Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 2. März 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • FN im Gespräch mit Jürgen Breitinger Rück- und Ausblick des langjährigen Ortsvorstehers / Auch in diesem Jahr stehen große Aufgaben und Projekte an

    "Schlierstadt attraktiver machen" als Ziel

    Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange. Im FN-Gespräch blickte Jürgen Breitinger, Ortsvorsteher von Schlierstadt, auf das vergangene Jahr zurück und nannte die Pläne für 2017. Schlierstadt. Jürgen Breitinger ist seit 1994 Ortsvorsteher von Schlierstadt, dem mit 823 Einwohnern größten Stadtteil von Osterburken. Ebenso lange ist der 55-Jährige Mitglied des... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Aus für sechs Filialen kommt bis Ende 2018", FN, 8. Februar 2017

    "Wir sind die Genossenschaft"

    Kann ein Kampf der "kleinen" Leute gegen ein übermächtig erscheinendes Bank-Establishment erfolgreich sein? Die Geschichte hat bewiesen, dass die scheinbar ohnmächtige DDR-Bevölkerung die herrschende SED-Oberschicht gestürzt hat, allerdings nicht durch einen Messias von außen, der für sie die Kohlen aus dem Feuer holte, sondern durch aktives Handeln der... [mehr]

Aktuelles

  • Das mid-Interview: Hymer-Chef zu den Folgen der Elektrisierung beim Caravaning

    Heute schon gilt für manch älteres Reisemobil eine Zufahrtbeschränkung in die Innenstädte. Und die Anhängelasten der Zugwagen sinken außerdem, Hersteller von Elektroautos weisen für diese bis auf einzelne Ausnahmen überhaupt keine aus. Camping und Elektromobilität, passt das zusammen? Darüber sprach der mid mit Bernhard Kibler, Geschäftsführer der... [mehr]

  • Dekra kürt die Mängelzwerge

    Erstmals wertete die Sachverständigen-Organisation Dekra im bereits seit zehn Jahren durchgeführten Gebrauchtwagen-Check über 500 Modelle aus. Die Studie unterscheidet nach Fahrzeugklassen, halterbedingte Mängel werden herausgerechnet. Die Gewinner wurden jetzt im Rahmen einer Zeremonie in der Stuttgarter Zentrale des 1925 gegründeten... [mehr]

  • Deutscher Automarkt: Dämpfer im Februar

    Die Neuzulassungen von Pkw in Deutschland lagen im Februar mit 243.602 Registrierungen um 2,6 Prozent unter dem Vorjahreswert. Zwar gab es in der monatlichen Übersicht des Kraftfahrt Bundesamtes (KBA) deutlich mehr Gewinner als Verlierer, doch weil unter anderem VW zu letzterer Gruppe gehörte, fällt die Gesamtbilanz negativ aus. So entspricht das Plus von 122... [mehr]

  • E-Klasse Cabrio: Vornehm oben ohne

    Das E-Klasse-Cabriolet ist ein gediegener Gleiter. Schon seit jeher verbindet es Komfort und Eleganz mit einem Hauch Sommerfrische. Auch das jüngste Modell hat wieder ein klassisches Stoffverdeck und vier bequeme Sitze. Es kommt aber sportlicher daher als die Vorgänger. "Die Leidenschaft für außergewöhnliche Fahrzeuge, die wir mit unseren Kunden teilen, spiegelt... [mehr]

  • Euro-NCAP: Licht und Schatten bei aktueller Crashtest-Serie

    Audi Q5, Land Rover Discovery und Toyota C-HR heißen die Musterschüler bei der jüngsten Auflage von Crashtests des Europäischen Neuwagen Bewertungsprogramms Euro-NCAP. Alle erhalten die Bestwertung von fünf Sternen. Der mit vier Sternen bedachte neue Citroen C3 dagegen überzeugt nur bedingt, Fiat 500 und Ford Ka+ lassen mit nur drei Sternen noch deutlicher... [mehr]

  • Geburtstagskind Fiat 500 strahlt im neuen Kleid

    Für den Genfer Autosalon hat Fiat seinen Cinquecento hübsch gemacht. Der Kleinwagen feiert 60. Geburtstag und ist heute bei weitem nicht mehr so winzig wie zur Zeit seiner Geburt im Jahr 1957. Zur Feier des Tages präsentieren die Italiener ein Sondermodell. Zur exklusiven Ausstattung gehören unter anderem die Zweifarben-Lackierung und spezielle... [mehr]

  • Lexus verbindet Luxus pur mit reichlich Sportsgeist

    Ein bärenstarker Hybridantrieb mit 359 PS Systemleistung plus 10-Gang-Automatik, eine extravagante Optik und ein Innenraum, der vor Holz und Leder nur so strotzt: Toyotas Edeltochter Lexus lässt es auf dem Genfer Automobilsalon (9. bis 19. März) mit dem LS 500h richtig krachen. Die fünfte Generation der Luxus-Limousine soll Maßstäbe setzen - eine... [mehr]

  • Mit diesen Apps kommt man rum

    Ohne eigenes Fahrzeug als Transportmittel setzen heute immer mehr Menschen auf Mobilität durch Apps. Bei der wachsenden Auswahl fällt es aber nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen. Der Verkehrsclub VCD stellt deswegen jetzt eine Übersicht über verschiedene Angebote auf. Die "Qixxit"-Anwendung vermittelt Buchungsmöglichkeiten für Fahrrad, Auto, Bus,... [mehr]

  • Opel kreuzt Limousine mit SUV

    Ein Auto für alle Fälle ist der neue Opel Crossland X. Die Rüsselsheimer kombinieren mit dem Modell die rustikalen Eigenschaften eines SUV mit der Eleganz und Funktionalität einer Limousine. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat das Crossover-Fahrzeug im Genfer Autosalon (9. bis 19. März). Nach dem wahlweise mit Allradantrieb bestellbaren Mokka X ergänzt der... [mehr]

  • Rabatt-Rallye vor dem Genfer Autosalon

    Der Wettbewerb um die höchsten Auto-Rabatte verschärft sich. Das zeigen laut Automobilmarkt-Experte Professor Ferdinand Dudenhöffer die Zahlen für den Monat Februar. Im Februar 2017 wurde nach den Kriterien des CAR-Rabatt-Index das zweithöchste Rabattniveau seit 2010 - dem Beginn der Analyse - gemessen. "Nur im September 2013 waren die Rabatte für Neuwagen... [mehr]

