Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 6. Juni 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Musikverein Seckach

    Flötengruppe spielte im Pflegeheim

    Die Flötengruppe des Musikvereins Seckach hat es sich unter Leitung von Monika Hoffert auf die Fahnen geschrieben, mindestens ein Seniorenheim im Jahr mit ihrer Musik zu erfreuen. Dieses Mal hat sie sich für das Pflegeheim "Luise von Baden" in Schefflenz entschieden. Mit den Flöten im Gepäck wurden die Kinder von den Bewohnern und den Pflegekräften empfangen.... [mehr]

  • Katholischer Kirchenchor Adelsheim 125-Jahr-Jubiläum wurde am Pfingstsonntag beim Festgottesdienst und dem sich anschließenden Festakt gefeiert

    Hilde Kimmig ist seit 50 Jahren Mitglied

    Seit 125 Jahren singt der katholische Kirchenchor zur Ehre Gottes. Beim Festgottesdienst am Pfingstsonntag in St. Marien und beim anschließenden Festakt wurde das Jubiläum gefeiert. Adelsheim. Der Jubiläumschor und der Katholische Kirchenchor Osterburken ließen beim Festgottesdienst virtuos das "Sanctus", das "Benedictus" und das "Agnus Dei" unter der... [mehr]

  • 250 Jahre Stadtkirche Adelsheim Die evangelische Kirchengemeinde feiert das Jubiläum mit einem Festgottesdienst am 25. Juni

    Viele Musiker bereichern die Feier

    Nachdem die evangelische Kirchengemeinde bereits im vergangenen Jahr das Jubiläum der Grundsteinlegung zum Bau der heutigen Stadtkirche feierlich begangen hat, wird am Sonntag, 25. Juni, im Rahmen eines musikalischen Festgottesdienstes der 250. Geburtstag des Gotteshauses gefeiert. Die Festpredigt des Gottesdienstes, der um 10 Uhr beginnt, wird Landesbischof... [mehr]

Aktuelles

  • "110": Ein Anschluss unter dieser Nummer

    Die Polizei Dein Freund und Helfer. Das gilt vor allem im Straßenverkehr. Denn 46 Prozent der deutschen Autofahrer rufen laut einer aktuellen Forsa-Umfrage auch bei einem leichten Auffahrunfall sofort die "110" an. Doch warum ist der Notruf der Polizei so beliebt? Klar: Wer in einen Unfall verwickelt wird, ist oft verunsichert. Doch wann soll man tatsächlich die... [mehr]

  • Das sind die wertvollsten Auto-Marken

    Der größte Autobauer der Welt ist auch der wertvollste. Toyota legt in einer aktuellen Studie um 3,0 Prozent zu und ist laut "Automotive News" jetzt umgerechnet 25,4 Milliarden Euro wert. Auf Platz zwei bleibt BMW, obwohl der Markenwert um acht Prozent auf 21,8 Milliarden Euro gesunken ist. Mercedes folgt mit 20,8 Milliarden Euro (+4,0 Prozent) auf Position drei.... [mehr]

  • Der Porsche-Fahrplan für Le Mans

    Ein Siegerauto noch schneller zu machen, das ist für Ingenieure die größte Herausforderung. Porsche ist das gelungen. Bei den offiziellen Tests für das 24-Stunden-Rennen von Le Mans beträgt die beste Rundenzeit für einen 919 Hybrid 3:21,5 Minuten. Das bedeutet eine Verbesserung um immerhin sieben Zehntelsekunden gegenüber 2016, als der Sportwagenbauer den... [mehr]

  • Diesel-Anteil im freien Fall

    Negativ-Meldungen und weitere Überschreitungen der Stickoxid-Grenzwerte von Diesel-Modellen verunsichern die deutschen Autokäufer zusehends. Die Folge: Der Diesel-Anteil ist laut dem CAR-Center Automotive Research an der Uni Duisburg-Essen im Mai 2017 mit 40,4 Prozent auf den niedrigsten Stand seit knapp acht Jahren gesunken, im Vorjahr lag er noch bei 46,3... [mehr]

  • Dieser Mustang ist nichts für den Pony-Hof

    Grelle Farben, fette Reifen und mehr Power: Wenn dieser Ford Mustang GT vom Hof fährt, bleibt wohl kein Auge trocken. Vor allem an der Optik haben die Spezialisten von "Wrapworks" aus dem bergischen Engelskirchen gefeilt. Etwas Schwarz, ein wenig Silber, dazu ein giftiges Grün und Felgen in gewöhnungsbedürftigem Lila - dieser Mustang ist ein wahrhaft bunter Hund.... [mehr]

  • Digitales Carsharing: Die App weist den Weg

    Carsharing-Kunden lieben es unkompliziert und bequem. So wollen sich ins Auto setzen und losfahren. Diesem Wunsch trägt car2go jetzt Rechnung. Kunden der Daimler-Tochter können sich ab sofort online und direkt über die App oder Webseite des Anbieters für das Carsharing-Angebot anmelden. Was bringt das für Vorteile? Nach der Online-Registrierung müssen Kunden... [mehr]

  • Erdgasfahrzeuge als Saubermänner im Straßenverkehr

    Fahrzeuge mit Erdgas-Antrieb sind sauberer als die übrigen Verbrenner. Doch wie hoch sind die möglichen Einsparungen in Sachen Treibhaus-Gase überhaupt? Laut der Studie "Greenhouse Gas Intensity of Natural Gas in Transport", die das Beratungsunternehmen Thinkstep nun vorgelegt hat, sind bis zu 82 Prozent drin - aber nur bei Verwendung von Biomethan. Bei einer... [mehr]

  • Ganz schön lang: Kombis auf Klassenfahrt

    Opel schickt seine Kombis auf Oldtimer-Fahrt: Angeführt wird die Flotte der Caravans bei der Hessen-Thüringen-Rallye (15. bis 17. Juni 2017) vom Rekord C mit Le-Mans-Sieger Joachim Winkelhock am Steuer. Im Windschatten fahren ein Rekord P2 Lieferwagen, ein Kadett D der ADAC-Straßenwacht, ein Commodore C Rettungswagen sowie ein Rekord E der Feuerwehr. Eskortiert... [mehr]

  • Luftschadstoffe im Innenraum des Autos

    Nicht nur in der Pollensaison leiden die Nasen von Millionen Allergikern. Das ist für die Betroffenen nicht nur stressig, sondern insbesondere beim Autofahren auch gefährlich. Durch die Überempfindlichkeit wird häufig zusätzlich noch das Seh- und Reaktionsvermögen beeinträchtigt, was bis zur Fahruntauglichkeit führen kann. Auf der Landstraße oder bei einer... [mehr]

  • Maserati radelt für die gute Sache

    Egal, ob auf der Rennstrecke, dem Wasser oder dem Polo-Pferd: Autobauer Maserati bringt den Dreizack im Sport fast überall in Stellung. Jetzt mischt die Marke im Radsport mit - und das sogar für eine gute Sache. Die Italiener unterstützen das Wohltätigkeits-Radrennen von Paris zur Maserati-Zentrale nach Modena. Insgesamt 30 Teilnehmer treten für Spenden in die... [mehr]

  • Mit den Sommerferien steigen die Mietwagen-Preise

    Als hätten es Urlauber nicht schon immer geahnt: In beliebten Urlaubsländern kostet ein Leihauto im Sommer durchschnittlich 42 Euro am Tag und damit 56 Prozent mehr als im Jahresmittel, das bei 27 Euro liegt. Das geht aus einer aktuellen Berechnung des Portals Check24.de hervor. Und wer langt in der heißen Jahreszeit am stärksten hin? Ganz vorne liegen da die... [mehr]

  • Motorrad-WM: Triumph ist Trumpf

    Triumph schreibt ein neues Kapitel in seiner 110-jährigen Renngeschichte. Der englische Hersteller wird ab der Saison 2019 exklusiver Motorenlieferant der Moto2-Klasse in der Motorrad-Weltmeisterschaft. Der Vertrag mit Rechteinhaber Dorna läuft über drei Jahre und umfasst die Lieferung von speziell für den Renneinsatz getunten Dreizylinder-Motoren, heißt es.... [mehr]

  • Neue Rennreifen für den BMW M4 GT4

    Ohne Hankook stehen im Motorsport viele Räder still. Vor allem Audi, BMW und Mercedes wissen die Gummis der Koreaner zu schätzen. Denn Hankook ist seit vielen Jahren exklusiver Reifenpartner der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM), in der die drei deutschen Premium-Hersteller am Start sind. Jetzt intensiviert Hankook das Engagement für BMW und rüstet den... [mehr]

