Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 22. März 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Osterburken tagte Neben der Erneuerung der Wasserversorgung in Schlierstadt war auch die Baulandumlegung im Baugebiet "Bofsheimer Weg II" ein Thema

    "Stilles Örtchen" im Bahnhof wieder offen

    Kurz war die Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Osterburkener Gemeinderats. Dabei wurde auch bekanntgegeben, dass die Toiletten im Bahnhof seit wenigen Tagen wieder geöffnet sind. Osterburken. Nach der Begrüßung gab Bürgermeister Jürgen Galm zunächst bekannt, dass das Gremium in der zurückliegenden nichtöffentlichen Sitzung Beförderungen von Mitgliedern... [mehr]

  • In einem Einkaufsmarkt

    17-Jährigen beim Stehlen erwischt

    Ein junger Mann würde gerade in einem Einkaufsmarkt in Adelsheim randalieren. Diese Meldung erhielt die Buchener Polizei am Montagabend und machte sich daraufhin auf den Weg in die Untere Austraße. Dort trafen die Beamten auf einen alkoholisierten und aggressiven Jugendlichen. Zuvor hatte dieser versucht, Alkohol zu stehlen. Dabei wurde er erwischt, verhielt sich... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Osterburken Mitglieder kämpften motiviert und ehrgeizig um die Platzierungen

    Alle Schwimmer auf dem Siegerpodest

    Fast 40 Mannschaften und eine Vielzahl an Einzelschwimmen nahmen am 12. März an den DLRG-Bezirksmeisterschaften des Bezirks Frankenland teil, die im Hallenbad der Stadt Walldürn ausgetragen wurden. Darunter waren auch drei Mannschaften und ein Einzelschwimmer der DLRG- Gruppe Osterburken. Gewohnt motiviert und ehrgeizig kämpften diese um die Platzierungen und... [mehr]

  • Feuerwehrabteilung Ballenberg Bei der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus standen auch Wahlen auf der Tagesordnung

    Mitglieder engagierten sich tatkräftig beim Umbau der Zehntscheune

    Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Ballenberg fand am 11. März im Schützenhaus statt. Auf die Begrüßung durch Abteilungskommandant Markus Gramling folgte der Tätigkeitsbericht, vorgetragen von Schriftführer Daniel Straßwiemer. Im vergangenen Jahr schlugen sieben Übungen, neun Arbeitseinsätze und drei sonstige Einsätze zu Buche. Auf Grund der... [mehr]

  • Wohin, wenn's mal dringend ist

    Wer als Reisender in den vergangenen Monaten, ja sogar Jahren, am Osterburkener Bahnhof eine öffentliche Toilette suchte, hatte Pech - und hoffentlich eine gute Blase. Da sich die Deutsche Bahn auch nach mehrmaligem Nachfragen seitens der Stadt nicht des Problems angenommen hat, haben nun die Verantwortlichen der Römerstadt reagiert. Die (Wieder-)Öffnung der... [mehr]

Aktuelles

  • Autofahrer sparen 800 Millionen Euro

    Zahllose Smartphone-Apps weisen Autofahrern mittlerweile den Weg zur günstigsten Tankstelle und informieren zudem, wann tanken am günstigsten ist. Durch diese Informationen, die seit 2013 von der Markttransparenzstelle gesammelt werden, sparen Verbraucher einer Studie zufolge 800 Millionen Euro jährlich. Durchgeführt wurde diese im Auftrag des... [mehr]

  • Ein Fahrrad namens "Frieda"

    Mit puristischem Design und einem durch Carbonfasern verstärkten Zahnriemenantrieb geht jetzt "Frieda" auf Kundenfang. Doch bitte keine voreiligen Schlüsse. Denn "Frieda" ist kein leichtes Mädchen, sondern ein Fahrrad der Berliner Manufaktur Schindelhauer Bikes. Der Vorteil liegt auf der Hand: Lästige Kettenpflege oder Schmiere an den Beinen gehören damit der... [mehr]

  • Gerhard Berger wird DTM-Chef

    Seinen Helm hat Gerhard Berger schon lange an den Nagel gehängt. Doch loslassen vom Motorsport kann der Österreicher noch lange nicht. Der frühere Formel-1-Rennfahrer ist ab sofort Chef der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Er übernimmt das Amt von DTM-Gründer Hans Werner Aufrecht, der mehr als 30 Jahre an der Spitze der Rennserie stand. Um die DTM... [mehr]

  • Hyundai und Legoland: Auf diese Steine können Sie bauen

    Für Hyundai-Fahrer steht im Legoland immer eine Tür offen. Der Hersteller bleibt offizieller Automobilpartner des Legoland Deutschland Resort. Das bedeutet auch, dass Hyundai-Fahrer am traditionellen Familienwochenende am 5. und 6. August 2017 die neun Legoland-Abenteuerwelten kostenlos mit bis zu drei Begleitpersonen besuchen können. Dafür müssen sie lediglich... [mehr]

  • Jetzt kommt das Rollersharing

    Nicht nur Autos kann man teilen. Für staugeplagte Stadtmenschen gibt es jetzt das Rollersharing. Vodafone bringt gemeinsam mit Rollerhersteller Egret die neue Fahrzeugklasse auf den Markt. Der Clou: Eingebaute Vodafone-SIM-Karten vernetzten die Roller zu einer intelligenten Flotte. So können Wege in der Stadt schneller und bequemer zurückgelegt werden, heißt es.... [mehr]

  • Jubiläum für den Erdgas-Pionier

    Der Erdgas-Panda hat bei Fiat in Sachen nachhaltige Mobilität eine ähnliche Stellung wie der Prius bei Toyota: Anfangs belächelt, hat er sich zu einem der Pioniere und dem Bestseller in seiner Nische entwickelt. Jetzt ist am Produktionsstandort G. Vico di Pomigliano d'Arco bereits der 300.000 Panda Natural Power vom Band gerollt. 2007 ist der kleine Italiener laut... [mehr]

  • LTE-V2X: Durchblick für den Autofahrer

    Digitalisierung soll bekanntlich auch im Straßenverkehr mehr Sicherheit gewährleisten. In einem anschaulichen Beispiel zeigen Audi, Huawei und Vodafone auf der IT-Leitmesse CeBIT, wie Mobilfunk und vernetzte Fahrzeuge dem Fahrer neue Perspektiven eröffnen. Die Kommunikations-Technologie "LTE-V2X" (vehicle to everything) ermöglicht die Kommunikation zwischen Autos... [mehr]

  • Mazda beordert eine halbe Million Autos in die Werkstatt

    Weil die Sitzverstell-Einheit bei drei Modellen unter Umständen brechen kann, ruft Mazda jetzt europaweit fast eine halbe Million Fahrzeuge in die Werkstätten - rund 96.000 davon in Deutschland. Betroffen sind Mazda2, Mazda3 und Mazda6 der Baujahre 2007 bis 2010. Bei dem Bauteil sei "zu schwaches Material" verwendet worden, teilt eine Marken-Sprecherin der... [mehr]

  • Nach Unfällen hilft die mobile Notrufsäule

    Nach einem Verkehrsunfall gilt es für die Beteiligten, die sprichwörtliche Kuh in möglichst geregelten Bahnen vom Eis zu bekommen. Doch was genau ist zu tun? Die wichtigsten Verhaltensregeln hat der Unfallversicherer BG ETEM zusammengefasst. Zunächst muss die Unfallstelle mit dem obligatorischen Warndreieck markiert bzw. abgesichert werden. Dieses kann im... [mehr]

  • Porsche: Prämie für die Mitarbeiter

    Porsche fährt nicht nur auf der Rennstrecke auf der Überholspur. Auch wirtschaftlich stehen die Schwaben auf der Pole Position. Und davon sollen die Beschäftigten profitieren. Nach dem erfolgreichsten Jahr in der Geschichte des Unternehmens erhalten die Mitarbeiter der Porsche AG eine freiwillige Sonderzahlung in Höhe von bis zu 9.111 Euro brutto. Darauf haben... [mehr]

  • Techart GTstreet R Cabriolet: Carbon-Renner mit 720 PS

    Es mutet fast wie Frevel an, wenn sich ein Tuner eines Porsche 911 Turbo annimmt - einem der krassesten Sportgeräte unserer Zeit. Techart ist in dieser Beziehung schmerzfrei und hat schon mehrmals an dem Topmodell des Kult-Sportwagens "nachgebessert". Jetzt motzt das Leonberger Unternehmen die Cabrio-Variante in verschiedenen Ausbaustufen zu einem Carbon-Renner mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Erste "City Dinner Tour" 90 Gäste folgten der Einladung von Stadt, IHK und Citygemeinschaft / Einblicke in unterschiedliche Branchen

    "Kinos funktionieren wie Tankstellen"

    Ein Naturwärmekraftwerk, ein Hutgeschäft und ein Kino - diese und andere Unternehmen standen am Montagabend auf dem Programm der ersten Bad Mergentheimer "City Dinner Tour". Bad Mergentheim. Die erste Station war das Naturwärmekraftwerk. Wie Stadtwerk-Geschäftsführer Paul Gehrig sagte, verläuft eine Hauptleitung von hier direkt in die Innenstadt. In den... [mehr]

  • 49. Generalversammlung Markelsheimer Musiker hielten Rückschau auf bewegtes Jahr / Neue Vorsitzende

    "Musikverein leistet wertvolle Dienste"

    Rückschau auf ein bewegtes Vereinsjahr hielt der Musikverein Markelsheim in der Weinstube Lochner. Markelsheim. Nach einleitenden Musikstücken und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder bedankte sich die Vorsitzende Simone Tatusch beim Dirigenten Gerd Landkammer für seinen unermüdlichen Einsatz und die hervorragende Arbeit. Beruhigt zeigte sie sich darüber,... [mehr]

  • Bürgerinitiative "Windwahn - Nein, danke" Vierte Hauptversammlung abgehalten / Immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsantrag für Apfelbach im Blick

    "Unsere Heimat vor sinnloser Zerstörung bewahren"

