Newsticker Odenwald-Tauber

Archiv

Das Archiv der Nachrichtenportale des Mannheimer Morgen, des Südhessen Morgen, des Bergsträßer Anzeigers und der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung bietet Ihnen knapp 1.250.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "AB/CD" zu Gast in "Live Factory" in Adelsheim

    Die "AC/DC"-Coverband "AB/CD" ist am heutigen Donnerstag zu Gast in der "Live Factory" in Adelsheim. Einlass ist um 20.30 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Die fünf Musiker aus dem Großraum Frankfurt/Aschaffenburg, allesamt mit den Songs von "AC/DC" aufgewachsen, haben sich vor vielen Jahren entschlossen, eine Band zu gründen, die selbst den eingefleischtesten Fan... [mehr]

  • Erzählkonzert in der Leibenstadter Kirche

    Freunde faszinierender Instrumentalmusik kommen im Erzählkonzert am Samstag, 6. Mai, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche Leibenstadt auf ihre Kosten. Dort präsentieren Vanessa Feilen und Andreas Schuss alias "WindWood & Co." ihr "Luther"- Programm. Dem Musikerehepaar ist es gelungen, ein Programm zu konzipieren, welches die Reformation aus einem anderen... [mehr]

  • Heute in Adelsheim Peter und Lydia Mench feiern das Fest der Diamantenen Hochzeit

    Jawort vor 60 Jahren gegeben

    Peter und Lydia Mench, geborene Urakina, feiern am heutigen Donnerstag das Fest der diamantenen Hochzeit. Das Jubelpaar hatte in den gemeinsamen 60 Jahren viele Höhen und Tiefen zu überstehen. Die Vertreibung aus seiner Heimat nach Kasachstan hat bereits im Kindesalter das Leben des Jubilars geprägt. Die Vorfahren von Peter Mench stammten aus Süddeutschland und... [mehr]

Aktuelles

  • Borgward-Produktion soll 2019 in Bremen starten

    Borgward hat Bremen als Standort für das "weltweite Kompetenzzentrum für Elektromobilität" auserkoren. Die vom chinesischen Autohersteller Beiqi Foton Motor wiederbelebte Traditionsmarke hat zu diesem Zweck gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Bremen eine Absichtserklärung zum Kauf eines 140.000 Quadratmeter großen Geländes im Güterverkehrszentrum der Stadt... [mehr]

  • Citroen zeigt in Schanghai zwei neue SUV

    Mit zwei neuen Modellen forciert Citroen auf der Auto Schanghai (Publikumstage: 21.-28. April) seine SUV-Offensive. Als Weltpremiere wird der C5 Aircross enthüllt. Und das Concept Car C-Aircross gibt einen Ausblick auf das künftige Kompakt-SUV der Marke, den C3 Aircross. China als Premierenort macht für die Franzosen durchaus Sinn. Denn mit fast einer... [mehr]

  • Die Mercedes-Premieren in Schanghai

    Die kräftig überarbeitete Mercedes S-Klasse wird auf der Auto Schanghai (Publikumstage: 21.-28. April) erstmals gezeigt. Außerdem haben die Stuttgarter ein neues Showcar dabei. Die S-Klasse bekommt für die zweite Hälfte ihres Lebenszyklus neue Assistenzsysteme, neue Komfort-Features und Motoren. Ihr Debüt feiern auch die Performance Modelle S 63 4MATIC+ und S... [mehr]

  • Genesis zeigt Brennstoffzellen-SUV

    Mit dem ix35 Fuel Cell hat Hyundai ja bereits ein Wasserstoff-Fahrzeug im Portfolio. Jetzt legt die Luxus-Tochter Genesis auf der Auto Show in New York nach: Die Koreaner zeigen das erste SUV der Marke namens GV80 Concept - und die hat eine Brennstoffzelle an Bord. Loslegen will Genesis noch dieses Jahr mit dem G70, einem Crossover im Format von Mercedes GLE oder BMW... [mehr]

  • Lexus LC-Kampagne mit Mark Ronson

    Lexus hat sich für die Einführung des neuen Lexus LC mit dem Musikproduzenten, DJ und Label-Betreiber Mark Ronson ("Uptown Funk") zusammengetan. Titel der gemeinsamen Kampagne: "Make Your Mark" ("Setz dein Zeichen"). Ronson war sehr angetan, als Lexus mit diesem Konzept auf ihn zu kam und er den neuen LC sah: "Es hat mich sofort angesprochen, mithilfe von Musik... [mehr]

  • Neue Busreifen von Hankook

    Hankook intensiviert das Busreifen-Geschäft und zeigt bei seiner Premieren-Teilnahme auf der Bus2Bus in Berlin (25. und 26. April) erstmals seine Bereifung für die Antriebsachse von Fernbussen namens "SmartTouring DL22". In Kombination mit dem SmartTouring AL22 bietet Hankook jetzt ein komplettes Sortiment speziell für die Fernstrecke an. Das Unternehmen reagiert... [mehr]

  • New York Motor Show: Leistung lohnt sich immer noch

    Leistung lohnt sich, diesem Motto folgt so mancher Hersteller auf der New York International Auto Show, einem Messe Oldie, der aktuell jährlich im Frühjahr am Ostufer des Hudson in Manhattan gehalten wird. Seit 1900 trifft sich die Autowelt im Big Apple, um ihre Neuheiten zu präsentieren. Auch wenn die Zahl der Premieren überschaubar ist, zieht es regelmäßig... [mehr]

  • Pirelli-Historie: Rund, schwarz - und immer vorne dabei

    Es war ein weiter Weg vom Fahrrad-Pneu aus dem Jahr 1872 bis zur digitalen Plattform Connesso, über die Reifen in ständigem Dialog mit dem Fahrer stehen. Der italienische Hersteller Pirelli ist diesen Weg gegangen - und hat ihn mit einer ganzen Reihe von bahnbrechenden Innovationen gepflastert. Eine Retrospektive mit viel Grip. Wie schafft man es, den Fahrradreifen... [mehr]

  • Porsche und Microsoft bringen PS und Motorsport auf den Bildschirm

    Eine neue Partnerschaft zwischen den beiden Größen Porsche und Microsoft verspricht virtuellen Fahrspaß für Jung und Alt. Die Partner haben ihre Zusammenarbeit auf der New York International Autoshow bekannt gegeben. Gemeinsam wollen sie Rennspiele und elektronische Spielewettbewerbe vorantreiben. Konkreter heißt das, dass die Microsoft-Rennspielserien "Forza... [mehr]

  • Renault: Unternehmens-Broschüre als Erlebnis

    Die neue Alpine A110 im Fahrbetrieb erleben und "nachhören" wie das Elektroauto Renault Zoe klingt: Das und vieles mehr ermöglicht Renaults neue Broschüre "Auf einen Blick" dank der erstmaligen Einbindung von "Augmented Reality (AR)"-Inhalten (dt. erweiterte Realität). Auf 56 Seiten umfasst sie nicht nur Zahlen, Daten und Fakten rund um die Renault Gruppe,... [mehr]

  • Supercar-Trio unterm Hammer

    Sie gehören zur Crème de la Crème bei den Supersportwagen, und am 27. Mai stehen sie gemeinsam bei einer exklusiven Auktion im Rahmen des Concorso d'Eleganza Villa d'Este zum Verkauf. Gemeint sind die drei Hybrid-Supercars Porsche 918 Spyder, Ferrari LaFerrari und McLaren P1 GTR. Traumwagen zu - mit Verlaub - abgehobenen Preisen. Den "Einstieg" in die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Unfall Richtung Edelfingen Fahrerin schwer verletzt / Strecke für Rettungsmaßnahmen gesperrt

    Audi-Kombi prallt frontal gegen Sattelzug

    Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am gestrigen Mittwoch gegen 10.20 Uhr auf der B 290 zwischen Edelfingen und Bad Mergentheim. Bei dem Frontalzusammenstoß wurde die 43-jährige Fahrerin eines Audi schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau mit ihrem Kombi Richtung Edelfingen unterwegs. In der langgezogenen Rechtskurve kurz nach dem Bad... [mehr]

  • In der Wandelhalle Musikkapelle Wachbach spielt am Sonntag, 23. April

    Ein Nachmittag mit fröhlichen Klängen

    Das Frühlingskonzert der Musikkapelle Wachbach findet am Sonntag, 23. April findet ab 15.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt. Der Dirigent hat für das Publikum ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Von der klassischen Blasmusik bis zur modernen Orchestermusik, es ist für jeden etwas dabei. Das Jungendorchester wird ebenso den Nachmittag... [mehr]

  • Stadtkapelle Bad Mergentheim Frühlingskonzert mit Stücken aus Europa und Amerika / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Heiße Geysire und russische Adelige

    Mit dem traditionellen Frühlingskonzert in der Wandelhalle eröffnete die Stadtkapelle Bad Mergentheim unter der Leitung von Hubert Holzner die Konzertsaison. Bad Mergentheim. Die Moderation des Abends hatte der neue Vorsitzende Andreas Mack übernommen. Mit viel Sachverstand führte er durch das mit musikalischen Höhepunkten aus Amerika und Europa gespickte... [mehr]

  • Verkehrsunfall in Edelfingen

    Taxifahrer als Zeuge gesucht

    Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, 6. April, gegen 7.35 Uhr. Eine 21-Jährige fuhr mit ihrem schwarzen Opel Corsa vom Gäulgraben auf die Landstraße in Richtung Unterbalbach ein. Dabei übersah sie vermutlich einen von links kommenden VW Touran. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro (wir berichteten).... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Vandalismus

    Vier noch unbekannte Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 17 Jahren rissen am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, im Pfarrgang Blumen aus einem Kübel und warfen sie über eine Mauer. Als ein aufmerksamer Anwohner sie ansprach, warf einer der Jungs eine Bierflasche gegen die Hauswand. Anschließend trennten sie sich und flüchteten zu Fuß in Richtung Durchlass Johanniter... [mehr]

  • Klaviervirtuose Alexander Strukov gibt Konzert

    Werke von Schubert und Debussy

    Klaviervirtuose Alexander Strukov gastiert am Donnerstag, 20. April, in der Wandelhalle. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Liszt, die "12 Ländler" von Franz Schubert sowie neun Preludes von Claude Debussy. Alexander Strukov wurde 1965 in Orsk (Russland) geboren und stammt aus einer Musiker-Familie. Er studierte am staatlichen Tchaikovsky Konservatorium Moskau... [mehr]

