Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 12. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schleppertreffen in Leibenstadt Weit über 200 Oldtimer waren im Hergstbachtal zu sehen

    Ein Ausflug in die "gute alte Zeit"

    Beim Schleppertreffen in Leibenstadt wurde Heimatgeschichte lebendig. Weit über 200 Oldtimer waren dabei zu sehen. Leibenstadt. Weit über 200 Oldtimer, von Agria und Bodenbearbeitungsgeräten über Kraftfahrzeuge, Mopeds, Traktoren bis hin zu Unimog, Steinbrecher, Holzsägemaschinen, Getreidemühlen und einem Feuerwehrauto gab es am Sonntag beim siebten... [mehr]

Aktuelles

  • Auto-Vorlieben: Was Frauen und Männer wollen

    Frauen mögen es klein und knuddelig, Männer eher luxuriös - das gilt zumindest beim Autokauf, wie die Versicherungsabschlüsse des Online-Portals Check24 zeigen. Bei den Autofahrerinnen sind Kleinstwagen voll im Trend. Beim Opel Adam ist der Anteil an weiblichen Fahrern mit 64 Prozent am größten. Der Fiat 500 liegt mit einem Frauenanteil von 62 Prozent nur knapp... [mehr]

  • Dacia rüstet den Duster auf

    Anfang 2018 startet die zweite Generation des Dacia Duster durch, die jetzt auf der IAA in Frankfurt ihre Weltpremiere feiert. Das Kompakt-SUV der rumänischen Renault-Tochter wurde außen und innen rundum modernisiert. Seine traditionellen Tugenden wie den erschwinglichen Preis, das gute Raumangebot und die Geländegängigkeit hat es laut Dacia behalten. Technisch... [mehr]

  • GTÜ-Mängelreport: Je älter das Auto, desto schlechter der Zustand

    Jedes fünfte Auto fällt bei der Hauptuntersuchung wegen technischer Mängel durch. Das geht aus dem GTÜ-Mängelreport fürs erste Halbjahr 2017 hervor, den die Prüforganisation anlässlich der IAA in Frankfurt vorgelegt hat. Insgesamt kann die GTÜ allerdings von guten Ergebnissen berichten - 61 Prozent der überprüften Fahrzeuge meistern die Hauptuntersuchung... [mehr]

  • Heißer Spanier: 310 PS im Seat Leon Cupra R

    Wer einen haben will, sollte schnell sein: Exakt 799 Exemplare des neuen Leon Cupra R wird Seat ab Mitte November zusammenschrauben, 360 davon kommen nach Deutschland. Die rasante IAA-Star aus Spanien markiert einen Rekord in der Firmengeschichte: Er ist mit seinen 228 kW/310 PS das bisher leistungsstärkste straßenzugelassene Fahrzeug von Seat. Der Ibero-R verfügt... [mehr]

  • IAA-Premiere Porsche Cayenne: Hier kommt der Turbo!

    Schon die nackten Zahlen sind beeindruckend: Mit 404 kW/550 PS übertrifft die Turbo-Version des neuen Porsche Cayenne den Vorgänger um deutliche 22 kW/30 PS. Auch beim Drehmoment hat der Gelände-Sportler zugelegt: 770 statt 750 Nm. Und das macht sich bei den Fahrleistungen bemerkbar: Der auf der IAA in Frankfurt erstmals gezeigte Allradler mit Achtgang-Tiptronic... [mehr]

  • IAA: Automobiler Blitzeinschlag im Doppelpack

    Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2017 fehlen diesmal viele bekannte Namen und Marken. Die Plätze werden zum Teil durch neue Gesichter ersetzt. Zum Beispiel vom Konzern "Thunder Power", der auf Elektroautos setzt, die schon bald auch auf europäischen Straßen ganz weit vorne mitmischen sollen. Das Unternehmen mit Sitz in Hongkong legt besonderen Wert... [mehr]

  • IAA: BMWs dynamische Zukunfts-Vision

    Sportliche, viertürige Limousinen in Coupé-Optik sind angesagt. Und wenn dann auch noch ein Elektroantrieb unter der schicken Hülle steckt, ist das Auto bestens gerüstet. Mit der Studie i Vision Dynamics zeigt BMW auf der IAA, was Kunden in näherer Zukunft erwarten dürfen. 600 Kilometer Reichweite, über 200 km/h Spitzengeschwindigkeit und eine Beschleunigung... [mehr]

  • IAA: Borgward zeigt neue Isabella

    Auf der IAA 2015 hatte Borgward den Marktstart in Deutschland innerhalb der kommenden zwei Jahre angekündigt. Zur IAA 2017 wird das Versprechen konkret. Im vierten Quartal sollen die ersten Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert werden. Den Anfang macht der Borgward BX7 TS Limited Edition, der zunächst nur als Benziner zu haben sein wird. Es sollen die Modelle BX7, BX5... [mehr]

  • IAA: Continental zeigt "mitwachsenden" Reifen

    Continental will das Autofahren sicherer und komfortabler machen. Dazu beitragen sollen zwei neue Konzepte rund um den Reifen, die erstmals auf der IAA in Frankfurt vorgestellt werden. ContiSense und ContiAdapt machen die kontinuierliche Überwachung des Reifenzustandes sowie eine individuelle Anpassung der Leistungseigenschaften der Reifen an aktuelle... [mehr]

  • IAA: Mercedes X-Klasse ist bestellbar

    Doppelschlag beim ersten Pick-up von Mercedes: Die X-Klasse feiert etwa zwei Monate vor ihrer Markteinführung in Europa auf der IAA in Frankfurt ihre Messe-Premiere - und kann ab sofort bestellt werden. Der Einstiegspreis liegt bei 37.294 Euro. Die X-Klasse ist in Zusammenarbeit mit Nissan entstanden und soll "die typischen Eigenschaften eines Pick-ups mit den... [mehr]

  • IAA: TomTom sichert Partnerschaften

    Um Navigationsgeräte von Tomtom kamen Autofahrer lange Zeit kaum herum. Mittlerweile ist die Konkurrenz breit gefächert, aber das Unternehmen hat sich gehalten. Auf der IAA 2017 präsentieren die Niederländer ihre Strategie, die auf Partnerschaften mit mehreren Herstellern basiert. Auf dem Messestand steht ein Peugeot 5008, in dem TomTom bei der Navigation hilft.... [mehr]

  • IAA: Verkaufsstart für den Skoda Kodiaq Scout

    Auf der IAA umlagert - und ab sofort bestellbar: Skoda hat zur IAA unter anderem den Kodiaq im Abenteurer-Look mitgebracht, also die Version Scout. Sie verfügt grundsätzlich über Allradantrieb und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen und ist ab 35.050 Euro zu haben. Typisches Merkmal des Scout-SUV sind silberne Designelemente an Kühlergrill, Außenspiegelgehäuse und an... [mehr]

  • Jaguar startet eigene E-Rennserie

    In der Formel-E ist Jaguar mit elektrisch angetriebenen Rennwagen bereits aktiv, im Herbst 2018 wird eine zweite Rennserie dazu kommen: die eigens für Jaguars Elektro-SUV gegründete I-Pace eTrophy. Die eTrophy ist die weltweit erste Rennserie für elektrisch angetriebene Serienfahrzeuge. Die Serie startet mit 20 Teilnehmern im Rahmenprogramm der fünften Saison der... [mehr]

  • Mercedes EQA und GLC F-Cell: E-Mobilität mit Stern

    Ein Premium-Kompakter mit Elektroantrieb, dazu ein SUV mit Brennstoffzellentechnik und Plug-in-Hybrid - mit den IAA-Studien Concept EQA und GLC F-Cell präsentiert Mercedes zwei spannende und völlig unterschiedliche Wege in die automobile Zukunft. Beim EQA, der die mögliche Formensprache eines künftigen Kompaktstromers mit Stern andeuten soll, sorgen... [mehr]

  • Neuer Bentley Continental GT: Wolf im Zobel-Pelz

    Wenn die britische Edel-Marke Bentley ein neues Modell präsentiert, dann ist Luftanhalten angesagt. Denn neben feinster Verarbeitung gehört bei Bentley auch ein echtes Power-Paket zum guten Ton. Understatement sieht anders aus - auch beim neuen Continental GT. Die dritte Generation des sportlichen Luxus-Autos ist designed, entwickelt und handgefertigt in... [mehr]

