Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 8. Mai 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Heinrich Szerafy vermisst

    76-Jähriger war zu Fuß unterwegs

    Der 76- jährige Rentner Heinrich Szerafy wird seit Donnerstagabend vermisst. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Der Mann soll im Bereich Adelsheim oder Schefflenz zu Fuß unterwegs sein. Heinrich Szerafy ist etwa 180 Zentimeter groß, hat graue Haare und einen langen, grauen Vollbart. Er trug zuletzt einen weinroten Anorak,... [mehr]

  • Umgehungsstraße "biegt auf die Zielgerade ein"

    Groß war die Freude am Samstagnachmittag, als Regierungspräsidentin Nicolette Kressl als Tunnelpatin den Eckenbergtunnel seiner Bestimmung übergab. Adelsheim/Osterburken. Die Städte Adelsheim und Osterburken sorgten für den feierlichen Rahmen und zahlreiche Bürger nutzten die Chance, um einen Blick in den Tunnel zu werfen. "Der erste Teilabschnitt der... [mehr]

  • Umfrage

    Was sagen die Bürger zum Tunnel?

    Einige kennen das Projekt Umgehungsstraße von Anfang an. Die Fränkischen Nachrichten wollten wissen, was sie mit der Eröffnung des Tunnels verbinden und welche Gedanken ihnen beim Durchlaufen in den Sinn kommen. Dr. Xaver Nafz, Stadtrat Osterburken: "Es ist erstaunlich, dass solche Projekte so lange brauchen, bis sie dann verwirklicht sind. Würde man in dieser... [mehr]

Aktuelles

  • Davor haben Radfahrer am meisten Angst

    So manche Radfahrer scheinen vor nichts Angst zu haben. Sie treten wie wild in die Pedale und jagen ohne Rücksicht durch den Großstadt-Dschungel. Bei diesen Rad-Rowdies handelt es sich glücklicherweise um eine Minderheit. Denn bei vielen Radlern sitzt die Angst mit im Sattel. Was fürchten Biker am meisten? Ganz klar: Unachtsam abbiegende Autos oder Lkw. Immerhin... [mehr]

  • Dieser Mercedes sprintet davon

    Als der erste Sprinter von Mercedes-Benz vor rund 20 Jahren die Werkshalle verlässt, ahnt noch niemand, dass dies der Beginn einer einmaligen Erfolgsgeschichte ist. Inzwischen eilt der Transporter von Bestmarke zu Bestmarke. Über eine Zahl freut sich der Autbauer jetzt aber ganz besonders: Von Januar bis März 2017 hat Mercedes-Benz Vans rund 45.000 Sprinter an... [mehr]

  • E-Autos verkaufen - alles andere als ein Selbstläufer

    "Auf geht's - zum Huber!" Huber, das rührige Familien-Unternehmen mit Tradition in Wasserburg am Inn, ist bei Branchenkennern eine Benchmark- seit Jahrzehnten. Bei Nissan ist er der größte Händler in Deutschland, wie ein Ranking der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" ermittelt hat. Wenn Nissan sich als Vorreiter in Sachen Elektromobilität versteht, darf sich Huber... [mehr]

  • Exklusives Paket für Kurierdienste

    Kurierdienste sind immer in Eile. Und da jede Sekunde zählt, kommt natürlich dem fahrbaren Untersatz eine besondere Bedeutung zu. Der neue Volkswagen Crafter könnte im Versandgeschäft bald eine Hauptrolle spielen. Aus diesem Grund schnürt Volkswagen Financial Services zum Marktstart seines Transporters ein exklusives Mobilitätspaket speziell für die... [mehr]

  • mid-Reportage: Ein ganz spezieller Messe-Spaziergang

    Die Leidenschaft für eines der schönsten Hobbies der Welt ist ungetrübt. Trotzdem macht sich das Internet und das damit verbundene riesige Angebot mittlerweile auch auf Oldtimer-Messen bemerkbar. Bereits im 39. Jahr wurde jetzt der Oldtimer-Teile-Technik-Markt Technorama in Ulm veranstaltet. Das gute Wetter lockte laut Veranstalter rund 25.000 Besucher in die... [mehr]

  • Neue Selbstzünder für den Alfa Romeo Stelvio

    Alfa Romeo erweitert das Motorenangebot für sein SUV Stelvio. Ab sofort ist der fesche Italiener mit zwei 2,2-Liter-Vierzylinder-Dieseln mit 110 kW/150 PS oder 132 kW/180 PS (jeweils 450 Nm maximales Drehmoment) in Kombination mit einer Achtstufen-Automatik bestellbar. Die Preise starten bei 39.750 Euro für die schwächere Variante mit Hinterradantrieb in der... [mehr]

  • Neuer Skoda Rapid geht an den Start

    Mit neuer Front- und Heckpartie, Updates im Innenraum und in Sachen Infotainment sowie einem neuen Dreizylinder-Motor fährt jetzt der überarbeitete Skoda Rapid vor. Die Preise starten in der Basisausstattung "Active" bei 15.790 Euro für den Spaceback und 15.890 Euro für die Limousine. Erstmals ist im Rapid ein 1,0 Liter großer Dreizylinder-Turbobenziner mit 70... [mehr]

  • Oberleitungen für Lkw: Zug um Zug

    Oberleitungs-Lkw können bei Verwendung von Öko-Strom entscheidend zur Reduktion der Emissionen im stark wachsenden Güterfernverkehr auf der Straße beitragen. So lautet das Ergebnis der "Machbarkeitsstudie zur Ermittlung der Potenziale des Hybrid-Oberleitungs-Lkw" des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI). Die im Auftrag des... [mehr]

  • Opel feiert Wonnemonat mit hohen Rabatten

    Die aktuellen Opel-Modelle heimsen auch 2017 fleißig weiter Testsiege und Auszeichnungen ein. Das feiern die Rüsselsheimer im Mai mit der "Sieger-Prämie" für fünf Modelle. Jeweils 2.500 Euro sparen im Wonnemonat Käufer eines Adam, Corsa oder Mokka X. Noch größeres Sparpotenzial bietet der Astra. Zusätzlich zur genannten Prämie hat der ohne Aufpreis Opels... [mehr]

  • Porsche Carrera Cup: Ein Wikinger auf Beutezug

    Der Norweger Dennis Olsen hat die neue Saison des Porsche Carrera Cups mit einem Doppelsieg eröffnet. Der 21-Jährige, der für das Team Konrad Motorsport startet, war in seinem 485 PS starken 911 GT3 Cup in beiden Rennen auf dem Hockenheimring nicht zu bremsen. "Das war einfach ein perfektes Wochenende", sagte Olsen. Die Sieger-Trophäe nach dem zweiten Rennen... [mehr]

  • Tourenwagen-Auftakt: "Pink Panther" macht das Rennen

    Besser hätte sich der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Gerhard Berger seinen Einstand als Tourenwagen-Chef nicht vorstellen können. Denn ausgerechnet sein Neffe Lucas Auer gewann im rosafarbenen Mercedes-AMG C63 DTM den ersten Lauf der neuen Saison in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) auf dem Hockenheimring. Der Österreicher siegte vor BMW-Pilot Timo... [mehr]

  • Wenn das E-Bike Flügel verleiht

    Elektro-Fahrräder sind eine schöne Sache. So manchem Radler verleiht der kleine Elektromotor gerade am Berg Flügel. Drei Millionen Pedelecs sind laut aktueller Statistik bereits in Deutschland unterwegs. Doch damit steigt auch die Zahl der Unfälle - nicht nur bei älteren Menschen, die vielleicht nicht mehr ganz so fit sind. Doch woran liegt das? 99 Prozent der... [mehr]

  • Werkstuning für den neuen Volvo XC60

    Mit der Polestar Performance Optimierung ertüchtigt Volvos Haustuner jetzt die beiden Top-Varianten des neuen XC60. Neben einer Leistungsspritze für die Motoren T6 und D5 legen die Ingenieure außerdem am Achtgang-Automatikgetriebe Hand an und verbessern dadurch das Ansprechverhalten des schwedischen Nobel-SUV. Die Leistung des T6-Topbenziners steigt durch die... [mehr]

Aschaffenburg

  • Auffahrunfall auf der A 3

    Kleinbus-Fahrer schwer verletzt

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 3 ist am Freitagabend der Fahrer eines Kleinbusses schwer verletzt worden. Gegen 19.30 Uhr hatte sich der Unfall zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Marktheidenfeld ereignet. Ein mit medizinischem Sauerstoff beladener Sattelzug mit Augsburger Zulassung musste aufgrund eines Rückstaus bis zum Stillstand abbremsen.... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vortrag Johann Berger, Brigadegeneral a.D., referierte im Reinhold Würth Haus über das "European Center for Security Studies"

    Blick auf transatlantische Solidarität

    Eine Vortragsveranstaltung zum Thema "Das deutsch-amerikanische George C. Marshall European Center for Security Studies - ein Stück funktionierender, transatlantischer Kooperation als Beitrag zu Sicherheit und Stabilität in Europa" fand im Reinhold Würth Haus statt. Für den Vortrag konnte die Würth Industrie Service Johann Berger, Brigadegeneral a.D. und... [mehr]

  • Genießen mit allen Sinnen Streetfood-Festival auf dem Volksfestplatz erweist sich als Besuchermagnet

    Die große Lust, Neues zu probieren

    So voll war der Volksfestplatz in den vergangenen Jahren nur selten, auch wenn nur ein Teil des Areals vom Streetfood-Festival belegt war. Von Freitag bis Sonntag hieß es "Genießen mit allen Sinnen". Bad Merghentheim. Als am frühen Freitagnachmittag der Himmel zusehends grau wurde, blickten die Anbieter mit Sorgen gen oben. Doch dann klarte das Wetter auf, und so... [mehr]

  • Erstkommunion Feier stand unter dem Motto: "Wachse, kleines Korn, wachse . . ."

