Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 11. April 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Besser Optik Glücksfee Anastasia Schmidt zieht die Gewinner

    Fünf Brillen im Wert von 2500 Euro verlost

    Fünf Brillen im Wert von 2500 Euro hat die Firma Besser Optik kürzlich in Adelsheim verlost. Aus rund 2000 Losen wurden fünf glückliche Gewinner gezogen, die benachrichtigt werden, um Gutscheine für eine neue Brille in Empfang zu nehmen. Zweimal im Jahr ermittelt Geschäftsinhaber Hans-Jörg Besser im Rahmen einer "Brillenlotterie" die Gewinner. Bei der Ziehung... [mehr]

  • Ausbildungsplatzbörse auf dem Eckenberg Förderverein der Martin-von-Adelsheim-Schule bringt Firmen und Schüler zusammen

    Gelegenheit zu umfassender Information

    Bei der sechsten Ausbildungsbörse an der Martin-von-Adelsheim-Schule (Gemeinschaftsschule), die im Zweijahresrhythmus durchgeführt wird, herrschte am Donnerstagabend großer Andrang. Adelsheim. Schülerinnen und Schüler konnten zusammen mit ihren Eltern nach ihrem zukünftigen Berufswunsch Ausschau halten und sich aus "Erster Hand" bei Vertretern von über 20... [mehr]

Aktuelles

  • Autonomes Fahren: Die Angst vor der Zukunft

    Es ist der klassische Gegensatz zwischen Emotionen und Fakten: Die wichtigsten Gründe gegen das selbstfahrende Auto sind die Angst vor Unfällen, die Sorge vor Verlust der eigenen Kontrolle und vor Hacker-Angriffen. Dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Automatisiertes Fahren schließt zu langsame Reaktionszeiten, Müdigkeit oder Ablenkung aus, so das... [mehr]

  • Benimm-Regeln für den Stau

    Böse Zungen behaupten ja, dass ein Urlaub erst durch den Stau zum vollen Erfolg wird. Allerdings gibt es auch für den Stillstand auf der Autobahn ein paar Benimm-Regeln. Wer sich nicht daran hält, gefährdet sich und andere und kann ordentlich zur Kasse gebeten werden. Die Rettungsgasse hat im Stau höchste Priorität. "Autofahrer dürfen diese Gasse nicht... [mehr]

  • BMW-Neuheiten für Shanghai

    BMW zeigt in China Flagge: Neben der Weltpremiere der neuen BMW 5er-Limousine in der Langversion rücken die Bayern auf der Auto Shanghai 2017 einige weitere Neuheiten ins Scheinwerferlicht. Bei der 17. Auflage der Messe präsentieren mehr als 1.100 Aussteller dem Publikum vom 21. bis 28. April ihre Modellneuheiten. In die neue Business-Limousine setzt BMW große... [mehr]

  • Flug überbucht? Die Rechte der Passagiere

    Für die Airlines ist es gängige Praxis: Gefragte Flüge werden überbucht, weil es normalerweise immer sogenannte "No Shows" gibt - also Passagiere, die einfach nicht auftauchen. Doch was tun, wenn doch mal alle kommen? Wer wegen Überbuchung nicht mitfliegen darf, hat einen Anspruch auf Entschädigung - und sein Recht auf Beförderung bleibt bestehen, so die... [mehr]

  • Kfz-Gewerbe fordert gleiches Recht für alle

    Grenzwert statt Fahrverbot: Die angedachten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sind nach Ansicht des deutschen Kfz-Gewerbes weder fair noch sinnvoll. Denn ältere Benziner mit Euro-3-Plakette stoßen fast ebenso viel Stickoxid aus (150 mg/km) wie die "schmutzigen" Selbstzünder nach Euro-5, dürfen aber weiterhin fahren. Hans-Walter Kaumann, Referent beim... [mehr]

  • Kia Stinger: Aus Europa für Europa

    Heck- oder Allradantrieb, Sechszylinder-Biturbo, Differentialsperre: So klingen die Eckdaten von Traumautos für sportlich gesinnte Käufer. Die allermeisten dieser Sportwagen kommen aus Europa, doch mit dem Stinger bringt Kia gegen Jahresende genau so ein Auto auf den Markt, das seinen Feinschliff unter anderem auf dem Nürburgring erhielt. Man muss nicht über... [mehr]

  • Mit dem Cascada Supreme in die Sonne

    Opel legt zum Start der Open-Air-Saison eine Sonderversion des Cascada auf. Der Supreme zeichnet sich innen wie außen durch eine Reihe von Designelementen aus, die alle aufeinander abgestimmt sind. Das "Opel-Cabrio für Stilbewusste" gibt es in "Lava Rot", "Schnee Weiß" oder "Onyx Schwarz". Dazu bieten die Rüsselsheimer eine schwarze Grillspange, schwarze... [mehr]

  • Neue Audi-SUV aus der Slowakei und Ungarn

    Die Q-Familie von Audio wächst in absehbarer Zeit um zwei neue Mitglieder. Jetzt geben die Ingolstädter die Produktionsstandorte für Q8 und Q4 bekannt. So startet 2018 der Bau des Oberklasse-SUV Q8 im Werk Bratislava in der Slowakei. Dort rollt bereits seit 2005 der Q7 vom Band. Inzwischen wird das große SUV dort in zweiter Generation auch als S-Variante und als... [mehr]

  • Post verdoppelt Streetscooter-Produktion

    Der von der Deutschen Post mit einem Partner entwickelte Streetscooter mit Elektroantrieb ist ein echter Erfolg. Wegen großer Nachfrage wird die Produktion des Transporters mit bis zu 20 Kubikmeter Ladevolumen jetzt ausgebaut. Die Kapazitäten sollen bis Ende des 2017 von 10.000 auf bis zu 20.000 pro Jahr verdoppelt werden. Außerdem kündigte der... [mehr]

  • Quantino schafft 1.401 Kilometer am Stück

    Es dauert acht Stunden und 21 Minuten, dann sind 1.000 Kilometer absolviert. Ohne Tankstopp, im Niedervolt-Elektrofahrzeug Quantino des Lichtensteiner Start-up-Unternehmens NanoFlowcell. Und damit ist noch lange nicht Schluss: Erst nach exakt 1.401 Kilometern sind die Tanks des Testfahrzeugs leer. Mit der rekordverdächtigen Nonstop-Fahrt wollte NanoFlowcell AG-Chef... [mehr]

  • Seat im Öko-Modus: Bio-Sprit aus Abwasser

    Aus eigentlich wertlosen Dingen etwas Sinnvolles herstellen: Dieses Ziel verfolgen Seat und der spanische Wasserversorger Aqualia, schonen damit zusätzlich Ressourcen und senken die CO2-Emissionen. Mit Erfolg: In einem gemeinsamen Projekt entsteht aus Abwasser ein nachhaltiger Kraftstoff für Gasautos und zudem wird Wasser in den Kreislauf zurückgeführt. Und wie... [mehr]

  • Starke Leistung: AC Schnitzer wird 30

    Das Konzept ist eigentlich ganz einfach - für den, der es beherrscht: Sowieso schon sehr gute Autos mit maßgeschneiderten Tuning-Teilen in höchster Präzision noch besser und schneller zu machen. Dieses Ziel verfolgt AC Schnitzer in Aachen seit inzwischen 30 Jahren - eine echte Erfolgsgeschichte. Dem Premieren-Paukenschlag 1987, nämlich einem Tuningprogramm für... [mehr]

Aschaffenburg

  • Tatverdächtiger sitzt in Haft

    In ICE auf Mann eingestochen

    Nachdem ein 43-Jähriger am Freitag gegen 17.30 Uhr in einem ICE einen 27-Jährigen mit einem Messer attackiert hat, konnte der Geschädigte das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen. Die Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Aschaffenburg erließ noch am Samstag gegen den Mann Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Es gibt keine Anzeichen für einen politischen... [mehr]

Assamstadt

  • Reservistenkameradschaft Silberne Anerkennungsplakette vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erhalten

    Verdienstvolle Arbeit gewürdigt

    Bei der jährlichen Sammelaktion für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. leisten insbesondere auch Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr auch in 2016 wieder einen stolzen Beitrag. Insgesamt wurden letztes Jahr im Landesverband Baden-Württemberg über 778 000 Euro eingesammelt. Dabei betrug der Anteil der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Amnesty-Gruppe

    "Briefe gegen das Vergessen"

    In der monatlichen Aktion "Briefe gegen das Vergessen" bittet die Amnesty-Gruppe Bad Mergentheim im April um Unterstützung für inhaftierte Medienschaffende in der Türkei. Seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei im Juli 2016 sind über 160 Medienbetriebe im Land geschlossen worden. Journalisten und Medienschaffende aller oppositionellen Richtungen... [mehr]

  • Konzert des Chors "Karíbu" in Bad Mergentheim Gesangssolisten und Ensemble beeindruckten

    Gäste zum Mitsingen animiert

    "Colors of the Wind" lautete der Titel einer musikalischen Weltreise, bei der das Bad Mergentheimer Chorensemble "Karíbu" in der sehr gut besuchten Wandelhalle eine bunte musikalische Mischung mit Pop, Chansons und internationalen Liedern aus verschiedensten Ländern, Kontinenten und Kulturen präsentierte. Der Chor "Karíbu" unter der Leitung von Axel Bähr,... [mehr]

Boxberg

  • Kulturkirche Karfreitagsinstallationen "Leiden aushalten"

    Projekt der Konfirmanden

    Jugendliche gestalten Projektgottesdienst in der Kulturkirche Unterschüpf an Karfreitag, 14. April, um 15 Uhr zum Thema "Leiden aushalten". Sie durchleben Wandlungskrisen, suchen nach Identität und sehnen sich nach Akzeptanz. Doch wer fragt Jugendliche, wo sie selbst Ressourcen sehen, die ihnen helfen, mit Schwierigkeiten umzugehen? Was tun, wenn Zweifel am... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallzeugen werden gesucht

    Zu einer Straßenverkehrsgefährdung mit zwei Leichtverletzten kam es am Samstag gegen 19.45 Uhr im Bereich der B 292 auf Höhe der Einmündung der L 579 in Richtung Dainbach. Die 21-jährige Fahrerin eines Ford war in Richtung Königshofen unterwegs, als ihr ein Jeep von Dainbach kommend an der Einmündung die Vorfahrt nahm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich... [mehr]

