Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 25. Juli 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Evangelischer Kirchenchor Leibenstadt Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Wahlen / Birgit Böhm zum Ehrenmitglied ernannt

    "Eine lebendige Säule der Dorfgemeinschaft"

    Günther Trumpp führt auch die nächsten beiden Jahre den Evangelischen Kirchenchor Leibenstadt. Bei der Mitgliederversammlung, die den Zeitraum der zurückliegenden zweieinhalb Jahre umfasste, wurde der Vorstand wieder neu gewählt. Eine neue Sängerin verstärkt den Chor. Bärbel Zimmermann übergab nach 20 Jahren ihr Amt als Notenwart an Sonja Preitauer. Im... [mehr]

  • Heute in Osterburken Hulda Krieg feiert ihren 90. Geburtstag

    Elf Enkel und 18 Urenkel gratulieren

    Hulda Krieg, geborene Böpple, feiert am heutigen Dienstag ihren 90. Geburtstag. Wie so viele "Russlanddeutsche" wurde sie im zweiten Weltkrieg aus ihrem Heimatdorf Anindorf in Aserbeidschan nach Leninogorsk/Kasachstan deportiert. Seit drei Jahren wohnt die Jubilarin in Osterburken bei ihrer Tochter Irma Reinik und deren Ehemann, die sich rührend um sie kümmern.... [mehr]

  • Guter Neuanfang in Hardheim Weitere Aufführung am 12. August

    Kinomobil kommt in den Sommerferien wieder

    Einen Neuanfang könnte das Kinomobil Baden-Württemberg bieten: Am Mittwoch, 5. Juli, wurden die Filme "Wendy" und "Frühstück bei Monsieur Henri" in der Erftalhalle präsentiert (die FN berichteten).Beginn im vergangenen FrühjahrAuf den gemeinnützigen, durch die Filmförderung Baden-Württemberg subventionierten, Verein stieß die Gemeindeverwaltung im... [mehr]

Aktuelles

  • ADAC: Drei Kreuzungs-Assistenten im Test

    Assistenzsysteme zur Vermeidung von Kreuzungsunfällen bringen ein Sicherheitsplus ins Auto, haben aber noch Verbesserungspotenzial. So lautet das Fazit des ADAC nach dem Vergleich der Systeme im Audi A4, Volvo V90 und in der E-Klasse von Mercedes-Benz. Die Systeme von Audi und Volvo greifen beim Abbiegevorgang ein, das von Mercedes soll Unfälle mit dem Querverkehr... [mehr]

  • Autokartell: VDA warnt vor Pauschalurteil

    Der Verband der Automobilindustrie warnt angesichts der kartellrechtlichen Vorwürfe gegenüber deutschen Herstellern vor einer Hexenjagd auf die ganze Branche. Denn ihr gehören hunderte von Hersteller- und Zulieferfirmen an, deren Mitarbeiter jeden Tag harte und ehrliche Arbeit leisten. Gleichzeitig fordert der VDA, dass den Vorwürfen konsequent nachgegangen... [mehr]

  • Carsharing? Nein danke!

    Die Idee klingt verlockend: Carsharing entlastet den Geldbeutel und schont die Umwelt. Das hat sich aber offenbar noch nicht bei allen Autofahrern herumgesprochen. Denn laut einer aktuellen Umfrage der fünf großen Medienhäuser Axel Springer SE, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media haben gerade einmal zwei Prozent aller... [mehr]

  • Das wachsame Auge des Autos

    Egal, ob beim Einparken, beim Abbiegen oder auf der Autobahn: Kameras spielen für Autofahrer eine immer größere Rolle im täglichen Straßenverkehr. Und bei der Sensorik für automatisiertes Fahren geht ohne das wachsame Auge kaum etwas. Genau da setzt der Technologie-Konzern Continental jetzt mit seiner neuen Kamera-Plattform "MFC 500" (Multi Function Camera) an.... [mehr]

  • Dickes Ding: In diesen Transporter passen 74 Tonnen

    Private Sicherheitstransporte gibt es rund um den Globus. Doch gerade in Brasilien wird dieses Thema großgeschrieben. Und dabei vertrauen die Firmen auf deutsche Technik. Beim global agierenden brasilianischen Branchenprimus Prosegur kommen 96 Prozent der 1.650 Fahrzeuge von Mercedes-Benz Trucks. Das Flaggschiff der Flotte ist der Axor 2644. Er gilt als größter... [mehr]

  • Diesel-Affäre: Das müssen Autofahrer wissen

    Viele Dieselfahrer sind verunsichert und mit der aktuellen Situation überfordert. Sie wissen nicht, ob auch ihr Auto überhöhte Emissionswerte produziert und haben mehr Fragen als Antworten. Für alle Betroffenen gibt es jetzt eine Anlaufstelle: Der DEVK Beratungs-Rechtsschutz unterstützt Dieselbesitzer mit Informationen und anwaltlicher Beratung am Telefon. Der... [mehr]

  • Klassen-Gründer: Der Jeep Grand Cherokee feiert Jubiläum

    Das war schon ein mächtiger Aufschlag, mit dem Jeep 1992 die Geburtsstunde eines Bestsellers in spe inszenierte: Robert A. "Bob" Lutz, seinerzeit Chrysler-Chef, lenkte den Debütanten geradewegs über die Treppe und durch eine Glasscheibe hindurch in die Hallen des Detroiter Cobo-Centers, wo er anlässlich der North American International Autoshow seine Premiere... [mehr]

  • Mercedes wechselt die Pferde: Formel E statt DTM

    In stürmischen Zeiten entdecken immer mehr deutsche Autohersteller ihr grünes Gewissen im Motorsport. Nach den Rivalen BMW und Audi bekennt sich nun auch Mercedes zur Formel E. Die Stuttgarter werden ab der Saison 2019 in der Serie mit rein elektrisch angetriebenen Rennwagen an den Start gehen. Mehr noch: Mercedes-Benz wird sein Motorsport-Programm komplett neu... [mehr]

  • Rechtsprechung zu Dashcams im Wandel

    Ist es erlaubt, im Auto eine Dashcam - also eine an der Scheibe montierte Videokamera - zu nutzen, um im Falle eines Unfalls Beweismaterial zu haben? Mit dieser Frage beschäftigen sich Gerichte bereits seit einigen Jahren. Bisher lautete die Antwort stets "nein". Das Persönlichkeitsrecht der Gefilmten wiege schwerer als das Interesse des Autofahrers an einem... [mehr]

  • Rückruf Jaguar XF: Falsch verkabelt

    Wegen einer fehlerhaften Verkabelung der Seitenaufprall-Sensoren ruft Jaguar in Deutschland 3.172 Exemplare seiner Mittelklasse-Limousine XF in die Werkstätten. Bei den betroffenen Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum 8. April 2013 bis 26. August 2015 kann es infolge dessen dazu kommen, dass die Windowbags gar nicht oder verzögert auslösen. "Die RCM-Signalleitung für... [mehr]

  • Suzuki Swift Sport: Bye, bye Sauger

    "Ein neues Maß an Fahrspaß für sportlich orientierte Autofahrer" soll laut Suzuki der kommende Swift bieten. Die dritte Auflage des scharf gemachten Kleinwagens lässt auf der IAA in Frankfurt am Main (14. bis 24. September 2017) erstmals die Hüllen fallen. Wie gehabt wird auch die neue Rennsemmel vor allem durch ihr geringes Gewicht - die zahmeren Brüder der... [mehr]

  • TÜV warnt vor Offroad-Reifen im Alltags-Betrieb

    Die trendigen SUV verkaufen sich nicht zuletzt wegen ihrer markanten Optik wie geschnitten Brot. Da liegt es für so manch einen nahe, den häufig propagierten Gelände-Fähigkeiten auch optisch Ausdruck zu verleihen: mit Offroad-Reifen beispielsweise. Keine gute Idee, warnt der TÜV Süd. Denn die grobstolligen Pneus bremsen schlechter und schwimmen bei Nässe... [mehr]

Aschaffenburg

  • Räuberische Erpressung 35-Jährigen festgenommen

    Zwei Jugendliche massiv bedroht

    Ein 35-Jähriger verwickelte in der Nacht auf Samstag anfänglich zwei Jugendliche in ein Gespräch, im weiteren Verlauf bedrohte er plötzlich die Jugendlichen mit einer Holzlatte und forderte die Herausgabe der Handys. Im Rahmen der Fahndung konnte eine Streife der Aschaffenburger Polizei den Tatverdächtigen am Bahnhof Heigenbrücken festnehmen. Die 16-Jährigen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Fachschule für Sozialpädadogik Abschlussschüler verbuchen zahlreiche Preise und Belobigungen

