Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 20. Mai 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

A-Junioren-Landesliga Odenwald

  • Fussball

    A-Junioren-Landesliga Odenwald: Der 21. Spieltag

    SV Eintracht NassigSG JuF Waldbrunnausgef.SV KönigshofenTSV Tauberbischofsheim2:3SG ElztalSG Hettingen-Buchen3:0SG MudauSG Reicholzheim/Külsh./Uissighausgef.SG Lauda/Grün./Wit.Neckarzimmern/Haßm.3:11.(1)SG Mudau18171055:6522.(2)SG Lauda/Grünsfeld/Wittighaus.19141455:24433.(3)SV Eintracht Nassig18123344:16394.(4)SG Bauland Süd1991932:44285.(5)SG... [mehr]

Adelsheim

  • Justizvollzugsanstalt Adelsheim Justizminister Guido Wolf kam zum Antrittsbesuch / Dringende Wünsche geäußert / Übergangsmanagement "Reso" erhalten

    "Handlungsbedarf" bei baulicher Situation bestätigt

    Baden-Württembergs Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hat zum Wochenbeginn erstmals die Justizvollzugsanstalt Adelsheim (JVA) besucht. Gut zwei Stunden nahm sich der seit einem Jahr im Amt befindliche ehemalige Verwaltungsrichter Zeit, um sich von Anstaltsleiterin Katja Fritsche und ihrem Führungskräfte-Stab vor Ort die Besonderheiten des... [mehr]

  • Frühlingskonzert am EBG

    "Leise Harfentöne" und noch viel mehr

    "Frühling, ja du bist's, dich hab' ich vernommen" - diese frohe Feststellung aus Eduard Mörikes Gedicht "Er ist's" ging uns im Frühjahr 2017 noch nicht wirklich über die Lippen. Allerspätestens aber mit dem diesjährigen Frühjahrskonzert des Eckenberg-Gymnasiums Adelsheim wird sich das sicher ändern.Nachwuchs stellt sich vorAm Dienstag, 23. Mai, ab 19 Uhr... [mehr]

  • Aktion zum "Adelsheimer Herbst" Gewerbeverein sucht Mitstreiter / Objekte sollen in Gold gehüllt, getaucht und lackiert werden

    "Wollen die Stadt zum Glänzen bringen"

    Der vorletzte Oktober in Adelsheim war "bestrickend", dieses Jahr wird es einen wirklich "goldenen" Herbst geben. Dafür sorgt der Gewerbeverein mit seiner Aktion. Adelsheim. Schon jetzt verwandeln sich unscheinbare Gegenstände in schimmernde Objekte - und das mit eigentlich ganz einfachen Mitteln. Goldfolie, Lack und Spray machen aus einem alten Holzstuhl ein edles... [mehr]

Aktuelles

  • Entwicklung Es gibt Fahrzeugmodelle, die verschwinden nach wenigen Jahren vom Markt - andere dagegen ändern sich kaum und werden Jahrzehnte lang gebaut

    Warum einige Autos zur Legende werden

    Massiver Kühlerschlund, dicke Stoßstangen und steile Windschutzscheibe. Autos wie der erst vor kurzem eingestellte Land Rover Defender wirken wie Dinosaurier: groß, mächtig, schwer, wie aus der Zeit gefallen. Und doch erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Der englische Geländewagen lief 68 Jahre lang von den Bändern. Mit der G-Klasse baut Mercedes einen... [mehr]

Assamstadt

  • "Land und Leute" Der ehemalige Polizeibeamte Hans Günther Hirsch aus Assamstadt hat seinen ersten Roman unter dem Titel "Das zweite Leben" veröffentlicht / Schreiben als Hobby entdeckt

    Trotz Uniform steht Menschsein an erster Stelle

    "Kurzweilig und authentisch" - so eine Bewertung des Erstlingswerks "Das zweite Leben - Polizeigeschichten zwischen Traum und Wirklichkeit" von Hans Günther Hirsch. Weiteres ist in Planung. Assamstadt. Hans Günther Hirsch war Polizist, im Range eines Hauptkommissars, mit Leib und Seele. Mehr als vier Jahrzehnte übte er als "Freund und Helfer" seinen Dienst am... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Gemeinderat Präambel der neuen Satzung im Entwurf

    "In die Harmonie des Ganzen, des Stadt- und Straßenbildes einbringen"

    Die bisher im Entwurf vorliegende Präambel für die neue Bad Mergentheimer Gestaltungs- und Erhaltungssatzung umfasst folgenden Text: "Ziel der Gestaltungs- und Erhaltungssatzung ist die noch vorhandene hochwertige historische Bau- und Baudetailsubstanz zu erhalten, mit hoher Qualität weiterzuentwickeln und falls erforderlich durch qualitativ hochwertige und... [mehr]

  • Gemeinderat Gestaltungs- und Erhaltungssatzung für Altstadt und Einzelgebäude der Kernstadt auf der Zielgeraden / Beschluss noch im Sommer geplant

    Fenster in die Vergangenheit erhalten

    "Es ist ein gewaltiges Werk, lange wurde geredet, jetzt sind wir dem Ziel nahe", so Oberbürgermeister Udo Glatthaar mit Blick auf ein schwieriges Thema, dass die Stadt seit 2012 beschäftigt. Bad Mergentheim. "Ziel der Gestaltungs- und Erhaltungssatzung ist die noch vorhandene hochwertige historische Bau- und Baudetailsubstanz zu erhalten, mit hoher Qualität... [mehr]

  • Gemeinderat OB erfreut

    Firma Limot erhält Förderung

    Erfreut teilte OB Udo Glatthaar dem Gemeinderat mit, dass die Bad Mergentheimer Firma Limot GmbH & Co.KG (Innovative Lüftungstechnik) in der achten Auswahlrunde der Förderlinie "Spitze auf dem Land" berücksichtigt wird. "Das Land Baden-Württemberg setzt mit insgesamt 3,5 Millionen Euro gezielte Impulse für einen attraktiven Ländlichen Raum", sagte der Minister... [mehr]

  • Zwei Mädchen verletzt

    Geschwindigkeit nicht angepasst

    Zwei leichtverletzte Personen und ein erheblich beschädigter Seat Leon sind das Resultat eines Verkehrsunfalles, der sich Freitagnacht gegen ein Uhr auf der B 290 zwischen Herbsthausen und Bad Mergentheim ereignet hat. Das Auto eines 21-Jährigen geriet laut Vermutung der Polizei infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und... [mehr]

  • Stadt Bad Mergentheim Delegation aus China zu Gast

    Kurstadt und Haiyan bleiben in Kontakt

    Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres hat Bad Mergentheims Oberbürgermeister Udo Glatthaar eine Delegation aus der chinesischen Provinz "Haiyan County" begrüßt. Der Kontakt war im vergangenen Jahr über Würth Industrie Service zustande gekommen. Das Unternehmen hat im 370 000 Einwohner zählenden Haiyan County eine Niederlassung. In diesem Jahr begannen dort die... [mehr]

  • Sport ist Mord, oder?

    Kennen Sie das? Wenn sie plötzlich Sätze sagen, von denen sie ihr Leben lang glaubten, dass sie nie, absolut niemals über ihre Lippen kommen würden? Ich neulich beim Arzt. Er: "Machen Sie Sport?". Ich: "Ja, ich gehe drei- bis viermal pro Woche ins Fitnessstudio". Bam! Das hat gesessen! Das Gesicht hätten sie sehen sollen. Ungläubigkeit, Überraschung,... [mehr]

  • Windkraft und toter Rotmilan Jetzt Fleischsack am Baum

    Stadt wird Anzeige erstatten

    Auf das Dauerthema "Windkraft" kam Oberbürgermeister Udo Glatthaar im Rahmen der Bekanntgaben zu sprechen. Er kündigte einen Vor-Ort-Termin mit dem Landratsamt und der Bürgerinitiative "Windwahn - Nein, danke" in Kürze im Hinblick auf die Fertigstellung des Artenschutzgutachtens an und teilte mit, dass die toxikologischen Untersuchungen im Fall des toten... [mehr]

  • Geplante Investition Mehrheit für 222 000 Euro-Ausgabe

    Streit im Rat um Unimog

    Die Ersatzbeschaffung für einen Fendt-Geräteträger mit Mähausleger für den Bauhof der Stadt entfachte eine größere Debatte im Gemeinderat. Die Stadtverwaltung schlug die Anschaffung eines Mercedes-Benz Unimog Geräteträgers mit Frontausleger-Mähgerät zum Kaufpreis von 222 000 Euro und den Abschluss eines Leasingvertrages vor. "Zu teuer" lautete die Kritik... [mehr]