  • Nissan: Feinschliff für den X-Trail

    Etwas Faltenglättung hier und da, ein paar zusätzliche technische Gimmicks sowie mehr Komfort und Platz im Innenraum: Mit diesen Maßnahmen frischt Nissan nach drei Jahren sein aktuell beliebtestes Pferd im Stall auf. Der überarbeitete X-Trail startet im September 2017. Optisch fallen in erster Linie der geänderte Kühlergrill, die nun eckigen Nebelscheinwerfer... [mehr]

  • ÖPNV: Hamburg hat die zufriedensten Fahrgäste

    Smog-Alarm, Verkehrs-Chaos und zu wenige Parkplätze: Deutschlands Großstädte sind dem ständig zunehmenden Individualverkehr kaum noch gewachsen. Der Ausweg ist für Millionen Menschen der Öffentliche Personennahverkehr. Doch wie gut ist das Angebot in den zehn größten Städten der Bundesrepublik eigentlich? Die Antwort: Insgesamt recht überzeugend -... [mehr]

Assamstadt

  • 64. europäischer Wettbewerb Preisverleihung für drei Bildungseinrichtungen aus dem Main-Tauber-Kreis in Assamstadt

    Europa zwischen Tradition und Moderne

    Der 64. europäische Wettbewerb stand unter dem Motto "In Vielfalt geeint -Europa zwischen Tradition und Moderne". Main-Tauber-Kreis. Schüler aller Schultypen und Altersklassen waren aufgerufen, zu dem Thema in verschiedenen altersgerechten Fragestellungen Antworten zu finden oder entsprechende Vorschläge auszuarbeiten. Für die Preisträger aus drei Schulen aus... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Fischereiverein Bad Mergentheim Ziel, ein artgerechter und angepasster, vor allem aber nachhaltiger Fischbestand / "Die Bachforelle gehört in unsere Tauber"

    10 000 Brütlinge in Tauber ausgewildert

    Wer ernten will, muss säen - das gilt auch für die Angler. Der Fischereiverein Bad Mergentheim besetzt seit mehreren Jahren die Tauber mit vorgestreckter Bachforellenbrut. Bad Mergentheim/Igersheim. Quicklebendig sind sie, die etwa fünf Zentimeter großen Bachforellen-Brütlinge. Sandro Girardi hat, unterstützt von Josef Dürr, im Dezember die Elterntiere... [mehr]

  • Jüdische Kulturtage Lesung mit dem Autor Thomas Meyer bei der Buchhandlung "Moritz & Lux" / Buch wird verfilmt

    Amüsante Einblicke in jüdische Familie

    Eine hoch unterhaltsame und interessante Lesung hielt der Schweizer Autor Thomas Meyer in der gut besuchten Bad Mergentheimer Buchhandlung Moritz und Lux. Bad Mergentheim. Der in Zürich lebende jüdische Autor las aus seinem Roman "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse". Die hoch vergnüglichen und kurzweilig-unterhaltsamen Lesung fand im Rahmen... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Landesweiter Schlosserlebnistag für Familien am 18. Juni

    Buntes Programm für Kinder

    Das Deutschordensmuseum ist mehr als 150 Jahre alt, der Deutsche Orden wurde vor über 825 Jahren gegründet - das ist in beiden Fällen ein beeindruckendes Alter. Und trotzdem ist das Museum ein ganz junges Museum. Die Museumspädagogik bietet passgenaue Programme für Kinder und Jugendliche. Seit 2011 gibt es im Juni den baden-württembergweiten "Schlosserlebnistag... [mehr]

  • Stadtfest Abwechslungsreiches Programm vom 23. bis 25. Juni auf dem Marktplatz und dem Gänsmarkt

    Die Bands "Shark" und "Snow" spielen zum Auftakt

    "Die Entwicklung des Stadtfestes in den letzten Jahren hin zu einem Fest für die Besucher aller Altersklassen freut uns sehr", erklärt Heike Walter vom Kultur- und Tourismusamt mit Blick auf das Stadtfest, das von Freitag, 23. Juni bis Sonntag, 25. Juni in der Innenstadt stattfindet. "Ebenso sind wir stolz auf die konstante Aufrechterhaltung eines facettenreichen... [mehr]

  • "Golf and Friends" Golfclub veranstaltet Turnier für 47 Teams mit Laien und Profis

    Freunde putten und chippen

    Das Turnier "Golf and Friends" war ein besonderes Ereignis im Programm des Golfclub Bad Mergentheim. Es handelt sich um eine Turnierform, die dieses Jahr neu ins Leben gerufen wurde. Kombiniert mit einer Aktion des Deutschen Golfverbands (DGV), war es mit beinahe 100 Teilnehmern einHöhepunkt der noch frühen Turniersaison. Ziel der Aktion war es, nicht Golf... [mehr]

  • 14. Regionaler Bauernmarkt Im Kurpark / Am Sonntag

    Große Anzahl bäuerlicher Produkte

    Unter dem Motto: "Fit mit Produkten aus der Region - Genießen und Erleben" erwartet die Besucher des 14. Regionalen Bauernmarktes abwechslungsreiche Unterhaltung, Informationen und eine Vielfalt an Produkten. Am kommenden Sonntag, 11. Juni, findet von 10.30 bis 18 Uhr im Kurpark ein buntes Markttreiben statt.Gewürze, Käse, WurstBäuerliche Familienbetriebe und... [mehr]

  • In der Marienstraße

    Nach Einbruch festgenommen

    Nach einem Wohnungseinbruch hat die Polizei einen 23-Jährigen festgenommen. Der Mann war gegen 7.30 Uhr, vermutlich über eine nicht verschlossene Hauseingangstüre, in ein Wohngebäude in der Marienstraße gelangt. In dem Haus drang er in zwei Wohnungen ein und durchstöberte dort Schränke und andere Behältnisse und nahm Bargeld, ein Handy, Zigaretten und... [mehr]

  • Weinfest Markelsheim steht an Anstrengender Zeltaufbau / Über 200 Leute packen an verschiedensten Stellen mit an / Vom 9. bis 12. Juni

    Ohne viele freiwillige Helfer undenkbar

    Ein Schlüssel-Termin für das Markelsheimer Weinfest hat schon eine Woche zuvor stattgefunden: Der Aufbau des Festzeltes vor der Zehntscheune. Markelsheim. "Ein Prosit der Gemütlichkeit": Während hunderte fröhliche Gäste im geschmückten Festzelt ausgelassen zusammensitzen und die stimmungsvolle Atmosphäre des Weinfestes genießen, arbeiten im Hintergrund über... [mehr]

Boxberg

  • Faszination Blasmusik Abendkonzert mit dem Musikverein Umpfertal am 10. Juni in der Bad Mergentheimer Wandelhalle

    Auf musikalischer Weltreise

    Das große symphonische Blasorchester des Musikvereins Umpfertal Boxberg unter der Leitung von Volker Metzger veranstaltet eine kleine musikalische Weltreise. Start ist am 10. Juni um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Die kleine Reise durch die musikalisch vielfältige Welt beginnt in Japan mit dem Marsch "Light of the Sword". Weiter geht es über die... [mehr]

Buchen

  • Passat auf dem Gehweg

    Alkoholisiert am Steuer

    Eine Polizeistreife nahm am Montagmorgen gegen 1.37 Uhr in der Neuen Buchener Straße einen Passat wahr, der beim Fußgängerüberweg komplett auf dem Gehweg stand. Um den Fahrer, der neben dem Auto stand, auf sein Parkverhalten anzusprechen, wendete der Streifenwagen. Mittlerweile war der Mann jedoch eingestiegen und fuhr mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung... [mehr]

  • "Bedemer Hannmertli" zog Bilanz Reibungsloser Führungswechsel / Vorsitzender Dominik Betschel und Schriftführerin Katrin Dörsam verabschiedet

    Désirée Bischof steht jetzt an der Spitze der Bödigheimer Narren

    Die wegen eines Todesfalls verschobene und jetzt nachgeholte Jahreshauptversammlung der FG "Bedemer Hannmertli" war in das Sportheim des FC verlegt worden, wo die Mitglieder dicht gedrängt gerade noch Platz fanden.Rückblick auf Jahr voller AktivitätDer Vorsitzende Dominik Betschel berichtete kurz über das zurückliegende Jahr voller Aktivitäten und Höhepunkte.... [mehr]

  • Pfingstsonntag Festgottesdienst in St. Oswald / Ursula Vaassen arbeitet in der Trauerpastoral mit

    Heiliger Geist als "Power des Lebens"

    Wenn das Pfingstfest als der Geburtstag der Kirche angesehen wird, dann hatte sich die Seelsorgeeinheit Buchen am Sonntagmorgen mit dem Festgottesdienst in St. Oswald ein schönes Geburtstagsgeschenk bereitet.Blick auf die Gaben der MenschenSchon der erste Vers des gemeinsam gesungenen Gemeindelieds gab die Richtung vor, in dem es heißt: "Zweige wachsen viele aus... [mehr]

