Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 18. August 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kirchengemeinde Andrea Wauer-Höflich geht

    Pfarrerin verlässt Osterburken

    Seit September 2013 ist Andrea Wauer-Höflich Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinden Osterburken und Bofsheim (das Bild entstand kurz vor der Amtseinführung). Wie die FN gestern erfahren haben, verlässt sie die Römerstadt "überraschend" zum Ende des Monats - "aus privaten Gründen". "Am Sonntag, 27. August, verabschieden wir Andrea Wauer-Höflich als... [mehr]

Aktuelles

  • Bilanz 2016: Grünere Autos, wenig CO2-Rückgang

    Die Deutschen kaufen immer "grünere" Autos - aber der CO2-Ausstoß geht nur sehr geringfügig zurück. Das liegt vor allem am Zuwachs an schweren SUV, der im vergangenen Jahr unvermindert anhielt, so die zentralen Ergebnisse des jährlich erscheinenden Monitoring-Berichts über Pkw-Neuzulassungen der Deutschen Energie-Agentur (dena). Drei Viertel der 3,3 Millionen... [mehr]

  • Der typische Biker ist 50 plus

    Wie sieht den eigentlich der typische Motorradfahrer aus und mit wie viel PS ist er im Schnitt unterwegs? Zur Klärung dieser Fragen wertete Verivox alle über das Vergleichsportal abgeschlossenen Motorradversicherungen aus. Die Ergebnisse: Die mit Abstand meisten Biker sind zwischen 50 und 59 Jahre alt, diese Altersgruppe fährt mehr als doppelt so häufig auf zwei... [mehr]

  • Diesel-Krise: Kfz-Gewerbe fordert Hardware-Nachrüstung

    Die versprochenen Software-Updates für Euro 5-Diesel ja - aber nicht nur: Die Vorstellungen des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) in Sachen Schadensregulierung im Umfeld der Dieselkrise gehen weit über das bisherige Angebot der Autohersteller hinaus. Die klare Forderung: Es muss auch ans Eingemachte gehen, also an die Motoren und ihr Umfeld.... [mehr]

  • Hightech-Carbon-Räder für den Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

    Porsche stattet die Exclusive Series des 911 Turbo S auf Wunsch mit ganz speziellen Leichtbau-Rädern aus. Weltweit erstmalig im Automobilbau bringen die Zuffenhäuser hier geflochtene Carbonfasern zum Einsatz. Der Effekt: 20 Prozent bzw. 8,5 Kilogramm weniger Gewicht und 20 Prozent mehr Steifigkeit - und dadurch mehr Fahrdynamik und Fahrspaß. Für dieses Ziel... [mehr]

  • Kia nennt Preise für Niro Plug-in-Hybrid

    Er schafft bis zu 58 rein elektrische Kilometer und ist mit Stromantrieb bis zu 120 km/h schnell: der Kia Niro Plug-in-Hybrid. Das Crossover-Modell mit Steckdose kommt im September auf den Markt und kostet ab 32.350 Euro. Abzüglich der staatlichen Kaufprämie von 3.000 Euro liegt der Preis bei 29.350 Euro. Das Parallelhybrid-System des Niro, bestehend aus einem... [mehr]

  • Korrekte Energiemessung beim Stromtanken

    Was bei Diesel und Benzin eine Selbstverständlichkeit ist, nämlich die geeichte Mengenabgabe, ist bei Stromtankstellen noch eher Vertrauenssache. Denn bisher fehlt es an den technischen Voraussetzungen, den Verkauf von Ladeenergie im Sinne des Mess- und Eichrechts zu überprüfen. Denn Vertrauen ist gut, exakte Kontrolle ist besser. Und deswegen hat die... [mehr]

  • Krasser Lack: McLaren 720S in "Fux Fuchsia"

    Als "wirklich auffallend" beschreibt McLaren den einmaligen 720S, der dem Pebble Beach Concours d'Elegance in Monterey für einen deutlichen Farbtupfer hinzufügt. Und diese Wertung ist angesichts der knall-lila Lackierung sogar noch typisch britisch-unterkühltes Understatement. Das Gefährt wurde von der Bespoke-Abteilung des Herstellers ganz nach den Wünschen des... [mehr]

  • Skoda Karoq mit Digital-Cockpit

    Ein digitales Instrumentenpanel mit vier unterschiedlich programmierbaren Anzeigen feiert mit dem neuen Skoda Karoq auf der IAA Premiere. Die analogen Instrumente weichen einem Display, das ganz nach dem Wunsch des Fahrers programmiert werden kann. Ähnlich wie bei Fahrzeugen des Mutterkonzerns VW und von Audi hält die digitale Anzeige von Tempo, Drehzahl und... [mehr]

  • Taxi-Apps im Test: In der Stadt gut - auf dem Land enttäuschend

    Ein Taxi bestellen und über das Smartphone live verfolgen, wann der Fahrer am gewünschten Ort ankommt: Diesen Service bieten Taxi-Apps bereits seit einigen Jahren. Doch wie zuverlässig sind die Anwendungen und welcher Anbieter hat den besten Service? Das hat die Computer Bild in einem Vergleich von fünf gängigen Programmen untersucht. Klarer Testsieger ist... [mehr]

  • Unicat MD77h: Luxuswohnung auf sechs Rädern

    Alles hinter sich lassen, einfach losfahren und alle Pisten dieser Welt erkunden - ein Traum, den viele träumen. Die fahrbaren Untersätze für die Fernwehkranken mit entsprechendem Budget liefert die Firma Unicat im baden-württembergischen Dettenheim. Etwa in Form des neuen Weltumrunders mit dem wenig romantischen Namen MD77h. Basis des... [mehr]

Aschaffenburg

  • Aus dem Verkehr gezogen

    Mit 2,72 Promille 40-Tonner gesteuert

    Beamte der Autobahnpolizei zogen am Mittwoch auf der A 3 bei Weibersbrunn einen Berufskraftfahrer aus dem Verkehr, der am helllichten Tag mit 2,72 Promille mit seinem 40-Tonner-Lkw in Richtung Frankfurt unterwegs war.In Schlangenlinien unterwegsMehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Sattelzug zuvor gegen 14.20 Uhr am Notruf der Polizei gemeldet, weil er in starken... [mehr]

