Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 19. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Eckenberg-Gymnasium Rund 250 Schüler gehen zur "Juniorwahl" / Insgesamt elf Klassen suchen das provisorische, aber perfekt ausgestattete "Wahllokal" auf

    Die Jungwähler sind mit großem Ernst bei der Sache

    Manche nahmen die Sache sehr ernst, andere eher mit einem verlegenen Lächeln: Am Eckenberg-Gymnasium haben die ersten Klassen gestern im Rahmen der "Juniorwahl" ihre Stimme abgegeben, heute sind sechs weitere dran. Insgesamt gehen 250 Schüler unter 18 Jahren an die Urne. Damit bekommen die Jugendlichen, die eigentlich noch nicht wahlberechtigt sind, eine Chance,... [mehr]

  • FN-Projekt "Schüler fragen - Politiker antworten" Kandidaten gaben den Adelsheimer Neuntklässlern bereitwillig Auskunft

    Mal mehr, mal weniger zufrieden

    "Jetzt können wir uns ein Bild machen, wie die Kandidaten wirklich denken", sagt eine Schülerin nach dem FN-Projekt "Schüler fragen - Politiker antworten". Adelsheim. Die Klasse 10a des Eckenberg-Gymnasiums ist stolz, dass alle Kandidaten auf ihre Fragen eingingen - und es waren nicht wenige. Noch als Neuntklässler erarbeiteten die Schüler im Juli zusammen mit... [mehr]

Aktuelles

  • Diesel-Schock: Weg mit den Steuervorteilen

    Diesel-Fahrer haben es wahrlich nicht leicht in Deutschland. Angesichts der Abgas-Affäre stehen sie im Kollektiv als Umweltsünder am Pranger. Zudem sitzt ihnen die Angst eines Fahrverbots in den Großstädten im Nacken. Und jetzt sollen ihnen auch noch sämtliche Steuervorteile an der Zapfsäule gestrichen werden. Das jedenfalls ist das Fazit einer aktuellen... [mehr]

  • Integralsitz von ZF und Faurecia: Sicher in allen Lagen

    Kaum ist die Tinte getrocknet, da sind schon erste Ergebnisse zu sehen. Nur wenige Monate nach der Kooperationsvereinbarung zwischen ZF und Faurecia zeigten die Entwicklungspartner auf der IAA einen Konzeptsitz, der den Trend zum flexiblen, komfortablen und zugleich sichereren Auto-Innenraum vorantreibt. Ansatz der Entwicklung war das Projekt "Cockpit 2025", das als... [mehr]

  • Mit dem E-Dreirad mobil bleiben

    Derzeit sind Elektro-Dreiräder in Deutschland vor allem unter dem Aspekt "Fahrspaß" auf deutschen Straßen unterwegs. Dabei können Sie eine wichtige Rolle für die Mobilität von älteren Menschen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen spielen. Der ökologische Verkehrsclub VCD gibt jetzt einen herstellerübergreifenden Überblick. Mehr als 3,5 Millionen... [mehr]

  • Neue E-Allianz für bessere Ladeinfrastruktur

    Die Reichweite und Ladeinfrastruktur sind die größten Schwachstellen auf dem Weg zu einer flächendeckenden Elektromobilität. Da ist vor allem das Engagement in den verschiedenen Regionen gefragt. Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sind von den derzeit 7.500 öffentlichen Ladepunkten in Deutschland knapp 30... [mehr]

  • Online-Tipps: So geht Autoverkauf heute

    Der Gebrauchtwagenhandel blüht. Doch viele Besitzer, die ihr Fahrzeug ohne die Hilfe professioneller Autohändler verkaufen, tappen in so manche Falle und verlieren dadurch eine Menge Geld. Das muss nicht sein. Denn wer seinen Wagen privat verkaufen möchte, der sollte zunächst einmal einen Blick auf die Webseite des Serviceportals "wirkaufendeinauto.de" werfen.... [mehr]

  • Opel Astra auf der Überholspur

    Mit Platz zwei im Segment der Kompaktfahrzeuge ist Opel mit dem Astra auf Erfolgskurs. 500.000 Kunden haben sich europaweit bereits für den Kompakten aus Rüsselsheim entschieden. Wie die Fahrzeug-Konfigurationen zeigen, legen Astra-Käufer besonders viel Wert auf Sicherheit: Rund 60 Prozent der Käufer entscheiden sich laut Opel für die Frontkamera, die mit... [mehr]

  • Privatkunden bevorzugen Benziner

    Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind die Neuzulassungen um 3,5 Prozent angestiegen. Das berichtet der Fahrzeugbewerter Schwacke. Mit einem Plus von sechs Prozent hat die Privatkunden-Seite am stärksten zugelegt. Geschäfts- und Flottenkunden reagierten etwas zurückhaltender (+2,0 Prozent). Große Unterschiede beobachtet Schwacke bei den Neuzulassungen nach... [mehr]

  • Rollende Gefahr: Zu spät zum Reifenwechsel

    Mit dem herbstlichen Schmuddelwetter steigt auch die Gefahr von Autounfällen. Vor allem die Reifen spielen bei den widrigen Witterungsbedingungen eine wichtige Rolle. Autofahrer sollten sich deshalb rechtzeitig Gedanken über die anstehende Umrüstung von Sommer- auf Winterreifen machen, schreibt der "kfz-betrieb" und verweist dabei auf eine Umfrage des... [mehr]

  • Tesla: Kunden müssen auf Powerwall warten

    Tesla verdient nicht nur als Hersteller von Elektro-Autos sein Geld, sondern ist auch mit dem Verkauf von Stromspeichern für Haushalte. Hier kämpft das US-Unternehmen allerdings mit Lieferproblemen, berichtet das Wirtschaftsmagazin "Capital". Bisher habe Tesla in Deutschland keinen Heimspeicher für Solarenergie ausgeliefert. Powerwall 2 sollte ab im Mai... [mehr]

  • Tourenwagen: Mercedes bläst zum Gipfelsturm

    Audi gegen Mercedes: In der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) setzen die beiden Premiumhersteller zum Endspurt an. Rivale BMW ist dagegen so gut wie aus dem Rennen. Mercedes reist mit einem Vierfach-Erfolg zuletzt auf dem Nürburgring mit reichlich Rückenwind zur vorletzten Saison-Veranstaltung am Wochenende nach Spielberg in Österreich. Das Ziel ist klar:... [mehr]

Aschaffenburg

  • Nicht alltägliche Einsatz Vier Pferde eingefangen

    Vierbeiner beißt in Motorhaube

    Zwei Streifen der Polizeiinspektion hatten am Samstagmorgen einen nicht ganz alltäglichen Einsatz bewältigen. Nach der Mitteilung eines Anwohners haben die Beamten vier Pferde wieder eingefangen und bis zum Eintreffen des Besitzers in einer "Behelfskoppel" festgehalten. Gegen 8.40 Uhr am Samstag meldete ein Anwohner der Franziskusstraße, dass in seinem Garten vier... [mehr]

Assamstadt

  • Theaterfreunde "Oma blickt durch" im Gemeindezentrum / Erste Aufführung am 14. Oktober

    Irrungen und Wirrungen

    Nach ausgiebigem Proben ist es nun wieder soweit. Die Theaterfreunde Assamstadt freuen sich darauf, ihr Stück "Oma blickt durch! oder Wenn das Gewissen drückt !" aufführen zu dürfen. Großbauer Alfons Krauthuber ist seit vielen Jahren Witwer. Er lebt mit seinem Sohn Martin und der Schwiegermutter, die ihm den Haushalt führt, und die alle nur Oma nennen, auf... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verband Katholisches Landvolk Begegnungsfest mit Mysterienspiel über Bruder Klaus

    "Biblische" Weinprobe geboten

    Ein gelungenes Fest der Begegnung konnten die Mitglieder des Verbands Katholisches Landvolk (VKL) mit Gästen aus nah und fern feiern. Auftakt war ein Empfang im Rathaus mit Oberbürgermeister Udo Glatthaar. Anschließend ging es auf dem Augustinusweg von Hof Marstadt aus über Oberbalbach nach Deubach. Höhepunkt des Ausflugs war ein Gottesdienst. Am Altar zwischen... [mehr]

  • Tag des Sports Umfassendes Angebot, aber nur eingeschränkte Nachfrage / Karate, Tischtennis und Seilspringen

    Anschauen, ausprobieren, mitmachen

    Wer schon immer Sport machen wollte, sich aber noch nicht für eine bestimmte Bewegungsvariante entscheiden konnte, war am Sonntag beim "Tag des Sports" richtig. Bad Mergentheim. Alle wissen es: Man sollte sich mehr bewegen, und die Gemeinschaft in einem Sportverein hat ja auch viele angenehme Aspekte. Doch die Auswahl fällt oft schwer, denn das Angebot ist schier... [mehr]

