Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 25. August 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Brand in Adelsheim 5000 Euro Sachschaden nach einem Feuer in einer Garage / Verletzt wurde niemand / Brandursache noch unklar

    30 Feuerwehrleute in der "Essigklinge" im Einsatz

    30 Feuerwehrleute aus Adelsheim, Sennfeld und Leibenstadt bekämpften am Mittwoch einen Brand in einer Garage in der "Essigklinge" in Adelsheim. Adelsheim. Auch Polizei und DRK waren vor Ort, um zu helfen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 5000 Euro. Die Brandursache ist nach Angaben der Polizei allerdings noch unklar. Gegen 16.15 Uhr am Mittwoch war das... [mehr]

Aktuelles

  • A350: Warnung vor Explosion des Treibstofftanks

    Dicke Luft bei Airbus: Die europäische Luftsicherheitsbehörde (Easa) warnt vor einer Explosion im Treibstofftank des Großraumflugzeugs A350. Bei dem Ende 2014 in Betrieb genommenen Modell wurde kürzlich ein Überhitzungsfehler an einer Hydraulikpumpe festgestellt. Dadurch könnte sich bei einer Verkettung von Fehlern das Kraftstoffluftgemisch im Treibstofftank... [mehr]

  • Autogipfel der Gewerkschaften: Schluss mit den Inszenierungen

    Die Gewerkschaften fordern die Autobauer zum radikalen Umsteuern auf. "Die Automobilbranche in unserem Land muss sich neu erfinden. Es geht darum, die Ziele Klimaschutz, saubere Luft und sichere Arbeit so in Gleichklang zu bringen, dass die Automobilindustrie stärker aus der Krise hervorgeht, als sie hineingegangen ist", schreibt jetzt der IG-Metall-Vorsitzende... [mehr]

  • Der Flugzeugschlepper kommt elektrisch

    Wenn schon die Flieger als Umweltsünder am Pranger stehen, dann soll es wenigstens am Boden ein bisschen sauberer zugehen. Das denken sich jedenfalls die Betreiber des Airports Köln Bonn. Für den Einsatz auf dem Vorfeld hat der Flughafen jetzt zwei neue Flugzeugschlepper angeschafft, die voll elektrisch betrieben werden. Die neuen Großgeräte, für die der... [mehr]

  • Diesel-Eintauschprämie nun auch bei Honda

    Verkaufsförderung light: Auch Honda legt nun eine Eintausch-Prämie für ältere Dieselfahrzeuge der Abgasnormen Euro 1 bis 4 auf. Der Zuschuss reicht von 1.000 Euro beim Kauf eines neuen HR-V bis zu 5.500 Euro beim Civic Tourer, ist allerdings teilweise auf bestimmte Motorisierungen und auch Ausstattungsvarianten beschränkt. Voraussetzung ist die Abgabe und... [mehr]

  • Elektroautos aus dem Staubsauger

    Kühner Plan oder Schnapsidee: Das Staubsauger-Imperium des Briten James Dyson will jetzt auch in der Auto-Welt mitmischen. Das "Manager Magazin" berichtet jedenfalls von einem ehrgeizigen Projekt: dem Bau eines Elektroautos. Angeblich wird James Dyson bei seinen Bemühungen von der britischen Regierung unterstützt, die im Kampf um die automobile Vorherrschaft der... [mehr]

  • Er ist wieder da: Michelin macht Männchen

    Nach zehn Jahren Auszeit ist der Michelin-Mann wieder da und steigt Lkw-Fahrern aufs Dach. Der französische Reifenhersteller schickt jetzt die Neuauflage des Markensymbols auf die Straßen. Das neue Michelin-Männchen ist rund 40 Zentimeter groß und speziell für die Installation auf der Fahrerkabine konzipiert. Jedes Exemplar ist mit einem Hologramm mit... [mehr]

  • Eurobike 2017: Das ABS für Pedelecs kommt

    E-Bikes erfreuen sich bei Jung und Alt immer größerer Beliebtheit. Klar: Mit ein bisschen Motorunterstützung lässt sich ganz entspannt in die Pedale treten und es bleibt genug Zeit, um einen Blick auf die Landschaft zu werfen. Und die Technik wird immer ausgefeilter und sorgt für die nötige Sicherheit im Sattel der flotten Elektro-Fahrräder. E-Bike-Freunde... [mehr]

  • Ford: Kaffeefahrt der besonderen Art

    Alles kalter Kaffee, denken jetzt viele. Doch von wegen. Immer wieder kommt es im täglichen Straßenverkehr vor, dass Autofahrer mit den Tücken der Heißgetränke zu kämpfen haben, weil diese aus der dafür vorgesehenen Halterung fliegen. Das ist nicht nur ärgerlich für Hemd und Hose, sondern kann auch für lebensgefährliche Situationen sorgen. Autobauer haben... [mehr]

  • Lexus LC: Ein Zeichen setzen

    Wenn aus gekränktem Stolz etwas Großes entsteht: Als sich Toyota-Präsident Akio Toyoda beim exklusiven Concours d'Elegance in Pebble Beach anhören musste, dass die Nobel-Tochter Lexus keine schönen Autos baue, beschloss der mächtige Firmenchef, es den Kritikern mal richtig zu zeigen. Ein Zeichen musste her, ein Auto, das so außergewöhnlich ist, dass es die... [mehr]

  • Reisemobil-Studie von VW: California im XXL-Format

    Schon einen Tag vor der offiziellen Eröffnung des Caravan Salons in Düsseldorf hat Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) die aufsehenerregende Reisemobil-Studie California XXL enthüllt. Sie basiert auf der kurzen Version des Transporters Crafter und zeigt eine Fülle von innovativen Ideen. Knapp sechs Meter lang ist der California XXL, dessen Name sich an die Bezeichnung... [mehr]

  • Vogelperspektive für Camper: Mit vier Augen sieht man besser

    Beim Rangieren mit dem Auto den Überblick zu behalten, ist zuweilen schon eine Herausforderung - mit einem Reisemobil aber fällt diese Aufgabe noch weitaus komplizierter aus. Parkpiepser machen es dem Fahrer schon einfacher und eine Rückfahrkamera nochmals. Der effektivste elektronische Helfer in diesem Fall ist aber ein System, das dem Camper das Fahrzeug - wie... [mehr]

  • Volvo: Die Geheimnisse der Kindersicherung

    Als Volvo das erste in die Rücksitzbank integrierte und zweistufig höheneinstellbare Kindersitzkissen präsentierte, war das Aufsehen groß. Genau zehn Jahre ist das jetzt her. Kein Wunder, dass der schwedische Autobauer zum Jubiläum dieses System noch einmal feiert und einige Geheimnisse der Technik verrät. Die richtige Sicherung der Kleinen im Fahrzeug ist... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Lotto-Sechser Alle sechs Gewinnzahlen vorhergesagt