Assamstadt

  • Ferienprogramm 60 Teilnehmer beim Angebot der Fastnachtsgesellschaft

    Schatzsuche verlief erfolgreich

    Die Fasnachtsgesellschaft (FG) veranstaltet nun schon seit fast 25 Jahren an einem Nachmittag in den Schulferien ein buntes Programm für Kinder aus der Gemeinde. Als Cowboy und Indianer verkleidet trafen sich dieses Jahr mehr als 60 Jungen und Mädchen - so viel wie schon lange nicht mehr - bei sommerlichen Temperaturen an der Grundschule. Der Treck begab sich... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Taubertäler Weindorf im Kurpark Heute und morgen

    Aus Baden und Württemberg

    Die Taubertäler Weine sind weit über das Liebliche Taubertal hinaus bei Weinliebhabern bekannt und geschätzt. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kurverwaltung wieder das "Taubertäler Weindorf" im Kurpark, bei dem sich die Anbaugebiete der Region - Baden und Württemberg - mit ausgesuchten Weinen präsentieren. Alle Besucher haben am heutigen Freitag, 18., und... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Am Freitag, 25. August

    Ein Nachmittag als Herrscher

    Wie stellt man sich hin, um Selbstbewusstsein oder vielleicht sogar Autorität auszustrahlen? Sollte man besondere Kleidung tragen? Kann man sich von Herrschern früherer Zeiten möglicherweise etwas abschauen? Wie stellten sich beispielsweise die Hochmeister des Deutschen Ordens dar? Das ist gut auf den Gemälden in der Hochmeistergalerie im Deutschordensmuseum zu... [mehr]

  • Politik AfD-Spitzenkandidat Gauland "unerwünscht"

    Kein Bett im Parkhotel

    Alexander Gauland, Spitzenkandidat der AfD für die Bundestagswahl, wird für eine Wahlveranstaltung am 16. September in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis erwartet. Übernachten sollte er laut Mitteilung aus seiner Partei im Best Western Premier Parkhotel in Bad Mergentheim. Doch daraus wird nichts, denn Gauland ist hier "unerwünscht". Hoteldirektor Ralf Dördelmann... [mehr]

  • Historisches Denkmäler in und um Bad Mergentheim im Wandel der Zeit

    Versetzt, verändert, verschwunden

    Ein Denkmal ist für die Ewigkeit? Nein, mancher Gedenkstein und manche Tafel verschwinden auch wieder. Eine Spurensuche in und um Bad Mergentheim. Wenn man wissen will, welcher politische Geist in einer Stadt herrschte und wie er sich veränderte, kann man das relativ leicht durch die Benennung von Straßen und deren Namensänderungen erfahren. Zieht man zum... [mehr]

Buchen

  • 20 000 Euro Schaden

    Absauganlage in Brand geraten

    Vermutlich durch Funkenflug ist am Mittwoch ein Filter in einer Absauganlage der Firma Scheuermann und Heilig in Brand geraten. Die Absauganlage ist Bestandteil einer Stanz- und Biegemaschine mit angebautem Laser. Durch die Rauchentwicklung bemerkte der Maschinenbediener den Vorfall sofort und leitete die Notwendigen Maßnahmen ein. Die alarmierten Einsatzkräfte der... [mehr]

  • Gottesdienst und Prozession

    Buchen feiert Rochusfest

    Die Stadt Buchen und die Pfarrgemeinde St. Oswald feiern am Sonntag zum 382. Mal das Sankt- Rochusfest, das auf ein im Jahr 1635 gegebenes Versprechen in großer Pestnot zurückgeht und im Kriegswinter 1942/43 bei der damaligen Typhusepidemie erneuert wurde. Der Gottesdienst um 9 Uhr in der Stadtkirche St. Oswald erfährt eine besondere Auszeichnung durch die... [mehr]

  • Sanierung der Marktstraße Pflasterarbeiten im Bereich des Stadtturms sollen bis zum Beginn des Schützenmarktes abgeschlossen sein

    Dauerbetrieb trotz Urlaubszeit

    Die Pflasterarbeiten am Stadtturm in der Marktstraße sollen noch vor dem Schützenmarkt zum Großteil abgeschlossen werden. Danach wird ein Teil der Wilhelmstraße erneuert. Buchen. Betriebsferien gibt es für die Bauarbeiter, die derzeit mit der Sanierung der Buchener Markstraße am Stadtturm beschäftigt sind, zurzeit nicht. Es wird gehämmert und gemessen, bei... [mehr]

  • Bezirksmuseum Führung durch die Jahresausstellung im Rahmen des Feriensommers

    Hutmode im Wandel der Zeit

    Rund um den Hut drehte sich am Mittwoch die als Bestandteil des Feriensommers ausgerichtete Führung durch das Bezirksmuseum: Im Mittelpunkt stand die aktuelle Jahresausstellung "HAUPTsache Hut - gut behütet durch ein Jahrhundert". Ute Schall ging zur Begrüßung auf die Geschichte aller denkbaren Kopfbedeckungen ein. Seit dem Mittelalter galten Hüte nicht nur als... [mehr]

  • Leserbrief Zum Artikel "Betontransporter kippte auf die Seite" vom 15. August

    Riskante Ausweichmanöver

    Sie vergaßen zu berichten, dass die Straße zwischen Rippberg, Hornbach und Hainstadt seit einigen Jahren für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen gesperrt ist. Wenn der Fahrer den Beton nicht im Wald abladen wollte, kann er auch kein "Anliegen" gehabt haben. Windräder werden ja noch nicht gebaut, Schwarzstörche und Milane kommen ebenfalls ohne Beton aus. Die Begrenzung... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Scheunenfenster eingeworfen

    Bereits im Zeitraum zwischen dem Montag, 24., und Mittwoch, 26. Juli, wurde in der Waldhornstraße in Buchen das Fenster einer Scheune eingeworfen. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen sollen sich unter Telefon 06281/9040 beim Polizeirevier Buchen melden.