Buchen

  • Von der Straße abgekommen

    Autofahrerin leicht verletzt

    Eine leicht verletzte Frau sowie Sachschaden in Höhe von mindestens Tausend Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntag bei Buchen ereignet hat. Mit einem VW Polo war eine 29-Jährige gegen 6 Uhr auf der Landesstraße 582 von Götzingen in Richtung Buchen-Ost unterwegs. Aus unbekannten Gründen kam ihr Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und... [mehr]

  • In der Feuerwache Buchen 13 frischgebackene Atemschutzgeräteträger erhielten ihre Urkunden

    Bei Brandeinsätzen sind sie somit voll einsetzbar

    13 frischgebackene Atemschutzgeräteträger erhielten am Samstag im Florianssaal der Feuerwache Buchen ihre Urkunden aus den Händen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Erich Wägele und des Lehrgangsleiters Martin Henn und sind somit bei Brandeinsätzen für ihre Gemeindefeuerwehren voll einsetzbar. Der stellvertretende Stadtbrandmeister Andreas Hollerbach,... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung standen neben Ehrungen auch Wahlen auf der Tagesordnung

    Die Jugendarbeit wird in Hettingen großgeschrieben

    Die Generalversammlung der DLRG-Ortsgruppe Hettingen fand am Samstag statt. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Arno Theobald listete Schriftführer Jürgen Theobald die Aktivitäten der zurückliegenden Monate auf. Für den verhinderten technischen Leiter der Gruppe und Lehrscheininhaber Otto Kern erstattete Benedikt Müller den Bericht. Demnach fanden 38... [mehr]

  • Gesangverein "Liederkranz" Eberstadt Rück- und Ausblick im Rahmen der Jahreshauptversammlung / Mitgliederzahl konstant

    Gertrud Heyder gehört dem Verein seit 65 Jahren an

    Mit 34 Mitgliedern war die Hauptversammlung des Gesangvereins "Liederkranz" Eberstadt gut besucht, was auch als Zustimmung zur Vereinsarbeit und zu dem guten Verhältnis untereinander gewertet wurde. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Hilde Berner ließ Schriftführer Peter Gramlich das Jahr 2016 nochmals Revue passieren. Dabei erwähnte er neben den 36 Proben... [mehr]

  • Fotoclub "Blende 8" Mitglieder zogen Bilanz

    Geschehen im Dorf dokumentiert

    Mit freundlichen Grüßen eröffnete Vorsitzender Markus Biemer am Samstag die Jahres-hauptversammlung des Fotoclubs "Blende 8" im Clubheim. In seinem Rückblick erinnerte er an die verschiedenen Aktivitäten. Breiten Raum im Vereinsleben nehme nach wie vor die Dokumentation des Dorfgeschehens ein. Unter der Federführung des Fotoclubs sei auch die Restaurierung des... [mehr]

  • Heimatverein Hainstadt

    Jubiläumsfest wirft Schatten voraus

    Die der Heiligen Mutter Anna geweihte Kapelle in Hainstadt wurde am 21. Oktober 2007 ihrer Bestimmung übergeben und eingeweiht. Auf Initiative des Heimatvereins - und durch zahlreiche Veranstaltungen, Spendenaktionen und die großartige Zusage vieler freiwilliger Helfer, Handwerker und Firmen - konnte der Bau der Kapelle damals in die Tat umgesetzt werden.... [mehr]

  • Am Buchener "Streetdance"-Himmel Nun strahlt auch der vierte Stern / 24 Tänzer überzeugten auf Fitnessmesse / Optimaler Einstand

    Megacrew "Nexus" auf Platz 2

    Die Gruppen des Buchener "Integrations- und Präventionsprojektes Hiphop-Breakdance" (IPHB) im TSV 1863 Buchen glänzen bereits seit Jahren durch tänzerische Spitzenleistungen auf höchstem (inter-)nationalen Level. Am Wochenende schickte das IPHB seine Megacrew "Nexus", bestehend aus 24 Tänzern zwischen 13 und 26 Jahren, als neuestes "Produkt" aus der... [mehr]

  • VHS-Fahrt zum SWR Teilnahme an der Aufzeichnung der Sendung

    Spaß bei "Sag' die Wahrheit"

    Einlösen konnte die VHS - Außenstelle Hardheim - in diesen Tagen ihr Versprechen zur Beteiligung von 41 Personen an der Aufzeichnung der Fernseh-Sendung "Sag die Wahrheit" im SWR-Studio in Baden-Baden. Die Teilnehmer erhielten - in zwei Gruppen aufgeteilt - Einblick in die praktische und ganz und gar nicht einfache Fernseharbeit. Denn immerhin bedurfte es rund vier... [mehr]

Creglingen

  • Leserbrief Zu "Schwierige Standortsuche ist beendet" (FN/TZ 30. März 2017 und 31. Dezember 2016)

    Ältere finden keinen sicheren Weg

    Ohne Wenn und Aber", mit diesen Worten wird Bürgermeister Uwe Hehn in FN und TZ vom 31. Dezember 2016 zitiert,wo er sich zu dem Projekt "Neubau eines Pflegeheims in Creglingen" äußert. Sein "Ohne-Wenn-und-Aber" beschäftigt uns Anwohner in der Waldstraße und im Craintaler Weg nun schon geraume Zeit, denn Uwe Hehn hatte schon früh ein Grundstück in unserem... [mehr]

  • Evangelische Kirche Goldene Konfirmation in Reinsbronn gefeiert

    Gemeinsam Erinnerungen ausgetauscht

    In der evangelischen Kirche in Reinsbronn feierten 14 der 18 ehemaligen Konfirmanden ihre goldene Konfirmation. Genau wie vor fünfzig Jahren zogen die goldenen Konfirmanden zusammen mit Pfarrerin Anne Brehm-Haas in die Reinsbronner Kirche ein, wo sie von der Pfarrerin erneut eingesegnet wurden. Wie vor einem halben Jahrhundert wurde das Kirchenlied "In dir ist... [mehr]

  • Jugendhilfe Creglingen Mit Dieter Branz wurde ein Mitarbeiter-Urgestein in den Ruhestand verabschiedet

    Hochgeschätzter "Mann für alle Fälle"

    Ein Mitarbeiter-Urgestein wurde bei der Jugendhilfe Creglingen in den Ruhestand verabschiedet. Zu Ehren von Dieter Branz kamen zahlreiche Weggefährten bei einer Feier im Stammhaus in Creglingen zusammen. Creglingen. Der Geschäftsführer der Jugendhilfe Werner Fritz betonte nach der Begrüßung, alle seien froh, dass der Abschied kein endgültiger sei, da Dieter... [mehr]

  • In Creglingen Aktion der Pfadfinder

    Passionsweg in Wort und Bild vor der Stadtkirche

    Was hat die Passionszeit mit dem Reformationsjubiläum zu tun? Und warum betrifft das junge Menschen? Die Creglinger Pfadfinder haben sich diesen Fragen gestellt. Ihre Erkenntnis: Jesus führte Menschen in die Begegnung mit Gott. Und zu dem Vertrauen, dass jeder Mensch mit seinem Leben Bedeutung hat vor Gott. Von diesem Anliegen war auch Martin Luther angetrieben und... [mehr]

Fechten

  • Fechten Abschluss der Junioren-Weltmeisterschaften in Plovdiv

    Bronze fürs Säbelteam

    Die deutschen Säbelfechter haben sich bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Plovdiv Bronze gesichert. Die Degendamen wurden an gleicher Stelle am Ende Achte. "Ich bin mit meinen Jungs absolut zufrieden. Sie haben hier eine tolle Leistung abgeliefert. Sie haben als Team gekämpft und gemeinsam Edelmetall errungen", freute sich Junioren-Bundestrainer Dan Costache... [mehr]

Fränky

  • Alles voller Haare

    Es gibt jede Menge flauschige Tiere auf der Welt. Vielleicht denkst du zuerst an ein Kaninchen. Oder du stellst dir ein Tiger-Baby vor. Aber eine Biene? Darauf kommen wahrscheinlich nicht so viele. Dabei sind Bienen fast am ganzen Körper mit Haaren bedeckt: am Kopf, an den Füßen und am Hinterteil zum Beispiel. Die Haare erfüllen eine wichtige Aufgabe. Wenn die... [mehr]

Freudenberg

  • Frühjahrskonzert des Musikvereins Rauenberg Programm stand ganz im Zeichen von "Bella Italia" / Kapelle aus Rüdenau und Tenor Lee Adams überzeugten ebenfalls

    Mit schönen Klängen Publikum zum Schwärmen gebracht

    Schwungvolle Musik boten die Akteure beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Rauenberg am Samstag in der Raubachhalle. Das begeisterte Publikum bedankte sich mit viel Beifall. Das Motto des Frühjahrskonzerts hieß "Bella Italia". Moderator und Vereisvorsitzender Wolfgang Konrad begrüßte die Gäste in der vollbesetzten Halle und die mitwirkende Kapelle, den... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A, Staffel 1SGM Bretzfeld/Verrenberg - SSV Schw'Hall 5:1 SC Michelbach/Wald - TSV Untersteinbach 3:6 SC Ingelfingen - TURA Untermünkheim II 2:1 TSV Eutendorf - TSV Kupferzell 4:0 SV Westheim - VfL Mainhardt 6:1 TSV Gaildorf - SV Dimbach 4:1 TSV Bitzfeld - TSV Braunsbach 2:1 1 TSV Braunsbach 19 13 2 4 50:19 31 41 2 VfL Mainhardt 19 13 1 5 45:29 16... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga Bayern1. FC Schweinfurt - Spvgg. Bayreuth 2:0 SV Schalding-Heining - SV Seligenporten 1:0 VfR Garching - Spvgg. Bayern Hof 2:0 TSV Buchbach - Wacker Burghausen 3:1 FC Memmingen - FC Bayern München II 1:1 VfR Garching - FC Augsburg II 0:0 Spvgg. Unterhaching - SV Seligenporten 1:1 FC Ingolstadt II - FV Illertissen 1:0 TSV München II - 1. FC... [mehr]

