Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 22. August 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Sommerferienprogramm Über 30 Kinder befuhren in Schlauchbooten die Seckach / Neue Eindrücke gesammelt

    Auf "Piratenfahrt" mit der DLRG

    Auf "Piratenfahrt" ging es am Samstag beim Sommerferienprogramm der DLRG-Ortsgruppe Adelsheim. Über 30 Kinder kamen, um in Schlauchbooten die Seckach zu befahren. Unterstützung erhielten die Adelsheimer DRLG'ler von der Ortsgruppe in Hettingen, die mit Schlauchbooten aushalf, damit alle Kinder gleichzeitig paddeln konnten. Nach dem Anlegen der Schwimmwesten... [mehr]

  • Schienenersatzverkehr

    Züge werden durch Busse ersetzt

    Eine Bündelung von Baumaßnahmen finden von Mitte August bis Mitte September in und um den Bahnhof Osterburken statt. Zu beachten sind hierzu die gesonderten Veröffentlichungen zum Schienenersatzverkehr von Neckarsulm über Osterburken nach Lauda und zurück. Von Samstag, 26., bis Dienstag, 29. August, ist von diesen Arbeiten auch die S-Bahn Rhein-Neckar betroffen,... [mehr]

Aktuelles

  • Bosch: Prima Klima mit synthetischen Kraftstoffen

    Bosch setzt auf der Suche nach einem "sauberen" Verbrennungsmotor auf synthetische Kraftstoffe. Diese könnten Benziner und Diesel CO2-neutral machen, betonen die Experten des Zulieferes. "Und damit leisten sie natürlich einen großen Beitrag zur Begrenzung der Erderwärmung", sagt Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH. Wie... [mehr]

  • Coole Sache: Der "Iceman" bleibt ein Roter

    Alles auf Rot: Der Finne Kimi Räikkönen bleibt der Formel 1 erhalten. Denn der 37-Jährige verlängerte jetzt seinen Vertrag beim Ferrari-Team um eine weitere Saison und geht somit auch 2018 als Teamkollege von Sebastian Vettel an den Start. Dabei hatte noch vor wenigen Wochen viel dafür gesprochen, dass der "Iceman" seinen Helm zum Ende dieser Saison an den Nagel... [mehr]

  • Deutlich mehr Verkehrstote im ersten Halbjahr 2017

    In der ersten Jahreshälfte 2017 sind in Deutschland 90 Menschen mehr im Straßenverkehr ums Leben gekommen als im Vorjahreszeitraum. 1.536 Todesopfer waren laut dem Statistischen Bundesamt zu beklagen, was einem Anstieg um 6,2 Prozent entspricht. 317 Verkehrsteilnehmer wurden allein im Juni getötet - 22,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Verletzten... [mehr]

  • Ford Focus RS: Sport, Spaß und Spiel

    Ford stimmt Motorsport-Fans jetzt mit einer besonderen Aktion auf das Formel-1-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps ein. So können Besucher der Gamescom in Köln am Ford-Messestand an der Spielekonsole gegen die realen Rundenzeiten eines echten Rennfahrers antreten. Gefahren wird mit einem virtuellen Ford Focus RS auf der simulierten Rennstrecke von... [mehr]

  • Import und Export von E-Bikes: Eine Frage des Preises?

    Der E-Bike-Boom hält an: 2016 wurden mit 558.000 Exemplaren 50 Prozent mehr Elektrofahrräder mit einer Motorleistung bis 250 Watt nach Deutschland importiert als im Vorjahr. Gleichzeitig stiegen die Exporte deutscher Hersteller laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) um rund 70 Prozent auf 242.000 Stück. Damit gibt es in dieser Branche einen deutlichen... [mehr]

  • Mitsubishi Eclipse Cross: Eine Wonne ohne Sonne

    Bei einem Naturschauspiel der besonderen Art hat Mitsubishi sein SUV Eclipse Cross ins rechte Licht gerückt - auch wenn es für einen Augenblick ganz finster aussah. Denn der Autobauer nahm die totale Sonnenfinsternis in Nordamerika zum Anlass für eine Foto- und Videosession in Salem im Bundesstaat Oregon. Diese dauerte exakt zwei Minuten und 14 Sekunden. Was... [mehr]

  • Neuer Ganzjahresreifen für SUV

    Rechtzeitig vor dem nahenden Herbst bringt der koreanische Hersteller Kumho einen Ganzjahresreifen auf den Markt. Der Solus 4S HA31 SUV eignet sich speziell für moderne und leistungsstarke SUV, heißt es. Der Reifen habe einen verstärkten Schulterbereich sowie eine hohe Blocksteifigkeit und sei damit perfekt auf das traditionell eher höhere Gewicht von SUV- und... [mehr]

  • Rote Karte für Drängler

    Drängler sind ein lebensgefährliches Ärgernis auf deutschen Straßen. Gleich 50 Prozent halten diese Zeitgenossen laut einer aktuellen Umfrage von AutoScout24 für die nervigsten Autofahrer Deutschland. Aber auch Schleicher kommen nicht gut an. Immerhin 37 Prozent zeigen Autofahrern die Rote Karte, wenn diese in der Ortschaft bei 50 km/h nur 40 fahren. Was viele... [mehr]