  • 38. Internationaler Volkswandertag Wanderfreunde Edelfingen richteten die Veranstaltung zusammen mit dem 10. Jugendwandertag aus

    Durch die Schönheiten der herbstlichen Natur

    Den 38. Internationalen Volkswandertag, verbunden mit dem 10. Jugendwandertag, veranstalteten die Wanderfreunde Edelfingen am Sonntag. Ca. 600 Wanderfreunde, darunter viele Stammwanderer, hatten nach Edelfingen gefunden, so Horst Metzler von den Wanderfreunden, um auf einer der fünf, zehn oder 15 Kilometer langen Wanderstrecke bei angenehmen Wetterverhältnissen die... [mehr]

  • Ab Mittwoch

    Erneuerung der Wachbach-Brücke

    An der von Wachbach nach Herbsthausen führenden Kreisstraße 2887 wird ab Mittwoch, 20. September, die Abzweigung nach Hachtel voll gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung der Wachbach-Brücke. Die Umleitung nach Hachtel führt von Wachbach kommend über die B 19 über Stuppach und Rengershausen. Wer von Dörtel oder Herbsthausen kommend nach Hachtel möchte, muss... [mehr]

  • "Klasse Azubis - Schlaue Köpfe fördern!" FN/TZ starten gemeinsam mit Kaufmännischer Schule Bad Mergentheim und Unternehmen eine Ausbildungsoffensive

    Medienkompetenz junger Leute fördern

    Beste Chancen für ihre Schüler schaffen. Das ist das Ziel der Kaufmännische Schule Bad Mergentheim - auch beim gemeinsam mit den FN initiierten Projekt "Klasse Azubis". Bad Mergentheim. "Klasse Azubis - schlaue Köpfe fördern" ist eine Initiative für junge Menschen in der Ausbildung. Sie wurde von der Dr. Haas Mediengruppe ins Leben gerufen, zu der auch die... [mehr]

  • Naturerlebnistag

    Über 20 Stationen locken in die Parks

    Die Naturschutzgruppe Taubergrund veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Stadt, der Fachschule für Sozialpädagogik, dem Kreisforstamt, dem Imkerverein Mittleres Taubertal, dem Allgemeinen Verkehrsclub Deutschland und dem Flechtworkshop einen Naturerlebnistag für die ganze Familie. Am Sonntag, 24. September, darf im Schloss- und Kurpark an über 20 Stationen... [mehr]

  • Liederabend Stefan Rauch spielt bei Liebenzeller Gemeinschaft

    Unüberhörbare Balladen

    Nach der Veröffentlichung eines neuen Albums kommt Stefan Rauch mit seiner Formation am Samstag, 30. September, in die Räume der Liebenzeller Gemeinschaft. Der Liederabend beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Präsentieren wird die Band um Christiane Weber (Gesang) und Stefan Rauch (Gitarren und Gesang) neben Balladen, Folk,... [mehr]

Boxberg

  • Firma Systemair Spatenstich für das neue Büro- und Kantinengebäude am gestrigen Montag / Drei Millionen Euro werden investiert

    Bekenntnis zum Standort Windischbuch

    Drei Millionen Euro investiert die Firma Systemair in ein neues Büro- und Kantinengebäude. Windischbuch. "Investitionen sind immer ein Zeichen für Wachstum und ein positives Signal für den Erhalt von Arbeitsplätzen", blickte Systemair-Geschäftsführer Kurt Maurer beim offiziellen Spatenstich für den Neubau am gestrigen Montag mit Optimismus in die... [mehr]

Buchen

  • Heimatverein Hettigenbeuern Schloss Bödigheim besucht

    Beeindruckende Führung

    Eine Gruppe von gut 20 Personen machte sich auf den Weg von Hettigenbeuern nach Bödigheim. Im Schlosshof wurde die Gruppe von Uta Blümel, einer Vertreterin der Familie Rüdt von Collenberg begrüßt. Burg und Schloss sind seit 1286 Sitz des Bödigheimer Zweiges der Familie der Freiherren Rüdt von Collenberg. Uta Blümel, selbst Bewohnerin des Schlosses, führte... [mehr]

  • "Goldener Herbst"

    Ein Treffen rund um die Kartoffel

    Das monatliche Treffen des Seniorenclubs "Goldener Herbst" im September wurde eingeleitet mit zur Jahreszeit passenden Liedern sowie den Gedichten "Gold Beschwingte süße Stunden" von H.v. Lingg und "Herbstlich sonnige Tage" von Emanuel Geibel. Nach den Geburtagsglückwünschen und dem Kaffee führte das Lied "Ein Mann, der sich Kolumbus nannt" zu dem Thema des... [mehr]

  • Bittkreuz bei Oberneudorf 1893 ließ es Anna Maria Weber errichten

    Ein zu Stein gewordenes Gebet?

    An der Straße von Oberneudorf nach Hollerbach steht auf der linken Seite, ganz in der Nähe des Friedhofes, ein Bittkreuz, das bis heute erhalten geblieben ist. Anna Maria Weber, die am 28. Februar 1862 in Laudenberg, Pfarrei Limbach, geboren wurde und ab Herbst 1862 in Oberneudorf lebte, ließ es im Jahre 1893 errichten. Vermutlich hatte sie ein großes Anliegen... [mehr]

  • Kräuterwanderung

    Heimische Pflanzen entdecken

    Bei der Kräuterwanderung am Samstag, 23. September, ab 14 Uhr können heimische Wildkräuter und Wildfrüchte am herbstlichen Wiesen- und Waldrand entdeckt, bestaunt und bestimmt werden. Neben botanischen Besonderheiten, alten Kräuterweisheiten und modernen Rezeptideen erklärt Kräuterpädagogin Doris Öppling die Anwendung der Pflanzen in der traditionellen... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Schon morgen spielen die Würzburger Kickers in der 3. Liga erneut - Gegner ist "am Dalle" der FC Carl Zeiss Jena

    Jetzt soll auch der erste Heimsieg her

    "Wir haben genug Torchancen, aber es fehlt an Konzentration und Überzeugung vor dem Tor", sagt Jenas Trainer Mark Zimmermann vor dem morgigen Gastspiel beim FC Würzburger Kickers (19 Uhr, "Flyeralarm-Arena"). Ähnlich sieht dies auch Spieler René Eckardt: "Wir müssen sowohl defensiv als auch offensiv intelligenter spielen. Hinten haben wir viele unnötige... [mehr]

Fechten

  • Fechten Bei der Militär-Weltmeisterschaft im italienischen Acireale sammeln die deutschen Starterinnen und Starter Medaille um Medaille

    Knauer und Sauer werden Vizeweltmeister

    Die deutschen Fechterinnen und Fechter haben am dritten Tag der Militär-WM in Acireale (Italien) je ein Mal Silber und Bronze erkämpft. Das Damenflorett-Duo Anne Sauer und Tamina Knauer durfte Platz 2 bejubeln, die Säbelspezialisten um den neuen Militär-Weltmeister Matyas Szabo sicherten sich Bronze im Team-Wettbewerb.Damenflorett (Team)Die beiden... [mehr]

Fränky

  • Rennen durch die Stadt

    Oft laufen die Sportler bei Marathon-Läufen - mehr als 42 Kilometer - durch große Städte. Doch das war nicht immer so. Im Jahr 1970 wurde in der Stadt New York in den Vereinigten Staaten von Amerika zum ersten Mal ein Marathon-Lauf für Hobby-Läufer ausgerichtet. Die Läufer mussten damals mehrere Runden um einen großen Park laufen. Das kam anscheinend nicht so... [mehr]

Freudenberg

  • Ausstellung Vernissage mit Bildern aus Kerry Happs Kreativangebot für Menschen mit einer dementiellen Erkrankung

    Mit Farben der Seele eine Sprache geben

    "Diese Bilder müssen gezeigt werden", so die begeisterte Reaktion von Astrid Wulf, Leiterin der Amtshausgalerie, beim Besuch im Otto-Rauch-Stift. Dort treffen sich einmal in der Woche Bewohner, einige von ihnen dement, um gemeinsam mit Betreuungsassistent Kerry Happ zu malen. Dieser hatte Wulf eingeladen, denn ihm schwebte eine Ausstellung in der Galerie für die... [mehr]

Fussball

  • FussballC-Juniorinnen-Landesliga 5TSV Tauberbischofsheim - TSV Reichartshausen 13:3D-Juniorinnen-Landesliga 3SC Klinge Seckach - FC Hettingen nicht gemeldet Horrenberg/Mühlh. - TSV Tauberbischofsheim 1:13