  • Osterkonzert Trachtenkapelle Stuppach spielt am 16. April im örtlichen Gemeindesaal

    Zuhörer erwartet bunter Melodienstrauß

    Die Trachtenkapelle Stuppach veranstaltet am kommenden Sonntag, 16. April um 19.30 Uhr ihr traditionelles Osterkonzert im Gemeindesaal St. Gabriel. Die Zuhörer erwartet ein buntes Programm, das Märsche, Polkas, Walzer und Stücke der modernen Unterhaltungsmusik einschließt. Man darf sich unter anderem auf den Marsch "Die Sonne geht auf", die "Böhmische Liebe" und... [mehr]

Boxberg

  • Projektwoche

    Mädchen und Technik

    Mädchen, die einen Draht zu Technik haben, können in den Sommerferien experimentieren, bauen, technische Berufe kennenlernen und Antworten auf Fragen zur Berufsplanung bekommen. Für Schülerinnen der achten und neunten Klassen aus dem Main-Tauber-Kreis bieten die Agentur für Arbeit und die Lernende Region Heilbronn-Franken von Montag, 31. Juli, bis Freitag, 4.... [mehr]

  • Vernissage am Montag

    Margit Müller stellt aus

    Mit einer Vernissage eröffnet am Ostermontag, 17. April, um 14.30 Künstlerin Margit Maria Müller ihre Bilderausstellung "Far(b)träume" im Adam-Rauscher-Haus. Nach der Begrüßung durch Regionaldirektorin Swantje Popp wird Günter Schmidt in die Ausstellung einführen. Die Musikalische Umrahmung gestaltet Fin Hackenberg aus Königheim. Margit Maria Müller hat an... [mehr]

Buchen

  • Bei einer Sitzung des Ortschaftsrats Verdiente Blutspender geehrt

    "Beispielhaft gehandelt"

    "Schenke Leben - spende Blut!" So lautet der Aufruf des Deutschen Roten Kreuzes an die Bevölkerung. Vier Personen aus dem Stadtteil Hainstadt wurden im Rahmen der jüngsten Ortschaftsratssitzung durch Ortsvorsteher Bernd Rathmann für häufige Blutspenden geehrt. "Ich habe Hochachtung vor diesen Menschen, die bereit sind, Risiken zu übernehmen", so Ortvorsteher... [mehr]

  • Lions-Clubs Buchen Konzert im Burghof des Bödigheimer Schlosses

    "Burggeister" präsentieren bekannte Songs

    Der Lions-Club Buchen veranstaltet am Samstag, 20. Mai, im Burghof des Schlosses Bödigheim ein besonderes Frühjahrskonzert. Es beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Dieses Konzert mit exzellenten Musikern der Musikschule Buchen ist auch ein Beitrag des Clubs zum Jubiläumsjahr der internationalen Lions-Bewegung. 100 Jahre ist es her, seit der Chicagoer... [mehr]

  • Harmonikaverein "Akkordeana" Bei der Jahreshauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt

    Aktive für ihr Engagement gewürdigt

    Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte der Harmonikaverein "Akkordeana" bei seiner Jahreshauptversammlung zurück. Götzingen. Willkommensgrüße an Mitglieder und Vereinsfreunde entbot Vorsitzender Karl Jenninger zur Jahreshauptversammlung des Harmonikavereins "Akkordeana". Er verwies in seinem Resümee auf ein lebhaftes Geschehen im Berichtsjahr, geprägt von... [mehr]

  • Stefan Müller-Ruppert liest

    Blick auf Neuheiten des Frühjahrs

    Die neuen Bücher des Frühlings sind da. Vorgestellt werden sie bei einer Lesung mit Stefan Müller-Ruppert am Dienstag, 25. April, in der Buchhandlung Volk. Was steht auf dem Programm? T.C. Boyle hat mit "Die Terranauten" einen wie immer genialen Roman über eine Gruppe von Menschen vorgelegt, die Gott spielen. Einmal mehr ist es dem US-amerikanischen Autoren... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Buchen 18 Jugendgruppenleiter und Jugendwarte besuchten Seminar "Foto- und Öffentlichkeitsarbeit - praktisch"

    In Gruppen viel Nützliches für den Alltag gelernt

    18 Jugendgruppenleiter und Jugendwarte fanden sich zum Seminar "Foto- und Öffentlichkeitsarbeit - praktisch" bei der Freiwilligen Feuerwehr Buchen ein. Die Teilnehmer kamen aus ganz Baden-Württemberg, vom Bodensee bis Aglasterhausen im Neckar-Odenwald-Kreis. Mit einem kurzen Kennenlern-Spiel eröffneten die beiden Referenten Annette Nüssle (Ehningen, Landkreis... [mehr]

  • Schach

    Mika Trunk ist Schulblitzmeister

    Beim achten (von insgesamt neun) Monatsblitzturnier in der Schach-AG am BGB setzte sich unter 14 Teilnehmern erneut Titelverteidiger Mika Trunk (BGB) durch und wurde damit vorzeitig Schulblitzmeister 2017. Platz zwei holte sich der sicher aufspielende Kai Elancev( BGB), der sechs Zähler erzielte und sich nur Mika Trunk geschlagen gab. Platz drei belegte Lars Rögner... [mehr]

  • Geflügelfarm Pfeiffer 4000 Hühner legen im Jahr eine Million Eier / Hochleistungshuhn "macht" aus einem Kilogramm Futter 500 Gramm Ei

    Vor Ostern herrscht Hochkonjunktur

    Der alte Streit, ob Huhn oder Ei zuerst auf der Welt waren, ist auf dem Geflügelhof Pfeiffer in Bödigheim geklärt: Zuerst die Hühner, dann die Eier. Buchen. Im Stall des Geflügelhofs gaggern und scharren zurzeit rund 4000 Exemplare dieses nervösen Federviehs. Vor Ostern herrscht Hochkonjunktur, auch wenn die Hühner ihre Produktionsmenge nicht steigern können.... [mehr]

Creglingen

  • Bücherflohmarkt Beim Creglinger Ostermarkt entspannt stöbern

    Literatur als Schnäppchen

    Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass die Bücherei beim Creglinger Ostermarkt am Ostermontag mit einem Bücherflohmarkt vertreten ist und die Freiluft-Lesesaison am Taubertorplatz eröffnet. Bücher, Bücher, Bücher - für kleine und für große Leseratten gibt es jede Menge Lesefutter. Aussortierte Bücher aus dem Büchereibestand, wie Sachbücher... [mehr]

Fussball

  • Torjäger Viel Bewegung in der Kreisliga B4

    4 Spieler mit 14 Treffern

    Bezirksliga Hohenlohe Frederick Heynold (TSV Dünsbach) erzielte einen Doppelpack und rückte auf Rang zwei vor. 22 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach). 17 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach). 16 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell). 14 Tore: Michael Blondowski (TSV Pfedelbach), Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach). 11 Tore: Lukas Münch (SSV... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Ansprechpartnerin für Homosexualität

    Mit Sandra Ott verfügt der Badische Fußballverband wieder über eine Ansprechpartnerin für Homosexualität. Gemeinsam mit Sven Wolf steht sie für Anliegen im Zusammenhang mit Homosexualität im Fußball zur Verfügung und engagiert sich für Sensibilisierung und Akzeptanz. Schon seit 2013 hat der BFV mit Sven Wolf einen Ansprechpartner für Homosexualität. Alle,... [mehr]

Fussball

  • Fußball Nachholspiel in der Kreisklasse A TBB am Samstag

    Boxberg/Wö. bereit für FCE

    Das am 20. November witterungsbedingt abgesagte Punktspiel der Fußball-Kreisklasse A TBB zwischen dem VfB Boxberg/Wölchingen und dem FC Eichel wird am Karsamstag um 15.30 Uhr nachgeholt. Es ist über die Kar- und Ostertage das einzige Senioren-Pflichtspiel im Fußballkreis Tauberbischofsheim. Der VfB Boxberg/Wölchingen scheint bereit für das Gastspiel des FCE,... [mehr]

Fußball

  • 2. Liga Süd Frauen 1. FC Köln gastiert im Schönebürgstadion

    Crailsheim ist Außenseiter

    Nach der Länderspielpause geht es für die Fußballfrauen des TSV Crailsheim mit Volldampf in die Endphase der Zweitliga-Saison. Dabei erwarten die "Horaffen" am Sonntag den Aufstiegsaspiranten 1.FC Köln zum "Frühschoppenspiel" (Anpfiff ist bereits um 11 Uhr). Die "Geißböcke" kommen mit einer makellosen Rückrundenbilanz ins Schönebürgstadion und gelten als... [mehr]

  • Oberliga Hollenbach mit Heimspiel gegen Bahlinger SC

    Das Wort "Abstieg" will niemand hören

    Die Spieler wollten das Wort Abstieg nicht in den Mund nehmen und es auch nicht hören - nicht, so lange rechnerisch noch alles möglich ist. Realistisch betrachtet ist der FSV Hollenbach am Sonntag durch das 1:2 beim Karlsruher SC II der Verbandsliga ein gewaltiges Stück näher gekommen. Denn Der FC Astoria Walldorf - Tabellenviertletzer - gewann sein Spiel gegen... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Die Partien am Ostermontag (22. Spieltag)

    Derbyzeit beim SV Wachbach

    Drei Partien ragen aus dem Programm des 22. Spieltages am Ostermontag heraus. Da ist zum einen das Derby in Wachbach, wo die die SGM Taubertal/Röttingen zu Gast ist. Zum anderen erwartet der Spitzenreiter TSV Pfedelbach den Tabellenzweiten SG Sindringen-Ernsbach zum Topspiel der Rückrunde. Und für die SGM Weikersheim/Schäftersheim geht es im... [mehr]

  • Kreisliga A3

    Die Partien am Ostermontag

    SV Berlichingen/Jagsthausen - FC Billingsbach (1:3): Für beide Vereine ist dies der bereits zweite direkte Vergleich dieses Wochenendes im Kampf um den Klassenerhalt. Können die Hausherren ihren Vorsprung auf die beiden Direktabstiegsplätze ausbauen oder rückt ihnen ihr Gast aus Billingsbach ganz eng auf die Pelle? SGM Löffelstelzen/MGH - SV Mulfingen (1:4). Der... [mehr]

