Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 29. Juni 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "Tag des Schulgartens" Landesschulzentrum für Umwelterziehung engagierte sich

    Besonderen Lehrort in den Mittelpunkt gestellt

    Nicht nur in Deutschland erlebt der Schulgarten eine Renaissance. Dieser besondere Lernort hat in der modernen Gesellschaft, in der die Menschen durch Digitalisierung und Globalisierung, Inklusion und Integration vor große Herausforderungen gestellt sind, eine ganz neue Bedeutung. Um der Öffentlichkeit zu zeigen, was Schulgärten leisten und welches Potenzial sie... [mehr]

  • Preisträgerkonzert Schüler des Eckenberg-Gymnasiums begeisterten in der "Kleinen Kirche" am Karlsruher Marktplatz

    Musiker harmonierten perfekt miteinander

    Auch dieses Jahr luden die Werner-Stober-Stiftung und das Regierungspräsidium Karlsruhe die mittlerweile 15 Musikprofil-Gymnasien des Regierungsbezirks Karlsruhe zum Preisträgerkonzert in die "Kleine Kirche" am Karlsruher Marktplatz ein. Der Musikpreis der Werner-Stober-Stiftung wird jedes Schuljahr an Schüler verliehen, die einen gymnasialen Musikprofilzug belegt... [mehr]

  • TV Sennfeld

    Radtreff in Trier und Umgebung auf Tour

    Der Radtreff des TV Sennfeld war mit zwölf Personen sechs Tage in und um Trier unterwegs. Am Tag nach der Ankunft, an dem eine Stadtführung auf dem Programm stand, fuhr die Gruppe das Kylltal ein Stück hinauf, um dann über die Höhen und Täler der Eifel nach Kloster Echternach zu gelangen. Weitere Ziele der folgenden Tage waren Saarburg und Mettlach. Darüber... [mehr]

  • In Adelsheim

    Schulorchestertage starten am 17. Juli

    Im Rahmen der Schulorchestertage Baden-Württemberg werden Orchester und Ensembles aus den Schulen Baden-Württembergs eingeladen, um vor einem breiten Publikum zu konzertieren, neue Eindrücke zu gewinnen und wertvolle Impulse für das eigene Musizieren mit nach Hause zu nehmen. Die Veranstaltung wird von der gastgebenden Stadt, dem Eckenberg-Gymnasium Adelsheim,... [mehr]

Aktuelles

  • Autos lernen beim Einparken dazu

    Einfache Einpark-Assistenten gibt es schon. Doch bis 2020 sollen lernfähige Systeme Serienreife erlangen. Automobilzulieferer Continental stellt die teilautomatisierte Variante des sogenannten "Trained Parking" auf der kommenden IAA in Frankfurt vor. Die vollautomatisierte Version soll erst nach 2020 ausgereift sein. Die Funktion zeichnet auf Wunsch den Verlauf... [mehr]

  • Falsche Engel in Osteuropa

    Vorsicht Abzocker: In Osteuropa sind laut dem ADAC Abschleppfahrer als falsche "gelbe Engel" unterwegs. Die Betrüger treiben in Ungarn, Serbien, Bulgarien, Kroatien, Slowenien, der Slowakei, Litauen und Polen ihr Unwesen - sie verlangen Wucherpreise fürs Abschleppen und knöpfen den Betroffenen viel Geld für teils unnötige Werkstattleistungen ab. Die Masche: Die... [mehr]

  • Finanzamt schaut bei Dienstwagen genau hin

    Dienstwagen werden häufig auch privat genutzt. Den damit verbundenen geldwerten Vorteil muss der Nutznießer versteuern wie ein Einkommen. Experten erklären, ab wann sich ein Dienst-Pkw überhaupt lohnt und welche Versteuerungs-Variante sinnvoll ist - Ein-Prozent-Regel oder Fahrtenbuch. Meist wird der Firmenwagen mit Zustimmung des Chefs auch privat genutzt, denn... [mehr]

  • Kfz-Markt wächst überraschend stark

    Pkw und leichte Nutzfahrzeuge finden im 1. Halbjahr 2017 gute Absatzmärkte in der Bundesrepublik. Schwere Lkw verkauften sich zwar etwas weniger gut, doch halten Experten auch diesen Markt für stabil. Der Pkw-Markt in Deutschland entwickelte sich mit einem Plus von voraussichtlich 3,2 Prozent zum Vergleichszeitraum und mit rund 1,79 Millionen neu zugelassenen Pkw... [mehr]

  • Kia Stinger: Volle Bremskraft bei 800 Grad

    Heißes Eisen: Auf den österreichischen Alpen-Serpentinen des Großglockners machte Kia mit der Sportlimousine Stinger einen Extrem-Bremstest. Sie ließen die Scheiben dafür glühende 800 Grad Celsius heiß werden. Der Test diente zunächst dazu, auch bei bis zu 700 Grad heißen Bremsscheiben die volle Bremskraft zu gewährleisten. Aber die Kia-Ingenieure setzten... [mehr]

  • Maserati Gran Cabrio debütiert beim Speed Festival

    Gerade noch glänzte der zweitürige Maserati-Sportwagen Gran Turismo an der New Yorker Wall Street. Jetzt präsentiert sich das verwandte Oben-ohne-Modell Gran Cabrio des Modelljahres 2018 beim Goodwood Festival of Speed. Viele Fahrzeuge aus Modena folgten dem Prinzip der schnellen und zugleich komfortablen Reisesportwagen. Gran Turismo und Gran Cabrio werden von... [mehr]

  • Mazda3 und Mazda6: Rostende Parkbremse sorgt für Rückruf

    Kleiner Fehler mit weitreichenden Folgen: Eine fehlerhaft konstruierte Bremskolbenmanschette veranlasst Mazda jetzt zu einer Rückrufaktion für weltweit 534.121 Fahrzeuge. In Europa sind 94.965 Mazda6 aus dem Bauzeitraum 31.07.2012 bis 01.12.2014 (weltweit 331.255 Autos) betroffen, Zahlen für Deutschland liegen noch nicht vor. Auch beim Mazda3 tritt das Problem... [mehr]

  • Opel treibt es bunt: Das "Exclusive"-Angebot für den Insignia

    Opel macht Kunden mit Mut zur Farbe ein neues Angebot. Zeitgleich mit dem neuen Insignia Country Tourer geht auch das für Insignia Grand Sport und Sports Tourer erhältliche Opel Exclusive-Konzept an den Start. Mit dem Individualisierungs-Programm können Insignia-Käufer nach Lust und Laune Farbe bekennen. Im ersten Schritt stehen 15 über das bisherige Portfolio... [mehr]

  • Raser: Mit Vollgas in den Knast

    Illegale Autorennen sind keine Kavaliersdelikte. Seit der jüngsten Entscheidung des Bundestages gilt das Rasen auf öffentlichen Straßen als Straftat und kann mit Freiheitsentzug bestraft werden. Sowohl Veranstalter als auch Fahrer illegaler Rennen müssen nun mit Geldstrafen oder mit bis zu zwei Jahren Haft rechnen. Bislang drohten lediglich ein Bußgeld von 400... [mehr]

  • Transport-Fahrräder starten elektrisch durch

    Das für den Gütertransport bestimmte Lastenfahrrad ist eine alte Erfindung, kaum jünger als das Fahrrad selbst. Ob Bäckerrad oder transportabler Verkaufsstand - weltweit erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Mittlerweile sind viele Transporträder elektrifiziert. In Köln startet derweil die Firma Donk-EE gerade das europaweit größte Sharing-Angebot für... [mehr]

  • Volvo FE jetzt stärker und mit höheren Achslasten

    Der schwedische Fahrzeugbauer Volvo modernisiert seine Truck-Sparte modernisiert. Die neuen Lkw der Baureihe FE sind mit einer leistungsstärkeren Vorderachse für Achslasten von bis zu neun Tonnen auf den Markt. Auch die Motorleistung steigt. Das ertüchtigt die Fahrzeuge zum Transport von Frachten, die für die die FE-Modelle früherer Bauart zu schwer waren. Der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Neue Gestaltungs- und Erhaltungssatzung für Bad Mergentheim Gemeinderat peilt baldige Beschlussfassung an / "Zäsur in der Mergentheimer Baukultur"

    Bürgerforum übt keine Kritik und lobt das Werk

    Mitte Mai befasste sich der Gemeinderat öffentlich (wir berichteten) mit dem Entwurf einer Gestaltungs- und Erhaltungssatzung für die Altstadt und Einzelgebäude der Kernstadt. In Kürze soll - nach dem Abschluss aller Beratungen - die Beschlussfassung erfolgen. Unsere Zeitung bat das Bürgerforum "Stadtbild", das die Festsetzungen schon lange fordert, um eine... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Verwaltung stellt sich auf wichtigem Arbeitsfeld neu auf

