Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 31. Juli 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Autohaus Lademann Mitarbeiter aus Sennfeld wechseln zum Standort nach Buchen / "Yildirim Automobile" als "nachhaltige Lösung"

    "Keimzelle des Unternehmens" schließt

    Das Autohaus Lademann schließt überraschend zum 31. Juli seine Niederlassung in Sennfeld. Alle dort beschäftigten Mitarbeiter wechseln zum Standort nach Buchen. Sennfeld/Buchen. Durch die Schließung des Betriebes in Sennfeld setzt sich der Konsolidierungskurs in der Autoindustrie auch im Neckar-Odenwald-Kreis weiter fort, betonte Geschäftsführer Hermann... [mehr]

Aktuelles

  • Bentley Flying Spur V8 S Black Edition: Die dunkle Seite der Macht

    Wer dieses mächtige Auto im Rückspiegel sieht, bekommt es mit der Angst zu tun. Bentley schickt den Flying Spur V8 S jetzt in der Black Edition auf die Straße. Für die Briten ist diese Luxus-Limousine wie "Star Wars", stolz sprechen sie bereits von einer "Erfahrung mit der dunklen Seite". Mit Lichtgeschwindigkeit ist dieses Gefährt nicht unterwegs, doch für den... [mehr]

  • Concierge-Service: Echte Menschen statt Smartphone und Siri

    Das Smartphone hat die Welt verändert. Und für viele komfortabler gemacht. Dennoch entscheiden sich immer mehr Autofahrer für eine "menschliche" Beratung und nutzen den Concierge-Service für Restaurant-Empfehlungen oder Ticket-Reservierungen aus dem Auto heraus. Wer telefoniert gerne über eine Hotline, spricht mit einem Computer, der ihn meistens nicht versteht... [mehr]

  • Eine für alle: ZF integriert den E-Antrieb in der Hinterachse

    ZF hat unter dem Begriff "mSTARS" ein Hinterachssystem mit integriertem Elektroantrieb konstruiert. Das Beste ist: Es harmoniert mit Batterie- oder Brennstoffzellen-Betrieb wie auch mit Hybridsystemen. Ohne E-Motor passt es auch zu konventionellen Motorisierungen. In allen Kombinationen kann sie mitlenkende Eigenschaften bekommen, dank optionaler Hinterachslenkung.... [mehr]

  • Flucht nach vorn: Audi siegt auf Spa-Kurs

    Das ist sicher Balsam für die geschundene Diesel-Seele: Auf der legendären Ardennen-Rennstrecke im belgischen Spa ist Audi dem Alltags-Ärger davongefahren - wenn auch nur für einen kurzen Augenblick. Die Ingolstädter gewannen die 24 Stunden von Spa und feierten damit den vierten Sieg bei dem prestigeträchtigen GT3-Langstreckenrennen. Das Fahrer-Trio Jules... [mehr]

  • Mercedes bringt die V-Klasse als Brot-und-Butter-Variante

    Darfs ein bisschen weniger sein? Mercedes-Benz Vans beantwortet diese Frage mit Blick auf die V-Klasse mit einem "Ja" und bringt eine Brot-und-Butter-Variante auf die Straße. Der Einstiegspreis reduziert sich um mehr als 9.000 Euro. Ihr Debüt hat die unter der Bezeichnung V-Klasse "Rise" formierende Großraum-Limousine zwar erst auf der IAA in Frankfurt am Main... [mehr]

  • Mit dem Pedelec in die Ferien

    Im Urlaub soll der Schweiß höchstens beim Sonnenbaden am Strand oder am Pool fließen. Nicht aber beim Radfahren. Daher schicken die Experten von Trenoli jetzt ihr erstes Kompakt-Pedelec namens "Patto" ins Rennen. Das Zweirad soll Bikern das Leben mit einem Mittelmotor erleichtern. Das Pedelec kommt mit 20-Zoll-Rädern daher und ist vor allem für die Stadt oder... [mehr]

  • Oldtimer Grand Prix und Sachsen Classic: Skoda präsentiert große Geschichte

    Der Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring und die mittlerweile legendäre Oldtimer-Rallye Sachsen Classic sind bei den Freunden historischer Automobile als Pflichttermine rot im Kalender markiert. Skoda ist mit einem eindrucksvollen Fuhrpark aus der langen Geschichte der Marke dabei. Sage und schreibe 46 historische Automobile mit dem Skoda-Logo treten den Weg aus... [mehr]

  • PS-Hochburgen in Deutschland

    Schon seit Jahren wird in der Autobranche kräftig an der PS-Schraube gedreht: Um knapp ein Drittel (32 Prozent) ist bundesweit die durchschnittliche Motorleistung von Pkw in den vergangenen zwölf Jahren gestiegen - von 97 auf nunmehr 128 PS. Die dicksten Dinger fahren laut Bundesländer-Vergleich von Check24 die Halter in den automobilen Hotspots. So belegt Bayern... [mehr]

  • Rallye-WM: Hyundai fliegt an die Spitze

    Nicht gewonnen, aber trotzdem vorn: Hyundai-Pilot Thierry Neuville hat durch einen sechsten Platz bei der Rallye Finnland die Führung in der Weltmeisterschaft übernommen. Der Belgier profitierte dabei auch vom Ausfall des bisherigen Spitzenreiters Sebastien Ogier (Frankreich/Ford). Die beiden Rivalen haben jetzt 160 Punkte auf dem Konto, allerdings hat Neuville... [mehr]

  • Saubere Sache: Erster Formel-E-Titel für Abt-Schaeffler

    Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt: Mit einer Pole Position, einem Sieg und einem siebten Platz wendete der Brasilianer Lucas di Grassi im Saisonfinale in Montreal das Blatt und bescherte dem deutschen Team Abt Schaffer Audi Sport den ersten Fahrer-Titel in der Formel E. Lucas di Grassi war mit einem Rückstand von zehn Punkten auf Renault-Pilot Sebastien... [mehr]

Assamstadt

  • KFD Assamstadt Im Vorstandsteam gab es einige personelle Veränderungen

    Erstmals Männerfrühstück im Angebot

    Das Vorstandsteam der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (KFD) Assamstadt hat sich nach den letzten Wahlen an der Spitze verändert. Vorsitzende bleibt Thea Hammel, als neue Stellvertreterinnen fungieren Sonja Mayer und Karin Wachter. Als Schriftführerin gehört Cordula Geißler in Zukunft dem Vorstandsteam an. Gerlinde Hügel hat diese beiden Ämter... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Leserbrief "Nachts Lücken in der Taxi-Versorgung" (FN/TZ vom 28. Juli) / Zustand ist "die Regel"

    "Nichterreichbarkeit ist eine Frechheit"

    Da schau her! Nun ist es bis zum Gemeinderat durchgedrungen, dass es in Bad Mergentheim nachts keine Taxen gibt. Da muss erst eine Stadträtin mehrfach auf die Probleme auf den nächtlichen Straßen dieser prosperierenden Stadt aufmerksam machen, bis dieser Missstand endlich einer breiteren Öffentlichkeit bewusst wird. Verehrte Frau Basel, Sie sprechen von "mehreren... [mehr]

  • Weltladen Sammelaktion des Hilfswerkes "missio"

    Alte Handys für Familien in Not

    Seit gut einem Monat läuft im Raum Bad Mergentheim die Handy-Sammelaktion zugunsten der Aktion Schutzengel des Hilfswerkes "missio". Viele sind bereits auf die Sammelboxen, die an rund dreißig Standorten in Bad Mergentheim und angrenzenden Ortschaften aufgestellt sind, aufmerksam geworden. Manche dieser Sammelboxen sind bereits sehr gut gefüllt. In anderen gibt es... [mehr]

  • Liberales Forum

    Apothekensterben?

