Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 29. Mai 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Pfingstfest in Adventon Handwerker, Krieger und Gaukler im Freilichtmuseum

    Spannendes und Spektakuläres

    Über Pfingsten lädt der Mittelalterpark zu drei Tagen Sommerfest mit abwechslungsreichem Unterhaltungsprogramm. Spannende Erlebnisse, spektakuläre Darbietungen und jede Menge Spaß sind garantiert, wenn sich von Samstag, 3., bis Montag, 5. Juni, Ritter, Gaukler, Feuerkünstler, Spielleute, Handwerker und weitere Geschichtsdarsteller auf der Marienhöhe ein... [mehr]

Aktuelles

  • 100 Jahre Zündapp: "Die Schöne und die Zuverlässige"

    Im Jahr 1917 entstand mit Zündapp (Zünder- und Apparatebaugesellschaft GmbH) eine Firma, die rund 70 Jahre lang die gesamte Palette an motorisierten Zweirädern abdeckte - vom Kleinkraftrad bis zum Schwergewicht. Das gelang sonst keinem anderen Hersteller. Der 100. Geburtstag der Kultmarke steht deshalb auch für ein Stück deutsche Unternehmenskultur. "Motorrad... [mehr]

  • 243 Runden für die gute Sache

    Diese Idee sollte Schule machen. Für jede gefahrene Runde der beiden A.T.U Opel Astra OPC beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife gingen 30 Euro ins Sparschwein für eine gute Sache. Da durfte sich das Team am Ende auch ohne Sieger-Pokal als Gewinner fühlen. Der deutsche Rallye-Meister Mark Wallenwein legte mit seinem roten Astra insgesamt 126... [mehr]

  • Bahnfahrt ohne Grenzen

    Die deutsch-französische Freundschaft schreibt ein weiteres Kapitel. Erstmals seit 72 Jahren ist jetzt eine grenzübergreifende Bahn-Linie zwischen Straßburg und dem Kehler Bahnhof unterwegs. Der Clou: Das Design dieser Straßenbahn wurde eigens auf die Architektur der Straßburger Innenstadt abgestimmt. Die neue Straßenbahn hat auch einen Namen: "Citadis". Diese... [mehr]

  • BMW Motorrad Concept Link: Großer Fahrspaß, total vernetzt

    Der Biker der nahen Zukunft fährt total vernetzt und soll dabei immer noch jede Menge (Fahr-)Spaß haben. So stellt sich jedenfalls BMW die motorisierten Zweiräder von morgen vor. Die Studie Concept Link feierte jetzt als Mischung aus Motorrad und Roller Weltpremiere. Die Bayern nutzen das noble Ambiente des Nostalgie-Events "Concorso d'Eleganza 2017" in Cernobbio... [mehr]

  • Entscheidungshilfe beim Autokauf: Kennen Sie NCAP?

    Anhand von Crashtests lassen sich für die verschiedensten Modelle verlässliche Aussagen zur Sicherheit des Fahrzeugs treffen. So weit, so gut. Weniger gut und eigentlich kaum zu glauben: Laut dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) kennen 72 Prozent der deutschen Autofahrer das Ranking des Europäischen Neuwagen-Bewertungs-Programms (Euro-NCAP) überhaupt nicht,... [mehr]

  • Gebrauchte E-Autos: Tesla macht das Rennen

    Wenn es um die beliebtesten gebrauchten Elektroautos geht, führt offenbar kein Weg an Tesla vorbei. Denn das Model S hat trotz eines durchschnittlichen Gebrauchtwagenpreises von 87.000 Euro auf www.autoscout24.de mit Abstand am meisten Seitenaufrufe je Inserat. Das seien fast genauso viele wie alle anderen Modelle im Beliebtheits-Ranking zusammen, so Sebastian... [mehr]

  • Im Mitsubishi Outlander auf sauberer Verbrecherjagd

    In der vom Krieg gebeutelten Ukraine geht die Polizei jetzt mit einem sauberen Gewissen auf Ganovenjagd. Denn Mitsubishi hat den Behörden in der Kaukasus-Republik 635 Plug-in-Hybrid Outlander ausgeliefert - laut Mitsubishi die bislang größte Flottenbestellung für dieses Modell. Zu den Anwesenden beim Festakt anlässlich der Fahrzeugübergabe in Kiew zählten der... [mehr]

  • Mini-Meeting: Der Countryman als Expeditionsmobil

    Mini-Fahrer sind eine ganz besondere Spezies Mensch. Und so unterschiedlich sie auch sind, eines haben alle gemeinsam: Sie sind Überzeugungstäter. Einen Mini kauft sich kaum jemand aus purem Zufall, weil er gerade um die Ecke beim Händler stand und günstig war. Für die meisten ist die britische Ikone auf Rädern ein automobiles Statement. Das gilt - wie auf dem... [mehr]

  • Monaco-Vettel: Liebesbrief vom Fiat-Chef

    Nach Sebastian Vettels grandiosem Sieg beim Formel-Klassiker in Monte Carlo hatte auch Sergio Marchionne Freudentränen in den Augen. Der mächtige Fiat-Chrysler-Chef schickte umgehend einen "Liebesbrief" und danke dem ganzen Team für diesen großartigen Erfolg. Denn Vettels finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen sorgte auf Platz zwei sogar für einen Doppelsieg... [mehr]

  • Skoda Superb jetzt voll vernetzt

    Für Skodas Flaggschiff Superb ist ab sofort die Konnektivitäts-Lösung Skoda Connect erhältlich. Das Angebot setzt sich aus den Diensten Infotainment Online und Care Connect zusammen. Das stets serienmäßige Care Connect enthält neben Assistenz- und Notruffunktionen außerdem einen Fahrzeug-Fernzugriff und erlaubt es dem Nutzer, per App die Parkposition des... [mehr]

  • Volvo S90 und V90 mit grünem Herzen

    Volvo pflanzt dem S90 und V90 jetzt ein grünes Herz ein. Die beiden Schweden sind ab sofort auch als Plug-in-Hybrid-Antrieb zu haben. Die Kombination aus Benziner an der Vorderachse und Elektromotor an der Hinterachse ermöglicht eine Systemleistung von 300 kW/407 PS. Der S90 startet zu Preisen ab 69.240, der V90 bei 72.800 Euro, jeweils in der Ausstattungslinie... [mehr]

  • Was Autofahrer an Radlern nervt

    Autofahrer und Radfahrer sind im Straßenverkehr nicht immer die besten Freunde. Jeder pocht auf sein Recht und das führt zwangsläufig zu Spannungen. Was aber nervt Autofahrer am meisten an den Kollegen auf zwei Rädern? Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage stören sich 69 Prozent der Autofahrer vor allem daran, wenn mehrere Radfahrer nebeneinander fahren. Mit gutem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • 40 Jahre Firma UFT Brombach "Interessante Erfolgsgeschichte" / Meilensteine berichtet / Regenwasserbehandlung ist Kernkompetenz

