Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 21. April 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

  • Airbag-Rückruf bei Opel

    Opel ruft wegen Problemen mit den Airbags bei mehreren Modellen deutschlandweit 2.664 Fahrzeuge in die Werkstatt. Betroffen sind laut asp-online Adam, Astra J, Corsa E, Meriva B, Mokka, Insignia und Zafira C der Modelljahre 2016 und 2017. Wegen einer fehlerhaften Zündchemikalie öffnen laut dem Hersteller die Luftsäcke möglicherweise "inkorrekt und/oder... [mehr]

  • Doppel-Rückruf für den Ford Ranger

    Wegen einer fehlerhaften Arretierung der Fond-Rücksitzlehne und Problemen mit dem Getriebe-Steuergerät ruft Ford in Deutschland knapp 10.000 Ranger in die Werkstätten. Den Löwenanteil (9.900 Einheiten) der zurückgerufenen Fahrzeuge machen Pick-ups aus dem Bauzeitraum 12. März 2013 bis 10. November 2015 aus, bei denen die Verriegelung der klappbaren... [mehr]

  • Mit den Inlineskatern lieber ohne Umweg zum Job

    Arbeitnehmer haben die freie Auswahl: Ob sie zu Fuß, mit der Bahn, dem eigenen Auto oder mit Inlineskatern zur Arbeit kommen, spielt versicherungstechnisch keine Rolle. Doch gibt es dabei Regeln zu beachten, sonst droht Ärger. Denn dem Weg zur Arbeit und zurück genießen Arbeitnehmer generell den Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Eigentlich. Doch... [mehr]

  • Paravan macht PSA-Vans Rollstuhl-gerecht

    Die drei Van-Modelle Peugeot Traveller, Citroen Space Tourer und Toyota ProAce basieren auf der gleichen Plattform des französischen Autokonzerns PSA. Für den Umrüstungs-Spezialisten Paravan erwiest sich das nun als Steilvorlage gleich drei Marken mit einer speziellen Ausrüstung für Menschen mit Behinderungen zu bedienen. Sämtliche Fahrzeuge gibt es ab Werk in... [mehr]

  • Qoros: Elektrisch in 2,6 Sekunden von 0 auf 100

    Der chinesische Autobauer Qoros präsentiert in Schanghai seinen neuen Elektro-Renner: das Model K-EV. Eine neue Antriebstechnik verhilft dem Wagen zu äußerst sportlichen Fahrleistungen. In 2,6 Sekunden beschleunigt der Stromer von 0 auf 100 km/h, erst bei 260 km/h endet der Vortrieb. Der Antrieb der 5,12 Meter langen Limousine besteht laut "auto motor und sport"... [mehr]

  • Saarländer müssen für Sprit tief in die Tasche greifen

    Kraftstoff kostet regional unterschiedlich viel. Auch innerhalb Deutschlands weichen die Preise voneinander ab. Am tiefsten in die Tasche greifen müssen Saarländer, während Autofahrer in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern vergleichsweise günstig wegkommen. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise in allen deutschen Bundesländern zeigt, zahlen... [mehr]

  • Studenten üben am Porsche

    Lehrmittel können schon mal recht exklusiv sein: Studenten der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) bekamen nun einen Porsche 718 Boxter an den Campus geliefert - zu Forschungszwecken, versteht sich. Das Fahrzeug soll im Dienste der Wissenschaft und der Ausbildung auf dem Prüffeld zur Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs, der Leistungsmessung sowie für... [mehr]

  • Tesla: Handbremse bei Model S und X kann versagen

    Tesla ruft 53.000 Exemplare des Model S und Model X wegen möglicher Probleme mit der Handbremse in die Werkstätten. Laut dem Hersteller ist es möglich, dass das Fahrzeug nach dem Parken wegrollen könnte, berichtet die ARD. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum Februar bis Oktober 2016. Der Fabrikationsfehler sei allerdings "minimal", weshalb die... [mehr]

  • Vier Opels mit Transport-Talenten

    Manches Opel-Modell kann sich in einen Packesel verwandeln. Ob der kleine Adam oder der größere Zafira - mit Hilfe des integrierten Trägersystems "FlexFix" vermag das Auto bis zu vier Fahrräder zu transportieren, und das ohne Beeinträchtigung der Fahrsicherheit. Das patentierte System steht wahlweise für Zafira, Adam, Corsa und das SUV Mokka X zur Verfügung... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Jugendgemeinderat Wahlausschuss tagte / Wahl am 24. Mai / Engagiertes Werben hat geholfen

    35 Kandidaten für den Jugendgemeinderat

    36 Kandidaten haben sich für die Wahl zum Jugendgemeinderat (JGR) beworben. Über ihre Zulassung entschied gestern der Wahlausschuss. Jeweils mindestens zehn Kandidaten aus der Kernstadt und aus den Stadtteilen werden benötigt. Wie Oberbürgermeister Udo Glatthaar sagte, habe es lange so ausgesehen, als würde es nicht genügend Kandidaten geben. Innerhalb "der... [mehr]

  • Natur Bis zu minus fünf Grad ließen Triebe an den Rebstöcken erfrieren / Berieselung in Gerlachsheim und Unterschüpf / Helikopterflüge auch in Markelsheim

    Frost sorgt für Schäden im Weinbau

    Der Kälteeinbruch lässt momentan vor allem Obst- und Weinbauern zittern. Sie sind in höchster Alarmbereitschaft. Markelsheim/Beckstein. Die milden Temperaturen im März und April trieben den Obst- und Weinbauern in der Region bereits die Sorgenfalten auf die Stirn. Die Vegetation reagierte nämlich auf die fast schon sommerlichen Werte mit einem frühen Austrieb... [mehr]

  • Nachholtermin vom Dezember Am 8. Juni

    Harry G zu Gast

    Seine Auftritte sind erfrischend bissig, sein bayerischer Grant zuweilen politisch unkorrekt und seine viralen Videoclips längst Kult: Markus Stoll alias Harry G erspielte sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz in der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene und sorgt auch über die bayerischen Landesgrenzen hinweg bereits für Furore. Nun stellt er am... [mehr]

  • Archivalie des Monats Zu den besonderen Fundstücken im Bad Mergentheimer Stadtarchiv gehören zwei alte Schachteln / Fast 100 Jahre Hutgeschäft Lülf und Hild

    Heute stöbern wir mal nach alten Hüten

    Nicht ganz 100 Jahre lang gab es das Hutgeschäft L. Lülf und Sohn in Bad Mergentheim. Wer früher etwas auf sich hielt, ging nicht ohne Hut aus dem Haus. Bad Mergentheim. Am liebsten würde Stadtarchivarin Christine Schmidt alles in ihren hilfreich beschrifteten und genau geordneten Aufbewahrungsboxen unterbringen, in die sie schon unzählige Schriftstücke, Akten... [mehr]

  • Museumskonzert Werke für Cello von Debussy und Chopin am 30. April

    Kraft und Geschmeidigkeit

    "Kraft und Geschmeidigkeit", so wird das nächste Museumskonzert im Deutschordensschloss überschrieben, das am Sonntag, 30. April, stattfindet. Peter-Philipp Staemmler, geboren 1986 in Mühlhausen, erhielt seinen ersten Cellounterricht mit sechs Jahren. 2005 nahm der Cellist sein Studium an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin auf. Zusätzlich... [mehr]

  • Gesangverein Liederkranz Ältester Verein Markelsheims feiert 175-Jahr-Jubiläum / Gleichschaltung im Dritten Reich / Mitgliederschwund in den 1970er Jahren

    Schwierige Zeiten gemeinsam überstanden

    Der Gesangverein Liederkranz Markelsheim 1842 e.V. feiert sein 175-Jahr-Jubiläum. Damit ist der Männerchor nach eigenen Angaben der älteste Verein im Ort. "Singen", so betont Stefan Rögner, seit 1994 Vorsitzender, "ist nicht nur ein Kulturgut, sondern auch ein Dienst für unsere Gesellschaft." Auch Chorleiter Peter Ruppert ist stolz, "dass das Ensemble ein fester... [mehr]

