Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 11. Mai 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Erzählkonzert in Leibenstadt "Windwood & Co" begeisterte die Zuhörer mit fesselnden Geschichten und Musik

    Multiinstrumentalisten beherrschen auch freie Rede

    In mittelalterlicher Kleidung und mit seinen Instrumenten zieht das Musikerehepaar Vanessa Feilen und Andreas Schuss als das Instrumentalduo "Windwood & Co" durchs Land und gibt jährlich rund 180 Konzerte. Im "Luther-Jahr" stehen bei ihren Erzählkonzerten "Martin und die Lutherin" im Mittelpunkt.Einzigartige VerbindungAm Samstagabend präsentierte das... [mehr]

Ahorn

  • Geburtstag Der frühere Landesbischof Klaus Engelhardt wird heute 85 Jahre alt / Erster EKD-Ratsvorsitzender nach der Wiedervereinigung

    "Ein Bote der Menschenfreundlichkeit Gottes"

    Der frühere Landesbischof Klaus Engelhardt wird am heutigen Donnerstag 85 Jahre alt. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh gratulierte im Namen der badischen Landeskirche und würdigte Engelhardts Verdienste in Baden und als Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). "Mit seiner freundlichen, ausgleichenden und feinsinnigen Art hat... [mehr]

Aktuelles

  • Auf leisen Sohlen

    Bei Elektro-Motorädern kommt es auf den Reifen an. Erst recht, wenn es mit dem Zweirad auf die Rennstrecke geht. So ist das Superbike Sarolea SP7 mit Battlax-Reifen von Bridgestone ausgestattet. "Wir setzen reguläre Battlax Rennreifen im TT Zero Rennen ein, die jeder direkt im Geschäft kaufen kann. Dadurch wollen wir zeigen, dass wir allen Motorradfahrern immer... [mehr]

  • Automatisiertes Fahren: Continental setzt auf Gesetzes-Änderung

    Schon in etwa drei Jahren könnte auf deutschen Straßen im Alltagsverkehr automatisiert gefahren werden. Dann wird aus dem Fahrer auf Tastendruck der Überwacher der Systeme. Daran arbeiten beim High-Tech-Zulieferer Continental weltweit die Ingenieure unter Hochdruck und sind dennoch abhängig vom politischen Willen des Gesetzgebers in Deutschland: Im Bundesrat wird... [mehr]

  • DriveNow im hohen Norden

    Die Skandinavien-Tour im Carsharing kommt munter voran. Nach Kopenhagen und Stockholm hat DriveNow jetzt auch einen Standort in Helsinki. Ab dem 24. Mai 2017 wird der Betrieb von anfangs 150 BMW und Mini in einem 40 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet in der finnischen Hauptstadt aufgenommen. Die Mobilitätssituation in Finnland birgt nach Ansicht der Experten... [mehr]

  • KBA warnt: Hände weg von Gurten aus Fernost

    Vor dem Einsatz bestimmter Isofix-Gurte warnt mit großer Dringlichkeit das Kraftfahrt-Bundesamt. Das KBA rät, diese überwiegend von Anbietern aus Fernost im Internet stammenden Isofix-Gurte nicht zu verwenden. Bei dem Einsatz dieser Gurte zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen im Auto könnten sich bei einem Unfall schwerere Verletzungen... [mehr]

  • Kreuzfahrten: Der Ärger mit dem falschen Dampfer

    Kreuzfahrten boomen. Doch die Urlaubs-Tour auf dem Wasser ist mitunter eine recht kostspielige Angelegenheit. Damit es kein böses Erwachen gibt, sollten sich alle Passagier vor dem Start genau informieren. So weit so gut. Was aber, wenn das gebuchte Schiff vor Reiseantritt getauscht wird und man seine Ferien auf einem anderen Dampfer verbringen muss? Kein Scherz,... [mehr]

  • Lastenräder: Das sollten Radler wissen

    Lastenräder sehen nicht nur lustig aus - sie sind vor allem in Großstädten eine bequeme Art zum Transport. Egal, ob es die eigenen Kinder sind oder ein Kasten Bier. Alles geht rein. Wer mit Lastenrädern unterwegs ist, sollte jedoch die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen. Was es zu beachten gibt, stellt der ADAC jetzt in einer Übersicht zusammen. Rechtlich... [mehr]

  • Maximale Power für den Mini

    Es gibt sie noch, die Tuner der kleinen Feuerzeuge auf Rädern, die zur Kampfansage für das Establishment werden. Dazu zählt in der ersten Reihe B&B Automobiltechnik aus dem westfälischen Siegen. Die Spezialisten haben sich jetzt über das Mini Cabrio in der von Geburt an nicht gerade schwächlichen Version John Cooper Works JCW mit 231 PS hergemacht. Zum Einsatz... [mehr]

  • Mit dem Solarflieger um die Welt

    Vor zwei Jahren haben sich die Abenteurer Bertrand Piccard und André Borschberg einen Traum erfüllt. In einem Solarflieger haben sie den Globus umrundet. Die N24-Dokumentation "Solar Impulse II - Im Solarflieger um die Welt" erzählt nun die faszinierende Geschichte der beiden Männer und ihres 60-köpfigen Teams aus Ingenieuren und Entwicklern. 43.000 Kilometer... [mehr]

  • Neues Tank-Zeitalter: Smoothies und Sushi

    Moderne Tankstellen müssen mehr liefern als bloß Kraftstoff für Fahrzeuge. Marktführer Aral setzt beispielsweise gemeinsam mit REWE auf ein "To-go-Shopkonzept". Und das kommt beim Kunden offenbar gut an. Denn jetzt haben die beiden Partner in München bereits den 100. Shop eröffnet. Nicht nur optisch haben diese Tankstellen einen völlig neuen Anstrich erhalten.... [mehr]

  • Opel-Trio setzt auf das gewisse X-tra

    Mit gemeinsamen Eigenschaften und doch unterschiedlichen Talenten hat Opel sein jüngstes SUV-Trio ausgestattet: Das gewisse X-tra führt der muskulöse Mokka X an und bietet die SUV-typischen Eigenschaften wie erhöhte Sitzposition und die vom Design ausgehende Aufforderung zum Aufbrechen zu den Abenteuern des Alltags. Seit kurzem ist der Crossland X bestellbar, ein... [mehr]

  • Porsche 911: Eine Legende feiert sich selbst

    In der schnellen Welt der Sportwagen führt kein Weg am Porsche 911 vorbei. Egal, ob auf der Rennstrecke oder im normalen Straßenverkehr. Der 911er ist längst Legende und mit seinem unverwechselbaren Gesicht das Herz der Marke Porsche. Jetzt ist im Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen das einmillionste Exemplar vom Band gelaufen - ein Carrera S in Irischgrün und... [mehr]

  • Saubere Sache: Eisenbahn will Energie sparen

    Das grüne Gewissen regt sich auch auf der Schiene. Mit dem Projekt "Fahr umweltbewusst" will die Allianz pro Schiene in den kommenden 18 Monaten den Verbreitungsgrad von Fahrerassistenz-Systemen in der eigenen Branche erforschen und mit Herstellern und Bahnen über Vorteile und Hemmnisse bei der Einführung sprechen. "Die Bahnen treibt vor allem das Thema Energie... [mehr]

  • Schnelles Risiko in der Baustelle

    Im Zweifel und bei Unsicherheit hilft am besten der Verzicht auf das Überholen in Baustellen. Zurückhaltende Fahrweise kostet vielleicht ein paar Minuten, die zwischen den langsameren Trucks ins stressfreiere Fahren investiert werden. Denn schnelleres Fahren zahlt sich auf der schmalen Spur kaum aus: Der TÜV Süd hat ausgerechnet, dass bei einem Tempolimit von 80... [mehr]

