Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 19. Juni 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Adelsheimer Volksfest SWR1-Disco in der Eckenberghalle

    "Größte Hits aller Zeiten" live

    Für alle, die zwar gern tanzen, aber in keine Disco gehen, weil ihnen dort das Publikum zu schrill und die Musik zu fremd ist, kommt am Freitag, 30. Juni, die SWR1 Disco im Rahmen des diesjährigen Adelsheimer Volksfestes in die Eckenberghalle.DJ verspricht exzellenten SoundDiese Disco ist eine ganz zwanglose Angelegenheit. Dabei gibt es keine Kleiderordnung, keine... [mehr]

  • Adelsheimer Volksfest Gefeiert wird vom 30. Juni bis zum 3. Juli / SWR1-Disco, Party des Jugendhauses, Flohmarkt und viel Unterhaltung

    Motto ist "Tradition seit 70 Jahren"

    Unter dem Motto "Tradition seit 70 Jahren" vereint das Adelsheimer Volksfest viele bewährte und traditionelle Elemente mit neuen Themen. Adelsheim. Die Verantwortlichen haben in der Vergangenheit gestöbert und sie werden - der Tradition des 40. und 50. Volksfestes folgend - eine überregionale Veranstaltung anbieten. Waren es damals eine Radio-Talkrunde und eine... [mehr]

Aktuelles

  • Aufgespießt: Mit dem Dreizack auf Promi-Jagd

    Mit Glanz, Gloria und Kim Gloss hat Maserati seinen ersten Showroom in Berlin eröffnet. Die in Hamburg geborene Sängerin war Stargast beim Opening am Kurfürstendamm 106-108. Auf rund 200 Quadratmetern präsentiert der italienische Sportwagenhersteller sein Modell mit dem markanten Dreizack-Logo nun in der Bundeshauptstadt. Derweil profitiert der Showroom von... [mehr]

  • Auto-Aufkleber: Lustig oder peinlich?

    Interessant, wie sich eine eigentlich gut gemeinte Idee ins Gegenteil verkehren kann: Statt auf einen "Baby-an-Bord"-Sticker mit erhöhter Rücksichtnahme zu reagieren, macht der Aufkleber 17 Prozent der Autofahrer latent aggressiv, 22 Prozent finden ihn lediglich erheiternd. Das ergab eine aktuelle Umfrage von Ford. Immerhin zwei Drittel der Befragten stehen... [mehr]

  • Cabrio-Verdeck: auf oder zu?

    Diese Frage hat sich wohl jeder Cabrio-Fahrer schon mal gestellt: Kann ich den Wagen mit offenem Dach parken - oder soll ich das Verdeck grundsätzlich schließen? Welche Version richtig ist, hängt ganz von den Umständen ab. So raten die Experten der HUK Coburg etwa zur Vorsicht beim Abstellen in Tiefgaragen, die für viele Menschen frei zugänglich sind. Hier... [mehr]

  • Daimler-Boss gegen Diesel-Fahrverbote

    Dicke Luft um den Diesel. Ist der Selbstzünder nun ein Auslaufmodell oder doch nicht? Auch in der Automobilindustrie gehen die Meinungen darüber auseinander. Daimler-Chef Dieter Zetsche beispielsweise lehnt Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in den Städten ab. "Für das Klima sind Resultate wichtiger als Symbolpolitik", sagte Zetsche der Branchen- und... [mehr]

  • Der schärfste Autojäger: Immer wieder Sonntag

    Wenn das nicht rekordverdächtig ist: Oli Sonntag (47) hat in seinem Leben schon 347 Autos besessen. Und Marco Spriessler (33) hat sich in wenigen Jahren vom 500-Euro-Ford bis zum 500-PS-Mercedes-AMG hochgearbeitet. Stolze Bilanzen - und aktuell haben beide Autonarren die Chance auf den Titel des "Wechselmeisters" von mobile.de. Während die meisten Befragten nur auf... [mehr]

  • Die Vereinigten Staaten von Smart

    Mal ganz ehrlich: Würden Sie mit einem kleinen Smart von Norwegen nach Spanien fahren? Oder von Russland aus? Für ganz "echte" Smart-Besitzer scheint das kein Problem zu sein. Denn ihnen ist es völlig egal, wo in Europa das nun schon legendäre Clubtreffen seine Zelte aufschlägt. Für fast 3.000 Clubmitglieder aus 31 Nationen ist es ein Muss, Mitte Juni im... [mehr]

  • Elektro-Mobilität: Deutschland hat Nachholbedarf

    China ist bei den Stückzahlen vorne, Frankreich bei der Technik, dazu kommen Attacken aus Fernost im Premium-Segment: Wenn es um die Elektromobilität geht, sieht es für die Industrienation Deutschland nicht besonders rosig aus. So steht es im neuen "Index Elektromobilität", den die Beraterfirma Roland Berger und die Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen... [mehr]

  • Europas Reisebus Nummer 1 erneuert

    Der erfolgreichste Reisebus Europas bekommt einen Nachfolger. Das Konzept der verschiedenen Abmessungen bleibt, doch alles andere ist laut Daimler Buses neu. So will er weiterhin als funktioneller Shuttlebus, Ausflugs- und Fernlinienbus oder auch Fernreisebus beste Dienste leisten. "Unser Tourismo ist seit vielen Jahren die klare Nummer 1 unter den Hochdeckern. Die... [mehr]

  • Harte Strafen für Verkehrssünder im Ausland

    Bremen und Niedersachsen machen diese Woche den Anfang. Dann herrscht bis Mitte September auf Europas Straßen Urlaubsverkehr. Doch die Reise kann teurer werden als erwartet, wenn im Ausland nicht auf teils fremde Verkehrsregeln geachtet wird. Laut ARAG-Experten kann das Bußgeld in anderen Ländern nicht nur oft deutlich höher ausfallen als in Deutschland. Es kann... [mehr]

  • Le Mans 2017: Mehr als nur ein Rennen

    Für Toyota sollte es die große Revanche werden, für Ford das Jubiläum nach dem Jubiläum - doch wie so oft haben die 24 Stunden von Le Mans ihre eigenen Gesetze. Das macht die Faszination dieses Langstreckenklassikers aus. Nur das? "24 hours du Le Mans", 2017 in der 85. Auflage, ist eines dieser Autorennen, das jeder kennt, ob Rennsport-Fan oder überzeugter... [mehr]

  • Schafft Subaru den Diesel ab?