  • Kreisliga B4

    Die Partien am Ostermontag

    DJK Bieringen - SV Edelfingen (Hinspiel 2:1). Der designierte Meisters hat vor eigenem Publikum bisher alle Spiele gewonnen. Kann Edelfingen nun für den ersten Fleck auf der blütenweißen Weste sorgen? SV Rengershausen - TSV Laudenbach (3:0). Trotz des klaren Hinspielsiegs und der schwachen Rückrundenbilanz der Gäste ist man sich beim Tabellendritten in... [mehr]

  • Frauenfußball FC Creglingen spielt beim TSV Ilshofen 1:1

    Erkämpftes Unentschieden

    TSV Ilshofen - FC Creglingen 1:1 Der FC Creglingen gastierte in der Frauenfußball-Bezirksliga Hohenlohe beim TSV Ilshofen. Dabei konnten die FC-Damen ihr gewünschtes Ziel nicht umsetzen. Mit einem Sieg wären sie in der Tabelle an Ilshofen vorbeigezogen und hätten Platz 3 eingenommen. Beide Seiten mussten sich aber mit einem Unentschieden zufrieden geben. Beide... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen "HSV" erwartet harte Prüfung

    FCE vor Kantersieg

    TV Hardheim II - SG Buch-Brehmen/Erfeld-Gerichtstetten II. Die Hardheimer legen sich jetzt nochmals mächtig ins Zeug, um Rang fünf anzugreifen. Die Taktik der SG ging im jüngsten Spiel auf - vielleicht funktioniert sie auch gegen den TV? SG Laudenberg II/Waldhausen II - FVS Dornberg. Auf dem Papier sind die Chancen für die Dornberger in der kommenden Partie am... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen Brisantes Nachbarschaftsduell zwischen Krautheim und Ballenberg findet im "Niemandsland" statt

    Für Waldhausen ist ein Sieg gegen Altheim extrem wichtig

    TSV Krautheim - SV Ballenberg. Der sechste Platz ist den Krautheimern nicht genug. Gleichzeitig muss der TSV allerdings auch darauf achten, sich von keinem der unteren Teams ausbremsen zu lassen. Die Ballenberger wären so eines. SG Schloßau II/Mudau II - SV Osterburken II. Wenn der frisch vom Thron gestoßene SV bald wieder die Tabelle anführen will, muss er sich... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 Am Doppelspieltag stehen wichtige Partien im Meisterschaftsrennen und im Abstiegskampf auf dem Programm

    Richtungsweisende Begegnungen

    Das Kar- und Osterwochenende hat es in sich: Zwei komplette Spieltage (einmal am Donnerstag und Samstag sowie einmal am Montag) mit vielen Derbys und sowohl im Titel- als auch im Abstiegskampf richtungsweisenden Begegnungen stehen auf dem Programm der Kreisliga A3 Hohenlohe. Auftakt ist bereits am heutigen Donnerstag, wenn Spitzenreiter SV Mulfingen den SC Wiesenbach... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Neckarelz am Karsamstag beim SV Spielberg

    Spvgg. will weiter kämpfen

    Ein Duell zweier Regionalliga-Absteiger gibt es in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg am Karsamstag um 15.30 Uhr, wenn sich der SV Spielberg und die Spvgg. Neckarelz begegnen. Einen wichtigen 2:0-Auswärtserfolg feierte der SV Spielberg zuletzt in Ravensburg. Damit erzielte die Mannschaft von Trainer Peter Hogen aus den jüngsten zwei Partien vier Punkte.... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe 21. Spieltag wird am Karsamstag absolviert / Situation im Tabellenkeller spitzt sich immer mehr zu

    Taubertal-Clubs mit Heimspielen

    Mit zehn Punkten Vorsprung vor der SG Sindringen-Ernsbach geht der TSV Pfedelbach ins Kar- und Osterwochenende. Spannend ist es dagegen "unten" in der Tabelle: Nicht von der Stelle kommt die SGM Weikersheim/Schäftersheim, die Vorletzter ist. In Schwierigkeiten kommt so langsam die SGM Taubertal/Röttingen, denn sie liegt bereits auf dem Relegationsplatz. Der SV... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 An den zwei Spieltagen am "langen" Wochenende kann es in der Tabelle zu einigen Verschiebungen kommen

    Weichenstellungen sind durchaus möglich

    Zwei komplette Spieltage stehen am Kar- und Osterwochenende auf dem Programm der B4 : Im Blickpunkt steht dabei das Topspiel in Bieringen, wo die DJK am Montag den neuen Tabellenzweiten SV Edelfingen auf Herz und Nieren prüft (siehe Vorbericht rechts). Hochinteressant dürfte auch das Altkreisduell in Weikersheim werden, wo die zweite Mannschaft der SGM ihre tolle... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Lauda hat am Karsamstag den Deutschen Meister von 1949 im Tauberstadion zu Gast

    Zu Ostern Eier mit drei Punkten

    Wenn Verbandsligist FV Lauda nach vier Niederlagen in Folge am Samstag, 15. April, um 16 Uhr im heimischen Tauberstadion auf den Tabellendritten der Fußball-Verbandsliga Baden, den VfR Mannheim, trifft, ist der Gast aus der Quadratestadt klarer Favorit. Für die Mannschaft von Trainer Hakan Atik war es nach vier Siegen in Folge schon ein große Enttäuschung, zu... [mehr]

Fussball

  • Fußball, Kreisliga Buchen Echtes Stadtderby beim SV Schlierstadt / Spannendes Fernduell um Relegationsplatz zwei

    Zwei wichtige Spiele um den Klassenerhalt

    Eintracht Walldürn - TSV Höpfingen II. Beide Derby-Kontrahenten gewannen ihre jüngsten Spiele. Höpfingen II stellt mit 24 Gegentoren die beste Defensive der Liga. Im Schnitt erhielt der TSV nur ein Gegentor pro Spiel. Walldürn würde bei einem Sieg die Gäste überholen. SV Schlierstadt - SV Osterburken. Das ist ein echtes Stadtderby - und tabellarisch eine... [mehr]

Grünsfeld

  • Galerie Kirchner Ausstellung mit Renate Busse

    "Freispiel" als Programm

    Ölbilder und Grafiken, Städte und Landschaften, Interieurs und Stillleben, gerne mit Blumen oder Früchten, gegenständlich bis leicht abstrahiert, dazu skurrile, bemalte und bedruckte Gebilde aus zersägten und neu arrangierten Holzkisten - (ganz überwiegend) heiter, locker, bunt und farbenfroh, ganz passend zur Jahreszeit präsentiert sich die jüngsten... [mehr]

Hardheim

  • Seelsorgeeinheit Pfarrgemeinderäte im Dialog mit den Vereinen

    "Große Bandbreite lebendiger Angebote"

    Im Pfarrheim trafen sich am Donnerstag die Hardheimer Pfarrgemeinderäte der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland, um den direkten Dialog mit den örtlichen kirchlichen Gruppen und Vereinen zu führen. Marcus Wildner begrüßte die Vereinsvertreter und wies darauf hin, dass man den Weg "gemeinsam mit Jesus geht" und eine funktionierende Pfarrei sich... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Zwei zentrale Gottesdienste

    Betstunden an Gründonnerstag

    Nach der Gründonnerstagnacht, mit gemeinsamem Abendmahl, versammeln sich stündlichab 21.45 Uhr in der Krankenhauskapelle Beter, die die Bitte Jesu ernst nehmen: wachet und betet. Am Karfreitag soll in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Zeit sein, Jesu Weg zum Kreuz zu bedenken und auch mitzugehen. Am Karsamstag bildet nach der Feier der Osternacht mit... [mehr]

  • Kindergarten Bretzingen

    Kinder haben Freude am Gärtnern

    Leuchtende Kinderaugen gab es am Mittwoch im Kindergarten St. Sebastian und Vitus: Passend zum Thema "Frühlingszeit - Pflanzzeit" überreichte die Hardheimer ZG-Raiffeisen-Niederlassung ein Pflanz- und Aufzuchtset an Kindergartenleiterin Tina Brosch inklusive Anzuchterde, Kräutern und Samen sowie einer Gießkanne. Begeistert wurden die Kinder zu kleinen Gärtnern:... [mehr]

  • Gegengutachten der Bürgerinitiative Rechtsanwalt Jäger informiert das Landratsamt über Inhalte / Neuer Horst wurde entdeckt

    Rotmilan könnte den geplanten Windpark stoppen

    Der Standort "Kornberg/Dreimärker" ist aufgrund des Natur- und Artenschutzes, seiner teilweisen Lage in einem FFH-Gebiet und der Nähe zu Wohngebieten und zum Flugplatz von Walldürn sehr umstritten. Seit langem beschäftigt das Thema Behörden,Gremien und Bürger und hat zu einer Spaltung der Bevölkerung in Gegner und Befürworter geführt. Längere Zeit war es... [mehr]

  • Gründonnerstag und Ostern

    Termine der Kirchenchöre

    Der Kirchenchor St. Alban Hardheim (Leitung Jutta Biller) wird die Gottesdienste an Gründonnerstag und am Ostersonntag mitgestalten. Bei der Abendmahlmesse am Gründonnerstag um 20 Uhr handelt es sich um den zentralen Gottesdienst der Seelsorgeeinheit. Neben dem Hardheimer wirkt auch der Bretzinger Kirchenchor (Leitung Elmar Frank) mit. Einsingen ist um 19.30 Uhr in... [mehr]

  • "Open Stage" im Bahnhof 1910

    Viel Abwechslung und Individualität

    Ob Folk, Pop, Jazz oder Weltmusik: Das Konzertformat "Open Stage" sorgt für viel Individualität, Spontanität und Abwechslung. Zahlreiche Musiker aus ganz Deutschland sind am Samstag, 6. Mai, im Hardheimer Bahnhof1910 zu Gast, um sich zu einem Gesangsworkshop mit der Leipziger Sängerin Karolina Trybala zu treffen. Nach der Eröffnung durch die Kursteilnehmer und... [mehr]

