis zum 3. Oktober. Geboten wird ein buntes musikalisches Programm, zahlreiche Aktivitäten und jeden Tag besondere kulinarische "Highlights". Auftakt ist am Samstag, 30. September ab 19 Uhr. Es gibt Live-Musik mit Steven Taylor (Eintritt) und Barbetrieb. Der... [mehr]

Buchen

  • Arbeiten am Wolfsgrundbach

    Das wiederholt in den Sitzungen des Ortschaftsrates angemahnte Putzen der Bäche in der Ortslage von Bödigheim hat nun begonnen. Das Mähen der steilen Böschungen und des Bachbettes unterhalb der Brücke über den Wolfsgrundbach an der Bahnlinie hat viele Kubikmeter Schilf und Gestrüpp "eingebracht". Nun hat ein Raupenbagger - sehr behutsam - begonnen, auch das... [mehr]

  • Bauarbeiten im Bereich "Wilhelmstraße"/Stadtturm Vielzahl an Pflasterschäden macht eine ganzheitliche Erneuerung nötig

    Bis Ende Oktober soll das Pflaster liegen

    Im Bereich "Wilhelmstraße"/Stadtturm sieht es aus wie auf einer Großbaustelle. Die Lärmbelästigung ist entsprechend. Doch schon Ende Oktober soll die Maßnahme abgeschlossen sein. Buchen. "In diesem Bereich hat es - auch durch vorausgegangene Arbeiten der Stadtwerke - nicht mehr schön ausgesehen. Deshalb hat man sich dazu entschieden, hier mit der... [mehr]

  • "Gold"-Spuren verfolgt

    Farbschmierer schnell ermittelt

    Mit Hakenkreuzen, Beleidigungen und sonstigen Schmierereien wurden zehn Wahlplakate verschiedener Parteien in der Nacht auf Mittwoch in Buchen beschädigt. Der zunächst unbekannte Täter nutzte hierzu eine Spraydose mit goldfarbenem Lack. Der Spürsinn der Beamten des Polizeireviers Buchen und Kommissar Zufall sorgten aber dafür, dass der Täter nicht lange... [mehr]

  • Unfallflucht

    Polizei sucht nach Zeugen

    Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, kam es am Mittwoch gegen 12.40 Uhr auf der B 27 zwischen den Einmündungen Buchen und Waldhausen. Die 57-jährige Fahrerin eines Omnibusses wollte offenbar gerade zum Überholen eines vorausfahrenden Mähdreschers ansetzen, als von hinten eine 20-jährige Opel-Fahrerin herangefahren kam, die wohl... [mehr]

  • Lions-Club 2000 Euro für Buchener Hip-Hopper

    Zusammenhalt gewürdigt

    Die herausragende Integrations- und Präventionsarbeit würdigte der Lions-Club Madonnenland auch in diesem Jahr mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. Bei der Spendenübergabe am Dienstagabend zeigte sich Präsident Oliver Caruso begeistert vom "Integrations- und Präventionsprojekt Hip-Hop-Breakdance" (IPHP), mit dem es unter der Leitung von Volker Schwender seit... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Nach dem 2:2 gegen Jena bleiben die Würzburger Kickers Letzter in der Heimtabelle der 3. Liga / Weiter geht es schon morgen in Osnabrück

    Dümpeln statt durchstarten

    Von einem Heimkomplex wollte Dominic Baumann nicht sprechen, wenngleich er eingestand: "Das sieht nicht schön aus." Stimmt! Die Würzburger Kickers stehen nach dem 2:2 gegen den FC Carl Zeiss Jena in der augenblicklichen Heimtabelle der 3. Liga auf dem 20. und damit letzten Platz. Im Gesamtranking genügt die magere Ausbeute von neun Punkten aus neun Spielen... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Mario Fleischer steht Rede und Antwort

    "Oft gute und enge Spiele"

    Der TSV Tauberbischofsheim mischt derzeit in der Landesliga ganz vorne mit. Mit den Kreisstädtern eroberte Trainer Mario Fleischer jetzt zum zweiten Mal in der Runde Platz zwei; Nun reist der TSV Höpfingen zum Spitzenspiel an. Herr Fleischer, haben Sie die Leistungsschwankungen des Vorjahres abstellen können? Mario Fleischer: Es ist richtig, dass unsere Leistungen... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Titelfavorit FC Hettingen Gast beim Tabellenführer / Schloßau/Mudau II giert nach seinem ersten Saisontor

    Absolutes Topspiel in Waldhausen

    SV Waldhausen - FC Hettingen. Spitzenspiel und "Buchener Derby" zugleich: Top-Titelanwärter aus Hettingen ließen am vergangenen Sonntag wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft liegen und rutschte sogar auf den Relegationsplatz ab. Man spielte lediglich 1:1 zuhause gegen den FV Laudenberg. Der SV Waldhausen nahm dagegen die drei Punkte mit nach Hause und geht... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Die SG Welzbachtal und die SG Reicholzheim/Dörlesberg sind auf Reisen, gehen aber beide als Favorit ins Spiel

    Das Fernduell um die Tabellenspitze geht weiter

    Es könnte gut sein, dass das Spitzenduo, das aus der SG Welzbachtal und der SG Reicholzheim/Dörlesberg besteht, seinen Vorsprung am fünften Spieltag der Kreisklasse A etwas ausbauen kann. Zum einen liegt dies daran, dass beide vor zwar schweren, aber durchaus lösbaren Auswärtsaufgaben stehen. Zum anderen ist der TSV Gerchsheim als der derzeit hartnäckigsten... [mehr]

  • Kreisklassen C Tauberbischofsheim "Enge" Tabellensituationen

    Dichtes Gedränge

    Kreisliga C1 Drei Mannschaften stehen derzeit punktgleich an der Tabellenspitze, und das könnte auch nach den Partien vom Wochenende so sein. Alle drei spielen nämlich zu Hause und deshalb kann davon ausgegangen werden, dass das Trio seine "weiße Weste" verteidigen wird. Kreisliga C2 Auch hier haben drei Mannschaften noch eine völlig "blütenweiße Weste". Anders... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Bretzingen möchte die Stimmung auf dem "Oktoberfest" dämpfen / Die beiden derzeit besten Teams im Vergleich

    Donebach hat Platz 1 im Visier

    Spvgg. Hainstadt - SV Bretzingen. Den Auftakt des Spieltages gibt es bereits am Samstag in Hainstadt. Zum "Oktoberfest", das am Samstag bei der Spvgg. stattfindet, will man das Heimspiel gewinnen, um im Anschluss zu feiern. Zuletzt hatte Hainstadt spielfrei und will nun vor heimischem Publikum wieder einen "Dreier" einfahren. Auf heimischem Boden gewann man beide... [mehr]

  • Fußball, Torjäger

    Felix Gutsche nun schon auf Rang drei

    Bezirksliga Hohenlohe Und wieder hat Felix Gutsche (SV Wachbach) zugeschlagen: Er liegt nun mit zwei weiteren Stürmern bereits auf Rang drei der Torjägerliste. 6 Tore: Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach). 5 Tore: Michael Däschler (TSV Obersontheim). 4 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell), Felix Gutsche (SV Wachbach), Jan Röttlich (VfR Altenmünster). 3 Tore: Pattrick... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden VfR Gommersdorf erwartet den Tabellenführer 1. FC Bruchsal / Schwäche bei Standardsituationen des Gegners