  • Opel auf der IAA: Drei Typen für jeden Geschmack

    Gleich drei Weltpremieren hat Opel aus Rüsselsheim zur IAA ins nahe gelegene Frankfurt geschickt. Neben dem neuen SUV Grandland X stehen auf dem Messestand zwei Insignia-Varianten im Rampenlicht: das sportliche Top-Modell GSi und der Insignia Country Tourer. Mit dem 4,48 Meter langen Grandland X wollen die Rüsselsheimer im beliebten Segment der kompakten SUV... [mehr]

  • Personalisierte Werbung im vernetzten Auto

    Die zunehmende Vernetzung moderner Autos hat Adobe als ideales Instrument zur verbesserten Kundenansprache entdeckt. Angesichts der rasant steigenden Bandbreite an Internetdiensten und der stetig wachsenden Nutzungszeiten, die Verbraucher hinter dem Lenkrad verbringen, biete "das vernetzte Auto von morgen geradezu einzigartige Kundenbindungspotenziale", so das... [mehr]

  • Renault Mégane RS: Ritterschlag von Nico Hülkenberg

    "Von der sportlichen Seite her ist der RS ein Riesenschritt gegenüber dem GT", sagt der deutsche Formel 1-Pilot Nico Hülkenberg nach der Präsentation der Sportversion des Renault Mégane auf der IAA in Frankfurt. Der Mann muss es wissen, fährt der Fahrer des Renault Sport Teams doch privat den bereits erhältlichen Mégane GT mit 205 PS und war an der Entwicklung... [mehr]

  • Renault Symbioz: Das Auto zum Haus - und umgekehrt

    Mit dem Concept Car Symbioz wagt Renault einen weiten Blick in die autonome, vernetzte und elektrische Mobilität des Jahres 2030. Der Symbioz bildet eine funktionale Einheit mit einem ebenfalls auf der IAA ausgestellten Konzepthaus - ein bisher nicht da gewesener ganzheitlicher Ansatz. "Haus und Auto sind engmaschig miteinander verknüpft und teilen das... [mehr]

  • Roadmap E: VW-Konzern startet elektrisch durch

    Kleckern war gestern, in Zukunft wird geklotzt: Der VW-Konzern will mit Vollgas auf die elektrische Überholspur starten. Das Versprechen von Volkswagen-Chef Matthias Müller im Vorfeld der IAA in Frankfurt: Spätestens im Jahr 2030 wird es in jeder Modellreihe des Konzerns mindestens eine elektrisch angetriebene Variante geben. Und das bedeutet mindestens 300... [mehr]

  • Suzuki Swift Sport: Heißer Feger

    Die Sportversion der aktuellen, also der sechsten Swift-Generation feiert ihre Weltpremiere auf der IAA. Dank niedrigeren Gewichts, ordentlich Muskeln und seines knackigeren Auftritts hat sich der Swift Sport laut Suzuki zu einem echt heißen Feger entwickelt. Ein munteres 1,4-Liter-BoosterJet-Aggregat mit einer Leistung von 103 kW/140 PS und einem maximalen... [mehr]

  • Umfrage: Umweltprämie nutzt nicht viel

    Auf der IAA 2017 stehen gerade die Elektroautos im Scheinwerferlicht. Fahren mit Strom ist das große Thema der Zukunft. Doch bisher kommt der Absatz der E-Mobile noch nicht so richtig in Schwung. Woran liegt's? Die Umweltprämie von 4.000 Euro von Bund und Herstellern oder Importeuren halten jedenfalls die wenigsten Deutschen für das geeignete Instrument. Nur 15... [mehr]

  • Urban EV Concept: Ausblick auf Hondas kompakten Stromer

    2019 will der japanische Autobauer Honda ein kompaktes Elektroauto in Europa auf den Markt bringen. Das Honda Urban EV Concept, das auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt zu sehen ist, lässt erahnen, wie das Serien-Fahrzeug aussehen könnte - zumindest außen. Der Honda Urban EV Concept ist zehn Zentimeter kürzer als der Honda Jazz,... [mehr]

  • VW auf der IAA: Die I.D.-Familie wird konkret

    Auf der IAA 2017 zeigt VW deutlicher denn je, wohin die Reise geht. Die künftigen Modelle mit elektrisiertem Antriebsstrang machen einen großen Teil des Messe-Angebots aus. Konkret sind das die ersten Vertreter der zukunftsträchtigen Elektro-Familie namens I.D., I.D. Crozz und I.D. Buzz. Sie basieren auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des Konzerns... [mehr]

  • ZF. Neue Partnerschaft mit Internet-Konzern

    Der Zulieferer ZF und das chinesische Internetunternehmen Baidu haben eine strategische Kooperation vereinbart. Die beiden Partner wollen in den Bereichen autonomes Fahren und Telematik zusammenarbeiten. "Mit Baidu haben wir einen Partner gewonnen, der über hervorragende Expertise bei künstlicher Intelligenz, Big Data und bei cloudbasierten Lösungen verfügt",... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Gitarrenmusik und Tanz

    "Danzas del Mundo" in der Wandelhalle

    Tänze der Welt präsentieren Sophie Julie und Roger Tristao Adao am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle. Zwei Tanzformen haben sich über den gesamten Erdball ausgebreitet. Der spanische Flamenco und der argentinische Tango. Fandango - eine Form des Flamenco - steht hier als Synonym für diese ausdrucksstarke Tanzform. Die französische... [mehr]

  • Rehaklinik ob der Tauber Materialspende im Wert von mehreren Tausend Euro

    "Kinderhaus Europa" großzügig unterstützt

    Mit einer großzügigen Materialspende hat die Rehaklinik ob der Tauber den eingetragenen gemeinnützigen Verein "Kinderhaus Europa" unterstützt. Der Verein hat den Zweck, Kindern und bedürftigen Menschen in Not zu helfen. Er will besonders Kindern, deren Lebens- und Überlebenschancen minimal sind, eine Zukunft in ihrer Gesellschaft ermöglichen. Der Verein hilft... [mehr]

  • Dreifaltigkeitskirche Löffelstelzen Dach und Zimmerarbeiten schon abgeschlossen / Decken und Innenschale gereinigt / Neuer barrierefreier Eingang und Vorplatz kommen

    "Kirchenrenovierung kommt gut voran"

    Seit August 2016 laufen die Renovierungsarbeiten an der Dreifaltigkeitskirche in Löffelstelzen. Es geht gut voran, und wenn es so weiterläuft, kann die Kirche im Mai 2018 wiedereröffnet werden. Löffelstelzen. Großer Bahnhof in einem alten Kirchlein: Vor wenigen Tagen informierte die Kirchengemeinde über den Stand der Renovierungsarbeiten an und in der... [mehr]

  • Leserbrief: 2 Zu "Der Einfluss des CO

    "Macht euch die Erde untertan"

    Zu den Argumenten der Windenergiegegner, dass Windräder Vögel vertreiben und Fledermäusen die Übernachtungs- und Aufzuchtreviere nehmen oder sie bedrohen, möchte ich etwas klarstellen, auch weil über die Stickoxid-Situation in den Städten neu nachgedacht werden sollte. Die Argumentation der Windenergiegegner ist endlos, kleinkariert, findet aber viele... [mehr]

  • Leserbrief Zum Leserbrief "Situation noch immer verheerend" (FN/TZ 2. September)

    "Teilweise berechtigte Probleme sachlich lösen"

    Sehr geehrter Herr Schiller, es war mit leider aus privaten Gründen nicht vergönnt Ihren Leserbrief früher zu lesen und als Bürger dieser Stadt dazu Stellung zu nehmen. Eine Frage sei mir zu Beginn erlaubt! Warum wohnen Sie eigentlich noch in einer so liebenswerten schönen Stadt, wenn Sie in Ihrem Leserbrief in einem Atemzug zwölf (!) verschiedene Mängel... [mehr]

  • B 19 Richtung Igersheim

    Drittes Auto verletzt Hund tödlich

    Warum ein Hund am Sonntagmorgen zwischen Bad Mergentheim und Igersheim plötzlich auf die Bundesstraße 19 rannte ist nicht bekannt. Nach einer Vollbremsung gelang es dem bislang unbekannten Fahrer eines Pkws der zu diesem Zeitpunkt auf der Bundesstraße fuhr, einen Zusammenstoß mit dem Hund zu verhindern. Einer nachfolgenden Fahrerin gelang es auch ihren Wagen... [mehr]

  • Historisches Schützen-Corps Herzog-Paul-Abend in der Wandelhalle mit Ehrengästen und den Alphornbläsern der Kreisjägervereinigung

    Erinnerung an einen Ehrenbürger

    Mit einer Marschparade feierte das Historische Schützen-Corps Bad Mergentheim den Herzog-Paul-Abend. Zu Gast waren Alphornbläser der Jägervereinigung. Bad Mergentheim. Er war Sammler, Schirmherr des freiwilligen Schützen-Corps', Ehrenbürger und ein rastlosender Reisender: Herzog Paul war wohl die schillerndste Figur des Hauses Württemberg im 19. Jahrhundert.... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Führung mit Kurator Dr. Stodiek

    Letzte Woche Ausstellung "Fleisch!"