    Glückspilz holt sich 196 000 Euro

    Sommerglück in der Nähe von Bad Mergentheim: Bei der Ziehung am Mittwoch hat ein noch unbekannter Lottospieler aus dem Taubertal alle sechs Gewinnzahlen korrekt vorausgesagt. Zum Millionenglück fehlte nur die richtige Superzahl. Der Lottospieler aus dem Raum Bad Mergentheim tippte die richtigen Gewinnzahlen 16, 23, 25, 28, 32 und 49 der Mittwochsziehung vom 23.... [mehr]

Buchen

  • Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz 40 Städte und Gemeinden sollen bundesweit von der Lagerung oder Verbrennung von radioaktiv kontaminiertem Müll betroffen sein / Auch Buchen dabei

    "Gesetzlich vorgegebene Entsorgungswege"

    Eine Pressemitteilung des Bundesverbands Bürgerinitiativen Umweltschutz sorgt für Aufregung, für die AWN handelt es sich um einen "ganz normalen Vorgang". Buchen. "Mehrere 100 000 Tonnen schwach radioaktiver Atommüll sind nach Angaben des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz in mehr als 40 Städten und Gemeinden bundesweit entsorgt worden. Der... [mehr]

  • Bezirksmuseum Buchen Am 3. September sind von 14 bis 17 Uhr alte Hochzeitsfotos zu sehen

    "Virtuelle Zeitreise"

    Die vierte Veranstaltung aus der Reihe der "virtuellen Zeitreisen" des Bezirksmuseums widmet sich dem Thema "Hundert Jahre alte Fotos geben Auskunft: Was trugen Braut und Bräutigam bei Ihrer Hochzeit damals?" Das Bezirksmuseum Buchen zeigt dabei ausgewählte Hochzeitsfotos am Sonntag, 3. September, von 14 bis 17 Uhr im 1. Obergeschoss des Trunzerhauses. Vor über... [mehr]

  • Schützenmarkt in Buchen Hobbykünstler zeigen zum 35. Mal ihre Werke im Wimpinasaal

    Die Besucher mit Originalität überraschen

    Anlässlich des Buchener Schützenmarktes vom 2. bis 10. September zeigen Hobbykünstler in diesem Jahr zum 35. Mal ihre Werke im Wimpinasaal. Buchen. Wie in jedem Jahr geben die Künstler aus der Region rund um Buchen einen Einblick in ihr abwechslungsreiches Schaffen. Die Vielseitigkeit an Selbstgeschaffenem bietet für alle einen Treffpunkt , die sich Anregungen... [mehr]

  • Bebauungsplan

    Die Planung wird vorgestellt

    Der Gemeinderat der Stadt Buchen hat auf der Grundlage entsprechender Beschlüsse die vierte Änderung des Bebauungsplans "Rinschheimer Straße, Kalteneck, Oberhölzle", Gemarkung Hettingen in die Wege geleitet. Ziel und Zweck der Bebauungsplanänderung ist es, den "klassischen" Innerortsbereich bauleitplanerisch weiterzuentwickeln und die Möglichkeit einer Bebauung... [mehr]

  • Gasthaus "Zum Löwen"

    Namaste Nepal sAG wird unterstützt

    Die Namaste Nepal sAG, eine Schülerfirma der Abt-Bessel Realschule Buchen, wurde im Juni mehrfach für ihr herausragendes soziales Engagement ausgezeichnet. Sie erhielt unter 200 Schulen und 11 000 Teilnehmern bei der "Doing Good Challenge" von Rotaract in Berlin den Sonderpreis als Bestes Schulprojekt 2017 und wurde darüber hinaus von der Familienministerin... [mehr]

  • In Miltenberg

    Stadtkapelle Buchen gibt ein Platzkonzert

    Die Michaelismesse, das größte Volksfest am bayerischen Untermain, startet am Wochenende in Miltenberg. Das als "Michelsmess" auch in Buchen bekannte Fest wird wieder Tausende Besucher in die fränkische Stadt am Main bringen. Das Programm jedenfalls ist vielseitig und erstmalig vertreten sein wird dieses Jahr auch die Stadtkapelle Buchen: Die Musiker spielen am... [mehr]

  • Straßensperrungen

    Bei dem Wasserrohrbruch in der Scheidentaler Straße (Bereich Friedhof) wurde der Straßenunterbau so stark unterspült, dass eine komplette Sanierung der Fahrbahn über die gesamte Fahrbahnbreite auf einer Länge von rund 25 Metern erforderlich wird. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung der Straße zwischen der Kreisverkehrsanlage und der Einmündung in die... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Patrick Göbel trifft mit den Würzburger Kickers auf seinen "alten Verein" FSV Zwickau / Die "Rothosen" wollen im sechsten Anlauf endlich den ersten Sieg

    "Wir wissen, was auf uns zukommt"

    Der lockere 10:0-Auswärtssieg am Mittwochabend gegen den Bezirksligisten TSV Meeder war für die Würzburger Kickers eine willkommene Ablenkung vom Fußball-Alltag. In der 3. Liga läuft es bisher nämlich alles andere als rund: Nur zwei Punkte holten die Kickers aus ihren bisherigen fünf Spielen und rutschten nach der 0:3-Heimniederlage am vergangenen Sonntag... [mehr]

Fränky

  • Fledermäuse ganz nah

    Fledermäuse können fliegen, obwohl sie zu den Säugetieren gehören. Sie zählen zu den Fledertieren - so wie Flughunde auch. Fledertiere sind die einzigen Säugetiere, die fliegen können. In Deutschland gibt es mehr als 20 verschiedene Fledermaus-Arten. In diesen Tagen kannst du viel über Fledermäuse erfahren. Denn am Wochenende ist wieder Batnight (gesprochen:... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga B4 HohenloheSGM Taubertal/R. II - TSV Hohebach Sa. 16.00 SV Mulfingen II - SGM Weikersheim/S. II So. 13.00 SGM Creglingen II/B. - SV Edelfingen So. 13.00 TSV Laudenbach - SV Harthausen So. 15.00 TSV Schrozberg - SV Rengershausen So. 15.00 TSV Blaufelden - SV Wachbach II So. 15.00 Westernhausen/K. II - Markelsheim/E. II So. 15.00 spielfrei: FC... [mehr]

  • FussballBezirksliga HohenloheSGM Taubertal/R. - SGM Niedernhall/W. heute 19.30 TSV Braunsbach - Tura Untermünkheim So. 15.00 TSG Kirchberg/J. - TSV Neuenstein So. 15.00 TSV Dünsbach - TSV Michelfeld So. 15.00 SSV Gaisbach - SV Wachbach So. 15.00 SV Mulfingen - VfR Altenmünster So. 15.00 TSV Hessental - Spfr. DJK Bühlerzell So. 15.00 SG Sindringen/E. - TSV... [mehr]

  • FussballKreisliga A3 HohenloheTSV Althausen/N. - Löffelstelzen/Bad M. So. 15.00 1. FC Igersheim - TSV Dörzbach/Klepsau So. 15.00 SV Berlichingen/J. - Spvgg. Gammesfeld So. 15.00 TV Niederstetten - SC Wiesenbach So. 15.00 DJK-TSV Bieringen - SGM Weikersheim/S. So. 15.00 FC Creglingen - Spvgg. Apfelbach/Herr. So. 15.00 SC Amrichshausen - SGM Markelsheim/E. So. 15.00... [mehr]