    Alle sehr stolz auf den Weltmarktführer

    Wer 40 Jahre im harten Wettbewerb besteht, kann durchaus stolz sein und hat allen Grund zu feiern: Das machten jetzt der Gründer, die Geschäftsführung, Mitarbeiter und Gäste der UFT-Familie. Neunkirchen. Die zahlreichen Gäste des UFT-Jubläumsfestes im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen wurden vor dem Eingang von der Geschäftsleitung und dem Ehepaar Brombach... [mehr]

  • Mittwoch, 31. Mai Klezmer-Musik im Deutschordensmuseum

    Ein musikalischer Abend

    Im Rahmen der jüdische Kulturtage 2017 gibt es am Mittwoch, 31. Mai um 19.30 Uhr, im Deutschordensmuseum Klezmer-Musik mit Annette Hirt, Klarinette, und Michael Müller, Klavier.VolksmusiktraditionUm einen Eindruck von der jüdischen Volksmusiktradition zu erhalten, werden die Klarinettistin Annette Hirt und der Kirchenmusikdirektor Michael Müller am Klavier ein... [mehr]

  • Am Rande des Bockbierfestes in Herbsthausen 30. Auflage des Herbsthäuser Radmarathons / Über 900 Teilnehmer

    Erfolg von RC Dreigang und Brauerei

    Bei herrlichem Sommerwetter, großer Vorfreude und ausgelassener Stimmung startete am gestrigen Sonntag der 30. Herbsthäuser Radmarathon. Herbsthausen. Begonnen hat die Fahrradhistorie vor rund 200 Jahren als Karl Freiherr von Drais auf der von ihm entwickelten Laufmaschine von Mannheim nach Schwetzingen und zurück fuhr. Damit war der Weg frei für die künftige... [mehr]

  • Citygemeinschaft Tausende Besucher strömten zum Nachtbummel in die Stadt / Besondere Illumination sorgte für stimmungsvolles Ambiente

    Flanieren und genießen bis Mitternacht

    Die lange Einkaufsnacht mit kulinarischen Köstlichkeiten, Livemusik und faszinierender Illumination der Innenstadt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Bad Mergentheim. Tausende Besucher fanden am Freitagabend den Weg in Richtung Marktplatz, Gänsmarkt und Deutschordenplatz, um bei traumhaft frühsommerlichen Temperaturen zu bummeln zu shoppen und zu... [mehr]

  • Marienkirche Im Orgelkonzert zieht Jan Dolezel am Ende sprichwörtlich alle Register und zeigt die Möglichkeiten seines Instruments

    Ganz großartig in den Gegensätzen ausgespielt

    Ganz begeistert zeigte sich Organist Jan Dolezel vom Klang der Orgel in der Bad Mergentheimer Marienkirche in seiner kurzen Einführung zu dem trotz strahlendem Frühsommerwetter gut besuchten, etwa einstündigen Konzert, dessen Erlös u.a. dem Neubau der defekten Orgel im renovierbedürftigen Johannesmünster zugute kommen soll. Dolezel (Jahrgang 1984), aus Pilsen... [mehr]

  • Firma Roto Große

    Im Einsatz gegen Blutkrebs

    Etwas für die Gesellschaft tun und den Menschen helfen, die Unterstützung benötigen: Roto Dach- und Solartechnologie übernimmt laut Pressemitteilung Verantwortung und engagiert sich seit vielen Jahren für Mitarbeiter und die Menschen in der Umge-bung der Niederlassungen. Schon vor dem "World Blood Cancer Day" am gestrigen Sonntag fand am Stammsitz in Bad... [mehr]

  • Kaufmännische Schule EU-Schulprojekttag

    MdB Schlegel diskutiert mit 60 Schülern

    Ein Schuldenschnitt für Griechenland, Brexit, Entwicklungen in Ungarn oder Polen, die Themen rissen nicht ab. Am EU-Schulprojekttag diskutierte Bundestagsmitglied Dr. Dorothee Schlegel zusammen mit Schulleiter Wilhelm Ehrenfried und etwa 60 Schülern in der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim (KSM).Hoffnung"Mir macht für die Zukunft Europas eine... [mehr]

  • Katholisches Dekanat Mergentheim Neue Oberministranten gewählt

    Ministranten sind ab sofort unter erneuerter Führung

    Bei der jüngsten Dekanatsversammlung der Oberministranten des Dekanats Mergentheim im Katholischen Jugendreferat wurden unter anderem neue Dekanatsoberministranten gewählt. Fabian Fluhrer, Diözesanoberministrant, begrüßte die 17 Vertreter aus den Kirchengemeinden und stand gemeinsam mit Matthias Reeken und Ina Weigand vom Dekanatsjugendreferat der Wahl vor. Doch... [mehr]

Boxberg

  • Musical Adonia-Projektchor präsentiert am 15. Juni in der Umpfertalhalle "Josef"

    70 junge Talente sind zu sehen

    70 junge Menschen, vereint als Adonia-Projektchor und Live-Band, sind am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam), um 19. 30 Uhr in der Umpfertalhalle zu erleben. Der Eintritt ist frei, um freiwillige Spenden zur Kostendeckung wird gebeten. Die Umpfertalhalle bietet Platz für 600 Plätze und um die Halle finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Veranstalter sind die... [mehr]

  • Boxberger Maimarkt Die Besucher erfreuten sich am reichhaltigen Programmangebot / Abordnung aus Boxberg/Oberlausitz war zu Besuch

    Grünkernbraten war der große Renner

    Bei herrlichstem Wetter und einem abwechslungsreichen Programm kamen die Besucher des Boxberger Maimarkts 2017 auf ihre Kosten. Boxberg. Bei der Maimesse von Christi Himmelfahrt bis zum gestrigen Sonntag hat sich Marktmeister Karl Hofmann zusammen mit Bürgermeister Christian Kremer und vielen Helfern wieder so einiges an Attraktionen einfallen lassen. Nach dem... [mehr]

Buchen

  • Nachbarschaftsgrundschule Theatermobil war zu Gast

    "Kleine Bühne des guten Benehmens" präsentiert

    Mit einem interessanten pädagogischen Projekt für ihre Schüler wartete die Nachbarschafts-grundschule auf. Man hatte nämlich das Theatermobil des "KulturHauses" zu Gast. Dabei stand die "Kleine Bühne des guten Benehmens" auf dem Programm. Für das Projekt hatte Sonja Hilsenbeck den Musikraum der Nachbarschaftsgrundschule in eine Bühne verwandelt. In jeweils... [mehr]