  • Seat digitalisiert den Service

    Veränderte Kundenwünsche verändern den Service: Seat digitalisiert daher kontinuierlich seinen Service und bietet jetzt schon bei knapp 600 Partnern eine Online-Terminbuchung an. Die Marke will damit insbesondere jüngeren Kunden eine zusätzliche Kontaktmöglichkeit bieten. Der Ablauf erfolge in fünf Schritten und sei kinderleicht. Auf der Internetseite der... [mehr]

  • Sport Turismo by Porsche: der Familien-Panamera

    Es geht um die Kunst, das Glück eines neuen Modells in der kleinsten Lücke zu finden. In der Familie des Typs 911 hat Porsche über die Jahre hinweg und bei jeder frischeren Generation immer neue Varianten und Versionen kreiert. Diese austrainierte Kreativität wird jetzt beim Panamera eingesetzt: Auf dem Genfer Automobilsalon (vom 7. bis zum 19. März)... [mehr]

Aschaffenburg

  • Nach umfangreichen Ermittlungen Keine weiteren Hinweise mehr erhalten

    Suche nach Kind eingestellt

    Die Polizei hat die intensiven und umfangreichen zweitägigen Suchmaßnahmen nach einem möglicherweise in den Wald bei Karlstadt gelaufenen Kind beendet. Unter Einsatz aller möglichen und sinnvollen Einsatzmittel wurde neben den Ermittlungen ein erhebliches Gebiet abgesucht, ohne dass sich weitere Hinweise ergaben, wie es in einem Bericht des Polizeipräsidiums... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Berufliche Qualifizierung 36 Frauen aus drei Landkreisen haben in Edelfingen ihre Zertifikate erhalten / Neue Kompetenzen erworben

    "Mut bewiesen und Neues ausprobiert"

    Eine erfolgreiche Qualifizierung zur Dienstleisterin und ländlichen Unternehmerin haben 36 Frauen aus drei Landkreisen absolviert. Sie erhielten jetzt ihre Zertifikate. Edelfingen. Vom Regierungspräsidium Stuttgart, dem Verband Landwirtschaftlicher Fachbildung (VLF) Baden-Württemberg, dem VLF- Kreisvorstand, dem Maschinenring Östlicher Tauberkreis, dem... [mehr]

  • Weiterführende Schulen in Bad Mergentheim Vier Info-Tage / Eltern und Grundschüler erhalten Einblick

    Das Schulleben von innen kennenlernen

    Besondere Angebote entdecken oder einfach nur das Schulleben kennenlernen: Bei den Infotagen an den weiterführenden Schulen werden für Grundschüler und ihre Eltern die Türen geöffnet. Bad Mergentheim. Nach der vierten Klasse ermöglicht Bad Mergentheim als größter Bildungsstandort im Kreis viele verschiedene Bildungswege. Um dabei Orientierung zu bieten sowie... [mehr]

  • Amtsgericht Bad Mergentheim Verursacher eines tödlichen Verkehrsunfalls zu zwei Jahren und neun Monaten verurteilt

    Freiheitsstrafe für drogensüchtigen Fahrer

    Zu zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilte das Schöffengericht unter Vorsitz von Martin Autenrieth einen 34-Jährigen wegen fahrlässiger Tötung und vier weiterer Delikte. Bad Mergentheim. Hintergrund des Verfahrens war ein tödlicher Verkehrsunfall am frühen Morgen des 28. September 2016, den der Angeklagte auf der Kreisstraße 2877 nahe... [mehr]

  • Musikkapelle Wachbach Generalversammlung im Gasthaus Linde / Vereinsjahr geprägt von vielen Höhepunkten

    Kulturelles Leben erneut bereichert

    Der erste Vorsitzende Thomas Haas eröffnete die 54. Generalversammlung der Musikkapelle Wachbach. Haas blickte s auf ein erfreuliches Jahr 2016 zurück. Beim Heimatfest in Wachbach anlässlich der Bad Mergentheimer Heimattage trug die Musikkapelle zur musikalischen Umrahmung des Festes bei. Gewürdigt wurde die hervorragende Jungendarbeit: Manja Huber könne die die... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim, Karate Gürtelprüfung / Sonderlob für Daniel Scholz und Jakob Laumeyer

    Schritt in Richtung Oberstufe

    Mit ihrer Prüfung zum nächsthöheren Gürtelgrad schaffte die Unterstufe der Karateabteilung des TV Bad Mergentheim den nächsten großen Schritt in Richtung Oberstufe. Bad Mergentheim. Insgesamt 13 Karatekas zeigten der Prüferin Gabriela Schwarz das Prüfungsprogramm zu ihrem jeweilig nächsthöheren Gürtel. In allen Prüfungsprogrammen waren verschiedene... [mehr]

Boxberg

  • Kehraus in Boxberg Traditionelle Geldbeutelwäsche am Sparkassenbrunnen und Fastnachtsverbrennung am VfB-Sportheim

    Ende einer "fantastischen Kampagne"

    Der Wettergott hatte ein Einsehen und rechtzeitig zum Faschingskehraus der Boxberger Fastnacht am Faschingsdienstagabend sein Weinen eingestellt. Zwar blies der Wind recht kräftig, doch dies alles lies konnte die Boxberger Narrenschar nicht aufhalten, zum närrischen Finale noch einmal alle Register ihres närrischen Könnens zu ziehen und mit einem zünftigen... [mehr]

  • Katholisches Jugendbüro

    Fahrt zum Weltjugendtag

    Die katholischen Jugendbüros der Dekanate Mosbach-Buchen und Tauberbischofsheim machen am Samstag, 8. April, eine Fahrt zum diözesanen Weltjugendtag nach Karlsruhe. Unter dem Leitgedanken "Ich. Du. Größer als du denkst!" sind junge Leute ab 13 Jahren zu Aktionen in und um die Kirche St. Franziskus willkommen. Zudem gibt es einen Wortgottesdienst mit Katechese mit... [mehr]

Buchen

  • "Klasse Azubis"-Projekt Volksbank Franken in Buchen finanziert ihren Nachwuchskräften ein Jahr lang ein Abonnement der Fränkischen Nachrichten

    "Es ist wichtig, mitreden zu können"