  • Skoda Citigo: Der Stadtflitzer ist startklar

    Der aufgefrischte Skoda Citigo ist ab sofort bestellbar. Die Preise starten bei 9.770 Euro. Der Stadtflitzer ist minimal auf jetzt 3,60 Meter Länge gewachsen. Unverändert ist die Motorisierung mit zwei Dreizylinder-Benzinern mit 44 kW/60 PS und 55 kW/75 PS. Die Erdgas-Version bringt es auf eine Leistung von 50 kW/68 PS. Unverändert sind auch die "Simply... [mehr]

  • Zulieferer werden Gewinner und Verlierer

    Vor tiefgreifenden Veränderungen stehen die kleineren und mittleren Automobilzulieferer in naher Zukunft. Ihr Geschäftsmodell der Herstellung von Metallteilen für Getriebe und klassische Verbrennungsmotoren sowie von Bauteilen für die Abgassysteme gerät durch den Trend zu elektrisch angetriebenen, digital vernetzten und mit leichtgewichtigen Kunststoffteilen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Jugendgemeinderat Schulen sehen Gremium durchweg positiv / Zentrale und individuelle Informationsveranstaltungen / Verbesserungen bei der Werbung möglich

    "Jugendliche fürs Ehrenamt begeistern"

    Die Kandidaten für den Jugendgemeinderat sind gefunden. Am 24. Mai stehen die Wahlen an. Diese Zeitung hat bei den Bad Mergentheimer Schulen nachgefragt, wie sie das Gremium unterstützen. Bad Mergentheim. Das Deutschorden-Gymnasium (DOG) veranstaltet vor jeder Kandidatensuche eine Informationsveranstaltung für die Schüler der neunten bis elften Klassen. In... [mehr]

  • Leonhard Weiss Bauunternehmung zieht positive Jahresbilanz / Angepeiltes Umsatzplus "sogar noch übertroffen"

    Belegschaft soll auf über 5000 Mitarbeiter wachsen

    Leonhard Weiss ist der größte Komplettanbieter von Bauleistungen in der Region. Mit zwei Hauptstandorten Göppingen und Satteldorf sowie 20 Niederlassungen im Bundesgebiet wird der vielfältige Markt bedient. Auch im europäischen Ausland sind die "Gelben" zu finden: Norwegen, Schweden, Polen, Rumänien, Tschechien, Schweiz, Österreich, Finnland, Estland, Litauen... [mehr]

  • 40 Jahre Historisches Schützen-Corps Festakt im Gemeindehaus / Anfangszeit der württembergischen Geschichte als Interessensschwerpunkt

    Historische Uniformen bis auf den letzten Knopf belegbar

    40 Jahre ist es her, dass sich eine Handvoll geschichtsbewusster Bürger der traditionsreichen Geschichte der Bürgerwehren annahm. Am 25. März 1977 wurde im ehemaligen Hotel Viktoria das Historische Schützen-Corps gegründet. Spontan schrieben sich neun Bürger in die, schnell auf einem Blatt Papier fixierte Mitgliederliste ein. Zu der eigentlichen Grundidee, in... [mehr]

  • Neue Workshops

    Das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis, bietet in den Monaten Mai und Juni verschiedene Workshops unter dem Motto "Essen zwischen Hektik und Genuss" an. Für alle, die ihre Familie oder Freunde mit pfiffigen vegetarischen Gerichten überraschen möchten, bietet der Workshop "Feines aus der vegetarischen Küche" eine bunte Fülle an... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Serie "Mergentheim und das Wasser" (Folge 5) / Wachbach verlegt, Gräben gezogen, Mauern gebaut

    Stadtbefestigung folgte präziser Planung

    Was haben die Mergentheimer zwischen 1330 und 1360 schuften dürfen, sollen, müssen! Die Befestigung der Siedlung war das große Ziel. Bad Mergentheim. Gräben ausheben und mit dem Erdreich Wälle aufführen, die Wachbach gen Westen verlagern, den künftigen Baugrund dort um gut einen Meter erhöhen, weiter Steine brechen und herankarren, behauen und aufmauern für... [mehr]

  • Frauenbund Erfolgreiche Solibrot-Aktion / Spende

    Stolzes Ergebnis

    Die Solibrot-Aktion des Katholischen Frauenbundes Zweigverein Bad Mergentheim während der diesjährigen Fastenzeit hat den ansehnlichen Betrag von 261,11 Euro erbracht und wurde vom Zweigverein auf 300 Euro aufgestockt, wie die Vorsitzende Renate Dietzel mitteilt. Der Spendenbetrag wird dem Hilfswerk Misereor für Projekte zur Förderung von Frauen und Familien in... [mehr]

Boxberg

  • Evangelische Kirche 125-jähriges Bestehen des Gotteshauses mit einem Festgottesdienst gefeiert

    "Liebe den Ort, da deine Ehre wohnt"

    "Unsere Kirche ist eine kleine, aber sehr gemütliche Kirche" , der Satz stammt aus einem Zitat des ehemaligen Lengenriedener Kirchengemeinderats Willi Fischer anlässlich der Feiern zum 100-jährigen Bestehen im Jahre 1992. Inzwischen sind weitere 25 Jahre vergangen und man feierte am Sonntag das 125-jährige Jubiläum der evangelischen Kirche in Lengenrieden mit... [mehr]

Buchen

  • Feuerwehreinsatz

    Eier im Topf angebrannt

    Ein Brand in einer Seniorenwohnanlage in der Göttweigerstraße wurde am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr gemeldet. Die angerückte Feuerwehr musste allerdings nur einen Topf vom Herd nehmen. 74-Jähriger ist gestürzt Wie die Polizei zwischenzeitlich ermittelt hat, wollte ein 74-Jähriger in diesem Topf Eier kochen. Bevor diese fertig waren, stürzte er und konnte... [mehr]

  • Arbeits- und Ausbildungsmarkt Wie können sich Asylsuchende gut positionieren? / Veranstaltung will einen Überblick geben

    Geflüchteten den Start ins Berufsleben erleichtern

    Asylsuchende verfügen über vielfältige berufliche Erfahrungen und Kenntnisse aus ihren Heimatländern und sind hoch motiviert, hier eine Arbeit oder Ausbildung aufzunehmen. Doch welche Voraussetzungen sind zu beachten, wenn man sich im Arbeits- und Ausbildungsmarkt gut positionieren will? Vor diesem Hintergrund veranstalten das Landratsamt, die Fachberatung für... [mehr]

  • Polizei sucht Tatverdächtigen

    Griff in die Kasse ist misslungen

    Unerlaubt in die Kasse einer Bäckerei in der Pfarrgasse wollte ein Unbekannter am Dienstagvormittag greifen."Ich will Geld"Der Mann betrat kurz vor 12 Uhr den Laden und bestellte eine Brezel und einen Lolli. Als er beides entgegengenommen hatte, griff er plötzlich in die noch offenstehende Kasse. Weil die Verkäuferin prompt reagierte, machte er jedoch keine Beute.... [mehr]

  • Heimatverein Bödigheim Bei der Mitgliederversammlung im Jugendhaus zurückgeblickt

    Projekt "Dorfladen" musste aufgegeben werden

    Im Obergeschoss des Jugendhauses fand die Mitgliederversammlung des Heimatvereins Bödigheim statt. Gut ein Drittel der Mitglieder war gekommen, um einen Rückblick auf das vergangene Jahr zu werfen. Dieses war geprägt, wie die Vorsitzende Helga von Rüdt berichtete, von der Initiative, einen Dorfladen einzurichten. Dazu gab es drei Bürgerversammlungen, eine... [mehr]

  • Beschluss des Stadtmarketingausschusses Viele Beteiligte von Entscheidung überrascht / Mangelnde Kommunikation beklagt

    Weihnachtsmarkt eine Woche früher

    Der Buchener Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr am Wochenende des ersten Advents stattfinden, der Kunsthandwerkermarkt wie bisher am zweiten Advent. Buchen. Viele Beteiligte erfuhren die Änderung über den Veranstaltungskalender oder vom Hörensagen. Die Verwirrung war zunächst groß. Auch die Vorstandsmitglieder des MGV "Liederkranz" Buchen gingen von einem... [mehr]

Creglingen

  • Vortrag Informationen zur Reformationsgeschichte

    Was in Creglingen geschah

    Zum Reformationsjubiläum bietet der Museumsverein Kloster Frauental einen Vortrag zur Reformationsgeschichte an. Der Bad Mergentheimer Historiker Dr. Christoph Bittel wird einen Überblick zur Entwicklung in Creglingen und Frauental zur Zeit der Reformation geben. Beide Orte gehörten vom 15. bis 18. Jahrhundert zu den Territorien der Markgrafen von... [mehr]

Fotostrecken FN

  • Waldstetter Tal

    Herrliche Ausblicke und schöne Natur

    Bei Naturfreunden ist er längst ein Geheimtipp. Nun ist der alte Weinbergweg im Waldstetter Tal zu einem Panoramaweg ausgebaut worden.

