Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 11. September 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Sommerschule" in Adelsheim Einwöchiges Bildungs- und Betreuungsangebot für Schüler der siebten Klasse aus der Region

    Spaß beim Hochsitz-Bau mit dem Förster

    In den Sommerferien bot das Kultusministerium über 1000 Schülern an über 37 Standorten im Land, darunter auch in Adelsheim, ein einwöchiges Bildungs- und Betreuungsangebot an, das die Schüler auf das neue Schuljahr vorbereiten soll. 24 Schüler der siebten Klasse der Martin-von-Adelsheim Schule und der Osterburkener Schule am Limes, beide Gemeinschaftsschulen,... [mehr]

Aktuelles

  • Brabus 900 "One of Ten": Potenter Geländebulle

    Für diesen Spezialrenner sollte die Portokasse gut gefüllt sein: Exakt 666.000 Euro verlangt Brabus aus Bottrop für seinen neuen 900 "One of Ten". Der ist laut des Edel-Tuners der stärkste Zwölfzylinder-Geländewagen der Welt, der in einer Auflage von gerade mal zehn Stück produziert wird und auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) Premiere feiert.... [mehr]

  • Bugatti Chiron: Der automobile Superlativ setzt neue Rekordmarke

    Der vielleicht krasseste Supersportwagen der Welt, ein ehemaliger Formel-1-Rennfahrer und genügend Auslauf: Das sind die Zutaten, die kürzlich zu einem beeindruckenden Weltrekord geführt haben. Juan Pablo Montoya hat den Bugatti Chiron in knapp 42 Sekunden von 0 auf 400 km/h beschleunigt und wieder zum Stehen gebracht. Das Rekordfahrzeug können sich Besucher der... [mehr]

  • Diesel-Prämie: Nissan legt nach

    Jetzt ist auch Nissan mit im Boot: Die Japaner versüßen Kunden den Kauf eines Neufahrzeugs mit einer Prämie in Höhe von bis zu 6.500 Euro, wenn sie ihren alten Diesel verschrotten lassen (Euro1-Euro3) oder in Zahlung geben (Euro4). Damit weitet der Hersteller den Kaufanreiz auf seine konventionell angetriebenen Modelle aus. Bislang unterstütze Nissan lediglich... [mehr]

  • Ein 19-Jähriger ist "Held der Straße"

    Für die verunglückte Autofahrerin war es lebensrettende Hilfe in letzter Sekunde. Für den 19-Jährigen Patrick Clevenhaus aus Velbert (Kreis Mettmann) eine Selbstverständlichkeit. Obwohl er sich dabei selbst in Gefahr brachte, rettete er am 30. Juli eine Frau vor dem Flammentod. Der junge Mann entdeckte an diesem Sommernachmittag vom elterlichen Hof aus an einer... [mehr]

  • Feinschliff für den Kia Sorento

    "Hochwertiger und entschlossener" soll der überarbeitete Kia Sorento auftreten, den die Koreaner auf der IAA erstmals präsentieren. Das SUV-Flaggschiff wird im vierten Quartal 2017 europaweit mit einer ganzen Reihe optischer und technischer Updates an den Start gehen. Neu sind beispielsweise die Front- und Heckstoßfänger, die LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten... [mehr]

  • IAA: Chery zeigt SUV-Studie und Serienmodelle

    Chery ist nach eigenen Angaben Chinas erfolgreichster Fahrzeugexporteur - und auf dem Sprung nach Europa. Auf der IAA 2017 will der Hersteller schon mal die Lage sondieren und das Interesse des Publikums ausloten. Im Gepäck haben die Chinesen unter anderem eine seriennahe SUV- Studie. Der Name des Neuen, der gleichzeitig erstes Modell der Marke in Europa werden... [mehr]

  • In eigener Sache: An die Redaktionen

    An die Redaktionen: Aufrund eines technischen Fehlers wurde ein Text von der Global Press Nachrichtenagentur vor Ablauf der Sperrfrist versendet. Dabei handelt es sich um den Text: "Porsche 911 GT3 mit Touring Paket: Das perfekte Agentenauto", der am 11.9. um 00:01 Uhr, statt wie geplant um 20 Uhr, in den Verteiler ging. Wir bitten Sie, diesen bis zum Ablauf der... [mehr]

  • Neue Assistenten und mehr Komfort für den Subaru Forester

    Subaru gibt seinem SUV Forester zum neuen Modelljahr etliche neue elektronische Helfer mit auf den Weg. Erstmalig ist das kamerabasierte System Eyesight erhältlich, das unter anderem ein Notbremssystem, einen bereits ab 60 km/h aktiven Spurhalte- und einen Spurleit-Assistenten sowie eine adaptive Abstands- und Geschwindigkeitsregelung umfasst. Zudem sind für den... [mehr]

  • Neuer Ford Mustang mit Drag-Modus

    Automatikgetriebe mit zehn Gängen, Fünfliter-V8 mit 330 kW/450 PS: Ford hat den Mustang fürs neue Modelljahr überarbeitet und offeriert beim Spitzenmodell die am schnellsten beschleunigende Version in der gut 50-jährigen Historie der Baureihe. Ebenfalls neu: der rasante Fahrmodus "Drag". Die Optik des Mustang trägt den geänderten Rahmenbedingungen Rechnung:... [mehr]

  • Opel Ampera-e: Mehr als 750 Kilometer mit einer Akkuladung

    Ein paar lästige Umleitungen verhinderten den runden Abschluss der ungewöhnlichen Testfahrt. Aber dennoch ist das Ergebnis beeindruckend: Exakt 754,9 Kilometer schaffte ein serienmäßiger Opel Ampera-e mit einer Batterieladung. Damit wäre die angepeilte Tour von der östlichsten bis zur westlichsten Stadt Deutschlands ohne Nachladen zu schaffen gewesen - ohne... [mehr]

  • Porsche 911 GT3 mit Touring Paket: Das perfekte Agentenauto

    Es gibt Sportwagenfahrer, die legen größten Wert darauf, dass jeder schon beim ersten Blick auf ihren stählernen Sportler starr vor Furcht wird - und am besten natürlich noch gelb vor Neid. Und es gibt Sportwagenfahrer, die es geradezu lieben, wenn ihre Boden-Boden-Rakete ob ihres unauffälligen Erscheinungsbildes unterschätzt wird. Für genau diese Typen stellt... [mehr]

  • Porsche 911 GT3 mit Touring Paket: Das perfekte Agentenauto

    Es gibt Sportwagenfahrer, die legen größten Wert darauf, dass jeder schon beim ersten Blick auf ihren stählernen Sportler starr vor Furcht wird - und am besten natürlich noch gelb vor Neid. Und es gibt Sportwagenfahrer, die es geradezu lieben, wenn ihre Boden-Boden-Rakete ob ihres unauffälligen Erscheinungsbildes unterschätzt wird. Für genau diese Typen stellt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Roto AG Neues Innovationszentrum nach 18-monatiger Bauzeit eingeweiht / "Kunst am Bau" / 80 neue Arbeitsplätze entstanden

    "Mission Gipfelsturm" ist vollbracht

    Die Firma Roto hat ihre Produktionsstätte für Dach- und Solartechnologie in der Wilhelm-Frank-Straße um ein neues Innovationszentrum erweitert. 80 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen. Edelfingen. Im Rahmen einer Einweihungsfeier am Samstagvormittag im Beisein von Führungskräften der Firmengruppe und Vertretern der am Bau beteiligten Bau- und Planungsfirmen,... [mehr]