    Der japanische Allrad-Spezialist verabschiedet sich nach und nach vom Diesel. Nach bisherigen Planungen kommt der neue XV Anfang 2018 ohne Selbstzünder zu den Händlern. Das berichtet der Branchendienst "kfz-betrieb". Grund ist die wegen des Diesel-Skandals drastisch sinkende Nachfrage. Auch die kommenden Generationen des Impreza und des Outback sollen den Angaben... [mehr]

  • Senioren am Steuer werden erforscht

    Autofahren ist eine sehr komplexe Aufgabe, die ein hohes Maß an körperlicher und geistiger Fitness voraussetzt. So muss etwa permanent die Umgebung beobachtet werden und häufig müssen schnelle Entscheidungen getroffen werden. Schaffen das Senioren - und wenn ja, bis zu welchem Alter? Diese Frage wird heiß diskutiert. Immer wieder sorgen Schlagzeilen über von... [mehr]

  • Taxis-Apps im Aufwind

    Apps wie mytaxi, Taxi.de oder Taxi.eu werden in Deutschland immer bekannter: Jeder dritte Verbraucher kennt mindestens eine der untersuchten Taxi-Apps. Und 28 Prozent der Taxi-Kunden nutzen sie auch praktisch, so eine Umfrage von mytaxi. "Eine Taxi-App gehört für viele Menschen zu den unverzichtbaren Apps auf ihrem Smartphone. Wer einmal erlebt hat, wie schnell und... [mehr]

  • Tourismo RHD: Bus-Bestseller ganz neu

    Mercedes-Benz hat seinen Bus-Bestseller Tourismo RHD neu aufgelegt. Der erfolgreiche Vorgänger des Reisebus-Hochdeckers, so der komplette Name, war mit 20 Prozent Marktanteil der erfolgreichste Reisebus in Europa. Der Neue soll diese Erfolgsstory weiter schreiben. Richtungweisende Qualitäten in Sachen Kraftstoffeffizienz, Komfort und Sicherheit verspricht Daimler... [mehr]

  • Volvo V40: Der Kleine mit dem großen Herzen für Fußgänger

    An der 90 kommt momentan niemand bei Volvo vorbei: Nachdem die Schweden seit 2015 mit SUV, Limousine, Kombi und Cross Country ihre Top-Linie aktualisiert haben, sind die stylischen Autos mit dem markanten Bug die Volvo-Zugpferde. Doch auch am anderen Ende der Modellpalette tat sich was: Der kompakte Kombi V40 erhielt das markante "Thors-Hammer"-Tagfahrlicht der... [mehr]

  • Vor der Urlaubsfahrt die Reifen checken

    Wer mit tadelloser Bereifung unterwegs ist, tut nicht nur etwas für seine eigene Sicherheit, die seiner Mitfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer. Er vermeidet auch böse Überraschungen. Das gilt besonders für die Sommer-Ferienzeit. Deshalb empfiehlt die Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner, rechtzeitig vor... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Blasmusik mal anders Von der Wirtshausmusik bis hin zu HipHop und Jazz beim großen "Blechduell" auf dem Marktplatz / Lokalmatadoren mit toller Show

    Ein heiterer Druck, der in die Beine geht

    Es war der erste von vier Vorentscheiden des SWR4 Blechduells. Auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz präsentieren am Freitagabend tolle Kapellen stilübergreifend Blasmusik vom Feinsten. Bad Mergentheim. Die ersten fünf von insgesamt 20 baden-württembergischen Blechblas-Kapellen spielen am Freitagabend beim SWR4-Blechduell auf - und die Stadt scheint sie geradezu... [mehr]

  • Abschluss der Landfrauen

    Einblicke in die Forellenzucht

    Als gemeinsamen Abschluss des Jahresprogrammes besucht der Landfrauenverein Stuppach am Samstag, 1. Juli, die Forellenzucht Dürr in Igersheim. Anmeldung können bis Freitag, 23. Juni bei Silke Dörr, Telefon 07931/47171 erfolgen. Beginn in Igersheim ist um 18 Uhr. Vor Ort erhält man Informationen zur Forellenzucht. Es wird eine Fahrradgruppe gebildet, die nach... [mehr]

  • Dorfplatz Pfitzingen "Die Häckers" sorgen für Sommer-Musik / "Annaweech" spielen am Mittwoch

    Mundart-Konzert stimmungsvoll illuminiert

    Schön war's: Mit Dorfrock und -blues Marke Hohenlohe sorgten am Samstagabend "Die Häckers" in der Pfitzinger Ortsmitte für entspannte Stimmung an einem etwas kühlen, aber trotzdem lauschigen Sommerabend. Die ganze Dorfgemeinschaft hatte zusammengearbeitet, um ein ansprechendes Partygelände zu schaffen: Der Dorfbrunnen war mit einem Fallschirm überdacht,... [mehr]

  • Jugendsinfonieorchester Bad Mergentheim Konzert in der Wandelhalle am Freitag, 23. Juni um 19.30 Uhr