  • "Serenade im Schlosshof" "Blasmusik von Polka bis Rock" hieß das Motto / "BCH-Bloos-Band" und Musikverein Hainstadt boten beste Unterhaltung

    Erfolgreiches Teamwork begeisterte

    "BCH-Bloos-Band" und Musikverein Hainstadt boten bei der "Serenade im Schlosshof" unter dem Motto "Blasmusik von Polka bis Rock" ein gelungenes Konzert. Hainstadt. Mit "Gemeinschaftsprojekten" ist das immer so eine Sache - funktionieren sie oder nicht? Im Falle der "Serenade im Schlosshof", zu welcher der Musikverein Hainstadt und die "BCH-Bloos-Band" am Freitag in... [mehr]

  • "Forum Seitenbacher" Simone von Racknitz und Gerhard Knoppek ließen die bekanntesten und schönsten Songs von Leonard Cohen aufleben

    Gefühlswelt des Musikers zum Ausdruck gebracht

    Einen musikalischen Leckerbissen durften die Zuhörer am Freitagabend im "Forum Seitenbacher" genießen. Simone von Racknitz, begleitet von Gerhard Knoppek an der Akustik-Gitarre, ließ die bekanntesten und schönsten Songs von Leonard Cohen aufleben, der mit seiner unverwechselbaren Stimme den überwiegend melancholisch gefärbten Liedern eine ganz besondere Note... [mehr]

  • 40 Jahre Kunstverein Neckar-Odenwald Ausstellung im Kulturforum "Vis-à-vis" / "Dank Ihrer Arbeit hat die Kunst bei uns einen festen Platz"

    Verein macht Kunst im Kreis sichtbar

    40 Jahre Kunstverein Neckar-Odenwald - 41 Kunstwerke im Kulturzentrum "Vis-à-vis". Mit einer Vernissage wurde die Jubiläumsausstellung mit Werken von Mitgliedern am Sonntag eröffnet. Buchen. Mit Werken, die in den vergangenen vier Jahren entstanden sind, präsentieren sich derzeit 41 Küsterinnen und Künstler im Kulturforum "Vis-à-vis", fünf davon posthum.... [mehr]

Creglingen

  • Festabend zum 250. Geburtstag Weltläufiger Maler Alexander Macco erblickte vor 250 Jahren im Romschlössle das Licht der Welt

    Ein unterhaltsames Denkmal gesetzt

    Irgendwie hat Creglingen einen der berühmtesten Söhne der Stadt ein wenig vergessen: Vor 250 Jahren erblickte der Alexander Macco im als "Romschlössle" bekannten Haus das Licht der Welt. Creglingen. Dass Maccos Geburtshaus heute noch steht, so Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn in seinem Grußwort, verdanke es seinem Vorvorgänger Bürgermeister Werner Fifka, der... [mehr]

  • Jüdisches Museum Führung mit Albert Krämer am Mittwoch

    Häuser und Schicksale

    Eine Führung von Albert Krämer findet am Mittwoch, 31. Mai um 15 Uhr zum Thema "Jüdische Einrichtungen und Häuser in Creglingen", statt. Treffpunkt ist vor dem Jüdischen Museum in der Badgasse 3. Die Führung wird vom Seminarkurs der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim in Kooperation mit dem Jüdischen Museum Creglingen im Rahmen der "Jüdischen Kulturtage... [mehr]

Fussball

  • B-Juniorinnen-Bezirksliga 1FC Eichel - JFG Nordspessart abgebrochen 1 TSV Mainaschaff 12 12 0 0 60:4 36 2 SG Bütthard 12 10 0 2 52:12 30 3 JFG Nordspessart 11 6 1 4 25:25 19 4 FC Eichel 11 4 1 6 15:28 13 5 TSV Großheubach 12 3 2 7 20:49 11 6 JFG Welzbachtal 12 1 3 8 11:35 6 7 SG Frickenhausen 12 1 1 10 8:38 4C-Juniorinnen-Landesliga 5FC Lohrbach - TSV... [mehr]

  • A-Junioren-Kreisliga Odenwald IISG Lauda/G./W. II - SG Höfingen 1:10 SG Gommersdorf/K. - TSV Kreuzwertheim ausgef. TSV Assamstadt - SG Walldürn/H./H. 8:0 1 SG Gommersdorf/Krautheim 11 11 0 0 45:8 33 2 SG Höpfingen 12 8 1 3 38:20 25 3 TSV Assamstadt 12 6 0 6 36:25 18 4 TSV Kreuzwertheim 11 4 3 4 20:21 15 5 SG Walldürn/Hain./Hett. 12 3 2 7 22:32 11 6 SG Schönfeld... [mehr]

Fußball

  • FussballVerbandsliga Frauen1 TSV Neckarau 20 19 1 0 88:18 582 KIT Sport-Club 20 11 4 5 47:30 373 VfB Wiesloch 20 9 4 7 43:34 314 Karlsruher SC II 20 8 4 8 44:40 285 VfK Diedesheim 20 8 3 9 45:39 276 SC Klinge Seckach 20 8 3 9 33:36 277 FSV Büchenau 20 7 5 8 32:42 268 SV Zeutern 20 6 6 8 26:39 249 1. SV Mörsch 20 5 3 12 19:46 1810 FC Weiher 20 5 3 12 24:58 1811... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Die SG Schloßau II/Mudau II geht nach dem 1:1 gegen den TSV Buchen II mit Selbstvertrauen ins Entscheidungsspiel / Der Meister verliert noch einmal

    Altheim bringt sich für die Relegation in Stimmung

    Großeicholzh. - Waldhausen 1:4 Die spektakulärste Szene der ersten Hälfte war ein Fallrückzieher von Geworsky auf der Torlinie, der damit den Führungstreffer der Heimmannschaft verhinderte. Das einzige Tor im ersten Abschnitt erzielte Bauer aus 20 Metern zum 1:0 für die Heimelf. Die zweiten 45 Minuten bestimmten die vor der Runde als Mitmeisterschaftsfavorit... [mehr]

  • Fußball VfB Boxberg/Wölchingen verteidigt mit 2:1-Erfolg im Relegationsspiel gegen die SG Dittwar/Heckfeld seinen Platz in der Kreisklasse A Tauberbischofsheim

    Glückliches Ende einer schweren Saison

    SG Dittwar/Heckfeld - VfB Boxberg/Wölchingen 1:2 Dittwar/Heckfeld: Hehn, Mohr, Withopf, T. Both, F. Both, P. Gausrab (69. Hammrich), Grise (62. Gröner), Simon, N. Gausrab (46. Meder), Lotter (46. Hellinger), Sauer. Boxberg/Wölchingen: Seidt, Kirbach, Dkhili, Eck, Dölzer (56. Volk), Nied (76. Krier), Arias, Özer (71. Krenz), Wüst, B. Fröschel (46. Kohler),... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Meister Osterburken blamiert sich gegen Seckach, weshalb der FC Donebach trotz eines Unentschiedens im Derby in die Abstiegsrelegation muss

