Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 19. Mai 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Ahorn

  • Familienbad Ahorn Viele freiwillige Helfer haben in den letzten Wochen kräftig mit angepackt / Neue Spielecke für den Nachwuchs

    Die neue Saison beginnt am 25. Mai

    Das Familienbad Ahorn in Buch ist für die neue Saison, die am 25. Mai beginnt, gerüstet. Buch. Zum Start in die Freibadsaison am Donnerstag, 25. Mai, wurde bereits in den letzten Wochen tatkräftig Hand angelegt. Es standen im Familienbad Ahorn in Buch viele Arbeiten aber auch Neuerungen an. In einigen Arbeitseinsätzen wieder für die neue Saison gerichtet. Über... [mehr]

Aktuelles

  • Daimler elektrifiziert die Hansestadt

    Daimler und die Hansestadt Hamburg sind jetzt Partner. Gemeinsames Ziel: Die Elektrifizierung sämtlicher Bereiche der urbanen Mobilität. Bis 2020 sollen flächendeckende Angebote für E-Mobilität auf die Straße gebracht werden. Individual-, Transport- und öffentlicher Personennahverkehr stehen auf der Agenda der Partner. Dazu gehört unter anderem der Ausbau der... [mehr]

  • Der kleinste GTI: Up geht die Post

    Vor rund vier Jahrzehnten trat der VW Golf GTI seinen Siegeszug rund um den Globus an. Längst sind die drei Buchstaben zum Markenzeichen geworden, so wie das "M" bei BMW. "GTI" steht für Sportlichkeit und Fahrspaß. Bald auch beim Up? Als Hommage am seinen Ur-GTI drückt Volkswagen jetzt seinem kleinsten Familien-Mitglied dieses Gütesiegel auf. Läuft alles nach... [mehr]

  • Honda: Die Civic-Limousine fährt vor

    Für junge Leute ist der Honda Civic seit jeher die etwas exotischere GTI-Variante. Der flotte Japaner hat zwar ein paar PS weniger unter seiner Haube als der Bestseller aus Wolfsburg. Dafür kostet der Civic aber auch ein paar Euro weniger. Jetzt fährt die neue Civic-Limousine beim deutschen Händler vor. Der Preis für die Variante "Comfort" startet bei 25.520... [mehr]

  • Hyundai nennt Preise für i30 Kombi

    Wenige Monate nach dem Marktstart des neuen i30 Fünftürers, nennt Hyundai jetzt die Preise für den Kombi. Bei 18.450 Euro geht's los. Ab Juli ist er zu haben. Der Aufpreis für den familienfreundlichen i30 Kombi beträgt 1.000 Euro für alle fünf verfügbaren Ausstattungslinien Pure, Select, Trend, Style und Premium. Das Kofferraumvolumen liegt bei 602 Liter bis... [mehr]

  • Lange treu geblieben: Skoda und die Eishockey-WM

    Am Tag nach dem Ausscheiden der tschechischen Eishockey-Nationalmannschaft bei der "International Icehockey Worldchampionship" gegen Russland und der ebenfalls das Aus bedeutenden Niederlage von Deutschland gegen Kanada, hat Skoda eine Verlängerung der Unterstützung dieses Wettbewerbs um weitere vier Jahre bekanntgegeben. Vor der Kulisse des eisigen Spielfelds der... [mehr]

  • Lausitzring: Vier Rennserien auf einen Streich

    Gleich vier verschiedene Rennserien mit mehr als 120 Fahrern bekommen die Motorsport-Fans jetzt auf dem Lausitzring zu sehen. Höhepunkt der Veranstaltung am 20. und 21. Mai 2017 ist das Gastspiel der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Dazu gibt es noch das ADAC GT Masters, die Nachwuchsserie ADAC Formel 4 sowie den Auftritt des Porsche Carrera Cups... [mehr]

  • Motorsport im Porsche-Museum: Durchgehend geöffnet

    Wenn das berühmte 24-Stunden-Rennen von Le Mans gestartet wird, macht Porsche die Nacht zum Tag. Denn das Museum des Sportwagenbauers in Stuttgart-Zuffenhausen hat am Rennwochenende durchgehend geöffnet. Vom 17. Juni ab 9 Uhr bis zum 18. Juni um 18 Uhr können die Besucher nicht nur das Rennen live mitverfolgen. Ihnen wird ebenso ein umfangreiches Rahmenprogramm... [mehr]

  • Skoda Karoq: Kompaktes SUV ganz groß

    Der Yeti ist Geschichte - jetzt tritt der Karoq in seine Fußstapfen. Die Modelloffensive von Skoda im SUV-Segment bekommt mit dem neuen Hoffnungsträger frischen Schwung, denn dem kompakten Platzwunder traut man bei der tschechischen VW-Tochter einiges zu - und zwar deutlich mehr als dem Yeti, so Markenvorstand Bernhard Maier bei der Weltpremiere des Karoq in... [mehr]

  • Tatort Münster: So steht es ums Fahrrad

    Seit Jahren ist Münster die heimliche Fahrrad-Hauptstadt Deutschlands. Sogar Tatort-Kommissar Thiel geht mit dem Drahtesel auf Verbrecherjagd. Doch das Image bröckelt, andere Städte holen auf. Das jedenfalls geht aus dem aktuellen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) hervor. Bei den Städten mit mehr als 200.000 Einwohnern behauptet... [mehr]

  • Traumwagen sind die beste Investition

    Wohin mit Lebensversicherung, Erbschaft und dem Bonus? In Zeiten des Null- oder gar Negativzinses, hoch volatiler Aktienkurse und inflationärer Immobilien-Tarife werden das fette Konto und der überquellende Sparstrumpf zur Belastung. Auswege aus dieser misslichen, belastenden Situation gibt es viele. Der reiche Mann könnte heiraten, Kinder auf die Uni schicken... [mehr]

  • ZF bewegt: Der Cargo Mover

    Autonom und elektrisch ans Ziel: Das spielt vor allem in Großstädten eine wichtige Rolle. Immer mehr Unternehmen setzen auf sauberen, sicheren und effizienten Transport. Deshalb schickt der Technologiekonzern ZF den "Cargo Mover" auf die Straße. Noch handelt es sich bei diesem elektrischen Shuttle-Fahrzeug um einen Prototypen, der jetzt auf dem Campus der RWTH... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Deutschordensmuseum Neue Sonderausstellung / "Fleisch! Jäger, Fischer, Fallensteller in der Steinzeit"

    Menschheitsentwicklung nur mit Fleisch

    Spannende Einblicke in Jagd und Ernährung in der Steinzeit gibt eine neue Sonderausstellung im Deutschordensmuseum. Anschaulich wird die Entwicklung von Waffen und Geräten gezeigt. Bad Mergentheim. "Ohne Fleisch keine Evolution" stellte Museumsdirektorin Maike Trentin-Meyer M.A. bei einem Pressegespräch im Vorfeld der Ausstellungseröffnung fest. So sei die Jagd... [mehr]

  • Jugendgemeinderat Heute Abend in der Disco "Qu-Club"

    Party mit Vorstellung der Bewerber

    Nächste Woche wird ein neuer Jugendgemeinderat gewählt: am 24. Mai ist es soweit. Am heutigen Freitag, 19. Mai, veranstaltet die Stadtverwaltung für alle Jugendlichen eine Wahlparty mit Kandidatenvorstellung. Die "Party zur Wahl" findet um 20.30 Uhr in der Bad Mergentheimer Disco "Qu-Club" statt. Hier können vor allem die wahlberechtigten 14- bis 18-Jährigen aus... [mehr]

  • Baseball-Club "Bad Mergentheim Warriors" 20-jähriges Bestehen wird am Feiertag Christi Himmelfahrt gefeiert

    Softball-Fun-Turnier mit Freunden

    Der Baseball-Club "Bad Mergentheim Warriors" feiert sein 20-jähriges Bestehen. Am Feiertag Christi Himmelfahrt (25. Mai) veranstalten die "Warriors" ihr Fest und die vierte Auflage des Softball-Fun-Turnieres auf dem Spielfeld im Deutschordensstadion. Das Turnier ist für Vereine anderer Sportarten gedacht, die nicht so viel über Baseball und Softball wissen. Der... [mehr]