Heilbronn

  • Mit Haftbefehl gesuchter Mann

    Flucht vor Polizei endet in Klinik

    Eigentlich wollten Beamte des Polizeireviers Heilbronn am Mittwoch gegen 23.45 Uhr nur Jugendliche am Silcherplatz kontrollieren, welche sich zum wiederholten Male dort aufhielten und offenbar zu laut waren. Ein Mann sprang sofort, nachdem er die Polizei erkannte, von einer drei Meter hohen Mauer und stürzte mit dem Kopf auf den Asphalt. Ungeachtet einer... [mehr]

  • Frühjahrsempfang der IHK Heilbronn-Franken ARD-Wahlexperte Jörg Schönenborn beschäftigte sich mit dem Wahljahr 2017

    Offene Diskussion Basis für Demokratie

    Das Jahr 2017 kann sowohl national als auch international als Mega-Wahljahr betrachtet werden. Die Parlamentswahlen in den Niederlanden fanden bereits statt, und auch das Saarland hat abgestimmt. In den nächsten Wochen und Monaten stehen die Präsidentschaftswahlen in Frankreich und die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein an. Am 24.... [mehr]

  • Handwerkskammer Heilbronn-Franken Umbau und Erweiterung abgeschlossen / Höchste Ehrung für Präsident Ulrich Bopp

    Wegweisende Investition in die Zukunft

    Um den gestiegenen Anforderungen eines modernen Verwaltungsgebäudes gerecht zu werden, wurde die Zentrale der Handwerkskammer Heilbronn-Franken in der Allee in Heilbronn, das "Haus des Handwerks", in den letzten zwei Jahren grundlegend umgebaut, modernisiert, energetisch auf den neuesten Stand gebracht und erweitert. Die Entscheidung des Kammerumbaues war vor allem... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kunsthandwerkermarkt Untermünkheim zum 13. Mal Mekka für Liebhaber

    Ausgefallenes und höchst Individuelles

    Der 13. Kunsthandwerkermarkt in Untermünkheim am Sonntag, 23. April steht unter dem Motto "Kreativ, Bunt , Originell". Dem Kultur- und Förderverein Rößler-Museum ist es gelungen, eine hochkarätige Vielfalt an Künstlern und Kunsthandwerkern für den beliebten Markt zu gewinnen. Mit erneut 56 Ausstellern wiederholt er die Rekordbeteiligung des vergangenen Jahres.... [mehr]

  • Im Jagsttal Wohlfühl-Wochenende für Frauen in Kloster Schöntal

    Die Seele baumeln lassen

    Einmal richtig durchatmen, persönliche Freiräume genießen, Auftanken, Gott begegnen, es sich einfach mal gut gehen lassen - das können interessierte Frauen bei einem Wohlfühl-Wochenende in der Zeit vom 14. bis 16. Juli im Kloster Schöntal. Das Wochenende wird von der evangelischen Familienbildung in Schwäbisch Hall und dem evangelischen Kreisbildungswerk... [mehr]

  • Triumphkreuzgruppe in Aub Besonderes Werk vom Tilman Riemenschneider

    Ein Kunstschatz von höchstem Rang

    Betritt der Besucher die katholische Stadtkirche Maiä Himmelfahrt in Aub, fühlt er sich sogleich von dem strahlend hellen Kirchenschiff angezogen, schreitet durch den Mittelgang zu dem barocken Altar im Chor und fragt sich, "wo ist denn hier der Riemenschneider". Die Triumphkreuzgruppe Tilman Riemenschneiders wird in vielen Touristik-Broschüren gepriesen und gilt... [mehr]

  • Gedenken Erinnerung an die Geschehnisse von Brettheim / Rezzo Schlauch spricht über den "Mord"

    Nur die Wahrheit bewahrt

    Rezzo Schlauch würdigt den Mut der Männer von Brettheim und bezeichnet die juristische Aufarbeitung des NS-Verbrechens als "Schande".Die beiden Linden am Eingang des Brettheimer Friedhofes haben sich hellgrüne Kleidchen übergeworfen, Vögel zwitschern, die Luft ist lau an diesem Vorfrühlingstag. Es fühlt sich an wie ein ländliches Idyll und doch frösteln -... [mehr]

Höpfingen

  • Gemeindeverwaltungsverband Gestern war offizieller Start für den flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets in Hardheim, Höpfingen und Walldürn

    "Ein Quantensprung für den Landkreis"

    Der flächendeckende Ausbau des schnellen Internets im Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn hat bereits begonnen. Offizieller Start war gestern in Höpfingen. Höpfingen. Die Grundlagen für die moderne Raumfahrt legte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts der Hardheimer Raumfahrtpionier Walter Hohmann. Er eröffnete der Menschheit damit ganz neue... [mehr]

  • Ludwig Schell im Alter von 94 Jahren gestorben Zahlreiche Gäste und Vereinsvertreter kamen zur Beisetzung

    Große Anteilnahme der Gemeinde

    Unter überwältigender Anteilnahme der Bevölkerung und vieler Vereine, denen er Jahrzehnte als treues Mitglied angehörte, wurde am vergangenen Dienstag Ludwig Schell im Alter von 94 Jahren zu Grabe getragen. Die Beisetzung übernahm Gemeindepfarrer Hans Scheuermann, der die herausragende Lebensleistung des Verstorbenen skizzierte und gebührend würdigte. Die... [mehr]

Igersheim

  • Generalversammlung Gelungene 60-Jahr-Feier zwingt heuer zum Sparkurs / Wechsel in der Führungsebene

    Lucas Tatusch folgt Marianne Nörpel

    Bei der Generalversammlung der Trachtenkapelle Igersheim ging der Vorsitzende Carsten Wirth auf das im vergangenen Jahr gefeierte 60-jährige Vereinsjubiläum ein, welches nur mit einem enormen Planungs- und Arbeitsaufwand bewältigt werden konnte. Im musikalischen Bereich erwähnte er die Prunksitzung, den Faschingsumzug, das katholische Gemeindefest, den... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Jugendfeuerwehr 24-Stunden-Übung verlangte dem Nachwuchs alles ab

    Vielfältige Aufgaben mussten bewältigt werden

    Los ging die 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Freudenberg um 16.30 Uhr. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Roger Henning, dem Einrichten der Schlafquartiere, der Erkundung des Gerätehauses und der Gruppeneinteilung warteten alle gespannt auf den ersten Alarm. Dieser ließ nicht lange auf sich warten. Gegen 20 Uhr meldete die Übungsleitstelle einen Brand... [mehr]

Külsheim

  • Kindergarten St. Josef Lange Vorbereitung der Kinder auf die Probealarmierung

    Beim "Feueralarm" klappte alles prima

    Seit einigen Wochen wurden die Kinder des Kindergartens St. Josef auf den Probealarm der Steinbacher Feuerwehr vorbereitet. Zuvor war ein Feuerwehrmann zu Gast gewesen und brachte den Kindern das Berufsfeld der Feuerwehr näher. So zeigte er ihnen die Einsatzkleidung, den Funkalarmempfänger und den Atemschutzanzug. Natürlich durfte auch ein Feuerwehrauto, das es... [mehr]

  • Vortrag Regine Nock-Azari vom evangelischen Oberkirchenrat sprach zum Thema "Integration in die Kommune - Ansätze und Ideen"

    Helferkreise als wertvollen Schatz betrachten

    Interessierte trafen sich am Montagabend im Evangelischen Gemeindezentrum in Külsheim zu dem Vortrag "Integration in die Kommune - Ansätze und Ideen". Referentin war Regine Nock-Azari vom Evangelischen Oberkirchenrat Karlsruhe, Veranstalter die ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis. Der Vortrag war interaktiv, brachten die Frauen und... [mehr]

  • DAK-Gesundheit

    Spende für Osteoporosegruppe

    Geldspritze für einen guten Zweck: Die DAK-Gesundheit in Bad Mergentheim unterstützt die Arbeit der Osteoporosegruppe Külsheim mit 500 Euro.OsteoporosewelttagMit der Förderung der Krankenkasse wollen die Betroffenen und ihre Angehörigen den Besuch des Weltosteoporosetags am 21. Oktober in Berlin mit finanzieren. "Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung... [mehr]

Kultur

  • Theaterschiff Heilbronn Heinz Kipfer inszeniert "Typisch Mann"

    "Was hat sie, das ich nicht habe?"

    Ein Mann zwischen zwei Frauen oder eine Frau zwischen zwei Männern, das sind die typischen, immer wieder variierten Konstellationen in Boulevardkomödien. Eine solche, in teils deftiger Sprache, ist auf dem Theaterschiff Heilbronn zu sehen. Kapitän Heinz Kipfer inszeniert "Typisch Mann" von Katja Bernhard und Steffen Schwarz. Zwei Schlager standen für diese... [mehr]

  • Kloster Bronnbach Drei hochkarätige Konzerte am 13., 19. und 20. Mai / Veranstalter ist der Freundeskreis Kloster Bronnbach

    Freude auf den Musikfrühling

    Bald steht er wieder vor der Tür, der beliebte Bronnbacher Musikfrühling. Auch diesmal wartet der Veranstalter, der Freundeskreis Kloster Bronnbach, mit einem attraktiven Programm auf.Auftakt am 13. MaiDen Beginn macht am Samstag, 13. Mai, um 19 Uhr in der Klosterkirche das Philharmonische Orchester Würzburg unter Leitung von Enrico Calesso. Aufgeführt wird... [mehr]

  • Schlossfestspiele Zwingenberg TV-Moderator Markus Brock ist der Erzähler im Kult-Musical "The Rocky Horror Show"

    Freudige Rückkehr auf die Showbühne

    Der Intendant der Zwingenberger Schlossfestspiele, Rainer Roos, bleibt seiner Philosophie auch in der dritten Spielzeit treu: Er setzt auf die bewährte Mischung aus etablierten und hochtalentierten Laiendarstellern und erfahrenen Profis.Auch die letzte Rolle nun besetztSomit überrascht es nicht, dass Roos nun als letzte Besetzung für das Musical "The Rocky Horror... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gottesdienste "Fahrplan" in St. Jakobus Lauda

    Besondere Kirchenmusik zu Ostern in Lauda

    Die katholische Pfarrei St. Jakobus Lauda feiert an den Kar- und Ostertagen besondere kirchenmusikalische Gottesdienste. Zum Kreuzweg der Kinder am morgigen Karfreitag treffen sich die Kinder um 10 Uhr in der Marienkirche. In der Karfreitagsliturgie in der St. Jakobuskirche um 15 Uhr erklingen Chorsätze und Motetten zur Passion von A. Lotti, L. Viadana, F. Silcher... [mehr]