Fussball

  • FussballKreisklasse C Buchen, Reserven 1 FC Hettingen 2 17 15 0 2 45 2 SV Ballenberg 2 18 14 2 2 44 3 SG Bretzingen 3 - Pülfringen 3 17 11 1 5 34 4 SV Wettersdorf-Glash. 2 18 10 2 6 32 5 FC Eubigheim 2 18 7 2 9 23 6 SG Berolzheim-Hirschlanden 2 17 7 2 8 23 7 SV Schlierstadt 2 17 7 1 9 22 8. SG Bofsheim 2 - Osterburken 4 18 6 2 10 20 9 VfB Altheim 2 17 6 0 11 1810... [mehr]

  • Fußball Der FSV Dornberg musste zwei Jahre keine Bußgelder für das Fehlen von Unparteiischen bezahlen

    Straferlass bei Schiri-Mangel

    Manche regen sich darüber auf, andere können es verstehen: Der FSV Dornberg musste für die Spielzeiten 2015/16 und 2016/17 keine Strafen für fehlende Schiedsrichter bezahlen. Dies bestätigte gestern Klaus Zimmermann, der Vorsitzende des Fußballkreises Buchen, auf FN-Nachfrage: "Das war ein Vorstandsbeschluss von uns. Ab der kommenden Saison müssen auch die... [mehr]

Großrinderfeld

  • Seelsorgeeinheit Wallfahrt führte nach Erfurt

    Gespräch mit Weihbischof Dr. Reinhard Hauke

    Die Wallfahrt der Seelsorgeeinheit Großrinderfeld-Werbach führte in diesem Jahr 50 Gläubige in die Bischofsstadt Erfurt. In Erfurt wurde der Tag mit einem Gottesdienst in der Krypta des "Hohen Doms St. Marien zu Erfurt", zelebriert von Pfarrer Dr. Damian Samulski und Diakon Günther Holzhauer, begonnen. Im Anschluss an den Gottesdienst erhielten die Pilger eine... [mehr]

Handball

  • Handball

    "Saisonziel nicht erreicht"

    HF Springe - TV Kirchzell 33:30 Kirchzell: Friedrich, Heinemann (beide Tor), Baier (1 Tor), Polixenidis (1), Spross (12/davon 2 Siebenmeter), Bauer (4), Gläser (4), T. Häufglöckner (1), Mann, L. Häufglöckner (1), Corak (6), Schnabel, David. Zuschauer: 481. Eine starke Leistung zeigte Absteiger TV Kirchzell in seinem letzten Saisonspiel in der 3. Liga beim... [mehr]

  • Handball Nach dem 33:30-Heimsieg gegen den TV Emsdetten sind die "Wölfe" wieder auf den dritten Platz der 2. Bundesliga vorgerückt

    Hartes Stück Arbeit für Rimpar

    DJK Rimpar - TV Emsdetten 33:30 Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus, Schmitt, Schömig (4 Tore/davon 1 Siebenmeter), Böhm (1), Bötsch (3), Schäffer (3), Schmidt (8/3), Kaufmann (10), Siegler, Brielmeier, Herth (2), Sauer (2). Zuschauer: 1809. Es war ein umkämpftes Spiel, indem die DJK Rimpar Wölfe zwischenzeitlich mit fünf Toren zurücklag, aber durch... [mehr]

  • Handball Qualifikationsturnier der A-Junioren

    TV Hardheim will in die Badenliga

    Für badische A-Junioren-Handballer stehen am Wochenende Qualifikationsturniere für die Badenliga statt. Insgesamt "bewerben" sich 17 A-Junioren-Mannschaften in vier Gruppen um acht freie Plätze für die höchste Jugendklasse des Badischen Handball-Verbandes. Eines der Qualifikationsturniere findet am Sonntag, 14. Mai, in Hardheim statt. Hier gehen fünf... [mehr]

Hardheim

  • Alter Friedhof in Schweinberg Ortschaftsrat machte sich Gedanken über die Neugestaltung / Aufwertung durch Spielgeräte und Pavillon möglich

    "Geeignet als sonntägliches Ausflugsziel"

    Die Neugestaltung der Grünfläche im Bereich des ehemaligen Friedhofs beschäftigt zurzeit die Schweinberger. Schweinberg. Im Januar 2016 erfuhr das Schweinberger Ortsbild einen markanten Einschnitt: Aufgrund des Eschentriebsterbens mussten fünf der sechs prägenden Eschen auf dem alten Friedhof gefällt werden. Seitdem befasst man sich mit Konzepten zur... [mehr]

  • 130 Kinder mit dabei Bunte Mischung an Spielen und weiteren Aktionen mit Übernachtung in der Sporthalle

    "Sportsnight" der KjG bot wieder allerlei Abwechslung

    Zum sechsten Mal richtete die KjG Hardheim am Samstag die "Sportsnight" aus. Auf 130 Kinder zwischen acht und 14 Jahren wartete eine bunte Mischung an Spielen und weiteren Aktionen, die das für Organisation und Durchführung verantwortliche Team um Axel Müller sich einfallen ließ. Statt den Samstagabend vor dem Fernseher oder Computer zu verbringen, ging es in der... [mehr]

  • Grundschule Hardheim Unterricht einmal anders

    Tischtennis spielen wie die Profis

    Die Dritt- und Viertklässler der Hardheimer Grundschule erlebten am Dienstag eine wirkliche Überraschung. Anstatt eines normalen Unterrichts stand Tischtennis auf dem Stundenplan. Unter der Leitung von Peter Scheurich (BJC Buchen), Doris Panzer (FC Eubigheim), Oliver Kropf und Nikolai Ditzenbach (beide TV Hardheim) wurde den Kindern die schnellste... [mehr]

Heilbronn

  • Freilandmuseum widmet sich den alten Haustierrassen

    Im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim fällt der Internationale Museumstag am 21. Mai in diesem Jahr auf den Tag der alten Haustierrassen. Das Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" des Internationalen Museumstages passt dabei perfekt, werden doch die Museumsbesucher darüber aufgeklärt, welche Haustierrassen stark gefährdet... [mehr]

  • Täter festgenommen

    Neun Kilogramm Marihuana entdeckt

    Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Heilbronn gelang es bereits Anfang April, eine siebenköpfige Gruppierung albanischer Staatsangehöriger festzunehmen. Dies teilte die Polizei gestern mit. Der vermeintliche Kopf der Gruppierung war in einer Asylbewerberunterkunft in Oedheim gemeldet. Die Tatverdächtigen hielten sich teilweise ohne festen Wohnsitz... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Feuerwehr Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt

    Für Gassen geeignet

    Zum Florianstag ein neues Feuerwehrauto: Für die Auber Feuerwehr wurde dieser Wunsch Wirklichkeit. Zugleich war es eine ganz neue Erfahrung für die Retter, denn erstmals in ihrer Geschichte konnte sie ein fabrikneues Einsatzfahrzeug in Betrieb nehmen. Bisher wurden die Löschfahrzeuge immer gebraucht erworben. Bürgermeister Robert Melber übergab das neue Fahrzeug... [mehr]

  • Prozesse Haller Amtsgericht mit drei Urteilen gegen Männer, die den so genannten Reichsbürgern nahestehen / Falsche Dokumente vorgelegt

    Verbohrte Ansichten über den Staat

    Das Amtsgericht in Schwäbisch Hall verurteilte in drei Prozessen Männer, die den Reichsbürgern nahestehen. Ein Unternehmer doziert über das krude Gedankengut der Gruppierung. Schwäbisch hall. Das ist nicht alltäglich: Vier bewaffnete Justizbeamte sichern den großen Haller Gerichtssaal ab und kontrollieren jeden, der den Raum betreten will. Der Grund: Das... [mehr]

Höpfingen

  • Frauengemeinschaft Annette Hartmann, Christel Farrenkopf und Waltraud Wörner gedankt

    "Beitrag zu einer lebenswerten Dorfgemeinschaft Waldstetten"

    Die Frauengemeinschaft macht Glauben erlebbar anhand von breit gestreuten Themenbereichen. Waldstetten. Die seit 43 Jahren bestehende Frauengemeinschaft Waldstetten versteht sich als ein weltoffener Ort für Suchende und Fragende. Sie macht die bewegende Kraft des Glaubens erlebbar und schafft Raum, Begabungen zu entdecken und weiter zu entwickeln, wie Präses... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der kfd Katholische Frauengemeinschaft hat zwei neue Ehrenmitglieder / Sehr aktives Vereinsleben

    "Mosaikstein in dem Bild, das Höpfingen ausmacht"

    Im Café Schmitt fand am Dienstag die Mitgliederversammlung der katholischen Frauengemeinschaft Höpfingen (kfd) statt. Voraus ging ihr ein von Pfarrer Andreas Rapp geleiteter Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ägidius. Vorstandssprecherin Hedi Greulich leitete den Abend ein und dankte ihren "Amtskolleginnen" für die gute Zusammenarbeit, die mit Blumengrüßen... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Bau- und Umweltausschuss tagte Vorliegenden Baugesuchen zugestimmt

    Grünes Licht für Halle der Firma Seho

    Schnell abgehandelt hatten die Mitglieder des Kreuzwertheimer Bau- und Umweltausschusses die Tagesordnungspunkte des öffentlichen Teils ihrer Sitzung am Dienstag, nachdem man sich vorher ausführlich nichtöffentlich mit verschiedenen Themen auseinandergesetzt hatte. Zugestimmt wurde einem Bauantrag zur Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage in Wiebelbach. In... [mehr]

Kultur

  • Ausstellung Die Schau "The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains" wird am Samstag, 13. Mai, in London eröffnet

    Ein Tourbus, Gitarren und ein Schlagstock

    Roger Waters und Nick Mason, Gründungsmitglieder von Pink Floyd, haben eine Ausstellung über die Rockband vorgestellt. Die Schau "The Pink Floyd Exhibition: Their Mortal Remains" (Die Pink Floyd Ausstellung: Ihre sterblichen Überreste) läuft vom 13. Mai bis 1. Oktober im Londoner Victoria and Albert Museum. Sie geht mit dem 50. Jahrestag des 1967 erschienenen... [mehr]

  • Theater Heilbronn Beliebte Veranstaltungsreihe "Theater Spezial. Groß.Klein.Kunst" startet wieder im September

    Kabarett-Legenden, Polit-Talker und Frauenversteher

    Die beliebte Veranstaltungsreihe "TheaterSpezial. Groß.Klein.Kunst", die Matthias und Sabine Bulling von der Bulling Entertainment GmbH für das Theater Heilbronn kuratieren, startet im September in die vierte Saison. Der Vorverkauf für das vielseitige Programm mit insgesamt 17 Veranstaltungen im Komödienhaus und im Großen Haus des Theaters Heilbronn hat... [mehr]

  • Schlossfestspiele Stars zu Gast in Zwingenberg

    Mehr Walzer, mehr Wien

    Die Stars der bekannten Volksoper Wien Miriam Portmann und Vincent Schirrmacher werden zusammen mit der nicht weniger berühmten Original Wiener Strauss Capelle die Schlossfestspiele Zwingenberg eröffnen.Zwei TopsolistenMehr Operette, mehr Walzer und somit mehr Wien wird es in diesem Sommer in der Region daher nicht geben, verspricht Intendant Rainer Roos, der auch... [mehr]

  • FN-Interview Ein Gespräch mit dem Dirigenten des Philharmonischen Orchesters Würzburg, Enrico Calesso / Konzert am Samstag, 13. Mai, im Kloster Bronnbach

    Orchester "nachhaltig etablieren"

    Gleich drei bemerkenswerte Konzerte in Kooperation mit dem Hochschulorchester gibt das Philharmonische Orchester Würzburg in dieser Region. Während am 11. und 12. Mai um 20 Uhr im Konzertsaal der Musikhochschule Würzburg der Sinfonie Nr. 7 von Anton Bruckner das Konzert für Oboe und Orchester von Richard Strauss vorangestellt wird, steht am Samstag, 13. Mai, um... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen Eröffnung der 68. Spielzeit am 1. Juni mit dem Musical "Catch me if you can"

    Viele prominente Schauspieler zu erleben

    In den Startlöchern zur 68. Spielzeit stehen die Burgfestspiele Jagsthausen: Tribüne und Bühne im Hof der Götzenburg sind aufgebaut, die Proben gehen in eine intensivere Phase, in der Schneiderei wird emsig an den Kostümen gearbeitet und auch die vielfältigen Bühnenbilder sind in Vorbereitung. Eröffnen werden die Burgfestspiele Jagsthausen ihre Spielzeit am... [mehr]

  • Mainfranken Theater Würzburg Spielzeit-Eröffnung mit Shakespeares "Was Ihr wollt" / Neues Programm präsentiert / Allein im Oktober sechs Premieren

    Vielfältiges und anspruchsvolles Vorstellungsangebot

    Wie in der ersten Spielzeit unter Intendant Markus Trabusch im letzten Jahr startet das Würzburger Mainfranken Theater wieder mit einem vielfältigen Programm Ende September in die Spielzeit 2017/2018. Schon im ersten Monat Oktober sind sechs Premieren vorgesehen. "Zum Auftakt!" ist das Motto der spartenübergreifenden Eröffnungsveranstaltung am 24. September, bei... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Chorgesang Bei zwei Frühjahrskonzerten in Unterschüpf und Königshofen boten die Sänger Werke aus der Renaissance und dem Barock

    "Inselmut" holte den Frühling ins Haus

    Der Chor "Inselmut" gab in Königshofen und Unterschüpf zwei gut besuchte Frühjahrskonzerte. Königshofen/Unterschüpf. "Tiere, Triebe, Leute, Liebe" lautete der Titel zweier sehr gut besuchter Frühjahrskonzerte des Chors Inselmut in der Evangelischen Kulturkirche Unterschüpf und am Sonntagabend im Gesellenhaus in Königshofen. Der gemischte Chor Inselmut mit... [mehr]

  • TC Gerlachsheim

    Guter Start in die neue Saison

    Einen optimalen Start erwischte die Damenmannschaft TSG TC Gerlachsheim/TC Königheim in der zweiten Kreisliga mit 6:3 gegen die DJK Unterbalbach. Maren Rösslein ließ Sina Sommerrock keine Chance und gewann 6:0/6:2. Auch Nadine Hammerich überzeugte gegen Hannah Hofmann und siegte 6:1/6:2. Im dritten Einzel unterlag Sabrina Theobald Sarah Buchmann klar 0:6/1:6.... [mehr]

