Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 21. August 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • AZO Netzwerk exzellenter Lieferanten gegründet / Symposium

    Partner für globalen Wettbewerb weiter stärken

    Die AZO GmbH & Co. KG hat - zusammen mit Bystronic Lenhardt in Neuhausen-Hamberg, Hörauf in Domdorf, Illig in Heilbronn, Optima in Schwäbisch Hall, der Rommelag Unternehmensgruppe in Sulzbach-Laufen und Schubert in Crailsheim - ein Netzwerk exzellenter Lieferanten gegründet: "nexel". Dieses Netzwerk ist ein zukunftsträchtiger Zusammenschluss namhafter Maschinen-... [mehr]

Aktuelles

  • Autos für Rollstuhlfahrer: Mehr als ein Gebrauchsgegenstand

    Es gab Zeiten, in denen schien der Traum vom Autofahren für Rollstuhlfahrer unerfüllbar. Doch inzwischen hat sich sehr viel getan. Die Autoindustrie denkt verstärkt an Menschen mit Handicap und bietet entsprechende Mobilitätslösungen an. Denn für Rollstuhlfahrer ist das Auto nicht bloß ein Gebrauchsgegenstand, sondern es bedeutet für sie vor allem ein Stück... [mehr]

  • Berufspendler: Auto für zwei Drittel die erste Wahl

    Der Individualverkehr mit dem Auto steht schon seit Jahren in der Kritik und neue Mobilitätsformen sollen den Verkehr und die Umwelt entlasten. So haben sich Carsharing-Unternehmen etabliert, der ÖPNV müht sich attraktiver zu werden und E-Bikes erleben einen regelrechten Boom. Nichts desto trotz war und ist das Auto Verkehrsmittel Nummer eins für Pendler - die... [mehr]

  • BMW M5: Noch präziser dank Allrad

    Eine Sportlimousine mit Allradantrieb, die sich fährt wie ein klassischer Hecktriebler - nur ohne dessen Traktionsnachteile etwa bei feuchter oder schlechter Straße. Mit diesem Konzept will BMW bei der nächsten Generation des M5 punkten. Die Münchner versprechen neue fahrdynamische Dimensionen und Souveränität unter allen Fahrbedingungen. Bei einem Sportgerät... [mehr]

  • BMW M6 GT3: Fitness-Test für einen Rennwagen

    Der BMW M6 GT3 ist ein Schwergewicht auf der Rennstrecke. Damit der Rennwagen auch in Zukunft im GT-Sport sowie bei 24-Stunden-Klassikern wie auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps um Siege und Titel kämpfen kann, haben die Münchner das Einsatz-Fahrzeug jetzt zum Fitness-Test geschickt. Die Ingenieure von BMW-Motorsport haben ein Evo-Paket zusammengestellt,... [mehr]

  • Euro-6-Diesel: Deutsche noch am saubersten

    Die deutschen Autobauer stehen derzeit angesichts überhöhter Emissionswerte bei Dieselfahrzeugen erheblich unter Druck. Wie ein Test des ADAC jetzt nahelegt, sind die neuen Euro-6-Selbstzünder der deutschen Konzerne aber die mit Abstand saubersten auf dem Markt. So entspreche etwa der Stickoxid-Ausstoß eines Renault Grand Scénic 160 dCi innerorts dem von rund... [mehr]

  • Ford im Rallye-Rausch

    Der Este Ott Tänak war in seinem Ford Fiesta WRC bei der Rallye Deutschland nicht zu bremsen und sicherte sich den Sieg beim zehnten Lauf zur Weltmeisterschaft. Grund zur Freude hatte auch Teamkollege Sébastien Ogier: Der Titelverteidiger kam mit dem Turbo-Allradler der Kölner nach 21 Wertungsprüfungen und mehr als 300 Kilometer auf dem dritten Rang ins Ziel.... [mehr]

  • I.D. Buzz: Der Elektro-Bulli kommt

    Grünes Licht für den I.D. Buzz: Volkswagen wird die Elektro-Van-Studie für die Serienproduktion weiterentwickeln. Das gaben die Vorstandsvorsitzenden der Marken Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge, Herbert Diess und Eckhard Scholz, beim Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach bekannt. "Der I.D. Buzz ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive... [mehr]

  • Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt

    Die spektakulärste Autoshow des Jahres findet 2017 wieder einmal nicht in Frankfurt, Shanghai oder Los Angeles statt. Wer die coolsten Autos, die ungewöhnlichsten Studien und die teuersten Klassiker der Welt sehen will, kommt auf die Monterey Autoweek, verliebt sich und möchte nie wieder fort. Eine knappe Woche lang dreht sich an der sonnenreichen Küste... [mehr]

  • Neuer Motor für den Skoda Octavia

    Skoda spendiert dem Octavia einen neuen Motor. Ab sofort arbeitet in der Limousine und im Kombi ein Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum. Der Motor leistet 110 kW/150 PS und löst den gleichstarken 1,4-Liter-Vierzylinder-Benziner ab. Der neue Turbobenziner kann wahlweise mit manuellem 6-Gang-Getriebe oder 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden, heißt... [mehr]

  • Neues Zuhause für das Fahrrad-Festival

    Das Fahrrad-Festival "VELOBerlin" bekommt ein neues Zuhause. Nach rund sieben Jahren auf dem Messegelände zieht die Rad-Karawane zum ehemaligen Flughafen Tempelhof. Die Premiere am neuen Standort ist für den 14. und 15. April 2018 vorgesehen. Das historische Gelände im Herzen der Hauptstadt biete mit seinen großen und hellen Hangar-Hallen sowie den überdachten... [mehr]