    Mit der Teilnahme am FN-Projekt "Klasse Azubis" erhalten vier Nachwuchskräfte der Volksbank Franken in Buchen ein Abonnement der Fränkischen Nachrichten. Buchen. Allgemeinbildung als eines der Ausbildungsziele - die vier teilnehmenden Azubis der Volksbank Franken Buchen müssen für ihre Arbeit immer "up to date" sein. Deshalb nehmen sie am "Klasse Azubis"-Projekt... [mehr]

  • Der Breitbandausbau geht in Buchen voran

    Die Arbeiten für den Breitbandausbau in der Kernstadt Buchen sind in vollem Gange. Es erfolgen seit Anfang Februar abschnittsweise Grabungsarbeiten in folgender Straßen: Dr.-Konrad-Adenauer- und Heinrich-Lauer-Straße, Hollerbacher Straße, Stettiner, Berliner Straße und Von-Leiningen-Straße, Hollergasse, Im Nahholz, Goethestraße, Am Ring,... [mehr]

  • Lesung im Klösterle

    Die Geschichte von Liesel Rosenthal

    Unter dem Motto "Liesel, it's time for you to leave" steht eine Lesung mit Stefan Müller-Ruppert und Joachim Schlör aus der Publikation "Von Heilbronn nach England - Die Lebensgeschichte der Liesel Rosenthal erzählt durch Briefe". Die Lesung ist eine Veranstaltung der "Bücherei des Judentums" und findet am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr im Klösterle,... [mehr]

  • Vortragsreihe in Buchen

    Ein vielfältiges Gesundheitsforum

    Vorträge rund um das Thema Gesundheit gibt es am Samstag, 11. März, in der Buchener Stadthalle. Das fast schon traditionelle Gesundheitsforum beginnt um 11 Uhr. Ein Vortrag über "Bin ich gesund? Blutwerte einfach erklärt und wie ich richtig vorsorge" von Kirsten Häfner, Fachärztin für innere Medizin, startet um 11.15 Uhr. Dr. Christina Steinbach,... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Unfall im Kreisel

    15 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Buchen. Gegen 12.45 Uhr fuhr ein 35-jähriger Lkw-Fahrer in der Walldürner Straße in den Verkehrskreisel ein. Dabei übersah er vermutlich den Mercedes eines 56-Jährigen, der bereits im Kreisverkehr fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen.

  • Landwirtschaft

    Untersuchung der Bodenproben

    Der Frühling rückt näher und für die Landwirte beginnt wieder die Arbeit auf den Feldern. Wie in den Vorjahren auch beginnt zeitgleich der Nitratinformationsdienst (NID) mit seinen Aktivitäten. Landwirte können selbstständig anhand von auf Reststickstoff untersuchten Bodenproben eine gezielte und optimierte Stickstoffdüngung durchführen. Für jede Bodenprobe... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Würzburger Kickers haben mit dem Gastspiel beim Zweitliga-Dritten 1. FC Union Berlin eine schwere Aufgabe zu bewältigen / FWK-Trainer freut sich aber darauf

    Hollerbach: "Da wird richtig was los sein"

    Wenn die (nach dem VfB Stuttgart) zweitstärkste Mannschaft der Rückrunde in der zweiten Fußball-Bundesliga auf das in diesem Jahr (mit Fortuna Düsseldorf) bisher zweitschlechteste Team trifft, müsste der Ausgang der Partie fast schon klar sein - zumindest auf dem Papier. Doch die Würzburger Kickers fahren gewiss nicht chancenlos zum Stadion "An der Alten... [mehr]

Fechten

  • Fechten Tauberbischofsheimer Arwen Borowiak fehlt im Herrenflorett nur ein Sieg für die Finalrunde

    Lisa Gette sichert sich eine EM-Medaille

    "So kann es gern weitergehen." Delegationsleiter Olaf Kawald war mit den Ergebnissen des ersten Tages der Kadetten-EM in jedem Fall zufrieden. "Bronze im Damensäbel durch Lisa Gette, der sechste Platz von Kerem Ercan bei den Florett-Herren, das kann sich mehr als sehen lassen", sagte der Dormagener. Überraschend dürfte der dritte Platz von Lisa Gette in der... [mehr]

Fussball

  • Fußball E- und F-Junioren beenden die Hallensaison

    Noch einmal auf dem Parkett

    Die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim beenden am Wochenende 4./5. März die Hallensaison 2016/17 mit weiteren Spieltagen für die E-und F-Junioren. Hier die Übersicht über das komplette Programm:E-JuniorenSamstag, 4. März, ab 11 Uhr in der Asmund-Halle Assamstadt: Spieltag der Gruppe 5 mit den Mannschaften FC Gissigheim II, FC Grünsfeld II, TSG... [mehr]

Grünsfeld

  • Grünsfelder Hasekühle Großer Andrang beim Kehraus

    Närrische Zeit fand ihr Ende

    Alles hat ein Ende: Auch die längste Kampagne ist einmal vorbei. Mehr als 100 Tage waren Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Janina I., und Seine Tollität, Prinz Lucas I., im Amt. Das Prinzenpaar der "Hasekühle" regierte seit dem 11.11. in der Gauhauptstadt. Beim traditionellen Kehraus am Fastnachtsdienstag hatten die beiden einen letzten Auftritt. Unter Heulen und... [mehr]

Hardheim

  • Gemeindebücherei Hardheim Das gedruckte Wort steht trotz digitaler Medien und bundesweit stagnierender Ausleihzahlen im Sachbuchbereich weiterhin hoch im Kurs

    Kinder bilden den Löwenanteil unter den Lesern

    Wie der Abschlussbericht der Gemeindebücherei Hardheim beweist, steht das gedruckte Wort trotz digitaler Medien und bundesweit stagnierender Ausleihzahlen im Sachbuchbereich weiterhin hoch im Kurs: Von 15 252 Ausleihen im Jahr 2016 entfielen 11 418 auf Printmedien.1000 Arbeitsstunden investiertDie ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Hildegund Berberich, Franziska... [mehr]

Heilbronn

  • Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim Arbeitslosenzahlen sinken im Februar

    Nachfrage nach Arbeitskräften

    Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk ist im Februar auf 11 457 gefallen. Das sind 297 weniger als im Januar dieses Jahres. Die Arbeitslosenquote, also der Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen, ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1 auf 3,5 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg beträgt 3,8 Prozent. "Der Winter ist nach... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Philosophenkeller Langenburg "Al Cat & the Roaring Tigers" kommen mit Musik aus Bogart-Filmen

