Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 1. Juni 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Ahorn

  • Gemeinderat Bauantrag genehmigt, Arbeiten vergeben

    "Auslastung schlug uns ins Gesicht"

    Dem Bau des Dokumentations- und Begegnungszentrums mit orientalischem Garten in Schilling-stadt steht nichts mehr im Wege. Mit einer Enthaltung genehmigte der Gemeinderat Ahorn in seiner Sitzung im Eubigheimer Rathaus den ersten Bauabschnitt, der sich noch im Rahmen des Bebauungsplanes Alte Berolzheimer Straße befindet, mit einer Befreiung - der Überbauung des... [mehr]

  • Gemeinderat Anfragen der Bürger und Räte

    "Es geht nicht ohne Gelände"

    "Full House" im Rathaussaal in Eubigheim: Viele Bürger verfolgten die Gemeinderatssitzung am Dienstag und machten auch von der Gelegenheit Gebrauch, Fragen zu stellen. Ein Bürger äußerte die Sorge, dass die geplante SuedLink-Trasse durch seine 30-Hektar-Fläche geführt werde. "Dann", sagte er, "ist die ganze Fläche wertlos. Das dulde ich nicht." Bürgermeister... [mehr]

  • Gemeinderat Ahorn will als ELR-Schwerpunktgemeinde anerkannt werden und reicht nun Antrag ein / Ehrenamtliche Fahrer gesucht

    Bürgerbus auf der Wunschliste

    Ahorn möchte als ELR-Schwerpunktgemeinde anerkannt werden. Dazu beschlossen die Gemeinderäte am Dienstag in ihrer Sitzung im Rathaus von Eubigheim einstimmig, einen Antrag beim Regierungspräsidium Stuttgart einzureichen. Solche "Schwerpunktgemeinden" sind ein neues Förderangebot des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR). Ist eine Gemeinde bewilligt, wird... [mehr]

Aktuelles

  • Campingbusse auf VW-Basis: An Vielfalt kaum zu übertreffen

    VW Nutzfahrzeuge gehört zu den volumenstärksten Reisemobil-Herstellern. Schon mit dem hausgemachten Campingbus California hat die Marke im vergangenen Jahr an der 10.000er-Marke gekratzt. Dazu kommen noch die offiziellen Aus- und Aufbauer, die nach den Richtlinien der Hannoveraner aus Kastenwagen Campingfahrzeuge machen. Das sind nochmal rund 20 Hersteller, die... [mehr]

  • Ein Phantom für Hollywood

    Auf eine einzigartige Zeitreise nimmt Rolls-Royce die Auto-Liebhaber mit. Ab dem 27. Juli 2017 werden die bedeutendsten Rolls-Royce Phantom der vergangenen 92 Jahre in London in der Ausstellung "The Great Eight Phantoms" versammelt. Die Nobel-Marke wird über einen Zeitraum von acht Wochen nacheinander weltberühmte Exponate vorstellen. Die erste Chronik handelt vom... [mehr]

  • Fahrrad-Klau: Das sind die deutschen Hochburgen

    Münster ist Deutschlands Fahrrad-Hochburg. Und das lockt natürlich viele Langfinger an. 2016 wurden in der westfälischen Stadt 1.721 Bikes je 100.000 Einwohner gestohlen. Damit ist Münster auch die deutsche Diebstahl-Hochburg für Drahtesel. Ganz knapp dahinter folgt Leipzig mit 1.720 gestohlenen Rädern je 100.000 Einwohner. Schon deutlich abgeschlagen mit 1.049... [mehr]

  • Ford-Service für alle

    Ford öffnet die Pforten für Autofahrer aller Marken. "Omnicraft" nennen die Kölner das Angebot, bei dem Ford-Händler ab sofort Ersatzteile und Service auch für Fremdfabrikate anbieten. "Omnicraft ist die erste neue Ersatzteilmarke der Ford Customer Service Division seit mehr als 40 Jahren und stellt so eine Wachstumschance für Händler dar", erläutert John... [mehr]

  • Hitzezeit ist Aquaplaning-Zeit

    Autofahrer können ein Lied davon singen. Nach der brütenden Hitze sorgen schwere Gewitter für heftige Regenfälle. In nur wenigen Sekunden wird die Fahrbahn zur Wasserski-Piste und es kommt zu Aquaplaning. Doch was heißt das eigentlich? Bei höherem Tempo verhindert das Wasser auf der Straße den Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn. Dann schwimmen die Räder auf... [mehr]

  • Honda: 750er mit zehn Prozent Rabatt

    Honda gewährt ab sofort zehn Prozent Rabatt beim Kauf einer neuen NC750S und NC750X mit Schaltgetriebe. Wer das Angebot wahrnehmen möchte, muss sich aber sputen, denn es ist auf deutschlandweit 500 Maschinen limitiert. Bei dem Naked-Bike NC750S (UVP: 6.895 Euro inklusive Überführung) sparen Biker damit 689 Euro, beim Crossover-Modell NC750X (7.590 Euro) sind es... [mehr]

  • Lotus Elise Cup 250: Leichtgewicht der besonderen Art

    In diesem Lotus blühen Rennfahrer-Träume: Denn die neue Elise Cup 250 ist ein Leichtgewicht der besonderen Art. Gerade einmal 884 Kilogramm Trockengewicht bringt der Briten-Renner mit Kompressormotor auf die Waage. Und wer weitere Kilos einsparen möchte, kann das optionale Carbon-Aerodynamikpaket wählen, das Frontsplitter, Heckflügel und Seitenschweller aus... [mehr]

  • Neues Seat-SUV: Sag mir Deinen Namen

    2018 wird ein neues Seat-SUV das Licht der Welt erblicken. Da ist es Zeit, schon mal über einen Namen nachzudenken. Und da geht die Marke neue Wege. Denn der spanische Automobilhersteller hat sich entschieden, erstmals in seiner Geschichte alle Fans der Marke zu bitten, Namensvorschläge für das neue Modell zu machen und anschließend darüber abzustimmen. Unter... [mehr]

  • Peugeot: "Matchball" für das autonome Fahren

    Dass Autobauer ihre Produkte gerne bei großen Sportereignissen werbewirksam ins Rampenlicht fahren, ist an und für sich nichts Ungewöhnliches. Peugeot geht jetzt einen Schritt weiter: Die Löwen-Marke nutzt die French Open der Tennisstars als Bühne für seine Zukunfts-Technologien. Zum ersten Mal gehört auch ein autonom fahrender Peugeot 3008 zur Flotte der mehr... [mehr]

  • Renault Scenic Initiale Paris: Volle Hütte im Kompakt-Van

    Renault macht es Fans seiner Kompakt-Vans Scenic und Grand Scenic mit gesteigertem Luxus-Bedürfnis jetzt einfacher. Die müssen sich künftig nicht mehr durch die Optionsliste durchkämpfen, sondern können ab sofort gleich die neue Top-Variante Initiale Paris wählen. Die Preisliste für das Volle-Hütte-Modell startet bei 32.890 Euro. Zu diesem Tarif werkelt ein... [mehr]

  • Technik-Frischzellenkur für den Skoda Fabia

    Neue Dreizylinder-Benziner sowie neue Konnektivitäts-Dienste und Smartphone-Einbindung: Das sind die Hauptzutaten der Frischzellenkur für den Skoda Fabia. Ab sofort steht auch für den Kleinwagen das von den großen Brüdern des Fabia bekannte Angebot Skoda Connect zur Verfügung, das sich aus den Diensten Infotainment Online und Care Connect zusammensetzt. Das ab... [mehr]

  • Ultra Biker: Keine Gnade für die Wade

    Wem eine sportliche Mountainbike-Tour zu langweilig ist, der wird zum Ultra Biker. Und diese Natur-Burschen sollten sich jetzt einen Termin in ihrem Kalender dick anstreichen. Denn am 18. Juni 2017 steigt die 19. Auflage des "Black Forest Ultra Bike Marathons". Da warten auf die Teilnehmer fünf Strecken von 43 bis 116 Kilometer Länge. Für die ganz Harten ist der... [mehr]

  • ZF: Neues Tandem für Elektromobilität

    Zulieferer ZF intensiviert den Einsatz im Bereich der Elektromobilität. So hat das Unternehmen aus Friedrichshafen jetzt ein Joint Venture mit den Firmen Magura, BrakeForceOne (BFO) und Unicorn Energy gegründet. "Damit wollen wir die Elektromobilität im Segment der Mikromobilität für zwei-, drei- und vierrädrige Fahrzeuge neu definieren", erklärt ZF-Chef... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschordensmuseum Führungen von der Steinzeit bis zu den Hochmeistern

