Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 20. März 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • AZO unterstützte erneut die Realschule in Osterburken

    Die in der Römerstadt ansässige Firma AZO ist schon seit Jahren einer der Bildungspartner der Realschule Osterburken. Firmenchef Robert Zimmermann und dessen Tochter Denise übergaben jüngst an Rektor Dr. Bruno Völker sowie dessen Stellvertreter Konrektor Tobias Majer eine Geldspende in Höhe von 1700 Euro. Diese leistet einen wesentlichen Beitrag zur Anschaffung... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Sennfeld Mitglieder blickten bei der Jahreshauptversammlung auf zahlreiche Einsätze und Hilfeleistungen zurück / Wahlen und Ehrungen

    Beate Altrieth als Vorsitzende bestätigt

    Zahlreiche Einsätze und Hilfeleistungen absolvierten die Mitglieder des DRK-Ortsvereins im zurückliegenden Jahr. Sennfeld. Aber auch Aus- und Weiterbildung sowie die Beteiligung am örtlichen Leben sind tragende Säulen der Sennfelder Rot-Kreuz-Arbeit: So die Bilanz der Jahreshauptversammlung, die im Gasthaus "Zum Engel" stattfand. Hierzu begrüßte Vorsitzende... [mehr]

  • Schule und Hallenbad Seckach Förderverein zog bei der Jahreshauptversammlung Bilanz

    Dank vieler Helfer und Geldspenden gingen mehrere Wünsche in Erfüllung

    Die Seckachtalschule und das Hallenbad finanziell, materiell und dadurch auch ideell zu unterstützen, ist Hauptaufgabe des Fördervereins "Schule und Hallenbad Seckach". Um dies realisieren zu können, wurden im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen durchgeführt. Deren Inhalte wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Mensa... [mehr]

  • An der "Schule am Limes"

    Dr. Schlegel stand Rede und Antwort

    "Die Bundeskanzlerin ist doch die ranghöchste Person im Land?" und "Wie können wir uns eigentlich in die Politik einbringen?": Diese und ähnliche Fragen diskutierte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel in lockerer Runde mit interessierten Schülern und Lehrern der Schule am Limes in Osterburken.Für alle Fragen offenDabei stellte Schlegel den... [mehr]

  • Beliebter und engagierter Leibenstadter Eugen Wolf wurde am Freitag beigesetzt / Viele Jahrzehnte berichtete er für die Zeitung

    Er brachte sich mit Begeisterung in Vereinsarbeit ein

    Unter der Teilnahme einer großen Trauergemeinde wurde Eugen Wolf am Freitag auf dem Leibenstadter Friedhof beigesetzt. Nach kurzer, schwerer Krankheit war der beliebte und engagierte Leibenstadter in Alter von 81 Jahren gestorben. Mit viel Engagement und großer Begeisterung brachte er sich stets in die Vereinsarbeit in seiner Heimatgemeinde ein. Er war immer... [mehr]

  • Limespark Osterburken Start in die Saison am Sonntag, 2. April

    Wanderung führt ins Barnholz

    Das Römermuseum Osterburken startet am ersten Sonntag im April in die Wandersaison 2017. Zum Auftakt geht die geführte Rundwanderung vom Museum zum Limes zwischen Osterburken und Bofsheim. Hier ist das Unesco-Welterbe nördlich des konservierten Wachtturms "Barnholz"hervorragend erhalten. Die Streckenlänge beträgt etwa 8,5 Kilometer. Treffpunkt am Sonntag, 2.... [mehr]

Aktuelles

  • ADAC schlägt Alarm: Benziner mit erhöhtem Stickoxid-Ausstoß

    Alarmierend nennt der ADAC die Ergebnisse seines neuesten Eco-Tests. Nicht nur Diesel-Fahrzeuge schneiden dabei mit teilweise deutlichem Überschreiten der gesetzlichen Grenzwerte schlecht ab. Erstmals wurden auch bei Benzinern erhöhte Stickoxid-Emissionen festgestellt. Von 38 getesteten Diesel-Pkw überzeugten den Club nach realititätsnahen Messungen nur zwei... [mehr]

  • Alles andere als schief: Der PisaMover kommt

    Ist von der italienischen Stadt Pisa die Rede, denkt jeder sofort an den berühmten schiefen Turm. Doch jetzt macht der Ort in der Toskana auch in Sachen Mobilität auf sich aufmerksam. Denn die Italiener schicken die Mini-Metro PisaMover aufs Gleis. Die Bahn soll die 90.000-Einwohner-Stadt in der Toskana vom Autoverkehr durch Pendlerströme entlasten, heißt es. Der... [mehr]

  • Bis zu 5.000 Euro Bußgeld wegen falscher Bereifung

    Autofahrer sollten nicht zu früh von Winter- auf Sommerreifen wechseln. Besonders Skifahrer und Gipfelfreunde riskieren auf verschneiten, matschigen oder vereisten Straßen in höher gelegenen Regionen einen Unfall oder ein Bußgeld aufgrund falscher Bereifung. In Österreich etwa droht bei einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ein Bußgeld bis zu 5.000 Euro.... [mehr]

  • Der Unimog als Rockstar

    Der Unimog ist auch nach 70 Jahren Bauzeit topaktuell. Wie ein Rockstar geht das vielseitige Arbeitsgerät 2017 auf Tour: An insgesamt zehn Veranstaltungsorten werden zwischen April und Juni unterschiedlichste Geräte- und Anbaulösungen an rund 30 Mercedes-Benz Unimog vorgeführt. Neben Live-Vorführungen erfahren Interessierte alles über die Einsatzmöglichkeiten... [mehr]

  • Fahrerlos auf der Kurzstrecke

    Lernende Maschinen, das mag zwar unheimlich klingen, kann aber auch durchaus bequem werden. Zum Beispiel dann, wenn Menschen von autonomen Shuttles von A nach B gebracht werden. Auf der Cebit 2017 präsentieren einige Aussteller ihre Version des fahrerlosen Gefährts. Das französische Unternehmen Navya baut seit 2015 ein selbstfahrendes Shuttle, das "Navya Arma". Es... [mehr]

  • Mängel übersehen: Autokäuferin verklagt Prüfer

    Eine frische Hauptuntersuchung schützt Autokäufer nicht, wenn sich ein Gebrauchtwagen schon nach kurzer Zeit als mangelhaft erweist. Den zuständigen Prüfer kann er dafür laut eines Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf nicht haftbar machen (AZ: I-18 U 46/16). Die Begründung: Die HU diene allein dem Schutz der öffentlichen Sicherheit, nicht dem Schutz... [mehr]

  • Maserati macht in Münster mobil

    Der Münsteraner Tatort-Kommissar Thiel kann sein geliebtes Fahrrad jetzt gegen einen rassigen Sportwagen eintauschen. Denn die italienische Marke Maserati fährt ab sofort auch wieder in der westfälischen Stadt vor. Mit einer sehr exklusiven Veranstaltung wurde der neue Showroom offiziell eingeweiht. Und der hat es in sich: Durch die bauliche Erweiterung um den... [mehr]

  • mid-Interview: Der Robin Hood im Porsche

    Vom Tellerwäscher zum Millionär: Für Uwe Hück ist dieses moderne Märchen längst wahr geworden. Denn der Mann mit dem großen Kämpferherzen ist im Kinderheim aufgewachsen und hat es durch Fleiß und Einsatz bis zum Betriebsratschef der Porsche AG geschafft. Zudem sitzt er bei Porsche und VW im Aufsichtsrat, sein Einfluss ist groß. Und für sein soziales... [mehr]

  • Neuer Mazda CX-5: Nachgewürztes Japan-SUV

    Mit einer um 15 Prozent steiferen Karosserie, überarbeitetem Fahrwerk und der Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control schickt Mazda ab 19. Mai den neuen CX-5 ins Rennen. Das soll für mehr Agilität sorgen, und mit zusätzlichen Dämmmaterialien will Mazda Geräusche und Vibrationen verringern. Die Preisliste startet bei 24.990 Euro. Das SUV erhält außerdem ein... [mehr]