    Auf berufliche Praxis bestens vorbereitet

    Mit vielen Preisen und Belobigungen haben die Abschlussschüler der Fachschule für Sozialpädagogik jetzt ihre Laufbahn an der Beruflichen Schule für Ernährung, Pflege, Erziehung (EPE) beendet. Bad Mergentheim. Die Schultüre schließt sich, die Türe des Berufslebens öffnet sich. 45 Absolventen der Fachschule für Sozialpädagogik sind auf die berufliche Praxis... [mehr]

  • "Smart Farming" Immer mehr Bauern steigen um / Land übernimmt auf Antrag bis zu 20 Prozent der Investitionskosten

    Digitalisierung entlastet Landwirte

    Ökologischer und präziser soll es in Zukunft bei den Landwirten zugehen. Weder Düngemittel, Saatgut noch Pflanzenschutzmittel sollen beim "Smart Farming" verschwendet werden. Bad Mergentheim. Wenn man sich den klassischen Landwirt vorstellt, der auf dem Acker mit seinem Traktor seine Furchen bei Rengershausen oder Unterbalbach zieht, dann würde niemand auf die... [mehr]

  • BGC Bad Mergentheim Achtes Taubertalturnier mit 50 Teilnehmern / Abschluss des 40-Jahr-Jubiläums/ Michael Huhn aus Heilbronn Gesamtbester

    Großer Showdown an der Blitz-Bahn

    Das achte Taubertalturnier des Bahnengolfclubs Bad Mergentheim (BGC) bildete gleichzeitig Höhepunkt und sportlichen Abschluss der Veranstaltungen zum 40-Jahr-Jubiläum. Bad Mergentheim. An die 50 Spieler aus dem Württembergischen Bahnengolfverband und aus Unterfranken waren gekommen. Nachdem die beiden vorausgegangen Jubiläumsveranstaltungen, der "Tag der offenen... [mehr]

  • Musikverein Löffelstelzen Serenade im Pfarrgarten / Eis schwamm an diesem Abend nur im Glas / Sieben Jungmusiker legten D1-Schein ab

    Gute Mischung aus Märschen, Jazz und Filmmusik

    Eine anspruchsvolle Mischung aus Märschen, Jazz, Blues und Filmmusik präsentierte der Musikverein Löffelstelzen bei seiner Serenade. Zahlreiche Gäste waren in den mit Lichterketten geschmückten Pfarrgarten gekommen, um dem Programm zu lauschen, das die etwa 35 Musiker unter der Leitung von Dirigent Fabian Schnaidt seit Monaten eingeübt hatten. Die Auswahl... [mehr]

  • Nacht der drei Tenöre Ensemble "ilCanto" am 27. Juli

    Heitere Arienreise

    Die drei Tenöre des Ensembles "ilCanto" sind auf Tournee durch Kur- und Festspielhäuser Deutschlands und immer geht es ihnen dabei um Qualität auf hohem Niveau. Nun gastieren sie mit einem teils neuen Programm am Donnerstag, 27. Juli, um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Kursaal. Opernfans und Operettenliebhaber kommen bei der "Nacht der drei Tenöre" gleichermaßen... [mehr]

  • Evangelische Kirche Naturerlebnis in der grünen Insel "Auwäldchen" / Bewahrung der Schöpfung immer wieder Thema im Unterricht für 20 Jugendliche

    Konfirmanden mit Heugabel und Rechen aktiv

    Junge Menschen davon zu überzeugen, ihr Smartphone für Stunden in der Tasche zu lassen, dafür aber einen Rechen in die Hand zu nehmen - einfach ist das sicher nicht. Bad Mergentheim. Es ist fast schon Tradition, dass die Bad Mergentheimer Konfirmanden ins Grüne ziehen, um in der Natur einige schweißtreibende Stunden zu verbringen. Die Aktion der Kirchengemeinde,... [mehr]

  • Jugendpolitische Fahrt Schulen und Sportjugend

    Reichstag besucht

    Die Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim in Kooperation mit der Sportjugend und der Schule im Taubertal, Schule für geistig Behinderte, waren wieder einmal in Sachen jugendpolitischer Bildung unterwegs. Dabei wurde Berlin geschichtlich, kulturell, politisch und sportlich im Rahmen einer praktischen Maßnahme erkundet. Neben einer Stadtführung war ein weiterer... [mehr]

  • Abschlussfeier an der Eduard-Mörike-Schule 78 Schüler der Klassen 9a, 9b, 10a und 10b feierten gemeinsam / Abwechslungsreiches Programm

    Schulleiterin lobt sehr gute Erfolge und überreicht Preise

    78 Schüler der Klassen 9a, 9b, 10a und 10b der Eduard-Mörike-Schule luden zur Abschlussfeier ein und boten dabei ein abwechslungsreiches Programm. Die Turnhalle in der Maurus-Weber-Straße war aufwändig dekoriert und die Technik bereit für ihren Einsatz. Auch die Kleider und Krawatten saßen, als die Schüler der 9a und 9b alle Anwesenden mit ihrem einstudierten... [mehr]

  • 18. Deutscher Lebertag Am morgigen Mittwoch im Kursaal

    Ultraschall-Untersuchungen im Fokus

    "Fettleber" ist ein beängstigender Begriff, der im Zeitalter der guten Ernährung und Übergewichtigkeit eine besondere Bedeutung bekommen hat. Die Leber ist unser größtes Stoffwechselorgan und kann heute in vielen (aber nicht in allen Fällen) alleine durch Laborwerte und Ultraschalluntersuchungen beurteilt werden. Die Kenntnis der Patientengeschichte,... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Dank und Geschenk

    Vikar Dieter Huynh verabschiedet

    Die katholische Kirchengemeinde zur Heiligsten Dreifaltigkeit hat Vikar Dieter Huynh am Ende des letzten Gottesdienstes, den er in Löffelstelzen zelebriert hat, verabschiedet. Kirchengemeinderat Rolf Weiß dankte in seiner Ansprache Vikar Dieter Huynh für die viel zu schnell vergangenen, letzten zwei Jahre. Er habe mit seiner netten und sympathischen Art das... [mehr]

  • Verschollenes Flurdenkmal ersetzt Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Thomas Maria Renz würdigen Engagement von Winfried Hoffmann

    Weihbischof segnet neuen Bildstock am Ketterberg

    "Ein herzliches Dankeschön für diese großartige Sache" richtete Oberbürgermeister Udo Glatthaar an Winfried Hoffmann, der den vor vielen Jahren verschwundenen gotischen Bildstock am Ketterberg eigenhändig ersetzt und am Sonntag im Rahmen einer kleinen Feier der Stadt übergeben hat. Glatthaar würdigte das "Riesenengagement" des Bad Mergentheimers, der den... [mehr]

Buchen

  • Interkultureller Dialog

    10 000 Euro fließen nach Eberstadt

    Dr. Dorothee Schlegel, MdB, freut sich über Förderzusagen aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung für Projekte im Wahlkreis Odenwald-Tauber. "Interkultureller Dialog ist für unsere Gesellschaft wichtiger denn je. Ich freue mich daher sehr, dass sowohl im Neckar-Odenwald- als auch im Main-Tauber-Kreis jeweils ein entsprechendes Projekt mit Bundesmitteln... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen Die Fachschulreife in den Händen / Viele Schüler halten auch im nächsten Jahr der ZGB die Treue

    19 Schüler haben die Zweijährige Berufsfachschule erfolgreich beendet

    Geschafft! Nach zwei Jahren an der Zweijährigen Berufsfachschule der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) können sich nun 19 Schüler über die bestandene Prüfung zur Fachschulreife freuen. Sie haben nun die Möglichkeit ein Berufskolleg oder, bei entsprechendem Notendurchschnitt, die Oberstufe eines Gymnasiums zu besuchen oder sie können durch diese höhere... [mehr]

  • "Nacht der Jungen Chöre" im Buchener Museumshof Schlagermelodien, Popsongs und Lieder aus fremden Ländern reihten sich aneinander

