Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 8. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vorfahrt missachtet

    16-Jähriger wurde verletzt

    Zu einem Unfall, bei dem ein 16-Jähriger leicht verletzt wurde, kam es am Montagvormittag in Adelsheim. Gegen 11 Uhr war der Jugendliche mit seinem Microcar auf der Oberen Eckenbergstraße unterwegs und wollte die dortige Kreuzung geradeaus in Richtung Magdeburger Weg überqueren. Offensichtlich übersah er dabei den von rechts heranfahrenden vorfahrtsberechtigten... [mehr]

  • Konzert von "PackMen"

    Authentischer Rock mit viel Spielfreude

    Deep Purple, Metallica Rolling Stones oder U2 - die Band "PackMen" hat sich mit ihren authentischen Konzerten und ihrer Spielfreude in der Region einen Namen gemacht. Der Freizeitverein Erlenbach veranstaltet zusammen mit den vier "Jungs" am Samstag, 25. März, ein Konzert im Erlenbacher Bürgerzentrum. Vielen Fans der Livemusik ist die Band aus Auftritten wie zum... [mehr]

  • Ortschaftsrat Leibenstadt tagte Nachbarn sollen Grüngutplatz nicht nutzen

    Nur für Adelsheimer Bürger

    Die erste öffentliche Ortschaftsratssitzung des Jahres stieß auf reges Interesse der Bürger. Zur Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus begrüßte Ortsvorsteher Dieter Stahl auch Bürgermeister Klaus Gramlich. Zu Beginn informierte Stahl über eine Änderung im Adelsheimer Rathaus. Nach fast 50 Jahren im Verwaltungsdienst wurde der Leiter des Hauptamtes, Hermann Thomas,... [mehr]

  • Kegeln SV Seckach mit negativer Bilanz am Wochenende

    Sieg nur für Frauenteam

    Es war eine gute Leistung, aber sie war am Ende nicht gut genug. Genau so muss man die Leistung der Herrenmannschaft der Seckacher Sportkegler gegen Sindelfingen bezeichnet werden.Gute Leistung, Punkte verlorenMan muss neidlos anerkennen, dass die Sindelfinger an diesem Tag einfach einen Tick besser waren. Trotzdem tat es natürlich etwas weh, nach einer wirklich... [mehr]

Aktuelles

  • ADAC zu Winterreifen: Fehlanreiz durch Erhöhung der Mindestprofiltiefe

    Der ADAC spricht sich gegen eine Erhöhung der Mindestprofiltiefe von 1,6 auf drei Millimeter bei Pkw-Winterreifen aus. Eine entsprechende Neuregelung, die momentan im Bundesrat diskutiert werde, sei nicht erforderlich. "Viele Autofahrer folgen unserer Empfehlung und tauschen bereits heute ihre abgefahrenen Winterreifen ab einer Profiltiefe von vier Millimetern gegen... [mehr]

  • B&B beflügelt den VW T6

    Das VW T6-Spitzenmodell ist noch nicht flink genug? Kein Problem: Der Siegener Tuner B&B Automobiltechnik macht dem aktuellen Bulli ordentlich Beine - mit einem zweistufigen Fitnessprogramm. Nur zur Orientierung: Der aktuelle T6 leistet in der Top-Version 150 kW/204PS und bringt es auf maximal 450 Nm. Schon ganz ordentlich, aber ausbaufähig, heißt es bei B&B. In... [mehr]

  • Citroen beordert C4, DS4 und C4 Cactus in die Werkstätten

    Wegen einer möglicherweise unzureichenden Verriegelung der Motorhaube ruft Citroen in Deutschland 7.700 Exemplare des C4 Cactus und rund 40.000 C4 und DS4 in die Werkstätten. Bei den betroffenen Fahrzeugen kann sich im schlimmsten Fall die Haube während der Fahrt öffnen. Beim Cactus sind Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum März 2014 bis September 2015 betroffen. Der... [mehr]