    Der Vorsitzende Klaus Ulmrich begrüßte die Mitglieder, die sich im Sportheim versammelt hatten. Auch wenn es aktuell auf Althäuser Seite etwas ruhiger zuginge, so beobachte man doch mit Spannung und Sorge die Entwicklungen über dem Berg auf der Boxberger Gemarkung, so Ulmrich. In einer Nacht-und Nebelaktion wurde dort in aller Frühe morgens um 4 Uhr mit Rodungen... [mehr]

  • Mitgliederversammlung des SV Löffelstelzen Verein steht finanziell geordnet da / Jugendarbeit soll deutlich intensiviert werden / Mitglieder geehrt

    Gold für Gertrud und Siegfried Heger

    Vorsitzender Thomas Nieswandt ging bei der Mitgliederversammlung des SV Löffelstelzen auf das Geschäftsjahr ein, in dem Gesamtverein und Abteilungen zahlreiche Events stemmen mussten. Löffelstelzen. Nieswandt stellte fest, dass der SV Löffelstelzen wirtschaftlich keinerlei Probleme habe und finanziell sehr gut aufgestellt sei. Weiterhin betonte er, dass der... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung DLRG-Ortsgruppe Wachbach verzeichnet steigende Mitgliederzahl / Training im Freibad wird gut angenommen

    Hansi Dehner bekam Verdienstzeichen in Gold verliehen

    Die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Loni Bertsch ging besonders auf den Schwimmunterricht im "Solymar" ein. Erfreulich viele Kinder nehmen das Angebot der DLRG wahr, was umso wichtiger ist, da für die Bahnen ein erheblicher finanzieller Beitrag pro Bahn und Übungseinheit zu entrichten... [mehr]

  • Kolpingfamilie Markelsheim Erfolgreiche Theatergruppe begeistert Publikum / Zahlreiche Spenden gesammelt / Langjährige Mitglieder geehrt

    Neuer Standort für Weinbrunnen notwendig

    Zufrieden konnte die Markelsheimer Kolpingsfamilie aufs Jubiläumsjahr 2016 zurückblicken. Wie sehr die Vereinigung das Gemeindeleben mitbestimmt, machte die Hauptversammlung deutlich. Mehrere langjährige Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt. Walter Wendel, der zusammen mit Marta Kimmelmann das Leitungsteam bildet, ging zunächst auf das bedeutendste Ereignis... [mehr]

  • TSV Markelsheim

    Spezielle Bewegungen

    20 Turnerinnen des TSV Markelsheim waren am Wochenende beim Turn-Welt-Cup des Deutschen Turnerbundes DTB in Stuttgart dabei. Der Veranstalter bot im Rahmen seines Jugendclubs jungen Turner ein Pauschal-Angebot rund um den Turnsport. In verschiedenen Workshops konnten die Turnerinnen unter fachlicher Anleitung von Landestrainern spezielle Bewegungen erlernen. Während... [mehr]

  • SWR 4 Blechduell Am 16. Juni in der Kurstadt

    Wer kommt ins Finale?

    20 Bands wollen das SWR 4 Blechduell gewinnen. In 20 Probenräumen des Landes laufen die Vorbereitungen an, denn die Kandidaten für die vier regionalen Vorentscheide stehen nun fest. In Bad Mergentheim (16. Juni), Wangen im Allgäu (17. Juni), Weinheim (23. Juni) und Lenzkirch (24. Juni) entscheiden eine Jury, das Publikum vor Ort sowie die Abstimmung per "TED",... [mehr]

Boxberg

  • Grundschule Assamstadt Tennis-Teams beim Wettbewerb "Jugend trainiert" erfolgreich

    "Erste" holte sich Platz drei

    In Igersheim fanden die Kleinfeldtennismeisterschaften (Jugend trainiert für Olympia) statt. Da sich dieses Jahr 16 Schulteams angemeldet hatten, konnte die Grundschule Assamstadt nur mit zwei Mannschaften antreten. Die elf Schüler und Schülerinnen wurden von Liane Möhler, Susan Ehrly, Vildana Ondrasch und Alexandra Stumpf betreut. Jede Mannschaft musste sich in... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (I) Einstieg in das Landesprojekt "Natur nah dran" beschlossen / Fünf Innerortsflächen durch Umgestaltung aufwerten

    "Ökologische Trittsteine" setzen

    Fünf öffentliche Flächen sollen im Rahmen eines Landesprojekts naturnah umgestaltet werden und damit der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt als Refugium dienen. Boxberg. "Wir sind eine von nur zehn Gemeinden in Baden-Württemberg, die Zuschüsse aus Stuttgart beim Projekt 'Natur nah dran' bekommen", freute sich Bürgermeister Christian Kremer im Rahmen der... [mehr]

  • Gemeinderat (III) Arbeiten für Sanierung des Rathauses in Bobstadt vergeben

    Baubeginn ab 10. April

    Das Rathaus in Bobstadt ist sanierungsbedürftig. Der Gemeinderat beschloss daher, im Haushalt 2017 die notwendigen Mittel bereitzustellen. Nachdem die einzelnen Arbeiten ausgeschrieben worden waren, stehen nun die Ergebnisse der Submission fest. "Dies ist eine der größten Maßnahmen in diesem Jahr mit einem Gesamtvolumen von rund 600 000 Euro", stellte... [mehr]

  • Gemeinderat (II) Gemeinderäte und Bürger machten in einer "Motzrunde" manchen Ärger Luft / Bürgerbus soll Fahrradweg nutzen dürfen

    Blockierte Feldwege und Forderung nach Ausnahmegenehmigung

    Den nach Meinung vieler Bürger nur schleppend vorangehenden Verlauf der Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Schweigern monierte Stadtrat Torsten Hofmann. Laut Bürgermeister Christian Kremer ist die Sperrung bis zum 3. November genehmigt. "Natürlich wollen wir früher fertig sein". Das Stadtoberhaupt verwies darauf, dass die Firma Benninger bei allen bisherigen... [mehr]

  • Zweite Assamstadter "Putzete" Mehr als 170 Einwohner aktiv

    Bürgermeister lobt Engagement

    Mehr als 170 Bürger, Kinder und Erwachsene, haben sich an der zweiten Assamstadt "Putzete" beteiligt, um gemeinsam für eine zumindest etwas saubere Heimat zu sorgen.Allerlei Unrat und MüllAusgestattet mit Eimern, Säcken und Greifzangen, waren sie im Ort und auf der Gemarkung zugange, um allerlei Unrat und Müll, der sich im Laufe der Zeit aufgetürmt hatte,... [mehr]

  • Gemeinderat (IV) Verpachtung der einzelnen Jagdbögen beschlossen

    Für Angeltürn fehlt Pächter

    Die bestehenden Jagdpachtverträge für die Jagdbögen in Boxberg laufen zum 31. März aus. Deshalb, so Bürgermeister Christian Kremer, war bereits im letzten Herbst die Jagdgenossenschaft einzuberufen. In dieser Sitzung wurde die Satzung beschlossen und den Pachtinteressenten zugestimmt. Allerdings kann dabei nur beschlossen werden, wer pachten kann. Der... [mehr]

  • Öffentlicher Personennahverkehr Das derzeitige Angebot für Assamstadt könnte nach Ansicht des Gemeinderates optimiert werden

    Vorhandene Fahrplanlücken mit weiteren Rufbussen schließen

    Als nicht ganz zufriedenstellend dürfte manch ein Assamstadter das derzeitige ÖPNV-Angebot empfinden. Der Gemeinderat befasste sich am Montag mit dieser Thematik. Assamstadt. Wie Bürgermeister Joachim Döffinger den Räten mitteilte, sehe der Status quo augenblicklich so aus, dass es von Montag bis Freitag an Schultagen von Bad Mergentheim Richtung Assamstadt... [mehr]

Buchen

  • Bei Unfall

    4000 Euro Sachschaden

    Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagabend in Buchen. Ein 18-Jähriger war mit seinem Hyundai unterwegs und wollte von der Auffahrt "Buchen-Mitte" auf die B 27 in Richtung Walldürn fahren. Dabei übersah er offenbar den aus Richtung Mosbach herannahenden Seat eines 29-Jährigen, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Die Beteiligten blieben... [mehr]

  • Auszeichnung übergeben TSV Buchen verfügt über eine zertifizierte Schwimmschule / Lob vom Geschäftsführer des Badischen Schwimmverbands

    Alle Kriterien des Verbands erfüllt

    Der TSV Buchen ist von der Initiative "Schwimm gut" als "zertifizierte Schwimmschule" ausgezeichnet worden. Buchen. Holger Voigt, Geschäftsführer des Badischen Schwimmverbands, überbrachte Urkunde und Schild. Schwimmtrainer und -helferinnen des TSV Buchen bringen derzeit in neun Schwimmkursen rund 100 Kindern das Schwimmen bei. Wie TSV-Vorsitzender Kurt... [mehr]

  • Unfallflucht

    Hilfreicher Zeuge

    Ohne seine Personalien zu hinterlassen verschwand ein zunächst Unbekannter am Montag, nachdem er beim Ausparken einen daneben abgestellten Skoda streifte. Zuvor hatte die 47-jährige Besitzerin des Skoda, diesen in der Buchener Hochstadtstraße abgestellt. Ein Zeuge beobachtete den Unfall gegen 16.30 Uhr, notierte das Kennzeichen und informierte daraufhin die Frau.... [mehr]

  • Abteilungswehr Hettigenbeuern Bei Jahreshauptversammlung zufrieden auf das vergangene Jahr mit der Einweihung des Spritzenhauses zurückgeblickt

    Neue Jugendgruppe der Wehr vorgestellt

    Die Feuerwehrwelt im Morretal ist in Ordnung. Dies wurde beim zufriedenstellenden Rückblick auf das Jahr 2016 im Rahmen der Generalversammlung der Abteilungswehr Hettigenbeuern im Gasthaus "Engel" deutlich. Das Berichtsjahr war insbesondere von der Einweihung des neuen Feuerwehrhauses geprägt. Große Freude herrscht über die Gründung einer Jugendgruppe der... [mehr]