  • "Schokolade - das Konzert"

    "Schoko-Mädchen" werden gesucht

    Christina Rommel und ihre Band verwandeln am Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr den Kursaal in einen schokoladig-süßen Konzerttempel. Während die Künstlerin und ihre Mitstreiter facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet ein Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade zu, die von so genannten "Schokoladen-Mädchen" dem Publikum serviert... [mehr]

  • Spende Firma Roto hat Einrichtungen der Region und Elfriede-Frank-Stiftung bedacht

    10 000 Euro für Kindergärten

    Freuen können sich eine Anzahl von Kindergärten in der Region über eine kräftige Spende, die ihnen die Roto-AG hat zukommen lassen. Beim vierten Oktoberfest - das alljährliche Roto-Familienfest - wurden Spenden in Gesamthöhe von 10 000 Euro verteilt.Für in Not geratene MenschenDen gleichen Betrag erhielt die Elfriede-Frank-Stiftung, die im Umfeld der... [mehr]

  • 22. Nachtbummel der Citygemeinschaft Bad Mergentheim Tausende Besucher / Umstyling-Show des Friseur-Netzwerkes Main-Tauber / Gelungenes Musikprogramm

    Flanieren, genießen, schauen und kaufen

    Das Wetter spielte glücklicherweise mit und so lockte der beliebte Nachtbummel der Citygemeinschaft bei lauen spätsommerlichen Temperaturen wieder Tausende Besucher in die Stadt. Bad Mergentheim. Es dauerte am vergangenen Freitagabend ein klein wenig bis sich alle Straßen und Plätze in der Innenstadt gut gefüllt hatten, doch zu später Stunde herrschte reger... [mehr]

  • In Karlsruhe Zehn Bürger mit der Heimatmedaille Baden-Württemberg 2017 ausgezeichnet / Hartwig Behr aus Bad Mergentheim unter den Preisträgern

    Wichtiger Beitrag für die kulturelle Identität

    "Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement sind ein Maßstab dafür, wie demokratisch, frei und menschlich eine Gesellschaft ist und wie selbstbewusst die Bürger sind." Bad Mergentheim/Karlsruhe. Das obige Zitat stammt von Staatssekretärin Gisela Splett. Die Finanzstaatssekretärin ehrte am vergangenen Freitagnachmittag in Karlsruhe zehn Bürger des Landes... [mehr]

Buchen

  • 188. Schützenmarkt Schausteller, Marktbeschicker und Gastwirte sind zufrieden / Verbesserungsvorschläge sollen im nächsten Jahr umgesetzt werden

    "Familiäres Fest mit treuem Publikum"

    Es ist größtenteils trocken geblieben und Schausteller, Marktbeschicker sowie Gastwirte sind mit dem Verlauf insgesamt zufrieden. So die Bilanz des 188. Buchener Schützenmarktes. Buchen. "Das Wetter hat mitgespielt". Der Wunsch der Verantwortlichen habe sich, so Erster Schützenmeister Joachim Schmidt gestern bei der Abschlusspressekonferenz zum 188.... [mehr]

  • Hans Parth starb überraschend im Alter von 82 Jahren Erfolgreicher Unternehmer und Naturfreund

    "Vater" des OWK-Wanderheims

    Es geht nicht, gab es für ihn nicht: Hans Parth fand immer eine Lösung. Der geschätzte und erfolgreiche Buchener Unternehmer, Wander- und Naturfreund starb überraschend nach kurzer Krankheit im Alter von 82 Jahren. Bis zuletzt war der "Vater" des Buchener OWK-Wanderheims agil und geistig fit, dachte nicht ans Aufhören und schmiedete - gerade im geschäftlichen... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft / Verleihung des Deutschen Wanderabzeichens in Gold und Silber / Bekanntgabe von Terminen

    Eifrige Wanderer wurden ausgezeichnet

    Ehrungen für langjährige Mitglieder und besonders engagierte Wanderfreunde gab es beim Odenwaldklub in Hardheim. Hardheim. Gleich vier Mitglieder der OWK-Ortsgruppe Hardheim wurden für ihre 50-jährige Zugehörigkeit zum Gesamt-Odenwaldklub ausgezeichnet. Sieben Aktive haben sich das Wanderabzeichen des Deutschen Wanderverbandes in Silber oder Gold erwandert. Ihre... [mehr]

  • Historische Löschübung Die neue Dauerausstellung im Bezirksmuseum "Gut bedacht und gut beschützt" mit eindrucksvoller Aktion eröffnet

    Gemeinsam gegen das "Feuer" gekämpft

    Mit einer historischen Löschübung wurde gestern die neue Dauerausstellung "Gut bedacht und gut beschützt" im Bezirksmuseum eröffnet. Rund 800 Menschen waren gekommen. Buchen. "Wir sind alle extrem überwältigt", so Andreas Hollerbach, Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Buchen, mit Blick auf die zahlreichen Menschen. Rund 800 waren in den Museumshof... [mehr]

  • Im ehemaligen "Nähkästchen" Vernissage der Künstler Rainer Englert und Arno Bernhard

    Metallfiguren lockten viele Interessierte

    Es wurde eng am Samstagnachmittag im ehemaligen Geschäft "Nähkästchen" in der Buchener Kellereistraße. Eine etwas andere Ausstellung lockte. Buchen. Rund 70 Kunstinteressierte waren zur Vernissage der Ausstellung der Bildhauer Rainer Englert und Arno Bernhard gekommen, die ihre in Thailand geschaffenen Messing-Skulpturen der Öffentlichkeit präsentierten. Arno... [mehr]

  • Schützengesellschaft 1822 Buchen Proklamation des Schützenkönigs sorgte im "Reichsadler" für spannende Stunden

    Roland Burger erhielt die Kette von Andrea Schmidt

    Ähnlich traditionsreich wie der Schützenmarkt ist die Proklamation des Schützenkönigs der Schützengesellschaft 1822 Buchen. Jahr für Jahr gilt sie als Höhepunkt des Jahresprogramms - so stieg auch am Freitagabend die Spannung schier ins Unermessliche: Im Hotel "Reichsadler" wurden nicht nur der neue Schützenkönig, sondern auch sein Gefolge bekannt gegeben.... [mehr]

  • Uniformierte bereicherten Schützenmarkt Zehnter Reservistenempfang der Stadt Buchen mit Fackelzug am Samstagabend

    Soldaten aus sieben Nationen trafen sich im Rathaussaal

    Sie kamen aus Frankreich, Großbritannien, Belgien, der Schweiz, Österreich den USA und natürlich aus Deutschland: Bereits zum zehnten Mal bevölkerten Uniformierte den Bürgersaal des Alten Rathaus am Samstagabend beim Empfang der Reservisten auf Einladung der Stadt Buchen. Die Soldaten der Reserve hatten sich tagsüber im Schießen gemessen. Seit dem Jahr 2008... [mehr]

Creglingen

  • Konzert am Samstag, 17. September "Ensemble in residence II"

    Neue, frische Musik zu hören

    Das "Ensemble in residence II" gastiert am kommenden Samstag, 17. September, um 20 Uhr bei Ars Musica Aub, am Marktplatz 3. Mit dem Ensemble in Residence erfüllt das Nürnberger Musikerkollektiv "Metropol-Musik" den Wunsch jedes ernsthaften Musikers nach der bestmöglichen Realisierung neuer Werke. Leider ist aktuelle Musik häufig einer Probenarbeit "in letzter... [mehr]