  • Leserbrief Zur Deponierung freigemessener AKW-Abfälle des Atomkraftwerks Obrigheim

    Versachlichung des Themas notwendig

    Die Wellen schlagen hoch beim Thema "Deponierung freigemessenen Betonmülls des Atomkraftwerks Obrigheim auf der Deponie Sansenhecken in Buchen". Nachdem 2017 im neuen Atomgesetz auf Bundesebene entschieden wurde, bundesweit auf den sofortigen Rückbau der Atomkraftwerke zu setzen, gilt derzeit die gesetzliche Regelung, dass bestimmte Materialien nach den... [mehr]

  • Maria Himmelfahrt Pfarrer Dr. Raymond zelebrierte Gottesdienst in Hettigenbeuern / Prozession durch die Straßen der Ortschaft

    Vollendung der Schöpfung gefeiert

    Mit einem Gottesdienst und einer Prozession feierten im Morretal zahlreiche Gläubige Maria Himmelfahrt. Hettigenbeuern. "Maria Himmelfahrt, das ist Ostern mitten im Sommer", brachte der Hettigenbeuerner Diakon Dominik Albert in seiner Mut machenden Predigt die Ausstrahlung des beliebten Marienfeiertages auf den Punkt. Neben dem feierlichen Gottesdienst standen... [mehr]

Creglingen

  • Hobbyfußball 27. Jedermannturnier in Finsterlohr

    Wer stoppt den Dauersieger?

    13 Hobbyfußballmannschaften kämpfen am Wochenende 19./20. August in Finsterlohr um die begehrten Pokale. Die Vorrundenspiele beginnen am Samstag, 19. August, um 10 Uhr mit der Partie des Titelverteidigers "Die Glorreichen Sieben" gegen "Mostkeller Crondl".Vier GruppenDie Mannschaften sind in vier Gruppen eingeteilt. Gruppe A: Die Glorreichen Sieben, Moskeller... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 3. Liga Der FC Würzburger Kickers will gegen den FC Hansa Rostock den ersten "Dreier" einfahren / Maximilian Ahlschwede trifft auf seinen alten Verein

    "Für uns geht es um eine Menge"

    Mit nur zwei Punkten aus den ersten vier Spielen erwischte der FC Würzburger Kickers nicht den erhofften Saisonstart. Am Sonntag steht dem noch sieglosen Zweitliga-Absteiger nun das dritte Heimspiel der noch jungen Drittliga-Runde bevor. Gegner ab 14 Uhr ist dann der FC Hansa Rostock. Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften im April 2016 entschieden... [mehr]

Fränky

  • Gute Reise, Storch!

    Tschüss! Die ersten Weißstörche sind schon davon gezogen. Denn Störche sind Zugvögel. "Das ist ihnen angeboren", sagt ein Experte. Die Störche haben sich auf den Weg bis nach Afrika gemacht. Dort überwintern sie. Für ihre lange Reise brauchen die Vögel mehrere Monate. Die ersten Wegflieger waren vor allem Jungvögel. Die meisten Altvögel bewachen noch ihren... [mehr]

Fussball

  • FussballKreispokal Tauberbischofsheim Achtelfinale Sonntag, 20. August, 17.00 UhrTSV Gerchsheim - FV Brehmbachtal SV Viktoria Wertheim II - SV Dertingen Türkgücü Wertheim - TSV Unterschüpf/Kupprichh. SV Pülfringen - FC Hundheim/Steinbach TSV Schweigern - TSV Schwabhausen SG Boxtal II/Mondfeld - TSV Assamstadt SV Anadolu Lauda - FC Grünsfeld II SG Gerlachsheim... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach gastiert zum Saisonauftakt beim ambitionierten TSV Ilshofen / Sebastian Walz fehlt aus privaten Gründen, sagt aber:

    "Im Derby ist immer alles möglich"

    Der Spielplan will es so. Der FSV Hollenbach eröffnet die Verbandsliga-Saison mit einem Derby. Am Samstag geht es zum TSV Ilshofen. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Beide Teams gehören in dieser Saison zum Favoritenkreis und stellen auch den Anspruch, vorne mitspielen zu wollen. Zwar kennen sich beide Mannschaften gut, denn mit Karel Nowak, Maximilian Egner, Daniel... [mehr]

  • Landesliga Kurzinterview mit Trainer Matthias Vogt

    "Wir müssen damit leben"

    Der SV Neunkirchen sorgte in der vorigen Runde als Landesliga-Aufsteiger für Furore, hat aber nun ein strammes Auftaktprogramm zu absolvieren. Mit Höpfingen, Lauda, Tauberbischofsheim, Gommersdorf II und Mosbach sieht der Spielplan ein knüppelhartes Auftaktprogramm vor. Ärgert Sie diese Konstellation ein wenig? Matthias Vogt: Ärgern braucht man sich darüber... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Duell Ab- gegen Aufsteiger in Schlierstadt / Für den FC Hettingen beginnt die Mission "Rückkehr in die Kreisliga"

    Erste Hürde steht in Sindolsheim

    Vorbei ist die Zeit der Test- und Pokalspiele, rein geht es am Wochenende in den Spielbetrieb der Kreisklasse A Buchen. Doch apropos Pokal: Schon hier kam es zu ersten Aufeinandertreffen der Teams aus der A-Klasse: Absteiger Adelsheim/Oberkessach setzte sich deutlich mit 5:0 gegen Aufsteiger Hettigenbeuern durch. Weitaus spannender endete die Partie zwischen der SG... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Das Nachbarschaftsduell zwischen dem TV Hardheim und dem TSV Höpfingen II bildet morgen den Saisonauftakt

    Neuling Bretzingen hat es mit dem VfB Heidersbach zu tun

    Pokal war gestern. Jetzt geht es für die Buchener Kreisligisten wieder um Punkte. Überraschende Ergebnisse gab es allerdings im Pokal, denn die beiden Vorjahresfinalisten Rosenberg und Schweinberg schieden beide schon in der ersten Runde aus. Ebenso die Segel musste der Landesliga-Absteiger Erfeld/Gerichtstetten in der ersten Runde streichen. Dennoch stehen mit... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Gleich ein Spitzenspiel zum Start