  • Feuerwehr Jugendsprecher trafen sich zum "Hüttenwochenende"

    Ideen für Jugendzeltlager und Übungen ausgearbeitet

    Mittlerweile zum neunten Mal tauschten sich die Jugendsprecher - praktisch "unter sich" - beim sogenannten Hüttenwochenende der Jugendsprecher aus. 25 Jugendsprecher der Jugendfeuerwehren aus dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich im Hettinger Forsthaus. Nach einer Kennenlernrunde sammelten die Jugendsprecher Ideen für die Ausgestaltung des diesjährigen... [mehr]

  • Mit Alkohol unterwegs Noch ungeklärter Blechschaden

    Unfallstelle gesucht

    Besucher einer Diskothek teilten am Montag in Buchen mit, dass ein alkoholisierter Mann in sein Auto eingestiegen und davongefahren sei. Da die Zeugen sich das Kennzeichen notiert hatten, überprüfte die Polizei die Wohnanschrift des Mannes in Krautheim. Dort wurde der 27-jährige Fahrer angetroffen. Bei der Kontrolle war deutlicher Alkoholgeruch festzustellen,... [mehr]

  • Jahrestag Drei Diakone aus der Region wurden 1952 geweiht / Walter Mackert stammte aus Hettingen

    Vor 65 Jahren Nachprimiz gefeiert

    Von den 41 Diakonen, die am Sonntag, 25. Mai 1952, durch Erzbischof Dr. Wendelin Rauch Freiburg die Priesterweihe empfingen, kamen auch drei aus der Region: Otto Bechtold aus Rinschheim, Walter Mackert aus Pforzheim/Hettingen sowie Alfons Erbacher aus Hainstadt.Feier in HeimatgemeindeUnd am 8. Juni 1952, vor bald genau 65 Jahren, feierte der Pforzheimer Neupriester... [mehr]

  • Einbruch Geschäft in Buchens Marktstraße heimgesucht

    Wechselgeld und Schuhe entwendet

    Wechselgeld in noch unbekannter Höhe und mehrere Paar Schuhe sind die Beute eines Einbruchs in ein Schuhgeschäft in der Buchener Marktstraße. Wie die Polizei auf Nachfrage der FN mitteilt, haben sich der oder die Täter in der Nacht zum Samstag zwischen 20 und 8.45 Uhr über ein Seitenfenster Zugang zu den Geschäftsräumen verschafft. Sie durchwühlten die... [mehr]

Fechten

  • Fechten Willensstärke im Finale bewiesen

    Fischer holt EM-Gold

    In Chiavari (Italien) fanden die Fechteuropameisterschaften der Veteranen statt. Der Wettkampf hatte mit einer Gesamtteilnehmerzahl von nahezu 1500 Fechterinnen und Fechtern ein Rekordteilnehmerfeld und wurde am Abschlusstag zur Bühne für einen der erfolgreichsten deutschen Fechter überhaupt. Volker Fischer vom FC Tauberbischofsheim entschied bei... [mehr]

Fränky

  • Manchmal wird geschummelt

    Viele Menschen in Deutschland lieben Vanille-Eis. Doch wusstest du, dass dort oft gar keine echte Vanille drin steckt? Denn Vanille ist richtig teuer. In echtem Vanille-Eis kommt der Geschmack von der Vanille-Schote. Die Schote ist gemahlen. Im Eis kannst du von ihr nur noch kleine, schwarze Punkte erkennen. Die Vanille-Schote wird aber nur in wenigen Ländern auf... [mehr]

Fussball

  • FussballD-Junioren-Kreisliga TBBEntscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft SV Nassig I - TSV Tauberbischofsheim 0:7B-Juniorinnen-Bezirksliga 1FC Eichel - JFG Nordspessart 2:0* *Sportgerichtsurteil1. TSV Mainaschaff 12 12 0 0 60: 4 362. SG Bütthard 12 10 0 2 52:12 303. JFG Nordspessart 12 6 1 5 25:27 194. FC Eichel 12 5 1 6 17:28 165. TSV Großheubach 12 3 2 7... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Hohenlohe 1TSV Braunsbach - SSV Schwäbisch Hall 5:5 SV Dimbach - TSV Untersteinbach 1:1 VfL Mainhardt - TuRa Untermünkheim II 2:3 SV Westheim - TSV Kupferzell 0:2 TSV Gaildorf - FV Künzelsau 1:1 TSV Bitzfeld - TSV Eutendorf 2:0 SGM Bretzfeld/R./V. - SC Ingelfingen 3:3 1 TSV Braunsbach 28 19 5 4 82:29 62 2 VfL Mainhardt 28 16 4 8 58:42 52 3 SV... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Knappe Niederlage für Taubertal/Röttingen II gegen Laudenbach / Edelfingen siegt 7:1 gegen Mulfingen II / Favorit setzt sich in Bieberehren mit 4:0 durch

    Althausen/Neunkirchen holt sich Vizemeistertitel

    Taubert./Rött. II - Laudenbach 3:4 Tore: 0:1 Philipp Mühleck (29.), 1:1 Lucas Mohr (31.), 1:2 Philipp Mühleck (58.), 2:2 Rainer Huth (59.), 3:2 Veit Poth (63.), 3:3 Tim Silberzahn (81.), 3:4 Jochen Stanzel (90.). Eine knappe 3:4-Niederlage musste die SGM II am letzten Spieltag gegen den TSV Laudenbach hinnehmen. Bei heißen Temperaturen lieferten sich die beiden... [mehr]

Fußball

  • Erstes Spiel, Hintergrund "Relegations-Erfahrung" nutzt auch bei dusseligen Gegentoren nichts / So geht es beim FC weiter

    Der Umworbene hat das "Herz im Verein"

    Jubelgesänge, Freudentänze, Bierduschen: So ein wenig durfte man nach dem verregneten Relegationsspiel am Samstag den Eindruck gewinnen, Spieler und Fans des FV Reichenbuch kennen die Regeln der Relegation nicht. Sie feierten diesen 3:1-Erfolg gegen den FC Hundheim/Steinbach so ausgelassen, als hätten sie bereits den Aufstieg in die Landesliga Odenwald geschafft.... [mehr]

  • Zweites Spiel, Hintergrund Kerim Özcelik plädiert nach dem Abstieg für einen Zwei-Jahres-Plan / Was der VfR-Schlussmann dem ersten Torschützen zurief

    Keeper Schmelz mit richtigem Riecher

    Als Sportler war er tief enttäuscht, als Familienvater aber vielleicht doch ein wenig erleichtert. Da für "seine" Mannschaft, die SG Erfeld/Gericht-stetten, mit der Niederlage am Sonntag gegen Gommersdorf II der Abstieg aus der Landesliga besiegelt und die Saison beendet war, machte sich Trainer Kerim Özcelik noch am Abend auf in den Urlaub. "Wenn wir das Finale... [mehr]

  • Fußball

    Missglückte Flanke bringt Gommersdorf II auf die Siegerstraße

    Der VfR Gommersdorf II hat in der Verlängerung die SG Erfeld/Gerichtstetten mit 2:0 bezwungen und steht damit im Finale der Landesliga-Relegation [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Apfelbach/Herrenzimmern schlägt den Tabellenführer mit 6:1 und setzt ein Ausrufezeichen / Vorbachtaler erobern den zweiten Tabellenplatz und erhalten sich Chancen

    Niederstetten kann um den Aufstieg spielen

    Gammesfeld - Creglingen 1:3 Tore: 1:0 Fabian Schmieg (22. Minute), 1:1 Hannes Gackstatter (47.), 1:2 Dennis Dittrich (66.), 1:3 Jannik Wolfarth (90.). Bei sommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer im Landwehrstadion ein temporeiches Spiel, bei dem sich die Teams schenkten. Gammesfeld begann stark und erarbeitete sich einige gute Chancen, doch zunächst ohne... [mehr]

  • Fußball Die SG Schloßau II/Mudau II bleibt nach dem nie gefährdeten 5:1-Erfolg im Relegationsspiel gegen den TSV Höpfingen II in der Kreisklasse A Buchen

    Rote Karte? "Jetzt erst recht!"