  • Lesung in der Stadtbücherei "Trick 347 oder: Der mutigste Junge der Welt" vorgestellt

    Nina Weger gespannt zugehört

    Nicht jedem Kinderbuch gelingt die Gratwanderung zwischen Humor und Tiefsinn. "Trick 347 oder: Der mutigste Junge der Welt" bewältigt sie, wie die Mädchen und Jungen der dritten Buchener Grundschulklassen am Dienstag erfuhren: Während Autorin Nina Weger in der Stadtbücherei aus dem 2015 edierten Werk las, hörten die Kinder gebannt zu. Im Zentrum der Handlung... [mehr]

  • Fastnachtgesellschaft "Getzemer Narre" Männerballett war erfolgreich

    Nochmals einen echten Coup gelandet

    Zur großen Freude und Überraschung der Fastnachtgesellschaft "Getzemer Narre" konnte ihr Männerballett zum Sessions-Ausklang nochmals einen echten Coup landen und sich beim "UCC Herrenballett-Turnier 2017" in Weissach im Tal bei Backnang, bei dem zehn Tanz-Teams an den Start gingen, einen weiteren Pokalsieg ertanzen. Unter großer Konkurrenz - zu dem Turnier waren... [mehr]

  • Der Gesangverein "Liederkranz" hat drei neue Ehrenmitglieder Brigitta Banschbach, Bernhard Haag und Thomas Haber für 40-jährige aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet

    Thomas Haber wurde als Vorsitzender bestätigt

    Ehrungen mit Ernennung zu Ehrenmitgliedern standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins im Sportheim. Vorsitzender Thomas Haber ging auf die Aktivitäten im Vereinsjahr ein: die närrische Singstunde, den Maskenball, das Vatertagsfest, die Umrahmung des Maigottesdienstes, den Patroziniumsgottesdienst, den Weihnachtsgottesdienst mit... [mehr]

  • Treue Mitglieder in Hainstadt geehrt

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im "Schwanensaal" wurden langjährige Mitglieder geehrt: Otto Peter Balles (nicht auf dem Bild), Albert Ballweg, Regina Bleifuß (nicht auf dem Bild), Norbert Döllinger, Jürgen Erhardt (nicht auf dem Bild), Roland Friedrich, Walter Gobernatz (vertreten durch Ehefrau Margareta Gobernatz), Bernadette Goldschmitt... [mehr]

  • Piel & Adey GmbH & Co. KG

    Unternehmen richtet sich neu aus

    Die Anmeldung zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens der PIAD Produktionsgesellschaft Buchen GmbH & Co. KG in Mosbach sei unumgänglich gewesen,so Sven Erik Hansen, Technischer Leiter PIAD-Gruppe Deutschland, gestern. Seit geraumer Zeit sei der Beitrag des Buchener Werkes zum wirtschaftlichen Erfolg der PIAD-Unternehmensgruppe keineswegs hinreichend gewesen, um deren... [mehr]

Fränky

  • Ohne den Weltmeister

    Es dauert nicht mehr lange. Ende März rasen die Profis in der Formel 1 wieder im Kreis. Hier erfährst du mehr über die Fahrer, die Teams und die verschiedenen Rennstrecken. FAHRER: Der Weltmeister ist nicht mehr dabei. Nico Rosberg hörte nach der vergangenen Saison auf. Trotzdem sind noch deutsche Fahrer in der Formel 1 dabei, zum Beispiel Sebastian Vettel. Er... [mehr]

Fussball

  • FussballFrauen-Freizeitrunde Odenwald-Tauber1 FV Oberlauda 2 2 0 0 5:1 62 TSV Weikersheim 1 1 0 0 5:1 33 TSV Assamstadt 2 1 0 1 3:1 34 TV Hardheim 1 0 1 0 0:0 15 SG Wenkheim/Großrinderfeld 1 0 1 0 0:0 16 SV Pülfringen 0 0 0 0 0:0 07 SG Külsheim/Uissigheim 0 0 0 0 0:0 08 TSV Oberwittstadt 1 0 0 1 0:3 09 TSV Schwabhausen 2 0 0 2 2:9 0 [mehr]

  • Fußball

    FCC nutzt wieder die Chancen nicht

    SGM Pfedelbach/Scheppach - FC Creglingen 0:0 Nach dem Unentschieden eine Woche zuvor gegen Krautheim reiste die Mannschaft des FC Creglingen dementsprechend motiviert zum TSV Pfedelbach. Klares Ziel war es, die herausgespielten Chancen dieses Mal zu nutzen und den ersten Dreier der Rückrunde auf dem Creglinger Konto zu verbuchen. Deshalb gingen die Creglingerinnen... [mehr]

  • Frauenfußball Saisonbeginn der Freizeitrunde Odenwald-Tauber

    FV Oberlauda startet mit zwei Siegen in die neue Spielzeit

    FV Oberlauda - Schwabhausen 4:1 Die Gäste spielten gut, konnten aber nicht verhindern, dass Kathrin Kollmar die Führung für Oberlauda erzielte (5.). Luisa Schmitt schoss ihr erstes Tor für den FVO zum 2:0. Nach einem Doppelschlag (60./64.) durch Laura Meinikheim und Kathrin Kollmar war das Spiel gelaufen. Schwabhausen kämpfte weiter und kam durch Nihal Yurmutati... [mehr]

  • Fußball Frauenteam der SG Dittwar/TBB unterliegt im Spitzenspiel

    Selbst Elfer nicht verwandelt

    SG Mückenloch/Neckargemünd -SG Dittwar/Tauberb'heim 0:2 Dittwar/Tauberbischofsheim: Schuchmann, Faulhaber, Veith, Muck, Scheuermann, Haas, Breuer (83. Schweizer), Kuhn, Sobotta, Adolf (45. Hellinger), Frank. Eine unglückliche 0:2-Niederlage musste die SG in der Frauen-Landesliga beim Tabellenführer Mückenloch/Neckargemünd hinnehmen. In der ersten Spielhälfte... [mehr]

Handball

  • Handball Frauenteam des TSV Buchen gewinnt mit 27:22

    Derbysieg in Mosbach

    TV Mosbach - TSV Buchen 22:27 Buchen: Just, Schwab (beide Tor), Edelmann (6 Tore), Gremminger (6), Henn (3), Kraft, Michael (1), Röckel (2), Schäfer (7/davon 5 Siebenmeter), Schurz (2), Vogel. Nach dem klaren Sieg (24:19) im Hinspiel im November wollten die Buchener Handballerinnen von Trainer Mathias Grollmuss an die damalige gute Leistung anknüpfen und zwei... [mehr]

  • Handball TV Hardheim II musste gegen starke Mosbacher kämpfen

    Ein hartes Stück Arbeit

    TV Mosb. II - TV Hardheim II 22:23 Hardheim: Berthold, F. Schneider (beide Tor), Huspenina (3 Tore ), C. Leiblein, Berberich (2), T. Bischof (1), M. Bischof (1) Ohlhaut (4), T. Schneider (2), Winter (9/davon 4 Siebenmeter), J. Schneider, Eisenhauer (1). Es war das erwartete schwere Spiel für die jungen Spieler des TV Hardheim II. Die Reserve des Landesligisten aus... [mehr]

  • Handball

    ETSV wie beflügelt

    ETSV Lauda - SV Obrigheim 28:26 Lauda: Reinhart, Spitznagel (beide Tor), Nixdorf (11 Tore), Keller (2), N. Weiß (5), Müller (4), Zentgraf (1), Wörrlein, Bohlender, Buchinger, Bartel (2), Bittner (1), D. Weiß, Schellenberger (1). Nach einer Pause von gut einem Monat hatten es die Handballer zu Hause mit dem Dritten zu tun. Man merkte früh, dass die vielen... [mehr]

  • Handball

    Klare Niederlage für die A-Junioren

    SG Nußloch - TV Hardheim 29:20 Personell arg dezimiert reisten die A-Junioren des TV Hardheim zum Tabellennachbarn in der Landesliga, die SG Nußloch. Die körperlich stark überlegenen Gegner machten auch deshalb den Blau-Weißen das Handballspielen schwer. Bereits nach 10. Minuten hatten die Gastgeber über ihre Rückraumspieler eine 7:2 Führung herausgespielt.... [mehr]

Hardheim

  • Gemeinderat Höpfingen tagte Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet / Maximal mögliche Entnahme aus der Rücklage notwendig

    Aufnahme neuer Kredite erforderlich

    Für das Haushaltsjahr 2017 rechnen Verwaltung und Gemeinderat mit einer finanziellen Durststrecke, die jedoch schon im kommenden Jahr überwunden sein soll. Höpfingen. Bei der Sitzung des Kommunalparlaments am Montag im Rathaus wurde deutlich, dass für den Etat 2017 ein Großteil der Rücklage in Anspruch genommen werden muss. Die Verantwortlichen stehen deshalb... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Waldstetten Aus- und Weiterbildung genießt hohen Stellenwert / Gute Zusammenarbeit gewürdigt

    Drei neue Ehrenmitglieder ernannt

    Welch hohen Stellenwert die Aus- und Weiterbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten einnimmt, hat die Mitgliederversammlung am Samstag in Höpfingen im Gasthaus "Rose" gezeigt. Waldstetten/Höpfingen. Dem Bericht des Abteilungskommandanten Martin Böttcher war zu entnehmen, dass die Wehr derzeit aus 24 Mitgliedern in der Einsatzabteilung, zehn Mitgliedern... [mehr]

  • Gemeinderat Höpfingen II Planung vorgestellt

    Gemeinsame Heizzentrale soll Energiekosten sparen

    In der Sitzung des Gemeinderats am Montag im Rathaus erläuterte Bürgermeister Adalbert Hauck nach der Verabschiedung des Haushalts für das laufende Jahr die geplante Sanierung der Heizungsanlage von Schule, Sporthalle und Hallenbad. Das Ingenieurbüro Salopek (Seckach) habe dazu ein Konzept entwickelt, das im Wesentlichen vorsieht, die beiden bestehenden... [mehr]