    Relegations- Revanche

    Auch die Kreisklasse B1 startet am Wochenende in die neue Spielzeit, und wie in jedem Jahr wurden die Teams aus der Kreisklasse B1 und B2 neu ausgelost. Am Kreispokal des Fußballkreises nahmen nur sieben der 13 Teams teil, jedoch nur der TTSC Buchen schaffte als "Underdog" eine kleine Überraschung und erreichte das Achtelfinale. Dort musste der TTSC sich nur knapp... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Zum Auftakt der "Englischen Woche" erneut nur acht Spiele / Rückschlüsse auf wahre Spielstärke der Mannschaften urlaubsbedingt noch nicht möglich

    Sieben Teams wollen ihren guten Start nun veredeln

    Nicht mehr als eine erste Momentaufnahme über die Stärken und Schwächen von 16 der 18 Landesligisten bot der erste Spieltag der Fußball-Landesliga Odenwald. Das erste komplette Kräftemessen mit neun Begegnungen gibt es erst am dritten Spieltag am nächsten Mittwoch. Am zweiten Spieltag nicht mit von der Partie sind Aufsteiger VfR Gommersdorf II und der TSV... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Leichter Auftakt für Favoriten

    TSV gegen "Aufsteiger"

    Rein ins Vergnügen: In neu geloster Zusammensetzung geht es ab Samstag auch in der "B2" wieder rund. Zum Meisterschaftsfavoriten auserkoren wurde dieses Mal der TSV Oberwittstadt II, gefolgt vom Absteiger FC Bödigheim (wir berichteten bereits in unserer Fußball-Beilage "Volltreffer"). Die "Wittschter" Auftakthürde ist zumindest vom Papier her keine allzu hohe,... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden Gommersdorf startet als Aufsteiger in die inzwischen vierte Saison in dieser Spielklasse und reist am morgigen Samstag zum FC Español nach Karlsruhe

    VfR-Trainer Torben Köpfle: "Es wird nun Zeit, dass die Runde beginnt"

    Zum ersten Spiel der neuen Verbandsliga-Saison muss der VfR Gommersdorf nach Karlsruhe reisen. Die Jagsttäler sind am morgigen Samstag um 16 Uhr zu Gast beim Meister der Landesliga Mittelbaden, dem FC Español Karlsruhe. Im Aufsteigerduell treffen zwei Teams aufeinander, die bisher noch kein Spiel gegeneinander absolviert haben. Nach einer intensiven Vorbereitung... [mehr]

  • Verbandsliga Baden Neckarelz startet mit einem Heimspiel

    Zum Auftakt ein Aufsteiger

    Die neue Saison in der Fußball-Verbandsliga Baden, in der am Saisonende erstmals auch eine Meisterschale vergeben wird, eröffnet am heutigen Freitag der Vorjahres-Zehnte TuS Bilfingen gegen den ASV Durlach. Mit der Spvgg. Neckarelz (Absteiger aus der Oberliga Baden-Württemberg) und den Aufsteigern FC Español Karlsruhe (Landesliga Mittelbaden), FC Olympia Kirrlach... [mehr]

Großrinderfeld

  • Thema Windkraft

    Bürgerentscheid ist rechtens

    Die Entscheidung fiel nun doch schneller, als von manchen erwartet: Die Frage, ob der Bürgerentscheid gegen den Gemeinderatsbeschluss zur Aufhebung des Bebauungsplans "Flachslanden, Heßberg, Werbachhäuser Berg" in Großrinderfeld überhaupt rechtens ist, hat das Landratsamt geklärt. Nach Mitteilung des Sprechers der Bürgerinitiative "Pro Bürger, Contra... [mehr]

Grünsfeld

  • Zweckverband Grünbachgruppe Bauleistungen für Wasserversorgung Mittlere Tauber sowie Grünbachgruppe vergeben

    Arbeiten exakt synchronisieren

    Nur relativ wenige Tagesordnungspunkte standen bei einer öffentlichen Sitzung des Zweckverbandes Wasserversorgung Grünbachgruppe auf dem Programm, die am Montagabend unter Leitung des zweiten stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Marcus Wessels, Bürgermeister der Gemeinde Wittighausen, im Sitzungssaal des Rathauses in Unterwittighausen stattfand. Dabei wurden... [mehr]

Heilbronn

  • DLR-Ausstellung im Carmen Würth Forum Starkes Interesse an Präsentation

    Besucher kommen dem Mars ganz nahe

    Die Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars" im Carmen Würth Forum in Künzelsau ist ein Besuchermagnet. Bereits am Eröffnungswochenende war die Präsentation auf sehr große Resonanz gestoßen. Inzwischen sind einige tausend Interessierte nach Künzelsau gekommen, um sich die Exposition anzusehen. Die Ausstellung "Das neue Bild vom Nachbarn Mars" präsentiert... [mehr]

  • Arbeitsagentur

    Telefonaktionstage für Azubis

    Es gibt gute Chancen, für 2017 noch eine interessante Ausbildungsstelle zu finden. Für Kurzentschlossene und Ausbildungsinteressierte, die noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden haben, bietet die Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim "Last-Minute-Telefonaktionstage" an. Berater der Arbeitsagentur geben an den Donnerstagen, 24. und 31. August,... [mehr]

  • Polizeipräsidium Heilbronn Unfallstatistik für das erste Halbjahr 2017 vorgelegt / Zunahme bei getöteten Verkehrsteilnehmern

    Zahl der Verkehrsunfälle ging zurück

    Entgegen des Landestrends entwickelt sich derzeit die Verkehrsunfalllage im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums (PP) Heilbronn in positiver Richtung. "Der Rückgang der Gesamtzahl der Verkehrsunfälle ist ein Lichtblick, insbesondere die deutliche Reduzierung der Verkehrsunfälle, bei denen Personen zu Schaden kamen", so die Kommentierung von... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Geburtstag Edgar Schaefer wird heute 70 Jahre alt / Langjähriger Apotheker und Kommunalpolitiker

    "Nicht mehr getrieben werden, sondern mich treiben lassen"