  • Schutz gegen Tachobetrug kostet wenig

    Mit nur wenigen Cent Einsatz ließen sich umfangreiche Betrügereien verhindern. Zwei Millionen Gebrauchtwagenkäufer allein in Deutschland fallen nach Einschätzung des ADAC den Manipulationen von Kilometerständen zum Opfer. Sie werden damit um insgesamt rund sechs Milliarden Euro geschädigt. Bis vor kurzem war in der Typgenehmigungsverordnung kein... [mehr]

  • Tourenwagen: Rennfahrer drehen mehr am Rad

    Die Rennwagen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft sind in der Winterpause gründlich überarbeitet worden. Die Motorleistung wurde erhöht und zugleich die Aerodynamik beschnitten. Dadurch sollen die Piloten noch mehr gefordert werden - also im wahrsten Sinnes des Wortes mehr am Rad drehen. Die 4,0-Liter-V8-Motoren von Audi, BMW und Mercedes-AMG verfügen 2017... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Schiedsrichtergruppe Mergentheim Referee-Neulingskurs beim SV Wachbach avanciert zu einem großen Erfolg

    25 neue Unparteiische verstärken die Gruppe

    Noch Anfang Januar hatten die fünf Hohenloher Schiedsrichter-Gruppen SOS gefunkt. Ein bevorstehender Neulingskurs in Wachbach drohte mangels Anmeldungen zu platzen. Sollte dieser Fall eintreten, so die Obmänner, wolle man bereits ab der laufenden Rückrunde keine Reservespiele mehr mit Pfeifenmännern besetzen.Mergentheim dominiertUnsere Zeitung unterstützte das... [mehr]

  • Mann vermisst Geldbörse

    Ehrlicher Finder wird gesucht

    Einen ehrlichem Finder sucht die Bad Mergentheimer Polizei. Was ist geschehen? Am Freitag zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr hatte ein Autofahrer nach einem Einkauf bei einem Kinderartikelgeschäft in der Wilhelm-Frank-Straße seinen Geldbeutel auf dem Autodach abgelegt und fuhr dann los in Richtung Königshofen. Dort angekommen, stellte er das Fehlen seines... [mehr]

  • 1000 Zuschauer bei Modenschau in der Wandelhalle Modehaus Kuhn bot eine spektakuläre Show mit ausdrucksstarken Tanzeinlagen

    Farbgewaltige Einblicke in die Modewelt

    50 Jahre Kuhn in Bad Mergentheim: In einer furiosen Fashion-Show präsentierte das Modehaus sich selbst und die angesagten Trends für den kommenden Sommer. BAD MERGENTHEIM. Wo einst das baufällige Hotel Hirsch seinen Standort hatte, wurden am 24. November 1967 erstmals die Pforten des damaligen Kaufhauses Kuhn geöffnet. Anlässlich des 50-jährigen erfolgreichen... [mehr]

  • Vernissage Amnesty International Bad Mergentheim eröffnet Ausstellung im Igersheimer Bürgerhaus

    Gegen Vergessen des Unrechts kämpfen

    Sie werden auch heute noch vertrieben, ihr Eigentum, ihre Häuser samt Hab und Gut zerstört. Sie leben mitten in Europa, und der Umgang einiger Länder mit ihnen gleicht einer Entmenschlichung. Igersheim/Bad Mergentheim. Mit einer Ausstellung im Igersheimer Bürgerhaus macht Amnesty International auf die Situation der "Roma" aufmerksam. So will die... [mehr]

  • 30. Geburtstag Reisebüro der Fränkischen Nachrichten in Bad Mergentheim feierte Jubiläum mit Reisemesse im Deutschordensmuseum

    Große Vorfreude auf das Reisejahr 2017 geweckt

    Seit 30 Jahren gibt es FN-Reisen in Bad Mergentheim. Das runde Jubiläum feierte das erfolgreiche Reisebüro zusammen mit seinen Kunden. Entsprechend groß war ganztägig der Andrang zur Reisemesse gestern im Deutschordens-Schloss, zumal man den Besuch kombinieren konnte mit der Besichtigung des Deutschordensmuseums, wo unter anderem die aktuelle Sonderausstellung... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Über aktuelle Programme informiert / Expertentipps für den Haus- und Wohnungsbau

    Im Förderdschungel den Durchblick behalten

    Wer ein Haus kauft, baut oder umbaut, stürzt sich in große Investitionen. Gut zu wissen: Eine Fülle von Förderprogrammen kann den Bau oder Kauf von Hauses oder Wohnung erleichtern. Unter dem Titel "Ran an die Fördertöpfe" konnten sich angehende Bauherren und Immobilienbesitzer im über Energetisches Bauen und Sanieren sowie über Fördermittel informieren... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Wachbach Hauptversammlung mit Vorstandswahlen und Bilderrückblick / Ausflug nach Thüringen

    Mit dem bewährten Vorstandsteam in die nächste Amtsperiode

    Von einer problemlosen Zusammenarbeit beim VdK-Kreisverband Mergentheim sprach der Wachbacher Vorsitzende Wilfred Rüger bei der Eröffnung der gut besuchten Mitgliederversammlung im Gasthaus "zur Linde", verbunden mit einem Filmvortrag über den vorjährigen Jahresausflug nach Ungarn und Österreich. In seinem Rückblick ging der Vorsitzende auf die Veranstaltungen... [mehr]

Buchen

  • Mitgliederversammlung des TC Buchen Neue Satzung verabschiedet / Positive Finanzen trotz hoher Investitionen

    Den Nachwuchs für Tennis begeistert

    Bei der Mitgliederversammlung des Tennisclubs blickte die Vorsitzende Hannelore Müller auf ein sowohl im sportlichen als auch im geselligen Bereich ereignisreiches Jahr zurück. Buchen. Zahlreiche Mannschaften in den Verbandsspielen und Turnieren, die den Verein weit über Buchens Grenzen hinaus repräsentieren und die seit Jahrzehnten erfolgreiche Jugendwoche... [mehr]

  • "embedded world" Hoffmann + Krippner und OKW Gehäusesysteme gemeinsam in Nürnberg

    Mit dem Ergebnis zufrieden

    Die beiden Unternehmen Hoffmann + Krippner sowie OKW Gehäusesysteme GmbH aus Buchen nahmen an der Fachmesse "embedded world" in Nürnberg teil. Ob Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz, das Internet der Dinge oder E-Mobility und Energieeffizienz - auf dieser Fachmesse kann man die ganze Welt der eingebetteten Systeme erleben. Über 1000 Aussteller... [mehr]

  • Unfallfluchten

    Polizei sucht nach Zeugen

    Immer wieder kommt es zu Unfallfluchten. Zu folgenden Fällen sucht das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, noch Zeugen, damit die Geschädigten nicht auf ihrem Schaden sitzen bleiben. Am 17. März zwischen 19.30 und 21.30 Uhr wurde ein in Mudau, Neuhofstraße 6, ordentlich abgestellter schwarzer Seat Leon beschädigt. Der Pkw wurde hinten rechts an der... [mehr]

  • Katholisches Dekanatsjugendbüro Mosbach-Buchen Mit viel Spaß den Gruppenleitergrundkurs geschafft

    Praktische Übungen, Projekte und Herausforderungen

    Im Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühling 2017 bekamen 16 Jugendliche aus den Dekanaten Mosbach-Buchen und Endingen-Waldkirch zwischen 15 und 17 Jahren die Möglichkeit, in drei Teilen die Ausbildung zum Gruppenleiter zu absolvieren. Die elf Teilnehmer des Dekanats Mosbach-Buchen und die fünf weit her gereisten Teilnehmer aus dem Dekanat Endingen-Waldkirch bekamen... [mehr]

  • Preisträger musizierten in der Sparkasse 31 Musikschüler bei Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" erfolgreich