    Hannes Höltzel, Vorstandsmitglied der Apothekerkammer Baden-Württemberg, wird beim Liberalen Forum des FDP-Ortsverbands zum aktuellen Thema "Internethandel mit Medikamenten - Apothekensterben?" sprechen. Der seit vergangenem Herbst erlaubte Internethandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten setzt die Apotheker unter Druck. In der Mehrheit der... [mehr]

  • Plakataktion gegen Komasaufen Erfolgreiche Teilnahme an Aufklärungskampagne

    Auszeichnung für Realschule St. Bernhard

    Auszeichnung im Kampf gegen das "Komasaufen": Die Realschule St. Bernhard in Bad Mergentheim hat erfolgreich an der Aufklärungskampagne "bunt statt blau" 2017 gegen Alkoholmissbrauch teilgenommen. Im Frühjahr hatten Schüler der Schule beim bundesweiten Wettbewerb teilgenommen. Insgesamt wurden über 7000 Plakate eingereicht. Jetzt überreichte Helmut Schwab von... [mehr]

  • 82. Volksfest Bad Mergentheim in Feierlaune / Heute Feuerwerk

    Buntes Treiben lockt viele Gäste an

    Mit dem traditionellen Umzug hat am Freitag das 82. Volksfest begonnen. Angeführt von der Stadtkapelle zogen mehrere Kutschen mit Lokalprominenz und Musikformationen vom Marktplatz zum Volksfestplatz. An den verschiedenen Fahrgeschäften war schon einiges los und auch das Festzelt füllte sich. Nach mehreren Regentagen gab es pünktlich zum Volksfest optimales... [mehr]

  • "Collegium Medicum" Neues Netzwerk für Fachärzte im Main-Tauber-Kreis

    Miteinander und Füreinander zum Wohle des Patienten

    Unter dem Namen "Collegium Medicum" haben sich Fachärzte aus dem Main-Tauber-Kreis zusammengeschlossen, um die ambulante fachärztlichen Versorgung zu verbessern und aufrecht zu erhalten. Die Initiatoren sind vier Fachärzte aus Bad Mergentheim (Dr. Bauer - Kardiologe, Dr. Brix - Urologe, Dr. Dotzel - Orthopäde und Dr. Hahn - Kardiologe). Die niedergelassene... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Gelungenes Fest der Generationen gefeiert

    Viele fleißige Hände im Einsatz

    Die Münstergemeinde St. Johannes hat ihr Pfarrfest als zweitägiges Fest mit jung und alt rund ums Carolinum gefeiert. Der erste Tag mit dem Schwerpunkt Heimbewohner startete an dem schön hergerichteten Altar vor dem Carolinum. Vikar Dieter Huynh hielt, unterstützt von Diakon Bernhard Weiß, den Gottesdienst. Damit verabschiedete sich Vikar Huynh gleichzeitig von... [mehr]

  • 40 Jahre Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim Menschenrechte verlangen stetige Aufmerksamkeit / Größter Wunsch: Grund zur Auflösung

    Weiße Tauben als Zeichen der Hoffnung

    Mit einer öffentlichen "Geburtstagsfeier" erinnerte die Amnesty-International-Gruppe Bad Mergentheim am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz an ihr 40-jähriges Bestehen. Bad Mergentheim. Mehrere Redner würdigten das Engagement der ehrenamtlichen Menschenrechts-Verteidiger. Ralf Glenk sorgte mit bekannten Songs für den akustischen Rahmen, Info-Tafeln erinnerten... [mehr]

Boxberg

  • Nach Ausweichmanöver

    Anhänger kippte in eine Wiese

    Ein Lkw mit Anhänger fuhr Freitag gegen 9 Uhr fuhr auf der L 579 von der Anschlussstelle Ahorn kommend in Richtung Buch. In einer scharfen Linkskurve kam dem Lkw-Gespann ein silbernes Fahrzeug entgegen. Der bislang unbekannte Pkw fuhr über die mittige Fahrstreifenbegrenzung, so dass der Lkw-Fahrer nach rechts ausweichen musste. Hierbei geriet der Anhänger in den... [mehr]

  • Firma Garten Stahl spendete

    Musikverein und Kirchengemeinde

    Wie sich da die Jugend des Musikvereins Umpfertal gefreut hatte, als sie hörten, dass Firma Garten-Stahl sie mit einer Spende in der Ausbildung unterstützt. Die Big Band des Musikvereins hatte im Rahmen des Cafe-Hortus die Gäste unterhalten, so wurde ein Teil der Einnahmen an den Verein gespendet; einen zweiten Teil davon erhielt auch die evangelische... [mehr]

  • TSV Schwabhausen Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Neuwahlen / Verdiente Mitglieder geehrt

    Seit 50 Jahren die Treue gehalten

    Vorsitzende Daniela Czernin begrüßte zur Jahreshauptversammlung des TSV im Sportheim zahlreiche Mitglieder, Gäste und den Ortsvorsteher Dietmar Hofmann. Im Anschluss erhob man sich zu Ehren der in den letzten zwölf Monaten verstorbenen Mitgliedern. Ihren Jahresbericht brachte Daniela Czernin nicht nur in Wort, sondern auch optisch dar. In Form von Schlagzeilen... [mehr]

Buchen

  • "Dämmer-Shoppen" in Buchen "Gourmetmeile" und viel Musik / Mitarbeiter der Fachgeschäfte standen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite

    "Gelungener Abend, alles stimmt"

    Die Wahl wurde den Besuchern des Buchener "Dämmer-Shoppens" mit Gourmetmeile am Freitagabend nicht ganz leicht gemacht. Buchen. Brandy oder Caipirinha? Paella oder Crema Catalana auf Blaubeeren? Jedenfalls war das Projekt der Aktivgemeinschaft auch im vierten Jahr ihres Bestehens ein voller Erfolg, zu dem die breite Auswahl feiner kulinarischer Angebote und zwei... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen Oberstudienrat Dieter Öppling geht in den Ruhestand / Oberstudienrat Christof Kieser wird neuer Leiter der Hauswirtschaftsschule in Buchen

    Abschied von zwei prägenden Lehrkräften

    Mit Dieter Öppling und Christoph Kieser verlassen am Ende des Schuljahres gleich zwei Lehrkräfte die Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB), die beide jahrzehntelang an der Schule gewirkt haben. Oberstudienrat Öppling wird in Pension gehen, Oberstudienrat Kieser wird als Schulleiter an die Helene-Weber-Schule (HWS) wechseln. Aus diesem Anlass blickte der Schulleiter... [mehr]

