Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 16. August 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gleis- und Weichenerneuerung

    Busse ersetzen die Züge

    Die Deutsche Bahn erneuert von Freitag, 25. August, 23 Uhr, bis Mittwoch, 30. August, 1.30 Uhr, Gleise und Weichen in Osterburken. Auf Grund dieser Baumaßnahmen kommt es zu folgenden Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr: Osterburken - Mosbach-Neckarelz. Freitag, 25. August (22.45 Uhr), bis Mittwoch, 30. August (4.30 Uhr): Die S-Bahnen der Linie S1... [mehr]

  • "Fanta"-Spielplatz-Initiative Ein Gewinner aus dem Bauland

    Nach Rosenberg fließen 1250 Euro

    Seit sechs Jahren setzt sich die "Fanta"-Spielplatz-Initiative zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk für Spielplätze ein und schafft Raum für freies und kreatives Spielen. Bislang wurden über 500 Spielplätze im Rahmen der Initiative mit mehr als einer Million Euro unterstützt. Unter den Gewinnern der diesjährigen Fanta Spielplatz-Initiative ist - auf... [mehr]

Aktuelles

  • Aston Martin und die Fantastischen Vier

    Das sportliche Luxus-Quartett von Aston Martin ist komplett: Nach dem spektakulären Vanquish Zagato folgten das Cabrio "Volante" und jetzt noch der Vanquish Zagato "Speedster" und "Shooting Brake". Die vier Modelle sind nur für einen sehr kleinen Käuferkreis bestimmt: Die Stückzahl ist auf 325 Autos limitiert. Am exklusivsten ist der "Speedster", von dem gerade... [mehr]

  • Aussteigen - die große Gefahr für Zweiradfahrer

    Rücksicht kann Leben retten - und das mit der Sicht ist in diesem Fall wörtlich gemeint. Denn wenn sich Autofahrer vor dem Aussteigen davon überzeugen, dass sie niemanden gefährden, können viele oft schwere Unfälle vermieden werden. Für Zweiradfahrer sind unachtsam geöffnete Fahrzeugtüren eine der ganz großen Gefahrenquellen. Oft haben sie, ob motorisiert... [mehr]

  • Die Highlights der IAA 2017

    Glänzender Lack und Chrom, strahlendes Scheinwerferlicht, extravagante Studien und brave Serienfahrzeuge: Die Stars der 67. Internationalen Automobilausstellung (IAA) vom 14. bis 24. September in Frankfurt treffen auf ein gesellschaftliches Umfeld, das von höchst emotionalen Diskussionen über die Rolle und die Verantwortung der Industrie im Abgasskandal und von... [mehr]

  • Diesel-Prämie auch bei Hyundai und Mazda

    "Green Deal" und Skyactiv-Wechselprämie: Hyundai und Mazda springen auf den Diesel-Prämie-Zug auf. Die Koreaner gewähren beim Kauf eines Euro-6-Fahrzeugs und der Rückgabe eines alten Selbstzünder-Modells mit Euro 1 bis Euro 4 einen modellabhängigen Bonus bis zu 10.000 Euro. Bei Mazda sind bis zu 6.000 Euro Prämie drin. Beide Aktionen laufen bis zum Jahresende... [mehr]

  • Fiat: Allrad-Ducato debütiert auf dem Caravan Salon

    Der Fiat Ducato hat im Bereich der Fahrgestelle für Wohnmobile in etwa die Bedeutung wie der VW Golf in der Kompaktklasse. Und der Marktführer wird nun noch vielseitiger. Denn die Italiener erweitern ihr Angebot jetzt um eine Allrad-Variante, die auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (26. August bis 3. September 2017) debütiert. Der permanente Vierradantrieb... [mehr]

  • Maxi-E-Transporter für die Post

    Das XL im Namen hat sich der neue StreetScooter Work XL wirklich verdient. Der neue elektrische Paketbote hat nämlich ein Ladevolumen von 20 Kubikmetern - und stellt damit seine kleineren "Kollegen" mit vier und acht Kubikmetern weit in den Schatten. Noch dieses Jahr sollen die ersten 150 Vorserienfahrzeuge aus der Kooperation von Deutscher Post / DHL und Ford... [mehr]

  • Ökonom kritisiert Plan zum Diesel-Fahrverbot

    Der deutsche Ökonom Prof. Dr. Heiner Flassbeck geht mit dem Management der Diesel-Krise hart ins Gericht. Im Online-Magazin "Makroskop" kritisiert er insbesondere die Handhabung der Fahrverbote in Innenstädten. Der ehemalige Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und UN-Volkswirt sieht dabei vor allem die einfachen Pendler ungerecht behandelt. "Wer gerne etwas... [mehr]

  • Opel-Transporter als Business-Lounge

    Höchste Ansprüche in puncto Komfort und Flexibilität sollen zwei neue Varianten des Opel Vivaro erfüllen, die der Rüsselsheimer Hersteller auf der IAA in Frankfurt am Main (14. bis 24. September) präsentiert. Vivaro Tourer und Vivaro Combi+ sollen mit einer Top-Ausstattung auf Pkw-Niveau, einem variablen Innenraum und innovativen Technologien sowie modernen... [mehr]

  • Ryanair warnt vor "Lufthansa-Monopol"

    Über die teilweise Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa beschwert sich ein Dritter: Die Fluggesellschaft Ryanair sieht in dem Deal einen Komplott zwischen airberlin, Lufthansa und der Bundesregierung. Darum hat Ryanair bei Bundeskartellamt und der EU-Wettbewerbskommission Beschwerde eingereicht. Hierbei würden die airberlin-Anteile unter Ausschluss der... [mehr]

  • Schwer auf Strom: Kia steigert die Spannung

    Kia will weiter wachsen und das vor allem mit alternativen Antriebskonzepten. 14 neue Modelle mit Hybrid- oder Plugin-Hybrid-Technik oder rein elektrischem Antrieb verspricht Deutschland-Geschäftsführer Steffen Cost bis 2020. Bis dahin soll auch ein Kia-Modell mit Brennstoffzellen-Betrieb auf den Markt kommen. Kia steht derzeit gut da: Um 46 Prozent auf 3,12... [mehr]