  • Sachsen Classic 2017: Ausfahrt in Gelb

    1977: Queen Elisabeth II. feiert ihr silbernes Thronjubiläum, Brasiliens Fußball-Idol Pelé beendet seine aktive Karriere und Mitsubishi bringt mit Lancer, Galant und Celeste die ersten Modelle in Deutschland auf dem Markt. Dass der Lancer 1400 GL noch heute überzeugen kann, hat er bei der Sachsen Classic 2017 bewiesen. Oldtimer-Rallyes sind keine Spazierfahrten.... [mehr]

  • Transporter für sensible Fracht

    Arzneimittel sind eine sensible Fracht. Vor allem die Kühlung spielt beim Transport eine wichtige Rolle. Und deshalb erweitert Fiat Professional, die Transportermarke von Fiat Chrysler Automobiles (FCA), jetzt das Angebot von Komplettausbauten. Auf Basis der Modelle Ducato, Talento und Doblo Cargo stehen ab sofort Pharma-Transporter mit Umbauten zur Verfügung, die... [mehr]

  • Volvo XC90 mit Gurtproblemen

    Volvo ruft in Deutschland 261 Exemplare des XC90 des Modelljahrgangs 2017 mit optionaler dritter Sitzreihe in die Werkstätten (weltweit: 4.808). Bei den betroffenen Fahrzeugen könne sich ein Teil des Sicherheitsgurt-Vorspanners auf der rechten Seite der dritten Sitzreihe lösen und in den Fahrgastraum gelangen. Die Funktionalität des Gurtes ist jedoch nicht... [mehr]

Aschaffenburg

  • Langer Rückstau auf der A 3

    Auffahrunfall im Baustellenbereich

    Ein Auffahrunfall sorgte am Montagmorgen auf der A 3 bei Weibersbrunn-Rohrbrunn in Fahrtrichtung Frankfurt für einen mehrere Kilometer langen Stau. Gegen 6.30 Uhr kam es im Baustellenbereich bei Rohrbrunn (sechsspuriger Ausbau der A 3) zu einer Verkehrsstockung. Ein 69-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Bamberg bremste seinen Zug dabei auf dem rechten... [mehr]

Assamstadt

  • Neuauflage Anton Reulow und Goran Skrtic geben in Assamstadt ein "positiv verrücktes Konzert" mit vielen Mitwirkenden

    Musik mit magischen Momenten

    Der Bad Mergentheimer Anton Reulow und Goran Skrtic aus Assamstadt machen anderen Menschen auf eine besondere Art Mut: Beide konnten vor zwei Jahren kein Instrument spielen. Vor einem Jahr gaben sie ihr erstes Konzert in Bad Mergentheim. Jetzt steht eine Neuauflage des "positiv verrückten Konzerts" an. Auf die Frage, was denn "positiv verrückt" bedeutet, erzählt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kunstaktion "Visitor" Noch bis Mittwoch verteilt ein Künstlerpaar aus Friedrichshafen Kleinplastiken in den Städten des mittleren Taubertals

    "Der lokale Bezug ist uns wichtig"

    In über 90 Länder wurden die "Visitors" der Installationskünstler Gunar Seitz und Ragnhild Becker schon gebracht. Nun stehen die Figuren auch im Taubertal. Jeder kann bei dem Multiautoren-Projekt mitmachen. Bad Mergentheim. Wer in den nächsten Tagen durch die Städte des mittleren Taubertals geht, sollte die Augen offenhalten. Vor allem vor historischen... [mehr]

  • Bei Familienfeier Parkendes Auto beschädigt

    60-Jähriger hilft bei Unfallflucht

    Zum Essen hatten sich mehrere Familienangehörige am Sonntagmittag in Bad Mergentheim verabredet. Als ein dazu gehörender 24-Jähriger deshalb in der Nähe der ausgewählten Gaststätte einparkte, blieb er mit seinem Wagen an einem geparkten Opel Meriva hängen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ der junge Mann die Unfallstelle und ging in das Lokal. Von... [mehr]

  • Schlager-Konzert

    Bunter Melodienstrauß

    Der Schlagersänger Julius Meder kommt auch in diesem Jahr nach Bad Mergentheim und präsentiert, unterstützt von zwei weiteren Künstlern, einen bunten Melodienstrauß. Das Konzert im großen Kursaal am Donnerstag, 24.August, um 19.30 Uhr statt. Meders Repertoire umfasst bekannte deutsche Schlager und Evergreens, dabei beeindruckt er mit seiner drei Oktaven... [mehr]

  • TSV Althausen-Neunkirchen Neues Herbstprogramm vorgelegt

    Fit in den Herbst von Kopf bis Fuß

    Der TSV Althausen-Neunkirchen stellt ein interessantes Herbstprogramm der Freizeitsportabteilung vor. Althausen/Neunkirchen. "Krav Maga" als neuer und Zumba als bewährter Kurs sind neben "Fit von Kopf bis Fuß", "Drums Alive" und "Qigong" beim Herbstprogramm des TSV Althausen-Neunkirchen dabei. Beginn der Kurse ist nach den Sommerferien. Beginn der Kurse ist in der... [mehr]

  • Kur- und Tourismusverein Bad Mergentheim Zweitägiger Ausflug führte in die Pfalz