Boxberg

  • Goldene Hochzeit Alois und Reinhilde Hehn haben heute vor 50 Jahren in der Pfarrkirche "Allerheiligen" geheiratet

    Paar hat im Ortsleben viele Spuren hinterlassen

    Auf fünf Jahrzehnte gemeinsamen Lebensweg blicken heute in Kupprichhausen die Eheleute Alois und Reinhilde Hehn, geb. Schweizer zurück. Sie feiern ihr Fest der goldenen Hochzeit. Es war am 20. Mai 1967 als die Eheleute sich auf dem Standesamt in Kupprichhausen das Ja-Wort gaben. Noch am selben Tag läuteten für sie auch in der katholischen Pfarrkirche... [mehr]

Buchen

  • "Serenade im Schlosshof" Musikverein Hainstadt und die "BCH-Bloos-Band" geben ein gemeinsames Konzert

    "Blasmusik von Polka bis Rock" heißt das Motto an diesem Abend

    Dass Musik wirklich verbinden kann, wollen die beiden Blasorchester bei einem gemeinsamen Konzert der besonderen Art zeigen. Bei der"Serenade im Schlosshof" im altehrwürdigen Innenhof des Hainstadter Schlosses geben der Musikverein Hainstadt und die "BCH-Bloos-Band" ein konzertantes Stelldichein. Nachdem man bereits im letzten Jahr bei einem Standkonzert zusammen... [mehr]

  • "Eine Welt" stellte sich neu auf In der Mitgliederversammlung wurde eine neue Satzung beschlossen / Vorstand gewählt

    Astrid Diehm steht nun an der Spitze des Vereins

    Da die überalterte Satzung ausgedient hatte, wurde in der Mitgliederversammlung eine neue Satzung einstimmig beschlossen. Diese sieht als größte Änderung die Umgestaltung des Vorstandes vor: Es wird ein Führungsteam aus fünf Personen, bestehend aus drei Vorständen, Schriftführer und Schatzmeister, gebildet. Anschließend folgte die Jahreshauptversammlung. Der... [mehr]

  • Am Sonntag in Hettingen Willi Müller feiert seinen 80. Geburtstag / Jahrzehntelang in vielen Vereinen aktiv / Zahlreiche Ehrungen erhalten

    Leidenschaftlicher Sportler, Fastnachter und Autor

    Auf 80 Lebensjahre kann Willi Müller am Sonntag zurückblicken. Am 21. Mai 1937 als drittes Kind der Eheleute Viktor und Maria Müller in Hettingen geboren, wuchs der Jubilar mit seinen älteren Schwestern Zita und Gerda wohlbehütet auf. Ein schreckliches Ereignis hat sich dennoch tief in das Herz des damals Siebenjährigen eingeprägt. Es ist, der bis heute nicht... [mehr]

  • Bürgerschaftliches Engagement ist für alle ein Gewinn Landkreis brachte Ehrenamtlichen Wertschätzung für den uneigennützigen Einsatz entgegen

    Vergnüglicher Abend als Dankeschön

    Einen neuen Teilnahmerekord gab es beim mittlerweile neunten Ehrenamtsevent des Landkreises. Neckar-Odenwald-Kreis. "Ein tolles Bild", bot sich Landrat Dr. Achim Brötel, der nahezu 950 Gäste in der Neckarhalle in Obrigheim begrüßte. Sie erwartete ein vergnüglicher Abend als Dankeschön des Neckar-Odenwald-Kreises für ihr ehrenamtliches Tun in Vereinen, bei... [mehr]

  • CDU-Kreisvorstand Bei Vorstandssitzung mit Ortsvorsitzendenkonferenz die Bundestagswahl im Blick gehabt

    Wahlkampfauftakt mit Wolfgang Bosbach in Buchen

    Ganz im Fokus der kommenden Bundestagswahl stand die gemeinsame Sitzung des CDU-Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der Orts- und Stadtverbände. Nach den Wahlen im Saarland, Schleswig-Holstein und nicht zuletzt Nordrhein-Westfalen blickt man in den Reihen der CDU zuversichtlich nach vorne. Der mediale Hype um Martin Schulz als Retter der deutschen Sozialdemokratie... [mehr]

  • Karl-Trunzer-Schule Buchen Schüler können auch weiterhin kostenlos das Angebot des TSV Buchen nutzen / Förderer Rainer Trunzer übernimmt die Kosten

    Weg vom Videospiel- und TV-Konsum

    Die Schüler der Karl-Trunzer-Schule Buchen dürfen auch weiterhin das vielfältige Angebot des TSV Buchen nutzen, ohne dass ihre Eltern dafür auch nur einen Euro Mitgliedsbeitrag bezahlen müssen. Buchen. Im Rahmen der Kooperation Schule- Verein wurde mit der Vertragsunterzeichnung 2013 an der KTS ein in Baden Württemberg einmaliges Pilotprojekt gestartet; und nun... [mehr]

Creglingen

  • Am Wochenende 27./28. Mai Creglingen feiert den 250. Geburtstag des Malers Alexander Macco / Auch die nach dem Künstler benannten süßen Stückchen sind wieder zu haben

    Ein facettenreiches Leben im Dienste der Kunst

    Mit Musik, Worten und leckeren Törtchen feiert Creglingen am Wochenende 27./28. Mai den Maler Alexander Macco, der 1767 in der Tauberstadt geboren wurde. Creglingen. Zur Welt kam Alexander Macco vor 250 Jahren im Romschlössle, ehemals Haus Weinsberg (wir berichteten). 1767 legte sein Vater, Johann Friedrich Macco, Verwalter und Stadtschultheiß des... [mehr]

  • "Rettet den Klosterwald" Beim Dorfbrunnenfest am 25. Mai in Reinsbronn vertreten

    Flohmarkt der Bürgerinitiative

    Im Rahmen des Dorfbrunnenfestes am Donnerstag, 25. Mai, ist die Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" mit einem großen Flohmarkt im Hof der Familie Sendel vertreten. Die Bürgerinitiative ist nach wie vor aktiv. Derzeit stehen die Schallimmissionsmessungen (Lärm) und das Gondelmonitoring bezüglich des Flugverhaltens der Fledermäuse auf dem Prüfstand. Der BI... [mehr]

  • Ehrenamtlich stark engagiert Der Finsterlohrer Ortsvorsteher Fritz Danner feiert morgen 60. Geburtstag / Seit 1973 im Polizeidienst

    Gesicht der Gemeinde geprägt

    Er ist ein Paradebeispiel für langjährigen ehrenamtlichen Einsatz auf verschiedenen Feldern: Der Finsterlohrer Ortsvorsteher Fritz Danner feiert am morgigen Sonntag 60. Geburtstag. Stadtrat, Ortschaftsrat, Kreisrat - die Liste seiner Ämter ist lang, und all diese Funktionen übte beziehungsweise übt er mit großem persönlichem Einsatz aus. Der "ausgesprochene... [mehr]

  • 750 Jahre Reinsbronn Dorfbrunnenfest am Donnerstag, 25. Mai, mit Künstler- und Handwerkermarkt verbunden

    Information und Unterhaltung verknüpft

    Die erste urkundliche Erwähnung von Reinsbronn vor 750 Jahren ist der Anlass für einen übers ganze Jahr verteilten Veranstaltungsreigen. Dazu gehört auch das Dorfbrunnenfest am Donnerstag, 25. Mai. Zum ersten Mal ist das traditionelle Dorfbrunnenfest an Himmelfahrt mit einem Künstler- und Handwerkermarkt verbunden. Im ganzen Dorf präsentieren sich ab 11 Uhr... [mehr]

  • Windpark Klosterwald Verzögerung bei Schallmessungen

    Windbedingungen teils nicht geeignet

    Wiederholt hat die Bürgerinitiative "Rettet den Klosterwald" in den letzten Monaten die Verzögerungen der Schallmessungen im Windpark Klosterwald kritisiert (wir berichteten). Auf wiederholte Nachfragen, etwa im Creglinger Gemeinderat, waren die BI-Vertreter um Geduld gebeten worden. Auf Anfrage unserer Zeitung äußerte sich jetzt das Landratsamt zu den Gründen... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 2. Bundesliga Letzte Informationen vor VfB - Kickers

    "Blamage wettmachen"

    Klares Ziel: "Wir sind Sportler und wollen das Maximale erreichen. Daher wollen wir auch am Sonntag die Schale für die Zweitligameisterschaft in der Hand halten", so blickt VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser auf die morgige Partie gegen die Würzburger Kickers voraus (15:30 Uhr, sky). Zudem würde die Meisterschaft in der 2. Liga den Stuttgartern kommende Saison... [mehr]

  • 2. Bundesliga Wie ginge es für die Würzburger Kickers weiter, wenn sie in die 3. Liga absteigen würden?