  • Gesundheit Bestes VenenFachCenter Med. by Belsana 2016 in Baden-Württemberg

    O´Vita Stadt-Apotheke wurde zum Sieger gekürt

    Mehr als 460 VenenFachCenter in Deutschland haben sich auf die erstklassige Beratung bei Venenleiden spezialisiert. Im Kontakt mit den Venenpatienten kommt es zu sehr persönlichen und emotionalen Begegnungen. Diese Geschichten standen im Mittelpunkt des Wettbewerbs Bestes VenenFachCenter Med. by Belsana 2016. Mit ihrem Beitrag überzeugte die O´Vita Stadt-Apotheke... [mehr]

  • Auszeichnung 10 000 Vereine bewarben sich um Toto Lotto Förderpreis / Übergabe im Europapark

    Sonderpreis für TV-Jugend

    Wie alle zwei Jahre wurde der zehnte Toto Lotto Förderpreis wieder im Europapark in Rust verliehen. Dabei bewarben sich 2016 fast 10 000 Vereine, von denen 450 in die engere Auswahl für die Auszeichnungen kamen. Hierbei wurde der Jugendvorstand des Turnvereins als einer von sieben Vereinen mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Damit wurden verschiedene Aktionen... [mehr]

  • Marketing Neue Broschüre ist in Vorbereitung / Fotos für die Titelseite

    Stadt sucht 33 Selfies

    Die einzelnen Stadtteile von Lauda-Königshofen sind nicht nur beliebte Ausflugsziele im Herzen des Lieblichen Taubertals. Sie sind auch ein attraktiver Wohn- und Lebensmittelpunkt für die knapp 15 000 Bürger, die hier wohnen. Eine neue Broschüre, die von der Stadt derzeit aufgelegt wird, will diesen Aspekt besonders betonen. Um zu zeigen, dass Lauda-Königshofen... [mehr]

  • Fünfte Bildungsmesse von IHK und Handwerkskammer Großes Angebot in Heilbronn (18. bis 20. Mai) und Lauda-Königshofen (30. Juni/1. Juli)

    Wertvolle Informationen aus erster Hand

    Rund 200 Angebote für Ausbildung, Studium und Beruf gibt es bei der fünften Bildungsmesse von IHK und Handwerkskammer in Heilbronn und Lauda-Königshofen. Heilbronn/Lauda-Königshofen. Ausbildung, Studium und Beruf: Die fünfte gemeinsame Bildungsmesse von IHK und Handwerkskammer der Region Heilbronn-Franken findet vom 18. bis 20. Mai im Veranstaltungscenter... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis Schlechtes Wetter trübt beim TSV Weikersheim den Start in die neue Medenrunde

    Herren 60 holen die Kastanien noch aus dem Feuer

    Herren 60 Regionalliga TC Schopfheim - TSV Weikersheim 4:5. Nach einer langen Fahrt von 380 Kilometer landeten die Herren 60 bei ihrem ersten Verbandsspiel-Gegner und Aufsteiger aus der Badenliga in Schopfheim bei Weil am Rhein. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Zwar konnten die ersten drei Matches noch auf den Tennisplätzen des TC Schopfheim ausgetragen... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Turnen TSV Tauberbischofsheim beim Mannschafts-Landesfinale in Mosbach erfolgreich

    Mit Platz fünf das gesteckte Ziel erreicht

    Die Turnerinnen des TSV Tauberbischofsheim starteten beim Landesfinale der Mannschaftswettkämpfe im Gerätturnen weiblich in der Altersklasse der 14- und 15-jährigen Mädchen in Mosbach. Tauberbischofsheim. Um beim Landesfinale überhaupt starteten zu dürfen, musste sich die Mannschaft über den Gauentscheid und Bezirksentscheid mit jeweils Platz 1 oder 2... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • VdK-Gesundheitstage Am 13. und 14. Mai werden auch der Alterssimulationsanzug Gert und ein Container für Alltagsunterstützende Assistenzlösungen vor Ort sein

    Beeinträchtigungen im Alter erleben

    Bei den VdK-Gesundheitstagen am 13. und 14. Mai in Grünsfeld werden auch der Alterssimulationsanzug Gert und der Container für Alltagsunterstützende Assistenzlösungen vor Ort sein. Grünsfeld/Main-Tauber-Kreis. "Das ist aber ganz schön schwer. Also, das zieht ganz schön in den Knien und Beinen, wenn man einen Ball aufhebt. Das Wasser einschenken geht noch am... [mehr]

  • Narrenring Main-Neckar Frühjahrsversammlung fand in Hochhausen statt / Neuwahlen ergaben kaum Veränderungen / Posten des Schriftführers weiter unbesetzt

    Jugendausschuss kam mit Kinderprunksitzung sehr gut aus den Startlöchern

    Nach einer ereignisreichen Kampagne und einem randvollen Terminplan, wie dem 36. Narrentreffen des Narrenrings Main-Neckar in Tauberbischofsheim, verbunden mit dem 23. Freundschaftstreffen des Bunds Deutscher Karneval, Anfang Februar, trafen sich die Delegierten der Narrenring-Vereine im Teilort Hochhausen der Krötenstadt zur routinemäßigen Frühjahrsversammlung.... [mehr]

  • Bronnbacher Gartentage Von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Mai, blüht das Kloster auf

    Reiches Programm für Kunst- und Gartenliebhaber

    Gartenfreunde, Kunstliebhaber sowie Familien gleichermaßen können sich am Wochenende von Freitag, 19.,bis Sonntag, 21. Mai auf ein kunterbuntes und reichhaltiges Programm freuen. Anlässlich der Wiedereröffnung des Abteigartens nach dreijähriger Sanierung werden die Bronnbacher Gartentage gefeiert.SonderführungenSie bieten ein abwechslungsreiches Programm für... [mehr]

Mosbach

  • Bildungsarbeit ist vorbildlich Johannes-Diakonie war beim "Deutschen Bildungspreis 2017" erfolgreich

    Deutschlandweit eine Vorbildfunktion

    Die erste Teilnahme führte gleich zum Erfolg: Die Johannes-Diakonie erhielt beim "Deutschen Bildungspreis 2017" der TÜV Süd Akademie das "Exzellenzsiegel Bildungs- und Talentmanagement". Mosbach/Berlin. Bei der Preisverleihung im Humboldt Carré gab es viel Anerkennung von Laudatorin Ulrike Brendle vom TÜV Süd für die Bildungsarbeit der Johannes-Diakonie. "Das... [mehr]

  • Landratsamt Mosbach Ehrungen für langjährige Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst / Josef Matt und Wolfgang Sämann in den Ruhestand verabschiedet

    Verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet

    Sieben langjährige Mitarbeiter des Landratsamts sind in einer Feierstunde in Mosbach geehrt beziehungsweise in den Ruhestand verabschiedet worden. Mosbach. Sieben Mitarbeiter wurden für ihren langjährigen Dienst im Landratsamt geehrt oder aus diesem verabschiedet. "Wir möchten heute das nachholen, was im Tagesgeschäft auch mal zu kurz kommt: Ihnen herzlich Danke... [mehr]

  • Geringe Beute, hoher Schaden

    Wandtresor gestohlen

    Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag erfolglos versucht, den Kassenautomaten im Dallauer Milchhäusle in der Hauptstraße aufzubrechen. Daraufhin wandten sich die Täter einem kleinen Wandsafe zu. Sie bauten das Teil ab und nahmen es mit. Die Beute beträgt wenige Euro, den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 500 Euro. Da der Diebstahl nach... [mehr]