    Herrliche Ausblicke genossen

    Der zweitägige Vereinsausflug des Kur- und Tourismusvereins Bad Mergentheim führte 39 Teilnehmer nach Bad Bergzabern in der Pfalz. Unterwegs gab der Vorsitzende André Kurtze Informationen über die Pfalz, den Pfälzer Wald, das Hambacher Schloss, den Trifels in Annweiler und das Schloss Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. Der erste Programmpunkt im umfangreichen... [mehr]

  • Deutschmeister Spielmannszug Mitgliederversammlung / Rückblick auf erfolgreiche Aktionen

    Neuer Vorstand gewählt

    Der Deutschmeister-Spielmannszug hat sich zu seiner Mitgliederversammlung im Arsenal der Historischen Deutschorden-Compagnie zu Bad Mergentheim e.V. getroffen. Der scheidende Abteilungsleiter Florian Fickel berichtete über die Aktionen im vergangenen Jahr. Hervorzuheben waren unter anderem der Festumzug an den Heimattagen, die Sankt-Georgstage, die historischen... [mehr]

Boxberg

  • 38. "Kupprichhäuser Grünkernfest" Buntes Programm am 2. und 3. September mit Live-Musik, Oldtimer-Schlepperschau und Ausstellung der Hobbykünstler

    Ein Fest rund um den gefragten Grünkern

    Auch in diesem Jahr steht Kupprichhausen am ersten Septemberwochenende wieder ganz im Zeichen des Grünkerns. Bereits zum 38. Mal wird das traditionelle "Kupprichhäuser Grünkernfest" gefeiert. Kupprichhausen. Grünkern ist ein Getreideprodukt, das aus dem in unreifen Zustand geernteten Dinkel in einem aufwendigen Verfahren zu Grünkern aufbereitet wird. War bis in... [mehr]

Buchen

  • Bartholomäustag ist am 24. August Zahlreiche Kirchen in ganz Europa wurden unter das Patronat des Heiligen gestellt

    Auch als zweiter Markttag bedeutend

    Am Donnerstag ist Bartholomäustag, "Boartlischdoag" im Getzemer Dialekt genannt, der Gedenktag der katholischen, anglikanischen und evangelischen Kirchen an den heiligen Bartholomäus, einen der zwölf Jünger Jesu. Mit dem Gedenktag am 24. August erinnert die katholische Kirche an die Überführung seiner Reliquien von Anastasiopolis, einer untergegangenen... [mehr]

  • Bus-Expedition

    Museen entlang des Limes besuchen

    Geführte Besichtigungen mit dem Bus entlang des Limes und der verschiedenen Museen finden am Sonntag, 27. August, mit Ute Schall statt. Die erste Station der Exkursion ist das Bezirksmuseum mit seiner Ausstellung "Die Römer im Bezirk - Der Limes eine Meisterwerk römischer Ingenieurkunst". Danach geht es mit dem Bus weiter an den Limbacher Weg, wo U. Schall... [mehr]

  • Kernkraftwerk Obrigheim Deponiematerial soll bald auf der Kreismülldeponie Sansenhecken ankommen

    Prozess für Anlieferung wird gestartet

    Wann ist mit einer Anlieferung von Deponiematerial aus dem Kernkraftwerk Obrigheim auf der Kreismülldeponie Sansenhecken zu rechen? Die FN fragten nach. Buchen. "Das Ganze ist bisher eh eine ziemlich abstrakte Sommerloch-Diskussion, weil gar keine konkrete Anlieferung bevorsteht", befand Landrat Dr. Achim Brötel vor seinem Aufbruch in den Urlaub. Auch... [mehr]

  • Jugend-Rotkreuz Viel Spaß beim Zeltlager des Kreisverbandes gehabt / 33 Kinder und Jugendliche dabei

    Veranstaltung in Glashofen stand ganz im Zeichen von Walt Disney

    "Alle Träume werden wahr, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen" (Walt Disney). Ganz im Sinn des großen Zeichentrickmachers Walt Disney stand das Zeltlager des Jugend-Rotkreuzes des Kreisverbandes Buchen. 33 Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren nahmen an der sechstägigen Reise ins Nimmerland, in Glashofen, teil. Nicht nur Gruppenleiter, die die Kinder... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 3. Liga Die augenblickliche Misere der Würzburger Kickers direkt nach dem Abstieg hat ihre Gründe

    "Stehen zu Entscheidungen"

    Es ist zwar gerade einmal etwa ein Siebtel der Saison gespielt, aber schon wieder schrillen die Alarmglocken beim FC Würzburger Kickers. Der Verein, der zur Hälfte der vergangenen Zweitliga-Saison noch auf dem sechsten Platz der Tabelle stand, ist nur 248 Tage später auf Rang 18 der 3. Liga abgestürzt. Das jüngste 0:3 gegen Rostock war ein Tiefschlag; die... [mehr]

Fränky

  • Big Ben ist jetzt mal still!