Fussball

  • B-Juniorinnen-Landesliga 2FC Lohrbach - SC Klinge Seckach II 2:1 FC Hettingen - VfK Diedesheim 3:3 1 SG Mückenloch-Neckargemünd 3 1 2 0 5:2 5 2 FC Fortuna Lohrbach 4 1 2 1 6:6 5 3 SC Klinge Seckach II 3 1 1 1 3:3 4 4 FC Viktoria Hettingen 3 1 1 1 5:7 4 5 VfK Diedesheim 3 0 2 1 5:6 2B-Juniorinnen-Landesliga 4DJK RW Handschuhsheim - SG Mudau 2:1 SG Mittleres... [mehr]

Fußball

  • Torjäger Zwei Tore im "deutschen Classico"

    "Lewa" jetzt vor "Auba"

    Durch seine zwei Tore gegen Dortmund hat Robert Lewandowski in der Torschützenliste der Fußball-Bundesliga wieder die Führung übernommen. Bundesliga 26 Tore: Lewandowski (Bayern München). 25 Tore: Aubameyang (Dortmund). 23 Tore: Modeste (Köln). 15 Tore: Werner (Leipzig). 13 Tore: Gomez (Wolfsburg). 12 Tore: Kramaric (Hoffenheim). 11 Tore: Ibisevic (Hertha BSC... [mehr]

  • Fußball Tagung der Arbeitsgruppe zur Jugendstrategie / Verschiedene zentrale Maßnahmen diskutiert

    "Nicht über die Jugend, sondern mit der Jugend sprechen"

    Die allgemeinen Ergebnisse der Jugendstrategie des Badischen Fußballverbandes (BFV) werden aktuell mit konkreten Maßnahmen belegt. Arbeitsgruppen des Verbandsjugendausschusses beschäftigten sich zunächst mit drei zentralen Themen "Führungsspielertreffs", "Jugendleiter-Treff" und "Personalentwicklung im Kreis". "Mit denen reden, die es betrifft", das ist das Ziel... [mehr]

  • FN-Kurzinterview Strerath über die Spvgg. Neckarelz

    Keine Badewanne voller Geld

    Fußball-Oberligist Spvgg. Neckarelz plant in der kommenden Saison bekanntlich einen kompletten Neuanfang in der Verbandsliga. Dabei rückt mit Stefan Strerath als Sportlicher Leiter wieder ein alter Bekannter in den Mittelpunkt des Geschehens. Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit ihm über dieses Vorhaben. Wie kam es zur durchaus überraschenden Rückkehr zur... [mehr]

  • Fußball Bei Vereinswechseln gibt es durch die Digitalisierung Erleichterungen für Vereine und Verband

    Passangelegenheiten fast nur noch online

    Das DFBnet ist seit einigen Jahren unter anderem in Sachen Spielerpässe und Vereinswechsel eine große Erleichterung für Vereine und Verband. Die Zahl der online erledigten Passangelegenheiten steigt stetig an. Insgesamt 6824 Vorgänge haben die Mitarbeiterinnen der Passstelle des Badischen Fußballverbandes (BFV) allein in den vergangenen drei Monaten bearbeitet,... [mehr]

  • Landesliga HG Königshofen/Sachsenflur spielt zu Hause gegen Bammental 27:27 und hofft, dass der eine Zähler am Ende doch Gold wert sein könnte

    Punktverlust ist momentan kein Drama

    HG Königshofen/Sachsenflur - TV Bammental 27:27 Königshofen/Sachsenflur: Zahner, Klotz, (beide Tor), R. Meder (1 Tor), T. Meyer, Seb. Meder (7), Gengel (2), M. Fischer (1), Toth (9/davon 4 Siebenmeter), Veith (6), D. Fischer, Größlein (1), Hensel. Es war nicht der Ausgang, den sich die HG-Fans sehnlichst gewünscht hatten. Auch wenn die HG in den letzten Sekunden... [mehr]

Fussball

  • Frauenfußball Dittwar/Tauberbischofsheim gewinnt klar mit 3:0

    Verdienter Derbysieg

    SG Dittwar/Tauberbischofsheim - TSV Schwabhausen 3:0 Dittwar/TBB: Schuchmann, Cimander (65. S. Hartnagel), Muck, Scheuermann, Breuer, Kuhn, Sobotta, Adolf (79. Evis), Schweizer (72. Gentner). In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald gewann die SG Dittwar/Tauberbischofsheim gegen TSV Schwabhausen verdient mit 3:0. Bei Kaiserwetter erarbeitete sich die... [mehr]

Großrinderfeld

  • Auffällige Fahrweise

    Betrunken am Steuer

    Eine Blutprobe sowie seinen Führerschein musste ein Autofahrer in der Nacht zum Montag bei der Polizei abgeben. Beamte des Tauberbischofsheimer Polizeireviers befanden sich gegen 0.30 Uhr auf Streife in der Hauptstraße in Großrinderfeld. Den Polizisten fiel wegen der unsicheren Fahrweise ein Toyota auf, weswegen dieser gestoppt und der Fahrer kontrolliert wurde.... [mehr]

Grünsfeld

  • Böhmische Blasmusik Frühschoppen der Extraklasse mit dem Orchester "Blechintakt" unter der Leitung von Berthold Schick

    Das Publikum feierte die Kapelle mit Ovationen

    Bei einem Frühschoppen mit Brezeln, Weißwürsten, Leberkäse und Bier fehlt eigentlich nur noch eines: Gute Blasmusik. Und genau diese war zu hören beim Böhmischen Frühschoppen in der Stadthalle Grünsfeld am Sonntag. Das weit über die Region bekannte Blasorchester "Blechintakt" intonierte - unter der diesjährigen musikalischen Gastleitung von Berthold Schick... [mehr]

  • Männergesangverein Liedertafel Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf ein turbulentes Jahr / Vorstandsteam in Ämtern bestätigt

    Mit Zuversicht die künftigen Herausforderungen meistern

    Ein turbulentes Jahr hat der Männergesangverein Liedertafel hinter sich. Erst fand man nur mit Mühe einen neuen Vorstand, dann verabschiedete sich auch noch der Dirigent. Mittlerweile ist wieder etwas Ruhe eingetreten. Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zogen die Sänger Bilanz. Zwei Anläufe brauchte es im vergangenen Jahr, bis der Männergesangverein... [mehr]

  • Seeverein Jahreshauptversammlung mit Rückblick / Probleme mit Bisamratten und Bibern / Thomas Söllner kandidierte nicht mehr

    Stefan Landwehr neuer Vorsitzender

    Reibungsloser Führungswechsel: Stefan Landwehr steht künftig an der Spitze des Seevereins. Die Mitgliederversammlung wählte ihn einstimmig zum Nachfolger von Thomas Söllner. Die Petrijünger kamen im Gasthaus "Krone" zusammen. Sechs Jahre leitete Thomas Söllner die Geschicke des Seevereins. 2011 trat er die Nachfolge des Gründungsvorsitzenden Roland Mohr an. In... [mehr]

Handball

  • Männer BezirksligaTSB Horkheim II - HC Bad Wimpfen 27:26 SG Schozach-Bottwartal II - HA Neckarelz 29:21 TB Richen - HSG Lauffen-Neipperg 38:27 HSG Hohenlohe - TSV Weinsberg II 34:21 SG Degmarn-Oedheim - TV Flein II 28:26 1 SG Degmarn-Oedheim 21 16 2 3 679:579 34:8 2 HSG Hohenlohe 20 12 3 5 660:552 27:13 3 TV Flein II 20 13 1 6 583:508 27:13 4 TB Richen 20 11 1 8... [mehr]

  • Handball Weibliche C-Jugend der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim ist Bezirksklasse-Meister

    Bezirksliga das nächste Ziel

    Nach dem Erfolg der männlichen C-Jugend hat sich in der Saison 2016/2017 auch die weibliche C-Jugend der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim mit 26:2 Punkten den Meistertitel in der Handball-Bezirksklasse gesichert. Aufgrund des Spielerinnenmangels in der Vorbereitung konnte die Mannschaft im Vorfeld nicht an der Qualifikation für die Bezirksliga teilnehmen und wurde... [mehr]

  • Badenliga HG Königshofen/Sachsenflur gewann in der Badenliga gegen die Mannschaft des TV Brühl absolut ungefährdet mit 28:20

    Gelungene Revanche für klare Vorrundenpleite

    HG Königshofen/Sachsenflur - TV Brühl 28:20 Königshofen/Sachsenflur: Bawidamann (Tor), Dittmann, Lang (3 Tore), Winkler (6), Nemet (7/davon 3 Siebenmeter), Thoben (2), Meyer, Schmitt (2), Schäffner (6/3), Roth (2). Im letzten Heimspiel der Saison 2016/2017 wollten sich die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur von ihren Fans mit einem Heimsieg... [mehr]

  • Handball

    Grundschulprojekt geht in dritte Runde

    Das Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK startet in die dritte Runde. Ab sofort können sich Grundschulen wieder um den Handball-Tag mit echten Handballprofis bewerben. Die Schirmherrschaft über das sogenannte "AOK Star-Training" haben Nationalspieler und Vereinsweltmeister Paul Drux sowie die Weltklasse-Torfrau und zweimalige... [mehr]

  • Landesliga Im Kellerduell gegen das Tabellenschlusslicht PSV Knights Heidelberg setzten sich die Gastgeber am Ende doch recht klar mit 32:25 durch

    TSV Buchen hat sich im Abstiegskampf noch längst nicht aufgegeben

    TSV Buchen - PSV Knights Heidelberg 32:25 Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Kraft (3 Tore), Gremminger (3), Michael (6), Große (1), Beck (3), Schulze (3), Zuzarovski, Weis (6), Schmitt (6/davon 3 Siebenmeter), Röckel (1). Das Rechnen hat man beim Landesliga-Team des TSV Buchen mittlerweile aufgegeben. Vor den letzten Spielen dieser Saison zählen nur noch... [mehr]

  • 3. Liga Knappe 31:32-Niederlage

    TV Kirchzell im Pech

    Bad Neustadt - TV Kirchzell 32:31 Kirchzell: Friedrich, Heinemann (beide Tor), Baier (6 Tore), Polixenidis (1), Spross (10/davon 3 Siebenmeter), Bauer, Gläser, T. Häufglöckner (8/1), L. Häufglöckner (1), Corak (3), Weit, Schnabel (2), David. Nach einem guten Drittliga-Spiel musste der TV Kirchzell am Ende wieder ohne Punkte die Heimreise antreten. Dieses Mal... [mehr]