  • Am 2. April in Dornberg

    Gottesdienst in der renovierten Kirche

    Nach einer mehrmonatigen Renovierungsphase ab Juli 2016 und nach einer noch längeren Planungszeit wird zur Wiedereröffnung ein Dankgottesdienst am 2. April um 9 Uhr in dieser barocken Dorfkirche stattfinden. Nach dem Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, bei einem Getränk dieses Fest nachklingen zu lassen. Die Raumschale der Stephanus-Kirche wurde gänzlich... [mehr]

  • Offizieller Startschuss Verein "Nachbarschaftshilfe Hardheim und Umgebung" wird am 28. März aus der Taufe gehoben

    Sinnvolle Versorgung älterer Menschen

    "Alt werden in gewohnter Umgebung" - die besonderen Herausforderungen in der Umsetzung dieses weit verbreiteten Wunsches stellt Senioren, Angehörige und Gemeinden gleichermaßen vor viele offene Fragen. Denn auch im ländlichen Raum, wo dörfliche Gemeinschaft, Nachbarschaftshilfe und gegenseitige Achtsamkeit noch vielfach anzutreffen sind, hat sich manches... [mehr]

  • Gemeindebücherei Höpfingen Schriftstellerin Nina Weger las Grundschülern aus ihrem Buch "Helden wie Opa und ich" vor

    Überaus spannende Literaturstunde

    Einen spannenden Vormittag erlebten am Montag die Kinder der Grundschule Höpfingen. In der Aula der Schule erwartete sie zur ersten Stunde die Schriftstellerin Nina Weger zu einer Autorenlesung. Vor erwartungsvollen Kindern begrüßte Büchereileiterin Ingrid Engel die Autorin und deren Tochter.Hochkonzentriert bei der SacheAlle Hauptpersonen in dem Buch "Helden wie... [mehr]

  • Krankenhausverband Fortbildung zur Praxisleiterin absolviert

    Wichtige Qualifikation

    Die mittelfristige Einführung der generalistischen Pflegeausbildung, mit der die Altenpflege, die Gesundheits- und Krankenpflege und die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem neuen, gemeinsamen Pflegefachberuf mit Schwerpunktbildung vereinigt werden, ist auch dem Krankenhausverband Hardheim-Walldürn ein wichtiges Anliegen. Um den Ausbildungsstandard zu... [mehr]

Heilbronn

  • In Asylbewerberwohnheim Mit Glasflasche auf Mitbewohner losgegangen

    36-Jähriger kam in psychiatrische Klinik

    Mit einer Glasflasche ging ein 36-jähriger Bewohner einer Asylbewerberunterkunft am Montag auf einen 29-jährigen Mitbewohner los und verletzte ihn dabei leicht. Gegen 20.30 Uhr gerieten die beiden Männer aus noch unbekannten Gründen in Streit. Der 36-Jährige ergriff eine Glasflasche, zerschlug diese an einem Tisch und griff den Jüngeren an. Dieser konnte den... [mehr]

  • Kompetenzstelle für Energieeffizienz (KEFF) eröffnet Kostenlose Beratung für kleine und mittlere Unternehmen

    Ressourcen schonen, Wirtschaft stärken

    Knapp ein Viertel der verbrauchten Energie in Baden-Württemberg konsumieren Unternehmen. Künzelsau. Je nach Branche nehmen Energieverbrauch und Anteil der in der Produktionskette gebundenen Energie einen wesentlichen Anteil an den Betriebs- und Produktionskosten ein.Energiebilanzen verbessernDiese Energiebilanzen zu verbessern, steht im Focus des Projekts... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Haller Diak Operative Möglichkeiten am Adipositastag vorgestellt

    Griff zu Messer "ist nicht die alleinige Lösung"

    Vor kurzem fanden sich im Haller Brenzhaus anlässlich des 7. Adipositastages des Diakonie-Klinikums zahlreiche interessierte Besucher ein. Ziel des Adipositaszentrums am Diak ist es, über die Folgen starken Übergewichts und dessen Therapiemöglichkeiten aufzuklären. Übergewichtig ist mittlerweile die Hälfte aller Deutschen, jeder Vierte gilt als krankhaft... [mehr]

  • Auber Rettichessen CSU-Politikerin zu Gast

    Hasselfeldt analysiert

    Das Auber Rettichessen bietet auch in diesem Jahr Politik aus erster Hand. Mit der Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Bundestag ist es der Auber CSU gelungen, ein bundespolitisches Schwergewicht nach Aub zu holen. Gerda Hasselfeldt spricht am Sonntag, 26. März, um 19 Uhr im Auber Feuerwehrhaus zum Thema "Deutschland vor der Entscheidung". Der Saal wird um 18 Uhr... [mehr]

  • Würth Philharmoniker

    Kant Nagano als Gastdirigent

    Nur drei Tage nach Eröffnung des "Carmen Würth Forum" stellen sich die in diesem Zusammenhang neu gegründeten Würth Philharmoniker am Freitag, 21. Juli, ab 20.30 Uhr im Rahmen des Open Air-Konzertes der Würth-Gruppe erstmals der Öffentlichkeit vor. Als Gastdirigent für die Philharmoniker konnte der Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper, Kent... [mehr]

  • Amphibienwanderung Auf der Straße zwischen Stimpfach und Rechenberg fanden mindestens 117 Tiere den Tod / Tunnel statt Tempolimits gefordert

    Kröten auf einer tödlichen Hochzeitstour

    Naturschützer sind entsetzt: Bei Stimpfach hat es ein Kröten-Massaker gegeben. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind 117 Tiere überfahren worden. Stimpfach. Dass es in der Nacht von Samstag auf Sonntag starke Amphibienwanderungen geben würde, war in Fachkreisen vorhersehbar - schließlich war es bei Regen um die zehn Grad warm, also ideale Bedingungen, die... [mehr]

  • MSC Röttingen Jubiläumsausstellung in Burghalle und alter Schule bot interessante Einblicke

    Raritäten und getreue Modelle

    Eine hervorragende Werbung für den Modellsport war die Ausstellung des MSC Röttingen anlässlich seines 50-jährigen Bestehens. Das umfangreiche Angebot in der Burghalle bot sowohl für Jung als auch für die etwas ältere Generation viel Interessantes. Die Oldtimerecke zum Beispiel mit Raritäten aus der Gründungszeit des MSC, sprich den 60er Jahren, zeigte... [mehr]

  • Justiz Windpark-Prozess in Paderborn gegen Mike Rico Trentzsch geht seinem Ende entgegen / Betrugsvorwurf im Zuge eines Bauprojekts bei Wittenweiler

    Strafkammer jetzt offenbar auf der Zielgeraden

    Fast drei Jahre ist es her, seit das Landgericht Paderborn Mike Rico Trentzsch wegen des geplatzten Windparks Wittenweiler zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt hat. Angetreten hat der 45-jährige Ex-Unternehmer aus Lippstadt die Strafe nicht - denn der Betrugs-Prozess ist im September 2016 erneut aufgerollt worden. Jetzt geht die Große Strafkammer auf die... [mehr]

Külsheim

  • Musikverein tagte Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre / Vorstand gewählt

    Aktive absolvierten über 120 Termine

    Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Rauenberg am Samstagabend im Wendelinussaal wurde die Bilanz der vergangenen beiden Jahre gezogen und der Vorstandschaft nahezu unverändert wiedergewählt. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, leistete der Verein mit über 120 Terminen ein beachtliches Pensum und stellte bei den Auftritten sein Können... [mehr]

Kultur

  • Konzert am 30. April

    Für Menschen mit und ohne Demenz

    Die Liebe zur Musik verschwindet nicht mit dem Einsetzen einer demenziellen Veränderung. Auch in der neuen Lebenssituation kann gerade Musik die innere Gefühlswelt erreichen und sie berühren. Für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und ihre Wegbegleiter kann ein Konzertbesuch ein besonderer Moment im Alltag sein und zudem die selbstverständliche Teilnahme am... [mehr]

  • Würth Klassik Open Air Würth Philharmoniker und Pianist Lars Vogt treten am Freitag, 21. Juli, in Gaisbach auf

    Kent Nagano dirigiert

    Nur drei Tage nach Eröffnung des Carmen Würth Forums stellen sich die in diesem Zusammenhang neu gegründeten Würth Philharmoniker am Freitag, 21. Juli, im Rahmen des traditionellen Sommer Open Air Konzertes der Würth-Gruppe erstmals der Öffentlichkeit vor.Hochkaräter am StartAls Gastdirigent für die Würth Philharmoniker konnte für diesen Abend der... [mehr]

  • Staatsschauspiel Stuttgart Bühnenfassung von Walsers "Ehen in Philippsburg" uraufgeführt

    Liebschaften zwischen Wald und Reben

    Geschrieben vom Oktober 1954 bis zum August 1956, noch vor dem Erscheinen 1957 mit dem Hermann-Hesse-Preis ausgezeichnet, ist das "satirische Porträt der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft im Wirtschaftswunder", mit dem Titel "Ehen in Philippsburg" der Erstlingroman von Martin Walser. Dem Trend der Zeit und der Dramaturgie des Hauses folgend, stellt jetzt das... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gemeinderat Lauda-Königshofen (II) Zusammenführung von Kindergarten und Grundschule in Königshofen soll geprüft werden

    10 000 Euro für Untersuchungskosten nach intensiver Aussprache bewilligt

    Am Ende stand eine klare Mehrheit: Mit 20 Ja- bei sieben Gegenstimmen votierte der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend im großen Saal des Rathauses in Lauda nach einer intensiven Aussprache dafür, außerplanmäßig 10 000 Euro an Untersuchungskosten zur Weiterentwicklung zu einem Bildungshaus bereitzustellen. Prüfen wolle man mit dieser... [mehr]