    Der Experimentalarchäologe Dr. Ulrich Stodiek zeichnet - gemeinsam mit seinem Kollegen Harm Paulsen - für die wissenschaftliche Erarbeitung der aktuellen Sonderausstellung "Fleisch! Jäger, Fischer, Fallensteller der Steinzeit" im Deutschordensmuseum verantwortlich. Knapp die Hälfte der ausgestellten Repliken aus der Ausstellung wurde von ihm erstellt. Sein... [mehr]

Buchen

  • Stadtrundfahrt des Gemeinderates Interessantes im Entsorgungszentrum Sansenhecken erfahren / AWN will Pilotgebiet "Restmüllarme Abfallwirtschaft" ausdehnen

    Buchen soll im Jahr 2018 am Projekt teilnehmen

    Neuigkeiten erfuhren die Stadträte beim Besuch im Entsorgungszentrum Sansenhecken: Im Laufe von 2018 soll die Stadt Buchen auf das System "Restmüllarme Abfallwirtschaft" umgestellt werden. Buchen. AWN-Geschäftsführer Dr. Mathias Ginter stellte dem Gremium zunächst die Deponie Sansenhecken vor. Mit Fertigstellung der beiden gerade im Bau befindlichen... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Die verlorene Ehre der Katharina Blum"

    Fragiles Gleichgewicht

    Die Badische Landesbühne eröffnet am Dienstag, 10. Oktober, die neue Spielzeit in Buchen in der Stadthalle. Carsten Ramm inszeniert Heinrich Bölls Erzählung "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" in der Bühnenfassung von Margarethe von Trotta sowie begleitet von einer Live-Band. Um 19 Uhr findet eine Einführung in die Produktion statt, zu der alle... [mehr]

  • Nach segensreichem Dienst Father Ponsiano Kisembo ist in seine Heimat zurückgekehrt

    Helferteam reist wieder nach Bukuumi

    Nach dreieinhalb Wochen segensreichem Dienst als Urlaubsvertretung in der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken Seckach ist Father Ponsiano Kisembo, welcher der Parish Bukuumi in der Diözese Hoima/Uganda entstammt - wo ja früher die Pfarrgemeinde Seckach und jetzt die Seelsorgeeinheit ein Waisenprojekt unterhält - vor einigen Tagen wieder in seine Heimat... [mehr]

  • Das neue Programm liegt vor Umfangreiches Angebot

    VHS Buchen bietet Kurse für fast jedes Interessensgebiet

    Die Volkshochschule Buchen mit den Außenstellen Adelsheim, Buchen, Hardheim, Höpfingen, Mudau, Osterburken, Ravenstein, Rosenberg, Seckach und Walldürn hat ihr neues Veranstaltungsprogramm vorgelegt. Unterbreitet werden Angebote aus den fünf Themenbereichen "Gesellschaft, Politik, Umwelt", "Kultur und Kreativität", "Gesundheit" "Sprachen" und "Beruf und EDV".... [mehr]

  • Ehrung von Feriengästen in Hettigenbeuern Familie Gerhardt aus Berlin macht seit 20 Jahren Urlaub im Morretal

    Weitere Urlaube im Erholungsort geplant

    "Sie halten Hettigenbeuern seit 20 Jahren die Treue. Das zeigt, dass sie sich hier sehr wohlfühlen", stellte Ortsvorsteher Günther Müller bei der Ehrung von Familie Gerhardt aus Berlin in der Ferienwohnung Ritter in Hettigenbeuern anerkennend heraus. Der staatliche Erholungsort Hettigenbeuern war mit 30 000 Übernachtungen jährlich quasi einmal... [mehr]

Creglingen

  • Kirchenchor Ensemble feiert in der Schmerbacher Kirche 90-Jahr-Jubiläum

    Zwei Ortschaften im Gesang "verschworen"

    Beginnend mit einem Gottesdienst in der Schmerbacher Johannes-Kirche, feierte der Kirchenchor Schmerbach-Blumweiler sein 90-jähriges Bestehen, das unter dem Motto: "Du meine Seele singe" stand. Auf Initiative des Schmerbach-Lichtel Pfarrer Felix Fischer wurde im Frühjahr 1927 der Chor gegründet und in der Anfangszeit auch von ihm dirigiert. Wie Creglingens... [mehr]

Fechten

  • Fechten U20-Turnier um den Hohenlohe-Cup

    Spannende, emotionale Gefechte

    Der Fecht-Club Würth Künzelsau organisiert das nationale Juniorenturnier um den Hohenlohe-Cup im Damen- und Herrensäbel. Es findet am Samstag, 23. September, statt. Dabei duellieren sich die besten deutschen Fechter der Altersklasse U20. Das Turnier besitzt einen hohen Stellenwert, da es für die Deutsche Rangliste zählt. Im Anschluss an den Wettkampf steht fest,... [mehr]

Freudenberg

  • Tag des offenen Denkmals Besucher erhielten interessante Einblicke in die Freudenburg

    Adliger Wohnsitz mit wenig Komfort

    Es war wieder eine Führung mit viel Herzblut und persönlicher Note in der Caroline Becker vom Tourismusbüro der Stadtverwaltung Freudenberg durch die Freudenburg führte. Die zahlreichen Teilnehmer der drei Rundgänge erfuhren dabei neben der Historie auch vieles über die Bedeutung der Burg für die Menschen heute. Während Becker die ersten zwei Gruppen unter... [mehr]

  • Zuchtschau Ortsgruppe Odenwald-Main-Spessart des Deutschen Dackelklubs beim Herbstmarkt

    Heike Keller ist seit 20 Jahren Züchterin

    Bereits seit zwölf Jahren findet im Rahmen des Freudenberger Herbstmarktes auch die Zuchtschau der DTK-Gruppe Odenwald-Main-Spessart statt. Die Gruppe hofft auch in diesem Jahr wieder auf Teckel aller Haararten und Größe. Die Veranstaltung findet im Anschluss an das Herbstmarktgelände am Main satt und beginnt um 13 Uhr. Als Bewertungsrichterin wurde Heike Behring... [mehr]

  • Bürgerbeteiligung Stadt Freudenberg will Ideen zur städtebaulichen Entwicklung einholen

    Visionen stehen hoch im Kurs

    Die Stadt Freudenberg möchte in den nächsten Jahren ihre Bemühungen, für die Bürgerinnen und Bürger einen zukunftsfähigen und attraktiven Stadtkern anbieten zu können, fortsetzen. Aus diesem Grund beabsichtigt sie, den seit Jahren eingeschlagenen Weg in der städtebaulichen Erneuerung weiter zu gehen und die Altstadt von Freudenberg weiterhin mit Hilfe von... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Unterföhring - TSV 1860 Rosenheim 2:3 FC Ingolstadt II - FV Illertissen 0:1 FC Schweinfurt 05 - TSV Buchbach 1:0 FC Augusburg II - Spvgg Bayreuth 4:1 SVW Burghausen - VfB Eichstätt 0:1 SV Seligenporten - 1. FC Nürnberg II 3:1 Greuther Fürth II - SV Schalding/Heining 2:1 VfR Garching - TSV 1860 München 0:3 FC Pipinsried - FC... [mehr]

Fussball

  • FussballFrauen-Verbandsliga BadenFV 09 Niefern - "KIT" Sport-Club 1:4 1. SV Mörsch - FC Weiher 0:2 SC Klinge Seckach - VfK Diedesheim 2:0 SSV Waghäusel - FSV Büchenau 1:1 VfB Wiesloch - Karlsruher SC II 4:1 SV Zeutern - BSC Mückenloch 3:2