    Gommersdorf II darf auf Aufstieg hoffen

    SV Osterburken - SV Seckach 1:5 Kommentar eines "Borkemer" Altstars nach dem Spiel: "Fußball ist eben ein Laufspiel." Nach 20 Minuten hatte Seckach eine Dreifach-Chance, doch der letzte Ball ging an den Außenpfosten. Zwei Minuten später war es dann aber soweit. Ein Foul an der Strafraumgrenze wurde mit einem Elfmeterpfiff geahndet. Seckach verwandelte sicher zum... [mehr]

Fußball

  • Fußball Bissingen besiegt Rot-Weiss Frankfurt mit 4:0

    Hollenbach darf weiter hoffen

    FSV 08 Bissingen - SG Rot-Weiss Frankfurt 4:0. Tore: 1:0 (52., Foulelfmeter) Schmiedel, 2:0 (68., Foulelfmeter) Schmiedel, 3:0 (84.) Lindner, 4:0 (87.) Milchraum. - Schiedsrichter: Nicolas Winter (Scheibenhardt). - Besondere Vorkommnisse: Rot-Weiss-Torhüter Ioannis Takidis hält Foulelfmeter von Bissingens Peter Wiens (34.); Bissingens Oskar Schmiedel schiesst... [mehr]

  • Landesliga Odenwald "Tauber" überrascht in Mosbach / Höpfingen lässt es noch einmal krachen

    Misslungene Generalproben

    SV Nassig - VfR Gommersdorf 3:6 Nassig: Schwind (75. Englert), A. Baumann, Wolz, Seyfried, Winzenhöler, Muehling (66. Schuhmacher), T. Baumann, Hörner (80. A. Kempf), Budde, Fischer, Kaiser (61. Correia). Gommersdorf: Stocker, Schmidt, Feger, Bauer, Silberzahn, Stöcklein (84. Köpfle), Beck, Stelzer, R. Mütsch, Schmidt, P. Mütsch (69. Feger). Tore: 1:0 (10.)... [mehr]

  • Fußball Dorfmerkingen als klassentiefster Verein im DFB-Pokal

    Sportfreunde wünschen sich VfB

    Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben beim "Finaltag der Amateure" im Stuttgarter "Gazi"-Stadion auf der Waldau die Stuttgarter Kickers mit 3:1 (1:0) bezwungen (wir berichteten bereits). Damit zog der (Noch-) Landesligist von der Ostalb als klassentiefstes Team in die erste Runde des DFB-Pokal-Wettbewerbs 2017/18 ein. Mit dem DFB-Pokal-Einzug kann Dorfmerkingen... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Die meisten Spieler, die mit dem FV Lauda 2016 noch Vierter wurden, steigen nun mit den Taubertälern in die Landesliga ab

    Umbruch nach vermeidbarem Abstieg

    Der Abgesang kam bereits zehn Minuten vor dem Spielende: Laudas Stadionsprecher Jürgen Kluger bedankte sich über Lautsprecher artig bei allen Helfern der zurückliegenden Saison und versuchte sogleich, den Zuschauern die neue Spielklasse des FV Lauda schmackhaft zu machen: "Da gibt es wieder jede Menge Derbys." Diese Durchsage kam reichlich früh. Zu diesem... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden FV Lauda unterliegt Heddesheim

    Zu instabil in der Defensive

    FV Lauda - FV Heddesheim 1:3 Lauda: Bach, Wöppel (75. Engert), Neckermann (27. Schädle), C. Moschüring, Lotter, Fell (83. Hehn), Braun, Jurjevic, Jallow, Ilic (59. Schmitt), Gerberich. Heddesheim: Tsiflidis, Siby (76. Loviso), Pritchett, Nsowah, Wegmann, Gulde (56. Wiley), Hartmann, Wöppel, Schäfer, Kniehl (90. Inguanta), Marschlich. Tore: 0:1 (24.) Gulde, 0:2... [mehr]

Grünsfeld

  • SV Zimmern Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen / Spielgemeinschaft mit SV Wittighausen wird auf zwei Mannschaften erweitert

    Für kommende Aufgaben bestens aufgestellt

    Die derzeit bestehende Spielgemeinschaft SV Zimmern/SV Wittighausen II wird ab der kommenden Saison auf zwei Fußballmannschaften erweitert. Unter Spielgemeinschaft Wittighausen/Zimmern I und Spielgemeinschaft Wittighausen/Zimmern II wird man nunmehr nicht nur in der B-Klasse, sondern künftig auch gemeinsam in der A-Klasse gegen die Konkurrenz antreten. Zudem haben... [mehr]

Handball

  • Handball

    "Wölfe" im Test gegen "Löwen"

    Zur Vorbereitung auf die Saison 2017/18 gastiert am 26. Juli um 17.30 Uhr der aktuelle deutsche Meister, die Rhein-Neckar Löwen, in der Würzburger "Turnhölle" ("s.Oliver-Arena"). Mit moderaten Ticketpreisen und einem familienfreundlichen Rahmenprogram rund um den Mittwoch vor den Sommerferien möchte die DJK Rimpar Wölfe vor allem Familien und Kinder in die Halle... [mehr]

  • Handball DJK Rimpar setzt sich beim TuS Ferndorf mit 29:26 Toren durch / Nächste Woche die wohl entscheidende Partie um den Aufstieg

    "Wölfe" sind bereit fürs Spitzenspiel

    TuS Ferndorf - DJK Rimpar Wölfe 26:29 (16:12) Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor); Kraus 1, Schmitt 1, Schömig 1, Böhm 3, Bötsch 1, Schäffer 4, Schmidt 6/1, Kaufmann 6, Siegler, Brielmeier 3, Herth 1, Sauer 1. Zwei Spielhälften wie Tag und Nacht - und trotzdem feierte in Ferndorf am Schluss wieder das Wolfsrudel. So lässt sich das Spiel der 2.... [mehr]

Heilbronn

  • Breitenauer See Für 36-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

    Tödlicher Badeunfall

    Ein 36-jähriger Mann wurde am Samstagabend von seinen Arbeitskollegen als vermisst gemeldet, worauf ein Großaufgebot an Rettungskräften ausrückte. Die Gruppe, zu der der Mann gehörte, hielt sich zum Baden am "Breitenauer See" auf. Der Mann war zuvor noch schwimmend im See gesehen worden. Dann sei er aber plötzlich untergegangen. Die sofort eingeleiteten... [mehr]