    Musikalische Reise durch Film und Zeit

    Von Mozart über Grieg bis hin zu Howard Shore - am Freitag, 23. Juni um 19.30 Uhr präsentiert das Jugendsinfonieorchester in der Wandelhalle eine Bandbreite von Klassikern und Filmmusiken. Bad Mergentheim. Das Jugendsinfonieorchester ist ein Kooperationsorchester des Deutschorden-Gymnasiums mit den Jugendmusikschulen Bad Mergentheim und Lauda-Königshofen unter der... [mehr]

  • Ju Jitsu-Abteilung

    Selbstverteidigung für Frauen

    Die Ju Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim bietet einen Frauen-Selbstverteidigungskurs an. Der Kurs findet ab Freitag, 23. Juni, an insgesamt fünf Abenden statt. Unter der Leitung der Landesfrauenbeauftragten werden in Theorie und Praxis einfache und praxisnahe Abwehr- und Schlagtechniken, sowie Übungen zur Selbstbehauptung erlernt. Mit verschiedenen... [mehr]

  • Literatur im Schloss Zsuzsa Bánk kommt am 7. Dezember

    Vielfach preisgekrönt

    Sie hat den Adelbert-von-Chamisso-Preis und den Bettina-von-Arnim-Preis erhalten. Bei "Literatur im Schloss" ist Zsuzsa Bánk am 7. September ab 19.30 Uhr im Deutschordensschloss zu Gast. Zsuzsa Bánk liest aus ihrem neuen Roman "Schlafen werden wir später". Moderatoin des Abends ist Wiebke Porombka. Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in... [mehr]

Buchen

  • Reit- und Fahrverein Buchen Dressur- und Springwettkämpfe auf der Anlage "Am Hühnerberg"

    500 Starts bei traditionsreichem Turnier

    Ganz im Zeichen von Ross und Reiter stand das vergangene Wochenende auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Buchen. Bei guten, teils auch heißen äußeren Bedingungen trafen sich Pferdesportler aus nah und fern, um auf dem Dressur- und Springplatz "Am Hühnerberg" in Aktion zu treten beziehungsweise zu springen. Das Reit- und Springturnier bot zahlreiche... [mehr]

  • In Seckach

    BMW zerkratzt

    Zwischen Donnerstag und Freitag zerkratzten unbekannte Täter die rechte Fahrzeugseite eines im Planweg in einer Garagenzufahrt geparkten schwarzen BMW. Der Schaden beträgt circa 500 Euro.

  • Polizei sucht Zeugen

    Herren-Pedelec entwendet

    Ein unbekannter Täter entwendete zwischen Montag, 13. Junui, und Donnerstag, 15. Juni,ein verschlossen abgestelltes Herren-Pedelec der Marke Sinus. Das Pedelec hat einen silbernen Rahmen und war ausgestattet mit einer weiß/schwarzen Satteltasche. Der Akku war nicht installiert. Es hat einen Wert von 2700 Euro. Das Pedelec war in einer unverschlossenen Garage im... [mehr]

  • Matinee im Schlosshof Musikverein Eberstadt bot den Zuhörern ein abwechslungsreiches Konzert

    Musik in malerischem Ambiente

    Erstmals hatte der Musikverein Eberstadt unter der Leitung von Sonja Frey am Sonntag zu einer Matinee in den malerisch gelegenen Hof des Eberstadter Schlosses eingeladen. Eberstadt. Zahlreiche Besucher genossen das romantische Ambiente und das abwechslungsreiche musikalische Programm. Am Ende des Konzerts dankte Bürgermeister Roland Burger dem Musikverein Eberstadt... [mehr]

  • Vorsommerfest in Buchen

    Vielfältige Musik im Museumshof

    Auch in diesem Jahr veranstalten die Stadtkapelle Buchen und der Verein für Kirchenmusik St. Oswald das traditionelle Vorsommerfest. Das Fest findet im Buchener Museumshof am Wochenende vom Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Juni, statt.Start mit der "Rocknacht"Mit der "Rocknacht im Museumshof", für dessen Organisation die Nachwuchskräfte der beiden Veranstalter... [mehr]

Creglingen

  • Rosenblüten- und Lichterfest Die Besucher strömten zwei Tage lang nach Creglingen / Garten des Romschlosses im Schein von 1000 Lichtern

    Einzigartige Atmosphäre genossen

    Die Rose gilt als Königin der Blumen - beim Rosenblüten- und Lichterfest zeigte sich, warum das so ist. Tausende Besucher genossen zwei Tage lang das wunderbare Ambiente rund ums Romschloss. Creglingen. Dem Kammerrat Johann Friedrich Macco (1730 - 1816) hat Creglingen nicht nur seinen Sohn Alexander verdanken, der es als Portraitmaler Ende des 18. Jahrhunderts zu... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball FC Würzburger Kickers gibt erneut drei Neuverpflichtungen bekannt / Sebastian Ernst wechselt zum Zweitligisten Greuther Fürth

    Das Personalkarussell dreht sich rasant weiter

    Bei Zweitliga-Absteiger FC Würzburger Kickers dreht sich das Personalkarussell weiter: Es wurden weitere drei Neuzugänge bekannt gegeben. Denen gegenüber steht ein weiterer Spielerabgang Mittelfeldspieler Dennis Mast, der zuletzt an den Chemnitzer FC ausgeliehen war, wechselt vom DSC Arminia Bielefeld an den Dallenberg und erhält bei den Rothosen einen... [mehr]

Fechten

  • Fechten Quartett vom FC Tauberbischofsheim macht mit der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Tiflis einen weiteren Schritt nach vorn

    Der Trainer ist stolz auf die "Mädchen"

