Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 17. März 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Adelsheim Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei

    Gerüchte über Vergewaltigung sind falsch

    Nach der vorläufigen Festnahme eines Mannes, der am vergangenen Samstag eine 13-Jährige berührt haben soll, gibt es in Adelsheim nach Angaben der Polizei Gerüchte über eine Vergewaltigung. Die Jugendliche war gegen 17 Uhr mit einer neunjährigen Freundin im Feldgebiet im Bereich der Hergenstadter Straße beim Spielen, als ein Mann auf sie zugekommen sei. Er habe... [mehr]

  • "Grüner Ball" in Merchingen Übergabe der Gesellenbriefe an die Junglandwirte / Tradition zum Beginn des neuen Erntejahres

    Goldene Meisterbriefe überreicht

    Im Rahmen des traditio-nellen "Grünen Balls" erfolgt auch die Freisprechung der jung ausgebildeten Landwirte sowie die Übergabe der Gesellenbriefe. Merchingen. Zudem werden Silberne und Goldene Meisterbriefe an Haus- und Landwirtschaftsmeister ausgegeben, die seit einem halben Jahrhundert bewiesen haben, dass sie ihren Beruf beherrschen und sie dabei viel Freude an... [mehr]

  • Am LSZU Dr. Peter Maisenbacher verabschiedet

    Seine Schüler packt das "Adelsheim-Virus"

    Schon seit Beginn der Gründung, also seit 25 Jahren, kommt Dr. Peter Maisenbacher mit seinen Schülern des Reuchlin-Gymnasiums Pforzheim ans LSZU (Landesschulzentrum für Umwelterziehung) nach Adelsheim. Maisenbacher widmet sich Themen rund um seine Fächer Geographie und Chemie, beschäftigt sich mit dem Boden, Wasser und regenerativen Energien. In einer seiner... [mehr]

  • In Osterburken Trio trieb in der Römerstadt sein Unwesen

    Trickdiebe betrogen Seniorin um 700 Euro

    Durch ein Täter-Trio kam es am Mittwochmorgen nach Angaben der Polizei in Osterburken zu einem Diebstahl, bei dem eine gutgläubige 86 Jahre alte Frau um 700 Euro gebracht wurde. In der Zeit zwischen 9.45 und 10.30 Uhr öffnete die alleinstehende Geschädigte einem Mann ihre Haustür, der nach dem Weg ins Zentrum Osterburken fragte. Der Mann wird auf 45 bis 50 Jahre... [mehr]

  • Jugendzentrum in Osterburken Keine Resonanz auf Angebot der Stadt / Seit Oktober 2016 geschlossen

    Ungewisse Zukunft für das "future"

    Wie geht es weiter mit dem Osterburkener Jugendzentrum "future"? Um diese Frage zu beantworten, hatte die Stadt für Mittwochnachmittag ein Treffen organisiert, zu dem eigentlich auch Jugendliche eingeladen waren. Das Problem: Sie kamen nicht. Bürgermeister Jürgen Galm zeigte sich genauso wie die Mitglieder des Gemeinderates enttäuscht über die mangelnde... [mehr]

Aktuelles

  • Autokauf: Stromer, nein danke!

    Im Jahr 2020 fahren eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen - so stellt sich das zumindest die Bundesregierung vor. Deutsche Autokäufer hat die Politik davon offensichtlich noch nicht überzeugt. Denn die fahren auf SUV und Sportwagen ab. Eine Untersuchung des Online-Portals "mobile.de" zeigt, wofür sich Autokäufer begeistern - Elektroautos stehen bei... [mehr]

  • Das sind die Bikes des Jahres

    Die Motorradsaison 2017 steht vor der Tür und die Motorräder des Jahres sind gekürt. Knapp 50.000 Leser der Fachzeitschrift "Motorrad" haben ihre Favoriten in neun Kategorien gewählt. Die stärkste Marke - wieder einmal: BMW. Bei der Wahl "Motorrad des Jahres 2017" entfallen 17 der insgesamt 27 möglichen Plätze auf den Siegertreppchen auf BMW, KTM und Ducati.... [mehr]

  • Lotus Elise Sprint: Leichtes Mädchen von der Insel

    Zu viel Gewicht tut weder Mensch noch Maschine gut. Daher hat Lotus bei der Elise Hand angelegt und den kompakten Sportwagen auf Diät gesetzt. Als Elise Sprint bringt sie jetzt nur 798 Kilo auf die Waage. Zahlreiche Leichtbau-Komponenten sorgen bei der Sprint-Variante für insgesamt 41 Kilo Gewichtseinsparung. Neun Kilo durch eine Lithium-Ionen-Batterie, die... [mehr]

  • mid-Interview: Goodyear baut Reifen mit Selbstheilungskräften

    Die Autobranche ist im Wandel - und die Reifenbranche zieht mit: Elektroautos und autonome Fahrzeuge stellen andere Anforderungen an Reifen als bisher. Und durch die fortschreitende Vernetzung ergeben sich völlig neue Möglichkeiten nicht nur für die Autos selbst, sondern auch für das Verbindungsglied zur Fahrbahn. Die Reifen der Zukunft sind schlau: Sie erkennen... [mehr]

  • mid-Interview: Hyundai mag es sportlich

    Auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert Hyundai den neuen i30 Wagon. Das Fahrzeug ist nach der aktuellen Design-Philosophie der Koreaner konzipiert, der "Fluidic Sculpture". Die sportliche Front gefällt, die schlanke Seitenlinie und große Leichtmetallfelgen verleihen dem Flitzer einen deutlich prominenteren und sportlicheren Auftritt als beim Vorgänger. Bereits... [mehr]

  • Neue Mercedes S-Klasse: Selbst ist der Benz

    Die Autobranche steuert Richtung automatisiertes Fahren. Wenn Mercedes im Herbst die überarbeitete S-Klasse auf die Straße schickt, wird diese vieles selbständig erledigen, was bisher zum Handwerkszeug des Fahrers gehörte. Die neue S-Klasse ist mit neuen Kamera- und Radarsystemen ausgerüstet, die das Oberklasse-Modell bis zu 250 Meter vorausschauen lassen. Laut... [mehr]

  • Porsche: Nach dem Rekordjahr mit Vollgas in die Zukunft

    2016 war für Porsche auf mehreren Ebenen ein Rekordjahr: Verkaufszahlen, Umsatz, operatives Ergebnis und Mitarbeiterzahl waren höher als je zuvor. Den Erfolg führt der Autobauer auch auf seine begeisterten Kunden zurück. Die Erfolgsgeschichte des vergangenen Jahres in Zahlen: Die Auslieferungen legten um sechs Prozent auf 237.778 Fahrzeuge zu, der Umsatz stieg... [mehr]

  • Sicherheitslücken bei Keyless-Go: ADAC kritisiert Autobauer

    Die rückständige IT-Technologie in Pkw verursacht verborgene Kosten für die Halter. So lautet das Fazit des ADAC nach dem Test von mehr als 100 Neuwagen-Modellen mit Keyless-Go-Systemen. Es bestünden beträchtliche Sicherheitslücken, auf die der Autoclub bereits im März 2016 hingewiesen hat. "Ausnahmslos alle ließen sich mit einfachen Mitteln sekundenschnell... [mehr]

  • Smombie - Unachtsamkeit hat einen Namen

    Jeder zehnte Verkehrstote ist ein Fußgänger. Immer häufiger sind Ablenkungen durch Smartphones die Ursache für Unfälle von Fußgängern. Daher hat der ACE Autoclub Europa eine neue Kampagne gestartet. Personen, die sich von ihrem Handy dermaßen ablenken lassen, dass sie nichts mehr von der Umwelt wahrnehmen, haben einen Namen: "Smombie", ein Mix aus Smartphone... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verein für berufliche Bildung Jahreshauptversammlung in Neunkirchen abgehalten

    "Firmen sollen duale Ausbildung sichern helfen"

    Der Verein für berufliche Bildung hielt seine Jahreshauptversammlung im Landgasthof Rummler ab. Der Vorsitzende Holger Englert blickte in seiner Rede auf ein Jahr voller Veränderungen zurück. Dominierte noch vor einem Jahr Merkels "Wir schaffen das!", würden heute vor allem Schreckensszenarien heraufbeschworen. Allen Unwägbarkeiten zum Trotz müsse man sich der... [mehr]