  • FussballKreisliga A, Hohenlohe 1VfL Mainhardt - SSV Schwäbisch Hall 0:0 TSV Eutendorf - TSG Bretzfeld-Rappach 1:4 SV Westheim - SC Michelbach Wald 1:0 FV Künzelsau - SV Dimbach 3:1 TSV Gaildorf - SC Steinbach-Comburg 1:3 SC Ingelfingen - TSV Kupferzell 3:2 1 VfL Mainhardt 4 3 1 0 13:0 10 2 SV Westheim 4 3 1 0 10:2 10 3 SC Michelbach Wald 4 3 0 1 10:3 9 4 TSV... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga Bayern1. FC Nürnberg II - FC Bayern München II 1:2 SV Wacker Burghausen - FC Pipinsried 2:2 TSV München - Spvgg. Greuther Fürth 1:0 TSV Rosenheim - 1. FC Schweinfurt 2:2 TSV Buchbach - VfB Eichstätt 2:1 FC Memmingen - FC Augsburg II 0:5 Spvgg. Bayreuth - FC Bayern München II 0:5 SV Seligenporten - FC Ingolstadt II 1:4 FV Illertissen - VfR... [mehr]

  • Fußball Zwölfjährige spielt bei den U15-Juniorinnen der TSG 1899 Hoffenheim

    Nachwuchstalent Ann-Sophie Braun aus Unterschüpf hat noch viel vor

    Die zwölfjährige Ann-Sophie Braun aus Unterschüpf spielt seit der Runde 2015/2016 bei der TSG 1899 Hoffenheim und war im vergangenen Jahr bei den U14- Juniorinnen deren Spielführerin. Eine "Perle" auf weite Sicht am Horizont des Frauenfußballs. Braun kommt aus ihrem Heimatverein dem TSV 02 Unterschüpf, wo sie schon als Sechsjährige unter den Trainern Helmut... [mehr]

Fussball

  • SG Dittwar/TBB

    Sobotta entscheidet das Spiel

    Dittwar/TBB - VfB Wiesloch II 1:0 Dittwar/Tauberbischofsheim: Schuchmann, Evis (46. Cimander), Gentner, L. Hartnagel (82. Hock), Scheuermann, Haas, Schweizer, Adolf (66.Schäffner), Kuhn, Sobotta, Dörr. Nach einem intensiven Spiel freute sich die SG Dittwar/Tauberbischofsheim über einen knappen, aber verdienten 1:0-Heimsieg im Punktspiel der... [mehr]

  • Nachgehakt Schon jetzt zeichnet sich ab, dass einige Teams ihren eigenen Saisonzielen hinterher hecheln

    TTSC Buchen marschiert weiter

    Nach fünf Spieltagen zeichnen sich in der Kreisliga sowie in den Kreisklassen die ersten Tendenzen ab. Zeit ein erstes Zwischenfazit zu ziehen: Wer hinkt seinen Ansprüchen hinterher und wer entpuppt sich bis dato als Überraschung? Kreisliga Buchen Nachdem der TV Hardheim die Vorsaison auf dem zehnten Platz beendete, war man sich im Lager der Blau-Weißen über das... [mehr]

Fußball

  • Fußball Der Mittelfeldspieler des FSV Hollenbach trifft erneut

    Uygun schiebt sich auf Rang 2

    Zwei Altbekannte setzen sich in der Bundesliga so langsam wieder an die Spitze. Gegen den FSV Mainz 05 gelang Robert Lewandowski ein Doppelpack, Pierre Emerick Aubameyang führt nun das Verfolgertrio um Finnbogason und Werner an. In der 2. Bundesliga schoss Nürnbergs Neuzugang Mikael Ishak den Club mit seinem Dreierpack fast alleine zum Sieg gegen den MSV Duisburg.... [mehr]

Grünsfeld

  • Verkehr Die Kreisstraße 2811 zwischen Paimar und Grünsfeldhausen ist seit Mai 2017 gesperrt

    Maßnahmen sind im Oktober fertig

    Ein Ende der Straßensperrung steht bevor. Im Oktober sollen die Arbeiten nun beendet sein. Grünsfeld. Seit Mai 2017 ist die Kreisstraße 2811 zwischen Grünsfeldhausen und Paimar gesperrt. Das Bauende und damit das Ende der Vollsperrung waren ursprünglich für September vorgesehen, doch nun dauert die Maßnahme doch noch etwas länger. Sie soll jetzt im Oktober... [mehr]

Handball

  • HandballMännliche A-Jugend-Landesliga NordbadenHG Oftersheim/Schwetzingen II - SG Horan 22:21 ASG Rot/Malsch - TV Neckargemünd 41:28 TV Hardheim - JSG Mannheim 28:27Männliche C-Jugend-Landesliga NordbadenJSG Sandhausen/Walldorf - TSV Viernheim 21:23 SG Horan - TSG Wiesloch 26:26 SG HD Kirchheim - TV Bammental 24:31 SG Vogelstang/Käfertal - JSG Tauberfranken 24:33 [mehr]

  • Männer BezirksligaHSG Hohenlohe - SV Heilbronn 33:21 TSV Buchen - TSV Weinsberg 27:21 TSB Horkheim II - HC Bad Wimpfen 22:32 TB Richen - TSG Heilbronn 27:30Männer BezirksklasseHSG Hohenlohe II - ETSV Lauda 21:18 SG Degmarn-Oedheim II - HSG Lauffen-Neipp. 25:33 SG Heuchelberg - NSU Neckarsulm III 28:24 FSV B'Friedrichshall - TSG Schwäbisch Hall 29:20 TSV Willsbach... [mehr]

  • Handball Buchens Frauen trotzen der HSG Taubertal mit dem 17:17 verdient einen Punkt ab

    Als Aufsteiger zufrieden mit dem Punktgewinn

    TSV Buchen - HSG Taubertal 17:17 Buchen: Schwab, Kleinert (beide Tor), Weber, Röckel (1), Henn (6), Schäfer (1), Engelmann, Maurer, Gremminger (3/1), Kraft, Kimberley Sohns (1), Vogel, Edelmann (5/4). Nach einer erfolgreichen vorigen Saison mit dem Meistertitel der Bezirksklasse begann für die Handball-Frauen des TSV Buchen die Herausforderung Bezirksliga. Zum... [mehr]

  • Handball 17-jähriger Tauberbischofsheimer sorgte für den emotionalen Höhepunkt beim 25:23-Heimsieg der Rimparer Wölfe gegen den EHV Aue

    Felix Karle feiert Zweitliga-Tordebüt

    DJK Rimpar Wölfe - EHV Aue 25:23 Rimpar: Brustmann (Tor), Kraus, S. Schmitt, Schömig, Böhm (2 Tore), Karle (1), Gempp, Schäffer (3), P. Schmidt (9/davon 3 Siebenmeter), Kaufmann (1), Siegler (2), Meyer, Brielmeier, Herth (2), Sauer (5). Zuschauer: 1473. Irgendwie hatte man nach dem Abpfiff der Auseinandersetzung der Wölfe mit der Mannschaft aus Aue das Gefühl,... [mehr]

  • Handball Der Verbandsliga-Aufsteiger musste in seinem ersten Auswärtsspiel in Langensteinbach kräftig Lehrgeld bezahlen

    Für das Team aus Königshofen war die Messe schnell gelesen

    Langensteinb. - Königsh./S. 32:20 Königshofen/Sachsenflur: Klotz (Tor), R. Meder, T. Meyer, D. Meyer (4 Tore), Seb. Meder (3), Gengel (2) , Sv. Meder (3), M. Fischer (3), Toth (5/davon 1 Siebenmeter), D. Fischer, Hensel, Ratiu. Im ersten Saisonspiel in der Verbandsliga musste die HG nach Langensteinbach. Nach einer nur mäßigen Vorbereitung wusste man allerdings... [mehr]

  • Handball

    Gelungener Auftakt für die A-Jugend

    TV Hardheim - JSG Mannh. 28:27 Die Landesliga-A-Junioren des TV Hardheim starteten gegen die JSG Mannheim mit einem glücklichen Heimsieg erfolgreich in die neue Saison. Nach der 1:0-Führung in der Anfangsphase musste das Hardheimer Team bis zur 47. Minute warten, bis es wieder die Führung übernehmen konnte. Die JSG Mannheim kam immer wieder durch ihre beiden... [mehr]

  • Handball Der TSV Buchen findet sich nach dem Abstieg in die Bezirksliga gleich zurecht und gewinnt klar gegen Weinsberg II