  • Im Alter von 79 Jahren gestorben Helmut Böttiger war im Jahr 1965 eines der Gründungsmitglieder der Creglinger SPD

    Trotz Schwierigkeiten nicht lockergelassen

    Heinrich Böttiger ist tot. Er starb am vergangenen Dienstag im Alter von 79 Jahren. Im Jahre 1965 war Böttiger eines von 15 Gründungsmitgliedern der Creglinger SPD. Der dortige Ortsverein trauert mit seiner Frau und seiner Familie und blickt in einer Pressemitteilung auf dessen Leben zurück. Viele Creglinger, so heißt es darin, kannten Heinrich Böttiger als... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Würzburger Kickers bleiben im Tabellenkeller der 3. Liga / Rote Karte für Dennis Mast nach nur acht Minuten / 0:2-Rückstand aufgeholt und dann doch noch verloren

    2:3-Niederlage bietet viel Diskussionsstoff

    FC Würzburger Kickers - SC Paderborn 2:3 Würzburg: Hesl, Ahlschwede, Syhre (7. Uzelac), Neumann, Wagner, Taffertshofer, Schuppan (69. Skarlatidis), Göbel, Mast, Müller, Ademi (69. Baumann). Paderborn: Zingerle, Boeder, Wimmer, Schonlau, Herzenbruch, Krauße, Wassey (64. Ritter), Zolinski, Antwi-Adjej (74. Bertels), Srbeny (89. Fesser), Michel. Tore: 0:1 (15.)... [mehr]

Fränky

  • Kontrolle der Satelliten

    Um unseren Planeten Erde herum ist viel los. Dort schwirren Hunderte Satelliten umher. Sie haben verschiedene Aufgaben. Sie senden zum Beispiel Signale zur Erde, mit denen Fernsehprogramme oder Telefongespräche übermittelt werden. Oder sie machen Aufnahmen von der Erde. Einige Satelliten, die gerade im Weltall unterwegs sind, gehören zur Esa. Das ist die... [mehr]

Fussball

  • FussballSparkassen-Bezirkspokal Frauen Runde 2SGM Mulfingen/Dünsb. - TSG Schwäbisch Hall 0:3* Langenbeutingen II - Westernhausen/Krautheim II 4:0 SV Morsbach - Spvgg Gammesfeld 0:3 G.-Satteldorf II - Westernhausen/Krautheim I 0:11 Michelbach/B./Tüngental/R. - VfB Jagstheim 3:0* Pfedelbach/Scheppach - Markelsheim/Weikersh. 1:3 TSG Öhringen - SGM... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim 3:0-Erfolg im Boxberger-Ortsteilderby bei der SG Bobstadt/Assamstadt III

    Befreiungsschlag der Uiffinger

    SG Bobstadt/Ass. III - Uiffingen 0:3 Tore: 0:1 (3.) und 0:2 (25.) jeweils Lukas Ernst, 0:3 (55.) Patrick Thurmann. - Besondere Vorkommnisse: Die SG verschießt einen Foulelfmeter (15.); 20-minütige Spielunterbrechung, weil ein Gästeakteur mit einer Armverletzung ins Krankenhaus gebracht werden muss. Die Gäste erwischten einen guten Start und gingen früh in... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Eberstadt geht gegen Mudau leer aus und verliert die Tabellenführung / Rosenberg und Hainstadt lassen ebenfalls Federn

    Die Eintracht auf dem Platz an der Sonne

    SV Osterburken II - Bretzingen 3:3 In der Partie gegen den Mitaufsteiger SV Bretzingen hatte der SVO zu Beginn mehr Spielanteile, Torchancen waren allerdings kaum vorhanden, so dass es bis zur Pause beim 0:0 blieb. Nach dem Wechsel hatte der SVO in der 51. Minute einen Pfostentreffer zu verzeichnen, zwei Minuten später gingen die Gäste allerdings in Führung durch... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Sieg gegen Merchingen

    Dornberg gelingt die Heimpremiere

    Schweinb. II - Buch/B./E./G. II 1:1 Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Johannes Becker gingen die Gäste in der 33. Minute in Führung. Der FCS steckte nicht auf und glich in der 73. Minute durch N. Yildiz aus. Senn./R. III/L. LL - Groß. II/S. II 3:4 Durch einen Freistoß gingen die Gäste bereits früh in Führung. Per Elfmeter stellte W. Brandt den... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Hartumkämpfter 1:0-Sieg des SV Osterburken im Baulandderby gegen den TSV Oberwittstadt

    Entscheidung nach schönstem Spielzug

    Osterburken - Oberwittstadt 1:0 Osterburken: Niklas, St. Elert (90+2 Baumann), D. Gutenberg, Baumgart, Mench, Beckmann (70. J. Elert), St. Schmitt (87. T. Schmitt), Arndt, Eckel (67. Kaplan), Bichler, Merz. Oberwittstadt: Hügel, Zeller, Blatz (33. Kunkel), N. Walz (67. Hornung), Schledorn, Rolfes, Sommer, Reinhardt, B. Walz, Essig, Czerny. Tor: 1:0 Beckmann (65.). -... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim FC Hundheim/Steinbach, TuS Großrinderfeld und TSV Kreuzwertheim freuen sich über optimalen Start / 3:0 der DJK gegen Nassig II/S.

    Erstes Erfolgserlebnis für Unterbalbach

    Distelhausen - Kreuzwertheim 0:3 Tore: 0:1 (18.) Elard Walter, 0:2 (80.) und 0:3 (87.) Albert Grenz. - Schiedsrichter: Knebel (Elztal). - Zuschauer: 65. Der TSV präsentierte sich sehr stark und wusste mit technischem Geschick und Spielverständnis zu überzeugen. Die Einheimischen waren daher bereits in den ersten Minuten größtenteils mit Abwehr-Aufgaben... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Reicholzheim/Dörlesberg mit dem nächsten "Viererpack" / Aufsteiger trotz der neuen Spielgemeinschaft ein 2:2-Unentschieden ab

    FC Grünsfeld II bremst die SG Welzbachtal etwas ein

    TBB II/H. - Reicholzheim/D. 0:4 Tore: 0:1 (24.) Valentinos Köhler, 0:2 (26.) Rafael Gogollok, 0:3 (34.) Simon Lampert, 0:4 (67.) Joachim Gattenhof. Die Gäste begannen äußerst stark und ließen der SG Tauberbischofsheim II/Hochhausen bereits in den ersten Minuten nur wenig Luft zum Atmen. Dennoch dauerte es bis zur 24. Minute, ehe die Gäste zum ersten Treffer... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Waldhausen behauptet die Tabellenführung / Schloßau II/Mudau II bleibt ohne Punkt und ohne Tor

    FC Hettingen setzt sich im Spitzenspiel durch

    FV Laudenberg - Krautheim 2:3 Durch Ungenauigkeiten der Heimelf gewannen die Gäste Oberwasser und gingen in der 16. Minute verdient in Führung. Der FVL wurde nur bei Standards gefährlich und erzielte im dritten Anlauf durch den Routiner Albert direkt aus fast 25 Metern den Ausgleich. Die schlechte Chancenauswertung der Gäste verhalf dem FVL nach schöner... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden SG Heidelberg-Kirchheim entführt dank eines Treffers in der 90. Minute drei Punkte aus dem Jagsttal