  • Kia lädt zur Premieren-Party

    Zum Marktstart des neuen Rio lädt Kia am zweiten Februar-Wochenende erstmals zur "Kia Lounge" ein. Die vierte Generation des Kleinwagens kommt schicker und mit mehr Ausstattung, aber unverändert zum Einstiegspreis von 11.690 Euro daher. Zu diesem Preis hat der Rio in der "Attract"-Ausstattung serienmäßig unter anderem ein Audiosystem, Bordcomputer,... [mehr]

  • London-Taxi: Der Vito als "Black Cab"

    Ein Mercedes Vito mit nur 7,62 Meter Wendekreis? Gibt es, und zwar in London. Denn die hohe Wendigkeit ist in der britischen Hauptstadt Voraussetzung für eine Zulassung als Taxi. Mercedes Nutzfahrzeuge schafft das mit einer speziell konstruierten, lenkbaren Hinterachse. Seit 2008 ist der Vito an der Themse als "Black Cab" auf Achse, jetzt wurde er rundum erneuert.... [mehr]

  • Neu, aber günstig: Autos unter 10.000 Euro

    10.000 Euro - das ist eine psychologisch wichtige Schallmauer beim Neuwagen-Kauf. Wer für sein Auto nicht mehr ausgeben kann und partout einen Neuwagen will, hat auf dem deutschen Markt durchaus Chancen, den richtigen Untersatz zu finden. Das Angebot an Kleinstwagen ist groß, und für zehn Riesen gibt es sogar auch einen ausgewachsen Familien-Kombi oder einen... [mehr]

  • Nokian-Reifen für die Polar-Expedition

    Der Name ist für deutsche Zungen vielleicht ein bisschen kompliziert, doch Nokian Hakkapeliitta ist in Gebieten mit besonders harten Wintern eine der bekanntesten Winterreifenmarken. Beim neuesten Modell mit der Bezeichnung 44 haben die finnischen Reifenhersteller und die Firma Arctic Trucks zusammengearbeitet. Das Ergebnis ist ein Pneu der Superlative, der durch... [mehr]

  • Retro Classics: Ein Querlenker und andere Siegertypen

    Das waren noch Zeiten: Mutige Rennfahrer meisterten in ihren allradgetriebenen Geräten aus dem Hause Porsche die Herausforderungen der Rallye Paris - Dakar und der Transsyberia Rallye und schlugen sich bravourös bis auf das Siegertreppchen durch. An große Momente der Motorsport-Historie erinnert die Museums-Abteilung des Sportwagenbauers aus Zuffenhausen auf der... [mehr]

  • Suzukis Allrad-Zwerge im Härtetest

    Zwei Knirpse, beide knuffig-kultig, beide mit Allradantrieb. Mit dem Jimny und dem Ignis hat Suzuki zwei kompakte 4x4-Modelle im Angebot, die einige Gemeinsamkeiten haben - aber dennoch kaum unterschiedlicher sein könnten. Es ist ein Treffen der Generationen, wenn man den Ignis mit dem Jimny zusammenbringt. Der eine - ein Geländeveteran. Neben Mercedes G-Modell,... [mehr]

  • Zeitenwandel: Geteilter Smart ist doppelt smart

    Die Zeiten ändern sich. War früher noch das höchste Gut des jungen Menschen ein eigenes Gefährt, am Besten ein eigenes Auto, so hat heute längst der Gedanke sinnvoll-funktionaler Mobilität das reine Besitzdenken ersetzt. Immer mehr Autohersteller bieten daher zusätzlich zur "Hardware" präzise definierte "Software"-Lösungen an. "Smart ready to share" heißt... [mehr]

  • Zwei Auto-Ikonen als Appetithappen

    Der Schöne und das Ei - so könnte man die ungewöhnliche Kombination von RM Sotheby's auf dem Stand der Pariser Rètromobile (8. bis 12. Februar) nennen: Als Appetithappen für die Frühjahrs- und Sommerauktionen am Comer See und in Monterey/Kalifornien dienen ein Talbot-Lago T150C SS "Goutte d'Eau" Coupé von 1937 und ein 1950er Ferrari-Einzelstück, der 166... [mehr]