  • Musikverein Löffelstelzen Bilanz gezogen / Trotz demographischen Wandels wächst der Verein

    "Mit toller Jugendarbeit anderen Vereinen um Längen voraus"

    Bei seiner 48. Jahreshauptversammlung zog der Musikverein Löffelstelzen jetzt Bilanz des vergangenen Jahres und blickte auf die Vorhaben des aktuellen voraus. Die Musikkappelle unter der Leitung von Fabian Schnaidt eröffnete den Abend mit zwei Musikstücken. Klaus Lang zeigte in seinem Rückblick auf, dass 2016 wieder ein ereignisreiches Jahr war. Im Vordergrund... [mehr]

  • Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg Grundbuchamt in Bad Mergentheim aufgelöst / 800 Kartons auf sechs Lastwagen verladen

    16 000 Aktenordner verlassen Kurstadt

    Über 100 Jahre gab es in Bad Mergentheim ein Grundbuchamt. Jetzt wurde es aufgelöst. 800 Kartons mit rund 16 000 Aktenordnern verlassen die Kurstadt. Bad Mergentheim. Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, in welchem die Grundstücke, grundstücksgleichen Rechte, die hieran bestehenden Eigentumsverhältnisse und die damit verbundenen Belastungen verzeichnet... [mehr]

  • Im Lebensmittelmarkt

    75-Jähriger wird Diebstahl-Opfer

    Ein 75-jähriger Mann wurde beim Einkaufen Opfer eines Diebstahls. Am Mittwochnachmittag in der Zeit zwischen 14.50 Uhr und 15.15 Uhr befand sich der Senior in einem Lebensmittelmarkt in der Dieselstraße in Bad Mergentheim, um dort seine Einkäufe zu erledigen. An der Kasse stellte der Mann fest, dass sich seine schwarze lederne Geldbörse mit EC-Karte und 120 Euro... [mehr]

  • "Tag der Jugend" Blaskapelle informiert im Gemeindesaal

    Für die Musik Interesse wecken

    Einen "Tag der Jugend" veranstaltet die Blaskapelle Löffelstelzen am Samstag, 18. März im Gemeindesaal in Löffelstelzen. Das Vororchester der Blaskapelle Löffelstelzen probt bereits am Vormittag und stellt die erarbeiteten Stücke um 14.30 Uhr vor. Alle Interessierten können zum Vorspiel kommen. Die Jugendlichen zeigen ihr Können auf verschiedenen Instrumenten... [mehr]

  • Katholische Erwachsenenbildung Bekannter Theologe und Autor Pierre Stutz mit "50 Filmmomenten fürs Leben" / Veranstaltung komplett ausverkauft

    Im Moment voll da sein - und ganz weg

    Kino kann heilen. Pierre Stutz, mit mehr als einer Million verkaufter Bücher einer der bekanntesten "spirituellen" Autoren, sieht in Filmen die Möglichkeit zum "Heraustreten aus der Enge". Bad Mergentheim. Die Zuhörer im komplett ausverkauften Saal im Mittelstandszentrum lauschen gespannt. Pierre Stutz, Ex-Ordensmann und mit rund 40 Büchern einem breiten Publikum... [mehr]

  • Ausstellung in der Volksbank Marianne Erber zeigt ihre Werke aus Papier / Kreative Ideen um besonderes "Recycling"

    Kunstwerke aus alten Büchern

    "Kunstwerke aus alten Büchern" ist eine Ausstellung mit Werken von Marianne Erber in der Hauptstelle der Volksbank Main-Tauber überschrieben. Marianne Erber setzt sich mit kreativen Ideen rund um das künstlerische "Recycling" von alten Büchern auseinander. Eine Ausstellung zeigt jetzt einzigartige Objekte aus einer oder mehreren schlichten Buchseiten. Bei den... [mehr]

  • Heute Test für Stadtlauf

    Originalstrecke kennenlernen

    Für alle Interessierten gibt es zum ersten Mal die Möglichkeit, die Stadtlaufstrecke unter Anleitung kennenzulernen. Am heutigen Freitag, um 18 Uhr wird Sportlehrer Axel Voigt zunächst ein Aufwärmprogramm anleiten, bevor es auf die Vier-Kilometer-Runde durch Schlosspark und Kurpark geht, die auch mehrmals durchlaufen werden kann. Betreut werden die Läufer zudem... [mehr]

  • Jugendhaus Marabu

    Poetry Slam und Café

    Zwei Veranstaltungen stehen in nächster Zeit im Jugendhaus Marabu in der Wachbacher Straße an. So findet am Donnerstag, 23. März, ein Poetry Slam in den Räumlichkeiten statt und es werden noch lokale "Slammer" gesucht. Wer Interesse hat, soll sich im Marabu unter Telefon 07931/575098 melden. Los geht die Veranstaltung um 18.30 Uhr und unter anderem sind Flo... [mehr]

  • Konzert am 26. März Ensemble Quinta in der Schlosskirche

    Von der Gregorianik bis heute

    "Darum soll die Rose weiß und nicht rot sein; denn weiße Farbe ist der Geister und aller Engel Farbe. Solche Rose steht im himmelfarbenen Feld, dass solche Freude im Geist und Glauben ein Anfang ist der himmlischen Freude zukünftig", so Luther über sein Wappen, die Rose. Das Symbol für Liebe und Leben ist auch Sinnbild Mariens, deren Persönlichkeit vielfältig... [mehr]

Boxberg

  • Konzert Gospelchor "Carolin & friends" aus Leutershausen gastiert in der Kirche in Schweigern

    Die frohe Botschaft verkünden

    Seit nunmehr 16 Jahren laden die etwa 65 Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Carolin & friends aus Leutershausen, begleitet von einer dreiköpfigen Band, unter der Leitung von Karoline und Raimund Leis, ihre Zuhörer zum christlichen Glauben ein. Mit der musikalischen Stilrichtung der Gospelmusik erleben die Besucher von inzwischen zahlreichen Konzerten die... [mehr]

  • Musikverein Unterschüpf Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle / Zahlreiche erfolgreiche Auftritte

    Hartmut Rieger seit 50 Jahren aktiv

    Ein schöner Brauch, dass die Musiker und Musikerinnen der Trachtenkapelle des Musikvereins Unterschüpf ihre Gäste zu den jeweiligen Veranstaltungen stets mit einem musikalischen Blumengruß empfangen, so auch an diesmal wieder an der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Adler" in Unterschüpf, dazu der Vollblutmusiker und neugewählte Vorsitzende Martin... [mehr]

Buchen

  • Agrarzentrum der BAG Franken Der kalte Winter hat für Verzögerungen gesorgt / Getreidesilo hat nun oberste Priorität

    "Die Aufholjagd hat bereits begonnen"

    Der kalte Winter hat den Bau des BAG-Agrarzentrums in Buchen verzögert. "Oberste Priorität hat nun das Getreidesilo", so der Geschäftsführende Vorstand Uwe Schöttle auf FN-Anfrage. Buchen. Der trockene Herbst hat sich positiv auf die Bauarbeiten des Agrarzentrum in der "Golsheumatte" ausgewirkt - die Erdarbeiten schritten planmäßig voran. Doch der kalte Winter... [mehr]

  • Spielhalle überfallen Täter erbeutete Bargeld

    Angestellte mit Pistole bedroht

    Bargeld erbeutete ein Unbekannter bei einem Raubüberfall am Mittwoch in Buchen. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn hervor. Der maskierte Täter betrat kurz vor Mitternacht eine Spielhalle in der Amtsstraße, bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Als die... [mehr]

  • Im Neckar-Odenwald-Kreis

    Neun Prozent mehr Pflegebedürftige

    Die Zahl der Pflegebedürftigen im Neckar-Odenwald-Kreis ist innerhalb weniger Jahre um neun Prozent gestiegen. Das zeigen die neuen Zahlen des Statistischen Landesamtes für das Jahr 2016, die der AOK vorliegen. Die Zahl der Pflegebedürftigen im Neckar-Odenwald-Kreis ist demnach zwischen 2013 und 2016 von 6155 auf 6715 angestiegen. Gleichzeitig stellen durch das... [mehr]