Fußball

  • Fair-Play-Auszeichnung für Tauberbischofsheims Shynkevich

    Für seine Fair-Play-Aktion am 2. April beim Spiel seines Vereins TSV Tauberbischofsheim gegen die SV Viktoria Wertheim (0:1) wurde Pavel Shynkevich am Sonntag im Vorfeld der Landesliga-Begegnung Tauberbischofsheim gegen Türkspor Mosbach geehrt. Shynkevich hatte im April gegenüber Schiedsrichter Christopher Funk (Eppelheim) eingestanden, dass bei einer... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Trotz großer Personalsorgen ein 2:0-Erfolg über den VfB Jagstheim

    FC Creglingen mit gelungenem Saisonstart

    FC Creglingen - VfB Jagstheim 2:0 Vor zwei Wochen gingen die Creglingerinnen im Pokalspiel beim VfB Jagstheim mit 3:6 Toren noch "baden". Nun präsentierten sich die Taubertälerinnen zum Saisonauftakt der Frauenfußball-Bezirksliga Hohenlohe in glänzender Verfassung. Die Vorzeichen zu diesem Spiel waren jedoch alles andere als einfach: Annika Kapp, Lena Melber,... [mehr]

  • Nachgehakt In Hardheim schrillen die Alarmglocken / Turra-Tore bringen Walldürn Platz eins zurück / Manz-Mannen mischen vorne mit

    FC Donebach überrascht positiv

    Mit seinem Dreierpack im Spiel beim TSV Rosenberg setzte sich Mario Turra von Eintracht Walldürn mit nun sieben Treffern nicht nur an die Spitze der Torjägerliste der Fußball-Kreisliga Buchen, er sorgte mit seinen Toren auch entscheidend dafür, dass die Mannschaft von Trainer Michael Hackenberg den ersten Platz in der Tabelle zurückeroberte. An deren unteren... [mehr]

Fußball

  • Fußball Der beim FC Augsburg aktive Isländer glänzt mit einem Dreierpack gegen den 1. FC Köln und führt die Torjägerliste an

    Finnbogason besser als Lewandowski

    Alfred Finnbogason vom FC Ausgburg schnürte am Wochenende in der Fußball-Bundesliga einen Dreierpack im Spiel gegen den 1. FC Köln und katapultierte sich damit an die Spitze der Torjägerliste. In der Landesliga Odenwald baute Mario Greco vom TSV Tauberbischofsheim seinen Vorsprung aus, hat nun zehn Treffer aufzuweisen und ist damit nun in der Region der erste... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Nachbarschaftsduell gegen den VfK Diedesheim mit 2:0 gewonnen

    Guter Einstand von Nina Frank

    Klinge Seckach - Diedesheim 2:0 Seckach: Aileen Piecha, Lena Eiffler, Jana Holder, Tessa Maßholder, Laura Kraft, Laura Haas, Sara Lenz, Anna Bäcker, Nina Frank, Jelena Roso, Mira Sauter, Sabrina Knüll, Luisa Kowarik und Jessica Hähne. Bei besten Bedingungen trafen die beiden Teams im regionalen Nachbarschaftsduell der Frauenfußball-Verbandsliga Baden... [mehr]

Fußball

  • Fußball BFV hat aus 50 eingegangenen Fair-Play-Meldungen Siegerin der Saison 2016/2017 ermittelt

    Konrads Verhalten beeindruckte besonders

    Aus 50 eingegangenen Fair-Play-Meldungen wählte der Badische Fußballverband Romina Konrad vom Frauenteam des TSV Neckarau aus dem Fußballkreis Mannheim zur Fair-Play-Jahressiegerin 2016/2017. Beim Verbandsligaspiel TSV Neckarau gegen VfB Wiesloch am 6. November prallte die Torhüterin des VfB Wiesloch beim Kampf um den Ball mit einer eigenen Mitspielerin im... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Ordnerschulung im Bezirk Hohenlohe

    Emotionen auf und um den Platz herum sind ein wesentlicher Bestandteil des Fußballs. Das wollen alle auch: Einsatz, Ehrgeiz, Tore, Spannung bis zum Spielende. Alle wollen aber auch, dass dies auf dem Platz nach dem Regelwerk und Fairplay, im Umfeld geordnet und gewaltfrei abläuft. Deshalb wird eine Schulung angeboten, in der die Verantwortlichen in den Vereinen... [mehr]

Fußball

  • BFV-Pokal Neckarelz am Mittwoch um 18.30 Uhr gegen den KSC

    Spvgg. freut sich auf "schönes Fußballfest"

    "Wir freuen uns auf ein schönes Fußballfest gegen den Karlsruher SC." So blickt Neckarelz-Präsident Dr. Thomas Ulmer auf das morgige Achtelfinale im BFV-Rothaus Pokal voraus. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr im Elzstadion. Dabei geht der Drittligist aus Karlsruhe als Favorit in die Partie. Zuletzt reichte es im Drittliga-Gastspiel in Chemnitz allerdings nur zu einem... [mehr]

  • Frauenfußball Hoffenheim kann zu Hause gegen den 1. FFC Frankfurt einfach nicht gewinnen

    TSG vor dem Tor nicht konsequent genug

    Hoffenheim - 1. FFC Frankfurt 0:1 Das Frauenfußball-Bundesligateam der TSG 1899 Hoffenheim blieb auch am zweiten Spieltag der neuen Saison ohne Punkte. Gegen den 1. FFC Frankfurt geriet die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann früh mit 0:1 in Rückstand und konnte diesen trotz klarer Leistungssteigerung sowie zahlreicher Torchancen im zweiten Spielabschnitt... [mehr]

Großrinderfeld

  • Kindertagesstätte Einrichtung feierte am Wochenende ihr 50-jähriges Bestehen / Viele ehemalige Schutzbefohlene kamen / Buntes Programm

    Zum Geburtstag Klettergerüst als Geschenk

    Mit einem großen Fest feierte die Kindertagesstätte in Großrinderfeld ihr 50-jähriges Bestehen. Als Geburtstagsgeschenk gab es ein Klettergerüst. Großrinderfeld. Kinderbetreuung gibt es in Großrinderfeld schon seit 1883. Damit war man ein Vorreiter im Landkreis. Seit 50 Jahren ist man als Kindergarten St. Michael nun an seinem jetzigen Standort. Der wurde... [mehr]

Grünsfeld

  • Bonbon-Spender gebastelt

    Ein fester Programmpunkt im Ferienprogramm der Stadt Grünsfeld ist der jährliche Besuch bei Bohlender GmbH auf dem Waltersberg, der von den Auszubildenden des Unternehmens organisiert und durchgeführt wird. Sie hattenfür die zahlreichen Kinder von acht bis zwölf Jahren ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Nach einer kurzen Betriebsführung... [mehr]

  • Schlepperfreunde

    Den Feldtag in Nordhorn besucht

    Begeistert und voller positiver Eindrücke kehrten die Schlepperfreunde aus Nordhorn zurück. Dort besuchten die Liebhaber alter Landmaschinen den vom Treckerclub ausgerichteten historischen Feldtag. Über 1700 Aussteller präsentierten auf einem rund 25 Hektar großen Gelände über 2500 Traktoren. Gezeigt wurden Fahrzeuge aller Hersteller und Typen von den... [mehr]

  • Gewerbetag in Grünsfeld Die 13. Auflage lockt erneut viele Besucher aus nah und fern an

    Kommune bietet neue Perspektiven

    Auf der Hauptstraße flanieren: Das wollten am Sonntag zahlreiche Besucher aus nah und fern. Bei der 13. Gewerbeschau überzeugten sie sich von der Leistungsfähigkeit der heimischen Wirtschaft. Mehr als 40 Betriebe, Organisationen und Privatpersonen beteiligen sich an der Veranstaltung. "Wir bieten neue Perspektiven", erklärte Bürgermeister Joachim Markert. Mit... [mehr]

Handball

  • Kreispokal NOT, QualifikationsturnierSpG Walldürn - ETSV Lauda 9:21 TSV Buchen- SG Bad Mergentheim 19:10 ETSV Lauda - SV Obrigheim 9:13 SG Bad Mergentheim - SpG Walldürn 20:11 SV Obrigheim - TSV Buchen 16:15 ETSV Lauda - SG Bad Mergentheim 10:16 TSV Buchen - SpG Walldürn 26:11 SG Bad Mergentheim - SV Obrigheim 13:9 ETSV Lauda - TSV Buchen 5:17 SV Obrigheim - SpG... [mehr]