  • Schöffengericht in Bad Mergentheim Strafe zur Bewährung ausgesetzt / Sexualtherapie und Schmerzensgeld

    Sexueller Missbrauch wird nach sechs Jahren geahndet

    Den nicht alltäglichen Fall eines sexuellen Missbrauchs mit einer handlungsunfähigen Person hatte das Schöffengericht beim Amtsgericht Bad Mergentheim unter Vorsitz von Amtsgerichtsdirektor Martin Autenrieth zu verhandeln und verurteilte einen Mann mittleren Alters zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung. Staatsanwalt Dr. Hermann... [mehr]

Buchen

  • Nicolette Kressl zu Besuch im Kreis Regierungspräsidentin diskutierte mit Kommunalpolitikern / Mehr Geld und mehr Flexibilität von der Behörde gewünscht

    "Oft sind uns die Hände gebunden"

    Wo Bürgermeistern und Kommunalpolitikern der Schuh drückt, das hat Regierungspräsidentin Nicolette Kressl im Rahmen einer Landkreisbereisung am Donnerstag in Buchen erfahren. Buchen. Im Verwaltungsgebäude der Abfallwirtschaftsgesellschaft Neckar-Odenwald beantwortete sie Fragen zu den Themen Flüchtlingsunterbringung, Infrastruktur, kommunale Förderung und... [mehr]

  • Heimatverein Hainstadt Heimatheft Ausgabe 2017 erscheint in den kommenden Tagen

    Geschehnisse des Stadtteils beleuchtet

    Der Heimatverein Hainstadt hat erneut unter der Schriftleitung des Vorsitzenden Ewald Gramlich wieder ein 132-seitiges Heimatheft erstellt. In mehreren Rubriken wird über die Geschehnisse in Hainstadt, seiner Gruppen und Vereine, über die politische Gemeinde und Kirchengemeinde berichtet. Der Heimatverein lässt seine Aktivitäten des vergangenen Jahres in... [mehr]

  • "Heddje bleibt Heddje" Gelungene Seniorenfeier 2013

    Heimatverein verkauft DVD

    Als ein sehr gut gelungener Seniorennachmittag geht die Veranstaltung im Jahre 2013 in die Annalen ein. Der Heimatverein, als Ausrichter dieser Feier, und dies nun schon über 50 Jahre in Hettingen, hat auf Anregung des Initiators Manfred Pfaus, ein gelungenes Mundart-Projekt in der "Heddemer Sprooch" veranstaltet, unter dem Motto "Heddje bleibt Heddje".Der gesamte... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Würzburger Kickers erhalten Zweitliga-Lizenz

    Auflagen bei der Infrastruktur

    Die DFL (Deutsche Fußball Liga) hat erste Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die kommende Saison 2017/18 getroffen. Keinem der 52 Bewerber wurde in diesem Schritt die Spielberechtigung verweigert. Einige Clubs müssen bis Ende Mai aber Bedingungen erfüllen, um im Falle der sportlichen Qualifikation die Spielberechtigung... [mehr]

Fränky

  • Zu Ehren des Buches

    Liest Du gern Bücher? Dann mach' doch an diesem Wochenende eine Buch-Party. Dafür gibt es auch einen guten Grund. Am Sonntag ist der Welttag des Buches. Er wird immer am 23. April begangen. An diesem Tag gibt es in vielen Städten Aktionen rund ums Lesen in Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlagen und, und, und. Vielleicht hast Du ja Lust, auch etwas mit Freunden... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Andreas Neckermann im Kurzinterview

    "Wir wollen den ,Lauf' fortsetzen"

    Landesligist SV Königshofen ist derzeit sehr formstark; die Fränkischen Nachrichten sprachen mit SV-Trainer Andreas Neckermann (Bild). Nach dem 1:1 in Schloßau glänzte der SV Königshofen mit Siegen über Höpfingen und Mosbach und zuletzt in Lohrbach. Woher kommt dieser Aufwind mitten in der Rückrunde? Andreas Neckermann: "Wir hatten zunächst Probleme, die... [mehr]

  • Landesliga VfR Gommersdorf kann heute Abend in Sachen Meisterschaft alles klar machen / TSV Höpfingen will am Samstag beim Namensvetter Platz 2 verteidigen

    Elektrisierendes Kräftemessen in Oberwittstadt

    Der 28. Spieltag der Landesliga Odenwald steht im Zeichen der zu erwartenden vorzeitigen Entscheidung in Sachen Meisterschaft. Zudem kommt es zu wegweisenden Verfolgerduellen im oberen und unteren Tabellenfeld, wobei am Hinspieltag Mitte Oktober der FV Mosbach gegen den VfR Uissigheim den einstigen Heimsieg des Tages verbuchte. So ist es nicht verwunderlich, dass... [mehr]

  • Oberliga FSV Hollenbach muss am Sonntag beim Spitzenreiter SC Freiburg II antreten

    Es wird nicht einfacher

    Nun geht es zum Tabellenführer. Es wird nicht einfacher für den Oberliga-Vorletzten aus Hollenbach. Am Sonntag um 14 Uhr ist der FSV zu Gast beim SC Freiburg II. "Wir haben Respekt, aber alles andere als Angst", sagt FSV-Trainer Marcus Wenninger. Seine Mannschaft wird als Außenseiter nach Freiburg fahren. Die Gastgeber stehen punktgleich mit dem FSV Bissingen auf... [mehr]

  • Fußball Viertelfinale in den Junioren-Pokalwettbewerben am Wochenende und am Dienstag, 25. April / TSG 1899 Hoffenheim kommt

    FV Lauda hat das große Los gezogen

    Jeweils acht Teams spielen im A-, B- und C-Junioren-Pokalwettbewerb um den Einzug ins Halbfinale.A-JuniorenDie Paarungen des Viertelfinales bei den A-Junioren, deren Spiele bereits an diesem Wochenende stattfinden: Samstag, 22. April, 11 Uhr: FC-Astoria Walldorf (OL) - SV Waldhof Mannheim (OL); Samstag, 22. April, 15.30 Uhr: TSV Am. Viernheim (LL) - SV Sandhausen... [mehr]

  • Verbandsliga Taubertäler sind am morgigen Samstag beim Aufsteiger VfB Eppingen zu Gast und hoffen dort darauf, ihre Niederlagenserie zu beenden

    FV Lauda möchte endlich mal wieder punkten

    Nach fünf Niederlagen in Folge tritt Verbandsligist FV Lauda am Samstag um 16 Uhr im Hugo-Koch-Stadion beim Aufsteiger VfB Eppingen mit dem festen Willen an, alles Können in die Waagschale zu werfen, um endlich wieder einmal zu punkten. Ein dritter Auswärtssieg in dieser Runde wäre derzeit schon fast ein Traum, weil die Mannschaft punktemäßig selbst mit ihren... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Tabellendritter SG Dittwar/Heckfeld kommt zum Spitzenspiel

    Große Chance für Grünsfeld II

    Die Gunst der Stunde nutzen möchte der FC Grünsfeld II am Sonntag. Die Kreisliga-Reserve trifft im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim auf die SG Dittwar/Heckfeld. Gewinnt Grünsfeld II, würde das Team den ersten Tabellenplatz übernehmen, da Spitzenreiter SG Kembach/Höhefeld an diesem Wochenende spielfrei ist. Gelingt allerdings den... [mehr]

  • Torjäger Wolfart und Feix stehen nun bei je 30 Treffern

    Harthausen feiert Heidinger

    Bezirksliga Hohenlohe Lukas Münch (SSV Gaisbach) erzielte einen Hattrick, Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach) führt mit vier Toren Vorsprung die Rangliste an. 22 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach) 18 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach) 17 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell) 16 Tore: Michael Blondowski (TSV Pfedelbach), Kim Foss (SGM... [mehr]

  • Kreisliga TBB Grünsfeld kann mit Heimsieg gegen Schweigern nach Punkten zum dieses Mal spielfreien FC Hundheim/St. aufschließen / Gastspiel in Dertingen

    Ist der FC Rauenberg noch zu retten?