    Ein großes Fest für zwölf Kinder

    Am Weißen Sonntag feierten zwölf Kinder aus Apfelbach und Markelsheim das Fest der ersten Heiligen Kommunion. In Begleitung der Musikkapelle Markelsheim unter der Leitung von Gerd Landkammer zogen die Kommunionkinder in die St.-Kilian-Kirche ein. Der Gottesdienst wurde von Dekan Ulrich Skobowsky zelebriert. Unterstützt wurde er dabei von Schwester Katharina, die... [mehr]

  • Turmblasen FN-Stiftung startete am Freitag in die 63. Saison / Quartett und Kapelle begeisterten die Zuhörer / Historischer Wachaufzug

    Eindrucksvolles Wechselspiel geboten

    Wenn auf dem Deutschordenplatz ungewöhnlich viele Hälse gereckt werden, ist das ein untrügliches Zeichen: Es ist wieder Turmblasen-Zeit. Die FN-Stiftung geht in ihr bereits 63. Jahr. Bad Mergentheim. Die Blicke gehen nach oben, weil aus den geöffneten Fenstern der Türmerstube des Bläserturms wohl klingende Töne zu vernehmen sind: Aus luftiger Höhe grüßt ein... [mehr]

  • Gestohlenes Auto entdeckt

    Zunächst unbekannte Jugendliche warfen am Freitagnachmittag in einem Parkhaus in der Zaisenmühlstraße in Bad Mergentheim Flaschen auf den Boden und beschädigten dabei auch einen VW. Im Rahmen einer Fahndung konnte eine Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des Polizeireviers feststellen. Bei den Ermittlungen stellte sich... [mehr]

  • Schlosskirche

    Kirchenfrauen mit Frauenkirche

    "Kirchenfrauen machen Frauenkirche - Luther-Fan-Girls laden ein zum Frauenmahl". Unter diesem Motto, findet am Mittwoch, 10. Mai, um 19 Uhr in der Bad Mergentheimer Schlosskirche, diese Veranstaltung, statt. Wie einst im Hause Luther, wechseln sich kluge und inspirierende Tischreden mit leckerem Essen ab. Der "Evangelische Bezirksarbeitskreis Frauen", gestaltet den... [mehr]

  • Golf-Club Nachwuchs spielte um den Traut-Jugend-Ostercup

    Starke Ergebnisse abgeliefert

    Als eines der ersten Turniere des Golfclubs Bad Mergentheim steht der Traut-Jugend- Ostercup im Turnierkalender. Eine Woche intensives Training mit dem Golfprofessional Andrew Limb, unterstützt von Jugendwart Dr. Manfred Hirschauer, ermöglichten eine ideale Vorbereitung. Für die älteren Jugendlichen wurde das Turnier über die volle Turnierdistanz über 18 Loch... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Vogelstimmenführung

    Wer singt denn da?

    Die Lerche singt (noch), die Nachtigall schlägt schon und der Kuckuck ruft vereinzelt - wie seit vielen Jahren schon bietet die Naturschutzgruppe Taubergrund Anfang Mai eine Vogelstimmenführung, dieses Jahr wieder in Kooperation mit der Volkshochschule. Peter Mühleck wird am Sonntag, 14. Mai, auf die gefiederten Sänger an der Tauber, in den Hecken und in der... [mehr]

  • Fachtagung Medizinisches Personal soll geschult werden

    Wirksame Strategien gegen multiresistente Keime

    So genannte "Multiresistente Erreger" (MRE) und der Umgang mit ihnen ist Thema einer Tagung für medizinisches Fachpersonal im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz am Mittwoch, 17. Mai, von 16 bis 19 Uhr im Kursaal. Veranstalter sind das Gesundheitsamt des Landratsamts Main-Tauber-Kreis, das MRE-Netzwerk im Main-Tauber-Kreis, das Gesundheitsnetzwerk Main-Tauber... [mehr]

Buchen

  • "Jazz Night" am Samstagabend Sieben Bands spielten in den Gaststätten / Viele Musikstile vertreten

    Ausgelassene Stimmung in den Kneipen

    Die Buchener "Jazz Night" hat am Samstagabend bei milden Temperaturen zahlreiche Musikliebhaber in die Gaststätten gelockt. Sieben Bands musizierten in sieben Restaurants und Bars bis nach Mitternacht. Seit ihrer Einführung vor 13 Jahren bildet die Veranstaltung einen kulturellen Abschluss am ersten Tag des "Goldenen Mai". In diesem Jahr profitierten alle von den... [mehr]

  • "Goldener Mai" in Buchen Traditionsveranstaltung lockte zahlreiche Besucher in die Buchener Innenstadt / Organisatoren hoben die Bedeutung regionaler Geschäfte hervor

    Dem wechselhaften Wetter zum Trotz

    Zum gemütlichen Bummel durch die Innenstadt lud am Wochenende der "Goldene Mai" in Buchen ein. Das Wetter zeigte sich zwiegespalten. Buchen. Obwohl sich das Wetter nur am ersten Tag von der "goldenen Seite" zeigte, kamen wieder viele Besucher zum "Goldenen Mai" nach Buchen. Zur Eröffnung am Samstagmorgen machte Markus Eichhorn von der Aktivgemeinschaft Buchen auf... [mehr]

  • Projekt "you never walk alone" Frauen des TSV Götzingen wurden Landessieger beim Sportjugend-Förderpreis / Zweiter Platz für den TV Sennfeld

    Fußball-Damen des TSV ausgezeichnet

    Großer Erfolg für die Fußball-Damen des TSV Götzingen: Mit ihrem Projekt "you never walk alone" erreichten sie den ersten Platz beim Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2016. Rust/Neckar-Odenwald-Kreis. Der TSV Götzingen ist Landessieger beim Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2016. Der Verein sicherte sich den Sieg mit dem Fußballcamp "you never walk alone" in Uganda.... [mehr]

  • Sammelaktion der Digeno Große Nachfrage für Esstische, Stühle, Betten und Kleiderschränke

    Gebrauchte Möbel gesucht

    Eine große Nachfrage von hilfebedürftigen Menschen nach Gebrauchtmöbeln erfährt derzeit die Dienstleistungsgesellschaft des Kreises "Digeno". Daher haben sich die Verantwortlichen entschlossen, im Mai und Juni mit Sammelaktionen dazu beizutragen, den Betroffenen zu helfen. "Schon seit Jahren sammeln wir Gebrauchtmöbel, doch derzeit sind unsere Lager aufgrund der... [mehr]

  • Stadtkirche St. Oswald Statue wieder aufgestellt

    Gottesdienst der Feuerwehr

    Die Stadt-Abteilung der Feuerwehr Buchen feierte am Freitag den 16. Florians-Gottesdienst in der Stadtkirche St. Oswald. Der vom Förderverein zusammen mit Dekan Johannes Balbach vorbereitete Gottesdienst erinnerte an den Todestag des heiligen Patrons, der sich bis zu seinem Tod im Jahre 304 für diejenigen einsetzte, die verfolgt wurden und Schutz... [mehr]

  • Einweihung Erftalradweg

    Raderfest in Hardheim

    Besondere Anlässe bedürfen besonderer Feierlichkeiten: So auch bei der Einweihung des Erftal-Mühlenradwegs, teilstück Hardheim bis zur bayerischen Grenze. Um die langersehnte Eröffnung des Erftal-Mühlenradwegs gebührend zu feiern, richteten die IG "Mühlenradweg Erftal" und der Sportfischerverein am Sonntag das Radlerfest am Fischerheim aus.