    Ding dong, ding dong! Dieser Glocken-Klang in London ist weltberühmt. Er kommt von Big Ben, einer Glocke in einem hohen Turm in der Hauptstadt von England. Big Ben ist die größte Glocke von insgesamt fünf in dem Turm. Die Glocke gehört zu einem Uhrwerk im Turm und schlägt zu jeder vollen Stunde. Seit mehr als 150 Jahren sagt sie schon die Zeit an. Viele... [mehr]

Freudenberg

  • "ART demencia" Bewohner des Otto-RauchStifts stellen ihre Werke aus

    Senioren zeigen Farbe

    Besondere Bilder können vom 17. September bis 8. Oktober in der Freudenberger Amtshausgalerie bewundert werden. Es handelt sich um Arbeiten von Bewohnern des Altenpflegeheims Otto-Rauch-Stift. Die Vernissage der Ausstellung "ART demencia - Senioren des Otto-Rauch-Stifts zeigen Farbe" findet am Samstag, 16. September, um 15.30 Uhr statt. Wie es in der Ankündigung... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernSV Schalding-Heining - SV Seligenporten 3:1 TSV 1860 Rosenheim - FC Ingolstadt 0:2 TSV Buchbach - VfR Garching 2:3 FC Memmingen - FC Unterföhring abgebr. 1. FC Nürnberg II - FC Augsburg II 4:2 Wacker Burghausen - Greuther Fürth II 2:1 Spvgg Ofr. Bayreuth - FC 05 Schweinfurt 3:1 Bayern München II - FC Pipinsried 0:1 1 1860 München 7 6 0... [mehr]

  • Kurzinterview Jürgen Wöppel steht Rede und Antwort

    "Aggressivität fehlt noch"

    Neu-Trainer Jürgen Wöppel möchte mit Aufsteiger SV Osterburken beim Absteiger TSV Strümpfelbrunn die ersten Landesliga-Punkte holen. Her Wöppel, den kommenden Gegner kennen Sie ja noch als Trainer beim FV Lauda aus der Verbandsliga; wie schätzen Sie ihn aktuell in sportlicher Hinsicht ein? Jürgen Wöppel: Wir haben uns das Spiel gegen den SV Königshofen... [mehr]

Fussball

  • Fußball Morgen ab 18 Uhr werden im Kreispokal Tauberbischofsheim die Halbfinal-Teilnehmer ermittelt / Noch ein B-Ligist im Rennen

    Derby als "Spitzen-Spiel" des Viertelfinals

    Nur drei Tage nach den Achtelfinal-Spielen des Fußball-Kreispokals Tauberbischofsheim am vergangenen Sonntag kämpfen am morgigen Mittwoch, 23. August, um 18 Uhr die verbliebenen acht Mannschaften um den Einzug ins Halbfinale. Vier dieser Teams gehen in dieser Saison in der Kreisliga an den Start, drei in der Kreisklasse A. Die SG Bobstadt/Assamstadt III ist somit... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Drei Mannschaften gieren im dritten Saisonspiel zumindest auf ihren ersten Treffer / Topspiel in Bestenheid

    SV Viktoria ist gerüstet für den Titelfavoriten

    Glücklich schätzen dürfen sich die Trainer der Fußball-Landesliga Odenwald, die mit ihrem Kader eine gute Saisonvorbereitung absolviert haben. Denn diese dürfte sich besonders in einer englischen Woche mit drei Pflichtspielen in einer Woche auszahlen. Die erste steht nun auf dem Programm. In der einzigen Begegnung mit zwei Landesligisten, die ungeschlagen sind... [mehr]

Hardheim

  • Polizei sucht Zeugen

    Autoscheibe eingeworfen

    Unbekannte haben am Samstagabend in der Bürgermeister-Stumpf-Straße die Scheibe eines grünen VW beschädigt. Der Fahrer des Kleinwagens hatte diesen gegen 17 Uhr vor seinem Haus abgestellt. Als er um 23 Uhr an das Auto zurückkam stellte er fest, dass dessen hintere linke Scheibe vermutlich eingeschlagen worden war. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen... [mehr]

  • Verein "Nachbarschaftshilfe Hardheim und Umgebung" Neue Beratungsräume im Jugendhaus bezogen / Angebote werden gut angenommen

    Persönliche Gespräche sind unersetzbar

    Der Verein "Nachbarschaftshilfe Hardheim und Umgebung" hat Anfang August seine neuen Beratungsräume im Jugendhaus bezogen. Hardheim. "Wir haben alles, was wir uns gewünscht haben." Christel Erbacher und Yvonne Wolfmüller steht die Freude darüber ins Gesicht geschrieben, dass der Verein "Nachbarschaftshilfe Hardheim und Umgebung" Anfang August neue Beratungsräume... [mehr]

  • Leseabend im "Bahnhof 1910" Stefan Müller-Ruppert gestaltete unter dem Motto "Es war einmal" heiter bis nachdenkliche Stunden

    Viele bekannte Märchen unterhaltsam interpretiert

    Einmal mehr ausverkauft war am Samstag im "Bahnhof 1910" die ursprünglich auf der Bahnhofswiese am Lagerfeuer vorgesehene, dann aber aus Witterungsgründen ins Innere verlegte Lesung mit Stefan Müller-Ruppert zum Thema "Es war einmal". Der Rezitator begeisterte mit seiner faszinierenden Stimme, seinen sprachlichen und schauspielerischen Fähigkeiten. Im Verlauf des... [mehr]

Heilbronn

  • Wilhelma Stuttgart Nachwuchs bei den Klippschliefern / Besondere Eigenschaften zeichnen die Tiere aus