    Am spielfreien Osterwochenende hatten die Mannschaften der Kreisliga Tauberbischofsheim Zeit, um sich auf den Rest der Saison einzustellen. Nachdem sich der FC Grünsfeld mit einem souveränen 4:0-Sieg über Unterbalbach zurück in die Erfolgsspur geschossen hat, geht es nun vor allem darum, den Anschluss an den FC Hundheim/Steinbach zu halten - hierfür wäre ein... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Verfolger-Treffen in Hollenbach und Niederstetten / FC Creglingen erwartet SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim zum Altkreisduell

    Kriegt Igersheim die Kurve, winkt der zweite Platz

    Nach dem Doppelspieltag des vergangenen Wochenendes sind die Teams in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga A3 Hohenlohe wieder näher zusammengerückt, da Spitzenreiter SV Mulfingen und der Dritte FC Igersheim jeweils nicht über zwei Punkteteilungen hinauskamen. Der nun spielfreie Tabellenzweite TSV Dörzbach/Klepsau ging sogar ganz leer aus. Profitiert haben... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Eubigheim näher herangerückt

    Neue Spannung im Titelkampf

    TSV Oberwittstadt II - TSV Krautheim II. Nachdem es Oberwittstadts Zweite als erstes Team geschafft hat, den Tabellenführer zu besiegen, ist die Motivation besonders hoch, diese Leistung aufrecht zu erhalten. Krautheim II muss sich auf einen Gegner mit großem Kampfgeist einstellen. SG Buch/Br./Erfeld/G. II - SG Bofsheim I/Osterburken III. Mit nur zwei Punkten... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Höpfingen II soll Osterburkens Heimstärke zu spüren bekommen / "Kellerduelle" in Schlierstadt und in Adelsheim

    Nur Siege helfen jetzt weiter

    TSV Rosenberg - VfL Eberstadt: Ein wahres Spektakel lieferten sich beide Mannschaften im Hinspiel. Beim ständigen Hin und Her und letztlich verdienten Sieg für Rosenberg traf auch deren Top-Torjäger Sandro Lutz. Auf seine Tore kann sich der TSV zurzeit verlassen, denn auch beim 5:1-Sieg in Hardheim schoss der Angreifer ein Tor. Das gute Gefühl und nötige... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Gastspiel in Pülfringen

    Schwere Prüfung für Beckstein/K. II

    Kreisklasse-C1-Spitzenreiter SV Uiffingen muss am Sonntag zum SV Distelhausen II, der in seinen bisherigen Heimspielen gegen Mannschaften, die vor ihm platziert sind, immer leer ausgegangen ist. Während Uiffingen also seine Auswärtsbilanz aufbessern kann, steht der TuS Großrinderfeld II (gegend en TSV Werbach II) vor seinem nächsten Heimsieg. Die schwierigste... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe SV Edelfingen im Derby gegen den SV Wachbach II unter Zugzwang / Kann der SV Harthausen in Laudenbach nachlegen?

    SGM Weikersheim/S. II will Spitzenreiter Bieringen fordern

    Wer setzt sich im Zweikampf zwischen dem SV Edelfingen und dem TSV Althausen/Neunkirchen durch? Der TSV Hohebach - so lautet nach dem Doppelspieltag am Osterwochenende zunächst einmal die kurze und knappe Antwort auf die Frage nach dem neuen B4-Vizemeister. Die Jagsttäler übernahmen mit zwei Siegen den Relegationsplatz, da der SV Edelfingen zu Hause gegen... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Neckarelz empfängt den SV Oberachern

    Spvgg. mit der Chance auf Zählbares

    "Die Runde in der Oberliga war lehrreich und schmerzhaft zugleich, so schwer hätte ich mir das allerdings nicht vorgestellt. Dass die Runde ein Kampf gegen den Abstieg werden würde, war mir vorher schon klar. Die Brutalität der Niederlagen hat mich allerdings überrascht. In der neuen Runde wollen wir mitspielen und nicht nur Sparringspartner sein. Denn es tut... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Gaisbach nur noch drei Punkte von der SG Sindringen-Ernsbach entfernt / "Patient" SV Wachbach auf dem Weg der Besserung

    Stürmische Zeiten für SGM Taubertal/R.

    Spitzenreiter TSV Pfedelbach (60 Punkte) spielte gegen Verfolger SG Sindringen-Ernsbach (48) unentschieden und hält sie weiter auf Distanz. Der Dritte Gaisbach (45) kam bis auf drei Punkte an die SG heran und kämpft mit ihr um den Relegationsplatz. "Patient" SV Wachbach (25) ist auf dem Wege der Besserung und liegt auf einem Nichtabstiegsplatz. Unverdrossen glaubt... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Top-Spiel in Berolzheim

    Übernimmt die SG den ersten Platz?

    VfR Gommersdorf III - Eintracht Walldürn II. Beide Mannschaften präsentieren sich schon seit Wochen in guter Form und haben in jeweils drei Spielen im April noch kein Gegentor hinnehmen müssen. Gommersdorf III braucht die Punkte dringender, weil der VfR noch in den Meisterschaftskampf eingreifen kann. SV Adelsheim II - FC Donebach II. Da die bisherige Bilanz des... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Gewinnt der FV Brehmbachtal gegen den FC Eichel, dürften die direkten Aufstiegsplätze vergeben sein / Gerchsheim siegte im Hinspiel mit 5:2 Toren

    Unterschüpf/Kupp. hat noch eine Rechnung offen

    In der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim dürfen sich sowohl der FV Brehmbachtal als auch der FC Eichel gute Chancen auf den Aufstieg ausrechnen. Im direkten Aufeinandertreffen wird es für den FVB vor allem darum gehen, den Verfolger auf Distanz zu halten und den Vorsprung auf den Relegationsplatz somit weiter auszubauen. Genau das zu verhindern, wird... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Spitzenreiter SV Bretzingen möchte im Heimspiel gegen den SVW seinen ersten Platz behaupten

    Waldhausen wird ein echter Prüfstein

    SV Bretzingen - SV Waldhausen. Nur vier Spiele müssen die Bretzinger noch gewinnen, um den Aufstieg vorzeitig perfekt zu machen! Mit der Waldhausener Elf schneit dem SVB jetzt ein richtig harter Brocken ins Haus, und der wird die Qualitäten des Tabellenführers auf die Probe stellen. SV Osterburken II - TSV Krautheim. Den bequemen Tabellenabstand zum... [mehr]

Handball

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Liga: Heute, Freitag, 20 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - SG BBM Bietigheim. - Sonntag, 18 Uhr: HSG TV Konstanz - DJK Rimpar Wöfe. 3. Liga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Kirchzell - TV Großwallstadt. Badenliga: Samstag, 20 Uhr: HSV Hockenheim - TV Hardheim. Verbandsliga: Samstag, 17.30 Uhr: TSV Germania Malsch - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim. Landesliga: Sonntag,... [mehr]

  • Dritte Liga

    Derby gegen TV Großwallstadt

    Derby-Zeit in der Amorbacher Parzivalhalle: In der 3. Liga Ost kommt es am morgigen Samstag um 19.30 Uhr zur Partie TV Kirchzell gegen TV Großwallstadt. Bei diesem Derby geht es tabellenmäßig für beide Teams nur noch darum, wer sich "Derbysieger" nennen darf. Der TVK ist in diesem Spiel sicherlich Außenseiter, wird aber versuchen, dem Nachbarn das Leben so... [mehr]