    Flut der Gegentreffer eindämmen

    Zum Spiel in der Verbandsliga Nordbaden erwartet der VfR Gommersdorf am Sonntag um 16 Uhr den 1. FC Bruchsal. Extremer könnte die Tabellensituation der beiden Kontrahenten nicht sein: Gommersdorf ist mit einem Punkt nach fünf Spielen der Tabellenletzte und Bruchsal mit 13 Punkten der Tabellenführer. Schon in den verschiedenen Vorschauen zur neuen Saison waren die... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen TTSC wird auf Gegenwehr stoßen

    FSV erneut gefährdet

    VfR Gommerdorf III - SpG Großeichholzheim/Seckach II. Auch jüngst fuhr der VfR III keinen Sieg ein und wartet immer noch auf die ersten Zähler. Doch auch die SpG Großeichhozheim/Seckach II gewann ihre Partie gegen den Tabellenführer TTSC Buchen nicht. SpG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen - TSV Merchingen. Der TSV Merchingen fuhr vorige Woche den ersten Punkt der... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg Der FSV Hollenbach daheim

    Gegner kommt aus dem Keller

    Nach zwei Spitzenspielen in Folge für den FSV Hollenbach kommt nun Calcio Leinfelden-Echterdingen in die "Jako-Arena". Anpfiff am Samstag ist um 15.30 Uhr. Ausgerechnet vor dem Gastspiel in Hohenlohe gelang Calcio am vergangenen Wochenende der Befreiungsschlag. Gegen den Aufsteiger SKV Rutesheim landete Leinfelden-Echterdingen mit 4:2 den ersten Saisonsieg. Mit vier... [mehr]

  • Fußball

    Heimspiel für Dittwar/TBB

    Nachdem die erste Runde im Sport-Lines Pokal der Fußball-Frauen absolviert worden ist, an dem insgesamt 47 Teams teilnahmen, stehen nun die Reduzierungsspiele an. Von den 33 Landesliga-Mannschaften haben 16 Teams die erste Runde überstanden, der FV Graben Dank Freilos. Bevor es mit der zweiten Runde weitergeht, müssen jedoch sechs Mannschaften an... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Duell zweier erster Mannschaften

    Hohe Hürde für Eintracht

    SpG Hainstadt II/Hettigenbeuern II - TSV Oberwittstadt II. Für das vereinseigene Oktoberfest ist der TSV Oberwittstadt der denkbar schwerste Gegner für die Heimmannschaft. Oder: Bei einem Überraschungssieg kann so richtig gefeiert werden. SpG Waldhausen II/Laudenberg II/Heidersbach II - SpG Bofsheim/Osterburken II. Für die Heimmannschaft wäre es schon mal ein... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach gastiert in einem Verfolgerduell bei der SG Sindringen-Ernsbach / SGM Taubertal/Röttingen empfängt Neuling SV Mulfingen

    Richtungsweisendes Schlüsselspiel

    Mit den Sportfreunden Bühlerzell gibt es wieder einen neuen Tabellenführer. Punktgleich liegt nun der bisherige Spitzenreiter TSV Obersontheim auf Rang zwei. Nach drei Siegen in Folge hat sich die SG Sindringen-Ernsbach vor Hessental und Wachbach auf den dritten Platz vorgearbeitet. Noch ohne Punkte bleibt der Aufsteiger SV Mulfingen Tabellenletzter. Er muss nun... [mehr]

Fußball

  • Handball Zweitligist Rimpar Wölfe empfängt morgen Nordhorn / Duell der beiden wohl besten Torhüter der ganzen Liga

    Schlechte Bilanz gegen die Niedersachsen

    Nordhorn liegt ganz im südwestlichen Teil Niedersachsens und grenzt direkt an Holland. So kommt es nicht von ungefähr, dass hier grenzübergreifende Kontakte auch im Sport zur Normalität gehören. Gleich vier Holländer leisten ihren "Dienst" beim deutschen Zweitligisten und bringen so ganz nebenbei die Erfahrung von über 150 internationalen Einsätzen für ihr... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 SV Edelfingen steht vor schwerem Heimspiel gegen den unberechenbaren TSV Schrozberg / TSV Laudenbach hofft auf sein erstes Erfolgserlebnis

    SV Rengershausen fährt mit breiter Brust nach Harthausen

    Erwartungsgemäß musste der spielfreie SV Edelfingen am vergangenen Wochenende den Platz an der Sonne abgeben. Spitzenreiter ist nun der SV Harthausen, der die SGM Taubertal/Röttingen II mit 6:0 abblitzen ließ. Für die große Überraschung des vierten Spieltages sorgte der noch sieglose TSV Blaufelden, der beim Aufstiegsanwärter in Hohebach ein sehr beachtliches... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Brisante Top-Begegnung zwischen dem TSV Höpfingen und dem TSV Tauberbischofsheim / Erstes Mosbacher Stadtderby nach 14 Jahren

    SVK: Mit Messespiel-Erfolg oben "andocken"

    Maximal um einen Tabellenplatz verändert haben sich die ersten sechs Mannschaften der Landesliga Odenwald an den vergangenen drei Spieltagen, und vom Führungsquartett leistete sich in den jüngsten vier Wochen nur der TSV Höpfingen mit dem 1:3 gegen den FV Lauda eine Niederlage. Dieses Spitzenspiel, das auch tatsächlich diese Bezeichnung verdiente, war auch die... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 TV Niederstetten hat heute im Herbstfestspiel den FC Creglingen zu Gast / Top-Begegnung des Spieltages steigt bei der SGM Markelsheim/Elpersheim

    Tabellenführer gegen den ersten Verfolger

    Wenn es überhaupt schon ein solches Debakel in einem Punktspiel für den FC Igersheim gab, muss es schon sehr, sehr lange her sein: Die 0:8-Abfuhr der Gelb-Schwarzen in Wiesenbach war in der A3 das Gesprächsthema des letzten Wochenendes. Nun wollen sich die Igersheimer natürlich unbedingt rehabilitieren - und ein Erfolg gegen den ungeschlagenen... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Der Tabellenführer gilt schon jetzt als Titelfavorit

    Türkgücü bisher sehr beständig

    Den beständigsten Eindruck hat bisher eindeutig Türkgücü Wertheim hinterlassen. Als einziges Team ist man noch ohne Niederlage und hat darüber hinaus auch eine blütenweiße Weste. Aus diesem Grund geht das Team als Favorit in die Partie gegen die SG Unterschüpf/Kembach II, die aber auf keinen Fall unterschätzt werden darf. Die Verfolgerrolle des... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim In der Partie zwischen dem TSV Assamstadt und dem FC Hundheim/Steinbach empfängt der Tabellenzweite den -ersten

    Ungeschlagene Teams im direkten Duell

    Der fünfte Spieltag in der Kreisliga Tauberbischofsheim könnte wirklich richtungsweisenden Charakter haben, denn es stehen einige Partien auf dem Programm, die es nicht nur in sich haben, sondern die auch noch interessante Aufschlüsse liefern könnten. Im Mittelpunkt des Interesses steht natürlich das Spitzenspiel zwischen dem TSV Assamstadt und dem FC... [mehr]

Grünsfeld

  • Erste Sitzung nach der Sommerpause Ein Investor plant im Grünsfelder Zentrum ein Mehrfamilienhaus

    Haushaltskonsolidierung kommt voran

    Es geht Stück für Stück voran: Bei der Konsolidierung des Haushaltes schaffte die Stadt Grünsfeld im vergangenen Jahr wieder einen weiteren kleinen Schritt. Grünsfeld. "Was lange währt, wird endlich gut": Auf dieses bekannte Sprichwort griff Bürgermeister Joachim Markert zurück, als es nun um den bereits seit etlicher Zeit anvisierten Abbruch von Gebäuden in... [mehr]