  • FussballKreisliga TauberbischofsheimTSV Kreuzwertheim - TSV Unterschüpf/K. heute 18.30 SV Distelhausen - TuS Großrinderfeld So. 15.00 TSV Schweigern - FC Hundheim/St. So. 15.00 FC Külsheim SV Nassig II/S. So. 15.00 TSV Schwabhausen - SV Dertingen So. 15.00 DJK Unterbalbach - FV Brehmbachtal So. 15.00 TSV Assamstadt - SV Windischbuch So. 15.00Kreisklasse A TBBSG... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Wenn am Sonntag Königshofen und Gerlachsheim aufeinander treffen, weiß wirklich niemand, wie es ausgeht

    Das unberechenbare Derby

    Am vierten Spieltag der Landesliga Odenwald sind erstmals an einem Wochenende alle Landesligisten in neun Begegnungen gefordert, deren Ausgang zumeist völlig offen erscheint. Allenfalls favorisiert sind der FV Lauda gegen Aufsteiger FC Grünsfeld und der FV Mosbach gegen den TSV Buchen, der einen veritablen Fehlstart hingelegt hat und noch ohne Punktgewinn ist.... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg Das nächste Derby für den FSV Hollenbach / Im ersten Heimspiel der Saison ist die TSG Öhringen zu Gast

    Die gleiche Liga! Auch die gleiche Klasse?

    Für den FSV Hollenbach steht am Samstag das nächste Derby auf dem Programm. Der Verbandsligist empfängt um 15.30 Uhr die TSG Öhringen. Beide Mannschaften feierten zum Saisoneinstand jeweils einen Sieg. Hollenbach gewann das Derby der beiden Titelfavoriten gegen Ilshofen mit 2:0. Die Öhringer schlugen den Mitaufsteiger SKV Rutesheim mit 3:2. Nun kommt es zum... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Großeicholzheim darf sich auch in Sindolsheim etwas ausrechnen / Adelsheim/Oberkessach fordert Hettingen

    Erstes Spitzenspiel in der jungen Saison

    SG Sindolsheim/Rosenberg II - SV Großeichholzheim: Mit einem beachtlichen 5:0-Erfolg gegen die SG Schloßau/Mudau II startete der SV Großeichholzheim in die neue Spielzeit. Obwohl der SV als Saisonziel lediglich den Klassenerhalt angegeben hat, darf man die Großeichholzheimer nach so einer Leistung nicht außer Acht lassen. Die SG Sindolsheim/Rosenberg II verlor... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe "Saisoneröffnungsspiel" schon heute Abend in Röttingen zwischen der SGM Taubertal/R. und der SGM Niedernhall/Weißbach

    Favoriten beginnen mit Heimspielen

    Eröffnet wird die Saison 2017/18 in der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe bereits am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in Röttingen mit dem "Weinfestspiel" der SGM Taubertal/Röttingen gegen die SGM Niedernhall/Weißbach. Als Topfavorit auf den Titel gelten der SSV Gaisbach (zu Hause gegen den SV Wachbach) und die SG Sindringen/Ernsbach (zu Hause gegen Obersontheim).... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe SV Harthausen Gast in Laudenbach / SV Rengershausen wird in Schrozberg gefordert / Titelfavorit SV Edelfingen gastiert in Bieberehren

    Ganz dicker Brocken zur Punktspiel-Premiere der neuen SGM

    Ein ganz dicker Brocken steht der neu gegründeten SGM Creglingen II/Bieberehren zu ihrer Punktspielpremiere ins Haus: Titelanwärter SV Edelfingen gibt seine Visitenkarte in Bieberehren ab. Auch im "Volksfestspiel" in Röttingen, bei dem die Zweite der SGM bereits morgen auf den TSV Hohebach trifft, ist der Gast klarer Favorit. Das Altkreisduell zwischen dem TSV... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 Nassig III in Külsheim gefordert

    Gleich ein "Kracher" in Schönfeld

    In der Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim kommt es gleich zum Saisonauftakt zu einem "Kracher" beim SV Schönfeld, bei dem die SG Gerlachsheim II/Lauda II gastiert. Das Team der Gastgeber ist die einzig verbliebene erste Mannschaft in beiden C-Ligen des Fußballkreises Tauberbischofsheim und zielt laut eigener Prognose in dieser Saison auf einen "kleinen einstelligen... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Spiel der neuen SG in Oberkessach

    Hardheim II betritt "Neuland"

    Die Meisterschaftsfavoriten TSV Oberwittstadt II und FC Bödigheim lösten am ersten Spieltag ihre Pflichtaufgaben und starteten mit einem "Dreier" in die neue Runde. Während der FC Bödigheim am Wochenende spielfrei ist, greifen zwei Mannschaften nun erstmals ins Spielgeschehen ein. Eine dieser beiden Mannschaften ist die SG Waldhausen II/Laudenberg II/Heidersbach... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Juniorinnen starten mit Pokalspielen

    Die B- und C-Juniorinnen starten am 9. September mit Pokalspielen in die neue Saison. Bei den B-Juniorinnen gehen 26 Landesliga-Teams in Runde 1 an den Start. Sie spielen zu-nächst getrennt in die Regionen Odenwald, Nord und Süd. Über das ganze Verbandsgebiet spielen die Clubs, die es in die 3. Runde schaffen. Zu diesem Zeitpunkt treten auch die Oberligisten und... [mehr]

  • Fußball

    Karlsruher SC erreicht Achtelfinale

    Zwei Spiele stehen im Achtelfinale des BFV-Pokals noch aus. Währenddessen laufen die Vorbereitungen für das Viertelfinale. Die Achtelfinal-Partie zwischen dem FV Fortuna Heddesheim und SV Waldhof Mannheim wurde nach Feststehen der Auslosung der nächsten Runde auf Dienstag, 3. Oktober, um 14.30 Uhr verlegt. Nachdem der Karlsruher SC sein Drittrundenspiel gegen den... [mehr]

  • Landesliga Grünsfeld unterliegt Höpfingen

    Neunkirchen holt sich den ersten Dreier

    SV Neunkirchen - TSV Tauberbischofsheim 2:0 Neunkirchen: Senk, M. Knörzer, Homoki, Burkhard, Hauk, Trabold, Eiermann (86. Schäfer), Vogt (88. F. Knörzer), Köklü, Schilling, Martin (77. Frauhammer). Tauberbischofsheim: Schreck, Shynkevich (77. Heck), Höfling, Kircher, Seethaler, Gimbel, Johannes (63. Spinner), Wolter, Münch, Berberich (46. Miller), Greco. Tore:... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Die fünf am ersten Spieltag siegreichen Mannschaften möchten ihren Saisonstart veredeln