    Stadionbau wird vorangetrieben

    Vor dem letzten Saisonspiel der laufenden Zweitliga-Saison beim VfB Stuttgart morgen um 15.30 Uhr tun sich beim FC Würzburger Kickers vor allem im Falle des drohenden Abstiegs viele Fragen auf. Daniel Sauer, Vorstandsvorsitzender der Würzburger-Kickers-AG gibt sich aber noch kämpferisch: "Nach aktuellem Stand der Dinge gibt es für den FC Würzburger Kickers nach... [mehr]

Fränky

  • Die FN verlosen Benny-Blu-Büchlein

    In drei Lernbüchern begleitet Benny Blu "rettenden Engel": Polizei - Hilfe, Schutz, Verbrecherjagd: Benny Blu nimmt kleine Leser mit auf eine Polizeiwache. Von der Schutz- bis zur Kriminalpolizei stellt er ihnen Polizeieinheiten vor. Er zeigt ihnen, wie sie arbeiten, mit welchen Fahrzeugen sie unterwegs sind und wie ihre Ausrüstung aussieht. Feuerwehr - Löschen,... [mehr]

  • "Alea Aquarius" Spannende Abenteuer-Serie befasst sich mit dem "Geheimnis der Ozeane"

    Die FN verlosen insgesamt sechs Hörbücher

    Kürzlich ist der dritte Band der erfolgreichen Mädchenbuchreihe "Alea Aquarius. Das Geheimnis der Ozeane" von Tanya Stewner im Verlag Friedrich Oetinger erschienen. Das Meermädchen Alea segelt gemeinsam mit ihren Freunden über die Meere und sucht ihren Vater. Sie kann doch unmöglich der einzige Meermensch auf der Welt sein! Wird ihr Vater ihr helfen können,... [mehr]

  • Eine gute Nase

    Hallo liebe Freunde! Macht ihr auch so gerne bei Fragespielen mit wie ich? Dann passt mal schön auf! Wir starten mit etwas ganz Einfachem: Kennt ihr das schnellste Säugetier der Welt? Das ist natürlich der Gepard: Er wird bis zu 120 Kilometer pro Stunde schnell - da kann nicht mal ich mithalten. Und wisst ihr, wer der schwerste und größte Vogel im Tierreich ist?... [mehr]

Fussball

  • Fußball Creglinger Frauen holen wichtige Punkte

    Heute Derby gegen den frischgebackenen Meister

    SGM Neuenstein II/Kupferzell - FC Creglingen 1:3 Nach dem die Partie am vergangen Wochenende wegen einer Gewitters in der Halbzeitpause abgebrochen worden war, ging sie nun unter der Woche im zweiten Anlauf reibungslos über die Bühne. Die Creglingerinnen starteten druckvoll in die Partie, die sich zunächst ausgeglichen gestaltete. Beiden Mannschaften gelang es,... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Hoffenheimerinnen gegen Absteiger

    Zum Abschluss der Saison 2016/17 empfangen die Bundesliga-Fußballerinnen der TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag um 14 Uhr den bereits feststehenden Absteiger Borussia Mönchengladbach im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim. Mit einem Dreier könnte die TSG erstmals die 30-Punkte-Marke knacken. Sharon Beck hat sich in der Partie gegen den 1. FFC Frankfurt am Knie verletzt... [mehr]

  • Fußball

    Letzter Auftritt in der 2. Liga

    Nach dem feststehenden Abstieg der Fußballfrauen des TSV Crailsheim aus der 2. Liga Süd ist im Lager der "Horaffen" allenthalben Ernüchterung eingetreten. Im Lager der Crailsheimerinnen muss man sich schnellstmöglich darüber im Klaren werden, wie es mit Tradition des Crailsheimer Frauenfußballs weitergehen soll. Zunächst steht jetzt noch am morgigen Sonntag um... [mehr]

  • Fußball 2:1 dank eines Foulelfmeters in der 84. Minute

    Oberwittstadt mit einem Arbeitssieg

    TSV Oberwittstadt - TSV Kreuzwertheim 2:1 Oberwittstadt: Hügel, N. Walz, Kunkel (60. Zeller), Kolbeck, Rolfes, Czerny, B. Walz, Essig (35. Sommer), Friedlein (69. Anders), Zimmermann, Pollak (90. Noe). Kreuzwertheim: Schwab, Szabo, B. Schaefer, Krimm, N. König (78. Geier), S. König, Grenz, Kafara, Stutz (62. Fleckenstein), Schwarz, Oetzel. Tore: 1:0 (24.) Dominik... [mehr]

Fussball

  • Fußball "Stabwechsel" beim TSV Oberwittstadt II

    Patrick Volk übernimmt die "Zweite"

    Markus Kern und René Zürn, beide bisher gleichberechtigte Trainer des TSV Oberwittstadt II in der kreisklasse B Buchen, beenden nach dreijähriger Tätigkeit zum Saisonende ihr erfolgreiches Engagement. Der stellvertretende Abteilungsleiter Markus Kern, der dieses Amt selbstverständlich weiterhin ausübt, war der Initiator, dass die zweite Mannschaft des TSV schon... [mehr]

  • Fußball Kreisliga A3 Hohenlohe

    TV Niederstetten hat es noch selbst in der Hand

    In unserer gestrigen Vorschau hat sich leider ein Fehler eingeschlichen, der weitere Fehler zur Folge hatte: Irrtümlicherweise waren dem FSV Hollenbach II 46 anstatt der tatsächlich erreichten 43 Zähler zugeordnet worden. 46 Punkte hat lediglich der FC Creglingen auf dem Konto, der aber am 28. Mai spielfrei ist und somit nur maximal 52 Punkte erreichen kann.... [mehr]

Großrinderfeld

  • Schule für Musik und Tanz 20 Nachwuchskünstler zwischen sech und 18 Jahren präsentierten einen Querschnitt aus ihrer Probenarbeit

    Einen Einblick ins musikalische Können gegeben

    Viele junge musikalische Talente gibt es in der Kommune. Ausgebildet werden sie von der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal. Beim Musikschulpodium im Rienecksaal zeigten mehr als 20 Nachwuchskünstler im Alter zwischen sechs und 18 Jahren einen Querschnitt aus ihrer Probenarbeit. "Es geht nicht um Perfektion, sondern um Spielfreude", erklärte Edgar... [mehr]

  • Freiherr-von-Zobel-Schule Schulchor führt am 1. und 2. Juni das Musical "Vampir Winnie Wackelzahn" auf

    Lieber rote Grütze statt Blut

    Der Schulchor der Freiherr-von-Zobel-Schule Großrinderfeld, unter der musikalischen Leitung von Anja Müller, führt am 1. und 2. Juni, beginnend jeweils um 18 Uhr in der Turnhalle Großrinderfeld das Kindermusical "Vampir Winnie Wackelzahn" auf. Winnie Wackelzahn, so heißt der kleine Vampir, der bösen Feen, tanzenden Knoblauchknollen und hinterlistigen... [mehr]

  • MdB Alois Gerig

    Zu Besuch in Großrinderfeld

    Seinen Gemeindebesuch in der Gemeinde Großrinderfeld nutzte der Abgeordnete des Wahlkreises Odenwald-Tauber, Alois Gerig, um sich über die aktuelle Entwicklung der vier Ortsteile Großrinderfeld, Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan zu informieren. Im Gespräch mit Anette Schmidt, die zugleich die erste und bisher einzige Bürgermeisterin des Main-Tauber-Kreises ist,... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat Verkaufsfläche des Vollsortimenters wird erheblich erweitert / Positive Maßnahme zur Innenstadtentwicklung in der Abt-Wunder-Straße

    Edeka-Markt wird deutlich vergrößert

    Der sichtlich vergrößerte Edeka-Supermarkt gewährleistet künftig die adäquate Versorgung der Grünsfelder Bevölkerung. Grünsfeld. "Diesem Projekt kommt aufgrund der Standortsicherung eine enorme Bedeutung zu": Mit Bürgermeister Joachim Markert und Hauptamtsleiter Heinz Ulzhöfer zeigten sich die Mitglieder des Grünsfelder Gemeinderats vorbehaltlos auf einer... [mehr]