    Sehr gute Abwehr ist die Basis des Erfolgs

    TSV Buchen - Weinsberg II 27:21 Buchen: Nirmaier, Theobald (beide Tor), Kraus, Kraft (1) Gremminger (1), Grollmuss (2), Große (2), Beck (3), Zuzarovski, Weis (2), Schmitt (7), Röckel (8 Tore/davon 4 Siebenmeter), Weimer (1), Dosch Etwas mehr als vier Monate waren seit dem letzten Punktspiel des TSV Buchen vergangen. Der Sieg gegen den TV Schriesheim Ende April... [mehr]

Hardheim

  • Lichterprozession in Hardheim einmal anders Lichtinstallationen an der Türe des Gerätehauses und an Hauswänden

    "Es brennt für uns ein Licht im Dunkel der Welt"

    Die Lichterprozession in Hardheim wird sich in diesem Jahr - unterstützt durch Lichtinstallationen - mit den Brandherden in der Welt beschäftigen und gleichzeitig den Blick auf Gott richten. Hardheim. "Gott kann und will im Dunkel der Welt ein Licht sein": Das wird bei der diesjährigen Lichterprozession in Hardheim zum Abschluss des traditionellen "Würzburger... [mehr]

  • "Bahnhof 1910" feierte zehnjähriges Bestehen Genussreicher Abend mit Christian Parth und Gerald Hauck an den Gitarren

    "Tapetenwechsel" mit "Schallmassel"

    Manches kann man kaum verbessern. Dazu zählen speziell in Hardheim der als Heimstätte anspruchsvoller Kunst beliebte "Bahnhof 1910" und auch die handgemachte Musik von "Schallmassel": Beides verschmolz am Samstagabend im Rahmen des Jubiläumswochenendes zum zehnten Geburtstag des im September 2007 eingeweihten "Bahnhof 1910" zu einem genussreichen Ganzen. Um Punkt... [mehr]

Heilbronn

  • Polizeibericht 600 Liter Diesel liefen aus

    Lkw kippt in Bachbett

    Ungefähr 200 Meter vor der Autobahnanschlussstelle Weinsberg-Ellhofen auf der A 81 in Richtung Würzburg verlor ein Lastwagen mit Anhänger am Montagmorgen aus bislang unbekannten Gründen das hintere Doppelrad seiner Zugmaschine. Mit dem Anhänger überrollte der Lkw das Rad, kam dadurch ins Schleudern und im Bereich der Ausfahrt von der Fahrbahn ab. Der Lkw samt... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kreuzkapelle Bieberehren 30-köpfige Helferschar investierte 1200 Stunden in das "Innenleben" des Gotteshauses

    Bürger leisteten viel Eigenarbeit

    Im Grußwort der Festschrift zur Einweihung der renovierten Kreuzkapelle mit Kreuzweg in Bieberehren kann man es nachlesen: Als "ganz besondere Pilger" bezeichnet Pfarrer Gerhard Hanft darin die gut zwei Dutzend Helfer, die mit angepackt haben, um dem in die Jahre gekommenen "Käppele", wie es in der Gollachgemeinde liebevoll genannt wird, im Inneren ein neues... [mehr]

  • A6/Hohenlohe

    Drei Unfälle an zwei Tagen

    Zu drei Unfällen auf der A 6 im Hohenlohekreis musste die Polizei am Wochenende ausrücken. Am Samstagabend fuhr ein 22-Jähriger mit seinem BMW zwischen den Anschlussstellen Neuenstein und Öhringen. Aufgrund abgefahrener Hinterreifen und nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn geriet er, so vermutet die Polizei, ins Schleudern, prallte gegen die... [mehr]

  • Gewässernachbarschaftstag Nach Überzeugung von Biberberater Heinrich Lang fällt die Bilanz des größten einheimischen Nagetiers aber positiv aus

    Rückkehr des Bibers spaltet die Gemüter

    Um die Erhaltung und Förderung von natürlichen Gewässerstrukturen kreisten die Themen beim Gewässernachbarschaftstag in Kirchberg. kirchberg. Nachdem vor gut 25 Jahren Ideen und Methoden für eine naturgemäße Unterhaltung von Gewässern Einzug in die Arbeit der Wasserbehörden hielten, mussten diese auch den zuständigen Unterhaltspflichtigen, in erster Linie... [mehr]

  • "Allianz Fränkischer Süden" Historisch-kulturelle Besonderheiten sollen von 14 Mitgliedsgemeinden aufgearbeitet werden

    Verborgene Kulturschätze heben

    Die 14 Gemeinden im Fränkischen Süden sind alle für sich speziell und individuell. Eine große Gemeinsamkeit ist jedoch, dass alle bereits seit mehreren Jahrhunderten bestehen. Teilweise ist das kulturelle Erbe erhalten, teilweise in Vergessenheit geraten, aber dennoch prägend und identitätsstiftend. Diese historisch-kulturellen Besonderheiten aufzuarbeiten ist... [mehr]

  • Konzerte Musik in fränkischen Spitalkirchen

    Von Mönchen und Drachen

    Welche gemeinsamen Ideen findet man in der europäischen Musik des 17. Jahrhunderts und der traditionellen chinesischen Musik? Wo kann man sich begegnen, sich verbinden, sich bereichern? Das ist Thema der "Musik in Fränkischen Spitalkirchen", einer Konzertreihe, die von Freitag, 22. bis Sonntag, 24. September in den Spitalkirchen Ochsenfurt (22. September, 20 Uhr),... [mehr]

Höpfingen

  • Die "Schrubbers" in Höpfingen Frauenband aus dem Kraichgau begeisterten die Besucher

    Witzig, spritzig und originell

    "Witzig, originell, spritzig und einzigartig." Mit dieser Lobeshymne bedachte am Samstagabend im voll besetzten Saal des katholischen Gemeindezentrums das begeisterte Publikum die "Schrubbers", eine Frauenband aus dem Kraichgau. Bei dem Sextett, bestehend aus Vollblut-Musikerinnen und Sängerinnen aus Helmstadt und Umgebung, mit ihren skurrilen und lustigen Texten... [mehr]

Krautheim

  • SC Klepsau Festakt zum 50-jährigen Bestehen / Rück- und Ausblick im Beisein zahlreicher Ehrengäste

    198 Ehrungen, zwei neue Ehrenmitglieder

    Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen des SC Klepsau am Samstag erlebten die Gäste und Mitglieder einen Sportverein, der sich auch in diesem Alter noch ebenso feierlich wie ungezwungen und quietschfidel präsentierte. Neben einem Überblick über die wesentlichen Stationen der Vereinsgeschichte wurden im Winzerkeller die Ehrenmitglieder Nummer zwei und drei... [mehr]

Külsheim

  • Pflegeheim Külsheim

    Besuch aus dem Bundestag

    Die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel (SPD) besuchte das Pflegeheim in Külsheim zum Kurzpraktikum und Meinungsaustausch. Sie bekam einen Einblick in den Alltag der Bewohner bei Pflege mobil und konnte am Gesprächskreis der Betreuung teilnehmen. Das Konzept der kleinen Heime wurde vorgestellt und mit großem Zuspruch aufgenommen. "Der Besuch im Pflegeheim... [mehr]

  • 8. Külsheimer Weinwandertag Schon bei der Eröffnung 150 Besucher dabei / Veranstalter freuen sich über die große Resonanz

    Bewegung, guter Wein und viel Genuss

    Der 8. Külsheimer Weinwandertag am Sonntag erwies sich wiederum als voller Erfolg. Külsheim. Hunderte von Menschen waren der Einladung von sechs Weingütern aus Uissigheim und Külsheim gefolgt, die optimale Symbiose zwischen prächtigen Weinen, herzhaften kulinarischen Schmankerln sowie einer sehenswerten, gar beeindruckenden Landschaft zu genießen. Natürlich... [mehr]

Kultur

  • Hohenloher Kultursommer Bravouröse Preisträger-Gala des Violinen-Wettbewerbs im Carmen-Würth-Forum

    "Kaum zu glauben, auf welch hohem Niveau hier musiziert wird"

    Das hohe Niveau des 17. Internationalen Wettbewerbs für Violine ist schwindelerregend. Vor allem in der Kategorie der Jüngsten (bis 15 Jahre) beeindrucken junge, nervenstarke Damen: Hannah Tam aus Hong Kong (erster Preis und Sonderpreis Barock), Non Aoyama aus Japan (zweiter Preis und Sonderpreis Virtuos), Mingxuan Su aus der V.R. China (dritter .Preis und... [mehr]

  • Theater Heilbronn Sommerpause beendet / Eröffnung des neuen Probenzentrums am 30. September