Aschaffenburg

  • Unfall Motorradfahrer geriet auf Gegenfahrbahn

    Biker erlitt schwere Verletzungen

    Bei einem schweren Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag bei Eichenbühl (Landkreis Miltenberg) ein Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt worden. Dem Sachstand nach war der Mann in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Pkw kollidiert.In Kurve gegen Auto gepralltNach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war der 53-jährige Landkreisbewohner kurz nach 15 Uhr... [mehr]

  • Rauschgiftfahnder erfolgreich 26-Jährigen festgenommen

    Cannabispflanzen und Marihuana sichergestellt

    Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Aschaffenburg haben bei einer Wohnungsdurchsuchung größere Mengen Marihuana, einige Cannabispflanzen und verschiedene Drogenutensilien sichergestellt. Gegen den 26-jährigen Besitzer wird nun insbesondere wegen des Verdachts des illegalen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt. Bereits vor... [mehr]

Assamstadt

  • TSV Assamstadt ASS-Open für Freizeitspieler

    Spannende Spiele geboten

    Für alle Tennisinteressierten, die nicht aktiv an diesem Sport während der Saison teilnehmen können, bestand - wie die Jahre zuvor - die Möglichkeit, an einem Turnier mit Wanderpokal teilzunehmen. Die traditionellen Tennis-ASS-Open sind seit Jahren ein beliebter Event der Tennisabteilung des TSV Assamstadt. Auch dieses Jahr war der Wettbewerb wieder ein großer... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschordensmuseum "Europäischer Tag der jüdischen Kultur"

    Auf Fechenbachs Spuren

    Vor kurzem wurde am Gänsmarkt eine Gedenktafel für den in Mergentheim geborenen Journalisten Felix Fechenbach enthüllt, der ein frühes Opfer der Nationalsozialisten wurde. Im Deutschordensmuseum wird in einer Ausstellungssequenz über "Juden in Mergentheim" auch die Erinnerung an ihn und seinen Cousin, den Künstler Hermann Fechenbach wach gehalten. Zum... [mehr]

  • 20. August "Lumpensammler" zu Gast in der Wandelhalle

    Aus Liebe zur böhmisch- mährischen Blasmusik

    Seit über 13 Jahren steht die Original Lumpensammler Blaskapelle unter der Leitung von Volker Neuberger für "einfach gute Blasmusik", die von Herzen kommt. Die 22 Musikanten aus Hohenlohe, Baden, Unterland und Franken hat die gemeinsame Liebe zur böhmisch-mährischen Blasmusik zusammengebracht. Am Sonntag, 20. August, spielen die Lumpensammler ab 10.30 Uhr im... [mehr]

  • VdK-Kreisverband Dieter Schuch aus Creglingen als 3000. Mitglied empfangen

    Größter Sozialverband auf dem richtigen Kurs

    Rudi Eckl, Vorsitzender des VdK-Kreisverband Mergentheim und die Ortsvorsitzenden Hans-Dieter Bauer (Bad Mergentheim) und Alexander Horn (Althausen-Neukirchen) beglückwünschten das 3000. Mitglied Dieter Schuch aus dem Ortsverband Creglingen in den Bad Mergentheimer Geschäftsräumen. Creglingen ist einer der 13 Ortsverbände, die dem Kreisverband Mergentheim... [mehr]

  • SPD-Kreisräte Gespräch mit Caritas und Diakonie

    Sinnvolle Ökumene

    Mit dem Vorsitzenden des Vorstands des Caritasverbands im Tauberkreis, Matthias Fenger, und dem Geschäftsführer des Diakonischen Werks im Main-Tauber-Kreis, Wolfgang Pempe, trafen sich die SPD-Kreisräte Renate Gassert, Ute Schindler-Neidlein, Alfred Bauch, Thomas Kraft, Gernot Seitz und Tillmann Zeller. Ziel war es, sich auszutauschen und aktuell zu informieren.... [mehr]

  • Antennenfernsehen Kein Senderstandort mehr in Tauberfranken / Grüne fordern Beibehaltung

    Weiße Flecken im Taubertal

    "Kleine Antenne. Großes Fernsehen", das verspricht laut einer Pressemitteilung der Grünen das "Informationsportal der Initiative DVB-T2 HD" den Fernsehzuschauern bei der Umstellung der digitalen Sendetechnik von DVB-T auf das hochauflösende DVB-T2. Um auch nach der Umstellung mit einer Antenne fernsehen zu können, müssten allerdings neue Geräte angeschafft... [mehr]

Boxberg

  • Achtes Kürbisfest Buntes Programm am 9. und 10. September

    Festbetrieb, Kulinarisches und lustige Entenrallye

    Das achte Schweigerner Kürbisfest beginnt in diesem Jahr bereits am Samstag, 9. September. Los gehts ab 17 Uhr mit dem Festbetrieb rund um die Festhalle in der Schulstraße. Für die Unterhaltung der kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell und ein Kinderflohmarkt findet statt. Familien können natürlich auch den neuen Abenteuerspielplatz in der Ortsmitte... [mehr]

  • Ferienprogramm Bei den Straßenengeln gab es viele Tipps

    Wie repariere ich mein Rad?