    Die Tauberbischofsheimer Florettfechterinnen haben bei den Europameisterschaften in Tiflis mit Bronze geglänzt (wir berichteten bereits kurz in unserer samstagsausgabe. Carolin Golubytskyi, Anne Sauer, Leonie Ebert und Eva Hampel, die alle dem Fecht-Club Tauberbischofsheim angehören, starteten mit einem 43:39 gegen Polen und standen damit bereits im Halbfinale.... [mehr]

Fotostrecken FN

Freudenberg

  • Freudenberger Burgfestspiele Viel Anerkennung bei der Premierenfeier für das Stück "Adam Lux - frei leben oder sterben"

    "Das Stück geht uns auch heute noch an"

    Nach der gelungenen Premiere des Burgschauspiels "Adam Lux" wurde auf der Freudenburg noch kräftig gefeiert. Dabei gab es viel Lob für das Theaterstück. Freudenberg. Auf die Premiere folgt die Premierenfeier. Diese Tradition wurde auch zum 30. Geburtstag der Freudenberger Burgfestspiele am Samstag fortgesetzt. Es war wieder einmal weit mehr als ein... [mehr]

Großrinderfeld

  • 50-Jahr-Jubiläum Schuljahrgang 1966/67 traf sich in Neubrunn

    Frohes Wiedersehen gefeiert

    Am Pfingstsonntag feierte der Schuljahrgang 1966/1967 in Neubrunn sein 50-Jahr-Jubiläum mit einem Treffen. Nach dem Dankgottesdienst begaben sich die Jubilare zum "Stern" nach Helmstadt, wo bei Mittagessen und Kaffee mit Kuchen so manche Anekdote aus der Schulzeit zum Besten gegeben wurde. Im Verlauf des Tages unternahmen die Jahrgangsangehörigen einen Spaziergang... [mehr]

Hardheim

  • Besonderer Festtag in Hardheim Familie lebte zunächst in Erfeld / Als Krankenschwester tätig

    Beatrix Kronika feiert 90. Geburtstag

    Beatrix Kronika feiert am heutigen Montag in Hardheim ihren 90. Geburtstag. Die Familie ihrer Eltern mit ihren fünf Töchtern und einem Sohn stammt aus Schwarzach bei Gmünd an der böhmisch-österreichischen Grenze, einem Bereich mit kurioser Geschichte und Vergangenheit. Die Familie kam auf Grund ihrer Vertreibung über Seckach nach Erfeld , wo auch ihre Eltern... [mehr]

  • Festakt zum 50-jährigen Vereinsbestehen Verdiente Mitglieder ausgezeichnet / Ehrung von zwei Lebensrettern / Blick in die Chronik

    Der SV Bretzingen bleibt am Ball

    Mit einem Festakt feierte der SV "Fortuna" Bretzingen am Samstagabend sein 50-Jähriges Vereinsbestehen. Bretzingen. Beim Festabend im Rahmen des Bretzinger Sportfestes erhielten Gäste und Mitglieder einen Überblick über die wesentlichen Stationen der Vereinsgeschichte. Zudem kam es neben zwei Verbandsehrungen auch zu einer Auszeichnung der außergewöhnlichen... [mehr]

  • "Kindervilla Kunterbunt"

    Kinder freuen sich über Hochbeet

    Die Gänseblümchengruppe der "Kindervilla Kunterbunt" beschäftigt sich derzeit mit dem Thema "Alles rund um den Garten." In diesem Zusammenhang erhielt die Gruppe durch eine Spende der Firma Eirich ein Hochbeet für den Garten. Doch nicht nur die Firma Eirich, sondern auch der Bauhof und die ZG Raiffeisen haben dazu verholfen, dass Projekt in die Tat umzusetzen.... [mehr]

  • Hardheimer Sommerfest vom 23. bis 25. Juni Rockbands spielen auf der Showbühne und in der Fußgängerzone

    Kunsthandwerkermarkt und Zauberei

    Die Eröffnung des Hardheimer Sommerfestes 2017 auf dem Schlossplatz mit Bieranstich durch Bürgermeister Volker Rohm und musikalischer Umrahmung durch die Musikkapelle Bretzingen erstmals am Freitag um 19.30 bildet den Auftakt zu einem außergewöhnlichen Festwochenende in der Erftalgemeinde.RockmusikWeiter geht es am Abend des 23. Juni mit den Hardheimer... [mehr]

  • IG "Mühlenradweg Erftal" Termine / Beitrag zum Freienprogramm

    Radfahrer kommen im Sommer auf ihre Kosten

    Aktivitäten der IG "Mühlenradweg Erftal" in den nächsten Wochen: Samstag, 24. Juni: Radtour vor Beginn des Hardheimer Sommerfestes. Abfahrt um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz am Erfapark; Dauer etwa zwei Stunden. Abschluss ist beim Sommerfest am Schlossplatz. Montag, 17. Juli: Radtour zur Rummelsekerb nach Eichenbühl zum Kesselfleischessen und zur Kontaktpflege mit... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Schienenverkehr Güterzug bei Michelbach/Bilz entgleist / Natronlauge und Flüssiggas geladen / Strecke bleibt wegen Ermittlungen gesperrt

    "Lauter Knall - und das ganze Haus hat gewackelt"

    Drei Waggons eines Güterzugs sind bei Michelbach/Bilz entgleist. Auch Natronlauge und Flüssiggas waren geladen. Eine Gefahr für Anwohner bestand laut Polizei nicht. Weniger als zehn Meter beträgt der Abstand zwischen der Schiene und der Wand des Bahnwärterhauses. Die Bewohnerin hört immer im Voraus, wenn gleich ein Güterzug vorbeikommt, "der macht andere... [mehr]