    Ein Satz war ihm so wichtig, dass er ihn im Anschluss an das Gespräch noch nachlieferte. Er wolle, so Edgar Schaefer, "in Zukunft nicht mehr getrieben werden, sondern mich treiben lassen". Man darf gespannt sein, wie das dem bekannten Apotheker, langjährigen Kreuzwertheimer Kommunalpolitiker, Fußballer und Familienmenschen aus Leidenschaft gelingen wird. Heute... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm Fastnachtsgesellschaft hatte Kinder eingeladen

    "Brunnenputzer"-Strohpuppe angefertigt

    "Wir bauen unsere Strohpuppe" - das war am Dienstagnachmittag die gemeinsam gelöste Aufgabenstellung beim Külsheimer Ferienprogramm. Die Fastnachtsgesellschaft der "Brunnenputzer" hatte eingeladen und 23 Kinder kamen zum Treffpunkt bei der Familie Michael Grimm mitten auf den Aussiedlerhöfen "Roter Rain" außerhalb von Külsheim.Schürze, Mütze, EimerFür die... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Hilfe zur Integration für Thaer Khader Jafik

    Blumenrabatten blühen auf

    Thaer Khader Tawfik lebt mit seiner Familie seit Dezember 2016 in Külsheim. In diesem Sommer pflegt er die Blumenrabatten rund um die Pfarrkirche St. Martin. Der 42-jährige Iraker stammt aus Mossul und gehört der ethnisch-religiösen Minderheit der Jesiden an, die beim Vormarsch der IS-Terroristen und unter deren Herrschaft besonders intensiv verfolgt... [mehr]

  • Ferienprogramm "Feuer und Flamme" für die Feuerwehr

    Kinder waren begeistert

    Beim Külsheimer Ferienprogramm ging es am Freitagnachmittag weiter unter dem Motto "Feuer und Flamme". Zum Nachmittag bei der Jugendfeuerwehr Külsheim kamen 40 Kinder zum Feuerwehrgerätehaus im Gewerbepark II und erlebten zwei Stunden lang vieles rund um das Thema Feuerwehr. Wetterbedingt fand das Ganze im überdachten Bereich statt. Die Jungen und Mädchen... [mehr]

  • Brennendes Stroh

    Landwirt als Zeuge gesucht

    Nach einem Brand auf einem Grundstück zwischen Külsheim und Steinbach, links des Steinbacher Wegs, sucht die Polizei einen unbekannten Landwirt als wichtigen Zeugen. Dieser hatte die Brandstelle im Zeitraum von Dienstag um 20 Uhr bis Mittwoch um 14 Uhr wohl entdeckt und dann durch Umgrubbern eingegrenzt. Insgesamt war das Stroh auf einer Länge von zirka 40 Metern... [mehr]

Kultur

  • Torturmtheater Sommerhausen "Der Wind macht das Fähnchen" erstaufgeführt

    "Meine Familie ist mein Stolz"

    "Meine Familie ist mein Stolz" verkündet Vater Holger immer wieder. Und vielleicht glaubt er auch daran. Aber kann ihm da auch der Besucher folgen, angesichts dessen, was er in rund eineinhalb Stunden auf der Bühne erlebt? "Der Wind macht das Fähnchen" heißt das sogenannte "Einfamilienstück" des 1978 in Ravensburg geborenen, in Berlin lebenden Philipp Löhle,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Soziales Engagement Freiwillige können sich mit ihrem Know-how und ihren Fähigkeiten im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes einbringen

    Mehrgenerationenhaus sucht engagierte Helfer

    Der Bundesfreiwilligendienst steht für Solidarität und Mitmenschlichkeit. Die Initiative wird vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben gefördert und ermuntert zum sozialen Engagement. Das Mehrgenerationenhaus Lauda-Königshofen gibt ab sofort Freiwilligen die Chance, sich mit ihrem Know-how und ihren Fähigkeiten einzubringen und auf diese... [mehr]

  • Untersuchung Das kostbare Nass ist in Lauda-Königshofen reich an gesunden Mineralien

    Trinkwasser hat super Werte

    Das Wasser, das in Lauda-Königshofen aus dem Hahn kommt, hat sehr gute Eigenschaften. Das bestätigen die jüngsten Untersuchungen. Lauda-Königshofen. Das Trinkwasser in Lauda-Königshofen ist nicht nur trinkbar und erfrischend, sondern gleichzeitig auch reich an gesunden Mineralien. Dies ist das Ergebnis aufwendiger Untersuchungen, die im Stadtgebiet nun... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Leichtathletik Vierte Veranstaltung der Laufgemeinschaft Tauberfranken findet am Samstag, 26. August, beim "6. Umpfertallauf" in Unterschüpf statt

    Flaches Profil verspricht schnelle Zeiten

    Fünf Laufveranstalter in der Region haben sich zur Laufgemeinschaft Tauberfranken zusammengeschlossen und organisieren im laufenden Jahr wieder die beliebte Laufserie. Auch in der Region Tauberfranken hat sich über die Jahre hinweg eine große Laufgemeinde gebildet, die Freude an Bewegung und frischer Luft hat. Das gemeinsame Ziel der Organisatoren ist es, die... [mehr]

Mosbach

  • SI Club Mosbach Beim Benefiz-Turnier gingen 70 Golfer an den Start / Freude über die Spende beim Ambulanten Kinderhospizdienst groß

    6000 Euro für den guten Zweck "erspielt"

    Wie bereits im vergangenen Jahr begrüßte der Soroptimist International Club Mosbach auf der Golfanlage "Kaiserhöhe" in Merchingen in Kooperation mit der "SüdWert Wohnungsprivatisierungsgesellschaft" aus Bietigheim-Bissingen 70 Golfer bei bestem Wetter zu seinem 5. Benefiz-Golfturnier seit 2012.Engagement gewürdigtWie jedes Mal ließ es sich der Landrat des... [mehr]

  • Brand in Mosbach 250 000 Euro Sachschaden

    Transporter in Flammen

    Bei einem Brand in einer Lagerhalle in Mosbach sind am Mittwochabend rund 250 000 Euro Schaden entstanden. Vermutlich durch einen technischen Defekt gerieten gegen 22.30 Uhr drei in einer Lagerhalle abgestellte Elektrotransporter in Brand und brannten vollständig aus. 30 weitere Transporter und die Lagerhalle wurden durch die Hitzeeinwirkung und Ruß zusätzlich in... [mehr]