Creglingen

  • Europa-Abend Mit Europaparlaments-Vizpräsidentin Evelyne Gebhardt / SPD-Ortsvereine hatten nach Reinsbronn eingeladen

    Garant für friedliche Entwicklungen

    Drei SPD-Ortsvereine hatten im Zuge der Wahl in Frankreich und anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung der Römischen Verträge zum Europa-Abend eingeladen. Reinsbronn. Hochkarätiger als mit der Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Evelyne Gebhardt lässt sich ein solcher Abend schwerlich besetzen. Dass dennoch nur rund dreißig Besucher... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 2. Liga FC Würzburger Kickers zeigt in Düsseldorf eine couragierte Leistung, "fängt sich" aber in der Schlussphase wieder ein Gegentor

    Der nächste Nackenschlag

    Fortuna Düsseldorf - FC Würzburger Kickers 1:1 (0:0) Düsseldorf: Rensing, Schauerte, Fink, Yildirim (79. Iyoha), Bodzek (87. Kiesewetter), Schmitz, Gartner (46. Hennings), Sobottka, Bormuth, Bebou, Madlung. Würzburg: Siebenhandl, Schoppenhauer, Taffertshofer, Daghfous, Fröde, Schröck (67. Königs), Weihrauch, Rama (79. Nagy), Pisot, Neumann, Soriano. Tore: 0:1... [mehr]

Fotostrecken FN

  • Pferdeprozession in Walldürn

    150 Reiterfreunde mit insgesamt 13 Pferdekutschen und Gespannen, 31 Einzelreitern und rund 70 Pferden nahmen am Sonntag an der 9. Walldürner Pferdeprozession teil.

Fränky

  • Ein Löwe aus Staub

    Ein Herz oder ein lachendes Gesicht: So was schmieren Leute gern mal mit ihren Fingern auf schmutzige Autos. Aber einen richtigen Löwen mit wallender Mähne in den Dreck malen? Dafür muss man schon ein echter Künstler sein. Solch ein Künstler ist Nikita Golubew. Mit ein paar Pinseln und Handschuhen geht der Mann in der Stadt Moskau in Russland herum. Dort sucht... [mehr]

Freudenberg

  • Im Gespräch Bürgermeister Roger Henning traf sich mit Kindern und Jugendlichen aus der Kernstadt und aus den Ortschaften

    Nachwuchs findet einiges schon ganz gut

    Was bewegt junge Leute in Freudenberg und den Ortschaften, was fehlt ihnen, was wünschen sie sich, aber auch was finden sie gut? Um diese Fragen ging es am Freitagnachmittag in der Stadt. Freudenberg. Antworten darauf erhofften sich Bürgermeister Roger Henning sowie Integrations- und Jugendbeauftragte Sabine Stellrecht-Schmidt am Freitagnachmittag bei zwei... [mehr]

  • Rauch-Museum Freudenberg Sonderausstellung

    Wohnstil der 50er Jahre im Fokus

    Das Rauch-Museum im Verwaltungsgebäude der Firma Rauch bleibt bis 12. Mai geschlossen. Am Samstag, 13. Mai, ist das Museum von 13 bis 18 Uhr im Rahmen der Freudenberger Veranstaltung zum "Tag der Städtebauförderung" geöffnet. Ab 21. Mai bis 25. Oktober hat das Museum dann wieder jeden Mittwoch und jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Nach... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe SV Edelfingen lässt sich im Kampf um den Relegationsplatz nicht abschütteln / DJK Bieringen kassiert in Neunkirchen die erste Saisonniederlage

    Althausen/Neunkirchen übernimmt Platz zwei

    Weik./Schäft. II - Rengersh. 1:2 Tore: 1:0 (30.) H. Wolfarth, 1:1 (67.) M. Schenkel, 1:2 (77.) C. Burkert. - Zuschauer: 80. Die Einheimischen begangen die Partie stark und erspielten sich einige Torchancen. In der 23. Minute parierte Gästetorhüter Heck einen Kopfball glänzend. In der 30. Minute ging die SGM nach Rückpass von Bach durch eine Direktabnahme von... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald David Reimann drischt in der 90. Minute den Ball volley in den Winkel und sorgt mit diesem Treffer für den wichtigen 2:1-Sieg des TSV Buchen

    Bittere Pille für die SG Erfeld/Gerichtst.

    Erfeld/Gericht. - TSV Buchen 1:2 Erfeld/Gerichtstetten: Horn, P. Martin, Fischer, Benninger-Kruck, Schell, D. Martin, Patzer, Bechthold (70. Schnepf), Panzer, Weniger, Reinhart (50. Rappold). Buchen: Edelmann, Roos, Horst, Münch (65. Schwing), Penner, Reimann, Makosch (71. Großkinsky), Platonov, Gruslak, Gramlich, Tippelt. Tore: 0:1 (26.) Gramlich, 1:1 (59.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Spitzentrio hält sich mit Siegen im Aufstiegsrennen / In Bödigheim schwindet nach dem 1:7 in Altheim die Hoffnung auf den Klassenverbleib

    Die ersten Sieben der Tabelle gewinnen allesamt

    Schloßau II/M.II - Großeich. 0:3 Im Duell der beiden Aufsteiger erwischte der Gast den besseren Start und ging bereits nach wenigen Minuten durch Bauer in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Großeicholzheim mit einem fast identischen Tor durch Müller auf 2:0. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Nach dem Seitenwechsel kam die Heimelf... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Spvgg. Neckarelz überrascht mit 2:1 gegen Bahlinger SC

    Erster Sieg unter Ritschel

    Spvgg. Neckarelz - Bahlinger SC 2:1 Neckarelz: Deter, Smiljanic, Frey, Schmidt, Krasniqi (71. Cardal), Fertig, Artun, Kurt, Ahmeti (71. Fl. Huck), Luck, Kizilyar (79. Johann). Bahlingen: Müller, Respondek (46. Keller), Nopper, Häringer, Waldraff, Fellanxa (46. Adam), Klein, Alihoxha (80. Fiand), Spiegler (46. Bührer), Sautner, Higl. Tore: 0:1 (59.) Alihoxha, 1:1... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Osterburken nach Sieg gegen Heidersbach der Meisterschaft sehr nahe / Gommersdorf II macht weiter Boden gut / Schlusslicht holt Achtungserfolg

    FC Hettingen lässt sich nicht hängen

    TSV Mudau - Spvgg Hainstadt 0:0 Was recht zäh begann, entwickelte sich doch noch zu einem passablen Kreisliga-Spiel. Die favorisierten Gäste übernahmen zunächst die Initiative, die erste Einschussmöglichkeit hatte jedoch der heimische TSV, als Marvin Geier sich im gegnerischen Strafraum durchsetzte, allerdings an Popp im Gästetor scheiterte. Das war so etwas... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Eichel und Windischbuch patzen auswärts / In Unterschüpf haben die Gäste nach ihrem 2:1-Sieg einen besonderen Grund zum Feiern

    FV Brehmbachtal im ersten Jahr gleich Aufsteiger

    Untersch./K. - Brehmbachtal 1:2 Tore: 1:0 (3.) Jens Heissenberger, 1:1 (55.) Kürsad Yildirim, 1:2 (90.+3) Philipp Weiß. - Rot: für ein Spieler der SG Unterschüpf/Kupprichhausen. Trotz einer schnellen Führung der Heimelf durch Jens Heissenberger entwickelte sich ein offenes und ausgeglichenes Spiel. Als nach einer Rudelbildung kurz vor der Pause ein Spieler der... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Mit dem 2:0 in Schloßau sind die Kreisstädter der Aufstiegsrelegation einen Schritt näher gekommen

    FV Mosbach weiterhin mit den besseren Karten

    SV Königshofen - Neunkirchen 3:1 Königshofen: S. Henning, Baumann, Tiefenbach, Schwenkert, Michelbach, Volkert, Wagner, Karsli (69. Burkard), J. Henning, Funke (70. Hefner), Rathmann (74. Saul). Neunkirchen: Strein, M. Knörzer (46. Leibfried), Homoki, Burkhard, F. Knörzer (79. Martin), Trabold, T. Eiermann, Vogt, Köklü, Schilling, D. Eiermann. Tore: 1:0 (37.)... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen SVR hadert mit Aluminiumpech

    Gommersdorf bremst Rippberg

    Höpfingen III - SV Leibenstadt 1:0 Das "goldene" Tor erzielte M. Farrenkopf in der 41. Minute. Die Gastgeber registrierten für sich über die gesamte Spiel mehr Ballbesitz,, erspielten sich aber im zweiten Teil kaum noch Möglichkeiten. Gefährlich wurden die Gäste in den letzten fünf Minuten, doch der Tabellenführer überstand zwei knifflige Szenen. TTSC Buchen... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Boxtal/Mondfelds Sieg gegen Dittwar/Heckfeld macht das Duo an der Tabellenspitze froh