  • Zweite Liga DJK Rimpar Wölfe muss bereits heute ran

    Drittes Spitzenspiel in Serie

    Nachdem die Zweitliga-Handballer der DJK Rimpar Wölfe in den vergangenen Wochen immer forscher und offensiver in der Öffentlichkeit mit der Thematik "Aufstieg" umgegangen sind, wird ihnen im Monat April nun alles abverlangt. Sie stehen auf dem Prüfstein, ob die hohe Erwartungshaltung, die man sich selbst steckt, die aber auch von außen an das Team herangetragen... [mehr]

  • Verbandsliga Im Kampf um den Klassenerhalt muss Dittigheim/Tauberbischofsheim als Tabellendrittletzter beim -viertletzten antreten

    Für die HSG zählt in Malsch wirklich nur ein Sieg

    Zwei Spieltage vor Ende der Verbandsligasaison ist an der Tabellenspitze alles entschieden. Der HC Neuenbürg steht als Meister fest und hat damit den sofortigen Wiederaufstieg in die Badenliga geschafft. Dem TSV Rot, der im Kampf um den Titel lange mithalten konnte, ist der zweite Platz und damit die Vizemeisterschaft ebenfalls nicht mehr zu nehmen. Am Tabellenende... [mehr]

  • Landesliga Königshofen/Sachsenflur kann mit einem Sieg am Sonntag beim Schlusslicht Heidelberg vorzeitig alles klar machen

    HG-Spieler sind optimistisch: "Wir holen den Titel"

    Wenn am Sonntag um 18 Uhr in der Heidelberger IGH-Sporthalle der Anpfiff ertönt, hat die HG Königshofen /Sachsenflur die Chance, den Titel in der Landesliga zu holen. Gewinnen Meder & Co. das Spiel gegen den PSV Knights Heidelberg, ist die HG vorzeitig Meister und steigt in die Verbandsliga auf. Das heißt: Um 19.15 Uhr könnte mit dem Abpfiff auf Seiten der Gäste... [mehr]

  • Handball Letztes Spiel am morgigen Samstag um 18.30 Uhr

    Saisonfinale der Laudaer ETSV-Herren

    Die Handball-Herren des ETSV bestreiten am Samstag, 22. April, um 18.30 Uhr in der Laudaer Sporthalle ihr letztes Saisonspiel. Gegen das Tabellenschlusslicht SV Heilbronn wollen sich die ETSV-Mannen mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden. Nach einem ordentlichen Saisonverlauf steht der ETSV derzeit auf Rang acht der Bezirksklasse und damit auf der gleichen... [mehr]

  • Landesliga Der Klassenerhalt ist nach wie vor möglich

    TSV Buchen hofft auf ein "Handball-Wunder"

    Die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Landesliga besteht für die erste Herrenmannschaft des TSV Buchen nach dem Sieg gegen den PSV Heidelberg nach wie vor. Es geht aber immer noch um das "sportliche Überleben" in dieser Spielklasse. Durch den Sieg des TSV Amicita Viernheim II gegen den TVG Großsachsen II hat ein direkter Konkurrent des TSV Buchen die... [mehr]

  • Badenliga Bei einem Sieg in Hockenheim winkt Tabellenplatz sechs

    TVH kann befreit aufspielen

    An den letzten beiden Spieltagen der Handball-Badenliga geht es für einige Mannschaften noch um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Aller Sorgen los ist inzwischen jedoch der TV Hardheim, der nach seinem Sieg gegen Oftersheim ganz relaxt zu seinem letzten Auswärtsspiel nach Hockenheim fahren kann. Die Partie beginnt am Samstag um 20 Uhr. Mit dem Verbleib in der Liga... [mehr]

  • Badenliga Letztes Saisonspiel der HG-Frauen

    Zu Gast beim Spitzenreiter

    Das letzte Spiel der laufenden Saison bestreiten die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur am morgigen Samstag, wenn sie um 20 Uhr zu Gast bei der SG Heidelsheim/Helmsheim, dem momentanen Tabellenführer, sind. Das Team von Trainer Alexander Schad steht dabei dem Spitzenreiter sicher nicht ganz chancenlos gegenüber. Während dieser Saison hat das... [mehr]

Hardheim

  • Kloster Bronnbach Gebürtiger Hardheimer war von 1548 bis 1560 Abt in der schwierigen Zeit der Reformation / Wechsel zum reformierten Glauben

    Clemens Leusser führte Klosterschule ein

    In der Reformationszeit war der aus Hardheim stammende Clemens Leusser Abt von Bronnbach, Hardheim. Mitglieder des Museumsvereins Erfatal besuchten auf Anregung von Helmut Berberich, dem Leiter der Arbeitsgruppe Denkmalpflege im Verein, das Landesarchiv in Bronnbach, wobei das ganz besondere Interesse der Besuchergruppe der Ausstellung über den Abt Clemens Leusser... [mehr]

  • Grammer AG Protestaufruf gegen die Machtübernahme bei dem bayerischen Autozulieferer durch die Investorenfamilie Hastor

    IG Metall ruft Beschäftigte auf die Barrikaden

    Gegen die Machtübernahme bei dem bayerischen Autozulieferer Grammer durch die Investorenfamilie Hastor ruft dieIG Metall die Beschäftigten zum Protest auf. Auch in Hardheim. Hardheim/Amberg. Die Erftalgemeinde ist zwar zunächst nicht im Speziellen betroffen, sondern der Gesamtkonzern an sich, aber Auswirkungen könnte der Machtkampf auf jeden Fall auch auf... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Ausflug nach Bamberg / Gemeinsame Maiandacht in Erfeld

    Termine der Frauengemeinschaften

    Termine der katholischen Frauengemeinschaften in der Seelsorgeeinheit: Hardheim: Betriebsführung in der Gärtnersmühle am Donnerstag, 27. April. Treffpunkt ist um 19 Uhr an der Gärtnersmühle im Mühlweg. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldung bei Andrea Klee, Telefon 0 62 83 / 98 59 821. Dienstag, 2. Mai: Bäderfahrt nach Bad Rappenau. Jubilaumsfeier "100... [mehr]

Heilbronn

  • Mit Pkw auf Lkw geprallt

    24-Jähriger wurde tödlich verletzt

    Tödliche Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Unfall am gestrigen Donnerstag zwischen Siglingen und Bittelbronn. Der 24-Jährige fuhr gegen 11 Uhr mit seinem BMW in Richtung Siglingen und kam im Laufe einer langgezogenen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur, wo ein Lkw entgegenkam. Der Pkw prallte gegen den... [mehr]

  • "Agri Historica" Eines der größten Schleppertreffen findet am 22. und 23. April auf der Messe Sinsheim statt / Vielfältiges Programm bietet auch Bauernmarkt

    Ratternde PS-Giganten sind zu bestaunen

    Wenn sich ratternde PS-Giganten im Morgennebel nach Sinsheim aufmachen, dann ist es wieder soweit! Das Schlepperereignis "Agri Historica" startet durch. Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. April, stehen die Halle 6 und das großzügige Freigelände der Messe Sinsheim wieder ganz unter dem Zauber des landwirtschaftlichen Lebens. Nostalgiker treffen Fans moderner... [mehr]

  • Fünf Männer in Haft

    Rauschgifthändler festgenommen

    Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es Beamten der Heilbronner Kriminalpolizei am 12. April, fünf mutmaßliche Rauschgifthändler bei einer geplanten Kokainübergabe in Neckarsulm vorläufig festzunehmen, wie die Polizei und Staatsanwaltschaft nun mitteilten. Die Festnahmen fanden an einer Tankstelle in der Kanalstraße sowie im Bereich des Neckarsulmer Bahnhofs... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kirchberger Büchermarkt Im Vorfeld der Veranstaltung finden mehrere Lesungen mit bekannten Autoren statt / Dr. Friederich liest aus historischem Roman

    In die Wirren der Revolution versetzt

    Der Büchermarkt in Kirchberg am Samstag, 17. Juni, wirft seine Schatten voraus. Im Vorfeld gibt es zahlreiche Lesungen mit bekannten Autoren sowie eine Kinderbibelausstellung. Kirchberg. Nachfolgend die Veranstaltungen im Überblick: Lesung mit dem Deutschen Jugendliteraturpreisträger, Filmemacher und Drehbuchautor Finn-Ole Heinrich am Dienstag, 25. April, 20 Uhr,... [mehr]

  • UEG Hohenlohe Ostalb Von 421 Betrieben 8272 Rinder vermarktet

    Positive Trendwende?