Hardheim

  • VHS-Angebot

    Bilderreise entlang der Cote d'Azur

    Die VHS bietet vom 7. bis 14. April 2018 eine Flugreise an die Cote d'Azur an. Dazu fand im Vorfeld zur Vorbereitung ein Bilderabend mit der Vorstellung der "Blumenriviera" statt. Die Bilderreise führte entlang der "Moyenne Corniche", der malerische Küstenstraße in Frankreich von der sonnigen Filmstadt Cannes über Nizza bis zum Kleinstaat Monaco. Auf der... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Themenradtour zur Erfelder Mühle

    Der Wasserversorgung von Waldstetten auf der Spur

    Das Geopark- Informationszentrum Walldürn veranstaltete am Sonntag anlässlich des Tages des offenen Denkmals in Zusammenarbeit mit dem Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten eine Themen-Radtour unter dem Motto "Steinreich und wasserarm". Es ging dabei um die vor 90 Jahren erstellte Wasserversorgung mit dem alten Hochbehälter am Brunnenberg. Neben dem rein sportlichen... [mehr]

  • Heimatverein Gerichtstetten Reihe der Publikationen wurde fortgesetzt

    Heimatheft "Erfolgsgeschichte"

    Nach den 1996, 2002 und 2015 erschienenen Gerichtstetter Heimatheften wurde nun bei der Jubiläumsfeier des Heimatvereins Gerichtstetten am Sonntag das vierte Heimatheft mit dem Titel "25 Jahre Heimatverein Gerichtstetten" vorgestellt. Wolfgang Weniger sprach von einer "sicht- und erfahrbaren Erfolgsgeschichte" und präsentierte das 28 Kapitel auf 70 Seiten... [mehr]

  • Feier des 25-jährigen Bestehens in Gerichtstetten Festakt und Blick in die Chronik / Kleindenkmale und Bildstöcke werden saniert

    Heimatverein hält die Erinnerung wach

    Der Heimatverein Gerichtstetten feierte am Sonntag mit einem Festakt in der Turnhalle sein 25-jähriges Bestehen feierte. Gleichsam stellte Wolfgang Weniger das vierte Heimatheft vor. Gerichtstetten. Am 10. Dezember 1992 erfüllten 18 heimatgeschichtlich interessierte "Karschdäider" den Wunsch von Pfarrer Franz Gehrig: Zur Unterstützung der Arbeiten für das 1994... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Modellsportclub Röttingen Rund 50 Piloten zeigten ihr Können bei Jubiläumsflugschau

    "Rhönsperber" beeindruckte

    Knapp 50 Piloten aus dem In- und benachbarten Ausland waren zum Höhepunkt des 50. Jubiläumsjahres des Modellsportclubs Röttingen (MSC), einer großen Flugschau, angereist. Dem Auftakt, einem Feldgottesdienst und Begrüßung durch die Stadt Röttingen, folgten die Vorführungen der teils sehr namhaften Piloten mit ihren insgesamt rund 60 vorbildgetreuen Modellen.... [mehr]

  • Hohenloher Dance Cup

    42 Teams beim Turngau gemeldet

    42 Mannschaften aus den Bereichen Wettkampf Basic Kinder, Jugend und Erwachsene, Wettkampf DTB Dance Jugend und Erwachsene, sowie Dance Experience und Dance New Stylz gehen am Sonntag, 24. September in Schrozberg an den Start. Veranstaltet wird der Hohenloher Dance Cup vom Turngau Hohenlohe, sowie der Sportkreisjugend Hohenlohe und Schwäbisch Hall. Die hohen... [mehr]

  • Crailsheimer Volkfest Einmal mehr stellt sich die Kleiderfrage: Sonntagsstaat, Lederhosen oder Zwiebellook?

    Auch das Dirndl hat ein Verfallsdatum

    Zur fünften Jahreszeit in Crailsheim stellt sich stets die Kleiderfrage: Sonntagsstaat, Dirndl und Lederhose oder Zwiebellook? Expertinnen kennen die einzig wahre Textil-Tradition. Crailsheim. Viele Traditionen ranken sich rund um die fünfte Jahreszeit in Crailsheim. Dazu gehört es auch, sich zu überlegen, wie man sich an der Schwelle zwischen Sommer und Herbst... [mehr]

  • Konzert der Gregorian Voices

    Dem Alltag entfliehen

    In der Spitalkirche Heilig Geist in Rothenburg ob der Tauber findet am 24. September um 17 Uhr im Rahmen einer Herbsttournee ein außergewöhnliches Konzert mit der Gruppe "The Gregorian Voices" statt. Das Programm lautet: "Gregorianic meets Pop" und wird von den Konzertbesuchern begeistert gefeiert. Die stimmgewaltigen Sänger tragen die Stücke mit einer... [mehr]

  • Rock im Dorf "Dr. Woo's Rock 'n' Roll Circus" tritt am 16. September auf

    Ein wahrer Hochkaräter spielt Geschichte

    "Rock im Dorf" gibt es seit fünf Jahren in Spielbach. Für das Konzert am Samstag, 16. September, konnten die Veranstalter eine ganz besondere Band gewinnen: "Dr. Woo's Rock 'n' Roll Circus". Die Formation erzählt die Geschichte des Rocks genau so wie sie ist: wild, aufregend, und vor allem musikalisch. Rock-Klassiker, aktuelle Hits und verborgene Rockperlen werden... [mehr]

  • Kino am Nachmittag Besonderes im "Casablanca"

    Neue Staffel startet jetzt

    In Zusammenarbeit von Katholischem Seniorenforum im Dekanat Ochsenfurt und dem Casablanca-Kino in Ochsenfurt, gibt es von September bis April wieder das "Kino am Nachmittag" - in der Regel am zweiten Mittwoch im Monat. Willkommen sind nicht nur Senioren, sondern alle, die sich einen guten Film anschauen und denen "Kino am Nachmittag", zusagt. Eintritt wird erhoben.... [mehr]

Külsheim

  • Großer Markt Külsheim Zahlreiche Besucher ließen sich vom umfangreichen und unterhaltsamen Angebot anlocken

    In entspannter Feierlaune unterwegs

    Der Große Markt in Külsheim erwies sich am Sonntag erneut als der besucherstärkste Tag. Tausenden Gäste kamen in die Brunnenstadt. Külsheim. Der Große Markt setzte sich am Sonntag mit dem besucherstärksten Abschnitt fort. Ein abwechslungsreiches Angebot, gepaart mit milden Temperaturen und ohne Regen, lockte Tausende von Interessierten an. Gäste von... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Verein "Artikuss" Vielversprechendes Programm mit Kursen und Konzerten

    "Hot and Cool" Ende September zu genießen

    Kaum von der erfolgreichen Workshopwoche "Artival" zurück, gibt es beim Verein "Artikuss" bereits die ersten Vorbereitungen für die Jubiläums-Ausgabe des "Artival 2018", das vom 29. Juli bis 4. August stattfindet. Nach 20 Jahren ist zwar einiges bereits Routine, dennoch sorgen Neuerungen und der stetige Wechsel bei den Kursangeboten für genügend Bewegung. Bis... [mehr]

  • Sommerende DLRG Königshofen blickt auf die Wachsaison im Freibad in Lauda zurück / Rettungsschwimmausbildung beginnt wieder

    Abschürfungen und viele Wespenstiche

    Die DLRG Königshofen beendet die Wachsaison im Freibad in Lauda und zieht eine Bilanz über den zurückliegenden Sommer. Lauda-Königshofen. Die Wachsaison der DLRG Königshofen im Freibad in Lauda ging in der letzte Wochen nach einem sehr durchwachsenen Sommer zu Ende. Die Frauen und Männer im Rot des DLRG Wasserrettungsdienst leisteten an den Wochenenden und... [mehr]

  • Schule Marianne Pinkoss bleibt trotz des jetzigen Ruhestands der Gemeinschaftsschule erhalten

    Die Arbeit mit jungen Menschen liegt ihr sehr am Herzen

    Wenn Marianne Pinkoss ehemalige oder jetzige Schüler trifft, gibt es immer etwas zu erzählen. Mal geht es um den Werdegang nach der Schulzeit, oft auch um Ferienerlebnisse oder viele andere Dinge. Die Leidenschaft für die Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen hat die Gerlachsheimerin schon ihr ganzes Berufsleben lang im Blut. Nun blickte Marianne... [mehr]