Handball

  • Handball

    Heimspiel der Rimparer Wölfe

    Wenn am heutigen Samstag um 20 Uhr in der Würzburger "s.Oliver-Arena" die Handball-Zweitligabegegnung zwischen der DJK Rimpar Wölfe und der HG Saarlouis im Wolfsrevier angepfiffen wird, geht es für beide Mannschaften um zwei der letzten acht möglichen Punkte der laufenden Zweitligasaison. Für beide Teams wären es immens wichtige Zähler im Saisonendspurt.... [mehr]

Hardheim

  • Der Frieden ist unbezahlbar

    Die Zahl der realisierbaren Windräder auf dem "Kornberg" nimmt immer mehr ab. Die in Aussicht stehenden Einnahmen der Gemeinden haben sich dadurch drastisch reduziert. Inzwischen ist ein Punkt erreicht, an dem sich einem so langsam die Frage aufdrängt, ob hier nicht wider besseres Wissen an einmal gefassten Beschlüssen festgehalten wird, um das Gesicht nicht zu... [mehr]

  • Bretzinger Gremium befasste sich mit dem geplanten Windpark "Kornberg" Kritik an der Geheimniskrämerei / Ortsvorsteher Wolf fand deutliche Worte

    Ortschaftsrat bleibt bei seiner Ablehnung

    Der Ortschaftsrat von Bretzingen lehnt weiterhin einmütig eine Ausweisung von Konzentrationszonen für Windkraftanlagen auf der Gemarkung Bretzingen ab. Bretzingen. Ortsvorsteher Kaspar Wolf fand in der Sitzung am Donnerstag im Bürgerhaus deutliche Worte, was die ganze Situation um den geplanten Windpark "Kornberg" anbelangt. Gerichtet war sein Missmut an die... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen Über 2000 Euro Schaden / Geländer zerstört / Schilder und Mühlstein umgeworfen / Teil des Erftalradweges

    Sachbeschädigungen an der Hardheimer Lindenmühle

    Über 2000 Euro Sachschaden richteten Unbekannte in Hardheim an. Zuerst warfen sie, vermutlich in der Nacht zum Dienstag, 16. Mai, an der ehemaligen Lindenmühle zwei Dokumentationsschilder und einen Mühlstein um. Der Platz befindet sich am neuen Radweg etwa zwei Kilometer nach Hardheim in Richtung Riedern, also in Richtung bayerische Grenze. In einer der folgenden... [mehr]

  • Kirchengemeinde verkauft Liegenschaften Bretzingen und Gerichtstetten betroffen / Gruppierungen suchen neue Bleibe / Anfrage im Ortschaftsrat

    Vereine müssen aus dem Pfarrhaus ausziehen

    Neben der Windkraft ging es in der Ortschaftsratssitzung in Bretzingen um den Verkauf des Pfarrhauses und den Verbleib der kirchlichen Gruppen, die sich bisher dort trafen. Die Beteiligung am Ferienprogramm der Gemeinde Hardheim stieß auf kein großes Interesse. Rolf Reinbold erkundigte sich nach dem Spielplatz in Bretzingen. Ortsvorsteher Kaspar Wolf verwies auf... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Bis 12. Juni B 290 bei Wiesenbach voll gesperrt

    Abbiegespur wird gebaut

    Die B 290 ist im Bereich der Abzweigung Richtung Engelhardshausen/Wiesenbach voll gesperrt. Im Zusammenhang mit der Ausbaumaßnahme an der Kreisstraße K 2523 zwischen B 290 und Wiesenbach wird auf der Bundesstraße eine Abbiegespur hergestellt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 12. Juni. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Der Verkehr in Richtung... [mehr]

  • Kfz-Innung Obermeister Rainer Biedermann für "120 Prozent Leistung" im Ehrenamt mit Gold geehrt

    Die höchste Ehrung für höchsten Einsatz erhalten

    Obermeister Rainer Biedermann (66) von der Kraftfahrzeuginnung Hohenlohe-Franken hat die höchste Auszeichnung erhalten, die der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg zu vergeben hat: Er erhielt bei der Delegiertenversammlung die Goldene Ehrennadel nebst Urkunde. Verbandspräsident Dr. Harry Brambach brachte Biedermanns Leistung im Ehrenamt so auf den... [mehr]

Igersheim

  • Johann-Adam-Möhler-Schule Im Rahmen einer Projektwoche vom 26. bis 30. Juni wird unter der Regie von Marcus Rügamer ein neuer Spielplatz errichtet

    Schüler sorgen für hohen Wohlfühlfaktor

    Ein attraktives Schulumfeld fördert bei Kindern und Jugendlichen den Besuch der Bildungseinrichtung. An der JAMS in Igersheim soll das Projekt "Spielplatzbau" den Wohlfühlfaktor fördern. Igersheim. Im Sommer letzten Jahres war die Grundschule von der Schulstraße in das Gebäude der Johann-Adam-Möhler-Schule umgezogen. Bereits zu diesem Zeitpunkt sei, so... [mehr]

  • Bebauungsplan "Erlenbachtalstraße West" Der Igersheimer Gemeinderat votierte einstimmig dafür, ihn als Satzung zu beschließen

    Weitere Hürde für Pflegeheim überwunden

    Einstimmig votierte der Igersheimer Gemeinderat am Donnerstag dafür, den Bebauungsplan "Erlenbachtalstraße West" unter Berücksichtigung der eingegangenen Stellungnahmen und der Landesbauordnung für Baden-Württemberg als Satzung zu beschließen. Damit wurde eine weitere Hürde aus dem Weg geräumt bezüglich des Neubaus des Pflegeheims "Haus am Sonnenberg" auf... [mehr]

Kommentare Regionalsport

  • WFV punktet gegen BFV

    Hujuh-fallera! Der zweite "Finaltag der Amateure" an Christi Himmelfahrt wirft seine Schatten voraus. Am 25. Mai werden bundesweit erneut alle Verbandspokal-Endspiele ausgetragen - und in einer Konferenz in der ARD gesendet. Die DFB-Oberen, allen voran Dr. Rainer Koch, 1. Vizepräsident Amateure, jubilieren: "Das wird der nächste große Tag für den deutschen... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Internet Förderprogramm des Freistaats Bayern

    Freude über freies WLAN im Fürstin-Wanda-Park

    Frohe Kunde für Internetnutzer: Sie können ab sofort kostenfrei mit Smartphone, Laptop oder Tablet im Fürstin-Wanda-Park im Internet surfen. Kreuzwertheim. In der Ortsmitte von Kreuzwertheim können sich nun Internetnutzer ohne Passwort in das als "@BayernWLAN" genannte Netz einloggen. Die Verbindung steht in wenigen Sekunden und kann unbeschränkt genutzt werden,... [mehr]

Külsheim

  • Wasserversorgung Arbeiten am Hochbehälter "Kaserne" fast abgeschlossen

    Auskleidung wurde erneuert

    Die Wasserversorgung ist allgemein ein komplexes Thema. Im Wassernetz in Gesamt-Külsheim si-chern drei Hochbehälter die Versorgung mit. Das sind der Hochbehälter auf dem Kattenberg in Külsheim, entstanden bei der Erneuerung der Wasserkonzeption, der Hochbehälter in Hundheim sowie der "Hochbehälter Külsheim Kaserne". Letzterer wird derzeit durch das Stadtwerk... [mehr]

  • Polizeibericht

    Fußgänger schwer verletzt

    Noch nicht abschließend geklärt ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 14 Uhr, in der Pater-Grimm-Straße in Külsheim ereignet hat. Ein Lkw-Fahrer wollte zu einer Baustelle. Da er warten musste, hielt er am Fahrbahnrand an und ließ dort seinen Beifahrer aussteigen. Die Lenkerin eines Mazdas musste zunächst hinter dem Lkw anhalten und... [mehr]

Kultur

  • Theater Heilbronn Festival "Tanz! Heilbronn" startet mit "Water between three hands"

    Das Fazit eines Tänzerlebens

    Keine mitreißende Tanzvorstellung, sondern eine zeitgenössische Collage aus Tanz, Text und Schlagmusik, die zum Nachdenken anregt - über den Körper, das Leben und den Tod: das ist "Water between three hands". Unter der Regie des Libanesen Rabih Mroué wurde es von sechs Tänzern erarbeitet. Das Stück ist der Auftakt des Festivals Tanz! Heilbronn (bis 21.Mai),... [mehr]

  • FN-Verlosungsaktion Drei mal zwei Karten für das Würzburger Konzert des irischen Sängers zu gewinnen