Handball

  • Handball

    Alle Spiele auf einen Blick

    Männer 2. Liga: Samstag: 19.30 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - HSG Nordhorn-Lingen. Oberliga Hessen: Samstag, 19 Uhr: TSG Offenbach-Bürgel - TV Kirchzell. Badenliga: Samstag, 29 Uhr: TSV Birkenau - TV Hardheim. Verbandsliga: Sonntag, 16 Uhr: TGS Pforzheim II - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim. Bezirksliga: Sonntag, 17 Uhr: TSV Weinsberg II - TV Hardheim II. - 18 Uhr: HC... [mehr]

  • Handball Alle Buchener Teams auswärts im Einsatz

    Erste Herren-Mannschaft reist zu einem Top-Gegner

    Am kommenden Wochenende starten Buchens Handballer in die ersten Auswärtsspiele der Saison 2017/18. Nach einem erfolgreichen Heim- debüt vieler Buchener Mannschaften möchte man auch in fremder Halle die Punkte mit in den Odenwald nehmen. Am Samstag startet um 15 Uhr die weibliche C-Jugend in Bad Wimpfen. Die Mannschaft von Fabian Nirmaier und Elisabeth Schwab... [mehr]

  • Handball

    Heimauftakt des ETSV Lauda

    Nach fast viermonatiger Pause freuen sich die ETSV-Handballer auf ihr erstes Heimspiel. Die erste Männermannschaft startete bereits am vergangenen Samstag mit einem Auswärtsspiel bei der HSG Hohenlohe II. Trotz einer guten Leistung musste man sich am Ende knapp mit 18:21 geschlagen geben. Nun wollen die Männer um das Spielertrainer-Gespann Reinhart/Nixdorf am... [mehr]

  • Handball Erstes Pflichtspiel nach 540 Tagen

    HSV ist zurück auf dem Feld

    Nach 540 Tagen Pause kehrt der HSV Main-Tauber wieder zurück aufs Feld. Gegner ist dabei der TV Großlangheim III, der allerdings außer Konkurrenz spielt. Dennoch wird das Spiel ein wichtiger Gradmesser, wie weit Spielertrainer Konrad Michel mit seiner neuformierten Mannschaft schon ist. Diese Partie in der Herren-Bezirksklasse Südwest findet am Sonntag, 24.... [mehr]

  • Handball TV Hardheim muss beim Meisterschaftsmitfavoriten TSV Birkenau antreten

    In der Vergangenheit schon oft geärgert

    Der TV Hardheim hat seine Auftaktbegegnung in der Handball-Badenliga Dank eines enormen Endspurts gewonnen und damit zugleich die ersten beiden Punkte auf der Habenseite. Für eine genauere Standortbestimmung taugt dieses Ergebnis zwar noch nicht, allerdings ist man im Lager des TVH zunächst einmal froh über den geglückten Auftaktsieg gegen Knielingen. Morgen... [mehr]

  • Handball HSG startet auswärts in die Verbandsliga-Runde

    Neue gut ins Team integriert

    Die Verbandsliga Herren der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim mit dem Auswärtsspiel am Sonntag um 16 Uhr bei der TSG Pforzheim II in die neue Saison. Nachdem der Klassenerhalt im Vorjahr praktisch erst am letzten Spieltag gesichert wurde, möchten die Taubertäler diesmal den nervenaufreibenden Abstiegskampf möglichst vermeiden. Entsprechend intensiv hat sich das... [mehr]

Hardheim

  • Blick zurück in die Geschichte Betreuungseinrichtung stand auch den zivilien Mitarbeitern der Hardheimer Kaserne zur Verfügung

    Die Casinogesellschaft ging 1995 aus der UHG und OHG hervor

    Nicht nur in der Carl-Schurz-Kaserne befanden sich bis vor rund zwei Jahrzehnten drei getrennte Betreuungseinrichtungen für Soldaten, in denen Güter des täglichen Bedarfs und warme Mahlzeiten für verhältnismäßig niedrige Preise angeboten wurden: Versorgte die "Heimbewirtschaftungsgesellschaft" (HBG) die Mannschaftsheime, fanden Unteroffiziere in der UHG... [mehr]

  • Ausflug der Forstbetriebsgemeinschaft Fahrt führte nach Lohr und in den Gramschatzer Wald

    Interessante neue Einblicke

    Genau das Interesse der Mitglieder traf der Ausflug der Forstbetriebsgemeinschaft Waldstetten/Erftal nach Unterfranken. In Lohr am Main stand eine Betriebsführung des Säge-und Furnierwerkes Mehling und Wiesmann an. Dieses mittelständische Familienunternehmen hat sich auf die Fertigung von Furnieren spezialisiert. Jährlich werden etwa 8000 Festmeter Holz,... [mehr]

  • Spende der Casinogesellschaft Geld an das Soldatenhilfswerk übergeben / Einrichtung vorgestellt

    Menschliches Leid wird gelindert

    Bei ihrer letzten Mitgliederversammlung beschloss die Casinogesellschaft Hardheim im März 2015 nicht nur ihre Auflösung, sondern auch die Spende der restlichen Finanzmittel aus dem Bewirtungsbetrieb. Am Mittwoch wurde schließlich die stattliche Summe von 11.948, 80 Euro an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr überreicht. Überaus dankbar und erfreut nahmen der... [mehr]

  • Pfarrgemeinderat tagte Auf veränderte Personalsituation reagiert / Fragebögen wurden ausgewertet

    Viele positive Rückmeldungen bei Umfrage in der Pfarrei

    Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit traf sich zur ersten Sitzung nach der Sommerpause. Mit dem Beschluss, die neue Gottesdienstordnung ab Pfarrblatt 14 einzuführen, reagierte man auf die veränderte Personalsituation, hervorgerufen durch den Weggang von Pensionär Pfarrer Frohmüller und der Pensionierung des bisherigen Kooperators Pfarrer Hans Scheuermann.... [mehr]

Heilbronn

  • Polizeipräsidium Heilbronn Hans Becker, designierter Polizeipräsident, über seine künftige Arbeit

    "Hartes Pflaster für Einbrecher"

    "Ich freue mich sehr, dass ich in diese neue Funktion berufen wurde. Persönlich ist das für mich die Krönung meiner beruflichen Laufbahn", erklärt Hans Becker gegenüber den Fränkischen Nachrichten. Am Dienstag war der 59-Jährige vom Kabinett in Stuttgart zum neuen Leiter des Polizeipräsidiums Heilbronn ernannt worden (wir berichteten). Er tritt zum 1. Oktober... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Naherholung Mit nur 21 Prozent Flächentanteil gehört Schrozberg zu den eher waldarmen Regionen

    In Sachen Naturschutz einiges zu bieten

    Mit nur 21 Prozent Flächenanteil gehört Schrozberg zu den eher waldarmen Regionen, hat aber von der Bedeutung des Naturschutzes her durchaus einiges zu bieten. Schrozberg. Schrozberg gehört im Landkreis Schwäbisch Hall mit einem Anteil von 21 Prozent der Gemeindefläche zu den eher waldarmen Regionen. Umso erfreulicher ist es, dass mit dem Schorrenwald, dem... [mehr]