    Gommersdorf vom Glück verlassen

    VfR Gommersdorf - SG HD-Kirchheim 1:2 Gommersdorf: Stockert, Bauer, Herrmann, Conrad, C. Feger, Stelzer (86. R. Mütsch), Scheifler, M. Schmidt, F. Schmidt, D. Feger, Gärtner (71. Stöckel). HD-Kirchheim: Jäger, Heinrich, Rau (31. Feßler), Kiefer (66. Massrou), Paling (73. Beummer), Rehm, Maier, Hariri, Heins, Iseni (58. Trbunja), Pavic. Tore: 1:0 (63.) Max... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe Laudenbach verliert erneut / Edelfingen siegt deutlich in Blaufelden

    Harthausen bezwingt Markelsheim/Elpersheim II mit 3:2

    Laudenbach - Billingsbach 0:3 Tore: 0:1 53. Minute Daniel Ley, 0:2 55. Minute Chris Reckwardt, 0:3 85. Minute Thomas Böhm. - Zuschauer: 80. In der ersten Hälfte war das Spiel auf beiden Seiten kaum gefährlich. Der FC Billingsbach drückte zwar mehr in die Hälfte des TSV Laudenbach ohne jedoch zwingende Torchancen zu erspielen. Der TSV beschränkte sich auf wenige... [mehr]

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim 300 Zuschauer beim Ortsderby zwischen dem SV Schönfeld und dem TuS Großrinderfeld II

    Julian Michelbach trifft zum 2:0-Sieg

    Distelhausen II - SV Anadolu II 4:0 Tore: 1:0 (30.) Manuel Polifka, 2:0 (41.) Sergej Laperdin, 3:0 (44.) Kimo Jadama, 4:0 (90.) Alexander Gorr. - Rot: Ahmad Tagega (52., Lauda) und Kimo Jadama (52., Distelhausen) wegen einer Rauferei. - Besondere Vorkommnisse: Tayfun Demecier vergibt Handelfmeter (8.), Mehmet Gökür (SV Anadolu) vergibt einen Foul- und einen... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Leibenstadt kommt gegen Bödigheim unter die Räder

    Oberwittstadt in Torlaune

    Waldh.II/L.II/H.II - Oberwitt.II 0:7 Der TSV Oberwittstadt war von Anfang bis Ende die überlegene Mannschaft und schoss bei seinem Gastspiel in regelmäßigen Abständen die Tore zum verdienten 7:0-Sieg. SV Leibenstadt - FC Bödigheim 2:7 Der FC Bödigheim gab schnell den Ton an und netzte früh zum 2:0 ein. T. Mohr stellte noch vor der Halbzeit das 1:2 her. Das... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe Markelsheim/Elpersheim übernimmt die Tabellenführung / Kurioses Spiel in Amrichshausen

    Schmieg trifft dreimal, Lucke sogar viermal

    Bieringen - Löffelst./Bad Mgh 0:0 Tore: keine. Reserven: 3:5 Im zweiten Heimspiel war die SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim zu Gast an der Jagst. Das Spiel begann recht ausgeglichen, große Chancen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Der Ball landete in der 35. Minute im Tor der Bieringer. Der Schiedsrichter entschied jedoch auf Handspiel. Mit dem Spielstand ging... [mehr]

  • Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim FC Hundheim/Steinbach II und SG Kembach/Höhefeld II/Dertingen II siegen jeweils auswärts

    SV Nassig III dominiert 90 Minuten lang das Geschehen

    Reicholzh./D. II - FC Eichel II 3:2 Tore: 0:1 (53.) Marco Kirschner, 1:1 (65.) Dominik Trabold, 2:1 (79.) und 3:1 (87.) jeweils Moritz Dohne, 3:2 (95.) Dominik Petz. Erst gegen Ende der ersten Hälfte erspielten sich beide Teams gute Möglichkeiten. Nach dem Seitenwechsel kam die SG überraschend in Rückstand, erholte sich davon aber schnell. Eichel blieb glücklos.... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Aufsteiger FC Grünsfeld kassiert die fünfte Niederlage in Serie / Tauberbischofsheim weiter auf dem Vormarsch / FV Lauda mit Kantersieg

    VfR Uissigheim behält weiter seine weiße Weste

    Tauberb'heim - Türkspor M. 3:0 Tauberbischofsheim: Bier, Shynkevich (15. Burger), Höfling, Kircher, Seethaler, Lotter, Gimbel, Miller, Wolter, Münch (62. Spinner), Greco (67. Berberich). Mosbach: Avdispahic, Labusi, Losing, Akcelik (46. Saljic), Pasalic (46. Schroeter), Celestino, Kaplan, Saral, Koca (63. Gül), Sen, Celiscak (46. Akcay). Tore: 1:0 (12.) Mario... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe Taubertal/Röttingen unterliegt zu Hause gegen Hessental / Obersontheim und Bühlerzell auf Platz eins und zwei

    Wachbach weiter unbesiegter Dritter

    Mulfingen - Niedernh./ Weißb. 2:3 Tore: 0:1 Dominik Ehrler (50.), 0:2 Marco Klappenecker (55.), 1:2 Ousman Gaye (56.), 1:3 Miguel Artero (68.), 2:3 Michael Lieb (76.). - Zuschauer: 104. - Schiedsrichter: Harald Pfeifer, Böckingen. In einem engen Spiel sicherte sich Niedernhall drei Punkte in Mulfingen. Der Gast hatte in der ersten Halbzeit leichte Feldvorteile und... [mehr]

Großrinderfeld

  • Jubiläum Die Sportlerfamilie feierte ihr 70-jähriges Bestehen und zeigte sich erstaunlich frisch und vital / Zahlreiche Ehrungen im Mittelpunkt

    Eine feste Größe in der Dorfgemeinschaft

    Der SV Schönfeld feierte drei Tage lang die Gründung 1927. Im Mittelpunkt standen zahlreiche Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder. Schönfeld. Der SV Schönfeld ist mit seinen 90 Jahren einer der ältesten Sportvereine im Kreis. Doch davon merkte man am Jubiläumswochenende wenig. Jung und frisch präsentierte sich der Verein mit seinen fast 400... [mehr]

Handball

  • Handball Zweitligist kassierte in Würzburg im ersten Saisonheimspiel eine nicht unbedingt erwartete 24:25-Heimniederlage und zeigte dabei keine gute Leistung

    Premiere vor eigenem Publikum geht für Rimpar in die Hose

    DJK Rimpar Wölfe - ASV Hamm-Westfalen 24:25 Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig (1), Böhm, Karle, Gempp (2), Schäffer (5), Schmidt (3/davon 1 Siebenmeter), Kaufmann (2), Siegler (1), Meyer, Brielmeier (5), Herth (2), Sauer (2). Hamm-Westfalen: Storbeck, Lorger (beide Tor), Blohme, Huesmann (4/2), Brosch (5), Fuchs (1),... [mehr]

Hardheim

  • Siebter volkstümlicher Abend

    Gaudi in Dirndl und Lederhosen

    Der siebte Volkstümliche Abend findet am Samstag, 23. September, in Schweinberg statt. Die Besucher erwartet eine stilgerecht dekorierte Turnhalle, eine gut sortierte Almbar und die passende musikalische Unterhaltung durch das Orchester und die Miniband des Musikvereins. Die Dirigenten Luk Murphy und Kevin Nied haben wieder ein abwechslungsreiches Programm... [mehr]

  • Am 15. und 16. September

    Tombola, Show und Musik im "Bahnhof"

    Das zehnjährige Bestehen "Bahnhof 1910" ist für Bernadette Balles Grund genug zum Angebot eines kleinen Festprogramms am Tagen Freitag und Samstag, 15./ 16. September. Denn ziemlich genau vor zehn Jahren - am 21./22. September 2007 - wurde der "Bahnhof 1910" nach knapp zweijährigem Umbau und damit verbundener Renovation eröffnet. Mittlerweile erfreut er sich mit... [mehr]