  • Auber Stadtrat Bürgermeister mit zahlreichen Bekanntgaben

    50 Prozent Zuschuss für Dorf-Projekt

    Mit zahlreichen Bekanntgaben informierte Bürgermeister Robert Melber bei der jüngsten Sitzung des Auber Stadtrates das Gremium. Aub. So informierte Melber darüber, dass das Baldersheimer Freibad inzwischen wieder eröffnet wurde. Einige Reparaturarbeiten konnten rechtzeitig vor Beginn der Badesaison abgeschlossen werden. Lediglich ein Sonnensegel muss noch... [mehr]

  • Rundfunk Trotz Streitwerts von "nur" 17,98 Euro will ein Hohenloher bis vors Verfassungsgericht ziehen

    Gerabronner kämpft weiter gegen den Zwangsbeitrag

    Rainer Hofmann will sich nicht mit dem Rundfunkbeitrag abfinden. Die erste Runde vor Gericht hat er verloren. Aber er macht weiter. Es geht um einen Streitwert von gerade einmal 17,98 Euro. Aber eigentlich geht es um viel mehr: Rainer Hofmann aus Gerabronn möchte das jetzige System des Rundfunkbeitrags aus den Angeln heben - weil es aus seiner Sicht... [mehr]

  • Burgberg-Tauber-Gau

    Sonnwendfeier am 24. Juni

    Gleich mehrere Freiluftveranstaltungen finden im Laufe des Jahres in Musdorf statt. Neben der Muswiese, den Reitturnieren des Reit- und Fahrvereins Rot am See wird am 24. Juni die Sommersonnwendfeier des Schwäbischen Albvereins hier durchgeführt. Der Festplatz ist auf dem Muswiesengelände. Nach 1987 und 2002 ist die Ortsgruppe Rot am See des Schwäbischen... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Polizeibericht Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich

    Sechs Autos aufgebrochen

    Eine Serie von Pkw-Aufbrüchen hat sich in der Nacht zum Freitag in Kreuzwertheim ereignet. Unbekannte schlugen an sechs Fahrzeugen, überwiegend des Herstellers BMW, die Seitenscheiben ein. Entwendet wurden in erster Linie die fest eingebauten Navigationsgeräte. Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld hat die ersten Ermittlungen übernommen. Nach den bisherigen... [mehr]

Külsheim

  • 20. Regionaltag (II) Festredner beschäftigten sich bei Auftaktveranstaltung mit dem Thema "Europa im ländlichen Raum"

    Alle profitieren von starker Gemeinschaft

    Die Auftaktveranstaltung zum 20. Regionaltag der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken am gestrigen Sonntag in Külsheim fand am späten Vormittag in der Festhalle der Brunnenstadt statt. Zugegen waren neben Bürgerinnen und Bürgern aus der Umgebung auch zahlreiche Vertreter aus vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und mit besonderem Bezug zur Region... [mehr]

  • Fünftes Külsheimer Weindorf Zahlreiche Besucher beim Fest

    Es herrschte gute Stimmung

    Das fünfte Külsheimer Weindorf, auch dieses Mal im Kulturhof der Brunnenstadt veranstaltet, erwies sich bereits am Samstagabend als voller Erfolg. Etwa 450 bis 500 gut gelaunte Besucher genossen das Zusammensein bei milden Temperaturen und in kleinen bis mittelgroßen Gruppen. Das wunderschöne Ambiente mit Blick auf das Templerhaus, die Stadtmauer und den Torbogen... [mehr]

  • 20. Regionaltag Veranstaltung der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken lockt knapp 10 000 Besucher in die Brunnenstadt

    Külsheimer sind hervorragende Gastgeber

    Großartig präsentiert hat sich die Kleinstadt Külsheim beim 20. Regionaltag am gestrigen Sonntag. Knapp 10 000 Besucher genossen das unterhaltsame Programm. Külsheim. Mit der Vergabe der Großveranstaltung an die Brunnenstadt haben die Verantwortlichen der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken sich auf neues Terrain gewagt. Schließlich fungierten bei... [mehr]

  • 20. Regionaltag Starke Gemeinschaft präsentierte sich

    Vielfalt überzeugte

    Nicht nur die Sonne strahlte am gestrigen Sonntag beim 20. Regionaltag der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken in Külsheim. Nach Angaben der Verantwortlichen lernten knapp 10 000 gut gelaunte Besucher aus nah und fern die Kommune von ihrer besten Seite kennen. Bei dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, den verkaufsoffenen Geschäften, dem... [mehr]

Kultur

  • Mozartfest Bamberger Symphoniker zu Gast

    Berückende Sternstunde

    Berückend, mitreißend, eindrucksvoll, überwältigend und interpretatorisch eine Menge Schönheiten ausschöpfend, so präsentierte sich das Konzert der Bamberger Symphoniker im Kaisersaal der Würzburger Residenz, profiliert durch die Mitwirkung der betörend schön singenden Sopranistin Christiane Karg. Leo Hussain stellte sich als ein temperamentvoll und mit... [mehr]

  • Freudenberger Burgfestspiele "Adam Lux - frei leben oder sterben" feierte am Samstag Premiere / Darsteller meisterten große Herausforderungen bravourös

    Ein Denkmal für den sanften Helden

    "Adam Lux - frei leben oder sterben" heißt die diesjährige Uraufführung im Rahmen der Freudenberger Burgfestspiele. Am Samstag war Premiere. Mit dumpfem Klang fällt das Beil, die Guillotine hat ihr blutiges Werk verrichtet. Diesmal ist ihr Adam Lux zum Opfer gefallen. Für den noch nicht 28-jährigen gebürtigen Obernburger hat sich in Paris die Alternative "frei... [mehr]

  • Würzburger Mozartfest Die London Mozart Players gastierten zusammen mit dem Klaviersolisten Howard Shelley