    Große Talente im Kleinformat

    Nachwuchs im Zoo ist immer ein Hingucker - wenn man weiß, wo man hinschauen muss. Junge Klippschliefer gibt es in der Wilhelma jetzt zu bewundern. Aber wer kennt denn überhaupt diese außergewöhnlichen Wesen? Sie leben auf der beliebten Felsenanlage, gehören aber zu den am häufigsten übersehenen und am meisten verkannten Tieren im Zoologisch-Botanischen Garten... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Blaufelder Volkslauf

    Erstmals schon ab Vormittag

    Der Blaufelder Volkslauf geht am 24. September in seine neunte Auflage. Auf Wunsch der Sportler beginnen die Läufe erstmals schon am Vormittag beziehungsweise Mittag. Die Voranmeldung ist einfach unter www.tsv-blaufelden.de möglich. Die Startgebühr muss nicht im Voraus bezahlt werden. Für folgende Kategorien können sich die Läuferinnen anmelden: Bambiniläufe... [mehr]

  • Hohenloher Prachtcodex jetzt online "Obleybuch" des Öhringer Stiftes gibt Einblicke in das Leben im 15. Jahrhundert / Heilige Adelheid von Metz im Fokus

    Farbenprächtige Miniaturen begeistern

    Das Obleybuch des Stifts St. Peter und Paul in Öhringen ist ein Prachtband zwischen Jahrtagsbuch und Heiligenleben. Interessierte können das bedeutende Werk jetzt online studieren. Öhringen. Mit der Einführung der Reformation in Hohenlohe war auch das Schicksal der wichtigsten geistlichen Einrichtung der Region, des Kanonikerstifts in Öhringen, besiegelt. 1037... [mehr]

  • Auber Kirchweihfestzug Unter dem Motto "Zeitreise: kleine Stadt - große Söhne" durch die Gassen

    Kometenhafter Aufstieg als Sänger

    Zwischen Kunstausstellung und Seifenkistenrennen, zwischen Biergarten und Kirchenkonzert: die Auber Kirchweih hat viele Gesichter. Eines der schönsten zeigte sie am Sonntag beim Kirchweihumzug: Jubel und bunte Kostüme, feiernde Zuschauer und ausgelassene Festzugsteilnehmer - der Festzug zur Auber Kirchweih war wieder Höhepunkt eines frohen Festes. Zahlreiche... [mehr]

  • Im Öhringer Hofgarten Sammlung Würth zeigt lichte Skulpturen von Gertrude Reum

    Spiel mit Zeit, Bewegung und dem Raum

    Im Jahr 2016 war Öhringen Ausrichter der Landesgartenschau. Knapp 1,38 Millionen Besucher kamen. Eine Besonderheit der Landesgartenschau war die Skulpturenausstellung mit Werken der Sammlung Würth und des Hohenloher Kunstvereins. Nun bekommt der Hofgarten für drei Jahre nochmals Kunstwerke aus der Sammlung Würth: In unmittelbarer Nähe des Generationengartens... [mehr]

  • SWR drehte in Kirchberg

    Zwischen skurril und spannend

    Das SWR-Fernsehteam um Reporterin Kristin Haub macht sich "auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten". Die entstehende mehrteilige Reportage soll den Fernsehzuschauern vorstellen, was das Leben in einer Kleinstadt im Landkreis Schwäbisch Hall auszeichnet. "Die Redaktion sucht nach Menschen mit bewegenden, skurrilen und spannenden... [mehr]

Höpfingen

  • 88. Blutspendeaktion

    15 000. Spender wird erwartet

    Die 88. Blutspendenaktion des DRK findet am Mittwoch, 23. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Obst- und Festhalle statt. Weil die Verantwortlichen dazu den 15 000. Blutspender erwarten, findet eine Verlosungsaktion statt. Nicht nur nach Unfällen, auch bei geplanten Operationen und Therapien ist oft eine Blut-Transfusion notwendig. Ein Blutspender hilft... [mehr]

Kultur

  • Würzburger CongressForum Dieter Nuhr gastiert am 15. Oktober mit "Nuhr hier, nur heute"

    Eloquent kreuz und quer durchs Weltgeschehen

    Der Grenzgänger zwischen Kabarett und Comedy, Dieter Nuhr, gastiert am Sonntag, 15. Oktober, um 20 Uhr erstmalig mit seinem neuen Programm "Nuhr hier, nur heute" im Würzburger CongressForum. Nuhr ist einer der erfolgreichsten Kabarettisten Deutschlands mit zahlreichen ausverkauften Auftritten, eigenen Fernsehsendungen, Rekordzahlen bei Followern in den sozialen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Städtische Pflege Kleiner Platz hinter der Einfahrt zur Tiefgarage des Rathauses verwahrlost immer mehr

    Ein Schandfleck im Herzen Laudas

    Versteckt hinter der Mauer zur Einfahrt in die Tiefgarage unter dem Rathaus in Lauda fristet ein kleiner angrenzender Platz, auf dem eine alte Traubenkelter steht, schon seit einiger Zeit ein trostloses Dasein. Brennesseln wachsen dort ungehindert, das Gras steht hoch und das Gelände ist mit allerlei Müll übersät. Gepflegt wird es nur sehr selten, meistens aber... [mehr]

  • Trinkwasserversorgung Stadt modernisiert momentan den Hochbehälter Lauda-Oberzone / Einblick in ein interessantes Innenleben