  • Sprinter Travel 65: Ein Sondermodell zum Geburtstag

    Zum 10. Geburtstag des Sprinters Travel 65 schickt Mercedes ein Sondermodell seines Dauerbrenners auf die Straße. Wer einen dieser Mini-Busse für die nächste Urlaubsreise ergattern möchte, sollte sich allerdings beeilen: Denn von der "10 Years Edition" werden gerade einmal 50 Exemplare aufgelegt. Die glücklichen Käufer dürfen sich laut Hersteller auf ein... [mehr]

  • Tesla geht in die Luft

    Der Elektroautobauer Tesla geht eine Kooperation mit der Lufthansa ein und wird in das Vielfliegerprogramm "Miles & More" integriert. In der Praxis bedeutet das, dass die Airline bei Kauf, Leasing oder Finanzierung der Stromer Model S und X sowie Registrierung über das M&M-Portal Prämienmeilen gutschreibt. Die Marketing-Kooperation ist laut der Zeitschrift... [mehr]

Bad Mergentheim

  • CDU-Fraktion Bad Mergentheim Vororttermin am Knoten B 19/B 290

    "Kreisverkehrslösung prüfen und Rüttelstreifen beseitigen"

    Im Rahmen ihrer diesjährigen Bürgergespräche wurden die Mitglieder der CDU-Fraktion Bad Mergentheim vielfach auf den provisorisch eingerichteten Kreuzungsbereich an der Einfahrt zur Südumgehung in der Wachbacher Straße angesprochen. Genauso intensiv waren die Rückmeldungen zu den Rüttelstreifen in Richtung Stuppach und die damit verbundenen... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Kein Bett im Parkhotel" (FN/TZ, 18. August)

    "Obskure und bizarre Anmerkung"

    Ein scheinbar nebensächlicher Vorgang wird hier instrumentalisiert, von wem wohl? Wenn ein Hoteldirektor sein Haus und seine Gäste möglicherweise vor inszenierten Aktionen schützen will, gebührt ihm dafür Dank, und schließlich steht ihm sein Hausrecht zu. Wenn eine Funktionärin hierzu das Grundgesetz Art. 3 Abs. 3 bemüht: "... oder politischen Anschauungen... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Kein Bett im Parkhotel" (FN/TZ, 18. August)

    "Vorgehen ist vollständig inakzeptabel"

    Die Ablehnung der Unterbringung unsere Gastes, Dr. Alexander Gauland, hat hohe Wellen geschlagen, und dies zu recht. Die Berichterstattung der FN entspricht leider in keinster Weise der Brisanz und der Tragweite dieses Vorgangs. Denn es geht nur ganz am Rande um eine rechtliche Relevanz, bei deren Prüfung der Ausgang zumindest sehr ungewiss wäre; es geht vielmehr... [mehr]

  • Historisches Der württembergische König Wilhelm II. und seine Frau Charlotte wohnten am 17. Mai 1907 der Einweihung der neugefassten König Wilhelm-Quelle bei

    Der Tag, der Kurbad und Stadt adelte

    Es war ein Tag, der das Kurbad und die Stadt Mergentheim sozusagen adelte: Am 17. Mai 1907 kamen der württembergische König und die Königin zu Besuch. In der Tauber-Zeitung vom 21. Mai 1907 findet man folgende Notiz: "Anläßlich der Anwesenheit Ihrer Majestäten in unserer Stadt wurden von Herrn Hofphotograph Ludwig Holl hier eine Reihe Momentaufnahmen vom... [mehr]

  • Bilderausstellung im Rahmen der Kirchweih Sammlung widmet sich Werken von Adam Menth und dessen Söhnen Johannes und Georg

    Drei Bilderwelten aus zwei Generationen

    Erstmal nicht in der Städtischen Bücherei im Erdgeschoss des Rathauses, sondern im Fränkischen Spitalmuseum wurde im diesem Jahr die begleitende Ausstellung zur Auber Kirchweih gezeigt, die traditionell zur Auber Kirschweih gehört. Unter dem Motto "drei Bilderwelten - zwei Generationen" zeigte die Ausstellung in diesem Jahr Werke der drei Künstler Adam Menth und... [mehr]

  • Pulverdampf und Wildwest-Romantik

    Das Vorderladerschießen in Schwäbisch Hall - in diesem Jahr vom 1. bis 3. September - trägt das Attribut "international" nicht umsonst: Über die Jahre entwickelte es sich zu einer multinationalen Veranstaltung. Das Fest wird von der Schützengilde Hall ausgerichtet. Westernfans leben ein Wochenende lang in ihren Tipis und Lodges im rustikalen Traditionslager auf... [mehr]

  • Archivalie des Monats Als der "Unfug" mit ausufernden Hochzeitsversprechen und Festen in Mergentheim überhand nahm, schritt die Obrigkeit ein

    Schmeichelei, Betrug und Missbrauch

    Üppige Hochzeiten gab es schon im Mittelalter. Da wurde getafelt und gefeiert, bis das Geld verprasst war und die Leute am Hungertuch nagen mussten. Also schritt der Deutsche Orden ein. Bad Mergentheim. Da meint man immer, die Herrschenden sind vom Leben der "normalen" Menschen weit entfernt und hätten keinen blassen Schimmer vom Alltag, den Festen und Sorgen der... [mehr]

  • Zehntes Taubertäler Weindorf Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, erwies sich die Veranstaltung als gelungene Werbung für den Wein aus der Region

    Weinliebhaber trotzten dem Wettergott

    Das Wetter spielte nicht immer mit, doch das zehnte Taubertäler Weindorf im Kurpark Bad Mergentheim erwies sich trotzdem als Erfolg. Bad Mergentheim. Die zehnte Auflage des Taubertäler Weindorfes im Kurpark kann trotz der witterungsbedingten Unzulänglichkeiten als Erfolg verbucht werden. Als am Freitagabend der große Ansturm der Weinliebhaber aus nah und fern... [mehr]

Buchen

  • Zum "Europäischen Tag"