  • Ferienprogramm in Hettingen

    Auf Spurensuche

    Im Rahmen des Heddemer Ferienprogramms organisiert der Heimatverein Hettingen eine zweistündige Wanderung. Am Mittwoch, 9. August, ist um 18 Uhr Start am Spielschiff am Spielplatz beim Festplatz. "Auf Spurensuche" wird man sein, wenn man in die Vergangenheit von Hettingen eintaucht und die frühere Geschäftsstraße in Augenschein nimmt. Ebenso wird die Umgebung des... [mehr]

  • Paul Link wird heute 90 Lange in der Feuerwehr aktiv

    Letzter Ausscheller in Stürzenhardt

    Mit Paul Link begeht am heutigen Montag der letzte "Ausscheller" des kleinsten Buchener Stadtteils Stürzenhardt seinen 90. Geburtstag. Was heute die Amtsblätter übernehmen oder andernorts per Ortsfunk geregelt wurde, übernahm er jahrzehntelang: Was auch immer es im Ort an wichtigen Neuigkeiten gab, verkündigte Paul Link. Geboren wurde der Jubilar am 31. Juli... [mehr]

  • In Hainstadt "school's out party" wurde gefeiert

    Wieder eine runde Sache

    Richtig rund lief in diesem Jahr die zwölfte "school's out party" in der Halle in Hainstadt. Erfreulich viele Kinder und Jugendliche waren der Einladung der Stadtverwaltung Buchen und der Polizei gefolgt, die mit dem speziellen Konzept - früher Beginn, kein Alkohol - zeigen wollen, dass auch unter diesen Vorzeichen Partyspaß entstehen kann. Die "DownTownDeeJays"... [mehr]

Creglingen

  • Creglingen Dr. Hans Krapp feierte am Sonntag 90. Geburtstag

    In hohem Maße engagiert

    Bei guter Gesundheit hat Hans Krapp am gestrigen Sonntag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der rüstige Jubilar hat sich über Jahrzehnte ehrenamtlich engagiert und alle Höhen und Tiefen des FC Creglingen mit durchgemacht. Der Verein hat ihn bereits 1995 aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Gleich nach seinem Tübinger Studium trat Hans Krapp... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Würzburg spielt gegen den SV Werder Bremen II zwar wieder nur Unentschieden, zeigt aber einige vielversprechende Ansätze / Gute Chancen in der ersten Hälfte

    Auch ohne Sieg: Es geht voran bei den Kickers

    FC Würzburger Kickers - SV Werder Bremen II 1:1 Würzburg: Hesl, Syhre, Nikolaou, Königs (65. Baumann), Bytyqi, Skarlatidis (76. Müller), Kleihs (82. Uzelac), Jopek, Schuppan, Neumann, Göbel. Bremen: Oelschlägel (46. Duffner), Volkmer, Rosin, Aycicek (85. Jensen), Käuper, Eggersglüß, Vollert, Touré, Pfitzner, Kazior (46. Young), Jacobsen. Tore: 0:1 (74.)... [mehr]

Fotostrecken FN

  • Durch's Erftal nach Hardheim

    3-Länder-Radtour

    "Odenwald kulinarisch - jedes Mal anders, aber immer ein tolles Erlebnis": Unter diesem Motto findet bis einschließlich Mittwoch das durch badische, bayrische und hessische Gefilde führende Drei-Länder-Radevent statt. Während seiner ersten, 76 Kilometer zwischen Obernburg und Walldürn beinhaltenden Etappe machte der Tross am Montag in Hardheim Station.

Großrinderfeld

  • Leserbrief Zum Artikel "Entscheidung nicht nach Gefühlen. . ." (FN 26. Juli)

    Schutz für Eigentum und Gesundheit

    Ja, ich gebe zu, ich reagiere auch sehr emotional auf dieses geplante Riesenwindrad. Bestimmt verständlich, wenn man meine Situation kennt: Ich wohne etwa 1000 Meter entfernt vom angedachten Standort und zwar in Hauptwindrichtung dazu. Das bedeutet, ich muss nicht nur von meiner Terrasse, dem Wohnzimmer und dem Schlafzimmer aus den erdrückenden Anblick dieses... [mehr]

Grünsfeld

  • Zu Gast MdB Nina Warken stattete HS-Umformtechnik Besuch ab

    Ausgiebige Gespräche

    Noch einmal tief Luft holen in entspannter Atmosphäre vor dem Wahlkampfauftakt zur Bundestagswahl im September konnte MdB Nina Warken beim Besuch in Grünsfeld. Bürgermeister Joachim Markert hieß die Abgeordnete zunächst im Rathaus willkommen, dann stand die Besichtigung der HS-Umformtechnik Paimar auf dem Programm, zu der der CDU-Stadtverband alle interessierten... [mehr]

Hardheim

  • Landwirtschaftlicher Hilfsdienst "Pro Care" Feier des 50-jährigen Bestehens / Festakt in der Alten Mälzerei in Mosbach / Rund 100 Mitarbeiter

    "Keine Familie in Not soll ohne Hilfe sein"

    "Pro Care" gibt es eigentlich erst seit 2005. Der Verein wurde aber bereits am 3. Februar 1967 auf Burg Gamburg (Werbach), damals noch unter dem Namen "Arbeitsgemeinschaft für landwirtschaftliche Betriebs- und Haushaltshilfe" gegründet. So konnte am Sonntagvormittag in der Alten Mälzerei 50-jähriges Bestehen gefeiert werden. Den Feierlichkeiten vorgeschaltet war... [mehr]

  • Positive Entwicklung Verbesserung von 1,34 Millionen Euro

    Gemeinde Hardheim freut sich über mehr Einnahmen

    Deutlich besser als erwartet hat sich die Haushaltssituation der Gemeinde Hardheim im ersten Halbjahr 2017 entwickelt. Kämmerer Bernd Schretzmann sprach in der jüngsten Gemeinderatsitzung von einer Verbesserung von insgesamt 1,344 Millionen Euro. Ursprünglich stand die Haushaltsplanung aufgrund des kommunalen Finanzausgleichs unter einem sehr ungünstigen Stern.... [mehr]

  • In Höpfingen

    TSV-Sportfest klingt heute aus

    Beim TSV-Sportfest stehen heute ab 14 Uhr die " Jüngsten" bei "Kinder, Keks und Kaba" im Mittelpunkt. Sie dürfen sich auf kunterbunte Spiele und Überraschungen freuen. Um 17.30 Uhr erfolgt der Anpfiff zum 19. Kleinfeldturnier für Firmen. Es wetteifern um den Siegerpokal zehn Mannschaften der Firmen Kuhn, Titelverteidiger Sparkasse Tauberfranken, Weiss, Volksbank... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Auber Stadtrat tagte Den Haushalt für 2017 beschlossen / Geplante Berechnung des Kanalnetzes ist die große Unbekannte