    Proben für erste Premieren laufen auf Hochtouren

    Die Sommerpause am Theater Heilbronn ist beendet. Kürzlich begrüßte Intendant Axel Vornam die 170 Mitarbeiter in einer Vollversammlung zu Beginn der Spielzeit 2017/2018, die mittlerweile zehnte unter seiner Intendanz. Er konnte auch die erfreuliche Nachricht übermitteln, dass das Theater Heilbronn wieder in der im August erschienenen Kritikerumfrage der Deutschen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kunst Malereien des Künstlers Helmut P. Weste in der Lauda FabrikGalerie zeigen die totale Reduktion

    "Schwarz Weiß Rot. Quadrat Dreieck Linie"

    Die Lauda FabrikGalerie startet am 4. Oktober um 17 Uhr mit einer neuen Ausstellung in der Reihe "Art After Work" und lädt zu inspirierenden Gesprächen mit dem Künstler Helmut P. Weste ein. Unter dem Motto "Schwarz Weiß Rot. Quadrat Dreieck Linie" können Besucher bis zum 30. November nach Anmeldung (E-Mail: fabrikgalerie@lauda.de, Telefon 09343 503-0) die... [mehr]

  • Dienstjubiläum Hubert Knötgen seit 40 Jahren bei der Stadtverwaltung Lauda-Königshofen / Über 1200 Ehepaare getraut

    Als Standesbeamter ist er ein Gesicht des Rathauses

    Normalerweise sitzt er bei Anlässen dieser Art auf der anderen Seite des Tisches. Doch dieses Mal stand der Personalratsvorsitzende ausnahmsweise selbst im Mittelpunkt: Hubert Knötgen wurde anlässlich seines Dienstjubiläums 40 Jahre öffentlicher Dienst bei der Stadt Lauda-Königshofen im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus geehrt. Bürgermeister Thomas Maertens... [mehr]

  • Königshöfer Messe Bewirtschaftung der Parkplätze unterliegt einer Vereinsgemeinschaft aus Königshofen und der KJG aus Lauda / Ehrenamtliche Tätigkeit

    Ein Euro für die Jugendarbeit in der Stadt

    Um die Parksituation während der Königshöfer Messe zu entschärfen, stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, die von Ehrenamtlichen bewirtschaftet werden. Königshofen. Die Königshöfer Messe wird jährlich von schätzungsweise über 200 000 Besuchern frequentiert, von denen ein Großteil mit dem eigenen Pkw anreist. Hierzu gibt es neben oder gegenüber dem... [mehr]

  • Tischverkauf bei Dorfjubiläum

    Hälfte des Erlöses für die FV-Jugend

    Beim Dorfjubiläum in Oberlauda hatte Michael Hörner gleich neben dem "FV-Zigeunerlager" sein kleines aber feines Ausstellungsgelände. Zu bestaunen gab es hier aus Holz im Allgemeinen und aus Baumstümpfen oder Holzklötzen im Besonderen selbst hergestellte Möbelstücke, vorwiegend für den Außenbereich. Das bedeutet natürlich nicht, dass man sich den einen oder... [mehr]

  • Königshöfer Messe heute

    Luftballons steigen wieder

    Der große Luftballonwettbewerb am heutigen Messedienstag, dem Tag der Generationen, hat sich im Rahmen der Königshöfer Messe schon lange einen festen Platz erobert. So wurden im vergangenen Jahr hunderte Luftballons auf die Reise in die Ferne geschickt. Auch diesmal fiebern bereits jetzt wieder Hunderte von Kindern diesem Ereignis entgegen. Das Kind, dessen Ballon... [mehr]

  • Handwerk Neuer Friseursalon "Zoha-Hairdesign" in Gerlachsheim

    Spezialgebiete im Angebot

    "Zoha-Hairdesign" lautet der Name eines neuen und topmodernen Friseursalons in Gerlachsheim, der nun feierlich eröffnet wurde. Salon-Inhaberin und Friseurmeisterin Zoha Sharma offeriert mit ihrem insgesamt vierköpfigen Team den Kunden neben Standards an Damen und Herrenschnitten in allerlei Facons und Trends inklusive Stilberatungen auch besondere Spezialitäten.... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Vier Verletzte bei Unfall in Messenähe

    Der Verkehr im Bereich der B290 kam am Sonntagnachmittag aufgrund des Messebetriebes ins Stocken. Der Fahrer eines Ford Focus wollte mit seinem Pkw aus der Gewerbestraße kommend auf die Bundesstraße in Richtung Unterbalbach abbiegen. Ein Verkehrsteilnehmer, der selbst aus Richtung Unterbalbach kam, ließ eine Lücke, die der Mann dazu nutzte, auf die Bundesstraße... [mehr]

  • Monatsversammlung Imkerverein Taubergrund blickte auf 2017 zurück / Blick auf die momentanen Arbeiten

    Wieder ein Bienenjahr wie kein anderes zuvor

    Die Mitglieder des Imkervereins Taubergrund trafen sich zu ihrem ersten Erfahrungsaustausch nach der Sommerpause. In Vertretung des Vorsitzenden hieß Günter Prieschl als stellvertretender Vorsitzender die Imker willkommen und gab einen zusammenfassenden Rückblick auf das bisherige Bienenjahr 2017. "Wieder ein Bienenjahr wie kein anderes"! Eine Erfahrung, die auch... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zu Hundeattacken im Bereich Wellenberg

    "Gassi gehen" wird zum Spießrutenlauf

    Nach nun mehr schon zwei heftigen Angriffen auf meine Yorkshire-Terrier, sehe ich mich veranlasst, diese Vorgänge als Warnung für andere, nun öffentlich zu machen. Vor zirka zwei Jahren wurde mein damaliger kleiner Hund, von einem völlig unvermittelt aus einem Anwesen am Lindenweg in Tauberbischofsheim herausstürmenden, mittelgroßen braunen Hund, angegriffen... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Best-Ager beim Komatrinken spitze" (FN 7. 9.)

    Langjährige Abhängigkeit

    In Ihrem Artikel vom 7. September 2017 schreiben Sie über das Problem Komatrinken bei den über 50-Jährigen und über eine Zunahme dieser Personengruppe. Unter Komatrinken verstehen wir eine bewusste Herbeiführung einer hohen Alkoholkonzentration um den Erlebniswert des Rausches zu steigern. Dies trifft bei den Erwachsenen ab dem 30. Lebensjahr nur auf einen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Mahnung an Demokraten" (FN 6. September)

    Ihr Wille geschehe

    In der letzten Sitzung des Bundestages versuchten die Sozialdemokraten zu Recht, ihre Erfolge in der Großen Koalition hervorzuheben. Dies hat der Kanzlerin überhaupt nicht gefallen. "Gegen meinen Willen und den Willen der Unionsfraktion(en) konnten Sie in diesem Parlament echt nichts durchsetzen". Mit dieser Aussage hat sie leider Recht. Gegen den Willen der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga NordwürttembergSKG Böblingen - KC Schrezheim III 7,0:1,0 ESV Crailsheim - KSV Büschelhof 5,0:3,0 SG Oberbalb./Laudenb. - SKC Markelsheim 2,0:6,0 TSB Fortuna Gmünd - SK GAW-Oberkochen 0,0:8,0 TSV Westhausen - SG Esslingen 2,0:6,01. Bezirksliga Ostalb Hohenlohe1. SKC Heubach - SG Ellwangen 3,0:5,0 Goldene 13 Öhringen - KC Ellrichshausen 3,0:5,0... [mehr]

  • Leichtathletik 23. Herbstlauf am 23. September in Niederstetten der letzte Durchgang der von der LG Tauberfranken organisierten Serie

    Deutliche Steigerung registriert

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammengeschlossen und haben wieder die beliebte Serie organisiert. Auch in der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde herausgebildet, die Freude an Bewegung und frischer Luft hat. Das gemeinsame Ziel der Organisatoren ist es, die Menschen - ob... [mehr]

  • Golf Zweite Auflage des "Modehaus-Kuhn-Cups"

    Johannes Landwehr liefert ein hervorragendes Ergebnis

    Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr startete kürzlich die zweite Auflage des "Modehaus Kuhn Golf-Cups". 68 Golferinnen und Golfer nahmen daran teil und kämpften um Punkte sowie die Verbesserung ihres Handicaps. Spielleiter Wolfgang Hofmann nahm die Siegerehrung vor. Wie üblich, war in drei Nettoklassen (A, B und C) gespielt worden. In der Klasse A entschied... [mehr]