    Bücherei des Judentums geöffnet

    Im Rahmen des "Europäischen Tages der jüdischen Kultur" am Sonntag, 3. September, öffnet die "Bücherei des Judentums" im Klösterle in Buchen ihre Pforten und lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Um 15 und 16 Uhr findet jeweils eine 20-minütige Lesung jüdischer Geschichten und Erzählungen statt, die sich auf das diesjährige Motto des "Tages der jüdischen... [mehr]

  • Am zweiten Schützenmarkt-Sonntag Erinnerung an den Stadtbrand vor 300 Jahren / Beteiligung der Bevölkerung / Ausstellungeröffnung im Trunzerhaus

    Eimerkette und historische Löschübung

    Mit einer historischen Löschübung mit einer Eimerkette unter Beteiligung der Bevölkerung am 10. September im Buchener Museumshof wird die Dauerausstellung im Bezirksmuseum eröffnet. Buchen. In der Nacht auf den 2. September 1717 kracht es sehr laut über der Stadt. Ein Blitz mit direkt anschließendem Donnergrollen durchbricht die Dunkelheit. Doch noch etwas... [mehr]

  • Caritas-Konferenz Frauen übergaben 500-Euro-Spende / Anerkannter Ausbildungsbetrieb für Frauen wird gefördert

    Hilfe zur Selbsthilfe mit sozialem Projekt in Ghana

    Vor den Sommerferien übergaben einige Frauen der Caritas-Konferenz Limbach-Krumbach-Laudenberg die Spende von 500 Euro an die Verantwortlichen des Burghardt-Gymnasiums in Buchen. Die Summe war zusammen gekommen beim Fastenessen. Marietta Bangert, Brigitte Mechler und die Vorsitzende der Caritas, Erika Henn, überreichten den Betrag an die Lehrerin Heike... [mehr]

  • Im Kulturforum Wanderausstellung bis 27. August zu sehen / Vom Versuch, Arbeitsplätze zu schaffen

    Integration ist das Thema im Forum Vis-à-Vis

    Die Wanderausstellung "Angekommen. Die Integration der Vertriebenen in Deutschland" ist noch bis 27. August im Kulturforum Vis-à-Vis (Kellereistraße 23) zu sehen. Öffnungszeiten sind sonntags sowie dienstags bis freitags jeweils von 14 bis 17 Uhr.Erwerbstätigkeit wichtigDie wichtigste Voraussetzung, damit die Vertriebenen sich und ihre Familien selbstständig... [mehr]

  • Tradition in Buchen In Erinnerung an die Pestnot 1653 und die Typhusepidemie 1942/43 / Fest des heiligen Rochus wird alljährlich gefeiert

    Viele Gläubige bei der Rochusprozession

    Zahlreiche Gläubige nahmen gestern an der Rochusprozession in Buchen teil und knüpften damit an eine alte Tradition an. Buchen. Dass die Buchener und viele Einwohner aus den Stadtteilen das im Jahre 1635 in großer Pestnot und im Kriegswinter 1942/43 bei der damals grassierenden Typhusepidemie gegebene Versprechen, alljährlich zum Fest des heiligen Rochus im... [mehr]

  • Buchener Ferienprogramm Gutes Auge und ruhige Hand waren gefragt / Starker Andrang an der Ballwurfmaschine

    Wieder einmal mitten ins Schwarze getroffen

    Wenn die Sportschützen im Rahmen des Buchener Feriensommers zum Schnuppertag einladen, ist im Schützenhaus immer wieder volles Haus. Dort fanden sich etwa 20 Kinder ein und hatten ihren Spaß bei dem Versuch, immer die schwarze Scheibe zu treffen. Wie schon in den vergangenen Jahren erwartete Manfred Mechler mit seinem Team die Kinder. Nach den... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 3. Liga Die Würzburger Kickers unterliegen auch dem FC Hansa Rostock und rutschen auf einen Abstiegsplatz ab / Platzverweis für Jopek

    Zwei Spieler finden ganz klare Worte

    FC Würzburger Kickers - FC Hansa Rostock 0:3 Würzburg: Hesl, Ahlschwede (74. Wagner), Syhre, Nikolaou, Baumann (59. Bytyqi), Mast, Ademi (59. Müller), Jopek, Schuppan, Neumann, Göbel. Rostock: Blaswich, Nadeau, Riedel (46. Alibaz), Hüsing, Holthaus, Bouziane (46. Rankovic), Henning, Benyamina, Wannenwetsch, Hilßner, Ziemer (79. Väyrynen). Tore: 0:1 (13.)... [mehr]

Fränky

  • Schnellste Biene gesucht

    Sssssuuuummmmm. Dieses Geräusch machten die Teilnehmer eines Wettbewerbs am Wochenende. In Frankfurt in Hessen flogen Bienen um die Wette. Wie soll das funktionieren? Die Insekten wurden in Kisten auf ein Hoteldach gebracht und dort zur gleichen Zeit freigelassen. Auf dem Dach eines Museums hatte man ihre Bienenstöcke aufgestellt, etwa 600 Meter entfernt. Dorthin... [mehr]

Freudenberg

  • Jubiläum Entenrallye fand bereits zum zehnten Mal statt / Sieger in drei verschiedenen Kategorien ermittelt

    Gelbe Entenschar erobert den Wildbach

    Ein besonderes Jubiläum feierte der TSC Aab 08 Boxtal am Samstag rund um das Gemeindezentrum: Seit zehn Jahren gibt es die Entenrallye. Boxtal. Die gelben Plastiktiere, die sich auf dem Abschnitt des Wildbachs in der Kirchstraße packende Rennen lieferten, sorgten bei vielen Teilnehmern und Besuchern für Spaß und Spannung. Während der TSC Aab dauerhafter... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Gleich vier Mannschaften feiern im zweiten Spiel auch den zweiten Sieg / Ersatzgeschwächte Schloßauer gewinnen in Unterzahl