    Auf den Spuren des Ordens durch die Stadt

    Die Vielfalt der Themen, die im Deutschordensmuseum präsentiert werden, spiegelt sich im aktuellen Führungsangebot. Vier Sonderführungen werden alleine vom 1. bis 5. Juni angeboten. Am heutigen Donnerstag, 1. Juni, 15 Uhr, führen Mina Mutsch, Victoria Michel und Sophie Golebiewski von der Klasse 7a des Deutschorden-Gymnasiums durch ihre Ausstellung "Religiöse... [mehr]

  • Förderverein Bad Mergentheimer Tafel Neue Leitung / Dringend ehrenamtliche Fahrkräfte gesucht / Bedarf an Lebensmittelspenden

    Die Tafel kann Unterstützung gebrauchen

    Der Förderverein der Bad Mergentheimer Tafel hat eine neue Leitung: Dr. Anne Rauscher ist die neue Vorsitzende. Bad Mergentheim. Bundesweit gibt es rund 920 Tafeln, eine davon ist in Bad Mergentheim. Ihre Aufgabe ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, gegen Vorlage einer Kundenkarte... [mehr]

  • Volksbank Main-Tauber Vorstand wurde einstimmig entlastet, sechs turnusmäßig ausgeschiedene Aufsichtsräte wurden wiedergewählt

    Fast eine Punktlandung auf dem Niveau von 2015

    Geradezu flott ging die Vertreterversammlung der Volksbank Main-Tauber am Dienstagabend in der Wandelhalle über die Bühne. Der Vorstand wurde entlastet, sechs turnusmäßig ausgeschiedene Aufsichtsräte wurden wiedergewählt. Alle Abstimmungen erfolgten einstimmig. Von Boxtal über Wertheim, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim bis in die bayerischen Kommunen... [mehr]

  • Ju Jitsu-Abteilung

    Selbstverteidigung für Frauen

    Wie kann ich mein Selbstbewusstsein stärken? Wie kann ich mich sicherer fühlen? Was tue ich wenn. . .? Um diese Fragen zu beantworten, bietet die Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim ab 23. Juni für insgesamt fünf Abende einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Unter der Leitung der Landesfrauenbeauftragten werden hier in Theorie und Praxis... [mehr]

  • Evangelische Heimstiftung Kostenlose und fachkundige Wohnraumberatung soll sicheres Leben auch in höherem Alter möglich machen

    Zuhause bleiben, solange es möglich ist

    Fachkundige und kostenfreie Wohnraumberatung für Senioren bieten jetzt die "Mobilen Dienste" der Evangelischen Heimstiftung - einmal monatlich im Rathaus und nach Vereinbarung auch daheim. Bad Mergentheim. "Im vertrauten Umfeld alt werden und dabei sicher leben - dazu wollen wir den Menschen helfen". Das betont Silke Breuninger, Fachliche Direktorin Mobile Dienste... [mehr]

Boxberg

  • Polizeibericht

    Hoher Sachschaden bei Einbruch

    Tabakwaren waren offenbar das Ziel von Einbrechern, die sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Tankstelle in Schweigern zu schaffen gemacht hatten. Die Unbekannten scheiterten zunächst am massiven Fensterrahmen eines Gebäudefensters. Deshalb schlugen sie die Scheibe ein und gelangten so ins Innere. Dort ließen sie zahlreiche Zigarettenschachteln... [mehr]

  • Aikido-Club Jahreshauptversammlung mit Wahlen

    Kennenlernkurs erfolgreich

    In der Jahreshauptversammlung blickte der Aikido-Club auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben dem Bericht über das vergangene Jahr wurden die Mitglieder über die Aktivitäten des Vereins informiert. Ende 2016 wurde wieder ein Kennenlernkurs angeboten, der die Teilnehmer begeisterte und womit neue Mitglieder gewonnen werden konnten. Die eingenommene Gebühr... [mehr]

  • Kulturkirche Unterschüpf Deutsch-chilenisches Ensemble Caminho am 4. Juni um 21 Uhr zu Gast

    Weltmusik mit ganz eigener Note

    Eine besonderen Veranstaltung findet in der Kulturkirche Unterschüpf am Pfingstsonntag, 4. Juni, um 21 Uhr mit dem Ensemble "Caminho" statt. Die Lieder und Arrangements, für die der Bandgründer und musikalische Leiter Alejandro Leon Pellegrin verantwortlich zeichnet, sind klangvoll. Der deutsch-chilenische Sänger und Gitarrist mischt dabei gekonnt eigene... [mehr]

Buchen

  • Frühlingskonzert des Burghardt-Gymnasiums Burghardt-Preis für Eine-Welt-AG / Dreistündiges Programm geboten

    Die Stadthalle zum Klingen gebracht

    In der Stadthalle Buchen herrschte am Dienstagabend wieder Ausnahmezustand: Das Burghardt-Gymnasium hatte zum Frühjahrskonzert geladen. Buchen. Hunderte von Schüler sowie deren Lehrer, Eltern und Angehörige füllten den Großen Saal und die Galerie. Bei dem rund dreistündigen Konzert zeigten Schüler von der fünften bis zur zwölften Klassenstufe ihre... [mehr]

  • Gemeinsam durchs Leben Elisabeth und Franz Wittemann feiern heute das Fest der Diamantenen Hochzeit

    Gerne im heimischen Garten aktiv

    Das Fest der Diamantenen Hochzeit begehen am heutigen Donnerstag Elisabeth und Franz Wittemann: "Seit 60 Jahren gehen wir gemeinsam durchs Leben", freut sich das Jubelpaar. Beide stammen aus alteingesessenen Buchener Familien; geheiratet wurde am 1. Juni 1957 in der Konviktkapelle Buchen, während es einen Tag zuvor - am 31. Mai 1957 - auf das Standesamt ging. Seine... [mehr]

  • Kindergarten St. Anna Reinemachefrau wurde verabschiedet

    Irmtraut Reisner geht in den Ruhestand

    Die langjährige Reinigungskraft Irmtraut Reisner wurde im katholischen Kindergarten St. Anna in einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Fast 36 Jahre lang, seit Oktober 1981, übte sie ihre Tätigkeit gewissenhaft aus. Erzieherinnen und Träger, Kinder und Elternvertreter nahmen dies zum Anlass, sie zu würdigen. Nachdem die Kinder die Feier mit... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Buchen Bei der Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurückgeblickt

    Kurt Böhrer ist der neue Vorsitzende

    Die Mitglieder des DRK- Ortsvereins Buchen trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Kurt Böhrer wurde dabei zum neuen Vorsitzenden gewählt. Buchen. Nach den Grußworten des kommissarischen Ortsvereinsvorsitzenden Kurt Böhrer berichtete er über die Ereignisse des vergangenen Jahres und blickte dabei auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Am 26. Juni 2016 war... [mehr]

  • Unsichere Fahrweise

    Mit zwei Promille auf zwei Rädern

    Zu tief ins Glas geschaut hatte der Fahrer eines Motorrollers, den Beamte des Polizeireviers Buchen am Mittwochmorgen gegen ein Uhr einer Kontrolle unterziehen wollten. Der Mann war durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen und versuchte sich der Überprüfung zu entziehen, in dem er sein Zweirad stehen ließ und davonlief. Die Beamten holten ihn jedoch ein und... [mehr]

  • FC "Victoria" Hettingen Sportfest vom 2. bis 5. Juni / Musik an den Abenden

    Spannende Spiele stehen an

    Das Sportfest des FC "Viktoria" findet von Freitag, 2., bis Montag, 5. Juni, statt. Das Programm im Einzelnen: Freitag ab 18 Uhr Neunmeterschießen, ab 21 Uhr Summer-Opening-Party mit DJ "Bebbl" Junior im Festzelt. Am Samstag spielen folgende Mannschaften: 10.40 bis 11.50 Uhr D I-Juniorinnen FC Hettingen gegen SG Neckartal; 11.55 bis 13.05 Uhr D II-Juniorinnen FC... [mehr]

Creglingen

  • Fernsehbeitrag

    Backtage als Freizeittipp

    Neue Rezeptideen zu Pfingsten: Die Landesschau Baden-Württemberg stellt am heutigen Donnerstag, 1. Juni die Herrgottstaler Backtage in Creglingen als Freizeittipp vor. Von Samstag, 3. bis Montag 5. Juni zeigen Bäckermeister, Landfrauen und Köche, wie Backwaren und ganze Menüs entstehen. Beim Schaukochen und -backen können Interessierte probieren, Ideen sammeln... [mehr]