  • Moritz & Lux und Kaufmännische Schule Zwei Lesungen

    Thomas Meyer kommt

    "Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse" ist der Titel des Romanes, aus dem Thomas Meyer am Donnerstag, 1. Juni, bei Moritz und Lux liest. "Thomas Meyers Entwicklungsroman im Stile Woody Allens ist eine religiöse Emanzipationsgeschichte - mit zuverlässig witzigen Pointen", schreibt Beate Tröger in der Frankfurter Allgemeine Zeitung. Damit trifft... [mehr]

  • Sinfonische Blasmusik Am Samstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr

    TON-Projektorchester konzertiert in Wandelhalle

    Leidenschaft für die Musik, Motivation für intensive Probenarbeit, jede Menge Schwung und Freude am gemeinsamen Musizieren - all das zeichnet die Musiker des TON-Projektorchesters aus. Alljährlich kommen zahlreiche Instrumentalisten aus dem süddeutschen Raum im TON-Projektorchester zusammen, um einer gemeinsamen Leidenschaft zu frönen: Der sinfonischen... [mehr]

  • Duale Hochschule

    Vorlesungen zum Reinschnuppern

    Das Abitur in der Tasche, aber noch keine Pläne für die Zukunft? Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und ihr Campus Bad Mergentheim bieten für junge Menschen in den Pfingstferien verschiedene Schnuppervorlesungen und Fachstudienberatungen an. Schüler erhalten dadurch Infos über das duale Studium. Wer weder auf Theorie noch auf Praxis... [mehr]

Boxberg

  • Hofmann Menü Manufaktur Tarifverhandlungen / Gewerkschaft bemängelt Angebot des Arbeitgebers

    Die erste Tarifrunde wurde ergebnislos vertagt

    Die erste Verhandlungsrunde für eine Erhöhung der Tarifentgelte bei der Hofmann Menü Manufaktur in Boxberg ist ergebnislos vertagt worden. Wie Verhandlungsleiter Burkhard Siebert von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Heilbronn mitteilt, habe die NGG-Tarifkommission das Angebot der Arbeitgeberseite für ein Prozent mehr für die rund 700... [mehr]

  • Grund- und Werkrealschule Vorbereitungen für das große Fest am Samstag, 20. Mai, laufen auf Hochtouren

    Mit den Gästen "um die Welt reisen"

    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn schon am morgigen Samstag startet das Schulfest der Grund- und Werkrealschule Boxberg im und ums Schulgebäude. Das Schulfest steht unter dem Motto "Gemeinsam um die Welt" beginnt am Samstag um 14.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums. Hier wird Schulleiterin Birgit Munk das Fest eröffnen und die Gäste begrüßen. In... [mehr]

Buchen

  • Finissage und Gespräch

    "Übergestern" endet am Sonntag

    Der Kunstverein Neckar-Odenwald präsentiert noch bis zum Sonntag, 21. Mai die 1956 in Kirchzell geborene und in Amorbach lebende und arbeitende Künstlerin Anna Tretter mit ihrer sehr eigenen Kunstposition. Zunächst als Retrospektive geplant, hat Anna Tretter eine rauminstallative Arbeit unter dem Titel "Übergestern - variables summa summarum" speziell für das... [mehr]

  • Sparkasse Neckartal-Odenwald Ertrag aus der PS-Gewinnsparlotterie an 14 Institutionen übergeben

    19 500 Euro für den guten Zweck

    Über Spenden in Höhe von insgesamt 19 500 Euro aus dem Ertrag der PS-Gewinnsparlotterie der Sparkasse Neckartal-Odenwald durften sich am Mittwoch 14 Kindergärten und Schulen sowie karitativ tätige beziehungsweise dem Gemeinwohl verpflichtete Institutionen aus dem Regionalmarktbereich Buchen freuen. "Das Geld ist bei Ihnen gut angelegt", betonte Sparkassendirektor... [mehr]

  • Im Mehrgenerationentreff

    Couscous-Essen stieß auf Anklang

    Leckeres Essen und interessante Begegnungen standen im Mittelpunkt beim "Couscous-Essen" im Mehrgenerationentreff. Sechs junge Männer, ein Syrer und fünf Iraker, kochten ein Menü und servierten es ihren Gästen. Die Besucher lernten bei dem gelungenen Abend neue Speisen und neue Menschen kennen. Beim gemeinsamen Genießen standen neben dem leckeren Essen die... [mehr]

  • Lions Club Buchen

    Frühjahrskonzert im Burghof

    Der Lions Club Buchen veranstaltet am Samstag, 20. Mai, ab 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) im Burghof des Schlosses Bödigheim ein besonderes Frühjahrskonzert. Bettina von Hindte, Sarah Pfannenschwarz, Christian Roos, Holger Köster, Schlagzeuger Andreas Seizer und Benedikt Held (Bass) spielen bekannte Songs von den Beatles bis Queen, "verpackt" in eine spannende... [mehr]

  • "Ab in den Süden"

    Schlager-Komödie in der Stadthalle

    Die Schlager-Komödie "Ab in den Süden" mit den 50 beliebtesten deutschen Schlagern und Hits, gesungen von sechs bekannten Musical-Stars, verpackt in eine turbulente Comedy-Musical-Show, ist am 29. Oktober in der Stadthalle Buchen zu erleben. "Ab in den Süden" ist das Schlager-Musical über drei unterschiedliche deutsche Paare, die sich in einer Hotelanlage an der... [mehr]

  • Unfall beim Rückwärtsfahren Mit Haus kollidiert

    Verursacher geschnappt

    Ein junger Autofahrer verursachte am Mittwochabend in Buchen einen Unfall und fuhr danach einfach weg. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige in der Winkelgasse mit einem VW Passat unterwegs und kollidierte beim Rückwärtsfahren mit einem Haus. Dadurch wurden sowohl das Auto als auch ein Regenablaufrohr beschädigt. Der junge Mann stieg zwar zunächst aus,... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Die Würzburger Kickers müssen am Sonntag beim VfB Stuttgart gewinnen, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zu haben

    Die Hoffnung ist größer als der Glaube

    Mit Zahlenspielen haben sie es ja bei den Würzburger Kickers: Dem ersten Aufstiegsprojekt "3x3" folgte das "3x2". Am Sonntagabend wird das Zahlenspiel mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein anderes, ein bitteres sein: Dann folgt nämlich dem "1x2x1" das "2x2x1". Soll heißen: In der nun 110-jährigen Vereinsgeschichte des FWK spielten die Würzburger 1977/78 "einmal... [mehr]

  • Fechten

    Nur Leonie Ebert holt den Titel

    Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften im Herren- und Damenflorett in Moers wurde Leonie Ebert (FC Tauberbischofsheim) ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann souverän die Goldmedaille. Mit deutlichen Siegen drang sie bis ins Finale vor, in dem sie der Bonnerin Julia Braun gegenüberstand. Das Gefecht um Gold gewann Ebert deutlich mit 15:8. Mara Voeste... [mehr]

Freudenberg

  • Burgfestspiele Freudenberg In Vortrag das Leben der Hauptfigur Adam Lux beleuchtet

    Ein Tod im Namen der Menschlichkeit

    Er beging "öffentlichen Selbstmord im Namen der Menschlichkeit". Wer war Adam Lux, die Hauptfigur der Freudenberger Burgfestspiele? Freudenberg. Es gehört seit geraumer Zeit zur Tradition der Freudenberger Burgfestspiele, im Vorfeld der Premiere auf der Theaterbühne den Interessierten einen theoretischen "Unterbau" zum Stoff zu liefern, dessen man sich annimmt. So... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga FV Lauda muss am morgigen Samstag beim TSV Amicitia Viernheim gewinnen, um in der Tabelle wieder am TSV Reichenbach vorbeizukommen

    "Bäumchen-wechsel-dich"-Spiel setzt sich fort

    Das Spiel "Bäumchen-wechsel-dich" zwischen den abstiegsgefährdeten Verbandsligisten Lauda und Reichenbach geht in die nächste Runde. Nach der Niederlage gegen Schwetzingen musste Lauda dem TSV wieder den Vortritt lassen. Wenn der FV aber sein Spiel beim TSV Amicitia Viernheim am morgigen Samstag um 17 Uhr gewinnt und gleichzeitig Reichenbach in Bilfingen nicht... [mehr]