  • Eugen Grimminger

    Pazifistisch geprägte Haltung

    Einen Vortrag über Eugen Grimminger veranstalten das Stadtarchiv und der Crailsheimer Weiße Rose-Arbeitskreis am Mittwoch, 27. September um 19.30 Uhr im Ratssaal. Referent ist Dr. med. Alexander Wild. Am 29. Juli jährte sich zum 125. Mal der Geburtstag von Eugen Grimminger. In seiner Geburtsstadt Crailsheim ist Grimminger vor allem als Förderer und Mäzen der... [mehr]

  • "Reichsbürger" Versteckte Webseite suggeriert eine Parallel-Verwaltung für die Gemeinde Wolpertshausen

    Staatsanwaltschaft schaltet sich ein

    Jürgen Silberzahn zeigt Entschlossenheit: Der Bürgermeister von Wolpertshausen kündigt klare Kante gegen die so genannten "Reichsbürger" an. Der Grund: Eine versteckte Website hatte eine Parallel-Verwaltung in der Gemeinde suggeriert."Verweser"-WahlAuf einer im vergangenen Jahr ins Netz gestellten Seite war zu einer "Verweser"-Wahl für eine Parallel-Verwaltung... [mehr]

Höpfingen

  • Fest in Höpfingen Am 8. Oktober dreht sich alles um Kraut

    "Sauer macht lustig und satt"

    Ein Krautfest findet am Sonntag, 8. Oktober, um 11.30 Uhr im "Königheimer Höflein" statt. Den ganzen Tag ab 11.30 Uhr gibt es Herzhaftes aus Großmutters Krautgarten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kraut. Schmackhaft wird es gekocht. Welche Gewürze verwendet wurden, muss man den Köchinnen schon mit viel Charme herauslocken. Bei diesem Fest gibt es eben nicht... [mehr]

  • In Höpfingen Politikveranstaltung für junge Erwachsene

    Bis in die Nacht wurde diskutiert

    interessierte Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich am vergangenen Sonntag im katholischen Gemeindezentrum Höpfingen zu einer freien Politikdiskussion über aktuelle Debatten zur Bundestagswahl. Zu Gast waren die Jugendvertreter von Parteien im Kreis Mosbach und Tauberbischofsheim, darunter: Benedikt Englert (Junge Union), Francesco Kraft (Jusos), Lorenz... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Tag des offenen Friedhofs Neues Angebot am 8. Oktober

    Pflanzvorschläge für Gräber

    Friedhöfe sind ganz besondere Orte. Sie sind nicht nur Begräbnisstätten, sondern erfüllen in der heutigen Zeit eine Reihe weiterer Funktionen. Friedhöfe sind Grünflächen und Kulturraum, bieten Ruhe und Raum zum Entspannen, lassen Menschen Hoffnung schöpfen und neuen Mut gewinnen. Am Sonntag, 8. Oktober, findet zum ersten Mal im Landkreis-Main-Spessart der... [mehr]

  • Winterfreizeiten Kommunale Jugendarbeit des Kreises macht Angebote für Kinder und Jugendliche

    Ski- und Snowboardfahren im Ahrntal

    . Das Landratsamt Main-Spessart veranstaltet in den Weihnachtsferien für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahren Winterfreizeiten. Die Termine sind wie folgt: 25. bis 31. Dezember, 14 bis 17 Jahre, Ski- und Snowboardfahrer, Pension "Tannenhof"/ St. Johann; 1. bis 6. Januar 2018, acht bis 13 Jahre, Ski- und Snowboardfahrer, Pension "Tannenhof"/ St.... [mehr]

Kultur

  • Museumskonzerte Bad Mergentheim Alexander Krichel gastierte im Roten Saal des Deutschordensschlosses

    Pianist erntet minutenlange Ovationen

    Zum dritten Mal war nun schon der Pianist Alexander Krichel, einer der herausragenden Newcomer seiner Generation, im Rahmen der Museumskonzerte im diesmal sehr gut besuchten Roten Saal des Deutschordensmuseums Bad Mergentheim zu Gast und erneut bezauberte er sein Publikum mit der ihm eigenen Verbindung von exorbitantem Können, intuitivem Textverständnis,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Geschichtswissen schützt vor Fehlern" (FN 20. September)

    Auch Mathe-Wissen schützt vor Fehlern

    Herr Weißenberger, ohne den Inhalt Ihres Leserbriefes weiter zu bewerten, möchte ich Sie höflich darauf hinweisen, dass auch Mathematikwissen vor Fehlern schützt. Sie schreiben eingangs Ihres Leserbriefes, dass Frau Christina Baum/AfD mit 17,2 Prozent der Stimmen in den Landtag gewählt wurde und dies im Vergleich zur Gesamt-AfD in Baden-Württemberg mit 15,1... [mehr]

  • Königshöfer Messe Lieselotte Liepert ist mit ihrem mobilen Laden ein halbes Jahr lang in der gesamten Bundesrepublik unterwegs

    Bürsten und Besen in vielen Variationen

    Ein ganz besonderer sowie sehr beliebter und rege frequentierter Markstand auf der Königshöfer Messe ist "Der Bürstenladen" von Lieselotte Liepert. Königshofen. Seit 28 Jahren zählt Lieselotte Liepert aus Sennfeld mit ihrem mobilen Bürsten- und Besengeschäft zu den Marktbetreibern sowie längst zu den etablierten Stammausstellern auf der Traditionsmesse in... [mehr]

  • Kommunalpolitik Fraktion vor Ort in Marbach

    CDU unterstützt "Schreier III"

    Im Rahmen der monatlichen Fraktionssitzung der CDU trafen sich die Fraktionsmitglieder im Vorfeld gemeinsam mit Stadtbaumeister Tobias Blessing, Ortschaftsräten sowie interessierten Bürgern am Schreierhang in Marbach. CDU-Fraktionsvorsitzender Marco Hess betonte, dass man bereits zum zweiten Mal in der laufenden Periode des Gemeinderates als Fraktion vor Ort sei... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Umstrittene Zertifikate für Staatswald" (FN 24. August)

    Dicke Ohrfeige für Verfechter des Öko-Labels

    Die Waldbewirtschaftung nach dem Öko-Label FSC und dem PEFC-Verfahren zu zertifizieren, war von Anfang an ein Unfug. Einige Punkte zur Begründung: Zu teuer, keine Nachhaltigkeit, Verlust der Baumvielfalt und Nadelholzrückgang, hohe Schäden an Fauna und Flora, enorme Kosten zur Pflege der Naturverjüngungen. Das ist eine dicke Ohrfeige für die Verfechter des... [mehr]

  • Königshöfer Messe Die Gruppe Historisches & Kulturelles stößt mit ihrer Ausstellung im Rathaus auf großes Interesse

    Einblick in die Kolonialzeit in Deutsch-Ostafrika

    Dieses Mal wagt man sich in die weite Welt hinaus: So zumindest auf den ersten Blick, doch der Schein trüge, denn man verdanke wesentliche Teile der sehenswerten Exponate Menschen aus dem näheren Umfeld, erklärte der Vorsitzende der Gruppe Historisches & Kulturelles Königshofen, Bernhard Geisler, bei der Eröffnung der Ausstellung zur Messe im Erdgeschoss des... [mehr]

  • Verwaltung Bei der Stadt Lauda-Königshofen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren / Briefwahl liegt im Trend

    Hinter den Kulissen der Wahl

    Die Vorbereitungen für die Bundestagswahl laufen bei der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen auf Hochtouren. Dabei bestätigt sich auch hier ein neuer bundesweiter Trend. Lauda-Königshofen. Wenn in wenigen Tagen der 19. Deutsche Bundestag gewählt wird, schreiten auch die Bürger von Lauda-Königshofen zur Wahlurne. Insgesamt 11 111 Wahlberechtigte umfasst das... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief MdL Dr. Christina Baum äußert sich zu in Leserzuschriften gestellten Fragen