  • Vogel- und Naturschutzverein Königshofen Im Rahmen der Jahreshauptversammlung das letzte Jahr Revue passieren lassen

    Auf arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt

    Seine Jahreshauptversammlung führte der Vogel- und Naturschutzverein im Vereinshaus durch. Nach Begrüßung, Totenehrung und dem Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, vorgetragen von Gerlinde Schad, ging der Vorsitzende Theodor Schad auf das wieder sehr arbeitsreiche Kalenderjahr ein. Erfreulich sei wieder die gute Annahme der Winterfütterungen gewesen,... [mehr]

  • Gemeinderat Lauda-Königshofen (I) Das Gremium erhielt einen Einblick in die Mobile Jugendarbeit der Stadt / Manche Ideen warten auf ihre Verwirklichung

    Fehlender Jugendtreff das "Sorgenkind"

    Das Interesse an einem eigenen Raum bleibt ungebrochen: Weitere Ideen zur Beschäftigung mit der jungen Generation warten noch auf ihre Verwirklichung. Lauda-Königshofen. "Die Gesamtsituation stellt sich derzeit ruhig und zufriedenstellend dar": Dieses Fazit zur Mobilen Jugendarbeit innerhalb der Stadt zog der in erster Linie pädagogisch geforderte Sport- und... [mehr]

  • Turnen Gauentscheid in Königshofen / 58 Mannschaften und eine Einzelstarterin überzeugen die Kampfrichter mit ausgesprochen guten Leistungen in der Tauber-Franken-Halle

    Fünf erste Plätze nach Tauberbischofsheim

    Rund 300 Mädchen und junge Frauen zwischen fünf und 19 Jahren zeigten beim Gauentscheid weiblich in der Tauber-Franken-Halle ihr Können an den vier olympischen Geräten. Der Gauentscheid eröffnet die Turnsaison und ist aufgeteilt in Gau- und Bezirksklasse. Diese Differenzierung ermöglicht auch Vereinen, die nur einmal die Woche trainieren, an Wettkämpfen... [mehr]

  • Gesangverein Eintracht Oberbalbach Im Rahmen der Generalversammlung Bilanz gezogen und nach vorn geblickt

    Herausforderungen gemeistert

    Zur Generalversammlung trafen sich im Vereinslokal die aktiven und passiven Mitglieder des Gesangvereins Eintracht, um über das abgelaufene Vereinsjahr den Rechenschaftsbericht des Vorstands zu hören und die Aktivitäten für das laufende Jahr festzulegen. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Barbara Frank-Wohlgemuth wurde mit dem Kanon "Wechselnde Pfade" der... [mehr]

  • Polizeibericht Einbrecher suchen Stadtverwaltung heim

    Hoher Schaden, geringe Beute

    Hohen Sachschaden verursacht und eher geringe Beute gemacht hat ein Einbrecher am Wochenende in den Räumen der Stadtverwaltung Lauda-Königshofens.Zunächst gescheitertIm Zeitraum zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr, versuchte er zunächst über eine Nebeneingangstür im westlichen Gebäudebereich in das Rathaus am Marktplatz in Lauda einzudringen. Hier... [mehr]

  • Auf Baustelle Beute in fünfstelliger Höhe gemacht

    Metalldiebe unterwegs

    Beute in fünfstelliger Euro-Höhe machten Einbrecher auf einer Baustelle bei Lauda-Königshofen. Zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Montagabend überkletterten sie einen zwei Meter hohen Zaun und gelangten so auf das entlang der B 290 gelegene Gelände der Königshofener Umspannstation. Offenbar hatten es die Täter auf Metall abgesehen. Im Bereich der Schaltanlagen... [mehr]

  • Versuchtes Tötungsdelikt in Lauda Tatverdächtiger sitzt in Haft / Die Polizei sucht Zeugen

    Notoperation: 21-Jähriger wird mit Messer verletzt

    Mit der Aufklärung eines rätselhaften Messerangriffs in Lauda sind derzeit Beamte des Kriminalkommissariats Tauberbischofsheim beschäftigt. Ein 21-Jähriger befand sich am Samstag, gegen 21 Uhr, in der Bergstraße in Lauda. Er stand gerade auf dem Gehweg vor seinem geparkten Auto und benutzte noch sein Mobiltelefon. Es besteht der Verdacht, dass ein früherer... [mehr]

  • Vogel- und Naturschutzverein

    Sepp Stöger jetzt Ehrenmitglied

    Im Rahmen der Hauptversammlung des Vogel- und Naturschutzvereins wurde Sepp Stöger zum Ehrenmitglied ernannt. Er trat am 23. November 1971 in den Verein ein und ist seitdem Vorstandsmitglied. In der Laudatio erinnerte Theodor Schad an verschiedene Arbeitseinsätze, darunter die Reinigung der Durwartsquelle im Burgladen. Aber auch daran, wie er sich in der Zeit als... [mehr]

  • Vom 9. bis 11. Juni

    Weinfest in Lauda

    Das Weinfest in der Altstadt von Lauda findet vom 9. bis 11. Juni statt. Die Vereine und Organisationen werden den Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Eröffnet wird das Fest am Freitag, 9. Juni, mit dem Weinfassanstich durch Bürgermeister Maertens, der badischen Weinkönigin und weiteren Weinhoheiten. Die offizielle Eröffnungsfeier... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik Beim 15. Elpersheimer Pfingstlauf soll der Spaß am Laufsport erneut im Vordergrund stehen / Veranstaltung ist in der Läufer-Szene bereits ein Begriff

    Besonderer Reiz auch für die Zuschauer

    Unter der Schirmherrschaft des Weikersheimer Stadtoberhauptes Klaus Kornberger veranstaltet der Sportverein Elpersheim am Sonntag, 4. Juni, den 15. Elpersheimer Pfingstlauf um den "Energiezentrum-Cup". Der Spaß am Laufsport soll wieder im Vordergrund stehen, wenn es heißt: "Elpersheim zeigt sich von seiner freundlichen Seite." Nach der erfreulichen Resonanz vom... [mehr]

  • Karate Alexander Most vom TV Bad Mergentheim fährt mit seinen Mannschaftskollegen aus Konstanz nun nach Neumünster

    Im Team für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

    Die Baden-Württembergische Meisterschaft der Leistungsklasse wurde in diesem in Ludwigsburg ausgetragen. Die besten Athleten des Landes trafen sich hier, um die begehrten Top-Platzierungen und damit die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu erreichen. Als einziger Teilnehmer vom TV Bad Mergentheim ging der routinierte Kämpfer Alexander Most in... [mehr]

  • Flagfootball

    Knights bestanden die Charakterprobe

    Das zweite Qualifikationsturnier für die Bayerischen Meisterschaften wurde für die U15-Flagfootballer der Franken Knights aus Rothenburg zur Charakterprobe. Als Tabellenführer angereist, war die Ausgangslage klar: drei Siege aus fünf Spielen müssen her. Dann sind die Playoffs in trockenen Tüchern. Das erstes Spiel gegen die SG Erlangen/Fürth ging dann... [mehr]

  • Schach Mädchenmannschaft des Deutschorden-Gymnasiums Bad Mergentheim gehört erneut zum Favoritenkreis

    Zum dritten Mal in Serie im Bundesfinale

    Souverän wie in den letzten beiden Jahren auch meisterten die Mädchen des Deutschorden-Gymnasiums Bad Mergentheim die ersten drei Runden der Deutschen Schulschachmeisterschaften und wurden wieder Württembergischer Landesmeister. Dabei gewannen sie alle ihre Begegnungen und werden im Finale der Landesbesten in Berlin zum dritten Mal hintereinander die Farben... [mehr]

  • Volleyball Fans tragen ihren Teil bei / Landesliga

    Zwei Siege sichern Klassenerhalt

    Die Volleyball-Mannschaft Damen I des TSV Röttingen sicherte sich am letzten Spieltag mit zwei Heimsiegen gegen den TV Fürth und den SC Memmelsdorf den direkten Verbleib in der Landesliga. TSV Röttingen - TV Fürth 3:0 (25:20/25:10/25:17) Im ersten Heimspiel ging es für die TSV-Damen gegen den bereits als erster Absteiger aus der Landesliga feststehenden TV... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen FC Viktoria Hettingen gewinnt in der Landesliga Baden nach einer starken Teamleistung mit 264,05:246,10 Punkten beim TV Bretten

    Auswärtssieg trotz Problemen am Barren

    Der dritte Wettkampf in der Landesliga Baden war für die Kunstturner vom FC Viktoria Hettingen beim TV Bretten an Spannung fast nicht zu überbieten. Die Zuschauer in der Sporthalle in Bretten durchlebten ein Wechselbad der Gefühle. Am Ende gewannen die Turner vom FC und bewiesen dabei unter höchstem Druck die besseren Nerven als Gastgeber TV Bretten. Für die... [mehr]

Mosbach

  • Bei Fahrzeugkontrolle erwischt

    Ecstasy und weitere Drogen gefunden

    Eine Ecstasy-Pille mit gefährlich hohem Wirkstoffgehalt stellten Polizeibeamte am Samstagabend in Mosbach sicher. Nach einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn zufolge stoppten die Beamten gegen 21.15 Uhr im Bereich des Bahnhofs Neckarelz einen Pkw und kontrollierten dessen Insassen. Dabei fanden die... [mehr]

  • Feuerwehrabteilung Donebach Rück- und Ausblick des Fördervereins

    Jugendfeuerwehr mit 500 Euro bedacht

    Im Vereinsheim des Radsportvereins "Wodan" trafen sich Mitglieder und Gäste des Fördervereins der Feuerwehrabteilung Donebach, um im Rahmen der 20. Jahreshauptversammlung Bilanz über die Aktivitäten im vergangenen Jahr zu ziehen. Nach der Begrüßung dankte Vorsitzenden Franz Brenneis allen, die sich für die Belange des Vereins eingesetzt haben. Schriftführerin... [mehr]