    Investitionsliste besteht nur aus bereits laufenden Projekten

    In seiner jüngsten Sitzung verabschiedete der Auber Stadtrat einstimmig den Haushaltsplan für das laufende Jahr. Der Verwaltungshaushalt hat demnach ein Volumen von 3,486 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt umfasst 1,615 Millionen Euro, der Gesamthaushalt damit 5,1 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 700 000 Euro im Vergleich zum Vorjahr.... [mehr]

  • Auber Stadtrat

    Leichenhaus in schlechtem Zustand

    Bei der Beratung der Einzelpläne des städtischen Haushalts im Auber Stadtrat musste Bürgermeister Robert Melber dem Gremium noch eine Reihe von Einzelfragen beantworten. So sollen für den Kindergarten in Baldersheim in diesem Jahr die freiwilligen Leistungen zurückgefahren werden, weil der Trägerverein dort derzeit finanziell sehr gut gestellt ist. Für den... [mehr]

  • Crailsheim Gemeinderat liebäugelt mit Bewerbung für Landesgartenschau in den Jahren 2031 bis 2035

    Mit Beschluss den "allerersten Schritt" gegangen

    Das ging den Crailsheimer Stadträten runter wie Öl: "Wenn man sich in Ihrer Stadt umguckt: Es ist sehr schön"; "Landschaft und Stadt sind so eng vernetzt wie in sehr wenigen Städten"; "Sie sind mit Ihrer Stadtsanierung sehr weit gekommen". Alle diese Sätze stammen vom Stuttgarter Landschaftsarchitekten Christof Luz. Er war beauftragt, eine Vorstudie zu einer... [mehr]

  • 17. Hohenloher Reit-Event In Rot am See waren erfahrene Pferdesportler am Start / Wetterbedingte Kapriolen brachten Turnierplan durcheinander

    Nicht immer lagen die Favoriten vorn

    Das 17. Hohenloher Reit-event hat spannende Wettbewerbe geboten. Nicht immer haben dabei die Favoriten gewonnen. Rot am See. Am zweiten Tag des 17. Hohenloher Reit Events hatte sich ein international erfahrenes 70-köpfiges Starterfeld für die Springprüfung Klasse M** (140 cm) angemeldet. Den kühlsten Kopf bewahrten dabei Gencho Genchev (RSG Amberg-Köfering) und... [mehr]

  • Falschmeldung

    Schlägerei fand an anderem Ort statt

    Klaus Saliger und Michael Neckermann stellten in der jüngsten Sitzung des Auber Stadtrates richtig, dass es entgegen anders lautender Meldungen bei der Poolparty in Baldersheim am vergangenen Sonntag nicht zu einer Schlägerei gekommen sei. Die Schlägerei fand vielmehr in Baldersheim am Kornmarkt statt, nachdem die Security die letzten Gäste aus dem Schwimmbad... [mehr]

Höpfingen

  • Erlös des Fastenessens in Höpfingen übergeben Betrag auf 1050 Euro aufgestockt / Geld kommt Vorhaben in Uganda, Nicaragua und Pakistan zugute

    Frauen unterstützen Hilfsprojekte

    Die Frauengemeinschaft gestaltete traditionsgemäß am Freitag vor der Sommerpause im Gemeindezentrum ihren Sommerabendtreff. Höpfingen. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stand eine Spende von je 350 Euro an drei Hilfsprojekte in Nicaragua, Uganda und Pakistan, ein Erlös, den die Frauengemeinschaft beim Fastenessen am Palmsonntag erwirtschaftet und zum Betrag von... [mehr]

Igersheim

  • Johann-Adam-Möhler-Schule Drei verdiente Pädagogen verabschiedet

    65 Jahre Berufserfahrung

    Gleich drei erfahrene Kollegen verlassen nach insgesamt 65 Jahren Lehrtätigkeit die Johann-Adam-Möhler-Schule in Igersheim. Benedikt Amann wird im kommenden Schuljahr als Schulleiter das Ruder am Bildungszentrum Niederstetten übernehmen, nachdem er sich drei Jahre lang die ersten Sporen als Konrektor in Igersheim verdient hat.Spuren hinterlassenBei Schülern und... [mehr]

Krautheim

  • Am 20. August

    "Run-and-fun"-Lauf

    Der 17. "run-and-fun"-Lauf findet am 20. August im Krautheimer Stadtteil Unterginsbach statt. Neben der anspruchsvollen Zehn-Kilometer-Strecke (Hauptlauf) wird den Teilnehmern auch eine leichtere Sechs-Kilometer-Strecke (Hobbylauf), angeboten. Die Walkingteilnehmer können ebenfalls zwischen der Zehn- und der Sechs-Kilometer-Strecke wählen. Wieder angeboten wird... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Jugendarbeit Main-Spessart Spielmobil kommt nach Schollbrunn

    Mit Spiel und Clown in die Zirkuswelt

    Das Spielmobil der kommunalen Jugendarbeit Main-Spessart macht am Dienstag, 5. September, um 14 Uhr am Schollbrunner Feuerwehrhaus Station. Bei schlechtem Wetter wird in die Sporthalle ausgewichen. Unter dem Motto "Schiff Ahoi - Volle Kraft voraus" werden mit einem bunten Programm an Spielen, Basteleien, Popcorn und vielem mehr die Kinder in die Zirkuswelt entführt.... [mehr]

Külsheim

  • Ferienprogramm (I) Viel Bewegung für Kinder beim Tennis-Club Külsheim geboten

    Spiel, Satz und Spaß

    Das Külsheimer Ferienprogramm hat gleich am ersten Ferientag begonnen. 22 Kinder waren am Donnerstagnachmittag drei Stunden lang Gast beim Tennis-Club Külsheim unter dem Motto "Spiel, Satz und Spaß! Lust auf Tennis". Im Mittelpunkt des Nachmittags stand die Freude an der Bewegung im Freien. Viele der Aktivitäten hatten natürlich indirekt oder direkt mit der... [mehr]

  • Ferienprogramm (II) "Partyhits für Kids" bei der Kolpingsfamilie

    Viele leckere Köstlichkeiten

    Das Külsheimer Ferienprogramm machte am Freitagnachmittag zwei Stunden lang Station bei der örtlichen Kolpingfamilie und zwar in deren Domizil Pfarrscheune am Kirchbergweg. "Die neuesten Partyhits für Kids" hieß es verheißungsvoll, 22 Mädchen und Jungen bereiteten zusammen mit dem Kinderkochbuchautor Wolfgang Ries und einigen weiteren Betreuern leckere und... [mehr]

  • Külsheimer Weinfest Auftakt mit einer zweistündigen geführten Wanderung über sechs Stationen im "Hohen Herrgott"

    Wein, Fachwissen und Schokolade

    Eine zweistündige geführte Weinwanderung war am Samstagnachmittag gelungener Auftakt des Weinfestes in Külsheim. Külsheim. An die 40 Teilnehmer ließen es sich in der Weinlage "Hoher Herrgott" bei einem gemeinsamen Spaziergang, bei Wein und Käse oder Schokolade gut gehen. Verantwortlich zeichneten die Külsheimer Winzer, Ortsverband für Wein, Obst, Garten und... [mehr]