    "Das alles ist keine gute Entwicklung"

    In einem Leserbrief wurde ich gefragt, was ich mit dem Slogan "Hol Dir Dein Land zurück!" ausdrücken möchte. Unser Land besteht nicht nur aus dem Flecken Heimaterde, auf dem wir leben. Zu ihm gehören natürlich auch unsere hohe Kultur, unsere Freiheiten, Lebensweise, unsere Sicherheit, gemeinsame von allen akzeptierte Regeln des Zusammenlebens, die Verantwortung... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Herrenmannschaften bei Turnier in Ludwigsburg

    Mit Zuversicht in die neue Saison

    Zur Vorbereitung der Anfang Oktober startenden neuen Saison nahmen beide Herrenmannschaften der Volleyballabteilung des TSV Röttingen bereits zum zweiten Mal beim drittgrößten Hallenturnier Deutschlands, den Sanwald Open in Ludwigsburg, teil. Dort messen in verschiedenen Kategorien mehr als 70 Teams aus ganz Deutschland ihre Frühform. Die Röttinger Männer... [mehr]

  • Leichtathletik

    Ultramarathon im Taubertal

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" wird am Samstag, 7. Oktober, der vierte Taubertal-100-Lauf stattfinden. Organisiert wird dieser Ultramarathon von Hubert Beck aus Lauda-Königshofen. Die 100 Kilometer lange Laufstrecke von Rothenburg ob der Tauber bis nach Wertheim am Main mit Zwischenetappen nach 50 Kilometern in Bad Mergentheim und nach 71 Kilometern... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Buchens Basketballer starten als Absteiger in die neue Landesliga-Saison

    Personell verändert

    Nachdem die Basketballer des TSV Buchen in der vergangenen Saison mit sieben Siegen aus 26 Spielen den viertletzten Platz der Oberliga-Baden markierten, musste man in der Relegation um den Ligaverbleib fürchten. In den beiden Entscheidungsspielen trafen die "Skyhookers" auf ein hochkarätig besetztes Team aus Baden-Baden. Hinsichtlich der vielen ehemaligen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Leserbrief Zum Ausbau der Windenergie

    "Energiewende-Politik ist gescheitert"

    Die Themen Weltklimarettung, Klimalüge, gefährdete Industriestandorte, fehlende Energiesicherheit und "Nordwürttemberg als Deutschlands größte Windindustriezone" gerieten nicht nur im Taubertäler Wahlkampf unter die (Wind-)Räder. Bisher streben ausschließlich die AfD und FDP eine von mehr sozialen und marktwirtschaftlichen Prinzipien geleitete... [mehr]

  • Ausbildungsbeginn Offiziell starten junge Menschen zum 1. September ihre Lehre / Arbeitsagentur zieht aber noch kein Fazit

    "Es bewegt sich noch eine ganze Menge"

    Ein Jahr vor Beginn sollten sich junge Leute für einen Ausbildungsplatz bewerben, um ihn am 1. September des Folgejahrs anzutreten. Doch die Theorie ist oft nicht kongruent zur Praxis. Odenwald-Tauber. "Wir haben in diesem Jahr zwar weniger Schulabgänger, dennoch aber mehr Bewerber." Eigentlich klingt dieser Satz von Thekla Schlör, Leiterin der Arbeitsagentur... [mehr]

  • Kreisjagdverein Das Freundschaftsschießen fand in Lauda statt / Gute Resonanz

    18 Teams kämpften um Sieg

    Zum ersten mal fand das von Kreisjägermeister Hubert Hartnagel ins Leben gerufene Freundschaftsschießen auf dem Schießstand in Lauda statt. Die Teilnahme der Mitglieder war überwältigend. 18 Mannschaften hatten sich gemeldet und sich den Herausforderungen gestellt. Geschossen wurden die DJV-Disziplinen Rehbock 100 Meter stehend angestrichen, laufender Keiler 60... [mehr]

Mudau

  • Alleinstellungsmerkmal Aurora-Wärmepumpen machen E-Busse umweltfreundlicher

    Innovative Technik in Mudau entwickelt

    Es ist lausig kalt in der Klimahalle der Firma Aurora in Mudau. Bei derzeit minus elf Grad Celsius steht darin ein Elektro-Linienbus der Firma Sileo. Im Fahrgastraum dagegen misst man 18 bis 19 Grad, dank einer Klimaanlage, die auf dem Dach des Busses angebracht ist. Diese wird mit einem neuartigen Wärmepumpensystem betrieben, das Ingenieure der Mudauer Firma... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Altbauten sanieren 14 000 Gebäude im Landkreis stammen laut IG Bau aus 60er- und 70er-Jahren

    Abwrackprämie für Asbest gefordert

    Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) will Asbest möglichst rasch aus dem Verkehr ziehen und fordert hierfür mehr staatliche Förderung. Neckar-Odenwald-Kreis. "Wir brauchen eine Sanierungs- und Abwrackprämie für Asbest", so Bezirkschef Wolfgang Kreis. Zwar sei der Bau mit Asbestfaser seit 1993 verboten. Risiken berge allerdings der heimische Altbaubestand.... [mehr]

  • Arbeitskreis Gerontopsychiatrie und SAPV Vier Veranstaltungen im Kreis / Los geht es mit dem "ensemble polychrome" in Walldürn

    Das Thema "Demenz" steht im Mittelpunkt

    Rund ums Thema "Demenz" geht es bei einer Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Gerontopsychiatrie und SAPV. Der Verein will mit vier Veranstaltungen die Thematik möglichst vielen Interessierten im Neckar-Odenwald-Kreis näher bringen. Den Auftakt am Sonntag, 1. Oktober, bildet ein Konzert unter dem Motto "melodiös - virtuos - romantisch", das vom "ensemble... [mehr]

Niederstetten

  • Konzert Das "East-West-Trio" verbindet asiatische Musik mit europäischer Improvisationsmusik

    Atemberaubendes Musikprojekt

    Ein besonderes Musikprojekt ist am Donnerstag, 5. Oktober, um 20 Uhr im "Kult" zu Gast: Das "East-West Trio" verbindet asiatische Musik mit europäischer Improvisationsmusik. Didier Petit am Cello und Sylvain Kassap an Klarinetten und Altsaxophon sind erfahrene Improvisatoren. Dritte im Bund ist Xu Fengxia, die schon zwei Mal das Publikum im "Kult" mit ihrer Stimme... [mehr]

  • Dr.-Jürgen-Rau-Kindergarten Erweiterung der Einrichtung kostet rund 700 000 Euro und soll im Herbst 2018 abgeschlossen sein / Erster Spatenstich erfolgt

    Kindergartenkonzeption geht in die letzte Runde

    Die Niederstettener Kindergarten-Konzeption geht in ihre letzte Runde: Kürzlich wurde der erste Spatenstich für die Erweiterung des Dr.-Jürgen-Rau-Kindergartens in der Kernstadt von Niederstetten gemacht. Vor Ort trafen sich Bürgermeister Rüdiger Zibold, Hauptamtsleiterin Silvia Weidmann, Sachbearbeiterin Margit Gackstatter und Kindergartenleiterin Julia... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 22. bis 23. September: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 22. bis 23. September: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • "Unterer Talweg" mit Splittdecke versehen