    Im Rahmen des Ferienprogramms fand eine Fahrrad-Ferien-Aktion des Straßenengel in Boxberg statt. Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren konnten sich an diesem Nachmittag unter fachkundiger Anleitung von Georg Könözsi Tipps zur Reparatur ihres Fahrrades aneignen. Schlauch flicken, Bremsen überprüfen, Reifen wechseln und das Fahrrad auf Straßentauglichkeit... [mehr]

Buchen

  • Ärztehaus in Buchen Mediziner aus Buchen und Steinbach belegen die Praxisräume / Zusätzliche Parkplätze für Patienten

    Bauabschluss für Anfang 2018 geplant

    Ein Zahnarzt, eine Logopädin, ein Physiotherapeut, ein Ergotherapeut und ein Podologe sowie eine Gemeinschaftspraxis ziehen in das Buchener Ärztehaus ein. Buchen. Während das Buchener Ärztehaus immer mehr Gestalt annimmt, steht mittlerweile auch die Belegung der Praxisräume fest. In das zweite Stockwerk wird Zahnarzt Dr. Meß aus Buchen einziehen. Die Logopädin... [mehr]

  • 15 000 Euro Sachschaden

    Betontransporter kippte auf die Seite

    Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 3968 zwischen Hainstadt und Hornbach. Der Fahrer eines Betontransportmischers war mit seinem Gefährt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wodurch das 32-Tonnen-Fahrzeug in den Straßengraben rutschte und auf die Seite umkippte. Der 64-jährige Fahrer blieb unverletzt. Es... [mehr]

  • Landrat Dr. Brötel nimmt Stellung Politiker weist Vorwürfe der Kreistagsfraktion zurück

    Die Grünen halten ihre Kritik aufrecht

    "Alles hätte sich relativ leicht aufklären lassen", teilte Landrat Dr. Achim Brötel in einer Mitteilung an die grüne Fraktionsvorsitzende Simone Heitz mit. "Dass Sie es stattdessen aber vorziehen, öffentlich mit Dreck zu werfen, macht jetzt umgekehrt mich fassungslos." Er halte das für einen schlichtweg "miserablen Stil", der ihn persönlich sehr treffe und... [mehr]

  • Wasserrohrbruch in Mudau

    Scheidentaler Straße wird saniert

    Bei einem Wasserrohrbruch in der Scheidentaler Straße (Bereich Friedhof) wurde der Straßenunterbau so stark unterspült, dass eine komplette Sanierung der Fahrbahn über die gesamte Fahrbahnbreite auf einer Länge von rund 25 Metern erforderlich wird. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung der Straße zwischen der Kreisverkehrsanlage und der Einmündung in die... [mehr]

Creglingen

  • Projekt Chance Klosterfest stand im Zeichen der Begegnung und des Abschieds von Professor Dr. Rüdiger Wulf

    "Geistiger Vater" der Erfolgsgeschichte

    Das traditionelle Klosterfest des Projekts Chance im CJD stand im Zeichen der Begegnung und des Abschieds von Prof. Dr. Rüdiger Wulf. Frauental. Ministerialrat Prof. Dr. Rüdiger Wulf, einer der Gründungsväter des Projekts Chance im CJD Creglingen, nahm das Klosterfest zum Anlass, sich als langjähriger Wegbegleiter im Justizministerium zu verabschieden. "Sie sind... [mehr]

  • Creglingen Robert Ums hat viel zusammengetragen

    Fotosammlung überreicht

    Robert Ums aus Tauberrettersheim übergab 30 Ordner seiner umfangreichen Foto- und Zeitungsausschnittsammlung an Bürgermeister Uwe Hehn. Darin enthalten sind Fotos und Zeitungsausschnitte der letzten Creglinger Pferdemärkte, vom Jubiläumsjahr 1999 "650 Jahre Stadtrecht", Bilder der Dorfjubiläen von Freudenbach und Waldmannshofen aus dem Jahr 2007 und einiges... [mehr]

  • Projekt Chance Inner Wheel Club spendet 1000 Euro

    Geld dient zur Anschaffung von Sportgeräten

    Eine Delegation des Inner Wheel Clubs Tauberbischofsheim besuchte das mittlerweile traditionelle Klosterfest des Projekts Chance im CJD Creglingen. Mit einer Zuwendung von 1000 Euro unterstützt der Inner Wheel Club Tauberbischofsheim Anschaffungen von Sportgeräten. "Durch das Training erleben die Jugendlichen Selbstwirksamkeit und Erfolg," erklärte Georg Horneber,... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Würzburger Kickers vereinbaren Testspiel

    Mainz 05 kommt

    Der FC Würzburger Kickers nutzt die Länderspielpause Ende August/Anfang September für ein Testspiel gegen den FSV Mainz 05. Die Rothosen empfangen den Erstligisten am Freitag, 1. September, in der "Flyeralarm-Arena". Anpfiff ist um 18 Uhr. "Ursprünglich hatten wir ja unser Pokalspiel gegen Bremen unter das Motto ,50 Jahre Kickers-Stadion am Dallenberg' stellen... [mehr]

Fränky

  • Server erzeugen Hitze

    Computer oder Monitore werden manchmal richtig heiß. Das ist dir vielleicht schon mal aufgefallen, wenn du ein Laptop oder Tablet auf den Knien hattest. Große Computer mit viel Rechenkraft erzeugen noch mehr Hitze. Man nennt diese Computer Server, sie stehen oft in Firmen. Server müssen sogar gekühlt werden, damit sie nicht kaputt gehen. Die Hitze, die sie... [mehr]

Fußball

  • FussballBFV-Pokal, AchtelfinaleATSV Mutschelbach - FC Astoria Walldorf * 1.CfR Pforzheim - SV Spielberg * FVgg Weingarten - FC Nöttingen heute 17.45 VfB St. Leon - TSV Höpfingen heute 19.30 *bei Redaktionsschluss dieser Seite noch nicht beendetKreispokal Tauberbischofsheim Runde 2SG Gerlachsheim II/Lauda II - SG Kembach/Hö. 3:0** **Sportgerichtsurteil [mehr]

  • Juniorenfußball

    FSV wird Vierter bei Elz-Neckar-Turnier

    Der Elz-Neckar-Wanderpokal, Preis eines Juniorenfußball-Turniers in Obrigheim, geht erstmals nach Rheinland-Pfalz. Die Regionalliga-C-Junioren des VfR Wormatia Worms setzten sich bei ihrer erstmaligen Teilnahme im Endspiel mit 2:1 gegen den SV Waldhof Mannheim durch und nahmen den Pokal aus den Händen der Sportkreisvorsitzenden Dr. Dorothee Schlegel entgegen. Der... [mehr]