  • Themenabend der Musikschule Walldürn

    Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und niveauvolles Programm wurde den Besuchern in der Aula der Konrad-von-Dürn-Realschule bei einem Themenabend der Musikschule Walldürn geboten. Das Konzert stand unter dem Motto "Rock - und Popmusik". Musikschüler der Musikschullehrkräfte Nina Benke, Elvira Jochim (beide Klavier), Thomas Listl Klavier, Band), Nicolasa Mall... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Abteilung Götzingen zog in Jahreshauptversammlung Bilanz

    Wohnhausbrand forderte Wehr

    Bei der Jahreshauptversammlung der Abteilungswehr Götzingen wurden zwei Jubilare für 40 Jahre treuen Dienst geehrt. Götzingen. Die Jahreshauptversammlung der Abteilung Götzingen der Freiwilligen Feuerwehr Buchen im TSV-Sportheim eröffnete Abteilungskommandant Friedbert Rösch mit Grußworten. In seinem Jahresbericht über die derzeit 50 Mitglieder, davon 26 in... [mehr]

Fechten

  • Fechten Giovanni Bortolaso hat seine Arbeit als Frauen-Florett-Bundestrainer aufgenommen / Ausgang des "Falls Magro" weiter offen

    Der DFeB finanziert nun alleine

    Heute wird es für die deutschen Florett-Frauen wieder ernst: Im amerikanischen Long Beach beginnt der zweitägige Grand Prix. Leonie Ebert, Carolin Golubytskyi, Eva Hampel, Tamina Knauer und Anne Sauer (alle Fecht-Club Tauberbischofsheim) kämpfen dort um wichtige Punkte für die Weltrangliste. Dazu will sich jede einzelne natürlich im innerdeutschen Wettstreit... [mehr]

FNWeb

  • Gehäkelte und geklöppelte Blumen aus Walldürn

    Kunstblumen aus Walldürn? Das ist sicher nichts Neues. Immerhin hat deren Produktion in der Wallfahrtsstadt eine lange Tradition. Und doch sind die Blumen von Juliane Franz völlig anders.Sie häkelt unde klöppelt kleine Kunstwerke aus Hunderten von Maschen. Für die FN besuchte Redakteurin Ingrid Eirich-Schaab die Hobbykünstlerin.

Fußball

  • Kurzinterview Michael Wolf steht Rede und Antwort

    "Angst vorm Gewinnen abschütteln"

    Überraschend steht der TSV Buchen im Abstiegskampf der Landesliga Odenwald. Nach der verkorksten Hinserie haben nun auch die ersten beiden Begegnungen des Jahres nicht gerade Besserung gebracht. Trainer Michael Wolf hat erkannt, dass keine großen Sprünge mehr zu machen sind. Nur ein 1:1-Unentschieden gegen Lohrbach: Kommt der TSV Buchen weiterhin nicht vom Fleck?... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Wachbachs schwerer Gang zum Spitzenreiter Pfedelbach / Derby in Tauberrettersheim bereits am morgigen Samstag

    "Jeder freut sich und ist heiß darauf"

    Vier Mal unentschieden gespielt, mit 15 Toren die wenigsten in dieser Saison erzielt - der jüngste Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe war recht mager. Genau wie die Punktausbeute der Altkreis-Bezirksligisten. In seltener Einigkeit teilten sich der SV Wachbach, die SGM Taubertal/Röttingen und die SGM Weikersheim/Schäftersheim mit ihren Gegnern die... [mehr]

  • Kreisliga A3 Hohenlohe Überraschungs-5:0-Sieger des vorigen Sonntags sind in Creglingen unter sich / SV Mulfingen empfängt seinen Nachbarn TSV Dörzbach/K. zum Spitzenspiel

    Abstiegskampf im Deutschordenstadion

    Nach recht mäßigen Darbietungen zum Rückrundenauftakt ließen der FC Creglingen und der FSV Hollenbach II am vorigen Sonntag in der Fußball-Kreisliga A 3 Hohenlohe aufhorchen: Die Taubertäler deklassierten ihren alten Rivalen TV Niederstetten auf dessen eigenem Platz mit 5:0, der FSV fertigte im Gemeindederby keinen Geringeren als Tabellenführer SV Mulfingen... [mehr]

  • Kreisliga B4 Hohenlohe Harthausen erwartet Rengershausen zum Verfolgerduell / Tabellenführer Bieringen zum Spitzenspiel Gast beim Mitabsteiger in Hohebach / Schwere Aufgabe für Laudenbach

    Althausen/Neunkirchen will den zweiten Platz halten

    Da der bisherige Tabellenzweite TSV Laudenbach überraschend im Gemeindederby mit 0:2 bei der SGM Weikersheim/Schäftersheim II mit 0:2 den Kürzeren zog, konnte der TSV Althausen/Neunkirchen dank eines 5:2-Heimsieges gegen die SGM Markelsheim/Elpersheim II den begehrten zweiten Platz in der Fußball-Kreisliga B 4 Hohenlohe erobern. Den gilt es jetzt beim SV... [mehr]

Fußball

  • Oberliga Baden-Württemberg Neckarelz in Reutlingen

    Auch der Gegner steckt in der Krise

    Nach der ordentlichen Leistung gegen den SC Freiburg II (0:2) blickt man bei der Spvgg. Neckarelz wieder optimistischer auf die kommenden Aufgaben. Den Anfang macht am morgigen Samstag um 15 Uhr das Spiel beim SSV Reutlingen. "Natürlich wollen wir auch in Reutlingen wieder Leidenschaft und Kampf an den Tag legen", blickt Trainer Marc Ritschel auf die Partie im... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Findet die SG Schloßau/Mudau II wieder zurück auf die Siegerstraße? / "Alarmstufe Rot" beim FC Bödigheim

    Bretzingen gastiert beim Spitzenreiter

    SV Osterburken II - SV Bretzingen. Um diese Gegner beneidet den SVB zum Rückrundenstart keiner: Erst wurden die Bretzinger von Altheim vom Platz gefegt und kommenden Sonntag klopfen sie an die Pforte des Tabellenführers. Zwar wird ein Punktgewinn bei der Kreisliga-Reserve schwer, doch droht der Aufstiegsrelegationsplatz verloren zu gehen. SG Schloßau II/Mudau II -... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim TSV Assamstadt will Wiedergutmachung betreiben / Der TSV Schweigern kann gegen den SV Nassig II/Sonderriet befreit aufspielen

    Dertingen will SV Viktoria auf Distanz halten

    Mit einigen deutlichen Siegen und einer dicken Überraschung wartete die Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim am vorigen Wochenende auf. Der ein oder andere Anhänger der SV Viktoria Wertheim II dürfte sich am Sonntag wohl verwundert die Augen gerieben haben: Mit einem fulminanten 4:0-Erfolg deklassierte die Landesliga-Reserve den favorisierten TSV Schwabhausen und... [mehr]

  • Kreisliga Buchen SV Osterburken empfängt den FC Schweinberg zum Spitzenspiel / Spvgg. Hainstadt mit guten Chancen

    FC Hettingen muss punkten

    TSV Höpfingen II - SV Adelsheim. Kellerduell in Höpfingen: Die Gastgeber empfangen nach der Niederlage gegen Schlierstadt nun den SV Adelsheim, der zuletzt ebenfalls den Kürzeren zog. In der Tabelle steht Höpfingen II zwar vor dem SVA, doch mit einem Sieg könnten die Gäste bis auf vier Punkte an die Gelb-Blauen heranrücken. Mit einem Sieg kann sich die... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Duell der Tabellennachbarn in Wenkheim / Wegweisendes Spiel des TSV gegen den FC Eichel

    Gerchsheim Chance, noch einmal oben anzuklopfen

    Auf den Sportplätzen der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim haben am Wochenende die Torglocken zwar gewohnt oft geläutet, doch ging es im Platzierungskampf zuletzt für keine Mannschaft vor oder zurück. Darüber wird vor allem die SG Unterschüpf/Kupprichhausen froh sein, die beim knappen Erfolg in Reicholzheim bereits den achten Sieg in Folge landete. Auch... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Uissigheims "fünfter Anlauf" gegen den SV Nassig / Der FC Schloßau baut im Heimspiel gegen Gerlachsheim auf seine Treffsicherheit