  • 41. Bockbierfest in Bretzingen Programm vom 6. bis 9. Oktober

    Unterhaltung mit "Barbed Wire" und den "Troglauern"

    Zum 41. Bretzinger Bockbierfest von Freitag , 6. bis Montag, 9. Oktober wird es wieder ein beachtenswertes Musikangebot und weitergehendes Programm geben. Das Fest beginnt am Freitag, 6. Oktober, nach dem Einlass ab 19.30 Uhr mit dem Auftritt der Gruppe "Barbed Wire". Am Samstag, 7. Oktober, startet das Programm um 15.15 Uhr mit einem Fußballspiel. Es folgt um 16... [mehr]

Heilbronn

  • Vor einer Disco Schlägerei geriet außer Kontrolle

    Zwei Polizisten verletzt

    Im Rahmen einer Routineüberprüfung des Parkplatzes einer Discothek in der Gottlieb-Daimler-Straße fielen einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Heilbronn gegen 4.15 Uhr am Sonntag zwei Personen auf, die sich in einer heftigen körperlichen Auseinandersetzug befanden. Als die beiden Beamten versuchten die Kontrahenten zu trennen ergriff einer der beiden... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 4. Spieltag

    SG Auerbach/Rittersbach IISG Schefflenz II4:2Türkspor Mosbach IISV Sattelbach II6:2SG Elztal II/Sulzbach IISG Allfeld/Billigheim II2:2FC Lohrbach IISG Robern/Fahrenbach II3:1SG Dielbach/Str. IIISV Neckarburken II1:5SV SchollbrunnTV Reisenbach1:2SG Trienz/Limbach IIFC Mosbach II3:11.(1)Türkspor Mosbach II440020:8122.(3)SG Auerbach/Rittersbach II430110:593.(5)SV... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 4. Spieltag

    FC DaudenzellSV Obrigheim II3:2VfK Diedesheim IISpfr. Haßmersheim II1:3TSV Schwarzach IISV Neckargerach II3:0SV MörtelsteinSV Hüffenhardt II1:1SV HochhausenSV Michelbach0:1FC AsbachFC Neckarzimmern II3:2SV ZwingenbergSV Viktoria Aglasterhausen0:51.(1)TSV Schwarzach II440015:4122.(4)SV Viktoria Aglasterhausen431013:2103.(2)SV Mörtelstein431011:4104.(5)FC... [mehr]

Külsheim

  • Großer Markt (I) Am Wochenende wurde auch in der Külsheimer Innenstadt zünftig gefeiert / Eröffnung des Markttreibens in der Fußgängerzone am Dreischalenbrunnen

    Auch das Brunnenputzen will gelernt sein

    Der Große Markt in Külsheim mit dem Geschehen im Festzelt und auf dem nahen Festplatz wurde am Donnerstag eröffnet. Am Wochenende kam der Festbetrieb in der Fußgängerzone dazu. Külsheim. Die Eröffnung des festbetriebs in der Fußgängerzone fand traditionsgemäß am Samstagnachmittag rund um den Dreischalenbrunnen im Zentrum der Brunnenstadt statt. Die... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin Am Kattenberg

    Der Soldat als Ranger

    "Es ist wichtig, dass wir mit klugen Entscheidungen unsere wunderbare heimische Kulturlandschaft in ihrem Arten- und Pflanzenreichtum erhalten", so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, anlässlich des Besuchs von Staatssekretär Dr. André Baumann in Külsheim. Der Staatsekretär aus dem baden-württembergischen... [mehr]

  • Großer Markt (I) Politischer Frühschoppen wieder gut besucht / Staatssekretär Dr. André Baumann fordert: "Kein Gegeneinander von Landwirtschaft und Natur"

    Energiewende kraftvoll vorantreiben

    Der Sonntagmorgen beim Großen Markt in Külsheim stand auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Politischen Frühschoppens. Hauptredner war Staatssekretär Dr. André Baumann. Külsheim. Das Festzelt war wie jedes Jahr sehr gut besucht auch mit Vertretern aller Gruppierungen, welche direkten oder indirekten Bezug zur Brunnenstadt haben. Külsheims Bürgermeister... [mehr]

  • Großer Markt (II) Traditionell hieß es am Freitagabend "Hüttengaudi im Festzelt"

    Fesches Dirndl trifft Lederhose

    Das Geschehen beim Großen Markt verlagerte sich am Freitagabend mehr und mehr ins Festzelt, das Stichwort "Hüttengaudi" gab die Richtung vor. Die Empfehlung "holt die Lederhos'n und Dirndl aus dem Schrank, auf geht's mit zünftiger Musi" ließen sich viele nicht zwei Mal sagen und kamen im unzweideutigen Dress-Code. Andere beließen es beim oft das karierten Hemd.... [mehr]

  • Großer Markt (II) Vereinspokalschießen ist laut Schreglmann "stabiler Anker in hektischer Zeit"

    Lange Tradition fortgesetzt

    Das Vereinspokalschiessen am Großen Markt hat eine lange Tradition und wird seit Jahr und Tag eine Woche vor dem großen Familienfest durchgeführt. Die Siegerehrung ist während des Volksfestes. So trafen sich die Verantwortlichen und die erfolgreichsten Teilnehmer am frühen Samstagnachmittag in der Festhalle. Richard Weber, Vorsitzender des... [mehr]

Kultur

  • Literatur im Schloss Wiebke Porombka sprach im Roten Saal mit der Autorin Zsuzsa Bánk über ihren neuen Roman "Schlafen werden wir später"

    Zwei Frauen in der Lebensmitte

    Jedes ihrer Bücher, erklärt Zsuzsa Bánk, beginne sie mit einer Leitfrage. Im Fall von "Schlafen werden wir später" war das: "Was passiert, wenn die Lebensmitte erreicht, die erste Hälfte des Lebens um ist? Was kommt dann noch?". Die Frankfurter Autorin war zu Gast bei der Bad Mergentheimer Veranstaltungsreihe "Literatur im Schloss". Im Gespräch mit der Berliner... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 1275 Jahre Oberlauda

    Tolles Programm auf die Beine gestellt

    Man soll die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen. Und dass die Oberlaudaer und ihre vielen Gäste aus nah und fern feiern können, das haben sie am Wochenende einmal mehr bewiesen. Der 1275. Geburtstag des Lauda-Königshofer Stadtteils war nämlich (wieder einmal) ein triftiger Grund, dass sich die Kommune von ihrer Schokoladenseite zeigt. Die Verantwortlichen... [mehr]

  • 1275 Jahre Oberlauda Mit einem großen und bunten Dorffest wurde das Jubiläum am Wochenende feierlich begangen

    Viel zu schauen, bestaunen und genießen

    Mit einem großen Dorffest beging die Gemeinde Oberlauda am Wochenende ihren 1275. Geburtstag. Oberlauda. Bei schönem Wetter lässt es sich normalerweise wunderbar feiern. Ist die Feierlichkeit jedoch komplett im Freien und das Wetter will von der Vorhersage her nicht so ganz mitspielen, kommen schon mal Zweifel auf. Die Oberlaudaer hatten bei ihrem Dorfjubiläum... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B2 Buchen TSV Oberwittstadt II nun Erster