    Premiere für SV Osterburken II

    TSV Höpfingen II - SV Seckach: Mit Steven Bundschuh und Daniel Nohe treffen zwei neue Trainergesichter hier aufeinander - und der Coach des SV Seckach gleich zu Beginn der Runde auf seine "alte Liebe". Der TSV Höpfingen II holte zum Saisonstart einen Punkt im Derby beim TV Hardheim, während Seckach bitter in der Schlussminute den Gegentreffer zur Niederlage gegen... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Top-Favorit SG Reicholzheim/Dörlesberg mit schwerer Aufgabe / Einige Teams haben schon für positive Schlagzeilen gesorgt

    Pülfringen will den eigenen Pokal-Schwung nutzen

    Für den selbsterklärten Aufstiegsaspiranten SG Reicholzheim/Dörlesberg beginnt die neue Saison alles andere als mit einem Spaziergang. Beim starken Aufsteiger FC Grünsfeld II hängen die Trauben sicherlich recht hoch. Wie gut die Truppe von Trainer Uwe Withopf drauf ist, zeigte sie im Kreispokal, in dem sie das Halbfinale erreicht hat. Reicholzheim/Dörlesberg... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Beim letzten Unterschüpfer Auftritt in Kreuzwertheim gab es ein nicht alltägliches Endergebnis

    Späte Revanche für eine 0:10-"Klatsche"

    Für die Konkurrenz ist die Meisterschaftsfrage in der Kreisliga Tauberbischofsheim praktisch schon vor Saisonbeginn entschieden. Fast alle haben sich auf den FC Hundheim/Steinbach als kommenden Aufsteiger in die Landesliga festgelegt. Das kommt natürlich nicht von ungefähr, denn der FC, der in dieser Saison von Dirk Züchner trainiert wird (der auch schon 'mal bei... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Zwei der drei neuen Spielgemeinschaften treffen am Sonntag in Rauenberg aufeinander / Titelfavorit SG Dittwar/Heckfeld zu Gast

    SSV Urphar/Li. hat noch eine Rechnung offen

    Zwölf der 14 Mannschaften im Teilnehmerfeld der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim starten am Sonntag in die Saison 2017/2018. Die Patie des SV Anadolu Lauda gegen die SG Unterschüpf/Kupprichhausen II gehört ebenfalls zum ersten Spieltag, ist aber auf Mittwoch, 20. September, verlegt worden. Im Vorfeld der Saison ist die SG Dittwar/Heckfeld von den... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden Beim VfR Gommersdorf freut man sich trotz Personalsorgen auf das erste Saison-Heimspiel am Sonntag um 16 Uhr gegen den FC Friedrichstal

    Voller Zuversicht ins Duell mit den "Germanen"

    Das erste Heimspiel der Saison bestreitet Verbandsliga-Aufsteiger VfR Gommersdorf gegen den FC Germania Friedrichstal. Die Partie wird am Sonntag um 16 Uhr angepfiffen. Die Gäste aus dem Stutenseer Stadtteil sind mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Schwetzingen in die Verbandsrunde gestartet. Der FC Germania ist eine gestandene Verbandsligamannschaft, die ab und zu mal... [mehr]

  • Landesliga Tobias Ippendorf im Kurzinterview

    Wieder dominant auftreten

    Immer dann, wenn der TSV Höpfingen in den letzten Jahren in der Landesliga an den Start gegangen ist, hat das Team auch zu den absoluten Titelfavoriten gezählt. In dieser Saison hinterließ das inzwischen verjüngte Team bislang nicht immer den Einruck einer absoluten Spitzenmannschaft. Vielmehr scheint der TSV Höpfingen eine Mannschaft zu haben, die auf der Suche... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga A3 Hohenlohe Aufsteiger TSV Althausen/Neunkirchen erwartet die SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim / Spvgg. Apfelbach/Herrenzimmern kommt zum Altkreisduell nach Creglingen

    Zum Wiedereinstand gleich ein Prestigederby

    Nach drei Jahren meldet sich der TSV Althausen/Neunkirchen in der A3 zurück und beginnt die Verbandsrunde gleich mit einem prestigeträchtigen Lokalkampf: Nachbar SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim ist Gast im Wolfental. Gleich zwei Rückkehrer sind in Bieringen unter sich, wo der souveräne B4- Vorjahresmeister den Bezirksligaabsteiger SGM... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen FCE zu Gast in Leibenstadt

    Zwei Sieger treffen aufeinander

    VfR Gommersdorf III - TSV Merchingen: Beide Mannschaften verloren ihre erste Partie. Die Partie des TSV Merchingen wurde beim stand von 1:14,sogar abgebrochen wurde. Der VfR Gommersdorf III ist jedoch klar favorisiert und möchte wichtige Punkte sammeln für einen möglichen Aufstieg in die A-Klasse. TSV Höpfingen III - FC Hettingen II: Die "Dritte" des TSV... [mehr]

Großrinderfeld

  • Erster Spatenstich Bauarbeiten in Großrinderfeld haben begonnen / Umsetzung in Absprache mit TuS / Fertigstellung ist für Ende November geplant

    Hier entsteht ein Kunstrasenplatz für rund eine Million Euro

    Der Bau des Kunstrasenplatzes in Großrinderfeld könnte durchaus unter dem Motto stehen: "Was lange währt, wird gut". Bereits vor Jahren beschäftigte sich der Gemeinderat mitder Verlegung des Sportplatzes und später auch der Anlage eines Kunstrasenplatzes. Im Jahr 2015 erfolgte dann der Grundsatzbeschluss, damals noch unter Führung des Bürgermeisters Manfred... [mehr]

Hardheim

  • Während der Sommerferien Neue Fenster für das Walter-Hohmann-Schulzentrum / Zuschusshöhe liegt bei 59,15 Prozent

    Gesamtmaßnahme kostet 300 000 Euro

    Alle Hände voll zu tun haben die Handwerker an verschiedenen Ecken des Walter-Hohmann-Schulzentrums. hardheim. Während in der Sporthalle Beleuchtung und Umkleidekabinen auf den neuesten Stand gebracht werden (die FN berichteten), gibt es rund um den Haupteingang neue Fenster. Wie Bauamtsleiter Friedrich Ansmann auf Nachfrage der Fränkischen Nachrichten erläutert,... [mehr]

  • Ferienprogramm "Mensch ärgere dich nicht" mit Kindern

    Helena Weihbrecht belegte den ersten Platz

    Die Kolpingsfamilie Hardheim veranstaltete am Mittwoch zum inzwischen achten Mal das im Rahmen des Ferienprogramms ausgerichtete "Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier". Vorsitzender Alexandre Ost konnte 19 Kinder aus Hardheim und Ortsteilen im Alten Kindergarten begrüßen, die bei dem altbekannten, von Generationen geschätzten Spieleklassiker im wahrsten Sinne des... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Sommernachtsfest Schwäbisch Hall am Wochenende im Kerzenschein / Wegen der Globe-Baustelle wird das Feuerwerk aus Sicherheitsgründen verlegt

    Hell leuchtender Dundu als neue Attraktion

    Der Haller Unterwöhrd und die Ackeranlagen in Hall werden sich am Samstag in ein Lichtermeer verwandeln. Rund 25 000 Kerzen in Farbbechern und bis zu 3000 Lampions leuchten. Schwäbisch Hall. Ein Laster voller Sägemehl rollt an. Arbeiter des Werkhofs verteilen Hunderte Meter an Spuren. Diese sollen barocke Ornamente bilden, die seit 1982 in nahezu derselben Form... [mehr]