  • Kegeln SKC Markelsheim startet in die Saison

    Sieg fürs Regionalliga-Team

    Zum Saisonstart gab es für Kegler des SKC Markelsheim einen Sieg und zwei Niederlagen. Regionalliga OH SG Oberbalbach/Laudenbach - SKC Markelsheim 2:6 (3126:3137) Mit einem Sieg beendeten die Markelsheimer Kegler ihr Auswärtsspiel. Alois Schneider mit 492:529 und Timo Leber 545:589 mussten ihre Spiele abgeben. Alle anderen holten ihre Punkte wie folgt: Ralf Diez... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Post- und Telekomsenioren

    Ausflug führte in die Rhön

    Wegen des immerwährend großen Interesses an Ausflugs-und Bildungsfahrten veranstaltet der Seniorenbeirat die ehemaligen Postler und Telekomler in Verbindung mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für seine Mitglieder zweimal im Jahr einen Tagesausflug in verschiedene Regionen Deutschlands. Im September startete der Reisebus in die Rhön. Als erstes Etappenziel... [mehr]

  • Abfallwirtschaft Künftig genügt bei der Müllabfuhr die Gebührenmarke / Vereinfachung für Bürger und Verwaltung

    Keine Banderolen für graue Tonne ab Januar

    Für die Entleerung der Mülltonnen im Main-Tauber-Kreis werden ab dem 1. Januar keine Banderolen mehr benötigt. Main-Tauber-Kreis. "Künftig genügt es für die Entleerung, wenn die Tonne mit einer gültigen Jahresgebührenmarke beklebt ist. Die Bürgerinnen und Bürger müssen keine Banderolen mehr kaufen und jeweils vor dem Entleerungstermin an der Mülltonne... [mehr]

  • Interkulturelle Woche Veranstaltungen der Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis

    Repair-Café und Film über Abschiebungen

    Rund um die bundesweit stattfindende Interkulturelle Woche hat die Ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis eine Reihe von Veranstaltungen geplant. Sie zeigt unter anderem den Film "Deportation Class" an drei Standorten. Den Auftakt bildet die Veranstaltung am Dienstag, 19. September, um 19 Uhr in Wertheim im Café Kunterbunt auf dem... [mehr]

  • Abfallwirtschaftsbetrieb Problemabfälle aus Privathaushalten können am Samstag, 23. September, auf der Deponie in Wertheim-Dörlesberg abgegeben werden

    Richtige Entsorgung von Batterien, Klebern und Frostschutzmitteln

    Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) weist darauf hin, dass Problemabfälle aus privaten Haushalten am Samstag, 23. September, von 9 bis 12 Uhr vor dem Eingang der Mülldeponie "Heegwald" in Wertheim-Dörlesberg kostenlos angenommen werden. Die Sonderabfälle dürfen nur in haushaltsüblichen Mengen von bis zu 20 Liter je Haushalt angeliefert werden.... [mehr]

  • Senioren-Union Dr. Bernhard Vogel zeigte sich beim Besuch in Oberbalbach im Wahlkampf sachlich

    Verzicht auf Seitenhiebe

    Zum Empfang des ehemaligen Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz, Dr. Bernhard Vogel, spielten auf Einladung vom Kreisvorsitzenden der Senioren-Union Werner Keppner unter den Gästen in Oberbalbach auch fünfzehn Musiker der Prominentenband unter der Leitung von Clemens Behr aus Bad Königshofen. Der populäre Politiker stand lange Zeit der Regierung in... [mehr]

Mosbach

  • Mosbacher Sommer 2017 Organisationsteam zog eine positive Bilanz

    Nicht jeder kam an Karten

    Eine rundum positive Abschlussbilanz des Mosbacher Sommers konnte das Organisationsteam um Christine Funk, Leiterin des Kulturamtes der Stadt Mosbach, präsentieren. Fast alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht, einige waren sogar ausverkauft, nicht alle Interessenten bekamen auch noch Karten. Zu den 28 Veranstaltungen kamen rund 16 000 Besucher. Zwar mussten... [mehr]

Mudau

  • Offizielle Anerkennung Ünglert ist eben Großeicholzheim nun das zweite Bioenergiedorf im Neckar-Odenwald-Kreis

    "Best-Practise-Beispiel erster Garde"

    Trotz oder vielleicht gerade wegen seiner mit 69 Einwohnern relativen Überschaubarkeit sind Themen wie die Energiewende oder Klimaschutz in Ünglert alles andere als ein Fremdwort. Neckar-Odenwald-Kreis. Der Mudauer Ortsteil Ünglert erfuhr am Freitag seine offizielle Anerkennung zum Bioenergiedorf mit Aufnahme in die Datenbank der Fachagentur Nachwachsende... [mehr]

  • 29. Mudauer Laurentiusmarkt Plattform für heimische Produkte, Besonderheiten und regionale Köstlichkeiten

    Die gelungene Mischung zog die Besucher an

    Entgegen der ursprünglich wenig berauschenden Wettervorhersagen war der 29. Mudauer Laurentiusmarkt absolut begünstigt von so gut wie keinem Regentropfen, angenehmen Temperaturen und sogar von Sonnenschein. So war er einmal mehr Plattform für heimische Produkte, Besonderheiten, regionale Köstlichkeiten, Schnäppchen, aber auch ein Treffpunkt für alle... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Unfälle in Ravenstein und Adelsheim Ein 37-Jähriger kam von der Straße ab und stürzte / Beim Abbiegen 23-jährigen Biker übersehen

    Zwei Motorradfahrer wurden verletzt

    Schwere Verletzungen zog sich ein 37-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag auf der L 5151 zwischen Merchingen und Ballenberg zu. Der Mann war mit seiner Triumph-Maschine aus bislang unbekannter Ursache nach einer S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in ein Feld gestürzt. Das Zweirad, an dem Schaden in Höhe von mehr als 3000 Euro entstand, war... [mehr]

Niederstetten

  • Jubiläum des Gewerbevereins Zeitungspapierhutwette ganz klar gewonnen / Fränkische Nachrichten/Tauber-Zeitung spendeten für Kindergarten

    "Steidemer" holten sich die Wettkrone

    Auf die Niederstettener kann man sich verlassen. Daran hatten weder Rüdiger Zibold noch André Beetz je einen Zweifel, als sie mit FN und TZ eine Wette eingingen. Niederstetten. Und sowohl der Bürgermeister als auch der Gewerbevereinsvorsitzende der Stadt Niederstetten sollten natürlich Recht behalten - auch zur großen Freude des Kindergartens "Wolkenschloss" in... [mehr]

  • Podiumsdiskussion "Landwirtschaft im Wandel" war Thema auf der Niederstettener Leistungsschau

    "Zukunft ist trotz Strukturwandel gesichert"

    Trotz massiven Strukturwandels haben die Bauern rund um Niederstetten Zukunft. Zu diesem Schluss kam die Podiumsdiskussion zum Thema "Landwirtschaft im Wandel" auf der Leistungsschau in Niederstetten. Wolfgang Köhler von SWR4 moderierte die Runde, in die Kreisrätin Margret Beck (Hof Aischland, Weikersheim), Herbert Klein, Geschäftsführer der UEG... [mehr]

  • In der Bahnhofstraße Polizei sucht Unfallzeugen

    Pedale verwechselt

    Die Polizei Bad Mergentheim sucht den Fahrer eines Motorrads, der am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr die Bahnhofstraße in Niederstetten befahren hat. Eine 47-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der Bahnhofstraße unterwegs. Hierbei wurde sie von einem Motorrad überholt. Im weiteren Verlauf der Straße wollte die Fahrerin nach rechts in Richtung Bahnhof abbiegen. Auch... [mehr]

Szene

  • Die größten Metal-Hits live mit Justice

    Sie sind eine absolute Institution im Bereich der Metal-Coverbands: Justice. Die Franken kommen am Montag, 2. Oktober, in die Würzburger Posthalle. Einlass ist ab 20.30 Uhr, Beginn um 22 Uhr. Dann werden die Männer eine bunte Mischung aus Metal-Klassikern und aktuellen Hits der härteren Gangart parat haben. Einlass ist ab 20.30 Uhr. Eintrittskarten für die Show... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Jungjägerlehrgang 17 Teilnehmer waren erfolgreich / Ein neuer Kurs ist für 2018 geplant

    Das "grüne Abitur" mit Bravour gemeistert

    Die Kreisjagdvereine Tauberbischofsheim, Wertheim und Bad Mergentheim führten über die Jagdschule Taubertal von Mai bis Ende August 2017 zum wiederholten Male einen Jungjägerlehrgang durch. 17 der 18 Teilnehmer bestanden das praktische Schießen mit Waffenhandhabung. Den schriftlichen und mündlichen Teil meisterten alle Schüler mit Bravour. Es zeige sich wieder... [mehr]