    Grünsfeld II und Kembach/Hö. grüßen schon mal als Aufsteiger

    Uissigh. II/G. - Bobstadt/A. II 3:2 Tore: 1:0 (36.) Eigentor, 1:1 (48.) Simon Ehrmann, 2:1 (71.) Marco Uehlein, 3:1 (83.) Lars Dittmann, 3:2 (90.) Philipp Behringer. Ein spannendes Spiel sahen die Zuschauer in Gamburg. Die Gäste kämpften sich zwei Mal heran, konnten dann aber letztlich doch keinen Punkt mit nach Hause nehmen. Untersch./K. II - Brehmbach. II 0:2... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Ein gleichermaßen überraschendes wie wichtiges 1:1 in Friedrichstal geholt

    Kampfstarker FV Lauda

    FC Friedrichstal - FV Lauda 1:1 Friedrichstal: Hemmelgarn, F. Diringer (79. Ph. Diringer), Cristescu, Weiß, Halili, Di Giorgio, Roedling, Baumgärtner, Mohamed (71. Kappler), Vargas Müller, Höniges (46. Gast). Lauda: Bach, D. Wöppel (66. Schädle), Neckermann, Greß (80. Ilic), Braun, Moschüring (90. Hajra), Lotter, Fell, Jurjevic, Jallow (90+2 Hehn), Gerberich.... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Dörzbach/Klepsau und Niederstetten bringen sich im Kampf um Platz zwei in aussichtsreiche Position / Creglingen wacht erst in der zweiten Hälfte auf

    Mulfingen ist dem Titelgewinn greifbar nah

    Dörzb./Klepsau - Igersheim 3:1 Tore: 0:1 (12.) Christoph Hörner, 1:1 (17.) Christian Schappes, 2:1 (52.) Marco Schmieg, 3:1 (86.) Andreas Walter. - Zuschauer: 146. - Schiedsrichter: Uwe Waizmann, Obersulm. Die Begegnung begann denkbar schlecht, dann nach ausgeglichener Anfangsphase brachte Hörner die Gäste früh in Führung. Die Heimelf verdaute den Gegentreffer... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SGM Weikersheim/Schäftersheim nach bitterer Heimniederlage so gut wie abgestiegen / Wachbach rettet Punkt

    Pfedelbach feiert in Franken Titelgewinn

    Obersonth. - TSV Crailsheim II 5:0 Tore: 1:0 (35.) Niko Wild, 2:0 (44.) Dennis Eder, 3:0 (75.) Nico Wild, 4:0 (86.) Michael Däschler, 5:0 (89.) Dennis Eder. - Besondere Vorkommnisse: Michael Däschler verschießt Foulelfmeter (45.) Obersontheim wirkte in der Anfangsphase fahrig, geradezu leichtfertig. Nur allmählich bekam Obersontheim das Spiel besser in den Griff.... [mehr]

  • Kreisliga TBB SV Viktoria Wertheim II unterliegt Assamstadt knapp / FC gewinnt nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 beim FC Külsheim und gibt die "Rote Laterne" ab

    Rauenberg rückt auf Relegationsplatz

    Dertingen - FC Hundheim/St. 1:7 Tore: 0:1 (12.) Alexander Münkel, 1:1 (13.) Fabian Schüppert, 1:2 (27.) Christoph Dick, 1:3 (60.) Rene Bundschuh, 1:4 (Foulelfmeter, 70.) Marcel Koprowski, 1:5 (72.) Dirk Hilgner, 1:6 (78.) Ciprian Iancu, 1:7 (84.) Dirk Hilgner. - Schiedsrichter: Scheidel (Bad Mergentheim). - Zuschauer: 80. Beide Mannschaften spielten von Anfang an... [mehr]

  • Kreisklasse C 2 Tauberbischofsheim Schönfeld zieht mit Hundheim/Steinbach II gleich / 10:0 im Derby gegen Grünenwört/SV Viktoria III

    SG Boxtal/Mondfeld II in Torlaune

    SV Schönfeld - Hundheim/St. II 2:1 Tore: 1:0 (19.) Nico Fitterer, 2:0 (42., Elfmeter) Marco Lesch, 2:1 (80.) Marvin Bundschuh. "9 gegen 9" wurde die Partie der Tabellennachbarn angepfiffen, da die Hundheim/Steinbacher kurzfristig "Flex" angemeldet hatten. Man merkte an, dass es für beide Mannschaften ungewöhnlich war. Die Heimmannschaft agierte etwas besser und... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Hardheim II nicht angetreten - Hettigenbeuern holt kampflos drei Punkte

    Spannung an der Spitze

    SV Hettigenbeuern - Hardh. II abg. Das Gästeteam trat nicht zu diesem Spiel an. Buch/B./E./G.II - Eubigheim 0:1 N. Körtge erzielte in der 64. Minute den Siegtreffer für die Gäste. Oberwittstadt II - SV Bofsheim 7:0 Gegen stark ersatzgeschwächte Gäste dominierte der TSV von Beginn an. R. Hofmann erzielte mit einem lupenreinen Hattrick die Tore zum 3:0. K. Pabst... [mehr]

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim SV Uiffingen seit gestern "gefühlt" schon Meister / Beckstein/Königshofen II verliert in Großrinderfeld

    TuS hält seinen Verfolger auf Distanz

    Pülfringen II/Br. II - Gerchsh. II 3:4 Tore: 0:1 (10.) Florian Weiss, 1:1 (46.) Jan Pfreundschuh, 2:1 (54.) und 3:1 (65.) Patrick Schenkel, 3:2 (68.) Christian Küffner, 3:3 (72.) Daniel Rüttinger, 3:4 (75.) Daniel Dittmann. Es war irgendwie ein verrücktes Spiel. In einer schwachen ersten Hälfte kam kein Spielfluss auf. Eine der wenigen Chancen davon nutzte der... [mehr]

Grünsfeld

  • Zweckverband Wasserversorgung Grünbachgruppe Wechsel auf dem Posten des Wassermeisters

    Stefan Ludwig folgt auf Klaus Bayer

    Stefan Ludwig ist der neue Wassermeister des Zweckverbands Wasserversorgung Grünbachgruppe. Grünsfeld. Im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Zweckverbands Wasserversorgung Grünbachgruppe wurde am Donnerstagabend der neue Wassermeister Stefan Ludwig offiziell vorgestellt. Er hat im Frühjahr die Nachfolge für den bisherigen Wassermeister der Grünbachgruppe,... [mehr]

  • Zweckverband Wasserversorgung Grünbachgruppe Jahresrechnung 2016 und Haushaltsplan 2017 bewilligt

    Wasserabnahme in Grünsfeld im Jahr 2016 gestiegen

    Bei seiner turnusgemäßen öffentlichen Sitzung unter Leitung des Verbandsvorsitzenden und Grünsfelder Bürgermeisters Joachim Markert im Rathaus der Stadt Grünsfeld hat der Zweckverband Wasserversorgung Grünbachgruppe einstimmig die Jahresrechnung 2016 sowie den Haushaltsplan nebst Haushaltssatzung für das laufende Jahr 2017 bewilligt.Jahresrechnung 2016Die... [mehr]

Hardheim

  • "Bahnhof 1910" Teilnehmer entwickelten ihre Gesangsqualitäten und präsentierten sie dann gleich auf der Bühne

    Zu Herzen gehender Workshop

    Die eigenen Gesangsqualitäten entwickeln und dann auch gleich auf der Bühne präsentieren - das war das Ziel eines Workshops in Hardheim. Hardheim. Seine Bedeutung als kreative Event- und Kulturlocation verteidigte der "Bahnhof 1910" am Samstagabend: Als Höhepunkt eines viertägigen Gesangsworkshops mit Karolina Trybala stand die Bühne allen Interessierten zur... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Windkraftanlagen Rechenberger Einwohner fühlen sich "umzingelt" und im nächtlichen Dauerblinkfeuer / Forderung nach Augenmaß

    "Gegenwind" fordert Baustopp sofort

    234 Rechenberger übergeben Unterschriftenliste: Verantwortliche des Bauträgers wollen sich für Verzicht auf Dauerblinkfeuer in der Nacht einsetzen. Rechenberg. Wie immer man zur Windenergie stehen mag: Einen wirklich freien Blick hinaus ins Land haben die Bewohner von Rechenberger bei Stimpfach (Haller Landkreis) nicht (mehr). Sie sind umzingelt von Windmühlen.... [mehr]