    Schalterhalle zum Konzertsaal gemacht

    Der musikalische Nachwuchs zeigte in der Buchener Sparkasse, was in ihm steckt. Buchen. Mit beeindruckenden Darbietungen haben 13 junge Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" am Freitagabend aus der Schalterhalle der Sparkasse Neckartal-Odenwald einen Konzertsaal gemacht. Insgesamt errangen 31 Teilnehmer aus dem Neckar-Odenwald-Kreis erste bis dritte... [mehr]

  • Schützengesellschaft Vereins-, Behörden- und Firmenschießen

    Treffsicherheit ist gefragt

    Die Schützengesellschaft Buchen/Odenwald veranstaltet auch in diesem Jahr das traditionelle Vereins-, Behörden- und Firmenschießen auf der Sportschießanlage im Arnberg. Die Wettkampftermine dieses Schießens finden in den Monaten März und April statt. Die Siegerehrung wird an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 25. Mai, zusammen mit der Bekanntgabe der Gewinner des... [mehr]

  • Am 2. April Die Neckar-Odenwald-Kliniken veranstalten einen großen "Tag der offenen Tür" am Standort Mosbach

    Viele Kurzvorträge zu ausgewählten Themen

    18 Vorträge und Führungen, über 20 Informationsstände und dazu überlebensgroße, zum Teil begehbare Organmodelle: Der Standort Mosbach der Neckar-Odenwald-Kliniken öffnet am Sonntag, 2. April, ab 11 Uhr bis 16.30 Uhr die Türen und lockt mit einem informativen Programm. Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Landrat Dr. Achim Brötel und die... [mehr]

  • Vortrag Josef Walch spricht über den Hasen in der Kunst

    Von der Antike bis zur Moderne

    "Was Sie schon immer über Hasen wissen wollten..." - der Kunsthistoriker und Künstler Josef Walch gibt Antwort darauf in seinem gleichnamigen Vortrag am Mittwoch, 5. April, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus. Im Zeitraum von 15 Jahren hat der lange Jahre als Professor an der Kunsthochschule Halle/Burg Giebichenstein lehrende Josef Walch eine einzigartige Sammlung... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball, 2. Bundesliga Mitten in der sportlich angespannten Situation der Würzburger Kickers macht Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer noch ein weiteres Fass auf

    "Nur in Würzburg weiß man es offenbar besser"

    Es ist immer mehr zu befürchten, dass auch die zweite Zugehörigkeit des FC Würzburger Kickers in der 2. Fußball-Bundesliga nur eine Saison lang dauern wird. Der Negativtrend der Rückserie wurde am Freitag mit der 1:2-Niederlage beim TSV 1860 München fortgesetzt (wir berichteten). Da hilft es auch nichts, dass Bernd Hollerbach erneut die Moral und den Willen... [mehr]

Fränky

  • Am wichtigsten ist der Frieden

    Manche Kinder in diesem Land haben noch nie erlebt, wie sich Frieden anfühlt. Schon seit sechs Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Das Land liegt im Nahen Osten und grenzt unter anderem an die Türkei und den Irak. Hilfsorganisationen setzen sich weltweit dafür ein, Kinder in Ländern wie Syrien zu schützen. In einem neuen Bericht steht: Im vergangenen Jahr... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Wettersdorf/Glashofen wittert nach 5:2 gegen Laudenberg wieder Morgenluft / Osterburken II muss sich im Spitzenspiel geschlagen geben

    Bretzingen macht das Titelrennen wieder spannend

    Ballenberg - Sindolsheim/R. II 2:2 In einem ausgeglichenen Spiel erspielte sich keine der beiden Mannschaften Vorteile. Die erste Torchance hatten die Gastgeber aber Rüttenauer scheiterte knapp am gegnerischen Torwart. Nach torloser ersten Spielhälfte sah es über weite Strecken der zweiten Hälfte nach einem torlosen Remis aus. Etwas überraschend, aber nicht... [mehr]

Fußball

  • Oberliga FSV Hollenbach zeigt Moral und erkämpft sich nach 1:3-Rückstand noch ein Unentschieden, doch die Lage bleibt ernst

    Ein 3:3, das nicht weiter hilft

    FSV Hollenbach - Oberachern 3:3 Hollenbach: Jach, Amon (77. Schmitt), Volk, Zeller, Michael Kleinschrodt, Nzuzi, Schiffmann, Walz, Hutter (67. Albert), Czaker, Uygun. Oberachern: Kleffer, Fritz, Gülsoy, Armbruster, Cedric Krebs, Sattelberger (46. Tasli), Herrmann (90. Carolina), Walica (88. Keller), Gallus (65. Petric), Decherf, Schwenk. Tore: 1:0 (16.) Fabian... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen Hettigenbeuern bei der SG erfolgreich

    Eubigheim festigt den zweiten Platz

    TV Hardheim II - TSV Krauth. 2:0 Durch ein sehr frühes Tor von Popp und ein sehr spätes Tor von Laub gewann der TVH verdient mit 2:0. Die Hardheimer waren über das gesamte Spiel die aktivere und bessere Mannschaft. Der Gästetorwart verhinderte durch etliche Paraden eine deutlichere Niederlage. Sennfeld/L. II - Schweinberg II 1:1 In einer munteren Partie auf... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga ASV Durlach entführt mit 4:3 die Punkte aus dem Taubertal / Umstrittener Foulelfmeter in der 83. Minute wendet das Spiel zugunsten der Gäste

    FV Lauda in der Schlussphase vom Glück verlassen

    FV Lauda - ASV Durlach 3:4 Lauda: Bach, Greß, A. Engert (86. Ilic), Moschüring, Lotter, N. Wöppel (74. Fell), Braun, Jurjevic, Jallow (83. Neckermann), Schädle, Gerberich. Durlach: Haumann, Zinho, Ernst (70. Segura Aguirre), Feimuth, Pfisterer, Ekincier, Stoll, Zimmermann, Dogdu, Steigleder, Paljic (90. Ph.Engert). Tore: 0:1 (21.) Stoll, 1:1 (28.) Moschüring,... [mehr]

  • Oberliga Spvgg. Neckarelz verliert in Reutlingen mit 0:5

    Gegentore 97 bis 101 kassiert

    Reutlingen - Spvgg. Neckarelz 5:0 Reutlingen: Knauß, Wiesner, Lübke, Schiffel, Hartmann, Golinski (76. Ubabuike), Eiberger, Mayer, Rohr (55. Bäuerle), Chatzimalousis (46. Kuengienda), Schachtschneider (80. Yahkem). Neckarelz: Nicklausson, Frey, Fl. Huck (57. Cardal), Filipovic, Krasniqi, Aomura, Johann (57. Schmidt), Artun (74. Smiljanic), Ahmeti, Luck (88. Kurt),... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Hainstadt kann durch 3:1 gegen Schlierstadt den Rückstand auf Platz eins verkürzen / Schweinberg trotzt dem SVO

    Gerechtes Unentschieden im Spitzenspiel

    TSV Höpfingen II - Adelsheim 1:0 Es gab ein Wiedersehen mit Ex-TSV-Co-Trainer Raphael Bujak, der jetzt den SV Adelsheim federführend coacht. Dessen Akteure starteten beherzt. Ein großes Torraum-Spektakel sollte es allerdings nicht werden, lediglich SV-Akteur Wiefel besaß in der 21. Minute eine Möglichkeit zur Führung. Allmählich besser in die Partie kam Kim... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Der souveräne Spitzenreiter VfR Gommersdorf müht sich bei einem Kellerkind zu einem hartumkämpften 1:0-Erfolg