  • Kurzinterview Mario Fleischer steht Rede und Antwort

    "Für uns war mehr möglich"

    Herr Fleischer, Sind Sie mit dem Saisonverlauf zufrieden oder können Höpfingen und Mosbach noch die Bilanz "verhageln"? Mario Fleischer: Die letzte Zufriedenheit stellt sich rückblickend auf den Saisonverlauf, unabhängig von den noch ausstehenden Spielen, momentan nicht ein. Es wäre sicherlich mit etwas mehr Konstanz und weniger Ausfällen mehr möglich gewesen,... [mehr]

  • Oberliga Für FSV Hollenbach wird die Heimpartie gegen die Neckarsulmer Sport-Union zum Endspiel

    Alles ist noch möglich

    Das letzte Saisonspiel wird für den Fußball-Oberligisten FSV Hollenbach zum Endspiel. Zu Gast ist am morgigen Samstag um 15.30 Uhr der Tabellendritte Neckarsulmer Sport-Union. Alles kann den Hollenbachern noch passieren: der direkte Klassenerhalt oder der direkte Abstieg. Bleibt der FSV auf dem momentanen Tabellenplatz und steigt mit dem FC Nöttingen lediglich... [mehr]

  • Fußball Momentane Sorgen beim MSV Duisburg

    Aufstieg: ja Lizenz: nein

    Sportlich schaffte der MSV Duisburg den direkten Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga. Allerdings müssen "die Zebras" trotzdem noch bangen, denn aus finanzieller Sicht ist die Zweitliga-Lizenz noch nicht gesichert. Wie der "RevierSport" berichtet, sollen dem MSV derzeit rund eine Million Euro fehlen. "Darüber hinaus sind die Altlasten aus dem... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Kandidaten für die Aufstiegsrelegation vor richtungsweisenden direkten Vergleichen / SV Edelfingen empfängt den TSV Hohebach / SV Rengershausen Derbygast in Neunkirchen

    Der drittletzte Spieltag könnte erste Klarheiten bringen

    Während der TSV Althausen/Neunkirchen mit einem mühevollen 3:2- Sieg beim SV Wachbach II Rang zwei behauptete und der SV Edelfingen mit 5:0 in Bieberehren seiner Favoritenrolle gerecht wurde, erlaubte sich der SV Rengershausen zuletzt eine 1:2-Heimniederlage gegen den TSV Schrozberg und hat nun drei Spieltage vor Rundenschluss nur noch eine Minimalchance auf die... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Wer wird Meister? Wer darf Aufstiegsrelegation spielen? Wer muss im Kampf um den Klassenerhalt "nachsitzen"?

    Drei Fragen müssen noch beantwortet werden

    SG Unterschüpf/Kupprichhausen oder FV Brehmbachtal? FC Eichel oder SV Windischbuch? VfB Boxberg/Wölchingen oder TSV Wenkheim? Die letzten drei Fragen in dieser Saison der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim werden am Sonntag beantwortet. Der letzte Spieltag der Saison 2016/2017 beginnt allerdings schon am morgigen Samstag mit der bedeutungslos gewordenen... [mehr]

  • Torjäger Feix, Wolfart und Mühleck treffen fast immer

    Drei Spieler erzielen 100 Tore

    Bezirksliga Hohenlohe 24 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 23 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach). 21 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 18 Tore: Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach), Michael Blondowski (TSV Pfedelbach). 17 Tore: Lukas Münch (SSV Gaisbach). 14 Tore: Michael Däschler (TSV Obersontheim). 13 Tore: Jens Schmidgall (TSV Pfedelbach).... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim FC Hundheim/Steinbach und FC Rauenberg benötigen Schützenhilfe im Kampf um den Meistertitel beziehungsweise den Relegationsplatz

    FC Grünsfeld vor dem letzten Schritt

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim steht der FC Grünsfeld vor dem letzten Schritt, um Meisterschaft und Landesliga-Aufstieg perfekt zu machen. Der Tabellenzweite FC Hundheim/Steinbach, der im Spitzenspiel am vorigen Sonntag mit 2:4 Toren unterlag, muss sich wohl (wieder einmal) auf die Relegation einstellen, in der am Samstag, 3. Juni, der noch nicht... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen VfR Gommersdorf III im Vorteil

    Höpfingen III spekuliert auf ein Remis

    SV Adelsheim II - SV Leibenstadt. Beide Mannschaften spielen eine solide Saison. Während Leibenstadt die Saison auf Platz 6 abschließen wird, muss Adelsheim II möglichst gewinnen, um den achten Platz zu verteidigen. FC Donebach II - SG Hainstadt II/Hettigenbeuern II. Sowohl die Reserve des FCD, als auch die der SG Hainstadt II/Hettigenbeuern II können ihre... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Der VfR Gommersdorf II möchte sich nun den zweiten Platz nicht mehr nehmen lassen / Schwer für Donebach

    Keller-Krimi: Seckach gegen Götzingen

    VfB Heidersbach - Spvgg. Hainstadt. Was geht noch bei der Spvgg. Hainstadt? Nachdem die Mannschaft unter der Woche "wegen spielfrei" den Relegationsplatz an Gommersdorf II abgeben musste, bleibt die Frage, ob der so furios durch die Saison geeilte Aufsteiger nun noch an eine Rückeroberung des zweiten Ranges glaubt oder nicht. Die "Fitness-Voraussetzungen" für diese... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Meinung der Jugend ist Verband wichtig

    Der Badische Fußball-Verband (BFV) entwickelt die Kommunikation mit den Vereinen und deren Mitgliedern weiter und will insbesondere mit den Fußball spielenden Jugendlichen ins Gespräch kommen. Spielerinnen und -spieler aus B-Jugend-Mannschaften, die eine Führungsrolle übernehmen und sich in die Verbandsarbeit einbringen möchten, können sich für den ersten... [mehr]

  • Landesliga Im Kampf um den zweiten Platz kann der TSV Oberwittstadt am Wochenende Höpfingen und Mosbach noch einmal unter Druck setzen

    MFV setzt auf Tauberbischofsheimer Schützenhilfe

    Zwei Spieltage vor dem Abschluss der Spielrunde in der Fußball-Landesliga Odenwald kommt es zu der unglücklichen Situation, dass der Abstiegsrelegationsplatz der punktgleichen Teams aus Lohrbach und Erfeld/Gerichtstetten nicht am gleichen Wochenende vergeben wird. Denn am Sonntag kann nur der FC Lohrbach im Heimspiel gegen den FV Mosbach vorlegen, während die SG... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Das entscheidende Spiel beim FCE

    Spannender geht es kaum noch

    SG Buch/Br.Erfeld/G. II - SG Sennfeld II/Leibenstadt II. Sennfeld/Leibenstadt hat jetzt die einmalige Gelegenheit, noch mindestens einen Tabellenplatz aufzuholen. Dass sich die Heim-SG so kurz vor der Ziellinie nicht vom sechsten Platz stoßen lassen möchte, versteht sich von selbst. SG Bofsheim I/Osterburken III - TV Hardheim II. Immer noch besteht bei der SG die... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Viele Aspiranten im Kampf um den Relegationsplatz stehen vor lösbaren Hausaufgaben, doch der FC Creglingen hat eine harte Nuss zu knacken

    Spitzenreiter Mulfingen kommt zum Gipfeltreffen

    Da der SV Mulfingen am vergangenen Spieltag nicht im Einsatz war, haben die Verfolger erwartungsgemäß Boden gutgemacht. Sie sind bis auf fünf Punkte an den Tabellenführer herangerückt. Aufgrund der guten Tordifferenz reichen dem Bezirksligaabsteiger aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vier Punkte aus den letzten drei Spielen für den direkten... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen SV Wettersdorf/Glashofen steht im Heimspiel gegen Großeicholzheim enorm unter Zugzwang