    Iris Kremer-Hirn leitet das neue Bildungs-Amt

    Iris Kremer-Hirn leitet ab 1. Juli das neue Amt für Bildung und Betreuung der Stadt Bad Mergentheim. Die neue Einheit im Rathaus bündelt die bisher auf verschiedene Fachbereiche verteilten Zuständigkeiten für Bildung, Betreuung und Ehrenamt. Mit Iris Kremer-Hirn bekommen die Bildungseinrichtungen - von den Kindertagesstätten über die Schulen bis zur Dualen... [mehr]

  • Grundschule am Engelsberg Höchste Einzelspende lag bei 1000 Euro

    Markelsheimer Unternehmer spenden eifrig für neuen PC-Raum

    "Neuer PC-Raum für unsere Grundschule in Markelsheim!" So wurde eines der vielen Projekte des Fördervereins der Grundschule überschrieben. Digitale Medien prägen unsere kulturelle, soziale und wirtschaftliche Welt in einem vor wenigen Jahrzehnten noch nicht vorstellbarem Ausmaß. Insbesondere im Hinblick auf die spätere Lern- und Arbeitswelt ist es... [mehr]

  • Brahms und Schumann Am 2. Juli in der Wandelhalle

    Orchester "Con Brio" zu Gast

    Das Sinfonieorchester "Con Brio" aus Würzburg kommt am Sonntag, 2. Juli, mit einem sinfonischen Programm nach Bad Mergentheim, das zwei typische Ausprägungen der musikalischen Romantik bietet. In der Wandelhalle spielt das Orchester unter der Leitung seines Chefs Prof. Dr. Gert Feser die "Variationen über ein Thema von Joseph Haydn" aus der Feder von Johannes... [mehr]

  • Überteuerte Lederjacken

    Senior fällt Betrüger zum Opfer

    Einem Betrüger fiel ein 80-Jähriger am Dienstagmittag zum Opfer. Der Rentner war in der Straße "Oberer Graben" zu Fuß unterwegs, als ein Mann südländischen Aussehens in einem mittelgrauen Kleinwagen anhielt und den Fußgänger mit einem italienischen Akzent zunächst nach dem Weg fragte. Der in heller Hose und weißem Kurzarmhemd gekleidete Unbekannte schenkte... [mehr]

  • Arbeitskreis "Asyl" Horst Hoffmann berichtet von Papierbergen und der Suche nach neuen Helfern / Runder Tisch in Kürze / Dank an katholische Kirche

    Täglich pragmatische Lösungen gesucht

    Alle Hände voll zu tun hat der Arbeitskreis "Asyl" auch nach dem Abebben der großen Flüchtlingswelle. Helfer werden vor Ort nach wie vor dringend gebraucht. Bad Mergentheim. "Die Zahl der Aktiven hat sich leider deutlich reduziert, dabei gibt es immer noch viel zu erledigen", blickt Horst Hoffmann sorgenvoll hinter einem großen Berg Unterlagen an seinem... [mehr]

  • Jugendsinfonieorchester Jahreskonzert mit Werken vom 18. bis zum 21. Jahrhundert / Zahlreiche Solisten kamen zum Einsatz / Abschluss für DOG-Schulleiterin Rühtz

    Von der Halle des Bergkönigs ins Büro

    Bei seinem Jahreskonzert in der Wandelhalle bot das Jugendsinfonieorchester ein breitgefächertes Programm. Dabei kam auch eine Schreibmaschine zum Einsatz. Bad Mergentheim. Abwechslungsreichen, unterhaltsamen und gelungenen Musikgenuss präsentierte das Jugendsinfonieorchesters (JSO) unter Leitung von Axel Bähr bei seinem Jahreskonzert in der gut besuchten... [mehr]

Boxberg

  • "Bird & Breakfast" Letzte Veranstaltung der erfolgreichen Reihe

    Besondere Naturerlebnisse

    Ein letztes Mal in diesem Jahr veranstaltete die Nabu-Gruppe Boxberg "Bird & Breakfast". Auf vielfachen Wunsch wurde ein Spaziergang mit Schwerpunkt "Insekten und Pflanzen" angeboten. Hierfür hatte man von der befreundeten Nabu-Gruppe Lauda den Insektenkenner Reiner Kilb eingeladen. 25 Interessierte wurden auf dem bestehenden Weg durch das Naturschutzgebiet bei... [mehr]

  • Lärmschutzmaßnahmen Informationsveranstaltung der Netz AG der Bahn zu geplanten Maßnahmen im Bereich Boxberg / Ortschaftsräte und Gemeinderat gefragt

    Drei Kilometer Schallschutzwände

    Die DB-Netz AG plant eine Lärmschutzwand. Informiert wurden die betroffenen Bürger in der Aula des Schulzentrums in Boxberg. Boxberg. Die Bahnstrecke zwischen Rosenberg und Wittighausen wurde in das "Lärmschutzprogramm an Schienenwegen des Bundes" aufgenommen. Seit 1999 stellt die Bundesrepublik in diesem Programm rund 150 Millionen Euro zur Verbesserung des... [mehr]

  • Erlebnisspielplatz Kindergarten und Grundschule nahmen das Gelände in Beschlag

    Wunsch ging in Erfüllung

    "Heute ist nun der Tag gekommen an dem wir nach über vier Jahren Planung und Bauzeit dieses naturnahe und gelungene Projekt gemeinsam mit unseren Kindern offiziell eröffnen können", so Ortsvorsteher Ferdinand Eck am Dienstag auf dem Erlebnisspielplatz. Hierzu waren die Kinder des Kindergartens "Pusteblume" mit ihren Erzieherinnen und die Schüler der Grundschule... [mehr]

Buchen

  • "Vergiss mein nicht" Generationenkoffer für Demenzerkrankte und deren Angehörige ist ab sofort in Mosbach und Buchen ausleihbar

    "Vorhandene Ressourcen aktivieren"

    Der Generationenkoffer "Vergiss mein nicht" kann ab sofort beim Mehrgenerationenhaus Mosbach sowie beim Mehrgenerationentreff Buchen kostenlos ausgeliehen werden. Neckar-Odenwald-Kreis. Die Kommunale Gesundheitskonferenz will sich mit dem Generationenkoffer besonders den Themen Demenz und Beschäftigung im Alter annehmen. Der Generationenkoffer enthält hierfür 13... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen Nach der Sommerprüfung der Berufsschule einen besonders erfolgreichen Prüfungsjahrgang verabschiedet

    33 Absolventen wurden besonders ausgezeichnet

    An der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) konnte nach der Sommerprüfung der Berufsschule ein besonders erfolgreicher Prüfungsjahrgang verabschiedet werden. Insgesamt gingen 112 Prüflingen in 18 Berufen in die Abschlussprüfung, wovon 111 diese bestanden. Dies ist im landesweiten Vergleich eine sehr niedrige Durchfallquote. Besonders erfreulich ist auch, dass... [mehr]

  • Heute vor 50 Jahren Am 29. Juni 1967 wurde die neue Schule offiziell eingeweiht / Ein Blick zurück zu den Schulanfängen

    Das Hettinger Schulwesen ist nahezu 400 Jahre alt

    Bereits seit Dezember 1966 war schon Schulbetrieb in der neu erbauten Hettinger Volksschule aber erst nachdem die Außenanlagen fertigt waren fand am 29. Juni 1967 die offizielle Einweihung statt, bei der neben der politischen und schulischen Prominenz, auch die gesamte Gemeinde teilnahm. Bewusst wurde seitens der Gemeinde dieser Festtag St. Peter und Paul gewählt,... [mehr]

  • Truppmannlehrgang Teil 1 13 Teilnehmer nahmen nach 70 Lehrgangsstunden im Florianssaal der Feuerwache Buchen ihre Urkunden entgegen

    Den Grundstein für eine erfolgreiche Feuerwehr-Karriere gelegt

    Nach 70 Lehrgangs-Stunden erfolgte am Dienstag im Florianssaal der Feuerwache Buchen der Lehrgangsabschluss des Truppmannlehrgangs Teil 1. 13 Teilnehmer aus den Feuerwehren Buchen, Limbach, Mudau und Ravenstein erhielten ihre Teilnehmerurkunden von Bürgermeister-Stellvertreterin Ruth Weniger und vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Thomas Link. Der... [mehr]

  • Fest der heiligen Odilia

    Festgottesdienst am Sonntag

    Am ersten Sonntag im Juli begeht die katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Hettingen das Fest der heiligen Odilia. In festlicher und feierlicher Weise begeht die Gemeinde nun schon nahezu seit 300 Jahren das Fest ihrer Ortspatronin. Der Festgottesdienst findet am Sonntag, 2. Juli, um 9 Uhr statt. Dem Gottesdienst schließt sich die eucharistische Prozession an... [mehr]