  • Tischtennis

    Erstes Spaßturnier in Oberlauda gelang

    Es war auf jeden Fall ein gelungener Versuch. Der Tischtennisverein Oberlauda hatte zum ersten Spaßturnier in die Turnhalle eingeladen und die Teilnehmer dürften vom sportlichen und geselligen Rahmen nicht enttäuscht gewesen sein. Angesprochen waren eigentlich die Oberlaudaer Vereine, aber deren "Abordnungen" hatten so phantasievolle Namen wie zum Beispiel... [mehr]

  • Am 23. April

    Fahrplan für Dampfzugfahrt

    Eine Dampfzugsonderfahrt nach Nürnberg findet am Sonntag, 23. April, statt. Der Fahrplan sieht wie folgt aus: Veitshöchheim ab 6.28 Uhr - an 21.14 Uhr; Würzburg ab 6.41 Uhr - an 21.01 Uhr; Geroldshausen ab 6.56 Uhr - an 20.41 Uhr; Wittighausen ab 7.08 Uhr - an 20.28 Uhr; Grünsfeld ab 7.17 Uhr - an 20.17 Uhr; Tauberbischofsheim 8.14 Uhr - Ankunft in Lauda 20.07;... [mehr]

  • Glauben Kindergarten Königshofen machte sich Gedanken

    Osterweg in der Kirche

    "Wir sind die Kleinen in der Gemeinde". Das haben die Kinder des katholischen Kindergartens in Königshofen im Familiengottesdienst zum Thema: "Jesus unser Freund", zum Ausdruck gebracht. Um dies noch deutlicher zu zeigen, gestaltete der Kindergarten in diesem Jahr einen Osterweg in der Stadtpfarrkirche St. Mauritius. Zur Vorbereitung auf den Gottesdienst hatten sich... [mehr]

  • Junge Union Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft kommt nach Lauda

    Rainer Wendt beim Zukunftsdialog

    Viele Fragen treiben die Menschen um. Herausforderungen und Aufgaben der Zukunft - vor welchen Chancen und Problemen stehen wir? Wie steht es um die Zukunft der jungen Generation? Zu diesen und weiteren Fragestellungen hat die Junge Union (JU) Lauda-Königshofen im Jahre 2014 die Reihe "Zukunftsdialog" ins Leben gerufen, um verschiedene Themen zu diskutieren, Impulse... [mehr]

  • Kommunalpolitik SPD Lauda-Königshofen informierte Mitglieder über mögliche Gespräche mit SPD in Tauberbischofsheim und Boxberg-Ahorn

    Regionale Arbeitsgemeinschaften statt Fusion der Ortsvereine

    Ruth Römig, SPD-Ortsvereinsvorsitzende, hatte innerhalb weniger Wochen die SPD-Mitglieder des Ortsvereins Lauda-Königshofen zu einer weiteren Infoveranstaltung in das Weinhaus Ruthardt nach Lauda eingeladen. Neben der Berichterstattung über mögliche Fusionsgespräche mit den SPD-Ortsvereinen in Tauberbischofsheim und Boxberg-Ahorn stand auch die Vorbereitung der... [mehr]

  • Ballettgala 2017 Rund 90 Kinder der Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal boten eindrucksvolle Darbietungen

    Spürbare Freude an der Bewegung

    Eine Ballettgala mit über 90 Akteuren präsentierte die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal in Lauda. Lauda-Königshofen. Eine mitreißende, begeisternde und verzaubernde Musik- und Tanzrevue präsentierte die Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal in der gut besuchten Stadthalle in Lauda mit ihrer "Ballettgala 2017". "Musik inspiriert die... [mehr]

  • Aktion Picobello Allerhand Müll rund um die Messestadt entsorgt

    TV-Jugend unterwegs für ein sauberes Königshofen

    Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Übungsleiterinnen und Übungsleiter sammelten mehr als 100 Kinder und Jugendlichen auf verschiedenen Routen in und um Königshofen Müll und Unrat. Sie sorgten so, jedenfalls vorübergehend, für eine sauberes Königshofen. Ausgestattet mit Müllgreifern, Schutzhandschuhen, großen blauen Müllsäcken, Bollerwagen und anderen... [mehr]

Limbach

  • Förderverein "Hällele" Heidersbach Rückschau

    "Es gibt immer etwas zu tun"

    "Es gibt immer etwas zu tun" war die Kernaussage des Vorsitzenden des Fördervereins "Hällele" Heidersbach, Werner Gellner, in der Jahreshauptversammlung, bei der das abgelaufene Geschäftsjahr nochmals beleuchtet und die demnächst anstehenden Aufgaben erläutert wurden. Lena Hemberger übernahm im Versammlungsverlauf das Amt des Kassiers und beerbt somit Julia... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton Teilnahme am Ranglistenturnier des BWBV in Schorndorf

    Im Hauptfeld war für die Bad Mergentheimer Schluss

    Vier jugendliche Badmintonspieler vom TV Bad Mergentheim wurden zum ersten Ranglistenturnier auf baden-württembergischer Ebene zugelassen und traten dort in den jeweiligen Altersklassen im Einzel an. Philipp Seeber spielte in der Kategorie Jungen U17 und musste sich in einer starken Gruppe behaupten. Mit einem Sieg und einer Niederlage qualifizierte er sich für das... [mehr]

  • Schwimmen Weitere Wettkampferfahrung gesammelt

    Neue Bestzeiten erzielt

    Schwimmerinnen des TV Bad Mergentheim nutzten die Gelegenheit, weitere Wettkampferfahrungen auf der 50-Meter-Bahn zu sammeln und weitere Qualifikationszeiten für kommende Wettkämpfe zu erreichen. Gleichzeitig wollten sie ihre Leistungen noch weiter steigern. Austragungsort war das Hallenbad in Heidenheim. Jana Fischer (Jahrgang 2004) beendete 100 Meter Brust in... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisKreisliga BuchenTSV Oberwittstadt - VfB Sennfeld II 9:0 Spvgg. Sindolsheim - FC Hettingen II 8:8 VfB Sennfeld II - TSV Neunstetten 1:9 SG Höpfingen-Walldürn II - TSV Oberwittstadt 9:7 TTC Korb - SV Rippberg 9:0 1 TTC Korb 16 132:43 27:5 2 TSV Neunstetten 16 129:65 26:6 3 TV Hardheim 16 132:66 25:7 4 FC Hettingen II 16 115:90 20:12 5 TSV Oberwittstadt 16... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Förderverein Aktionskreis Suchtprophylaxe Veranstaltungen für Bürger geplant

    Bürger werden für Zivilcourage geehrt

    Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Aktionskreis Sucht- und Gewaltprävention, Sicherheit und Gesundheitsförderung (Förderverein AkS) tagte im Landratsamt Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim. Dabei wurden geplante Projekte wie die Auszeichnung von Bürgerinnen und Bürgern für Zivilcourage und Aktivitäten im Bereich der Suchtprävention diskutiert.... [mehr]

  • Frühjahrswanderwoche

    Durch den Wald und zu den Mühlen

    Vom 22. bis 30. Mai findet in Rothenburg ob der Tauber wieder die beliebte Frühjahrswanderwoche statt. Auf täglichen geführten Wanderungen lässt sich dann wieder die Umgebung Rothenburgs entdecken, wobei für jede Konditionsstufe und jeden Geschmack etwas Passendes geboten wird: Im Programm finden sich unter anderem eine Waldwanderung mit dem Rothenburger... [mehr]

  • Bronnbacher Gartentage Wiedereröffnung nach drei Jahren Sanierung wird vom 19. bis 21. Mai gefeiert

    Eintauchen in bunte und kreative Welt

    Nach drei Jahren Sanierung ist es endlich so weit: Der neu gestaltete Abteigarten wird nun mit den Bronnbacher Gartentagen von Freitag, 19. Mai, bis Sonntag, 21. Mai, feierlich wieder eröffnet. Bronnbach. Die Originalskulpturen stehen nach ihrer aufwendigen Restauration wieder an ihren ursprünglichen Standorten, die Beete und Kieswege sind neu angelegt und die drei... [mehr]

  • Sängergruppe IV

    Erstmals Seminar zur Stimmbildung

    Die Sängergruppe IV der Sängerbundes Badisch-Franken mit ihrem Gruppenvorsitzenden Alexander Schwarz und der Gruppenchorleiterin Mechthild Geiger organisierte erstmals ein Stimmbildungsseminar für die Sängerinnen und Sänger der Chöre. So trafen sich am Vormittag rund 70 Frauen im Dorfgemeinschaftshaus in Gissigheim. Am Nachmittag waren dann die Männerstimmen... [mehr]

  • Vortrag und Fachtag Thema "Islam verstehen"

    Objektive Informationen über muslimischen Glauben

    Es ist ein hochaktuelles Thema: Gemeinden und die beiden großen Kirchen kämpfen um menschenwürdige Aufnahme und Hilfe für Migranten und Geflüchtete. Die meisten von ihnen sind Menschen muslimischen Glaubens. Viele Helferinnen und Helfer engagieren sich aus humanistischer oder christlicher Haltung heraus und treffen in ihrem Tun auf eine "fremde" Kultur. Not,... [mehr]

  • Berufliche Schulen Neues digitalisiertes Angebot

    Schulwegweiser als App

    Die Broschüre "Main-Tauber-Kreis - Wegweiser Berufliche Schulen" wurde digitalisiert. Die wichtige Informationsquelle steht ab sofort als App für die Smartphone-Nutzung zur Verfü-gung. Bisher gab es den Schulwegweiser als gedruckte Broschüre sowie als Online-Version im Internet. In der App werden alle im Main-Tauber-Kreis angebotenen Schularten und möglichen... [mehr]

  • Kloster Bronnbach

    Sonderführungen im April

    Zum ersten Mal in diesem Jahr finden die Dachstuhlführung unter dem Titel "In den Dächern von Bronnbach" und die Führung durch die barocke Sakristei statt. Dabei lernen die Besucher Wissenswertes und Kurioses über die Architektur und die Geschichte dieser beiden Bestandteile der Bronnbacher Klosterkirche. Kurt Lindner führt am Dienstag, 18. April, um 18 Uhr die... [mehr]