    SV Bretzingen will alles klar machen

    SV Bretzingen - VfB Sennfeld. Am vorletzten Spieltag kann der SV Bretzingen den Titelgewinn in der Fußball-Kreisklasse A Buchen vorzeitig und endgültig für sich gewinnen. Was das für Sennfeld bedeutet, ist klar: Die Bretzinger sind in dieser Partie so gefährlich wie noch nie zuvor! Da die Zeichen eindeutig gegen die Sennfelder stehen, müssen die Spieler des VfB... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Ein Sieg in Gründelhardt wäre wohl der entscheidende Schritt in Richtung Klassenerhalt

    SV Wachbach hat es selbst in der Hand

    Wer wird Zweiter (Sindringen-Ernsbach oder Gaisbach), wer steigt neben dem TSV Crailsheim II und der SGM Weikersheim/Schäftersheim direkt ab und wer muss in die Abstiegsrelegation? Das sind die noch offenen Fragen drei Spieltage vor dem Saisonende. Abstiegsgefährdet ist neben dem TSV Michelfeld, dem VfR Altenmünster und dem TSV Neuenstein auch immer noch der SV... [mehr]

  • Kreisklasse C1 und C2 TBB Aufstiegsfrage wird geklärt

    Tag der Entscheidungen

    Nur in einer der beiden C-Klassen des Fußballkreises Tauberbischofsheim ist schon klar, wer im nächsten Jahr sicher in der Kreisklasse B TBB antreten wird. Aufgrund des Spruchkammerurteils zugunsten der SG Beckstein/Königshofen II ging der SV Uiffingen schon am vorigen Sonntag als Meister ins letzte Auswärtsspiel der Saison. Der SVU wird nun im letzten Heimspiel... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim FC Grünsfeld II mit Vorteilen im Fernduell mit Kembach/Höhefeld

    Wer steigt als Meister auf?

    In der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim stehen die Aufsteiger (FC Grünsfeld II und SG Kembach/Höhefeld) bereits seit zwei Wochen fest, ebenso klar ist bereits, wer die Relegation nach oben (Dittwar/Heckfeld) und nach unten (Bobstadt/Assamstadt III) spielen darf beziehungsweise muss. Die vor der Saison erstmals so gemeldete SG Dittwar/Heckfeld wird den -... [mehr]

Grünsfeld

  • Musikkapelle Grünsfeld Musikalischer Nachwuchs überzeugte die Zuhörer beim Vorspielnachmittag

    Das bisher Gelernte gekonnt umgesetzt

    Die Nachwuchsmusikerinnen und -Musiker der Musikkapelle Grünsfeld hatten beim Vorspielnachmittag der Musikkapelle Grünsfeld die Gelegenheit, ihr Können zu präsentieren. Vor Eltern, Omas, Opas und vielen weiteren interessierten Zuhörern konnten viele junge Musiker dabei mit ihrem Ausbildungsstand überzeugen. Des Weiteren bestand die Möglichkeit für... [mehr]

Hardheim

  • In Hardheim hat die Zahl der Nager zugenommen Arglos entsorgter Abfall und Unrat sowie Brot für die Enten haben unerwünschte Nebeneffekte / Löcher am Bücholdsee

    "So viele Ratten wie Einwohner"

    Tiere gelten gemeinhin als Freunde des Menschen. Es sei denn, sie werden zu Schädlingen. So in Hardheim, wo seit einiger Zeit vermehrt Ratten auftreten. Hardheim. Rund um den in Richtung Miltenberg im Erftal gelegenen Bücholdwiesensee, aber auch in der Kerngemeinde kommen zurzeit die grauen, langschwänzigen Nager gehäuft vor. Seitens der Hardheimer... [mehr]

  • Polizeieinsatz in der GU

    Asylbewerber randalierte

    Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern gegen 15 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Hardheim. Auslöser des Einsatzes war, dass ein 32-jähriger iranischer Asylbewerber mit Steinen herumgeworfen und dadurch mehrere Fensterscheiben zerstört haben soll. Dies tat er nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich, um persönliche Forderungen... [mehr]

  • Hauptschulklasse 9 Erinnerung an Edith Billigheimer

    Geschichtsunterricht wider das Vergessen

    Am Walter-Hohmann-Schulverbund findet der Geschichtsunterricht längst nicht nur im Klassenzimmer statt: Ein von der Hauptschulklasse 9 mit ihrem Geschichtslehrer Joachim Gärtner in der Aula aufgehängter Schaukasten weist auf Edith Billigheimer hin, die mit nur zwölf Jahren am 23. Oktober 1944 in Auschwitz von den Nationalsozialisten ermordet wurde. "Es geht... [mehr]

Heilbronn

  • Hauptversammlung der Audi AG Vorstand und Aufsichtsrat nehmen Stellung zur aktuellen Situation des Automobilherstellers / Viele kritische Fragen der Aktionäre

    Dieselkrise sorgt für "schwere Zeit"

    Die Dieselkrise hat die Audi AG in große Schwierigkeiten gestürzt. Zwar schreibt die Marke mit den vier Ringen weiterhin schwarze Zahlen und steigerte auch im Geschäftsjahr 2016 ihre Auslieferungen um nahezu vier Prozent auf knapp 1,9 Millionen Automobile. Doch die Produktion ist rückläufig und der Skandal verursachte bisher Kosten in Höhe von mehr als 1,6... [mehr]

  • Nach Messerangriff Wer hat sich an der Haltestelle aufgehalten?

    Polizei sucht Zeugen

    Zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20- und einem 36-jährigen Syrer war es am Freitag gegen 15.50 Uhr an einer Behelfsbushaltestelle im Bereich Mühlgartenweg in Dörzbach gekommen (wir berichteten). Vorausgegangen waren bereits länger anhaltende Streitigkeiten zwischen zwei Gruppen. Die Auseinandersetzung eskalierte derart, dass der Ältere den Jüngeren... [mehr]

  • Wettbewerb Fossil aus der Region wird gesucht

    Souvenir aus Hohenlohe im All

    Natürlich nimmt Alexander Gerst viele gute Wünsche mit auf seine zweite Mission im Jahr 2018 zur Internationalen Raumstation (ISS). Aus Künzelsau und der Region soll er aber ein besonderes und für diesen Landstrich typisches Souvenir mit ins Gepäck bekommen: eine Versteinerung, ein Fossil, vielleicht aus Muschelkalk, der Gesteinsformation die hier... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Haller Freilichtspiele Grundstein für "Neues Globe Theater" gelegt

    Auch für Konzertveranstaltungen nutzbar

    Historischer Moment für die Stadt und ihre Freilichtspiele: In einer Baustellenzeremonie wurde am Mittwoch der Grundstein für den Bau des Neuen Globe Theaters gelegt. Knapp 200 Besucher wohnten der Veranstaltung auf dem Unterwöhrd bei. Die Verantwortlichen versenkten den Grundstein in der Baustelle. Zuvor war dieser als Zeitkapsel mit zahlreichen besonderen und... [mehr]

  • Unternehmensgruppe ebm-papst Versandzentrum in Mulfingen-Hollenbach offiziell in Betrieb genommen / Investitionssumme liegt bei 40 Millionen Euro

    Größte Einzelinvestition der Geschichte

    Nach nur 15 Monaten Bauzeit feierte ebm-papst jetzt die Eröffnung des neuen Versandzentrums in Hollenbach. In die 38 000 Quadratmeter große Baufläche wurden 40 Millionen Euro investiert. Hollenbach. Die Größe des Neubaus am Standort Mulfingen "entspricht einer Fläche von über vier Fußballfeldern", informierte der neue Vorsitzende der... [mehr]

  • Kocher-Jagst-Radweg Drei Querungen zum Radweg Liebliches Taubertal

    Verbindungsstrecken neu ausgeschildert

    Mit den drei Verbindungswegen vom Kocher-Jagst-Radweg zum Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" werden Radfahrern drei der schönsten Flusstäler Süddeutschlands erschlossen. Die bisherigen Strecken wurden teilweise verlegt und für die Fahrradsaison 2017 neu ausgeschildert. Die nördliche Verbindung führt von Dörzbach nach Bad Mergentheim auf 16,3... [mehr]

Külsheim

  • Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Alternative Stromerzeugung sowie der tägliche Umgang mit Energie standen im Mittelpunkt