    Ein Freiluft-Konzertsaal in Bestform

    Sechs Chöre des Sängerkreises Buchen sowie ein Gastchor präsentierten sich am Samstag im Museumshof. Buchen. Kann man seinen Geburtstag auf eine bessere Weise feiern? Der MGV "Liederkranz" Buchen richtete am Samstagabend im Museumshof für den Sängerkreis Buchen die "Nacht der Jungen Chöre" aus, und viele Freunde des Chorgesangs kamen. Sie genossen bei idealen... [mehr]

  • Vielseitigkeitsüberprüfung der Gebrauchshunde 16 Teilnehmer stellten sich den kritischen Augen von Leistungsrichter Maximilian Seidl

    Jugendlicher Hundeführer erreicht die Höchstpunktzahl 100

    Insgesamt 16 Teilnehmer stellten sich den kritischen Augen von Leistungsrichter Maximilian Seidl aus Regensburg. Als Prüfungsleiter fungierte Tobias Erbacher. Die schriftliche Vorbereitung oblag der Schriftführerin der Ortsgruppe Sigrid Meixner und Daniela Pfeil. Begonnen wurde die Prüfung mit der Abnahme der Schutzhundeprüfung, welche in insgesamt drei... [mehr]

  • Einrichtungshaus "Die Grammlichs" 3000 Euro für Kinder und Jugendliche aus der Region

    Mitlaufen hat sich gelohnt

    Im Einrichtungshaus Grammlich ging es vom 7. bis 9. Juli mit Aktionen und einem bunten Rahmenprogramm im Schloßhof um Wellness, Gesundheit und Bewegung. Auch die erste Auflage von "Eberstadt - Der Lauf" fand an diesem Wochenende statt. Das Einrichtungshaus "Die Grammlichs" hat dabei einen Euro pro gelaufenen Kilometer für teilnehmende Schulen, Klassen oder... [mehr]

  • CDU Nordbaden

    Peter Hauk bleibt Bezirksvorsitzender

    Agrarminister Peter Hauk bleibt Bezirksvorsitzender der CDU in Nordbaden. Der 56-Jährige wurde nach Angaben von Bezirksgeschäftsführer Jan Inhoff bei einem Parteitag am Samstag in Aglasterhausen (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 87,7 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Zwei Jahre zuvor hatte er 89,3 Prozent der Stimmen bekommen. Hauk führt den Bezirksverband seit 2013.... [mehr]

  • School's out-Party in Hainstadt

    Spaß ohne Alkohol und Zigaretten

    Im Leben von Schulkindern ist es einer der schönsten Tage des Jahres: Der letzte Schultag vor den großen Ferien. Das muss gefeiert werden und zwar am besten bei der School´s out Party, zu der nun schon zum zwölften Mal die Stadt Buchen und die Polizei Buchen vor allem Kinder und Jugendliche aller 5. bis 10. Klassen aus dem Stadtgebiet in die Mehrzweckhalle... [mehr]

  • Bärbl Mielich bei den Neckar-Odenwald-Kliniken Buchen zu Gast Staatssekretärin tauschte sich mit den Verantwortlichen über die Hebammen-Problematik aus

    Wie viel ist die Geburtshilfe wert?

    Beim Besuch der Staatssekretärin Bärbl Mielich im Buchener Krankenhaus stand der gemeinsame Austausch im Vordergrund. Thema war die landesweit abnehmende Anzahl an Hebammen. Buchen. In Zeiten des demografischen Wandels gerät vor allem ein Thema häufig in Vergessenheit: die Geburtshilfe. Dabei ist es aktueller denn je: Das Land verliert immer mehr Hebammen, da... [mehr]

Fechten

  • Fecht-WM, Frauen-Florett, Mannschaft Die Deutschen des FC Tauberbischofsheim zeigen einen starken Wettkampf, die Medaille bleibt ihnen aber verwehrt

    Fast wieder in der absoluten Weltspitze

    Als das Bronze-Gefecht gegen Russland verloren war, wollte jede Fechterin zunächst einmal für sich sein: Carolin Golubytskyi suchte Trost bei ihrem Mann Sergej, Eva Hampel kauerte in der Kabine, Leonie Ebert verschwand in einem der zahllosen Gänge der "Arena Leipzig" und Anne Sauer saß auf einem abgelegenen Treppchen und ließ ihren Tränen freien Lauf. Der... [mehr]

  • Herren-Säbel, Mannschaft Deutsche geben gegen Frankreich 13-Punkte-Vorsprung her

    Wenn der Treffer nicht kommt

    Erst herrschte Schockstarre, dann blanke Wut: Matyas Szabo trat zornig eine Bande am Rande der Planche kaputt. Wenn man ein paar Meter weiter in die Gesichter von DFeB-Sportdirektor Sven Ressel und Verbandspräsidentin Claudia Bokel schaute sah man die Leere, die gerade bei diesen beiden Verantwortlichen herrschte. Die so hoch gepriesenen deutschen "Herren-Säbler"... [mehr]

  • Personalie Arianna Errigo nun in zwei Waffen aktiv

    Wider die Langeweile

    Arianna Errigo ist es offenbar ein wenig langweilig geworden. Ernsthafte Gegnerinnen gibt es für die Florett-Fechterin fast nur im eigenen Lager - oder in dem der Russinnen. Seit 19 Jahren teilen sich die beiden großen Florettnationen die WM-Titel untereinander auf - letztmals ging 1998 Gold an eine Fechterin aus einem anderen Land. Damals gewann die Deutsche... [mehr]

Fotostrecken FN

Fränky

  • Milch nur mit Bademantel

    Lycka braucht die Flasche. Denn das kleine Rentier hat seine Mutter verloren. Sie starb kurz nach Lyckas Geburt. Deswegen gibt ihm Barbara Küppers Ersatzmilch. Das funktioniert aber nur mit einem Trick: Lycka trinkt nur, wenn Barbara Küppers einen gelben Bademantel trägt! Die Frau ist Tiertrainerin und lebt auf einem Ponyhof in der Nähe der Stadt Göttingen in... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Lehrgang der U16-Mädchen

    Drei heiße Tage verbrachten die Mädchen der Fußballtalentfördergruppe Hohenlohe an der Sportschule in Ruit. Hierbei konnten die Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006 bei dem Sichtungslehrgang ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen und sich mit fünf anderen Talentfördergruppen messen. Für Verbandslehrgänge beim Württembergischen Fußballverband... [mehr]

  • Fußball Abwechslungsreiches Programm in Weikersheim

    Rundum gelungen

    Das Fußballwochenende des TSV Weikersheim begann mit einer Einlage der Bambinimannschaften. Im Anschluss spielten die A-Junioren der SGM gegen den Gast aus Schweigern/Königshofen. Nach einem starken Spiel gewannen die Einheimischen die Partie mit 10:0-Toren. Im weiteren Verlauf des Nachmittags standen sich die beiden E-Junioren-Teams der SGM gegenüber. Zum... [mehr]

Fußball

  • Fußball Verbandsliga startet mit Bilfingen gegen Durlach

    Saison-Eröffnungsspiel

    Die Verbandsliga Baden steht wie fast alle Spielklassen bereits in den Startlöchern. Das Auftaktspiel in Badens höchster Spielklasse bestreiten am Freitag, 18. August, TuS Bilfingen und ASV Durlach. Wie in den vergangenen Jahren, hebt der Badische Fußballverband das erste Saisonspiel in der Verbandsliga heraus und gestaltet ein Rahmenprogramm mit Einlaufkindern,... [mehr]

Großrinderfeld

  • Windkraft 752 Unterschriften für Bürgerbegehren gegen Aufhebung des Bebauungsplans an Bürgermeisterin Anette Schmidt übergeben

    Der Kampf um geplantes Windrad geht in nächste Runde

    Vertreter der Gruppe "Pro Bürger - Contra Riesenwindrad" übergaben am Montag 752 Unterschriften für ein Bürgerbegehren, das sich gegen die Aufhebung des Bebauungsplanes richtet. Großrinderfeld. Auf dem Areal "Flachslanden, Heßberg, Werbachhäuser Berg" nahe der bereits bestehenden Windkraftanlagen plant ein Investor den Bau einer weiteren Anlage. Das Areal ist... [mehr]

Handball

  • Handball Zweitbundesligist DJK Rimpar empfängt am morgigen Mittwoch den amtierenden Deutschen Meister in Würzburg

    Absolute Weltstars zu Gast im "Wolfsrevier"