Hardheim

  • Erftal-Mühlen-Radweg Vernetzung jetzt auch mit dem Grünkernradweg / Einweihung des Teilstückes von Hardheim nach Riedern am 5. Mai / Radlerfest am 7. Mai

    Anbindung an das Main- und Taubertal

    Er ist zwar schon in Betrieb genommen, wird jetzt aber erst offiziell zu Beginn der Radfahrsaison 2017 eingeweiht: der Erftal-Mühlen-Radweg von Hardheim bis zur bayerischen Grenze bei Riedern. Hardheim. Während die offizielle Einweihung des Erftal-Mühlen-Radweges bereits am Freitag, 5. Mai, stattfinden wird, veranstaltet die Interessengemeinschaft "Mühlenradweg... [mehr]

  • Evangelische Gemeinde Osteraktion und Fackelzug am 15. April

    Gottesdienst am Osterfeuer im Steinbruch am Depot

    Vor einem Jahr sorgte die evangelische Kirchengemeinde für Aufsehen am Abend des Ostersonntags und für einen Stau auf der Bundesstraße: Jugendliche und junge Erwachsene der Gemeinde hatten in rund zehn Meter großen, feurigen Buchstaben die Osterbotschaft "Jesus lebt" auf den Hang des Hockenbergs bei Hardheim geschrieben. Die Kirchengemeinde lädt auch in diesem... [mehr]

  • Karl-Heinz Volk starb im Alter von 72 Jahren Wirt des Gasthauses "Zum schwarzen Adler"

    Große Freude am Angelsport

    Im Alter von 72 Jahren ist nach schwerer Krankheit Karl-Heinz Volk gestorben. Er führte mit Frau Hildegard und Sohn Michael den Gasthof "Zum Schwarzen Adler in Bretzingen, der für seine gepflegte Gastronomie und gut bürgerliche Küche weithin bekannt ist. Volk wurde am 27. August 1944 in Bretzingen geboren. In seinem Heimatort verbrachte er Kindheit und Jugendzeit... [mehr]

  • Josef-Frank-Pokal

    Neun Vereine gehen auf Torjagd

    Die 43. Buchener Stadtmeisterschaft wird vom 7. bis 10. Juli auf dem Sportgelände der SpVgg Hainstadt ausgetragen. Um die begehrte Trophäe kämpfen die neun Vereine FC Bödigheim, TSV Buchen, TTSC Buchen, VfL Eberstadt, TSV Götzingen, Spvgg Hainstadt, SV Hettigenbeuern, FC Hettingen und SV Waldhausen. Die Auslosung für das einst von Altbürgermeister Josef Frank... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Neue Veranstaltungsreihe ist angelaufen / Thema in Schweinberg war das Turiner Grabtuch

    Spürbare Sehnsucht nach Neuem und Unbekanntem

    "Zeit für Neues" lautet der Titel jener neuen Veranstaltungsreihe der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland, die am Sonntag in der Schweinberger Pfarrkirche St. Andreas ihren Auftakt fand. Wolfgang Kaufmann widmete sich so tiefsinnig wie anspruchsvoll dem Turiner Grabtuch und der damit verbundenen Frage "Wer ist dieser Mann?". Davor berief sich... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Premiere Adonia-Musical "Josef" in der Kultura in Öhringen / 70 junge Talente stehen am 22. April auf der Bühne

    Aus dem Nichts heraus zum berühmten Mann

    37 Projektchöre bringen das neue Musical "Josef" deutschlandweit 148 Mal auf die Bühne. Rund 70 junge Menschen, vereint als Adonia-Projektchor und Band, sind am Samstag 22. April um 18.30 Uhr in der Kultura zu erleben. Veranstalter ist der Evangelische Gemeinschaftsverband - die Apis Bezirk Öhringen und die Jugendorganisation Adonia. Von seinen eifersüchtigen... [mehr]

  • Spitalmuseum Aub

    Gruselgeschichten und Gesänge

    Gruselkonzert: Am Sonntag, 16. April findet um 20 Uhr in der Spitalkirche im Fränkischen Spitalmuseum Aub bei freiem Eintritt ein Konzert statt: "Gruselgeschichten und Gesänge" heißt es hier mit Andrew Young (Gesang und Rezitation) und Andrej Hovrin (Klavier). Balladen von Carl Loewe und Melodramen von Schubert, Schumann, Strauss und Schillings: Ein Mönch wird... [mehr]

  • Night of Music In Öhringen mit den "Beat Brothers"

    Ihre Hits klingen noch besser als die Originale

    Zum 18. Mal findet der große Musikspaß in Öhringen statt: Die "Night of Music" am 27. April. Die Beat Brothers spielen bereits zum vierten Mal auf diesem Event,laut Zuschauern eine der besten Bands am Start. Vierzehn Bands und Künstler aus allen Bereichen der Musik verwandeln die Innenstadt in ein Eldorado der Feierfreudigen. 14 Locations öffnen ihre Türen für... [mehr]

  • Reitturniere in Rot am See Hohenloher Pferdesport behauptet sich in starker Konkurrenz

    Lausenmeyer wieder mit starker Leistung

    Nach zwei Reitturnieren an den vergangenen beiden Wochenenden auf der Musdorfer Reitanlage zieht der RFV Rot am See eine durchweg positive Bilanz für den Pferdesport in Hohenlohe. Lokalmatador Carlo Beisswenger vom RFV Rot am See konnte mit dem Doppelsieg am Sonntag des ersten Aprilwochenendes in der Springprüfung Klasse M** (1,40m) seine Stärke zu Beginn der... [mehr]

  • Kirchen Drei Gruppierungen feiern gemeinsam "Markthallen-Gottesdienst" / Theologische Unterschiede waren nicht wichtig

    Viel Applaus bei lockerer Stimmung

    In einer heiteren Atmosphäre haben drei christliche Gruppierungen gestern in der Mehrzweckhalle in Blaufelden gemeinsam Gottesdienst gefeiert. Blaufelden. Die 400 Besucher, die sich Pfarrer Matthias Hammer aus Rot am See erhofft hatte, sind es nicht geworden. Aber mit etwa 230 Teilnehmern war es immer noch ein Gottesdienst, der großen Zuspruch fand. Seit 2012 gibt... [mehr]

  • Kunstausstellung "Allerlei" im Schrozberger Schloss

    Von Konkret bis Abstrakt

    Gabi Hachtel-Breuninger kommt mit ihrer Ausstellung " Allerlei" ins Schrozberger Schloss. Seit 1999 widmet sich Hachtel-Breuninger wieder dem Malen, wobei sie sich bis heute nicht auf einen Stil festlegen möchte. Nur der Untergrund Keilrahmen und die Farbe Acryl sind fester Bestandteil ihres Ausdrucks. Die Farbe wird mal dick und fest wie eine Ölfarbe benutzt, dann... [mehr]

Königheim

  • Aktion Kunst und Kultur

    Kabarett im Bürgerhaus

    Die Aktion Kunst und Kultur präsentiert als erste Veranstaltung im neuen Programmjahr "DichterVerkehr" - das neue Bühnenprogramm von Ludwig W. Müller - am Samstag, 22. April, um 20 Uhr im Bürgerhaus. Mit "DichterVerkehr" serviert der oberösterreichische Charmeur sein neuestes, für einen Schöpfer zeitloser Pointen und legendärer Sprachwitz-Nummern geradezu... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Dank der Kirchengemeinde

    Mitarbeiter gingen auf Fahrt

    Der jährliche Ausflug, zu dem die Mitarbeiter in der Kirchengemeinde Röttbach eingeladen werden, führte diesmal zur Wartburg nach Eisenach "auf die Spuren der Heiligen Elisabeth von Thüringen und von Martin Luther". Ein weiteres Ziel war Erfurt, die Landeshauptstadt von Thüringen. Organisiert wurde die Fahrt vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Walter Vogel. 35... [mehr]

Külsheim

  • Dorfgemeinschaft Generalversammlung mit positiver Bilanz

    Kirchturmbeleuchtung lautet das nächste Ziel

    Die alljährliche Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Hundheim fand im Bürgersaal in Hundheim statt. Nach Begrüßung und dem Totengedenken verlasen die Schriftführer und die Kassiererin ihre Berichte für 2016. Es wurde zurückgeblickt auf ein erfolgreiches Jahr. Die Dorfgemeinschaft kümmerte sich um das äußere Erscheinungsbild des Dorfes, indem sie zum... [mehr]

  • Pilotprojekt Pater-Alois-Grimm-Schule will eine eigene "Schul-App" fürs Handy / Teilnahme bei Programmier-Workshop an der Hochschule der Medien in Stuttgart

    Schüler gehen unter die App-Entwickler

    Jugendliche der Pater-Alois-Grimm-Schule bauen einfache Anwendungen fürs Smartphone. Mit dem Pilotprojekt beginnt die Gemeinschaftsschule das Thema "Programmieren" aufzugreifen. Külsheim. Eigentlich hätten die 15 Mädchen und Jungen gerade Unterricht. Seit den Weihnachtsferien kommen die Sechst- bis Neuntklässler freiwillig jeden Donnerstagnachmittag ins... [mehr]

Kultur

  • Burgfestspiele Schloss Stetten Budapester Opernwelt gastiert vom 5. bis 9. Juli mit der "Die Csárdásfürstin" / Musical Night am 11. und 12. August

    Eine rasante Operette, garniert mit feurigen Tänzen

    Zum 25-jährigen Jubiläum der Künzelsauer Städtepartnerschaft mit der ungarischen Stadt Marcali gastiert, wie schon beim 20-jährigen Bestehen, das bekannte Ensemble der Budapester Operettenwelt im romantischen Burggraben von Schloss Stetten. Dargeboten wird die beliebte und meist gespielte Operette der Welt "Die Csárdásfürstin" von Emmerich Kálmán von... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Freiwillige Feuerwehr Oberlauda Jahreshauptversammlung / Gerhard Haas seit 50 Jahren dabei

    Aufbau einer Jugendabteilung angeregt

    Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Abteilung Oberlauda stand ganz im Zeichen der Neuwahl des Abteilungskommandanten und des gesamten Vorstands. Der Tradition folgend, ging der Versammlung ein Gottesdienst in der Kirche St. Martin voraus. Zu Beginn begrüßte Kommandant Kurt Breitenstein Bürgermeister Thomas Mertens, Stadtrat Werner Kilb und... [mehr]