    SG Schloßau II/Mudau II - TSV Höpfingen III 5:1 Schloßau/Mudau: Keller, Schulte, Benig, Nico Stuhl (76. Sacher), Schell (20. Oeden), Friedrich, Florian Stuhl, Geier, Münster, Link (60. Sigmund), Hört (62. Brückner). Höpfingen: Schüßler, Ott (77. Dörr), Andreas Hauk (60. Schlie), Kaiser, Stöckel, Beckert, Nohe (74. Schell), Biringer (76. Böhrer), Stefan... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga-Relegation FV Mosbach ist "ausgeschieden"

    Schock in bester Phase

    FV Mosbach - FC Kirrlach 1:4 Mosbach: Wast, Fenzl (46. Diemer), Bender, Beyer, Bayer, Heegm Thal (20. Tilsner), Kreß, Ebel (70. Malinovski), Wierz, Schaffrath (60. Kielmann). Kirrlach: Sölter, Akdemir, Fillinger, Lauer, Umstadt, Krämer, Redekop (80. Brenner), Mayer (90. Chirdea), Kurt (72. Seene), Vetter, Rindone (85. Geggus). Tore: 0:1 (5.) Rindone, 0:2 Mayer... [mehr]

  • Landesliga-Relegation Hundheim/St. unterliegt Reichenbuch 1:3

    Schon nach 13 Sekunden im Hintertreffen

    Reichenbuch qualifiziert sich für das Relegations-Finale [mehr]

Fussball

  • Fußball SG Schloßau II/Mudau II bleibt in der Kreisklasse A

    So klar, wie das Ergebnis

    Deutlicher als erwartet endete das Fußball-Relegationsspiel zwischen dem A-Klasse-drittletzten und dem Vizemeister der Kreisklasse B2 Buchen. [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Durch Schützenhilfe von Neuenstein kann die Spielgemeinschaft triumphieren / Daniel Walch schwer verletzt

    Taubertal/R. schafft den Klassenerhalt

    Taubert./Rött. - Obersontheim 5:1 Tore: 1:0 Daniel Walch (32. Minute), 1:1 Thorsten Binder (35.), 2:1 Jonas Löbert (40.), 3:1 Jonas Löbert (78.), 4:1 Luis Poth (85.), 5:1 Jonas Löbert (90.). Die Partie begann mit einem deutlichen Übergewicht für die Gäste aus Obersontheim, die bis zur Trinkpause, Mitte der ersten Halbzeit, Gegner und Ball gut laufen ließen... [mehr]

Grünsfeld

  • Leserbrief Zum "Bildungscampus" Grünsfeld

    Eine zweite Chance?

    Durch den Kontakt zum Naturschutzbund Grünsfeld, der sich um den Erhalt einer über 60 Jahre alten, schön gewachsenen Blutbuche im Schulgelände bemüht, habe ich mich in der Folge näher mit dem Bildungscampus Grünsfeld befasst. Die Stadt plant, für 2,6 Millionen Euro diesen im Schulgelände zu errichten. Die einzige öffentliche Gemeinderatssitzung dazu fand am... [mehr]

  • "Tag der Begegnung" Besonderer Gottesdienst in Grünsfeld

    Wie sich viele die Kirche von heute wünschen

    "Ich wünsche mir: mehr so schöne Feste wie heute, die Einheit für alle Christen, eine gute Zusammenarbeit, offen sein für alle, damit jeder offen für den anderen sein kann." Diese Äußerungen waren das Ergebnis einer Aktion zum Thema " So wünsche ich mir die Kirche heute". Im voll besetzten Gottesdienstraum der evangelischen Kirchengemeinde in Grünsfeld hieß... [mehr]

Handball

  • Handball Knapper Erfolg vor 2900 Zuschauern gegen den TV Hüttenberg / Letztes Heimspiel für Julian Bötsch

    Den Rimpar Wölfen fehlt noch ein Sieg zum Bundesliga-Aufstieg

    Rimpar Wölfe - Hüttenberg 31:30 Rimpar: Brustmann, Wieser, Kraus 4, Schmitt 1, Schömig 2, Böhm 2, Bötsch, Schäffer 3, Schmidt 10/7, Kaufmann 5, Siegler, Brielmeier 2, Herth 1, Sauer 2. Spielfilm: 3:1 (6.), 7:3 (13.), 10:6 (19.), 12:8 (22.), 14:11 (26.), 16:12 (Halbzeit), 21:15 (36.), 22:21 (43.), 25:21 (47.), 28:23 (51.), 29:27 (56.), 31:30 (Endstand). -... [mehr]

Hardheim

  • Jahreshauptversammlung des FC Schweinberg Fußballclub blickte auf eine erfolgreiche Saison zurück / SG Erftaljugend bewährte sich

    Der Pokalsieg war der Höhepunkt

    Der Gewinn des Kreispokals war der Höhepunkt im Vereinsjahr des FC Schweinberg. Bei der Jahreshauptversammlung zog der Verein Bilanz über das abgelaufene Jahr. Schweinberg. Der Fußballclub Schweinberg kann dank seines engagierten Vorstandsteam, der zahlreichen Sportler sowie der Trainer und Betreuer, vor allem im Seniorenbereich, auf ein erfolgreiches, aber auch... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Hauptverein unterstützt

    Berichte standen auf der Tagesordnung des Fördervereins des FC Schweinberg im Gasthof "Grüner Baum". Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Roland Steinbach nannte Schriftführerin Julia Seyfried in ihrem Bericht die Vorbereitung, Organisierung und Mithilfe bei den beiden Veranstaltungen, das Kabarett in der Kundenhalle der Schreinerei... [mehr]

Heilbronn

  • Schwere Verletzungen

    Kind von Motorrad erfasst

    Ein 52-jähriger Motorradfahrer war am Freitag gegen 18.20 Uhr auf der Möckmühler Straße in Richtung Ortsausgang unterwegs. Plötzlich lief ein dreijähriges Mädchen auf die Straße, welches hinter einem abgestellten Wohnwagengespann hervorkam, das an der linken Fahrbahnseite geparkt war. Der Motorradfahrer konnte zwar noch kurz bremsen, jedoch den Unfall nicht... [mehr]

  • 17. Strategietreffen der Weltmarktführer Fragen der Digitalisierung behandelt

    Produktionszyklen werden immer kürzer

    Ohne Führung und Führungskultur kann kein Unternehmen erfolgreich am Markt bestehen. Führung sollte deshalb in jedem Unternehmen ein prioritäres Thema sein. Und gerade im Zeitalter der Digitalisierung erfährt Führung sowohl einen Wandel als auch einen Bedeutungszuwachs. Was verbirgt sich also hinter dem Begriff "Geschäftsführung 4.0"? Ist diese Form der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Strahlen und Strampeln "WEBike" und Tag der offenen Tür mit erfreulicher Teilnehmerzahl / 635 Radler beteiligt

    47 770 Kilometer für einen guten Zweck geradelt

    Die Arme fliegen nach oben, Fäuste werden gereckt, ein Lä-cheln auf den Lippen - verschwitzt, aber zufrieden kommen die Teilnehmer der ersten "WEBike"-Radveranstaltung auf dem Würth Elektronik- Hof in Niedernhall an. Nach 19 familiären, 83 oder sogar 130 sportlichen Kilometern durch die Region. Die drei Rundkurse wurden ohne Zeitmessung gefahren. Insgesamt hatten... [mehr]

  • Heimatgeschichte Robert Scholl, Vater der Geschwister Scholl, war von hundert Jahren Bürgermeister von Ingersheim bei Crailsheim

    Mangelverwaltung war sein Hauptjob

    Vor einhundert Jahren bekam Ingersheim einen neuen Bürgermeister. Er hieß Robert Scholl - und hatte eine schwierige Zeit vor sich. Ingersheim. Robert Scholl wird etwas nervös gewesen sein an jenen 1. Juni 1917, an dem er seine erste Schultheißenstelle antrat. Mit seiner Frau war er in eine Wohnung im Haus des Gemischtwarenhändlers Beck am Schollenberg gezogen.... [mehr]

Höpfingen

  • Generalversammlung Förderverein des TSV Höpfingen zog Bilanz

    Blick auf erfolgreiches Jahr

    Der Spenden- und Förderverein (SFV) ist ein wirtschaftlich zuverlässiges Standbein des Hauptvereins TSV Höpfingen. "Wir können ein recht erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 vorweisen", so der Vorsitzende Günter Hauk bei der Generalversammlung im Restaurant Schmitt. Der Erfolg des Vereins sei die Frucht einer effektiven Zusammenarbeit vieler Idealisten mit... [mehr]

Igersheim

  • Mittwoch, 12. Juli Zweiter Igersheimer Firmenlauf

    Bereits 950 Starter angemeldet

    Die Macher des zweiten Igersheimer Firmenlauf am Mittwoch, 12. Juli, um 19.30 Uhr können sich vor Anmeldungen kaum noch retten. Dass es bei der zweiten Auflage zu einem neuen Teilnehmerrekord kommen würde, dessen war sich die Organisatorentruppe des 1. FC Igersheim um Frontmann Klaus-Dieter Schnabel von Anfang an sicher. Waren es bei der Premiere noch rund 500... [mehr]

  • In und um Riedenheim-Oberhausen 22 Fahrer und Fallschirmspringer beteiligen sich am zweiten Fränkischen Paraballooning / Bunte Farbtupfer am blauen Himmel