    Nach 50 Jahren steht nun eine Sanierung an

    Die Stadtwerke sanieren momentan den Hochbehälter Lauda-Oberzone. Er versorgt viele Bürger und Haushalte mit Trinkwasser. Lauda. Nach 50 Jahren Dauerbetrieb ist eine Sanierung längst überfällig. Nicht nur, dass die Bauteile in die Jahre gekommen sind, auch die ein oder andere neue Verordnung oder Richtlinie ist mittlerweile umzusetzen. Deshalb beschloss der... [mehr]

  • Ferienprogramm Gute Stimmung bei den Maltesern

    Viel Spaß rund ums Schloss

    Unter dem Motto "Spiel und Spaß rund ums Schloss" hatte der Malteser Hilfsdienst im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lauda-Königshofen nach Messelhausen eingeladen. Zwölf Kinder und Jugendliche waren gekommen, und nach einer kurzen Begrüßung startete man im Schlosspark gleich in den Spieleparcours. Bei verschiedenen Staffelläufen tobten sich die Teilnehmer... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Zweites Buch veröffentlicht Der Röttinger Autor Hartmut G. Müller erzählt in "Der Weg zurück nach vorn" von seinen Erfahrungen

    Aus dem Scheitern neue Kraft schöpfen

    Jeder, der eine Geschichte zu erzählen hat, kann ein Buch schreiben, entweder nur für sich selbst oder für die Allgemeinheit. Die Inspiration für eine Idee liegt dabei häufig im eigenen Umfeld. Viele Erstlingswerke verarbeiten persönliche Erfahrungen. So auch bei Hartmut G. Müller aus Röttingen. Der 49-Jährige wurde im Niederstettener Stadtteil Wermutshausen... [mehr]

  • Ferienhäuser auf Rädern Zahl der zugelassenen Fahrzeuge im Main-Tauber-Kreis steigt seit Jahren stetig an und erreicht in diesem Jahr mit bislang 697 einen neuen Rekordwert

    Landkreis liegt auf Platz 217 in der Wohnmobil-Bundesliga

    Wohnmobile boomen bundesweit. Das ändert aber nichts dran, dass Menschen mit Wohnmobil eine kleine mobile Minderheit sind: 697 Ferienhäuser auf Rädern und mit Motor sind im Main-Tauber-Kreis notiert. Das ist neuer Rekord. Die hiesigen Wohnmobile gehören zu insgesamt 450 167 Wohnmobilen, die nach den Daten des Kraftfahrt-Bundesamts bundesweit zugelassen sind. Das... [mehr]

  • "Tour de Hohenlohe" Radveranstaltung für Freizeitsportler mit attraktiver Streckenführung

    Täglich gibt's zwei Strecken

    Sie ist mittlerweile zu einer festen Institution im Hohenloher Land geworden: Die Radveranstaltung "Tour de Hohenlohe". Im vergangenen Jahr nahm eine Rekordzahl von über 1400 Radlern teil, die an ein bis zwei Tagen die extra ausgeschilderten Strecken befuhren. Auch in diesem Jahr wird am 9. und 10. September mit einer großen Anzahl an Freizeitradlern und... [mehr]

Mosbach

  • Neckartal-Kaserne Mosbach Lutz Leide von der "Bima" besichtigte das Gelände / Inast-Vertreter stellte Projekt vor

    Gelungener Start der Konversion

    "Wir waren uns einig: In der Neckartalkaserne erfolgt engagiert ein gelungener Start der Konversion", freut sich die für den Wahlbezirk Odenwald-Tauber zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. Gemeinsam mit Lutz Leide von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ("Bima") traf sie sich mit Anton Niggl vom Bundesverband Rettungshunde (BRH) und mit... [mehr]

Mudau

  • Ferienprogramm Sommerolympiade beim TSV Mudau

    In zehn Disziplinen ging es richtig zur Sache

    Olympisches Gold war nicht zu gewinnen, aber dafür erlebten 40 Ferienkinder bei der Sommerolympiade des TSV Mudau hinter der Odenwaldhalle in zehn Disziplinen jede Menge Spaß und gingen mit einer tollen Urkunde nach Hause. Madita Kieser hatte sich ein Superprogramm ausgedacht und zusammen mit ihren Eltern Sabine und Jürgen Kieser sowie Bruder Silas, Markus Wellm... [mehr]

Niederstetten

  • Theater Wolfgang von Stetten mit "Postraub von Mäusdorf"

    Was steckt hinter dem geheimnisvollen Überfall?

    Das für 2018 im Burggraben von Schloss Stetten bei Künzelsau geplante Theaterstück "Der Postraub von Mäusdorf" nimmt langsam Gestalt an. Dieser geheimnisvolle, historische Postraub, bei dem ein polnischer Diplomat auf dem Wege von Rom nach Dresden überfallen wurde, und all seiner Habe, einschließlich geheimer Papiere beraubt wurde, ist nie aufgeklärt worden.... [mehr]

Ravenstein

  • Ferienaktion in Ballenberg Kochstunden mit der Frauengemeinschaft begeisterten die Kinder

    "Frühstücksbrunch selbst gemacht"

    Ein köstlicher Duft von selbst zubereiteten Speisen durchzog den Saal des Bürgerhauses bei der Ferienaktion "Frühstücksbrunch selbst gemacht", durchgeführt und perfekt organisiert durch die Frauengemeinschaft Ballenberg/Unterwittstadt. Die beliebten Kochstunden hat-te wieder einen guten Besuch aufzuweisen: 20 Kinder aus allen Ravensteiner Stadtteilen nahmen... [mehr]