    Lohrbacher Fortunen wurden nicht belohnt

    VfR Uissigheim - SV Nassig 2:0 Uissigheim: M. Diehm, Weber, R. Diehm (58. Kainz), May (75. M. Füger), V. Rüttling, Schmitt (58. L. Füger), Heerd (80. Eisenhauer), Sladek, St. Groß, Faulhaber, Oettig. Nassig: Link, A. Baumann, Semmler, N. Seyfried, Wolz, Winzenhöler, Th. Baumann, Hörner (63. Mühling), Budde, Fischer, Kaiser. Tore: 1:0 (50.) Jonas Faulhaber, 2:0... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim SSV Urphar/Lindelbach nimmt die Hürde Hundheim/Steinbach II / Nassig III gewinnt zweistellig

    Ogur Deniz Ugurlu trifft fünf Mal

    Hundheim II - SSV Urphar/L. 1:3 Tore: 1:0 (35.) Steffen Dick, 1:1 (62.) Marius Valderrama, 1:2 (65.) Immanuel Valderrama, 1:3 (85., Foulelfmeter) Holger Götzelmann. Die Mannschaften gestalteten das Geschehen zunächst ausgeglichen, bis sich der FC mit der Zeit Vorteile erspielte und in Front ging (35.). Nach dem Seitenwechsel wurde der SSV stärker und drehte die... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SV Wachbach muss sich bei Tabellenführer Pfedelbach knapp mit 1:2 geschlagen geben / Weikersheim/Schäftersheim holt Punkt beim Nachbarn

    Remis im Taubertal-Derby hilft keinem

    Taubertal/Rött. - Weik./Schäft. 1:1 Tore: 0:1 (29.) Maximilian Hammel, 1:1 (56.) Luis Poth. - Zuschauer: ca. 170. Bei erschwerten Witterungsverhältnissen musste sich die Roth-Elf im hart umkämpften Taubertal-Derby mit einem Remis begnügen. Zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer am Samstag in Tauberrettersheim. In der ersten Halbzeit musste die... [mehr]

  • Kreisklasse B 2 Buchen Nach der 2:4-Niederlage in Leibenstadt

    Rippberg verliert Anschluss

    Gommersdorf III - AdelsheimII 2:0 Trotz starken Gegenwinds zeigte der VfR in der ersten Hälfte schönen Kombinationsfußball und ging verdient durch J. Ziegler mit 1:0 in Führung (23.). In der 86. Minute schoss der eingewechselte M. Hespelt per Elfmeter das 2:0. FC Donebach II - TTSC Buchen 3:0 In der 47. Minute ging der FC nach einem schönen Spielzug durch M.... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim FC Rauenberg und SV Viktoria Wertheim II nun noch weiter weg vom rettenden Ufer / Nach 3:0-Heimsieg von Platz 11 auf Rang 8 verbessert

    SV Dertingen auf der Überholspur

    Schwabhausen - Assamstadt 0:0 Tore: Fehlanzeige. - Schiedsrichter: Gottmann (Aglasterhausen). - Zuschauer: 160. Die Zuschauer sahen einen engagierten Start beider Mannschaften, die schnell ihr Glück in der Offensive suchten. Trotz zahlreicher guter Möglichkeiten schaffte es keiner der Kontrahenten, den Ball in die Maschen zu bugsieren. Auch im zweiten Durchgang... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Tauberbischofsheim erspielt sich Chance um Chance, scheitert aber meist mit seinen Abschlüssen und verliert zu Hause mit 1:4

    TSV Buchen nimmt wichtige Punkte mit

    TSV Tauber'heim - TSV Buchen 1:4 Tauberbischofsheim: Schreck, Shynkevich (89. Spinner), Burger (57. Lotter), Kircher, Seethaler, Flux, Hilbert (46. Münch), Zichler, Berberich (46. von Kirchbach), Wolter, Greco. Buchen: Edelmann, Ivanov, Penner, Kugel, Reimann, Makosch (88. König), Platonov, Gruslak, Gramlich, Großkinsky, Tippelt. Tore: 0:1 (11.) David Reimann, 1:1... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim Beckstein/Königshofen II bleibt zum zweiten Mal in Folge sieglos und rutscht auf Rang 3

    TuS Großrinderfeld II rückt auf Rang zwei

    Impfingen II - Schweigern II 2:1 Tore: 1:0 (18.) und 2:0 (23.) jeweils Max Weiske, 2:1 (80.) Matthias Schad. Impfingen begann die Partie druckvoll und ging schon früh nach einer Ecke in Führung. Nach dem zweiten Tor erarbeiteten sich die Gastgeber noch einige weitere Chancen, die SG hielt aber tapfer dagegen und wurde selbst immer wieder gefährlich. Schweigern... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Spielfreier Spitzenreiter FC Grünsfeld II ist der Gewinner des Spieltags

    Verfolger landen keinen Sieg

    TSG Impfingen - Dittwar/H. 2:2 Tore: 1:0 (20., Foulelfmeter) Dirk Birnbaum, 1:1 (25.) Christian Simon, 1:2 (40.) Tobias Zegowitz, 2:2 (50., Handelfmeter) Marvin Gimbel. Impfingen startete aufgrund von Verletzungen ohne echten Torhüter in das Stadtteil-Derby. Trotz des Handicaps gab sich die TSG jedoch keine Blöße und ging schon recht früh per Foulelfmeter in... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB Gerchsheim unterliegt Eichel 1:3 und hat damit vorerst den Anschluss an die Spitzengruppe verloren / 0:6 gegen die SG Reicholzheim/Dörlesberg

    Zweite "Klatsche" in Folge für den FV Oberlauda

    SV Pülfringen - TBB II/Hochh. 2:1 Tore: 1:0 (9.) Bernhard Schäfer, 1:1 (12.) Zübeyr Yildirim, 2:1 (53.) Markus Schäfer. - Gelb-Rot: für Sebastian Heck (89.) und Tobias Frei (90., beide SG TBB II/Hochhausen). Beide Mannschaften gingen kämpferisch ins Spiel und erzielten durch Bernhard Schäfer und Zübeyr Yildirim zwei frühe Tore zum zwischenzeitlichen... [mehr]

Handball

  • Handball In der Verbandsliga feiert Dittigheim/Tauberbischofsheim einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt

    Die HSG hat jetzt wieder Blut geleckt

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - SV Langensteinbach 26:25 Dittigheim/TBB: Biesinger, Rakovic (beide Tor), Rack (1 Tor), N. Küpper (2), Baier (1), Engert (7/davon 2 Siebenmeter), Leuthold (3), Hartmann, D. Küpper, Bloser (2), L. Schneider (8), Gärtner (1), Ehler, Paul (1). Durch diesen am Ende zwar glücklichen, aber insgesamt doch verdienten Sieg über den... [mehr]

  • Handball Badenligist TV Hardheim war nach dem Coup gegen Tabellenführer Viernheim gegen dessen Verfolger Birkenau besonders in der zweiten Hälfte unterlegen

    Heimreise mit einer Niederlage im Gepäck

    TSV Birkenau - TV Hardheim 27:23 Hardheim: Bauer, Ernst (beide Tor), Leiblein, Hefner (5 Tore), Ph. Steinbach (3), D. Knobloch (4/davon 1 Siebenmeter), Käflein (2), Erbacher, Withopf (6), Ackermann (1), Gärtner (2/2), R Steinbach. Mit einer Niederlage im Gepäck musste der TV Hardheim am Samstag die Heimreise aus Birkenau antreten. Nach dem starken Auftritt gegen... [mehr]

  • Handball Zweitligist Rimpar verliert beim zuletzt aufstrebenden ASV Hamm-Westfalen völlig verdient mit 28:33

    Trainer Obinger spricht von einem Abwehrproblem

    ASV Hamm-Westfalen - DJK Rimpar Wölfe 33:28 Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1 Tor ), Schmitt (2), Schömig (1), Böhm, Schäffer (3), Schmidt (6/davon 3 Siebenmeter), Kaufmann (4), Siegler (2), Bauer (3), Brielmeier, Herth (3), Sauer (3). Zuschauer: 1744. Die Zweitliga-Handballer der DJK Rimpar Wölfe haben beim ASV Hamm-Westfalen eine überraschend... [mehr]