  • Rosenblüten- und Lichterfest Am 17. und 18. Juni wird im Romschlösslegarten gefeiert

    Dufterlebnis und Augenweide

    Obwohl die historischen Duftrosen im Creglinger Romschlösslegarten noch kurz vor der Blüte stehen, kann man im dahinterliegenden Zwinger schon die zahlreichen Wildrosen beschnuppern. Die beiden liebreizenden Rosenprinzessinnen Anna und Rosalina (Bild) freuen sich jedenfalls schon jetzt auf das Rosenblüten- und Lichterfest, dass am Wochenende 17. und 18. Juni... [mehr]

Fechten

  • Fechten Starker FC-Nachwuchs bei den "Deutschen"

    Haag: Gold und Silber

    An Nummer zwei gesetzt, zog Louis Haag vom FC Tauberbischofsheim bei den Deutschen A-Jugend-Säbelmeisterschaften mit sehr deutlichen Siegen und damit ohne Probleme ins Viertelfinale ein. Dort stand er seinem Vereinskameraden Leon Kuzmin gegenüber, den Haag mit 15:8 bezwang. Im Halbfinale und im Finale schlug er seine Konkurrenten Leon Schlaffer und Julian Disler... [mehr]

Fränky

  • Klitzekleine Häuser

    In der Stadt München könnten sich bald ein paar Leute wundern. Denn überall in der Stadt sollen bald winzige Häuser auftauchen. Die Häuschen stehen zum Beispiel an Schaufenstern, auf Fensterbrettern und an Mauervorsprüngen. Aber wie kommen sie dorthin? Die kleinen Häuser gehören zu einer Kunst-Aktion. Ein Künstler hat sie Steinchen für Steinchen aus rotem... [mehr]

Fussball

  • Relegation im Fußballkreis Tauberbischofsheim (I) SV Windischbuch fordert am morgigen Freitag den FC Rauenberg, Tabellenzwölfter der Kreisliga, heraus

    "Solche Entscheidungsspiele sind Willenssache"

    Am 8. Juni 2014 stieg der SV Windischbuch nach einer 1:4-Niederlage gegen den TSV Gerchsheim im Relegationsspiel in Unterbalbach aus der Fußball-Kreisliga ab. Begleitet auf dem Gang nach unten wurde der SVW damals vom TSV Schweigern, dem VfR Gerlachsheim und dem FC Gissigheim. Während Gerlachsheim inzwischen sogar bis in die Landesliga aufgestiegen ist, haben auch... [mehr]

  • Meister-Interviews, Teil 3 Der SV Hettigenbeuern hat als Meister der Kreisklasse B1 Buchen den direkten Wiederaufstieg geschafft

    "Wir haben 35 Spieler eingesetzt"

    Der SV Hettigenbeuern hat als Meister der Fußball-Kreisklasse B1 Buchen den direkten Wiederaufstieg in die Kreisklasse A geschafft. Der stellvertretende Abteilungsleiter und aktive Spieler Steffen Farrenkopf nennt im FN-Meister-Interview die Gründe für den Titel Herr Farrenkopf, war die Meisterschaft "nur" die Reparatur eines Betriebsunfalls oder doch ein wenig... [mehr]

  • Relegation im Fußballkreis Tauberbischofsheim (I) SG wehrt den Angriff von Herausforderer SV Nassig III ab und gewinnt vor 355 Zuschauern in Oberlauda mit 3:0 Toren

    Bobstadt/Assamstadt III bleibt B-Ligist

    SG Bobstadt/Assamstadt III - SV Nassig III 3:0 (1:0) Bobstadt/Assamstadt: Stetel, P. Geißler, Quenzer, J. Geißler, Y. Hügel (46. Ehrmann), C. Behringer, Tremmel, Föhl (57. Gittinger), P. Behringer (89. Appel), Hofmann (74. Föhl / 89. Reichert), Pollak. Nassig: Pleninger, Finck, Häußler, B. Fertig (74. Schbaer), C. Kunkel, P. Klein (43. Schuhmacher), F. Fertig... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Fortbildung für Jugendtrainer

    Vom Eins-gegen-Eins bis hin zum Elf-gegen-Elf sieht man auf deutschen Fußballplätzen sämtliche Konstellationen. Dabei scheint es häufig keine Rolle zu spielen, ob es sich um Bambini oder Erwachsene handelt. Doch was sind die Grundlagen, an denen man sich orientieren muss, um kindgerecht und altersspezifisch taktische Inhalte vermitteln zu können? Wann sollte man... [mehr]

Fussball

  • Kreispokal Karlsruhe Novum in der Cup-Geschichte

    Frau pfeift Herren-Finale

    Das Endspiel im Fußball-Kreispokal Karlsruhe war nicht nur für die beiden Finalisten ein besonderer Tag, der nach 90 spannenden Minuten mit dem 1:0-Sieg des ATSV Mutschelbach II gegen den VfB Grötzingen endete. Es war auch eine besondere Premiere: Erstmals leitete in der Pokalgeschichte mit Chantal Kann eine Schiedsrichterin das Finale der Herren. Vor rund 500... [mehr]

  • B-Junioren-Landesliga

    Klinge-Nachwuchs wird Vizemeister

    Die B-Juniorinnen des SC Klinge Seckach beendeten die Landesliga-Saison eine äußerst erfolgreiche Saison mit der Vizemeisterschaft in der Landesliga, die sich aus den Bezirken Mosbach, Buchen und Tauberbischofsheim zusammensetzt. Der Sieg im letzten Saisonspiel gegen den FC Hettingen gab den Ausschlag. Groß war der Jubel der begeisterten Spielerinnen, die seit... [mehr]

  • Relegation Buchen Morgen spielen der FC Donebach und der VfB Altheim in Höpfingen um den letzten freien Platz in der Kreisliga

    Werden Reaktivierte zu Entscheidern?

    Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren absolvierte der FC Donebach letztmals ein Relegationsspiel. Damals, am 7. Juni 2015, scheiterten die "Grün-Weißen" am SV Neunkirchen und stiegen somit als Vizemeister der Fußball-Kreisliga Buchen nicht in die Landesliga auf. 726 Tage später bestreitet der FCD erneut ein Relegationsspiel - nun allerdings "unten", um den... [mehr]

Großrinderfeld

  • Wirtschaft Gemeinderat gab grünes Licht für Ansiedelung eines Betriebs für die Herstellung von frischen und tiefgekühlten Feinkostprodukten im Gewerbegebiet "Hinterm Berg"

    Seubert Feinkostmanufaktur zieht nach Gerchsheim um

    Der Bauantrag ging natürlich einstimmig durch. Schließlich handelt es sich um die Ansiedelung eines Unternehmens mit 75 Arbeitsplätzen. Die Firma Seubert Feinkostmanufaktur beabsichtigt ihren kompletten Firmensitz von Wenkheim ins Gewann "Hinterm Berg" in Gerchsheim zu verlegen. Nachdem der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag im Großrinderfelder Rathaus die... [mehr]

  • Gemeinderat Aufhebung des Bebauungsplans "Flachslanden, Heßberg, Werbachhäuser Berg beschlossen / Einvernehmen zum Windradbau versagt

    Weg geebnet, Stolperstein gelegt

    Mit dem Ja zur Aufhebung des Bebauungsplans "Flachslanden, Heßberg, Werbachhäuser Berg" ebnete der Gemeinderat den Weg für den Bau eines Windrads, versagte dann aber das gemeindliche Einvernehmen. Großrinderfeld. Bürgermeisterin Anette Schmidt verstand am Dienstag in der Gemeinderatssitzung im Großrinderfelder Rathaus die Welt nicht mehr. Stimmten die... [mehr]

Hardheim

  • Studienreise der Volkshochschule Ausflug nach Andalusien

    Die älteste Stierkampfarena Spaniens besichtigt

    Die beeindruckende Andalusien-Studienreise der Volkshochschule Hardheim ließ den 26 Teilnehmern deutlich werden, wie sehr die Kultur des Orients und des Okzidents in den maurischen Städten Andalusiens verschmolzen ist. Erstes Ziel in Granada waren die maurischen Gärten des Palacio de Generalife mit dem bewundernswertem Zusammenspiel von Natur und Architektur. Die... [mehr]

  • Schulförderverein Walter-Hohmann-Schulzentrum Michael Keilbach als Vorsitzender bestätigt / 119 Mitglieder gehören dem Verein an