    Absteiger Strümpfelbrunn verliert weiter und weiter

    TSV T'bischofsheim - Buchen 4:2 Tauberbischofsheim: Schreck, Shynkevich, Höfling, Kircher, Seethaler (89. Spinner), Lotter (56. Johannes), Gimbel, Wolter, Münch, Berberich (64. Miller), Greco (87. Hilbert). Buchen: Trautmann, Horst, Münch, Kugel, Wagner (80. Segner), Großkinsky, Makosch, Berberich, Gruslak, Gramlich, Mergjar (68. Schwing). Tore: 1:0 (13.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Hettingen ohne Mühe gegen Sindolsheim/Rosenberg II / Großeicholzheim setzt sich gegen Schloßau/Mudau II deutlich durch

    Aufsteiger Hettigenbeuern siegt bei einem Absteiger

    TSV Buchen II - VfB Altheim 0:0 In der ersten Hälfte war der VfB Altheim überlegen und zeichnete sich mit einem Chancenplus aus. Der TSV verteidigte aber gut und so ging es mit einem Unentschieden in die Pause. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, es blieb aber beim 0:0. SV Ballenberg - FV Laudenberg 4:2... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Favorit Oberwittstadt II gewinnt

    Bauchlandung des SV Leibenstadt

    TV Hardheim II - FC Bödigheim 3:5 In einem guten B-Klassespiel setzte sich der Gast mit 5:3 durch. Das Spiel war insgesamt nach der Hardheim 1:0-Führung ausgeglichener als es das Ergebnis vermuten lässt. Aufgrund der sportlichen Leistung des TVH wäre ein Unentschieden verdient gewesen. Die TVH-Tore erzielten: Difloé und zweimal Götz. E. Walldürn II - SV... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Zweites Spiel, zweiter Sieg - der SV Königshofgen schlägt Aufsteiger SV Osterburken und feiert Traumstart in die Saison

    Doppelschlag nach der Pause entscheidet

    SV Königshofen - Osterburken 3:1 Königshofen: Hönig, Schwenkert, Tiefenbach, Volkert, Wagner, Rathmann (78. Hefner), Karsli (89. Veith), Volkert, Haberkorn, Wolf (46. Funke), Carl (79. Saul). Osterburken: Niklas, Elert (62. Arndt), Baumgart, Mench, Nemeth (46. Beckmann), Tifarenko, Kaplan (83. Siemens), Bender, Schmitt (73. Eckel), Bichler, Merz. Tore: 1:0 (7.)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden VfR spielt 3:3 im Aufsteigerduell bei Espanol Karlsruhe / Gäste-Torhüter sieht nach einer Notbremse die Rote Karte

    Eine Zwei-Tore-Führung reicht den Gommersdorfern nicht zum Sieg

    Esp. Karlsruhe - Gommersdorf 3:3 Karlsruhe: Besic, Lopes, Fernandez, Morilla, Sol, Arnejo, Martinez, Yigit (46. Machado, 87. Cetinkaya), Guedes da Silva (46. Gonzales), Stoltz (68. Araya), Becker Gommersdorf: Bayha, C. Feger, Conrad, Silberzahn, Hespelt, Herrmann, Scheifler, D. Feger, F. Schmidt (71. Stöckel), Gärtner (79. Stelzer), M. Schmidt (83. Stockert). Tore:... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen SG Rippberg/Wettersdorf/Glashofen gewinnt im Spitzenspiel klar mit 3:0

    Eubigheim glückt Revanche

    Donebach II - Schweinberg II 4:0 Die Hausherren setzten die Gäste von Beginn an unter Druck. Bereits nach 15 Minuten schob Schwab nach einem schönen Spielzug überlegt zum 1:0 ein. Auch in der Folgezeit hatten die Grün Weißen mehr vom Spiel. In der 75. Minuten schoss Schwab per Foulelfmeter das 2:0. Danach verwertet Lenz ein Zuspiel von Fertig zum 3:0.... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg Hollenbach gewinnt das Spitzenspiel zum Saisonauftakt beim TSV Ilshofen mit 2:0 / Sonderlob für Timo Brenner

    Körperliche Robustheit entscheidet für den FSV

    TSV Ilshofen - FSV Hollenbach 0:2 Ilshofen: Nowak, Kettemann, Gehring (29. Baumann), Weber (52. Wackler), Lehanka (67. Varallo), Kurz, Gebert, Rummler, Wilske, Lienert (65. Nagumanov), Schmelzle. Hollenbach: Hörner, Amon, Zeller, Nierichlo, Kleinschrodt (79. Hutter), Nzuzi, Uygun (83. Zucknick), Hofmann, Brenner, Czaker (90. Breitinger), Minder (85. Schmitt). Tore:... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen TSV Mudau siegt bei der jungen Mannschaft aus Seckach / Das Nachbarschaftsduell zwischen Hardheim und Höpfingen II endet torlos

    Neuling Bretzingen verliert Debüt knapp

    TV Hardheim - Höpfingen II 0:0 Die Anfangs-Viertelstunde war vielversprechend in Sachen möglicher Torjubel. Beide Teams versteckten sich nicht, sondern suchten mit Engagement und Einsatz den Weg nach vorne. Für die Gäste hatte S. Hauck eine erste Schussgelegenheit, auf heimischer Seite kam M. Steigerwald zum Abschluss. Doch bereits zu diesem frühen Zeitpunkt... [mehr]

Großrinderfeld

  • Nabu Großrinderfeld 16 Kinder bei Ferienprogramm

    Ein Heim für Fink und Meise gebastelt

    Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Nabu-Gruppe Großrinderfeld wieder am Ferienprogramm der Gemeinde. Die Naturschützer hatten die Kinder eingeladen, mit ihnen zusammen Nistkästen zu bauen.Schrauben und HämmernNach zögernden Anmeldungen konnte Steffen Walther dann doch 16 Kinder in der Scheune des Anwesens von Eugen Steinbach am Hundsberg begrüßen. Jedes... [mehr]