  • Ehrung für Norbert Schmitt

    Norbert Schmitt erhielt für seine 40-jährige Tätigkeit als Geschäftsführer bei der Möbel-Schmitt GmbH die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Karl-Heinz Schmitt (rechts) sowie Andreas und Sebastian Schmitt gratulierten ihm zu diesem festlichen Anlass, auch im Namen aller Mitarbeiter, zu diesem Anlass in einem festlichen Rahmen. Bild: Schmitt [mehr]

  • Eine Ära geht zu Ende

    Eine Ära geht zu Ende. Nach 21 Jahren wurde die Geschäftsführerin der Laudaer Filiale von Moritz und Lux, Margit Holler, in den Ruhestand verabschiedet. Holler war das Gesicht in Lauda, sie hat "ihr Lädle" geprägt und gestaltet und hinterlässt ganz große Fußstapfen, betonte Rainer Moritz bei der Verabschiedung. "Wir sind froh, dass wir eine Nachfolgeregelung... [mehr]

  • Königshöfer Messe Auftritt am Dienstag, 19. September, zum Seniorennachmittag

    Gruppe "Wind" sorgt für Stimmung

    Die Gruppe "Wind" kommt zur Königshöfer Messe. Der Auftritt mit Autogrammstunde findet am Dienstag, 19. September, um 14.30 Uhr im Rahmen des Seniorennachmittags statt. Die lange Erfolgsgeschichte der Band begann 1985. Damals war Ralph Siegel auf der Suche nach einer Formation für die Teilnahme am Grand Prix Eurovision de la Chanson, Vorläufer des heutigen... [mehr]

  • Ferienprogramm Über 25 Kinder und Jugendliche holen beim TV Königshofen den Sommer zurück

    Spaß beim Videoclipdancing

    "Und jetzt das Herz, Pfeil und Bogen und cool", ruft Ariane Schmitt den Teilnehmern des Ferienprogramms zu, die zu lauten Klängen des Sommerhits "Hot2Touch" in der Halle des TV tanzen. "Es freut mich, dass wir noch mehr Kinder für das Tanzen begeisterten als in den letzten Jahren. Und auch die beiden Jungs, die zwischen den 24 Mädchen in der Unterzahl sind, machen... [mehr]

  • Königshöfer Messe Sportverein will die Massen anlocken

    Täglich Fußball nonstop

    Auch heuer gibt es an den Messetagen jede Menge Fußball. Dabei werden über 2000 Fans und Kicker rund um das große tauberfränkische Volksfest erwartet. Fußball-Messespiele sind beim SV Königshofen von Kindesbeinen an die Highlights der Saison. Auch in diesem Jahr zieht der SV wieder die Massen nach Königshofen. Mehr als 20 Vereine gastieren an zehn Tagen in der... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zur Verunreinigung auf fremden Grundstücken

    "Achtung Hundekacke!"

    Oberlauda, Dienstag, 5. September: Und täglich grüßt das Murmeltier. Mal wieder finde ich Hundehaufen auf unserem Grundstück. Wir wohnen seit Anfang Januar in der Eisbergstraße in Oberlauda. Seit dem Einzug haben wir damit zu kämpfen, dass einige wenige Hundehalter ihre Vierbeiner das Geschäft auf unserem Grundstück verrichten lassen. Zu Hochzeiten lagen bis... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga A Hohenlohe 1SC Michelbach/Wald - FV Künzelsau 3:1 TSG Bretzfeld-Rapp. - SV Westheim 1:1 SSV Schwäbisch Hall - TSV Eutendorf 1:1 TSV Kupferzell - VfL Mainhardt 0:5 TSV Untersteinbach - SC Ingelfingen 4:0 SC Steinbach-Comburg - Tura Untermünkheim II 5:0 SV Dimbach - TSV Gaildorf 1:9 1 VfL Mainhardt 3 3 0 0 13:0 9 2 SC Michelbach/Wald 3 3 0 0 10:2... [mehr]

  • Mulfinger "Kulturneschter" Bunter Veranstaltungsmix zieht Besucher aus der ganzen Region an / Pfarrer-Mayer-Verein informierte über das Boeuf de Hohenlohe

    Gleich zehnmal Kunst, Handwerk und Kulinarik

    In zehn Nestern wurde unter dem Motto "Kulturneschter Mulfingen - guck's ou" wieder erfolgreich gebrütet. Mulfingen. Die ungewöhnliche Veranstaltung lud wieder bei bestem Wetter viele Besucher zum Schmunzeln, Schmecken und Staunen ein. Mit zahlreichen einfallsreichen Mulfingern machten Jung und Alt eine unterhaltsame Reise durch Kunst,Küche und Kindheit. Was vor... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kampfsport Röckel und Biko bestehen Schwarzgurtprüfungen

    Zwei Vorzeige-Athleten

    Justin Biko und Jana Röckel vom "Iuventus-Team Franken" haben in Laupheim ihre Schwarzgurtprüfungen zum 1. und 2. Dan mit großem Lob bestanden. Vor den kritischen Augen der Prüfer Rainer Wenzel und Anton Klotz lieferten die beiden Schützlinge von Angelika Böhrer (5. Dan) ihr Meisterstück ab. Justin Biko (1. Dan) und Jana Röckel (2. Dan) überzeugten die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sommerschule 16 Jugendliche nahmen am Programm des Staatliches Schulamts Künzelsau teil

    Mit Energie in den Schulalltag

    Die Sonne lugt hinter einer Wolke hervor. Es ist Spätsommer, die letzte Woche der Sommerferien läuft. Ein kleiner Trupp tummelt sich auf der Wiese hinter einem Gebäude der Werkrealschule. 16 Jugendliche spielen sich einen riesigen luftgefüllten Ball zu. Jeweils drei bilden ein Team und sind durch einen Reifen, dessen Innenraum eines ihrer Beine nicht verlassen... [mehr]

  • ETRS89/UTM Baden-Württemberg stellt um auf neues Koordinatenreferenzsystem

    Verzögerung bei Katastervermessungen

    In Baden-Württemberg wird der Übergang vom Gauß-Krüger-Meridianstreifensystem auf das neue Koordinatenreferenzsystem ETRS89/UTM (European Terrestrial Reference System 1989 / Universale Transversale Mercatorprojektion) in Angriff genommen. Das ehrgeizige Projekt fordert die Vermessungsverwaltung in besonderem Maße. Die Datenüberführung wird vom Landesamt für... [mehr]

Mudau

  • Treffen des Schuljahrgangs 1966/67 in Mudau Frohes Wiedersehen / Ortsrundfahrt mit Besichtigung der Firmen der ehemaligen Mitschüler

    50-Jährige aus allen Ortsteilen feierten

    Die rund 50 "Best Ager" aus Mudau und den Ortsteilen feierten am Samstag gemeinsam. Mudau. Ist das Glas halb leer oder doch noch halb voll? Liegen die besten Jahre hinter einem oder kommen sie noch? Solche oder ähnliche tiefschürfende Fragen stellten sich die rund 50 "Best Ager" aus Mudau und den Ortsteilen am Samstag nur ganz am Rande. Im Mittelpunkt des... [mehr]

Niederstetten

  • Erster Spatenstich Baugebiet in Adolzhausen wird erweitert

    Acht Bauplätze entstehen

    Mit einem ersten Spatenstich hat die Stadt Niederstetten die Erweiterung des Baugebiets "Beund" in Adolzhausen begonnen. Zum Spatenstich trafen sich vor Ort Bürgermeister Rüdiger Zibold, Stadtbaumeister Wolfgang Deeg, Stadtkämmerin Stefanie Olkus-Herrmann, Ortsvorsteher Jürgen Striffler, Dipl.-Ing. André Metzger (Ingenieurbüro Dreikant, Weikersheim), Markus Ott... [mehr]

Osterburken

  • Ferienprogramm Osterburken Zum Abschluss eine Aktion beim Obst- und Gartenbauverein

    Begeistert vom frisch gepressten Saft

    Mit der letzten Aktion "Wir machen Apfelsaft" beim Obst - und Gartenbauverein Osterburken endete die diesjährige Osterburkener Ferienaktion. Insgesamt 45 Jungen und Mädchen auch aus den Kindergärten St. Josef und St. Martin, kamen mit ihren Erzieherinnen auf den Hof der Familie Werle, um an der tollen und interessanten Ferienaktion teilzunehmen.Viele schöne... [mehr]