Aschaffenburg

  • Rechtsextreme Szene

    Hakenkreuz aus Holz aufgestellt

    Im Rahmen einer privaten Feier in einem Gartengrundstück ist am frühen Samstagabend ein größeres Hakenkreuz aufgestellt worden. Die Polizei hat ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen hatten sich am Samstagabend bei der Polizei gemeldet. Wie die Beamten vor Ort feststellten, hatten insgesamt 30 Personen eine Feierlichkeit im Garten eines... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Historisches Bad Mergentheim in den 30er Jahren - der Ungeist der Nationalsozialisten bricht sich in vielerlei Form Bahn

    Ausdrucksformen einer "neuen Zeit"

    1933 brach eine "neue Zeit" an, in der auch in Bad Mergentheim mit Worten, Bildern und Gewalt nationalsozialistisches Denken und Handeln durchgesetzt werden sollte. Die Nationalsozialisten prägten viele Begriffe, die nicht das ausdrückten, was tatsächlich geschehen war oder geschehen sollte, was sie also wollten. In der Regel verschleierten sie etwas Gemeines,... [mehr]

  • Nach Brand Turnhalle Edelfingen bleibt geschlossen

    Brennendes Fett Ursache

    Die Edelfinger Turn- und Festhalle bleibt nach dem Brand am vergangenen Samstag weiterhin komplett gesperrt. Schwere Schäden wurden in der Küche, im Gastraum und an der Kegelbahn verursacht. In Mitleidenschaft gezogen wurden die Geräteräume, die Toilettenanlage sowie der Küchen- und Ausschankbereich der Halle. Erste Schätzungen bezifferten den Gesamtschaden auf... [mehr]

  • Creichl - das Zugpferd im Taubertal

    Der 97. Creglinger Pferdemarkt war geprägt von der Prämierung mit 105 Pferden und zwei Eseln sowie duch den Festumzug mit über 40 Gruppen. Tausende Besucher verfolgten den bunten Gaudiwurm durch die Straßen des Tauberstädtchens. Das Motto lautete diesmal "Creichl - das Zugpferd im Taubertal". Mittendrin unser Rdakteur Arno Boas mit Block und Kamera.

  • Verkehrsüberwachung Einige viel zu schnell unterwegs

    Der "Spitzenreiter" fuhr 158 km/h

    Bei Geschwindigkeitskontrollen auf dem Bad Mergentheimer Stadtgebiet hat die Polizei einige Übertretungen festgestellt. Der "Spitzenreiter" fuhr 158 Stundenkilometer schnell. Die Verkehrsüberwachungsgruppe der Verkehrspolizeidirektion Tauberbischofsheim führte am Sonntagnachmittag auf der B 290 zwischen dem Bad Mergentheimer Wildpark und dem Stadtteil Herbsthausen... [mehr]

  • Kammerorchester Bad Mergentheim Am 11. Februar im großen Kursaal

    Gemeinsames Sinfoniekonzert

    Ein gemeinsames Sinfoniekonzert geben das Kammerorchester Bad Mergentheim und das Grünewald-Orchester Tauberbischofsheim am Samstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr im großen Kursaal Bad Mergentheim. Nach längerer Pause konzertieren die beiden Orchester gemeinsam unter der Leitung des am Matthias-Grünewaldgymnasium Tauberbischofsheim tätigen Musikpädagogen Felix... [mehr]

  • Vornamen-Statistik 2016 Bundesweit Ben und Mia auf Platz 1 / Hitliste für Bad Mergentheim und Umgebung weicht ab / 1128 Neugeborene

    Marie und Ben haben die Näschen vorn

    Zur allerschwersten Geburt entwickelt sich bei manchen Eltern die Namensfindung für die Neugeborenen. In der Region rund um Bad Mergentheim lagen 2016 Marie und Ben ganz vorne. Bad Mergentheim. 1128 Geburten registrierte das Standesamt Bad Mergentheim im vergangenen Jahr und damit fast 80 mehr als 2015. Wir fragten nach, welches die beliebtesten Vornamen waren und... [mehr]