    Bereits den Nachwuchs mit einbinden

    Alternative Stromerzeugung, alltäglicher Energieverbrauch sowie der Umgang damit in Lehre und Schule standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung am Mittwochnachmittag in Külsheim. Külsheim. Eingeladen hatte der "Arbeitskreis Schule Wirtschaft" im Main-Tauber-Kreis im Sinne einer gegenseitigen Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Gekommen waren knapp zwei... [mehr]

Kultur

  • Jazz in der Aula Das Lulu White Salon Orchestra begeisterte in Lauda mit seiner Vorstellung / Gute Laune

    Kleine Combo, große Wirkung

    Offensichtlich eine Menge Spaß trotz eher mäßiger Publikumskulisse hatte das "Lulu White Salon Orchestra" bei seinem ersten Auftritt in der Aula das MSG in Lauda, und dasselbe galt für die Zuhörer, welche die gut gelaunte Vorstellung der fünfköpfigen Combo bis zum Ende mit wachsender Begeisterung verfolgten. Der Name der Band bezieht sich auf den einer Dame,... [mehr]

  • Mainfranken Theater Würzburg Großer Applaus für alle Mitwirkenden in Lorcas Tragödie "Bluthochzeit"

    Zwischen Gefühl und Vernunft

    Hinter mannshohen Holzpalisaden sind schattenhaft die Umrisse von vorbeiziehenden, gebetsmühlenartig das "Ave Maria" wiederholenden Prozessionsteilnehmern zu sehen. Im düsteren Licht auf einer kargen Bühne stehen auf dem mit Holzschnitzeln bedeckten Bühnenboden zwei einsame Klappstühle. Mit diesem Eingangsbild beginnt am Mainfranken Theater Würzburg Federico... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Junge Union Wirtschaftsreihe bei der Sparkasse Tauberfranken in Lauda fortgesetzt / Partei will auch künftig den Dialog suchen

    Die Digitalisierung als Chance begreifen

    Jetzt setzte die Junge Union (JU) Lauda-Königshofen ihre im Herbst 2015 begonnene Wirtschaftsreihe bei der Sparkasse Tauberfranken fort. "Die Sparkasse ist eine fest in unserer Heimat verwurzelte Bank und für viele Menschen ein verlässlicher Partner. Wir freuen uns, vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um Niedrigzins und Kontogebühren uns selbst ein... [mehr]

  • Prävention Seit März gehen in Lauda-Königshofen bisher unbekannte Täter auf Beutezüge / Maßnahmen können vorbeugen

    Einbruchserie: Polizeitipps zum besseren Schutz

    In regelmäßigen Abständen finden sich seit einigen Wochen hier auf dieser Seite Meldungen über Einbrüche im Stadtgebiet von Lauda-Königshofen. Seit Mitte März schlagen bisher unbekannte Täter, vorwiegend nachts, in Firmen aber auch in Privatwohnungen zu: Sie hebeln Türen und Fenster auf, durchsuchen die Räumlichkeiten und scheuen sich auch nicht davor,... [mehr]

  • Kunstwerk Künstler aus der Partnerstadt Boissy übergaben Triptychon für das Rathaus in Lauda-Königshofen

    Eine Brücke zwischen den Menschen

    Ein neues Kunstwerk im Rathaus in Lauda schlägt eine Brücke zwischen den Menschen. Es stammt von Künstlern aus Boissy. Lauda-Königshofen. Die internationale Verbindung zwischen den Menschen betont ein neues, dreiteiliges Kunstwerk, das von Künstlern aus Boissy-Saint-Léger im Rathaus in Lauda präsentiert wurde. Fünf Akteure der Künstlergemeinschaft "Ombre et... [mehr]

Limbach

  • Mitgliederversammlung Musikverein Heidersbach hielt Rückschau / Volker Noe als Vorsitzender wiedergewählt

    Trotz dünner Personaldecke spielfähig

    Der Musikverein Heidersbach hat im vergangenen Jahr alle Auftritte erfolgreich gemeistert und am vierten Advent ein ansprechendes Kirchenkonzert gespielt. Das Scheunenfest wurde erfolgreich absolviert und unter dem Strich schloss der Verein das Geschäftsjahr mit einem Plus ab. Gleichwohl mussten sich die Musiker im Jahresverlauf mit manchen Widrigkeiten abfinden und... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Regenfälle bescherten den Oberliga-Herren 40 in Untertürkheim einen langen "Arbeitstag"

    Mammutspiel dauerte über zehn Stunden

    Herren 65 Verbandsstaffel Rielingshäuser TC Marbach - TSV Weikersheim 1:5. Nach dem Aufstieg in die Verbandsstaffel verbuchte man gleich im ersten Spiel in der neuen Klasse einen deutlichen 5:1-Auswärtserfolg. Hamprecht tat sich zwar aufgrund mangelnder Spielpraxis anfänglich noch schwer, kämpfte sich aber letztendlich zum Sieg. Auch Moschüring musste sich nach... [mehr]

  • American Football Beide Wolfpack-Teams zu Gast in Heidenheim

    Ungeliebter Kunstrasen

    Auswärtstermin und Kunstrasen - beides sind Dinge, die in diesem Jahr sowohl beim Seniorteam als auch bei der Jugend U19 des Bad Mergentheimer American Football Teams Wolfpack nicht so recht Freude aufkommen lassen. Denn für beide Teams bedeutete dies in dieser Saison Niederlagen. Nun steht für beide Mannschaften das nächste Auswärtsspiel und wiederum auf... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landwirtschaftsamt Zahlreiche Workshops

    "Essen zwischen Hektik und Genuss"

    Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis bietet im Juni verschiedene Workshops unter dem Motto "Essen zwischen Hektik und Genuss" an. Wer auf die Schnelle leckere Mahlzeiten auf den Tisch bringen möchte, sollte bei der Veranstaltung "One Pot Pasta - Leckere Nudelgerichte aus einem Topf" unbedingt dabei sein. Das Baukasten-Prinzip von One Pot Pasta... [mehr]

  • "500 Jahre Reformation" Veranstaltungen im Juni im Main-Tauber-Kreis bieten große Vielfalt

    Ausstellungen, Mittelalter-Spektakel und Schifffahrt

    "500 Jahre Reformation - Spuren und Auswirkungen der Reformation durch Martin Luther" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für das Jahr 2017. Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen. Dieser Tag veränderte nicht nur die kirchliche Welt. Im Juni bringen zahlreiche... [mehr]

  • Bildungsmesse in Heilbronn Drei Tage Informationen über die Themen Ausbildung und duales Studium

    Berufsbildung weiter aufwerten

    Einen noch nie da gewesenen Andrang erlebte die fünfte gemeinsame Bildungsmesse von Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer der Region Heilbronn-Franken schon zum gestrigen Auftakt der größten Veranstaltung dieser Art in Baden-Württemberg. Bis zum morgigen Samstag präsentieren über 180 Aussteller aus allen Branchen, Berufsbereichen und aus den... [mehr]

  • Blitzlichter rund um den Wein

    Erlebnistag Tauberschwarz

    Die Weingästeführer aus Lauda-Königshofen und dem Arbeitskreis "Weinland Taubertal" veranstalten am Sonntag, 25. Juni, von 12 bis 17 Uhr einen Tauberschwarz-Erlebnistag in den Becksteiner Weinbergen. An drei Weinstationen gibt es die Möglichkeit, verschiedene Weine der Rebsorte "Tauberschwarz" aus Baden, Franken und Württemberg zu probieren. Start- und Zielpunkt... [mehr]

Mosbach

  • Führung mit Davorin Manovic

    "Farbenwelten" im Landratsamt

    Eine öffentliche Führung bietet der Buchener Künstler Davorin Manovic am heutigen Freitag um 15 Uhr in seiner Ausstellung "Farbenwelten" im Hauptgebäude des Landratsamtes, Neckarelzer Straße 7, in Mosbach an. Dabei wird er über Ideen, Entstehung und verwendete Techniken der 34 Werke sprechen, die er noch bis Anfang Juli auf zwei Stockwerken erstmals zeigt. In... [mehr]

  • 16. "Holzland Triathlon"