Höpfingen

  • Leserbrief Zum Luftballonwettbewerb am "Quetschefescht"

    Keinen Abfall fliegen lassen

    Wie in jedem Jahr führt die GdbR der Höpfinger Vereine auch 2017 ihr "traditionelles Quetschefescht" mit einem Luftballonwettbewerb durch. Wer genießt nicht den Anblick, wenn beim Zwetschgenfest viele blaue Luftballons in den Himmel steigen und man ihnen bis zum Verschwinden nachsehen kann? Doch wo endet diese Reise eigentlich? Die meisten Luftballons enden... [mehr]

Königheim

  • Kirchbergschule

    Unterrichtsbeginn am 11. September

    Der erste Schultag, 11. September 2017, beginnt für die Schüler der Klassen zwei bis vier am Montag, 11. September, um 8.40 Uhr mit einem Eröffnungsgottesdienst in der Königheimer Pfarrkirche. Die Königheimer Kinder kommen direkt in die Kirche, die Busfahrkinder steigen an der Haltestelle am Rathaus aus. Nach dem Gottesdienst wird gemeinsam die sanierte... [mehr]

Krautheim

  • Fritteuse entzündete Fassade

    10 000 Euro Schaden nach Grillen

    Eine Fritteuse, die auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in der Oberkessacher Straße "Obere Sonnenhalde" in Betrieb genommen worden war, entzündete nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag die Hausfassade des Gebäudes. Durch das beherzte Eingreifen des Hausbesitzers und der Nachbarn konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl des Hauses... [mehr]

  • Reichlich Action Sportholzfäller aus Widdern bei spektakulärer Meisterschaft in Klingenthal erfolgreich / Starker erster Durchgang des 52-Jährigen

    Dengler Zehnter bei Deutschen Meisterschaften

    Wo sonst die internationale Skisprungelite um wichtige Weltcuppunkte kämpft, sorgten die besten Sportholzfäller Deutschlands für reichlich Action. Ralf Dengler aus Widdern belegte den zehnten Platz. Widdern/Klingenthal. Am Fuße einer der modernsten Skisprungschanzen Europas erreichte Ralf Dengler vor mehr als 2000 begeisterten Zuschauern den zehnten Platz. Am... [mehr]

Külsheim

  • Naturschutzbund Ortsgruppe Külsheim würdigt schwalbenfreundliche Häuser

    Ein Herz für die zwitschernden "Boten des Glücks"

    Schwalben waren einst bis in die 1950er Jahre selbstverständliche Mitbewohner der Dörfer und ländlich geprägten Städte. Wenn sie im April kamen, freute man sich über die Schwalben und den einziehenden Sommer. "Wenn Schwalben am Haus brüten, geht das Glück nicht verloren", heißt ein altes Sprichwort.Mehl- und RauchschwalbenNeben den außen an Gebäuden... [mehr]

  • Ferienprogramm Kindergartenförderverein war Veranstalter

    Freude am Experimentieren

    Interessante Experimente standen am Mittwochnachmittag im Mittelpunkt des Külsheimer Ferienprogramms. Der Kindergartenförderverein St. Aloysius Eiersheim hatte für drei Stunden zur "Kiddy-Time in Eiersheim" in den Schatten des Außengeländes des Eiersheimer Kindergartens eingeladen. 33 Kinder kamen und konnten an den verschiedenen Stationen die unterschiedlichen... [mehr]

  • Ferienprogramm Stadtbücherei hatte interessantes Programm vorbereitet

    In Theaterrollen geschlüpft

    Beim Ferienprogramm in der Brunnenstadt hieß es am Dienstag und am Mittwoch jeweils vier Stunden lang "Ferienspaß" bei der Stadtbücherei Külsheim. Zwölf Kinder erfuhren in den Betreuungsräumen der Pater-Alois-Grimm-Schule und im Amphitheater der Schule sehr viel zum Thema Theaterspielen und probierten auch gleich alles mal aus. Die Mädchen und Jungen sahen,... [mehr]

Kultur

  • Freilichtspiele Schwäbisch Hall Viel und verdienter Beifall für die gelungene Hommage

    Eine große Verbeugung vor Schauspieler und Regisseur Buster Keaton

    In der Arena des Theaterzelts steht eine Art Wohnwagen, der sich im Laufe des Abends als Allzweckwaffe von Kulisse und Requisite entpuppt. Zunächst sieht man nichts, hört nur ein krankhaftes Husten. Und das erinnert an das Ende des Mannes, der an Lungenkrebs starb und dem diese rund 70-minütige Vorstellung im Rahmen der diesjährigen Freilichtspiele Schwäbisch... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Berufswelt Die Schwimmmeister im Freibad in Lauda haben vielfältige Aufgaben zu erledigen, erleben dabei aber mitunter nette Anekdoten

    Ein Traumjob mit einigen Anforderungen

    Sonne, Bräune, nette Gäste: Ist Schwimmmeister ein Traumberuf? Wir fragten einmal im Freibad in Lauda nach. Lauda-Königshofen. Sich den ganzen Tag von der Sonne verwöhnen lassen, ein perfekter Arbeitsplatz mitten im Grünen - ganz zu schweigen von der Möglichkeit, sich zwischendurch immer mal wieder im kühlen Nass zu erfrischen. So stellt sich manch einer das... [mehr]

  • Narrengesellschaft Nach dem Jahresausflug steht nun die nächste Aktion an

    Fasnachtsausstellung bei der 1275-Jahr-Feier Oberlauda

    Die Mitglieder, Aktiven und Freunde der Narrengesellschaft Oberlauda wandelten auf den Spuren der Fasnacht. Was wäre da naheliegender, wie ein Besuch im deutschen Fasnachtsmuseum. Entgegen den Erwartungen fuhr man nicht nach Köln, Mainz oder Düsseldorf. Nein, das deutsche Fasnachtsmuseum befindet sich im naheliegenden Kitzingen. Früher war dieses im dortigen... [mehr]

  • Kinder bastelten Decopatch-Tiere

    Mit viel Fingerspitzengefühl und kreativen Ideen bastelten die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms gestern bunte Decopatch-Tiere. Bei dieser Technik beklebt man eine Pappfigur mit bunten Folien und lustigen Kulleraugen. Das Organisations-Team der Stadt Lauda-Königshofen unterstützte die Teilnehmer beim Umgang mit Bastelkleber, Schere und Pinsel. So wurden am Ende... [mehr]

  • Unfall eines 14-Jährigen

    Ohne Fahrerlaubnis mit Krad gestürzt

    Bei dem Sturz mit einem Kraftrad verletzte sich ein 14-Jähriger am Mittwochabend in Messelhausen. Der Junge war ohne Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis auf der Kreisstraße 2800 in Richtung Messelhausen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er im Bereich einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu: "Fast elf Mio.