    Ein erster Gradmesser steht für Handball-Zweitbundesligist DJK Rimpar Wölfe schon kurz nach dem Vorbereitungsstart am 17. Juli auf dem Programm. Das Team von Matthias Obinger trifft am morgigen Mittwoch um 17.30 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg auf den amtierenden Deutschen Meister, die Rhein-Neckar-Löwen. "Es ist das Highlight der Vorbereitung", sagte... [mehr]

  • Handball Drei Teams für das Halbfinale "gesetzt"

    Pokalrunde ausgelost

    Im Handballkreis Neckar-Odenwald-Tauber wurde die Pokalauslosung für den Männerwettbewerb der kommenden Saison vorgenommen. Für das "Final Four", das am 6. oder 7. Januar stattfindet (der Austragungsort steht noch nicht fest), sind wieder die drei höherklassigen Vereine gesetzt. Es sind dies der TV Hardheim (Badenliga) sowie die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim... [mehr]

Hardheim

  • In Höpfingen

    Beachturniere beim TSV-Sportfest

    Das 19. Freizeit-Beach-Mixedturnier findet wieder im Rahmen des TSV-Sportfestes am Samstag, 29. Juli, statt. Teilnehmen können hier alle Freizeit-, Stammtisch- und Hobbymannschaften (ein/e aktive/r Spielerinn oder Spieler ist erlaubt). Ein Team besteht aus mindestens zwei Damen und zwei Herren. Gespielt wird im Gruppenmodus, jeder gegen jeden. Neben dem Wanderpokal... [mehr]

  • In der Kindervilla "Kunterbunt" Bleibende Erinnerung an die Kindergartenzeit mit einem selbst gestalteten Lattenzaun erhalten

    Für Vorschulkinder beginnt der Ernst des Lebens

    Die Verabschiedung der Vorschulmäuse der Kindervilla "Kunterbunt" fand am Donnerstag, auf dem Pausenhof des Walter-Hohmann-Schulverbundes statt. 29 Vorschulmäuse verlassen die Kindervilla "Kunterbunt" in Richtung Schule mit einem weinenden Auge, denn die Kindergartenzeit war eine schöne Zeit. Diese Verabschiedung wurde, wie jedes Jahr, von den Eltern der... [mehr]

  • Sommerlesung in Hardheim Lyrische Beiträge und Erzählungen / Aufmerksame Leserinnen stellten Bücher vor

    Geschichten, die das Leben schrieb

    Es war erneut eine überaus stattliche Anzahl lesefreudiger Frauen, die die Sommerlesung in Hardheim genossen. Von der Katholischen Frauengemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei und deren engagierter Repräsentantin Gaby Berberich angeboten, wurde die traditionelle Sommerlesung zu einem vollen Erfolg.Das Ende einer RomanzeDem... [mehr]

  • Ferienprogramm Mit der Fähre nach Stadtprozelten

    IG Mühlenradweg führt Tour ins Maintal durch

    Eine Radtour im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Hardheim führt die IG Mühlenradweg Erftal ins Maintal durch. Sie startet am Sonntag, 30. Juli, um 10 Uhr am Schlossplatz in Hardheim.RoutenplanungDie Tour, die ursprünglich von dem 2014 verstorbenen Hermann Wawatschek initiert wurde, findet traditionsgemäß am ersten Feriensonntag, im Rahmen des... [mehr]

  • In Hardheim Von Kasperletheater bis Lagerfeuer ist alles geboten / Zehnjähriges Bestehen wird am 15. und 16. September gefeiert

    Kultur im Sommer im "Bahnhof 1910"

    Das Sommer-Kulturprogramm im "Bahnhof 1910" bietet eine breite Palette an Veranstaltungen. Der große Garten eignet sich dafür optimal. Hardheim. Für die Kinder gibt es am Donnerstag, 3. August, "Kasperle und die Piraten" mit Adrien Megners Papiermondtheater spielt für die kleinen Besucher. Wenn es das Wetter zulässt, soll es ein open-air-Vorstellung auf der... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Lauda Als Nachfolgerin von Hartmut Hummel

    Nathalie Ederer wurde als neue Rektorin eingesetzt

    Der Langstreckenflug "GMS 2017" ist sicher gelandet, Kapitän Hartmut Hummel und seine Co-Pilotin Reingard Klingert verlassen das Cockpit nun für immer und übergeben das Kommando an ihre Nachfolger Nathalie Ederer und Dr. Rainer Gsell. Was sich bereits mit der pfiffig gestalteten Einladung andeutete, die als Flugticket den rund 100 geladenen Passagieren schon vor... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Rettungseinsatz Über hundert Helfer suchen vermisste Frau

    Allein im Wald übernachtet

    Am Morgen des Samstags meldete ein Angehöriger seine Schwester telefonisch bei der Polizei Rothenburg ob der Tauber als vermisst. Die 57-jährige aus Schillingsfürst sei seit den Abendstunden des Vortages nicht mehr heimgekehrt. Im Rahmen der Suchmaßnahmen waren über hundert Personen an der Suche auf freiem Feld, in Gewässern und im angrenzenden Wald beteiligt.... [mehr]

  • Hundeattacke

    Kind durch Biss schwer verletzt

    Bereits am Samstag gegen 17.53 Uhr wurden der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Beißvorfall in die Kirchstraße nach Kreßberg bei Kirchberg gerufen. Dort hatte ein fünf Jahre alter Mischlingshund einem zwei Jahre alten Jungen auf einer Geburtstagsfeier ins Gesicht gebissen. Der Hund hatte den Jungen unvermittelt im Garten des Wohnhauses angegriffen. Durch... [mehr]

  • Asylbewerber Flüchtlingszahlen gehen weiter zurück / Einige Unterbringungsmöglichkeiten fallen bereits weg / Kommunen prüfen Bedarf

    Landkreise geben Unterkünfte auf

    Die Zahl der Flüchtlinge geht weiter zurück. Für die vorläufige Unterbringung wird nicht mehr so viel Wohnraum benötigt. Das zeigt sich im Landkreis Schwäbisch Hall und im Ostalbkreis. Hohenlohe. Trotz hoffnungslos überbelegter Flüchtlingscamps in Italien und Griechenland erreichen immer weniger Menschen Deutschland, um Asyl zu beantragen. Das hat auch... [mehr]

  • Einweihung Hoher ehrenamtlicher Einsatz bei Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses im Röttinger Ortsteil Aufstetten

    Nicht nur in das kommunale Zentrum investieren

    "Sind Sie stolz hier zu leben" rief Landtagsabgeordneter Manfred Ländner den Bürgern Aufstettens bei der Einweihung des sanierten Bürgerhauses zu. Und sie sind es auch, wie der Aufstetter Stadtrat Dr. Volker Bätz im Namen des Röttinger Ortsteils in seiner Rede erklärte und ergänzte, dass die Aufstetter Dorfgemeinschaft eine starke Verbindung sei und nur so... [mehr]

  • Gesundheitskonferenz Aktuellen Themen diskutiert

    Wohnmodell für Ältere

    Ursula Mühleck, Dezernentin für Familie, Bildung und Gesundheit, begrüßte die Teilnehmer der Gesundheitskonferenz im Hohenlohekreis. Bereits zum sechsten Mal nahmen Interessenvertreter aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, der Politik und der Verwaltung teil. Ziel ist, über bedarfsorientierte, kommunale Analysen und Handlungsempfehlungen zur Gesundheit zu... [mehr]

Igersheim

  • Viele Schäden angerichtet

    Werkzeug, Küken und Wachteln weg

    Über ein Baugerüst stiegen Unbekannte im Zeitraum vom vergangenen Samstag, gegen 19 Uhr, und Sonntag, gegen 13 Uhr, in ein unbezogenes, renovierungsbedürftiges Wohnhaus in der Straße "Am Kitzberg" in Igersheim ein und entwendeten dabei Werkzeug, Wachteln und Hühnerküken. In den Küchenbereich im Erdgeschoß gelangten die Personen über eine Treppe. Dort... [mehr]

Külsheim

  • Unfall mit Leichtkraftrad

    16-Jähriger schwer verletzt

    Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit, so die Polizei, kam ein 16-Jähriger am Sonntag gegen 21 Uhr auf dem befestigten Feldweg "Unterm Weinberg" in Külsheim mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab, wobei er sich schwer verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 16-Jährige war bergabwärts in Richtung Külsheim Ortsmitte unterwegs,... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Külsheim Besondere Wanderung absolviert