  • Kino in Buchen

    Inventar wird heute verkauft

    Kinostühle, Filmprojektoren und Weiteres können am heutigen Donnerstag im ehemaligen Gloria-Kino in Buchen besichtigt und gegebenenfalls erworben werden. Von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr stehen Mitarbeiter der Stadt Buchen im Kino zur Information und zum Verkauf zur Verfügung. Das Inventar wird nur an Selbstabholer vergeben. Der Abbau ist von den Käufern... [mehr]

  • Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Neue Konzertharfe übergeben / Stadt Buchen und Förderverein übernahmen die Kosten von 13 000 Euro

    Langgehegter Wunsch ging in Erfüllung

    Der positiven Entwicklung der Harfenklasse wurde mit jetzt mit der Anschaffung einer Konzertharfe Rechnung getragen. Buchen. Ein langgehegter Wunsch der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule ging am Dienstag in Erfüllung: Durch persönliches Engagement von Harfenlehrerin Christine Eberherr sowie die finanzielle Unterstützung der Stadt Buchen und des Fördervereins der... [mehr]

  • Auszeichnung ging nach Buchen Steuerkanzlei Hess von "Focus Money" als "TOP Steuerberater" ausgezeichnet

    Magazin suchte nach komplexer und hochwertiger Beratungsleistung

    Die Steuerkanzlei Hess mit Sitz in Buchen wurde in 2017 von Focus Spezial, wie bereits in 2016, als "TOP Steuerkanzlei" ausgezeichnet. Daneben wurde ihr von "Focus Money" erstmals auch die Auszeichnung "TOP Steuerberater" verliehen. "Es macht uns stolz, dass unser ganzheitliches Beratungskonzept und unsere innovativen Lösungen im Bereich der Digitalisierung durch... [mehr]

  • CDU-Wahlkampfauftakt

    Wolfgang Bosbach spricht in Buchen

    Auf Einladung des Wahlkreisabgeordneten Alois Gerig (CDU) kommt der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach am Donnerstag, 6. Juli, nach Buchen. Um 17 Uhr wird der langjährige Abgeordnete bei einer Veranstaltung im Floriansaal zum Thema "Deutschland hat die Wahl - worauf es jetzt ankommt" sprechen. Die Veranstaltung bildet den Auftakt zur Bundestagswahl am 24. September.... [mehr]

Creglingen

  • Westerntreffen Sechste Auflage in Archshofen von 7. bis 9. Juli

    US-Historie wird lebendig

    Die "Friends of American History Germany" veranstaltenihr mittlerweile sechstes Westerntreffen vom 7. bis 9. Juli in Creglingen-Archshofen unterhalb der Pumpstation. Darsteller der amerikanischen Geschichte, ob Nord- oder Südstaatler, Trapper, Indianer - alle werden sich wieder im Camp aus ganz Deutschland und Österreich treffen. Das historische Zeltlager ist an... [mehr]

Fechten

  • Fechten

    FC-Nachwuchs überzeugt

    Beim Schülerturnier des Florettnachwuchses in Mosbach konnte der Fecht-Club Tauberbischofsheim wieder fleißig Podestplätze abräumen. Im Schülerjahrgang 2006 im Damenflorett konnte sich Amelie Höpfl den Sieg in Mosbach erkämpfen. Ebenfalls im Jahrgang 2006 der Herrenflorettfechter errangen gleich zwei FC-Fechter einen Platz auf dem Podest. Der Sieg ging an... [mehr]

Fränky

  • Abwechseln beim Brüten

    Was ist denn mit dem Straußen-Küken passiert? Ist es in einen Topf mit schwarzer Farbe gefallen? Im Zoo der Stadt Münster in Nordrhein-Westfalen sind vor ein paar Tagen neun Straußen-Küken geschlüpft. Acht von ihnen sind eher hell. Doch eines von ihnen ist schwarz. Das kommt nur sehr selten vor, berichtete der Zoo am Dienstag. Die Eier, aus denen die Küken... [mehr]

Freudenberg

  • Bauhof Freudenberg TA hat entschieden

    Große Freude über ein neues Auto

    Der städtische Bauhof in Freudenberg darf sich auf ein neues Auto freuen. Einstimmig beschloss der Technische Ausschuss des Gemeinderates in seiner Sitzung am Montag die Beschaffung eines Pritschenfahrzeugs mit Dreiseitenkippfunktion vom Typ Citroen Jumper beim Autohaus Jessel in Miltenberg. Der Angebotspreis liegt mit brutto rund 28 588 Euro unter den im Haushalt... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bei Vereinswechseln zur neuen Saison ist gerade im Amateurbereich jetzt Eile geboten

    Abmeldung muss bis zum 30. Juni erfolgt sein

    Das offizielle Spieljahr beginnt am 1. Juli, die Wechselperiode läuft wie bei den Profis bis zum 31.August. Alle Vereinswechselanträge von Amateurspielern und Vertragsspielern ab der 3. Liga abwärts bis zur Kreisklasse C, einschließlich dem älteren A-Junioren-Jahrgang (1999) sowie dem älteren B-Juniorinnen-Jahrgang (2001, ) müssen bis zum Fristende der... [mehr]

Fussball

  • Fußball Saison 2017/18

    Einteilung der Ligen

    Im Fußballbezirk Hohenlohe wurde mittlerweile die Staffeleinteilung für die neue Saison vorgenommen. Herren Bezirksliga Hohenlohe: SG Sindringen/Ernsbach, TSV Dünsbach, TSV Neuenstein, TSG Kirchberg/Jagst, Spfr. DJK Bühlerzell, TSV Braunsbach, SV Wachbach, SGM Taubertal/Röttingen, TSV Obersontheim, Tura Untermünkheim, TSV Hessental, VfR Altenmünster, SSV... [mehr]

  • Fußball

    Spielgemeinschaft präsentiert sich

    Der VfB Sennfeld und der SV Roigheim stellen am Samstag, 1. Juli, die unlängst unterzeichnete Vereinbarung einer Spielgemeinschaft zwischen den beiden Vereinen ab 19.30 Uhr im Sportheim des VfB Sennfeld der Öffentlichkeit vor. Neben den Vorsitzenden der Vereine, werden auch die jeweiligen Abteilungsleiter und auch die Trainer allen Interessierten zum einen... [mehr]

Großrinderfeld

  • Frauenkreis Mit Dankandacht und kleinem Festakt 40-jähriges Bestehen gefeiert

    Einsatz für die Gemeinschaft

    Der Frauenkreis Schönfeld feierte mit einer Dankandacht in der Pfarrkirche St. Vitus 40 Jahre Bestehen der Ortsgruppe KLFB. Gemeindereferentin Birgit Kuhn stellte dabei die Rose in den Mittelpunkt, weil sie Sinnbild sowohl für Jesus als auch für seine Mutter Maria ist und vor allem Gott den Schöpfer lobe. "Wir können selbst wie eine Rose sein und dürfen... [mehr]

Hardheim

  • Fußballkreis Buchen

    F-Jugend-Tag beim TV Hardheim

    Der F-Jugendtag des Fußballkreises Buchen für die F-Junioren im Alter zwischen sechs und acht Jahren findet am Samstag, 1. Juli, auf der Sportanlage des TV Hardheim statt. Der erste Anstoß für die Fußballspiele "5-gegen-5" ist um 10 Uhr.26 MannschaftenEs werden insgesamt 26 Mannschaften teilnehmen. Es wird in vier Gruppen gespielt werden. Für die Spiele stehen... [mehr]

  • Radtour beim Sommerfest

    Fahrt durch schöne Landschaft genossen

    42 Fahrradfahrer radelten beim Hardheimer Sommerfest mit der IG Mühlenradweg Erftal vom Erfapark über Bretzingen, Waldstetten, das Fuchsenloch und Höpfingen wieder nach Hardheim. Vor Beginn der Tour begrüßte Vorsitzender Manfred Böhrer die zahlreichen Teilnehmer, unter anderem Bürgermeister Volker Rohm. Weiter bedankte er sich bei Tourleiter Kurt Saffri und... [mehr]

  • "Wandern für die Andern" Hungermarsch der Pfarrgemeinden und des Fördervereins Missionsarbeit

    Hilfe zur Selbsthilfe leisten

    "Wandern für die Andern!" Unter diesem Motto führen die beiden Pfarrgemeinden St. Ägidius Höpfingen und St. Justinus Waldstetten sowie der Förderverein für Missionsarbeit am Sonntag, 16. Juli, die Aktion "Hungermarsch" durch, um mit dem Erlös Hilfsprojekte in Bangladesch, Uganda und Tansania zu unterstützen und einen Beitrag zur Überwindung von Armut, Hunger... [mehr]

  • Räume wurden beim Sommerfest in Hardheim vorgestellt Ideensammlung für die künftige Nutzung

    Jugendhaus bald auch ein Mehrgenerationentreff

    Das Jugendhaus in Hardheim wird neben seiner Funktion als Jugendtreff zu einem Mehrgenerationentreff und allgemeinen Ort der Begegnung erweitert. Als eines von nur 21 Vorhaben bundesweit wird das von Sozialarbeiter Maximilian Behr entwickelte Integrationsprojekt "InKA" (Interkulturelle Kommunikation und Austausch) in Hardheim vom DRK-Bundesverband gefördert. Nach... [mehr]