  • Auszeichnung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ehrte Laudaer für seine Verdienste bei jährlicher Haus- und Straßensammlung

    Bronzene Ehrennadel für Martin Kollmar

    Bei der jährlichen Sammelaktion für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge leisten insbesondere auch Soldaten sowie Reservisten der Bundeswehr auch in 2016 wieder einen stolzen Beitrag. Insgesamt wurden letztes Jahr im Landesverband Baden-Württemberg über 778 000 Euro eingesammelt. Dabei betrug der Anteil der genannten uniformierten Sammler 268 357 Euro.... [mehr]

  • Vortrag Monatstreff des Sozialverbandes VdK Königshofen/Beckstein beschäftigte sich mit häufigem Tabuthema

    Konsum von Alkohol und Medikamenten sind Altersrisiko

    Beim Monatstreff des Sozialverbandes VdK Königshofen/Beckstein stellte der Vorsitzende Dieter Ilg ein Tabuthema "Gefahren mit Suchtmitteln im Alter" in den Mittelpunkt der Veranstaltung. In seiner Einführung begrüßte er Gisela Authmann-Popp von der Suchtberatungsstelle AGJ in Tauberbischofsheim.Erkrankung oft unbemerktSuchterkrankungen im Alter blieben oft... [mehr]

  • Unternehmen Zukunftsorientierte Innovationen für Temperierlösungen / Neues thermoelektrisches Umwälzthermostat präsentiert

    Lauda Loop überzeugt beim Forum Labo in Paris

    Für den weltweit führenden Hersteller von Temperiergeräten und -anlagen Lauda ist das Forum Labo, welches in Paris stattfand, mit zahlreichen interessanten Fachgesprächen sehr erfolgreich verlaufen. Ein ganz besonderes Highlight für die Fachbesucher war die Präsentation des neuartigen thermoelektrischen Umwälzthermostaten Lauda Loop auf Basis von... [mehr]

  • Asylpolitik Der syrische Flüchtling Moutasim Al Dassoqi absolvierte bei der Bohlender GmbH ein Schulpraktikum

    Positive Erfahrung für beide Seiten

    Im Rahmen eines Schulpraktikums der VABO-Klasse der Kaufmännischen Berufsschule Bad Mergentheim hat die Bohlender GmbH einen syrischen Flüchtling im Unternehmen. Grünsfeld/Lauda-Königshofen. Moutasim Al Dassoqi ist am 31. Dezember 2015 als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach seiner Flucht über Griechenland und die Türkei in Deutschland angekommen.... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zu einem Knöllchen und dem Umgang mit "Kundschaft" in der Kreisstadt

    Bürgernähe sieht anders aus

    Vor einigen Tagen war ich in Tauberbischofsheim, um noch einige Besorgungen zu machen. Ich habe am Sonnenplatz geparkt und ein 30 Minuten Ticket gezogen. Die Besorgungen in der Nähe des Sonnenplatzes waren schnell erledigt. Da es anfing zu regnen und ich noch einen Anzug in der Reinigung in der Ringstrasse abholen wollte, fuhr ich mit meinem Fahrzeug in die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen Württembergische Meisterschaften in Leonberg

    Bad Mergentheimer "Masters" in Top-Form

    Drei aktive Schwimmer des TV Bad Mergentheim nahmen erfolgreich bei den Württembergischen Masters-Meisterschaften in Leonberg teil und nahmen zehn Gold-, zwei Silber-und eine Bronzemedaille mit nach Hause. Das Teilnehmerfeld mit 244 Schwimmern aus 40 Vereinen war beachtlich. Insgesamt wurden über 800 Starts absolviert. Dirk Fischer (AK45) ließ der Konkurrenz keine... [mehr]

  • Kegeln Jugendliche des Bezirks Hohenlohe wetteiferten um Startplätze für die Württembergischen Meisterschaften am 29./30. April in Öhringen

    Startplätze waren reichlich vorhanden

    Die Bezirksmeisterschaften 2017 der Jugend fanden in Westhausen und Niederstetten-Streichental statt. Dabei hatten die Jugendlichen des Sportkegel-Bezirks Hohenlohe die Möglichkeit, sich für die Württembergische Jugendmeisterschaft im Einzel am 29./30. April in Öhringen zu qualifizieren. Plätze waren dieses Mal - nach der für den Bezirk wieder einmal... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen

    Thomas Noe herausragend

    Sechs Mannschaften aus den Vereinen Buchen, Osterburken, Hettingen und Walldürn sind in der Disziplin Sportgewehr 50 Meter Auflage im Sportschützenkreis Buchen angetreten. Mit 842 Ringen setzte sich der KKS Osterburken II zum Auftakt an die Spitze der Wertung. Bester Einzelschütze war mit herausragenden 295 Ringen Thomas Noe von der SG Buchen. Ergebnisse 1.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • IPA Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

    Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten gehalten

    Die Mitglieder der IPA-Verbindungsstelle Main-Tauber-Kreis trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Verbindungsstellenleiter Markus Glock berichtete über viele Programmpunkte im vergangenen Jahr berichten. So besuchte die IPA Osnabrück, führten Wanderungen und Theaterbesuche durch und trafen sich zu Grillfesten und einer Weinprobe. Außerdem nahmen zwei... [mehr]

  • Landwirtschaft und Forst Große Wildschweinbestände im Main-Tauber-Kreis / Landwirte und Jagdpächter klagen über Schäden

    Wildschweine verlangen Jägern alles ab

    In der Region gibt es erhebliche Probleme mit Wildschweinen. Die Ursachen sind vielfältig und die Jagd auf die Schwarzkittel nicht einfach. Main-Tauber-Kreis. Sie graben Wiesen und Äcker um, verursachen oft immense Schäden. Auch an den heimischen Kompost trauen sie sich heran, fressen sich trotz Zuschauern in nächster Nähe unbekümmert satt. Selbst in die... [mehr]

Mosbach

  • CDU-Senioren-Union im NOK Mitgliederoffene Vorstandsitzung

    "Unechte Teilortswahl hat sich bewährt"

    Die von der Stadt Mosbach angestrebte "Abschaffung der Unechten Teilortswahl" rückte dieses Thema in den Mittelpunkt der mitgliederoffenen Vorstandssitzung der CDU-Senioren-Union im Neckar-Odenwald-Kreis. Einmütig sprachen sich alle Diskussionsteilnehmer, darunter viele ehemalige Kommunalpolitiker, dafür aus, die Unechte Teilortswahl (UTW) grundsätzlich in allen... [mehr]

  • "Conni-Musical" in Mosbach

    Gemeinsam die Probleme lösen

    Aufgrund des großen Erfolges bei der ersten Aufführung geht es weiter mit dem "Conni-Musical": Zu sehen ist die neue Produktion mit liebevollem Bühnenbild und bekannten Darstellern am Sonntag, 26. November, um 15 Uhr in der Alten Mälzerei. Die kleine Conni, die im ersten Musical sechs Jahre alt wurde, ist in der Schule und erlebt dort zusammen mit ihren Freunden... [mehr]

  • Unfall auf der B 292

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Einen Unfall unter Beteiligung von vier Motorrädern gab es am Sonntag. Ein 51-jähriger befuhr mit seinem Motorrad der Marke Honda zunächst die Landesstraße von Haßmersheim nach Obrigheim. An der Anschlussstelle zur B 292 wollte dieser auf die Bundesstraße in Richtung Mosbach einbiegen. Beim Abbiegen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und schleuderte... [mehr]

Mudau

  • Jahreshauptversammlung des TSV Mudau Elf Titel gesammelt / Vorstand im Amt bestätigt

    Erfolgreiches Jahr für den TSV

    Auf gute Resonanz seitens der Verantwortlichen und Mitglieder stieß die Jahreshauptversammlung des TSV Mudau im vereinseigenen Sportheim, zu der Vorsitzender Ralf Hauk neben den Ehrenmitgliedern Horst Ruef, Helmut Klutz, Gerald Hemberger und Harald Grimm auch Walter Thier als Vertreter der Gemeinde begrüßte. Eingangs seines Rechenschaftsberichtes galt sein Dank... [mehr]

  • Selbsthilfeverein "Das Boot" zog Bilanz Neuwahl des Vorstandes

    Psychische Unterstützung

    Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Vereins "Soziale Gemeinschaft - Das Boot" Schloss Waldleiningen im "Engel" in Balsbach. Für den Vorstand des psychosomatischen Selbsthilfevereins begrüßte Vorsitzende Hanne Mätschke die Mitglieder und dankte den Funktionsträgern für ihre engagierte Mithilfe bei den verschiedensten... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des FC Schloßau Sportliche Erfolge in allen Sparten / Mitgliederzahlen schrumpfen

    Viele Herausforderungen zu bewältigen

    Zur Jahreshauptversammlung des FC Schloßau begrüßte der Vorsitzende Markus Friedrich circa 50 Mitglieder im vereinseigenen Sportheim. Als einzige Frau war Ute Baier, Übungsleiterin der Damengymnastik, anwesend, die damit die rund 34 Prozent der weiblichen Mitglieder des Vereins repräsentierte. Die Beteiligung der Frauen an den Hauptversammlungen zu erhöhen und... [mehr]

  • 64-Jähriger verletzt

    Von Fahrbahn abgekommen

    Bei einem Unfall am Samstagmorgen bei Mudau wurde ein 64-Jähriger verletzt. Der Mann war mit seinem Motorrad auf der L 2311 in Fahrtrichtung Seitzebuche (Kreuzungspunkt Hesselbach-Schlossau sowie Kailbach-Ernsttal) unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam das Zweirad von der Straße ab und rutschte dann in einen Straßengraben. Der Motorradfahrer stürzte,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 38. Eichen- und Buntlaubholzsubmission Nachfrage bleibt nach wie vor hoch

    Mehr Holz im Angebot

    Die 38. Eichen- und Buntlaubholzsubmission des Hohenlohekreises und des Neckar-Odenwald-Kreises fand Ende März statt. Mit insgesamt 907 Festmetern stieg die Holzmenge gegenüber dem letzten Jahr (715) deutlich an. Die Eichenpreise verringerten sich aufgrund schlechterer Qualitäten gegenüber dem Vorjahr. An der Submission nahmen 35 Forstbetriebe aus dem... [mehr]