Niederstetten

  • Goldene Konfirmation Jahrgang 1952 traf sich in Niederstetten

    Durch Kurzschuljahre gleich zwei Gruppen

    "65er Feier" und Goldene Konfirmation des Jahrgangs 1952 in Niederstetten: Das Klassentreffen in der "Krone" in Niederstetten war für über 40 Teilnehmer ein schönes Wiedersehen bei dem viele in Erinnerungen schwelgten und Erlebnisse der früheren Zeiten aufleben ließen. Am Sonntag ging es dann in die Jakobskirche zum Gottesdienst wo die Gruppe der 25... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Niederstetten 27 Einsätze mehr als 2015 / Insgesamt 49 Mal galt es im Jahr 2016 auszurücken

    Starkregen forderte Kräfte besonders

    Bürgermeister Rüdiger Zibold eröffnete die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Niederstetten in der Alten Turnhalle. Die Wehr ist fachlich auf einem hohen Stand. Niederstetten. "Die zahlreiche Teilnahme von Ortsvorstehern, Stadträtinnen und Stadträten zeigt die Verbundenheit der Verwaltung und des Gemeinderats mit unserer Feuerwehr", so Zibold. Neben dem... [mehr]

  • Wandelhalle "Colors of the Wind" mit dem Chor "Karíbu" am Sonntag, 2. April

    Unterwegs auf musikalischer Weltreise

    Unter dem Motto "Colors oft he Wind" präsentiert der Bad Mergentheimer Chor "Karíbu" am Sonntag, 2. April, um 10.30 Uhr in der Wandelhalle eine bunte musikalische Weltreise mit Pop, Chansons und internationalen Liedern aus verschiedensten Ländern, Kontinenten und Kulturen. "Karíbu" bedeutet im Afrikanischen "Willkommen". Der Chor drückt mit diesem Namen die... [mehr]

  • Goldene Konfirmation Zehn Jubilare feierten in der Johanniskirche

    Vielfältige Wege und Stationen durchlaufen

    Zehn Jubilare feierten kürzlich in der Johanniskirche in Schmerbach ihre goldene Konfirmation. Der feierliche und würdevolle Festgottesdienst wurde vom Posaunenchor, dem gemischten Kirchenchor und der Organistin begleitet. Pfarrerin Epple-Franke sowie Pfarrer Staak empfingen die "goldenen" Konfirmanden, die vor 50 Jahren in dieser Kirche konfirmiert worden waren.... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaft

    Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 22. bis 23. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7 Uhr. Für die... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 22. bis 23. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Regionalsport

  • FussballA-JuniorenSamstag, 25. März, 15.30 Uhr: SG Gommersdorf/ K. (KL) - VfB Eppingen (VL) SV Eintracht Nassig (LL) - SG Bargen/N./H. (LL) SG Büchig/N./G. (LL) - SG Mudau (LL) SG Lauda/Grünsfeld/ W. (LL) - SG JuF Waldbrunn (LL) Dank Freilos stehen VfB Bretten (VL) und SG Bauland Süd (LL) bereits in der nächsten Runde. Hinweise: Die SG Gommersdorf/Krautheim... [mehr]

  • Basketball Würzburgs Headcoach Dirk Bauermann appelliert vor dem Vechta-Spiel an die Fans:

    "Mannschaft hat Unterstützung verdient"

    Das spielfreie Wochenende durch das ausgefallene Heimspiel gegen Phoenix Hagen hat es möglich gemacht: Headcoach Dirk Bauermann von Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hatte seinen Spielern nach der Niederlage in Berlin ein paar Tage frei geben können, um zu regenerieren und die Köpfe frei zu bekommen. Doch schon seit vergangenen Donnerstag bereitet sich... [mehr]

  • Schach SF Anderssen Bad Mergentheim können den krankheitsbedingten Ausfall ihres bis dahin besten Spielers nicht kompensieren

    Abstieg aus der 2. Liga ist besiegelt

    Die Schachfreunde Anderssen Bad Mergentheim spielten zum Saisonende in München ihre letzte Doppelrunde in der 2. Bundesliga Ost. Die Vorzeichen waren zwar denkbar ungünstig, dennoch aber machbar: Gegen direkte Konkurrenten mussten zwei Siege her, um den Abstieg aus der 2. Schach-Bundesliga zu vermeiden.HiobsbotschaftDirekt vor der ersten Begegnung am Samstag... [mehr]

  • Triathlon Laufzeit war in Taiwan besser als auf den Philippinen

    Moldan in "Top-10"

    Für den aus Dörlesberg stammenden Johannes Moldan vom SV Würzburg 05 ging es in die zweite Runde seiner Asien-Tour. Nur eine Woche nach dem Ironman 70.3 auf den Philippinen startete er in Taiwan über dieselbe Distanz. Die 1,9 Kilometer Schwimmen beendete der Wertheimer auf Position 13 liegend. Auf dem Rad kämpfte er sich nach vorn und beendete die zweite... [mehr]

  • Schach Im Duell zweiter bis dahin punktgleichen Teams gab es ein 4,5:3,5 gegen den SC Dreiländereck

    SC BG Buchen verteidigt mit knappem Sieg Platz zwei

    Am siebten Spieltag der badischen Schach-Oberliga empfing der SC BG Buchen den punktgleichen SC Dreiländereck und rang ihn mit 4,5:3,5 nieder, so dass mit einem Punktekonto von 10:4 hinter dem übermächtigen OSG Baden-Baden II der zweite Rang gehalten wurde. In einem Duell, in dem beide Seiten nicht in Bestbesetzung antraten, vergaben die Buchener Gastgeber gegen... [mehr]

  • Prellball Süddeutsche Meisterschaft der Senioren

    TV Boxberg am Ende Vierter

    Wie schon in den Jahren zuvor war die Süddeutsche Prellballmeisterschaft der Senioren zugleich auch der Abschluss der Saison 2016/17 für den TV Boxberg. In diesem Jahr führte der Weg in die bayrische Landeshauptstadt. Ausrichter waren die Prellballfreunde des MTV München. Für den TV Boxberg gab es folgende Ergebnisse: Eisenberg - Boxberg 39:27, Waiblingen -... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kreisjagdverein Tauberbischofsheim Politiker sprachen über die Novellierung des Waffengesetzes und das Jagd- und Wildtiermanagementgesetz

    20 Jäger erzielten ihr "grünes Abitur"

    Rund um das Thema Jagd, die Novellierung des Waffenrechts und die Würdigung langjähriger Mitglieder ging es bei der Jahreshauptversammlung des Kreisjagdvereins Tauberbischofsheim. Tauberbischofsheim. Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand im fast voll besetzten Bonifatiussaal mit großer Beteiligung von Politik und Behörden statt. Nach den... [mehr]

  • KSV Margareta Geiger und Jürgen Schulze erfolgreich

    Auf Bundesebene zweimal auf Platz eins

    Bei der Mitgliederversammlung des Krieger und Soldaten Vereins Dittigheim hatte Schießsportwart Wolfgang Schilling die Ehre, zwei Schützen als Bundessieger des Kyffhäuserbundes zu ernennen. Margareta Geiger errang in ihrer Klasse mit der Sportpistole Kleinkaliber den ersten Platz . Jürgen Schulze belegte in seiner Klasse mit dem Großkaliber Repetiergewehr 100... [mehr]

  • Angebot der Stadt

    Ferienbetreuung für Schulkinder

    Die Stadt Tauberbischofsheim bietet wieder eine Betreuung für Schulkinder bis zur fünften Klasse an. Das Angebot soll besonders berufstätige und alleinerziehende Eltern bei der Überbrückung der Ferienzeit unterstützen. Anmeldungen für die Oster- und Pfingstferienbetreuung sind ab sofort möglich. Die Osterferienbetreuung findet vom 10. bis 21. April an der... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Musikverein Gissigheim zog außerordentlich positive Bilanz seiner Arbeit im vergangenen Jahr und ehrte langjährige Mitglieder

    Julius Geiger beweist gutes musikalisches Händchen

    Zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Musikvereins Gissigheim, die im Saal des Gasthauses "Zum Engel" stattfand und von der Musikkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Julius Geiger musikalisch umrahmt wurde. Nachdem Vorsitzender Martin Withopf die anwesenden Gäste begrüßt hatte, allen voran den... [mehr]

  • TSV Werbach In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen und Mitglieder geehrt / Neuwahlen blieben ohne Ergebnisse

    Keine Nachfolger für die Vorsitzenden

    Die 63. Jahreshauptversammlung des TSV Werbach fand am Freitag im Sportheim statt. Im Mittelpunkt standen Berichte und die Ehrung langjähriger Mitglieder. Bei den Neuwahlen konnten keine Nachfolger für die Vorsitzenden gefunden werden, weshalb nun eine außerordentliche Mitgliederversammlung anberaumt wird. Der Versammlungsleiter und gleichberechtigte Vorsitzende... [mehr]

  • Osterbrunnenfest Impfingen

    Kinder gestalten bunte Ostereier

    Da der Osterbrunnen am Samstag, 18. März, wegen des schlechten Wetters nicht aufgestellt werden konnte, treffen sich die Heimatfreunde Impfingen und freiwillige Helfer nun am Mittwoch, 22. März, um 16 Uhr zum Aufstellen des Osterbrunnens am Plan. Am Ostermontag, 17. April, ab 10 Uhr findet das Osterbrunnenfest mit Weißwurstfrühstück statt. Kinder sollen... [mehr]

  • Benefizkonzert Auftritt der A-cappella-Band "Viva Voce" zugunsten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes / Unterstützung durch Lions-Clubs

    Lebensfrohe Musik und Lebensbegleiter

    Seit mehr als fünf Jahren ist der ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst "Sonnenschein" im Main-Tauber-Kreis aktiv. Mit einem besonderen Konzert unterstützen die Lions Clubs jetzt deren Arbeit. Tauberbischofsheim. Eine Familie begleiten, in der ein Kind nicht mehr lange zu leben hat, ist nicht einfach. Nicht jeder kann so etwas. "Die meisten Menschen haben das... [mehr]