Mudau

  • Kolpingsfamilie Mudau Neuwahlen ergaben personelle Veränderungen

    Steigende Mitgliederzahlen verzeichnet

    "Mehr Menschen aller Altersgruppen für Kolping zu gewinnen, um wie in einer Familie im Miteinander der Generationen zu versuchen, die Ideen Adolph Kolpings zu leben" lautet ein Leitgedanke der Kolpingsfamilie Mudau, die sich im Gasthaus "Zur Rose" zur Jahreshauptversammlung traf. Für das Leitungsteam oblag es Manfred Dambach, die Mitglieder zu begrüßen und allen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Freiburger Münster Erzbischof Stephan Burger weiht Diakone zu Priestern

    Lipinski und Reith folgen ihrer Berufung

    Die Diakone Jan Lipinski und Frederik Reith werden am Sonntag, 14. Mai, im Freiburger Münster von Erzbischof Stephan Burger zu Priestern geweiht. Sie wollen fortan als Seelsorger tätig sein und Menschen für den Glauben begeistern. Der Gottesdienst beginnt um 14.30 Uhr und ist im Livestream unter www.ebfr.de zu sehen. Die Feier wird von den Freiburger Domsingknaben... [mehr]

  • Kreistagsausschuss für Verwaltung und Finanzen Über Zuwendungen entschieden

    Material auf dem neuesten Stand halten

    Auf ein neues Löschfahrzeug können in Zukunft die Feuerwehrleute in Neckargerach zurückgreifen. Den für die Anschaffung des Fahrzeugs notwendigen Zuschuss in Höhe von 14 595 Euro genehmigte am Montag der Kreistagsausschuss für Verwaltung und Finanzen bei einer Sitzung in Limbach. Landrat Dr. Achim Brötel verwies aus diesem Anlass darauf, dass der Kreis immer... [mehr]

Osterburken

  • Positive Schulentwicklung MdB Dr. Dorothee Schlegel besuchte die Astrid-Lindgren-Schule

    "Kinder sollen gestärkt in die Zukunft gehen"

    Deutschlandweit zählt die Astrid Lindgren Schule in Bofsheim zu den "Top-50-Schulen", nachdem sie von einem Gremium des Deutschen Schulpreises für ein Förderprogramm ausgewählt wurde, das ihre weitere Schulentwicklung unterstützt. Zu Gast dort waren in diesen Tagen die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel und Siegfried Karrer vom SPD-Ortsverein... [mehr]

Ravenstein

  • Antragsworkshop "SuedLink" in Oberwittstadt Transnet BW informierte über aktuellen Stand der geplanten Erdkabeltrasse / Gesamtbudget bei zehn Milliarden Euro

    Sachlichkeit kennzeichnete Diskussion

    Der erste Antragsworkshop in Baden-Württemberg zum Großprojekt "SuedLink" wurde am vergangenen Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Oberwittstadt abgehalten. Oberwittstadt. Vertreter der Firma "Transnet BW", einer 100-prozentigen Tochter der EnBW, nahmen vor fast vollbesetzten Stühlen Stellung zum aktuellen Stand der Planungen bei der Erdkabeltrasse zwischen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nasenbären als Nachbarn

    Wer in so einem Haus wohnt, hat bestimmt ungewöhnliche Nachbarn - ein Eichhörnchen vielleicht oder eine Vogel-Familie. Denn das Haus steht nicht auf der Erde. Es liegt mitten zwischen Zweigen und grünen Blättern hoch über dem Boden. Wer gern mal eine Nacht dort verbringen möchte, kann so ein Baumhaus mieten. Das funktioniert genauso, als würde jemand ein... [mehr]

Seckach

  • Glasscheibe eingeschlagen

    27-Jähriger randaliert in Kneipe

    Ein 27 Jahre alter Mann hat am Mittwoch kurz nach Mitternacht in einer Gaststätte in Seckach randaliert. Zunächst warf er einen Aschenbecher in die Küche, wodurch dieser zu Bruch ging. Danach schlug er im Eingangsbereich mit der Faust die Glasscheibe einer Tür ein und verletzte sich dabei. Nachdem der alarmierte Rettungsdienst die Wunde verbunden hatte, wollte er... [mehr]

Sport

  • Leichtathletik Erfolg in der Altersklasse W55 vor ihrer Teamkollegin Angelika Hofmann / Außerdem Sieg in der Teamwertung

    Barbara Keller gewinnt Prag-Marathon

    Ganz im Zeichen der Faszination des Laufsports stand die Teilnahme der Badischen Sportjugend und des ETSV Lauda beim 23. Prag-Marathon. Insgesamt machten sich 39 Läuferinnen und Läufer sowie zahlreiche Fans auf den Weg nach Prag. Beim dortigen Wettkampf starteten 15 Marathonläufer für den ETSV Lauda beziehungsweise die Sportjugend. Motiviert von der einmaligen... [mehr]

  • Leichtathletik

    Geschwister Meister und Vizemeister

    Bei den Frankenmeisterschaften im Sprung gingen die Werbacher Geschwister Chaya-Shirin und Hailey-Jean Hörner, die für den ETSV Lauda starten, in Bretzfeld an den Start. Diese Meisterschaften bestehen aus den Disziplinen Hochsprung und Weitsprung . Hierbei wird die jeweils beste Weite und Höhe in der Mehrkampfpunktetabelle zusammengerechnet. Chaya-Shirin Hörner... [mehr]

  • Schießen Wettkampf der badischen Pistolenschützinnen

    Zweite Plätze für Stefanie Hartnagel

    Die Schießsportanlage in Merzig an der Saar war Austragungsort des Mehrländerwettkampfes der Schießsport-Damen aus den Landesverbänden Baden, Bayern, Südbaden und dem Saarland des Deutschen Schützenbundes. Das Sportprogramm bestand aus den vier Disziplinen Luftpistole, Sportpistole, Kleinkaliber-Sportgewehr und Luftgewehr.. In der Luftpistolen-Disziplin belegte... [mehr]

Szene

  • F.E.K.9 Indoor-Festival am 6. und 7. Oktober im Eventzentrum Geiselwind

    Monströses Line-Up mit "Lordi"

    Das Indoor-Festival F.E.K.9 feiert zehnjähriges Bestehen und ruft dabei, dem Prädikat "Monster Festival" alle Ehre machend, am 6. und 7. Oktober ein monströses Line-Up auf. Als Headliner spielen "Lordi" auf, die als Gewinner des Eurovision Song Contest Heavy-Metal-Geschichte geschrieben haben. Für Party-Stimmung sorgen "Kärbholz", die fränkischen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Filmtheater Badischer Hof

    "Gold - Gier hat eine neue Farbe"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag, 11. Mai, den Film "Gold - Gier hat eine neue Farbe", täglich 19.30 Uhr außer Montag (FSK ab zwölf Jahren freigegeben). Zum Inhalt: Reno, Nevada im Jahr 1988: Kenny Wells (Matthew McConaughey) hat die von seinem Großvater gegründete und von seinem Vater zum Erfolg geführte Washoe Mining Corporation... [mehr]

  • Autobahnabfahrt Tauberbischofsheim Technischer Defekt an Bitumen-Kocher / Feuerwehr hatte Situation schnell unter Kontrolle / Keine Verletzten

    "Heiße Fracht" löste Lkw-Brand aus

    Großeinsatz der Feuerwehr. Auf der Autobahnabfahrt Tauberbischofsheim geriet gestern Morgen ein Lkw in Brand. Tauberbischofsheim. Die Rettungsleitstelle meldete am Mittwoch, gegen 9.15 Uhr, einen Lkw-Brand an der Anschlussstelle Tauberbischofsheim zur A 81. Auf der Ladefläche eines Lastwagens einer Straßenbaufirma war ein Feuer ausgebrochen. Auf dem Lkw waren zwei... [mehr]

  • In der Tannenbergstraße in Dittigheim Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke dauern voraussichtlich bis Dezember