Grünsfeld

  • Besuch Rund 20-köpfige Delegation der Jugendfeuerwehr aus Leuchtenberg zu Gast

    Partnerschaftlich den Ernstfall geprobt

    Junge Feuerwehrleute aus der Partnerstadt Leuchtenberg übten mit den Grünsfelder Kollegen für den Ernstfall. Die gemeinsame Rettungsübung war der Höhepunkt des Besuchs aus der Oberpfalz. Grünsfeld. "Wir wollen einander kennenlernen und voneinander lernen", erklärte Tilo Sobotta. Der Jugendwart der Grünsfelder Wehr empfing die Kollegen der Feuerwehr aus... [mehr]

  • Ferienprogramm

    Treffpunkt zum Kino verwandelt

    Ein Kinoerlebnis mit allem, was dazu gehört, hat die Frauengemeinschaft Grünsfeld-Zimmern 30 Kindern im Rahmen des Ferienprogramms geboten: Eintrittskarte, Getränke und natürlich Popcorn. Gezeigt wurde im Dorfgemeinschaftshaus der lustige Animationsfilm "Die Croods". Der vermittelte den Mädchen und Jungen die Botschaft: Statt in alten Denkmustern zu verharren.... [mehr]

Hardheim

  • Ferienfreizeit 53 Jungen und Mädchen waren begeistert bei der Sache

    Reise durch das DLRG-"Märchenland"

    Dem für die Ferienfreizeit gewählten Motto "Willkommen im Märchenland" ist die DLRG- Ortsgruppe Hardheim vollauf gerecht geworden, denn die Lagerleitung mit DLRG-Jugendleiter Florian Geiger, Nina Leuchs und Lars Uihlein war zusammen mit dem engagierten und bestens um das Wohl der 53 teilnehmenden Kinder bemühten Team auch darauf bedacht, eine "märchenhafte... [mehr]

Heilbronn

  • Polizei sucht Zeugen

    Seniorin von zwei Männern brutal missbraucht

    Nach einer Sexualstraftat an einer Seniorin in Lauffen am Neckar hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise geben können. Vermutlich über eine offenstehende Balkontür gelangten zwei bislang unbekannte männliche Täter am Mittwoch zwischen 21.30 und 23.30 Uhr in ein Haus in der Goethestraße, in welchem die... [mehr]

  • Polizeibericht Viele Bäume umgestürzt, Keller vollgelaufen, Gebäude beschädigt

    Unwetter hinterließ Spuren

    Bislang noch nicht zu beziffern ist die Höhe der Schäden, die bei einem Unwetter, das am Freitagnachmittag über Teile des Landkreises Heilbronn und des Hohenlohekreises zog, entstanden sind. Zwischen 16 und 19 Uhr waren sechs Einsatzsachbearbeiter des Führungs- und Lagezentrums damit beschäftigt, rund 250 Notrufe entgegenzunehmen. Dabei wurden hauptsächlich... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Schwäbisch Hall Heute Konzert im Anlagencafé

    "Tante Polly" mit einzigartiger Mixtur

    Sie gehören in der Saison 2017 fest zum Ensemble der Freilichtspiele Schwäbisch Hall. Einen ihrer wenigen freien Tage nutzen die Musiker von "Tante Polly" für ein Konzert im Biergarten des Schwäbisch Haller Anlagencafés. Beginn ist am heutigen Montag um 19 Uhr. Viel Zeit haben Dominik Dittrich, Sebastian Strehler und Benjamin Leibbrand nicht. Schließlich stehen... [mehr]

  • Forchtenberg 1,4 Millionen Euro Zuschuss vom Land

    Ehemalige Müllkippen werden gesichert

    Das Land hat der Stadt Forchtenberg im Hohenlohekreis einen Zuschuss in Höhe von insgesamt rund 1,4 Millionen Euro erteilt. Damit kann die Stadt die beiden ehemaligen Müllkippen "Flatterberg" und "Engelbach" sichern, die das Unwetter im Mai 2016 ausgespült hatte. Knapp 900 000 Euro fallen auf die Altablagerung "Flatterberg", über 500 000 Euro erhält die Stadt... [mehr]

  • Am 12. Oktober Ministerpräsident spricht auf der Mittelstandskundgebung des BdS

    Kretschmann beehrt die Muswiese

    Seit Einführung der BdS-Kundgebungen bei der Muswiese im Jahr 1989 war es eine gute Tradition, auch den jeweils amtierenden Ministerpräsidenten des Landes-Baden-Württemberg als Redner einzuladen. So standen in der Reithalle schon Lothar Späth, Erwin Teufel und Günther Oettinger am Rednerpult. Bereits für die Muswiese 2013 hatte sich der BdS Rot am See um einen... [mehr]

  • Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall Besuch von der Bundesvorsitzenden der Bündnisgrünen, Simone Peter, erhalten / Petition eingereicht

    Wertschöpfung liegt komplett in Bauernhand

    Bauern sind bei der Altersversorgung deutlich schlechter gestellt als Arbeitnehmer. Das soll sich ändern, hat die Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall in einer Petition an den Bundestag gefordert. Schwäbisch Hall. Auf ihrer Sommertour hat Simone Peter, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, bei den Hohenloher Bauern Station gemacht. Rudolf Bühler,... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zettel schützt vor Strafe nicht

    Eine 79-jährige Wohnmobil-Fahrerin stieß am Donnerstag gegen 16.55 Uhr beim Rangieren auf einem Kundenparkplatz in Neusitz in der alten Steige gegen eine Werbetafel und beschädigte dabei die Fassade des Gebäudes. Anschließend fuhr die Dame weg, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von zirka 1500 Euro zu kümmern. Am Wohnmobil war lediglich geringer... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Verlässliche Ferienbetreuung Das Mehrgenerationenhaus leistet momentan einen wertvollen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    Die Kinder stehen im Mittelpunkt