    Gern gesehen, oft gehört und immer neu

    "Kultur im Philo" heißt es am Samstag, 18. März. 20 um 20 Uhr mit "Al Cat & the Roaring Tigers" und Musik aus Humphrey Bogart-Filmen. Gern gesehen, oft gehört und immer wieder neu, Stammgäste im Philosophenkeller und exzellente Besetzung: Al Cat & the Roaring Tigers um den Jazz-Posaunisten und Arrangeur Alexander Katz stehen für Swing der 40er Jahre, Jump'n Jive... [mehr]

  • Finanzen Keiner der Anträge, die die Wahlgemeinschaft für Jedermann (WfJ) bei der Haushaltsberatung eingebracht hatte, fand im Schrozberger Rat eine Mehrheit

    Gleich viermal abgeblitzt

    Mit ihren Änderungsanträgen zum Haushaltsplan der Stadt Schrozberg hat die Wahlgemeinschaft für Jedermann keinen Erfolg gehabt. Schrozberg. Keiner der vier Anträge, die die Wahlgemeinschaft für Jedermann (WfJ) bei der Haushaltsberatung im Februar eingebracht hatte, fand im Gemeinderat eine Mehrheit. Der Haushaltsplan wurde dagegen mit großer Mehrheit... [mehr]

  • Haller Immobilienaffäre GWG zu geplanter Rückabwicklung

    OB-Ehefrau bleibt beim Kauf

    Die GWG Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft Schwäbisch Hall mbH hat bekanntgegeben, dass die Rückabwicklung des Verkaufs des Pflegeheims Hessental ("Haus Sonnengarten") nicht erfolgt. Käuferin war die Ehefrau des Haller Oberbürgermeister - die Affäre um die Befangenheit des Haller Verwaltungschefs zog Kreise. Jetzt meldet die GWG zu den Gründen nach: "Der... [mehr]

  • Stadtmarketing "Schwäbisch Hall aktiv" gestaltet Aktionen mit / City Dinner Tour verlegt

    Shopping Night fällt weg

    Bei einer Sitzung des Vereins Schwäbisch Hall aktiv wurden die Strukturen der Mitglieder und das Budget für das laufende Jahr vorgestellt. Die verkaufsoffenen Sonntage zum Haller Frühling und Haller Herbst wurden geplant, es wurde gestrichen, kalkuliert und nach neuen Aktionen gesucht. Auch die "Shopping Night", die nach vielen Diskussionen gestrichen wurde, wird... [mehr]

  • Hohenlohe Zentralarchiv Offene Samstage

    Trip in die Geschichte

    Offene Samstage im Hohenlohe-Zentralarchiv: am kommenden Samstag, 4. März, können interessierte Nutzer im Hohenlohe-Zentralarchiv von 9.30 bis 14 Uhr in Originaldokumenten aus 1000 Jahren hohenlohischer Geschichte schmökern und studieren. Auch die landesgeschichtliche Bibliothek des Hohenlohe-Zentralarchivs steht allen Besuchern offen. Das Angebot richtet sich an... [mehr]

Krautheim

  • Haus- und Gartenfreunde Krautheim Bei Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Langjährige Mitglieder geehrt

    Die Jahreshauptversammlung der Haus- und Gartenfreunde Krautheim fand im Landgasthof "Krone" statt. Gemeinschaftsleiter Dieter Haupt begrüßte dazu auch Landesgeschäftsführer Roland Schimanek. Nach ausführlichen Berichten des Vorsitzenden, des Kassiers und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Im Anschluss daran fanden Neuwahlen des gesamten... [mehr]

Kreisliga B4 Hohenlohe

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe: Der 14. Spieltag

    TSV HohebachTSV Schrozberg4:21.(1)DJK Bieringen15132054:12412.(2)TSV Laudenbach15111350:21343.(3)TSV Althausen-Neunkirchen15102353:25324.(4)SV Edelfingen15100550:19305.(5)SV Mulfingen II15100548:30306.(8)TSV Hohebach1593336:19307.(6)SV Harthausen1591530:20288.(7)SV Rengershausen1584327:17289.(9)TSV Schrozberg1565429:242310.(10)SV Wachbach II1551922:271611.(11)SGM... [mehr]

Külsheim

  • Konzert Stadt im Zeichen des Akkordeons

    Bundesorchester kommt

    In der Aula der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld findet am Samstag, 11. März, um 18 Uhr das große Akkordeonkonzert des Musikinstitutes der Stadt Marktheidenfeld statt. "Es ist toll, dass wir in diesem Jahr das renommierte Bundesakkordeonorchester zu Gast haben", betont die Leiterin des Akkordeonorchesters Marktheidenfeld, Dr. Alma Flammersberger. "Das... [mehr]

  • Fastnacht in Marktheidenfeld

    Polizei zog "gemischte Bilanz"

    Mit gemischten Gefühlen blickt die Polizeiinspektion Marktheidenfeld nach eigenen Angaben auf die zurückliegenden Faschingstage. Einerseits verliefen fast alle Veranstaltungen und Faschingszüge ohne große Sicherheitsstörungen. Die Narren konnten, mit Ausnahme an Weiberfasching und Faschingsdienstag, bei bestem Wetter fröhlich und ausgelassen feiern. Es gab zwar... [mehr]

  • Pkw kollidierte mit Lkw

    Rentner erlag Verletzungen

    Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 469 hat die Polizei die Mitteilung erreicht, dass der 74-jährige Autofahrer am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Die Unfallermittlungen der Miltenberger Polizei dauern indes an.Ungeklärte UrsacheDer Rentner, der aus dem Neckar-Odenwald-Kreis stammt, war am Montag gegen 16 Uhr mit seinem... [mehr]

Kultur

  • Stuttgarter Komödie im Marquardt Jean Stuarts "im Himmel ist kein Zimmer frei" mit großem Erfolg in Stuttgart erstaufgeführt

    Geschickt gebaute und witzig geschriebene Komödie

    Häufig spricht man von einer zweiten Chance, die man im Leben bekommt und man bekommt sie auch. Doch was hier passiert, nämlich eine zweite Chance zum Leben, das gibt es nur im Theater. Und dort wird dieses Wunder nun auch vorgestellt. Im Original heißt das Spiel "Un strapontin au ciel". Geschrieben hat es der als Romancier, Drehbuch- und Theaterautor erfolgreiche... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aschermittwoch Fasnachtsverbrennungen und Geldbeutelwäschen gestern in Lauda, Königshofen und Oberlauda / Strumpfkappen, Rootzen und Schnocken blickten jeweils auf Kampagne zurück