    Höpfingen möchte Derby zur Trendwende nutzen

    An den zwei Spieltagen im neuen Jahr glänzten nur der VfR Gommersdorf und der FC Schloßau mit der maximalen Punkteausbeute. Mit den "big points" gegen die direkten Verfolger hat der Tabellenführer aus dem Jagsttal für klare Verhältnisse gesorgt; Spannung verspricht jetzt nur der noch vollkommen offene Kampf um die Vizemeisterschaft. Auf viele Mannschaften kommen... [mehr]

Fussball

  • Kreisklassen C 1 und 2 T'bischofsheim Beckstein/K. II unter Druck

    Hundheim fordert Urphar

    Kreisklasse C1 Da dürften sich die Verantwortlichen der SG Beckstein/Königshofen II wohl ordentlich geärgert haben: Durch die knappe Niederlage gegen die Impfinger Reserve hat man nicht nur wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen gelassen, sondern zugleich den Thron an den SV Uiffingen verloren. Beim FV Brehmbachtal III ist der Gast nun auf Punkte angewiesen, um... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Die SG Bofsheim empfängt den Primus

    Kampf der Verfolger in Eubigheim

    Am kommenden Wochenende geht es beim Rückrundenstart auf den Fußballplätzen der B-Klasse 1 wieder heiß her. Der SV Hettigenbeuern führt die Liga bis dato ohne Niederlage an und hat sich ein komfortables Polster auf die Verfolger erspielt. Fraglich ist, ob der Aufstiegsaspirant seinen Siegesmarsch auch im Fußballjahr 2017 weiterführen kann. Während die... [mehr]

  • Fußball Sven Feix in der B4 nun auch bei 22 Treffern

    Konkurrenz für Torjäger Wolfahrt

    Bezirksliga Hohenlohe Mit zwei Toren rückt Frederick Heynold (TSV Dünsbach) näher an die Spitzengruppe der Bezirksliga-Torjäger heran. 17 Tore: Christian Baier (SG Sindringen-Ernsbach) 15 Tore: Mike Dörr (Spfr. Bühlerzell) 14 Tore: Frederick Heynold (TSV Dünsbach) 12 Tore: Michael Blondowski (TSV Pfedelbach) 11 Tore: Kim Foss (SGM Niedernhall/Weißbach) 10... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Die SG Berolzheim/H. will weiter siegen

    Leibenstadt unter Druck

    Für den TSV Höpfingen III hätte es bis zur Winterpause kaum besser laufen können: Mit nur einer Niederlage auf dem Konto haben die Gelb-Blauen nicht nur die selbstgesteckten Ziele übertroffen, sondern führen derzeit souverän die Tabelle an. Gegen die SG Hainstadt/Hettigenbeuern II hat man beste Chancen, die Siegesserie weiter auszubauen. Auch bei der SG... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim SG Kembach/Höhefeld derzeit in bestechender Form

    Oberbalbach muss punkten

    Nach der Niederlage im Nachholspiel gegen den SV Anadolu Lauda hat die SG Dittwar/Heckfeld in der Kreisklasse B Tauberbischofsheim zuletzt wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Bei der TSG Impfingen will man sicherlich den nächsten "Dreier" einfahren, doch sollte man die zuletzt siegreiche Graf-Elf nicht unterschätzen. - Hinspiel: 2:4. Spannend dürfte es... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden Das morgige Heimspiel des FV Lauda gegen den ASV Durlach ist auch ein Brüderduell

    Trainer Jürgen Wöppel hofft auf den Beginn einer kleinen Serie

    In seinem neunten Heimspiel trifft Verbandsligist FV Lauda am Samstag um 15.30 Uhr im Tauberstadion auf den Tabellensechsten ASV Durlach. Beide Mannschaften sind Traditionsvereine, wobei der 1902 gegründete Arbeiter-Sportverein aus der Markgrafenstadt sogar noch elf Jahre älter als der FV ist. In den 50er Jahren gehörte er der zweiten Liga an, in der damals mit... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg FSV Hollenbach ist daheim gegen den SV Oberachern gefordert / Robuster Gegner erwartet

    Wenninger ist nicht Angst und Bange

    Die Entwicklung stimmt, die Ergebnisse noch nicht immer. Marcus Wenninger, Trainer des Fußball-Oberligisten, ist zufrieden mit dem Auftreten seiner Mannschaft in den jüngsten Spielen. Das Engagement, die kämpferische Einstellung stimmt. Was auch immer mehr hinzukommt, ist die Torgefährlichkeit. Was aber noch fehlt, ist die eiskalte Verwertung der Chancen. "Wir... [mehr]

Grünsfeld

  • Gemeinderat tagte (I) Neubau und Verlagerung des Bauhofs nehmen Formen an / Bauleistungen für rund 257 000 Euro vergeben

    Sägehalle sinnvoll umgestalten

    Der Neubau und die Verlagerung des Bauhofes der Gemeinde Wittighausen nehmen zunehmend konkrete Formen an. Wie in den FN bereits berichtet, soll der Bauhof von seinem bisherigen Standort aus dem Ortskern Unterwittighausen in das Gewerbegebiet "Am Katzenstein" zwischen Unter- und Oberwittighausen verlegt werden. In seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend hat der... [mehr]

  • Gemeinderat tagte (II) Thema Dorfgemeinschaftshaus

    Sanierungsmöglichkeiten von Fachmann vorgestellt

    Über eine mögliche Methodik und Vorgehensweise zur geplanten Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Poppenhausen ließ sich der Wittighäuser Gemeinderat im Rahmen seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend von einem dazu eingeladenen Bau- und Fachexperten informieren. Durch eindringende Feuchtigkeit sind in einigen Kellerräumen des Poppenhäuser... [mehr]

Handball

  • Handball

    Aufstiegsaspirant kommt zum TVK

    Der derzeitige Tabellenzweite aus Dresden gastiert am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Amorbacher Parzival-Halle beim TV Kirchzell. Der HC Elbflorenz gilt bei vielen Handballkennern neben Hildesheim als einer der Aufstiegskandidaten von der 3. Liga Ost in die 2. Liga. Nach einer eher schwachen Anfangsphase wurde der HC zuletzt seiner Favoritenrolle mehr und mehr... [mehr]

  • Handball Damen, B- und C-Jugend des TSV gegen Teams des TVM

    Brisante Duelle mit Mosbach stehen an

    Für die Handball-Damen des TSV Buchen geht es am morgigen Samstag in der Mosbacher Jahnhalle um wichtige Punkte für den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Mädels aus der Bleckerstadt sind nach ihrem Sieg gegen den TV Flein II mit 24:2 Punkten Platz 1 und somit auf dem direkten Aufstiegsplatz in die Bezirksliga der Handball-Region heilbronn-Franken. Der Gegner aus... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Liga: Samstag, 19.15 Uhr: ASV Hamm-Westfalen - DJK Rimpar Wölfe. 3. Liga: Samstag, 19.30 Uhr TV Kirchzell - HC Elbflorenz. Badenliga: Samstag, 20 Uhr: TSV Birkenau - TV Hardheim. Verbandsliga: Samstag, 19.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - SV Langensteinbach. Bezirksklasse: Samstag, 18 Uhr: TV Mosbach II - TV Hardheim II. - Samstag, 18.30 Uhr:... [mehr]

  • Handball Wichtiges Verbandsliga-Heimspiel für Dittigheim/Tauberbischofsheim gegen den SV Langensteinbach

    HSG braucht doppelten Punktgewinn

    Mit der enttäuschenden Niederlage am vergangenen Spieltag beim Schlusslicht TV Ispringen hat die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim die große Chance verspielt, sich im Kampf um den Klassenerhalt weiter von den Abstiegsplätzen abzusetzen. So muss jetzt im Heimspiel gegen den SV Langensteinbach am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Grünewald-Sporthalle schon ein... [mehr]

  • Handball TV Hardheim hat nach dem Sensationssieg gegen Viernheim mit Birkenau erneut ein Top-Team der Badenliga vor der Brust