  • Katholische Kirchengemeinde Visitation durch Weihbischof Dr. Michael Gerber und Dr. Peter Zürcher

    Offenes Ohr für neue Ideen und Formen

    Weihbischof Dr. Michael Gerber und Dr. Peter Zürcher informierten sich bei der Visitation über die Jugendarbeit in der katholischen Kirchengemeinde. Tauberbischofsheim. Die Jugendarbeit in der Katholischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim ist vielseitig: Vertreter der verbandlichen Jugendarbeit wie KJG trafen sich nun zusammen mit den Ministrantenleitungen und... [mehr]

  • Club 90 Neuwahlen bei Jahreshauptversammlung ergaben Veränderungen im Vorstand

    Veranstaltungen verliefen überaus erfolgreich

    Auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr konnte der Club 90 Dittigheim in seiner Jahreshauptversammlung zurückblicken. Neben den erfolgreichen Zahlen gab es allerdings auch zwei Veränderungen im Vorstand. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kevin Hammerich folgte sein Bericht zeigte er sich sehr zufrieden mit der aktuellen Entwicklung des Vereins. So wird... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisJugend VerbandsligaTTC Weinheim - TTV Ettlingen 8:1 1. TTC Ketsch - TTF Hemsbach 8:0 SG TV Aglasterhausen/Eberb. - VfB Mosb.-Wald. 8:4 TTG Kleinsteinb./Singen - TTV Weinheim-West 8:5 1 TTC Weinheim 15 106:61 23:7 2 TTV Weinheim-West 14 100:54 21:7 3 1. TTC Ketsch 14 97:73 18:10 4 TTV Ettlingen 14 93:69 17:11 5 SG TV Aglasterhausen/Eberbach 14 83:91 13:15 6... [mehr]

  • Tischtennis Nur der VfB Bad Mergentheim I im Einsatz

    In Bestaufstellung nicht zu bezwingen

    Von den Tischtennis-Teams des TV Bad Mergentheim war jüngst nur die erste Mannschaft im Einsatz. Die zweite und dritte Mannschaft waren spielfreiBezirksklasse HohenloheVfB Bad Mergentheim I - TSV Sulzdorf 9:3 (30:17 Sätze) Bad Mergentheim I: Mario Höfner, Georgi Atanasov, Uwe Pattschull, Julian Uhl, Christoph Kraft und Dieter Morscheck. Zu einem in dieser Höhe... [mehr]

  • Tischtennis Zweite Mannschaft gewinnt Pokal-Halbfinale mit 4:1, es war aber knapper, als es aussieht

    SVE II nutzt den Heimvorteil voll aus

    Die zweite Tischtennismannschaft des SV Elpersheim bestritt kürzlich ihr Pokal-Halbfinale gegen den SC Buchenbach II und nutzte dabei ihren Heimvorteil voll aus. Die auf dem Papier favorisierte Gästemannschaft wurde kalt erwischt, denn durch Matthias Betz und Ernst Belschner zogen die Elpersheimer gleich mit 2:0 davon. Martin Rapp schaffte nochmals den... [mehr]

Verschiedenes

  • Schaeffler: Zwei Urkunden für Elektromobilität

    Sportler freuen sich über Goldmedaillen, Schauspieler über den Oscar und Fußballer über das Tor des Monats. Doch was für Auszeichnungen gibt es eigentlich für innovative Ideen im Bereich der Elektromobilität? Ganz einfach: Förderurkunden. Und gleich zwei dieser wertvollen Dokumente bekommen beim Weltkonzern Schaeffler einen Ehrenplatz. Diese überreichte der... [mehr]

Walldürn

  • Odenwälder Freilandmuseum Ab 26. März sind die Pforten wieder geöffnet / Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm

    Interessante Einblicke in frühere Zeiten

    Es ist wieder soweit: am 26. März öffnet das Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf öffnet seine Pforten. Nachdem der "Frühjahrsputz" durchgeführt wurde, stehen 17 historische Gebäude aus 16 Orten des badischen und bayerischen Odenwalds und des Baulandes zur Besichtigung offen. Erfreulicherweise gibt es auch wieder Museumsschafe. Wie jedes Jahr wird es... [mehr]

  • Kinder zogen durch den Ort Symbolisch den Winter verbrannt

    Sommertagszug in Rippberg

    ,,Strih, strah, stroh der Sommerdaach is doo" und weitere Kinderlieder, die den Winter vertreiben und den Frühling sowie die warme Jahreszeit herbeiholen sollen, sangen die Kinder am Sonntagmittag beim Sommertagsumzug durch Rippbergs Ortsmitte. Musikalisch begleitet wurden die Kinder mit ihren selbst gebastelten Sommertagstöcken von der Rippberger Blasmusik.... [mehr]

  • CDU-Fraktionssitzung Walldürn steht vor zukunftsweisenden Großprojekten

    Über Aufgaben der Zukunft diskutiert

    "Der Haushalt für 2017 sieht wider Erwarten gut aus" begann der Fraktionsvorsitzende Theo Staudenmaier die Sitzung der CDU-Fraktion im Gemeinderat, zu welcher er neben den Stadträten auch Vertreter der Ortsvorsteher und Bürgermeister Markus Günther in der Schule Reinhardsachsen begrüßen durfte. Es sei aber wichtig, mit dem unerwarteten Geldsegen vernünftig zu... [mehr]

  • Anton Fach in Tansania Der Vorsitzende des Fördervereins Missionsarbeit war wieder fünf Wochen in dem afrikanischen Land unterwegs

    Vielfältige Hilfe für Menschen vor Ort

    Im Süden von Tansania war auch in diesem Jahr wieder Anton Fach unterwegs. Der Vorsitzende des Fördervereins Missionsarbeit machte sich ein Bild von den Lebensbedingungen der Menschen. [mehr]

Weikersheim

  • Einige Schuppen aufgebrochen

    Beute im Wert von 23 000 Euro

    Bereits in der vergangenen Woche haben Unbekannte insgesamt 14 Schuppen und Container im Gewann Eichenlöhle in Igersheim-Bernsfelden aufgebrochen. Im Tatzeitraum zwischen Dienstag, 14 Uhr, und Mittwochmorgen, hebelten die Täter die Objekte mit brachialer Gewalt auf und erbeuteten die darin gelagerten Werkzeuge und Maschinen in einem Gesamtwert von 23 000 Euro. Die... [mehr]

  • Stadtkirche St. Georg

    Führungen mit Blick auf Spezielles

    Die evangelische Kirchengemeinde Weikersheim setzt die Veranstaltungsreihe "Stadtkirche St. Georg im Fokus", fort. Im Jahr des Reformationsjubiläums stehen die Themen unter diesem besonderen Vorzeichen. Die Hohenloher Herrschaft hatte sich entschieden, den Lehren Luthers zugewandt. Unter Graf Wolfgang II. wurde die baufällig gewordene Weikersheimer Stadtkirche in... [mehr]

  • Mutter-Kind-Gruppe Teilerlös der Kleiderbörsen weitergereicht

    Spende an Kinderhospiz

    Zweimal im Jahr veranstaltet die Mutter-Kind-Gruppe Weikersheim eine Kinderkleiderbörse im evangelischen Gemeindehaus. Ein Teil des Erlöses wird an gemeinnützige Organisationen gespendet. Dieses Mal an das Kinder- und Jugendhospiz Sonnenschein. Die ehrenamtlichen "Lebensbegleiter" sind im Main-Tauber-Kreis tätig und unterstützen Familien im gewohnten Umfeld. Den... [mehr]

Wertheim

  • Polizeibericht

    17-Jährige auf Heimweg belästigt

    Auf ihrem Heimweg wurde am Montagabend eine Jugendliche in Wertheim von einem Unbekannten belästigt. Das Mädchen war gegen 19.45 Uhr vom Bahnhof aus zu Fuß auf der Rathausstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihr von der Hämmelsgasse her ein Radfahrer entgegenkam. Bereits im Vorbeifahren zeigte der Unbekannte der 17-Jährigen einen Kussmund, wendete dann... [mehr]

  • Verabschiedung Carlheinz Müller trat in den "Ruhestand"

    50 Jahre stets engagiert für den TSV im Einsatz

    67 Jahre gehört Carlheinz Müller des TSV Jahn Kreuzwertheim an. 50 Jahre lang hatte er ein Vereinsamt inne. Nun wurde er durch den Vorsitzenden Joachim Freek verabschiedet. Wie es im Bericht des Vereins heißt, war Carlheinz Müller unter anderem Fußball-Schüler- und Jugendleiter, Schriftführer, Kassier und Kassenprüfer. Wiederholt, das letzte Mal von 2013 bis... [mehr]

  • Amateurfunk Beim monatlichen Treffen wurde über technische Neuerungen informiert

    Auch ohne Internet mit der Welt verbunden

    Amateurfunk ist ein Hobby der Völkerverständigung, auch im Zeitalter des Smartphones. Deshalb wurde bei den Amateurfunkern in Wertheim zum einem das analoge Relais ans Internet angebunden und kann nun aus der ganzen Welt genutzt werden. Das zweite Relais (digital) hat auch eine Aufwertung erhalten indem zu der vorhandenen digitalen Betriebsart "D-Star" eine weitere... [mehr]

  • Förderverein Stiftskirche Mitgliederversammlung wählte Martina Wenzel an die Spitze

    Diether Edel gab Amt des Vorsitzenden ab

    Der Förderverein der Stiftskirche Wertheim veranstaltete seine Jahreshauptversammlung kürzlich im Stiftshof. Dabei wurde der langjährige Vorsitzende Diether Edel verabschiedet. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, berichtete der Vorsitzende über die Aktivitäten der vergangenen beiden Jahre. Nach wie vor besteht die ausschließliche Aufgabe des... [mehr]