  • Ausbildung abgeschlossen

    Neue Obst- und Gartenfachwarte

    15 Teilnehmer absolvierten erfolgreich mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung die Ausbildung zum LOGL-geprüften Obst- und Gartenfachwart. Der mittlerweile achte Fachwartlehrgang wurde vom Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL) durchgeführt. Der Prüfung... [mehr]

Niederstetten

  • Autorin Gertrud Zelinsky feiert Neues Buch "Die Leidenschaftlichen leben - die Vernünftigen halten bloß durch" erscheint pünktlich zum 80. Geburtstag

    "Alles durch mich hindurchgelassen"

    Im zum Prinzessinnenhaus gehörenden Paradiesgärtlein zwitschern die Vögel. Eine Mahonie dürfte es pünktlich schaffen, um in Gertrud Zelinskys Geburtstagsstrauß Akzente zu setzen. Niedrestetten. Pünktlich zum heutigen 80. Geburtstag hat Gertrud Zelinsky sich mit der Veröffentlichung ihres nunmehr zwölften Buchs ein weiteres Geschenk selbst gemacht. Der Titel... [mehr]

  • Judoabteilung im TV Niederstetten Rückblick, Ehrungen und Wahlen bei Hauptversammlung / Uwe Ludewig als Leiter bestätigt

    Kämpfer stimmen für Umsetzung eines Dojo-Projekts

    Bei der Hauptversammlung der Judoabteilung des TV Niederstetten konnte Abteilungsleiter Uwe Ludewig auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Anfängerkurse, Zeltlager, Ferienprogramm in Niederstetten und Mulfingen, Internationale Judo-Sommerschule, Jedermannschießen, Stadtmeisterschaft im Kegeln, Gürtelprüfungen, das Spektrum der Abteilung ist groß, hielt Uwe... [mehr]

  • Frühlingskonzert Gesangverein Adolzhausen, Bläsergruppe und Gäste aus Hollenbach liefern ein buntes und vielseitiges Programm

    Keine Angst vor Pop und großer Klassik

    Zwischen Tradition und Moderne: Beim Frühlingskonzert des Adolzhausener Gesangvereins gab's Einblicke, wie Chöre diesen Spagat nicht nur bewältigen, sondern aktiv gestalten können. Adolzhausen. Gesangvereine haben es nicht einfach: Einerseits sind sie in den Ortschaften alte und wichtige Kulturträger - andererseits haben sie oft Nachwuchssorgen. Konkurrenten... [mehr]

Osterburken

  • Übergabe in Osterburken Kevin Volk, Inhaber des Krematoriums in Osterburken, spendete für die Behindertenbegegnungsstätte

    2500 Euro für die BBO gespendet

    Mit einem großzügigen Spendenbetrag in Höhe von 2500 Euro bedachte Kevin Volk, Inhaber des Krematoriums Osterburken, den Förderverein Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderungen Osterburken (BBO). Die Übergabe erfolgte im DRK-Heim im Beisein vom Vorsitzenden Bürgermeister Jürgen Galm sowie Geschäftsführer Werner Sabelhaus. Wie der Vorsitzende... [mehr]

  • Vortrag in Osterburken Professor Dr. Thomas Baier referierte im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums vor interessiertem Publikum

    Der Philosoph Seneca - zwar antik, aber nicht von gestern

    In seinem gut besuchten Vortrag im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums Osterburken referierte Professor Dr. Thomas Baier von der Universität Würzburg über Senecas didaktisches Erzählen und seine Art, seine Lehren allgemeingültig und für alle verständlich zu verpacken. Manche aktuelle Entwicklungen in der heutigen Bildungslandschaft, so Baier gewohnt eloquent wie... [mehr]

  • Leistungsprüfung in Bayern Abnahme verlief trotz leichter Nervosität problemlos / Geschenkkorb an Kommandanten von Kirchzell überreicht

    Löschgruppe erwirbt Abzeichen

    Die Löschgruppe Osterburken/Buchen legte die Leistungsprüfung in Bayern ab und blickte damit über den eigenen Tellerrand hinaus. Osterburken/Buchen. Nachdem die gemischten Löschgruppen aus Osterburken/Buchen in den Jahren 2013 bis 2015 die Leistungsabzeichen in Bronze/Silber/Gold des Landes Baden Württemberg abgelegt hatten, überlegte man, was man mit der... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Würzburger ProB-Team im Viertelfinale ausgeschieden, aber stolz auf die Saison-Leistung

    Elchingen als Endstation

    "ScanPlus Baskets" Elchingen - TG s.Oliver Würzburg 83:66 (25:19, 15:13, 28:13, 15:21) Würzburg: Max Ugrai (22 Punkte /2 Dreier), Lukas Wank (12), Christoph Hackenesch (10), Marcellus Barksdale (10), Christian Hoffmann (4), Lennard Larysz (4), Tobias Weigl (2), Marin Heckel (2), Georg Voigtmann, Tim Leonhardt. Die Saison der TG s.Oliver Würzburg endete in Spiel 3... [mehr]

Seckach

  • Workshop des Gemeindeteams Motto: "Wohin ich Dich sende" / Persönliches Kirchenbild

    "Kirche vor Ort" kritisch in den Blick genommen

    Was ist unser Auftrag als Gemeindeteam? Wie leben wir zusammen als "Kirche vor Ort"? Und welche Impulse können wir als Gemeindeteam in Bezug auf das kirchliche Leben in unserer Gemeinde setzen?Breites Spektrum an ErfahrungenDiese und andere wichtige Fragen bildeten den Rahmen des gemeinsamen Tages des Gemeindeteams Secksch. Dabei ging es im ersten Teil um das... [mehr]

  • Einsatz in Schefflenz Wenn die Schwalben aus ihrem Winterquartier zurückkommen, finden sie neue Quartiere vor

    Nabu sorgt für neuen "Wohnraum"

    Bevor die Schwalben aus ihren Winterquartieren zurückkehren, hat die Gemeinde Schefflenz zusammen mit dem Nabu Seckach- und Schefflenztal für neuen Wohnraum gesorgt. Da vor allem die Mehlschwalbe, die außen an den Hausfassaden ihre Nester baut, kaum mehr geeignetes Baumaterial für diese findet, wurden am Feuerwehrgerätehaus in Mittelschefflenz die dort noch... [mehr]

Sport

  • Basketball Merlins empfangen am morgigen Mittwoch die "Oettinger Rockets" zur dritten Partie

    Bleibt Crailsheim im Spiel?

    "Oettinger Rockets" - Crailsheim Merlins 80:78 (23:22, 19:30, 15:16, 23:10) Crailsheim: Dunn (9 Punkte), Hilliard (13), Griffin (13), Bogdanov (7), Haufs, Wysocki (13), Kotti (4), Woods, Gertz, Jost (14), Flomo (5), Tiggs (5). Mit dem 0:2-Rückstand in der "Best-of-five"-Serie gegen die "Oettinger Rockets" stehen die Crailsheim Merlins nun vor einem "do or die"-Spiel... [mehr]

Szene

  • In der Würzburger Sankt Stefankirche Premiere für Ein-Personenstück "Judas"

    Ausdrucksstark verkörpert

    Nicht im Mainfranken Theater, sondern in der Würzburger Sankt Stefankirche ließ Intendant und Regisseur Markus Trabusch das Ein-Personen-Stück "Judas" der niederländischen Autorin Lot Vekemans aufführen. Es ist die Adaption einer früheren Inszenierung von Trabusch am Vorarlberger Landestheater Bregenz, die mit dem estnischen Schauspieler Toomas Täht sehr... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Naturschutzgebiet "Brachenleite" Auf dem ehemaligen Standortübungsplatz der Bundeswehr wurde das Spinnentier dokumentiert / Population auch in Bettingen

    Auwaldzecke stellt Gefahr für Hunde dar

    Sie ist größer als der gemeine Holzbock und gefährlicher: Die Auwaldzecke. In Tauberbischofsheim ist sie bereits seit 2012 im Naturschutzgebiet "Brachenleite" heimisch. Auch in Bettingen gibt es Populationen. Main-Tauber-Kreis. Wenn die Kraft der Sonne zunimmt und es die Menschen in die Natur zieht, werden auch die Zecken munter. Lauert der gemeine Holzbock dann... [mehr]

  • "action 365" Kreuzwegbegehung für verfolgte Christen am Kreuzhölzle in Dittwar

    Für Frieden und Gerechtigkeit eintreten

    Seit rund 35 Jahren organisiert die "action 365" mit anderen Gruppierungen eine Kreuzwegbegehung zum Kreuzhölzle in Dittwar. Auch in diesem Jahr haben sich Teilnehmer aus verschiedenen Gemeinden beteiligt. An den 14 Kreuzwegstationen wurden durch die Lektoren Dietmar Freidhof und Alfred Keller die entsprechenden Meditationen vorgetragen und für die verfolgten... [mehr]

  • Betrunken am Steuer

    Laternenmast angefahren

    Zu Fuß wird wohl ein 22-Jähriger in den nächsten Monaten in Tauberbischofsheim unterwegs sein, da er sich betrunken ans Steuer seines Autos gesetzt und einen Unfall verursacht hatte. Einer Streife fiel kurz vor 5 Uhr am Sonntag ein Mercedes auf, der die Tauberbrücke in Richtung Schmiederstraße passierte. Der Wagen wurde angehalten und der Fahrer überprüft. Die... [mehr]

  • Vandalismus in Fußgängerzone

    Stadt setzt Belohnung aus

    Eine Belohnung in Höhe von 300 Euro setzt die Stadt Tauberbischofsheim im Zusammenhang mit einem Vandalismusschaden in der Tauberbischofsheimer Fußgängerzone aus. In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen rissen Unbekannte in der Fußgängerzone Blumen aus Kübeln heraus. Desweiteren wurde eine Sitzgelegenheit in der oberen Fußgängerzone beschädigt.... [mehr]

  • Chor Mini-Maxis Passionsgeschichte in der Liobakirche am Palmsonntag aufgeführt

    Toller Einstieg in die Karwoche

    Der Beginn der Karwoche wurde in Tauberbischofsheim mit einem feierlichen Gottesdienst zum Palmsonntag in der Stadtkirche St. Martin begangen. Tauberbischofsheim. Mit einer Palmprozession zog die Gemeinde von der Liobakirche aus durch die Fußgängerzone in die Stadtkirche ein und erinnerte damit an den Einzug Jesu in Jerusalem. Diese jubelnde Begeisterung, mit der... [mehr]