    Auch der FC Bödigheim schließt auf

    Waldh.II/L.II/H.II - Oberwitt.II 0:7 Der TSV Oberwittstadt II war in dieser Begegnung von Anfang bis Ende die überlegene Mannschaft und schoss bei seinem Gastspiel in regelmäßigen Abständen die Tore zum verdienten 7:0-Sieg. SV Leibenstadt - FC Bödigheim 2:7 Der FC Bödigheim gab schnell den Ton an und netzte früh zum 2:0 ein. T. Mohr stellte noch vor der... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Dornberg feiert Dreier

    FSV freut sich über ersten Heimsieg

    Schweinb. II - Buch/B./E./G. II 1:1 Durch einen direkt verwandelten Freistoß von Johannes Becker gingen die Gäste in der 33. Minute in Führung. Der FCS steckte nicht auf und glich in der 73. Minute durch N. Yildiz aus. Senn./R. III/L. LL - Groß. II/S. II 3:4 Durch einen Freistoß gingen die Gäste bereits früh in Führung. Per Elfmeter stellte W. Brandt den... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Schule beginnt heute wieder

    Ob alle "ABC-Schützen" so ehrgeizig sind, schon vor ihrem ersten Schultag ein Lesebuch zu studieren, ist sicherlich fraglich. Leider gibt es aber viele (zu) ehrgeizige Eltern, die ihren Kindern schon im Kindergartenalter das beibringen wollen, was in der Grundschule auf dem Lehrplan steht. Letzten Endes beginnt mit der Einschulung für alle der so genannte "Ernst... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In Schneeberg Traditioneller Wallfahrtstag zog wieder viele Gläubige an

    Leben der Gottesmutter beleuchtet

    Das Hochfest zum Patronats- und Wallfahrtstag zur Muttergottes auf dem Holderstock wurde am Freitag als traditionell gelobter Feiertag von zahlreichen Gläubigen und Bürgern, auch aus den Ortsteilen Hambrunn und Zittenfelden, gut besucht. Die kirchlichen Feiern begannen schon um 8 Uhr bei der Frühmesse, bei der Pfarrer Christian Wöber Amorbach/Schneeberg predigte.... [mehr]

Niederstetten

  • Jüdischer Kulturweg Hohenlohe-Tauber Zweite Gedenktafel in der Niederstettener Langen Gasse jetzt ihrer Bestimmung übergeben

    Erinnerungen mit neuem Leben erfüllen

    Nach der Tafel am Eingang des jüdischen Friedhofs enthüllten Bürgermeister Rüdiger Zibold und Walter Krüger vom Heimatverein "Steidemer Männle" eine weitere in der Langen Gasse. Niederstetten. Die "Tafel der Erinnerung" ist Bestandteil des erst vor wenigen Wochen offiziell ins Leben gerufenen "Jüdischen Kulturweges Hohenlohe-Tauber". Dieser verbindet zwölf... [mehr]

  • "Faire Woche" Weltläden wollen Wichtigkeit des fairen Handels mehr ins Bewusstsein rücken

    Für Produzenten echte Perspektiven schaffen

    "Fairer Handel schafft Perspektiven". Unter diesem Motto steht die "Faire Woche" der "Weltläden", die in diesem Jahr vom 15. bis 29. September bundesweit statt findet. Die "Faire Woche" ist der größte Aktionszeitraum des Fairen Handels und wird getragen vom "Forum Fairer Handel", dem Weltladen-Dachverband und "TransFair". Ziel ist es, in diesen zwei Wochen den... [mehr]

Osterburken

  • Fachmarktzentrum Osterburken Grundsteinlegung für das dreigeschossige Ärztehaus / "Zeitkapsel" einbetoniert

    "Repräsentativer Mittelpunkt" entsteht

    Mit der Grundsteinlegung des bereits in Bau befindlichen Ärztehauses hat der zweite Bauabschnitt des "Fachmarktzentrums" an der Industriestraße jetzt auch offiziell begonnen. Osterburken. Mit diesem Haus, das Ärzte und eine Apotheke unter einem Dach vereint, werde die Römerstadt als Unterzentrum deutlich aufgewertet und gestärkt, so die Beteiligten. Zur... [mehr]

  • Im Mittelalterpark

    Die Wikinger kommen

    Handwerk, Ernährung, Kampf, Kunst und Lebensart der Wikinger stehen am 16. und 17. September jeweils von 11 bis 19 Uhr im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Histotainment-Park Adventon. Zahlreiche Lager und Marktstände bereichern das Freilichtmuseum und lassen die Zeit des Frühmittelalters lebendig werden. Neben historischen Handwerks- und Handarbeitstechniken wie... [mehr]

Ravenstein

  • Zehntscheune Ballenberg In mehrjähriger Bauzeit entstanden Räume für die Feuerwehr / Jugend bekommt einen Freizeitraum / 430 000 Euro investiert

    Fast 3500 ehrenamtliche Stunden erbracht

    Nach einer mehrjährigen Umbauphase wird am Wochenende in der Ballenberger Zehntscheuer Einweihung gefeiert. Feuerwehr und Jugend haben sich ein neues Domizil geschaffen. Ballenberg. Vor mehr als fünf Jahren fasste der Stadtrat von Ravenstein den Beschluss, die ehemalige Zehntscheune im Stadtteil Ballenberg zu einem Domizil für die Feuerwehr mit Fahrzeughalle,... [mehr]

  • Einweihung der Zehntscheune

    Musik, Party, Schau und eine Übung

    Mit einem dreitägigen Fest wird von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. September, die Einweihung der umgebauten Zehntscheune gefeiert. Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit dem Bieranstich. Ab 20 Uhr folgt eine Party-Nacht mit "Make my day". Das Fest wird am Samstag, 16. September, um 16 Uhr mit einer Übung der Gesamtwehr Ravensteins fortgesetzt. Ab 18 Uhr steht ein... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Unerlaubte Spritztour

    16-Jähriger fuhr BMW zu Schrott

    Obwohl ein 16-jähriger Kfz-Mechatroniker noch keinen Führerschein hat, hatte ihm sein Vater für 3000 Euro einen 20 Jahre alten 520er BMW gekauft. Am Samstag gegen 23 Uhr nahm sich der Jugendliche heimlich den Autoschlüssel und unternahm mit dem BMW eine Spritztour. Er war von Frickenhausen auf einem Feldweg in Richtung Zeubelried unterwegs, als er die Kontrolle... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    220 Fahrzeuge beschädigt

    In den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag und Sonntag haben Unbekannte rund 220 Fahrzeuge in Zellingen und Margetshöchheim beschädigt. Da bislang keine Zeugenhinweise vorliegen, hoffen die Polizeiinspektionen Karlstadt und Würzburg-Land auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Die ersten Mitteilungen über verkratzte Fahrzeuge gingen am Samstagmorgen bei... [mehr]

Seckach

  • Spaß und Genuss beim "Minitonis"-Basteln

    Mit ganz kleinen Mini-Tontöpfen, viel Kreativität und nur wenigen weiteren Materialien bastelten 25 Ferienkinder im Rahmen des Schlotfeger-Sommerferienprogramms unter der Leitung des St. Sebastian-Kindergottesdienstteams je eine Schnecke und ein Mäuschen, auch "Minitonis" genannt. Es brauchte ganz schön viel Geduld, die kleinen Töpfchen zu bemalen, die... [mehr]

Sport

  • Motorsport Eichenbühl stand am Wochenende wieder ganz im Zeichen des Rennsports / Traditionelle Veranstaltung feierte Jubiläum