    "Närrische Fastenzeit" endet erst wieder in 255 Tagen

    Die Trauer war groß: Die Narren im Stadtgebiet haben am gestrigen Aschermittwoch wieder ihre närrischen Utensilien eingemottet. Doch zuvor beerdigten sie unter lautem Wehklagen in Lauda-Königshofen die Fasnacht, die diesmal wieder etwas länger ausgefallen war. Bei Geldbeutelwäschen säuberten sie, so ist es der Brauch, ihre leeren Portemonnaies. Sie verbrannten... [mehr]

  • Schaden wird auf bis zu 30 000 Euro beziffert Unzählige Speisefische und Setzlinge verenden in einer Aufzuchtanlage / Ursache bislang noch nicht ermittelt

    Mysteriöses Fischsterben am Grünbach

    Auf etwa 30 000 Euro wird der Schaden eines mysteriösen Fischsterbens nahe Gerlachsheim beziffert, das am Dienstag entdeckt wurde. Die Ursache hierfür steht indes bislang noch nicht fest. Gerlachsheim. Werner Konrad ist entsetzt und konsterniert zugleich. "Die Arbeit von gut zwei Jahren ist auf einen Schlag kaputtgemacht worden", sagt er im Gespräch mit unserer... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • In eigener Sache Neue Richtlinien für die Veröffentlichung von Leserzuschriften in den Fränkischen Nachrichten gelten ab sofort

    Klare Regeln für Leserbriefe in den FN

    Liebe Leserinnen und Leser, die Fränkischen Nachrichten erfüllen als Tageszeitung eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Unsere Berichterstattung ist darauf ausgerichtet, zu Ihrer Meinungsbildung über das Tagesgeschehen und aktuelle Entwicklungen beizutragen. Teil dieses Prozesses ist es auch, Meinungsäußerungen unserer Leser zuzulassen und ihnen Platz für... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen Nachwuchs des TV Bad Mergentheim erreicht bei den Regionalmeisterschaften in Aalen insgesamt 25 Gold-, 13 Silber- und sechs Bronzemedaillen

    37 Mal neue persönliche Bestzeiten geschwommen

    Die Nachwuchsgruppe ("Minis") der Schwimmabteilung des TV Bad Mergentheim nahm erfolgreich bei den Regionalmeisterschaften in Aalen teil und erzielte zahlreiche neue Bestzeiten und Medaillen. Nachdem die erste Anfangsnervosität abgelegt war, zeigten alle Schwimmer und Schwimmerinnen des TV Bad Mergentheim mit viel Einsatz und hochmotiviert tolle Leistungen und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen In der Kreisoberliga Luftgewehr

    KKS nun wieder Zweiter

    Der SV Schloßau I führt die Wertung in der Kreisoberliga Luftpistole Auflage im Sportschützenkreis Buchen weiter ungefährdet an. Der KKS Osterburken I holte sich mit 868 Ringen den zweiten Platz in der Tabelle zurück. Bester Einzelschütze war mit 295 Ringen Hans Jürgen Landvoigt (KKS Osterburken).ErgebnisseErgebnisse des 11. Wettkampfes: SV Schweinberg I - SV... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Freudenberg Mit der Verbrennung des "Hoppeditz" wurde die Fastnacht begraben

    Die Kampagne verabschiedet

    Mit der Verbrennung des "Hoppeditz", einer Fasnachtsfigur aus Strohsäcken und einer Maske, nahmen die Freudenberger Narren Abschied von einer erfolgreichen Kampagne. Freudenberg. Sein Tod markiert das Ende der närrischen Ausgelassenheit. Die Verbrennung ist eine Tradition, die man schon seit Jahrzehnten begeht. Man nutzte den Abend im Cafe Badesee jedoch auch, um... [mehr]

Mosbach

  • Nadelwertholzsubmission 2017 Veranstaltung in Eberbach mit Rekordangebot erfolgreich zu Ende gegangen

    Höchstes Gebot für europäische Lärche

    Die zehnte Eberbacher Nadelwertholzsubmission in Schwarzach ist mit einem Rekordangebot erfolgreich zu Ende gegangen. Schwarzach. Die Eröffnung der 10. Eberbacher Nadelwertholzsubmission fand in der Forstbetriebsleitung Schwarzach im Kleinen Odenwald statt. Die Submission wird gemeinsam von den unteren Forstbehörden des Rhein-Neckar-Kreises und des... [mehr]

Mudau

  • Frau in Spezialklinik geflogen

    Bulle verletzte Bäuerin schwer

    Schwere Verletzungen zog sich eine 43-jährige Bäuerin am Mittwochmorgen in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Mudau zu. Die Frau wollte einige freilaufende Milchkühe im Außenbereich des Laufstalles zum Melkstand treiben. Plötzlich wurde sie dabei von einem Bullen angegriffen und so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Grüne Kreistagsfraktion tagte Bauschutt aus dem KWO auch auf der Deponie rückholbar machen

    Gesundheitsmonitoring für Bürger gefordert

    Mit der Einlagerung von Abbruchmaterial aus dem Rückbau des AKW Obrigheim auf der Kreismülldeponie Sansenhecken in Buchen beschäftigt sich die grüne Kreistagsfraktion seit längerer Zeit, so auch am Sonntag bei einer Sitzung in Mosbach bei einem Vorstandsmitglied. Dabei sei klar, dass "Atommüll" im strengen Sinn des Wortes nicht auf die Deponie kommt. Die hoch... [mehr]

  • Touristikgemeinschaft Odenwald Übernachtungszahlen auf Rekordniveau

    Trend zu Kurzurlauben hält an

    Die Zahl der Übernachtungen im Gebiet der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) ist 2016 bereits zum fünften Mal in Folge gestiegen: So freuten sich die Gastgeber in der Region über 1 184 897 Übernachtungen, was bei 1 177 633 Übernachtungen in 2015 ein Plus von 0,62 Prozent gegenüber dem Vorjahr ist. "Damit war 2016 wieder ein absolutes Rekordjahr. Wir sehen... [mehr]

Niederstetten

  • "BlöZinger" im Niederstettener "Kult" Schräge Familiensatire im Fiat wird vom Publikum begeistert beklatscht