  • Fußball Auslosung des BFV-Pokal-Viertelfinals

    Im "Topf" sind zwei Platzhalter

    In der Halbzeitpause des Saisoneröffnungsspiel der Verbandsliga Baden am Freitag, 18. August, zwischen TuS Bilfingen und ASV Durlach lost der Badische Fußballverband das Viertelfinale im BFV-Pokal aus. Mit dem FV Fortuna Heddesheim, Spvgg. Neckarelz und FC Espanol Karlsruhe sind nur noch drei Verbandsligisten im Pokalwettbewerb, dazu Landesligist 1. FC Mühlhausen,... [mehr]

Großrinderfeld

  • Ausflug des Frauenkreises

    Kulturreise nach Hessen

    Der Frauenkreis Großrinderfeld startete zu einem zweitägigen Ausflug in das Nachbarland Hessen. Die Teilnehmer genossen die Fahrt durch den Spessart und das erste Ziel Bad Nauheim, in dem die Bäderanlagen im Jugendstil erbaut wurden. Sie unternahmen weitere Ausflüge in das Rosendorf Steinfurth und in die imposante Fachwerkstadt Alsfeld, in der man die Entwicklung... [mehr]

Hardheim

  • "Fanta"-Spielplatz-Initiative

    Eichenbühl unter den Siegern

    Unter den Gewinnern der "Fanta"-Spielplatz-Initiative 2017 ist auch Eichenbühl mit dem Spielplatz im Ortsteil Pfohlbach. Insgesamt beteiligten sich 400 Orte; mehr als eine Million Stimmenabgaben wurden gezählt. Der Spielplatz in Pfohlbach erreichte Platz 44 und erhält 1250 Euro Fördergelder. Bis zum 30. November sollen alle Gewinner mit den Umbauarbeiten... [mehr]

  • VdK-Ortsgruppe Hardheim Jubiläum wird am 30. September im katholischen Pfarrheim gefeiert / Aktiv im Kampf um soziale Gerechtigkeit

    Seit 70 Jahren eine "starke Lobby"

    Stolz kann der VdK Hardheim auf die in sieben Jahrzehnten erbrachten Leistungen sein. Mit gutem Grund feiert er am Samstag, 30. September, sein 70-jähriges Bestehen. Hardheim. Aus Not und Elend heraus fanden sich Kriegsopfer in Hardheim im Oktober 1947 zur Gründung eines Verbandes zur Vertretung ihrer Interessen zusammen. Auf Initiative des damals in Hardheim... [mehr]

  • DLRG-Freizeit hat begonnen 53 Mädchen und Jungen erleben ein abwechslungsreiches Programm mit Basteln, Ausflügen und einer Nachtwanderung

    Spannende Ferientage im "Märchenland"

    Auf Einladung der DLRG Hardheim machten sich 53 Jungen und Mädchen am Montagmorgen auf den Weg ins "Märchenland". Hardheim. Dazu trafen sie sich im Walter-Hohmann-Schulzentrum mit ihren Begleitern. Dass sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen konnten, verriet ihnen ein Blick auf das bis Samstag dauernde Programm.Viele Betreuer helfen mitDieses Programm... [mehr]

  • Reformationsjubiläum Volkshochschule Hardheim besuchte "Päpste"-Ausstellung in Mannheim

    Von der kleinen Gemeinschaft zur großen Weltreligion

    Der Beginn der Reformation jährt sich 2017 zum 500. Mal. Seitdem gehen Katholiken und Protestanten getrennte Wege. Diese Tatsache war der VHS Buchen - Außenstelle Hardheim Anlass, bei einer aufschlussreichen, fünftägigen Studienfahrt auf den Spuren des Reformators Martin Luther zu wandeln. 35 Interessierten nahmen teil.Blick weit zurück in die GeschichteVor... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Künzelsauer Burgfestspiele Abschluss des Open-Air-Programms

    Beliebte Melodien im Gepäck

    Die Künzelsauer Burgfestspiele in Schloß Stetten beenden am kommenden Wochenende ihr Open Air Programm traditionell mit zwei Musical-Aufführungen. Am Freitag, 18. August, und Samstag, 19. August, findet um 20 Uhr eine "Musical Night" im 600 Sitzplätze fassenden Burggraben statt. Es gastiert ein internationales Starensemble, welches von der Axel Törber Band... [mehr]

  • Auf nasser Fahrbahn

    Ins Schleudern geraten

    Schon wieder ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2268 bei Lenzenbrunn. Am Sonntag um 11.35 Uhr war eine 22-Jährige aus Baden-Württemberg mit ihrem VW Golf von Riedenheim kommend in Richtung Röttingen unterwegs. In der Rechtskurve auf Höhe der Einmündung Lenzenbrunn kam sie auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, geriet nach rechts auf das... [mehr]

  • Hohenloher Kultursommer Konzerte in Mulfingen und Kirchberg / Mozart und die Romantiker

    Nachmittag mit Beethoven und Brahms

    Im Rahmen des Hohenloher Kultursommers gibt es zwei weitere Konzerte. Samstag, 19. August, 18 Uhr: Mulfingen, Katholische Kirche. "Mozart und die Romantiker"mit dem Concertino Ensemble, Leitung: Prof. Petru Munteanu. Während seiner Zeit als Violinlehrer am Konservatorium in St. Petersburg schrieb der Violinvirtuose und Komponist Henryk Wieniawski eine Fantasie über... [mehr]

  • Auber Kirchweih Am Montag, 21. August, feiert das Seifenkistenrennen 50-Jahr-Jubiläum / Erstmals Erwachsenen-Lauf

    So spät wie möglich die Bremse ziehen

    Das Seifenkistenrennen in Aub feiert Jubiläum: Seit 50 Jahren gehen die kleinen Flitzer auf die Piste. Diesmal am Montag, 21. August, zum Kirchweih-Ausklang. Aub. Überall wird über Abgaswerte und Schummelprogramme in den Motoren gesprochen. In Aub hat man schon vor 50 Jahren einen alternativen Fahrzeugantrieb gefunden: die irdische Gravitation, die Erdanziehung,... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Am 16. und 17. September Die Food-Trucks kommen