    Landesstraße 588 gesperrt

    Wegen des 16. "Holzland Triathlons" in Haßmersheim ist die Landesstraße 588 zwischen Haßmersheim und der Bushaltestelle Hochhausen am Samstag, 27. Mai, von 15.45 Uhr bis spätestens 17 Uhr komplett für den Straßenverkehr gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zum Sportplatz ist bis 15.45 Uhr uneingeschränkt möglich. Für Besucher des Spieltags des Fußballkreises... [mehr]

Mudau

  • Gemeinderat Mudau Markus Peiß und Manfred Müller informierten über das Feuerwehrwesen

    36 Brandeinsätze und 44 technische Hilfeleistungen

    Mit einem ausführlichen Jahresbericht informierten Gesamtkommandant Markus Peiß und sein Stellvertreter Manfred Müller den Mudauer Gemeinderat über das Feuerwehrwesen 2016. Die Gesamtwehr konnte zum 31. Dezember auf 240 aktive Mitglieder, darunter zwölf Frauen, stolz sein. Das seien rund acht Prozent der Bevölkerung. Über 200 Stunden habe man allein für die... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des FC Donebach Neuwahl des kompletten Vorstands / Mehrere Veranstaltungen trugen zur finanziellen Sicherung des Spielbetriebs bei

    Die Liste der Geehrten war sehr lang

    Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder sowie Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des FC Donebach. Donebach. Eingangs seines Berichts dankte Vorsitzender Norbert Schnetz allen, die sich in irgendeiner Form für die Belange des FCD eingesetzt hatten, "denn ohne euch alle können wir das alles nicht leisten." Was "außersportlich" mit... [mehr]

  • Gemeinderat Mudau tagte In Kürze beginnt die Erschließung des letzten Abschnittes des Baugebiets "Brückengut III"

    Mehr Flächen für künftige Bauwillige

    Um auch künftig Bauwilligen in der Zentralgemeinde Mudau die Möglichkeit zum Bau eines Eigenheimes zu gewährleisten, sondierte die Gemeindeverwaltung mögliche Bauflächen. Mudau. Grundlage hierfür war auch die Tatsache, dass in Kürze die Erschließung des letzten Abschnittes des Baugebiets "Brückengut III" beginnt, wo nochmals 15 neue Bauplätze zur Verfügung... [mehr]

  • Auf Spurensuche in Schloßau Thomas Müller führte Besuchergruppe aus Wörth

    Viel über die Römer im Odenwald erfahren

    40 Teilnehmer aus Wörth am Main trafen sich zur 28. "Ignatianischen Weinprobe" erstmals in Schloßau. Benannt nach Ignatius von Loyola, dem Gestalter des Jesuitenorden, treffen sich einmal jährlich, kirchlich engagierte Menschen - zum Großteil aus dem Raum Wörth - zu einer Weinprobe mit einem ansprechenden Programm, teils mit weltlichem, teils mit geistlichem... [mehr]

Niederstetten

  • Farrenstall Fassade wird ganzflächig verspachtelt

    Gewebe dient als Schutz

    Der Einbau eines Feuerwehrgerätehauses in den ehemaligen Farrenstall in Adolzhausen ist schon weit vorangeschritten. Wie Stadtbaumeister Wolfgang Deeg dem Gemeinderat berichtete, sei man mit den "Gewerken, bei denen man noch Überraschungen erwarten könnte, bereits durch". Sogar eine kleine Maifeier habe in den Räumen bereits stattfinden können. Anfang Juni... [mehr]

  • Rechnungsabschluss 2016 Gemeinderat billigt so genannte "Haushaltsreste"

    Noch Geld zum "Ausgeben"

    Was passiert, wenn eine Stadt zwar geplant hat, Geld für bestimmte Zwecke auszugeben, es bis zum Ende des Haushaltsjahr aber aus irgendwelchen Gründen dann doch (noch) nicht dazu gekommen ist? Dann entstehen so genannte "Haushaltsreste", die ins neue Jahr übertragen werden - allerdings nur mit Genehmigung des Gemeinderats. Genau hiermit beschäftigte sich der... [mehr]

  • Medizinische Versorgung in Niederstetten Statt vor wenigen Jahren noch vier gibt es heute nur noch zwei Allgemeinärzte für rund 5200 Einwohner

    Stadt bietet Ärztemangel die Stirn

    2631 Einwohner teilen sich in Niederstetten aktuell einen Allgemeinarzt. Und die Situation könnte künftig noch enger werden. Die Stadt will dagegen steuern. Niederstetten. Mit dem überraschenden Tod von Internist Dr. Bernd Pingel Anfang des Jahres (wir berichteten) hat sich die ohnehin angespannte medizinische Versorgungslage in Niederstetten weiter verschärft.... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 19. bis 20. Mai: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 19. bis 20. Mai: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • Neuheiten vorgestellt Osterburkener Firma im Mai auf drei Messen in Deutschland und zwei in China

    AZO absolviert Messemarathon

    Mit drei Messen in Deutschland und zwei Messen in China begann der Mai für die Marketing- und Vertriebsmitarbeiter der AZO Gruppe sehr turbulent. Den Anfang machte die "EuroBrake" in Dresden. Die Veranstaltung richtete sich an Bremsen-Experten aus den Bereichen Pkw, Nutzfahrzeuge, Schiene, Luft- und Raumfahrt, Industrie und Wissenschaft. Bremsbeläge bestehen aus... [mehr]

  • Fotogruppe Osterburken erfolgreich Bei der Regionalfotoschau in Rottweil erzielte der Bauländer Verein gute Ergebnisse / Zweiter Platz in der Gruppenwertung

    Silbermedaille für Walter Kaub

    Erfolgreich nahm die BSW-Fotogruppe an der Regionalfotoschau in Rottweil teil und erzielte gute Plätze. Osterburken/Rottweil. Ausrichter der Regionalfotoschau war die BSW Fotogruppe Rottweil. 561 Bilder von zehn BSW Fotogruppen aus ganz Baden Würtemberg sind dabei eingereicht worden.Goldmedaille für Peter MahelEine Goldmedaille ging an Peter Mahel aus Heidelberg... [mehr]

Ravenstein

  • Gemeinderat Ravenstein tagte Arbeiten für energetische Sanierung in Hüngheim / Sanierung der Brücke in Ballenberg soll 38 000 Euro kosten

    Gewerke für die "Alte Schule" vergeben

    Zwei Bauanträge, Arbeits-vergaben und die neue Satzung über die Entschädigung ehrenamtlicher Tätigkeit standen im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung, die am Mittwochabend stattfand. Merchingen. Nach den Bürgerfragen gab der Bürgermeister die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse bekannt. Die Jagdverpachtung verschiedener Ravensteiner Jagdbögen... [mehr]

  • Aus dem Gemeinderat

    Jürgen Ullrich besonders geehrt

    Im Rahmen der Gemeinderatssitzung wurde Ortsvor-steher Jürgen Ullrich anlässlich seines 60-jährigen Geburtstages und seines unermüdlichen ehrenamtliches Engagements als Kommunalpolitiker sowie in den Vereinen der Stadt eine besondere Ehrung zuteil. Bürgermeister von Thenen zeich-nete ihn mit der Ehrenurkunde des Gemeindetages Baden-Württemberg aus. Wie von... [mehr]

Regionalsport

  • Landesliga Odenwald: Der 32. Spieltag

    TSV OberwittstadtTSV Kreuzwertheim2:11.(1)VfR Gommersdorf28243179:13752.(2)FV Mosbach28183758:34573.(4)TSV Oberwittstadt29176654:34574.(3)TSV Höpfingen28182867:33565.(5)SV Königshofen28163953:41516.(6)VfR Uissigheim291341239:32437.(7)FC Schloßau281161154:49398.(8)TSV Tauberbischofsheim281071157:55379.(9)SV Neunkirchen281071148:623710.(10)SV Viktoria... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Fränkisches Freilandmuseum Kinderfest am 10. und 11. Juni

    Kunterbunte Entdeckerlandschaft

    Das Kinderfest im Fränkischen Freilandmuseum in Bad Windsheim findet am Wochenende 10./11. Juni statt. Dabei gibt es am Erlebnisplatz des Freilandmuseums jeweils von 10 bis 17 Uhr noch mehr zu entdecken und auszuprobieren als sonst. Neben den ständigen Attraktionen - dem Lanz-Bulldog und dem Pumpbrunnen mit Wasserlauf - verwandeln zahlreiche Stationen und... [mehr]