  • Theater im Schafstall Aktuelle Vorstellungstermine

    Kaffeemühle geraubt

    ab Dienstag, 9. Mai spielt Gerhards Marionettentheater für Kinder und Erwachsene "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler. Der wilde Räuber Hotzenplotz stiehlt die Kaffeemühle von Kasperls Großmutter. Diese Kaffeemühle ist eine ganz besondere Kaffeemühle. Kasperl hat sie der Großmutter zum Geburtstag geschenkt, wenn man mit der Mühle Kaffee mahlt,... [mehr]

  • Haller Freilichtspiele Proben haben begonnen

    Sechs Stücke im Programm

    Die 92. Spielzeit der Freilichtspiele Schwäbisch Hall beginnt am 14. Juni mit der Premiere von "Die Wahlverwandtschaften" im Haller Theaterzelt. Die weiteren Premieren der Spielzeit sind: Die Schauspiel-Uraufführung "Brenz 1548" am 17. Juni, das Kinder- und Familienstück "Pinocchio" am 18. Juni, das deutsch-italienische Sommermusical "Maria, ihm schmeckt's nicht!"... [mehr]

  • Hohenloher Genießerdorf

    Sinnesfreuden im Hofgarten

    Das Hohenloher Genießerdorf lockt vom 25. bis zum 28. Mai in den Öhringer Hofgarten. Der Park zwischen Schloss und Hoftheater wird zum Marktplatz im Grünen und Kulisse für ein vielseitiges Kulturprogramm. "An vielen Stellen lebt auch die Landesgartenschau 2016 wieder auf", verspricht Kulturamtschefin Ingrid Sterzer. Überall wird etwas los sein. Künstler,... [mehr]

  • Architektenwettbewerb Sieger zur Erweiterung der Reinhold-Würth-Hochschule steht fest

    Stuttgarter Büro überzeugt durch Klarheit

    Die Reinhold-Würth-Hochschule, Campus Künzelsau der Hochschule Heilbronn, hat in den vergangenen Jahren ihr Angebot an Studiengängen deutlich gesteigert, so dass nicht nur ein weiterer Anstieg der Studierendenzahlen, sondern auch eine Erhöhung des Verwaltungs- und Betreuungsaufwandes zu erwarten ist. Dies geht mit zusätzlichen Anforderungen an Seminar- und... [mehr]

  • Burgberg-Tauber-Gau

    Wiesenwanderung an zwei Tagen

    Am 27. und 28. Mai findet die Jagsttal-Wiesenwanderung statt. Auch der Burgberg-Tauber-Gau beteiligt sich daran und macht etwas Besonderes daraus - eine Sportliche Wanderung. Wer am Samstag die 23,4 Kilometer lange Wanderstrecke mitwandern will, kann dazu um 9.30 Uhr in Bächlingen an der Archenbrücke starten. Von dort wird flussabwärts nach Ailringen gewandert.... [mehr]

Höpfingen

  • Löscheinsatz in Höpfingen Übergreifen der Flammen auf Garage und Wohnhaus verhindert

    Geräteschuppen völlig ausgebrannt

    Dank einer aufmerksamen Nachbarin wurde am Samstag gegen 4 Uhr verhindert, dass beim Brand eines Geräteschuppens ein größerer Schaden entstand. Die Frau meldete in den frühen Morgenstunden das Feuer in der Wiesenstraße. Durch ihr schnelles Eingreifen brachten die 15 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Höpfingen die Flammen schnell unter Kontrolle und... [mehr]

Külsheim

  • Eiersheimer Musikanten Böhmisch-mährischer Frühling

    Blasmusikalische Leckerbissen

    Die Eiersheimer Musikanten präsentierten am Samstag zum 14. Mal in Folge ihren böhmisch-mährischen Frühling. Im örtlichen Gemeindezentrum standen Polka und Walzer im Mittelpunkt eines stimmungsvollen Abends, bei dem die prächtig aufspielende Kapelle blasmusikalische Leckerbissen bot. Ein mit begeisterten Besuchern volles Haus ließ sich mehr als drei Stunden... [mehr]

Kultur

  • Museumskonzert Kammermusikduo Peter-Philipp Staemmler (Cello) und Hansjacob Staemmler (Klavier) traten im Roten Saal in Bad Mergentheim auf

    Kraft und Geschmeidigkeit gepaart mit technischer Klasse

    "Kraft und Geschmeidigkeit" - Qualitäten, die nicht zu Unrecht als Motto über der Vorstellung des jüngsten Museumskonzerts standen, in dem sich ein junges Kammermusikduo, der Cellist Peter-Philipp Staemmler und Pianist Hansjacob Staemmler mit einem interessanten Programm aus Werken von Debussy, Chopin und Georges Enescu ihr Debüt im gut besuchten Roten Saal... [mehr]

  • Convenartis Kleinkunstverein Michael Fitz gastierte mit seinem Programm "Des bin i" am Samstag in Wertheim / Der vielen als Schauspieler bekannte Münchner überzeugte als Liedermacher

    Philosophische Lieder mit tiefgründigen Texten

    Wer Carlo aus dem Tatort erwartet hat, wurde enttäuscht. Wer auf bayerische Gassenhauer auf Schenkelklopfer-Niveau hoffte, ebenfalls. Doch als Liebhaber anspruchsvoller, zum Teil philosophischer Lieder mit tiefgründigen Texten kamen die Besucher am Samstag beim Konzert mit Michael Fitz im Convenartis Kleinkunstverein voll auf ihre Kosten und erlebten einen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Freitag, 8. September Kulinarischer Spaziergang findet diesmal in Lauda-Königshofen statt

    Der Kartenvorverkauf für diesen Event ist bereits gestartet

    Zum neunten Mal bietet der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" einen kulinarischen Spaziergang an. Diesmal wird dieses Ereignis in Zusammenarbeit mit der Stadt Lauda-Königshofen organisiert und findet am Freitag, 8. September, ab 17 Uhr statt. Das Programm sieht einen Begrüßungssekt, Besichtigung der Messeausstellung (Land in der Sonne - Einblicke in die... [mehr]

  • Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis Musikalische Lesung "Drei Worte auf einmal" mit Autorin Maria Knissel und Saxofonist Stephan Völker

    Eine Bruderliebe der außergewöhnlichen Art

    Eine ergreifende und beeindruckende musikalische Autorenlesung präsentierte am Freitagabend die Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis im Rathaussaal der Stadt Lauda-Königshofen. Lauda-Königshofen. Zu Gast waren die Schriftstellerin Maria Knissel sowie der Profi-Musiker Stephan Völker, die gemeinsam unter dem Motto "Drei Worte auf einmal" eine Lesung aus Knissels... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kunstturnen Jungstars der KTV Hohenlohe III haben den Aufstieg in der Tasche

    Die Früchte der erfolgreichen Jugendarbeit geerntet

    Nach einem erfolgreichen Wochenende für die KTV Hohenlohe III konnten sich die Turner gegen elf Mannschaften in der Kreis- und Bezirksliga behaupten und dürfen nun in der Saison 2018 in der Bezirksliga starten. Schon in den Einzelwettkämpfen setzten sich die Hohenloher gegen ihre Konkurrenten erfolgreich durch und erturnten sich vier Siege in Folge. Somit positiv... [mehr]

  • Badminton

    Vordere Plätze

    Die jüngsten Badmintonspieler des TV Bad Mergentheim reisten zum Perspektiventurnier nach Gschwend. Dort bestätigten sie ihre guten Trainingseindrücke. Sascha Schehl spielte sein erstes Badmintonturnier in der Altersklasse U13. Konnte man in der ersten Begegnung seine Nervosität noch erkennen, steigerte er sich von Spiel zu Spiel und freute sich am Ende über den... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B1 Buchen HSV kommt kampflos zu Punkten

    Eubigheim hält weiter Schritt

    SV Hettigenbeuern - Hardh. II abg. Das Gästeteam trat nicht zu diesem Spiel an. Buch/B./E./G.II - Eubigheim 0:1 N. Körtge erzielte in der 64. Minute den Siegtreffer für die Gäste. Oberwittstadt II - SV Bofsheim 7:0 Gegen stark ersatzgeschwächte Gäste dominierte der TSV von Beginn an. R. Hofmann erzielte mit einem lupenreinen Hattrick das 3:0. K. Pabst ließ bis... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen VfR Gommersdorf III siegt 5:1

    SV Rippberg wird ausgebremst

    Höpfingen III - SV Leibenstadt 1:0 Das "goldene" Tor erzielte M. Farrenkopf in der 41. Minute. Die Gastgeber registrierten für sich über die gesamte Spiel mehr Ballbesitz,, erspielten sich aber im zweiten Teil kaum noch Möglichkeiten. Gefährlich wurden die Gäste in den letzten fünf Minuten, doch der Tabellenführer überstand zwei knifflige Szenen. TTSC Buchen... [mehr]