  • Ravensteiner Ferienprogramm Mehr als 20 Kinder nahmen an der Aktion "In der Backstube" teil

    Kleine Kunstwerke aus Hefeteig gebacken

    In der ehemaligen Backstube von Helmut und Meggi Steinbrenner herrschte Hochbetrieb: Mehr als 20 Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet waren zur Aktion "In der Backstube" im Rahmen des Ravensteiner Ferienprogrammes gekommen, die von der Gymnastikgruppe Erlenbach zusammen mit dem engagierten Bäckermeister-ehepaar organisiert wurde. Ausgestattet mit Backmütze und... [mehr]

Seckach

  • Mit Ute und Herbert Hodel "Barrieren" überwunden

    Mit Geflüchteten Heidelberg erkundet

    Eine Fahrt mit Flüchtlingen nach Heidelberg mit Wanderung und kulturellen Höhepunkten unternahmen am vergangenen Sonntag Herbert und Ute Hodel. Mit einem Kleinbus, den das Autohaus Wetterauer zur Verfügung gestellt hatte, startete man am Sonntag um 8.30 Uhr in Großeicholzheim. In Heidelberg angekommen, besuchte die Gruppe - bei den Teilnehmern handelte es sich um... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Zeltlager des Dekanats

    "Zeitreise" mit vielen Höhepunkten

    Unter dem Motto "Mit dem Zelt durch die Zeit - seid Ihr bereit?" stand das diesjährige Zeltlager des Dekanats Tauberbischofsheim in Hengen. Die Zeitreise ging mit 72 Kindern und 19 Betreuern in elf Tagen durch viele Epochen wie Steinzeit, Mittelalter, aber auch Ereignisse in der Geschichte wie die Entdeckung Amerikas, der Weltmeere oder die Geschichte der Arche Noah... [mehr]

  • Schwarzfischerei Polizei sucht Zeugen

    Stellnetz in der Tauber entdeckt

    Eine unglaubliche Entdeckung machte das Mitglied eines Angelsportvereins am Sonntagabend in der Tauber. In Höhe der Fußgängerunterführung am Radweg von Tauberbischofsheim, kurz vor dem Ortsbeginn Impfingen, sah der Mann ein Stellnetz im Fluss. Die Anlage war über die gesamte Flussbreite ausgebracht und hatte eine Ausdehnung von etwa 15 Metern. Wie die Mitglieder... [mehr]

  • Wasserspielplatz im Badgarten Bis zur Fertigstellung der neuen Attraktion dauert es noch zwei bis drei Wochen / Vorfreude bei Jung und Alt ist groß

    Treffpunkt für Familien wird aufgewertet

    Beim Streifzug durch den Badgarten wird deutlich, dass die Arbeiten am neuen Wasserspielplatz kurz vor dem Abschluss stehen. Zwei oder drei Wochen kann es bis zur Fertigstellung aber noch dauern. Tauberbischofsheim. Anfang Juli begannen die Erdarbeiten auf dem Areal im hinteren Teil des beschaulichen Badgartens (die FN berichteten). In unmittelbarer Nachbarschaft zum... [mehr]

Testberichte

  • Volvo XC60: Geländewagen der goldenen Mitte

    Trutzig, aber nicht protzig: Der Volvo XC60 legt einen souveränen Auftritt hin. Und besonders die R-Design-Variante lässt den Geländewagen zudem besonders sportlich erscheinen. Obwohl er eine Nummer kleiner als das schwedische Top-SUV XC90 ist, bietet der 60er viel Platz im Innenraum. Ausstattung und Motorisierung bewegen sich ohnehin auf dem Level der... [mehr]

Walldürn

  • In Obernburg Sehr gut besuchter Römersommer XVII am Wochenende am Main / Lager war aufgebaut

    Einblicke in den Alltag der römischen Legionäre

    Wie lebten die Römer in Obernburg am Main? Was haben die Römer gegessen und getrunken? Wie hat man sich zwischen Arbeit und Anspannung die Zeit vertrieben? - diese und andere Fragen wurden am Wochenende im Römerlager in Obernburg beantwortet: In den Main-Anlagen konnte man in die Welt der Römer eintauchen.Alltag rückte ins BlickfeldZu bewundern war das römische... [mehr]

  • Sommerlager der katholischen Pfarrjugend Rippberg Die Zelte wurden in diesem Jahr in Schuttern aufgeschlagen

    Jede Menge Spaß im "Superheldenlager"

    Das Sommerlager der katholischen Pfarrjugend Rippberg stand unter dem Motto "Superheldenlager 2017 ... auf dem Weg die Welt zu retten". In Schuttern verbrachte die Teilnehmer tolle Tage. Walldürn. Fast 140 Jugendliche und Betreuer aus der Seelsorgeeinheit Walldürn bezogen in Schuttern im Ortenaukreis zwischen Offenburg und Lahr gelegen das Sommerlager. Die Mädchen... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Tauben flogen 123 Kilometer

    Der 2. Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2017 fand ab Schwabach statt, und die Streckenlänge für alle bei diesem Wettflug eingesetzten Jungtauben betrug Luftlinie 123 Kilometer. Acht Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und... [mehr]