    Ein unvergesslicher Adrenalinkick

    Ballonfahren ist ein unvergessliches Erlebnis - und Fallschirmspringen ein absoluter Adrenalinkick. Die Kombination aus beidem ist das Non-plus-Ultra: Paraballooning. Eben ein wahrer Genuss. Riedenheim/Main-Tauber-Kreis. Zahlreiche Blicke dürften über die Pfingstfeiertage nach oben gegangen sein - und zwar gleich mehrfach täglich. Dies aus triftigem Grund. Denn am... [mehr]

Krautheim

  • Gemeinderat Krautheim Verschiedene Vergaben und Übertragung von Haushaltsresten auf 2017

    Neue Aussegnungshalle Thema

    Auf der Agenda des Krautheimer Gemeinderats vom vergangenen Donnerstag standen neben den Kindergartenbeiträgen (die FN berichteten) noch weitere Beschlüsse. Dabei wurde bei drei Baumaßnahmen jeweils ein Gewerk vergeben. Neubau der Aussegnungshalle in Neunstetten: Verputzer-, Maler- und Trockenbauarbeiten für 38 997 Euro (Budget: 27 476 Euro) an Firma Dürr,... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Fahrzeug steht bereit Weihe und offizielle Vorstellung erfolgen am Sonntag, 25. Juni

    Einsatzleitwagen für die Feuerwehr

    Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kreuzwertheim: Nun steht für Einsätze ein neues Fahrzeug zur Verfügung. Kreuzwertheim. Zum Fuhrpark der Freiwillige Feuerwehr Kreuzwertheim gehört seit Ende Mai ein neuer Einsatzleitwagen (ELW). Wie die Verantwortlichen nun mitgeteilt haben, war diese Ersatzbeschaffung durch die Marktgemeinde Kreuzwertheimdringend... [mehr]

Kultur

  • "Rock im Park" in Nürnberg Drei Tage Festival mit erfolgreichem Sicherheitskonzept und Spitzenstimmung

    Fans lassen sich Spaß nicht verderben

    "Hier kommt Alex" ist einer der größten Hits der "Toten Hosen", und wenn dieser Alex kommt, dann sind die Fans in der Regel aus dem Häuschen. Als jedoch am Freitagabend bei "Rock im Park" in Nürnberg ein realer Alex vor dem Auftritt des Düsseldorfer Headliners auf die Bühne kam, dann waren die zigtausend Besucher vor der Bühne auf dem Zeppelinfeld plötzlich... [mehr]

  • Konzert in der Klosterkirche Bronnbach Trompetenensemble Claude Rippas und Friedrich Fröschle begeisterten bei ihrem Gastspiel

    Perfekte Symbiose von Orgel und Trompetenklang

    Mit dem renommierten Trompetenensemble Claude Rippas, bestehend aus Claude Rippas, Johannes Knoblauch und Joachim Jung (Trompeten und Corni da caccia) sowie Friedrich Fröschle (Orgel) und Uwe Arlt (Barockpauken, Percussion) wurde das Konzert am Sonntag in der Bronnbacher Klosterkirche zu einem krönenden Abschluss des Pfingstfestes, das viele Zuhörer tagsüber mit... [mehr]

  • Mozartfest Würzburg

    Schönstes Hörerlebnis

    Das Mozartfest im Kaisersaal der Würzburger Residenz eröffnete Oberbürgermeister Christian Schuchardt am Wochenende. Viel Prominenz war angesagt, die Stadt Würzburg hatte zu einem Empfang geladen. Grußworte sprach Ludwig Spaenle, der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Mit Leitgedanken führte Evelyn Meining, die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Zum Weinfest In Lauda gibt es eine ganz besondere Ausstellung von Angela Kaserer

    "Märchenhaftes in Bild und Wort"

    Am Weinfest in Lauda beteiligt sich in diesem Jahr erstmals Angela Kaserer mit einer Fotoausstellung der besonderen Art. "Märchenhaftes in Bild und Wort" ist das Motto der Ausstellung von rund 50 großformatigen, zum großen Teil auf hochwertiges Leinenmischgewebe gedruckten Bildern, die mit ihren Farbkompositionen in bekannte und unbekannte Traumwelten entführen.... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda "Let the Sunshine in" lautet der Titel des gelungenen Sommerkonzerts der Bildungseinrichtung

    Bekanntes aus Film und Musical

    Ein rundum gelungenes Sommerkonzert bot das Martin-Schleyer-Gymnasium in Lauda. Lauda-Königshofen. Pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn hatte die Fachschaft Musik des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda zum Sommerkonzert in die Aula des Gymnasiums aufgerufen. Teilweise in Kooperation mit der Musikschule Lauda, sangen oder spielten alle Chöre, die... [mehr]

  • "Young Voices" Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz des vergangenen Jahres gezogen

    Deutliche Steigerung der gesanglichen Qualität hervorgehoben

    Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder der "Young Voices" im Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda. Die Vorsitzende Irene Fischer begrüßte neben den aktiven Sängern auch Chorleiterin Edith Lang-Kraft.Konzerte als HöhepunkteIn ihrem Rückblick berichtete Fischer über die durchgeführten Vorstandssitzungen, die im vergangenen Jahr der Vor- und Nachbereitung der... [mehr]

  • Karate Sieben ETSVler stellen sich der Gürtelprüfung

    Erfolgreich bestanden

    Sieben Karateka des ETSV Lauda haben sich einer Gürtelprüfung gestellt und dürfen nun den nächst höheren Gürtel tragen. Die Prüfungen zum 5. Kyu (grün) hat Sven Herdt. abgelegt. Dominik Lüdecke, Lucas Wolfarth und Daniel Kranz qualifizierten sich zum 4. Kyu (zweiter Blaugurt). Den braunen Gürtel (3. Kyu) tragen nun in Zukunft: Marina Sprecakovic, Bianca... [mehr]

  • Wood-Rock-Weinprobe "Easy Rider" ein Motto der Veranstaltung / Von Stadtverwaltung und Weinbaubetrieben organisiert

    Musikalischer und kulinarischer Genuss

    "Easy Rider" lautete heuer ein Motto der siebten Wood-Rock-Weinprobe, die am Freitagabend im Rathaussaal zum Auftakt des Weinfestes in Lauda von 9. bis 11. Juni präsentiert wurde. Lauda. Im Mittelpunkt der sehr gut frequentierten Eröffnungsweinprobe, die von der Stadtverwaltung und den Weinbaubetrieben aus Lauda-Königshofen veranstaltet wurde, standen wieder... [mehr]

  • Lindenschule Gerlachsheim Zahlreiche Abzeichen und Preise errungen

    Sportlich, fit, bei bester Gesundheit

    Die Lindenschule im Lauda-Königshöfer Stadtteil Gerlachsheim, seit über zehn Jahren eine Grundschule mit einem sport- und bewegungserzieherischen Schwerpunkt, zeigt sich auch in diesem Schuljahr mit beachtlichen Erfolgen im Bereich Sport und Gesundheit.Intensiv trainiertIm Schwimmunterricht des Winterhalbjahres wurde intensiv trainiert und am Ende erwarben die 16... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Verkehrsunfallkommission Analyse von Unfallschwerpunkten, Verbesserung der Verkehrssicherheit und Sonderkontrollen an Gefahrenstellen

    Flexible Leitplanke rettete Motorradfahrer das Leben

    Die Verkehrsunfallkommission im Main-Tauber-Kreis analysiert Unfallschwerpunkte und prüft mögliche Verbesserungen der Verkehrssicherheit vor Ort. Nun hat eine Entscheidung der Kommission einem Motorradfahrer bei einem schweren Unfall offenbar das Leben gerettet. In der Verkehrsunfallkommission sind die drei Verkehrsbehörden im Landkreis - beim Landratsamt und bei... [mehr]

  • Pfingstweinfest Wetter spielte nicht ganz mit / Trotzdem ausgelassen gefeiert

    Reger Betrieb in Winzerhöfen

    Wie im Vorjahr begann das Pfingstweinfest verheißungsvoll. Bereits am Freitag hatten sich im Weingut Engelhardt sehr viele Senioren eingefunden, um einen Schoppen zu genießen. Auch in den einzelnen Winzerhöfen herrschte reger Betrieb. Bei der traditionellen Weinbergswanderung am Samstag, spielte das Wetter noch mit, denn Regen und Gewitter setzte erst nach... [mehr]

  • Klimaschutz Bürgermitwirkung ausdrücklich erwünscht

    Vier Workshops sind geplant

    Nach der Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzkonzept Main-Tauber wird im Juni und im Juli die Beteiligung der Bürger mit Workshops fortgesetzt. In vier verschiedenen Themenfeldern sollen Projekte, Maßnahmen und Ziele vorgeschlagen und entwickelt werden. Nicht nur fachlich interessierte Akteure, sondern alle Kreiseinwohner können daran teilnehmen. Bereits in der... [mehr]