  • Kirchenzentrum Bücherei hat "Lese-Raben" verabschiedet / Vielfältiges Programm

    Geschichten über die "Kleine Hexe" gehört

    Das Büchereiteam der Kirchenzentrumsbücherei plant für das Jahr 2017 wieder einige interessante Veranstaltungen für Kinder. Zuerst galt es aber, zwölf Mädchen und Jungen, die seit Herbst an den Raben-Vorlesestunden teilnahmen, zu verabschieden. In dieser Zeit hörten die Kinder viele Geschichten aus dem Buch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler, dem... [mehr]

  • Ortschaftsrat (I) Programm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" in Sachsenhausen vorgestellt

    Gute Infrastruktur weiter nutzen

    Der Ort Sachsenhausen hat Potenzial. Das soll über das Programm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" beleuchtet werden. Sachsenhausen. Als zehnte Wertheimer Ortschaft startete Sachsenhausen am Montag in das Programm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung". Im Rahmen einer Ortschaftsratsitzung in der Turnhalle fand die Auftaktveranstaltung zusammen mit dem... [mehr]

  • TSV Sonderriet Mitglieder trafen sich zur Jahreshauptversammlung / Berichte der einzelnen Sparten

    Hallen-Umbau macht Verein zu schaffen

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich rund 50 Mitglieder des TSV Sonderriet kürzlich im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Sonderriet. Durch die Umbaumaßnahmen an der Mehrzweckhalle war eine Nutzung der gewohnten Örtlichkeit nicht möglich. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Vorsitzenden Markus Klein. Schriftführerin Andrea Kempf berichtete... [mehr]

  • Polizeibericht

    Hund hetzt Reh bis zur Erschöpfung

    Auf qualvolle Weise ist ein junger Rehbock am vergangenen Wochenende im Gewann Reisberg bei Dertingen verendet. Das Reh wurde offenbar durch einen freilaufenden Hund bis zur Erschöpfung gehetzt und danach angefallen. Das Huftier war noch nicht tot, als sein vierbeiniger Jäger begann, dessen Hinterläufe anzufressen. Ein Jagdpächter fand den Kadaver des etwa... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim (II) Verantwortliche berichteten über die verschiedenen Abteilungen

    In allen Sparten ist allerhand los

    In der Hauptversammlung des TSV Kreuzwertheim (siehe weiteren Artikel) gab es Berichte aus den einzelnen Sparten. Im Bereich Turnen, Leichtathletik, Gymnastik und Tanz zeigte sich Organisationsleitern Linda Senfleben mit dem Übungsbetrieb allgemein zufrieden. Bis zu 65 Personen waren bei dem von ihr geleiteten "Eltern & Kind Turnen" - mit steigender Tendenz. Gut... [mehr]

  • Earth Hour Stadt beteiligt sich am 25. März

    In Wertheim gehen die Lichter aus

    Weltweit gehen am Samstag, 25. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Auch die Stadt Wertheim beteiligt sich wieder an der so genannten Earth Hour des World Wide Fund For Nature (WWF). Ziel der Aktion ist es, ein sichtbares Zeichen für den Klima- und Umweltschutz zu setzen. Für 60 Minuten werden weltweit viele Städte ihre Denkmäler und... [mehr]

  • Sozial-AG der GMS aktiv

    Jede Menge Müll gesammelt

    Die Sozial-AG der Gemeinschaftsschule Wertheim haute ordentlich auf den Putz. Denn "sozial sein" heißt auch, etwas für die Umwelt zu tun, darüber sind sich die Schülerinnen und Schüler der GMS Wertheim einig. Gemeinsam im Unterricht wurde im Vorfeld besprochen, was Umweltschutz heißt und wie etwas für die Umwelt getan werden könnte. "Lasst uns die Stadt... [mehr]

  • Dorfkickers Mainschleife Mitglieder zogen Bilanz

    Jugendfußballer gut betreut

    Die Mitglieder des Jugendfußball-Vereins Dorfkickers Mainschleife trafen sich im Gasthaus "Zum Löwen" in Dertingen zur Jahresversammlung. Bei seiner Begrüßung richtete der Vorsitzende Reinhard Müller einen besonderen Dank für das vergangene Jahr an alle Funktionsträgern im Verein sowie den Vorständen der fünf "Muttervereine", des TSV Bettingen, SV Dertingen,... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Hoheitliche Aufgaben nicht ausgelagert / Fahrer muss 150 Euro zahlen

    Kein Gegenargument zog

    In einer Ordnungswidrigkeiten-Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim wegen zu schnellem Fahren mit einem Pkw ging es unter anderem um die Frage, ob die Stadtverwaltung zwischen Tempomessung und Versenden des Bußgeldbescheids hoheitliche Aufgaben an eine private Firma auslagert. Die Sachbearbeiterin der Bußgeldstelle verneinte das. Weitere, sehr spezielle Fragen des... [mehr]

  • "Ensemble Polychrome"

    Konzert mit neuem Programm

    Nach den letzten Konzerten mit virtuosen romantischen Solokonzerten im Wechsel mit argentinischem Tango Nuevo und brasilianischen Folkloreklängen stehen im neuen Programm des "Enseble Polychrome" Raritäten aus Spätbarock und Frühklassik alternierend mit exquisiten Sätzen klassischer und romantischer Kammermusik, wie dem Hornquintett von Mozart, einem... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Mehrere Gräber verwüstet

    In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte auf dem Külsheimer Friedhof mehrere Gräber verwüstet. Vermutlich kamen die pietätlosen Zeitgenossen von einer Veranstaltung in der Festhalle und nutzten den Friedhof als Abkürzung auf ihrem Heimweg.Grabschmuck beschädigtDie Vandalen gingen dabei quer über die Grabstätten und beschädigten dabei Blumen- und... [mehr]

  • Ortschaftsrat (II) Wünsche und Anregungen der Bewohner gesammelt

    Qualität des Orts liegt in der Gemeinschaft

    Im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Programm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" äußerten die Bürger Lob, Kritik und Vorschläge für ihren Ort. Bertram Wegner vom beauftragten Ingenieurbüro sah in den Antworten, dass die Qualität im Dorf in der Gemeinschaft liege, sowohl im räumlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich. Die geäußerten Wünsche... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Viel Lob für das große Engagement und die Einsatzbereitschaft der Kameraden

    Richard Amend zum Ehrenmitglied ernannt

    Zur Jahreshauptversammlung traf sich die Freiwillige Feuerwehr Reicholzheim am Samstag im Gasthaus "Zum Riesen". Dabei wurde Richard Amend zum Ehrenmitglied ernannt. Wie aus dem Rückblick zu erfahren war, wurde die Abteilung 2016 zu sieben Einsätzen gerufen: Am 30. Mai blockierte ein umgestürzter Baum die Straße zwischen Reicholzheim und Sachsenhausen, am 30.... [mehr]

  • Prassek-Scheune besucht

    Sahne in Butter "verwandelt"

    Die "Eichhörnchengruppe" vom Bund Naturschutz, Ortsgruppe Kreuzwertheim, besuchte am Freitag, 17. März, mit ihrer Gruppenleiterin Birgit Fünkner das Heimatmuseum Prassek-Scheune. Nach einem Rundgang durch das Museum füllten die elf Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren einen Fragebogen aus, um das zuvor Erfahrene festzuhalten. Nun wurden im Drehbutterglas... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule

    Sozial-AG kegelte mit Senioren

    Die Sozial-AG der Gemeinschaftsschule Wertheim besuchte mit ihrer Lehrerin F. Bauer das Wohnstift Hofgarten. Neugierig trafen die Schüler am Seniorenheim ein. Matthias Demel, der Sozialarbeiter des Wohnstiftes, führte die Sozial-AG zum Gemeinschaftsraum, in dem bereits viele Senioren gespannt dem Kegelturnier entgegenfieberten. Nach der Besprechung der Regeln wurde... [mehr]

  • IHK-Beratungsangebot

    Tipps für Erfinder

    Die Entwicklung neuer Produkte kann langwierig und teuer sein. Daher zahlen sich Innovationen meist nur aus, wenn die Entwicklung, das Produkt oder das Verfahren vor Nachahmung geschützt ist. Entsprechendes gilt für Marken, unter denen Produkte und Dienstleistungen unverwechselbar auf den Weltmärkten angeboten werden. "Schutz vor Ideenklau und Plagiaten bieten die... [mehr]

  • TSV Kreuzwertheim (I) In Jahreshauptversammlung Bilanz der vergangenen Monate gezogen / Bürgermeister würdigt Bedeutung des Vereins für die Gemeinde

    Vorfreude auf Fußball-Stadtmeisterschaft

    Die Mitglieder des TSV Jahn Kreuzwertheim zogen in der Hauptversammlung die Bilanz des Geschäftsjahrs 2016. Kreuzwertheim. Die die gut besuchte Veranstaltung in der Pizzeria "Ragusa" führte Joachim Freek, Vorsitzender mit der Zuständigkeit für den Bereich Sport. In seinem Grußwort hob Bürgermeister Klaus Thoma die wichtige gesellschaftliche, gesundheitliche und... [mehr]

Würzburg

  • Julius-Maximilian-Universität Entscheidender Schritt in Zusammenarbeit mit anderen Universitäten

    Entwicklung stabiler Quantenbits mit Majorana-Teilchen gelungen

    Physikern aus Würzburg, Jülich und Duisburg-Essen ist ein entscheidender Schritt bei der Entwicklung von stabilen Quantenbits mit Majorana-Teilchen gelungen. Diese bilden die Grundlage für den Bau von Quantencomputern. Majorana-Teilchen gelten als vielversprechende Kandidaten für stabile Quantenbits. Ihre Herstellung ist eine der größten Herausforderungen bei... [mehr]

  • Dialektpreis Bayern Unterfränkisches Dialektinstitut ausgezeichnet

    Sprachatlas ist beispielhaft

    Zum ersten Mal haben Bayerns Kultus- und Heimatminister den Dialektpreis Bayern verliehen. Zu den Ausgezeichneten gehört auch das Unterfränkische Dialektinstitut der Universität Würzburg. Am Montag haben in München Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Heimatminister Dr. Markus Söder zum ersten Mal den "Dialektpreis Bayern" an zehn Personen und Projekte... [mehr]