  • Rundwanderung

    Das Gronachtal erkunden

    Die Teilnehmer an der Rundwanderung treffen sich am Donnerstag, 14. September, um 10.15 Uhr am Bahnhof in Osterburken. Mit der Bahn wird über Lauda nach Satteldorf bei Crailsheim gefahren. Dort beginnt die zehn Kilometer lange anspruchsvolle Wanderung durch das Jagst- und Gronachtal (zum Teil Bergwanderweg, 170 Höhenmeter). Unterwegs gibt es bei der ehemaligen... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Neuer Gehweg in Richtung Nordbahnhof fertiggestellt / Heuweg erhielt eine neue Spritzdecke

    Hemsbach erhält bald öffentliches W-Lan

    Ortsvorsteher (OV) Christoph Groß und seine Ortschaftsräte befassen sich schon längere Zeit intensiv mit der "W-Lan"-Versorgung in Hemsbach. Und dies mit Erfolg. Bei der Ortschaftsratssitzung am Mittwochabend im Gemeindesaal informierte Groß über die geplante Installation eines öffentlichen "W-Lan" in Hemsbach. Mit Freude wurde auch zur Kenntnis genommen, dass... [mehr]

  • Schützenverein Osterburken Buntes Ferienprogramm für interessierte Kinder

    Junge Schützen bewiesen Treffsicherheit

    Zur vorletzten Ferienaktion des Osterburkener Ferienprogrammes trafen sich sechs interessierte Jungen und Mädchen beim Schützenverein Osterburken, um den Schießsport mit eigenen Augen kennenzulernen. Auf sie wartete an diesem Nachmittag ein buntes Programm. So konnten sich die Buben und Mädchen unter der Anleitung von Oberschützenmeister Thomas Hefner,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Kunstwerk abgerissen

    Von Kunstwerken sollen Ausstellungs-Besucher eigentlich etwas Abstand halten. Damit die Werke nicht beschädigt werden. Bei der berühmten Kunstausstellung "documenta" in Kassel war das am Sonntag aber anders. Dort rissen Besucher sogar Teile eines Kunstwerks ab und nahmen diese mit nach Hause. Das Kunstwerk, um das es ging, ist ein großer Tempel. An dessen Fassade... [mehr]

Rosenberg

  • In Hirschlanden Peter Botsch startet Tournee mit Soloprogramm

    "Zufriedenheit ist relativ"

    Ganz Hohenlohe und unzählige Mundart-Fans aus Baden-Württemberg sind gespannt auf das erste Solo-Programm von Peter Botsch, das am Samstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr, unter dem Titel "Zufriedenheit ist relativ" im Dorfgemeinschaftshaus Hirschlanden präsentiert wird. Unter dem Namen "Boutsch" wurde der Songschreiber, Sänger und Gitarrist der Mundart-Gruppe... [mehr]

Sport

  • Motorsport Bergrennen in Eichenbühl fasziniert Fahrer und Fans

    Eine Erfolgsgeschichte

    Zu einer wahren Erfolgsgeschichte hat sich das Bergrennen im unterfränkischen Eichenbühl entwickelt. Am Wochenende jährte sich die Veranstaltung des AVD/GAMSC (German-American-Motor-Sport-Club Würzburg) zum 50. Mal und zog sowohl die Fahrer wie auch die Zuschauer in ihren Bann. Seit einem halben Jahrhundert kämpfen die Piloten um Zehntelsekunden auf der 3050... [mehr]

  • Leichtathletik Insgesamt 3300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden beim "22. ebm-papst-Marathon" von rund 10 000 Zuschauern an der Strecke angefeuert

    Läufer aus insgesamt 16 Nationen

    Aus Schweden waren sie gekommen, aus Russland, Kroatien, Frankreich oder Finnland. Die weiteste Anreise unter den insgesamt 3300 Teilnehmern des "22. ebm-papst Marathons" hatte aber Ruth Smith aus Greenside in Südafrika. Läufer aus insgesamt 16 Nationen waren bei dem von "ebm-papst" und dem Polizeisportverein Hohenlohe organisierten Ereignis im Kochertal mit dabei.... [mehr]

  • Meldeschluss für 27. Messelauf in Königshofen

    Die Veranstalter des Messelaufs, die Stadt Lauda-Königshofen und die Leichtathletik-Abteilung des ETSV Lauda, freuen sich über das nach wie vor starke Interesse am nun bereits zum 27. Mal stattfindenden Königshöfer Messelauf am Samstag, 16. September. Wer an diesem Breitensport-Ereignis teilnehmen will, kann sich noch bis heute, Dienstag (24 Uhr), über... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Kulturtag Frankreich" erlebt

    Acht Mädchen hatten sich zum "Kulturtag Frankreich" des katholischen Bezirkskantorats angemeldet. Mit Michael und Brigitta Meuser, die dieses Thema bewusst im Zusammenhang mit der über 50-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Tauberbischofsheim und Vitry ausgesucht hatten, erlebten sie das Nachbarland ganz vielfältig. Neben vielen Infos über Land und Leute gab... [mehr]

  • Amtsgericht Tauberbischofsheim Unternehmer war vorgeworfen worden, die Wahl eines Betriebsrates verhindern zu wollen / Verfahren nach fünf Stunden eingestellt

    3000 Euro an die Deutsche Denkmalhilfe

    Ein Unternehmer musste sich am Montag vor dem Amtsgericht Tauberbischofsheim verantworten. Vorwurf: Er soll die Wahl des Betriebsrates durch Androhung von Nachteilen verhindert haben. Tauberbischofsheim. Rund fünf Stunden dauerte die Verhandlung, die vieles bot - außer Langeweile: Mit Erhard Holz ein äußerst resoluter und energischer Richter, der es sich nicht... [mehr]

  • Ein Tag bei Weinig

    19 Kinder trafen sich bei der Michael Weinig AG im Rahmen des städtischen Kinderferienprogramms. Im ExpoCenter konnten die Kinder entdecken, was die Holzbearbeitungsmaschinen alles können, darunter war auch die schnellste Säge der Welt zu sehen. Der Wert der Maschine übertrag dabei alle Schätzungen der Kinder. Danach konnten die Teilnehmer beobachten, wie die... [mehr]

  • Morgen im ZDF Happy End jetzt auch Thema bei Markus Lanz

    Matthias Behr in Talkshow

    Das Happy End schlägt große Wellen: Fast 35 Jahre nach dem Drama bei den WM in Rom hatte Matthias Behr im Juni in Kiew die Witwe des Fechters Vladimir Smirnov kennengelernt (wir berichteten ausführlich). Nun wurde auch das ZDF auf diese ganz besondere Geschichte aufmerksam. Der Sender lud Matthias Behr und Emma Smirnova in die Talkshow "Markus Lanz" in Hamburg... [mehr]

  • Tag des offenen Denkmals Rathaus, Alte Post und das aus dem Jahr 1744 stammende Bögner-Haus vorgestellt

    Streifzug durch die Geschichte

    Mit fachkundigen Führern unterwegs, öffneten sich am Tag des offenen Denkmals Tore, die im Normalfall geschlossen bleiben. Tauberbischofsheim. "Von hier oben hat man wirklich einen schönen Blick über den Markt bis zum Kloster", sagt ein älterer Herr, als er auf den Balkon des Tauberbischofsheimer Rathauses hinaus tritt. Natürlich zückt er sofort sein Handy, um... [mehr]

  • Viel Spaß in der Turnhalle

    25 Mädchen kamen zum Ferienprogramm der Turnabteilung in der Wörthalle. Zu Beginn gab es kleine Spiele zum Aufwärmen und Kennenlernen, bevor die Kinder die Bodenmatten stürmten. Zuerst wurden einige Übungen zur Schulung des Gleichgewichtes und zur Körperspannung gezeigt, bevor es ans Bauen von Pyramiden ging. Viel Spaß hatten die Mädchen dann an den weiteren... [mehr]

Walldürn

  • Walldürner Ferienprogramm Veranstaltung des Pfadfinderbundes Süd

    "Abenteuer bei den Galliern"