  • Familienkonzert Mit "Cosi fan tutte" am 18. Juni im Taubertal

    Würzburger Mozartfest zu Gast in Bronnbach

    Das Würzburger Mozartfest gastiert am Sonntag, 18. Juni, um 16 Uhr mit einer kindgerechten Version von Mozarts Oper "Cosi fan tutte" in Bronnbach im Josephsaal des Klosters.. Kinder ab sechs Jahren entdecken hier die faszinierende, überraschende, heitere und musikalisch unnachahmliche Welt von Mozarts großer Oper im Kleinformat. Übersetzt heißt der Titel "So... [mehr]

Mudau

  • "Men's Day" Golfclub Mudau

    Ausflug nach Pirmasens

    Pirmasens war dieses Jahr das Ziel des jährlichen Ausflugs der "Men's Day"-Aktivisten des Golfclubs Mudau. 36 Personen fuhren im Bus nicht nur zum zentralen Standort Pirmasens, sondern auch zu den drei Golfplätzen in der Region, die an den drei Tagen zu spielen waren: Der Golfclub "Bitche", der jenseits der französischen Grenze liegt, der Golfclub "Westpfalz" und... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Dehoga wählt neuen Vorstand Odenwälder Hotel- und Gaststättenverband tagte in Waldbrunn

    "Ein Jobmotor, den man nicht unterschätzen darf"

    Zur Jahreshauptversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands Baden-Württemberg - Neckar-Odenwald lud der scheidende Vorstand ins Hotel "Sockenbacher Hof" in Waldbrunn. Auf der Tagesordnung stand neben den Berichten der Fachgruppen die Entlastung des Vorstands sowie Neuwahlen. Zunächst stellte der alte und neue Vorsitzende Paul Berberich die... [mehr]

  • Bundestagswahl "Besuchsinitiative" von MdB Charlotte Schneidewind-Hartnagel

    "Mal anders über Politik reden" lautet das Motto

    Wer die Kandidaten zur Bundestagswahl nur von den Plakaten kennt, tut sich zu Recht schwer mit der Wahl-Entscheidung, findet die Bundestagskandidatin von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Odenwald/Tauber. Deshalb bietet Charlotte Schneidewind-Hartnagel eine besondere Besuchs- und Kennenlern-Initiative an. Motto: "Mal anders über Politik reden". Man kann die... [mehr]

  • Staatssekretär zu Besuch Dr. André Baumann und Vertreter des Landschaftserhaltungsverbands besichtigten vier Stationen / Auftakt in Bödigheim

    "Spatzenzunge" unter Lupe genommen

    Festes Schuhwerk war beim Besuch von Staatssekretär Dr. André Baumann gefragt. Gemeinsam mit dem Landschaftserhaltungsverband wurden Flurstücke abseits der Wege begangen. Bödigheim. Ziel war es, dem Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft die Aufgabenbereiche des Verbands zu demonstrieren.Zehn Orchideenarten gedeihenAls erste von... [mehr]

  • Im Gemeinderat Marcus Müller, Fiber Strategy, referierte

    Breitband ein Thema

    In der Sitzung des Gemeinderats vom 22. September 2016 waren die Planungsleistungen zur Breitbandversorgung vergeben worden (die FN berichteten). Am Donnerstag erhielt das Gremium nun den aktuellen Sachstandsbericht durch Marcus Müller von "Fiber Strategy": Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes wird mit der Gemeinde Dörzbach als interkommunale Zusammenarbeit... [mehr]

  • Kammer informiert Viele offene Lehrstellen im Handwerk / Zeit bis zum Schuljahresende für Praktika nutzen

    Fast 250 freie Plätze warten auf Bewerber

    Die Zeit bis zum offiziellen Start des Ausbildungsjahres wird kürzer und immer noch sind offene Lehrstellen im Kammerbezirk der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald gemeldet. Die knapp 250 freien Stellen warten auf motivierte junge Menschen, die am Ende vom Tag sehen wollen, was sie geleistet haben. Vor allem in den Elektroberufen, im Bau und im Bereich... [mehr]

  • Römersommer in Obernburg Reiche antike Historie von "Pompeji am Main" wird erlebbar / Programm vom 17. Juni bis 17. September

    Geschichte der Römer wird beleuchtet

    Die Römerstadt Obernburg macht am UnescoWelterbe Limes ihre reiche antike Historie erlebbar. Unter dem Titel "Römersommer XVII" gibt es spannende und informative Veranstaltungen. Die Stadt präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing-Verein und dem Förderkreis Mainlimes-Museum vom 17. Juni bis zum 17. September "Obernburg, das "Pompeji am Main", wie die... [mehr]

Osterburken

  • BBO Besuch aus St. Petersburg wirft Schatten voraus

    Abend der Begegnung

    Zum dritten Mal sind Waisenkinder aus St. Petersburg zu Gast bei der Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderungen Osterburken (BBO), diesmal in der Woche nach Pfingsten. Die fünf Kinder und ihre drei Betreuerinnen besuchen zusammen mit Dolmetscherinnen und Fahrern der BBO die Residenz in Würzburg, Bad Mergentheim mit einer Stadtführung und einem... [mehr]

Regionalsport

  • Football Die Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen wieder, dieses Mal gegen die Munich Cowboys mit 34:6

    Keine Zufriedenheit trotz des erneuten Sieges

    Mit 34:6 siegten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im "OptimaSportpark" gegen die Munich Cowboys. Im zweiten und dritten Viertel gab die Haller Offense kein gutes Bild ab, die Unicorns-Defense konnte diese Schwächephase aber ausgleichen. Das war kein Glanzlicht, was die Haller Angreifer am Samstag den 1200 Zuschauern im "Optima- Sportpark" zeigten. Nach... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Europäisches Parlament Journalisten treffen Abgeordnete und Mitarbeiter / Gespräche über "Geo-Blocking", Russland und das Flüchtlingsabkommen

    "Die Lust auf gemeinsame Werte sinkt"

    Bei einem Journalistentreffen hatte unsere Zeitung vor kurzem die Gelegenheit, die Arbeit des Europäischen Parlaments aus der Nähe kennenzulernen. Straßburg. Im Rahmen von etwa einstündigen Gesprächen konnten die teilnehmenden Journalisten sich mit Abgeordneten aus verschiedenen Ausschüssen über deren Kernthemen austauschen. "Die EU wird von Politikern in... [mehr]

  • "Fit für die BuGa" Die Bundesgartenschau 2019 soll auf die ganze Region Heilbronn-Franken ausstrahlen / Rund zwei Millionen Besucher erwartet

    Große Chance für Einzelhandel und Gastgewerbe

    Die Bundesgartenschau 2019 im Heilbronner Neckarbogen soll auf die gesamte Region Heilbronn-Franken ausstrahlen. Besonders große Chancen zur Umsatzsteigerung sehen die Verantwortlichen für den Einzelhandel und das Gastgewerbe, denn man rechnet mit rund zwei Millionen Besuchern. So sind im Rahmen des Veranstaltungsreigens "Fit für die BuGa" im Laufe des Jahres noch... [mehr]

Rosenberg

  • Feuerwehrgerätehaus in Sindolsheim Abnahme fand am Freitag statt / Spannendes Projekt mit Kosten von rund 60 000 Euro

    Aufwändige Baumaßnahme abgeschlossen

    Mit der Sanierung der rückwärtigen Außenwand des Feuerwehrgerätehauses in Sindolsheim wurde eine aufwändige und umfangreiche Baumaßnahme abgeschlossen. Die Abnahme der Arbeiten fand am Freitag im Beisein von Bürgermeister Gerhard Baar, Carsten Sans, Geschäftsführer des planenden Bü-ros Walter und Partner, Bauleiter Armin Doth und Manuel Henn von der... [mehr]

  • Rosenberger Einkaufsmarkt Gemeinderat arbeitet nach wie vor an einer Lösung, um den Bürgern die Möglichkeit zu bieten, ihre Lebensmittel im Ort einkaufen zu können

    Entscheidung mit Spannung erwartet

    Der Einkaufsmarkt, der seit mehr als 30 Jahren in Rosenberg seine Pforten geöffnet hatte, wurde 2014 vom damaligen Betreiber überraschend geschlossen. Rosenberg. Bürgermeister Baar sowie die Mitglieder des örtlichen Gemeinderates arbeiten schon lange an einer Lösung, um den Rosenbergern wieder die Möglichkeit zu bieten, ihre Lebensmittel für den täglichen... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball

    NBBL-Team will Heimvorteil nutzen

    Am 10./11. Juni haben Trainer Sören Zimmermann und sein Würzburger NBBL-Team in der ersten Quali-Runde die Crailsheim Merlins, die ScanPlus Baskets Elchingen und den TS Jahn München in der Sporthalle des Würzburger Deutschhaus-Gymnasiums zu Gast. Die ersten Drei des Turniers qualifizieren sich für die zweite Runde am 17./18. Juni an einem noch nicht bekannten... [mehr]

  • Basketball Würzburger Nachwuchs nominiert

    Wank zum Nationalteam

    Youngster Lukas Wank, der in der Rückrunde der BBL von s.Oliver Würzburg Headcoach Dirk Bauermann seine ersten Bundesliga-Minuten bekam, ist von Bundestrainer Henrik Rödl zusammen mit 13 weiteren Spielern für den Auftakt-Lehrgang der deutschen U20-Nationalmannschaft vom 10. bis 14. Juni im Bundesleistungszentrum Kienbaum in Berlin nominiert worden. Mit dem... [mehr]

Seckach

  • Bei "SWR 4 Morgenläuten"

    Großeicholzheimer Glocken zu hören

    Mit der Sendung "Morgenläuten" entführt SWR4 seine Hörer jeden Sonntagmorgen eine Stunde lang zu den schönsten Fleckchen, die Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zu bieten haben. Die Reporter durchstreifen das Land, suchen Orte auf, die besonders sehenswert sind, lassen Persönlichkeiten des Ortes zu Wort kommen und geben Veranstaltungshinweise. Auf den Besuch... [mehr]

  • "Museum im Wasserschloss"

    Pforten geöffnet

    Das "Museum im Wasserschloss" in Großeicholzheim hat am Sonntag, 11. Juni, wieder von 14 bis 17 Uhr seine Tore geöffnet und lädt zu einer abwechslungsreichen Entdeckungsreise in die Geschichte des ältesten Seckacher Ortsteils ein.Ausstellungsstück des MonatsAls Ausstellungsstück des Monats präsentiert der Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" aus... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Eisenbahnbrücke in Dittigheim Aufwendige Sanierungsarbeiten am Wochenende / Strecke zwischen Tauberbischofsheim und Lauda war für den Zugverkehr gesperrt

    14 Meter lange und 33 Tonnen schwere Hilfsbrücke eingebaut

    Die Bahnstrecke zwischen Lauda und Tauberbischofsheim war am Samstag und Sonntag gesperrt. Auf der Strecke wurde ein Schienenersatzverkehr für die Anschlüsse Richtung Wertheim und Bad Mergentheim eingerichtet. Der Grund waren Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke in Dittigheim - Bereich Unterführung Tannenbergstraße. Nachdem zunächst Rampen für die... [mehr]

  • Oldtimertreffen auf dem Schlossplatz Zahlreiche Schmuckstücke wurden in historischer Kulisse präsentiert / Autos und Motorräder waren zu bestaunen

    1960er Jahre am stärksten vertreten

    In historischer Kulisse fand am Samstag rund um das Kurmainzische Schloss in Tauberbischofsheim das 22. Oldtimertreffen des Automobilclubs im ADAC statt. Tauberbischofsheim. Bei hochsommerlichen Temperaturen stellten die Teilnehmer ihre zwei- und vierrädrigen Oldtimer auf dem altehrwürdigen Areal aus. Diesmal waren die 1960er Jahre am stärksten vertreten.... [mehr]

  • "Distelhäuser Pfingsttage" Besucher erwartete ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten / 87 Pferde empfingen den kirchlichen Segen

    Pferdeprozession war der Höhepunkt

    Das Pfingstwochenende stand in Distelhausen wieder ganz im Zeichen der traditionellen "Distelhäuser Pfingsttage". Distelhausen. Zahlreiche Besucher kamen in den Tauberbischofsheimer Stadtteil, um mitzufeiern. Während der "Distelhäuser Pfingststage" war nämlich für ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten gesorgt. Die Musik kam dabei nicht zu kurz. Pop-,... [mehr]

  • Festzelt in Distelhausen

    Schlägerei am Pfingstmontag

    Der Polizei wurde am Pfingstmontag gegen 1.40 Uhr über Notruf eine Schlägerei im Festzelt in Distelhausen mitgeteilt. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass zunächst zwei Männer in einen Streit geraten waren, in dessen Verlauf sich mehrere andere Festbesucher eingemischt hatten. Einer der Beteiligten soll nach Zeugenaussagen in die Tauber gestoßen worden... [mehr]

Technik

  • Fit für die autonome Zukunft: Neues Airbag-Konzept von ZF

    Das Szenario ist bizarr: Bei einem Fußgängerunfall mit einem Auto im unteren Geschwindigkeitsbereich kommt es bisweilen zu doppelter Verletzung. Zunächst, wenn der Fußgänger in Kontakt mit der Motorhaube des Fahrzeugs kommt, und dann, wenn dieses bremst, beim Aufprall auf die Fahrbahn. Ähnliches gilt für Seitencrashs im Auto. Wenn auf der Fahrerseite ein... [mehr]

Walldürn

  • Motorradwallfahrt in Walldürn Rund 240 Biker waren am Samstag an den eucharistischen Gnadenort gekommen

    "Gott passt auf die Menschen auf"

    240 Motorradfahrer nahmen am Samstag an der Motorradwallfahrt teil. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen süddeutschen Raum. Den Gottesdienst hielt Stadtpfarrer Pater Josef. Walldürn. Auf dem Schlossplatz waren zahlreiche Motorräder der Marken BMW, Honda, Kawasaki, Yamaha, Triumph, Harley Davidson, Suzuki, Ducati, Horex, DKW und Moto Guzzi. Anhand der... [mehr]

  • Rat Schneeberg tagte

    1147 Einsätze wurden geleistet

    Bürgermeister Erich Kuhn ging bei der jüngsten Gemeinderatsitzung auf das Thema "Nachbarschaftshilfeprojekt 1 Stunde Zeit" ein und meinte, hier werde ein sehr wichtiger Dienst geleistet, zumal im vergangenen Jahr die Aktion dankbar angenommen wurde. Schwerpunkte der Arbeit für Koordinatoren und Helfer, war die Betreuung älterer Mitbürger um Besorgungen zu... [mehr]

  • Turnier beim Golfclub Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie

    Erlös ist für einen guten Zweck

    Beim Golfclub Glashofen Neusaß fand einer von insgesamt 96 Pink Ribbon Damentagen 2017 statt. 18 Frauen starteten bei schönstem Wetter zum Damentag. Mit dem Damentag will man mehr Aufmerksamkeit für die Krankheit Brustkrebs wecken. Viele Teilnehmerinnen ließen es sich nicht nehmen und traten ganz in Pink gekleidet oder mit pinkfarbenen Accessoires an. Sylvia... [mehr]

  • Sportfest beim SV

    Fußball satt auf der Höhe

    Der SV Wettersdorf/Glashofen veranstaltet vom 17. bis 19. Juni das alljährliche Sportfest auf dem Sportgelände in Glashofen. Der Startschuss fällt am Samstag um 15 Uhr mit den B-Jugendlichen der gerade in die Verbandsliga aufgestiegenen Eintracht Nassig und des FC Bürgstadt. Ab 18 Uhr findet ein Turnier der Freizeitmannschaften statt, bei dem stattliche 13... [mehr]

  • OWK leitet Etappenwanderung

    Von Limbach nach Seckach

    2017 erwandert der OWK einen Hauptwanderweg (HW 34) in West-Ost-Richtung von der Rheinebene durch den Odenwald bis nach Osterburken im Bauland in insgesamt acht Etappen. Davon übernimmt die OWK Ortsgruppe Walldürn die Organisation und Führung der siebten Etappe, am 6. August von Limbach nach Seckach. Treffpunkt zur Veranstaltung ist um 10.40 Uhr am Bahnhof in... [mehr]

Weikersheim

  • Förderverein des Gymnasiums Bei Hauptversammlung Führungswechsel vollzogen

    Heike Rösch übernimmt den Vorsitz

    Bei der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Gymnasiums Weikersheim wurden neben den üblichen Berichten und Regularien, die bisherigen Vorsitzenden Sylvia Grosch und Margit Deeg feierlich verabschiedet. Umzugsbedingt scheidet Sylvia Grosch aus dem Amt und verlässt somit auch Schule und Region. Als Mitglied bleibt sie dem Verein allerdings... [mehr]

  • Schlosserlebnistag Am 18. Juni

    Kurzweiliges Programm

    Feine Genüsse sind angesagt im Weikersheimer Schloss. Der Schlosserlebnistag am Sonntag, 18. Juni, wird als großes Weinfest begangen. Führungen und Basteln für Kinder gehören dazu. Zahlreiche lokale und regionale Winzer und Weingüter präsentieren von 11 bis 18 Uhr an den Ständen im Schlossinnenhof ihre erlesenen Weine unter dem Motto "Schloss und Wein". Ein... [mehr]