    Das Bergrennen feierte seinen 50. Geburtstag

    Rennatmosphäre herrschte am gesamten Wochenende wieder rund um die unterfränkische Gemeinde Eichenbühl. Es war ein Jubiläum, denn das traditionelle Bergrennen, eine Veranstaltung des AVD/GAMSC, (German-American-Motor-Sport-Club Würzburg) fand in diesem Jahr zum 50. Mal statt - und es gibt überhaupt noch keinerlei Abnutzungserscheinungen. So waren auch in diesem... [mehr]

  • Allgemein Sportentwicklungsbericht für 2015/2016 zeigt, dass Sportvereine nach wie vor wertvolle Arbeit für die eigenen Mitglieder und die ganze Gesellschaft leisten

    Modern und stabil geblieben, trotz der momentan allgemein unruhigen Zeiten

    Der Sportentwicklungsbericht (SEB) 2015/2016 bescheinigt den Sportvereinen wertvolle Arbeit für ihre Mitglieder und die Gesellschaft. Sie haben jedoch weiterhin vielfältige Anforderungen zu bewältigen. Dies ist eine der Erkenntnisse des Sportentwicklungsberichtes (SEB) 2015/2016, den Prof. Christoph Breuer und Svenja Feiler von der Deutschen Sporthochschule Köln... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Zum Schneekasten"

    Außenspiegel abgefahren

    Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Donnerstag, zwischen 7 Uhr und 16.15 Uhr in der Tauberbischofsheimer Straße "Zum Schneekasten". Während dieser Zeit war ein Audi 3 auf dem Gehweg geparkt. Als dessen Besitzer am Nachmittag zu seinem Auto kam, musste er feststellen, dass jemand offensichtlich mit seinem Fahrzeug an dem Außenspiegel des Audis hängen... [mehr]

  • Wein am Schloss Edle Tropfen und kulinarische Genüsse vor historischem Ambiente präsentiert / Gute Besucherresonanz trotz schlechten Wetters

    Bei der zweiten Auflage alles im grünen Bereich

    Auch die zweite Auflage des Weinfestes "Wein am Schloss", erfreute sich großer Beleibtheit bei der Bevölkerung. Trotz der kühlen Witterung war der Besuch gut. Tauberbischofsheim. Trotz ziemlich kühler und trüber Witterung einen relativ sehr regen Besucherzulauf und gute Stimmung verzeichnete am Samstagabend das zweitägige Weinfest "Wein am Schloss" in... [mehr]

  • "Lange Nacht der Kultur" Unter dem Motto "A la française" stand am Freitag das Nachbarland Frankreich im Mittelpunkt der Veranstaltung

    Ein gelungener französischer Mix

    Die "Lange Nacht der Kultur" am Freitag stand unter dem Motto "A la française" und bot den Besuchern ein vielfältiges Programm. Tauberbischofsheim. Die bei der Bevölkerung beliebte und inzwischen traditionelle lange Nacht der Kultur fand am Freitag in Tauberbischofsheim statt. Das Motto in diesem Jahr lautete: "A la française". Zu diesem Anlass hatten sich die... [mehr]

  • Zweckverband Wasserversorgung Mittlere Tauber Zwei Vergaben standen im Mittelpunkt der Verbandssitzung im Tauberbischofsheimer Klosterhof

    Sechs Millionen Euro für den Leitungsbau

    Es läuft nach Plan: Die Bauarbeiten für die Wasserversorgung Mittlere Tauber liegen sowohl im Kosten- als auch im Zeitrahmen. Die Verbandsversammlung vergab nun weitere Maßnahmen. Tauberbischofsheim. Damit die Bauarbeiten zügig weiter gehen können, vergaben die Mitglieder in der Versammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung "Mittlere Tauber" weitere Lose für... [mehr]

  • Straßenfest Afrikanische Musik und Tombola sorgen in Dittigheim für gute Stimmung / Hilfe zur Selbsthilfe / Erlös kommt kleinem Dorf in Togo zugute

    Trinkwasser für Ekpui - Brunnenbau möglich

    Der Verein Anyievo-Ekpui / Togo e.V. feierte vor kurzem sein viertes Straßenfest in der Ruhbankstraße in Dittigheim. Viele Freunde des Vereins, Dittigheimer Einwohner und weitere Gäste statteten dem Fest einen Besuch ab. Der Reingewinn wird für Objekte in dem Dorf Ekpui im westafrikanischen Land Togo verwendet. Die Veranstalter hatten Glück, denn das Wetter... [mehr]

Walldürn

  • Fahrradwallfahrt in Walldürn Rund 150 Teilnehmer waren gekommen / Friedensrundfahrt am Vormittag / Predigt von Pater Christoph

    "Heilige Messe eine Quelle der Liebe"

    150 Radfahrer nahmen am Samstag an der 16. Radwahlfahrt teil. Sie stand unter dem Leitwort "Wenn du Frieden willst - Rundfahrt für den Frieden". Walldürn. Trotz schlechten Wetters waren Teilnehmer aus Bad Mergentheim, Hainstadt, Gerchsheim, Großheubach, Heidingsfeld, Helmstadt, Hettstadt, Hundheim, Igersheim, Königshofen, Lampertheim, Mainz, Löffelstelzen,... [mehr]

  • Feuerwehr bekämpfte Brand auf Grüngutplatz

    Zu einem Brand wurden am Samstag die Feuerwehren Altheim und Walldürn gerufen. Das gelagerte Gut auf der Grüngutsammelstelle in Altheim war in Brand geraten. Die Ursache ist ungeklärt. Die Abteilung Altheim hatte die Brandbekämpfung übernommen. Da vor Ort keine Wasserentnahmemöglichkeit besteht, stellte die Abteilung Walldürn die Wasserversorgung sicher und... [mehr]

  • Reitertag in Reinhardsachsen Veranstaltung lockte wieder viele Zuschauer und Teilnehmer an

    Pferd und Reiter waren gefordert

    Freizeitreiten mit Niveau - das wurde den Besuchern beim Hoffest der Freizeitreiter Link geboten. Pferd und Reiter mussten dabei verschiedene Aufgaben lösen. Reinhardsachsen. Das Publikum bekam beim Hoffest der Freizeitreiter Link ein tolles Programm auf dem Gelände und auf der 15 Kilometer langen Strecke durch Wald und Flur geboten. Die erste und die letzte... [mehr]

  • Fest der Amateurfunker Veranstaltung lockte viele Besucher an

    Spannende Verbindungen

    Das Fest der Amateurfunker des DARC Ortsverband A45 "Madonnenland"auf dem Hundeübungsplatz lockte wieder viele Besucher an Seit Beginn des drahtlosen Nachrichtenverkehrs fasziniert die Funktechnik auch interessierte Laien. Die Möglichkeit, elektromagnetische Wellen zur Nachrichtenübermittlung zu nutzen, Signale zu empfangen und auszusenden, führte schon sehr bald... [mehr]

Weikersheim

  • 45. Herbst- und Weinfest in Laudenbach Gemütliche Hocketse ist schon lange kein Geheimtipp mehr

    Ein Fest mit speziellem Reiz

    Es zeichnet sich durch sein ganz besonderes Ambiente aus, das Laudenbacher Herbst-und Weinfest, das bereits zum 45. Mal im idyllisch gelegenen Vorbachtaler Wallfahrts- und Weinort stattfand. Laudenbach. Schon lange ist das Fest, das auch durch die geschichtsträchtigen Balken der Kelterhalle und das rustikale Gemäuer des Julius-Echter-Kellers seinen ganz speziellen... [mehr]