    Schulobst wurde zum Selbstläufer

    Neuwahlen der Vorstandschaft beinhaltete die Mitgliederversammlung des Fördervereins des Walter-Hohmann-Schulzentrums, die am Dienstag in der Schulmensa stattfand. Nach kurzer Begrüßung leitete Vorsitzender Michael Keilbach über zu Bürgermeister Volker Rohm, der in seinem Grußwort dem "von Idealen geprägten Team" seinen Dank für die "erfolgreiche Arbeit zum... [mehr]

Heilbronn

  • Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim Weiterbildung und Qualifizierung unverzichtbare Grundlagen / Förderprogramme nutzen

    Im Mai sonnige Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

    Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai weiter zurückgegangen. Im Bereich der Arbeitsagentur Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim waren 10 078 Menschen arbeitslos gemeldet, 510 oder 4,8 Prozent weniger als im April. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, ist im Vergleich zum Vormonat um 0,2 auf 3,0 Prozent gesunken. Die... [mehr]

  • ebm-papst-Gruppe Neues Verwaltungsgebäude und zwei Produktionshallen entstehen in Lauf

    Investition von 13 Millionen Euro geplant

    Die ebm-papst Gruppe, Weltmarktführer bei Ventilatoren und Motoren, investiert 13 Millionen Euro in einen Neubau an seinem Unternehmensstandort ebm-papst Zeitlauf in Lauf bei Nürnberg. In drei Bauphasen sollen innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Verwaltungsgebäude sowie zwei Produktionshallen entstehen. Seit 2013 gehört der Getriebespezialist zum in Mulfingen... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Besichtigung möglich

    Mühlen im Stadtgebiet

    Die Rothenburger Taubermühlen können am Pfingstmontag, 5. Juni von 12 bis 17 Uhr besichtigt werden. In allen Mühlen stehen Eigentümer und Mitglieder des Fördervereins für Auskünfte zur Verfügung. Zu besichtigen sind: Rossmühle (im Stadtgebiet Rossmühlgasse Jugendherberge: Archäologisches Fenster im Keller Gebäudemitte); Steinmühle: Mühlengebäude,... [mehr]

  • Grundschule Röttingen Gemeinschaftswoche unter Motto "Miteinander, füreinander, zueinander"

    Raus aus Denkmustern

    Gehörig aus den Fugen geraten ist das Schulleben der Grundschule Röttingen: Heraus aus verfügten Denkmustern, heraus aus gewohnten Verfügbarkeiten, heraus aus gespurten Bahnen und aus erprobtem Gefüge begaben sich Kinder, Eltern und Lehrer hinein in Denk- und Gestaltungsfelde. Statt ihr Wirken in vorgezeichneten Denk- und Ausführungslinien zu erschöpfen,... [mehr]

  • Finissage Letzte Gelegenheit "Watertracks" zu besuchen

    Südafrikaner setzen mit Marimba den Schlusspunkt

    Im Rahmen der aktuellen Ausstellung "Watertracks" im Kunstverein Schwäbisch Hall findet am Freitag, 2. Juni eine Kunstwanderung mit dem Künstler Dominik Rinnhofer statt. Gemeinsam wird auf dem "Haller Watertrack" Wasser geholt. Dabei gewährt der Künstler Einblick in den Ausstellungsprozess und seine Erfahrungen in Ruanda. Treffpunkt ist der Eingang des... [mehr]

Igersheim

  • "Jüdische Kulturtage 2017" Erfahrungsbericht über ein soziales Jahr in einem israelischen Pflegeheim

    Im Dienst der Überlebenden

    Wie viele junge Menschen zog es Dorina Gehringer nach dem Abitur in die Ferne. Bei ihr kam dazu, dass sie dabei einer Berufung folgte. 15 Monate lang hat sich die Blaufelderin um Holocaustüberlebende in einem Altenpflegeheim in Galiläa gekümmert. Ihre Erfahrungen in Israel bringt sie in Form von Fotos und Erzählungen am Freitag, 2. Juni, um 19.30 Uhr mit ins... [mehr]

Kommentare Tauberbischofsheim

  • Schaden begrenzen

    Wer A sagt muss auch B sagen. So heißt es zumindest landläufig im Volksmund. Eine Binsenweisheit, die den Großrinderfelder Gemeinderat am Dienstag wenig scherte. Mit der Zustimmung zur Aufhebung des Bebauungsplans "Flachslanden, Heßberg, Webachhäuser Berg" sagte er zwar A, sagte aber nicht B, da er das gemeindliche Einvernehmen zum Bau des Windrads nicht... [mehr]

Königheim

  • EnBW-Macher-Bus Mehrgenerationenspielplatz in Königheim im Finale / Abstimmung im Netz

    Jede Stimme kann entscheiden

    In diesem Sommer rollt wieder der EnBW Macher-Bus durchs Ländle und hält dort, wo Hilfe gebraucht wird. Dann unterstützen bis zu zehn EnBW-Mitarbeiter gemeinnützige Vorhaben direkt vor Ort. Wo der Bus Station macht, entscheidet ein Wettbewerb mit den vier Kategorien Kinder- & Jugendarbeit, Senioren, soziale Projekte sowie Tiere & Umwelt. Aus der Region hat es das... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Marktgemeinderat Zahlenwerk einmütig gebilligt / Mit Optimismus in die Zukunft

    Etat unter Dach und Fach

    Der Haushalt des Marktes Kreuzwertheim für das laufende Jahr ist nun unter Dach und Fach. Der Gemeinderat billigte das Zahlenwerk am Dienstag einstimmig. Eine Gegenstimme durch Frank Theobald (Freie Wähler) gab es bei der vorangegangenen Abstimmung über das Investitionsprogramm. "Wir haben eine geordnete Haushaltswirtschaft, und unsere dauerhafte... [mehr]

  • Gemeinderat Kreuzwertheim Voraussichtlich 2020 hat ihr letztes Stündchen geschlagen

    Jahre der alten Mainbrücke sind gezählt

    Die Eckdaten für die Erneuerung des Flussübergangs beschloss der Gemeinderat am Dienstag in seiner Sitzung. Kreuzwertheim. Die Jahre der alten Mainbrücke sind gezählt. Geht es nach dem Kreuzwertheimer Marktgemeinderat, sollte ihr letztes Stündchen 2020 schlagen. So steht es in der gemeindlichen Stellungnahme zu den Eckdaten der Erneuerung des Flussüberganges,... [mehr]

  • Gemeinderat Zufahrt sorgte für Diskussionsstoff in der Sitzung

    Keine Schranke zum "Himmelreich"

    Eigentlich stand auf der Tagesordnung ja eine "Entscheidung über die Schließung der Schranke". Doch am Ende kam in der Sitzung des Gemeinderates am Dienstag heraus, dass die Zufahrt zum "Himmelreich" wieder schrankenlos möglich sein wird. Bis auf weiteres jedenfalls. Immer wieder vorgebrachte Beschwerden über unerlaubtes Befahren des Weges im Himmelreich bis zur... [mehr]

  • Marktgemeinderat Zeitlicher Abfolge zugestimmt

    Ortskernerneuerung nimmt Formen an

    Die geplante Ortskernerneuerung im Bereich gegenüber der Hauptfassade des Schlosses in Kreuzwertheim nimmt langsam Formen an. In den nächsten Jahren sollen hier Parkplätze, ein Dienstleistungsgebäude - das allerdings in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Dienstag noch nicht näher spezifiziert wurde - und eine öffentliche Grünfläche entstehen. Das... [mehr]

  • Einstimmiger Beschluss

    Turnhalle wird umgebaut

    Wichtige Entscheidung für Röttbach. Der Kreuzwertheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag dem Bauantrag zum Umbau und der Erweiterung der Turnhalle in dem Ortsteil (wir berichteten) einmütig zugestimmt.MaßnahmenGeplant ist bei der Maßnahme, zu der auch der Abbruch der "Flachstenne" gehört, einen neuen, barrierefreien Hauptzugang von der Röttbacher... [mehr]

Kultur

  • Eventzentrum Strohofer Street Mag' Show findet vom 23. bis 25. Juni in Geiselwind statt

    Über 1000 Oldtimer zu sehen

    Wer auf Oldtimer und fette Öfen steht, der sollte die Street mag' Show in Geiselwind keinesfalls verpassen. Über 1000 Oldtimer, VW Käfer & Harleys warten darauf, bestaunt zu werden. Aber auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Von Freitag, 23. , bis Sonntag, 25. Juni, findet die Veranstaltung im Eventzentrum Geiselwind statt. Echte Roadstop-Erlebnisse -... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Inklusion Alois-Eckert-Werkstätte in Gerlachsheim bietet seit 40 Jahren feste Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen

    Berufliche und soziale Integration

    Die Caritas-Werkstätte Alois Eckert in Gerlachsheim wurde heute vor 40 Jahren eröffnet. Gerlachsheim. Es waren 30 junge Frauen und Männer, die genau heute vor 40 Jahren zu ihrem ersten Arbeitstag von vier Caritas-Mitarbeitern in Empfang genommen wurden. Beide Seiten hatten gemischte Gefühle. Man wusste nicht so recht, was einen erwartet. Schließlich war es zu... [mehr]

  • Heimatgeschichte Denkmalstiftung Baden-Württemberg würdigt Arbeit des Vereins Kulturgut in Gerlachsheim

    Buchler-Palais ist Denkmal des Monats Juni

    Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg ernennt das barocke Buchler-Palais in Gerlachsheim zum Denkmal des Monats Juni 2017. Mit dieser Auszeichnung würdigt sie auch den engagierten Einsatz des Vereins KulturGut, der seit 2005 daran arbeitet, das heruntergekommene Kulturdenkmal wieder zu restaurieren. Johann Peter Buchler, damals einer der reichsten Weinhändler... [mehr]

  • Versuchter Einbruch

    Nichts gestohlen, aber hoher Schaden

    Offensichtlich nicht von Erfolg gekrönt, war das Vorhaben eines Diebes zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, in Königshofen. Der Täter versuchte zunächst eine Eingangstür zu einem Büro in der Fabrikstraße aufzuhebeln. Als ihm dies nicht gelang, machte er sich daran, ein Fenster einzuschlagen. Auch dies misslang dem Dieb, so dass er schließlich von... [mehr]

Limbach

  • Millionenprojekt ist übergeben Einweihung des Mühlwegs in Heidersbach / Lob für gelungene Infrastrukturmaßnahme / Gut 1,1 Millionen Euro investiert

    "Paket voller Zukunft für Heidersbach"

    Feierlich umrahmt vom Musikverein fand die Einweihung des sanierten Mühlwegs statt. Er dient der innerörtlichen Erschließung und führt zur Heidersbacher Mühle. Heidersbach. Große Freude herrschte bei den Verantwortlichen und den Anliegern, die über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren teilweise mit erheblichen Einschränkungen zu kämpfen hatten. Immerhin... [mehr]

  • Förderverein St. Valentinus Generalversammlung mit Rückblick

    Gabi Weis macht noch ein Jahr weiter

    Im Versammlungsraum im Haus "Maria Frieden" gleich neben der Valentinus-Kirche tagte der Förderverein St. Valentin, dessen Aufgabe darin besteht, dann auszuhelfen, wenn das Budget der Kirchengemeinde nichts mehr hergibt. Tatsächlich war dies schon mehrere Male der Fall und der Förderverein half dann.Hilfe für die KircheDie Vorsitzende Gabi Weis berichtete, dass... [mehr]

  • Heidersbach feierte Kernige Blasmusik und Vereinsehrungen bei den Musikern / Beim Schätzspiel ging es um das Gewicht eines Rinds

    Scheunenfest war von der Sonne verwöhnt

    Das gab es in der Vergangenheit selten: Strahlender Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen beim Scheunenfest der Heidersbacher Musiker.Pokalfinale im MittelpunktDementsprechend locker und gelöst war die Stimmung bei den zahlreich erschienen Gästen und den Verantwortlichen, die mit der Sonne um die Wette strahlten und das urige Ambiente in der Festscheune... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik Beim Mehrkampf in Ostelsheim starteten für die LG Hohenlohe/1. FC Igersheim Luisa Wolfram und Carlotta Peppel / Probleme beim Weitsprung

    "Quali-Norm" in den Sand gesetzt

    Beim Mehrkampf in Ostelsheim starteten Carlotta Peppel und Luisa Wolfram von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim das Unternehmen Qualifikation zu den Württembergischen Bestenkämpfen. Für beide lief es bis zur letzten Disziplin nach Plan. Doch der Weitsprung ließ nicht nur bei den beiden Igersheimer Mädels Träume platzen. Mit der Anlage, die gut vorbereitet war,... [mehr]

  • Volleyball Am 3. Juni in der Halle der Kopernikus-Realschule

    Acht Teams ermitteln den Stadtmeister

    In der Sporthalle der Kopernikus-Realschule finden am Samstag, 3. Juni, die "2. Bad Mergentheimer Stadtmeisterschaften im Volleyball" statt. Die Halle ist ab 9.45 Uhr für die Teams und Zuschauer geöffnet, der Turnierbeginn wird gegen 10.30 Uhr sein. Das Finale, das als einziges Spiel auf zwei Gewinnsätze gespielt werden wird, wird um zirka 18 Uhr... [mehr]

  • Fußball

    Bobstadt/A. III bleibt B-Ligist

    SG Bobstadt/Ass. III - Nassig III 3:0 Bobstadt/Assamstadt: Stetel, P. Geißler, Quenzer, J. Geißler, Y. Hügel (46. Ehrmann), C. Behringer, Tremmel, Föhl (57. Gittinger), P. Behringer (89. Appel), Hofmann (74. Föhl / 89. Reichert), Pollak. Nassig: Pleninger, Finck, Häußler, B. Fertig (74. Schbaer), C. Kunkel, P. Klein (43. Schuhmacher), F. Fertig (51.... [mehr]

  • Tennis Herren-60-Regionalligateam des TSV Weikersheim unterliegt beim KETV Karlsruhe

    Eine unglückliche wie unnötige Niederlage

    Auf zwei Siege folgte für die Tennisteams aus Weikersheim nun eine unglückliche und unnötige Niederlage Herren 60 Regionalliga SWS KETV Karlsruhe - Weikersh. 5:4. Im letzten Spiel vor der langen Pfingstpause standen die Chancen für Weikersheim gut, die begonnene Siegesserie weiter auszubauen. Roubal an Position 2 gewann sein Match dann auch überlegen in zwei... [mehr]

  • Fußball

    Windischbuch will's wissen

    Der SV Windischbuch trifft a m morgigen Freitag um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz des FC Gissigheim im Relegationsspiel auf den FC Rauenberg. Die Mannschaft von Trainer Stephane Dormoy, die die Saison 2016/2017 als Tabellendritter der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim abgeschlossen hat, würde im Erfolgsfall in die Kreisliga zurückkehren, aus der sie 2014... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Relegation Kreis Buchen VfB Altheim fordert Donebach

    Abschied mit Aufstieg?

    Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren absolvierte der FC Donebach letztmals ein Relegationsspiel. Damals, am 7. Juni 2015, scheiterten die "Grün-Weißen" am SV Neunkirchen und stiegen somit als Vizemeister der Fußball-Kreisliga Buchen nicht in die Landesliga auf. 726 Tage später bestreitet der FCD erneut ein Relegationsspiel - nun allerdings "unten", um den... [mehr]

  • Fechten

    Zahlreiche Top-Platzierungen

    Mehrere Fechter aus Tauberbischofsheim gingen bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften in Neheim an den Start. Im jüngeren Jahrgang der B-Jugend im Herrenflorett konnte sich in einem reinen Tauberbischofsheim-Finale Bastian Kappus gegen seinen Vereinskameraden Maurice-Leon Bauknecht mit 10:4 durchsetzen und sich damit den Titel des Deutschen Meisters der B-Jugend... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Öffentlicher Personennahverkehr Derzeit arbeiten Landkreisverwaltung, Verkehrsverbund Rhein-Neckar und die Nahverkehrsberatung Südwest an Neuausrichtung

    Angebot soll noch flexibler werden

    Die Bürger im Main-Tauber-Kreis sollen ab dem kommenden Jahr ein besseres Angebot im Busverkehr bekommen. Derzeit wird ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Main-Tauber-Kreis. Der ÖPNV im Main-Tauber-Kreis setzt sich aus den Schülerverkehren und den darüber hinausgehenden Angeboten für Berufspendler und für den Freizeitverkehr zusammen. Wird vom ÖPNV... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung

    Info-Abende zur Existenzgründung

    Eine kostenfreie Informationsveranstaltung für Existenzgründer bietet die Wirtschaftsförderung Main-Tauber-Kreis in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Tauberbischofsheim am Donnerstag, 6. Juli, um 18 Uhr im Verwaltungsgebäude Klosterhof, Sitzungszimmer "Klosterhof", zweites Obergeschoss, Hauptstraße 37 in Tauberbischofsheim, an. Angesprochen sind Menschen, die... [mehr]