Mosbach

  • Chor aus Italien zu Gast

    Ein ganz besonderer Gottesdienst

    Der "Corale di Chiesa" aus der Waldenser-Gemeinde Angrogna (Italien) gestaltet am Sonntag, 23. April, gemeinsam mit den Musikern des Singkreises und der Orff-Gruppe der Johannes-Diakonie den Gottesdienst in der Johanneskirche. Beginn dieses besonderen Gottesdienstes ist um 16 Uhr. Die 26 Mitglieder des Kirchenchores unter der Leitung von Anne Pilloud werden den... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Gesundheitstag in Mosbach

    Und wieder heißt es: "Lust auf's Leben"

    "Lust auf's Leben?": Unter diesem Motto steht der Gesundheitstag der Johannes-Diakonie Mosbach am Donnerstag, 20. April. Willkommen sind alle, die sich für Informationen und Schnupperangebote zu Themen wie Gesundheit, Sport und Prävention interessieren. Der Gesundheitstag findet von 9 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Johannes-Diakonie an der Neckarburkener Straße... [mehr]

Mudau

  • Interview mit Rebecca Stober Die Fränkischen Nachrichten unterhielten sich mit Mudaus neuer Pfarrerin / Seit März für zwei Jahre im Probedienst

    Ein Missgeschick führte zu ihrem Beruf

    Die Stelle des Pfarrers war in der evangelischen Kirche in Mudau fast eineinhalb Jahre vakant. Rebecca Stober ist nun seit wenigen Wochen mit dieser Aufgabe betraut. Mudau. Die evangelische Landeskirche führte zehn angehende Pfarrer Anfang März in ihren zweijährigen Probedienst ein. Für den Kirchenbezirk Mosbach arbeitet seitdem Rebecca Stober in Mudau als... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Scheidental Neuwahlen fielen einstimmig aus

    Peter Haas als Jagdvorstand bestätigt

    Dank der hohen Präsenz der Jäger wurden im vergangenen Herbst die Schwarzwildschäden auf ein Minimum begrenzt, lautete der Tenor bei der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Scheidental im örtlichen Bürgersaal. Jagdvorstand Peter Haas begrüßte hierzu Mitglieder sowie Ehrengäste und dankte für die kooperative und harmonische Zusammenarbeit. In ihrem... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung in Donebach 73 Touren zurückgelegt

    Radfahrverein "Wodan" spulte einige Kilometer ab

    Auf insgesamt 73 Fahrradtouren im vergangenen Jahr mit einer Gesamtleistung von 12 916 gefahrenen Kilometern können die Aktiven des Radfahrvereins "Wodan" stolz sein. Davon waren, wie Schriftführerin Annette Walz im Rahmen der Jahreshauptversammlung resümierte, 21 Fahrradtouren der Rennradgruppe, 22 Touren der Gruppe Erwachsene II, 23 Fahrradtouren Erwachsene III... [mehr]

  • Tennisabteilung des FC Schloßau Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Tenniscamp wird wiederholt

    In der örtlichen Pizzeria "Castello" trafen sich im Beisein von Sven Scheuermann als Vertreter des Hauptvereins die Mitglieder der Tennisabteilung des FC Schloßau zur anstehenden Jahreshauptversammlung. Abteilungsleiter Herbert Münkel dankte nach der Begrüßung allen, die sich für die Belange der Abteilung und des Tennissports engagiert hatten. Die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Streuobstpreis 2017 Projekte zur Nachwuchsförderung gesucht / Mehr als nur eine Wiese

    "Das Wissen wird von Generation zu Generation weitergegeben"

    Kreative Ansätze junger Menschen und Projekte zur Nachwuchsförderung beim Streuobstbau werden beim Streuobstpreis 2017 gesucht. "Der Streuobstbau hat eine lange Tradition, und das Wissen um den Erhalt unserer wertvollen Streuobstwiesen wird von Generation zu Generation weitergegeben. Mit dem Streuobstpreis wollen wir das Engagement von Kindern, Jugendlichen und... [mehr]

  • Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald Titel "Unesco Global Geopark" für weitere vier Jahre erhalten

    Das Potenzial bewahren und weiter entwickeln

    Die Nachricht kam passend zur Mitgliederversammlung: Nach erfolgreicher internationaler Überprüfung darf der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald den Titel "Unesco Global Geopark" für vier weitere Jahre führen. Damit gehört er zu den weltweit ersten Geoparks, die nach Aufnahme in das "International Geosciences & Geoparks Programme" mit erweiterten Richtlinien... [mehr]

Niederstetten

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum von 13. bis 15. April. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus in... [mehr]

  • Leserbrief Zu Windanlagen im Creglinger Klosterwald

    Solche Industrieanlagen sind unzumutbar

    Die Windindustrieanlage im Klosterwald Creglingen (nicht Windpark - denn Park, steht für Natur Schönheit und Entspannung), ist allgegenwärtig. Laut und störend - unzumutbar für Mensch und Tier. Der ehemals wertvolle Wald ist zerstört und hat keinen Erholungswert mehr. Die Rotoren bringen vielen Vögeln und Fledermäusen einen grausamen Tod. Für die Menschen... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 13. bis 14. April: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Notfallpraxis in der Neckar-Odenwaldklinik Mosbach, Knopfweg... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Ärztliche Bereitschaftsdienste Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 13. bis 15. April. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. KVBW-Notfallpraxis Wertheim: für transportfähige Patienten ohne... [mehr]

Osterburken

  • Basteln ist Marena Reinmuths Leidenschaft In der "Werkstatt" der Osterburkenerin wird gestempelt und gestanzt / In liebevoller Handarbeit entstehen kleine Kunstwerke

    "Ich bin schon immer kreativ unterwegs"

    Auf ihre mehr als 50 Stanzen ist Marena Reinmuth besonders stolz. Sind sie doch ihr Hauptwerkzeug, um bunte Papiere und Kartonagen in vielen Formen auszustanzen und geschickt zu kombinieren. Osterburken. Im Bastelzimmer der Osterburkenerin entstehen aus bunten Papierbögen mit Hilfe von Stempelkissen, Stanzen, gemusterten Bändern und Allerlei mehr in liebevoller... [mehr]

  • In den Räumen des Ganztagsgymnasiums Vertreter von Realschule, Schule am Limes und GTO freuten sich mit Norbert Linsler über die stolze Spendensumme für Awasa

    "Wir kennen alle die Probleme in Afrika - das ist der richtige Ansatz"

    501 840 Euro wurden von 1983 bis 2017 von drei Osterburkener Schulen - dem Ganztagsgymnasium, der Realschule und der Schule am Limes - für Awasa gesammelt. Am vergangenen Donnerstag kamen Vertreter der drei Bildungseinrichtungen in den Räumen des GTO zusammen, um gemeinsam mit Norbert Linsler das Erreichte Revue passieren zu lassen. Das Gründungsmitglied des... [mehr]

  • Von 1983 bis 2017 Die Osterburkener Schulen GTO, Realschule und Schule am Limes haben mehr als eine halbe Million Euro für den guten Zweck gesammelt

    Für Awasa: 500 000-Euro-Marke geknackt

    Das Ganztagsgymnasium, die Realschule und die Schule am Limes haben von 1983 bis 2017 unglaubliche 501 840 Euro für Awasa gesammelt. Osterburken. Investiert wurde die "Spendensumme mit einer gewaltigen Strahlkraft und einer großen Effektivität" in viele Projekte - sowohl im pädagogischen Bereich als auch in Sachen Ernährung, Gesundheit und Ausbildung - zur... [mehr]

  • AZO auf der ECS Unternehmen präsentierte sich beim Treffen der Lack- und Farbenindustrie

    Neue Entwicklungen vorgestellt

    Die Anforderungen an Farben und Lacke durch Automobilindustrie, Bauchemie, Maschinenbau, Luft und Raumfahrt oder Schiffbau steigen unaufhörlich. Auf der "European Coatings Show" in Nürnberg, der weltweit größten Fachmesse für die Lack- und Farbenindustrie, treffen sich alle zwei Jahre Fachbesucher aus aller Welt, um sich mit den Innovationsführern über die... [mehr]

  • Aktion "Saubere Stadt" In Schlierstadt und Bofsheim unterwegs

    Viele Freiwillige packten mit an

    Die Aktion "Saubere Stadt" fand am Wochenende in Osterburken und den Stadtteilen statt. Schlierstadt/Bofsheim. Auf Gemarkung Schlierstadt begrüßte Ortsvorsteher Jürgen Breitinger hierzu eine stattliche Anzahl von freiwilligen Helfern. Diese befreiten sowohl die Straßen und Feldwege als auch den Ortsbereich von Unrat. "Mancher war überrascht darüber, was alles... [mehr]

Ravenstein

  • DRK-Ortsverein Ravenstein Neben den Berichten und Wahlen stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt / Gunter Kuntz im Amt als Vorsitzender bestätigt

    Gerhard Möhler erhielt eine Verdienstmedaille

    Auf ein sehr aktives und erfolgreiches Vereinsjahr blickte der DRK-Ortsverein Ravenstein in seiner Generalversammlung in Ballenberg zurück. Ballenberg. Nach der Begrüßung der Mitglieder und Ehrengäste erstattete Bereitschaftsleiter Arthur Dietz den Tätigkeitsbericht für das abgelaufene Vereinsjahr. Die Mitglieder, die sich sehr für die Bürger der Stadt... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Zwei Heimspiele für Würzburg: Heute gegen Ulm und am Samstag gegen Bremerhaven

    Ein Stolperstein für den Tabellenführer?