    Bravourstück mit blitzschnellem Wechsel

    Peter Brook wusste es: am Anfang darf sich Theater alles erlauben, es hat die ganze Aufmerksamkeit des Publikums für sich. Recht harmlos begannen denn auch die beiden Kabarettisten Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammen einfach BlöZinger, am Wochenende ihren Auftritt im gut besuchten "Kult" mit ihrem Programm "ERiCH". Man philosophierte über die... [mehr]

  • Drogenprozess Angeklagter soll Jugendliche beliefert haben

    Die Spitze eines Eisbergs

    Ein Strafprozess um mutmaßliche Drogendeals im Raum Creglingen scheint nur die Spitze eines Eisbergs zu markieren: Die Staatsanwaltschaft Ellwangen bestätigte auf Anfrage der Redaktion weitere laufende Ermittlungen im Zusammenhang mit Drogendelikten an der Tauber. Ein möglicher Haupttäter und "Großdealer" (so ein Zeuge) wurde im gestrigen Prozess vor dem... [mehr]

  • Großfeuer in Creglingen hält Feuerwehr auf Trab Wohngebäude mit angrenzenden Scheunen von Flammen zerstört / Über 100 000 Euro Schaden

    Westwind verhindert Schlimmeres

    Der vorherrschende Westwind verhinderte nach Überzeugung der Feuerwehr Schlimmeres. Doch schlimm genug: Bei einem Großfeuer in Creglingen entstanden rund 100 000 Euro Sachschaden. Creglingen. Es war kurz nach 21.40 Uhr am Dienstag, als die ersten Floriansjünger am Brandort eingetroffen waren. Bereits zu diesem Zeitpunkt schlugen die Flammen meterhoch aus den... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball

    1899 Hoffenheim ist auf Talentsuche

    Beim "AOK-Talenttag" am Sonntag, 30. April, können sich begabte Spieler der Jahrgänge 2007 bis 2009 wieder für eines der Kinderperspektivteams (KPT) der TSG 1899 Hoffenheim empfehlen. Stattfinden werden die Trainingseinheiten mit den KPT-Trainern im Grundlagenzentrum in Zuzenhausen. Anmeldeschluss für den "AOK-Talenttag" ist am Montag, 24. April. Bis dahin sollen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Fluss trat über die Ufer

    Wie eine dünne, lange Schnur - so sieht das Land Chile auf der Weltkarte aus. Du findest es in Südamerika. Von Chile hörte man zuletzt öfter in den Nachrichten. Denn erst vor Kurzem hatte es dort schlimme Waldbrände gegeben. Das Feuer zerstörte ein riesiges Gebiet. Nun ist Chile wieder in den Nachrichten: dieses Mal wegen Überschwemmungen. Diese entstanden,... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball

    Unterm Strich ein souveräner Erfolg

    Team Bonn/Rhöndorf - s.Oliver Würzburg Akademie 66:80 (12:16, 15:19, 18:19, 21:26) Würzburg: Böhmer 32 Punkte/3 Dreier (7 Rebounds / 5 Steals), Javernik 20 (20 Rebounds), Barthold 13/1, Kottke 10 (10 Rebounds), Streitberg 2, Michaeli 1, Michel 1, Orfanidis 1, Schrade, Lehmann. Die U16 der s.Oliver Würzburg Akademie hat in der Hauptrundengruppe 3 der JBBL im... [mehr]

Szene

  • Stadionbad Frankfurt Open Air mit Sven Väth, Luciano & friends

    Musikalische Pool-Sessions

    Cocoon kehrt zurück ins Stadionbad Frankfurt: Open-Air-Genuss mit Sven Väth, Luciano & friends am Sonntag, 4. Juni, von 11 bis 22 Uhr im Stadionbad in Frankfurt. Im Juni 2016 fanden zum ersten Mal die Pool Sessions im Rahmen des World Club Domes im idyllischen Frankfurter Stadionbad statt. Hauptakteure waren hier Sven Väth und Solomun mit ihren renommierten Labels... [mehr]

  • Commerzbank Arena Frankfurt Der BigCityBeats World Club Dome feiert fünften Geburtstag

    Viele Stars kommen zum Gratulieren

    Es ist unglaublich aber doch wahr - der BigCityBeats World Club Dome feiert 2017 seinen fünften Geburtstag. Und zu diesem ganz speziellen Jubiläum lassen es BigCityBeats natürlich ganz besonders krachen. Nicht nur, dass mit Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike sowie Hardwell die 1 DJs der letzten drei Jahre der DJ Mag Top 100 nach Frankfurt kommen. Im dritten... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Filmtheater Badischer Hof

    "Unbekannte Heldinnen"

    Das Filmtheater Badischer Hof zeigt ab dem heutigen Donnerstag den Film: "Hidden Figures - unbekannte Heldinnen", täglich 19.30 Uhr (außer Montag und Mittwoch, FSK ab 0). Zum Inhalt: 1962, John Glenn (Glen Powell) ist der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff komplett umkreist. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der... [mehr]

  • Geldbeutelwäsche Lautstarkes Wehklagen der Bischemer Kröten über das Ende der Fastnachtszeit / Sehr positive Bilanz zum Jubiläumsjahr gezogen

    Erschöpft, aber stolz auf die Kampagne

    Es war eine besondere Kampagne zum 66-jährigen Bestehen des Vereins. Das wurde auch bei der traditionellen Geldbeutelwäsche der Bischemer Kröten am gestrigen Mittwoch deutlich. Tauberbischofsheim. Das Heulen und Wehklagen in der Fußgängerzone und abschließend am Krötenbrunnen vor der Sparkasse Tauberfranken wollte einfach kein Ende nehmen. "Holt die... [mehr]

  • Dekanat Tauberbischofsheim Chortagung im Bonifatiussaal

    Große Resonanz

    Die Chorleiter und Vorstände der katholischen Kirchenchöre des gesamten Dekanats Tauberbischofsheim trafen sich zur jährlichen Chortagung im Bonifatiussaal in der Kreisstadt. Dekanatspräses Pfarrer Dr. Damian Samulski sprach das geistliche Wort im Hinblick auf die Bedeutung des Chorgesangs in der Liturgie. Zugleich dankte er allen, die sich für den Chorgesang... [mehr]