    Kostenlos in die Show von Chris de Burgh

    Seine Deutschlandtour benannte Chris de Burgh wie sein 21. Studio-Album - "A Better World". Der Titel dieser Veröffentlichung, deren mit wenigen Strichen gemaltes Cover eine aus dem verdörrten Erdboden wachsende, bunte Blume zeigt, ist Programm. "Bethlehem", die überraschend rockige, erste Single (im Geiste seiner früheren kantig-tempogeladenen Lieder wie... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Baden-Württemberg Die Bauernhöfe mit Tierhaltung werden immer größer / Im Umkehrschluss gibt es aber eine überraschende Erkenntnis

    Immer weniger Betriebe im Ländle halten Vieh

    Der Strukturwandel in der Landwirtschaft führt zu scheinbar widersprüchlichen Entwicklungen. So gibt es nach den Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung 2016 in Baden-Württemberg immer weniger landwirtschaftliche Betriebe, die Vieh halten. Gleichzeitig werden die Tierbestände in den einzelnen Betrieben nach Feststellungen des Statistischen Landesamts ständig... [mehr]

  • Mais im 4-Blatt-Studium Annahme beim Landwirtschaftsamt

    Nitratproben jetzt ziehen

    Die Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung (SchALVO) schreibt auch beim Anbau von Mais in Wasserschutzgebieten vor, dass im Frühjahr der Stickstoffgehalt im Boden bestimmt wird und dieser Analysewert dann in der Düngebedarfsberechnung berücksichtigt wird.VorgeschriebenIn Problem- und Sanierungsgebieten ist zu Mais eine späte Bodenprobenahme ab dem... [mehr]

  • Lohnenswert Kletterhortensien mit Eleganz und Blütenfülle

    Schmuck für den vertikalen Garten

    Die Kletterhortensie (Hydrangea petiolaris), ursprünglich aus Asien stammend, hat hierzulande immer mehr Einzug in die Gärten gefunden und zählt mittlerweile zu den schönsten Kletterpflanzen. Sie vereinigt die Blütenfülle einer Hortensie mit der Eleganz einer Kletterpflanze und bildet neben ihrem Blattwerk auch schöne Blüten aus, die sie als dekorative... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Städtepartnerschaft Gottesdienst in der Friedenskirche Lauda / Konzert in Gerlachsheim

    Chor aus Boissy singt am Pfingstsonntag

    Der bekannte Chor "Francis Poulenc" aus Boissy singt am Pfingstsonntag in der Barockkirche in Gerlachsheim. Lauda-Königshofen. Einen musikalischen Leckerbissen der ganz besonderen Qualität präsentiert am Pfingstsonntag, 4. Juni, der international renommierte Chor "Francis Poulenc" aus Lauda-Königshofens französischer Partnerstadt Boissy-Saint-Léger, der auf... [mehr]

  • Großprojekt "SüdLink" Bei einem Antragworkshop in Lauda wurde über den aktuellen Stand der Dinge informiert / Transparenz der Verantwortlichen gelobt

    Entschädigungsfrage schnellstens lösen

    Die Energiewende gilt als gesamtgesellschaftliche Angelegenheit. Sie kann nur im Dialog mit allen gelingen. Beim Großprojekt "SüdLink" verfahren die Verantwortlichen genau nach dieser Maxime. Lauda-Königshofen. Als für "die Südländer existenzielles Projekt" bezeichneten mehrere Teilnehmer eines Antragworkshops im i_park Tauberfranken in Lauda die geplante... [mehr]

  • Gesundheit Malteser gaben Tipps in Krabbelgruppe

    Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

    Krampfanfälle, Verschlucken, Stromunfälle und Tierbisse: Acht Mütter der Krabbelgruppe "Löwenbande" (finanziell unterstützt vom katholischen Bildungswerk) wissen nach dem Erste-Hilfe-Kurs im Lotte-Gerok-Haus in Lauda-Königshofen nun, was zu tun ist. An zwei Mittwochvormittagen lernten die Mütter unter Leitung von Simone Hügel vom Malteser Hilfsdienst nicht... [mehr]

  • Tennis in Königshofen Erfolgreicher Start in die Medenrunde

    Herrenteams gewannen

    Beide Herrenmannschaften der Tennisabteilung des SV Königshofen gingen als Sieger vom Platz. Die Herren 40 gewannen ihr Heimspiel gegen den TC Tauberbischofsheim mit 8:1. Überraschend gewann auch die Herrenmannschaft des SV Königshofen als Aufsteiger in die 2. Bezirksklasse ihr erstes Spiel beim TC Gerlachsheim mit 5:4. Herren 40 - 1. Kreisliga: SV Königshofen -... [mehr]

  • Lobenswerte Transparenz

    Allen Menschen Recht getan ist eine Kunst, die niemand kann. Dies schaffen auch nicht jene Verantwortlichen, die mit der Umsetzung des Milliarden-Projektes "SüdLink" befasst sind, das ab 2025 eine sichere Stromversorgung des Südens der Republik gewährleisten soll. Was sie aber tun können ist, für Akzeptanz, Verständnis und Vertrauen in weiten Teilen unserer... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TSV Weikersheim Hochkarätige Fortbildung bei der Badminton-Abteilung

    A-Trainer vermittelte neue Impulse

    Zu einer dezentralen Trainerfortbildung kam Thomas Focken in die Großsporthalle Weikersheim. Focken ist Landestrainer des Baden-Württembergischen Badminton-Verbandes (BWBV), A-Trainer des Deutschen Badmintonverbandes (DBV) und Leiter des Leistungsstützpunktes in Mössingen. Michael Neu, Sportlicher Leiter der Abteilung Badminton im TSV Weikersheim, hatte diesen... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball

    Heimspiel der SG-Frauen

    In der Frauenfußball Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald möchte die SG Dittwar/Tauberbischofsheim am morgigen Sonntag um 14.30 Uhr in ihrem letzten Heimspiel im Tauberstadion gegen Heidelberg gewinnen und die Saison erfolgreich zu Ende spielen. Dies dürfte nominell kein Problem sein, denn der Tabellenachte hat lediglich halb so viel Punkte wie die SG, die den guten... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • 500 Jahre Reformation

    Radtour und Theateraufführung

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" reihen sich die Veranstaltungen zum Jubiläum "500 Jahre Reformation" aneinander. Ein besonderer Höhepunkt ist am Wochenende vorgesehen: In Niklashausen wird am Samstag, 20. Mai, sowie am Sonntag, 21. Mai, das Theaterstück "Mensch, Martin!" aufgeführt. Das Theaterstück wurde von Autor Uwe Klausner verfasst. Die... [mehr]

  • Leserbrief Zum Vortrag von Oliver Roßmüller, FN 9. Mai

    Schneckenpost lässt grüßen

    Wenig Perspektive zeigt sich in den Aussagen zum Schienenverkehr aus der letzten Kreisversammlung der Grünen. Oliver Roßmüller vom VCD (Verkehrsclub Deutschland) informierte über neueste Entwicklungen im Bahnbereich. Die gut angebundenen Gemeinden an der Taubertal-Strecke werden jetzt auch vormittags auf Ein-Stunden-Takt angehoben. So gilt die "Haupt-Sorge"... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Alles hat seine Zeit

    Gerade sitze ich in der Mittagspause auf meinem Balkon, spüre die wärmenden und wohltuenden Strahlen der Sonne, spüre den sanften Hauch des Windes auf meiner Haut und lausche dem Gesang der Vögel. Kein lärmendes Geräusch, das den Frieden stören würde. Eigentlich müsste ich dafür dankbar sein! Dafür, dass es mir vergönnt ist, diesen Frieden zu spüren, die... [mehr]

  • Besuch im Naturschutzgebiet Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann zur Orchideenblüte im Nüstenbachtal

    Heimat für Flora und Fauna

    Im jüngsten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs, im Nüstenbachtal, begrüßte der Vorsitzende der Neckar-Odenwald-Grünen, Hans-Detlef Ott, den Umweltstaatssekretär Dr. André Baumann und die Bundestagskandidatin für Odenwald-Tauber, Charlotte Schneidewind-Hartnagel. Zahlreiche Gäste, darunter auch die Kreisrätinnen Simone Heitz und Gabriele Metzger,... [mehr]

Neue Modelle

  • Vorstellung BMW 2er im Juli bei den Händlern

    Bildschirm reagiert auf Berührung

    Bei BMW geht die Auffrischung der Modellpalette weiter. Nach 3er und 4er ist nun der 2er an die Reihe: Vom Juli an kommen Coupé und Cabrio mit neuen LED-Scheinwerfern und einem überarbeiteten Cockpit zu den Händlern. Zu erkennen ist der 2er nach dem Update vor allem an der neuen Grafik der Instrumente, dem stärker zum Fahrer geneigten Armaturenbrett und einem... [mehr]