Testberichte

  • Kia Carens 1,7 CRDi Spirit: Koreanische Wundertüte

    Es gibt Marken und Autos, denen traut der Ottonormal-Verbraucher nicht allzu viel zu. Doch bieten manche von ihnen ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis und überraschende Tugenden, die nicht nur mit Kosten zu tun haben. So zum Beispiel Kia und sein siebensitziger Familien-Van Carens. Zugegeben: Der Name ist an Wohlklang leicht zu überbieten, erinnert er... [mehr]

  • Mercedes-Benz GLA: Daimlers kleiner Gipfelstürmer

    Es kommt nicht immer auf die Größe an. Gewiss verfügt ein Luxus-SUV über die modernste Kraxel-Technik auf holprigem Gelände. Doch kommt auch ein kompakter Kletterer wie der GLA aus dem Hause Mercedes-Benz auf sehr unebenen Pfaden souverän voran. Das zeigt der Test auf einer Off-Road-Piste am Hungaroring nahe Budapest. Ganz in der Nähe befindet sich auch das... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksliga Gr. 1TSV Untereisesheim - Neckarsulmer SU III 4:9 TTC Neckar-Zaber - TGV Eintracht Beilstein 9:2 TSV Weinsberg - SV Elpersheim 9:7 Spvgg. Oedheim - TSG Heilbronn III 9:2 1 Neckarsulmer SU III 20 175:105 35:5 2 TTC Neckar-Zaber 19 157:73 33:5 3 TSB Horkheim 19 156:96 30:8 4 TSV Untereisesheim 19 146:111 22:16 5 Spvgg. Oedheim 19 136:129... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Tauberbischofsheim II - FC Dörlesberg 4:9 SV Niklashausen III - Spvgg. Hainstadt 5:9 TSV Assamstadt - SV Seckach 9:4 SG Höpfingen/Walldürn - ETSV Lauda 4:9 Spvgg. Hainstadt II - SC Grünenwört 9:7 1 TSV Assamstadt 18 160:55 34:2 2 Spvgg. Hainstadt 18 156:74 31:5 3 ETSV Lauda 18 150:75 30:6 4 SG Höpfingen/Walldürn 18... [mehr]

  • TischtennisHerren BadenligaSpvgg. Ottenau - TTC Odenheim 1:9 TTSF Hohberg - TTV Auggen 9:0 TV Mosbach - TTC Weinheim II 9:4 SV Niklashausen - 1. TTC Ketsch 4:9 1 TTG Kleinsteinbach/Singen 20 176:95 36:4 2 1. TTC Ketsch 20 170:103 35:5 3 TTC Singen 20 156:123 27:13 4 TTSF Hohberg 20 159:126 24:16 5 SV Niklashausen 20 148:131 23:17 6 TTC Odenheim 20 143:129 20:20 7... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTV Mosbach II - TTC Limbach 3:9 TTV Nüstenbach - VfB Mosbach-Waldstadt II 5:9 TTC Limbach II - VfB Sennfeld 2:9 TTC Schefflenz-Auerbach II - TSV Neudenau 9:2 TTC Neckarger./Guttenbach - SV Neunkirchen 9:5 1 TTC Limbach 18 162:44 36:0 2 TTC Neckarger./Guttenbach 18 153:77 31:5 3 TTC Schefflenz-Auerbach II 18 124:109 21:15 4 VfB... [mehr]

  • Tischtennis

    Adelsheim beendet Saison auf Platz 4

    TTV Eggensten II - SV Adelsheim 4:9. DEr SV Adelsheim beendet die Saison 2016/2017 in der Tischtennis-Verbandsliga nach einem 9:4-Sieg beim TTVEttlingen II auf dem hervorragenden vierten Platz. Nach dem Rückstand durch den Zähler des Paares Schreck/Kappler brachten die Doppel der Gäste mit Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein und Benjamin Lux/Nikolai Ruff den... [mehr]

  • Tischtennis TTC Schefflenz/Auerbach geht in die Relegation / Buchen II und Külsheim II abgestiegen

    Entscheidungen gefallen

    Der letzte Spieltag in der Tischtennis-Bezirksliga Ost brachte alle Entscheidungen. Spitzenreiter bleibt und Meister ist mit 33:3 Zählern der FC Lohrbach. Verfolger Schefflenz/Auerbach schloss gegen Absteiger Buchen II mit einem Kantersieg ab und landete mit gleicher Punktzahl auf dem zweiten Rang, der zur Relegation in Sachen Aufstieg berechtigt. Der FC Lohrbach... [mehr]

  • Tischtennis Letzter Spieltag in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen

    Favoriten setzen sich durch

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen setzten sich am letzten Spieltag der Verbandsrunde 2016/17 die Favoriten durch. Meister TTC Limbach I behielt beim TV Mosbach II mit 9:3 die Oberhand. Jeweils mit 9:2 deklassierten der VfB Sennfeld den TTC Limbach II und der TTC Schefflenz-Auerbach II den TSV Neudenau. Mit 9:5 behaupteten sich der TTC... [mehr]

  • Tischtennis Meistertitel gehen in der Saison 2016/2017 an SV Dertingen I, TTV Oberlauda I, SV Nassig II und SC Grünenwört II

    Lauda II kann Aufstieg noch schaffen

    Im Tischtenniskreis Tauberbischofsheim wurde während der Woche die Saison 2016/17 beendet. Dabei wurde über Meisterschaft, Relegation sowie Abstieg und Aufstieg in allen Ligen entschieden. Meister in der Kreisliga wurde vorzeitig Dertingen, während Lauda II die Relegation in Sachen Aufstieg spielt. Abgestiegen sind Tauberbischofsheim III und Unterbalbach. In der... [mehr]

  • Tischtennis Mosbach und Buchen im Saison-Finish erfolgreich

    Zwei Siege zum Abschluss

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord beendeten die Vertreter der Region Ost die Saison mit Siegen. Während der VfB Mosbach-Waldstadt in Mannheim einen überraschenden Erfolg landete, erkämpfte sich Buchen im Duell der Aufsteiger gegen Walldorf einen knappen Sieg. DJK Mannheim - VfB Mosbach-Waldstadt 5:9. Einen Start nach Maß hatte Mosbach-Waldstadt, denn die... [mehr]

Verschiedenes

  • Volvo-Hits: 240er-Modelle heiß begehrt

    Oldies but Goldies: Die Nachfrage nach gebrauchten Volvos konzentriert sich in Deutschland stark auf schon leicht angegraute Modelle, denen nach wie vor der Ruf von Sicherheit und Zuverlässigkeit vorauseilt. Die neuen, schicken Lifesystyle-Schweden schaffen es nur auf die hinteren Ränge der Gebraucht-Hitparade. Zum 90. Geburtstag der schwedischen Marke, die... [mehr]

Walldürn

  • Auftakt vor 90 Jahren Erste Fahrt der Postomnibuslinie von Mosbach nach Buchen mit vielen Ehrengästen

    Das Ende des Postkutschen-Zeitalters

    Der 11. April 1927 war ein besonderer Tag: Da fand die Eröffnungsfahrt der Mosbacher Postomnibuslinie Mosbach-Buchen statt. Buchen/Mosbach. Genau vor 90 Jahren traf sich dazu eine hochrangige Gesellschaft von Vertretern der Reichspost und der Politik nach einer Fahrt entlang der Postbus-Strecke in Buchen am Prinz Carl ein und eröffnete damit die Busverbindung... [mehr]

  • Alois Kuhn gestorben Gründer der Kuhn Maßkonfektion KG

    Firma aus kleinen Anfängen aufgebaut

    Alois Kuhn, Gründer und Senior der Kuhn Maßkonfektion KG, ist am Freitag im Alter von 92 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande wurde in Schneeberg geboren, absolvierte nach Beendigung der Schulzeit eine Schneiderlehre in Amorbach. Gleich danach wurde er eingezogen, in den Krieg geschickt, von dem er schwer... [mehr]

  • Heimspiel in Walldürn

    FN verlosen Karten für Rolf Miller

    "Alles andere ist primär" - Kabarettist Rolf Miller kommt am Freitag, 28. April, mit seinem gleichnamigen Programm zum persönlichen "Heimspiel" in die Nibelungenhalle Walldürn. "Wenn der Schuss nach vorne losgeht" oder "Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin." wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man... [mehr]

  • Vokalensemble "Auftakt" trat auf Musikalische Reise im Haus der offenen Tür unter dem Motto "Durch Traum und Zeit"

    Konzert voller Sehnsüchte und Träume

    "Durch Traum und Zeit"- unter diesem Motto stand das Konzert des Vokalensembles Auftakt am Sonntag im Haus der offenen Tür vor rund 300 begeisterten Zuhörern. Walldürn. "Nimm dir Zeit, um zu träumen. Das ist der Weg zu den Sternen" - mit diesem aus Irland stammenden Zitat befasste sich das Konzert nahezu zwei Stunden langmusikalisch und rezitativ mit Träumen,... [mehr]

  • Im Odenwälder Freilandmuseum Am Ostermontag werden wieder Ostereier versteckt / Am Karfreitag werden Eier bemalt

    Vor allem ein Spaß für die Kinder

    Ostern im Odenwälder Freilandmuseum - da können sich die Kinder wieder auf die Suche nach versteckten Eiern machen. Gottersdorf. Ostern steht fast vor der Tür und so ist es nicht mehr weit bis zur traditionellen Osterveranstaltung im Odenwälder Freilandmuseum. Am Ostermontag, 17. April, findet als Hauptaktion das sehr beliebte Ostereiersuchen für Kinder statt.... [mehr]

Weikersheim

  • Hauptversammlung Handels- und Gewerbeverein Weikersheim bestätigt Ausschussmitglieder

    Beiträge werden jetzt nach Mitarbeitern gestaffelt

    Zum zweiten Mal ging der Handels- und Gewerbeverein Weikersheim (HGV) mit seiner Jahreshauptversammlung neue Wege, in dem er die Veranstaltung mit einem Firmenbesuch bei einem Mitglied und einer interessanten Führung und Erklärung des Betriebes verband. Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr bei der Firma Hieber war nun die Firma Laukhuff Gastgeber. Geschäftsführer... [mehr]