Mannheim

  • Verdienstorden des Landes Großer Einsatz von Carmen Würth ausgezeichnet

    "Sie sind echte Vorbilder"

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am Samstag im Schloss Mannheim 22 verdienten Persönlichkeiten den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg verliehen. Unter den Geehrten war auch Carmen Würth. "Auf herausragend engagierte Menschen, wie die heute Geehrten, ist jedes Gemeinwesen dringend angewiesen: Weil sie sich aktiv einbinden. Weil sie um die Ecke... [mehr]

Mosbach

  • Landkreistag Frühjahrstagung des Sozialausschusses

    "Mosbacher Weg" vorgestellt

    Der Sozialausschuss des Deutschen Landkreistags (DLT) hat seine Frühjahrstagung auf Einladung von Landrat Dr. Achim Brötel, der dem Gremium als offizieller Vertreter des Landkreistags Baden-Württemberg angehört, am Dienstag und Mittwoch im Kultur- und Begegnungszentrum "fideljo" in Mosbach abgehalten.Inklusion keine EinbahnstraßeUnter dem Vorsitz von Landrat... [mehr]

  • Fachklinik "Schloss Waldleiningen" Rund 90 Einsatzkräfte badischer und bayerischer Feuerwehren verbesserten Zusammenarbeit

    Gemeinsam für den Ernstfall geübt

    Bei einer großangelegten Übung in der Fachklinik "Schloss Waldleiningen" trainierten rund 90 Einsatzkräfte badischer und bayerischer Feuerwehren gemeinsam für den Ernstfall. Mudau. Mittagsruhe in der Fachklinik "Schloss Waldleiningen". Die meisten Patienten verbringen diese auf ihren Zimmern. Plötzlich geht im Haus "Ost" der Rauchmelder los. Zeitgleich geht der... [mehr]

  • Ruhestörung in Wohnhaus

    Polizei beendet Partynacht

    Ein unschönes Ende hat eine Party in der Nacht zum Donnerstag in Mosbach genommen. In einem Wohnhaus in der Forststraße feierten die zahlreichen Gäste deutlich zu laut, weshalb ein Anwohner die Polizei verständigte. Daraufhin versicherte der 23-jährige Verantwortliche gegenüber den Beamten, für Ruhe zu sorgen. Die Streife rückte vorerst wieder ab, nur um... [mehr]

  • Landesstraße 526 Geschwindigkeit (nicht) beschränkt

    Schildbürgerstreich

    Tempo 70, oder doch nicht? Immerhin - das Überholverbot scheint zu gelten. Ein echter Schildbürgerstreich, gesehen von Wolfgang Lindenmeier auf der Landesstraße 526 zwischen Allfeld und Untergriesheim, Gemarkung Neckar-Odenwald-Kreis. lin

  • Treffen der "AG 60plus" Vortrag über "Senioren als Opfer von Kriminalität"

    Straftaten am Telefon kommen immer häufiger vor

    Die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Senioren traf sich in Mosbach im Restaurant "Lamm", um sich einen Vortrag zum Thema "Senioren als Opfer von Kriminalität" anzuhören. Als Referent war der Leiter der Präventionsstelle beim Polizeirevier Mosbach, Polizeioberkommissar Rüdiger Bäuerle, zu Gast. Die "AG 60plus" hat es sich zur Aufgabe gemacht, unter ihrem Vorsitzenden... [mehr]

Mudau

  • Neue Tragkraftspritze überreicht Mörschenhardt Feuerwehr erhielt eine neue Ausrüstung

    Lob für die schnelle Neuanschaffung

    Große Feuerwehren freuen sich über Drehleitern, mittlere über ein Löschfahrzeug und kleine wie die Mörschenhardter Wehr sind einfach nur über eine neue Tragkraftspritze froh. Die Freude war sogar so groß, dass die Wehr deswegen extra ein Fest feierte. Das Vorgängergerät war beim Einsatz in Schlossau im letzten Jahr kaputt gegangen. Dass der Mudauer... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Projekte für den Arbeitsmarkt

    Fördermittel noch verfügbar

    Fördermittel in Höhe von 380 000 Euro standen im Neckar-Odenwald-Kreis für arbeitsmarktpolitische Projekte in den Jahren 2017 und 2018 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung. Auf die Mittelausschreibung im Jahr 2017 haben sich vier Projekte beworben, wie das Landratsamt der Presse mitteilte.Viele MöglichkeitenDurch die Bewilligung der... [mehr]

  • VBE-Kreisversammlung Landesgeschäftsführer Baudisch kritisiert Bildungspolitik

    Viele Kinder auf der falschen Schule

    Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) ist auch vor Ort ein verlässlicher und starker Partner, wenn es um die Belange von Lehrern und Erziehern geht. Dies wurde in der Jahresversammlung des VBE-Kreisverbandes Neckar-Odenwald am Donnerstag im Gasthaus "Zur Wanderlust" in Hettingen deutlich. Kreisvorsitzender Klaus Gramlich und Franziska Gramlich, stellvertretende... [mehr]

Niederstetten

  • Hauptversammlung VdK-Ortsverband hat 127 Mitglieder / Wahlen

    "Der Pflegebereich bleibt eine Baustelle"

    Mit Vorstandswahlen, die von der Ortsvorsteherin Claudia Kemmer geleitet wurden, hatte die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes einen besonderen Punkt auf der Tagesordnung. Große Überraschungen gab es nicht, doch ein Nachfolger für den verstorbenen Schriftführer konnte noch nicht nominiert werden. Eine relativ kleine Mitgliederzahl - insgesamt sind es... [mehr]

  • Gesangverein Liederkranz Markelsheim 175-jähriges Bestehen mit einem eindrucksvollen Festkonzert gefeiert / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    "Ein echter Schatz für unsere Stadt"

    Der Liederkranz Markelsheim feierte 175-jähriges Bestehen. Traditioneller und moderner Chorgesang, heitere Anekdoten, ein Blick in die Geschichte und Ehrungen bildeten das Jubiläumskonzert-Programm. Markelsheim. "Jubeln und singen, tanzen und springen": Die Textzeile aus dem Auftaktlied des Jubelvereins, "Lustig, Ihr Brüder", gab das Motto für den Samstagabend in... [mehr]

  • VHS Angebote in Niederstetten, Weikersheim und Igersheim

    Kinder lernen Zaubertricks

    Bei der Volkshochschule beginnen im Bereich der Außenstellen Niederstetten, Weikersheim und Igersheim im Mai folgende Kurse:NiederstettenBodyfit: Man möchte seine Figur verbessern, Fett verbrennen und seine Ausdauer trainieren? Dann ist man beim Bodyfit genau richtig. Hier werden die Bewegungen pro Muskelgruppe öfter wiederholt als beim Kraftsport. Nadin Ihlow,... [mehr]

Rosenberg

  • Vortrag im Rathaussaal Ergotherapeut Andreas Dederich sprach über "Kinder, die zuviel dürfen"

    Den Blick mehr auf die Talente richten

    Der Elternbeirat des Kindergartens "Arche" Rosenberg veranstaltete am 27. April einen Vortrag mit Andreas Dederich zum Thema: "Kinder, die zu viel dürfen, werden Erwachsene, die zu wenig können".120 Zuhörer dabeiDas Interesse der Eltern von Kindergarten- und Schulkindern war so groß, dass der Rathaussaal in Rosenberg mit 120 Personen voll besetzt war. Auch aus... [mehr]

  • Ortschaftsrat Bronnacker tagte Schadhafte Stellen am Bürgerhaus werden ausgebessert / Neues Gerät aufgestellt

    Spielplatzfest wird am 9. Juni gefeiert

    Im Mittelpunkt der Sitzung des Ortschaftsrates am Freitagabend im Bürgerhaus stand das Thema "Spielplatz". Ortsvorsteher Seitz begrüßte nach dem Gremium Bürgermeister Gerhard Baar sowie einige interessierte Mitglieder. Zunächst befasste sich der Ortschaftsrat mit der Einweihung des neuen Spielgerätes. Wie der Ortsvorsteher sagte, habe man sich im vergangenen... [mehr]

Seckach

  • Unwetter Hagelkörner sorgten für Rutschpartien und winterliche Eindrücke

    "Weißer Mai" im Bauland

    Ein Unwetter mit starken Niederschlägen zog am Donnerstagnachmittag über die Region (die FN berichteten). Während es beispielsweise im Raum Buchen "nur" sehr stark regnete, sorgten große Hagelkörner unter anderem in Seckach und Adelsheim für winterliche Eindrücke. Streckenweise waren die Straßen und Gehwege komplett weiß, wie die FN-Leser in zahlreichen, der... [mehr]