    Bei der Jahreshauptversammlung der Unabhängigen Erzeugergemeinschaft (UEG) Hohenlohe-Ostalb in Jagstzell blickten die Verantwortlichen auf eine leichte Steigerung der vermarkteten Tiere 2016 zurück. Das ist ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis in einem Markt, der durch den anhaltenden Strukturwandel rückläufig sei, betonte der erste Vorsitzende Holger Bölz aus... [mehr]

  • Musik-Studio Beibl Jetzt "Rockschool"-Mitgliedsschule

    Qualifikation mit Spaß und Freude erreichen

    Nach der erfolgreichen Zertifizierung durch den Bundesverband der freien Musikschulen zur anerkannten bdfm-Musikschule im Jahr 2014 ist das Musik-Studio Harald Beibl nun auch Rockschool-Mitglied. Rockschool ist der führende und anerkannte Anbieter von Rock-&-Pop-Prüfungen weltweit. Die nach musikalischer und künstlerischer Fähigkeit aufgebauten Diplome und... [mehr]

Königheim

  • "Sybille trag mich heim"

    Live-Auftritt im "Goldschmitt"

    Sybille meets Goldschmitt": Unter diesem Motto tritt am Freitag, 21. April um 20 Uhr die Band "Sybille trag mich heim" aus dem Brehmbachtal im Restaurant "Goldschmitt's" auf. Das musikalische Set besteht aus zwei Teilen: Zum Einen aus deutschsprachiger Rockmusik, zum Andern aus Coversongs der 80er-Jahre. Die Band besteht aus Steffen Both (Gitarre), Stephan Waltert... [mehr]

Külsheim

  • St. Elisabeth-Verein Vertrag mit der Stadt wurde verlängert

    Angebot kann sogar noch weiter ausgebaut werden

    Der St. Elisabeth-Verein ist mit seinen Aktivitäten nicht mehr aus Külsheim weg zu denken. Im Jahr 2016 wurden 222 Sprechstunden abgehalten, zu denen 294 Besucher aus Külsheim und allen Ortsteilen kamen. Ein Schwerpunkt ist die Nachbarschaftshilfe, hier wurden Einsätze in 45 Haushalten mit 3537 Stunden geleistet. Und das gerade mal mit 25... [mehr]

  • "Pub 'n' Castle" Veranstaltung am 29. April in der Stadthalle

    Musikalische Heimkehr nach Schottland

    In der Stadthalle Külsheim findet am 29. April um 20 Uhr zum zweitenmal das Programm "Pub 'n' Castle - Live in Concert" von Musik-Hench statt. Nach dem Premierenerfolg am 18. Februar in Bürgstadt wird das Konzert mit Unterstützung des Musikvereins Hundheim in neuer Umgebung wiederholt.Tagebucherzählung"Pub 'n' Castle - Live in Concert" ist ein Programm, welches... [mehr]

Kultur

  • Komödienhaus Heilbronn "Kunst" von Yasmina Reza ist der Renner der Saison

    Wenn eine Männerfreundschaft wankt

    Serge, arrivierter Salonlöwe, von Beruf Dermatologe, hat ein Ölgemälde gekauft. Für das 1,60 Meter mal 1,30 Meter große Bild - ein echter Antrios, weiße Streifen auf weißem Grund - hat er unglaubliche 100 000 Euro hingeblättert. Marc, Serges langjähriger Freund, ist fassungslos: "Hast du für die weiße Scheiße wirklich 100 000 Euro bezahlt?" Ja, hat er,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Natur Bis zu minus fünf Grad ließen Triebe an den Rebstöcken erfrieren / Berieselung in Gerlachsheim und Unterschüpf / Versuche mit Helikopterflügen

    Frost sorgt für Schäden im Weinbau

    Der Kälteeinbruch lässt momentan vor allem Obst- und Weinbauern zittern. Sie sind in höchster Alarmbereitschaft. Beckstein. Die milden Temperaturen im März und April trieben den Obst- und Weinbauern in der Region bereits die Sorgenfalten auf die Stirn. Die Vegetation reagierte nämlich auf die fast schon sommerlichen Werte mit einem frühen Austrieb an... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule

    Männer besprühten Fassade und Fenster

    Sachschaden in vierstelliger Euro-Höhe richteten Unbekannte an der Gemeinschaftsschule Lauda an. Ein Augenzeuge meldete der Polizei in der Nacht zum Mittwoch kurz nach 24 Uhr, dass soeben zwei Männer die Fassade und die Fenster der Schule in der Philipp-Adam-Ulrich-Straße besprühen würden. Die Polizei traf die Sprayer nicht mehr an und leitete deshalb eine... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zu "Das sind Zustände wie im Wilden Westen" ( FN 8. April 2017)

    Ein merkwürdiges Rechtsverständnis

    Darüber, ob es "normal" ist, eine Baumaßnahme im Wald nachts um 4 Uhr zu beginnen, mag man ja noch geteilter Meinung sein. Die Gründe dafür wissen alleine die leitenden Herren der Zeag und der ausführenden Rodungsfirma. Wie allerdings dabei vorgegangen wird, steht auf einem anderen Blatt. Wenn von der Windkraftfirma beauftragtes Security-Personal den Bürgern... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Gartenfreunde "Beim Pflanzen nicht vorschnell handeln"

    "April überrascht manchmal"

    "Der April macht, was er will": Dieses Motto trifft in diesem Jahr auch auf den Main-Tauber-Kreis zu. Schneefall kann den Pflanzen im Garten jetzt gefährlich werden. Wir sprachen mit Experten in der Region. Für jemanden, der einen Garten besitzt oder in der Landwirtschaft tätig ist, hat das Wetter eine große Bedeutung. So kann eine lange Hitzewelle für den... [mehr]

  • "Liebliches Taubertal" schult zehn Wanderwegewarte Aufgabe ist die Überprüfung von Qualitätsvorgaben

    Auf Weg zur anerkannten Wanderregion

    Damit die Qualität der Wanderwege im Taubertal hochgehalten werden kann, hat der Deutsche Wanderverband jetzt zehn Wanderwegewarte geschult. In der zweitägigen Schulung wurde auf die Kernkriterien und die freiwilligen Kriterien eines guten Wanderweges bzw. -erlebnisses laut den Vorgaben des Deutschen Wanderverbandes eingegangen. Zu den Kernkriterien zählen das... [mehr]

  • Liebliches Taubertal

    Neue Gästezeitung ist erschienen

    Über die aktuellen Angebote und die bevorstehende Zeit im "Lieblichen Taubertal" berichtet die soeben erschienene Sommergästezeitung "Liebliches Taubertal erleben". Die Ferienlandschaft von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main präsentiert zahlreiche Veranstaltungen, Outdoor-Aktivitäten, Kultur und Genuss sowie das Schwerpunkthema "500 Jahre... [mehr]

  • Breitbandausbau Symbolischer Spatenstich läutete die erste Ausbauphase für Anschlüsse mit den Vorwahlnummern 09341 und 09349 ein