Heilbronn

  • ebm-papst Unternehmensgruppe wächst um 13,2 Prozent auf 1,901 Milliarden Euro / Rekordergebnis

    Führende Marktposition in der Branche gefestigt

    Der Weltmarkt- und Technologieführer im Ventilatorenbau, die Unternehmensgruppe ebm-papst, mit Stammsitz im hohenlohischen Mulfingen, baute seine weltweit führende Marktposition weiter aus und konnte das Rekordergebnis von 1,680 Milliarden Euro aus dem Vorjahr um weitere 13,2 Prozent auf 1,901 Milliarden Euro steigern. Für das ebenfalls gut angelaufene neue... [mehr]

  • Auffahrunfall auf der A 81

    Verursacher setzt seine Fahrt fort

    Auf der Autobahn 81, zwischen Osterburken und Möckmühl , kam es am Dienstag gegen 20 Uhr zu einem Auffahrunfall, dessen eigentlicher Verursacher, ein Kleintransporter mit polnischem Kennzeichen, flüchtete.Zum Überholen angesetztAuf Höhe des Parkplatzes "Großer Wald" in Fahrtrichtung Stuttgart, setzte der Fahrer des Transporters plötzlich zum Überholen an und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Unachtsamer Traktorfahrer 76-Jährige schwer verletzt

    Frontlader bohrt sich in Daimler

    Schwere Verletzungen hat am Dienstagmorgen eine 76 Jahre alte Autofahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor erlitten. Ein 73 Jahre alter Traktorfahrer hatte die Kreisstraße von Dörrmenz in Richtung Lendsiedel befahren und wollte an einer Steigung nach links auf ein Gehöft abbiegen. Hierbei hatte den entgegenkommenden Daimler der 76-Jährigen übersehen.... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Ausstellungsraum und Veranstaltungsscheune in Schrozberg mit viel Musik eröffnet

    Vom Umgang mit der Rhythmuskiste

    Die Idee, sich zu vergrößern, war anfangs noch ganz klein, reifte aber schnell zum jetzigen Format heran: Aus einem ehemaligen Bauernhaus mitten in Schrozberg entstand neuer Raum. Schrozberg. Ein großzügiger Ausstellungsraum steht jetzt für platzbrauchende Instrumente wie Schlagwerke und Pianos bereit, ein Gewölbekeller zum gemütlichen Beisammensein und dann... [mehr]

Höpfingen

  • Erfolg für die AG Freizeitsport Waldstetten Starke Ergebnisse beim Deutschen Turnfest in Berlin erzielt

    Sport und Kultur miteinander verbunden

    Mit 15 Sportlern nahm die AG Freizeitsport Waldstetten am Deutschen Turnfest in Berlin teil. Mit insgesamt fünf Mannschaften startete die Gruppe in den verschiedenen Wettkampfklassen zum Orientierungslauf. Dieser wurde nicht wie sonst üblich im Wald, sondern auf der geschichtsträchtigen Museumsinsel ausgetragen. Die Strecke führte an vielen Sehenswürdigkeiten... [mehr]

Igersheim

  • Sparkasse Neue Technik in Igersheim / Geschäftsstelle am Möhlerplatz für rund 140 000 Euro modernisiert

    Jetzt mit "Cash-Recycler" für Ein- und Auszahlungen

    Mit der Geschäftsstelle am Möhlerplatz gehört die Sparkasse seit vielen Jahrenzehnten zum Igersheimer Ortsbild. Über 3000 Kunden werden hier betreut und beraten. Diese mussten in den vergangenen Wochen mit kleineren Einschränkungen zurecht kommen, denn die Sparkasse wurde im Innenbereich modernisiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Der... [mehr]

Kreuzwertheim

  • "Girls only" Themen sind Freundschaft, Schule, Selbstbild und Jungs

    Eine Gruppe speziell für Mädchen

    Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart bietet Ende August die Gruppe "Girls Only" an.Kompetenzen erweitern"Girls Only" richtet sich speziell an Mädchen im Alter von zehn bis 13 Jahren. Das Ziel der Gruppe ist, in entspannter Atmosphäre das Selbstbewusstsein der Mädchen zu stärken und ihre sozialen und emotionalen... [mehr]

  • Bundeswehrübung Informationen für die Bevölkerung

    Fund von Sprengmitteln unbedingt melden

    Bundeswehreinheiten führen im Juli nachstehende Übungen aus: im Raum Eußenheim/Parkplatz Bundesstraße, Karlstadt/Fanggrund, Stadelhofen/Seelengrund am 3. und 4. Juli (jeweils von 9 bis 17 Uhr), Marschausbildung im Raum Retzbach, 10. Juli, von 7 Uhr bis 12. Juli, 17 Uhr, Nazgul Strike. Das Landratsamt bittet die Bevölkerung, insbesondere auch alle... [mehr]

  • Gemeinderat (I) Gremium beschloss einstimmig, Kindergartenbedarfsplanung auf den Weg zu bringen und die Anzahl der Krippenplätze zu erhöhen

    Plätze für Kinder ab einem Jahr gesucht

    Auch in Kreuzwertheim wird die Zahl der Kinderbetreuungsplätze ausgebaut. Und es soll eine Kindergartenbedarfsplanung geben. Kreuzwertheim. Daran ließ der Bürgermeister keinen Zweifel: "Es besteht Handlungsbedarf", sagte Klaus Thoma in der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag und rannte damit im Gremium sozusagen offene Türen ein. Denn auch dort hat man erkannt,... [mehr]

  • Gemeinderat (II) Marktgemeinderat besichtigte Wald in Röttbach und Wiebelbach

    Seltene Pflanzenarten fördern

    Mit einem "Ausflug" in den Wald begann der Kreuzwertheimer Gemeinderat am Dienstag seine Sitzung. Wo die Abteilugen Palmsrück, Wolfsbaum und Stengelsthal aufeinandertreffen, im Distrikt IV, Röttbach, wartete Revierförster Gregor Wobschall gemeinsam mit dem Betriebsleiter "Kommunalwald" im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Karlstadt, Johann... [mehr]

Külsheim

  • Wasserpumphaus in Eiersheim Ordentlich Hand angelegt

    Gebäude in Eigenregie saniert

    Das Wasserpumphaus in Eiersheim ist aus dem Jahre 1927 erbaut worden, also vor 90 Jahren. Jahrzehnte lang hatte es treue Dienste geleistet, die Menschen mit Wasser zu versorgen. Die neue Wasserkonzeption der Stadt Külsheim machte es in dieser Funktion entbehrlich. Wasser ist weiterhin reichlich da und so wurde an dem Wasserpumphaus eine Wasserentnahmestelle... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein "Cullesheimer Kreis" Die Einrichtung freut sich über eine Spende von 500 Euro

    Geld für die Renovierung der Kapelle am "Roten Rain" eingeplant

    Der Heimat- und Kulturverein "Cullesheimer Kreis" übergab an Pfarrer Joachim Seraphin eine Spende über 500 Euro zur Sanierung der Kapelle am "Roten Rain". Hildegard Dietz, Vorsitzende des "Cullesheimer Kreises", sagte, der Verein habe bei der "Burgkurzweyl zu Cullesheym" viel geleistet und gebe den Betrag aus dem dem Verein zustehenden Anteil innerhalb der... [mehr]

Kultur

  • Würzburger Mozartfest King's Singers brillierten

    Höchste vokale Harmonie

    Dass die King's Singers im nächsten Jahr ihren 50. Geburtstag feiern, sieht man dem weltberühmten Vokal-Sextett aus England nicht an. Kein Wunder, hat sich das 1968 in Cambridge von ehemaligen Chor-Stipendiaten gegründete Ensemble doch im Lauf der Jahrzehnte mehrfach verjüngt, sodass die King's Singers anno 2017 eher eine schicken Boygroup gleichen als Vertretern... [mehr]

  • "Lieder im Schloss" Philipp Poisel tritt am morgigen Freitag im Schlosshof Bad Mergentheim auf / Hinweise zur Sicherheit und Anfahrt

    Konzert vor imposanter Kulisse

    Auf über 20 Jahre Erfolgsgeschichte kann die bereits zur Tradition gewordene Open-Air-Reihe "Lieder im Schloss" im Schlosshof Bad Mergentheim zurückblicken. 1991 gab sich kein geringerer als Songwriterlegende Bob Dylan die Ehre im Schlosshof und markierte damit den Startschuss zu einer äußerst erfolgreichen Veranstaltungs-Serie. In diesem Jahr wird Philipp Poisel... [mehr]

  • Würzburger Mozartfest Isabelle Faust, Alexander Melnikov und das Salagon Quartett überzeugten bei Konzert in der Residenz