    Spannende Sommerferien im Herzen von Lauda erleben momentan Schulkinder im Rahmen einer verlässlichen Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses. Lauda-Königshofen. Im Erdgeschoss der Laudaer Gemeinschaftsschule hört man ein hölzernes Klackern. Schon beim Betreten des Gebäudes wird die Nase mit süßlichem Duft verwöhnt. Kurz darauf stößt man auf gut gelaunte... [mehr]

  • Elfj ähriger prallt gegen Auto

    Kind bei Unfall schwer verletzt

    Ein elfjähriger Junge ist am Samstagabend bei einem Unfall in Edelfingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge mit seinem Fahrrad auf der Straße "Am Gottesacker" in Richtung Neue Lindenstraße unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 21-jährige Toyota-Fahrerin auf der Neuen Lindenstraße in Richtung Löffelstelzen. Das Kind achtete nicht... [mehr]

Leserbriefe Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zu "Weiße Flecken im Taubertal" (FN/TZ, 16. August)

    Fragwürdiger Verweis auf Kabelfernsehen

    Mit doch deutlichem Erstaunen habe ich diesen Artikel zur Kenntnis genommen, erstaunt haben mich dabei folgende Punkte: Warum erfahre ich das von den Grünen und nicht vom SWR, mir war bisher nur die Information vom SWR bekannt, dass der Sender Bad Mergentheim zum November dieses Jahres umgestellt werden soll, oder habe ich etwas übersehen? Warum reagieren die... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "SPD pocht auf Quote" (FN, 16. August)

    Kein Allheilmittel

    Löst das Elektroauto wirklich unsere Energie- und Umweltprobleme? Die Politik will, dass ab 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland fahren sollen. Dafür sollen Schnellladestationen von jeweils 350 Kilowatt Leistung im Land installiert werden. Nun aber angenommen, es ist 20 Uhr, und zehn Prozent der einen Million Elektroautobesitzer möchten ihre Fahrzeuge... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Endlich ist es geschafft Nach vier vergeblichen Anläufen nun in der Oberliga

    Herren 60 des TC Schlierstadt sind aufgestiegen

    Nach vier vergeblichen Anläufen haben die Herren 60 des TC Schlierstadt den Aufstieg in die Oberliga perfekt gemacht. Als Zweiter in der Gruppe der 1. Bezirksliga steigen nun auch die Schlierstädter in die Oberliga auf, nachdem drei Mannschaften von dort absteigen müssen. Seit vier Jahren kämpften die Herren 60 immer um den Aufstieg mit und haben dabei jedes Mal... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Beachvolleyball Röttinger Stadtmeisterschaft erstmals auf neuer Anlage

    Packendes Finale geboten

    Erstmals fand die offene Röttinger Stadtmeisterschaft im Beach-Volleyball auf der erst vor wenigen Wochen rundum erneuerten und auf vier Spielfelder erweiterten Anlage an der Tauber statt. Auf der den internationalen Beachvolleyballregularien entsprechenden Anlage gingen 13 Mixed-Teams an den Start. In drei Gruppen kämpften die Mannschaften um den Einzug ins... [mehr]

Mosbach

  • Jugendbildungsstätte

    Jubiläum wird am 26. August gefeiert

    Zum "Tag der offenen Tür" startet in der Evangelischen Jugendbildungsstätte Neckarzimmern am Samstag, 26. August, eine landesweite Sammelaktion für alte Handys. Wer ein ausgemustertes Exemplar hat, kann es gleich am Jubiläumstag mitbringen und in die bereitstehenden Boxen werfen. Mit dem Erlös aus der Sammelaktion werden Bildungs- und Gesundheitsprojekte in... [mehr]

  • Pilgerwanderung durch Skandinavien Christian Thumfart legte in vier Wochen 700 Kilometer zu Fuß zurück

    Zu Fuß auf Pilgerwegen durch Skandinavien

    Nach seiner Pilgerreise 2016 nach Rom hat der Mosbacher Christian Thumfart dieses Jahr die 2014 abgebrochene Pilgerwanderung durch Skandinavien erfolgreich abgeschlossen. Begleitet wurde er die ersten 14 Tage von seinen Sohn Jan. Die Beiden erreichten nach 300 Kilometern Fußmarsch durch beeindruckende Landschaften, vielen Begegnungen mit anderen Pilgern, einigen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Vorfahrt nicht beachtet

    Motorradfahrer leicht verletzt

    Leichte Verletzungen zog sich ein 48-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Samstag, gegen 16 Uhr, auf der L 525, von Fahrenbach in Richtung Robern, zu. Auf Höhe der Kreuzung mit der K 3970 querte laut Angaben des 48-Jährigen eine blauer BMW Kombi die Fahrbahn. Dieser kam zuvor von links aus Richtung Sportplatz Fahrenbach. Der Biker musste, um einen... [mehr]

  • Neuer Rekordwert Zahl der zugelassenen Wohnmobile im Neckar-Odenwald-Kreis auf 780 gestiegen

    Trend zur rollenden Ferienwohnung

    Wohnmobile boomen bundesweit. Das ändert aber nichts dran, dass Menschen mit Wohnmobil eine kleine mobile Minderheit sind: 780 Ferienhäuser auf Rädern und mit Motor sind im Neckar-Odenwald-Kreis notiert. Das ist neuer Rekord. Die hiesigen Wohnmobile gehören zu insgesamt 450 167 Wohnmobilen, die nach den Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes bundesweit zugelassen sind.... [mehr]