    Keine Zeit zum träumen auf "Wolke 7"

    Nach seinem sensationellen Sieg gegen Viernheim hat der TV Hardheim am morgigen Samstag bereits den nächsten schweren Brocken vor der Brust. Gastgeber ist um 20 Uhr der TSV Birkenau, Tabellenzweiter der Handball-Badenliga und alles andere als ein Unbekannter für die Mannschaft aus dem Erftal. Der Mannschaft von Trainer Karoly Kovacs hat der Sieg gegen den... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen gastieren beim TSV Birkenau II

    Ziel ist der zweite Auswärtssieg

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur müssen am Sonntag, 19. März, um 13.30 Uhr bei der Reserve des TSV Birkenau antreten. Trotz des frühen Spielbeginns müssen die HG-Handballerinnen hellwach in diese Partie gehen, da davon auszugehen ist, dass der Gegner auch Spielerinnen aus der ersten Mannschaft, die in der 3. Liga spielt, einsetzen... [mehr]

Hardheim

  • Vortrag von Claudius Dufner

    Chancen der Kolpingfamilien

    "Chancen und Möglichkeiten für Kolpingsfamilien innerhalb einer Gemeindecaritas" lautet der Titel der Diplomarbeit von Claudius Dufner. Nachdem er im Mai 2016 in Freiburg die Priesterweihe empfangen hat, ist er seit September in Buchen als Kaplan und Präses der dortigen Kolpingsfamilie tätig. Aufgewachsen ist Dufner in Elzach im Schwarzwald, wo er über viele... [mehr]

  • Krankenhaus-Förderverein Hardheim Weitere Spendenübergabe / Inzwischen wurden beachtliche 613 100 Euro zum Wohle der Patienten erwirtschaftet

    Die Erfolgsgeschichte geht weiter

    Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die Spendensumme, die der Freundes- und Förderkreis bisher an das Hardheimer Krankenhaus übergeben hat, erhöhte sich auf beachtliche 613 100 Euro. Hardheim. Bürgermeister Volker Rohm sprach von einem "unglaublichen Vertrauensbeweis" - und das gleich in zweierlei Hinsicht: Zum einen meinte er damit die bei einer unabhängigen... [mehr]

  • Jugendgruppenstunde

    Von der Baumwolle zur Jeans

    Die Jeans gehört zur Alltagsbekleidung aller Generationen. Wie das blau eingefärbte Beinkleid hergestellt wird, zeigte am Freitag die gut besuchte Jugendgruppenstunde der Kolpingsfamilien Hardheim und Erfeld. Gemeinsam mit den Betreuerinnen Renate Gärtner, Gudrun Ost, Eva-Maria Frank und Simone Zuber gingen die Mädchen und Jungen dem Werdegang einer Jeans auf die... [mehr]

  • Beim Sommerfest Spektakuläre Aktion des BdS findet Fortsetzung / Anmeldungen bis 27. Mai / Kreativität ist gefragt / Schöne Gewinne

    Wieder spannende Floßparade auf der Erfa

    Action und Fun auf der Erfa: Die Floßparade war einer der Höhepunkte und Bereicherungen der letztjährigen Sommerfeste. Deshalb soll es in diesem Jahr eine Neuauflage geben. Und zwar am Samstag, 24. Juni. So sind auch heuer wieder Originalität und Kreativität gefragt. Freunde, Familien, Firmen und Vereine sorgen mit selbstgebauten Flößen für Spaß. Dabei ist... [mehr]

Heilbronn

  • Häuser evakuiert

    Bombe entschärft

    Bei Baggerarbeiten in Oedheim (Landkreis Heilbronn) wurde am Mittwochnachmittag eine Sprengbombe freigelegt. Nachdem Spezialisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst die Bombe begutachtet hatten, wurden rund 1500 Anwohner in einem Umkreis von 300 Meter um den Fundort von der Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften in Sicherheit gebracht. Hierbei standen 20 Busse zur... [mehr]

  • Polizeipräsidium Heilbronn Kriminalstatistik für 2016 gestern vorgestellt / Höchste Aufklärungsquote beim Wohnungseinbruch landesweit

    Weiterhin eine der sichersten Regionen

    Rückläufige Fallzahlen, gute Aufklärungsquoten beim Wohnungseinbruch, ein leichter Anstieg bei der Gesamtkriminalität: Das sind wesentliche Fakten aus der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Heilbronn. Odenwald-Tauber. Nachdem Innenminister Thomas Strobl am Vormittag die Kriminalstatistik Baden-Württembergs vorgelegte hatte, präsentierte Polizeipräsident... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Paukenschlag an der Crailsheimer Musikschule Neue Leiterin und Stadt lösen Arbeitsverhältnis einvernehmlich auf

    Dubioser Doktortitel wird Stolperstein

    Die Crailsheimer Musikschule hat keine Leiterin mehr. Alexandra Hänisch und die Stadt haben das Arbeitsverhältnis aufgelöst. Grund ist wohl auch ein dubioser Doktortitel. Crailsheim. Die Stelle der Musikschulleitung in Crailsheim muss neu ausgeschrieben werden und ist für "voraussichtlich mindestens ein halbes Jahr verwaist", teilt die Stadtverwaltung mit. In der... [mehr]

  • Landratsamt Hohenlohekreis

    Neuer Dezernent für Finanzen

    Bei einer Kreistagssitzung in Krautheim stand eine wichtige Personalentscheidung auf der Tagesordnung. Das Gremium hatte die Aufgabe, den künftigen Leiter des Dezernats für Finanzen und Service zu wählen. Michael Schellmann konnte sich gegen einen externen Mitbewerber durchsetzen und die Mitglieder des Kreistags von seiner fachlichen und persönlichen... [mehr]

Külsheim

  • Tischfußball-Turnier SC Eintracht und Angler waren Veranstalter

    28 Teams spielten mit viel Spaß um den Sieg

    Der SC Eintracht und der Angelsportverein Boxtal veranstalteten im Gemeindezentrum ihr fünftes Tischfussball-Turnier. 28 Mannschaften spielten dabei an acht Tischkickern. Wie es im Bericht der Veranstalter heißt, wurden zunächst fünf Runden im Schweizer System ausgetragen. Hierbei können sich schwächere Spieler in der Rangliste nach oben spielen, da... [mehr]

  • Schwerer Verkehrsunfall Autos kollidierten im Kurvenbereich der L 2310 in Höhe des Tremhofs

    Vier Schwerverletzte bei Frontalcrash

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der L 2310 zwischen Freudenberg und Mondfeld. Auf Höhe des Tremhofs kam die Fahrerin eines Ford Fusion in der Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer des entgegenkommenden Ford Focus versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß der beiden Autos aber nicht vermeiden. Die beiden... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Bilanz der vergangenen Monate gezogen / Vorstandsmitglieder für ihre Verdienste gewürdigt

    Zahl der Mitglieder ist auf 417 gestiegen

    Rund 80 Mitglieder konnte der Vorsitzende Peter Merkert zur Jahreshauptversammlung des VdK- Ortsverbands Kreuzwertheim im Fürstin-Wanda-Haus begrüßen. Er freute sich besonders über die Teilnahme der Jubilare, die für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Ortsverband geehrt wurden (siehe Infobox). Merkert berichtete, dass der Ortsverband im vergangenen Jahr von... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Besuchsdienst der Pfarrgemeinde St. Jakobus Einnahmen gehen an die Gemeinschaft Sant'Egidio

    2108 Euro, die sehr gut angelegt sind

    Zum 17. Mal veranstaltete der Besuchsdienst der katholischen Pfarrgemeinde St. Jakobus ihr Fastenessen in der Pfarrscheune. Die zahlreichen Besucher lauschten interessiert den Informationen von Dieter Wenderlein von der Gemeinschaft Sant'Egidio Würzburg über den Zweck der Spenden für das einfache Mittagessen. Der Apotheker, der selbst etwa viermal im Jahr nach... [mehr]

  • "Durch das Jahr - durch das Leben" Gelungener Liederabend mit Stefan Jakob und Michael Döring in der St.-Jakobus-Kirche in Lauda