    Kultiviert-schwereloses Geigenspiel

    Die Geigerin Isabelle Faust und den Pianisten Alexander Melnikov als Traumpaar der Kammermusik zu bezeichnen, ist hoch gegriffen, aber gemessen an ihrem Auftritt beim Mozartfest Würzburg im Kaisersaal der Residenz keineswegs übertrieben. Denn zusammen mit dem Salagon Quartett ließen sie das wohl bedeutendste Kammermusikwerk des selten in Konzerten vertretenen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Oldieparty Buntes musikalisches Programm am morgigen Freitag im Hof der Gemeinschaftsschule

    Aussicht auf einen stimmungsvollen Abend

    Die jährliche Oldie-Party der Gemeinschaftsschule Lauda gehört zum festen Bestandteil der Lauda-Königshöfer Termine. Und obwohl der Schule bedingt durch die Altbausanierung und die Verabschiedung der Schulleitung turbulente Wochen ins Haus stehen, hält der ausrichtende Förderverein an diesem beliebten Termin fest. Die Oldie-Party findet am morgigen Freitag ab... [mehr]

  • 10 000 Euro Schaden

    BMW X5 aufgebrochen

    Einen derzeit unangemeldeten in der Straße am Wöllerspfad in Königshofen geparkten BWM X5 nahmen sich Diebe zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 8 Uhr, vor. Indem die Täter eines der Dreieckfenster einschlugen, gelangten sie ins Innere des Fahrzeugs. Aus diesem bauten sie sowohl das Lenkrad, das Navigationsgerät sowie den Bordcomputer aus. Damit machten sie... [mehr]

  • Tag der offenen Tür Kinder schnupperten in die Welt der Musik

    Die Lust auf verschiedene Instrumente geweckt

    Über großes Interesse freuten sich die Lehrer der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal, als am Tag der offenen Tür neugierige Kinder vor allem im Grundschulalter, in der Regel von ihren Eltern begleitet, scharenweise ins Musikschulgebäude in der Becksteiner Straße in Lauda strömten. Auf ein Rahmenprogramm wurde in diesem Jahr bewusst verzichtet, es... [mehr]

  • Politik Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut besuchte am Dienstag den Main-Tauber-Kreis und sprach in Beckstein

    Förderung von Wohneigentum als Kernaufgabe

    Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut besuchte am Dienstag den Main-Tauber-Kreis und sprach in Beckstein über "Industrie 4.0" und "Wohnungsbau". Beckstein. Inspirierend wirkte der Kilianskeller der Winzergenossenschaft Beckstein nach eigener Aussage auf Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Die... [mehr]

  • Tennis in Lauda Senioren weiterhin siegreich / Damen 60 erhalten erste Niederlage

    Herren 65 sind Tabellenführer

    Auch beim Tennisclub Nußloch, dem bis dato ebenfalls ungeschlagenen Tabellennachbarn, siegten die Taubertäler klar mit 8:1. Nur Dieter Knögel hatte gegen einen starken Gegner das Nachsehen und verlor in zwei Sätzen. Die anderen fünf Laudaer gewannen, wobei sowohl Rolf Seeliger an Nummer eins (1:6/6:2/8:10) als auch Winfried Weniger an Position sechs... [mehr]

  • Klein-Kunst-Bühne Johannes Flöck begeisterte im Weinhof Ruthardt in Lauda

    Humorvoll durch das Alter

    Johannes Flöck begeisterte mit seinem Programm "Neues vom Altern" beim Freiluft-Wochenende im Weinhaus Ruthardt. Lauda. Mit einem komödiantischen Doppelpack startete das Weinhaus Ruthardt am vergangenen Wochenende in die Freiluft-Saison. Bereits am Freitag gastierte Matthias Jung (wir berichteten). Am Samstag trat Johannes Flöck mit seinem Programm "Neues vom... [mehr]

  • Tennis in Beckstein Junioren, Damen und Herren verloren ihre Spiele

    Sonniges Wetter, aber sehr trübe Resultate

    Wenig Ruhm erbrachte die Tennisrunde nach der Pfingstpause für den TC Beckstein. Die Spielgemeinschaft TC Lauda/TC Beckstein der U16 - Junioren bestellte mit 1:5 gegen den TC Mosbach nicht viel und muss sich mit dem siebten Tabellenplatz zufrieden geben. Das nächste Auswärtspiel gegen Gauangelloch/Zuzenhausen lässt hoffen. Die Damen der Spielgemeinschaft TC... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Polizei-Infoveranstaltungen

    Wichtige Aufklärungsarbeit

    Dass die Schule nicht nur Lernstoff vermitteln darf, sondern auch auf die Realität außerhalb der Schule vorbereiten soll, ist eine altbekannte Forderung. Dies gelingt meist dann besonders gut, wenn Fachleute aus der Praxis in die Schule kommen und anhand ihrer Erfahrungen Informationen in die Klassen tragen. Deshalb führte das Martin-Schleyer-Gymnasium in... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • American Football Bad Mergentheimer Wolfpack kassiert mit 0:31 die er wartete Heimniederlage gegen den absoluten Titelfavoriten

    Biberach Beavers siegen standesgemäß

    Bad Mergentheim Wolfpack - Biberach Beavers 0:31 (0:0/0:10/0:14/0;7) Zuschauer: 500 Es war die erwartet schwere Aufgabe, als die Gäste aus Biberach im Bad Mergentheimer Deutschordenstadion ihre Aufwartung machten. Am Ende siegten sie standesgemäß klar mit 31:0, doch immerhin rangen ihnen die Kurstädter ihr bisher zweitschlechtestes Offenseresultat ab. Das... [mehr]

  • Floorball

    Elpersheim bei den "Giants Open"

    Die Floorballer des SV Elpersheim haben bereits Turnierteilnahmen beim BW-Cup in Heidelberg und in Tübingen sowie ein Freundschaftsspiel bei den Odenwaldwölfen in Mosbach hinter sich. Nun reisen sie am Wochenende zu den "Giants Open 2017" nach Karlsruhe. Der SV Elperheim wird bei diesem Großfeldturnier als Spielgemeinschaft mit den Odenwaldwölfen Mosbach... [mehr]

  • Tennis Herren 40 des TSV zahlt Lehrgeld

    Herbe Niederlage

    Im ersten Heimspiel in der Medenrunde musste die Herren 40-Mannschaft der Tennisabteilung des TSV Althausen-Neunkirchen gegen den TSV Brettach I eine herbe 1:5-Niederlage hinnehmen. In den Einzeln setzte sich Jankowski mit zwei Mal 6:3 klar 6:3 durch. Schreider hingegen war chancenlos und gab sein Spiel mit 2:6 und 3:6 ab. Heidinger verlor seinen ersten Spiel-Satz im... [mehr]

  • Karate Bad Mergentheimer Nachwuchs-Kämpferinnen sammeln bei den nationalen Titelkämpfen Erfahrung

    Zum ersten Mal bei den "Deutschen"

    Zum ersten Mal haben sich die beiden Mergentheimer Nachwuchs-Karatekas Kristina Milic und Mariam Kmayha für eine Deutsche Meisterschaft ihrer jeweiligen Altersklassen qualifiziert. Insgesamt 902 Athleten aus 241 Vereinen trugen in Erfurt die Kämpfe um die höchsten nationalen Titel aus. Sichtlich nervös trat Kristina Milic in ihrer Altersklasse "Junioren" die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Leichtathletik

    "Run-and-fun" in Unterginsbach

    Der mittlerweile "17. Run-and-fun"-Lauf findet im Krautheimer Stadtteil Unterginsbach am sonntag, 20. August statt. Neben der anspruchsvollen und reizvollen Zehn-Kilometer-Hauptlauf-strecke wird den Teilnehmern auch ein leichterer Sechs-Kilometer-Hobbylauf angeboten. Die Walkingteilnehmer können ebenfalls zwischen den zehn oder sechs Kilomtern wählen. In diesem... [mehr]

  • Leichtathletik

    Auszeichnung für Heinz Janalik

    Judo, Fußball, Skifahren waren die Sportarten, in denen der langjährige Präsident des Badischen Sportbundes, Heinz Janalik, aktiv zu Hause war. Im Rahmen der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Meisterschaften wurde ihm nun eine besondere Ehre des Badischen Leichtathletik Verbandes zu Teil. BLV-Präsident Philipp Krämer verlieh dem Mosbacher den Ehrenteller... [mehr]

  • Leichtathletik Martin-von-Adelsheim-Schule bei "Jugend trainiert für Olympia"

    Ein Erfolg auf der ganzen Linie

    Mit insgesamt etwa 800 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist "Jugend trainiert für Olympia" (JtfO) der weltgrößte Schulsportwettbewerb. Als Mannschaftswettbewerb steht er dabei allen Schulen in Deutschland offen. Mit zwei Jungen- und mit zwei Mädchenmannschaften beteiligte sich die Martin-von-Adelsheim-Schule am Kreisfinale "Leichtathletik" in Buchen. Überaus... [mehr]