  • A 81 Schwerer Unfall am frühen Sonntagmorgen

    Vier Personen schwer verletzt

    Vier Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag um 1.25 Uhr auf dem Taubertalabstieg der BAB 81 ereignet hat. Ein mit vier Personen besetzter VW Golf war unterwegs in Fahrtrichtung Stuttgart. Dieser kam, aus bisher unbekannter Ursache, nach links von der Fahrbahn ab, streifte die... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Wiederausbau Ministerpräsident in Braunsbach

    Der Ortschaft fehlen zehn Millionen Euro

    Die Spitze der baden-württembergischen Regierung hat den teilweise wiederhergestellten Ortskern von Braunsbach besucht. Sie bringt Förderbescheide mit. Doch das Geld reicht nicht. Extrem starke Regenfälle haben am Abend des 29. Mai 2016 dazu geführt, dass sich enorme Wassermassen im Orlacher Bach anstauten und zu Tal stürzten. Sie haben nahezu alles mitgerissen,... [mehr]

  • Auf frischer Tat ertappt

    Einbrecher von Zeugen gestellt

    Dank des beherzten Eingreifens mehrerer Zeugen konnten zwei Einbrecher in Rieden bei Rosengarten auf frischer Tat festgenommen werden. Zwei Deutsche im Alter von 19 und 16 Jahren hatten gegen 10 Uhr versucht, in ein Vereinsheim im Ziegelberg einzubrechen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine Gruppe Kindergartenkinder zum Turnunterricht in dem Gebäude. Eine... [mehr]

  • Ermittlungen Bislang unbekannter Täter senkt mehrfach Jagstpegel am / Angelsportverein schlägt wiederholt Alarm / Fahndung bisher erfolglos

    Fluss liegt auf zwei Kilometern trocken

    Die Staatsanwaltschaft ermittelte schon im Jahr 2016. Das Verfahren wurde eingestellt, aber die Pegelabsenkungen an der Jagst kommen weiter vor. Fünf Fälle sind dokumentiert. Jagstheim. "Unsere Geduld ist am Ende", sagt Markus Staiger. Der Vorsitzende des Angelsportvereins (ASV) Honhardt vertritt rund 180 Mitglieder, die sich ehrenamtlich für den Gewässer- und... [mehr]

  • Dreister Einbruch Ehepaar im eigenen Haus bestohlen / Fahndung bislang erfolglos

    Täter schleicht sich durch Garten und die Terrassentür

    Besonders frech verhielt sich ein Einbrecher am Freitag, gegen 16.45 Uhr, im Öhringer Ortsteil Möhrig. Er schlich sich, obwohl sich der Eigentümer im Garten befand, über die Terrassentüre ins Wohnhaus. Auch die Anwesenheit der Frau im Haus störte ihn nicht. Er durchsuchte das Schlafzimmer und entwendete eine Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag. Rund 45... [mehr]

Höpfingen

  • Runder Geburtstag in Höpfingen Irmgard Hauck, Schriftführerin und Schatzmeisterin des Kirchenchors, wurde 80

    Die langjährige Sängerin wurde mit einem Ständchen überrascht

    Seit über 47 Jahren ist Irmgard Hauck aktives Mitglied im Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Ägidius Höpfingen und bekleidet darüber hinaus seit 48 Jahren die beiden Ämter Schriftführer und Schatzmeister in dieser Gemeinschaft. Anlässlich ihres 80. Geburtstages, den sie am Mittwoch feierte, erfreute der Kirchenchor seine langjährige Sängerin bei ihrer... [mehr]

Igersheim

  • Kriminalität Großer Schock für die Trachtenkapelle Igersheim / Zwei Einbrüche und ein Versuch in nur drei Tagen / Desaster für traditionelles Vatertagsgrillfest

    40 Kilogramm Schweinebraten gestohlen

    40 Kilogramm Schweinebraten gestohlen. Eine Kiste Rotwein und zwei Kisten Bier weg. Eingetretene Fenster und Türen. Das unbeschwerte, traditionelle Vatertagsgrillfest drohte auszufallen. . . Igersheim. Es ist ein großer Schock für die Trachtenkapelle Igersheim. Und er ist bis heute nicht verdaut. Zwei Einbrüche ins Vereinsheim und ein Versuch in drei... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 30. Spieltag

    SG Robern/Fahrenbach IIFV Elztal II4:1SG Auerbach/Rittersbach IISV Sattelbach II3:2SV SchollbrunnSV Neckarburken II0:7SV KrumbachSG Allfeld/Billigheim II1:3TV ReisenbachSG Trienz/Limbach II1:6Türkspor Mosbach IITSV Strümpfelbrunn III3:1FC NeckarzimmernFC Fortuna Lohrbach II3:2SG Schefflenz IITSV Sulzbach II2:41.(1)FC Neckarzimmern302820108:24862.(2)FC Fortuna... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 30. Spieltag

    SV Neckargerach IIFC Mosbach II4:2SV Obrigheim IITSV Schwarzach II2:2VfK Diedesheim IISpfr. Haßmersheim IIabg.FC Neckarzimmern IISV Michelbach1:3SV HochhausenSV Hüffenhardt II6:0SV Viktoria AglasterhausenFC Daudenzell1:1SV MörtelsteinSV Neunkirchen II3:5FC BinauSV Zwingenberg2:01.(1)FC Binau302523116:37772.(2)SV Neunkirchen II30223594:31693.(3)SV... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Einkaufsführer Neuauflage im Main-Spessart Kreis in Arbeit

    Nachhaltig, fair, regional und bio

    Weil der 2015 veröffentlichte Einkaufsführer "bio - regional - fair" vergriffen ist, soll das Heft neu aufgelegt werden. Der kostenlose Leitfaden gibt allen Interessierten Adressen an die Hand, wo in der Region Main-Spessart "nachhaltiger Konsum" möglich ist.Vielfältiger RatgeberDer Einkaufsführer stellt detailliert dar, wer Bioprodukte, Produkte aus regionalem... [mehr]

Kultur

  • Konzert Chris de Burgh gastierte mit seiner "A Better World"-Tour in der Würzburger s.Oliver Arena

    Der Leuchtturm in der rauen See

    Mit einem Ticket zu Chris de Burgh bucht man automatisch alles inklusive: Gänsehautmomente, Zeit für Melancholie, vielleicht auch für ein bisschen Kitsch, und genug Gelegenheit zum gnadenlosen Mitsingen. Knapp 2000 Fans erlebten den sympathischen Sänger am Freitag in der Würzburger s.Oliver Arena. Der Star, der eigentlich gar keiner sein will, ist ein Phänomen.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jubiläum i_Park Tauberfranken begeht mit einem "Tag der offenen Tür" in Lauda seinen zehnten Geburtstag / Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein

    "Musterbeispiel für eine gelungene Konversion"

    Mit einem Empfang und einem "Tag der offenen Tür" begingen am Samstag Gesellschafter, Firmenvertreter und Ehrengäste den zehnten Geburtstag des i_Park Tauberfranken in Lauda. Lauda. Beim Empfang im Forum erinnerte Bürgermeister Thomas Maertens zunächst an die Geschichte des i_Parks. Der Abzug der Bundeswehr aus der Tauberfranken-Kaserne 2004 sei ein "schwerer... [mehr]

  • Vielseitiges Orgelwandelkonzert Bezirkskantor Michael Meuser musiziert auf zwei Laudaer Orgeln / Ökumenisches Zeichen gesetzt

    Bach, Händel und vieles mehr im Angebot

    Im Jubiläumsjahr der Reformation setzte die evangelische und katholische Kirchenmusik ein ökumenisches Zeichen mit einem Orgelwandelkonzert am Sonntag. Bezirkskantor Michael Meuser aus Tauberbischofsheim musizierte ein abwechslungsreiches Programm sowohl auf der Link-Orgel der evangelischen Friedenskirche wie auch auf der Laukhuff-Orgel der katholischen... [mehr]

  • Freie Bürgerliste "Vor-Ort-Gespräche" mit einem Dorfrundgang diesmal im Lauda-Königshöfer Stadtteil Oberbalbach

    Die baldige Umsetzung des Baugebiets "Herbstwiesen" wird angemahnt

    Im Rahmen ihrer "Vor-Ort-Gespräche" traf sich die Freie Bürgerliste (FBL) in Oberbalbach. Bei einem Ortsrundgang sammelten die Gemeinderäte der FBL zunächst Hintergrundinfos zum Stadtteil. Im Verlauf des Rundgangs kamen zunächst die Sanierung der Kirchturmuhr und die Thematik ums Baugebiet "Kappellenäcker" zur Sprache. Nach Meinung von Ortsbeiräten der FBL... [mehr]

  • 50 Jahre Handball in Königshofen Über 90 Kinder beim Minispielfest mit dabei / Auftritt der "Legenden"

    In alten Erinnerungen geschwelgt

    Ein Wochenende ganz im Zeichen von 50 Jahren Handball in Königshofen und 20 Jahren Handballspielgemeinschaft Königshofen/Sachsenflur liegt hinter den Verantwortlichen, (ehemaligen) Spielern, Angehörigen und Fans der HG. Edwin Schad, bei dem die Fäden der Jubiläumsveranstaltungen zusammenliefen, zeigt sich hochzufrieden: "Das Wochenende war ein voller Erfolg. Es... [mehr]

  • Heimat- und Kulturverein Lauda Exkursion nach Würzburg / Bedeutende geschichtliche Hintergründe aufgezeigt bekommen

    Interessante Einblicke ins jüdische Leben erhalten

    Zum ständigen Programm des Heimat- und Kulturvereins Lauda (HKV) gehören immer wieder interessante Veranstaltungen und Fahrten. Nun bekamen die Teilnehmer einer Exkursion nach Würzburg beim Besuch des jüdischen Museums "Shalom Europa" Einblick in jüdisches Leben und Grundlagen des Judentums. Vermittelt vom befreundeten Würzburger Verein "Freunde... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Irritierende Äußerungen" (FN, 9. Mai)

    "Entscheidungen revidieren"

    Sehr geehrter Herr Haaf, in die Irre geht nur derjenige, der den Weg nicht kennt. Ingenieure wie Herr Patzner kennen die Technik, Geographen wissen um das Klima und andere, die Erdoberfläche prägende, natürliche und menschengemachte Prozesse. Und Sie und Ihre Parteifreunde? Herrn Patzner und mir ist deshalb völlig klar, warum Sie unsere gewissenhaft... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Nachrüstung für alte Diesel" (FN, 12. Mai)

    "Feinstaub-Chaos pur"

    Das Feinstaub-Chaos in Stuttgart ist eine logische Folge der nun schon viele Jahre regierenden grünen Politik. Das Festhalten an der Wirtschaftspolitik der Vorgängerregierung ist im grünen Stuttgarter Rathaus bestens geglückt. Industriegebiete wie Stuttgart-Cannstatt-Hedelfingen-Wangen usw. werden weiterhin mit Produktions- beziehungsweise Lagerhallen und Büros... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Minister warnt vor Neiddebatte" (FN, 24. Mai)

    Gegen Ungerechtigkeit

    Für wie dumm hält uns eigentlich unser Gesundheitsminister Hermann Gröhe, wenn er uns einreden will, dass unser Gesundheitssystem Gerechtigkeit schafft? Er und auch die großen Parteien wollen dieses Problem nicht zum Wahlkampfthema machen. Jeder weiß doch von der Problematik um die Zweiklassengesundheitsversorgung in Deutschland. Während der gesetzlich... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Am Mittwoch, 31. Mai Weltnichtrauchertag

    Es geht auch ohne Glimmstengel

    Der Weltnichtrauchertag am 31. Mai steht unter dem Motto "Rauchen kostet. Nichtrauchen kostet nichts!" Darauf weist die Kommunale Suchtbeauftragte beim Landratsamt, Sigrid Mündlein, hin. Mit dem Motto sollen auch die gesamtgesellschaftlichen Verluste durch Gesundheitskosten und Produktionsausfälle in das Blickfeld gerückt werden. Nach Presseinformationen der... [mehr]

  • Jubiläum für den Main-Tauber-Kreis Zehn Jahre Partnerschaft mit dem polnischen Zabkovice begangen

    Gemeinsames Eintreten für ein starkes Europa

    Die Partnerschaft des Main-Tauber-Kreises mit dem polnischen Landkreis Zabkowice in Niederschlesien besteht nun seit zehn Jahren. Aus diesem Anlass weilte eine 28-köpfige Delegation aus Polen vier Tage lang an der Tauber und absolvierte ein umfangreiches Besuchsprogramm. Die Delegation bestand aus Kreisräten und Vertretern des öffentlichen Lebens. Der Kontakt... [mehr]

Mosbach

  • Gegen Audi gefahren

    2000 Euro Schaden

    Ein unbekannter Pkw-Lenker beschädigte am Freitag, gegen 18.10 Uhr, im Kreuzwiesenweg/Parkplatz Schwimmbad in Schefflenz beim Ausparken einen Audi A5. Von Zeugen wurde als Verursacherfahrzeug, ein brauner Opel Mokka, mit MOS-Kennzeichen benannt. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon... [mehr]