Sport

  • Leichtathletik 49,06 Meter mit dem Diskus reichen für Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften

    Patrick Seher knackt "Quali-Norm"

    "Gastgeber" Schrozberg, einer der Vereine der LG Hohenlohe, machte seine Sache als Ausrichter des zweiten Werfertages innerhalb des Werfer-Cups der Region Franken hervorragend. In Schrozberg war Patrick Seher (M15) mit dem Diskus der Top-Werfer des Tages. Mit 49,06 Metern überbot er deutlich die geforderte Marke von 48 Metern, die zur Teilnahme an den Deutschen... [mehr]

  • Allgemein Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2016 wurde in Rust vergeben / Mehrere Gewinner aus dem Neckar-Odenwald- sowie dem Main-Tauber-Kreis

    TSV Fortuna Götzingen freut sich über den Landessieg

    Der TSV Fortuna Götzingen ist Landessieger beim Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2016. Der Verein sicherte sich den Sieg mit dem Fußballcamp "You never walk alone" in Uganda. Insgesamt 127 Sportvereine aus ganz Baden-Württemberg wurden bei der festlichen Preisverleihung im Europa-Park in Rust für ihre vorbildliche Jugendarbeit gewürdigt. Über 450 Sportvereine... [mehr]

  • American Football Fast 2000 Zuschauer sind Augenzeugen des überraschend klaren Sieges von Schwäbisch Hall gegen Kempten

    Unicorns haben die Comets jederzeit fest im Griff

    Fast 2000 Zuschauer kamen zum GFL-Auftakt 2017 in den Haller "Optima-Sportpark". Sie sahen dominante Schwäbisch Hall Unicorns, die gegen die Allgäu Comets mit 56:20 ihren zweiten Sieg in dieser Saison verbuchten. Zunächst vollzog Halls Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim auf dem Spielfeld eine Amtshandlung: Unter dem Jubel der zahlreichen Fans wurde... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Rotary Club Tauberbischofsheim 20-jähriges Bestehen gefeiert / Zahlreiche Projekte unterstützt

    500 000 Euro in soziale Projekte investiert

    Das jährliche Tauberfranken-Meeting der drei Rotary Clubs im Taubertal stand dieses Jahr im Zeichen des 20-jährigen Bestehens des Rotary Clubs Tauberbischofsheim. Tauberbischofsheim. Präsident Professor Dr. Thomas Müller ließ in den festlich geschmückten Räumen des VS Casino Tauberbischofsheim vor über 140 Gästen die letzten 20 Jahre des Clubs - von der... [mehr]

  • "Aktionswoche Alkohol"

    Auf Gefahren hinweisen

    Alkohol wirkt auf Körperzellen, vor allem Gehirnzellen. Sie reagieren langsamer und leiten Informationen verzögert weiter. Das passiert vorzugsweise in den Zentren, die das Bewusstsein und die Gefühle steuern. So wirkt Alkohol im Körper wie ein Betäubungsmittel. Um auf die Gefahren und die Auswirkungen von Alkoholkonsum hinzuweisen, findet die "Aktionswoche... [mehr]

  • Kolpingfamilie Vorsitzender Georg Maluck hielt bei der Jahreshauptversammlung Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten

    Die Zusammenarbeit mit der KAB zahlt sich aus

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim stand der Tätigkeitsbericht, der eine Palette von sehr gut besuchten Veranstaltungen beinhaltete. Vorsitzender Georg Maluck konnte von neun eigenen und vier zusätzlich besuchten Maßnahmen berichten. Die religiösen Veranstaltungen wie der Weltgebetstag des Internationalen... [mehr]

  • 150 Jahre Tauberbahn Station Nummer 7 Bahnwartstation "Silberbrünnle" Posten 16a

    Dienstgebäude in den 1970er Jahren abgerissen

    Die Bahnwartstation "Silberbrünnle" wurde 1866/67 auf der Ortsgemarkung Impfingen als Station Nr. 7 der Taubertalbahn errichtet. Posten 16 a war für den Bahnübergang Kilometer 9,943 zuständig und dem Bahnhof Tauberbischofsheim unterstellt. 1917 wurde das Bahnwärterhaus umgebaut und erweitert. In den 50er Jahren waren hier die Bahnwärter Burger und Kaufmann... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Fitnessstudio - oder doch die Mediothek" (FN 5. Mai)

    Durch eine Hau-Ruck-Aktion wird mehr zerstört als geschaffen

    Ein nicht ortsansässiges Unternehmen - in diesem Fall ein Fitnessstudio-Betreiber - will sich in einer Kleinstadt ansiedeln. Innenstadtnah. Die Verwaltung und der Gemeinderat müssten jubeln! Aber sie tun es nicht. Diese auch auf den zweiten Blick merkwürdige Nachricht musste ich heute der Zeitung entnehmen. Mit dem Auszug des Lebensmittelmarktes aus der... [mehr]

  • Elternabend aller Kindertagesstätten Bernhard Bopp referierte über Medienerziehung im Kindergartenalter

    Eltern müssen die Wirkung der Medien stets im Blick behalten

    Einen gemeinsamen Elternabend zum Thema Medienerziehung im Kindergartenalter hatten die sieben Kindertagesstätten der Katholischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim und das katholische Bildungswerk in der Kita St. Lioba für interessierte Eltern organisiert. Victoria Berberich, Leiterin der kath. Kindertagesstätte St. Michael, Hochhausen, wünschte bei der... [mehr]

  • "Abendlied vom Türmersturm" Zahlreiche Besucher kamen zur Auftaktveranstaltung am Freitag / Serenade der Stadt- und Feuerwehrkapelle

    Turmblasen hat eine lange Tradition

    Einen gelungenen Auftakt nahm am Freitag das von den FN präsentierte "Abendlied vom Türmersturm". Zuvor sorgte die Stadt- und Feuerwehrkapelle für eine klangvolle Serenade. Tauberbischofsheim. Nicht nur die Musiker um Gustav Endres trafen in der Kulisse des historischen Schlossplatzes genau den richtigen Ton, auch das Wetter spielte bestens mit. Zahlreiche... [mehr]

Testberichte

  • Karl der Grobe

    Der Karl Rocks ist das jüngste, kleinste und günstigste Mitglied der Rocks-Modellfamilie von Opel. Doch lohnt sich der Aufpreis gegenüber dem Normalo-Karl für ein bisschen Kunststoff, etwas mehr Bodenfreiheit und eine Dachreling? Der mid hat den Kleinen mit der groben Optik ausprobiert. Wie alle Opel Karl fährt auch der Karl Rocks mit einem Lächeln vor - und... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis 5. Jugend-Kreisklassen-Cup am 28. Mai

    Inoffizielle Meisterschaft in Weikersheim

    Die Tischtennis-Jugendleiter im Kreis veranstalten am Sonntag, 28. Mai, um 10 Uhr in der Weikersheimer Großsporthalle den 5. Jugend-Kreisklassen-Cup Tauberfranken. Der TTF Laudenbach und der SV Elpersheim zeichnen gemeinsam als Ausrichter dieser inoffiziellen Kreismeisterschaften verantwortlich. In den Spielklassen des Bezirks sind die Jugendmannschaften des VfB Bad... [mehr]

Walldürn

  • Gedenkfeier für Karl-Heinz Joseph Redner erinnern an die Leistungen und das Wirken des 2007 verstorbenen Bürgermeisters und Landtagsabgeordneten

    "Seine Arbeit hat Spuren hinterlassen"

    Mit einer Gedenkfeier erinnerte die SPD am Samstag an den vor zehn Jahren verstorbenen Karl-Heinz Joseph. Redner würdigten dabei sein Lebenswerk und seine politischen Leistungen. Walldürn. Erste Station der Gedenkfeier war am Karl-Heinz-Joseph-Platz an dem Gedenkstein, der an den am 6. Mai 2007 verstorbenen Bürgermeister und das Mitglied des... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Auto beschädigt und geflüchtet

    Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Samstag zwischen 10.30 Uhr und 12 Uhr einen "Im Hollerstock" geparkten Seat Ibiza beschädigt. Der in Richtung Schönbornstraße abgestellte Seat wies bei der Rückkehr seines Besitzers Schäden in Höhe von rund 500 Euro an der linken Fahrzeugseite auf. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, entgegen.