  • Liebenzeller Gemeinschaft Zweiter Paarabend mit Eheseelsorgern

    Respekt so wichtig wie Liebe

    Ein lohnender Abend war es sicherlich für die 16 Paare, die sich zum zweiten Paarabend der Liebenzeller Gemeinschaft trafen. Bei Cocktails und Knabbereien referierten die Eheseelsorger Katja und Stephan Stöhr. Sie kommen aus dem Schwarzwald und leben seit sieben Jahren in der Lebensgemeinschaft des Wörnersberger Ankers, eines christliches Lebens- und... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Taubergrund Verkauf und Beratung am Samstag, 11. Februar, von 14 bis 17 Uhr

    Singvögel brauchen dringend Nisthilfen

    Die Naturschutzgruppe Taubergrund bietet am Samstag, 11. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Umweltzentrum im Schlosspark Nisthilfen aller Art und sachkundige Beratung durch Rudi Meinikheim an. Letztes Jahr waren durch das nasse Frühjahr die Brutbedingungen für die insektenfressenden Singvögel denkbar schlecht. Besonders die Meisenpopulation hat gelitten. Umso wichtiger... [mehr]

Blende

  • 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerb Die Siegerfotos auf Ebene der Fränkischen Nachrichten

    "Blende": Die siebten Plätze

    Und noch mal drei "Hingucker": Auch auf den siebten Plätzen landeten beim 42. Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende" Bilder, die zum Betrachten und Sinnieren einladen. Beim Thema "Beine aller Art" punktete erneut eine Aufnahme von Reinhold Hofmann aus Lauda. "Frau mit Hund" nannte er schlicht das Foto, dass er am Marstadter See in der Nähe von Messelhausen gemacht... [mehr]

Boxberg

  • TTC Bobstadt Generalversammlung mit Rückblick auf das vergangene Jahr / Ehrung für Friedrich Behringer

    800 Spieleinsätze absolviert

    Die ordentliche Generalversammlung des Tischtennisclubs Bobstadt fand im Sportheim des TSV statt. Der Vorsitzende Markus Behringer hieß neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern und Interessenten, die Ehrenmitglieder Friedrich Behringer, Alwin Deißler, Waldemar Schmidt, Christoph Lebert und Arno Volk willkommen. Eingangs würdigte Ortsvorsteher Alwin Deißler in... [mehr]

  • Obstbaumschnittkurs 24 Männer und Frauen dabei

    Experte Harald Lurz zeigte den richtigen Schnitt

    Streuobstinitiative und Integrationsprojekt Orientalischer Garten passen gut zusammen. Die Besitzer der Streuobstwiesen freuen sich auf gutes Obst; im geplanten orientalischen Garten sollen sich die Seelen der Besucher über die Schönheit von Bäumen und Pflanzen freuen. Nun trafen sich beide Interessengruppen zum Baumschnittkurs in Eubigheim. Darunter waren mehrere... [mehr]

  • Schützengilde Traditionelles Vereinspokalschießen veranstaltet

    Musiker waren treffsicher

    Zum traditionellen Vereinspokalschießen der Schützengilde Berolzheim waren, wie schon im Vorjahr, 18 Mannschaften aus den örtlichen Vereinen angetreten, mit dem Ziel vor Augen, am Ende den ersten Platz zu belegen und den Siegerpokal in Empfang zu nehmen. Nach einer intensiv genutzten Trainingswoche und einem harmonisch verlaufenen Wettbewerb gab der Vorsitzende... [mehr]

  • Landeswettbewerb

    Stadt Boxberg zählt zu den Gewinnern

    Die Städte Boxberg, Gernsbach, Hockenheim, Radolfzell, Reutlingen, Stutensee und Süßen sowie die Gemeinden Altheim, Kirchheim am Ries und Rickenbach sind die diesjährigen Gewinner des Wettbewerbs "Natur nah dran". Mit diesem Projekt fördert das Land gemeinsam mit dem Naturschutzbund Baden-Württemberg bis 2020 jährlich zehn Kommunen, die bestehende Freiflächen... [mehr]