  • Wichtige Hilfe

    Nistkasten-Aktion der Nabu-Gruppe

    Auch in diesem Jahr bietet die Nabu-Gruppe Tauberbischofsheim verschiedene Nistkästen zum Kauf an. Die Anzahl vieler heimischer Vogelarten ist rückläufig oder vom Aussterben bedroht. Die Winterzählung der Vögel, die vom Nabu-Bundesverband deutschlandweit durchgeführt wurde, bestätigt diese Zahlen.Vielfältige Ursachen"Die Ursachen sind vielfältig. So... [mehr]

  • Spechte unterwegs

    Wanderung entlang des Mains

    Am Fastnachtsdienstag veranstalteten die Spechte traditionell ihre Wanderung "ins Blaue", wobei das Ziel diesmal schon bekannt war. Die Wanderführer Roland und Hildegard Kremer zeichneten für diese Wanderung verantwortlich und hatten eine Wanderung entlang des Mains ausgewählt und diese perfekt organisiert. So konnten sie am Wörtplatz dann auch 56 Spechte... [mehr]

Testberichte

  • Audi A5/S5 Cabrio: Mit Eleganz der Sonne entgegen

    Das Timing hätte Audi nicht besser wählen können: Mit dem Auftauchen der ersten Frühlingsboten stellten die Ingolstädter in Cádiz (Südspanien) Ihre Cabrio-Frischlinge A5 und S5 vor. Mit dieser Paarung ist auch schon die Aufteilung klar. Denn wem es nur darum geht, das offene Fahren zu genießen, greift zum A5, und wer die nach oben offene Lebensfreude mit Mumm... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisBezirksklasse Mosbach/BuchenTSV Neudenau - TTC Neckargerach/Guttenbach 4:9 1 TTC Limbach 15 15 0 0 135:35 30:0 2 TTC Neckarger./Guttenb. 12 10 1 1 104:49 21:3 3 TTC Schefflenz-Auerb. II 14 9 1 4 107:80 19:9 4 VfB Sennfeld 14 8 0 6 101:87 16:12 5 VfB Mosbach-Waldstadt II 13 7 0 6 92:85 14:12 6 TSV Neudenau 13 5 2 6 81:98 12:14 7 SV Neunkirchen 13 4 2 7... [mehr]

  • Herren Kreisliga MosbachSG Mörtelst./Aglasterhaus. - SV Neunkirchen II 5:9 1 SV Neckarburken 13 113:52 22:4 2 TV 1846 Eberbach II 14 115:68 21:7 3 SV Zwingenberg 14 104:90 17:11 4 FC Binau 14 104:94 17:11 5 TTC Schefflenz-A. III 13 87:85 13:13 6 SG Mörtelst./Aglasterh. 13 93:96 12:14 7 TTV Nüstenbach II 14 80:106 11:17 8 Spfr. Haßmersheim 13 79:92 10:16 9 SV... [mehr]

  • Tischtennis

    "Kellerduell" beim SV Niklashausen

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost herrscht derzeit eine Spielpause, die mit einem kompletten Programm am 10. März beendet sein wird. Auch die Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen pausiert und geht am 9. März in die nächste Runde. Allerdings steht am Freitag, 3.März, als Nachholspiel das "Kellerduell" zwischen dem SV Niklashausen III und dem SC Grünenwört... [mehr]

Walldürn

  • Unfall an Bahnübergang Pkw-Fahrer nach Zusammenstoß leicht verletzt

    Auto von Regionalbahn erfasst

    Als der Fahrer eines Kleinwagens am Mittwoch gegen 13.40 Uhr einen unbeschrankten Bahnübergang am Sommerbergring in Richtung B 47 überqueren wollte, übersah er offenbar eine aus Walldürn kommende Regionalbahn und wurde von dieser erfasst. Der Audi wurde von dem Triebwagen rund 20 Meter mitgeschleift und blieb schließlich auf dem Dach entlang des Gleisbetts... [mehr]

  • Projekt vorgestellt Der Sanierung des alten Rathauses in Gerolzahn wird ein moderner, eingeschossiger Komplex vorgezogen / Kosten liegen bei 613 000 Euro

    Neubau des Bürgerhauses rückt näher

    Das Anfang der 1950er Jahre erbaute Rathaus in Gerolzahn wird abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Bürgerhaus mit integriertem Domizil für die Feuerwehr entstehen. [mehr]

Weikersheim

  • Großer Einsatz für die Kirche Weikersheimer Bezirkskantor i.R. Günter Heller gestorben

    Gottesdienst erst mit Musik vollkommen

    Hohe Verdienste um die evangelische Kirchenmusik in Stadt und Bezirk erworben hat sich Günter Heller als erster hauptamtlicher Bezirkskantor in Weikersheim. Im Alter von 88 Jahren ist er jetzt gestorben. Von 1981 bis 1993 wirkte Günter Heller in Weikersheim. Voll Hochachtung erinnern sich ehemalige Sänger der von ihm aufgebauten Bezirkskantorei an die fruchtbare... [mehr]

  • Erlenbachhalle Igersheim Am Samstag, 4. März, geht von 9 bis 12 Uhr die traditionelle Kinderkleiderbörse über die Bühne

    Gute Qualität zu günstigen Preisen

    Nun ist es wieder soweit: Am Samstag, 4. März, von 9 bis 12 Uhr öffnet die größte Kinderkleiderbörse der Region in der Erlenbachhalle Igersheim ihre Pforten. 200 Verkäufer garantieren ein reiches Angebot. Das Bürgernetzwerk wird mit 100 Helfer wieder dieses seit über 30 Jahren erfolgreiche Mammutprojekt schultern, Hunderte Käufer werden sich über gute... [mehr]

  • Leserbrief Im Zusammenhang mit der zwischenzeitlich vollzogenen Fällung von zwei Trauerweiden am Weikersheimer Tauberufer wendet sich ein Leser an den Bürgermeister

    Schildbürgerstreiche nicht einfach wiederholen

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister Kornberger, wie ich unserer Tagespresse entnommen habe, sollten die beiden Trauerweiden auf dem ehemaligen Otto-Gelände entfernt werden. Zusätzlich wurde ich auch von einigen Bürgern zu diesem Vorhaben angesprochen. Es kam in diesen Gesprächen deutlich zum Ausdruck, dass man dafür keinen nachvollziehbaren Grund erkennen kann.... [mehr]

  • Vortrag im Weikersheimer Stadtmuseum Helmut Fehler gibt am 8. März Einblick in das Verhältnis von Luther und Müntzer