    Authentisch, tiefsinnig, nachdenklich

    "Durch das Jahr - durch das Leben" lautete der Titel eines ökumenischen Liederabends mit Stefan Jakob und Michael Döring am Sonntag in der St.-Jakobus-Kirche in Lauda. Lauda. Der in Mosbach geborene und in Pfedelbach lebende Sänger und Gitarrist Stefan Jakob hat sich im Laufe vieler Jahre in Hohenlohe sowie darüber hinaus einen Namen als Liedermacher erworben.... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Zahlreiche Auftritte, Proben und Veranstaltungen prägten 2016 / Vorstand in seinem Amt bestätigt

    Balbachtaler blicken auf ein aktives Vereinsjahr zurück

    Bei der Hauptversammlung der Balbachtaler Musikanten würdigte der Vorsitzende Jürgen Gruber vor allem die aktiven Musiker, besonders den Vorstand und den Ausschuss für seine Arbeit. Wiederum blickte man auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das durch viele Vereinsaktivitäten geprägt war. Auch galt sein Dank der Stadt für die jährliche Vereinsförderung, die... [mehr]

  • In Beckstein tut sich etwas Die Bürger beteiligen sich aktiv an der Innenentwicklung

    Die innerörtlichen Potenziale noch besser nutzen

    Im Lauda-Königshöfer Stadtteil Beckstein tut sich was. Das idyllische Winzerdorf wurde vor gut sechs Monaten in das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" aufgenommen. Die Initiative des Landes Baden-Württemberg verfolgt das Ziel, Wohn- und Lebensräume weitsichtig zu gestalten und den Landschaftsverbrauch einzudämmen. Dies soll geschehen,... [mehr]

  • Tourismus in Lauda-Königshofen Spitzenreiter unter den Herkunftsländern sind Polen, die Niederlande, Schweiz und Ungarn

    Rund 17 Prozent mehr Übernachtungen

    Die Übernachtungen in Lauda-Königshofen sind im vergangenen Jahr zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Lauda-Königshofen. Damit blickt die Weinstadt im Taubertal auf ein erfolgreiches touristisches Jahr 2016 zurück. Vor allem bei den Gästezahlen aus dem Inland verzeichnete Lauda-Königshofen ein deutliches Plus. 37 257 Übernachtungen wurden im letzten Jahr... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisklasse B Buchen, St. 2VfR Gommersdorf III - SV Adelsheim II Sa. 16.00 Eintr. Walldürn II - Götzingen II/Eb. II So. 12.45 Hainstadt II/Hettig. II - Höpfingen III So. 13.15 SV Leibenstadt - SV Rippberg So. 15.00 FC Donebach II - TTSC Buchen So. 15.00 Merchingen - SG Berolzheim/Hirschl. So. 15.001 TSV Höpfingen III 12 10 1 1 35:11 312 SG Berolzh./Hirschl. 12 9... [mehr]

  • Kegeln

    "Durchwachsenes" Wochenende

    Mit 7:1 gewann die erste Herrenmannschaft der Sportkegler des SV Seckach beim SV Heilbronn II. Das hört sich zunächst einmal super an. Doch das klare Endergebnis täuscht darüber hinweg, dass die Partie bis 20 Kugeln vor Schluss auch noch in die Hose hätte gehen können. Den zweiten Erfolg am vergangenen Spieltag steuerten die Frauen bei, die ihr Heimspiel... [mehr]

  • Schießen

    SG Buchen I in der Kreisoberliga vorn

    Die SG Buchen I gewann in der Kreisoberliga Luftgewehr Auflage des Sportschützenkreises Buchen vor dem SV Mudau I und der SG Buchen II. Mit jeweils 299 Ringen waren Hans Jürgen Landvoigt (KKS Osterburken), Siegmund Gross (SG Buchen) und Wilhelm Weber (SV Altheim) die besten Einzelschützen. In der Kreisliga A siegte die SGi Walldürn I vor der SG Buchen III und dem... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fechten FC Tauberbischofsheim beim "Bergstraßenturnier"

    Elf Finalplatzierungen

    Zahlreiche Finalplatzierungen gab es für die Akteure des FC Tauberbischofsheim beim 20. Internationalen "Bergstraßenturnier" in Weinheim. Mit insgesamt elf Finalplatzierungen setzten die Tauberbischofsheimer Florettfechter bei diesem "Jubiläumsturnier" ein dickes Ausrufezeichen. Zugleich sammelten sie wertvolle Punkte auf der Rangliste des Nordbadischen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Menschen mit Behinderung Abschlussveranstaltung des Projekts "Inklusiv" fand gestern bei den VS statt

    Ausweg aus sozialem Rückzug

    Die "Inklusionsinitiative für Ausbildung und Beschäftigung" endet zum 1. April. Ein Fazit des vier Landkreise umfassenden Projekts wurde gestern im Casino der VS in Tauberbischofsheim gezogen. Odenwald-Tauber. Aktivierung lautet das Zauberwort, wenn es darum geht, Menschen mit Schwerbehinderung wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Um dieser Personengruppe... [mehr]

  • Tag der offenen Tür

    Tageselternverein stellt Arbeit vor

    Der Tageselternverein Main-Tauber-Kreis veranstaltet am Samstag, 18. März, kreisweit einen Tag der offenen Tür. In der Geschäftsstelle in der Tauberbischofsheimer Bahnhofsstraße 11 werden von 9.30 bis 12.30 Uhr Informationen und Kinderschminken angeboten. Von 10 bis 12 Uhr ist der Zauberer "Punchinello" vor Ort. Zudem nehmen Tagesmütter und Tagespflegestellen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Schulden der Kommunen Neckar-Odenwald-Kreis liegt unter den Städten und Kreisen auf Platz 163

    Sozialabgaben belasten Gemeindekassen

    Steigende Sozialabgaben belasten die kommunalen Kassen. Im Neckar-Odenwald-Kreis starteten die Gemeinden mit einem Schuldenberg von rund 145,73 Millionen Euro ins Jahr 2016. Neckar-Odenwald-Kreis. Diese Zahl bezieht sich auf die Kernhaushalte. Das waren 0,70 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Pro Kopf ergab sich hier ein Betrag von 1026 Euro. Das ist in der... [mehr]

Niederstetten

  • Vollversammlung Auf zurückliegendes Jahr und 40-Jahr-Jubiläum zurückgeblickt / Lob von Ortsvorsteher Gerhard Hauf

    "Aktivitäten des Jugendclubs dienen dem Wohl des Dorfs"

    Das Jahr 2016 des Jugendclubs Vorbachzimmern, der jetzt seine Vollversammlung abhielt, war vor allem durch die Vorbereitungen und Planung des 40-Jahr-Jubiläums geprägt. Alle Clubmitglieder feierten hier letztes Jahr gemeinsam in der Turn- und Festhalle. Weiteres Highlight des Jahres war eine Tanzveranstaltung. Aber auch viele weitere Aktivitäten der Jugend, vom... [mehr]

  • Kirchenchor Von Pfarrer Achim Binder ausgezeichnet

    Teils seit 40 Jahren aktive Sänger

    In seiner letzten Predigt beim Gottesdienst in der Bonifatius-Kirche Oberstetten hat der jetzt ehemalige Oberstettener Pfarrer Achim Binder, der kürzlich seinen neuen Dienst in den evangelischen Kirchengemeinden Adelmannsfelden und Pommertsweiler angetreten hat, Sängerinnen und Sänger geehrt, die dem Oberstettener Kirchenchor seit vielen Jahren angehören.25 und... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 17. bis 18. März: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7 Uhr:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 17. bis 18. März: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball "60" rechnet gegen Kickers mit 25 000 Zuschauern

    Etwas Unruhe beim FWK-Gegner

    Vor dem heutigen Zweitliga-Spiel zwischen 1860 München und den Würzburger Kickers gibt es diese letzte Informationen: Schiedsrichter: Schiedsrichter Arne Aarnik leitet das heutige bayrisch-fränkische Duell. Für die Münchner Löwen ist der 32-Jährige allerdings kein Glücksbringer. Denn die "Blauen" verloren bisher alle drei Spiele unter seiner Leitung.... [mehr]