    Die letzte Aktion der diesjährigen 26. Walldürner Ferientage war am Freitagnachmittag die vom Pfadfinderbund Süd, Stamm Wildenburg, beim ehemaligen Heidesportplatz unter dem Motto "Abenteuer bei den Galliern" veranstaltete Ferienspaßaktion, an der rund 30 Kinder teilnahmen.Originelle StationenUnter der organisatorischen Gesamtleitung von Regina und Stefan... [mehr]

  • Schnelles Internet frei geschaltet Symbolischer Knopfdruck im Walldürner Rathaus / Landrat will Modellregion für den Mobilfunkausbau werden

    "Außergewöhnlich gut aufgestellt"

    Auftakt mit dem symbolischen Knopfdruck im Rathaus: Die neuen Internetanschlüsse für Walldürn, Höpfingen und Hardheim stehen bereit. 8500 Haushalte profitieren vom schnellen Internet. Walldürn. Damit ist jetzt auch das Ausbaugebiet 6 bei der großen Breitbandinitiative des Landkreises am Netz. Zu dem erfreulichen Anlass begrüßte Bürgermeister Markus Günther... [mehr]

  • Bei Ausweichmanöver

    Fahrt endete am Laternenmast

    Eine 57-jährige Pkw-Lenkerin wich am Sonntagmorgeneigenen Angaben zufolge in der Eisenbahnstraße einer Katze aus und prallte hierbei mit ihrem Pkw Toyota gegen einen Laternenmasten. Da sich bei der Unfallaufnahme eine alkoholische Beeinflussung herausstellte, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Frau muss nun mit einem... [mehr]

Weikersheim

  • Geschäftsübergabe Weikersheimer Buchhandlung "Buch und Papier" in der Hauptstraße wird von Marijke Beemsterboer fortgeführt

    "Geistige Tankstelle" im Herzen der Stadt

    Es geht nach einer kurzen Umbauphase weiter mit der Buchhandlung "Buch und Papier" in der Weikersheimer Hauptstraße 30: Marijke Beemsterboer hat das beliebte Ladengeschäft von Andrea Gerstner übernommen, die nach 14 Jahren engagiertem "Non-Stop-Betrieb" in den Ruhestand geht. Bei einem Empfang zur Geschäftsübergabe würdigten zahlreiche Festgäste am Samstag den... [mehr]

  • Prinz-Constantin-Konzert "Vogler Quartett" mit blind aufeinander abgestimmtem Zusammenspiel / Publikum kann Spontan-Applaus kaum unterdrücken

    Mit der Fuge Jahrhunderte überspannt

    Mit einem Jahrhunderte überspannenden Programm von Bach bis Schostakowitsch ließen das Vogler Quartett beim Constantin-Konzert die Kammermusik-Kompositionen erlebbar werden. Weikersheim. Bach und Schostakowitsch - diese beiden großen Komponisten mögen einem wie Gegensätze vorkommen, wie die gegenüberliegenden Enden einer großen Distanz in der Entwicklung der... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Lebensräume der Mopsfledermaus bedroht?"

    VerantwortungsloseFirmen

    Als ich am 31. August den Artikel über die "Mopsfledermaus" las, wurde ich richtig wütend. Wenn ich sogleich einen "Wutbürgerleserbrief" geschrieben hätte, wäre der nicht gedruckt worden. Zuerst will ich aber dem Redakteur Ralf Scherer für diesen Artikel danken. Ich verleihe ihm die Goldmedaille dafür. Da wir uns alle im Wahlkampf befinden (wir als mündige... [mehr]

  • Dorfmuseum Sonderführungen zu aktueller Ausstellung

    Zeitreise in Kinderwelten

    Zur vielbeachteten Ausstellung "Kinderwelten - Kindheit auf dem Lande" im Weikersheimer Museum am Marktplatz gibt es nochmals Sonderführungen: am Freitag, 15. September um 17 Uhr und jeweils am Dienstag, 19. und 26. September um 15 Uhr. Die Führungen dauern rund eine Stunde und geben den historischen Rahmen zur Ausstellung, die mit ausgesuchten Exponaten den Kosmos... [mehr]

Werbach

  • Gamburg Literarische Wanderung "Auf den Spuren der Melusine" am 17. September

    "Die Herrin der Tauber"

    Die Gamburg bietet seit 2015 in einer Kooperation zwischen Goswin von Mallinckrodt als Planer des vielseitigen Veranstaltungsangebots der Burg und des Burgparks und der Autorin Andrea Hahn als Anbieterin der "Literatur-Spaziergänge Hahn, Kusiek & Laing" (www.litspaz.de), die seit etwa 20 Jahren literaturbezogene Veranstaltungen im Raum Stuttgart und darüber hinaus... [mehr]

  • Lego-Tage im evangelischen Gemeindehaus Biblische Erzählungen im Mittelpunkt

    Geschichte von Jericho

    Zu den "Legotagen" im evangelischen Gemeindehaus waren wieder viele Kinder aus Wenkheim und den umliegenden Ortschaften gekommen. Michael Rausch vom sächsischen Evangelisationsteam "Hauptsache Jesus" brachte wieder nahezu eine Viertelmillion Legosteine in 60 Kisten verpackt mit, um biblische Szenen sowie heutige Bauwerke wie Fußballstadien, Fernsehtürme und... [mehr]

Wertheim

  • Tag des offenen Denkmals Zahlreiche Interessierte beteiligten sich an den Aktionen in der Main-Tauber-Stadt

    Auf den Spuren von Macht und Pracht

    "Macht und Pracht" lautete das Thema beim Tag des offenen Denkmals. Dazu gab es in Wertheim verschiedene Aktionen, die zahlreiche Interessierte anzogen. Wertheim. Dr. Jörg Paczkowski, der der Deutschen Stiftung Denkmalschutz als Ortskurator verbunden ist, führte am Sonntagvormittag rund um das Schlösschen im Hofgarten. Dabei berichtete er unter anderem, dass... [mehr]

  • "Paris kann warten" Film von Eleanor Coppola in VHS-Reihe zu sehen / Ein ungleiches Paar erlebt einen besonderen Urlaubstrip

    Aus einer zweistündigen Fahrt wird eine zweitägige Reise

    Zum Ausklang des Sommers zeigt die VHS in ihrer Filmreihe ein luftig leichtes Roadmovie über die gestresste Amerikanerin Anne, die gemeinsam mit dem Franzosen Jacques durch Südfrankreich reist und das Savoir-vivre genießt. Zu sehen ist der Film "Paris kann warten" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino..... [mehr]

  • Sommerkino Veranstalter freuen sich über gelungene Premiere am Badesee / Zweite Auflage ist bereits für das nächste Jahr geplant

    Filmspaß lockte insgesamt rund 140 Besucher

    Das Sommerkino feierte am Wochenende in Freudenberg Premiere. Eingekuschelt in Decken und Jacken genossen die Zuschauer am Badesee zwei Filmabende unter freiem Himmel. Freudenberg. Eine große Leinwand und die optimale Beschallung waren am Freitag und Samstag Garanten für das Frischluftvergnügen. Für beides zeichnete das Kinomobil Baden-Württemberg... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum "Die Eichelgasse" wird vorgestellt

    Führungen durch die Ausstellung

    Bei zwei Führungen können Besucher des Grafschaftsmuseums die aktuelle Sonderausstellung "Die Eichelgasse - einstige Lebensader der Stadt Wertheim" kennen lernen. Die nächsten Termine sind Donnerstag, 14. September, und Mittwoch, 20. September, jeweils um 19.30 Uhr. Den Rundgang leitet die Kuratorin der volkskundlichen Ausstellung, Ursula Wehner. Die Ausstellung... [mehr]

  • Luthereichen-Fest Das traditionelle Fest ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums

    Wirken Luthers stand im Mittelpunkt

    Im Rahmen des Reformationsjubiläums feierten die Höhefelder ein besonderes "Luthereichen-Fest", wobei das Wirken des Reformators Martin Luther im Zentrum stand. Höhefeld. Verantwortlich für die Namensgebung der Feierlichkeit, die am Samstag und Sonntag stattfand, sind die zwei Luthereichen im Dorf. Die ältere der beiden steht in der Straße "Zur Luthereiche" und... [mehr]

Würzburg

  • Polizei hatte richtigen Riecher

    Vier Studenten mit Drogen unterwegs

    Den richtigen "Riecher" bewies eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der Tank- und Rastanlage Würzburg-Süd. Die Kontrolle der Reisegruppe förderte insgesamt vier Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz zutage. Einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried fiel am... [mehr]