  • Neuvorstellung Honda jetzt auch als Stufenheck

    Civic mit Kofferraum

    Honda bietet den neuen Civic jetzt auch als Limousine mit vier Türen und klassischem Kofferraum an. Die kompakte Stufenheckversion bringt der japanische Hersteller nun ab 25 520 Euro in den Handel, teilte der Hersteller mit. Das sind rund 2000 Euro weniger, als Honda für den identisch motorisierten, aber anders ausgestatteten Fünftürer verlangt. Die in... [mehr]

  • Präsentation Honda Civic Japaner platzieren ihren Bestseller als Fünftürer unter den Kompaktwagen sowie als Limousine in der unteren Mittelklasse

    Honda Civic reicht über Klassengrenzen hinweg

    Die zehnte Generation des Honda Civic bietet deutlich mehr als die neun Vorgänger. Nicht nur beim Platz ist er der Kompaktklasse entwachsen. Das futiristisch-extrovertierte Design des Honda Civic ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, doch die Fangemeinde ist groß. Aber dem japanischen Hersteller offenbar noch nicht groß genug. Mit dem Modellwechsel spricht... [mehr]

  • Neues Modell Dacia MCV jetzt auch als Stepway

    Logan mit Offroad-Optik

    Dacia geht mit der Mode und will ein wenig auf der Erfolgswelle der SUV mitschwimmen. Weil die nächste Auflage des Duster noch auf sich warten lässt, rüstet die Renault-Schwester deshalb jetzt den Logan MCV zum Abenteurer auf. Ab sofort gibt es den Kombi deshalb zu Preisen ab 12 200 Euro als Stepway Celebration im Offroad-Look, teilt der Hersteller mit. Dafür hat... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum von 20. bis 22. Mai. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 20. bis 22. Mai: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Notfallpraxis in der... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 20. bis 22. Mai: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis im Neubau der Rotkreuzklinik, Reinhardshof, zentraler Ambulanzbereich, Rotkreuzstraße 2, Erdgeschoss: Samstag, Sonntag (und... [mehr]

Osterburken

  • Realschule Osterburken Schulgemeinschaft feiert heute im neuen Gebäude

    Vorführungen und Mitmach-Angebote

    Die Schulgemeinschaft der Realschule Osterburken (RSO) feiert am heutigen Samstag von 11 bis 17 Uhr ein Schulfest im neuen Schulgebäude. Eröffnet wird das Fest um 11 Uhr mit musikalischen und akrobatischen Beiträgen in der neuen Aula. Anschließend gibt es im ganzen Haus zahlreiche Angebote rund um das Schulleben an der RSO. Die Arbeitsgemeinschaften werden sich... [mehr]

Ravenstein

  • Symbolischer Spatenstich in Hüngheim Nachfrage nach Eigenheimen ist in allen Ravensteiner Stadtteilen groß

    Auftakt für zehn neue Bauplätze

    Eine große Nachfrage an Bauplätzen besteht derzeit in Ravenstein. Nun werden zehn neue Bauplätze entstehen. Hüngheim. Damit auch Bauwillige im Stadtteil Hüngheim ein Eigenheim bekommen, hat der Stadtrat auf Initiative des Ortschaftsrates die Erschließung eines weiteren Neubaugebiets in Verlängerung der bestehenden Richard-Strauß-Straße... [mehr]

Reise

  • Oberstdorf

    Handwerkskunst aus Jahrhunderten

    Tradition und Moderne im Einklang zu leben ist in Oberstdorf kein Widerspruch. Vielmehr bilden althergebrachtes Brauchtum und Moderne in Deutschlands südlichster Gemeinde eine abwechslungsreiche Kulisse für Urlaubsgäste. Ein ebenso typisches wie eindrucksvolles Beispiel aus dem Bereich Handwerkskunst liefern der Besuch in der Werkstatt von Hermann Obenauer,... [mehr]

  • Goldsteig Längster Qualitätswanderweg Deutschlands feiert sein zehnjähriges Bestehen

    Natur pur auf insgesamt 660 Kilometern

    Mit 660 Kilometern ist Goldsteig der längste Qualitätswanderweg Deutschlands. Bei zahlreichen Führungen und Wanderevents feiert der Top Trail of Germany heuer sein 10-jähriges Jubiläum. Pünktlich zum Geburtstag wurde auch das Logo einer Frischekur unterzogen. Der Goldsteig führt von Marktredwitz nach Passau und durchquert dabei einen Nationalpark und fünf... [mehr]

  • Raurisertal Alles dreht sich um das Thema Wasser

    Über 300 Quellen bieten sprudelndes Nass

    Der imposante Barbarafall in Kolm Saigurn und der Spritzbach-Wasserfall im Seidlwinkltal, die Kitzlochklamm in Taxenbach, der Rauriser UrQuell: Sie machen das Raurisertal zum Tal der Quellen in den Hohen Tauern - und ideal für einen spritzigen Wander-, Natur- und Erlebnisurlaub. Insgesamt 300 natürliche Quellen sprudeln im Raurisertal in allen Höhenlagen aus dem... [mehr]

  • Rügen Deutschlands größte Insel eignet sich perfekt für Radtouren / Zahlreiche ausgeschilderte Wege

    Wasser, Wald und eine Ruderfähre

    Friedlicher Bodden, alte Reethäuser, endlose Strände: Der Südosten Rügens ist besonders ursprünglich und einsam. Bei einer Radtour von Putbus zur Halbinsel Mönchgut ist man mit Wind, Wellen und Sonne oft fast alleine. Bevor man sie sieht, ist sie bereits zu hören. Ein lautes Tschuff, Tschuff, Tschuff, ein Stöhnen und Ächzen wie von einem riesigen Tier - und... [mehr]

Sport

  • Kart Valentin Kluss aus Bad Mergentheim drückt nun auch der "Rotax-Max-Challenge Germany" seinen Stempel auf

    Erster Sieg in der "Königsklasse"

    Bei angenehmen äußeren Bedingungen reisten mehr als 130 hoch ambitionierte Kartsportler an den Vogelsbergring im hessischen Wittgenborn, um in der "Rotax-Max-Challenge" in sechs Alters- und Motorenklassen Rad an Rad um Positionen und Punkte zu kämpfen. Allein 21 junge Rennpiloten aus dem ganzen Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland (Ungarn, Polen, Österreich)... [mehr]

Szene

  • Open Beatz Herzogenaurach Neue Mission vom 20. bis 23. Juli

    Die Künstler checkten bereits ein

    2016 sandten die DJs und Live-Acts vom Open Beatz ein musikalisches Signal ins All in der Hoffnung, Kontakt zu außerweltlichen und feierwilligen Wesen herzustellen. Und das Unglaubliche geschah. Die Bewohner des fiktiven Planeten "Arboa" erhielten die Nachricht und schickten eine Antwort in Form von Kornkreisen zur Erde. Diese Zeichen, die in mehreren Feldern rundum... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Empfang in der Partnerstadt

    Bürgermeister feiert 70. Geburtstag

    Eine der herausragenden Persönlichkeiten Duderstadts und des Eichsfeldes, Bürgermeister Wolfgang Nolte, begeht am morgigen Sonntag seinen 70. Geburtstag. Bei einem Empfang im historischen Rathaus zu Duderstadt, der Partnerstadt Tauberbischofsheims, wird ihm gratuliert und für seine verdienstvolle Tätigkeit gedankt. Der in Tiftlingerode beheimatete Wolfgang Nolte... [mehr]

  • Erstes Jugendforum Unter dem Motto "Unser Tauber. Entscheidet mit." wird Jugendlichen am Freitag, 23. Juni, in der Stadthalle eine Plattform geboten

    Gemeinsam neue Ideen entwickeln

    "Unser Tauber. Entscheidet mit." Unter diesem Motto will die Stadt künftig auch Jugendliche und Kinder bei Planungen und Vorhaben, die für sie wichtig sind, beteiligen. Möglich wird das auch durch ein Jugendforum, das nun erstmalig am Freitag, 23. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr in der Stadthalle stattfindet. Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren können dabei... [mehr]

  • Tauberfränkisches Landschaftsmuseum Freier Eintritt zum Internationalen Museumstag

    Spannende Spurensuche

    Tausende von Museen in aller Welt begeben am morgigen Sonntag den Internationalen Museumstag. Allein in Baden-Württemberg sind es über 200 museale Einrichtungen. Das Motto des Tages lautet in diesem Jahr "Spurensuche, Mut zur Verantwortung". Die wichtige Rolle der Museen bei der Bewahrung der Vergangenheit und der Auseinandersetzung mit Fragen der Gegenwart und der... [mehr]