Wertheim

  • FC Eichel Erfolgreiche Premiere der gemeinsamen Saisoneröffnung / Rund 100 Kinder und Jugendliche kamen zum Sportgelände

    "Bubble-Soccer" der große Renner

    Eine erfolgreiche Premiere feierte die gemeinsame Saisoneröffnung aller Jugendmannschaften des FC Eichel. Rund 100 Kinder und Jugendliche des FCE waren am Freitag zum Sportgelände des Vereins gekommen, um sich spielerisch bei Essen und Trinken über die Angebote, aktuelle Entwicklungen und Ziele der FCE-Jugendabteilung zu informieren. Dabei stand der Spaß im... [mehr]

  • Karlstadt

    "Tag der Regionen"

    Der Agenda 21-Arbeitskreis Umwelt möchte wieder die regionalen Erzeugnisse und ihre Produktion in den Mittelpunkt einer Aktion stellen. Im Rahmen des Herbstmarktes in Karlstadt am 15. Oktober von 11 bis 17.30 Uhr soll ein Regionalmarkt stattfinden. Unter dem Motto "Wer weiter denkt - kauft näher ein" wird der Regionalmarkt in Zusammenarbeit mit der Stadtmarketing... [mehr]

  • Ausbaggern der Tauber Material wird derzeit bei Hasloch zwischengelagert / Untersuchung auf Schadstoffe läuft derzeit

    3800 Tonnen an Stein und Unrat gehoben

    Steine, Schlamm und Schutt - mehr als mannshoch ist die Halde, die nach dem Ausbaggern der Tauber in Hasloch zwischengelagert werden. Wertheim. Das Schauspiel hat viele Neugierige fasziniert. Immer wieder blieben die Menschen stehen und beobachteten das Szenario zwischen Tauberbrücke und der Mündung in den Main: Ende August wurde zehn Tage lang die Tauber... [mehr]

  • Ausstellung Werke von Gisela Plewe sind im Galerieatelie "authenticART" in der Eichelgasse zu sehen

    Abstraktes Spiel der Farben genutzt

    Ihr Auge für das Detail und ihr Spiel mit den Motiven machen die Fotografien von Gisela Plewe zu einem besonderen Erlebnis. Wertheim. Alltägliche Dinge und Motive werden bei ihr zu etwas Faszinierendem und Neuem. Am Freitag eröffnete Gisela Plewe ihre neue Ausstellung zum Thema "Farben, Flächen, Formen und Strukturen" im Galerieatelier authenticART in der... [mehr]

  • Fußball 4:3-Erfolg gegen die SG Stadt-/Dorfprozelten

    Freudenberg im Derby obenauf

    Der SC Freudenberg gewann in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg das Heimspiel gegen die SG Stadt-/Dorfprozelten knapp mit 4:3 Toren und hat sich mit dem dritten Dreier in Folge in der Spitzengruppe der Spielklasse festgesetzt. Freudenberg /Stadt-/Dorfpr. 4:3 Tore: 0:1 (10.) Matthias Juszczak, 1:1 (13.) Fabio Busetta, 1:2 (35.) Matthias Juszczak, 2:2 (50.)... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum

    Führung durch die Ausstellung

    Bei zwei Führungen können Besucher des Grafschaftsmuseums die aktuelle Sonderausstellung "Die Eichelgasse - einstige Lebensader der Stadt Wertheim" kennen lernen. Die nächsten Termine sind Donnerstag, 14. September, und Mittwoch, 20. September, jeweils um 19.30 Uhr. Den Rundgang leitet die Kuratorin der volkskundlichen Ausstellung, Ursula Wehner. "Die Eichelgasse"... [mehr]

  • "Musik zur Marktzeit" Abschlusskonzert in der Stiftskirche in Wertheim

    Gefühlvolles Hörvergnügen präsentiert

    Eine große Zahl an Musikfreunden genoss am Samstagvormittag das Abschlusskonzert der aktuellen Reihe "Musik zur Marktzeit" in der Stiftskirche. Dabei bot ein besonderes Orgelspiel zum Reformationsjubiläum ein gefühlvolles Hörvergnügen. Berthold Wicke aus Bonn ließ unter dem Oberthema "Choral-Fantasie" den "Choral III a-moll" von César Franck (1822-1890) und... [mehr]

  • Convenartis Kabarettist Mathias Tretter füllte mit seiner neuen Show "Pop" die Stuhlreihe

    Ironisch und frech mit viel Wortwitz

    Mathias Tretter gehört mittlerweile zu den ganz Großen des Kabaretts. Und mit seinem neuen Programm "Pop" schaffte er es, sämtliche Stuhlreihen im Gewölbekeller bei Convenartis in der Mühlenstraße in Wertheim zu füllen. "Pop", das steht für Politkomik ohne Predigt. Mathias Tretter drehte von der ersten Minute an voll auf, jederzeit unterhaltsam, ironisch,... [mehr]

  • Ausstellung Werke des Bildhauers Christoph Jakob und des Malers Frank Krämer sind bis 29. Oktober in Bronnbach zu sehen

    Kunst ohne Schnörkel und Unnötiges

    Vernissage in der "Neuen Galerie": Werke des Bildhauers Christoph Jakob und des Malers Frank Krämer sind bis 29. Oktober in Bronnbach zu sehen. Bronnbach. In der "Neuen Galerie" des Klosters Bronnbach wurde am Freitagabend die Doppelausstellung des Bildhauers Christoph Jakob und des Malers Frank Krämer eröffnet. Die beiden in Kleinwallstadt lebenden Künstler... [mehr]

  • Altenpflegehilfe Prüfungszeugnisse übergeben

    Schüler haben Ausbildung erfolgreich bestanden

    Erfolgreich bestanden haben alle neun Schülerinnen und ein Schüler die Prüfungen der einjährigen Altenpflegehilfe-Ausbildung an der Johanniter-Altenpflegeschule in Wertheim. In einer kleinen Feierstunde übergaben Schulleiter Stefan Dosch und die fachliche Leitung der Altenpflegeausbildung, Ursula Mack, die Prüfungszeugnisse. Eine der Absolventinnen wird als... [mehr]

  • SV Nassig steckt mehrere Rückschläge wett

    Der SV Nassig hat gestern im Landesliga-Punktspiel gleich mehrere Rückschläge weggesteckt, am Ende gegen den VfR Gerlachsheim noch mit 3:2 gewonnen und damit den ersten Saisonsieg gelandet. Das Bild zeigt eine Szene mit Marco Budde (rechts), dessen Schuss aber nur an der Latte landete. Bild: Uwe Bauer

  • Uissigheim weiter makellos

    Der VfR Uissigheim gewann in der Landesliga Odenwald auch sein fünftes Spiel in Folge und bleibt dem Spitzenreiter FV Lauda auf den Fersen. Gegen Neunkirchen gab es einen 2:0-Heimerfolg. Bild: Uwe Bauer

Würzburg

  • Universitätsklinikum Würzburg Forscher haben neue Studie erstellt / Therapie in virtueller Realität

    Mit Magnetfeldern gegen die Angst

    Ängste verlernen ist möglich. Und noch besser geht es, wenn eine bestimmte Hirnregion zuvor magnetisch stimuliert wird. Das haben Forscher der Uni und des Universitätsklinikums Würzburg in einer neuen Studie gezeigt. Fast jeder siebte Deutsche leidet an einer Angststörung. Der eine bekommt Panik, wenn er in ein Flugzeug einsteigen soll, der andere schafft es... [mehr]