    Volksfest der anderen Art

    Foodtrucks aus ganz Deutschland kommen Mitte September das erste Mal nach Marktheidenfeld. Dann findet an der Martinsbräu das erste Marktheidenfelder Streetfood-Festival statt. Streetfood hat sich in vielen Großstädten innerhalb kürzester Zeit zum neuen Volksfest etabliert. Als Treffpunkt verschiedenster Kulturen präsentieren Gastronomen in ihren mobilen Küchen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vom Grünbach zum Main

    Gartenbauverein in Unterfranken

    Der letzte Vereinsausflug des Vereins für Obst und Weinbau, Garten und Landschaft Gerlachsheim liegt nunmehr neun Jahre zurück. Nach so langer Zeit wurde nun mit dem Bus der Botanische Garten in Würzburg, eine zentrale Einrichtung der Universität, als erstes Etappenziel angepeilt. Dieser Garten erfüllt vielfältige Aufgaben in der Lehre und für die Forschung.... [mehr]

  • Im Freibad in Lauda

    Schnuppertauchen am Familientag

    Gerätetauchen zum Ausprobieren gibt es am Montag, 21. August, im Freibad in Lauda im Rahmen des Familientages. Unter professioneller Anleitung und Aufsicht eines Tauchlehrers kann jeder Interessent ab acht Jahren abtauchen. Hierzu ist nur eine Unbedenklichkeitsbescheinigung der Eltern vor Ort nötig. Auch das Apnoetauchen (Tauchen mit Anhalten der Luft ohne... [mehr]

  • Traktorentreffen der Oldtimerfreunde Balbachtal Baujahre von 1947 bis 1987 waren vertreten / Korso durch Oberbalbach und Prämierung

    Über 100 historische Schlepper vereint

    Jede Menge Sehenswertes bot am Sonntag ein Schleppertreffen der Oldtimerfreunde Balbachtal. Oberbalbach. Vor allem Technikfans und Gäste aus der näheren Region kamen bei der "Brauchtumsschau" nebst einem Wettbewerb wieder auf ihre Kosten, nachdem das letzte Schleppertreffen des 2010 gegründeten Vereins "Oldtimerfreunde Balbachtal" bereits rund vier Jahre... [mehr]

  • Veranstaltungen Mischung aus Feiern und Verkaufsausstellung vom 25. bis 27. August

    Zweites Augustinus-Gartenfest

    Das Wochenende vom 25. bis 28. August bringt Trubel ins beschauliche Messelhausen. Das zweite Augustinus-Gartenfest, bei dem neben Gartenprodukten vor allem Wein und Lebensart im Vordergrund stehen, bietet laut Veranstalter noch mehr Vielfalt als die Premiere im Jahr 2016. Die neue Eigentümerin Kathrin C. Baier-Buttler präsentiert zum zweiten Mal eine besondere... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Motorsport Zum 50. Mal findet das "AvD/GAMSC-Bergrennen Unterfranken" statt / Schauplatz vom 8. bis 10. September ist Eichenbühl

    Hautnah dran am Geschehen

    Das Jubiläums-Bergrennen in Eichenbühl wirft seine Schatten voraus. Am 8. September ist es soweit, und spätestens dann ist es vorbei mit der gewohnten Ruhe in dem unterfränkischen Ort. Dann weicht die Idylle der Betriebsamkeit der Rennatmosphäre, die sich in und um die bayrische Gemeinde breitmacht und jedes Jahr regelrecht einen Ausnahmezustand hervorruft. Am... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Hantavirus Gesundheitsamt empfiehlt Schutzmaßnahmen / Ansteckung auch ohne direkten Kontakt zu den Nagern möglich

    Deutlich mehr Krankheitsfälle im Landkreis

    Die Infektionen mit dem berüchtigten Hantavirus haben im Main-Tauber-Kreis zugenommen - in diesem Jahr sind bereits 20 Fälle dokumentiert. Vorsicht ist geboten. Main-Tauber-Kreis. Wer nach der Gartenarbeit, bei Bauarbeiten, dem Entrümpeln der Scheune oder dem Abstauben des Dachbodens grippeähnliche Symptome wie Kopf- sowie Bauch-, Glieder- und Rückenschmerzen... [mehr]

Mosbach

  • DHBW Mosbach "Semester Null" und "Mathematikvorkurse" sind gestartet / Programm hilft beim Studienerfolg

    Das Ziel: Lücken erkennen und schließen lernen

    Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach lässt ihre Studienanfänger nicht alleine: Schon vor dem offiziellen Studienbeginn im Oktober frischen die Neulinge ihre Vorkenntnisse auf und lernen Campus, Stadt und Kommilitonen kennen. "Wir möchten den Studierenden mit den Vorkursen helfen, ihre Lücken zu erkennen und diese zu schließen", so eine... [mehr]

  • Kurpfälzer Brotmarkt am 2. September Abwechslungsreiches Programm mit Musik und Führungen

    Mosbacher Innenstadt wird zur großen Backstube

    Verführerischer Duft aus dem Holzbackofen verwandelt die Mosbacher Innenstadt am Samstag, 2. September, beim Kurpfälzer Brotmarkt zur Backstube. Im Mittelpunkt des von der Bäckerinnung Mosbach und dem städtischen Citymanagement veranstalteten Marktes auf dem Markt- und Kirchplatz stehen Backwaren und Brotsorten in allen möglichen Variationen. Kleine wie große... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Überraschung ist geglückt Gerhard Fleßner ist mit fünf Enkeln von Sennfeld nach Schweindorf in Niedersachsen gefahren / Langeweile kam bei der Tour nicht auf

    900 Kilometer zu Urgroßeltern geradelt

    Eine Überraschung erwartete Hermann Fleßner und dessen Frau, die in Niedersachsen leben. Sie bekamen Besuch von ihren Urenkeln aus Sennfeld - und diese reisten mit ihren Drahteseln an. Sennfeld/Schweindorf. "Unsere fünf Urenkel sind von Baden-Württemberg zu uns geradelt", ist Hermann Fleßner, der zusammen mit seiner Frau im Seniorenheim Vogskampen in Schweindorf... [mehr]

  • Bilanz der bisherigen Erntesaison Knapp durchschnittliche Ergebnisse erwartet / Witterung machte den Pflanzen zu schaffen