  • FN-Interview Bei Wittenstein SE laufen die Geschäfte gut, doch zurzeit gibt's Überstunden / Dr. Anna Katharina Wittenstein (Vorstandssprecherin) und Mark Farny (Betriebsratschef) beziehen dazu Stellung

    Mehrarbeit zur "Überbrückung eines Engpasses"

    Die Geschäfte bei Wittenseite SE in Igesheim-Harthausen, Weltmarktführer auf dem Gebiet der mechatronischen Antriebe, laufen gut. Dennoch gibt's zurzeit Überstunden. Igersheim/Odenwald-Tauber. Die FN sprachen mit Dr. Anna-Katharina Wittenstein, Sprecherin des Vorstands, und dem Betriebsratsvorsitzenden Mark Farny. Sie bezogen zu den Ursachen Stellung. Frau Dr.... [mehr]

  • Kreuzgangserenade Ein musikalischer Höhepunkt im Sommer

    Naturgewalten und Jazz

    Die Bronnbacher Kreuzgangserenade jährt sich in diesem Jahr zum 47. Mal. Traditionell finden zwei Konzerte am letzten Wochenende im Juni in Kloster Bronnbach statt. Den Auftakt macht das Konzert "Naturgewalten und Idyllen" am Freitag, 30. Juni, um 20 Uhr im Kreuzgarten. Der Titel entstand passend zum Thema Garten, das sich in diesem Jahr anlässlich der... [mehr]

  • Länderübergreifendes Gespräch Vertreter aus den Landkreisen hatten den Abend unter das Motto "Gründerszene" gestellt

    Von der eigenen Idee überzeugt sein

    Der Landkreis Würzburg und der Main-Tauber-Kreis setzen ihre länderübergreifende Zusammenarbeit fort. Dies war der spürbare Wille beim zweiten länderübergreifenden Wirtschaftsgespräch in Giebelstadt im Landkreis Würzburg. Die beiden Landkreise hatten das Thema "Gründerszene" ausgewählt und hierzu Vertreter aus Wirtschaft, Handel und Dienstleistung sowie... [mehr]

  • 5. Deutscher Diversity-Tag Unterzeichnungsveranstaltung der "Charta der Vielfalt" bei der Firma System-Air

    Werte müssen in einem Unternehmen vorgelebt werden

    Zahlreiche Vertreter von Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken trafen sich zur zentralen Unterzeichnungsveranstaltung der "Charta der Vielfalt". Boxberg. Jährlich ruft der Verein Charta der Vielfalt zu einem bundesweiten Aktionstag auf, an dem der Vielfaltsgedanke in den Fokus gerückt wird und zahlreiche Akteure... [mehr]

Mosbach

  • Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg MdB Dr. Dorothee Schlegel erklärte Schülern Europa

    "Die EU ist eine Erfolgsgeschichte"

    Der Montagnachmittag bedeutet für die Auszubildenden des dritten Lehrjahres am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg normalerweise Praxiseinsatz. Doch jüngst wurde aus besonderem Anlass eine Ausnahme gemacht: Die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel besuchte das BBW, um den Auszubildenden das Thema Europa näher zu bringen. Die Idee zu dem Vortrag war... [mehr]

  • EU-Schulprojekttag Alois Gerig diskutierte mit Schülern der Augusta-Bender-Schule in Mosbach

    Stabilisierende Funktion der EU gewürdigt

    Eine besondere Veranstaltung fand anlässlich des deutschlandweiten EU-Projekttags an Schulen in der Augusta-Bender-Schule in Mosbach statt. Alois Gerig, direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Odenwald-Tauber, nahm sich Zeit, um mit Schülern und Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums ins Gespräch zu kommen.Fragen zur Zukunft diskuitiertNeben ganz... [mehr]

Mudau

  • Veranstaltungsreihe

    "Am Limes grenzenlos"

    Bereits Tradition ist es geworden, dass im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Am Limes grenzenlos" am Sonntag, 4. Juni, über alle Landkreise hinweg in Baden-Württemberg und Bayern der Limes zu einer einzigen Veranstaltungskette wird. Daher findet über "Mudau aktiv" mit den Geopark Vorort-Begleitern Klemens Scheuermann und Hans Slama, letzterer auch Limes-Cicerone,... [mehr]

Niederstetten

  • Pfingstturniere in Rinderfeld Freizeitsportler treten in Aktion

    Großer Discoabend zum Dreißigjährigen des Clubs

    Bereits zum 26. Mal steht Pfingsten in Rinderfeld unter dem Motto "Volleyball und Fußball" satt. Jugendclub und Feuerwehr veranstalten wieder die Rinderfelder Sporttage. Pritschen, baggern und schmettern: Der Pfingstsonntag steht im Zeichen des Volleyballs. Am Montag jagen dann Freizeitfußballer dem runden Leder nach. Am Pfingstsonntag absolvieren die angemeldeten... [mehr]

  • Volksbank Vorbach-Tauber Bankjahr 2016 trotz schwierigem Umfeld gut gelaufen / Nochmals sechs Prozent Dividende / Mehrere Zahlstellen schließen

    Mehr Mitglieder, mehr Kundeneinlagen

    Mit über 200 Teilnehmern war die 26. Vertreterversammlung der Volksbank Vorbach-Tauber in der Alten Turnhalle Niederstetten sehr gut besucht. Niederstetten. Einstimmig billigten die Vertreter die offene Abstimmung - und ebenso einstimmig folgten sie den Beschlussvorschlägen zur Feststellung des Jahresabschlusses 2016, zur Verwendung des Jahresüberschusses, zur... [mehr]

  • Motorsportfreunde Ettetal Automobilslalom am Donnerstag, 15. Juni, auf dem Hallenvorfeld des Niederstettener Zivilflugplatzes

    Packenden Motorsport hautnah erleben

    Eines der Highlights im Veranstaltungskalender der Motorsportfreunde Ettetal ist der Automobilslalom auf dem Hallenvorfeld des Zivilflugplatzes in Niederstetten. Niederstetten. Am Donnerstag, 15. Juni, an Fronleichnam, dröhnen ab 10 Uhr die Motoren. Los geht es mit den Klassen der Gruppe G und SE. Ab 12.30 Uhr sind die Boliden der Gruppe F und ab 15 Uhr die Gruppe H... [mehr]

  • Vollmondserenade Lieder, Klaviermusik und Mondwanderung

    Romantisches aus Musicals

    Am Abend des 10. Juni findet in Adolzhausen (Lindengasse 17) um 20.30 Uhr eine Vollmondserenade statt. Auf dem Programm stehen Lieder und Klavierstücke, die alle mit dem Mond zu tun haben: romantische Volksweisen ebenso wie populäre Lieder und Songs aus Filmen und Musicals. Wer kennt sie nicht, die Mondlieder? Romantische Volksweisen wie "Guter Mond, Du gehst so... [mehr]

Osterburken

  • Stadtgartenfest in Osterburken Die traditionelle Veranstaltung des Musikvereins war auch in diesem Jahr mit einem Entenrennen verbunden

    270 Enten "kämpften" um den Sieg

    Bei hochsommerlichen Temperatur veranstaltete der Musikverein am Wochenende sein traditionelles Stadtgartenfest - verbunden mit dem 9. Borkemer Entenrennen. Osterburken. An allen drei Festtagen fanden viele Besucher und Freunde der Blasmusik den Weg zum Fest, um im Schatten der uralten Bäume im Stadtgarten einige gemütliche Stunden zu verbringen. Das Fest begann am... [mehr]

  • In der Schule am Limes Leistungsvergleich der Bereitschaften im DRK-Landesverband ausgetragen / Ortsverein Osterburken richtete die Veranstaltung aus

    Forchtenberger gingen als Sieger hervor

    Nach vielen Jahren Pause fand im DRK-Kreisverband Buchen wieder einmal ein Landeswettbewerb statt. Osterburken. In der Schule am Limes wurde der Leistungsvergleich der Bereitschaften im DRK-Landesverband ausgetragen, der vom DRK-Ortsverein Osterburken mit Helfern aus den Ortsvereinen Adelsheim und Hettingen ausgerichtet und organisatorisch begleitet wurde. Schon... [mehr]

Ravenstein

  • Fahrbahndeckenerneuerung Kreisstraßen zwischen Ober- und Unterwittstadt und Hüngheim und Oberwittstadt werden gesperrt