Kultur

  • Württembergisches Kammerorchester Heilbronn (II) Die Nachfolge von Ruben Gazarians ist geregelt

    Case Scaglione wird ab der Saison 2018/19 neuer Chefdirigent

    Case Scaglione wird ab 2018/2019 neuer Chefdirigent des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn. Der Stiftungsrat der Stiftung Württembergisches Kammerorchester Heilbronn hat Case Scaglione einstimmig zum neuen Chefdirigenten des Klangkörpers mit Beginn der Saison 2018/2019 berufen. Madeleine Landlinger, Intendantin Württembergisches Kammerorchester... [mehr]

  • Kunst Gemischte Bilanz zur Halbzeit der Kasseler documenta

    Erfolgreich trotz Kritik

    Manchmal ist Kunst wie Fußball: Am Ende stimmt das Ergebnis, aber gute Kritiken gibt es nicht. So ergeht es der documenta, der weltweit bedeutendsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst. Die 100 Tage-Schau feiert Halbzeit in Kassel und steuert auf einen Besucherrekord zu. Doch in den vergangenen Wochen mehrte sich die Kritik. Die Ausstellung sei "missraten" und... [mehr]

  • Zwingenberger Schlossfestspiele Originelle Aufführung der Opera Buffa "Der Liebestrank" von Gaetano Domnizetti

    Gefühlschaos in Marktplatzatmosphäre

    Eine laue Sommernacht, eine malerische Kulisse und eine Opera Buffa wie "Der Liebestrank" von Gaetano Donizetti: Bei den Zwingenberger Schlossfestspielen feierte das Publikum am Freitagabend eine gelungene, stimmungsvolle Premiere. Die Inszenierung war originell und wartete mit einigen Überraschungen auf. Schauplatz war eine Art Marktplatz mit Kiosk, Café und... [mehr]

  • Württembergisches Kammerorchester Heilbronn (I) Cello-Träumereien zum Abschluss / Programm-Vorschau 2017/2018 / Ruben Gazarians letzte Saison

    Sternstunde zum Abschluss der glänzenden Saison

    Was für ein gelungenes Saison-Finale: Die "Cello-Träumerei", Mozarts Rokoko-Variationen, vorgetragen mit jugendlichem Elan des Solisten Maximilian Hornung und umgarnt vom Esprit des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn (WKO), geriet das Konzert in der Harmonie zur Sternstunde einer spektakulären WKO-Saison. Nach der Spielzeit ist vor der Spielzeit. Nun... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kabarett Thilo Seibel und Philipp Weber gastierten mit ihren Soloprogrammen im Weinhof Ruthardt / Kabarett-Comedy-Preis wird verliehen

    "Ernstes" scharfzüngig übermittelt

    Klein-Kunst-Bühne: Thilo Seibel überzeugte am Freitag im Weinhof Ruthardt in Lauda mit scharfzüngigem Kabarett. Lauda. Mit einem kabarettistischen Doppelpack setzte das Weinhaus Ruthardt am vergangenen Wochenende die Freiluft-Saison auf der Klein-Kunst-Bühne im hauseigenen Weinhof fort. Am Freitag gastierte Thilo Seibel mit politischem Kabarett vom Feinsten und... [mehr]

  • HG Königshofen/Sachsenflur Generalversammlung / Immer mehr Teams in Spielgemeinschaften

    Aufstieg sportliches Highlight

    "Es wird immer schwieriger Nachwuchs, zu gewinnen", eröffnete Abteilungsleiter Gerhard Meyer die Generalversammlung der HG Königshofen/Sachsenflur. Im Jugendbereich der HG zeigt sich dies durch zahlreiche Spielgemeinschaften. Die weibliche C- und B-Jugend spielen in der kommenden Runde in der JSG Taubertal mit Bad Mergentheim zusammen, die männliche C1 und C2... [mehr]

  • TV Königshofen Vorschulmädchen legten Kinderturnabzeichen ab

    Fleißiges Üben lohnte sich

    Voller Stolz nahmen die Vorschulmädchen des Mädchenturnens vom TV Königshofen ihr Kinderturnabzeichen in Empfang . Über mehrere Wochen wurde fleißig geübt und Punkte gesammelt.Verschiedene ÜbungenAus den Bereichen Gehen und Laufen, Sinne, Hüpfen und Springen, Hängen-Stützen, Rhythmik, Springen-Fliegen-Landen, Zirkuskünste und Gerätebahn musste je eine... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Adelsheim II/Oberkessach II - Sennfeld/Roigheim"

    Dem Sportgericht fehlt das Fingerspitzengefühl

    Zu der Entscheidung des Kreissportgerichts Buchen nach dem Spielabbruch am vergangen Sonntag im Kreispokalspiel zwischen der SpG Adelsheim II/Oberkessach II gegen SpG Sennfeld/Roigheim beim Spielstand von 3:3 in der Verlängerung gibt es vonseiten des VfB Sennfeld folgendes zu sagen: Der Spielabbruch erfolgte auf Wunsch des VfB Sennfeld, nachdem ein Sennfelder... [mehr]

Limbach

  • Offizieller Spatenstich Limbach, Adelsheim, Rosenberg und Seckach werden schnell

    Netzausbau im Landkreis biegt auf die Zielgerade ein

    Der Ausbau beginnt: Das schnelle Internet kommt nun auch nach Limbach, Adelsheim, Rosenberg und Seckach. Dann profitieren weitere 10 200 Haushalte vom laufenden Netzausbau. Limbach. Zum offiziellen Spatenstich in diesem letzten der acht Ausbaugebiete des Neckar-Odenwald-Kreises trafen sich Landrat Dr. Achim Brötel, die Bürgermeister Bruno Stipp, Klaus Gramlich,... [mehr]

  • Berlin-Besuch Bundestags-Bücher für Bibliotheken überreicht

    Schüler bekamen Einblick

    "Mit den 'Kontingentfahrten' ermöglicht mir der Bundestag, Gruppen aus meinem Wahlkreis finanziell und organisatorisch dabei zu unterstützen, mir in Berlin über die Schultern zu schauen. Insbesondere für Schüler ist dies eine sehr gute Gelegenheit, das politische Berlin näher kennen zu lernen. So konnte ich in dieser Wahlperiode zahlreiche Schulklassen im... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen Nachwuchs des TV Bad Mergentheim bei den Württembergischen Jahrgangs-Meisterschaften in Aalen

    Motiviert und leistungsstark

    Die jüngeren Jahrgänge der Bad Mergentheimer TV-Schwimmer starteten leistungsstark und hochmotiviert bei den Württembergischen Meisterschaften im Hirschbachfreibad Aalen. Mit 15 Podestplätzen (sieben Gold-, zwei Silber-, sechs Bronzemedaillen), sechs neuen Vereinsjahrgangsrekorden und 15 persönlichen Bestzeiten erreichten sie einen unerwartet positiven... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Volksbank Main-Tauber Bankhaus macht Helfer mobil