    Ein Teilstück des "Unteren Talwegs" auf Gemarkung Bofsheim wurde von der Firma "STM" (Malsch) unter Mitarbeit des städtischen Bauhofs mit einer Splittdecke versehen. Mit dieser Maßnahme, die Ortsvorsteher Geiger bereits in der Ortschaftsratssitzung angekündigt hat, wurde der auch von Radfahrern stark benutzte Verbindungsweg Richtung Hemsbach deutlich verbessert.... [mehr]

  • Im Mittelalterpark "Adventon" Männer aus dem hohen Norden gewährten einen Einblick in ihr Können / Schaukämpfe

    Die Welt der Wikinger wurde lebendig

    Im Mittelalterpark "Adenton" wird traditionell am dritten Wochenende im September mit dem großen "Wikingerfest" die Welt der Wikinger lebendig. Der Park war am vergangenen Wochenende fest in der Hand der starken Männer aus dem hohen Norden. Sie gewährten einen Einblick in ihre Geschichte, zeigten dabei ihre Lebensweise, ihr Alltagsleben und ihr Handwerk und... [mehr]

  • Am Ganztagsgymnasium Rund 270 Schüler machten von ihrem Wahlrecht Gebrauch

    Juniorwahl erfreut sich reger Teilnahme

    An der Juniorwahl am Ganztagsgymnasium Osterburken anlässlich der am 24. September stattfindenden Bundestagswahl nehmen unter Leitung von Schulleiterin Regina Krudewig-Bartel und der Sprecherin der Fachschaft Gemeinschaftskunde, Vera Heeg, insgesamt rund 270 Schülern der Klassenstufen 10, der Jahrgangsstufe 1 und Jahrgangsstufe 2 teil. Unterstützt wird die... [mehr]

  • In der Baulandhalle

    Kreisseniorentag am 6. Oktober

    Im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage findet am Freitag, 6. Oktober, auch wieder der vom Kreisseniorenrat vorbereitete Kreisseniorentag statt - und zwar in der Baulandhalle in Osterburken. Die Besucher erwarten Musikbeiträge, gemeinsames Singen, Zirkus- und Sportvorführungen der Osterburkener Schulen und von Akteuren aus dem Landkreis nebst kurzen Grußworten des... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat Ravenstein Weitere Auftragsvergaben zum neuen Zentralkindergarten in Oberwittstadt / Kostenrahmen für Brückensanierung in Ballenberg weit überschritten

    Bachreinigung wird im Oktober Thema

    In der ersten Sitzung nach der Sommerpause hatte der Ravensteiner Gemeinderat im Rathaus in Merchingen eine große Tagesordnung abzuarbeiten. Zu Beginn begrüßte Bürgermeister von Thenen neben dem Gremium drei interessierte Zuhörer. Nach den Bürgerfragen gab der Bürgermeister die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse bekannt. Weiterhin informierte... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball

    Weitergebildet

    Zu einer Schulung trafen sich in der Sportschule Schöneck die BFV-Qualifizierungsreferenten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die von den Referenten Christian Reinke und Klaus-Dieter Lindner durchgeführt wurde, stand die Weiterbildung der BFV-Qualifizierungsreferenten. Dabei wurde die Kurzschulung 17 - "Spielen und Bewegen mit Bambini" in Theorie und Praxis... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Exhibitionist entblößt sich

    Junge Joggerin sexuell belästigt

    Ein Exhibitionist hat sich am Montag gegenüber einer Joggerin entblößt und sie angefasst, wie nun gemeldet wurde. Die Jugendliche suchte das Weite und informierte die Polizei. Nach den vorliegenden Erkenntnissen hat sich die Tat um 19.15 Uhr ereignet. Die 16-Jährige joggte um den See im Fasaneriepark und bemerkte einen Mann, der ihr mit seinem schwarzen... [mehr]

  • Sie sind Vegetarier

    Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh'! So kennt man das schon aus dem berühmten Kinderlied "Alle meine Entchen". Aber nicht nur Enten gehen auf diese Weise auf Tauchgang. Auch Schwäne suchen unter Wasser nach Nahrung. Sie tauchen nicht komplett unter. Stattdessen kippen die Tiere vorne über, sodass Kopf und Hals unter Wasser sind. Ihr Körper bleibt... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Nicht nur der Trainer hat noch etwas Hoffnung

    Bauermann und das Fell des Bären

    Natürlich hatte man sich alles ganz anders vorgestellt, vor allem nach einer fulminanten Anfangsphase. Doch am Ende stand für die Basketballer von s.Oliver Würzburg im Europe-Cup-Qualifikationsspiel gegen den türkischen Vertreter Büyüksehir Istanbul mit 62:75 eine gleichsam bittere wie hohe Heimniederlage (wir berichteten). Die Ausgangsposition vor dem... [mehr]

Seckach

  • KfD-Gruppe St. Sebastian

    Herzen für die Besucher

    Über 600 Müttervereine vieler Pfarreien, darunter auch Seckach, schlossen sich am 17. September 1917 zu einem kfd-Diözesanverband zusammen. Ziel war es, die Arbeit der Müttervereine zu optimieren. Dass dies gelungen ist, zeigt sich am Programm der KfD-Gruppe St. Sebastian, die eng mit dem Diözesanverband Freiburg und mit dem Bundesverband in Düsseldorf... [mehr]

Sport

  • Basketball Für Crailsheim beginnt die Zweitliga-Saison

    "Mannschaft ist bereit"

    Das Warten hat ein Ende. An diesem Wochenende beginnt die Saison 2017/2018 in der 2. Basketball-Bundesliga. Für die Crailsheim Merlins startet die Spielzeit mit dem Auswärtsspiel bei den Uni Baskets Paderborn (Samstag, 19.30 Uhr). Wenn auf dem Volksfestplatz wieder Riesenrad & Co. dem Alltagsbild weichen, ist das für die Basketball-Familie das untrügliche... [mehr]

  • Karate Sara Djapa von der Eintracht Walldürn wurde in Rumänien mit der deutschen Mannschaft Weltmeisterin

    Bronze im Einzel, Gold mit dem Team

    In Bukarest fand die vierte World Goju-Ryu Karate Championship statt, bei der es sich um die Weltmeisterschaft der Stilrichtung Goju Ryu handelt. Diese Stilrichtung wird im Eintracht-Walldürn-Sportkaratedojo von Wolfgang Bundschuh in Walldürn seit vielen Jahren auf sehr hohem Niveau im Leistungssport betrieben. Insgesamt 29 Nationen waren mit von der Partie. Etwa... [mehr]

  • Football Schwäbisch Hall Unicorns empfangen im GFL-Halbfinale die Kiel Baltic Hurricanes

    Den sechsten Final-Einzug vor Augen

    Den Schwäbisch Hall Unicorns fehlt noch ein Sieg für ihren sechsten Einzug in den German Bowl. Im Halbfinale um die Deutsche Football-Meisterschaft empfangen sie am Samstag um 17 Uhr zum AVS-Gameday die Kiel Baltic Hurricanes im OPTIMA Sportpark. GFL-Halbfinale in Schwäbisch Hall und zu Gast sind die Kiel Baltic Hurricanes: Bei vielen Haller und Kieler... [mehr]

  • Leichtathletik Dr. Sigrid Preß und Annette Lehr starteten bei den Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften in Zella-Mehlis