Niederstetten

  • Am 31. August in Rothenburg Liedermacher Jürgen Poth über Luther

    Christlicher Heidenspaß mit Musik

    Einen christlichen Heidenspaß verspricht die Kirchengemeinde "Zum Heiligen Geist" in Rothenburg. Der Liedermacher und treue Kirchensteuerzahler Jürgen Poth hat seine Gedanken zum Luther-Jahr vertont und grübelt musikalisch, ob Luther seine Reformation noch wiedererkennen würde. Poth bietet sich als Odenwälder Klugschwätzer und Hobbyaushilfsketzer an, dem alten... [mehr]

  • Polizeibericht Hinweis vom Tierschutzverein

    Welpen illegal verkauft

    Beim Veterinäramt Schwäbisch Hall wurde bekannt, dass Hundewelpen im Internet zum Kauf angeboten wurden. Der entscheidende Hinweis kam dann von einem Mitglied eines Tierschutzvereines aus dem Raum München. Bei der ersten Überprüfung ergab sich für das Amt der Verdacht, dass es sich dabei um einen illegalen Handel handeln könnte.Gemeinsame KontrolleBei der... [mehr]

Regionalsport

  • Oberliga Baden-WürttembergNeckarsulmer Sportunion - SGV Freiberg 3:1 FC Astoria Walldorf II - Karlsruher SC II 0:1 SV Sandhausen II - TSG Balingen 1:0 TSG Backnang - 1. Göppinger SV 0:2 FSV Bissingen - SSV Reutlingen 0:0 FV Ravensburg - TSG Weinheim 6:2 Bahlinger SC - FC Villingen 0:3 1. CfR Pforzheim - SV Oberachern 4:3 SV Spielberg - FC Nöttingen 1:21... [mehr]

Sport

  • American Football Schwäbisch Hall Unicorns bezwingen Stuttgart Scorpions mit 27:13 und feiern ihren 13. Saisonsieg in der GFL Süd

    TSG hat noch viel Arbeit vor sich

    Das Spiel der Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag war ein guter Beleg für die These, dass ein Einhorn angeblich immer nur so hoch springt, wie es muss. Am Ende der Begegnung mit den Stuttgart Scorpions sicherten sich die Haller vor 2214 Zuschauern im "Optima-Sportpark" mit 27:13 verdient ihren 13. Saisonsieg, eine besonders hohe Hürde stellten die Gäste aus der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sportjugend Ferienfreizeit auf Sylt mit buntem Programm

    Action, Spaß und Spannung

    13 Tage lang erlebten die Kinder und Jugendlichen im Alter von elf bis 15 Jahren, sowie die Betreuer der Sportjugend im Main-Tauber-Kreis auf der beliebten Ferieninsel Sylt eine tolle Zeit. Das Fünf-Städte-Heim in Hörnum bot wiederum eine ideale Plattform für ein buntes Freizeitprogramm. Action, Spaß und Spannung standen im Vordergrund. Das Angebot reichte von... [mehr]

  • Besonderes Fest Günter Pasternok feiert heute in Tauberbischofsheim seinen 90. Geburtstag

    Blick zurück auf ein bewegtes Leben

    Günter Pasternok feiert am heutigen Montag seinen 90. Geburtstag. Der Jubilar blickt auf ein bewegtes, aber nicht immer einfaches Leben zurück. "Ich wollte der Welt immer zeigen, dass ich da bin und etwas kann", sagt er. Und das ist ihm in 90 Lebensjahren durchaus gelungen. Geboren wurde Günter Pasternok 1927 in Miechowitz in Oberschlesien, was heute zu Polen... [mehr]

  • Kreativer Kopf mit Sinn für Humor Der Tauberbischofsheimer Mike Kinzie schreibt mit großer Begeisterung Theaterstücke und liebt es, die Menschen zum Lachen zu bringen

    Ein Bestseller aus "Bischeme"

    Sieben Theaterstücke hat Mike Kinzie bisher geschrieben, allesamt Komödien. Der Tauberbischofsheimer will die Leute zum Lachen bringen - und stand dazu auch gerne selbst auf der Bühne. Tauberbischofsheim. Mike Kinzie ist ein Multitalent mit einer ganz klaren Mission: Er will für Spaß sorgen - das Leben ist schließlich ernst genug. Das fing schon in der Schule... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Eingangstüren mit Steinen beworfen

    Die Polizei in Tauberbischofsheim sucht Zeugen, die Hinweise zu einer Sachbeschädigung in der Hochhäuser Straße geben können. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden dort die beiden Glasschiebetüren des Haupteingangs eines Lebensmittel-Discounters mit Steinen beworfen. Dabei entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die... [mehr]

  • Projektwoche in den Sommerferien Schülerinnen von Realschulen und Gymnasien nutzten Angebot der Agentur für Arbeit sowie der "Lernenden Region Heilbronn-Franken"

    Mädchen und Technik sind absolut kein Widerspruch

    Viele junge Mädchen trauen sich Technik trotz Interesse und Talent nicht zu, weil sie diesen Bereich nicht kennen. Die Möglichkeit zum Ausprobieren nutzten Schülerinnen aus den Realschulen Tauberbischofsheim, Boxberg und St. Bernhard in Bad Mergentheim sowie aus den Gymnasien Tauberbischofsheim und Wertheim während der Projektwoche MuT (Mädchen und Technik).... [mehr]

Walldürn

  • "Gourmetmeile" auf dem Schlossplatz 16 Anbieter verwöhnten die Gäste des Street-Food-Festivals mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten

    Kulinarischer Ausflug in die ganze Welt

    Die "Gourmetmeile" des Street-Food-Festivals mit ihren vielfältigen kulinarischen Angeboten lockte am Wochenende viele Gäste auf den Walldürner Schlossplatz. Walldürn. Eine Meile entspricht im angloamerikanischen Maßwesen rund 1,6 Kilometern. Ganz so weit ausgedehnt war die "Gourmetmeile" des am Wochenende durchgeführten Street-Food-Festivals auf dem... [mehr]

Weikersheim

  • Polizeibericht Zwei Autofahrer machen sich so lange das Leben schwer, bis Glas zu Bruch geht