Sport

  • Football Schwäbisch Hall Unicorns empfangen morgen die Saarland Hurricanes und sind klarer Favorit / Besondere Freude über die Leistung zweier Spieler

    Jordan Neuman auf der Suche nach der Reset-Taste

    Die Schwäbisch Hall Unicorns waren zuletzt bei den Saarland Hurricanes mit 50:0 erfolgreich. Morgen kommt es um 17 Uhr im Haller "Optima-Sportpark" zum direkten Rückspiel. Der 50:0-Sieg der Unicorns bei den Hurricanes hat viele Rätsel aufgegeben. Sind die zuvor deutlich stärker eingeschätzten Hurricanes doch so schwach wie das Ergebnis glauben machen will? Sind... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Unteres Haubenlöchlein" Impfingen Verkauf der Grundstücke aus dem vierten Bauabschnitt ist nach Angaben der Stadt gut angelaufen

    Die Nachfrage nach Baugrundstücken ist weiterhin sehr groß

    Inzwischen ist der Verkauf der neuerschlossenen Impfinger Baugrundstücke im Baugebiet "Unteres Haubenlöchlein" im Bauabschnitt IV in vollem Gange. Dies teilte Bürgermeister Wolfgang Vockel im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Mittwoch mit. Das Baugebiet im größten Stadtteil Tauberbischofsheims erfreue sich einer anhaltend guten Nachfrage. Von den im vierten... [mehr]

  • Sitzung des Gemeinderats Tauberbischofsheim Energiebericht für 2016 vorgestellt / Gesamtkosten sind gegenüber dem Vorjahr gestiegen

    Einbußen durch Ausfall von Blockheizkraftwerken

    Der Energiebericht für das Jahr 2016 stand im Mittelpunkt der kurzen Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch. Tauberbischofsheim. Bereits seit 2011 erstellt die Stadt einen Energiebericht über Verbrauchsmengen und -kosten all ihrer Liegenschaften, einschließlich der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sowie der Straßenbeleuchtung. 2016 waren hier... [mehr]

  • Ergänzung zum Grünen Markt

    Krämermarkt am 6. Juni

    Ergänzend zum beliebten Grünen Markt mit regionalen, frischen Lebensmitteln auf dem Marktplatz bieten am Dienstag, 6. Juni, die extra angereisten Krämermarkthändler auf dem Schlossplatz in Tauberbischofsheim von 8 bis 18 Uhr eine bunte Auswahl an Dekoration, Bekleidung, Gewürzen, Tees, Süßwaren und vieles mehr an. Wer zwischen Holzdeko oder Handgefertigtem,... [mehr]

  • Musikkapelle Distelhausen Auftakt "Hier spielt die Musik"

    Lebendiger Musikunterricht

    Als Auftaktveranstaltung des ins Leben gerufenen Jugendprojektes "Hier spielt die Musik" der Musikkapelle Distelhausen (MKD) fand am Dienstag ein lebendiger Musikunterricht in der Erich-Kästner-Grundschule in Distelhausen statt.ProjektgruppenBei der im Frühjahr stattgefundenen Generalversammlung wurde der Posten des Jugendwartes durch mehrere Projektgruppen... [mehr]

  • Zum Weltladentag am 13. Mai Aktion in der Tauberbischofsheimer Fußgängerzone

    Zahlreiche Unterschriften wurden gesammelt

    "Wir haben innerhalb von knapp drei Stunden mehr als 200 Unterschriften gesammelt", freut sich Johanna Kernwein, Vorstandsmitglied von "Partnerschaft Dritte Welt", dem Trägerverein des Weltladens Tauberbischofsheim. Anlässlich des bundesweiten Weltladentags am 13. Mai informierten die ehrenamtlich Engagierten des Weltladens über die politischen Visionen der... [mehr]

Testberichte

  • Volvo XC60: Kleiner Luxus-Bruder

    Der neue Volvo XC60 stellt seinen etwas in die Jahre gekommenen Vorgänger in den Schatten. Der kleinere Bruder des großen Geländewagens XC90 startet die schwedische Modell-Offensive im mittleren Segment. Mögen die Abmessungen des XC60 auch etwas geringer sein als bei den 90er-Modellen, hinsichtlich Ambiente, Fahrkomfort, Motorleistung und Elektronik muss der... [mehr]

Verschiedenes

  • Prominente Pannenhelfer: Frauen sind out

    Wer würde sich bei einer Autopanne nicht gerne von "Top-Model" Heidi Klum helfen lassen. Doch Pustekuchen. Wenn es um prominente Pannenhelfer geht, sind Frauen kaum gefragt. Denn für gerade mal zehn Prozent heißt es in einer Umfrage von YouGov im Auftrag des digitalen Mobilitätsclubs JimDrive "Ladies first". Ansonsten vertrauen die Befragten lieber männlichen... [mehr]

  • Schaeffler: Das Zauberwort heißt "Nachhaltigkeit"

    Diesel-Gate war gestern, das Zauberwort der Autobranche heißt "Nachhaltigkeit". Der Plan der sich dahinter versteckt, ist ganz einfach: Die Unternehmen wollen mehr Verantwortung übernehmen, für ihre Mitarbeiter, für die Umwelt - mit anderen Worten: Sie wollen die Zukunft selbst in die Hand nehmen und aktiv mitgestalten. Volkswagen beispielsweise hat sich nach den... [mehr]

Walldürn

  • Odenwälder Freilandmuseum Das Coburger Fuchsschaflämmchen heißt "Wolle" / Preise übergeben

    Jenneke Stumpf gewinnt beim Namenswettbewerb

    Die Jury hat entschieden: Das Mitte April im Odenwälder Freilandmuseum geborene Coburger Fuchsschaflämmchen heißt "Wolle". Beim Namenswettbewerb am "Schaftag", an dem sich 91 Kinder und zwei erwachsene Besucher beteiligt hatten, war "Wolle" der mit Abstand beliebteste Namenswunsch, dicht gefolgt von "Shaun, das Schaf". Es gab eine Vielzahl origineller Namen wie... [mehr]

  • Deutsch-französischer Musikschulaustausch Konzertreise in die französische Partnerstadt Montereau

    Konzert bot bunten Melodienreigen

    Beim "Partnerkonzert" der Städtischen Musikschule Walldürn und des Conservatoire Municipal Gaston Litaize de Montereau erlebte das Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Walldürn/Montereau. Seit mehr als 25 Jahren besuchen sich die Städtische Musikschule Walldürn und das Conservatoire Municipal Gaston Litaize de Montereau gegenseitig, um so ihren Schülern... [mehr]

  • Freie Wähler tagten Berichte über aktuelle Themen

    Ortsbegehung geplant

    Zu einem Meinungsaustauch der Freien Wähler Walldürn in der Gartenschänke des Hofs "Schüßler" begrüßte Vorsitzende Agnes Sans eine Vielzahl von Mitgliedern. Gleich zu Beginn berichteten die Stadträtinnen Agnes Sans und Ramona Paar über die aktuelle Arbeit im Gemeinderat und über die Fragestellungen im Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU).Positionen... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Tretroller mit Quad überfahren

    Die Polizei such nach einem Mann, der am Dienstag gegen 16 Uhr mit einem Quad von der Fridolin-Bischof-Straße auf ein Wiesengrundstück im Gewann "Alter Wasen" gefahren ist. Dort hatten kurz zuvor zwei Mädchen ihre Tretroller im Gras abgelegt und waren zu einer wenige Schritte entfernten Pferdekoppel gegangen. Die Mädchen sahen den Quadfahrer und machten diesen... [mehr]

Weikersheim

  • Konfirmation Festlicher Gottesdienst in der Weikersheimer Stadtkirche

    Den eigenen Platz in der Gemeinde finden

    Mit einem feierlichen Gottesdienst endete für zwölf Weikersheimer Jugendliche die Konfirmandenzeit. Die Konfirmanden erzählten in eigenen Worten von dem, was sie das Jahr über miteinander beschäftigt hat. In der Predigt ließ Pfarrer Gerald Holzer Jesu Ruf in die Nachfolge noch einmal laut werden. "Ich brauche euch", legte er Jesus in den Mund, "Euren Witz, Eure... [mehr]