    Vom Förderer zum offen bekämpften Rivalen

    Beide Männer, wortmächtige Theologen, deren Lebensläufe sich in einigen Dingen sehr ähnlich waren, hatten sich angesichts der unhaltbaren Zustände in der Kirche für umfassende Reformen eingesetzt. Müntzers Aktivitäten wurden anfangs von Luther gefördert und unterstützt. Obwohl beide am Ziel einer reformierten Kirche festhielten, entwickelte sich zwischen... [mehr]

Wertheim

  • Leichtathletik Laufszene trift sich am 5. März in Külsheim

    17. Cross durch das Tauberloch

    Läufer aus der hiesigen Laufszene treffen sich am Sonntag, 5. März, zum Crosslauf in Külsheim.Start mit SchülerlaufUm 13.15 Uhr geht es los mit dem Schülerlauf. Die Jüngsten laufen vom Stadion aus 800 m um die Schrebergärten und wieder zurück. Um 13.30 Uhr starten die Jugendlichen auf eine 2,8 Kilometer lange Strecke. Um 14 Uhr fällt schließlich der... [mehr]

  • Gottesdienst wird gefeiert

    30 Jahre Frauenkreis

    Seit 30 Jahren treffen sich Frauen der Stiftspfarrei regelmäßig mit Ursula Nagel im Stiftshof, um sich zu informieren und über Fragen des Lebens und des Glaubens auszutauschen. Sie unternehmen Ausflüge und besuchen Ausstellungen. Wenn bei Veranstaltungen der Gemeinde Hilfe nötig ist, sind die Frauen zur Stelle. Das sind gute Gründe, das 30-jährige Bestehen des... [mehr]

  • Rund 41 000 Euro Schaden

    Auffahrunfall mit drei Autos

    Ein unbedachtes Überholen verursachte am Dienstag einen Auffahrunfall mit drei Autos, einer verletzten Frau und rund 41 000 Euro Schaden. Der 47-jährige Fahrer eines VW-Kleintransporters befuhr die Staatsstraße 2299 in Fahrtrichtung Lengfurt. Als ein langsamer Faschingswagen vor ihm fuhr, überholte er diesen. Der entgegenkommende 25-jährige Fahrer eines BMWs... [mehr]

  • Gastronomie im Kloster Bronnbach Klaus Oetzel übernimmt Bewirtschaftung / Landrat spricht von einem "Glücksfall"

    Küchen in Orangerie und Gästehaus haben einen neuen Pächter

    Auch im Jahr 2017 ist eine hochwertige gastronomische Versorgung im Kloster Bronnbach sichergestellt. Klaus Oetzel, Betreiber des renommierten Hotel-Restaurants Martha in Reicholzheim, hat die Bewirtschaftung der Küchen in der Orangerie und im Gästehaus Bursariat übernommen.Ein "Glücksfall"Wie es in einem Pressebericht der Verantwortlichen heißt, hat sich... [mehr]

  • Jazz in der Wertheimer Burg Die internationale Formation "Distances" stellt ihr erstes Album vor

    Musik für Herz und Hüfte

    Die erste Veranstaltung auf der Wertheimer Burg wäre so im vergangenen Jahr noch nicht möglich gewesen. Erst durch den aufwendigen Umbau der Burggastronomie und den "neu" gewonnenen Löwensteiner Bau sind auch Veranstaltungen im Innenbereich der Burg und in der Vorsaison möglich. Den Auftakt macht am Samstag, 4. März, um 20 Uhr das Jazzquartett "Distances".... [mehr]

  • Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Workshop mit der Präventionsbeauftragten der Polizei

    Sinnvollen Umgang mit Medien erlernt

    Wie verantwortlicher Umgang mit Medien aussehen kann, lernten Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums (DBG). Beim Tag zum verantwortlichen Umgang mit Medien wurde ihnen in Workshops deutlich gemacht, wie man Kommunikationsmittel sinnvoll einsetzt, welche Regeln beim Chatten eingehalten werden sollten und welche Gefahren in der digitalen Welt... [mehr]

  • SSV Mainperle Urphar Neuntes Männerballett-Turnier mit zehn Teilnehmern

    Spaßig-sportlicher Wettkampf

    Die Faschingsabteilung des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach veranstaltet am Samstag, 4. März, um 20 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule ihr neuntes Männerballett-Turnier. Zehn Gruppen zeigen ihre Showauftritte aus der diesjährigen Faschingssaison. Mit dabei sind die Männerballettgruppen aus Erlenbach, Grünsfeld, Feucht, Billingshausen, Walldürn,... [mehr]

  • Trauer Journalist Guido Weber im Alter 93 Jahren verstorben

    Viele Verdienste erworben

    Fast sieben Jahrzehnte lang war er ein genauer Beobachter der Geschehnisse in Wertheim und in der französischen Partnerstadt Salon-de-Provence. Er erwarb sich Verdienste in der Kommunalpolitik und als Chronist des größten Vereins in der Stadt, des TV Wertheim. Am Sonntag ist Guido Weber, im 94. Lebensjahr stehend, verstorben. Weber war gebürtiger Münchner, wo er... [mehr]

  • Tag der alten Dinge Der 2. März ist in den USA ein Ehrentag für Nostalgiker und Sammler / Betagte Sachen bedeuten auch manchen Menschen in der Region viel

    Wenn das Heute morgen ein Gestern wird

    In Reicholzheim entsteht mithilfe von Rolf Sommer schrittweise ein Heimatmuseum, in Bronnbach hat Günther Sturm bereits eine große Privatsammlung angehäuft. Im Mittelpunkt jeweils: alte Dinge. Reicholzheim/Bronnbach. 55 Einmachgläser. Kein Glas gleicht dem anderen. Bewusst habe man sich für die Vielzahl entschieden, um auf das noch gar nicht so lange Zeit... [mehr]

Würzburg

  • Uni Würzburg Beim Studien-Info-Tag am 7. März Eindrücke sammeln

    Geballte Informationen rund ums Studium

    Geballte Informationen über die Studienmöglichkeiten an der Universität Würzburg, dazu viele Studierende als Ansprechpartner: All das gibt es beim Studien-Info-Tag am Dienstag, 7. März. Im Philosophiegebäude am Hubland können Studieninteressierte von 8 bis 15 Uhr viele Eindrücke vom Studium und vom Campus gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Anglistik,... [mehr]