Mudau

  • Ferienprogramm Leckereien in der Schulküche zubereitet

    Gourmet-Sterne verteilt

    Die Aktion "Wir kochen uns ein Menü" im Rahmen des Ferienprogramms lockte 17 Mädchen und vier Jungen in die Küche der Grund- und Hauptschule Mudau. Ganz nach dem Motto "Geht nicht, gibt's nicht" nahmen sie die Grundinstruktionen von Regina Fischer, Sabine und Madita Kieser entgegen, wuschen sich erst mal die Hände und machten sich ans Gemüse schnippeln. Die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Zapfsäulenteam wieder aktiv

    Salina Diehm wartet auf Spenderherz

    Das Zapfsäulenteam der Esso-Station in Walldürn unterstützt bei der Nightgroove Salina Diehm und ihre Familie mit einem Getränkeverkaufserlös auf dem Schlossplatz. Salina ist seit Anfang Februar 2017 im Uni-Klinikum der Kinderherzchirurgie in Gießen untergebracht und wartet dort täglich auf eine mögliche Herztransplantation. Anfangs machte sich die Krankheit... [mehr]

Niederstetten

  • MHZ Hachtel GmbH & Co. KG Langjährige Mitarbeiter geehrt und verabschiedet

    Verlässlichkeit bewiesen

    Im Mittelpunkt einer Feierstunde am Standort der MHZ Hachtel GmbH & Co. KG standen die Ehrung und die Verabschiedung von langjährigen Mitarbeitern in den Ruhestand. Der technische Geschäftsführer Jochen Hachtel und Peter Stirmlinger, Werkleiter des Standortes Niederstetten, gratulierten und nahmen die Ehrungen vor. Geschäftsführer Jochen Hachtel betonte, dass... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 18. bis 19. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Ravenstein

  • Frankenbahn Bahn investiert 15,5 Millionen Euro in den Streckenabschnitt von Bad Friedrichshall nach Eubigheim / Umleitung in Rosenberg nicht richtig ausgeschildert

    Verkehrschaos am Bahnübergang

    Ferienzeit ist Baustellenzeit bei der "Frankenbahn": Die Strecke wird modernisiert, Reisende müssen auf Busse umsteigen. Während Sperrungen im Raum Rastatt durch einen Erdrutsch ausgelöst sind, ist ein Teil der Kursbuchstrecke 780, die "Frankenbahn" zwischen Bad Friedrichshall und Eubigheim, seit einigen Tagen "planmäßig" dicht: Die Deutsche Bahn modernisiert... [mehr]

Regionalsport

  • FussballLandesliga OdenwaldVfR Uissigheim - SV Nassig So. 15.00 FV Mosbach - VfR Gerlachsheim So. 15.00 TSV Tauberbischofsheim - TSV Buchen So. 15.00 FV Lauda - SV Neunkirchen So. 15.00 TSV Höpfingen - SV Viktoria Wertheim So. 15.00 FC Schloßau - FC Grünsfeld So. 15.00 SV Königshofen - SV Osterburken So. 15.00 Türkspor Mosbach - TSV Strümpfelbrunn So. 17.00... [mehr]

Rosenberg

  • Kinderferienprogramm in Rosenberg Tennisabteilung des TSV hatte Bewegungs- und Koordinationsspiele vorbereitet

    Beim Schnupperkurs erste Schritte in Richtung Tennis-Profi gegangen

    Die kleine gelbe Filzkugel stand im Mittelpunkt des von der Tennisabteilung des TSV Rosenberg im Rahmen des diesjährigen Kinderferienprogrammes angebotenen "Schnupperkurses". Angesichts des unbeständigen Wetters fand die Aktion nicht auf der eigenen Tennisanlage, sondern in der Rosenberger Sporthalle statt. Nach dem Warmmachen folgten dann Bewegungs- und... [mehr]

Seckach

  • Ferienprogramm in Seckach Bewegungsspiele und Basteln

    Fantastisches Revival im Kindergarten

    Im Rahmen des Seckacher "Schlotfeger"-Ferienprogramms erlebte der Zimmerner Kindergarten "Sonnenschein" ein fantastisches Revival.Froschkönig und PrinzessinNeben 13 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren und ihren Eltern spielten an diesem Nachmittag der Froschkönig und seine Prinzessin die Hauptrolle für Mechthild Sauer, Brigitte Bechthold und F. Hollik.... [mehr]

Sport

  • Schießen Kreismannschaftsturnier der Pistolenschützen

    Norbert Richter mit achtbarem Resultat

    Mit 1566 Ringen schoss die Auswahlmannschaft des Sportschützenkreises Karlsruhe auch beim zweiten Vorkampf des badischen Kreismannschaftsturniers der Disziplin 50-Meter-Pistole (Freie Pistole) das höchste Ergebnis und baute damit ihre Führungsposition auf nunmehr 3137 Ringe aus. Auf Platz zwei folgt die Mannschaft des Sportschützenkreises Wiesloch mit 3107... [mehr]

  • Badischer Sportbund Nord

    Online-Plattform für Vereine startet

    Der Badische Sportbund Nord bietet seinen Mitgliedsvereinen und -verbänden ab sofort einen neuen Service: auf der Online-Plattform "www.bsb.vibss.de" hat jeder ab sofort kostenfrei Zugang zu umfangreichem Material zu allen Fragen rund um das Thema Vereinsmanagement. "Vibss" steht für "Vereins-, Informations-, Beratungs- und Schulungssystem" und wurde ursprünglich... [mehr]

  • American Football "Ewig junges Duell" am morgigen Samstag in Schwäbisch Hall gegen den Rivalen aus der Landeshauptstadt