    Ein Wettkampf als besonderes Erlebnis

    Erneut war Zella-Mehlis Austragungsort für Deutsche Seniorenmeisterschaften. Professionell wurden die Deutschen Meisterschaften der Senioren im Werfer-5-Kampf und die Seniorenmeisterschaften im Mehrkampf ausgerichtet. In der Sportkomplex Arena "Schöne Aussicht" fanden die Aktiven herausragend gut präparierte Wettkampfstätten vor. So wurden die Meisterschaften... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ferienprogramm Bilanz ist überaus positiv / Bürgermeister Wolfgang Vockel lobt alle ehrenamtlichen Helfer

    819 Kinder besuchten 55 Veranstaltungen

    Eine sehr positive Bilanz ziehen die Organisatoren der Stadt zum diesjährigen Kinderferienprogramm. In der schulfreien Zeit der Sommerferien hatte das städtische Familienbüro zum 35. Mal ein unterhaltsames, sechs Wochen füllendes Programm zusammengestellt, damit in den Ferien garantiert keine Langeweile aufkam. Für die rund 55 Veranstaltungen waren 819... [mehr]

  • Bundestagswahl Vor dem Wahllokal im Markusheim

    Befragung im Auftrag des ZDF

    Das Statistische Landesamt erhebt bei der Bundestagswahl wieder wahlstatistische Daten im Tauberbischofsheimer Stadtgebiet: Im Wahlbezirk 005-24 (Dittwar) werden Daten zu Geschlecht und Geburtsjahrgängen der Wählerinnen und Wähler erhoben. Hierfür werden Stimmzettel verwendet, aus denen das Geschlecht und die Geburtsjahresgruppe der Wählerin oder des Wählers zu... [mehr]

  • TSV-Karateabteilung Gürtelprüfungen erfolgreich abgelegt / Josip Jurjevic bestand "Test auf Braun" und erhielt dritten Kyu

    Bernhard Hügel errang den dritten Dan

    Es wird dunkler in der Karateabteilung des TSV Tauberbischofsheim. Nachdem Carolin Heilmann im letzten Jahr mit dem dritten Dan vorlegte, folgt nun Bernhard Hügel und erhöht die Zahl der hohen Meistergrade nach Schlatt, Peter und Caro Heilmann auf vier Karatekämpfer. Bernhard Hügel trainierte schon in verschieden Karatevereinen bevor er im August des... [mehr]

  • Böhmischer Abend am 2. Oktober in der Alten Füllerei

    Ein Böhmischer Konzertabend mit Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten steht am Montag, 2. Oktober, in der Alten Füllerei, in Distelhausen auf dem Programm. Böhmische Blasmusik erfreut sich seit einigen Jahren wieder wachsender Beliebtheit. Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten pflegen die original böhmische Blasmusik in großer Besetzung bereits seit mehr... [mehr]

  • Bundestagswahl

    Briefwahl ist noch möglich

    Für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am Sonntag, 24. September, zeichnet sich ein hoher Anteil an Briefwählern ab: Bei der Stadt Tauberbischofsheim wurden bereits über 1800 Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen beantragt. Bis zum heutigen Freitag um 18 Uhr können Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen noch beim Bürgerbüro der Stadt Tauberbischofsheim beantragt... [mehr]

  • Säureanschlag Reinigung des Fitnessstudios erfolgreich

    Eröffnung lediglich aufgeschoben

    Nach dem Buttersäure-Anschlag auf ein Fitnessstudio in Tauberbischofsheim (wir berichteten) laufen die Ermittlungen der Polizei weiterhin auf Hochtouren. Die Direktion hofft nach wie vor auf Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch im rückwärtigen Bereich der Einrichtung, zur Schmiederstraße hin, verdächtigte Personen wahrgenommen haben. Sie sollten sich mit der... [mehr]

  • Sammelleidenschaft Polizeioberkommissar Dieter Engler aus dem westfälischen Haltern sucht nach einem Kartenspiel der Distelhäuser Brauerei aus den 60er Jahren

    Fahndung der besonderen Art nach Rarität

    Polizeioberkommissar Dieter Engler fahndet nach einem Kartenspiel der Distelhäuser Brauerei aus den 1960er Jahren. Von den FN-Leser erhofft er sich entscheidende Hinweise. Distelhausen. Für Fahndungen ist Dieter Engler (63), Polizeioberkommissar im westfälischen Haltern, eigentlich von Berufs wegen Spezialist. Und doch ist er jetzt bei einer Fahndung besonderer... [mehr]

  • Wasserspielplatz Badgarten

    Firma Rudolf Brandel im Einsatz

    Der neue Wasserspielplatz ist fertig und für den Betrieb freigegeben. Am Mittwochnachmittag wurde die neue Anlage, die von der Bürgerstiftung Tauberbischofsheim mit 50 000 Euro komplett finanziert wurde, offiziell eingeweiht (die FN berichteten). Bauausführende Firma bei dem Projekt war die Firma Rudolf Brandel Bau mit Geschäftsführer André Brandel, und nicht... [mehr]

  • Jugendhaus Mit Schwung geht es nach der Sommerpause weiter / Jugendliche renovierten Räume

    Nun auch Veranstaltungen am Samstag

    Das städtische Jugendhaus der Stadt Tauberbischofsheim bietet Kindern und Jugendlichen ab zehn Jahren offene Angebote und Projekte an - nun startet ab diesem Schuljahr ein neues Programm: Einmal im Monat wird es samstags ein "Event" für Kinder und Jugendliche geben. Die neue Reihe startet am morgigen Samstag mit der "Party for the school year". Auch im Jugendhaus... [mehr]

  • Badische Sportjugend

    Winterfreizeiten terminiert

    Die Sportjugend wartet für das Jahr 2018 wieder mit einem interessanten Winterprogramm auf. Die Saison beginnt mit der Familienfreizeit in Saas Grund für Familien, aber auch für Jugendliche, die vom 30. Dezember 2017 bis zum 6. Januar 2018 stattfindet. Weiter geht es für die Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren in den Fastnachtsferien vom 10. Februar 2018... [mehr]

  • Wo einst eine Gaststätte stand, herrscht jetzt Tristesse

    Zugegeben, man kommt als nicht Ortsansässiger nach der "Wiederinbetriebnahme" der Umgehungsstraße im Zuge der B 290 nur selten nach Distelhausen und ist dann umso mehr gespannt, was sich in dem Dorf verändert hat. Besonders augenfällig war immer das an exponierter Lage stehende Gasthaus "Zum Grünen Baum", das wohl auf eine über 300-jährige Geschichte... [mehr]

Walldürn

  • Das Wissen der alten Meister bei Lehrgang vermittelt

    Hanshi Fritz Nöpel, 10. Dan Goju Ryu, Gründer der Stilrichtung Goju Ryu und des Jukurentrainings in Deutschland, Wolfgang Bundschuh 6. Dan Goju Ryu, Dojoleiter Walldürn und Stützpunkttrainer, sowie Martin Nienhaus, 5. Dan Shotokan, DKV-Karatelehrer und Sport-Heilpraktiker, luden zum vierten "Jukuren-seminar" nach Walldürn ein. Das Motto lautete: "Das Wissen der... [mehr]

  • Jubiläum der "Aaldemer Dunder" Gelungener Auftritt von Paul Wild in Altheim / Sozialkritische Themen aufgegriffen

    Der "Wilde Paul" rockte die Scheune

    Der "Wilde Paul" rockte die Scheune: Der Liedermacher trat bei der Jubiläumskampagne der FG "Aaldemer Dunder" auf und begeisterte das Publikum. Altheim. Im Rahmen der Jubiläumskampagne zum 55-jährigen Bestehen der FG "Aaldemer Dunder" hatten die Verantwortlichen, die Bevölkerung in ein landwirtschaftliches Gebäude von Jutta und Franz Illig, das zu einer... [mehr]