Technik

  • Technik Künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie fürs autonome Fahren / Künftig wird von Fahrzeugen viel gefordert

    Auto muss Entscheidungen fällen

    Acht Spuren im Kriechgang. Zwischen all den Autos, Bussen und Lastwagen: Hunderte von Mofas, Fahrrädern und Fußgängern. Die Ampeln haben allenfalls empfehlenden Charakter. Wenn plötzlich noch eine Kuh auf die Fahrbahn trottet, geht gar nichts mehr. Manu Saale schaut von seinem Büro aus auf das Chaos in den Straßen von Bangalore und schüttelt den Kopf. Er... [mehr]

Testberichte

  • Test Porsche Cayman S Neuer Vierzylinder-Boxer verlangt keine Abstriche bei der Leistung / Sportcoupé hat sich seinen dynamischen Charakter bewahrt

    Abschied vom sahnigen Sechszylinder

    Generationswechsel beim Cayman. Gute Eigenschaften wurden dabei bewahrt oder sogar noch verbessert. Aber mit dem neuen Vierzylinder müssen Puristen erst ihren Frieden machen. Jetzt grassiert das Downsizing-Fieber auch bei Porsche. Das kleine Mittelmotorcoupé Cayman hat mit dem Modellwechsel seinen sahnigen Sechszylinder verloren. Stattdessen sitzt jetzt ein... [mehr]

  • Im Test Der neue Peugeot 3008 gefällt außen wie innen / Preise des ausgezeichneten SUV beginnen bei 23 250 Euro

    Kompakt und schick

    Der Boom im Segment der kompakten SUV (Sport Utility Vehicle) hält nach wie vor an. Mittlerweile kommt jedes zehnte in Europa verkaufte Fahrzeug aus dieser Klasse. Es gibt kaum einen Hersteller, der nicht auf dieser Welle mitschwimmen will. Das weltweite Angebot ist heute schier unerschöpflich. Nach wie vor erweitern die Automarken ihre Modellpalette mit diesen... [mehr]

Walldürn

  • Museum "Zeit(T)räume" Bertold Bier, Helga Schimandl und Wolfgang Macht präsentieren ihre Werke / Eröffnung am 25. Mai

    "Kunst im Kaiserhof" feiert Jubiläum

    Seit ihrer Premiere im Jahr 2008 begleitet die Ausstellungsreihe "Kunst im Kaiserhof" Künstler aus der Region in ihrer Entwicklung. Viele haben in den vergangenen zehn Jahren erstmals mit ihren Werken im Museumshof der Familie Kaiser den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Aber auch arrivierte Kunstschaffende waren regelmäßig mit von der Partie, um ihre Werke... [mehr]

  • Ausschuss für Technik und Umwelt (II) Umnutzung des ehemaligen Edeka-Marktes

    Gremium lehnt geplantes Außenlager strikt ab

    Kritisch standen die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt (ATU) in ihrer Sitzung am Mittwoch dem Antrag auf Umnutzung des ehemaligen Edeka-Lebensmittelmarktes in der Hornbacher Straße gegenüber. Wie Klaus Müller vom Bauverwaltungsamt eingangs informierte, sind an der Außenhülle des Gebäudes laut Bauantrag keine wesentlichen Veränderungen... [mehr]

  • Ausschuss für Technik und Umwelt (I) Aktuellen Stand der Planungen für den Ersatzneubau Turnhalle Keimstraße vorgestellt

    Schallschutz stärker berücksichtigen

    Einen Entwurf für den Ersatzneubau der Turnhalle Keimstraße will das Architekturbüro Link dem Ausschuss für Technik und Umwelt nach den Sommerferien vorlegen. Walldürn. Seit der Vergabe der Planungen für die neue Sporthalle Keimstraße Ende März befinden sich diese in der Vorentwurfphase. Erster Abstimmungen zwischen Architekten, Stadtverwaltung,... [mehr]

  • Bilanz gezogen "Verein der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder" blickte zurück / Lob für Engagement

    Wichtige Akzente für die Bäder gesetzt

    Berichte und Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des "Vereins der Freunde und Förderer der Walldürner Bäder" im Bürgersaal des Alten Rathauses. Breiten Raum nahm der Bericht des Vorsitzenden Helmut Kubin ein. Dabei zog dieser eine positive Bilanz der Aktivitäten der letzten beiden Jahre des Vereins. Mit rund 200 Mitgliedern habe der... [mehr]

Weikersheim

  • Kultur- und Veranstaltungshaus Weikersheim Empfang in der Stadthalle mit anschließendem Spatenstich auf dem Baugelände der "TauberPhilharmonie"

    "Mut, wo andere lange diskutieren"

    "Nervös, aber überglücklich" sei er: Bürgermeister Klaus Kornberger vollzog zusammen mit einer großen Zahl geladener Gäste den ersten Spatenstich für die neue "TauberPhilharmonie". Weikersheim. An solchen Tagen wird nicht geunkt - zumindest nicht offiziell. Beim Empfang in der Stadthalle gab es am Freitag jede Menge Mut-Reden, bevor es hinaus auf die matschige... [mehr]

  • Nacht der Freiheit Kirchen werden illuminiert

    Musik, Bilder, Spannendes

    Festliche Musik, illuminierte Gotteshäuser und dazu Spannendes aus Leben und Glaubensbekenntnis des Grafen Wolfgang II., bietet die "Nacht der Freiheit" am heutigen Samstag. Einen "gottesdienstlichen Liederabend", bietet die evangelische Kirchengemeinde Schäftersheim zum Auftakt des Abends. Die Schäftersheimer Spontan-Band "Einfach so", geleitet von Erwin... [mehr]

  • Vernissage am Sonntag

    Skulpturenschau feiert Zehnjähriges

    Die "Skulpturen.SCHAU" in Weikersheim feiert zehnjähriges Bestehen. In diesem Jahr sind Werke von Malgorzata Chodakowska aus Dresden zu sehen. Sie studierte Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau und Wien. Seit 1991 lebt und arbeitet sie in ihrem Atelier in Dresden. In Weikersheim stellt sie einige ihrer Plastiken aus. Die Bildhauerin setzt... [mehr]

Werbach

  • Polizeibericht

    Zu tief ins Glas geschaut

    Weil er während der Fahrt mit seinem Handy hantierte, fiel der 57-jährige Fahrer eines Pkw am Donnerstag gegen 14 Uhr einer Streife des Polizeireviers Tauberbischofsheim auf. Mit dem Ziel den Fahrer zu kontrollieren folgte die Streife dem Autofahrer. Bei der Überprüfung wurde auch festgestellt, dass der VW-Fahrer stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholvortest ergab... [mehr]

Wertheim

  • Abteigarten Bronnbach Feierliche Einweihung des neugestalteten Areals im Herzen der Klosteranlage / "Großartige Gemeinschaftsleistung"

    "Juwel im Diadem unseres Klosters"

    Mit Festakt und Feuerwerk ist am Donnerstagabend der neugestaltete Abteigarten im Kloster Bronnbach eingeweiht worden. Zahlreiche Gäste feierten mit. Bronnbach. "Heute ist ein großartiger Tag in der langen, wechselvollen und stolzen Geschichte dieses Kulturdenkmals von nationalem Rang. Der neugestaltete Abteigarten ist ein weiteres Juwel im Diadem unseres... [mehr]

  • Lutz Pumpen GmbH Geschäftsleitung zeichnete langjährige Mitarbeiter aus

    Am Unternehmenserfolg beteiligt

    Die Geschäftsleitung der Lutz Pumpen GmbH zeichnete langjährige Mitarbeiter aus. "Alle Geehrten haben durch ihren Einsatz einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet", betonten die Geschäftsführer Heinz Lutz und Jürgen Lutz. Betriebsratsvorsitzender Jürgen Rücker übermittelte die Glückwünsche der Belegschaft. Seit 20 Jahren ist Harald Specht... [mehr]

  • Ansätze sind schon vielversprechend

    Das Schlimmste müsste, wenn Sie diese Zeilen lesen, eigentlich schon wieder vorbei sein. Galt noch gestern zeitweise eine Regenwahrscheinlichkeit von annähernd 100 Prozent, so liegt sie heute und tendiert in den nächsten Tagen nahe Null. Gute Aussichten für alle Freiluftveranstaltungen also und ebenso für die Freibäder - wenn auch die Temperaturen wohl... [mehr]