Hardheim

  • 251. Josefsmarkt in Hardheim Schausteller, Kunsthandwerkermarkt, Flohmarkt und Autoausstellung lockten zahlreiche Besucher an

    Attraktives Programm für Jung und Alt

    Von den wenig frühlingshaften Temperaturen ließen sich die Besucher nicht abschrecken und flanierten am Wochenende in großer Zahl über das Josefsmarktgelände. [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Pfarrgemeinderat tagte / Personelle Veränderungen

    Fragebogenaktion vorgestellt

    Die Pfarrgemeinderäte der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen im Madonnenland haben sich bei einem Ortstermin in der fast fertiggestellten Dornberger Kirche St. Stephanus über den Fortschritt der Renovierungsarbeiten informiert. Sie dankten Marianne und Mathias Berberich, Roland Weimer und Elmar Berberich stellvertretend für die vielen ehrenamtlichen Helfer für... [mehr]

  • Schulschach-Challenge

    Letzes Vorturnier in Hardheim

    Im Rahmen des Volksbank Franken Schulschach-Challenge wird heute das vierte und vorletzte Vorturnier in der Aula an der Grund- und Hauptschule durchgeführt. Das Turnier ist gedacht für alle Schüler von Schach-Arbeitsgemeinschaften an Schulen und Neulinge, die am Schachspiel interessiert sind. Die Ausrichtung übernimmt Bezirksschulschachwart Karlheinz Eisenbeiser... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • "Installation Garten" Kunstverein Langenburg zeigt Ausstellung der württembergischen Künstlerin Claudia Thorban

    "Garten to go" ausgebreitet

    Der Hohenloher Kunstverein eröffnet am Sonntag, 26. März, um 11 Uhr im Hofratshaus in Langenburg eine Ausstellung mit Arbeiten von Claudia Thorban. Der Titel lautet "Installation Garten". Zur Eröffnung spricht der Galerist Marko Schacher. Claudia Thorban studierte 1970 bis 1977 Malerei und Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart... [mehr]

  • Polizeibericht Private Feier endet mit körperlicher Auseinandersetzung

    50-Jähriger wollte partout weiterfeiern

    Eine Feier zur silbernen Hochzeit nahm am Sonntagmorgen im mittelfränkischen gegen 3.25 Uhr ein unschönes Ende. Ein 50-jähriger Gast hatte noch nicht genug und wollte die schon ins Bett gegangenen anderen Festgäste dazu motivieren, weiter zu feiern. Sein 38-jähriger Bruder wollte ihn aufhalten, und es kam zum Gerangel. Der 22-jährige Neffe der beiden versuchte... [mehr]

  • Nabu Lebensraum für Tiere im Wald schaffen

    Beispiele für jedermann

    Wälder spielen eine große Rolle als Erholungsgebiet für gestresste Menschen, als Rohstofflieferant und als Klimaanlage. Der Wald ist jedoch auch ein bedeutender und vielfältiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Oft reichen kleine Maßnahmen aus, um ihn aufzuwerten oder neue Biotope zu schaffen. Dazu gehören unter anderem alte und tote Bäume für Specht,... [mehr]

  • Im Herzen von Künzelsau Das neue Kulturhaus soll eine Begegnungsstätte und ein Zentrum für Kultur werden

    Eine Insel zum Ausruhen und Auftanken

    Das neue Kulturhaus im Herzen von Künzelsau soll eine Insel zum Ausruhen und Auftanken für die Besucher werden. Einweihung ist am 2. Mai. Künzelsau. Das Künzelsauer Kulturangebot wird im Frühling um einen weiteren Magnet ergänzt. Am 2. Mai öffnet das Kulturhaus. Die Einrichtung im ehemaligen Hirschwirtgasthaus soll Begegnungsstätte und Zentrum der Kultur... [mehr]

  • "September" Perkussionist Pastorek und Band in Crailsheim

    Knackige Grooves aus Afrika

    "Latin flavoured music" - so nennt "September" seinen in der Blütezeit des Jazzrock entstandenen Klang. Im Rahmen der Kultic-Konzertreihe tritt die Band um den preisgekrönten Perkussionisten Andreas Pastorek am Samstag, 25. März, um 20.30 Uhr im Ratskeller in Crailsheim auf. Pastorek stand schon mit Carlos Santana, Roger Chapman und Billy Chabman auf der Bühne.... [mehr]

  • Medizin Neues kooperatives Zentrum für Alterstraumatologie am Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall und Landkreis-Klinikum Crailsheim

    Schon bei der Aufnahme Risikopatienten erkennen

    Der demographische Wandel beeinflusst nahezu alle Bereiche der Gesellschaft. Auch in den Kliniken der Region macht sich dies bemerkbar und stellt große Herausforderungen an deren Organisation und Abläufe im Klinikalltag. Als derzeit einziges alterstraumatologisches Zentrum zwischen Mannheim und Nürnberg sowie Stuttgart und Würzburg wurde nun die Kooperation... [mehr]

Külsheim

  • "Lange Schwimmbadnacht" Sechs Stunden Aktivitäten / Zehnte Auflage der Veranstaltung / Neuer Rekord bei Spendenaktion zugunsten des Erhalts

    Fast 15 000 Bahnen geschwommen

    Die "Lange Schwimmbadnacht" in Külsheim feierte am Samstag mit ihrer zehnten Ausrichtung ein kleines, aber feines Jubiläum. Külsheim. Im "Hallenbad 25/12" kamen sechs Stunden lang viele Menschen aus allen Altersbereichen zusammen, um für den Erhalt des Schwimmbads Bahnen zu schwimmen, sich am abschließenden Fun-Wettbewerb zu begeistern oder einfach nur zusammen... [mehr]

  • Konzert Vorverkauf für "Bella Italia" hat begonnen

    Mediterrane Klänge

    Das diesjährige Frühjahrskonzert am Samstag, 8. April, um 19.30 Uhr in der Rauenberger Halle steht unter dem Motto "Bella Italia" und verspricht erneut, ein besonderer Abend zu werden. Die Vorbereitungen und Proben zu diesem Konzertabend laufen bereits seit Wochen. Neben dem gastgebenden Musikverein, wirken noch der Musikverein Rüdenau sowie der Gesangssolist Lee... [mehr]

  • "Kabarett im Alten Rathaus" Inka Meyer präsentierte vor ausverkauftem Haus ihr Programm "Kill me, Kate!"

    Scharfzüngige Wortgewalt und Frauenpower

    Ein weiteres Mal "Kabarett im Alten Rathaus" in Külsheim hieß es am Samstagabend. Inka Meyer präsentierte vor ausverkauftem Haus ihr Programm "Kill me, Kate!", wortgewandt und scharfzüngig den Alltag sezierend, gleichzeitig für Rechte der Frauen streitend. Dem Publikum in dessen Gesamtheit gefiel der Abend, reichlich beifällige Bekundungen per spontanem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Becksteiner Winzerfrühstück Zahlreiche Genossenschaftsmitglieder ausgezeichnet

    "Treue eine Grundlage für den Erfolg"

    "Langjährige Treue zum Unternehmen ist eine wichtige Grundlage für den Erfolg." So führte der geschäftsführende Vorstand der Becksteiner Winzer, Michael Braun, das Becksteiner Winzerfrühstück mit gleichzeitiger Ehrung verdienter Mitglieder ein. Unter dem Motto "Die Becksteiner Winzer sagen Danke" versammelten sich verschiedene Genossenschaftsmitglieder und... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule in Lauda Die Bildungseinrichtung in der Eisenbahnerstadt hat sich einer Fremdevaluation mit Erfolg unterzogen