    Die "Herausforderungen" gemeistert

    Um Schülern die Möglichkeit zu geben, physische und psychische Grenzerfahrung zu machen, bietet die Pater-Alois-Grimm-Schule (PAGS) das Projekt "Herausforderungen" an. Dies können Unternehmungen sein, wie zum Beispiel eigenverantwortliche Organisation von Spieltagen für jüngere Kinder oder Kinder mit Behinderungen, Teichbau im Winter oder Alpenüberquerung mit... [mehr]

  • Pater-Alois-Grimm-Schule Neues Amphitheater erlebte Aufführung von "Alice im Wunderland"

    Die Macht der Freundschaft

    Die Lernpartner und Lernbegleiter der Pater-Alois-Grimm-Schule Külsheim konnte am Dienstag in eine bunte Wunderlandwelt eintauchen und ein besonderes Stück genießen, zu dem ein Ensemble ihrer Schule am Vormittag eingeladen hatte. Und wieder einmal konnte man an der PAGS hautnah erleben, was an einer Wand geschrieben steht und eine sehr alte Weisheit ist, dass... [mehr]

  • "Stoabacher Güßgroaberassler" 20-jähriges Bestehen im Rahmen des Dorfplatzfestes der Musikkapelle gefeiert

    Die Meister der bewusst schrägen Töne

    Die "Stoabocher Güßgroaberassler" bestehen heuer seit 20 Jahren. Die Freunde der Guggemusik feierten dies am Freitagabend zünftig im Rahmen des von der Musikkapelle Steinbach ausgerichteten Dorfplatzfestes. Es gab Auszeichnungen für die Dirigenten und jene, welche die zwei Jahrzehnte komplett mit dabei sind. Michael Schüßler, Dirigent der "Stoabocher... [mehr]

  • Jugendmusikschule Külsheim Am Samstag fand ein Schnupper- und Infotag der Einrichtung statt

    Mitmachen und ausprobieren

    Die Jugendmusikschule Külsheim bot am Samstag in ihren Räumlichkeiten im Gewerbepark II der Brunnenstadt einen Schnupper- und Infotag an. Zweieinhalb Stunden lang durften die eigenen Trauminstrumente getestet werden, Lehrkräfte standen zur fachlichen Beratung ebenso bereit wie sie organisatorische Hinweise gaben.Mal umgeschautManche der Eltern und Kinder schauten... [mehr]

Kultur

  • Würth Open Air Sting begeistert beim Auftritt in Gaisbach vor dem Carmen Würth Forum vor "ausverkauftem Haus" mit klassischem Rock

    "Police"-Klassiker immer noch taufrisch

    Während der Bass schon sichtlich ramponiert ist, scheinen die 40 Jahre im Rockgeschäft an Sting nahezu spurlos vorübergegangen zu sein. Der einstige Polizist wirkt trotz des fortgeschrittenen Alters von 65 Jahren am Sonntag beim Würth Open Air in Gaisbach top fit. Auch seine Stimme hat die wilden Jahre nahezu schadlos überstanden. Und er gibt der Menge im... [mehr]

  • Art Garfunkel live

    Engelsgesang eines Abgehobenen

    Konzerte mit Art Garfunkel sind eine wohlklingende, aber auch eine ernste Angelegenheit. Das wurde deutlich, als der US-amerikanische Barde auf der Freilichtbühne Killesberg in Stuttgart auftrat. Die Harmonie, die der 75-jährige als Partner von Paul Simon in den 1960er-Jahren zum Weltstar gewordene Garfunkel auch nach über 50 Jahren Bühnenpräsenz mit seinem... [mehr]

  • Doppelpremiere beim Open Air Klassik in Gaisbach Würth Philharmoniker auf dem Carmen Würth Forum

    Publikum feiert einen fulminanten Auftakt

    Ob "Architektur erstarrte Musik" sei, wie Friedrich Wilhelm Schelling (1775-1854) es formulierte, oder "gefrorene Musik", wie Arthur Schopenhauer (1788-1860) es paraphra-sierte, das Verhältnis von Architektur und Musik liegt in der Luft über Gaisbach. Innerhalb von nur vier Tagen präsentiert Reinhold Würth das Carmen Würth Forum mit der imposanten Chipperfield... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tag der offenen Tür Freiwillige Feuerwehr Lauda-Königshofen bot einer großen Zahl an Interessierten ein abwechslungsreiches Programm

    Einsatzmöglichkeiten hautnah erlebt

    Eine beeindruckende Besucherresonanz erlebte am Sonntag die Freiwillige Feuerwehr (FFW) Lauda-Königshofen bei ihrem Tag der offenen Tür. Auf dem Programm des Aktionstages, der etwa alle zwei Jahre auf dem Areal der FFW Lauda-Königshofen in der Becksteiner Straße in Lauda veranstaltet wird, standen unter anderem Schauübungen der Jugendfeuerwehr und der... [mehr]

  • ÖDP-Wahlveranstaltung Bundesvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz hielt Referat

    Weg in menschengerechtere Wirtschaft aufzeigen

    Die ÖDP (Ökologisch Demokratische Partei) Kreis Main-Tauber konnte für ihren Wahlkampfauftakt die Bundesvorsitzende der ÖDP, Gabriela Schimmer-Göresz, gewinnen. Unter dem Thema "Mensch vor Profit - Der Weg in eine menschengerechte Wirtschaft" erläuterte die Vorsitzende die Ursachen der breiten Vertrauenskrise, die ihrer Meinung nach nicht nur Eliten, Parteien,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Protest gegen G20 artet in Gewalt aus" (FN 7. Juli)

    Heftige Proteste kein Zufall

    Nachdem es im Leben keine Zufälle gibt, ist es auch kein Zufall, dass die Demonstrationen gegen die Polit-Prominenz zunehmend heftiger werden, ignoriert diese doch den Willen und die Bedürfnisse der Völker immer stärker, bedingt durch die Begünstigung der Finanzeliten, die ihrerseits ihre Günstlinge in Machtpositionen bringen bzw. sie in diesen stützen. Vor... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Gewaltfrage spaltet schon immer . . ." (FN 15. Juli)

    Selbstermächtigung

    Vielen Dank für diesen Artikel aus der Feder einer der "Intellektuellen der 1968er". Die Analyse ist stimmig, und die Autorin Barbara Sichtermann versucht nicht, Gewaltaffinität aus der linken Szene herauszudefinieren, indem sie Gewalttäter allesamt zu apolitischen Chaoten erklärt. Der Beitrag zeigt sehr gut, wo der Hase im Pfeffer liegt: Das Leiden an den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Spielgemeinschaft Igersheim/Markelsheim/Weikersheim bei der U8, der U10 und der U12 erfolgreich

    Nachwuchs befindet sich auf einem guten Weg

    Sehr gute Tabellenplätze erspielten sich die Nachwuchsteams der Spielgemeinschaft Igersheim/Markelsheim/Weikersheim im Endspurt der Verbandsrunde. Gruppenmeister wurden jeweils das U8-Kleinfeld- sowie das U10-Midcourt-Team. Damit qualifizierten sich beide Teams für das Bezirksfinale. Die U12-2 feierte den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse, die... [mehr]

  • American Football Wolfpack aus Bad Mergentheim zeigte in Stuttgart eine "bärenstarke" Leistung und sah schon wie der Sieger aus

    Sechs Sekunden vor Schluss die Ernüchterung

    Stuttgart Silver Arrows - Bad Mergentheim Wolfpack 21:21 (6:0, 7:7, 0:0, 8:14) Die Punkte fürs Wolfpack erzielten: Marcel Weiss (12), Jakob Grützmacher (6) und Jürgen Weishap (3) Im letzten Spiel seiner ersten Oberligasaison zeigte das Bad Mergentheimer American-Football-Team Wolfpack bei den hoch favorisierten Stuttgart Silver Arrows eine herausragende Leistung.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Auf der Kreisstraße 3936

    22-Jähriger bei Unfall getötet

    Bei einem Unfall, der sich am Montagmorgen, gegen 06.50 Uhr, auf der K 3936 zwischen Neunkirchen und Breitenbronn ereignet hat, zog sich der 22-jährige VW-Fahrer so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der junge Mann war von Neunkirchen kommend mit seinem Kleinwagen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn... [mehr]

  • 13. Schlosskonzert im Schloss Waldleinigen Frankfurter Johann-Strauß-Orchester begeisterte die 550 Besucher