  • Gelungener Mainlimesmarkt

    Ein großer Erfolg war der Mainlimesmarkt in Obernburg am Wochenende. Auch aus Walldürn entsandte man einen römischen Soldaten und eine Expertin in Sachen Öffentlichkeitsarbeit, um das wissbegierige Publikum am Bayerischen Untermain über den Limes und die Römer in der Region zu informieren. Immer wieder war der Stand umlagert, der römische Soldat - verkörpert... [mehr]

  • Technischer Ausschuss tagte Bauanfragen standen auf der Tagesordnung

    Grünes Licht für Firmenerweiterung

    Bauanfragen standen im Mittelpunkt der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt des Walldürner Gemeinderat unter dem Vorsitz von Bürgermeister Markus Günther im Feuerwehrgerätehaus. Alle Anträge wurden vom Sachgebietsleiter "Bauleitplanung", Klaus Müller, erläutert. Positiv beschieden wurde der Antrag der Firma Almert Logistic Intelligence aus... [mehr]

  • Flugplatz Walldürn Feuerwehren aus Walldürn und Buchen im Einsatz / Pilot unverletzt

    Motorflugzeug landet ohne Fahrwerk

    Weil sich das Fahrwerk nicht ausfahren ließ, musste am Mittwochnachmittag der Pilot eines Motorflugzeugs sein gesamtes fliegerisches Können aufbieten, um die Maschine trotzdem sicher auf den Boden zu bringen. Als der 75-Jährige aus Hessen gegen 16.40 Uhr beim Landeanflug auf den Walldürner Flugplatz die Probleme mit dem Fahrwerk bemerkte, setzte er einen Notruf... [mehr]

Wertheim

  • "Café Miteinander" Neuer Treff der evangelischen Kirchengemeinde findet alle vier Wochen im Gemeindehaus statt

    "Alle Generationen sind willkommen"

    Gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, Kuchen genießen, sich unterhalten und spielen: Zu all dem bietet das neue "Café Miteinander" im evangelischen Gemeindehaus in Bestenheid Raum. Bestenheid. Erstmals öffnete das "Café Miteinander" am Mittwochnachmittag seine Pforten - und zahlreiche Interessierte aller Generationen kamen. Die Gäste waren voller Lob für die... [mehr]

  • Festbierprobe Die Hauptverantwortlichen stimmten auf das zum 196. Mal stattfindende Volksfest ein / Verträge mit Brauerei und Festwirt um zwei Jahre verlängert

    "Wir freuen uns auf eine tolle Messe"

    Die Vorfreude auf die 196. Michaelis-Messe steigt. Am Mittwoch wurde das Festbier getestet und für sehr gut empfunden. Dabei erklang voller Überzeugung. "Wie wird die Mess? Gut wird die Mess'!" Wertheim. Der Abend im Gasthaus "Ochsen" wurde auch genutzt, um die Verträge zur Verlängerung der Verpachtung de Main-Tauber-Halle während der Messe zu unterzeichnen.... [mehr]

  • 40-jähriges Bestehen Autohaus Szabo feierte mit zahlreichen Gästen runden Geburtstag

    Besuchern einiges geboten

    Das in Bestenheid ansässige Autohaus Szabo besteht seit 40 Jahren. Der runde Geburtstag wurde nun mit zahlreichen Freunde, Kunden und Interessenten gefeiert. Zwischen Probefahrten und kulinarischen Genüssen erwartete die Besucher entspannter Talk und "chillige Sounds" mit dem "Disco IQ", einem speziell für den Einsatz in Discotheken ausgestatteten Toyota IQ mit... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung Haftstrafe zur Bewährung ausgesetzt

    Blitzer-Foto klärt Diebstahl auf

    Beim Einbruch in ein Freudenberger Fahrradgeschäft wurden im Dezember 2015 zwei Elektroräder im Verkaufswert von 8700 Euro entwendet. In der gleichen Nacht erfolgte ein Einbruch in den dortigen Kindergarten St. Josef. Dessen Tresor war aber nicht zu knacken. Nach den Ermittlungen der Polizei ging die Staatsanwaltschaft von zwei Tätern aus. Der eine, 38 Jahre alt... [mehr]

  • 196. Michaelis-Messe Besucher dürfen sich auf Altbewährtes und einige Neuerungen freuen

    Die Verantwortlichen sind gut gerüstet

    Die 196. Michaelis-Messe in Wertheim wird den Gästen neben viel Bewährtem auch einige Neuerungen bieten. Wie beim Pressegespräch mit Vertretern der Stadtverwaltung, Behörden und des Messeauschusses am Mittwochabend im Sitzungssaal des Rathauses deutlich wurde, sind die Verantwortlichen bestens auf das Volksfest vorbereitet. Die "Werdemer Mess" wird vom 30.... [mehr]

  • Europäische Woche des Sports

    Großes Angebot beim SV Höhefeld

    Der SV Höhefeld beteiligt sich an der "Europäischen Woche des Sports". Dazu öffnet er vom 23. September bis 1. Oktober seine Sportangebote für die Öffentlichkeit. Wie die Verantwortlichen betonen, können alle Interessierten folgende Kurse kostenfrei ausprobieren: Montag, 25. September, 20.30 bis 22 Uhr Volleyball; Dienstag, 26. September, 19 bis 20 Uhr... [mehr]

  • Fußball Landesliga-Frauen des FC Eichel gastieren beim FC Spfr. Dossenheim

    Junges Team will Negativtrend beenden

    Noch ohne Torerfolg und auch noch ohne Punktgewinn sind die Eichler Fußballfrauen, wenn sie es auf dem Platz mit dem FC Spfr. Dossenheim zu tun hatten. Am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr gastiert die Landesliga-Mannschaft des Trainerduos Wally Pfenning/Mirco Göbel wieder auf dem Gelände des Jahnstadions in "Dossene", wie die Gemeinde im Rhein-Neckar-Kreis im... [mehr]

  • Mittelalterfest Auf der Burg wird an diesem Wochenende gefeiert

    Trubel wie einst auf den Märkten der Ritter

    Ein Mittelalterfest wird am morgigen Samstag und am Sonntag, 24. September, auf der Wertheimer Burg gefeiert. Wie es in der Ankündigung der Veranstalter-Agentür "Sündenfrei" heißt, geben sich dabei Handwerker, Krämer, Ritter, Musiker und Gaukler ein Stelldichein. Geboten werden altes Handwerk, Musik, Puppentheater, Fechtszenen, Feuerspucken und die passende... [mehr]

Würzburg

  • Polizeibericht

    Lkw schleudert und kippt auf der A 3 um

    Ein Lasterwagenfahrer hat am Donnerstagmorgen auf der A 3 etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Wiesentheid die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Sein Lastzug kippte um und blockierte die Fahrbahn in Richtung Nürnberg. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Kurz vor 8 Uhr kam der 28-jährige Mann aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und auf den... [mehr]

  • Polizeibericht Folgenschwerer Unfall auf der A 3 / Drei verletzte Personen

    Sieben Fahrzeuge verwickelt

    Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem sieben Fahrzeuge beteiligt waren, ist es am Donnerstag auf der A 3 gekommen. Gegen 8.25 Uhr hatte ein 53-Jähriger die A 3 in Richtung Würzburg mit seinem roten Muldenkipper befahren. Der Sattelzug war mit mehreren Tonnen Bauschutt beladen. Aus bislang unbekannter Ursache touchierte der Mann offenbar zunächst einen... [mehr]