    Ein Leuchtturm in der Schullandschaft

    Die Gemeinschaftsschule in Lauda hat sich jetzt einer Fremdevaluation unterzogen. Und das mit Erfolg. Lauda-Königshofen. Alle Schulen in Baden-Württemberg werden in regelmäßigen Abständen begutachtet und bewertet. Im Zeitraum von jeweils fünf Jahren wird diese Untersuchung von Spezialisten des Landesinstituts für Schulentwicklung, so genannten Evaluatoren,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Althausen/Neunkirchen verschläft in Mulfingen den Start, macht aus einem 1:5 dann wenigstens noch ein 4:5 / Rengershausen kämpft sich auf Platz zwei vor

    Edelfinger Blitzstart und Dauer-Sturmlauf sorgen für 11:0-Sieg

    Laudenbach - Schrozberg 0:0 Zuschauer: 80. Schrozberg war ein ebenbürtiger Gegner und hatte in der ersten Halbzeit einen leichten Chancenvorteil. Die erste nennenswerte Gelegenheit hatten die Gäste in der 23. Minute. Gegen Ende der ersten 45 Minuten häuften sich die Möglichkeiten auf beiden Seiten. Nach einem Freistoß in der 34. Minute ließ der Schrozberger... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe SGM Löffelstelzen/Mergentheim verlässt dank Heimsieg den Relegationsplatz / Spitzenspiel zwischen Mulfingen und Dörzbach/Klepsau endet unentschieden

    FC Igersheim verbessert sich auf Platz zwei

    Billingsbach - Markelsh./Elp.1:1 Tore: 0:1 (25.) Leonard Popp, 1:1 (83.) Tobias Schneider. Auch nach dem ersten Heimspiel im neuen Jahr bleibt der FC ungeschlagen. Diesmal war es aber der Gegner, der in Führung ging. Ein Schuss durch Leonard Popp aus 20 Metern passte genau in das untere Toreck. Wenig später hatten die Gäste, nach einem Foul im Strafraum, sogar die... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B1 Buchen 2:1-Erfolg gegen FC Zimmern

    Eubigheim weiter gut im Rennen

    TV Hardheim II - TSV Krauth. 2:0 Durch ein sehr frühes Tor von Popp und ein sehr spätes Tor von Laub gewann der TVH verdient mit 2:0. Die Hardheimer waren über das gesamte Spiel die aktivere und bessere Mannschaft. Der Gästetorwart verhinderte durch etliche Paraden sogar eine mögliche deutlichere Niederlage. Sennfeld/L. II - Schweinberg II 1:1 In einer munteren... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen 2:4-Niederlage in Leibenstadt

    Rippberg verliert Anschluss

    FC Donebach II - TTSC Buchen 3:0 In der 47. Minute ging der FC nach einem schönen Spielzug durch M. Volk in Führung. In der 55. Minute erhöhte der gut aufgelegte Volk auf 2:0. Nach einer schönen Hereingabe von N. Lenz schob J. Schnetz den Ball kaltschnäuzig zum 3:0 ins lange Eck. E.Walldürn - Götzingen/. II 4:0 S. Hamberger erzielte früh das 1:0. In der 55.... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kleintierzüchter Z 442 Laudenbach Zuchtwarte appellierten an alle Aktiven, trotz aufwendigerer Haltung nicht die Zuversicht zu verlieren

    Bürokratie macht das Leben schwer

    Zu ihrer Jahreshauptversammlung kamen die Kleintierzüchter Z 442 Laudenbach kürzlich im Gasthof zur Krone zusammen. Vorsitzender Ludwig Muhler freute sich, dass so viele aktive und passive Mitglieder gekommen waren. Zu Beginn erhob sich die Versammlung zur Gedenkminute für das verstorbene Mitglied Otto Neubert von den Sitzen. Der Verstorbene war seit 1979 Mitglied... [mehr]

Mosbach

  • 90 Jahre Kirchenchor Limbach Jubiläumsfeier mit vielen Gästen und Angehörigen / Herausragende Persönlichkeiten geehrt / Rückblick auf historische Höhepunkte

    Rückschläge immer wieder weggesteckt

    Auf eine ereignisreiche Historie kann der Kirchenchor "Sank Valentin" aus Limbach zurückblicken. Im Rahmen einer Feier wurde dessen 90-jähriges Bestehen gefeiert. Limbach. In der Limbacher Kirche "Sankt Valentinus" und im Gemeindehaus "Maria Frieden" wurde das 90-jährige Bestehen des Kirchenchores "Sankt Valentin" mit vielen Gästen und Angehörigen gefeiert. Der... [mehr]

Niederstetten

  • Freiwillige Feuerwehr Weikersheim Hauptversammlung in Nassau / Gute Jugendarbeit und vorbildlicher Ausbildungsstand

    Eine Wehr mit hoher Schlagkraft

    Viel Lob für ihr Engagement hat die Freiwillige Feuerwehr Weikersheim bei ihrer Hauptversammlung in Nassau geerntet. Nassau. Die Turnhalle war bis auf den letzten Platz besezt, als Kommandant Jürgen Friedel die Hauptversammlung eröffnete. Wie er in seinem Jahresbericht 2016 ausführte, musste die Wehr zu 58 Einsätzen ausrücken. Dabei galt es, acht Brände -... [mehr]

  • Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Niederstetten blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück / Volker Krotsch und Eduard Sattler für 60-jährige Treue geehrt

    Neubau der Rettungswache beschäftigt Vorstand

    Mit einer gut ausgebildeten Mannschaft in der Bereitschaft kann der Niederstettener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes beruhigt in die Zukunft schauen. Dazu trägt auch die knapp 40-köpfige Nachwuchstruppe des Jugendrotkreuzes bei. Den Höhepunkt der Jahreshauptversammlung bildeten die Ehrungen von Eduard Sattler und Volker Krotsch für 60-jährige Treue zum... [mehr]

Ravenstein

  • Gesangverein Merchingen Rück- und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung / Vorsitzender Volker Graseck im Amt bestätigt

    Chorleiter wünscht sich besseren Singstunden-Besuch

    Mit zwei Liedern wurde die Generalversammlung des Gesangvereins Merchingen im evangelischen Gemeindehaus eröffnet. Nach der Begrüßung erstattete Vorsitzender Volker Graseck seinen Bericht. Dabei stellte er fest, dass das abgelaufene Vereinsjahr wieder sehr arbeitsintensiv und erfolgreich verlaufen ist. Erwähnt wurden der Ehrungsnachmittag, die Teilnahme des... [mehr]

Rosenberg

  • Jahreshauptversammlung Heimat- und Kulturverein blickte zurück / Open-Air-Kino war einer der Höhepunkte im Jahr 2017

    Das Sonnwendfeuer kam bei den Besuchern sehr gut an

    Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr blickte der Heimat - und Kulturverein in seiner Generalversammlung im Gasthaus "Löwen" zurück. Unter den Teilnehmern waren neben zahlreichen Mitgliedern Bürgermeister Gerhard Baar sowie Gemeinderäte. Nach dem Totengedenken berichtete Schriftführerin Silke Stumpf über die Aktivitäten des zurückliegenden Jahres. Bei sechs... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Geburtstag Das Ehrenmitglied des Tauberbischofsheimer Partnerschaftskomitees, Lothar Zagatta, feierte gestern sein 90. Wiegenfest

    "Die Menschen sollen Freude an mir haben"

    Die blauen Augen hellwach - der Händedruck noch immer fest: Lothar Zagatta feierte am gestrigen Sonntag gesund und munter seinen 90. Geburtstag. Der Rücken macht ihm Probleme, aber sonst ist das Ehrenmitglied des Partnerschaftskomitees und der Ehrenvorsitzende der "Bischemer Kröten" noch topfit. Das geht schon bei der Lektüre der Zeitung los. Die Überschriften... [mehr]

  • Land und Leute Florian Morschheuser ist Fleischermeister, Betriebswirt des Handwerks, Ernährungsberater und "Fleischsommelier"

    "Ich hatte einfach Bock darauf"