    Abwechslungsreich und wandlungsfähig

    Mit einem romantischen Ambiente und einem tollen Konzert überzeugte das 13. Schlosskonzert im Schloss Waldleinigen die Besucher. Waldleinigen. Beim diesjährigen Schlosskonzert strahlte das Schloss Waldleiningen wieder einmal ein unvergleichlich tolles Ambiente aus. Die altehrwürdigen Mauern des romantischen Schlosshofes erstrahlten in stimmiger Beleuchtung,... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Bauland Tour führte zu WLC in Adelsheim, Nahwärmenetz in Merchingen, Biogasanlage in Rosenberg und ABO-Windkraftanlagen in Hirschlanden

    Politiker informierten sich bei mehreren Unternehmen in der Region

    Bei der Informationstour des SPD-Ortsvereins Bauland waren die Würth Logistik GmbH & Co. KG (WLC) in Adelsheim, das Nahwärmenetz in Merchingen, die Biogasanlage in Rosenberg und die ABO-Windkraftanlagen in Hirschlanden Ziele. Diese Vororttermine wurden vom Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Bauland, Ralph Gaukel (Adelsheim), und dem stellvertretenden Vorsitzenden... [mehr]

  • Mosbacher Werkstätten Gartenliegen stehen zur Verfügung

    Zur Aktivität gehört auch das Ausruhen

    Den Weg säumt ein Barfußpfad. Neben den Rasenflächen stehen Klangspiele. Und auch eine Schaukel darf nicht fehlen: Hinter der Werkstatt am Sportplatz der Mosbacher Werkstätten ist dank des Engagements vieler lokaler Unternehmen und Unterstützer eine Erholungsfläche entstanden, die zu vielen Aktivitäten einlädt. Genutzt wird sie sowohl von Beschäftigten als... [mehr]

Niederstetten

  • Auszeichnung Vogelkundler

    Goldener Kauz für Dornberger

    Wolfgang Dornberger aus Niederstetten wurde durch das Vorstandsmitglied des Vereins Sächsischer Ornithologen (VSO), Christina Scheinpflug, beim Regionaltreffen in Reichenbach, Landkreis Zwickau mit dem "Goldenen Sperlingskauz" ausgezeichnet. Der Sperlingskauz ist der "Wappenvogel" des VSO. Die Auszeichnung wird seit dem Jahre 2001 alljährlich an nur eine Person... [mehr]

Osterburken

  • Stadt- und Feuerwehrkapelle Osterburken Sommernachtskonzert im Stadtgarten wurde zu einem musikalischen Höhepunkt

    "Pop, Rock, Film, Musicals und mehr"

    Ein besonderer musikalischer Höhepunkt war das Sommernachtskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Osterburken. Osterburken. Die Traditionsveranstaltung fand am Samstagabend bei herrlichem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen im Stadtgarten statt. Das musikalisch vielseitige Programm stand unter dem Motto "Pop, Rock, Film, Musicals und mehr". Wie immer führte... [mehr]

Regionalsport

  • FussballRegionalliga BayernSV Schalding-Heining - TSV Buchbach 2:0 Spvgg Bayreuth - FC Ingolstadt II 3:1 FV Illertissen - FC Memmingen 1:0 TSV 1860 München - SV Wacker Burghausen 3:1 FC Schweinfurt 05 - VfB Eichstätt 4:1 TSV 1860 Rosenheim - 1. FC Nürnberg II 1:1 1 FC Schweinfurt 05 2 2 0 0 8:3 6 2 TSV 1860 München 2 2 0 0 7:2 6 3 Spvgg Bayreuth 2 2 0 0 5:1 6 4... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Wagner-Festspiele Auf dem Grünen Hügel geht heute die Eröffnung über die Bühne

    Über Bayreuths Wipfeln ist Ruh'

    Die Beete sind bepflanzt, die Hecken im Park rund um das Bayreuther Festspielhaus akkurat gestutzt. Eine Gruppe Touristen steigt kurz aus ihrem Reisebus, macht Fotos von der berühmten Fassade. Das Sicherheitspersonal dreht unaufgeregt seine Runden. Hinter den hohen Zäunen am Bühneneingang werden Wagen mit Bühnenbildern hin- und hergefahren. Natürlich gut... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Handball

    Wank und Kratzer auf EM-Platz sieben

    Die beiden Bundesliga-Spieler von s.Oliver Würzburg, Lukas Wank und Leon Kratzer, haben mit der deutschen U20-Nationalmannschaft die EM auf Kreta auf dem siebten Platz beendet. Nach dem Viertelfinal-Aus gegen Spanien (wir berichteten) gab es auch im ersten Platzierungsspiel eine Niederlage. Gegen Litauen unterlag die deutsche U20 mit 81:85 (22:25, 13:20, 14:23 und... [mehr]

Seckach

  • In der St. Sebastianskirche in Seckach Musikverein begeisterte das Publikum mit einem "märchenhaften" Programm / Kollegen aus Oberschefflenz wirkten mit

    Einen zauberhaften Kurzurlaub geboten

    Mit einem "märchenhaften" Programm verzauberte der Musikverein Seckach, unterstützt von Kollegen aus Oberschefflenz und geleitet von Bernd und Martin Heß, in der St. Sebastiankirche. Seckach. Im Mittelpunkt stand dabei das Märchen "Quentin" von Moritz Zaiss, das von dem Seckacher Musiker Florian Lepold vertont worden war. Er dirigierte sein Werk - nach der... [mehr]

Sport

  • Leichtathletik Mateusz Przybylko setzt sich für das 39. Internationale Hochsprung-Meeting hohe Ziele / "Ich glaube, ich werde den deutschen Rekord springen"

    Internationale Elite zu Gast in Eberstadt

    Zwei Wochen nach der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London wird die idyllische Weinbaugemeinde Eberstadt vom 25. bis zum 27. August wieder zum "Mekka des Hochsprungs". Im Rahmen einer Pressekonferenz informierten nun Sportdirektor Peter Schramm sowie der Vorsitzende des "Internationalen Hochsprungmeeting Eberstadt e.V.", Harry Brunnet, über den Stand der... [mehr]

  • Triathlon Kevin Antoni mit starker Leistung in Waldenburg

    Sieg in der Altersklasse

    Beim 28. Ziehl-Abegg-Triathlon in Waldenburg hat der Tauberbischofsheimer Triathlet Kevin Antoni als Gesamtdritter seine Altersklasse gewonnen. Im Rahmen des Bergfestes in Waldenburg findet schon traditionell der Ziehl-Abegg-Triathlon statt. Im nahegelegenen Neumühlsee schwammen die über 300 Starter und Starterinnen etwa 500 Meter, um anschließend einen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Evangelische Kirchengemeinde Tauf-Gottesdienst an der Tauber

    Besonderes Ereignis

    "Schön, dass wir heute hier beisammen sein können, draußen unter freiem Himmel und damit gefühlt Gott vielleicht ein wenig näher ist als sonst" begrüßte Pfarrer Gerd Stühlinger die Tauffamilien und die übrige Gemeinde anlässlich der "Taufe an der Tauber" am Dittigheimer Wehr. Vier Familien hatten ihre Täuflinge mit ihren Taufsprüchen mitgebracht und... [mehr]

  • Volksbankstiftung Projekte in der Region mit 11 660 Euro unterstützt

    Direkter Nutzen für die Bürger

    Über insgesamt 11 600 Euro durften sich elf Vereine, Initiativen und Institutionen freuen, die im vergangenen Jahr von der Stiftung der Volksbank Main-Tauber in ihrem gesellschaftlichen Engagement für die Region unterstützt wurden. Zum 125-jährigen Bestehen der damaligen Volksbank Wertheim wurde bereits 1993 die gemeinnützige Volksbank-Stiftung für Kunst,... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Schulsanitätsdienst aufgebaut / Erste-Hilfe-Rucksäcke übergeben

    Engagierte Jugendliche übernehmen Verantwortung

    Das Matthias-Grünewald-Gymnasium, der DRK-Kreisverband und die Regionalstelle der Barmer Krankenkasse haben einen Schulsanitätsdienst aufgebaut. Ziel ist es, nicht nur die Sicherheit an der Schule, sondern auch die Sozialkompetenz der Schüler zu fördern. Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und im ganz normalen Schulalltag für Sicherheit... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört Känguru-Mathematikwettbewerb