    Sanierung erfolgt unter Vollsperrung

    Im Juni werden im Auftrag des Fachdienstes Straßen des Landratsamtes die Kreisstraße 3966 zwischen den Ravensteiner Stadtteilen Oberwittstadt und Unterwittstadt sowie die Kreisstraße 3958 zwischen Hüngheim und Oberwittstadt grundlegend saniert. Dabei wird die Fahrbahn zwischen Oberwittstadt und Unterwittstadt auf einer Länge von rund zwei Kilometern erneuert.... [mehr]

Regionalsport

  • Triathlon Gerchsheimerin Lisa Heinrichs ist Bayerische Meisterin

    "Fetter" Vorsprung auf die Zweitplatzierte

    Über 2000 Triathleten starteten bei heißen Temperaturen beim Triathlon Ingolstadt auf verschiedene Distanzen. Über die Mitteldistanz wurden die Bayerischen Meister der Altersklassen und der Elite ermittelt. Dazu mussten die Athleten zwei Kilometer im Ingolstädter Baggersee schwimmen, ehe es auf die hügelige Radstrecke von 86 Kilometern ging. Abschließend wurden... [mehr]

  • Karate Internationaler Deutscher Goju-Ryu-Cup fand in Walldürn statt / Über 200 Athleten aus drei Ländern am Start / Vier Titel bleiben in der Stadt

    Eintracht-Kämpfer nutzen Heimvorteil

    Goju Ryu-Karate der Spitzenklasse gab es in Walldürn zu sehen. Nach 2011 nun bereits zum zweiten Mal seit ihrem Bestehen war die Sportkarateabteilung der Eintracht Walldürn Ausrichter des Internationalen Deutschen Goju-Ryu-Cup 2017, der auch als Deutsche Meisterschaft dieser Stilrichtung gewertet wurde. Über 200 Athleten in allen Altersgruppen - angefangen von den... [mehr]

  • Schach Super-Ergebnis für Viktor Gasthofer bei den "Deutschen", aber es war sogar noch mehr drin

    Zweimal auf dem zweiten Platz

    Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Schach in Bad Sooden gelang Viktor Gasthofer von den Schachfreunden Anderssen Bad Mergentheim gleich zweimal der Sprung aufs Treppchen. Sowohl im Blitz- als auch im Schnellschach gewann er bei seiner ersten Teilnahme die Silbermedaille. Den Auftakt machte ein eintägiges Blitzturnier, bei dem die Gegner je fünf Minuten... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Priesterjubiläum Robert Geiger vor 60 Jahren geweiht

    "Beispiel grenzenloser Treue"

    Zehn Priester der Erzdiözese Freiburg feiern am morgigen Freitag ihr Diamantenes Priesterjubiläum. Darunter ist auch der Tauberbischofsheimer Geistliche Robert Geiger. "Seit sechs Jahrzehnten setzen Sie sich als Priester dafür ein, dass die Frohe Botschaft Jesu Christi, die Botschaft von Gott, der jeden Menschen innigst liebt und zum Heil führen will, in den... [mehr]

  • Außerschulische Bildung Kindern spielerisch die nachhaltige Nutzung von Wäldern, Klimaschutz und Artenvielfalt erklären

    "Wald ist das schönste Klassenzimmer"

    Das Land Baden-Württemberg setzt bei der außerschulischen Bildung im Wald neue Standards. Mit der "Waldbox" sollen Schüler erleben können, wie der Wald so tickt. Main-Tauber-Kreis. "Mit 1,4 Millionen Hektar ist der Wald in Baden-Württemberg nicht nur das größte, sondern auch das schönste Klassenzimmer im Land. Unser Ziel ist es, jungen Menschen den Wald in... [mehr]

  • Badische Landesbühne gastiert Freilichtaufführungen von "Piraten!" und "Der Widerspenstigen Zähmung" am 26. Juni auf dem Schlossplatz

    Beste Sommertheater-Unterhaltung

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 26. Juni, ihre beiden diesjährigen Freilichtveranstaltungen auf dem Schlossplatz in Tauberbischofsheim. Tauberbischofsheim. Für alle ab sechs Jahren steht um 17 Uhr Charles Ways "Piraten!" auf dem Programm. Charles Way ist einer der führenden Autoren des britischen Kinder- und Jugendtheaters. Mit "Piraten!" ist ihm eine... [mehr]

  • Tauberfränkisches Landschaftsmuseum Beim "Lebendigen Museum" wurden "Burg und Leben des Ritters Ulrich Wilderich von Hochstein" dargestellt

    Schüler unternahmen Zeitreise ins Mittelalter

    Beschaulich war das Leben im Mittelalter nicht. Früh wurden Ritterkinder auf ihre Aufgaben vorbereitet, erfahren die Schulkinder im Tauberfränkischen Heimatmuseum in Tauberbischofsheim. Schnell streifen sie sich die passenden Gewänder über und erleben in einer Zeitreise eine Geschichte: "Burg und Leben des Ritters Ulrich Wilderich von Hochstein." Der... [mehr]

  • Großer Preis des Mittelstands Im Rahmen des 17. Strategietreffens der Weltmarktführer erhielten insgesamt 13 Unternehmen aus der Region die Urkunden für das Erreichen der Jurystufe

    Volksbank und Sparkasse sind unter den Nominierten

    Bereits zum 23. Mal wird in diesem Jahr der Große Preis des Mittelstands der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben. Auch diesmal haben wieder einige Unternehmen aus Heilbronn-Franken die Chance, diesen wichtigen deutschen Wirtschaftspreis verliehen zu bekommen - darunter mit der Volksbank Main-Tauber und der Sparkasse Tauberfranken zwei aus dem Main-Tauber-Kreis. Nach der... [mehr]

Verschiedenes

  • Der Flügeltürer lebt: Mercedes und die große Flatter

    Der Stern des legendären "Flügeltürers" ging in den 1950-Jahren auf. Doch die Legende des Mercedes-Benz 300 SL lebt bis heute weiter. Jetzt sind diese Traumwagen wieder zu bewundern. Denn rund 100 Fahrzeuge werden beim Club-Treffen am Mercedes-Benz Museum erwartet (8. bis 11. Juni 2017). Neben dem Flügeltürer gehört auch der offene Roadster dazu. Der... [mehr]

Walldürn

  • Sitzung des Gemeinderates Betriebsergebnis beraten

    2016 mehr Überschuss

    Nach der Waldbegehung des Gemeinderates gab es eine Sitzung des Gremiums in der Sporthalle in Rippberg. Dort ging es unter anderem um das Jahresergebnis des Forstwirtschaftsjahres 2016 und den Verlauf 2017. Beim Ergebnis 2016 habe man ein Plus von 186 128 Euro erreicht, sagte Forstbetriebsleiter Jörg Puchta. Eingeplant war ein Überschuss von rund 126 000 Euro. Und... [mehr]

  • Waldbegehung des Gemeinderates Räte schauten sich am Dienstag drei Waldbilder an / Ausgleichsmaßnahmen vorgestellt

    Anteil des Nadelholzes soll steigen

    In den Forst führte die Sitzung des Gemeinderates am Dienstag. Die Waldbegehung stand auf dem Programm. Die Zwischenprüfung der Forsteinrichtung war der Schwerpunkt der Begehung. Walldürn. Unter der Führung von Bürgermeister Markus Günther und Forstbetriebsleiter Jörg Puchta führte die Fahrt zunächst in den Distrikt 1 (Großer Wald), und dort in die... [mehr]

  • Gewinnspiel beim Fest

    Drei Saisonkarten für das Freibad

    Beim Gewinnspiel des "Vereins der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder" während des Blumen- und Lichterfestes waren drei Saisonkarten für das Freibad zu gewinnen. Dabei war die Wassermenge in einem konisch zulaufenden Glasgefäß möglichst genau zu bestimmen. Den tatsächlich eingefüllten 8800 Millilitern kamen am nächsten André Neckermann, Birgit Lang... [mehr]

  • Spende für das Freibad Krabbelgruppe übergab Scheck an Bürgermeister

    Geld für neues Spielgerät

    Eine Spende von 1000 Euro konnte am Dienstagmorgen Bürgermeister Markus Günther im Freibad aus den Händen der Mitglieder des Leitungsteams der Walldürner Krabbelgruppe, Eva-Maria Link, Nicole Blum, Sandra Lauer und Monika Oppl entgegennehmen. Die Spende stammt aus dem Reinerlös der letzten Verkaufsaktion der Krabbelstuben, die die Krabbelgruppe jede Jahr zweimal... [mehr]

  • Forsteinrichtung war Thema Nach fünf Jahren war der Zwischenbericht ein Thema bei der Waldbegehung des Gemeinderates