  • Buchvorstellung

    Nachhaltiger Frieden das Thema

    Im Rathaussaal in Mosbach findet am Mittwoch, 31. Mai, um 19 Uhr eine Buchvorstellung statt, bei der die Herausgeber und Vorstandsmitglieder des Mosbacher Vereins AG Friedensforschung und Europäische Sicherheitspolitik (Afes-Press) ihr Handbuch zum Übergang zur Nachhaltigkeit und zum nachhaltigen Frieden vorstellen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr mit einem... [mehr]

Mudau

  • Von der Straße abgekommen

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Ein 66-jähriger war am Freitag gegen 17.10 Uhr mit seiner KTM auf der Kreisstraße 3919 aus Richtung Schloßau in Richtung Hesselbach unterwegs, als das Krad mit dem Außenspiegel einen entgegenkommenden Toyota streifte. Nach der Berührung kam der Motorradfahrer mit seiner Maschine nach rechts von der Straße ab und stürzte eine Böschung hinunter. Dabei zog er... [mehr]

Niederstetten

  • Lesung für Mädchen

    "Kind von Noah" im Bürgerhaus

    Eine spannende Lesung für Mädchen ab elf Jahren aus dem Buch "Das Kind von Noah" von Eric-Emmanuel Schmitt bietet das Bürgerhaus-Team Igersheim am Dienstag, 30. Mai, ab 18 Uhr im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2017 an. Es wird die Geschichte des sechsjährigen jüdischen Jungen Joseph erzählt, der durch den Einmarsch der Deutschen in Belgien zum Flüchtling und... [mehr]

Osterburken

  • Im Feuerwehrgerätehaus in Osterburken Alle 21 Teilnehmer des Truppmannlehrgangs I haben bestanden

    Freude über neue Floriansjünger groß

    Im Feuerwehrgerätehaus in Osterburken fand am Freitagabend der Abschluss des Truppmannlehrgangs I statt. Osterburken. 21 Floriansjünger aus dem gesamten Neckar-Odenwald-Kreis nahmen daran erfolgreich teil. Lehrgangsleiter Frank Höckmann (Osterburken) überreichte gemeinsam mit dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Thomas Link (Osterburken) die Urkunden. Zu den... [mehr]

Ravenstein

  • Förderverein Schloss mit Heimatmuseum Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung

    Langjährige Mitglieder sollen geehrt werden

    Zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins Schloss mit Heimatmuseum trafen sich die Mitglieder im Schlosssaal, um Rückschau auf ein aktives Vereinsjahr zu halten. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernd Otterbach berichtete Schriftführer Steffen Raunecker über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr. So wurden bei drei Vorstandssitzungen... [mehr]

Sport

  • Allgemein Sportjugend und Deutsche Olympische Akademie organisieren Aufenthalt für Jugendliche

    "Live" dabei sein bei Olympischen Spielen

    Die Olympischen Spiele im südkoreanischen PyeongChang 2018 werfen ihre Schatten voraus - und damit auch das Deutsche Olympische Jugendlager. Die Deutsche Sportjugend (dsj) und die Deutsche Olympische Akademie (DOA) laden erneut junge Menschen dazu ein, die Faszination Olympia live vor Ort zu erleben. Bis zum 23. Juli 2017 können sich Jugendliche zwischen 16 und 19... [mehr]

  • American Football Unicorns-U19 gewinnt ungefährdet

    Programm abgespult

    Zu keiner Zeit gefährdet war der jüngste Erfolg von Halls U19. Am Samstag gewannen die A-Junioren der Unicorns mit 38:8 gegen die Freiburg Sacristans. Das Team von Head Coach Jan Schreiber schließt damit die Hinrunde in der GFL Juniors als Tabellenführer der Gruppe Süd ab. Die Gäste hielten gut mit auf dem Kunstrasenplatz des Hagenbachstadions, bis ihnen Mitte... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Italienische Nacht" Der Umzug von der Piazza zum Castello kam bei den Besuchern hervorragend an / Rekordverdächtiger Andrang

    Der Schlossplatz wurde zum Lido

    Es war einer jener Abende, an dem alles passte: Tolles Wetter, perfekte Musik und schmackhafte Kulinarik: Die "Festa al Castello" am Freitagabend war der bisherige Höhepunkt im Veranstaltungsreigen dieses Jahres. Tauberbischofsheim. Es hatte seitens der Veranstalter im Vorfeld schon einige Bedenken gegeben, ob man die "Italienische Nacht" angesichts der Baustelle... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Erfolgreichste Schulen und Vereine wurden geehrt / Wettbewerb fördert Fitness und Bewegung bei Jung und Alt

    Über 18 000 Euro für abgelegte Sportabzeichen gespendet

    Die Zeichen stehen auf Fitness bei der Sparkasse Tauberfranken: Am vergangenen Mittwoch feierten die Vertreter der erfolgreichsten Vereine und Schulen in der Sparkasse in Tauberbischofsheim ihre sportlichen Erfolge. Der Regionaldirektor der Sparkasse Tauberfranken, Maximilian Braun, freute sich, die Vertreter der Sportkreise Tauberbischofsheim und Mergentheim sowie... [mehr]

Walldürn

  • Mitgliederversammlung der CDU Orts- und Stadtverband Walldürn trafen sich zu einer Sitzung

    Fabian Berger zum Vorsitzenden gewählt

    Bei der Mitgliederversammlung der CDU sagte der Vorsitzende Steffen Ullmer nach der Begrüßung, dass die allgemeinen Themen auf die anschließende Stadtverbandssitzung verschoben werden. Mit allgemeiner Zustimmung verzichtete Ullmer auf den Vortrag seines Rechenschaftsberichtes und verwies auf den ausführlichen Bericht beim Neujahrsempfang. Der sich anschließende... [mehr]

  • "Nachtschwärmerei" in Walldürn Besuchern wurde am Samstagabend wieder ein buntes Programm geboten

    Kunst, Kultur und Vergnügen im Angebot

    Eine gute Resonanz fand am Samstag die zum 10. Mal beim Blumen- und Lichterfest veranstaltete "Nachtschwärmerei". Walldürn. Kunst, Kultur, Vergnügen, musikalische Genüsse und eine lange Einkaufsnacht, eine langen Nacht der Museen sowie die Playground-Party der Kolpingjugend beim Spielplatz in der Hauptstraße lockten die Besucher an. Vor allem das Musikangebot... [mehr]

  • Am 1. und 2. Juli

    Schauturnen des TV Walldürn

    Die Abteilung Gerätturnen/Jugend des Turnvereis veranstaltet ein Schauturnen. Die Veranstaltungen finden am 1. Juli (18.30 Uhr) und 2. Juli (13.30 und 16.30 Uhr) in der Turnhalle Keimstraße statt. Die Zuschauer erwartet eine abwechslungsreiche, etwa zweistündige Show vom Kinder- über das Freizeit- bis hin zum Wettkampfturnen. Kartenvorverkauf findet heute,... [mehr]