Werbach

  • "Fränkische Herolde" Neubrunn Bayerischen Meistertitel in der Fanfaren-Naturtonklasse errungen

    Die eigenen Erwartungen mehr als erfüllt

    Der Fanfarenzug "Fränkische Herolde" Neubrunn wurde in Furth im Wald Bayerischer Meister in der Fanfaren-Naturtonklasse. Für Marco Uher, dem Leiter des Fanfarenzuges "Fränkische Herolde" Neubrunn, stand für diese Meisterschaft im Vordergrund, dass die neuen Jugendlichen in den Proben so vorbereitet werden, dass sie ihre erste Meisterschaft spielen können und man... [mehr]

  • Geschäftsjahr 2016 Vertreterversammlung der Raiba Höchberg

    Dividende auf 1,5 Prozent festgelegt

    Musikalisch wurde die Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Höchberg durch einen Liedvortrag vom Jugendchor des Gesangvereins "Liederkrone" Neubrunn eröffnet, in dessen Vereinsheim die Veranstaltung stattfand.Schlussstrich gezogenDie Raiffeisenbank Höchberg hat auf der Vertreterversammlung auch bilanztechnisch einen Schlussstrich unter das für die Bank... [mehr]

  • "Ride for Hope Afrika" 2017 (II) Nach der gut zweiwöchigen Rundfahrt mit dem Motorrad blieben drei Helfer aus dem Frankenland vor Ort und halfen mit, die Lage der Einheimischen zu verbessern

    Fußballteam freut sich über Trikotspende aus Deutschland

    Nach der fast zweiwöchigen Motorradrundfahrt (siehe Bericht oben) blieben die deutschen Helfer Charly Lenz (Werbachhausen), Klaus Reinhart (Wenkheim) und Georg Löscher (Marktheidenfeld) noch eine weitere Woche in Okahandja und "arbeiteten" im Carepoint "The Rock" auf vielfältige Weise. Mit den aus Deutschland und anderen Ländern übersandten großen... [mehr]

  • "Ride for Hope Africa" 2017 (I) Charly Lenz (Werbachhausen) und Klaus Reinhart (Wenkheim) fungieren als Helfer bei der Motorradrundfahrt

    Viel erlebt und Kindern eine Freude bereitet

    Charly Lenz (Werbachhausen) und Klaus Reinhart (Wenkheim) haben als Helfer an der Motorradrundfahrt "Ride for Hope" in Namibia teilgenommen. Werbachhausen/Wenkheim. Mit der Tour "Ride for Hope Africa" wollte die Organisation Christs Hope International ihre Arbeit vor Ort in Namibia zeigen. In Deutschland soll mit den mitgebrachten Fotos und Videos für neue... [mehr]

Wertheim

  • SPD-Ortsverein Landesvorsitzende Leni Breymaier hielt beim Sommerfest mit Blick auf den kommenden Bundestagswahlkampf eine kurze Ansprache

    "Europa" trägt sich nicht allein

    Prominenter Besuch bei Wertheims Sozialdemokraten: Leni Breymaier war am Freitagnachmittag zum Sommerfest des Ortsvereins ins Café Kunterbunt gekommen, um den Genossen ihre Aufwartung zu machen, sie auf den Bundestagswahlkampf einzustimmen, und um sie, angesichts dramatisch fallender Umfragewerte davon abzuhalten, zu verzagen. Und wer könnte dafür besser geeignet... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk Gottesdienst unter dem Motto "Reformation im, Reformation am Fluss" am Sonntag auf dem Motorschiff Astoria gefeiert

    "Kirche ist unablässig im Wandel"

    Ein ganz besonderer Gottesdienst wurde am Pfingstsonntag im Rahmen des Jubiläums "500 Jahre Reformation" auf dem Motorschiff Astoria gefeiert. Wertheim. "Reformation im Fluss, Reformation am Fluss - das feiern wir an diesem Pfingstfest im Jubiläumsjahr im wahrsten Sinne des Wortes", begrüßte Dekan Rudi Rupp aus Aschaffenburg die große Gemeinde auf dem... [mehr]

  • Zweite "Wertheimer BurgTanzNacht" Elf Gruppen brachten die Besucher jeden Alters in allerbeste Stimmung

    Am Ende wollte keiner nach Hause gehen

    Wie schön und abwechslungsreich Tanzen sein kann, zeigten elf Gruppen und Solisten am Freitagabend bei der zweiten "Wertheimer BurgTanzNacht". Wertheim. "Ich hab eigentlich noch keine Lust, zu gehen", sprach Markus Heldt nach knapp zweieinhalb Stunden wahrscheinlich vielen aus der Seele. Ein strahlend sonniger Spätnachmittag war in einen lauen Frühsommerabend... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung Autofahrer verurteilt

    Beim Telefonieren mit Handy ertappt

    Bei der Überwachung der Kreuzung Alte Mainbrücke/Parkgarage Altstadt in Wertheim bemerkte die Polizei einen Fahrer, der einen VW-Bus lenkte und gleichzeitig telefonierte. Dafür verurteilte jetzt das Amtsgericht Wertheim den Mann aus Thüringen zur Zahlung von 60 Euro Bußgeld. Mit Rechtskraft des Urteils wird im Flensburger Fahreignungsregister auf dem "Konto" des... [mehr]

  • VHS-Reihe Shirley MacLaine brilliert im Kinofilm "Zu guter Letzt"

    Echter Wohlfühlfilm für alle Generationen

    Der VHS-Film dieser Woche bietet ein Wiedersehen mit Hollywood-Diva Shirley MacLaine, die wie immer in ihrer Rolle brilliert - und ihr Leben zum Guten ändern möchte. Zu sehen ist "Zu guter Letzt" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr. Die kontrollsüchtige Geschäftsfrau Harriet Lauler (Shirley MacLaine) ist ein echter Drache.... [mehr]

  • "Tag der Städtebauförderung" Bürger konnten sich letztmals im alten "Mainkaufhaus" umsehen / Über geplante Neubebauung des Areals informiert

    Eine Zeitreise in die Vergangenheit

    Der Countdown läuft für das alte "Mainkaufhaus" in Wertheim. Vor dem Abriss wurden am Samstag noch einmal die Türen geöffnet. Wertheim. Es hatte was vom morbiden Charme des Vergänglichen. Jeder, der am Samstag das leerstehende Gebäude in der Hospitalstraße betrat, freute sich nicht nur über diese erste Gelegenheit seit fast zehn Jahren, sondern wusste auch,... [mehr]

  • Von Straße abgekommen

    Geparktes Auto beschädigt

    Ein Pkw der Marke Opel, der in der Kaiseräckerstraße in Bettingen geparkt war, wurde in der Nacht zum Samstag kurz nach Mitternacht von einem unbekannten Fahrzeugführer gestreift. Bei dem Auto des Unfallverursachers handelt es sich um ein schwarzes Audi-A5-Cabrio mit MSP-Kennzeichen. Der Fahrer war von Bettingen kommend am Main entlang in der Kaiseräckerstraße... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk Wertheim Yaw und Felicita Danso sowie Emanuel Tettey von der Presbyterian Church of Ghana zu Gast

    Große Freude über besonderen Besuch aus Ghana

    Große Freude herrschte im evangelischen Kirchenbezirk Wertheim über Besuch aus Ghana. Der Bezirkskirchenrat unter Vorsitz von Dekan Hajo Büsing und der Partnerschaftsausschuss unter Vorsitz von Gerd Stühlinger begrüßten Yaw und Felicita Danso sowie Emanuel Tettey von der Presbyterian Church of Ghana (PCG). Seit Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem... [mehr]

  • "Funkenflug" Convenartis-Schauspieltruppe beteiligt sich an Projekt "Reformationstheater"

    Publikum soll mitdenken

    Die "GewölbeGaukler" machen "Reformationstheater". Und lassen dabei Bonhoeffer ebenso zu Wort kommen, wie Comenius, Käßmann und Nobel und manch andere. "Funkenflug" hat die Schauspieltruppe des Kleinkunstvereins Convenartis, diesmal verstärkt um denen einen oder anderen Gastspieler, ihr Stück genannt, mit dem sie sich an dem Projekt der Evangelischen Akademie... [mehr]

  • Kabarett im Convenartis-Keller Der Wiener Severin Groebner schlüpfte in mehrere Rollen

    Verschiedene Typen in der Gesellschaft entlarvt

    Der Park soll einem Einkaufszentrum weichen. Dies ist der Ausgangspunkt für das Kabarettprogramm des Wieners Severin Groebner, das er unter dem Titel "Vom kleinen Mann, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf g'schissen hat" am Samstag im Gewölbekeller des Wertheimer Kleinkunstvereins Convenartis aufführte. Die Grundidee ist originell: Nicht eine Aneinanderreihung... [mehr]