  • Blick in die Statistik Alternative Antriebe spielen im Main-Tauber-Kreis noch keine große Rolle / Fahrzeugbestand schadstoffärmer

    Die Welle plätschert sehr verhalten

    Die Elektroauto-Welle plätschert von den Zahlen her gesehen weiter sehr verhalten, auch im Main-Tauber-Kreis. Main-Tauber-Kreis. Die Grünen haben Angela Merkel bei ihrer Elektromobilitätsoffensive ganz schön hängen lassen: Hätte nur jeder dritte, der oder die 2013 grün gewählt hat, seitdem ein Elektroauto gekauft, in Deutschland wären längst über eine... [mehr]

  • Liobafestwoche Eröffnung fand am Sonntag mit der Nacht der Lichter statt / Heute Nachtcafé

    Gedanke des Friedens im Mittelpunkt

    Die Liobafestwoche hat am Sonntag mit der "Nacht der Lichter" begonnen - diesmal im Zeichen der ökumenischen Verbundenheit im Luther-Gedenkjahr in der evangelischen Christuskirche. Da das Liobafest auch in Erinnerung an das Jahr 1945 und die Verschonung der Stadt vor Kriegszerstörung gefeiert wird, stand der Gedanke des Friedens in der Welt, aber auch der Frieden... [mehr]

  • Liobafest

    Kinder machen Trommelreise

    Beim Tauberbischofsheimer Liobafest am Samstag, 23. September, wird es mit der "Trommelreise" einen besonderen Höhepunkt geben: zwischen Stadtkirche St. Martin und Landratsamt werden um 13.30 Uhr mehrere 100 Kinder erwartet, die an einer "Trommelreise" teilnehmen. Die Grundschulen und die katholischen Kindertagesstätten Tauberbischofsheims haben sich als... [mehr]

Technik

  • Porsche Cayenne: Schärfer kann ein SUV nicht sein

    Mit der dritten Generation des Cayenne macht es Porsche seinen Kunden nicht gerade leicht. Denn warum sollte noch ein Zweisitzer gekauft werden, wenn doch ein Fünfsitzer mit großem Kofferraum so sportlich ums Eck kommt. Die Frage dürfen natürlich solvente Porschekunden selbst mit sich ausmachen. Doch was sie für ihr Geld geboten bekommen, ist nun beim großen... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSV Dertingen - SV Seckach 9:5 ETSV Lauda II - ETSV Lauda 7:9Herren Kreisklasse BTSV Schweigern II - TSV Tauberbischofsheim IV 3:9Herren C-PokalTTC Oberschüpf - SC Grünenwört 1:4 FC Gissigheim III - TSV Tauberbischofsheim III 3:4 TTV Oberlauda II - TTC Großrinderfeld 0:4 [mehr]

  • TischtennisHerren BezirksligaTSG Öhringen - TSV Sulzdorf 9:4 TTC Gnadental III - FC Oberrot 9:5Herren Bezirksklasse ATSV Niedernhall II - TSV Michelbach 6:9 TSV Gerabronn - TSV Niedernhall II 9:6 TSG Öhringen II - TSV Kupferzell 9:5Herren Kreisliga A Gruppe 2TSV Schrozberg - FC Creglingen II 9:4 SC Buchenbach III - TSV Gerabronn II 5:9Herren Kreisliga C Gruppe 2KSG... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksliga OstTTC Limbach - Spvgg. Hainstadt 8:8 FC Külsheim - TTC Neckarger./Guttenbach 9:1Jugend VerbandsligaVfB Mosbach-Waldstadt - TTF Hemsbach 8:3Jugend Verbandsklasse NordTTC Hockenheim - TSV Neunstetten 8:6

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTTC Limbach II - SV Neunkirchen 9:6 VfB Sennfeld - BJC Buchen II 2:9 TSV Neudenau - TV Eberbach II 9:7Herren Bezirksklasse TBB/BCHSV Dertingen - SV Seckach 9:5 ETSV Lauda II - ETSV Lauda 7:9Herren Kreisklasse BSV Neckarburken II - SV Sattelbach 3:9 FC Lohrbach III - VfB Mosbach-Waldstadt V 8:8 [mehr]

  • Tischtennis SV Niklashausen gelingt Saisonstart in der Badenliga mit Sieg in Weil

    Degen macht den Deckel drauf

    Zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Badenliga musste der SV Niklashausen nach Weil am Rhein reisen. In der Rückrunde der letzten Saison schlug man Weil mit 9:7, doch die Mannschaft ist noch einmal verstärkt worden. Diese Begegnung sollte die erste Bewährungsprobe für die neu formierte Mannschaft aus dem Taubertal sein. Zunächst scheiterten Szlubowski und Degen... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksklasse MOS/BCH ist gestartet

    Einmal klar, zweimal eng

    Die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen startete mit drei Paarungen in die Verbandsrunde 2017/18. Dabei landete im Schlagerspiel der BJC Buchen II beim VfB Sennfeld einen sensationellen 9:2-Sieg. VfB Sennfeld - BJC Buchen II 2:9. Einen in dieser Höhe überraschenden 9:2-Sieg erschmetterte sich der BJC Buchen II beim VfB Sennfeld. Die Gäste nahmen von Beginn an... [mehr]

  • Tischtennis Dertingen gewinnt Auftakt / ETSV I besiegt ETSV II

    Nur knapp durchgesetzt

    Mit zwei Spielen eröffnete die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim die neue Saison. Dabei gelang Rückkehrer SV Dertingen gegen Seckach ein Heimsieg. Im vereinsinternen Match zwischen Lauda II und Lauda I gab es einen knappen Erfolg für die "Erste." SV Dertingen - SV Seckach 9:5. Im Match der beiden Sportvereine lagen die Einheimischen von Beginn an... [mehr]

  • Tischtennis

    TBB IV lässt nichts anbrennen

    Der Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim startete mit der Partie der Kreisklasse B zwischen Schweigern II und Tauberbischofsheim IV in die neue Saison. TSV Schweigern II - TSV Tauberbischofsheim IV 3:9. Der Gast aus der Kreisstadt agierte jederzeit überlegen und ging 2:1 in Führung. Barthel und Wollny erhöhten gegen Müller und Fähr, ehe Meder gegen Adam zum 2:4... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksliga Ost mit zwei Begegnungen gestartet / Enges "Ding" in Limbach

    Titelfavorit Külsheim ganz souverän

    Die Tischtennis-Bezirksliga Ost startete mit zwei Spielen in die neue Saison. Dabei trennten sich Limbach und Hainstadt unentschieden, während Külsheim den Neuling aus Neckargerach/Guttenbach mit einem Kantersieg förmlich überfuhr. TTC Limbach - Spvgg. Hainstadt 8:8. Beide Kontrahenten boten zum Auftakt in die neue Spielrunde ein Match auf Augenhöhe. Mit einer... [mehr]

Verschiedenes

  • Kia Stonic: Frisches Kompakt-SUV aus Korea

    Das Segment der kleinen SUV - es boomt und boomt. Deswegen schickt jetzt auch Kia am 30. September das passende Angebot zu den Händlern: Den 4,14 Meter langen Stonic, der mit flottem Äußeren, viel Ausstattung, fairen Preisen ab 15.790 Euro und sieben Jahren Garantie in den heiß umkämpften Wettbewerb startet. Die Botschaft des Stonic ist klar: Schaut her, hier... [mehr]

  • Opel Grandland X: Die perfekte Lösung für den Großstadt-Dschungel

    Aus dem Hause Opel rollen in diesem Jahr über ein halbes Dutzend Neuheiten auf die Straße. Neuestes Mitglied der Blitz-Familie ist allerdings kein kleiner Bruder, sondern ganz im Gegenteil: Der Grandland X ist das größte Mitglied der Opel X-Familie. Einer Familie, die schon im Stand Lust auf ein wenig Fahrspaß abseits der Straße macht. Dass der Buchstabe X im... [mehr]

  • VW Crafter - der Bulli fürs Große

    Er ist Spezialist für gewichtige Transportaufgaben: Nach seinem Start vor rund einem Jahr komplettiert VW Nutzfahrzeuge jetzt das Angebot für den Crafter. Der Alleskönner ist fürs Modelljahr 2018 in (fast) allen geplanten Konstellationen zu haben. Kurz, lang, ganz lang, normal hoch, höher, ganz hoch, Front-, Heck- oder Allradantrieb - die Hannoveraner bieten... [mehr]

Walldürn

  • Verhandlung vor dem Landgericht Mosbach 46-Jähriger musste sich wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten

    Angeklagter verlässt das Gericht als freier Mann

    Mit einem Freispruch endete gestern die Verhandlung gegen einen 46 Jahre alten Mann aus Walldürn. Er musste sich wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung vor dem Mosbacher Landgericht verantworten. Er soll am 24. April eine junge Frau mit einem Spalthammer angegriffen haben, als diese mit ihrem Auto aus einem privaten Anwesen in der... [mehr]

  • Fall von Hirnhautentzündung

    Gesundheitsamt war gefordert

    Voll gefordert war das Gesundheitsamt des Kreises nach einem gemeldeten Verdachtsfall auf eine ansteckende Hirnhautentzündung (Meningokokken) in Walldürn in der vergangenen Woche. Besondere Brisanz erhielt der Fall, da die erkrankte Person zuvor umfangreichen Kontakt mit Kindern hatte. Die sofort durchgeführten Nachforschungen ergaben fast 100 Kontaktpersonen, die... [mehr]

  • In der Nibelungenkaserne Soldaten hatten für das traditionelle Bataillons-Sommerbiwak ein buntes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt

    Kontakte pflegen, Freundschaften vertiefen

    Im Anschluss an den Rückkehrappell veranstaltete das in der Nibelungenkaserne stationierte Logistikbataillon 461 am Samstagnachmittag sein traditionelles Bataillons-Sommerbiwak. Walldürn. Die Veranstaltung dient zur Förderung des Zusammenhalts und der Verbindungen innerhalb des Bataillons sowie zur Festigung und Vertiefung der Kontakte zu den Walldürnern und zu... [mehr]

  • Odenwaldklub wanderte

    Tropfsteinhöhle war das Ziel

    Entgegen den Wettervorhersagen für den Sonntag, die Regenschauer angekündigt hatten, starteten elf Wanderer des Odenwaldklubs bei bestem Wanderwetter von Walldürn aus zur Tropfsteinhöhle bei Eberstadt. Zunächst in Richtung Hainstadt, dann in Richtung Hettingen abbiegend, erreichte man nach drei Stunden und 14,5 Kilometern das Ziel. Dort schloss man sich mit der... [mehr]

Wertheim

  • Fußball Frauenteam des FCE startet mit 0:3-Niederlage

    "Es kann nur besser werden"

    VfB St. Leon - FC Eichel 3:0 (1:0) Eichel: Winzer, Häfner, A. Englert, Stark, Steinbach (74. Szymber), M. Englert, Matzer, Carretero, W. Janisz, Meixner, Behringer (35. O. Janisz). Tore: 1:0 (8.) Sarah Geis, 2:0 (55.) Franziska Dietrich, 3:0 (77.) Sarah Geis. - Schiedsrichter: Haluk Sinan Bulut (Eppelheim). - Zuschauer: 20. Einen gebrauchten Tag erwischten die... [mehr]

  • Aus dem Amtsgericht Bußgeldverfahren eingestellt

    Aussagen von Fahrer und Polizei widersprachen sich

    In einem Ordnungswidrigkeiten-Verfahren beim Amtsgericht Wertheim widersprachen sich die Aussagen eines Autofahrers und der Polizei. Der Vorwurf gegen den 36-jährigen Arbeiter aus dem Kreis Miltenberg lautete, er habe in der Wertheimer Bismarckstraße während der Fahrt den Sicherheitsgurt nicht angelegt gehabt. Nach der Beweisaufnahme ging die Richterin von... [mehr]

  • Silberne Konfirmation Erinnerungen an die Konfirmandenzeit mit gelungener Freizeit und das Fest vor 25 Jahren

    Große Aufregung vor dem Prüfungsgottesdienst

    In einem Festgottesdienst in der Sonderrieter Friedenskirche feierten am Sonntag einstige Konfirmanden von Nassig und Sonderriet ihre silberne Konfirmation. Zelebriert wurde der Gottesdienst mit Abendmahl von Pfarrer Christoph Brandt. Musikalisch mitgestaltet wurde er von Luisa Rapa an der Orgel und dem Posaunenchor Nassig/Sonderriet unter der Leitung von Herbert... [mehr]

  • Tradition Kirchen, Vereine und der Stadtteilbeirat arbeiten bei dieser beliebten multikulturellen Feier Hand in Hand zusammen

    Kultur und Genuss gehören zum Wartbergfest einfach dazu

    Beim Wartbergfest am Sonntag in und um das Kirchenzentrum war für alle Generationen ein internationales Programm geboten. Kein Wunder also, dass stets reges Treiben herrschte. Das Fest begann mit einem ökumenischen Gottesdienst, den die evangelische Pfarrerin Larissa Brandt zusammen mit der neuen katholischen Pastoralreferentin Ute Zeilmann feierte. Das... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium 343 Teilnehmer machten sich bei Benefizlauf auf den Weg / 6139 Runden in der Quätschicharena gedreht

    Laufen oder walken für eine bessere Welt

    Walken, Joggen, Laufen für eine bessere Welt. Am Sonntag fand der zehnte Benefizlauf der SMV des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums statt. Kreuzwertheim. Auf ihrer Internetseite steht, der Welt zu zeigen, dass man mit wenig viel erreichen könne, sei ein unbeschreibliches Gefühl. Und dieses Gefühl dürften die Organisatorinnen und Organisatoren des Benefizlaufes der... [mehr]

  • VHS-Film "Axolotl Overkill" läuft am heutigen Dienstag und am morgigen Mittwoch im Roxy-Kino

    Miftis Suche nach ihrem Platz im Leben

    Schon der Roman "Axolotl Overkill" von Helene Hegemann, der im Jahr 2010 die Bestsellerlisten stürmte, provozierte und polarisierte das Publikum. Die Verfilmung unter dem Titel "Axolotl Overkill" führt die einzigartige und radikale Stimmung dieses Buchs nahtlos auf der großen Leinwand fort und erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Schwelle zwischen... [mehr]

  • "Café Startklar"

    Offener Frauentreff

    Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken veranstaltet am Mittwoch, 20. September, in Kooperation mit dem Frauenverein Wertheim einen Offenen Frauentreff zu beruflichen Fragen. Dieses "Café Startklar" findet von 9 bis 10 Uhr in den Räumen des Frauenvereins Wertheim im Kulturhaus statt. Während dieser Zeit haben beruflich interessierte Frauen die... [mehr]

  • Projekt "Goldene Minuten"

    Themenabend zum Austausch

    Im Rahmen des Projektes "Goldene Minuten" findet am Freitag, 22. September, um 19 Uhr im Stiftshof/großer Saal, Mühlenstaraße 5-7 ein Themenabend zum Austausch und zur Begegnung "Wie pflege ich mich selber, wenn ich andere pflege?", statt. Diese Frage hat man sich eventuell auch schon gestellt. Man hat den Eindruck: Irgendwie kommt man zu kurz, keiner interessiert... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Praktikantin Claire Dengel inventarisiert Objekte aus den Depots und Magazinen

    Wichtiger Bestandteil der Museumsarbeit

    Allein das Wort "Inventarisierung" lässt bei vielen Langeweile aufkommen. Nicht aber bei Claire Dengel. Sie findet diese Arbeit während ihres Praktikums im Grafschaftsmuseum spannend. Wertheim. Kisten stehen neben ihrem Stuhl, ein Stapel Mützen sowie Urkunden, Briefe und Prospekte liegen fein säuberlich geordnet auf ihrem Schreibtisch. Alle "warten" darauf,... [mehr]

Würzburg

  • Diözese Würzburg Mit Dr. Friedhelm Hofmann das 25. Jubiläum der Bischofsweihe gefeiert / Grußredner betonten den vorbildlichen Einsatz

    "Danke für den Dienst an den Menschen"

    Voller Dank haben die Gläubigen der Diözese Würzburg mit ihrem Bischof Dr. Friedhelm Hofmann (75Jahre) das Silberne Jubiläum seiner Bischofsweihe gefeiert. Vor 13 Jahren übernahm er als 87. Nachfolger des heiligen Burkard den Bischofsstuhl. Bei einem Pontifikalgottesdienst am Sonntag im Kiliansdom mit den Kardinälen Reinhard Marx und Friedrich Wetter und mehr... [mehr]

  • Diözese Papst nimmt Amtsverzicht von Bischof Hofmann an

    Bischöflicher Stuhl Würzburg ist vakant

    Papst Franziskus hat den altersbedingten Amtsverzicht von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann mit Wirkung vom gestrigen Montag, 12 Uhr, angenommen. Das teilte der Vatikanische Pressesaal gestern in Rom mit. Bischof Hofmann hatte bereits vor Vollendung seines 75. Lebensjahres gemäß dem Gesetzbuch der lateinischen Kirche dem Papst seinen altersbedingten Amtsverzicht... [mehr]