    Konflikt gerät außer Kontrolle

    Ein nicht alltäglicher Fall beschäftigt seit Samstag das Polizeirevier Bad Mergentheim. Ein 67-jähriger Skoda-Fahrer mit Ansbacher Kennzeichen fuhr, aus Richtung Autobahn A 7, Ausfahrt Rothenburg, kommend, in Richtung Niederstetten/Weikersheim. Unterwegs begegnete er einem 42-jährigen Hyundai-Lenker mit Fürther Kennzeichen. Auf der Fahrt in Richtung Weikersheim... [mehr]

Wertheim

  • Fußball Freudenberg unterliegt bei der SG Altenbuch mit 1:6

    Auftakt des SCF ziemlich misslungen

    Im ersten Punktspiel nach dem Avbstieg aus der Kreisliga Aschaffenburg unterlag der SC Freudenberg gestern zum Saisonauftakt in der Fußball-Kreisklasse A 3 Aschaffenburg mit 1:6 bei der SG Altenbuch/Breitenbrunn. Altenbuch/B. - SC Freudenberg 6:1 Tore: 0:1 (1.) Abdul Aksit, 1:1 (36.) Waldemar Malikow, 2:1 (4.) Marvin Kroth, 3:1 (45+1) Carsten Mahr, 4:1 (51.()... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Aufgaben des THW kennen gelernt

    Die Technik begeisterte die Kinder

    Technik, die begeistert: So konnte man den Entdeckernachmittag für Junghelfer der THW-Jugend Wertheim im Rahmen der Kinderkulturwochen am Freitag treffend beschreiben. Die 20 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren waren von den Fähigkeiten und dem Engagement der Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks begeistert. Am Anfang der spannenden Aktion erfuhren die... [mehr]

  • Weintourismuspreis "Liebliches Taubertal" mit kulinarischem Spaziergang "Biodiversität im Satzenberg" des Weinguts Alte Grafschaft erfolgreich

    Für Erhalt und Vermittlung von Steillagenweinbau

    In den Weinbauregionen Badens und Württembergs liegen einige der steilsten Weinberge Deutschlands. Bei Neigungen von bis zu 75 Grad bieten sie spektakuläre Ausblicke und prägen mit ihren Terrassen und Trockenmauern den Weinsüden. Auch für weininteressierte Reisende entstehen immer mehr Angebote, die den Steillagenweinbau mit seinen landschaftlichen und... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Jäger erklärten ihre Aufgaben und den Sinn der Jagd

    Geduld auf dem Hochsitz zahlte sich aus

    Die Ruhe und Geduld der 22 Kinder, die am Mittwochabend an der Aktion der Jäger im Rahmen der Kinderkulturwochen teilnahmen, wurde belohnt. Gemeinsam beobachteten sie von den Hochsitzen aus allerlei Tiere, die sich mit zunehmender Dämmerung aus dem Wald heraustrauten. Zuvor erfuhren sie von einem Dutzend Waidmänner der Kreisjägervereinigung am Schönertssee... [mehr]

  • Ins Hosenbein gebissen

    Hund und Halter provozieren Polizei

    Mit Provokationen und Beleidigungen ist eine Polizeistreife Samstagnacht auf dem Westernfest in Nassig konfrontiert worden. Wie die Polizei mitteilte, provozierte ein Beteiligter einer vorausgegangenen Körperverletzung die Beamten und widersetzte sich mehrfach deren Anweisungen. Zudem biss der Hund des Beschuldigten einem der Polizisten ins Hosenbein und riss daran.... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum

    Sprechstunde Kunst und Kuriosa

    Mit einer Sprechstunde zu "Kunst und Kuriosa" bietet das Grafschaftsmuseum ab September einen neuen Service an. Jeden ersten Donnerstag im Monat können Interessierte nach Voranmeldung von 10 bis 12 Uhr Kunst- und Trödelobjekte zum Beispiel aus Nachlässen zur Begutachtung vorbeibringen. Einzelstücke, bei denen sich die Besitzer im Unklaren sind, ob sie wertvoll... [mehr]

  • 25. Westernfest Verantwortliche sorgten mit interessantem Programm von Musik über Linedance bis zur Stuntshow für besonderes Jubiläum

    Wilder Westen in Nassiger Forest

    Auf die Pferde und vorwärts zum nächsten Jubiläum. Das 25. Nassiger Westernfest ist erfolgreich zu Ende gegangen. Nassig. Am Abend sprühten in Nassig Forest im wahrsten Sinne des Wortes die Funken. Und verantwortlich dafür war die Gruppe "Caldera", die mit ihrer fulminanten Feuershow am Freitag und vor allem am Samstag jeweils für einen begeisternden Abschluss... [mehr]

  • Konzert FN verlosen Karten für das Duo Burstein & Legnani am 12. September in Wertheim

    Zwei Virtuosen am Cello und an der Gitarre

    Das Duo Burstein & Legnani in Wertheim ist am Dienstag, 12. September, um 20 Uhr in Wertheim zu Gast. Die beiden Virtuosen Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitarre) werden im Barocksaal des Rathauses zu hören sein. Ariana Burstein und Roberto Legnani präsentieren mit ihrem neuen Programm ein phänomenales und unvergleichliches Hörerlebnis mit einer... [mehr]

Würzburg

  • Unfall in Freizeitpark Stahlseil an Gondel gerissen

    Neun leicht verletzte Kinder

    Ein Zwischenfall an einem Fahrgeschäft für Kinder ist am Freitagnachmittag zum Glück nochmals glimpflich ausgegangen. Neun leicht verletzte Kinder wurden sicherheitshalber in naheliegende Kliniken gebracht. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalles laufen. Gegen 17.20 Uhr war bei der Rettungsleitstelle die Meldung über einen Unfall an einem Fahrgeschäft in dem... [mehr]