    Hähnchenkeulen für 4,59 Euro

    Verbraucher, hab' keine Angst. Bis Du informiert wirst, hast Du schon mindestens drei Monate lang belastete Eier und die daraus entstandenen Produkte verspeist. Aber kann man überhaupt von Speise oder Lebensmittel sprechen, wenn Millionen Tiere unter widerlichen Bedingungen gehalten werden? Um billig zu produzieren? Und jetzt werden die Grenzwerte hochgesetzt, wie... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Akzente gesetzt und viel bewegt" (19. August)

    Intransparente Öffentlichkeitsarbeit

    Und sie dreht sich doch: Nicht nur die Sonne, sondern auch die Intendanz der Frankenfestspiele. War es noch im vergangenen Jahr nach nur drei Tagen gelungen, "die genauen Zahlen" hinsichtlich der Festspielbesucher zu veröffentlichen, ist das Kartenbüro in diesem Jahr nicht in der Lage, aktuelle Besucherzahlen zu generieren. Dafür werden die aus der letzten Saison... [mehr]

  • Doerffler-Museum Lesung mit Bestsellerautor Gunter Haug

    Odyssee mit Tragödien

    Am heutigen 25. August um 20 Uhr wird Gunter Haug im Ludwig-Doerfler-Museum zu Gast sein und aus seinem Buch "Margrets Schwester - Auf der Siche nach einem glücklichen Leben" lesen. Bestsellerautor Gunter Haug ("Niemands Tochter") erzählt in diesem Buch die Geschichte einer armen Bauernmagd auf der Suche nach Glück und Geborgenheit. Johanna Friedrich, geboren 1829... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Region Heilbronn-Franken Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten warnt vor angestrebten Veränderungen / 2600 Beschäftigte in der Branche

    Gegen längere Arbeitszeit im Gastgewerbe

    Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten warnt in einer Presseerklärung vor Veränderungen der Arbeitszeitregelungen in der Branche. Main-Tauber-Kreis. 13 Stunden täglich arbeiten an bis zu sechs Tagen pro Woche? Wenn es nach dem Willen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) geht, könnte das im Main-Tauber-Kreis für rund 2600 Beschäftigte... [mehr]

  • In 96. Auflage Röttingen feiert vom heutigen Freitag bis zum Montag wieder sein traditionelles Gauvolksfest

    Von Mallorca-Party bis Festzug-Feier

    Mit einer Mallorca-Party, hochklassiger Volksmusik und dem traditionellen Festzug wird in Röttingen am kommenden Wochenende das 96. Gauvolksfest gefeiert. Röttingen. Vom heutigen 25. bis Montag, 28. August findet auf dem Festplatz an der Tauber das Gauvolksfest ein. Von Freitag bis Montag wird auch in diesem Jahr im Festzelt an der Tauber ein abwechslungsreiches... [mehr]

Mosbach

  • Volksbank Mosbach Gemeinsam seit 233 Jahren dabei

    Das Engagement vielfach gewürdigt

    Acht Mitarbeiter der Volksbank Mosbach wurden bei der Ehrung im Steiner Haus für ihre 10-jährige, 25-jährige und 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt sowie eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter in die Passivphase der Altersteilzeit verabschiedet. In seiner Rede bedankte sich Vorstandsvorsitzender Klaus Saffenreuther für das Engagement, die Zuverlässigkeit... [mehr]

  • In der Mediathek Neues Veranstaltungsprogramm / Los geht es am 21. September mit der Reihe "Kinderkino"

    Lesungen, Filme und Kindertheater

    Für das zweite Halbjahr 2017 hat die Mediathek der Stadt Mosbach wieder ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt vorgelegt. Zwölf Veranstaltungen werden angeboten, darunter unter anderem zwei Kindertheaterstücke, vier Kinderfilme und vier Lesungen im Rahmen der Buchwochen. Alle Veranstaltungen finden in der Mediathek statt. Am 21. September hat... [mehr]

  • "Reggae-Summer" in Therme

    Tuta Kouyate und "Agwaan"

    Beim Reggae-Summer in der Katzenbuckel-Therme treten am 1. September Tuta Kouyate aus André Hellers "Afrika, Afrika!" und "Agwaan" auf. André Heller entdeckte bei einem Casting für seine Show "Afrika, Afrika!" in Guinea den Musiker Tuta Kouyate, der in der Folge mit Heller quer durch Europa reiste und Musiker-Freundschaften auf dem ganzen Kontinent schloss.... [mehr]

Mudau

  • Kolping-Jugend Steinbach Bei Spielern und Fans herrschte gespannte Stimmung bis zum Finale

    Pokal für ersten Platz ging nach Scheidental

    Die Jugend der Kolpingsfamilie Steinbach veranstaltete am vergangenen Samstag erstmals ein Dart-Turnier im Kolpingraum. Die 13 Spieler, nicht nur aus Steinbach, kämpften in vier Gruppen um den Einzug in die "KO"-Runden. Es spielten immer zwei Spieler gegeneinander, wobei von 301 rückwärts gezählt wurde. Wer zuerst exakt "0" erreichte, hatte das Spiel gewonnen.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In Adelsheim Vorbereitungen laufen bereits

    Heiße Phase für Bau der Seckachtalbrücke

    Die Vorbereitungen den für Bau der Seckachtalbrücke laufen bereits. Demnächst kann es nach Informationen des SWR losgehen.Hänge werden gesichertDie Arbeiten an der seit Jahrzehnten geforderten Ortsumgehung gehen in eine heiße Phase. Eine Spezialfirma sichert derzeit die Hänge des Eckenbergs bei Adelsheim.Länge von 300 MeternDie Arbeiten sind Vorbereitungen... [mehr]

Niederstetten

  • Rothenburger Wildbad

    Christine Rothacker gibt "Pflegetipps"

    "Pflege für alle" ist Titel des aktuellen Programms der Kabarettistin Christine Rothacker. Mit ihrem "Betreuten Kabarett" gastiert sie am Sonntag, 27. August, im Wildbad Rothenburg. Als Pflegeclownette Frau Klitscherova aus dem osteuropäischen Billiglohnsektor gibt sie praktische Tipps für das Körper-Ersatzteillager und entwirft unkonventionelle Lösungen für... [mehr]

  • Transporthubschrauberregiment 30 in Niederstetten Interview mit Kommandeur Oberst Peter Göhringer / Weitere Investitionen in den Standort und zusätzliche NH-90 im Anflug

    Einer der gefährlichsten Bundeswehr-Einsätze

    Das Niederstettener Transporthubschrauberregiment 30 übernimmt im September Führungsaufgaben in Mali (Afrika), bei einem der bislang gefährlichsten Einsätze der Bundeswehr. Niederstetten. Welche Aufgaben liegen vor den Soldaten aus der Region? Was erwartet sie in Afrika? Was tut sich derweil in der Heimat? Diese und viele weitere Fragen stellte unsere Zeitung... [mehr]

  • Bahnhofsfest in Gerabronn Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg mit buntem Programm und Informationen am 9. und 10. September