    Freude am lebendigen Musizieren

    Das Programm der London Mozart Players im Kaisersaal der Würzburger Residenz setzte sich mit der Entwicklung des Salzburger Wunderkindes von dessen Reife bis zur vollendeten Meisterschaft auseinander. Man staunte über "Wolferls" erstes Klavierkonzert Nr.1 F-Dur KV 37, in dem er sich auf der Höhe seiner Zeit bewegt.Improvisatorische FähigkeitenDarin überraschen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Hoher Besuch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besuchte am Freitag Beckstein und fühlte sich dort sichtlich wohl

    "Landwirte sind unverzichtbar"

    Kritik fand Agrarminister Christian Schmidt in Beckstein für alle Mandatsträger, die aus dem Klimaschutzabkommen aussteigen wollen. Und er stärkte der Landwirtschaft den Rücken. Beckstein. Für Christian Schmidt war es (fast) ein Heimspiel. Der gebürtige Mittelfranke fühlte sich in Tauberfranken sichtlich wohl. Auf Einladung seines (Partei-)Freunds MdB Alois... [mehr]

Limbach

  • In Heidersbach Sportfest vom 24. bis 26. Juni / BFV-Talentsichtung

    Drei Tage in Zeichen von "König Fußball"

    Die Verantwortlichen des VfB Heidersbach arbeiten derzeit mit Hochdruck an den Vorbereitungen des Sportfestes, das vom 24. bis 26. Juni auf dem Sportgelände über die Bühne gehen wird. Neben interessanten Fußballspielen und Turnieren hat man auch wieder ein ansprechendes Rahmenprogramm zusammengestellt, bei denen alle Altersklassen auf ihre Kosten kommen werden.... [mehr]

  • Am Limbacher Hirschberg Sportschützenverein "Diana" und dessen Vorsitzender Simon Stephan wagten sich an eine neue Veranstaltung

    Erster Mountainbike-Biathlon war ein voller Erfolg

    Simon Stephan, seit etwa einem Jahr Oberhaupt des Schützenvereins "Diana" Limbach hat neben dem angestammten "Schießen" die Idee umgesetzt, eine neue Sportart auf den Höhen des Hirschbergs zu etablieren, nämlich "Mountainbike", aber kombiniert mit "Schießen" - ein Mountainbike-Biathlon. Die Teilnehmer mussten drei Runden à fünf Kilometer fahren, und nach den... [mehr]

  • Kreistag des Fußballkreises Buchen Neben den Meistern und fairsten Mannschaften der jeweiligen Ligen auch zahlreiche engagierte Ehrenamtliche ausgezeichnet

    Ligabetrieb der Reserven auf der Kippe

    Zahlreiche Ehrungen für sportliche Erfolge und langjähriges ehrenamtliches Engagement dominierten den Kreistag des Fußballkreises Buchen am Freitag in Heidersbach. Heidersbach. Der Fußballkreis Buchen hat am Freitagabend im Sportheim des VfB Heidersbach auf seinem Kreistag die abgelaufene Saison Revue passieren lassen und gleichzeitig die Weichen für die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kreuzgangserenade Das Schlesische Kammerorchester und die Band "Point of View" spielen

    Naturgewalten und Idyllen

    Die 47. Bronnbacher Kreuzgangserenade präsentiert am Freitag, 30. Juni, im Kreuzgarten mit der Veranstaltung "Naturgewalten und Idyllen" einen Streifzug durch die Naturschilderungen in der Musikgeschichte. Unter Leitung von Bettina Rohrbeck präsentiert das Schlesische Kammerorchester gemeinsam mit der Sopranistin Heike Wittlieb und dem Bassbariton Matthias Klein... [mehr]

  • Unfall Fahrer hat über zwei Promille im Blut

    Schwangere chauffiert

    Über zwei Promille und schwangere Frau im Auto: Am vergangenen Donnerstag um 14 Uhr befuhr ein 30-jähriger Fahrer eines Opel Corsa die Schlossstraße aus Richtung B290 kommend. Vermutlich aufgrund von Alkoholeinfluss kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen einen geparkten Honda. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Vorderachse am Opel abgerissen.... [mehr]

  • Tourismus Landesgartenschau und Main-Tauber-Kreis kooperieren

    Touristische Chance

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" wird die Landesgartenschau vom 12. April bis 7. Oktober 2018 in Würzburg auch als Chance für die Tourismusentwicklung an der Tauber nutzen. Dies ist das Ziel einer angedachten Kooperation zwischen der Landesgartenschau Würzburg GmbH und dem "Lieblichen Taubertal". Die Landesgartenschau wird in das Informationsmaterial... [mehr]

Mosbach

  • 35 000 Radler und Skater auf autofreier B 27

    Rund 35 000 Teilnehmer machten den gestrigen "Natürlich mobil - AOK-Radsonntag" zu einem überwältigenden Erfolg für Veranstalter und Teilnehmer. Die autofreie Bundesstraße 27 zwischen Mosbach und Heilbronn war teilweise mit Radfahrern und Skatern so überfüllt, dass es an Engpässen zu "Drahteselstaus" kam. In den Ortschaften wurde bewirtet und es gab ein... [mehr]

  • DHBW Mosbach Kooperationsvertrag unterzeichnet

    MPDV fördert Forschung an der Dualen Hochschule

    Die Firma MPDV Mikrolab GmbH fördert Forschung und Lehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Standort Mosbach: Mit einem Kooperationsvertrag schließen Geschäftsführer Jürgen Kletti und Rektorin Professor Gabi Jeck-Schlottmann einen Pakt, um Studenten und Unternehmen fit für die digitale Transformation zu machen. Sie wollen nicht nur über... [mehr]

Mudau

  • Bundesminister Christian Schmidt zu Besuch in Scheidental Besichtigung des Hofes von Roland und Kurt Hemberger / Gespräch mit den Landwirten