  • Reise-Film Wunderschöne Bilder aus dem Land Costa Rica / Zahlreiche Naturreservate

    Christoph Kolumbus gab der "reichen Küste" ihren Namen

    "Reiche Küste" nannte Christoph Columbus das Land, das die Spanier im 16. Jahrhundert entdeckten. Bei dem von den Fränkischen Nachrichten präsentierten "Reise-Film" steht Costa Rica im Mittelpunkt. Die heutige Hauptstadt San José liegt im zentralen Hochland. Sie ist das wirtschaftliche und politische Zentrum.Gefahrloser BlickGefahrlos ist der Blick in die Krater... [mehr]

  • Rotkreuzklinik Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und onkologische Chirurgie vorgestellt

    Die Patienten heimatnah umfassend behandeln

    Im Rahmen der Reihe "Medizin im Dialog" wurde am Donnerstag in der Rotkreuzklinik Wertheim deren neue Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und onkologische Chirurgie vorgestellt. Privat-Dozent Dr. Francisco Castañeda, der seit einem Monat zum Team des Krankenhauses auf dem Wartberg gehört, ging dabei auf Möglichkeiten und Schwerpunkte der Einrichtung ein. Neben... [mehr]

  • Projekt "Jugendraum Dörlesberg" Große Anerkennung für alle Beteiligten

    Gemeinsam etwas Tolles geschaffen

    Sie haben es geschafft: Die Jugendlichen in Dörlesberg verfügen nun über ihr eigenes Reich. Dörlesberg. Alle Beteiligten am Projekt "Jugendraum Dörlesberg" Beteiligten trafen sich kürzlich vor Ort an der Waldsporthalle in Dörlesberg zur Übergabe der Räume. Wie es im gemeinsamen Pressebericht der Ortsverwaltung und der Sparkasse Tauberfranken heißt, war hier... [mehr]

  • Firma Ersa Erfolgreiche Präsentation auf Messe SMT

    Gesamte Produktpalette erfolgreich digital präsentiert

    Nach drei überaus erfolgreichen Messetagen und zahlreichen inhaltlich konstruktiven Gesprächen mit Kunden und Interessenten ging für die Verantwortlichen der Wertheimer Firma Ersa am Donnerstag in Nürnberg die Messe "SMT Hybrid Packaging" zu Ende. Der Systemlieferant hatte sich mit einem ungewöhnlichen Messeauftritt präsentiert. Statt nur einen Bruchteil seines... [mehr]

  • "Elternkompass" Thema lautet "Kinder brauchen mehr als Liebe"

    Grenzen setzen

    Die Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" befasst sich am Dienstag, 6. Juni, mit dem Thema "Kinder brauchen mehr als Liebe - Kindern Grenzen setzen, ohne zu verletzen". Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren. Referentin ist Yvonne Baumann, Mitarbeiterin der Beratungsstelle des Caritasverbandes in Wertheim. Die... [mehr]

  • Kurs "Wir retten die Welt" Teilnehmer der Hector-Kinderakademie organisierten Müllsammelaktion

    Kids und Flüchtlinge waren aktiv

    Eine besondere Müllsammelaktion organisierten die Teilnehmer des Kurses "Wir retten die Welt". Dabei ging es um die Themen "Nachhaltigkeit", Umweltschutz, Konsum oder Armut. Reinhardshof. Die Mädchen und Jungen der Hector-Kinderakademie auf dem Wertheimer Reinhardshof bringen sich oft hochmotiviert mit kreativen Ideen und besonderen Kompetenzen bei verschiedenen... [mehr]

  • Ludwigsburger Schlossfestspiele Wochenende mit Wandelkonzert im Kloster Bronnbach und musikalischer Weinprobe auf der Burg

    Kultur und Musik als "Lebensmittel"

    Mit zwei ganz besonderen Konzerten feiern die Ludwigsburger Schlossfestspiele ein Jubiläum: Seit 20 Jahren genießt Wertheim einen exzellenten Ruf als Außenspielort. Wertheim. Einen spannende Reise durch die verschiedenen Epochen der Musikgeschichte verspricht das Wandelkonzert zu werden. Am Samstag, 27. Mai, gibt es um 18 Uhr im Kloster Bronnbach drei ganz... [mehr]

  • Während der Freibadsaison

    Parkverbot im Kleinen Weg

    Erstmals gibt es in diesem Jahr während der Freibadsaison ein zeitlich begrenztes Parkverbot im Kleinen Weg in Bestenheid vom Bahnübergang bis zur Einmündung Mühlenweg. Das eingeschränkte Parkverbot gilt täglich von 13 bis 20 Uhr. Diese Regelung hat die Verkehrsbehörde bei einer Verkehrsschau im April im Einvernehmen mit Polizei und Stadtteilbeirat Bestenheid... [mehr]

  • Französischer Markt Zwölf Stände bieten große Auswahl an Leckereien und besonderen Dingen

    Typisches aus dem Nachbarland

    Sind aller guten Dinge drei? Zum dritten Mal findet an diesem Wochenende im Mainvorland der Französische Markt statt. Wertheim. "Bienvenue en France" - herzlich willkommen in Frankreich." Wobei Frankreich an diesem Wochenende wieder einmal in Wertheim liegt, genauer im Mainvorland. An zwölf Ständen finden Liebhaber des französischen Lebensgefühls auf dem "Le... [mehr]

  • "Restaurant Adria" Neueröffnung in der Rathausgasse

    Wenn möglich, wird im Freien gekocht

    Die Adria gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Wertheimer und ihre Gäste müssen jetzt gar nicht mehr so weit reisen, denn die beziehungsweise in dem Fall das "Adria" liegt quasi um die Ecke. In der Rathausgasse hat Mladen Zupan vor wenigen Tagen das Restaurant "Adria" eröffnet und damit die Speisekarte in der Main-Tauber-Stadt um Gerichte aus... [mehr]

Würzburg

  • Interreligiöses Symposium

    "Brücken zu Gott"

    Ein interreligiöses Pfingstsymposium mit dem Titel "Brücken zu Gott" findet von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Juni, in der Benediktinerabtei Münsterschwarzach statt. Für alle Interessierten wird innerhalb des Symposiums am Samstag, 3. Juni, um 21 Uhr in der Krypta eine öffentliche Lesung mit Texten und Musik unter dem Motto "Ein Gott, der uns berührt"... [mehr]

  • "Green Fair"

    Bewusster Stil als Messe-Thema

    "Green Fair - Die Messe für bewussten Lebensstil" findet heute und morgen in der Würzburger Posthalle statt. "Green Fair" ist Würzburgs erste Messe für Nachhaltigkeit und einen bewussteren Lebensstil. Sie bringt regionale und überregionale Aussteller zusammen, die eines gemeinsam haben: Sie bieten einfache Lösungen an, wie man nachhaltiger, umweltfreundlicher... [mehr]

  • Karmelitenkirche Würzburg Neugestaltung nach 40 Jahren abgeschlossen / Weihe am morgigen Sonntag

    Die Zeit der Provisorien ist endgültig vorüber

    . Nach genau 40 Jahren ist nun die Neugestaltung der Würzburger Karmelitenkirche abgeschlossen worden. Der französische Maler Alain Creunier gestaltete nach einem Entwurf des Künstlers Paul Nagel (1925-2016), der das Projekt seit 1977 geleitet hatte, das Wandgemälde für die Theresienkapelle. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann wird die Theresienkapelle morgen um 9.30... [mehr]

  • Unfall auf der A 3 bei Helmstadt Vier Menschen schwer verletzt / Autobahn mehrere Stunden gesperrt

    Lkw prallte auf Wohnmobil

    Offensichtlich aus Unaufmerksamkeit ist am Donnerstag ein Sattelzug auf der A 3 auf ein Wohnmobil aufgefahren, teilte die Polizei gestern mit. Dabei erlitten die Fahrer und Beifahrer schwere Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried und die Räumung der Unfallstelle musste die A 3 in Richtung Frankfurt für mehrere... [mehr]

  • Segnung am Zeller Bock Kurt Grimm schuf Relief

    Madonna wacht über den Verkehr

    Rund 2500 Tonnen Muschelkalk wurden zur Verblendung der Stahlbetonstützmauern am Zeller Bock verbaut. Nun galt - ein Jahr nach Fertigstellung des 25-Millionen-Euro-Projekts - die ganze Aufmerksamkeit einem ganz besonderen Stück Krensheimer Muschelkalk. Der Bildhauer Kurt Grimm hat passgenau für ein ehemaliges Fensterfries ein Marienrelief geschaffen. Die Madonna... [mehr]