    Historische Filme mit Heimatsound und Schau

    Feiern mit Mundartmusik: Am 9. und 10. September veranstaltet der Förderverein Nebenbahn Blaufelden-Gerabronn-Langenburg ein Bahnhofsfest ab jeweils 10 Uhr im Kulturbahnhof Gerabronn. Am Samstag, 9. September beginnt das Fest mit einem Flohmarkt im Güterschuppen und auf dem Bahnhofsgelände. Standanmeldungen sind unter der Telefonnummer 07955/926390 möglich. Zudem... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 25. bis 28. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 25. bis 26. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Neugierig und freundlich

    "Lotta" sucht Menschen mit Hund

    Die bezaubernde Lotta sucht einen Menschen mit Hund: Lotta ist zweieinhalb Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und etwa kniehoch. Fremden Menschen gegenüber ist sie noch vorsichtig, aber neugierig. Lässt man sie an der Normalität des Alltags teilhaben, verliert sie ihre Skepsis aber schnell und zeigt, wer sie ist: eine junge, lustige und verspielte... [mehr]

  • Fahrzeug geriet auf der B 27 in Brand

    Zu einem Motorbrand kam es am Donnerstag, gegen 13.40 Uhr, auf der B 27 bei Tauberbischofsheim an der Einmündung in die L 504 (Külsheimer Straße). Der Fahrer eines älteren Opel Corsa stellte Rauch fest und verließ sein Fahrzeug. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und verhinderte eine Ausbreitung des Brandes auf das gesamte Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.... [mehr]

  • Nachruf Matthias Derr starb im Alter von 63 Jahren

    Immer ein Mann der klaren Worte

    Die Kreisstadt ist um eine markante und besondere Persönlichkeit ärmer. Im Alter von nur 63 Jahren starb am Sonntag Matthias Derr, Hotelier im "Badischen Hof". Er war stets ein Mann der klaren Worte - auch wenn das manchem manchmal unbequem war. Der Verstorbene hatte im Jahr 1990 den alteingesessenen Familienbetrieb mit Hotel, Restaurant und Kino nach dem Tod... [mehr]

  • Mosaik-Kurs kam gut an

    Einen professionellen Mosaik-Kurs veranstaltete das Netzwerk Familie in Kooperation mit Monika Thum im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Tauberbischofsheim. Die Qual der Wahl hatten die 14 Mädchen und Jungen als es um die Materialauswahl ging. Monika Thum animierte die Kinder mit Glas, Muscheln, Spiegelstücken, Glasperlen und bunten Steinen... [mehr]

  • Mittelstand Unternehmen aus der Region bemühen sich um passendes Personal / Positive Außenwirkung und flexible Arbeitszeiten wichtig

    Suche Fachkraft - biete Karibikreise

    Eine Werbeagentur aus Tauberbischofsheim schenkt neuen Mitarbeitern eine große Reise. Auch andere Firmen aus der Region haben Ideen, um Fachpersonal auf sich aufmerksam zu machen. Main-Tauber-Kreis. Not macht erfinderisch. Das hatte sich wohl auch die Keller und Brennecke Werbeagentur in Tauberbischofsheim gedacht, die händeringend nach zwei Web-Entwicklern sucht.... [mehr]

  • Ferienprogramm

    T-Shirts erhielten einen neuen Look

    Beim Kinderferienprogramm im städtischen Jugendhaus erhielten selbst alte T-Shirts einen neuen Look. Die zehn Teilnehmer hatten weiße Kleidungsstücke dabei, um sie entsprechend dem angesagten Batiktrend einzufärben. Neben dem klassischen Abbinden von Zipfeln, das die altbekannten Kreismuster ergibt, standen auch andere, coole Batiktechniken auf dem Programm, wie... [mehr]

Walldürn

  • Angriff mit Spalthammer Versuchter Totschlag

    46-Jähriger muss vor Gericht

    Weil er eine junge Frau mit einem Spalthammer angegriffen hat, muss sich ein 46 Jahre alter Mann aus Walldürn am Montag, 18. September, wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung vor dem Mosbacher Landgericht verantworten. Als die 20-Jährige am 24. April gegen 18.20 Uhr rückwärts mit ihrem Auto aus einem privaten Anwesen in die Schmalgasse... [mehr]

  • Michaelismesse Programm startet heute / Ein Blick in die Geschichte / Tradition überdauerte sämtliche Krisen und Kriege

    650 Jahre Marktrecht in Miltenberg

    Der Dreikönigstag vor 650 Jahren, der 6. Januar 1367, ist ein wichtiger Tag in der Geschichte der Stadt Miltenberg. An diesem Ehrentag verleiht Kaiser Karl IV. der Stadt am Main einen "Jahrmarkt, den man nennet die Messe". Die kaiserliche Verleihung dieses Marktrechts ist etwas Besonderes, denn sie gilt nicht punktuell - etwa für ein Jahr oder eine kaiserliche... [mehr]

  • Erweiterung der Waschstraße Schmitt Bauarbeiten sollen Mitte September abgeschlossen sein

    Eine Million Euro investiert

    Größer und moderner soll die Waschstraße der Firma Schmitt in Walldürn werden. Aus diesem Grund finden bereits seit Wochen Bauarbeiten auf dem Gelände statt. "Unsere anderen Waschstraßen sind auf dem neuesten Stand der Technik, und das wollen wir auch in Walldürn so machen", erklärt der kaufmännische Leiter Michael Burger. Für circa eine Million Euro lässt... [mehr]

  • Waldwanderung

    Historischer Grenzgang

    Der Ort Gottersdorf liegt an der Grenze von Bayern und Baden. Das ist - geschichtlich betrachtet - noch gar nicht lange so und dennoch gibt es bezüglich der Erklärungen für bestimmte Vorkommnisse und Geschichten sowohl auf badischer wie auf bayerischer Seite ganz unterschiedliche Erzählversionen. Als echter "Grenzgänger" stellt Geopark-Vorortbegleiter Ralf Zang... [mehr]

  • Bundestagswahl

    Wahlscheine beantragen

    Die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, werden den Wahlberechtigten bis spätestens 3. September zugestellt. Wer keine Wahlbenachrichtigung erhält und glaubt wahlberechtigt zu sein, kann sich an die Stadtverwaltung, Bürgerbüro, Burgstraße 3, Telefon 06282/67140, wenden. Nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung besteht die... [mehr]

Werbach

  • Firmenaufgabe Ascher Baustoff GmbH in Werbach wird zum 30. September für immer schließen / Gelände soll verkauft werden / 15 Mitarbeiter sind versorgt

    "Ein harter Schlag für Werbach"

    Wenn die Ascher Baustoff GmbH am 30. September ihre Türen schließt, wird ein Traditionsunternehmen von der Bildfläche verschwinden. Ein Nachnutzer ist noch nicht in Sicht. Werbach. Er sei von der Nachricht noch ganz irritiert, gibt Werbachs Bürgermeister Ottmar Dürr zu. Wolfgang Ascher nickt verständnisvoll. Erst vor 14 Tagen habe der Familienrat getagt und... [mehr]