    Bahnunterführung für Verkehr gesperrt

    Im Auftrag der Westfrankenbahn wird die Eisenbahnbrücke über die Tannenbergstraße im Stadtteil Dittigheim ab kommender Woche erneuert. Dies teilte die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung mit.Verkehr wird umgeleitetVom 15. Mai bis Anfang Dezember ist die Tannenbergstraße deshalb im Bereich der Hausnummern drei bis acht für den Verkehr komplett gesperrt. Die... [mehr]

  • Weltladen-Tag am 13. Mai

    Für faire Bedingungen

    Politischen Visionen ist der Weltladen-Tag gewidmet, der am 13. Mai in ganz Deutschland gefeiert wird. Auch der Weltladen Tauberbischofsheim beteiligt sich an diesem besonderen Tag. Mit Infoständen und bei Kaffee und Gebäck machen die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf die Positionen des Fairen Handels aufmerksam. "Die Fair-Handels-Bewegung teilt seit jeher die Vision... [mehr]

  • Ehejubiläum Gerdi und Kurt Wöppel feiern am heutigen Donnerstag das Fest der Diamantenen Hochzeit

    In 60 Jahren als Tandem viele Etappen gemeistert

    "Wir haben gemeinsam gelebt, gestritten und gefeiert." Gerdi und Kurt Wöppel sagen das mit einem breiten Lächeln im Gesicht und blicken überaus zufrieden auf 60 Jahre gemeinsamen Lebensweg zurück. Am heutigen Donnerstag feiern sie in Dittigheim das Fest der Diamantenen Hochzeit gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden. Und sicherlich wird die Gratulationscour... [mehr]

Verschiedenes

  • "Volkswagen Mobility Award": Jugend forscht

    Jungen Gründerfirmen aus dem Technologie-Sektor gehört die Zukunft. Das haben auch zahlreiche Automobilhersteller erkannt. Der Volkwagen-Konzern beispielsweise kooperiert bereits seit Jahren intensiv mit Startups. Das Unternehmen vergibt jetzt sogar einen eigenen "Mobility Award". Die ausgezeichnete Gründerfirma erhält dann die Chance, ein Industrieprojekt mit... [mehr]

Walldürn

  • Tongrube Walldürn Rahmenbetriebsplan bis 2026 verlängert / Schwerpunkt der Rekultivierung liegt auf dem Artenschutz / Teile bereits wieder verfüllt

    Biotopfläche wird drastisch vergrößert

    "Die Tonvorräte reichen noch mindestens zehn Jahre", titelten die FN 2006. Und wie sieht es heute, mehr als zehn Jahre später, in der Tongrube Walldürn aus? Die FN gingen dieser Frage nach. Walldürn. Früher - soll heißen vor der Jahrtausendwende - prägten Getreidefelder und saftige Wiesen das Landschaftsbild entlang der B 27 zwischen Walldürn und Höpfingen.... [mehr]

  • Erste Schläge auf dem Grün

    Unter dem Motto "Vorbeikommen, Ausprobieren, Spaß haben" veranstaltet der Golf Club Glashofen-Neusaß am Sonntag, 14. Mai, gemeinsam mit rund 400 Golfanlagen den siebten bundesweiten Golf-Erlebnistag. Von 10 bis 17 Uhr ist jeder auf der Golfanlage in Neusaß (Mühlweg 7) willkommen, der Lust hat, den Sport mit dem kleinen weißen Ball kostenlos und unverbindlich... [mehr]

  • Polizeieinsatz in Walldürn Randalierer in Gewahrsam genommen

    Mehrere Autos beschädigt

    Drei alkoholisierte Somalier haben nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 21.20 Uhr in der Buchener Straße Autofahrer angehalten und gegen die Karosserie der Fahrzeuge getreten beziehungsweise geschlagen. Zuvor wollte das Trio offenbar in einem Lebensmittelmarkt einkaufen, durfte jedoch nicht, weil einer von ihnen dort bereits Hausverbot erhalten hatte. Aus Zorn... [mehr]

Weikersheim

  • Im Weikersheimer club w 71 Geniales Saxophon-Schlagzeug-Duo am Freitag, 12. Mai, zu Gast

    Ausnahmerscheinung im Jazz

    Hochkaräter-Konzert: Am Freitag, 12. Mai kommt Tobias Delius mit dem frisch gebackenen SWR-Jazzpreisträger 2017, Christian Lillinger (Schlagzeug) in den club w 71 nach Weikersheim. Es wird großen Spaß machen, diesen beiden Meistermusikern beim musikalischen Zwiegespräch zuzuhören. Von unaufgeregten erzählenden Passagen über lyrische Stimmungen zu dramatischen... [mehr]

  • Stadtkirche Weikersheim Vernissage am 14. Mai

    Lutherbilder bis in die Moderne

    Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten präsentiert eine Ausstellung in der Weikersheimer Stadtkirche St. Georg. Die Vernissage findet am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr, statt. Auf vierzehn Schautafeln werden vierzig Portraits des großen Reformators dargestellt. Zu sehen sind neben den berühmten Kupferstichen Lucas Cranachs d. Ä. auch Darstellungen Luthers als Heiliger... [mehr]

Werbach

  • Lutherjahr Proben zu "Mensch Martin!" laufen in Niklashausen gerade auf Hochtouren / Drei Vorstellungen noch nicht ganz ausgebucht

    Und dann gibt es Graupensuppe

    Luther einmal Open Air: Am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Mai, wird im Biergarten der Gaststätte Zum Hirschen die Sternfahrt enden und Luther auf der Freilichtbühne seinen 50. Geburtstag feiern. Niklashausen. "Graupensuppe im Hause Luther? Das kann der liebe Gott nicht gewollt haben!" Martin Luther ist empört. Er holt tief Luft und will mit großen Schritten zur... [mehr]

Wertheim

  • Gerichtsverhandlung Strafe wegen der Einfuhr von Drogen

    "Mitgegangen, mitgefangen"

    Eine Frau aus dem Main-Tauber-Kreis fuhr mit ihrem Pkw von Tschechien nach Bayern. Beifahrer war ihr Bekannter. Sie wusste, dass er Drogen dabei hatte. Nach dem Grenzübertritt kontrollierte die Polizei das Fahrzeug und fand bei dem Mann 5,2 Gramm Marihuana und 1,9 Gramm Metamphetamin. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Die Untersuchung belegt eine... [mehr]

  • Franck-Haus Marktheidenfeld Ausstellung von Maria Dierker und Martin Langer ab Samstag, 13. Mai, zu sehen

    "Werden und Vergehen" lautet das Motto

    "Werden und Vergehen"- es gibt kaum ein Thema, das die Menschen mehr berührt. Die Malerin Maria Dierker und der Bildhauer Martin Langer, deren Ateliers sich zwischen Köln und Bonn im Kunsthof Merten befinden, haben diese grundlegende Frage in ausdrucksstarken Bildern und Skulpturen künstlerisch bearbeitet. Die Ergebnisse ihres Schaffens sind ab Samstag, 13. Mai,... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum Zahlreiche Schüler beteiligten sich an der vom Lions Club unterstützten Typisierungsaktion

    160 neue Spender stehen in Datenbank

    Groß war die Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Schulzentrums (BSZ), sich als Stammzellenspender typisieren zu lassen. Bestenheid. Die Knochenmarktypisierungsaktion am BSZ erfolgte im Rahmen der Aktion "Schüler helfen Leben retten", die vom Lions Club Wertheim unterstützt wird. Über 160 neue Spender ließen sich in die Datenbank der DKMS... [mehr]