    Unicorns bleiben auf dem Gaspedal

    Das Prestigeduell im baden-württembergischen Football-Sport steht am morgigen Samstag auf dem Spielplan der German Football league (GFL) Süd: Um 17 Uhr sind die Stuttgart Scorpions bei den Schwäbisch Hall Unicorns zu Gast im Haller "Optima-Sportpark". Es ist das ewig junge Duell zwischen den beiden baden-württembergischen Spitzen- und Traditionsteams aus Hall und... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Ausbau "Rechte Tauberkreuzung" Erste Bauphase verläuft laut Regierungspräsidium bislang problemlos / Tauberbrücke bis Oktober gesperrt

    Bauarbeiten liegen gut im Zeitplan

    Die Arbeiten an der "Rechten Tauberkreuzung" gehen zügig voran. Laut Regierungspräsidium liegt die Maßnahme bislang voll im Zeitplan. Tauberbischofsheim. Der Umbau des Knotenpunkts "Rechte Tauberkreuzung" ist eine Mammutaufgabe für alle Beteiligten. Seit Anfang Juli sind die Tauberbrücke komplett und ein Teilstück der Mergentheimer Straße halbseitig für den... [mehr]

  • Lkw-Durchfahrtsverbot in der Hauptstraße Stadt übernimmt Installation eines "Höhentores" / Realisierung voraussichtlich innerhalb der nächsten zehn Tage / Bürgermeister spricht Klartext

    Vockel: "Beteiligen uns nicht an unergiebigen Diskussionen"

    Und täglich grüßt das Murmeltier. Wie in der gleichnamigen US-Komödie kommt es in der oberen Hauptstraße täglich zu immer wieder den gleichen Szenen. Laut Polizei fahren pro Tag bis zu vier Lkw mit einer Höhe von mehr als 3,4 Metern vom Zipf-Kreisel aus in die Straße ein. Trotz des durch zahlreiche Schilder und Blinklichter gekennzeichneten Durchfahrtsverbots... [mehr]

Technik

  • Continental: APP gegen Benzindämpfe

    Fast jeder Autofahrer kennt den besonderen "Duft", der an Tankstellen herrscht. Manch einer empfindet diese Dämpfe - die auch im Auto-Tank entstehen - sogar als angenehm, doch stellen sie aufgrund ihres Benzolgehalts eine Gesundheitsgefahr dar. Daher versuchen Hersteller und Zulieferer, sie möglichst nicht in die Umwelt entweichen zu lassen. Rückhaltesystem für... [mehr]

Walldürn

  • Besuch im Wildgehege

    Sehr gut angenommen wurde das Angebot des Heimatvereins Altheim "Entdecker unterwegs" im Rahmen des Ferienprogramms der Pfarrgemeinde St. Valentin. 24 Kinder und einige Eltern trafen sich mit Förster Stefan Michel und Friedbert Günther vom Wildpark am Eingang des ökologischen Beobachtungsgeheges der Stadt Walldürn im Marsbachtal. Während eines Rundganges wurden... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Mit dem Sozialbetreuungsteam des Geriatriezentrums wurde gekocht

    Das Drei-Gänge-Menü schmeckte allen Teilnehmern

    Unter dem Motto "Omas Topfgucker - Kochkurs für Teens" stand die vom Sozialbetreuungsteam des Geriatriezentrums veranstaltete Aktion beim Ferienprogramm. Auf dem Programm stand die Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs. Nach der Begrüßung der Teilnehmer sowie der vier dieses "Koch-Event" begleitenden Bewohner des Altenheimes durch Melanie Knüttel und Anja Lehrer... [mehr]

  • Römersommer "reenactment-Truppe" schlägt ihre Zelte auf

    Ein Ausflug in die Zeit der Römer

    Wie gestaltete sich der Alltag in einem römischen Kastell am Mainlimes? Römer-Fans und kulturell Interessierte erhalten darauf am 19. und 20. August bei einer Veranstaltung des Obernburger Römersommers eine zweifache Antwort. In den Mainanlagen ist der Lageralltag einer Kohorte in Lebensgröße zu besichtigen. Die Erlebnisausstellung "Legionäre Roms" in der... [mehr]

  • Vier Notfälle in drei Tagen

    Feuerwehr im Dauereinsatz

    Viel Zeit zum Durchatmen ist den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn nach dem Brand in der Mehrzweckhalle Rippberg am Dienstagabend nicht geblieben. Nur wenige Stunden später rückten die Wehrmänner erneut aus, weil gegen 4.15 Uhr die Brandmeldeanlage der Firma Alba im Heidingsfelder Weg Alarm wegen eines Schwelbrandes ausgelöst hatte. Als die... [mehr]

  • Walldürner Ferienprogramm Geocaching mit dem Geopark

    Kinder hoben einen Schatz

    Fünfzehn Walldürner Ferienkinder sind am Mittwoch zusammen mit Geopark-Vorortbegleiter Georg Hussong zu einer Geocaching-Tour aufgebrochen. Das Angebot im Rahmen der Walldürner Ferientage wurde vom Geopark-Informationszentrum in Kooperation mit dem Heimat- und Museumsverein durchgeführt. Vor dem Start an der Schutzhütte am Auerberg-Parkplatz erklärte Georg... [mehr]

  • Strongman war gefordert Für den Athleten aus Walldürn standen in einer Woche die Weltmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft auf dem Programm

    Marcus Franke verteidigt seinen Titel

    Gleich zwei Wettkämpfe standen für den Strongman Marcus Franke auf dem Wettkampfplan: zuerst die Weltmeisterschaften in Belfast, dann die nationalen Titelkämpfe im bayrischen Bruckmühl. Walldürn. Zufrieden sitzt Marcus Franke beim Gespräch mit den FN im Gesundheits- und Leistungszentrum Eisi auf seinem Stuhl. Einen Mittelfeldplatz bei der Weltmeisterschaft,... [mehr]

  • Zeltlager der Kolpingjugend Unter dem Motto "Zurück in die Zukunft" erlebten die Kinder und Jugendlichen tolle Tage

    Teilnehmer begaben sich auf Zeitreise

    Das Zeltlager der Kolpingjugend führte die Teilnehmer nach Bad Godesberg. Das Lager stand unter dem Motto "Zurück in die Zukunft". Walldürn/ Bad Godesberg. Für 32 Teilnehmer zwischen acht und 14 Jahren ging es mit dem Zeltlager der Kolpingjugend Walldürn in diesem Jahr auf eine Reise durch die Zeit. Unter dem Motto "Zurück in die Zukunft" erlebten die Kinder... [mehr]