  • Ausdauersport "Harte-Mann-Lauf" in Niederstetten

    Im Ziel läuten für alle die Glocken

    Der Extremlauf "Harte Mann" findet am Sonntag, 9. April, zum vierten Mal statt. Veranstalter ist das "Ultra Team Hohenlohe". Mit seiner Streckenlänge von 32,5 Kilometern, bei der allerdings 540 Höhenmeter zu überwinden sind, gilt der "Harte-Mann-Extremlauf" als Veranstaltung, bei der ganz verschiedene Ausdauersportlerinnen und -sportler starten können. Der Sieger... [mehr]

  • Fußball Stadion am Dallenberg hat keine Zukunft

    Neubau angestrebt

    In Würzburg dürfte es in den kommenden Jahren ein neues Fußball-Stadion geben. Dies ist aus der Bekanntgabe von Oberbürgermeister Christian Schuchardt in der gestrigen Stadtratssitzung zu schießen. Es habe, so das Stadtoberhaupt, weitere intensive Gespräche zwischen der Verwaltungs- und der Vereinsspitze des FC Würzburger Kickers e.V. gegeben. Anlass war die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief Zu "Die AfD und ihre Sprache" (FN 1. Februar 2017)

    "Einseitig, primitiv und naiv"

    Die "Sprachanalyse" von Frau Kämper kann ich nur als einseitig, primitiv und naiv werten: Sich über mehrere Spalten über ein mehrdeutiges "wieder" und die Verwendung des "Deutschen" auszulassen, zeigt die Wirklichkeitsferne des Beitrags. Eine Analyse, die sich ausschließlich mit Argumenten für eine bereits offensichtlich vorgefertigte Meinung befasst, ist zudem... [mehr]

  • Flinke Fischjäger

    Die sehen aus, als hätten sie richtig viel Spaß im Wasser. Fischotter können sehr gut schwimmen. Das ist nützlich. Fischotter futtern nämlich besonders gerne Fische. Und die jagen sie direkt im Wasser. Die flinken Tiere sind auch hervorragende Taucher. Bis zu acht Minuten lang können sie unter Wasser bleiben! Aber dann müssen sie wieder an die Oberfläche... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sparkasse Tauberfranken Deka-Vermögensmanagement zeichnete Bernd Pfeilschifter aus

    Deutschlands bester Deka-Berater

    Bernd Pfeilschifter, Kundenberater im Vermögensmanagement der Sparkasse Tauberfranken, darf sich offiziell "Deutschlands bester Berater für das Deka-Vermögenskonzept" nennen. Bezogen auf das Jahr 2016 wurden zum ersten Mal die besten Mitarbeiter im Bereich "Deka-Vermögensmanagement" geehrt. Ein Expertenkreis der DekaBank Deutsche Girozentrale in Frankfurt am Main... [mehr]

  • Tag der Ausbildung VS, Weinig und Mafi stellen ihre Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen am Samstag, 1. April, von 9 bis 14 Uhr vor

    Direkte Informationen von Azubi zu Azubi

    Die Tauberbischofsheimer Unternehmen VS, Weinig und Mafi veranstalten am Samstag, 1. April, von 9 bis 14 Uhr wieder den Tag der Ausbildung. Tauberbischofsheim. Die Auftragslage ist gut. Mit der Auslastung ihrer Produktionskapazitäten haben die Firmen in der Region derzeit am wenigsten Probleme. Die Aufgabenstellung ist derzeit eher eine andere. "Wie bekomme ich als... [mehr]

  • Ausprobieren, testen, mitmachen Die AOK bietet am 1. April in der Kreisstadt unter anderem kostenlos Schnuppereinheiten

    Gesundheitssporttag zeigt aktuelle Fitness-Trends

    "Ausprobieren, testen, mitmachen" ist das Motto des Aktionstags "AOK erleben" am Samstag, 1. April, von 9 bis 15 Uhr im AOK-Gesundheitszentrum Tauberbischofsheim und umliegenden Schulsporthallen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich mehr als 200 Menschen aller Altersklassen aus dem gesamten Main-Tauber-Kreis - in diesem Jahr will die Gesundheitskasse die... [mehr]

Testberichte

  • Schwungvoll aufgespielt: Der neue Opel Insignia

    Herr Tavares, Chef bei Peugeot und Citroen, hat sich ein Schnäppchen geschossen. Die Kaufsumme für Opel, die der PSA-Konzern an GM zahlen wird, ist nahezu bescheiden. Die Bosse in Detroit wollen die Marke mit dem Blitz eben loswerden - America first. Dass sich die Investition aus Frankreich lohnen wird, zeigt der Blick auf den neuen Insignia, der optisch wie aus... [mehr]

Verschiedenes

  • Sauberer Treibstoff für die Luftfahrt

    Wenn dem herkömmlichem Flugzeugtreibstoff Kerosin zur Hälfte Biotreibstoff beigemischt wird, hat das positiven Einfluss auf die Rußpartikel-Emissionen des Flugzeugs. Das haben die NASA, das Deutsche Zentrums für Luft- und Raumfahrt und der kanadische National Research Council herausgefunden, die gemeinsam daran forschen, die Emissionen in der Luftfahrt zu... [mehr]

  • Seat ist die jüngste Marke in Europa

    Im Durchschnitt ist der Seat-Kunde in Europa 10 Jahre jünger als bei den Mitbewerbern. Um diesen "Vorsprung" zu halten, wird bei den Spaniern die Digitalisierung großgeschrieben. In Sachen Connectivity will die VW-Tochter im Konzern jetzt eine Vorreiter-Rolle spielen. Mit der größten Produktoffensive der Firmengeschichte sind die Spanier in 2017 gut gerüstet.... [mehr]

Walldürn

  • Karl-Ernst-Gymnasium Schüler besuchten "Mint400" in Berlin

    Blick über den Tellerrand

    Schüler und Lehrer aus 267 Schulen haben Ende Februar das Hauptstadtforum des Vereins mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellenc-Center an Schulen (Mint-EC) im "Kosmos" in Berlin besucht, um zwei Tage lang die Hauptstadt zu erkunden und Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in Theorie und Praxis zu entdecken. Mit dabei waren Augustina zu... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule Von der ausgedehnten Wanderung bis zum Besuch im Erlebnisbad war viel geboten

    Jede Menge Spaß und Bewegung beim Sporttag

    Wie wichtig Bewegung und Sport für eine gesunde Lebensführung und Leistungsfähigkeit sind, ist hinlänglich bekannt. Viel schwieriger ist oftmals, dies regelmäßig in die Tat umzusetzen und für sich selbst die richtige Sportart zu finden. Eine kleine Entscheidungshilfe bot die Konrad-von-Dürn-Realschule mit ihrem Sporttag. Die Fachschaft "Sport" hatte diesen... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Schachtdeckel ausgehoben

    Ein Unbekannter wollte sich in der Nacht zum Donnerstag in der Schlesierstraße vermutlich einen schlechten Scherz erlauben, indem er sechs Schachtdeckel aushob. Eine aufmerksame Zeitungsausträgerin meldete dies der Polizei. Zum Glück fuhr niemand in die offenen Schächte. Die Polizei sucht nun Zeugen, diese sollen sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon... [mehr]

  • Volksbank Franken ehrte treue Mitglieder

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Dienstag in der Kirnauhalle in Altheim wurden folgende langjährige Mitglieder geehrt: Theodor Goos, Edith Holderbach, Franz Illig, Maria Lauer, Sobota-Bau-GmbH (vertreten durch Geschäftsführer Carsten Gieser), Karl-Heinz Stahl, Franz Weber, Hildegard Weber (jeweils 40 Jahre) sowie Helmut Kempf und Franz Sans... [mehr]

Weikersheim

  • Pilotprojekt im Ländle Verein "Igerswein" soll dem Weinbau in Igersheim zu einer Renaissance verhelfen / Gründungsversammlung mit Vorstandswahlen

    Bis zur ersten Lese ist noch Geduld gefragt

    Der Weinbau in Igersheim hatte einst eine lange Tradition. Nun soll er eine Renaissance erleben. Im Bürgerhaus wurde am Mittwoch der Verein "Igerswein" erfolgreich aus der Taufe gehoben. Igersheim. Man mag es kaum glauben: Ja, Igersheim war einst Weinbaugemeinde. Und beileibe keine unbedeutende - bis 1912. Dann bereiteten nämlich verschiedene äußere Umstände wie... [mehr]