    Landwirtschaft ins positive Licht stellen

    "Klasse statt Masse" ist der Leitfaden von Roland und Kurt Hemberger, die mit ihren Familien gemeinsam in den letzten 40 Jahren einen großen landwirtschaftlichen Betrieb aufgebaut haben und mit viel Innovation zu den Direktvermarktern der ersten Stunde gehören. Mittlerweile können sie auf einen 500-köpfigen Kundenstamm stolz sein. Auf 60 Hektar Weidefläche... [mehr]

Niederstetten

  • Franken Mundarttheatertage in Bad Windsheim

    Jugend macht "Die Welle"

    Seit 1994 werden im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim die Mittelfränkischen Mundart-Theatertage veranstaltet. Gezeigt wird die Vielfalt der fränkischen Mundartkultur in der Sparte Mundart-Theater, aber auch im Bereich der Mundart-Prosa und -Lyrik. Die teilnehmenden Gruppen aus ganz Franken gehören der Arbeitsgemeinschaft... [mehr]

  • Zum Münstersee

    Meditative Abendwanderung

    Der Bezirksarbeitskreis Frauen der evangelischen Kirche veranstaltet am Freitag, 23. Juni eine meditative Abendwanderung zum Münstersee. Die Leitung hat Angela Breitinger-Teske. Das Motto "Land der Erschöpfung: Grenzerfahrungen" soll wieder Impulse mit auf den Weg geben. Für all diejenigen, denen es möglich ist, beginnt der Abend um 18 Uhr in der Herrgottskirche... [mehr]

  • Männergesangverein Oberrimbach/Lichtel Sommerkonzert stieß auf große Resonanz

    Zuhörer mit auf Zeitreise genommen

    Der Männergesangverein (MGV) Oberrimbach-Lichtel hielt am Samstag sein traditionelles Sommerkonzert im Gemeindesaal ab. Im fast bis auf den letzten Stuhl gefüllten Saal erwartete das Publikum eine Rundreise durch die Zeit. Der MGV hatte ein buntes Programm für die Gäste vorbereitet, von alten Volksliedern über Lieder aus Operetten bis hin zu "tierischen... [mehr]

Osterburken

  • Tag der Imkerei am 25. Juni

    Viele Informationen rund um die Bienen

    Ein "Tag der Imkerei" findet am Sonntag, 25. Juni, am Lehrbienenstand statt. Beginn ist um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrerin Wauer-Höflich und Diakon Baumgartner sowie dem evangelischen Kirchenchor unter der Leitung von Nikola Irmai-Koppanyi. Anschließend gibt es Mittagessen sowie später am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Auf dem Programm... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Einmal Mund aufmachen

    Freiwillig lassen sich Tiger wohl nicht ins Maul schauen und hell ins Auge leuchten. Angst brauchten eine Tierärztin und ihre Helfer bei ihrer Untersuchung jedoch trotzdem nicht zu haben. Die beiden Tiger Varvara und Cara hatten schließlich eine Narkose bekommen. Sie wurden also stark betäubt. Beide Weibchen leben in einer Rettungsstation für Großwildkatzen im... [mehr]

Rosenberg

  • FC "Teutonia" Hirschlanden Langjährige Mitglieder beim traditionellen Heckenfest geehrt

    Wo Menschen zusammenhalten

    Beim Heckenfest des FC "Teutonia" Hirschlanden ehrten der zweite Vorsitzende Erwin Knörzer-Ehrenfried und Schriftführerin Andrea Stapf nach dem Zeltgottesdienst langjährige Mitglieder, die sich schon seit vielen Jahren für den Verein engagieren.Langjährige TreueMit der Vereinsehrennadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft im FCT wurden Werner Arnold,... [mehr]

Seckach

  • Klingefest 2017 Auftakt mit Festakt / Verdiente Mitarbeiter geehrt / Magnani-Verdienstmedaille an ehemaligen Verwaltungsleiter Georg Groß verliehen

    "Sie waren 'Kitt' für die Gemeinschaft"

    Ehrungen langjähriger und verdienter Mitarbeiter standen im Mittelpunkt des Festakts zur Eröffnung des traditionellen Klingefestes im Bernhardsaal des Kinder- und Jugenddorfes Klinge. Seckach Klinge. Ergänzt wurden die Ehrungen durch die Verleihung der "Heinrich-Magnani-Verdienstmedaille an Verwaltungsleiter a.D. Georg Groß. Entsprechend dem Anlass und der... [mehr]

Sport

  • American Football Unicorns mussten hart kämpfen

    Touchdown-Feuerwerk

    Schwäbisch Hall Unicorns - Ingoldstadt Dukes 65:53 (17:7 / 14:14 / 21:17 / 13:15) Die Punkte für Hall erzielten: Aurieus Adegbesan (12), Tim Stadelmayr (11), Nathaniel Robitaille (18), Jerome Manyema (12) und Tyler Rutenbek (12). Zuschauer: 1556 Alles andere als ein gewöhnliches Spiel bekamen die knapp 1600 Zuschauer am Samstag im Haller Optima-Sportpark zu sehen.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Live im Klosterhof" Benefizkonzert mit "The Uniques" und "Der Mond lasert" in schöner Atmosphäre / Zahlreiche Besucher feierten mit

    Bands sorgten für beste Stimmung

    "Live im Klosterhof" wurde am Freitagabend wieder zu einem vollen Erfolg. Zahlreiche Besucher kamen und feierten ausgelassen mit den Bands "The Uniques" und "Der Mond lasert". Tauberbischofsheim. Beim Benefizkonzert "Live im Klosterhof" gab es reichlich Gelegenheit zum Feiern und Tanzen - und das nutzten die Besucher auch gerne ausgiebig. Der Round Table 172 hatte... [mehr]