  • Turnen Die Mannschaft des TV Ersingen erwies sich am ersten Wettkampftag der Bezirksklasse Baden LK II als zu stark

    FC Hettingen II startet mit einer Niederlage in die Liga-Runde

    Die Kunstturner des FC Viktoria Hettingen II empfingen in der Bezirksklasse Baden LK II die Kürmannschaft vom TV Ersingen. Das erste Gerät war der Boden. Hier war Dominik Linsler in überragender Form und erzielte 13,05 Punkte. Auch Christof Mackert (12,2) und Noah Wörner (12,15) boten ihre Kürübungen mit hohem Schwierigkeitsgrad gekonnt dar. Die Gäste waren... [mehr]

  • Schießen

    SV Hainstadt dominiert

    Der SV Hainstadt dominiert den Luftgewehr-Wettbewerb der Kreis-Jugendrunde im Sportschützenkreis Buchen und gewinnt souverän vor dem KKS Osterburken und dem SSV Dornberg. Auch die Einzelwertung sieht den Nachwuchs des SV Hainstadt vorne: Jan Farrenkopf erzielte zum Abschluss 384 beziehungsweise 382 Ringe und war mit einem Schnitt von 378,2 der beständigste... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landratsamt Auszubildende besuchten den Partnerlandkreis in Bautzen / Viele neue Eindrücke erhalten

    Besuch im Stasi-Gefängnis blieb haften

    Im Rahmen der Landkreispartnerschaft unternahmen 18 Auszubildende des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis eine zweitägige Bildungsfahrt in den Partnerkreis Bautzen im Bundesland Sachsen. Begleitet wurden sie von der Ausbildungsverantwortlichen im Landratsamt, Katharina Gabriel, und dem Partnerschaftsbeauftragten Frank Mittnacht. Der erste Beigeordnete und... [mehr]

  • Bundestagswahl Kreisbauernverbände veranstalteten einen agrarpolitischen Abend mit sechs Bundestagskandidaten / Zahlreiche Themen angesprochen

    Das weite Feld der Landwirtschaft beackert

    Über 200 Personen kamen zum agrarpolitischen Abend der Kreisbauernverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald mit sechs Bundestagskandidaten des Wahlkreises 181 nach Pülfringen. Odenwald-Tauber. Landwirte haben es schwer. Nicht erst seit den unseligen Bauernregeln von Umweltministerin Barbara Hendricks. Das Ansehen des Berufsstandes in der Bevölkerung ist seit... [mehr]

Mosbach

  • Integrierte Leitstelle Strobl und Hauk antworten auf Resolution

    "Keine Zusage über künftige Struktur"

    Einstimmig trat der Kreistag des Neckar-Odenwald-Kreises im Mai für den Erhalt der Integrierten Leitstelle in Mosbach ein. In einer mit den Stimmen aller Fraktionen verabschiedeten Resolution, die Landrat Dr. Achim Brötel dann umgehend nach Stuttgart schickte, wurde die Landesregierung aufgefordert, "sich klar und eindeutig zum Fortbestand der Integrierten... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Vier Verletzte und hoher Sachschaden

    Ein Audi-Fahrer wollte am Dienstag gegen 21.23 Uhr von Nüstenbach kommend auf die Landesstraße zwischen Diedesheim und Lohrbach nach rechts einbiegen. An der Einmündung übersah der 25-Jährige einen von links kommenden Pkw, ebenfalls ein Audi. Dessen Fahrer versuchte nach links auszuweichen, beide Fahrzeuge kollidierten jedoch leicht. Durch den Aufprall wurde der... [mehr]

Niederstetten

  • Hohenloher Kultursommer "NeoBarock"-Konzert unter dem Motto "Telemann und Luther" / Spielfreude springt auf das Publikum über

    "Musik gewordene Reformation"

    Wie unendlich schade: nur gut vierzig Besucher haben erlebt, wie frisch und aufregend lebendig das Ensemble "NeoBarock" unter dem Titel "Telemann und Luther" die zur "Musik gewordene Reformation" - so der Untertitel des Konzerts - zum Klingen brachte. Um vier Stücke von Georg Philipp Telemann - zwei Instrumentalstücke und zwei Arien - gruppierte das Ensemble... [mehr]

Osterburken

  • Realschule Osterburken 91 Schüler haben die "Mittlere Reife" in der Tasche / Mehr als 30 Absolventen haben einen Notendurchschnitt von zwei und besser erreicht

    Beeindruckende Leistungen erbracht

    Die Anspannung der mündlichen Abschlussprüfung ist gewichen. Freude war zu spüren bei den Prüflingen der vier Abschlussklassen der Realschule Osterburken. Osterburken. 91 Schüler haben die Prüfung bestanden und somit den "Mittleren Bildungsabschluss" erlangt. In der Aula gratulierte Realschulrektor Dr. Bruno Völker den Schülern zur bestandenen... [mehr]

  • In der Eckenberghalle "SWR 1"-Disco macht Station

    DJ Maik Schieber spielt die größten Hits aller Zeiten

    Die "SWR 1"-Disco kommt nach Adelsheim in die Eckenberghalle. Willkommen sind am Freitag, 30. Juni, ab 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) alle, die tanzen, feiern und Spaß haben wollen. "SWR 1"-DJ Maik Schieber spielt die größten Hits aller Zeiten - eben so, wie die "SWR1"-Hörer es kennen und lieben. Mit Rock und Pop aus fünf Jahrzehnten ist garantiert, dass für jeden... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken Jüngste Sitzung ging zügig über die Bühne / Kindergarten-Angelegenheiten auf der Tagesordnung

    Letztmals Kleingruppe in Schlierstadt?

    Insgesamt drei Entscheidungen standen am Montagabend in der Sitzung des Osterburkener Gemeinderats zur Debatte. Alle von der Verwaltung vorgelegten Beschlussvorschläge wurden dabei einstimmig befürwortet. Im Vordergrund der knappen Stunde in öffentlicher Sitzung standen unter anderem die Kindergärten Hemsbach und Schlierstadt, wobei Letzterer wohl zum letzten Mal... [mehr]

Ravenstein

  • Chorgemeinschaft "Harmonie" Hüngheim Großer Ehrungsabend für Josef Stahl, der die Sänger seit 50 Jahren dirigiert

    Engagiert, kompetent und stets umsichtig

    Die Begabung für den Chorgesang war Josef Stahl schon in die Wiege gelegt worden. Hüngheim. Er trat als "Jungspund" in die Chorgemeinschaft "Harmonie" Hüngheim ein und übernahm bereits mit 17 Jahren das Amt des Dirigenten, das er bis heute innehat. Dass in dieser langen und nicht alltäglichen Zusammenarbeit immer noch eine große beiderseitige Harmonie besteht,... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Würzburg holt Power Forward Ryan Anderson

    Sehr guter Rebounder

    Nach D.J. Richardson wechselt auch der zweite US-Amerikaner im Kader von s.Oliver Würzburg aus der ersten belgischen Liga an den Main: Power Forward Ryan Anderson hat einen Ein-Jahres-Vertrag beim Basketball-Bundesligisten aus Unterfranken unterschrieben. Der 2,06 Meter große Modellathlet von der University of Arizona avancierte bei seiner ersten Profi-Station mit... [mehr]

Sport

  • Leichtathletik Bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften lief es wie am Schnürchen

    Annette Lehrs Jagd nach Bestleistungen

    Vier Starts, davon drei Bestleistungen für Annette Lehr von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim gab es bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim. Es begann mit den 80 Meter Hürden. Voller Elan ging Annette Lehr in der Klasse W45 an den Start. Explosiv kam sie aus dem Startblock und lief gut an die erste Hürde. Sicher überquerte sie die... [mehr]

  • Schwimmen Bad Mergentheimer Mixedstaffel wurde bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Heddesheimer See überlegen Erster

    Gelungenes "Debüt" im Freiwasser

    Schwimmerinnen und Schwimmer des TV Bad Mergentheim gaben bei den Internationalen Baden-Württembergischen Freiwassermeisterschaften im Heddesheimer See ihr Debüt - und das war sehr erfolgreich. In der Mixedstaffel über 3x 1250 Meter landeten sie mit über drei Minuten Vorsprung auf dem ersten Platz. In den beiden Einzelstarts über 2,5 Kilometer (Frauen und... [mehr]

  • Basketball

    Neuzugang für die Merlins

    Die Crailsheim Merlins präsentierten ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga. Mit Sebastian Herrera sicherten sich die Hohenloher die Dienste eines echten Shootingstars der ProA. Der erst 19-jährige Flügelspieler kommt vom Ligakonkurrenten aus Trier an die Jagst. Der gebürtige Chilene, der mit vollem Namen Sebastian Herrera... [mehr]