Wertheim

  • "Jeunesses Musicales" Beim Wandelkonzert in Kloster Bronnbach mit hochkarätigen Leistungen überzeugt

    Aufführung wurde zu musikalischem Fest

    Das Abschlusskonzert der Teilnehmer des Kammermusikkurses für junge Instrumentalisten der "Jeunesses Musicales" Deutschland in Weikersheim erfreute am Samstagnachmittag im Kloster Bronnbach gut 200 Zuhörer. Unterschiedlich große, individuell zusammengesetzte Ensembles traten bei einem dreiteiligen und rund vier Stunden langen Wandelkonzert mit großem Gelingen im... [mehr]

  • Kantatengottesdienst Rund 160 Besucher hörten mit Begeisterung die Kompositionen des einstigen Wertheimer Kantors Johann Wendelin Glaser

    Die Stiftskirche zum Klingen gebracht

    Das Reformationsjubiläum wurde in der Wertheimer Stiftskirche mit einem Kantatengottesdienst gefeiert. Zu hören war dabei auch eine Komposition des Wertheimer Kantors Johann Wendelin Glaser. Wertheim. Dekan Hayo Büsing hieß "willkommen zu dem schönen Anlass" mitten im Jahr des Reformationsjubiläums. Rund 160 Besucher waren zu dem Kantatengottesdienst gekommen.... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Familienvater erhielt Fahrverbot / Sekundenschlaf führte zu Autounfall

    Fahrlässig unterwegs gewesen

    Wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung in zwei Fällen hat das Amtsgericht Wertheim einen Familienvater zu 40 mal 50 Euro Strafe und einem Fahrverbot von drei Monaten verurteilt.Glück gehabtIm März war der Angeklagte auf der Heimfahrt von der Nachtschicht eingeschlafen. In Freudenberg geriet er mit... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Mädchen waren mit Trainerinnen des TV Wertheim begeistert bei der Sache

    Genauso wie die Video-Stars getanzt

    Einmal tanzen wie die eigenen Lieblingsstarts in ihren Musikvideos: Das wünschen sich viele Kinder. Am Sonntag bot ihnen die Turnabteilung des TV Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen die Chance dazu. 25 Mädchen waren im katholischen Pfarrheim Bestenheid begeistert bei der Sache. Das Interesse am Kurs war so groß. Damit alle mitmachen konnten, erhöhten die... [mehr]

  • 25. Westernfest Die Jubiläumsveranstaltung in Nassig Forest ist ganz besonders gut gelaufen / Weitere Anekdoten

    Hier ist der Wilde Westen sehr lebendig

    Die Stimmung schwankt zwischen Melancholie und Erleichterung in Nassig Forest. Melancholie, weil das Ende des 25. Westernfests da ist. Erleichterung, weil es ganz besonders gut gelaufen ist. Nassig. "Wir sind rundum zufrieden", stellen Axel Kempf, der Vorsitzende des Kulturkreises und Sheriff Klaus Merkl am späten Sonntagnachmittag übereinstimmend fest. Und das... [mehr]

  • Obsternte Äpfel haben in der Menge, aber nicht beim Geschmack unter der Frostnacht im April gelitten / Totalausfall hat sich nicht bewahrheitet

    Hohe Ertragseinbußen in der Region

    Die heimische Apfelernte ist in vollem Gange. Nach der Frostnacht im April sprechen die Obstbauern von sehr hohen Ertragsverlusten. Wertheim/Bobstadt. Leuchtend rot hängen die Äpfel am Baum und saugen die Sonne richtig in sich auf. Simone Flicker, die Chefin des Obsthofs Baumann in Sonderriet, inspiziert ihre Bestände. Viel wird sie in diesem Jahr nicht ernten.... [mehr]

  • Fest Am 23. und 24. September zu erleben

    Mittelalter auf der Burg

    Zum dritten Mal öffnen sich am 23. und 24. September die Burgtore in Wertheim für das mittelalterliche Burgfest. Wieder erwarten Gaukler, Spielleute, Artisten und Ritter das familiäre Publikum aus nah und fern. Erstmals beteiligt sich das Theater "Fritz und Freunde" am Marktgeschehen und spielt witzige Geschichten für kleine und große Leute. In der Burg werden... [mehr]

  • VHS-Filmreihe Komödie "Ein Kuss von Béatrice" ist heute und morgen zu sehen

    Zwei charmant abgedrehte Frauen

    Im VHS-Film gibt es ein Treffen der großen Damen des französischen Films: Catherine Deneuve und Catherine Frot sind zwei gegensätzliche Frauen in der Komödie "Ein Kuss von Béatrice". Zu sehen ist diese am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. Es ist 30 Jahre zu spät, als die Lebefrau Béatrice bei der... [mehr]

Würzburg

  • Polizeibericht Zum Glück keine Verletzten / Rund 50 000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der A 3

    Wohnmobil kollidiert mit zwei Pkw

    Ein Wohnmobil ist am Sonntagmittag im Baustellenbereich auf der A 3 bei Randersacker mit zwei Pkw kollidiert, die anschließend in die Leitplanken krachten und beide Fahrstreifen in Richtung Nürnberg blockierten. Auch im Gegenverkehr kam es zu Behinderungen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf über 50 000 Euro. Gegen... [mehr]