  • Besonderes "Klassentreffen" Ehemalige C-Schüler von Thomas Drescher kamen in Dittigheim zusammen / Gemeinsames Konzert in der St. Vitus Kirche begeisterte Zuhörer

    Gemeinsam gelacht, geprobt und ein Konzert gegeben

    Ein ganz besonderes "Klassentreffen" fand am Samstag in Dittigheim statt. Die früheren C-Schüler von Thomas Drescher, dem heutigen Diözesankirchenmusikdirektors des Bistums Mainz, trafen sich zu einem gemeinsamen musikalischen Wochenende im Taubertal. Am Abend gestalteten die "Thomaner" den von Dekan Gerhard Hauk zelebrierten Gottesdienst musikalisch mit. Während... [mehr]

Walldürn

  • Pontifikalamt in der Basilika Weihbischof Professor Dr. Paul Wehrle predigte am zweiten Wallfahrtssonntag / Kinder und Jugendliche gesegnet

    Lebhafte Expertise mit Tiefsinn

    Beim Pontifikalamt anlässlich des Familientags predigte Weihbischof Professor Dr. Paul Wehrle über Einigkeit und Zusammenhalt in Vielfalt. Walldürn. Gut besucht war das am zweiten Wallfahrtssonntag zelebrierte Pontifikalamt anlässlich des Familientags. Zahlreiche Besucher freuten sich über die besonders feierliche Atmosphäre und die Anwesenheit von Weihbischof... [mehr]

  • SV Wettersdorf/Glashofen Fünftägiges Trainingscamp des SV Darmstadt 98 für Nachwuchskicker von der Walldürner Höhe

    Locker am Gegenspieler vorbeigedribbelt

    Ein Trainingscamp des SV Darmstadt 98 mit den Übungsleitern Kemal Oezden, Niklas Patzel und Daniel Friedlein fand in der vergangenen Woche von Montag bis Freitag auf dem Sportplatz in Glashofen statt. Gleich zu Beginn waren Trikots für die Kinder bereitgelegt worden, so dass diese sofort in ihrem neuen Outfit trainieren konnten. Nachdem die Trainer verschiedene... [mehr]

Wertheim

  • Jubiläum Das evangelische Gotteshaus im Ortskern wird 125 Jahre alt / Festwochenende am 24. und 25. Juni

    Der Mittelpunkt der Kirchengemeinde

    Ein besonderes Jubiläum feiert die evangelische Gemeinde Höhefeld: Ihr Gotteshaus besteht seit 125 Jahren. Höhefeld. Höhefeld feiert in diesem Monat ein besonderes Jubiläum. Das evangelische Gotteshaus wird 125 Jahre alt. Evangelische Christen in Höhefeld indes gibt es schon weit länger. Das Jubiläumsfest für die Kirche wird am Wochenende 24./25. Juni... [mehr]

  • Wertheimer Burg Duo "Suchtpotenzial" gastiert am Sonntag, 25. Juni, mit neuem Programm "Eskalatiooon"

    Ein hochprozentig unterhaltsamer Abend

    Musik und Comedy gibt es am Sonntag, 25. Juni, auf der Wertheimer Burg mit dem Duo "Suchtpotenzial" zu erleben. Wertheim. Das Musik-Comedy Duo "Suchtpotenzial" gastiert auf der Wertheimer Burg. Ariane Müller und Julia Gámez Martin sorgen am Sonntag, 25. Juni, ab 18 Uhr im Burggraben erneut für beste Stimmung. Ihre Premiere in der Main-Tauber-Stadt feierten die... [mehr]

  • FC Eichel Sieben Mannschaften auf dem SoccerCourt aktiv / Hochbetrieb beim Firmenturnier

    Kurtz Ersa verteidigt den Titel

    Zum zweiten Mal veranstaltete der FC Eichel am Freitag ein Turnier für Firmen-Teams auf dem vereinseigenen SoccerCourt. Wie schon bei der Premiere im Vorjahr, war auch dieses Mal die Resonanz darauf hervorragend. Acht Mannschaften hatten sich angemeldet, da jedoch eine Firma kurzfristig absagen musste, ermittelten sieben Teams im Modus "jeder gegen jeden" den... [mehr]

  • Forscherferien Im Tierpark Sommerhausen unterwegs

    Mit Bionik beschäftigt

    Viele technische Errungenschaften verdanken die Menschen der Bionik. Diese Wissenschaft beschäftigt sich damit, wie man besondere Eigenschaften und Fähigkeiten von Pflanzen und Tieren in der Technik kopieren kann. In zwei Kursen im Tierpark Sommerhausen forschten die Teilnehmer der Forscherferien Pfingsten in diesem Gebiet. Die Kinder der ersten bis dritten Klasse... [mehr]

Würzburg

  • Pkw prallt gegen Baum

    71-Jährige stirbt an der Unfallstelle

    Eine 71-Jährige ist am Samstag mit ihrem Pkw frontal gegen einen Baum geprallt. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Die Aufnahme des Verkehrsunfalls erfolgt durch die Polizeiinspektion Würzburg-Land. Aktuell deutet vieles auf eine medizinische Unfallursache hin. Gegen 12.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall auf der Staatsstraße auf Höhe des Industrieparks... [mehr]

  • Zahlreiche Einsatzkräfte waren am Samstag in Ochsenfurt gefordert Ursache des Feuers und Schadenshöhe derzeit noch unklar

    Brand auf Areal der Zuckerfabrik

    Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am späten Samstagnachmittag auf dem Gelände der Zuckerfabrik ein Feuer ausgebrochen. Der Brand wurde von einem Großaufgebot der örtlichen Feuerwehren bekämpft. Gegen 17.30 Uhr war die Mitteilung über den Brand auf dem Fabrikgelände in der Marktbreiter Straße bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken... [mehr]