    Die Anforderungen werden auch im Fleischerhandwerk immer größer. Florian Morschheuser reagiert darauf, indem er sich permanent weiterbildet. Seit kurzem ist er "Fleischsommelier". Tauberbischofsheim/Königheim. In seinem Büro in Königheim geht es zu wie im Taubenschlag. Der junge Geschäftsführer ist gefragt. Seit zwei Jahren leitet Florian Morschheuser die... [mehr]

  • Werkrealschule Erfolg beim Planspiel Börse

    Den zweiten Platz belegt

    Hände weg von Aktien! Zu großes Risiko, nur Profis machen Gewinne. Und alle Anderen? Müssen sich nicht daran halten - auch sie können Erfolg haben. Wie drei Jugendliche der Werkrealschule des Schulzentrums am Wört. Mit ihrer fiktiven Firma "The Company" feierten sie beim Planspiel Börse der Sparkassen einen großen Erfolg.Zum 34. Mal durchgeführtZwischen... [mehr]

  • Grundschulen Kölner Opernkiste war zu Gast in der Kreisstadt

    Die Schüler durften sich aktiv an dem Stück beteiligen

    Die Kölner Opernkiste war mit ihrem Mit-mach-Musiktheater "Die kleine Zauberflöte" zu Gast bei einer gemeinsamen Aktion der Christian-Morgenstern-Grundschule aus Tauberbischofsheim und der Erich-Kästner-Grundschule aus Distelhausen. Die Schüler bekamen zunächst eine kindgerechte Einführung in die Welt der Oper und der klassischen Musik. Danach durften sie sich... [mehr]

  • TSV-Turnabteilung Jahreshauptversammlung mit Rückblick auf viele sportliche Erfolge und Aktivitäten

    Die Übungsleiter verrichten allesamt einen tollen Job

    Die Turnabteilung des TSV 1863 Tauberbischofsheim wächst. Das war neben dem Dank an alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Helfer, Ehrenamtliche und den Vorstand eine der zentralen Botschaften von Abteilungsleiterin Marianne Rutkowski bei der der Jahreshauptversammlung. Mit 1028 Mitgliedern ist sie im Gesamtverein, der 2453 Mitglieder hat, die größte... [mehr]

  • Kunstverein

    Fahrt zu René Magritte

    Der Kunstverein aus Tauberbischofsheim veranstaltet am Samstag, 20. Mai, eine Fahrt zu der Ausstellung des belgischen Surrealisten René Magritte(http://www.schirn.de/ausstellungen/2017/rene_magritte) mit 60-minütiger Führung in der Schirn-Kunsthalle (Mitten in der Stadt am Römer) in Frankfurt. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Festhalle, Vitry-Allee. Die Rückfahrt von... [mehr]

  • Laientheater Beim Trupp aus Niklashausen dreht sich im Mai alles rund um den Reformator

    Lust auf Luthers Leben und Werk machen

    Mit einer Sternradtour, dem Klausner-Stück "Mensch Martin!" und einem typischen Mahl aus der Zeit wird am 20. und 21. Mai im Main-Tauber-Kreis der Reformation auf eine ganz besondere Weise gedacht. Niklashausen. "Die passt nicht. Probier mal die auf. Besser". Schon im Erdgeschoss des ehemaligen Rathauses hört man das Lachen. An diesem Samstagnachmittag haben sich... [mehr]

  • Seniorenzentrum Haus Heimberg In der neuen Tagespflege gibt es am 25. März einen "Tag der offenen Tür"

    Tagsüber zu Gast bei Freunden

    Den Tag allein verbringen? Allein Kochen und Essen? Selbständig Medikamente einnehmen oder den Blutzucker kontrollieren? Das muss nicht sein. Tauberbischofsheim. Viele ältere Menschen können sich tagsüber nicht mehr allein versorgen, die Angehörigen können sich jedoch nicht kontinuierlich um sie kümmern und eine dauerhafte Unterbringung im Pflegeheim kommt... [mehr]

Testberichte

  • Betagter Japaner im Trainings-Anzug

    Es gibt diesen Typen, der auf Nachbarschafts-Festen stets auffällt - und einen Hauch zu krawallig daherkommt. Er ist etwas in die Jahre gekommen, trägt aber Klamotten, die ihn als Berufsjugendlichen ausweisen sollen. Von allem eben ein bisschen zu viel, obwohl er im Grunde ein netter Kerl ist. Wenn dieser Typ ein Auto wäre, dann wäre er ein Mitsubishi Lancer. Der... [mehr]

Verschiedenes

  • Ford und die gute Tat

    Das ehrenamtliche Engagement ist vielen Mitarbeitern des Autobauers Ford ans Herz gewachsen. Bereits seit Mai 2000 können sich Beschäftigte bis zu zwei Tage im Jahr bezahlt von ihrer eigentlichen, beruflichen Tätigkeit für die gute Sache freistellen lassen. Viele Projekte haben eine lange Tradition, wie beispielsweise das ökologische Engagement im... [mehr]

  • Kalter Kaffee? Von wegen!

    Fast alle Deutschen trinken gelegentlich Kaffee - mit Milch und Zucker ist er am beliebtesten. Diesen und andere aktuelle Trends beim Kaffee-Genuss 2017 ermittelte jetzt die seit 2011 fünfte Auflage einer repräsentativen Studie im Auftrag von Aral. Aus insgesamt 1.000 Online-Befragungen ermittelte das Institut IfA Marktforschung Bremer + Partner im Oktober des... [mehr]

Walldürn

  • Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Walldürn, Abteilung Stadt, zog Bilanz / 48 Mal zum Einsatz gerufen worden / Ehrungen und Beförderungen

    "Ein echtes Aushängeschild für Walldürn"

    Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn, Abteilung Stadt, begrüßte Kommandant Matthias Meidel am Freitagabend zahlreiche Mitglieder im Feuerwehrgerätehaus. Schriftführer Markus Stäudinger bezifferte eingangs den Mitgliederstand auf 109, darunter sechs Doppeldienstleistende aus den Einsatzabteilungen Gottersdorf, Hornbach, Rippberg und... [mehr]

  • Unfall auf der B 47 Pkw-Insassen erlitten Schock / Mehrere Tausend Euro Sachschaden

    Lastwagen rammt Lancia

    Den sprichwörtlichen Schutzengel mit an Bord hatte am Sonntag die Fahrerin eines Lancia "Y". Gegen 11.30 Uhr war sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern von Walldürn kommend auf der B 47 unterwegs und wollte kurz nach dem Bahnübergang nach links in Richtung Beuchertsmühle abbiegen. Wegen eines entgegenkommenden Autos reduzierte sie die Geschwindigkeit und zog... [mehr]

  • Motto "Sprich nur ein Wort"

    Wallfahrt durch die Weinberge

    Eine Wallfahrt veranstalten die Diözesanstelle "Berufe der Kirche" und das Ordensreferat der Diözese Würzburg am Samstag, 6. Mai, am Vorabend des Weltgebetstages um geistliche Berufe. Die Wallfahrt steht in diesem Jahr unter dem Motto "Sprich nur ein Wort". Beginn ist um 15 Uhr in der Martinskapelle in Bürgstadt. Ein Stationenweg führt über die Weinberge zum... [mehr]

Weikersheim

  • Sportfischereiverein Behörden werden unterstützt

    Sachkenntnis der Fachleute ist immer wieder gefragt

    30 aktive Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung der Weikersheimer Sportfischer ins Gasthaus "Traube". Vorsitzender Andreas Gromes gab ein kurzes Resümee des vergangenen Vereinsjahres. Neben verschiedenen Aktivitäten und dem Marktplatzfest waren es vor allem Umwelt- und Naturschutzthemen, die die Vorstandsarbeit bestimmten. So bemühte man sich um die... [mehr]