  • Astronomie Jens Hackmann hält Vortrag über Island

    Vulkane, Nordlichter und Gletscher

    Auch im März kommen die Mitglieder der Astronomischen Vereinigung Weikersheim am dritten Freitag des Monats zusammen. Mit ihnen unternimmt das Vereinsmitglied Jens Hackmann jetzt eine Reise in den hohen Norden nach Island ins Reich der Nordlichter, Wasserfälle, Vulkane, Gletscher und Elfen. Atemberaubende Landschaften, zahlreiche Wasserfälle und natürlich das... [mehr]

Wertheim

  • Auto aufgebrochen

    3000 Euro Beute, 1000 Euro Schaden

    Beute im Wert von 3000 Euro machte ein Dieb, der am Mittwoch ein geparktes Auto aufgebrochen hat. Der BMW stand zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Parkplatz am Golfplatz Eichenfürst. Ein unbekannter Täter schlug die hintere Scheibe des Wagens ein und entwendete eine im Fond auf dem Rücksitz oder im Fußraum liegende Aktentasche. In dieser befanden sich ein Tablet iPad... [mehr]

  • Soziales Projekt Auszubildende der Firmengruppe "aquila wasseraufbereitungstechnik" renovierten Lager der Tafel Wertheim

    Alte Möbel durch neue Regale ersetzt

    Engagierte Auszubildende der Firmengruppe "aquila wasseraufbereitungstechnik gmbh" renovierten den Lagerraum der Wertheimer Tafel. Im Rahmen eines sozialen Projekts erneuerten die Auszubildenden der Firmengruppe die Lagerräumlichkeiten der Wertheimer Tafel. Das Ziel der Tafel ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr... [mehr]

  • Frauenfußball

    Geht es wieder so knapp zu?

    Das Team des FC Eichel hat am Sonntag, 19. März, um 14 Uhr den Tabellenzweiten TSG Wilhelmsfeld zum Punktspiel in der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald zu Gast. Die jüngsten Duelle gegen den FCE entschied Wilhelmsfeld sehr knapp für sich, beide Heimspiele im Jahr 2016 endeten 1:0 für die TSG. Ob es am Sonntag wieder so knapp zugehen wird? Gut... [mehr]

  • Luther-Führungen

    Historisches und Kulinarisches

    Zum Reformationsjubiläum gibt es in Dertingen die Gästeführung "Luther, der Wein und die Bratwurst." Silvia Friedrich und Nadine Strauß haben ihre "Steckenpferde zusammengespannt" und bieten ihren Gästen eine kurzweilige, informative, humorvolle und weinselige Führung. Diese beginnt im Hof der Rebschule Friedrich. Die Tour führt rund um die Wehrkirche. An... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Neue Leiterin Stefanie Arz will sich einen Überblick über die 21 000 Objekte verschaffen / Annahmestopp für zwei Jahre

    Magazine und Depots laufen über

    Ein Blick in die entsprechenden Räumlichkeiten zeigt eindrücklich: Die Magazine und Depots des Grafschaftsmuseums "laufen über". Deshalb gilt jetzt für zwei Jahre ein Annahmestopp. Wertheim. "Wir wollen weiter sammeln", bekräftigt Stefanie Arz. Und doch gilt jetzt erst einmal für zwei Jahre ein Annahmestopp im Grafschaftsmuseum. "Das war auch ein Wunsch des... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Richterin entscheidet auf Untreue

    Missgeschick nicht geglaubt

    Hat der Leiter eines Geschäfts in ein einem Wertheimer Einkaufszentrum 7122 Euro Tageseinnahmen verloren, zum Beispiel auf dem Weg zum Bankautomaten, oder in die eigene Tasche gesteckt? Das Amtsgericht Wertheim ging von Letzterem aus und verurteilte den 32-jährigen ledigen Mann wegen Untreue zur Strafe von 120 mal 50 Euro. Der Angeklagte war verantwortlich für die... [mehr]

  • Außergewöhnlich Der Kembacher Jonas Kögl machte sich gestern zu einer rund vierwöchigen Reise an die Atlantikküste auf

    Mit dem Rad 3100 Kilometer nach Portugal

    Sein Ziel ist der westlichste Punkt Europas. Doch statt mit dem Flugzeug zu fliegen oder dem Auto zu fahren, ist Jonas Kögl auf zwei Rädern unterwegs. Wertheim. Die Uni-Klausuren waren vorbei und Jonas Kögl feierte im vergangenen Herbst mit seinen Freunden in einer Münchener Kneipe. Am Ende des Abends hatte der Architekturstudent im fünften Semester die Sache... [mehr]

  • Fußball

    SC Freudenberg braucht Anschluss

    In der Fußball-Kreisliga Aschaffenburg/Miltenberg hat der SC Freudenberg am Sonntag, 19. März, um 15 Uhr den VfR Goldbach zu Gast. Auf dem Papier eigentlich eine unlösbare Aufgabe für die Mannschaft des Trainerduos Benjamin Geis / Marco Heßler, denn der VfR hat in dieser Saison erst eines seiner bislang acht Gastspiele verloren (2:5 beim Tabellenzweiten FC... [mehr]

  • Vortrag Professor Körndle spricht über Musikgeschichte

    Struktur der Stadtmusik

    "Tauberfränkische Musikgeschichte(n): Wertheimer Stadtmusik. Strukturen, Repertoire, Konflikte" stehen im Mittelpunkt eines Vortrags von Prof. Dr. Franz Körndle, Augsburg, am Dienstag, 21. März, um 19.30 Uhr im Vortragssaal des Archivverbunds Main-Tauber. Der Vortrag aus der Reihe "Tauberfränkische Musikgeschichte(n)" präsentiert zugleich neue Forschungen aus... [mehr]

  • Geldbörse gestohlen

    Täter kam wieder zurück

    An einer Tankstelle in Bettingen kam es am Mittwoch gegen 18.25 Uhr zum Diebstahl einer Geldbörse. Beim Bezahlen seines Parktickets hatte ein 49-jähriger Mann seinen Geldbeutel mit etwa 40 Euro Bargeld auf dem Tresen des in der Tankstelle befindlichen Backshops liegen lassen. Kurze Zeit später bemerkte er den Verlust seiner Geldbörse. Anhand der Videoüberwachung... [mehr]

Würzburg

  • Verdacht der Ausbeutung

    Paar in Alicante festgenommen

    Ein untergetauchtes Ehepaar aus Unterfranken, das Erntehelfer ausgebeutet haben soll, ist in Spanien gefasst worden. Wie die Staatsanwaltschaft Würzburg und das Hauptzollamt Schweinfurt gestern mitteilten, waren die Beschuldigten kurz vor Beginn ihrer Gerichtsverhandlung im vergangenen Herbst untergetaucht. Die Ermittler ließen den 52-Jährigen und seine ein Jahr... [mehr]

  • Diebische Frauen unterwegs

    Seniorin bestohlen

    Zwei Frauen haben am Mittwochabend eine Bewohnerin eines Seniorenwohnheims in der Hackstetterstraße in Würzburg getäuscht und sich so Zutritt zu deren Wohnung verschafft. Eine der Frauen entwendete Bargeld in Höhe von zirka 250 Euro. Die beiden Frauen konnten nach dem Diebstahl unerkannt entkommen. Gegen 17 Uhr klingelte eine Frau an der Türe der 83-Jährigen... [mehr]

  • Schwerer Unfall Lkw schleuderte an Fahrbahnteiler

    Ungebremst in Baustelle gefahren

    Ein schwerer Unfall ereignete sich am gestrigen Donnerstag Vormittag auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt. Ein Sattelzug fuhr zwischen den Anschlussstellen Helmstadt und Wertheim ungebremst in eine Baustellenabsicherung. Aus ungeklärter Ursache missachtete der 65-jährige Fahrer die Fahrbahnänderung an der Baustelle und fuhr geradeaus weiter. Dabei wurde die... [mehr]