    Regen machte die Qualität zunichte

    Durchwachsene Ergebnisse erzielte die Erntesaison 2017. Die Landwirte ernteten zwar große Mengen, doch die Qualität stimmte nicht immer. Neckar-Odenwald-Kreis. Bis auf wenige Ausnahmen sind nun die Mähdruschfrüchte - so werden die verschiedenen Getreidearten bezeichnet - eingefahren. Beim Fachdienst Landwirtschaft im Landratsamt wurden die Ergebnisse des... [mehr]

  • 650 Jahre Michaelismesse

    Sonderausstellung zum Jubiläum

    Im Museum.Stadt.Miltenberg wird vom 18. August bis 22. Oktober die Sonderausstellung "650 Jahre Michaelismesse - Miltenbergs fünfte Jahreszeit" zu sehen sein. Das Jubiläum des größten Volksfestes am Untermain wird zum Anlass genommen, einmal die Geschichte und Traditionen rund um die Messe unter die Lupe zu nehmen. Von Dienstag bis Sonntag ist die Ausstellung... [mehr]

Niederstetten

  • Schwäbischer Albverein Jahresausflug nach Eichstätt

    Absolut sehenswert

    In einer Schleife der Altmühl schmiegt sich die barocke Stadt Eichstätt, deren weites Tal von Laubwäldern und idyllischen Wachholderheiden umgeben ist, hin und wieder von schroffen Felsformationen unterbrochen. Die Bischofsstadt war Ziel für den Jahresausflug der Ortsgruppe Weikersheim im Schwäbischen Albverein. Nach der Ankunft startete die große Wandergruppe... [mehr]

  • Polizeibericht

    Aufmerksame Zeugin

    Dank eines Zeugenhinweises wurde am Montag, ein Fahrraddiebstahl zeitnah aufgeklärt. Tatverdächtig ist ein 37-jähriger Innenstadtbewohner. Gegen Mittag wurde der Diebstahl eines Mountainbikes mitgeteilt. Das Rad im Wert von 1000 Euro stand während eines Café-Aufenthalts des Besitzers unversperrt am Marktplatz. Einer Zeugin war jedoch der spätere Tatverdächtige... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 16. bis 17. August: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 16. bis 17. August: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Sport

  • Basketball

    Saisoneröffnung bei den Merlins

    Die ProA-Profis der Crailsheim Merlins sind unter Headcoach Tuomas Iisalo in die Saisonvorbereitung gestartet und absolvierten zunächst hinter verschlossenen Türen ihre ersten Trainingseinheiten. Am heutigen Mittwoch um 18.45 Uhr wird allerdings Merlins-Hallensprecher Daniel Feuchter die ganze Basketball-Familie zur neuen Saison und zum öffentlichen Training... [mehr]

  • Motorsport Optimale Bedingungen beim fünften Lauf der German-Cross-Country-Serie sorgen für spannende Rennaction

    Sebastian Feil mit sensationellem Sieg

    Der fünfte Lauf zur German-Cross-Country-Serie (GCC) fand kürzlich im fränkischen Mühlhausen statt. Es gab volle Starterfelder mit mehr als 700 Piloten, verteilt auf 22 Klassen, darunter auch die Piloten des ADAC Motorsportclubs (MSC) Schefflenz. Die Strecke war in einem optimalen Zustand, der Boden war griffig und sandig. Durch den Regen der Vortage und durch... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Marktplatz Tauberbischofsheim Wichtiges Etappenziel bei der Sanierung des zentralen Platzes frühzeitig erreicht / Einweihung am 13. Oktober

    Die letzten Pflastersteine sind verlegt

    Ein weiteres Etappenziel wurde erreicht und zwar vor der geplanten Zeit: Am Montag wurden am Marktplatz in Tauberbischofsheim die drei letzten Pflastersteine verlegt. Tauberbischofsheim. Damit haben die portugiesischen Arbeiter der Müller Bau GmbH innerhalb von vier Monaten - deutlich schneller als ursprünglich geplant - trotz Hitze und Urlaubszeit den gesamten... [mehr]

  • Liobafest Programm der Festwoche hat viel zu bieten

    Erzbischof ist zu Gast

    Die Liobafestwoche und das Liobafest selbst sind nicht nur aus dem kirchlichen Leben von Tauberbischofsheim, der Stadt der Heiligen Lioba, nicht mehr wegzudenken. So wird es neben der "Nacht der Lichter" am Sonntag, 17. September, auch mit dem "Nachtcafé" einen Höhepunkt geben: am Dienstag, 19. September, werden um 19.30 Uhr unter dem Titel "Auf ein Wort: Die Macht... [mehr]

  • "Lange Nacht der Kultur" Besucher erwartet am Freitag, 8. September, ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten / Musik, Tanz und Kunst zum Mitmachen und Genießen

    Jede Menge Kultur "à la française" für alle Nachtschwärmer

    In der Kreisstadt dreht sich am Freitag, 8. September, alles um Kultur "à la française". Bereits um 19.15 Uhr treffen sich der Amtmann und sein Gefolge am Brunnen auf dem Marktplatz und wandeln zum Schloss. Dort wird die inzwischen siebte "Lange Nacht der Kultur" um 19.30 Uhr durch Bürgermeister Wolfgang Vockel offiziell eröffnet.Auf EntdeckungstourMusikalisch... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Vom Rande der IAA 1967

    Die neue Personenwagenhalle auf der IAA in Frankfurt (14. bis 24. September) ist die größte erdgeschossige Ausstellungshalle Europas. Sie verfügt über eine der modernsten Lüftungsanlagen, die es heute gibt, so dass im Unterschied zu früheren Jahren das Klima den Besuchern während der Ausstellung nichts anhaben kann. 10 Millionen DM hat die neue Straßenbrücke... [mehr]

  • Für mehr Sicherheit: Neue Kindersitze von Volvo und Britax Römer

    Mit einer neuen Kindersitz-Kollektion will Volvo noch mehr für den Schutz der jüngsten Verkehrsteilnehmer tun. Entwickelt wurden die Babyschalen und Kindersitze gemeinsam mit dem Spezialisten Britax Römer. Das Programm umfasst Sitze für Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren, der Schwerpunkt liegt auf rückwärts gerichteten Systemen, weil diese laut Volvo... [mehr]