  • Männergesangverein Laudenbach 1864 Michael Öchsner erhielt Ehrennadel des Chorverbands

    Musik-Bierprobe gelungen

    Die 137. ordentliche Hauptversammlung des Männergesangverein (MGV) Laudenbach 1864 begann mit dem Lied "Wo Musik erklingt" von Paul Frommlet, bei dem alle kräftig mit einstimmten. Der Vorsitzende Michael Öchsner blickte in seinem Bericht auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Es hätten zahlreiche Termine bei Liederabenden, Vereinsjubiläen, Geburtstagsständchen... [mehr]

  • SV Elpersheim Winteraustreiben am 15. April

    Osterfeuer am Sportplatz

    Der Sportverein Elpersheim treibt den Winter aus: Auch in diesem Jahr folgt der Sportverein einem Brauch aus alten Zeiten und treibt den langen Winter mit einem Feuer aus. Am 15. April findet am Elpersheimer Sportplatz das alljährliche Osterfeuer statt. Die Veranstaltung ist bewirtet. Los geht bes ab 19 Uhr mit einem großen Feuer. pm

  • Landschaftsputz Elpersheimer Jugend setzt sich ein

    Zivilisationsmüll beseitigt

    Die Dorfjugend reinigt alljährlich zum Frühlingsanfang die Rund- und Wanderwege rund um Elpersheim. Über dreißig Kids und Teens sind heuer zum traditionellen "Landschaftsputz" angetreten. In sechs Gruppen eingeteilt starteten die Kinder auf ihrer Aktion in die Natur rund um Elpersheim. Ausgestattet voller Tatendrang suchten die Drei- bis Sechszehnjährigen die... [mehr]

Werbach

  • Gesangverein Klangfarben Liederabend mit 177 Sängerinnen und Sängern von sieben Vereinen

    Frühling musikalisch begrüßt

    Der Gesangverein Klangfarben Böttigheim hatte zum traditionellen Liederabend in die frühlingshaft geschmückte Frankenlandhalle eingeladen. Sechs Gastchöre sowie zahlreiche Besucher folgten der Einladung. Mit dem Lied "The Rose" läuteten die Klangfarben mit ihrer Dirigentin Eleonore Klein den Abend ein. Der Vorsitzende Robert Müller sowie die zweite Vorsitzende... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Haushaltssatzung 2017 zugestimmt

    Suche nach Fördergeldern für die Frankenlandhalle

    In der letzten Gemeinderatssitzung in Neubrunn wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt: Der Bürgermeister legte die Zahlen der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 vor. Der Verwaltungshaushalt weist in Einnahmen und Ausgaben 3 654 000 Euro aus. Im Vermögenshaushalt stehen 1 720 000 Euro auf der Einnahmen- und der Ausgabenseite. Der Kämmerer gab dabei... [mehr]

Wertheim

  • Ostermarktsonntag Großer Besucherzustrom bei bestem Wetter und vielen Attraktionen

    Blinkende Oldtimer auf jedem freien Platz

    Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, Temperaturen, die einen Hauch von Sommer verspüren ließen, Besuchermassen: Nach verhaltenem Auftakt (wir berichteten) nahm der Wertheimer Ostermarkt am Sonntag so richtig Fahrt auf. Dafür sorgten, neben den geschilderten äußeren Bedingungen, auch einige Attraktionen, die nur an diesem Tag geboten wurden. Etwa das erste... [mehr]

  • Musikalisch-literarischer Abend Querschnitt aus dem Leben und Schaffen von Erich Kästner

    Bloß nicht unterkriegen lassen

    Einen ebenso vergnüglichen wie nachdenklich stimmenden Querschnitt durch das Leben und Schaffen des Schriftstellers Erich Kästner (1899-1974) boten am Freitagabend im Gartensaal des Schlösschens im Hofgarten Manfred und Antje Schneider, die seit vielen Jahren einen klangvollen Namen als Autoren und Interpreten literarisch-musikalischer Programme haben und als alte... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Timo Eirich löst Herbert Kerekjarto nach 25 Jahren an der Spitze ab / Treue zum Verband ausgezeichnet

    Generationswechsel im Vorstand vollzogen

    Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Reservistenkameradschaft Nassig. Der Vorsitzende Herbert Kerekjarto hieß zahlreiche Mitglieder im Gasthaus "Rose" willkommen. Einen besonderen Gruß richtete er an den Kreisorganisationsleiter des Verbandes der Reservisten, Oberstabsfeldwebel d.R. Theo Scheuermann, sowie Kreisvorstand Anton Keller und... [mehr]

  • Frühjahrsputz Park des Schlösschens im Hofgarten wurde vom Förderkreis und Anwohnern auf Vordermann gebracht

    Harken für schönen Außenbereich

    "Frühjahrsputz" im Park des Schlösschens im Hofgarten. Rund 15 Mitglieder des Förderkreises und einige Anwohner beteiligten sich am Samstag an der traditionellen Aktion, die weitläufige Anlage fit zu machen für die Freiluftsaison. Da wurde fleißig geharkt und gerecht, aufgeklaubt und eingesammelt. "Wir erbringen gerne die immer wieder und nicht zu Unrecht... [mehr]

  • SSV Mainperle Urphar/Lindelbach Nach einem Vierteljahrhundert steht mit Heinz Bolg ein neuer Mann an der Spitze des Vereins

    Hermann Patz gab den Vorsitz ab

    Die Jahreshauptversammlung des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach fand kürzlich im Urpharer Feuerwehrhaus statt. Auf der Tagesordnung standen neben zahlreichen Ehrungen die Berichte aus den einzelnen Abteilungen sowie Neuwahlen. Vorsitzender Hermann Patz konnte zur 97. Hauptversammlung über 70 Gäste begrüßen, bevor er die für den Verein wichtigen Ereignisse des... [mehr]

  • Erstes Wertheimer Saatgutfestival Die Besucher strömten in Scharen heran / Erfolg macht eine Neuauflage "viel wahrscheinlicher"

    Informiert, eifrig getauscht und probiert

    Besucherscharen, die ent-lang der Stände schlenderten, schauten, sich informierten, tauschten, probierten und kauften. Das erste Wertheimer Saatgutfestival war ein voller Erfolg. Wertheim. Entsprechend war Bürgermeister Wolfgang Stein sichtlich "geplättet", als er am Sonntagnachmittag gemeinsam mit seiner Ehefrau Gundi die Main-Tauber-Halle betrat. Denn mit dem... [mehr]

  • Frauenfußball 1:3-Niederlage des FCE beim VfB Wiesloch II

    Isabel Winzer verhindert Schlimmeres

    VfB Wiesloch II - FC Eichel 3:1 Eichel: Winzer, Stark, A. Englert, Kaufmann (54. Reiner), Schleßmann, S. Maier, M. Englert, Carretero, Steinbach (82. A. Maier), Elena Häfner (59. W. Janisz), Matzer. Tore: 1:0 (11.) und 2:0 (46.) jeweils Stephanie Teixeira, 2:1 (62.) Silvia Schleßmann, 3:1 (74.) Nadine Boch. - Schiedsrichter: Roland Bisinger (Nußloch). -... [mehr]

  • Hobbygärtner Zum Start in die Saison haben Petra und Joachim Hettinger einige Tipps für Gartenfreunde

    Nicht jede Pflanze mag schon ins Freie

    "Wer jetzt schläft, der verliert den Kampf gegen das Unkraut." Das sagen Petra und Joachim Hettinger mit Blick auf ihren großen Zier- und Nutzgarten. Für Hobbygärtner haben sie einige Tipps. Dertingen. Mit dem Einzug des Frühlings erwacht nicht nur die Natur aus dem Winterschlaf. Viele Bürger zieht es hinaus zur Arbeit im eigenen Garten, damit es dort bald... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Lokalpolitische Themen standen im Mittelpunkt

    Potenzial nicht liegen lassen

    Zu einer gemeinsamen Veranstaltung von SPD-Ortsverein und SPD-Gemeinderatsfraktion trafen sich die Wertheimer Sozialdemokraten in Nassig. Auf der Tagesordnung stand der inhaltliche Austausch zwischen Kommunalpolitikern und Mitgliedern. Inhaltliche Impulse aus dem Ortsverein sollen die kommunalpolitische Arbeit der SPD-Gemeinderäte inspirieren, so... [mehr]

  • Kindergärten waren unterwegs

    Schifffahrt auf dem Main begeisterte

    Eine gemeinsame Schifffahrt auf dem Main erlebten die drei Kindergärten aus Waldenhausen: die kommunale Kita, der Schulkindergarten und der Waldkindergarten. Sie fuhren auf dem Schiff "Mozart" der Reederei Henneberger. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Kinder gemeinsam eine Tour von Wertheim über die Schleuse nach Bestenheid und wieder zurück. Über das... [mehr]

  • Realschule Viele Ideen beim Projekt "Soziales Engagement"

    Seniorennachmittag engagiert gestaltet

    An der Comenius Realschule Wertheim wird in der siebten Jahrgangsstufe das themenorientierte Projekt Soziales Engagement durchgeführt. Schwerpunkt dabei ist das Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen, die Verbesserung von Teamarbeit und die Erfahrung, was Verantwortung für andere Menschen bedeutet. In zwei Projektwochen wurde ein Projekt geplant und... [mehr]

  • 45. Weinfest Veranstalter bieten abwechslungsreiches Programm

    Vier Tage lang wird gefeiert

    Zum 45. Mal findet in Dertingen das Weinfest gefeiert. Dabei bieten die Veranstalter den Besuchern von Freitag, 28. April, bis Montag, 1. Mai, im Festzelt ein abwechslungsreiches Programm. Rockig los geht es am Freitag um 21 Uhr mit der Gruppe "Crossfire". "Der Tag für Jung und Alt" lautet das Motto am Samstag. Um 14 Uhr beginnt der Kinder- und Seniorennachmittag... [mehr]

  • VHS-Filmreihe Jackie Kennedy in der Woche nach dem Attentat auf ihren Mann

    Zwischen Gefühl und Nation

    Beim Film-Beitrag der VHS im Osterprogramm handelt es sich um das preisgekrönte Biopic über die bewunderte First Lady Jackie Kennedy in der Woche nach dem Attentat auf ihren Mann, Präsident John F. Kennedy. Zu sehen ist der Film "Jackie" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino. Als Stilikone und politische... [mehr]