  • Konzert in der evangelischen Kirche Chor des Katholischen Universitätszentrums Heidelberg kommt am 28. Mai nach Walldürn

    Stimmgewaltige Abschiedstournee

    Auf ihrer Konzertreise machen die rund 60 Sänger von "Klangfarben", dem Chor des Katholischen Universitätszentrums Heidelberg, am Sonntag, 28. Mai, Station in der evangelischen Kirche in Walldürn. Ab 17 Uhr erklingen die ersten Töne des Konzerts mit Liedern wie "We are the world" oder "Ain't no mountain". Auf dem Programm steht außerdem eine bunte Mischung aus... [mehr]

Weikersheim

  • Bürgerversammlung Für Elpersheimer am 12. Mai

    Jubiläum im Fokus

    Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: Elpersheim wird 2019 sein 800-jähriges Bestehen feiern. Die gesamte Bevölkerung des Weikersheimer Ortsteils kann sich bei der Gestaltung des Jubiläums einzubringen. Ortsvorsteher Hans-Joachim Haas will in einer Bürgerversammlung zusammen mit den Elpersheimer Bürgern kreative Ideen für ein einzigartiges Jubiläum... [mehr]

  • Weikersheimer EineWelt-Gruppe "Faires Frühstück" mit Informationen auf dem Marktplatz

    Über Visionen im Gespräch

    Regen Besucherzuspruch erfuhr ein "Faires Frühstück", das am Samstagvormittag nebst einem Markt von der Weikersheimer EineWelt Gruppe in Kooperation mit Produzenten aus der Region auf dem Marktplatz in Weikersheim veranstaltet wurde. Bei einem Frühstücksbüffet konnten die Besucher allerlei Köstlichkeiten genießen. Für einige der Leckerbissen lagen Rezepte... [mehr]

Wertheim

  • JuniorenfussballA-Junioren-Kreisliga Odw. 2SG Gommersdorf/K. - SG Höpfingen 4:0 TSV Kreuzwertheim - TSV Assamstadt 1:3 SG Schönfeld - SG Walldürn/H./H. 2:2 1 SG Gommersdorf/Krautheim 10 10 0 0 40:8 30 2 SG Höpfingen 9 6 1 2 23:15 19 3 TSV Kreuzwertheim 10 4 2 4 18:19 14 4 TSV Assamstadt 9 4 0 5 22:19 12 5 SG Walldürn/H./H. 9 2 2 5 19:19 8 6 SG Schönfeld 10 2 2... [mehr]

  • "Rock gegen Rechts" Ablehnung von jeglicher Diskriminierung

    Bands setzten klares Zeichen

    Wenn alle, die in den sozialen Netzwerken ihr Interesse bekundet haben, auch gekommen wären, die Veranstalter hätten etwas zufriedener aus der Wäsche schauen können. So krankte das fünfte "Rock gegen Rechts" am Samstag in der Halle 115 im Wertheimer Stadtteil Reinhardshof vor allem an mangelndem Zuspruch. "Wieder einmal", wie es vonseiten der Organisatoren... [mehr]

  • Kultur Lesung der "GewölbeSchreiber" beim Kleinkunstverein Convenartis

    Brücken schlagen, das will gelernt sein

    Wie schlägt man Brücken? Und zwischen wem? Und wie macht man das auf unterhaltsame Weise? Diese Fragen stellten sich die acht Autoren der "GewölbeSchreiber" beim Kleinkunstverein Convenartis bei ihrer Lesung am Freitag. Etwa 30 Besucher lauschten den abwechslungsreichen Vorträgen der Schreibergruppe, die sich etwa einmal im Monat zum gegenseitigen Vorlesen der... [mehr]

  • Polizeirevier Wertheim Groß war das Interesse am überaus informativen Nachwuchstag / Hinter die Kulissen der Einrichtung geblickt

    Das Land sucht dringend Verstärkung

    Rund 50 Polizeibeamte leisten in Wertheim ihren Dienst und zeigten beim Nachwuchstag ihr breites Aufgabenspektrum innerhalb des Polizeireviers. Die Resonanz war entsprechend groß. Wertheim. Im und um das Polizeirevier in der Wilhelm-Blos-Straße in Wertheim stellten die Beamten sich und ihre abwechslungsreiche Arbeit vor. Olaf Bamberger, Leiter des Polizeireviers... [mehr]

  • Chorfestival "Feste Singen auf der Burg" Einer der Höhepunkte im Festkalender zum Reformationsjubiläum / Über ein Dutzend Chöre erfreuten mit ihrem Gesang

    Die ganze Stadt war wunderbar von Musik erfüllt

    So schön und harmonisch klingt es auch in Wertheim nur selten. Beim großen Chorfestival "Feste Singen auf der Burg" war die Stadt am Samstag von Musik erfüllt. Viele würden sich eine Wiederholung der Veranstaltung wünschen. Wertheim. "Die Musik ist eine Gabe und ein Geschenk Gottes; sie vertreibt den Teufel und macht die Menschen fröhlich." So zitierte Dekan... [mehr]

  • Fußball Beim 4:1-Sieg von Elsava Elsenfeld gegen den SC Freudenberg

    Ehemalige Kreuzwertheimer Trainer treffen

    In der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg musste der SC Freudenberg gestern auch bei Elsava Elsenfeld eine Niederlage quittieren. Die Mannschaft des ehemaligen Trainers des TSV Kreuzwertheim, Michael Brandl, gewann die Partie mit 4:1 Toren. Brandl erzielte dabei zwei Treffer. Das Freudenberger Ehrentor markierte mit Thorsten Konrad ebenfalls ein ehemaliger... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Haushaltsmittel für das nächste Jahr angefordert / Bürger brachten Anliegen vor

    Ein wetterfester Lagerraum hat Priorität

    Die Kinder in Dietenhan können sich auf einen vergrößerten Spielplatz im Neubaugebiet "Röte" freuen. Damit verbunden ist noch in diesem Jahr der Umzug der Spielgeräte vom "Alten Spielplatz" am Spielplatzweg. Darüber informierte Ortsvorsteher Andreas Blum in der Sitzung des Ortschaftsrats im Bürgerhaus. Außerdem standen die Haushaltsmittelanforderungen für... [mehr]

  • Rotary im Gespräch Riesiges Interesse an Vortrag von Gabriele Krone-Schmalz zum Thema "Russland verstehen"

    Gegen den Mainstream argumentieren

    Hochkompetent, differenziert und äußerst sympathisch zog Gabriele Krone-Schmalz das Publikum in ihren Bann. "Russland verstehen" hieß es bei der 45. Auflage von "Rotary im Gespräch". Bronnbach. Mal wieder hat es der Rotary Club Wertheim geschafft, in die klösterliche Stille des Bronnbacher Taubertals hunderte Menschen aus dem gesamten Kreisgebiet und darüber... [mehr]

  • Abschlusskonzert Christophorus-Kantorei Altensteig begeisterte mit klassischen und zeitgenössischen Werken / Gelungene Kooperation mit den Chören aus Wertheim

    Klare Stimmen faszinierten

    "Das will ich an dem Tag schaffen: dass es schön klingt." Dieser Wunsch, den Bezirkskantorin Katharina Wulzinger bei der gemeinsamen Chorprobe vor 14 Tagen geäußert hatte, ging am Samstag beim Chorfest "Feste singen auf der Burg - 500 Jahre Reformation" nahezu pausenlos in Erfüllung: Von der Eröffnung über die vielstimmig "klingende Altstadt" bis zum... [mehr]

  • Ortschaftsratssitzung Haushaltsmittelanforderungen für 2018 auf der Agenda

    Zahlreiche Maßnahmen vor Umsetzung

    In der Ortschaftratssitzung im Bettingen Rathaus standen die Haushaltsmittelanforderungen für 2018 im Mittelpunkt. Zudem gab es eine Vielzahl Informationen für die Bürger. Wie Ortsvorsteherin Songrit Breuninger berichtete, werden im laufenden Jahr noch eine ganze Reihe an Maßnahmen umgesetzt. Bereits verkürzt wurde das Reinigungsintervall im Bereich Almosenberg.... [mehr]

  • Unfallflucht

    Zeuge notierte sich das Kennzeichen

    Ein BMW-Fahrer beschädigte am Freitag gegen 15.30 Uhr im Gewerbegebiet "Almosenberg" in Bettingen einen anderen BMW. Er entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 1500 Euro zu kümmern. Laut Zeugenaussagen fuhr der BMW-Lenker rückwärts aus einer Parklücke beim Parkplatz des Einkaufszentrums "Wertheim Village". Hierbei... [mehr]

Würzburg

  • Fahrverbot für Quadfahrer

    Betrunken zur Polizei gefahren

    Ein alkoholisierter Mann aus dem Landkreis Würzburg ist am Freitagnachmittag mit seinem Quad zur Polizei gefahren. Dort wollte er eigentlich eine rechtliche Frage abklären lassen. Daneben muss er sich nun aber wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten und mit einem Fahrverbot rechnen.Auskunft verlangtDer 49-Jährige verlangte gegen 13 Uhr in der... [mehr]