    Autos an Hilfsorganisationen übergeben

    Die Volksbank Main-Tauber hat insgesamt drei VW-Ups an die Vertreter lokaler Hilfsorganisationen übergeben. Main-Tauber-Kreis. Die sogenannten "VR-Mobile" werden in den kommenden Jahren die Mitarbeiter der Sozialstation für ambulante Pflegedienste Tauberbischofsheim, der Evangelischen Sozialstation Wertheim sowie der Ökumenischen Sozialstation Bad Mergentheim bei... [mehr]

  • MdB Dr. Dorothee Schlegel

    Bildbände überreicht

    "Mit den sogenannten 'Kontingentfahrten' ermöglicht mir der Bundestag, Gruppen aus meinem Wahlkreis finanziell und organisatorisch dabei zu unterstützen, mir in Berlin über die Schultern zu schauen. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler ist dies eine sehr gute Gelegenheit, das politische Berlin näher kennen zu lernen. So konnte ich in dieser Wahlperiode... [mehr]

  • Welcome Center vor Ort

    Für ausländische Fachkräfte

    Das Welcome Center Heilbronn-Franken unterstützt Fachkräfte aus dem Ausland und deren Familien, die sich in der Region niederlassen möchten. Ebenso werden kleinere und mittlere Unternehmen bei Fragen der Gewinnung und Integration von internationalen Fachkräften beraten. Das Welcome Center Heilbronn-Franken bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des... [mehr]

  • Sportjugendförderverein Auf einer Reise die Landschaft der südlichen Toskana erkundet

    Von Madonnen, Bergen und Thermen

    Die herrliche Landschaft der südlichen Toskana mit ihren Hügeln, den vielen Säulen-zypressen, den Olivenbäumen und Weinreben durfte eine Reisegruppe des Sportjugendfördervereines erleben. Ihr Quartier hatte die Gruppe im Kurort Chianciano Terme bezogen. Günter Breitenbacher hatte für die Gruppe ein attraktives Programm zusammengestellt. Einen Höhepunkt... [mehr]

Mudau

  • Mudauer "Italo-Rennstall" Mitglieder stellten Können beim Rennen in Luxemburg unter Beweis

    "Die Kurven waren so richtig zum Genießen"

    Den Mudauer "Italo-Rennstall" mit seinen durchschnittlich rund 20 begeisterten Motorradfahrern gibt es seit mittlerweile 13 Jahren. Gegründet wurde er 2004 von einigen "Benzingetauften" auf dem Gelände des damaligen Sägewerk Link, wo sich auch heute noch die "Fahrer- und Schrauberzentrale" der Biker befindet. "Wir fahren ausschließlich italienische Motorräder",... [mehr]

  • "Mudau aktiv" Kräuterwanderung am Sonntag, 13. August

    Rund um die "Wärzbärde"

    Unter dem Titel "Magie und Kraft der Kräuter" findet im Rahmen des Programms "Mudau aktiv"eine weitere, circa dreistündige Veranstaltung am Sonntag, 13. August, um 10 Uhr statt. Rund um die Kräuter der "Wärzbärde" wird Naturerlebnisführerin Doris Öppling (Götzingen) die einzelnen Kräuterarten sowie deren Heil- und Wirkkraft vorstellen und anschließend... [mehr]

  • "Café Waldfrieden"

    Sommernachtsfest wirft Schatten voraus

    Sowohl ein Ort der Erinnerung an den berühmten Odenwald-Maler Arthur Grimm als auch ein Ort kulinarischer Genüsse ist das vor 44 Jahren eröffnete "Café Waldfrieden" in Mudau. Der Grundstein für ein Wohnhaus mit Maleratelier wurde von dem Mudauer Ehrenbürger Arthur Grimm vor über 80 Jahren gelegt. Ein Haus für die Kunst, das allen Freunden des Schönen... [mehr]

Niederstetten

  • Polizeibericht

    Auto wird Opfer der Flammen

    Offenbar aufgrund eines technischen Defekts brannte am frühen Samstagnachmittag ein kurz vorher abgestellter Pkw am Parkplatz P 4 restlos aus. Der 54-jährige Fahrer aus Unterfranken hatte Schmorgeruch beim Verlassen des Fahrzeugs festgestellt, wonach sofort Flammen aus dem Motorraum schlugen. Eine zufällig anwesende Streife der Polizeiinspektion Rothenburg konnte... [mehr]

  • TSV Vorbachzimmern Vereinsmeisterschaften mit knapp 60 Teilnehmern / Beachvolleyball-Ortscup folgte im Anschluss

    Im fairen Wettstreit die Besten ermittelt

    58 Sportler haben an den Vereinsmeisterschaften des TSV Vorbachzimmern teilgenommen und dabei auch den Grundstein zu ihrem Sportabzeichen 2017 gelegt. Vorbachzimmern. Beim Beach-Volleyball-Ortscup im Rahmen der Vereinsmeisterschaften traten vier Teams an und zeigten teils begeisternde Ballwechsel. Nach dem Erfolg im Vorjahr wurden die Vereinsmeisterschaften auch 2017... [mehr]

Ravenstein

  • In Unterwittstadt Die Fertigstellung der Baumaßnahme "Weinbergweg und Brunnenstraße" wurde mit einem Straßenfest gefeiert / Freude über neue Bauplätze groß

    "Schotterstraße" gehört Vergangenheit an

    Im Zuge der Ortsgestaltung und Flurneuordnung wurde die Brunnenstraße und der Weinbergweg im Stadtteil Unterwittstadt in den vergangenen zwölf Monaten mit einem Kostenaufwand von 800 000 Euro neu ausgebaut. Gleichzeitig wurde das Neubaugebiet im Weinbergweg um fünf Bauplätze erweitert - eine gelungene Maßnahme, die das Bild des kleinen Ravensteiner Stadtteils... [mehr]

Regionalsport

  • Football Die Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen erneut - dieses Mal gegen München mit 53:27

    Show des Danny Washington

    Nach einem ausgeglichenen Startviertel sicherten sich die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag bei den Munich Cowboys am Ende einen doch klaren 53:27-Erfolg. Danny Washington brillierte dabei vor 1500 Zuschauern mit vier Läufen in die Münchner Endzone. Die Munich Cowboys eröffneten die Begegnung im Dantestadion mit einem Paukenschlag: Der spieleröffnenden Kickoff... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • IHK Mainfranken und Heilbronn-Franken Energiegipfel in Würzburg befasste sich mit der "Versorgungssicherheit in Süddeutschland"

    "Die Lichter werden nicht ausgehen"

    Die Energiewende soll bezahlbar und nachhaltig sein, und das bei optimaler Versorgungssicherheit: Die Politik hat sich große Ziele gesetzt. Ob sie erreichbar sind, war Thema eines Energiegipfels. Würzburg. Die Sonne ließ sich nicht blicken an dem Tag, den sich die Industrie- und Handelskammern Heilbronn-Franken und Mainfranken für ihren gemeinsamen Energiegipfel... [mehr]