Weikersheim

  • Club w 71 Peter Brötzmann stellt sein neues Trio vor / Pedal Steel Gitarre und elektrische Trompete

    Quecksilbrige Lebendigkeit

    Saxophonlegende Peter Brötzmann ist am Dienstag, 29. August, ab 20 Uhr im club w 71 zu Gast. Er stellt sein neues Trio vor, bei dem der japanische Trompeter Toshinori Kondo und die amerikanische Pedal Steel Gitarristin Heather Leigh mitwirken. Peter Brötzmann gehört zu den Pionieren des Free Jazz in Europa. Seit den 60er Jahren ist der Saxophonist mit dem... [mehr]

Werbach

  • Radsportler machen Station Auf dem Weg in die Dolomiten

    Ausnahmeradler in Werbach

    Günter Brunnert und sein Freund David vom Radsportverein RSG Hövelhof bereiteten sich dieser Tage auf eine Dolomitenrundfahrt vor. Anstatt die Räder zu verladen und mit dem Auto in die Dolomiten zu fahren, nutzten die beiden Sportler jedoch bereits die Anfahrt sozusagen als vorgelagerte Trainingseinheit. Sie durchquerten das Maintal und das liebliche Taubertal.... [mehr]

Wertheim

  • Kinderkulturwochen Junge Teilnehmer hatten viel Spaß

    "Die Kunst des Feuererzeugens" gelernt

    Sie ließen ganz ordentlich die Funken sprühen, die 15 Mädchen und Jungs, aber auch die drei Erwachsenen, die gestern Vormittag in den Weinkeller des Grafschaftsmuseums gekommen waren, um dort von Thomas Friedel im Rahmen der Kinderkulturwochen etwas über "die Kunst der Feuererzeugung" zu erfahren und sich vor allem auch selbst darin zu üben. Dem... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Schlechte Gesundheit bewahrt 71-Jährigen vor dem Gefängnis

    Betrüger bekommt erneut Bewährungsstrafe

    In einer Strafverhandlung hat die gesundheitlichen Einschränkungen des Angeklagten dem Amtsgericht Wertheim Grenzen bei der Urteilsfindung aufgelegt. Die Richterin sprach von "bitteren Realismus" und setzte die Strafe von 14 Monaten wegen Betrugs in besonders schwerem Fall zur Bewährung aus. 500 Euro Buße zahlt der 71-Jährige an eine gemeinnützige... [mehr]

  • Museum Baluschek-Bilder im "Schlösschen im Hofgarten"

    Führung durch Ausstellung

    Die aktuelle Sonderausstellung des Museums "Schlösschen im Hofgarten" endet am Sonntag, 20. August. Zum Abschluss führt Dr. Jörg Paczkowski um 15.30 Uhr durch die Ausstellung "Meine Waffen: Pinsel, Kohle, Feder..." - Der sozialkritische Maler und Mitbegründer der Berliner Secession Hans Baluschek (1870 - 1935) und sein Künstlerfreund Martin Brandenburg (1870 -... [mehr]

  • Vernissage Wertheimer Künstlerin Waltraud Kunz stellt in Marktheidenfeld aus

    Menschliche Körper im Mittelpunkt

    Die Ausstellung "Tanz der Farben" mit Werken der Wertheimer Malerin Waltraud Kunz wird am 25. August, um 19 Uhr im vorderen Galeriebereich des Kulturzentrums Franck-Haus in Marktheidenfeld eröffnet. Die Kunsthistorikerin Liane Thau wird bei der Vernissage eine Einführung zu den Kunstwerken geben. Waltraud Kunz wurde 1942 in Innsbruck geboren. Sie lebt seit 1980 in... [mehr]

  • Getreideernte Wetterkapriolen mit Hitzeperiode und häufigen Schauern machten den Landwirten zu schaffen / Dinkel ist das Sorgenkind

    Qualität leidet unter dem Regen

    Die Landwirte erleben bei der Getreideernte derzeit ein Wechselbad. Durch den Wettermix leiden Qualität und Menge - allerdings nicht in allen Bereichen. Wertheim. Das Lachen wäre bei Fritz Klein in diesem Jahr sicherlich ziemlich breit geworden. "Der Hafer und der Roggen hätten eine Wahnsinnsernte gebracht", blickt der Biolandwirt aus Sachsenhausen zurück.... [mehr]

  • An der Tauber Weggeschwemmte Baustraße wegen Tauberbrücken-Neubau machte Einsatz nötig / Arbeiten sollen noch bis Ende August andauern

    Spezialschiff baggert den Schotter aus

    Mit schwerem Gerät wird derzeit die Tauber ausgebaggert. Seit Mittwoch ist ein Spezialschiff im Einsatz. Wertheim. Viele Schaulustige stehen am Ufer der Tauber. Mit Interesse wird beobachtet, wie die blaue Baggerschaufel stetig ins Wasser taucht. Schutt und Schlamm landen danach auf dem Deck des Spezialschiffs "Irmgard". Die Mannschaft der rund 50 Meter langen... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Von der Fahrbahn abgekommen

    Insgesamt 16 000 Euro Schaden entstand, als eine 36-Jährige in der Nacht zum Donnerstag mit ihrem Transporter von der Fahrbahn der Landesstraße 2310 in Wertheim abkam. Die Fahrerin war aus Richtung Wertheim kommend in Fahrtrichtung Bestenheid unterwegs. In einer Linkskurve kam sie aus unbekannter Ursache auf den Grünstreifen, überfuhr ein Geländer und kam im... [mehr]

Wittighausen

  • Pfarrgemeinde Bütthard

    Pfarrfest mit "Olympiade"

    In Bütthard findet am Sonntag, 20. August, das traditionelle Pfarrfest rund um die Kirche statt. Unter dem Motto: "Unsere Pfarrgemeinde ist wie ein großer Blumengarten in Gottes Welt" laden der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung dazu ein, einige schöne Stunden bei einem vielfältigen Angebot rund um die Kirche mit Spiel und Spaß für Alt und Jung und... [mehr]