  • Turnübungen mit Bridgestone-Markenbotschafter Florian Hambüchen

    Der japanische Reifenhersteller Bridgestone startet deutschlandweit diverse Aktionen zu seiner Kampagne "Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt" im Rahmen seines Engagements als offizieller Olympiapartner. Auf der Dachterrasse des interdisziplinären Diagnostik- und Gesundheitszentrums CODE in Frankfurt am Main turnte heute der Spitzensportler Florian Hambüchen mit... [mehr]

Walldürn

  • Preisflug der Reisevereinigung

    106 Tauben holten einen Preis

    Der erste Jungtauben-Preisflug der Brieftauben-Reise- vereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2017 fand ab Ansbach statt. Die Streckenlänge betrug Luftlinie 86 Kilometer. Acht Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und "Sturmvogel" Walldürn setzten insgesamt 317 Brieftauben, von denen... [mehr]

  • Markt in Weilbach Auf die Besucher wartet schönes Programm

    Ausstellung und Hocketse bei Musik

    Im Rahmen des Bartholomäusmarktes will die Gemeinde mit vielen Besuchern von Donnerstag, 17. August, bis Sonntag 20. August, "Weilbach im Sommer" feiern. Vereine haben sich mit der Gemeindeverwaltung zusammengeschlossen und gemeinsam die Veranstaltungsreihe geplant. Mit der Ausstellung im Rathaussaal beginnen die Festtage am Donnerstag um 19 Uhr. Das Thema lautet... [mehr]

  • Altheimer Ortschaftsrat tagte Künftige Bauleitplanung war ein Thema

    Mittel für Haushaltsjahr angemeldet

    Etwas verspätet ging am Donnerstag der Altheimer Ortschaftsrat in die Sommerpause: Zuvor aber galt es noch, rechtzeitig die Maßnahmen des Ortsteils für das Haushaltsjahr 2018 zur Meldung an die Stadtverwaltung zu besprechen. Ortsvorsteher Hubert Mühling bemerkte hierzu, dass trotz steigender Einnahmen der Kommunen die Haushaltsmittel der Stadt begrenzt seien. Die... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen BMW X3 beschädigt

    Türgriff angekokelt

    Bereits im Juli ist in der Eisenbahnstraße in Walldürn im Bereich der unteren Zufahrt des Kinderheims ein weißer BMW X3 beschädigt worden. Vermutlich kokelte der bislang unbekannte Täter den Griff der Beifahrertüre mit einem Feuerzeug an. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt der Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282/926660, entgegen.

  • Symposium in Thailand Rainer Englert und Arno Bernhard arbeiteten in der größten Buddha-Gießerei des Landes / Figuren beim Schützenmarkt zu sehen

    Umgebung inspirierte die Künstler

    Rainer Englert aus Neusaß und Arno Bernhard aus Buchen nahmen an einem Symposium in Fernost teil. Die Odenwälder Bildhauer arbeiteten in Thailands größter Buddha-Gießerei. Buchen/Walldürn. Die beiden Bildhauer Rainer Englert aus Walldürn-Neusaß und Arno Bernhard aus Buchen haben im Winter an einem Bildhauer-Symposium in Thailand teilgenommen. Jetzt sind ihre... [mehr]

Weikersheim

  • Jungschar Neubronn Völkerball-Turnier mit 18 Mannschaften diente einem guten Zweck / Insgesamt 800 Euro gespendet

    Viel Teamgeist und Fairness bewiesen

    Das erste Völkerball-Jedermann-Turnier im Taubertal veranstaltete die Jungschar Neubronn. Vom Erlös wurden 800 Euro für gemeinnützige Einrichtungen gespendet. Neubronn. Von Anfang an als Benefiz-Veranstaltung gedacht war dieses sportliche Großevent, das 25 junge Leute im Alter von 14 bis 18 Jahren unter der Leitung von Ann-Kristin Hein und Carina Dauch... [mehr]

Wertheim

  • Sommerakademie Homburg Auftaktveranstaltung in der Papiermühle / Über 100 Kursteilnehmer und Dozenten / Zahlreiche Workshops

    "Lachen ist Leben und umgekehrt" als Motto

    Mit einer Auftaktveranstaltung in der Papiermühle, zu der über 100 Kursteilnehmer, Dozenten und Stipendiaten gekommen waren, startete die Sommerakademie Homburg. Jedes Jahr im August lädt das Team um Martha Schubert-Schmidt und Linda Schwarz zu einer Woche künstlerischer Arbeit in schöner Atmosphäre ein. Ideale Voraussetzungen dazu bieten der Ort Homburg und... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Viel Spaß war angesagt

    "Räuber Hotzenplotz" trieb wieder sein Unwesen

    Diebstahl - Raub - Entführung! Kürzlich ging es in der Bücherei im Kirchenzentrum Wartberg recht "kriminell" zu - jedenfalls in dem Buch "Neues vom Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler. Im Rahmen der Kinderkulturwochen Wertheim wurde dieses Buch vom Büchereiteam den Kindern vorgestellt. Nachdem, wie es in einer Bücherei üblich ist, einige Kapitel vom... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Jungen und Mädchen sahen nicht nur im Museum ganz genau hin

    Auf die Spuren des Glases im Alltag begeben

    Im Innenhof des Rathauses und im Mainvorland, im Lebensmittelgeschäft und in der Parfümerie und natürlich auch beim Optiker - überall gibt es Spuren von Glas. Man muss nur hinschauen. Das taten auch die zwölf Mädchen und Jungen, die sich gemeinsam mit Martina Renger im Rahmen der Kinderkulturwochen "auf gläsernen Spuren durch die Stadt" und natürlich auch... [mehr]

  • Ferienkino Drei Filme stehen am heutigen Mittwoch im Wertheimer Roxy-Kino beim Filmnachmittag zur Auswahl