  • Zwei Verletzte

    Handfeste Schlägerei

    Eine zunächst verbale Streitigkeit unter zwei Männern mündete am Freitagnachmittag am Würzburger Barbarossaplatz in eine handfeste Schlägerei mit zwei verletzten Personen. Wegen einer versehentlich zerbrochenen Flasche gerieten ein 38-jähriger Mann und ein Unbekannter im Bereich der Haltestelle in ein Streitgespräch. Dabei schlug der Unbekannte dem... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Weiter mit Knauf auf der Brust

    Vertrag verlängert

    Gemeinsam von der Regionalliga bis in den Europapokal - eine zehn Jahre dauernde Partnerschaft geht in die nächste Runde: Die Firma Knauf ist seit der Premieren-Saison 2007/2008 einer der wichtigsten Partner von s.Oliver Würzburg. Jetzt hat das Baustoff-Unternehmen aus Iphofen sein Engagement als Trikot-Sponsor der Würzburger Bundesliga-Basketballer um zwei... [mehr]

Seckach

  • Ferienprogramm in Seckach Trainingsstunden mündeten in einer tollen Showeinlage

    Mädchen trainierten mit der "Schlotfeger"-Garde

    Als Trainerin der Jugendgarde bei der FG "Seggemer Schlotfeger" hatte Tanja Hornung zusammen mit Ines Köhler im Rahmen des "Schlotfeger"-Ferienprogramms zu einem ganz besonderen Trainingsnachmittag in die Pausenhalle der Seckachtalschule eingeladen. Bei Sonnenschein stellten sich 17 Mädchen dem Trainingsfleiß von Gardemädchen und der Choreographie von Tanja... [mehr]

Szene

  • Open-Air-Konzert in Würzburg Bryan Adams gastiert am Freitag, 4. August, auf dem Residenzplatz / Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen

    Der Rocker für alle Jahreszeiten gibt sich die Ehre

    Nach seinen ausverkauften Arena-Konzerten gibt Bryan Adams Open- Air-Zugaben Anfang August. Am 4. August wird der Rocker für alle Jahreszeiten vor der zum Unesco Weltkulturerbe gekürten Residenz in Würzburg auftreten. Der Superstar ohne Allüren, der als einer der weltweit populärsten Live-Interpreten gilt, präsentiert alle Klassiker ebenso wie Songs seines... [mehr]

  • Summer Breeze Süddeutschlands größte Heavy-Metal-Party steigt vom 16. bis 19. August auf dem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl / Rahmenprogramm für die kleinen Gäste

    Eines der führenden Festivals in ganz Europa feiert seinen 20. Geburtstag

    Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival feiert dieses Jahr sein 20. Jubiläum und bietet auch 2017 wieder ein Rahmenprogramm für die ganz kleinen Metalfans, bei dem diesmal auch die Erwachsenen mitfeiern dürfen. Zum 20. Mal findet das Summer Breeze statt und lockt auf fünf Bühnen mit unzähligen Live-Highlights. Neben Korn, Amon Amarth und Kreator warten... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kaufmännische Schule Seminarkurs der besonderen Art

    Alpentour organisiert

    In diesem Schuljahr bot die Kaufmännische Schule Tauberbischofsheim im Wirtschaftsgymnasium einen Seminarkurs der besonderen Art an: die Planung, Organisation und Durchführung einer mehrtägigen alpinen Wandertour. Die Fähigkeiten, die die Schüler in dem Kurs erwerben konnten, waren sehr vielfältig, sie waren sowohl theoretischer als auch praktischer Natur.... [mehr]

  • Fachschule für Sonderpädagogik 23 Erzieher erhielten ihre Abschlusszeugnisse

    Fit für verantwortungsvolle Aufgabe

    23 angehende Erzieher und Erzieherinnen der Fachschule für Sozialpädagogik nahmen voller stolz ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Um den erfolgreichen Abschluss zur Erzieherausbildung gebührend zu feiern, traf sich die Abschlussklasse mit Familien, Freunden, Lehrkräften und weiteren Gästen im festlichen Rahmen im Winfriedheim in Tauberbischofsheim. Nach der... [mehr]

  • Werkrealschule Sporttag gemeinsam mit Vereinen durchgeführt

    Schüler hatten Spaß an der Bewegung

    Lehrer klagen über Bewegungsmangel ihrer Schüler - Sportvereine haben Schwierigkeiten, Nachwuchs für ihre jeweilige Sportart zu finden. Was kann man tun? Soll das so weitergehen? Nein, ganz sicher nicht, fanden die Lehrer der Werkrealschule des Schulzentrums am Wört. Eine Kooperation muss her. Und schon war die Idee geboren für den Sporttag der Werkrealschule.... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Schüler erwarben den Europäischen Computerführerschein

    Wichtiger Baustein für den Berufsweg

    Die Gewerbliche Schule Tauberbischofsheim ist autorisiertes Prüfungszentrum für den Europäischen Computerführerschein (ECDL). Das von der Dienstleistungsgesellschaft für Informatik in Bonn ausgestellte Zertifikat ist in 148 Ländern der Welt anerkannt und wird in Unternehmen sowie an Hochschulen und Fachhochschulen gerne gesehen. Eine Studie der Universität... [mehr]

Testberichte

  • Edelfrachter mit sportlichem Auftritt

    Da hat BMW nicht lange gewartet: Kurz nach der neuen 5er-Limousine rollt auch der Touring an den Start. Das muss nicht erstaunen, denn die Kombiversion ist mit 60 Prozent Anteil an den 5er-Verkäufen hierzulande sogar die stärkere Säule im Markt. Offensichtlich mögen speziell die europäischen Kunden, für die der 5er-Touring laut Verkaufsvorstand Ian Robertson... [mehr]

Verschiedenes

  • 50 Jahre Contidrom

    Autonom unterwegs zu sein, steht als Vision im Raum und könnte etwa im Jahr 2030 Wirklichkeit werden. Ganz ohne Fahrer waren aber Autos auch schon in den 1970er-Jahren unterwegs. So drehte ein führerloser Mercedes "/8" zahllose Runden auf der Teststrecke des Automobilzulieferers Continental, dem Contidrom etwa 40 Kilometer nördlich vom Reifenwerk in Hannover... [mehr]

Walldürn

  • Beim Bundeswehrverband Treue Mitglieder geehrt

    Ehrennadel überreicht

    Die Kameradschaft ERH (Ehemalige Soldaten, Reservisten und Hinterbliebene) Walldürn im Deutschen Bundeswehrverband führte ihre satzungsgemäße und erweiterte Vorstandssitzung durch. Während dieser Versammlung zeichnete der Vorsitzende, Hauptmann a.D. Dieter Schlönvoigt, den Stabsfeldwebel a.D. Kurt Schnäbele (Walldürn) für dessen 50-jährige Mitgliedschaft im... [mehr]

  • 35 Jahre Jugendhaus Gottersdorf Jubiläumsfeier im "Häusle" / Redner würdigen Engagement der Jugendlichen