    Tor zur digitalen Zukunft aufgestoßen

    Der symbolische Spatenstich für den Breitbandausbau und damit der Beginn des größten Infrastrukturprojekts im Main-Tauber-Kreis seit Jahren, fand gestern in Tauberbischofsheim statt. Main-Tauber-Kreis. 18 Millionen Euro wird der flächendeckende Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis kosten. 9,4 Millionen werden vom Bund, 3,7 Millionen vom Land und der Rest in Höhe... [mehr]

Mosbach

  • Im "Alten Schlachthaus" Mosbach Kunst-Programm beginnt mit Jula Dech / Angebot soll abwechslungsreicher werden

    Eine Bühne für mehr als nur zeitgenössische Künstler

    Das "Alte Schlachthaus", Mosbachs ganz besonderer Ausstellungsort, ist aus dem Winterschlaf erwacht: Ab Sonntag, 23. April, wird der Kunstverein dort wieder sein Jahresprogramm präsentieren. Das wird in diesem Jahre besonders dicht sein. Es sollen nicht nur wie bereits gewohnt eine Reihe von zeitgenössischen Künstlern ihre Arbeiten zeigen, der Kunstverein will... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Elzbachperle Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Wahlen und Ehrungen

    Günter Bacher wurde jetzt zum Ehrenmitglied ernannt

    Die Ernennung von Günter Bacher zum Ehrenmitglied, Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Elzbachperle. Der Vorsitzende Herbert Sander dankte zunächst allen, die sich für die Interessen des Vereins und der Deutschen Kleintierzucht eingesetzt haben. Anschließend rief er zahlreiche Aktivitäten in Erinnerung... [mehr]

  • Vortrag in Mosbach

    Konfrontation mit schwierigen Fragen

    Das Ethikkomitee der Neckar-Odenwald-Kliniken ist ein Gremium, dessen Mitglieder sich mit den oft schwierigen ethischen Fragen befassen, die im Zusammenhang mit Krankheit und Tod stehen. Um Fragen zu ihrer Arbeit zu beantworten, wird die Gruppe am Donnerstag, 1. Juni, eine kostenlose Informationsveranstaltung durchführen. Der Vortrag mit anschließender Diskussionen... [mehr]

  • Im Reformationsjahr Pilgerweg am 1. Mai / Vom Mosbacher Synagogenplatz zum Mahnmal in Neckarzimmern

    Luther-Wanderung auf "dunkler" Spur

    Zu den dunkelsten Seiten Martin Luthers zählt seine Haltung zu den Juden. Sah er 1523 in den Juden noch die "älteren Geschwister im Glauben", so belegte er sie 20 Jahre später in seiner Schrift "Von den Juden und ihren Lügen" mit schlimmsten Vorwürfen und Angriffen. An diese konnten spätere Antijudaisten und Antisemiten ohne Mühe anknüpfen und den Reformator... [mehr]

  • Überraschungsfilm am 4. Mai

    Mosbacher "Kino unter den Sternen"

    Für ein Markterlebnis der anderen Art ist das Open-Air-Kino auf dem Marktplatz am Donnerstag, 4. Mai, wieder in Mosbach. Dort startet das "Kino unter den Sternen" in Zusammenarbeit mit der Studierendenvertretung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach (DHBW) um 20.15 Uhr mit einem Überraschungsfilm. Bei freiem Eintritt bietet der Veranstalter Getränken,... [mehr]

  • 1. Naturparkmarkt am 23. April

    Vielfältige Produkte aus der Region

    Produkte aus der Region stehen beim ersten Naturparkmarkt in Neunkirchen am Sonntag, 23. April, im Vordergrund. An rund 50 Ständen bietet sich den Besuchern von 11 bis 17 Uhr eine große Auswahl an Produkten direkt vom Erzeuger und aus dem gesamten Bereich des Naturparks Neckartal-Odenwald: Lebensmittel und Spezialitäten sowie Pflanzen, Kosmetika und handwerklich... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Masern, Röteln und Co. Europaweite Kampagne möchte auf Impfschutz aufmerksam machen

    Viel mehr als nur Kinderkrankheiten

    Die Aufklärung über Impfungen ist schon weit fortgeschritten, doch noch immer sind zu viele Kinder und junge Erwachsene nicht ausreichend geschützt. Neckar-Odenwald-Kreis. Deshalb soll unter dem Motto "Impfungen wirken - Impfungen schützen in jeder Lebensphase" in der Woche vom 23. bis 29. April europaweit der Impfschutz im Mittelpunkt stehen. Die Europäische... [mehr]

Niederstetten

  • Stöckichweg Wildentierbach

    Bauwillige Familien

    Einstimmig hat der Gemeinderat jetzt den Aufstellungsbeschuss für den Bebauungsplan "Wildentierbach Stöckichweg" gefasst. Damit sind nun nach längerer Vorgeschichte die baurechtlichen Voraussetzungen auf den Weg gebracht worden, die einer jungen Familie die Ansiedlung am östlichen Siedlungsrand von Wildentierbach ermöglichen. Dabei wird ein einzelnes... [mehr]

  • Gemeinderat Sorgen geäußert

    Vier Ärzte verloren

    "Die Verwaltung behandelt die Problematik auf höchster Ebene und bemüht sich intensiv", so Bürgermeister Rüdiger Zibold auf Nachfrage von Wolfgang Dornberger. Dass die Stadt in kürzester Zeit insgesamt vier Ärzte verlor, bereitet Dornberger Sorge. Zibold berichtete von mehreren geschalteten Anzeigen und zahlreichen Gesprächen mit der kassenärztlichen... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 21. bis 22. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 21. bis 22. April: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • "Jetzt und Hier" René Gold aus Osterburken und Sebi Deuchert aus Weilbach haben im Januar mit "Spitzenteam" ihr erstes eigenes Studio-Album veröffentlicht

    "Jedes Lied erzählt eine Geschichte"

    "Bergauf" und "Herz geht voran" sind nur zwei von insgesamt elf Liedern, die auf dem ersten eigenen Studio-Album der Band "Jetzt und Hier" zu finden sind. Jedes davon erzählt eine Geschichte. Osterburken/Weilbach. "Spitzenteam" lautet der Titel der ersten CD des Singer- und Songwriter-Duos "Jetzt und Hier". Und dieser Name ist für den 32-jährigen René Gold aus... [mehr]

  • Keinen Monat in Freiheit

    Einbrecher wieder in Haft

    Einen jungen Mann, der sich in ein Fahrzeug beugte, dessen Seitenscheibe eingeschlagen worden war, und der eine Handtasche in der Hand hielt, wurde der Polizei über Notruf am Mittwoch gegen 8.10 Uhr aus der Osterburkener Seedammstraße gemeldet. Von dem aufmerksamen Zeugen wurde den Beamten darüber hinaus eine Beschreibung des mutmaßlichen Pkw-Aufbrechers gegeben.... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball Die in diesem Jahr noch sieglosen Würzburger Kickers stehen am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg mächtig unter Zugzwang

    Sehnsucht nach einem Erfolgserlebnis

    Für die Würzburger Fans ist es das "Frankenderby" schlechthin, für die Nürnberger dagegen ist es lediglich ein "Frankenduell". Kickers-Trainer Bernd Hollerbach hat durchaus Verständnis dafür, dass die "Glubberer" in diesem Fall den Begriff "Derby" strikt ablehnen. "Für Nürnberg ist halt das Spiel gegen Fürth das Franken-Derby. Das ist doch klar." Wie das... [mehr]

Sport

  • American Football Unicorns spielen gegen Nürnberg Rams

    Premiere für den neuen Headcoach

    Die Football-freie Zeit ist zu Ende: Um 17 Uhr am morgigen Samstag sind die Nürnberg Rams aus der German Football League (GFL) 2 zu einem Vorbereitungsspiel zu Gast bei den Schwäbisch Hall Unicorns im "Optima-Sportpark". Premiere für Halls 2017er Kader und den neuen Head Coach Jordan Neumann. Nach dem Spiel veranstalten die Unicorns um 21 Uhr die "Season Opening... [mehr]