    Erfreulich viele Teilnehmer

    Einer von 900 000 sein - das wollten über 100 Schüler des Schulzentrums am Wört. Mutig waren diese Schüler, galt es doch, schwierige mathematische Aufgaben zu bearbeiten. Aus beiden Schularten - Werkrealschule sowie Realschule - kamen diese Teilnehmer, die sich erhofften, möglichst viele Punkte beim 23. Känguru-Mathematikwettbewerb zu ergattern. Über... [mehr]

  • Auf dem Kreuzweg

    Positiver Drogentest bei 19-Jähriger

    Vermutlich unter Drogeneinfluss war eine 19-Jährige am Samstag gegen kurz vor 18 Uhr mit ihrem Pkw auf dem Kreuzweg in Dittwar unterwegs. Nachdem die Polizeibeamten sie aufgrund ihrer schnellen Fahrweise angehalten und kontrolliert hatten, bekamen sie Zweifel an der Fahrtauglichkeit der Frau. Ein Drogentest verlief positiv, weshalb die 19-Jährige eine Blutprobe... [mehr]

  • Gemeinschaftskonzert Gruppe "Lebensfarben" und der Chor "Mini-Maxis" traten in der Schlossdiele auf

    Von melancholisch bis ausgelassen heiter

    Mit vereinten Kräften: Ein Gemeinschaftskonzert veranstalteten die Gruppe "Lebensfarben" und der Kinder- und Jugendchor "Mini-Maxis" in der bis auf den letzten Platz gefüllten Schlossdiele. Tauberbischofsheim. Mit einem bunten Programm aus aktuellen weltlichen und neuen geistlichen Liedern stimmten die beiden Formationen auf den Beginn der Sommerferien ein. Fast... [mehr]

Walldürn

  • FN-Interview Die Fränkischen Nachrichten haben sich mit Bastian Schneíder, dem stellvertretenden JU-Bundesvorsitzenden, unterhalten

    "Wähler dort abholen, wo sie sind"

    "Jugend fühlt sich von Politik vernachlässigt" - das war in der vergangenen Woche eine Schlagzeile. Über dieses Thema haben sich die FN mit Bastian Schneider, dem stellvertretenden JU-Bundesvorsitzenden, unterhalten. Walldürn. Am Wochenende trafen sich die nordbadischen Kreis- und Stadtverbände der Jungen Union zum Bezirkstag im Haus der offenen Tür. Bei dieser... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    37 Tiere holten einen Preis

    Der zwölfte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn 2017 für Alttauben fand ab Straubing statt, und die Streckenlänge für alle bei diesem Preisflug eingesetzten Brieftauben betrug Luftlinie 246 Kilometer. Sechs Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und "Sturmvogel"... [mehr]

  • "Tag des offenen Denkmals" Zahlreiche Führungen und Veranstaltungen im Landkreis Miltenberg

    Das Motto lautet "Macht und Pracht"

    Seit vielen Jahren richtet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den "Tag des offenen Denkmals" aus. Am Sonntag, 10. September, werden sich auch im Landkreis Miltenberg viele Heimat- und Geschichtsvereine beteiligen und diverse Führungen und Veranstaltungen im Rahmen des Themas "Macht und Pracht" anbieten. In Amorbach führt der... [mehr]

  • Feier im Kindergarten St. Martin Neue Geräte und Außenspielküche übergeben und eingeweiht

    Große Freude über Spielgeräte bei den Kindern

    Große Freude herrschte im Kindergarten St. Martin. Dort wurden auf dem Außengelände die neuen Spielgeräte offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Bei den neuen Spielgeräten auf dem Außengelände des Kindergartens handelt es sich um die Außenspielküche, der neue Kletterturm und eine neue Rutsche. Die Weihe und Segnung wurde von Stadtpfarrer P. Josef Bregula,... [mehr]

  • "Winneweh" im Freilandmuseum Das Fest für traditionelle Musik findet am 29. und 30. Juli statt

    Spielleute geben Proben ihres Könnens

    Die Luft ist am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juli, im Odenwälder Freilandmuseum erfüllt von den Klängen der Musik historischer Instrumente. Dutzende von Musikgruppen aus nah und Fern geben sich im Museum ein Stelldichein. "Winneweh" ist das Jahrestreffen jener Musikgruppen, die traditionelle Musik zum Gegenstand ihres Repertoires haben. Die Besucher des... [mehr]

  • OWK-Sommerwanderung

    Ziel war das Fest in Hettigenbeuern

    Ziel der OWK-Wanderung war das Dorffest am Götzenturm in Hettigenbeuern. Sechs eifrige Wanderfreunde brachen bereits morgens um 9 Uhr auf und erwanderten unter der Führung von Lothar Wohlfahrt 15 Kilometer. Über den Hainstadter Pfad gelangte man durch den Wald ins Morretal, hielt eine kurze Rast an der Feldkapelle, ging dann über den Morresteg aufwärts und... [mehr]

Weikersheim

  • Zweimal Open-Air Kino und "Gonzo" in Laudenbach

    "KKC" feiert Jubiläum

    Mit einem Open-Air- Sommerfest feiert der KKC sein 30-jähriges Bestehen hinter der Kelterhalle am Schloss. Was sich aus einer Bierlaune heraus, dem Gewinn einer Gartenbank und einem Druckfehler in der Zeitung entwickelte, hat sich 30 Jahre später zu einer festen und erfolgreichen Institution im Laudenbacher Vereins- und Festleben etabliert. Aus dem losen... [mehr]

  • Reformationsjubiläum Rund 150 begeisterte Zuhörer sahen "Bei Luthers zuhause" / Reformations-Jubiläum aus Kindersicht

    Der Vater Mönch, die Mutter eine Nonne

    Sie haben aufgeboten, was irgend aufzubieten war: die Kinderkantorei, die Kantorei, Dekanin Renate Meixner als Katharina von Bora, Pfarrer Gerald Holzer als Melanchton, dazu Ulrich Dieter als Matin Luther, Eberhard Daxhammer als dessen Vater, Thomas Kärschner als Lehrer, der mit der Luther-Kinderschar seine liebe Last hat, Albrecht Weber als Klosterbruder und... [mehr]

  • Kinderprojekt zu "Hänsel und Gretel" Weikersheimer Schüler auf der großen Bühne im Schloss / Märchenstoff von Grund auf neu interpretiert

    Verhext zu doofen Smartphone-Zombies

    Eine kindgerechte und musikalisch ansprechende Version von Engelbert Humperdincks Kinderoper "Hänsel und Gretel" erarbeiteten Regisseurin Anett Krause und Hermann-Josef Beyer. Weikersheim. Beyer, der ehemalige Leiter der Musikschule Niederstetten, musizierte zusammen mit Schülern der dritten Grundschulklassen der Gemeinschaftsschule Weikersheim,... [mehr]

Werbach

  • Fahrzeugweihe Zahlreiche Autos, Fahrräder, sechs Traktoren und ein Cityroller wurden gesegnet

    "Nicht das Gaspedal ist das Wichtigste"

    Zur traditionsreichen Fahrzeugweihe kamen wieder zahlreiche Besitzer von Autos und auch von Traktoren zur Liebfrauenkapelle. Werbach. Ein wenig aufgeregt war Mara Folz schon. Immer wieder schob sie ihren Cityroller mal hier hin, mal ein Stück weiter in den Weg. Die Achtjährige kommt aus Hochhausen und hatte sich an diesem Samstagvormittag gemeinsam mit Mama und Opa... [mehr]

  • NetzwerkSchule Werbach Mit der letzten Entlassfeier ging eine 30-jährige Ära in Werbach zuende

    Der letzte war ein guter Schuljahrgang

    Eine Ära geht zuende: Die letzten Schülerinnen und Schüler wurden von der Werkrealschule Werbach im Rahmen einer Entlassfeier verabschiedet. Werbach. "Ich musste mir vorhin eine Träne verkneifen", hörte man eine Mutter sagen, als man sich am Freitagabend am Ende einer gelungenen Entlassfeier zum gemütlichen Beisammensein im Schulhof traf. Diese Träne war... [mehr]

  • Böttigheimer Musikanten Mit einem großen Fest wurde der 40. Geburtstag des Vereins begangen

    Der Überalterung erfolgreich die Stirn geboten

    Die Böttigheimer Musikanten riefen die Ortsbevölkerung zum 40. Geburtstag auf. Begonnen hatten die Feierlichkeiten mit einem böhmisch-mährischen Abend mit der Winzerkapelle Beckstein. Nach dem Gottesdienst am zweiten Tag gedachte man der Verstorbenen am Kriegerdenkmal und zog anschließend, begleitet von den Fränkischen Herolden aus Höhefeld, in die... [mehr]