  • Basketball

    Nowitzki will noch einige Jahre spielen

    Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ist zum besten Mitspieler der abgelaufenen NBA Saison gekürt worden (wir berichteten bereits kurz in unserer gestrigen Ausgabe). Der frühere deutsche Nationalspieler im Dienste der Dallas Mavericks erhielt den "Twyman-Stokes Teammate of the Year Award" bei der diesjährigen Preisverleihung der nordamerikanischen Profi-Liga am... [mehr]

  • Allgemein Athletenkommisskion im Deutschen Sport-Bund suchte das Gespräch mit Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

    Sportsoldaten mangelt es an Perspektiven

    Die Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) hat mit Bundesministerin Ursula von der Leyen über die Weiterentwicklung der Athletenförderung und Berufsperspektiven für Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern der Bundeswehr gesprochen. Anschließend veröffentlichte die Athletenkommission die folgende Mitteilung: Zum Amtsantritt des neuen... [mehr]

  • Allgemein Ab 1. Januar erhält der Deutsche Olympische Sportbund eine neue Vorstandsvorsitzende

    Veronika Rücker wird Nachfolgerin von Dr. Vetter

    Die Sportwissenschaftlerin Veronika Rücker wird zum 1. Januar 2018 neue Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB). Das beschloss das DOSB-Präsidium einstimmig in seiner Sitzung in Berlin. Die 47-Jährige folgt auf Dr. Michael Vesper, der das Amt seit 2006 innehat. Veronika Rücker ist seit mehr als zehn Jahren hauptamtlich für die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Tafelladen Zehnjähriges Bestehen mit einem kleinen Festakt und einem Tag der offenen Tür gefeiert

    "In der Region nicht mehr wegzudenken"

    Tafelladen und Kommode in Tauberbischofsheim feierten ihr zehnjähriges Bestehen. Für das Team und die soziale Einrichtung gab es viel Lob Tauberbischofsheim. Bei Tafel und Kommode in Tauberbischofsheim kann man Lebensmittel und Kleidung oder Möbel kaufen - aber nicht nur. Vor allem sind sie ein Treffpunkt. Und das waren sie nun in großem Stil: In der Altenau 13... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Gemeindefest mit Gottesdienst und der Aufführung eines Theaterstücks durch die Kindertagesstätte

    Die Schwere des Alltags hinter sich gelassen

    Das evangelische Gemeindefest begann m it einem Gottesdienst. "Wie schön, dass Sie dem Ruf zu unserem Gemeindefest gefolgt sind, ganz gleich mit welchem Hintergrund und in welcher Stimmung. Hoffentlich jedoch nicht so, wie es im Wochenspruch heißt "Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid", sondern, alles Schwere heute einmal hinter sich lassend,... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Sonderpreise von insgesamt 2500 Euro an Vereine und Schulen für besonderes Engagement beim Sportabzeichenwettbewerb übergeben

    Ehrenamtliche Höchstleistung zahlt sich aus

    Im bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb 2016 der Sparkassen-Finanzgruppe haben vier Einrichtungen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Tauberfranken einen Sonderpreis gewonnen. Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Tauberfranken, überreichte die Urkunde sowie das Preisgeld von insgesamt 2500 Euro. Peter Vogel, Vorsitzender des Vorstands der... [mehr]

  • JU Nordwürttemberg Partei wird 70 Jahre alt

    Geburtstag wird gefeiert

    Den 70. Geburtstag feiert heuer die Junge Union Nordwürttemberg. Das Jubiläum begeht der CDU-Nachwuchs mit mehreren Veranstaltungen am Wochenende.Gut 150 DelegierteZunächst treffen sich gut 150 Delegierte der zwölf nordwürttembergischen Kreisverbände zum 44. Bezirkstag im Casino der Vereinigten Spezialmöbelfabrik (VS) in Tauberbischofsheim. Im Mittelpunkt der... [mehr]

  • Badische Landesbühne Open-Air-Aufführung von "Piraten" des britischen Autors Charles Way im Schlosshof

    Sehnsucht nach einer intakten Familie

    Mit einem spielfreudigen Schauspieler-Quintett überzeugte die Badische Landesbühne mit ihrem Kindertheaterstück "Piraten!" von Charles Way unter freiem Himmel auf dem Schlossplatz Tauberbischofsheim. Wer hat nicht schon in seinem Kinderzimmer Soldaten aufmarschieren und Piraten auf Beutezüge übers Meer schippern lassen? Solche Spiele liebt auch Jim,... [mehr]

Testberichte

  • Nissan 370Z Roadster: Mehr Fahrspaß als Ohrenschmaus

    Wenn er doch nur etwas lauter wäre. An sich ist der Nissan 370Z Roadster ein offener Zweisitzer par excellence: Fahraktiv, Hecktriebler, schnittig, die Sitze für Fahrer und Beifahrer passen wie angegossen. Doch man hört kaum, wieviel Power unter der Haube schlummert, denn der V6-Sauger macht sich nur extrem zurückhaltend bemerkbar. Dennoch: Im Test überzeugt der... [mehr]

Walldürn

  • Reisevereinigung Walldürn

    52 Brieftauben erflogen einen Preis

    Der achte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn in diesem Jahr für Alttauben fand am Samstag ab Vilshofen statt. Die Streckenlänge betrug 297 Kilometer Luftlinie. Sechs Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen "Blitz" Höpfingen, "Marsbachtal" Walldürn und "Sturmvogel" Walldürn setzten 154 Brieftauben, von denen... [mehr]

  • TC "Rot-Weiß" Walldürn Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Neben den Berichten standen auch Wahlen auf der Tagesordnung

    Elisabeth Beuchert und Marlies Münster geehrt

    Im Mittelpunkt der Generalversammlung des TC "Rot-Weiß" Walldürn standen neben den Berichten Wahlen und Ehrungen. Nach der Begrüßung ging Stephan Brodowski in seiner Funktion als Sportwart noch einmal auf den sportlichen Verlauf der Medenrunde 2016 für die gemeldeten vier Senioren-Mannschaften ein. Die "Herren 40"-Mannschaft spielte in der 1. Kreisliga, Gruppe... [mehr]

  • Flurneuordnungsverfahren Wettersdorf (Ortslage) beendet Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus / Viele Verbesserungen geschaffen

    Gelungenes Gemeinschaftswerk

    Mit einer Feierstunde im Dorfgemeinschaftshaus in Wettersdorf wurde das erfolgreiche Flurneuordnungsverfahren Walldürn-Wettersdorf (Ortslage) offiziell beendet. Wettersdorf. Große Einigkeit bestand bei der Veranstaltung, zu der Vorstandsvorsitzende der Teilnehmergemeinschaft (TG) des Verfahrens, Ortsvorsteher Norbert Wörner, eingeladen hatte, dass der Stadtteil... [mehr]

  • Regionalwallfahrtstag der Frauen Erzbischof Stephan Burger predigte in der voll besetzten Basilika

    Mutmacher und Hoffnungsboten gesucht

    Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger kam in seiner Rede zum Regionalwallfahrtstag der Frauen auf die Themen Liebe, Gerechtigkeit, Glaube und Frieden zu sprechen. Walldürn. Das feierliche Pontifikalamt des Erzbischofs Stephan Burger (Freiburg) stand im Mittelpunkt des gestrigen Regionalwallfahrtstages der Frauen. Die eucharistische Andacht mit Ansprache von Dr.... [mehr]

  • Odenwald-Hospiz Walldürn Geschäftsführer gekündigt

    Seit 1. Juni neue Führung

    Das Odenwald-Hospiz hat seit dem 1. Juni eine neue Geschäftsführerin: Christine Lehner folgte auf Thomas Oberst. Ihm hatten die drei Gesellschafter einhellig gekündigt. Hintergrund waren Uneinigkeiten über die Führung des Hospizes. Gleichzeitig habe auch die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin Michaela Kobold gekündigt. Das teilten Helmut Greulich,... [mehr]

  • Kinderfußballtag in Offenbach Kinder und Jugendliche übten mit den Profis

    Training mit Guido Buchwald absolviert

    Mit insgesamt 13 Kindern und Jugendlichen war das erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St. Kilian aus Walldürn beim vierten "ING-DiBa Kinderfußballtag" in Offenbach vertreten. Auf dem Trainingsgelände der Kickers Offenbach hatten sich fast 50 Teilnehmer zusammengefunden, um mit Trainern aus den Nachwuchsleistungszentren der Proficlubs unter professionellen... [mehr]

Weikersheim

  • Posaunenchor Neubronner Ensemble feierte 40-Jahr-Jubiläum

    Gründungs-Musiker geehrt

    Mit einem Festkonzert und einem Jubiläumsgottesdienst beging der Posaunenchor Neubronn sein 40-jähriges Bestehen. Drei Gründungsmitglieder wurden dabei geehrt. Bläserklang von höchstem Niveau brachte am Samstagabend das "Richard Roblee Brass Ensemble" in die Neubronner St.-Georgs-Kirche. Lutherlieder, Arrangements von Richard Roblee zum... [mehr]