Szene

  • Interview Jordan Rudess, Keyboarder der Progressive-Rock-Band Dream Theater, über die Band und seinen Beitrag

    "Musik ist natürlich auch mein Hobby"

    "Dream Theater" gehören seit über zwei Jahrzehnten zur Speerspitze des Prog-Metals, nicht zuletzt wegen ihres 1992er-Albums "Images & Words", das die Band derzeit in voller Länge bei ausgewählten Deutschland-Shows spielt. Eine davon ist am 12. Mai in Geiselwind. Die FN haben mit Keyboarder Jordan Rudess über das bahnbrechende Werk und den Stellenwert der Band... [mehr]

  • "SDP" in der s.Oliver Arena

    Das Konzert von "SDP" am Donnerstag, 2. November, . wurde von der Posthalle in die S.Oliver Arena verlegt. Vincent und Dag sind und bleiben ein Phänomen in der deutschsprachigen Musiklandschaft. Die beiden Freunde denken nicht in Schubladen und lassen sich mit ihrem genreübergreifenden Kreativmix auch nicht in selbige stecken. Losgelöst von allen Strukturen und... [mehr]

  • Konzert Söhne Mannheims am 11. Mai in Würzburg

    Naidoo und Stahlhofen sind live wieder dabei

    Die Söhne Mannheims in Originalformation sind im Frühjahr live in live in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg zu erleben. Am Donnerstag, 11. Mai, um 20 Uhr machen sie im Rahmen ihrer "MannHeim zu Dir Tour" in der Würzburger Posthalle Station. 1995 gegründet, haben sich die Söhne Mannheims mit bisher fünf Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Michael Weinig AG Langjährigen Mitarbeiter ausgezeichnet

    Betriebstreue gewürdigt

    Im Rahmen der Betriebsversammlung mit anschließender Feierstunde am 11. April ehrte Wolfgang Pöschl, Vorstandsvorsitzender der Michael Weinig AG, Siegfried Weber für 25 Jahre im Dienst der Firma Weinig und zeichnete den Jubilar mit der silbernen Ehrennadel des Unternehmens aus. Pöschl dankte in seiner Laudatio dem Jubilar für seinen Einsatz und die Treue zum... [mehr]

  • Neue Termine

    Kostenlose Energieberatung

    Die kostenlose Energieberatung im Rahmen der Kooperation zwischen Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und Energieagentur Main-Tauber-Kreis findet im Mai wieder in Tauberbischofsheim, Lauda-Königshofen und Wertheim statt. Sie soll unter anderem Licht in den Dschungel von Begriffen wie EnEV, EWärmeG, Effizienzhaus, Labeling und vieles mehr bringen. Schwerpunkt... [mehr]

  • Spessartverein

    Spechte trafen den Osterhasen

    Ganz unter dem Motto "Ostern" stand die Wanderung des Spessartvereins am Ostermontag. So begrüßten die Wanderführerinnen Luise Rudorfer und Marlies Frank dann auch 36 Wanderfreunde, die sich trotz dem nicht sehr frühlingshaften Wetter auf den Weg machten. Der Weg führte über den Höhberg zum Funkerplatz und dort wartete bereits der Osterhase auf die Spechte. Da... [mehr]

Testberichte

  • Ein Stück Zukunft für die Mercedes C-Klasse

    Als Carl Benz 1886 seinen "Motorwagen" zum Patent anmeldete, hatte das erste Elektroauto des Franzosen Gustave Trouvé schon fünf Jahre auf dem Buckel. Wie weit könnte man heute wohl in der Entwicklung sein, hätte nicht 1911 die Erfindung des elektrischen Anlassers für Verbrennungsmotoren die E-Autos vom Markt gedrängt? Die Probleme mit Reichweite und Ladezeit... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Relegationsspiele der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim am Sonntag in Niklashausen

    Dritte Mannschaft des Gastgebers kämpft um Klassenerhalt

    In Niklashausen finden am Sonntag, 23. April, die Relegationsspiele der Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen statt. Relegationsberechtigt sind zum einen die beiden Vizemeister der Kreisliga Tauberbischofsheim sowie der Kreisliga Buchen, zum anderen der Inhaber des Relegationsplatzes in der Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen. Qualifiziert haben sich aus den... [mehr]

Walldürn

  • Polizei sucht Zeugen

    Außenspiegel abgefahren

    Auf der B 47 auf Höhe der Beuchertsmühle ist am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr ein Lkw so eng an einem MAN-Truck vorbeigefahren, dass dessen Außenspiegel zu Bruch gegangen ist. Der Lenker des entgegenkommende Sattelzugs setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort. Um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 250 Euro kümmerte er sich nicht. Die Polizei in Buchen,... [mehr]

  • Nachwuchsförderung Sportkarate-Abteilung der Eintracht '93 sucht Talente

    Basis für den Erfolg möglichst früh legen

    Den bewährten Weg in der Nachwuchsarbeit sowie der frühen Talentsichtung und -förderung späterer Spitzensportler wollen die Verantwortlichen der Sportkarateabteilung der Eintracht '93 konsequent fortsetzen. Über spielerische und kleinkindgerechte Bewegungsmuster will das Trainerteam um Abteilungsleiter Wolfgang Bundschuh die Kinder sportlich so aufbauen, dass... [mehr]

  • Konzert in Miltenberg

    Celtic Rock im Angebot

    Die Celtic Rock/Irish Folkband "G.O.D." Garden Of Delight) gastiert am Samstag, 22. April, um 20 Uhr im Beavers in Miltenberg. "G.O.D." stellt unter anderem das gerade erschienene Album "Highway to Dublin" vor. Dabei betritt die Band ganz neues Terrain: Sie verbindet tanzbaren Folk mit dem Blues-Rock-Sound von AC/DC. Außerdem erwartet die Zuschauer Celtic Rock,... [mehr]

  • Mildenburg Werke von Gertrude Reum zu sehen

    Höhepunkt souveräner Gestaltung

    Die Museen der Stadt Miltenberg starten ihre diesjährige Sonderausstellungsreihe in der Mildenburg mit einer Präsentation ausgewählter Werke der Künstlerin Gertrude Reum. Vom 21. April bis 2. Juli sind ausgewählte Arbeiten aus der Sammlung der Diözese Würzburg sowie von Privatsammlern zu sehen. Diese zeigen einen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen... [mehr]

  • Zeltlager der Walldürner Kolpingjugend Sorgen des Alltags sollen für die Teilnehmer komplett außen vor bleiben / Immer ein neues Motto

    Naturerlebnis für Kinder jeden Alters

    Auf eine lange Tradition kann das jährliche Zeltlager der Walldürner Kolpingjugend zurückblicken: In den 1980er-Jahren als Projekt der Kolpingsfamilie gestartet, wurde es später im Rahmen der katholischen Jugendarbeit von Manfred Schärpf geführt und 2001 durch den langjährigen Kolpingbruder und Lagerleiter Timo Frank wieder als "Untergruppe" in die... [mehr]

  • Land und Leute Seit 50 Jahren auf den Walldürner Wochenmarkt / Zwischen Salaten und Blumen fühlt sie sich am wohlsten / Jubiläum wird am Samstag gefeiert

    Rosel Kling: "Der Markt ist mein Leben"

    Für Rosel Kling ist ein Leben ohne ihre Arbeit auf dem Walldürner Wochenmarkt unvorstellbar. Seit 50 Jahren kommt die 78-Jährige mit ihrem Stand in die Wallfahrtsstadt. Walldürn. "Sie haben ja lieber die. Das weiß ich doch. Also Sie sehen, ich denke immer an Sie." Marktfrau Rosel Kling aus Bürgstadt wiegt die Kartoffeln, packt sie ein und überreicht sie dem... [mehr]