  • Im Grafschaftsmuseum

    Ausstellung über die Eichelgasse

    Die neue volkskundliche Ausstellung des Grafschaftsmuseums widmet sich einer Wertheimer Straße. "Die Eichelgasse - einstige Lebensader der Stadt Wertheim", so der Titel, schlägt einen Bogen vom 16. zum 21. Jahrhundert. Sie beschäftigt sich mit Wertheimer Geschäften, Handwerksbetrieben, Gastronomie und Dienstleistern, die früher in der Eichelgasse ansässig... [mehr]

  • Elternkompass Diplom-Heilpädagogin Kristina Arnold-Goeldner informierte Mütter und einen Vater zur Selbstständigkeit

    Dem Kind nicht alle Schwierigkeiten abnehmen

    Der Vortrag im Rahmen des Elternkompass' am Dienstag im Rathaus gab Eltern Tipps, wie man die Selbstständigkeit von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter fördern und fordern kann. Referentin war Diplom Heilpädagogin Kristina Arnold-Goeldner, Mitarbeiterin der Kinder- und Jugendhilfe Wertheim vom Diakonischen Werk Main-Tauber-Kreis. Statt auf eine digitale... [mehr]

  • Internationaler Museumstag Doppelschau "Gib der Flucht ein Gesicht" und "Der lange Weg des Glases von Syrien über Thüringen nach Wertheim" am 21. Mai

    Einzelschicksale in den Fokus gerückt

    Auf gemeinsame Spurensuche begeben sich zwei Ausstellungen am 21. Mai: Die Fotoschau zum Thema "Flucht und Ankunft" und das Gespräch "Der lange Weg des Glases von Syrien über Thüringen nach Wertheim." Wertheim. Es ist ein großartiges Projekt, das sich seit rund einem Jahr durch das Leben des Schulzentrums in Bestenheid zieht. Und es sind ganz besondere Bilder,... [mehr]

  • Tennis Saisonauftakt bei Gelb-Blau Wertheim auf der Anlage in Hofgarten

    Grandioser Start in die Medenrunde

    Spannende Matches wurden am Wochenende den Zuschauern geboten; auf der Tennisanlage im Hofgarten war reger Spielbetrieb. Für die Mannschaften war es das erste Spiel der Sommersaison. Voll und ganz überzeugte die zweite Mannschaft der weiblichen U14 (2. Bezirksliga, Rang drei). Mit einem verdienten 6:0- Sieg über den TC Hemsbach wurden die Mädchen für ihren... [mehr]

  • Zu tief ins Glas geschaut

    Lkw fährt in Schlangenlinien

    Vermutlich zu tief ins Glas geschaut hatte der 41-jährige Fahrer eines Lastwagens, welcher am Dienstagabend durch die Bahnhofstraße in Wertheim fuhr. Eine Zeugin meldete, dass das Fahrzeug in Schlangenlinien unterwegs war. Dies veranlasste Polizeibeamte des Polizeireviers Wertheim dazu, den Fahrzeugführer einer Kontrolle zu unterziehen.Über drei PromilleEin... [mehr]

  • "Tag der offenen Stalltür" Reit- und Fahrverein stellte sich vor

    Mitglieder zeigten den Gästen ihr Können

    Ein Einhorn beim Reit - und Fahrverein Wertheim? Bei genaueren Betrachten fällt auf, das sich hier nur das neue Schulpferd "Maedy" verkleidet hat. Das "Einhorn" war für viele Besucher des "Tags der offenen Stalltüre" beim Reitverein Wertheim das Highlight schlechthin. Bei einem abwechslungsreichen und spannendenden Showprogramm zeigten die Mitglieder die... [mehr]

  • Altenpflegeschule

    Pflegeausbildung kennen gelernt

    Die Studienfahrt führte den Mittelkurs des Johanniter-Bildungszentrums Wertheim nach Prag. Neben den Besuchen zweier Altenpflegeeinrichtungen hatten die Teilnehmenden bei einer Stadtführung sowie einer Schifffahrt auf der Moldau die Gelegenheit, sich mit der vielfältigen Geschichte Prags zu beschäftigen. Viele interessante Informationen über die Pflegeausbildung... [mehr]

  • Nach Ausweichmanöver

    Sachschaden entstanden

    Weil er einem entgegenkommenden Mercedes-Benz Sprinter ausweichen musste, fuhr der Lenker eines Dacia Sandero am Dienstag gegen 11.10 Uhr im Bestenheider Höhenweg im Bereich des Krankenhauses gegen den Bordstein. Dabei beschädigte er seinen Pkw. Der Sprinter-Fahrer, der vor dem Vorfall offenbar teilweise auf der Gegenfahrbahn unterwegs war, setzte seine Fahrt ohne... [mehr]

  • Sonntag, 14. Mai Naturführung in Gössenheim

    Seltene Vielfalt zu erleben

    Eine kostenlose Naturführung veranstaltet das Life+ Naturprojekt "Main Muschelkalk" am Sonntag, 14. Mai, von 10 bis 12.30 Uhr. In unmittelbarer Nähe der Burgruine Homburg oberhalb von Gössenheim begegnet den Teilnehmern die Natur in einer faszinierenden Vielfalt: Seltene Vertreter aus dem Pflanzenreich wie Orchideen, Diptam, Blaugrüner Faserschirm, Zarter Lein,... [mehr]

  • Fachkräfte Willkommenskuvert für künftige Mitarbeiter

    Stadt unterstützt Firmen

    Die Stadt Wertheim unterstützt die Unternehmen bei der Gewinnung von Fachkräften. Im Rahmen ihres verstärkten Standortmarketings hat die Verwaltung vor etwa zwei Jahren ein Willkommenskuvert entwickelt, das sie den Unternehmen in Wertheim kostenfrei zur Verfügung stellt. Dieses Willkommenskuvert wurde nun neu zusammengestellt und in einer aktualisierten Fassung... [mehr]

  • 500 Jahre Reformation

    Start zur Jubiläumsradtour

    Zum Jubiläum "500 Jahre Reformation" veranstaltet die Touristikgemeinschaft Liebliches Taubertal am Samstag, 20, Mai, eine Sternradtour ab verschiedenen Städten nach Niklashausen. Der Radsportverein Külsheim hat sich im Übrigen bereiterklärt, eine Tour mit Start in der Brunnenstadt zu führen. Die Strecke ist zirka elf Kilometer lang. Folgendes Programm ist... [mehr]

  • Weingut Schlör

    Weinbergfest in der Lage First

    Inmitten der frisch grünen und blühenden Landschaft veranstaltet das Weingut Schlör am Eingang zur Weinlage "Reicholzheimer First" am Sonntag, 14. Mai zum wiederholten Male ein Weinbergfest mit dem Titel "Fest im First". Präsentiert werden Weißweine des Weinjahrgangs 2016 und Rotwein des Jahrganges 2015.KulinarischesMit dabei ist auch wieder die... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum Deutschkurs-Teilnehmer waren zu Gast

    Ziel ist der Aufbau einer eigenen Existenz

    Das Erlernen einer Sprache ist Herausforderung und Abenteuer zugleich. Das wissen auch die Teilnehmer des neuen Deutschkurses an der Volkshochschule Wertheim, die seit Jahren mit ihren Angeboten einen exzellenten Beitrag zur Integration ausländischer Mitbürger leistet. Beim Kurs "Deutsch B2+Beruf", ist der Akzent stärker auf die berufliche Aus- und Weiterbildung... [mehr]

Würzburg

  • Geburtstag Der Würzburger Kunstreferent Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen wird am heutigen Donnerstag 70 Jahre alt

    "Kirche soll zeitgenössisch sein"

    Wenn er auf sein bisheriges Leben zurückblickt, fällt ihm als erstes das Wort "Vertrauen" ein. "Ich durfte ein ungemeines Vertrauen erfahren, an das ich gerne zurückdenke", sagt Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen, Kunstreferent der Diözese Würzburg. Das Vertrauen von Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele, der ihn 1989 zum Leiter der damaligen Hauptabteilung Bau- und... [mehr]