    Die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg haben einen "Doppel-Heimspieltag" innerhalb von 48 Stunden vor der Brust: Am heutigen Donnerstag geht es um 20.30 Uhr gegen den Tabellenführer ratiopharm Ulm, während am Karsamstag ebenfalls um 20.30 Uhr die Eisbären Bremerhaven in der s.Oliver-Arena zur Gast sind. Auswärts läuft es weiterhin nicht rund für... [mehr]

  • Basketball Würzburger U16 musste sich aus den JBBL-Playoffs verabschieden

    Junge Tiger zu stark für die Akademiker

    s.Oliver Würzburg Akademie - Young Tigers Tübingen 53:77 (13:14, 17:21, 13:19, 10:23) Würzburg: Böhmer (11 Punkte), Glas (11), Michael Javernik (9/davon 2 Dreier), Bredenbrücker (8), Michel (6), Kottke (4), Orfanidis (2), Streitberg (2), Michaeli, Lehmann, Schrade, Markovic. Direkt nach dem Spiel war die Enttäuschung groß: Die U16 der s.Oliver Würzburg... [mehr]

Seckach

  • Angel- und Naturfreunde-Verein Zimmern Rück- und Ausblick

    Lob für eingespieltes Team

    Durch den Brand im Sägewerk Ühlein und den damit verbundenen Einsatz der Feuerwehr wurden bezüglich der Wasserentnahme aus der Seckach oder möglicher Einleitungen keine Beeinträchtigungen festgestellt. Dies betonte der Vorsitzende des Angel- und Naturfreunde-Vereins Zimmern, Leonardo Jurlo, im Rahmen der Jahreshauptversammlung. Als Grund für die... [mehr]

Sport

  • Allgemein Bund und DOSB stellen weitere finanzielle Mittel zur Verfügung

    Zuschüsse für Sport mit Geflüchteten

    Integration im und durch Sport" ist das Ziel vieler Sportvereine, Sportkreise sowie Sportverbände in Baden-Württemberg. Als Dachorganisation des organisierten Sports möchten der Badische Sportbund Nord sowie der Württembergische Landessportbund das große Engagement ihrer Mitgliedsvereine und Institutionen unterstützen und gemeinsam mit ihnen die Idee einer... [mehr]

Szene

  • Gastspiel Die "Schlagerlegenden" kommen am Ostermontag nach Würzburg

    Wie in guten alten Zeiten

    "Schlagerlegenden 2017 live auf Tournee" heißt es am Montag, 17. April, um 19.30 Uhr im Congress Centrum Würzburg. Mit dabei sind Michael Holm, Mary Roos, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney und Peggy March, live begleitet von Otti Bauer und seinem Orchester, durch das Programm geführt von Moderatorin Christin Deuker. Mit "Barfuß im Regen", "Mendocino" oder... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Filmtheater Badischer Hof

    "Storm und der verbotene Brief"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag bis Mittwoch, 19. April, den Film: "Storm und der verbotene Brief", täglich um 19.30 Uhr. FSK ab sechs Jahren freigegeben. Das Antwerpen des 16. Jahrhunderts ist von der Reformation gespalten - und trennt den zwölfjährigen Storm (Davy Gomez) von seinem Vater Klaas (Yorick van Wageningen). Der Mann... [mehr]

  • Kneippverein Jahreshauptversammlung mit Ehrungen / Zahlreiche Aktivitäten und viele Kurse im Angebot

    Baumfällaktion auf der Kneippinsel schockte Vorstand

    Sichtlich erfreut war die Vorsitzende des Kneipp-Vereins Tauberbischofsheim über ein "volles Haus" zur Jahreshauptversammlung. Zahlreiche Mitglieder hatten den Weg in den "Adlerhof" gefunden, zeigten so ihr Interesse am Verein. Nach der Begrüßung durch Annitraud Günther trug sie ihre Geschäfts- und Rechenschaftsbericht vor. Es wurden wieder drei... [mehr]

  • Kooperationsveranstaltungen Vortrag und Fachtag

    Den Islam besser verstehen

    Unter dem Titel "Islam verstehen" veranstalten die Kooperationspartner der katholischen und evangelischen Erwachsenenbildung, der Ökumenischen Fachstelle für Flüchtlingshilfe im Main-Tauber-Kreis und der Caritasverband im Tauberkreis zusammen mit dem Diakonischen Werk Main-Tauber-Kreis einen Vortragsabend und einen Fachtag. Beide Veranstaltungen wenden sich an... [mehr]

  • Schlosskonzerte Das Vokalensemble "amarcord" gastiert am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Rathaussaal in Tauberbischofsheim

    Der Mai und der Frühling stehen im Mittelpunkt

    Die 29. Saison der Tauberbischofsheimer Schlosskonzerte wird beschlossen mit dem Auftritt eines der weltweit führenden Vokalensembles am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Rathaussaal.Breitgefächertes RepertoireDie fünf Herren von "amarcord" sind ehemalige Mitglieder des Leipziger Thomanerchors und haben 1992 ein Ensemble gegründet, das heute zu den wichtigsten... [mehr]

  • Unternehmerfrauen Arbeitskreis zog Bilanz

    Immer mehr Mitglieder

    Der Arbeitskreis der Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh) Main-Tauber-Kreis traf sich zur Mitgliederversammlung im Haus des Handwerks in Tauberbischofsheim. Neben den zahlreich erschienenen Unternehmerfrauen hieß die Vorsitzende Birgit Kulzer auch die Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis und jetzt auch neues Mitglied der... [mehr]

  • 150 Jahre Tauberbahn Station Nr.5 Tauberbischofsheim Höhberg / Familie Schönleber fast 40 Jahre im Einsatz

    Schrankenwärterin bis 1972 im Einsatz

    Die Bahnwartstation Tauberbischofsheim Höhberg wurde 1866/67 als Station Nr. 5 der Taubertalbahn errichtet und war für den Bahnübergang Kilometer 6,694 zuständig. Tauberbischofsheim. Im Jahr 1905 wurde die Station 13a von der Schrankenwärterin Johann Wilhelm, Witwe bedient. In den Sommermonaten war die Schranke von abends 9 Uhr bis morgens um 5 Uhr, in den... [mehr]

  • DLRG Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen / Ungewisse Situation um Kleinschwimmhalle

    Schwimmstunde seit April in Külsheim

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Impfingen fand im Feuerwehrheim statt. Nach der Begrüßung durch den Vorstandssprecher Christian Reinhardt und dem Totengedenken berichtete die stellvertretende Schriftführerin Katja Gramlich über die Aktivitäten des Vereins. Zusätzlich zur wöchentlich stattfindenden Schwimmausbildung im Hallenbad in Külsheim,... [mehr]

  • Spessartverein

    Wanderung im Schandtaubertal

    Die letzte Wanderung des Spessartvereins führte als Rundwanderung in das Schandtaubertal bei Rothenburg. Wanderführer dieser landschaftlich überaus reizvollen Tour waren Manfred und Christel Emter. Das romantische unberührte Schandtaubertal mit seinen zahlreichen alten Mühlen ist für viele Naturfreunde das schönste Tal Mittelfrankens. Die Schandtauber ist ein... [mehr]

Testberichte

  • Skoda Rapid Spaceback: Monte Carlo lässt grüßen

    Mit Monte Carlo verbinden Autoliebhaber und Motorsport-Freunde die gleichnamige Rallye sowie den weltberühmten Formel 1 Grand Prix. Darauf spielt Skoda mit seiner Ausstattungslinie Monte Carlo an, die dem Skoda Rapid Spaceback einen Hauch Rallye-Feeling verleiht und die bewusst an die Unternehmens-eigene Motorsport-Tradition erinnert. Auf den ersten Blick... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Nach 15 Siegen in Folge verspielt der SV Adelsheim III den Titel in der letzten Begegnung / In der Kreisklasse B gab es gleich drei 8:0-Siege

    Der TTC Korb feiert gleich zwei Meisterschaften

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen wurde der TTC Korb am letzten Spieltag Meister mit einem Punkt Vorsprung vor dem TSV Neunstetten. Dramatik pur war in der A-Klasse angesagt, in der der TTC Korb II den SV Adelsheim III kurz vor dem Ziel noch abfing und somit die Korber Doppelmeister-Feier auslöste. Kreisliga Nichts mehr anbrennen ließ der TTC Korb in seinem... [mehr]

  • Tischtennis Elpersheimer Nachwuchs beim Bezirksentscheid in Kupferzell mit guten Platzierungen

    SVE-Talente schlagen sich gut

    Die Minimeisterschaften sind im Tischtennissport ein vielbeachteter Wettbewerb, der in verschiedenen Ausscheidungsturnieren bis zum Bundesentscheid weitergeführt wird. Die Minimeisterschaften bieten allen Kindern der Altersgruppe zwölf Jahre und jünger eine Sport- und Spielaktion, die so viel Spaß und Freude macht, dass die Mädchen und Jungen auch künftig... [mehr]

Verschiedenes

  • Der Golf als Briefmarke

    Ehre wem Ehre gebührt: Die Deutsche Post würdigt die Auto-Ikone VW Golf ab sofort mit einer Sondermarke. Die 90-Cent-Marke zeigt einen Golf 1 aus dem Jahr 1974. Damit nimmt die Post in ihre Serie "Klassische deutsche Automobile" ein Modell auf, "das die Mobilität in Deutschland nachhaltig prägte", so ein VW-Sprecher. Die Post attestiert dem Golf, dass ihm "sogar... [mehr]

Walldürn

  • Reitclub Auerberg zog Bilanz Langjährige Mitglieder mit Urkunden und Präsenten ausgezeichnet / Jugend erzielte gute Ergebnisse

    Silke Fröschen als Vorsitzende bestätigt

    Die Vereinsmitglieder des Reitclubs Auerberg Walldürn trafen sich am Samstagabend zur Generalversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch" in Walldürn. Im Mittelpunkt standen neben den Tätigkeitsberichten die Neuwahlen sowie verschiedene Ehrungen und Auszeichnungen. Zur Vorsitzenden wiedergewählt wurde für die Dauer der nächsten zwei Jahre Silke Fröschen.Rückblick auf... [mehr]

Weikersheim

  • Junge Union Main-Tauber Agrargespräch und Betriebsbesuch

    "Höchster Respekt" für die Landwirte

    Die Situation der landwirtschaftlichen Betriebe stand im Mittelpunkt des Agrargespräches der Jungen Union Main-Tauber mit den verschiedenen Institutionen im landwirtschaftlichen Bereich des Landkreises. Den Rahmen für das Gespräch bildete der Besuch auf Hof Aischland in Weikersheim, der von Margret und Norbert Beck gemeinsam mit Jürgen Stolz geführt wird. Ein... [mehr]

  • Ministerbesuch in Schäftersheim Umweltminister Franz Untersteller beeindruckt von HOF8