Buchen

  • TischtennisKreisliga Schüler MosbachTV Mosbach - Spfr. Haßmersheim 10:0 TTC Limbach - TTC Schefflenz-Auerbach II 3:7 1 TV Mosbach 6 57:3 12:0 2 TTC Schefflenz-Auerbach II 6 34:26 8:4 3 FC Lohrbach 5 34:16 7:3 4 SV Neckarburken 5 26:24 5:5 5 TTC Limbach 6 10:50 2:10 6 Spfr. Haßmersheim 6 9:51 0:12 7 TV 1846 Eberbach (zurückgez. am 9. Okt.) - -:- -:-Schüler... [mehr]

  • Akkordeonorchester Matinee mit den "Happytones" der Lebenshilfe Buchen

    "Ein ganz besonderes Ereignis"

    Im 80. Jahr seines Bestehens hielt das Akkordeonorchester 1937 Buchen im "Schwanen" seine Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Uta Berberich ging nach der Begrüßung zum Jahresbericht über; erfolgreich verliefen der Joseph-Martin-Kraus-Gedenkabend in der Stadthalle sowie das traditionelle Herbstkonzert und das Rorateamt am dritten Advent, während der Tod des... [mehr]

  • Fachmesse "Learntec" Höpfinger Unternehmen präsentierte sich

    "inobjekt" entwickelt innovative Medienmöbel

    Die Höpfinger Firma "inobjekt" präsentierte sich auf der internationalen Fachmesse für digitale Bildung "Learntec" in Karlsruhe. Highlight der Ausstellung war der Lehrer- und Dozentenarbeitsplatz "ino.teach", der die Funktionen von interaktiven Whiteboards und Kreidetafeln in einem einzigen Möbel vereint. Durch ein darin integriertes, höhenverstellbares... [mehr]

  • Fastnachtssitzung in Walldürn

    In einer gemeinsamen Sitzung feierten in der Walldürner Nibelungenhalle Frauen und Senioren Fastnacht. Die Resonantz der Besucherresonanz war ausbaufähig, das Programm hätte einen besseren Besuch verdient gehabt. Mit daei war unser Mitarbeiter Bernd Stieglmeier.

  • Schießen

    Führungswechsel in der Kreisoberliga

    In der Luftgewehr-Kreisoberliga (mit Auflage) des Sportschützenkreises wechselte die Führung vom SV Mudau I zur SG Buchen I. Allerdings ist bei nur einem Ring Differenz für die letzten beiden Wettkämpfe Hochspannung garantiert. Mit jeweils 300 Ringen waren Hannelore Müller und Manfred Mechler (beide SG Buchen) die besten Einzelschützen. Die SGi Walldürn I ist... [mehr]

  • Bebauungsplan "Hühnerberg" Mit einer Änderung soll der Bau von Mehrfamilienhäusern ermöglicht werden

    Günter Müller: "Extra eine unberührte Fläche herausgepickt"

    Obwohl laut Fachbereichsleiter Günter Müller "extra eine unberührte Fläche herausgepickt" worden sei, hat die erste Änderung des Bebauungsplanes "Hühnerberg" auf Gemarkung Buchen, die Bauflächen für die Errichtung von Mehrfamilienwohnhäusern zum Ziel hat, nicht nur Freunde. Der Gemeinderat stimmte der Ausweisung von Flächen im nordwestlichen Bereichs des... [mehr]

  • Hochwasserschutz in der Kernstadt Im Bereich "Lohplatz" gehen die Bemühungen in die dritte Runde

    Klares Votum für die Renaturierung

    Der Hochwasserschutz im Bereich der Kernstadt Buchen geht im Bereich "Lohplatz" in die dritte Runde. Das Gremium sprach sich einstimmig für die Renaturierung der Morre aus. Buchen. Mit Blick auf das Gesamtprojekt sprach Bürgermeister Roland Burger bei der Sitzung des Gemeinderates am Montagabend im Bürgersaal des Alten Rathauses von "einem grünen Band, das sich... [mehr]