  • 460 000 Euro werden investiert

    Haltepunkt in Niklashausen wird modernisiert

    Die Westfrankenbahn modernisiert ab dem 4. September bis Ende Oktober den an der Bahnstrecke Wertheim-Lauda-Crailsheim gelegenen Haltepunkt Niklashausen. Den Reisenden steht nach Ende der Bauarbeiten ein 100 Meter langer und 55 Zentimeter hoher Bahnsteig mit taktilen Leitstreifen für Sehbehinderte zur Verfügung.Neue WetterschutzanlageDarüber hinaus erhält der... [mehr]

Wertheim

  • Historischer Verein

    Exkursion zu Landesausstellung

    Der Historische Verein veranstaltet am Samstag, 23. September, seine nächste Exkursion. Die Fahrt führt zur Bayerischen Landesausstellung "Ritter, Bauern, Lutheraner", in der ein Panorama der Zeit um und nach 1500 präsentiert wird, das alle gesellschaftlichen Schichten in den Blick nimmt. So steht das Wirken Martin Luthers auf das Heilige Römische Reich deutscher... [mehr]

  • Firma Zippe Industrieanlage Stolz auf Großprojekt in Mexiko

    Glasgemengeanlage gebaut

    Die weltweit größte Glasgemengeanlage hat nach eigenen Angaben die Wertheimer Firma Zippe Industrieanlagen GmbH in Mexiko für eine Großbrauerei gebaut. Wie es im Bericht des Unternehmens heißt, ist die Firma IVC ein Gemeinschaftsunternehmen der amerikanischen Firma Owens-Illinois und des großen Brauereikonzerns Constellation-Brands. Die neue Anlage liegt in der... [mehr]

  • Leuchtglasröhrenobjekte Drei Exponate des Künstlers Jörg Hanowski sind im Glasmuseum zu bewundern / Ein Exponat ist aus rotem Glas aus Wertheim gefertigt

    Kunstvolle "Kalligraphie mit Licht"

    Ein besonderes Strahlen geht von den Leuchtglasröhrenobjekten des Künstlers Jörg Hanowski aus. Drei seiner Werke sind nun als temporäre Leihgaben im Glasmuseum zu bewundern. Wertheim. Sie heißen "Lost in Time" ("Verloren in der Zeit") und "Biogenese Grün". Auf den Betrachter wirken die in Weiß-Blau beziehungsweise Grün-Blau leuchtenden Röhrenobjekte filigran... [mehr]

  • Kooperation zwischen Stadtwerken und Westfrankenbahn E-Bike-Ladestation am Wertheimer Bahnhof offiziell eingeweiht

    Radler dürfen den Drahtesel kostenlos auftanken

    Thomas Beier hätte sein E-Bike gleich laden können. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Wertheim war gestern zur offiziellen Inbetriebnahme der neuen E-Bike-Ladestation am Bahnhof passend mit dem Rad gekommen. Seit gut drei Wochen sind die vier Lademöglichkeiten in Betrieb. Neben dem Angebot im Bestenheider Freibad ist dies die zweite Ladestation der Stadtwerke.... [mehr]

  • Westfrankenbahn Vertrag für das Netz 11 Hohenlohe-Franken-Untermain von Verkehrsminister Winfried Hermann unterzeichnet

    Verbesserter Takt und moderne Züge

    Moderner und mit einem verbesserten Angebot werden künftig die Züge der Westfrankenbahn durch Hohenlohe-Franken-Untermain fahren. Gestern wurde der Vertrag offiziell unterzeichnet. Wertheim. Ein Ruck geht durch den Waggon - Weiß-Blau dockt an Geld-Schwarz an: Der Bahnverkehr zwischen Baden-Württemberg und Bayern wird künftig verbessert. Am gestrigen Donnerstag... [mehr]

  • Kinderkulturwochen In kurzer Zeit viel gelernt

    Viel Spaß mit Clown Paul

    Artistenluft schnuppern konnten 20 Kinder am Mittwoch in der Wertheimer Stadtbücherei. Im Rahmen der Kinderkulturwochen des Stadtjugendrings bot diese einen Zirkusworkshop mit Clown Paul, bürgerlich Uwe Bittes, aus Tübingen an.Vielfältige AngeboteNicht nur die vielfältigen Angebote machten den Teilnehmern Spaß. Der Trainer zeigte sich gleichermaßen kompetent... [mehr]

Würzburg

  • Würzburger Dommusik Konzert zum 25. Jubiläum der Bischofsweihe von Dr. Hofmann

    Beethovens Messe in C-Dur erklingt

    Anlässlich des 25. Jubiläums der Bischofsweihe von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann veranstaltet die Würzburger Dommusik am Samstag, 16. September, um 19 Uhr ein Jubiläumskonzert im Kiliansdom. Unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Schmid musizieren der Würzburger Domchor, die Mädchenkantorei am Würzburger Dom sowie der Herrenchor der Würzburger... [mehr]

  • Frontal mit Lkw kollidiert

    Motorradfahrer tödlich verletzt

    . Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der Bundesstraße 8 zwischen Waldbüttelbrunn und Höchberg. Hierbei waren neben einem Lkw auch ein Motorrad sowie ein Pkw beteiligt. Der Kraftrad-Fahrer kam ums Leben, der Lkw-Fahrer sowie die drei Pkw-Insassen wurden leicht verletzt. Die B 8 und B 27 zwischen Waldbüttelbrunn und Kist waren für mehrere... [mehr]

  • Auf Campingplatz Schmuck erbeutet

    RäuberischerDiebstahl

    Ein Unbekannter verschaffte sich in der Nacht auf Sonntag Zugang zu zwei Wohnwägen und entwendete Bargeld und Schmuck, wie nun gemeldet wurde. Der Täter konnte von einer Geschädigten beobachtet und verfolgt werden, entkam jedoch nach kurzer Verfolgung durch zwei Zeugen unerkannt. Kurz vor Mitternacht nahm eine Besucherin des Campingplatzes in der Duivenallee in... [mehr]

  • Polizeibericht 22-Jähriger bedrängt 20-Jährige in einem Garten unsittlich / Verdacht der Nötigung

    Sexueller Übergriff - Frau reagiert mutig

    Nach einem sexuellen Übergriff durch einen 22-Jährigen auf eine zwei Jahre jüngere Frau, hat die Polizeiinspektion Karlstadt die Ermittlungen aufgenommen. Da das Opfer mutig und entschlossen reagierte, konnte es sich erfolgreich aus der Situation retten und der Tatverdächtige schnell festgenommen werden. Der sexuelle Übergriff ereignete sich in einem Garten in... [mehr]

  • Ermittlungen abgeschlossen Vorfall an Haseltalbrücke im April

    Tötungsdelikt an 26-jähriger Frau geklärt

    Nach dem Tötungsdelikt an einer 26-Jährigen im April und dem anschließenden Suizid des Tatverdächtigen liefen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg auf Hochtouren. Hierbei wurde der wahrscheinliche Tatablauf rekonstruiert. Wie berichtet, hatten Zeugen am 9. April dieses Jahres die Einsatzzentrale des... [mehr]