    Energiewende bietet Riesenchance

    Bestens informiert zeigte sich der baden-württembergische Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Franz Untersteller bei seinem Besuch auf dem Plusenergie-HOF8 in Schäftersheim. Schäftersheim. Umwelt und Energie wurden spätestens Anfang der 80er Jahre zum Kernthema des 60-jährigen. Der gebürtige Saarländer war bereits 1981 Mitarbeiter am Freiburger... [mehr]

  • Leserbrief Zum Großbrand einer Photovoltaik-Anlage auf der Tauberhöhe am 29. März

    Immense Gefahr erfordert eine komplett neue Gesamtbewertung

    Weikersheim ist am 29. März nur durch einen glücklichen Umstand einer großen Katastrophe entgangen. Um 14.14 Uhr wurde ich auf meiner Arbeitsstelle darauf aufmerksam gemacht, dass es seit geraumer Zeit eine starke Rauchentwicklung im Süden gäbe. Mir war klar, das sind die Photovoltaik-Hallen. Um 14.15 Uhr erfolgte mein Anruf an die Rettungsleitstelle, die... [mehr]

  • Konzert Jugendjazzorchester spielt in der Zehntscheune

    Individuelle Talente

    Big Band Jazz auf höchstem Niveau, dafür steht das Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg. Am Donnerstag, 20. April, ist das Ensemble unter der Leitung von Klaus Graf in der Zehntscheuer in Laudenbach zu erleben. Das Landesjugendjazzorchester ist ein Auswahlorchester junger Jazzmusiker zwischen 16 und 24 Jahren - die besten aus dem Land. Im Konzert... [mehr]

  • Aktion "Herzkissen" Weikersheimer Schloss wird an vier Tagen zum "Nähzentrum" für einen guten Zweck / Mitmachen kann jeder Interessierte

    Objekte mit therapeutischer Wirkung

    Nähen für den guten Zweck: Darum geht's bei der Aktion "Herzkissen". Schloss Weikersheim macht mit: Hier kann man schmerzlindernde Kissen für von Brustkrebs betroffene Frauen nähen. Weikersheim. Nähtreffen stehen im Schloss für den 28. und 29. April und für den 23. und 24. Juni auf dem Programm. Aber auch Sachspenden sind willkommen. Monika Menth, die Leiterin... [mehr]

  • VdK-Kreiskonferenz Gesundheitstage mit großem Programm / Oberbürgermeister Glatthaar zollte Anerkennung / Diabetes-Vortrag

    Weiterer Mitgliederzuwachs auf 2945 Personen

    Traditionsgemäß trafen sich vor kurzem rund 45 Vertreter zur VdK-Kreiskonferenz in der AMC-Halle in Laudenbach. Neben den üblichen Regularien stand dabei eine Vorschau samt Diabetes-Vortrag des Kreisvorsitzenden Rudi Eckl auf die Gesundheitstage am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Mai, in Grünsfeld auf dem dreistündigen Programm. Eröffnet wurde die Tagung in... [mehr]

Werbach

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung mit Rückblick / Ehrungen

    Manfred Ries seit 40 Jahren aktiv

    Zu sieben Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Niklashausen im vergangenen Jahr gerufen. Das ging aus dem Jahresbericht von Abteilungskommandant Tino Holzhauer bei der Jahreshauptversammlung der Wehr hervor. In seinem Tätigkeitsbericht führte Tino Holzhauer weiter auf, dass zwölf Übungen abgehalten worden seien. Die Alarmübung der Abteilungen Niklashausen... [mehr]

  • Gamburg Neue touristische Saison wird am 21. April mit dem Vortrag "Burg Bronnbach - Gamburg - Wettenburg" eröffnet / Zahlreiche Veranstaltungen

    Viele neue Angebote für die Besucher

    Die winterliche Ruhe auf der Gamburg hat ein Ende. Mit einem archäologischen Vortrag wird das Sommerprogramm eröffnet. Gamburg. Wenn im Burgpark die Wildnarzissen blühen, beginnt auf der Gamburg die touristische Hauptsaison. So sind ihre Burg- und Gartentore jetzt wieder regulär an jedem Wochenende und Feiertag für Besichtigungen und durchgehende Führungen... [mehr]

Wertheim

  • Anschlussstelle Wertheim Vom 18. bis 29. April

    Abfahrt der Autobahn wird gesperrt

    Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Autobahn 3 muss an der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt die Ausfahrt in Fahrtrichtung Nürnberg von Dienstag, 18. April, bis Samstag, 29. April, gesperrt werden. Als nächster Teilabschnitt wird Ende Mai von der Landesgrenze Bayern/Baden-Württemberg bis westlich Helmstadt die Richtungsfahrbahn Nürnberg von der Mainbrücke... [mehr]

  • In Erstaufnahmestelle

    Betrunkene schlägerten

    Wegen Streitigkeiten mit mehreren Flüchtlingen riefen Bedienstete des Sicherheitspersonals am Dienstagabend gegen 20 Uhr die Polizei. Wie sich vor Ort herausstellte, hatten zuvor drei alkoholisierte Flüchtlinge gegen die Hausordnung verstoßen, weshalb es zu den Streitereien, die letztlich in Handgreiflichkeiten endeten, kam. Nach Abschluss der polizeilichen... [mehr]

  • Forscherferien Blick hinter die Kulissen des Stuttgarter Flughafens

    Den Flugzeugen ganz nah

    Einen ganz neuen Blick auf den Stuttgarter Flughafen bekamen am Dienstag 50 Kinder im Rahmen der Forscherferien der Forscherkids des Stadtjugendrings Wertheim. Am Anfang gab es einen Informationsfilm, in dem man unter anderem erfuhr, dass zwischen Landung und Neustart nur 30 Minuten verbleiben, um die Maschine wieder fit zu machen. Anhand einer Luftaufnahme... [mehr]

  • "Museumsstück" Nachwuchs konnte die Seiten selbst umblättern

    Ein ganz seltenes Kinderbuch

    Zusammen mit mehreren anderen Bilderbüchern kam das heutige "Museumsstück" in das Wertheimer Grafschaftsmuseum. Überbracht wurde es von Elfriede Grein aus Wertheim. Das Bilderbuch "Osterreise" ist relativ selten und zudem ein zeittypisches Stück aus den späten 1960er Jahren. Der Verlag Schwager und Steinlein (S & S) ist einer der ältesten Kinderbuchverlage. Er... [mehr]

  • Am 15. April im "Village"

    Einkaufen bis um Mitternacht

    "Late Night Shopping" heißt es im "Wertheim Village" am Samstag, 15. April. Auch dieses Mal wird es einige Events und Attraktionen geben. Durch die verlängerten Öffnungszeiten von 10 bis 24 Uhr ermöglicht das Wertheim Village seinen Gästen nicht nur mehr Zeit für ein besonderes Shoppingvergnügen in den 110 Boutiquen, sondern bietet ihnen auch die Möglichkeit,... [mehr]

  • Musikverein Dörlesberg Gelungenes Frühjahrskonzert begeisterte die Zuhörer in der Waldsporthalle

    Experimentierfreude demonstriert

    Mit einem gelungenen Frühjahrskonzert begeisterten die Mitglieder des Musikverein Dörlesberg die Zuhörer. Dörlesberg. "Musikverein Dörlesberg in Concert 2017", so hieß das Motto in der Waldsporthalle in Dörlesberg. Dort erlebten etwa 250 Gäste beim dritten Frühjahrskonzert des Vereins eine tolle musikalische Unterhaltung mit guter Akustik in der umgebauten... [mehr]

  • Führung im Kloster Kunsthistorikerin Regine Hörl informierte über Grabdenkmäler von Rittern, Äbten und Königen

    Lage des Grabs hatte Symbolkraft

    "Von Rittern, Äbten und Königen - Grabdenkmäler im Kloster Bronnbach": Interessantes zu diesem Thema berichtete Kunsthistorikerin Regine Hörl bei einer Führung im Bronnbacher Kloster. Bronnbach. Der über einstündige Rundgang am Dienstag begann im Kreuzgang. Hörl drang tief in die Geschichte des Klosters ein. Sie benannte Arnold von Selenhofen, Erzbischof von... [mehr]

  • Brauchtum Das Klappern an den Kartagen hat in Steinbach und Wessental gute Tradition und soll in Dörlesberg wieder belebt werden

    Lautes Ratschen als Ersatz für Glocken

    Ein alter Brauch soll am morgigen Karfreitag wieder in Dörlesberg zum Leben erweckt werden: das Klappern und Ratschen als Ersatz für das Glockenläuten. In Steinbach hat es gute Tradition. Main-Tauber-Kreis. Wilfried Ballweg kennt den Brauch noch aus seinen Kinder- und Jugendtagen. An Karfreitag, wenn die Glocken in der katholischen Kirche schweigen und "nach Rom... [mehr]

  • Informationstag am 6. Mai

    Polizei stellt sich vor

    "Wir stellen uns und unsere Arbeit vor": Unter diesem Motto führt das Polizeirevier Wertheim am Samstag, 6. Mai, von 9 bis 13 Uhr, einen Informationstag für alle Interessierten am Polizeiberuf durch. Angesprochen sind junge Leute von 14 bis 29 Jahren. Die Veranstaltung dient dazu, dem möglichen Polizeinachwuchs die Arbeit auf einem Polizeirevier vorzustellen. So... [mehr]

  • Malteser Elf neue Hospizhelfer wurden nach ihrer Ausbildung in ihre neue Aufgabe entsendet

    Sterbende ehrenamtlich auf dem letzten Weg begleiten

    Im Raum der Stille der Rotkreuzklinik fand ein Gottesdienst zur Entsendung der neuen Hospizhelfer statt. Eigens dazu angereist war die Diözesanleiter Baronin Spies und die Diözesanoberin F. Rehder aus Freiburg. Baronin Spies betonte die Wichtigkeit des Ehrenamtes gerade im Bereich des Hospizdienstes und drückte ihre persönliche Wertschätzung aus. Sie berichtete,... [mehr]

  • Förderverein Grundschule

    Viele Beiträge für Kinder geleistet

    Der Förderverein der Grundschule Nassig hat viele Projekte mitfinanzieren. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. Nennenswert sind die Autorenlesung, der Theaterbesuch im Dezember, Leih-Wörterbücher für die Zweitklässler, Ernährungsführerschein der Drittklässler, eine Handhebelpresse für den BK-Unterricht. Sound Shapes für den Musikunterricht... [mehr]