  • Schloss und Schlossgarten Sommernacht in Weikersheim

    Spektakel aus Wasser und Licht

    In Schloss und Schlossgarten Weikersheim wird am 8. Juli gefeiert: Vor 50 Jahren kam das hohenlohische Schlossensemble zum Land Baden-Württemberg. Ein entspannter Sommerabend mit stimmungsvoller Illumination soll es werden: "Wir wollen, dass unsere Gäste eine schöne Sommernacht im Schloss und Schlossgarten genießen können", erklärt Monika Menth, die Leiterin... [mehr]

  • Auslandseinsatz Schüler-Mentorin Elena Grauel aus Schäftersheim wird für ein Jahr als Englischlehrer-Assistentin eingesetzt

    Vom Taubertal nach Nord-Thailand

    Zuerst Englisch-Mentorin am Weikersheimer Gymnasium, jetzt Englischlehrer-Asstistentin in Thailand: Für Elena Grauel aus Schäftersheim geht ein Traum in Erfüllung. Schäftersheim. Eine gemütliche Wohnküche im Weikersheimer Ortsteil Schäftersheim. Das Wohnhaus von Elena Grauels Familie duckt sich wie andere Siedlungshäuser unter die weitläufige Weinberg-Flanke... [mehr]

  • Stadtkirche im Fokus Weitere "Kirchenentdeckung" im Jubiläumsjahr der Reformation

    Zeugnis Hohenloher Glaubensgeschichte

    In der Reihe"Zeugnis Hohenloher Glaubensgeschichte" steht am Wochenende die Stadtkirche im Fokus. Die Stadtkirche St. Georg wurde 1419 gegründet. Sie ersetzte schon nach kurzer Bauzeit mehrere kleine auf dem Stadtgebiet liegende Kapellen. Mit der Einführung der Reformation bekam die Kirche im Wesentlichen ihr heutiges Erscheinungsbild. In den beinahe 600 Jahren... [mehr]

Werbach

  • Gemeinderat tagte Unterhalb der Turnhalle Neubrunn sollen fünf Bauplätze ausgewiesen werden / Alternative fürs Schwimmbadfest

    Neues Spielgerät für Kita in Böttigheim

    In der letzten Gemeinderatssitzung in Neubrunn wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt. Die Gemeinde Altertheim plant die erste Änderung des Bebauungsplanes "Windpark Tannet". Hierbei sollen die Standorte der drei neu zu errichtenden Windenergieanlagen aus luftrechtlichen Gründen um etwa 150 bis 180 Meter verschoben werden. Diese Änderung zieht damit die... [mehr]

Wertheim

  • Aktion am 5. Juli

    Blutspenden retten Leben

    Der DRK-Blutspendedienst bittet um Blutspenden am Mittwoch, 5. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige. Eine Spende kann Leben retten. Viele Therapien sind ohne Spenderblut nicht möglich und künstliche Alternativen gibt es nicht. Daher müssen täglich genügend frische Blutspenden für die Patienten vorhanden sein. Der DRK-Blutspendedienst freut sich... [mehr]

  • TSV Bettingen Turnier zum 30. Mal veranstaltet / 36 Teams baggerten, pritschten und schmetterten

    Ein Volleyballfest unter Freunden

    Zum 30. Mal trafen sich am Wochenende Volleyballer in Bettingen beim größten Volleyballfreizeitturnier im Raum Wertheim. 36 Teams baggerten, pritschten und schmetterten auf neun Spielfeldern. Zum Teil nahmen die Mannschaften sehr weite Anreisen in Kauf, um dabei zu sein. Den weitesten Weg hatten zwei Teams aus Cuxhaven, die an diesem Wochenende auch ihr... [mehr]

  • Mitgliederversammlung HSV Main-Tauber beschloss Satzungsänderung

    Handball kommt wieder nach Wertheim

    Zur Mitgliederversammlung des HSV Main-Tauber begrüßte Vorsitzender Olaf Schmitt die Teilnehmer und berichtete in seinem Jahresrückblick über die Aktivitäten des Vereins und die Arbeit des Vorstands. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern, die sich aktiv in die Vereinsarbeit eingebracht haben. Der Kassenbericht wurde von Hubert Remele abgegeben, da Kassier... [mehr]

  • Hier hat der Leser das Wort Zur Kindergartenbedarfsplanung in der jüngsten Gemeinderatssitzung

    Kirchen sollten ihre Verpflichtung für Kindergärten ernst nehmen

    Drum prüfe, wer sich solidarisch bindet. Gleichsam konditioniert wie einst Pawlows Hund klopfte ein Großteil der Stadträte mit dem "C" im Parteinamen lautstark als Akt der Zustimmung, als ein Verantwortlicher der Kirchen im Gemeinderat wahrlich "apostolisch" erläuterte, warum die kirchlichen Träger unter keinen Umständen ein Mehr an finanzieller Verantwortung... [mehr]

  • Stadtmarketing Christian Schlager erarbeitet derzeit eine Kampagne, die zum Einkauf und zur Identifikation mit der Stadt beitragen soll

    Mit Haarverlust und Disziplin zum Local Hero

    Mit dem "Local Hero" ist zu rechnen. Spätestens im Herbst wird er im Wertheimer Stadtbild auftauchen und hoffentlich für Furore sorgen. Wertheim. Es sieht nach einem richtig professionellen Fotoshooting aus, was sich da an diesem Nachmittag im Wertheimer Glasmuseum abspielt. Ein bildhübsches Modell, um das sich aufmerksam eine Assistentin kümmert. Der Fotograf... [mehr]

  • Fest zu 500 Jahre Reformation Dertinger feierten den Thesenanschlag Luthers vor einem halben Jahrtausend mit Bezug zur Region

    Optische und akustische Sinnesfreuden

    Ein großer Tag in Dertingen. Zum 500. Jahrestag der Reformation hatten Kirchengemeinde und Ortschaftsrat ein ganztägiges Fest mit einem sehr ansprechenden Programm organisiert.unter dem Motto organisiert. Dertingen. "Wie da Herr, sou sei Gscherr" lautete das Motto des Festes. Der "Herr", also der Graf von Wertheim, war Anhänger von Martin Luther und seinen Lehren,... [mehr]

  • "Craft Beer Festival" Acht Brauerein boten ihre Produkte an

    Viele Bierköstlichkeiten

    Seine Premiere feierte es fast auf den Tag genau vor einem Jahr. Und jetzt kann man auch die zweite Auflage des "Craft Beer Festivals" in Wertheim durchaus als Erfolg bezeichnen. Die Voraussetzungen waren aber auch bestens. Schon rein äußerlich. Zwei herrliche Sommerabende verlockten am Freitag und Samstag geradezu dazu, die Außenbestuhlung vor und vor allem... [mehr]

  • Unternehmen Oberbürgermeister zu Besuch bei König & Meyer

    Weltmarktführer will Produktion erneut erweitern

    Die Firma König & Meyer steht seit 1949 in der Musikwelt für durchdachtes und innovatives Musikzubehör in hervorragender Qualität. Es verwundert somit nicht, dass sich das Traditionsunternehmen am Wirtschaftsstandort Wertheim zwischenzeitlich zum Weltmarktführer in diesem Sortimentsbereich entwickelt hat und dringend Expansionsflächen benötigt.Hochmodernes... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Wer wurde auch geblendet?

    Die Polizei sucht nach einem Vorfall am Dienstagabend in Wertheim weitere Zeugen oder Geschädigte. Ein 37-Jähriger war mit seinem Auto in der Nassiger Straße unterwegs, als er plötzlich von etwas geblendet wurde. Der Mann verlor dadurch kurz die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr ins Bankett. Glücklicherweise wurde er dabei nicht verletzt. Ob an dem Pkw... [mehr]

Würzburg

  • 16-Jährigen geschnappt Nur "ein bisschen Krieg spielen"

    Jugendlicher unterwegs in Tarnkleidung

    Ein Polizeibeamter beobachtete am späten Dienstagabend in seiner Freizeit am Einkaufszentrum in der Wolffstraße in Rothenburg einen jungen Mann, der in militärischer Tarnkleidung, mit vermummtem Gesicht und einer Nachtsichtbrille unterwegs war. Der Polizist alarmierte seine Kollegen, die mit mehreren Streifenbesatzungen anrückten. Bei der Person handelte es sich... [mehr]

  • Kontrolle auf der A 3

    Verbotene Waffen sichergestellt

    Eine mehrstündige Kontrolle hat am Dienstagnachmittag auf der A 3 unter Führung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried stattgefunden. Eine Vielzahl von Fahrzeugen und Personen wurden überprüft. Die meisten angehaltenen Verkehrsteilnehmer setzten ohne Beanstandung ihre Fahrt fort. In zwei Pkw wurden verbotene Waffen gefunden und sichergestellt. Ein... [mehr]