    Außergewöhnliche Brüderpaare sorgen für viel Spannung und Aktion

    Außergewöhnliche Brüderpaare sorgen für Spannung beim dritten Filmnachmittag des Wertheimer Ferienkinos am heutigen Mittwoch. Dabei stehen um 15 Uhr im Roxy-Kino folgende drei Filme zur Auswahl. "Boss Baby": Tim ist sieben Jahre alt und gar nicht erfreut, einen kleinen Bruder zu bekommen. Seine Eifersucht wird noch davon befeuert, dass das Baby außergewöhnlich... [mehr]

  • Von 21. bis 30. August

    Bahnhofstraße teilweise gesperrt

    Die Bahnhofstraße auf Höhe des Kulturhauses wird von Montag, 21., bis Mittwoch, 30. August, halbseitig gesperrt. Grund ist die Erneuerung eines Schieberkreuzes im Wasserleitungsnetz. Wegen der ungünstigen Lage der Baustelle werden zahlreiche Verkehrsbeschränkungen erforderlich. Darauf weist die Verkehrsbehörde der Stadtverwaltung Wertheim hin. Die Bahnhofstraße... [mehr]

  • Evangelische Allianz Daniela Kadala erzählte von ihrer Arbeit für den kenianischen Bibellesebund

    Missionarin schreibt Glaubenskurs für Afrikaner

    Auf Einladung der Stadtmission und der Evangelischen Allianz Wertheim hat Daniela Kadala, deutsche Missionarin in Kenia, von ihrer Arbeit für den kenianischen Bibellesebund berichtet und von dem Leben in der South Rift Region rund um die Kleinstadt Nakuru, zwischen Viktoriasee und dem Mount-Kenya-Massiv. Gleich zu Beginn klärte Kadala die Frage, warum Kenia... [mehr]

  • Mitmach-Ausstellung In die Welt der Meere und Ozeane entführt die MS Wissenschaft / Noch bis morgen liegt der Frachter am Main vor Anker

    Schiffsladung voller Wissen entdecken

    Entdecken, ausprobieren, staunen: An Deck des Frachtschiffs MS Wissenschaft lernen kleine und große Forscher auf moderne Weise viel über die Weltmeere und den Einfluss des Menschen. Wertheim. "Jetzt weiß ich eine ganze Menge mehr", sagt Tobias Vath. Der Neunjährige ist mit seiner Familie aus Leidersbach (Landkreis Miltenberg) extra angereist, um an Bord der MS... [mehr]

  • Besonderes Jubiläumskonzert Bernhard Kratzer (Trompete) und Paul Theis (Orgel) sind seit 20 Jahren ein "Dream-Team" / Faszinierender Auftritt

    Wohlschmeckendes Sieben-Gänge-Menü

    20 Jahre Bernhard Kratzer (Trompete) und Paul Theis (Orgel) - dieses Jubiläum feierten die beiden Solisten mit einem großen Publikum in der Bronnbacher Klosterkirche, darunter viele Wegbegleiter, die schon seit dem ersten Konzert im Jahr 1997 immer wieder regelmäßig nach Bronnbach gekommen waren.Zwei Meister ihres FachsAuch diesmal hatten die beiden Meister ihres... [mehr]

Wittighausen

  • Fünftes Wittighäuser Weindorf Rebensäfte aus den Weinbauregionen Baden, Franken und Württemberg angeboten / Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

    Attraktion für Weinfreunde und Genießer

    Edle Tropfen aus drei Weinbauregionen gab es auf dem 5. Wittighäuser Weindorf, umrahmt von viel Musik, zu verkosten. Unterwittighausen. Trotz teilweise widriger Witterung ein insgesamt betrachtet erneut sehr guter Besucherzulauf und beste Stimmung herrschte am Wochenende auf dem Wittighäuser Weindorf, das heuer zum fünften Mal durch den SV Wittighausen (SVW) auf... [mehr]

  • Nabu-Ortsgruppe Nachwuchs bastelte Nistkästen für die heimische Vogelwelt

    Bunte Farbtupfer an den Bäumen

    Die Jugendabteilung der Nabu-Ortsgruppe Wittighausen hat für die heimische Vogelwelt Nisthilfen gebaut. Meisen und Kleiber als klassische Höhlenbrüter sind als Nachmieter auf verlassene Spechthöhlen angewiesen. Die Erfahrung zeigt, dass die Nistkästen von den Vögeln als Ersatz gerne angenommen werden. Mit großem Eifer nagelten die Kinder die Kästen zusammen.... [mehr]

  • Wittighäuser Weindorf Qualitätssiegel wurde bestätigt

    Genuss aus der Region

    Das Wittighäuser Weindorf darf für drei weitere Jahre das Qualitätssiegel "Taubertal - Kulinarisch erleben" führen. Eine Kommission hat festgestellt, dass die Richtlinien des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" weiterhin eingehalten werden. Der Tourismusverband verleiht das Qualitätssiegel "Taubertal - Kulinarisch erleben" seit einigen Jahren auf Antrag.... [mehr]

Würzburg

  • Bistum Würzburg Francis Aquirinus Kibira aus Uganda in der Pfarrgemeinschaft Sankt Martin Miltenberg-Bürgstadt derzeit im Einsatz

    Bischof als Urlaubsaushilfe für Pfarrer

    Wenn der Pfarrer von Miltenberg im Urlaub ist, dann wird er vertreten - vom Bischof. Was wie ein Witz klingt, stimmt tatsächlich: Bis Ende August kümmert sich Bischof Francis Aquirinus Kibira aus Uganda um die Seelsorge in der Pfarreiengemeinschaft Sankt Martin Miltenberg-Bürgstadt. Schon bevor der heute 59-Jährige 2014 zum Bischof geweiht wurde und die... [mehr]

  • Mainfranken-Messe termin vom 30. September bis 8. Oktober

    Vielfältiges Angebot lockt

    Die Würzburger Mainfranken-Messe lockt von 30. September bis 8. Oktober mit einem vielfältigen Angebot auf das Messegelände am Würzburger Mainufer. Die Planungen für die Großveranstaltung sind in vollem Gange, damit am 30. September alles bereit ist: Alle zwei Jahre öffnet die Mainfranken-Messe für neun Tage die Tore und auch in diesem Jahr bietet sie... [mehr]