    Haus mit besonderer Atmosphäre

    Jubiläum wurde am Samstag in Gottersdorf gefeiert: Das "Häusle" öffnete vor 35 Jahren seine Pforten. Bei der Feier des Jugendhauses stand auch ein Rückblick auf dem Programm. Gottersdoref. 35 Jahre Jugendhaus Gottersdorf, auch liebevoll "Häusle" genannt, das ist schon ein ganz besonderes Jubiläum, das sicherlich weit und breit so nicht mehr zu finden ist.... [mehr]

  • Sportfest beim VfB Altheim FC Hettingen und Geider Sicherheitsdienst gewannen die Turniere

    Zuschauer bekamen Fußball satt geboten

    Wieder einmal sehr gut besucht war das Sportfest des VfB Altheim. Sportlich startete das Programm am Samstag mit zwei Juniorenspielen. Bei den E-Junioren konnte sich der Gast aus Osterburken knapp mit 4:3 gegen die SG Altheim/Götzingen durchsetzten. Auch im darauf folgenden D-Juniorenspiel musste sich die SG Altheim mit 1:3 gegen die Eintracht aus Walldürn... [mehr]

Weikersheim

  • Gymnasium Weikersheim Besonderer Schüleraustausch mit Frankreich wird durch das "Brigitte-Sauzay-Programm" ermöglicht

    Tiefer Einblick in andere Lebenswelt war möglich

    Frankreich - Deutschland: hin und zurück. Oder hin und weg, metaphorisch gesprochen. Ermöglicht wird der rege Austausch von Schülern durch das "Brigitte-Sauzay-Programm", dessen Ziel es unter anderem ist, Sprache und Kultur des jeweiligen Nachbarlandes kennen zu lernen und einen hautnahen Einblick in das Leben der Menschen zu gewinnen. Der im Zuge des... [mehr]

Werbach

  • Frauengemeinschaft

    Bedeutung der Großeltern

    Mit viel Inhalt feierte die katholische Frauengemeinschaft Werbach auch in diesem Jahr den Tag der Eltern Mariens, Joachim und Anna. Diese Tradition wird in Werbach seit Jahrzehnten hochgehalten und gehört zum festen Jahresablauf der KFD. In der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Martin ging Pfarrer Hermann Konrad intensiv auf die Bedeutung der Großeltern Jesu... [mehr]

Wertheim

  • 50. Altstadtfest Besucher strömten auf Straßen und Plätze und genossen die gelungene Freiluftparty

    Gefeiert, was das Zeug hielt

    Jetzt ist das Jubiläum auch schon wieder Geschichte. Das 50. Wertheimer Altstadtfest wird in guter Erinnerung bleiben. Dafür sorgten viele Besucher und zahlreiche Attraktionen. Wertheim. Womit fängt man an? Vielleicht mit einigen Momentaufnahmen, dokumentiert in Besucherzitaten: "Am Freitagabend kommen vor allem die Wertheimer. Da ist es nicht ganz so voll. Am... [mehr]

  • Fahrer blieb unverletzt

    Pkw stürzt Böschung hinunter

    Glück hatte ein 30-jähriger Opel-Fahrer, als er wohl in der Nacht zum Samstag auf der Hasselberger Steige in Fahrtrichtung Hasselberg in einer ansteigenden, übersichtlichen langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, zirka 15 Meter mit seinem Pkw den angrenzenden Steilhang hinunter stürzte und - ohne sich mit dem... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt 47-jähriger zu schnell unterwegs / Vergeblich Freispruch gefordert

    Regen hat keine Auswirkung

    Ein Autofahrer aus Korb bei Waiblingen bezweifelte die Richtigkeit einer polizeilichen Tempo-Messung an der Kreuzung Urphar - Böttigheim/Höhefeld - Neubrunn. Das Amtsgericht Wertheim kam jetzt allerdings zum Ergebnis, dass die 95 Stundenkilometer (km/h) korrekt festgestellt wurden. Erlaubt sind an der gefährlichen Stelle maximal 70 km/h. So blieb es im Urteil bei... [mehr]

  • Fußgänger übersieht Auto

    Über Motorhaube geschleudert

    Schwere Verletzungen erlitt am Sonntag, gegen 3 Uhr ein 20-jähriger Fußgänger, als er in Höhe einer Diskothek in Bestenheid die Landesstraße 2310 überqueren wollte. Hierbei übersah er einen Opel, der von einer 18-Jährigen gelenkt wurde. Der Fußgänger wurde von dem Wagen erfasst und über die Motorhaube auf die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei erlitt... [mehr]

  • Kinderkulturwochen Einsteigerkurs zum Skatebordfahren

    Viel Übung macht den Meister

    Einen Einsteigerkurs zum Skateboardfahren bot der Arbeitskreis Rollsport des Fördervereins offene Jugendarbeit am Samstag im Rahmen der Kinderkulturwochen des Stadtjugendrings Wertheim an. Der einzige Teilnehmer, David, genoss die Aufmerksamkeit der Skateboard-Experten Jurek Eberhardt und Wladimir Bauer. An der Skateranlage beim Tauberparkplatz wurde zuerst das... [mehr]

  • Unternehmen Kurtz Ersa Mitarbeiter über Entwicklung informiert / Ehrung und Verabschiedungen

    Vorjahresergebnis wird wieder übertroffen

    Bei der monatlichen Informationsveranstaltung der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG wurde die Belegschaft über die Entwicklung des Unternehmens informiert. Außerdem standen Ehrungen und Verabschiedungen auf dem Programm. Kurtz-Ersa-CFO Thomas Mühleck eröffnete die Zusammenkunft mit den Zahlen zum Berichtsmonat Juni. Wie er sagte, habe dieser der Firma ein... [mehr]

Würzburg

  • Zwischen Schlüsselfeld und Geiselwind Sattelzug fuhr am Freitag auf zwei Wohnmobile

    Familienvater starb bei Unfall

    Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der A 3 zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld und Geiselwind. Hierbei waren neben einem Sattelzug und zwei Wohnmobilen auch zwei Pkw beteiligt. Ein Wohnmobil-Fahrer kam ums Leben und zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Die A 3 in Richtung Frankfurt wurde gesperrt. Gegen 13.45 Uhr... [mehr]

  • Ehefrau in U-Haft Beschuldigte noch am Tatort festgenommen

    Mann erlag seinen Stichverletzungen

    Ein 43 Jahre alter Mann erlag am Samstagabend den schweren Stichverletzungen, die ihm nach dem jetzigen Stand der Untersuchungen seine Ehefrau zugefügt hatte. Der Tathergang ist derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Würzburger Kripo. Noch am Tatort nahmen die Polizisten die Beschuldigte fest, die nun in Untersuchungshaft sitzt.Reanimation... [mehr]

  • Mann leicht verletzt

    Mit Flasche ins Gesicht geschlagen

    Zu einer Auseinandersetzung kam es am Samstag gegen 22 Uhr zwischen mehreren jungen Männern am Bahnhofsplatz. Dabei wurde einem Mann eine Bierflasche ins Gesicht geschlagen. Eine Gruppe von fünf Jugendlichen, im Alter von 16 bis 19 Jahren, begegnete am Hauptbahnhof einem 33-Jährigen, der die Gruppe unvermittelt beleidigte. Als einer der jungen Männer den... [mehr]