Werbach

  • Neubaugebiet "Strut" Offizieller Spatenstich läutete die Erschließungsarbeiten des vierten Abschnitts ein

    Die Nachfrage ist weiterhin sehr hoch

    Nachdem der Gemeinderat Werbach in seiner öffentlichen Sitzung Ende Februar die Vergabe der Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Baugebiets "Strut" in Werbach beschlossen hatte (die FN berichteten) und die Ausführungen eigentlich bereits am Laufen sind, wurden am Mittwoch die Baumaßnahmen mit einem symbolischen Spatenstich auf dem "Kastanienberg" jetzt... [mehr]

Wertheim

  • Kloster Bronnbach Geführte Rundwanderung um das altehrwürdige Gemäuer

    Auf den Spuren der Zisterzienser

    "Auf den Spuren der Zisterzienser" lautet der Titel der Sonderführung im Kloster Bronnbach, die im Rahmen der "Bronnbacher Gartentage" am heutigen Freitag um 18 Uhr auf dem Veranstaltungsprogramm steht. Die zirka zweistündige Tour wird von Kurt Lindner geleitet. Bei einem Rundgang durch die ehemalige Klostergemarkung können die Teilnehmer eine Kulturlandschaft... [mehr]

  • Amnesty International Infostand zu Pressefreiheit

    Besorgniserregende Lage

    Die besorgniserregende Lage der Presse und Meinungsfreiheit in der Türkei ist auch für die Wertheimer Amnesty Gruppe Anlass, einen Infostand auf dem Marktplatz am 20. Mai von 10 bis 12 Uhr zu veranstalten. Ziel dieser Aktion ist der Einsatz für vier Journalisten, die aufgrund des Ausnahmezustands in der Türkei seit 2016 in Untersuchungshaft sitzen -. und das nur,... [mehr]

  • Waldkindergarten Erste-Hilfe-Kurs absolviert

    Das richtige Verhalten im Notfall trainiert

    Welche Telefonnummer wähle ich im Notfall? Wie funktioniert eine Rettungsdecke? Womit kann ich einen Verletzten beruhigen? Auf diese und viele andere Fragen erhielten die Mädchen und Jungen des Waldkindergartens Dertingen bei einem Erste-Hilfe-Kurs eine Antwort. Dabei ging es darum, wie man sich im Notfall richtig verhält. Um das zu üben, wurde für die Kinder... [mehr]

  • Museumstag am 21. Mai Von Syrien nach Wertheim

    Der lange Weg des Glases

    Das Glasmuseum nimmt am Sonntag, 21. Mai am "Internationalen Museumstag" teil. "Der lange Weg des Glases von Syrien über Thüringen nach Wertheim" heißt das Thema zum Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!". Der Museumsverband Baden-Württemberg als Veranstalter fordert damit die Museen auf, den Besuchern zu vermitteln, dass es gerade in der heutigen Zeit zu... [mehr]

  • Europäischer Wettbewerb Sarah Henninger vom DBG mit Aufsatz und Film zur Vielfalt erfolgreich

    Eine Liebeserklärung an Europa

    Mit einem "Liebesbrief an Europa" waren Sarah Henninger aus Wertheim sowie Celine Keppner und Josephin Eck, die in Lauda in die Schule gehen, beim 67. Europäischen Wettbewerb erfolgreich. Wertheim. "Mein geliebtes Europa, ich möchte dir erzählen, wie ich mich in dich verliebt habe." So beginnt eine ganz besondere Liebeserklärung - gerichtet an ein Europa, das... [mehr]

  • Frauenfußball Main-Tauber-Kreis-Derby gegen Schwabhausen

    FCE hat gegen TSV etwas gut zu machen

    Im ersten von zwei Main-Tauber-Kreis-Derbys in der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald trifft der FC Eichel am Sonntag, 21. Mai, um 13.15 Uhr auf eigenem Platz auf den TSV Schwabhausen. Für den FCE bedeutet das die Aussicht auf drei weitere Punkte, die es im Laufe dieser Woche wegen des Nichtantretens des FC Spfr. Dossenheim "kampflos" gegeben hat. Ans... [mehr]

  • Gerichtsverhandlung Jugendstrafrecht angewendet

    Im Internet Drogen zum Kauf angeboten

    Vor Gericht musste sich ein 19-Jähriger verantworten, da er Drogen zum Kauf angeboten haben soll. Beim Urteil kam Jugendstrafrecht zur Anwendung. Wertheim. Der junge Mann aus Wertheim offerierte übers Internet, WhatsApp-Chat-Verkehr, 7,5 Gramm Marihuana zum Preis von 100 Euro. Obwohl er Mann zu dem Zeitpunkt (März 2016) das Rauschgift noch gar nicht besaß, war... [mehr]

  • 95. Geburtstag Emma Becker begeht heute einen besonderen Ehrentag

    Jubilarin freut sich über große Familie

    Emma Becker liebt ihren Garten und ihre große Familie. Am heutigen Freitag feiert sie auf der Bestenheider Höhe ihren 95. Geburtstag. Ein besonderer Höhepunkt jeden Jahres ist für sie das zweitägige Familientreffen im Sommer, bei dem mehr als hundert Leute zusammenkommen. Kein Wunder, gehören zur Familie der Jubilarin sieben Kinder, 22 Enkel, bisher 43 Urenkel... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Lkw-Spiegel prallte gegen Auto

    Die Polizei sucht die Beteiligten eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag bei Külsheim ereignet hat. Ein 24-Jähriger war mit seinem VW Polo von der Brunnenstadt in Richtung Tauberbischofsheim hinter einem Lkw unterwegs. Auf Höhe des sogenannten "Madenbuckels" kam den Fahrzeugen ein Lastwagen entgegen. Aufgrund der schmalen Fahrbahn berührten sich die beiden... [mehr]

  • Grund ist noch unklar

    Motorradfahrer prallte gegen Auto

    Warum ein 65-Jähriger am Mittwochabend in Lindelbach mit seinem Motorrad gegen ein geparktes Auto prallte, ist noch unklar. Der Mann war auf der Brehmenstraße in Richtung Mittlere Dorfstraße unterwegs. Diese überquerte er und fuhr geradewegs gegen einen dort geparkten VW Crafter. Durch den Aufprall wurde der Mann von seinem Motorrad geschleudert und schwer... [mehr]

  • Wallfahrt zur Josefs-Kapelle

    Tradition seit 35 Jahren

    Die Josefs-Kapelle zwischen Königheim und Eiersheim ist am Sonntag, 21. Mai, wieder Ziel einer großen Fußwallfahrt der Pfarrgemeinden Eiersheim, Königheim und Dienstadt. Seit über 35 Jahren pilgern alljährlich Gläubige am dritten Sonntag im Marienmonat Mai zur kleinen Kapelle, die dem Heiligen Josef geweiht ist. Die drei Gemeinden wechseln sich jährlich mit... [mehr]

Wittighausen

  • Polizeibericht

    Pkw zwang Zug zu Schnellbremsung

    Der bislang unbekannte Fahrer eines mutmaßlichen BMW Typ 3 zwang nach Angaben der Bundespolizei den Lokführer eines Regionalexpress mit Fahrtrichtung Würzburg-Stuttgart am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr zu einer Schnellbremsung.Auf Bahnübergang gestandenDas Fahrzeug stand nach bisherigen Erkenntnissen mit eingeschalteter Warnblinklichtanlage auf den Schienen des... [mehr]

Würzburg

  • Landgericht Würzburg Vater kommt acht Jahre hinter Gitter

    Schlafende Tochter missbraucht und gefilmt

    Zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren hat eine Große Strafkammer des Landgerichts Würzburg einen 51-jährigen Mann aus Lohr, Main-Spessart-Kreis, verurteilt, weil er seine schlafende Tochter innerhalb von zwei Wochen in mindestens fünf Fällen missbraucht, die Manipulationen mit Finger oder Penis gefilmt und auf seinem Laptop abgespeichert hat. Tatzeit war kurz... [mehr]