  • Kiwanis-Club überreichte Spende Charity-Projekt für Kinder aus sozial schwachen Familien

    Schulranzen samt Inhalt für Kinder

    Der seit 1995 bestehenden Kiwanis-Club Buchen-Walldürn spendete bei seinem turnusmäßigen Clubtreffen im Gasthaus "Zum Hirsch" den Schulleiterinnen der Grundschule, Walldürn, Rektorin Christina Scheuermann), der Jakob-Mayer-Grundschule Buchen, Rektorin Heike Busch, der Grundschule Rippberg, Rektorin Miriam Englert-Hanak, und der Grundschule Altheim, Rektorin Heike... [mehr]

  • Blumen- und Lichterfest 2017 Eine gelungene Veranstaltung

    Stadtfest von der Sonne verwöhnt

    Drei Tage Volksfeststimmung bei strahlendem Sonnenschein und einem blauen Himmel - das bot das Blumen- und Lichterfest 2017 den Besuchern. Dabei darf man den Auftakt unter der Rubrik "mäßig gelungen" verbuchen. Pünktlich zur Eröffnung begann es zu regnen. Immerhin: Genau nach der Eröffnung hörte der Regen auch wieder auf. Aber ab dem Vatertag war alles eitel... [mehr]

Wertheim

  • Sanierung Abschluss der Arbeiten an der Stiftskirche wurden gestern mit einem Dankgottesdienst gefeiert

    Kirchenraum mit besonderer Atmosphäre

    Mit einem Fest- und Dankgottesdienst wurde gestern in Wertheim der Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Stiftskirche gefeiert. Wertheim. Dekan Hayo Büsing hatte so etwas offenbar geahnt. Vielleicht hätte es doch des ausgefeilten Plans eines gewieften Architekten bedurft, um die Stiftskirche mit einem Ring aus bunten, zusammengeknüpften Bändern zu umschließen.... [mehr]

  • Comenius Realschule

    Klasse 8d beim Landeswettbewerb

    Die Klasse 8d der Comenius Realschule ist mit Ihrem naturwisschaftlichen Projekt "Tintenmagie - Tintenchemie" unter Leitung von ihrem Lehrer Christian Schindler ins Landesfinale des "NANU?!"-Wettbewerbs (Neues aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht) gekommen und damit unter den zehn besten Realschulprojekten aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich in... [mehr]

  • Musik zur Marktzeit Matthias Wamser spielte in der Stiftskirche

    Könner seines Faches

    Sich aus der Hektik des samstäglichen Treibens ausklinken, innehalten, die frühsommerliche Hitze auf den Straßen und Plätzen eintauschen gegen die jetzt angenehme leichte Kühle der Stiftskirche. Der Musik lauschen, die von einem Könner seines Fachs dargeboten wird. Dieses Angebot nutzten am Samstagvormittag viele, für manchen vielleicht sogar überraschend... [mehr]

  • "Hofgarten Aschaffenburg goes Open Air" Vier Veranstaltungen von Kabarett bis Musik auf der Wertheimer Burg

    Laut, lustig und mit tiefsinnigem Humor

    Von Kabarett bis Musik reichen die Kleinkunstveranstaltungen im Sommer auf der Wertheimer Burg. Wertheim. "Hofgarten Aschaffenburg goes Open Air" heißt es im Juni und Juli auf der Wertheimer Burg. Los geht's am Sonntag, 25. Juni, um 18 Uhr dem Duo Suchtpotenzial und seinem Programm "Eskalatiooon". Laut, lustig und natürlich laktosefrei geht es dabei zu.... [mehr]

  • Sängergruppe 6 Unterhaltsames Gruppensingen mit Ehrungen anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Gesang-Vereins 1867 Bettingen

    Pure Freude am gemeinschaftlichen Singen

    Im Rahmen des Jubiläums "150 Jahre Gesang-Verein 1867 Bettingen" fand das Gruppensingen der Sängergruppe 6 im Sängerbund Badisch-Franken statt. Der Vorsitzende des Jubiläumsvereins, Roland Beck, hieß sechs Gastvereine in der festlich geschmückten Mainwiesenhalle willkommen. Als besondere Ehrengäste begrüßte er die Präsidentin des Sängerbundes... [mehr]

  • Wandelkonzert Ludwigsburger Schlossfestspiele gastierten mit ganz unterschiedlichen Klangwelten in drei verschiedenen Spielorten

    Treffen zwischen Klassik und Moderne

    Gleich drei unterschiedliche Erlebnisse hatten die Besucher des Wandelskonzertes am vergangenen Samstag in Kloster Bronnbach. Die Ludwigsburger Schlossfestspiele hatten als Außenspielort bewusst das alte Zisterzeinserkloster gewählt. Schließlich sind in allen drei großen Sälen unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen.Quartett mit FlöteIm Josephssaal begann der... [mehr]

  • Brennfest Der Publikumsansturm übertraf die Erwartungen der Organisatoren Johannes Stobbies und Achim Häußler

    Wie aus der Maische guter Schnaps wird

    Es "brannte" gewaltig am Samstagnachmittag in der "Waldflur" in Nassig. Eigentlich kein Wunder, schließlich wurde ja "Brennfest" gefeiert in der Brennerei "W47" und auf dem Areal drum herum. Die Besucher - es dürften deutlich mehr als die von den Organisatoren Johannes Stobbies und Achim Häußler anvisierten 500 gewesen sein - brannten vor Neugierde darauf, zu... [mehr]

Würzburg

  • In der Straßenbahn Fahrgäste schlugen auf 34-Jährigen ein

    Bahnführer wehrte sich

    In der Sanderstraße kam es am Samstag zu einem Streit zwischen zwei Fahrgästen und dem Straßenbahnführer. Gegen 21.45 Uhr ermahnte der 34-Jährige die beiden Männer, da sie laut Musik hörten und die anderen Fahrgäste störten. Da sie sich weigerten die Musik leiser zu drehen, wurden sie an der Haltestelle Sanderring der Straßenbahn verwiesen. Damit waren die... [mehr]

  • Bahnhof Würzburg Einsatzkräfte gaben schnell Entwarnung

    Haupthalle wegen Rissbildung gesperrt

    Die Bundespolizei hat nach Rücksprache mit der Würzburger Berufsfeuerwehr, dem Technischen Hilfswerk und dem Bahnhofsmanagement am Samstag die Haupthalle des Würzburger Bahnhofes von 19.30 bis 20.30 Uhr für den Personenverkehr vorübergehend gesperrt. Grund waren nach Angaben der Bundespolizeiinspektion Würzburg zwei Risse an einem Betonträger. Diese hätten... [mehr]