    Mehr Platz für die Fichte im Walldürner Wald

    Die Zwischenprüfung der Forstbetriebseinrichtung war ein beherrschendes Thema bei der Waldbegehung des Gemeinderates. "Vor drei Wochen fand für den Walldürner Stadtwald die Zwischenprüfung durch das Regierungspräsidium Freiburg statt", so begrüßte Forstbetriebsleiter Jörg Puchta die Gemeinderäte, Ortsvorsteher, Vertreter der Stadtverwaltung und Gäste zu dem... [mehr]

Weikersheim

  • Stadtkirche Konzert mit bekanntem Cello-Solisten

    Berühmte Suiten hören

    Eintauchen in eine faszinierende musikalische Welt für Cello solo mit dem Cellisten Florian Arnicans aus der Schweiz: Er führt an diesem Konzertabend durch die berühmten Suiten von Johann Sebastian Bach und Max Reger. Florian Arnicans studierte zuerst an der Musikhochschule Weimar für Hochbegabte in der Klasse von Brunhard Böhme. Nach dem Diplomabschluss an der... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein

    Bildstöcke bei Rot erwandern

    Zur Bildstockwanderung in Rot bei Herbsthausen führt die Wanderung am Sonntag, 11. Juni, des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Weikersheim. Bildstöcke sind ein religiöses Kleindenkmal, welche nach einer überstandenen Gefahr oder Seuche aufgestellt wurden. 19 Bildstöcke säumen den zirka sieben Kilometer langen Rundweg, der weitgehend eben auf befestigten... [mehr]

  • GMS Weikersheim Erster Austauschschüler neun Wochen zu Gast

    Premiere mit Matthieu

    Vor vier Jahren startete die Gemeinschaftsschule in Weikersheim. Die damaligen Fünftklässler sind heute in der 8. Klasse und eines der drei Wahlpflichtfächer ist Französisch. In dieser Phase der sprachlichen Ausbildung steht nun der erste Schüleraustausch an. Und so konnte die Schulleitung der GMS Weikersheim ihren ersten französischen Austauschschüler... [mehr]

  • In der Bergkirche Gottesdienst mit Gesängen am 3. Juni

    Vigilfeier bei Kerzenschein

    Am Vorabend des Pfingstfestes bietet das Wallfahrtspfarramt Laudenbach eine abendliche Vigilfeier bei Kerzenschein in die Bergkirche an. Dieser Wortgottesdienst mit Lichtfeier, Psalmenrezitation und Wechselgesängen aus der reichen Tradition der liturgischen Feierformen in Kathedralkirchen und Klöstern beginnt am Samstag, 3. Juni um 21 Uhr. Die gottesdienstliche... [mehr]

Wertheim

  • Marktheidenfeld Stadtgärtchen am Oberen Mainkai einen von 99 Highlights in Franken

    "Stille Damen" als Geheimtipp

    Wenn es um die 99 schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten Frankens geht, darf das Stadtgärtchen von Marktheidenfeld nicht fehlen. Zu diesem Schluss kommen die beiden Autoren des Reiseführers "99 x Franken, wie Sie es noch nicht kennen", der jetzt im Bruckmann Verlag erschienen ist. Die Journalisten Michael Bauer und Thomas Starost porträtieren in ihrem... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Jugendtheatergruppe aus der Wertheimer Partnerstadt Huntingdon begeisterte mit "The Monstrum"

    Deutschlandpremiere kam beim Publikum an

    Eine besondere Deutschlandpremiere fand am Dienstag in der Aula des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium (DBG) statt. Erstmals spielte eine Jugendtheatergruppe aus Wertheims englischer Partnerstadt Huntingdon am Wertheimer Gymnasium. Für die 17 Kinder und Jugendlichen zwischen elf und 18 Jahren war es der erste Auftritt in Deutschland. In England hatten sie das aktuelle... [mehr]

  • Neue Gästeführervereinigung Angebot als Ergänzung zu klassischen Stadtführungen von Tourismus Wertheim sehen / Beitritt zum Bundesverband geplant

    Die Schätze Wertheims hervorheben

    Im Sommer strömen sie täglich in Scharen: die Touristen. Sie genießen das Flair der Wertheimer Altstadt. Ein neuer Gästeführerverein soll nun ins Leben gerufen werden. Wertheim. Was in vielen anderen Städte wunderbar klappt, können sich Helga Hiller und Günther Ascher auch für Wertheim vorstellen: ein Miteinander von Gästeführern und der... [mehr]

  • Schwerpunktkontrolle

    Motorradfahrer wurden überprüft

    Beamte des Polizeireviers Wertheim und der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg nahmen am Sonntag auf der L 506 zwischen Wertheim und Bronnbach eine Schwerpunktkontrolle vor. Überprüft wurden sowohl die gefahrenen Geschwindigkeiten als auch mögliche bauliche Veränderungen an den Zweirädern. Im Kontrollzeitraum zwischen 13 und 17.30 Uhr war auch ein Videokrad... [mehr]

  • Weltweit auf Messen Straub und Beauty Brands International

    Neuheiten vorgestellt

    Unter dem Dach der Straub Beauty Group beteiligten sich die Straub GmbH und Beauty Brands International auf zwei Messen, der Beautyworld Middle East in Dubai sowie der China Beauty Expo in Shanghai. Die Beautyworld in Dubai ist mit über 1000 internationalen Ausstellern und Besuchern aus 120 verschiedenen Ländern die größte Fachmesse für Schönheit, Parfums,... [mehr]

  • "Plastikpiraten - Das Meer beginnt hier" Grundschule Dertingen beteiligte sich mit Projekt an bundesweiter Aktion Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane

    Plastik im und am Main auf der Spur

    Kunststoffe in der Natur und dem Wasser stellen weltweit ein großes Problem dar. Viertklässler der Mandelberggrundschule Dertingen erforschten, ob dieses auch in und um den Main zu finden ist. Dertingen/Urphar. Für die Kinder der Grundschule Dertingen ist das Meer erst einmal weit weg, dennoch beteiligten sie sich an der Aktion "Plastikpiraten - Das Meer beginnt... [mehr]

  • Gemeinsame Aktion Mitglieder der Johanniter-Altenpflegeschule testeten mit dem Seniorenrat die Alltagstauglichkeit des Wertheimer Straßenpflasters

    Teilweise besteht dringender Handlungsbedarf

    Schülerinnen der Johanniter-Altenpflegeschule testeten und Mitglieder des Seniorenbeirats machten die Probe aufs Exempel: Sie testeten die Alltagstauglichkeit des Straßenpflasters. Wertheim. So schön die Wertheimer Altstadt mit ihren historischen Gebäuden, ihren gepflasterten Gassen und Plätzen auch ist, so beschwerlich ist es für viele, sich darin... [mehr]

  • Comenius Realschule Bestenheid Deutsch-chilenisches Duo CellAr konzertierte im Rahmen des Projekts "Schule trifft Hochschule"

    Traumhaft schöne Interpretationen begeisterten

    Gitarre und Cello - geht das als musikalische Zweisamkeit? Und wie! Im Rahmen eines Projekts "Schule trifft Hochschule" in Zusammenarbeit mit der Musikschule Wertheim demonstrierte das deutsch-chilenische Duo CellAr an der Comenius-Realschule in Bestenheid den Schülern der 5. Klasse die Eigenheiten und das Verbindende der beiden Instrumente. Anschließend gaben die... [mehr]

  • Tennis Team des TSC Gelb-Blau gewinnt 6:0 gegen Buchen

    Weibliche U18 in Topform

    Was für ein Tag für die U18w des TSC Gelb-Blau Wertheim, denn besser hätte es für das Team nicht laufen können. In Topform und mit großem Ehrgeiz bezwangen die Mädchen den TC GW Buchen mit einem sensationell anmutenden 6:0. Auch die Herren 50 zeigten hervorragende Leistungen, die nach harten Kämpfen wohlverdient mit einem 6:3-Sieg gegen den TC Leutershausen... [mehr]

  • Akkordeonissiomo-Musiker Große Erfolge eingeheimst

    Zweifacher Deutscher Meister

    Das Ensemble Akkordeonissimo vom Musikinstitut Marktheidenfeld nahm erfolgreich am siebten deutschen Ensemble-Wettbewerb des Deutschen Harmonikaverbands teil und errang dort gleich zwei Meistertitel.Den Sieg geholtUnter der Leitung von Dr. Alma Flammersberger holten die Akkordeonisten Dominik Baumann, Carola Beetz, Thorsten Harter, Jonas Holzmeier, Julia Mussauer und... [mehr]