Wertheim

  • A-Junioren-Kreisliga Odw. 2TSV Assamstadt - SG Gommersdorf/Krautheim 0:5 SG Walldürn/H./H. - SG Lauda/G. W. 2:2 1 SG Gommersdorf-Krautheim 7 7 0 0 28:8 21 2 TSV Kreuzwertheim 7 4 2 1 16:8 14 3 SG Höpfingen 6 4 1 1 17:10 13 4 TSV Assamstadt 7 3 0 4 18:15 9 5 SG Schönfeld 7 2 1 4 13:17 7 6 SG Walldürn/Hainst./Hettigenb. 7 1 1 5 11:17 4 7 SG Lauda/Grünsf./Wittigh.... [mehr]

  • Tischtennis DJK/TTC Kreuzwertheim II gewinnt das wichtige Spiel beim SC Sackenbach/Rechtenbach

    "Abstiegsgespenst" vertrieben

    Die zweite Herrenmannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim kam in den jüngsten Punktspiel im Tischtennis-Bezirk Main-Spessart zu einem wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt. In der 3. Kreisliga Herren Süd kassierte die DJK/TTC Kreuzwertheim beim TV 1884 Marktheidenfeld IV zunächst eine 1:9-Niederlage. Gegen den übermächtigen Gegner erzielte Michael... [mehr]

  • Fußball SC Freudenberg unterliegt dem VfR Goldbach mit 0:4

    "Rote Laterne" übernommen

    Der SC Freudenberg hat in der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg die "Rote Laterne" des Tabellenschlusslichts übernommen. Grund dafür war die eigene 0:4-Niederlage im Heimspiel gegen den VfR Goldbach und der gleichzeitige Punktgewinn der Spvgg. Niedernberg gegen den SV Germania Dettingen. Freudenberg - VfR Goldbach 0:4 Tore: 0:1 (58.) Nicolai Fleckenstein,... [mehr]

  • Zigaretten-Container geklaut

    Betrüger-Duo in Einkaufsmarkt

    Einen besonders dreisten Trick ließen sich zwei Männer einfallen, um an Zigaretten zu gelangen. Ein südländisch aussehender Mann verwickelte am vergangenen Freitag gegen 20.45 Uhr die Schichtleiterin eines großen Einkaufsmarkts im Reinhardshof in ein Verkaufsgespräch, weil er angeblich etwas bestellen wollte. Der Mann ist zirka 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,85... [mehr]

  • 500 Euro Sachschaden

    Brandstiftung am SC-Sportheim

    Wie erst jetzt angezeigt wurde, beobachtete ein Zeuge am Montag, 6. März, zwischen 21.30 und 22.00 Uhr, vier Männer am Sportheim des Sport-Club Grünenwört in der Quellenstraße. Dabei übergossen sie den Holzpfosten eines Vordachs mit Benzin und zündeten es an. Glücklicherweise ging das Feuer wieder aus. Lediglich ein Scheinwerfer, der an dem Pfosten angebracht... [mehr]

  • Schlösschen im Hofgarten Heiko Albrecht, Vorsitzender des Förderkreises, will die Bedeutung des Wertheimer Kleinods kontinuierlich weiterentwickeln

    Der Fantasie sind wenig Grenzen gesetzt

    Der Park und das Schlösschen im Hofgarten sollen noch stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit verankert werden. Das ist das Ziel des Förderkreises. Hofgarten. Wenn es ein Zufall ist, dann ist es ein passender in diesen, auch lokalpolitisch, unruhigen Zeiten: "Aber unterkriegen lassen? Niemals!", heißt die nächste Veranstaltung, mit der die Saison 2017 des... [mehr]

  • Ahnenbilder (Teil 34) Dr. med. Friedrich Ribstein

    Fast fünf Jahrzehnte Leibarzt am fürstlichen Hof

    Eine Reihe von Ärzten hat die Main-Tauber-Stadt im 19. Jahrhundert vorzuweisen. Doch keiner praktizierte länger als Dr. Friedrich Wilhelm Ludwig Ribstein. Geboren am 31. Januar 1809 in Flinsbach als Sohn des dortigen Pfarrers Johannes Friedrich Ribstein und der Luise Köster, besuchte er 1826/27 das Wertheimer Gymnasium als Pensionär bei Direktor... [mehr]

  • Liederabend Gesangverein "Frohsinn" Sachsenhausen bot eine besondere Reise durch den musikalischen Körper

    Musikalische Vielfalt und Schauspieltalent bewiesen

    Nicht einfach Zuhörer, sondern Studentinnen und Studenten der, zugegebenermaßen frei erfundenen, musikalischen Anthropologie begrüßte Moderator Klaus Fischer beim Liederabend des Gesangvereins "Frohsinn" am Samstag in der Turnhalle Sachsenhausen. Als Professor Dr. Notenspiegel wollte er den Zuhörern im Rahmen des "Gliederabends im Sachsenhäuser Hörsaal" diesen... [mehr]

  • "Unikat sucht Liebhaber" Auch die siebte Auflage in Kloster Bronnbach stieß wieder auf eine große Resonanz

    Schlendernd eine kreative Welt erobern

    Silberketten, feines Porzellan oder filigrane Papierkreationen: All das und noch viel mehr gab es bei "Unikat sucht Liebhaber" am Wochenende in Kloster Bronnbach. Bronnbach. Auch die siebte Auflage des exquisiten Kunsthandwerkermarktes "Unikat sucht Liebhaber" war wieder ein voller Erfolg. Die Schau nämlich hat ihre Fans, so dass an den Ausstellungstagen kaum mehr... [mehr]

  • Lions Club Wertheim Benefizveranstaltung am Samstag, 25. März, in der Burggaststätte / Party unter dem Motto "Im Rausch der 50er Jahre" mit der Band "Halbstark"

    Tanzen, Musik hören und genießen

    Musik, Tanz und kulinarische Köstlichkeiten serviert der Lions Club bei seiner Benefizveranstaltung am 25. März auf der Burg. Der Erlös kommt dem Projekt Wasserfilter "Paul" zugute. Wertheim. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt herrscht Vorfreude auf einen vergnüglichen Abend mit Tanzen, mitreißender Musik, Unterhaltung und dazu Köstlichkeiten vom... [mehr]

  • Babysitterkurs

    Teilnehmern winkt ein Diplom

    Einen Babysitterkurs für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren organisiert die kommunale Jugendarbeit Wertheim. Er findet an den beiden Dienstagen, 1. und 8. April, jeweils ganztägig im Haus der Jugend und Vereine, Luisenstraße 2, statt. Die Teilnehmer werden von der AWO Babysitteragentur Würzburg ausgebildet und mit einem Diplom ausgezeichnet. Inhalte des... [mehr]

  • Amtsgericht Massenschlägerei in Erstaufnahmeeinrichtung

    Zwei Iraner sind angeklagt

    Beim Amtsgericht Wertheim wird zur Zeit wegen der nächtlichen Massenschlägerei mit mindestens 50 Beteiligten in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (EA) verhandelt. Als Haupttäter des Vorfalls vom November 2015 auf dem Reinhardshof müssen sich zwei Iraner wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten, einer zusätzlich wegen... [mehr]

Würzburg

  • Polizei sucht Zeugen

    77-Jähriger wird vermisst

    Der 77-jährige Johann Haslinger aus Würzburg wird seit Samstagabend vermisst. Johann Haslinger hat offenbar am Nachmittag sein Wohnhaus verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustands ist es möglich, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Die Ehefrau des Vermissten hatte am Samstag gegen 15 Uhr die Wohnung in... [mehr]

  • Drei Widerstandshandlungen Sechs Beamte verletzt

    Frau biss Polizisten in Arm

    Zu drei Widerstandshandlungen gegenüber Polizeibeamten ist es in der Nacht zum Samstag in Unterfranken gekommen. In Bad Neustadt an der Saale, Aschaffenburg und Kitzingen wurden insgesamt sechs Beamte verletzt. Sie mussten zum Teil in Krankenhäusern behandelt werden und ihren Dienst vorzeitig beenden. Gegen vier Tatverdächtige wurden Ermittlungsverfahren... [mehr]