  • Lesung ganz anderer Art Jonas Zachmann, der das Down-Syndron hat, stellte sein Buch vor

    Einblicke in seine Gedankenwelt

    In der evangelischen Kirche hatten sich Interessierte eingefunden, um an einer Lesung ganz anderer Art teilzunehmen. Doro und Jonas Zachmann stellten ihr neues Buch "Bin kein Star, bin ich." vor. Jonas, der das Down-Syndrom hat, gab dabei Einblicke in seine Gedankenwelt und präsentierte sich als ein selbstbewusster junger Mann. Von Beruf ist er Schreiner. Mithilfe... [mehr]

Wertheim

  • Fußball Premiere der Wertheimer Traditionsveranstaltung auf bayerischem Boden geglückt / TSV-Sportvorstand Jochen Freek zieht eine durchweg positive Bilanz

    "Rundherum tolle Stadtmeisterschaft"

    "Ich sage nur ein Wort: Vielen Dank!" war - frei nach Horst Hrubesch - auf dem Gastgeschenk zu lesen, das der TSV Kreuzwertheim am Anfang der 44. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft an die teilnehmenden Mannschaften überreichte. Diesen Dank erhielten die Organisatoren nun am Ende - anlässlich der Siegerehrung - sozusagen zurück, "ein Wort" reichte dabei aber... [mehr]

  • Verkehrskonzept Untersuchung zur Weiterentwicklung des Gewerbegebiets Reinhardshof wurde gestern vorgestellt

    Abhilfe durch Kreisel und neue Straße

    Die Verkehrsqualität optimieren, ist Ziel einer Untersuchung der Verkehrsströme zum Reinhardshof. Kreisel und eine neue Erschließungsstraße könnten Abhilfe schaffen. Wertheim. Der Verkehr im Bereich Reinhardshof, Wartberg und Vockenrot hat nur leicht zugenommen. Aber das wird sich ändern, wenn weitere Gewerbefläche dort erschlossen wird. Wie die... [mehr]

  • Ortsrundgang

    Auswertung der Befragung

    Die Auftaktveranstaltung für das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" in Sachsenhausen war im März. Nun folgt die nächste Etappe: Am Mittwoch, 26. Juli, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle stellt das beauftragte Planungsbüro die Ergebnisse einer Befragung vor. Anschließend unternehmen Planer und Bürger einen gemeinsamen Ortsrundgang. Wie es in... [mehr]

  • Juniorenfußball RB Leipzig gewinnt das gut besetzte U15-Turnier in Nassig um den "Bühnenbau-Wertheim-Cup" / Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski zu Gast

    Deutschlandweit anerkanntes Turnier

    Hochklassigen Junioren-Fußball gab es am Samstag aufs Neue auf der Wildbachsportanlage in Nassig zu erleben. Beim "6. Bühnenbau-Wertheim-Cup" unter der Schirmherrschaft von Wertheims Oberbürgermeister Stefan Mikulicz waren neun U15-Nachwuchsteams von Profivereinen aktiv. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld wieder von der U16/U17-Mannschaft des SV Eintracht... [mehr]

  • Besonderes Fest Lieselotte Diehm wird heute 100 Jahre alt

    Die "Oms" bringt alle zusammen

    Sie singt noch immer für ihr Leben gern. Und sie bleibt der Mittelpunkt der Familie. So kommen ihre Enkel bis aus den USA und China, um der Jubilarin Lieselotte Diehm, die die ganze Familie "Oms" nennt, zu ihrem Geburtstag am heutigen Dienstag zu gratulieren, exakt 100 Jahre danach, als sie in Posen das Licht der Welt erblickt hat. Als Kind kam Diehm nach... [mehr]

  • Konzert "Ensemble Resonanzen" stellte die musikalische Entwicklung von der Gregorianik bis zur Mehrstimmigkeit in den Mittelpunkt

    Eigenartige Klangwelt fast ausgestorbener Instrumente

    "Die Musik des Martin Luther" erklang bei einem ganz besonderen Konzert mit dem "Ensemble Resonanzen" am Sonntagabend in der Stiftskirche. Das Programm begann bereits 500 Jahre vor der Zeit des großen Reformators und gab auch einen interessanten Überblick über die musikalische Entwicklung von der Gregorianik bis zur kunstvollen Mehrstimmigkeit.... [mehr]

  • Diakonie im Hofgarten Erste Festmeile in der Frankensteiner Straße war ein voller Erfolg / Zusammenhalt demonstriert

    Familiäres Wohlfühlgefühl vermittelt

    Die erste Festmeile der Diakonie im Hofgarten am Sonntag war ein voller Erfolg. Hofgarten. Müde, aber glücklich: Das waren am Sonntagabend wohl alle Mitglieder des Vorbereitungsteams und insbesondere Pfarrerin Dr. Verena Mätzke. Müde, hatten sie doch jede Menge Attraktionen organisiert und glücklich, weil dadurch die erste Festmeile der Diakonie ein voller... [mehr]

  • Ahnenbilder (Teil 44) Andreas Schörger und Margaretha Müller

    In Schiffmannsfamilie eingeheiratet

    Die Familie Schörger, ursprünglich Schürger geschrieben, war in Waldenhausen alteingesessen. Von dort kam Christoph Schörger 1766 als Häcker in die Stadt, ansässig in der Judengasse (heute Wehrgasse 7). Hier begründete Sohn Johann Georg 1812 eine Schlosserei. Er zeugte während seiner ersten Ehe einen außerehelichen Sohn mit der Taglöhnerstochter Maria... [mehr]

  • In Gewahrsam genommen

    Mann randalierte gleich zwei Mal

    Nachdem ein 34-Jähriger am Sonntag gegen 7.20 Uhr in einer Tankstelle in der Weingärtnerstraße in Wertheim randaliert hatte, fiel er mittags nochmals in einem Lokal in der Rathausgasse auf und wurde schließlich von Polizeibeamten in Gewahrsam genommen.Stark alkoholisiertDer stark alkoholisierte Mann pöbelte zunächst in der Tankstelle herum und wurde deshalb... [mehr]

  • VHS-Filmreihe "In Zeiten des abnehmenden Lichts" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Zeitreise in ein sozialistisches Land

    "In Zeiten des abnehmenden Lichts" ist am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr in der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen. Die VHS zeigt die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Eugen Ruge über eine ostdeutsche Großfamilie, die den Zusammenbruch der DDR erlebt. Im Frühherbst 1989 steht die DDR kurz vor dem... [mehr]

Würzburg

  • Polizei sucht Zeugen

    Fußtritt ins Gesicht verpasst

    Ein unbekannter Täter hat am Samstagnacht einen 20-jährigen Landkreisbewohner vor einer Diskothek in der Gerberstraße durch einen Fußtritt verletzt. Gegen 4 Uhr gerieten die beiden Kontrahenten vor der Lokalität in eine verbale Streitigkeit. Infolgedessen trat der Tatverdächtige in das Gesicht des am Boden sitzenden Landkreisbewohners und ergriff im Anschluss... [mehr]

  • Polizeibericht Zwei Unbekannte wurden handgreiflich

    Mann und Frau angegriffen

    Zwei Unbekannte haben am Samstagabend eine Frau und einen Mann tätlich angegangen und dem 23-Jährigen dabei die Kette vom Hals gerissen. Außerdem griffen die Männer sowohl den 23-Jährigen, als auch seine Begleiterin körperlich an und beschädigten mitgeführte Sachen. Hintergründe des Angriffs sollen jetzt die weiteren Ermittlungen klären, die die Kripo... [mehr]

  • Ordinariat Würzburg Rund 1000 Gläubige feierten mit dem früheren Weihbischof Helmut Bauer dessen diamantenens Jubiläum der Priesterweihe

    Seit 60 Jahren auf dem Weg Gottes

    Mit einem Pontifikalgottesdienst im Kiliansdom hat der frühere Weihbischof Helmut Bauer am Sonntag das 60. Jubiläum seiner Priesterweihe begangen. Den Gottesdienst feierte neben Weihbischof Ulrich Boom, die früheren Bischöfe Dr. Paul-Werner Scheele sowie Dr. Anton Schlembach (Speyer) und dem Würzburger Domkapitel unter anderem auch der Münsterschwarzacher... [mehr]