  • 7000 Euro Sachschaden

    Vorfahrt nicht beachtet

    Ein 79-jähriger Opel-Fahrer war am Mittwochmorgen aus Richtung Hainstadt kommend auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Buchen und Walldürn unterwegs. Als er die Panzerstraße überqueren wollte, übersah er offenbar einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Skoda. Dessen 56-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Bei dem Zusammenstoß entstand... [mehr]

Weikersheim

  • Symbolischer Spatenstich Baubeginn für das neue Praxisgebäude der Tierärztinnen Dr. Haeger und Dr. Spitzley / Etwa 600 000 Euro Baukosten

    Großes Lob: "Ein solcher Mut ist nicht alltäglich"

    Die Tierarztpraxis Dr. Haeger und Dr. Spitzley wird von Rüsselhausen nach Weikersheim verlegt. Für den Neubau am Bahnhof war jetzt der erste Spatenstich. "Es tut sich viel in unserer Stadt", resümierte Bürgermeister Klaus Kornberger ein vor kurzem mit unserer Zeitung geführtes Gespräch. Weikersheim, so das Stadtoberhaupt, verfolge das Ziel, in den nächsten... [mehr]

  • 40 Jahre Astronomische Vereinigung Weikersheim Nach gut zweijähriger Abstinenz ist der Planetenweg rechtzeitig zum Beginn der Wandersaison wieder komplett

    Sonnenmodell zurück am angestammten Ort

    Die Sonne strahlt ab sofort wieder über dem Taubertal: Mit der Aufstellung des Zentralgestirns ist der Planetenweg Weikersheim wieder komplett. Und alle Beteiligten sind froh und dankbar darüber. Weikersheim. "Unsere Stadt genießt mit dem Planetenweg eine Art Alleinstellungsmerkmal. Ich freue mich sehr, dass das Engagement der Verantwortlichen der Astromomischen... [mehr]

Werbach

  • Am Radweg Neue Schautafel informiert über Sehenswürdigkeiten in Gamburg

    "Bereicherung für unsere Gäste"

    "Hier herrscht heute aber ein ganz schöner Betrieb", stellte Bürgermeister Ottmar Dürr fest, als er vor ein paar Tagen die Informationstafel direkt am Radweg gemeinsam mit Gamburgs Ortsvorsteher Roland Johannes, Mitgliedern des Ortschaftsrates und den Helfern einweihte. Gemeint waren die zahlreichen Radfahrer, die trotz schlechten Wetters unterwegs waren, während... [mehr]

Wertheim

  • "Schlosskonzerte Homburg" Michael Günther spielt am 30. April

    Bach und andere sind zu genießen

    Das nächste Konzert am 30. April um 17 Uhr in Schloss Homburg bietet eine reizvolle Gelegenheit. Die dortige Sammlung beherbergt auch drei sehr bedeutende Cembali: Das älteste und prächtigste wurde um 1665 in Rom von dem damals berühmten Cembalobauer Giacomo Ridolfi für eine der vornehmsten römischen Adelsfamilien, die Rospigliosi gebaut. Ein weiteres Cembalo... [mehr]

  • Forum in Bronnbach Kulturtourismus eröffnet im ländlichen Raum vielfältige wirtschaftliche Möglichkeiten

    Einer der "Megatrends" im Tourismus

    Der Kulturtourismus gilt als einer der "Megatrends" im Tourismus und eröffnet im ländlichen Raum vielfältige wirtschaftliche Möglichkeiten und Chancen für neue Arbeitsplätze. Doch erfolgreicher Kulturtourismus bedarf Qualifizierung, um Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, die den interessierten Gast ansprechen und begeistern. Was aber ist ein... [mehr]

  • Fußball

    Fünkchen Hoffnung glimmt beim SCF

    Der Sieg im Nachbarschaftsduell beim TSV Collenberg am Ostermontag hat den Fußballern des SC Freudenberg die Hoffnung zurückgegeben, es bis zum Ende der Saison in der Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg wenigstens noch auf den Relgationsplatz zu schaffen. Dem ersten "Dreier" in diesem Kalenderjahr muss dazu aber fast zwingend gleich der nächste folgen. Am Sonntag,... [mehr]

  • Forscherkids Zu Besuch bei der Firma Horn Verpackungen

    Große Vielfalt an Formen und Designs beeindruckte

    Verpackungen gehören zum Alltag und kaum jemand denkt über sie nach. Bei einem spannenden Forschertag bei Horn Verpackungen Bestenheid lernten 15 Kinder der ersten bis fünften Klasse den Aufwand kennen, den ein Karton von der Idee bis zum fertigen Produkt verursacht und erfuhren zudem vieles über die Fähigkeiten des Alltagsgegenstands. Die Teilnehmer der... [mehr]

  • Ortschaftsrat Einführung von Melissa Weigand als neue Verwaltungsreferentin / Blutspenderin geehrt / An der Unteren Steige

    Grünes Licht für Holzlagerplatz

    Neben der Blutspenderehrung stand in der Sitzung des Mondfelder Ortschaftsrats am Mittwoch im Rathaus die Einführung von Melissa Weigand als neue Verwaltungsvertreterin in der Ortschaft im Fokus. Mondfeld. Ortsvorsteher Eberhard Roth freute sich Simone Neuschl für zehnmalige Blutspende auszuzeichnen. Mit dem Lob für das Engagement verband er einen historischen... [mehr]

  • Frauenfußball FC Eichel trifft am Sonntag um 15 Uhr auf den TSV Steinsfurt

    Klappt es mit dem zweiten Heimsieg?

    Nach der Osterpause geht es für die Fußballfrauen des FC Eichel am Sonntag, 23. April, in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald weiter mit einem Heimspiel gegen den TSV Steinsfurt. Kurzfristig - und auf Wunsch der Gäste - wurde die Partie zeitlich nach hinten verlegt. Statt um 13.15 Uhr, wie ursprünglich geplant, beginnt das Spiel erst um 15 Uhr. Der TSV... [mehr]

  • Verein "Ein langer Weg"

    Mitglieder ziehen Bilanz

    Die fünfte Mitgliederversammlung des Vereins "Ein langer Weg" findet am Freitag, 19. Mai, um 18 Uhr in der Kembachtalhalle in Kembach statt. Auf der Tagesordnung stehen Begrüßung/Rückblick, Kassenbericht, Kassenprüfung/Entlastung des Vorstands und Verschiedenes. Im Anschluss daran gibt es eine Weinprobe. Sie beginnt um 19 Uhr und findet ebenfalls in der... [mehr]

  • Wetter Höhe der Schäden ist nach der Frostnacht auf Donnerstag noch unklar / Bei Äpfeln sieht es nicht rosig aus

    Obstbauern beklagen starke Ausfälle

    Der Wintereinbruch mit den kalten Nachtfrösten treibt den Obstbauern in der Region die Sorgenfalten auf die Stirn: Viele Blüten sind erfroren. Wie groß der Schaden ist, ist noch offen. Wertheim. "Ich gehe davon aus, dass sich die Ernte größtenteils erledigt hat", sagt Simone Flicker am gestrigen Donnerstag. Die Inhaberin von Obstbau Baumann in Sonderriet rechnet... [mehr]

  • Hauptversammlung Gernot Kempf für 40 Jahre als aktiver Sänger beim Gesangverein Sonderriet geehrt / Kurt Kraft seit 60 Jahren dabei

    Reges Vereinsleben mit vielen Auftritten

    Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Eintracht" Sonderriet ging Vorsitzende Rosemarie Weber auf den Mitgliederstand des Vereins ein, der zum Jahresende 2016 bei 28 aktiven Sängerinnen und Sängern sowie 53 passiven Mitgliedern liegt. Im vergangenen Jahr haben 34 Chorproben stattgefunden, die durchschnittlich von 23 Personen besucht wurden. Der Verein... [mehr]