  • Blutspender geehrt Bürgermeister Roland Burger zeichnete 15 Bürger aus der Kernstadt mit Ehrennadeln aus

    Roland Arnold war 75 Mal für die gute Sache aktiv

    Im Bürgersaal des Alten Rathauses wurden am Montagabend im Rahmen der öffentlichen Gemeinderatssitzung Blutspender aus der Kernstadt geehrt. Die Ehrung der Blutspender aus den Stadtteilen wird jeweils im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung separat durchgeführt. Die Ehrung langjähriger Blutspender, die Bürgermeister Roland Burger auch in seiner Funktion als... [mehr]

Fechten

  • Fechten Mannschafts-Weltcups in Padua und Danzig

    Herren Siebte, Damen Achte

    Die deutsche Herrensäbel-Mannschaft hat beim Weltcup in Padua Platz sieben belegt. Die Florett-Damen landeten zur gleichen Zeit beim Team-Weltcup in Danzig auf Position acht. Säbel Das Säbel-Team von Bundestrainer Vilmos Szabo in der Besetzung Matyas Szabo, Richard Hübers, Robin Schrödter (alle TSV Bayer Dormagen) und Maximilian Kindler (TSG Eislingen) startete... [mehr]

Fränky

  • Gewinner verliert Trikot

    Tom Brady ist ein Superstar in der Sportart American Football. Am Sonntag gewannen er und seine Mannschaft ein bekanntes Endspiel, den Super Bowl. Tom Brady hat jedoch auch etwas verloren: Sein Trikot ist weg. Das kam am Montag heraus: Vermutlich wurde das Trikot aus der Umkleidekabine gestohlen. Die Polizei ist seither auf der Suche danach. Tom Brady spielt eine... [mehr]

Fussball

  • Juniorenfußball Termine für den Kreis Tauberbischofsheim wurden festgelegt

    Besprechungen der einzelnen Staffeln

    Die Staffelbesprechungen zur Vorbereitung der Rückrunde der Saison 2016/17 wurden für alle Juniorenstaffeln im Fußballkreis Tauberbischofsheim wie folgt terminiert: Montag, 13. Februar, 19 Uhr, Sportheim Eintracht Walldürn: A-Junioren-Kreisliga Odenwald 2 (ODW 2). Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr, Sportheim FC Grünsfeld: B-Junioren-Kreisliga. Donnerstag, 16.... [mehr]

  • Fußball Endspiel um den Kreispokal schon am 24. Mai

    Finale steigt in Dertingen

    Das Endspiel im Wettbewerb um den "Rothaus-Kreispokal der Herren" im Fußballkreis Tauberbischofsheim findet am Mittwoch, 24. Mai, um 18.30 Uhr in Dertingen statt. Dabei treffen Kreisliga-Spitzenreiter FC Grünsfeld und der A-Ligist SG Reicholzheim/Dörlesberg aufeinander. Ursprünglich war der 25. Mai als Tag des Kreispokal-Endspiels vorgesehen, doch an diesem... [mehr]

Fußball

  • Futsal Großer Erfolg der Frauenfußballerinnen bei den Badischen Meisterschaften in Wiesental

    Platz drei für die SG Dittwar/TBB

    Die Frauenfußball Mannschaft der SG DIttwar/Tauberbischofsheim darf sich über den dritten Platz bei den Badischen Futsal-Meisterschaften in der Wagbachhalle in Wiesental freuen. Mit von der Partie bei dieser Endrunde waren der Oberligist Amicitia Viernheim, die Verbandsligisten TSV Neckarau, VfB Wiesloch sowie die fünf Landesligisten SSV Waghäusel, SG... [mehr]

  • Fußball Zweite Runde im BFV-Frauenpokal

    SG und TSV mit Heimrecht

    Im Rahmen der Badischen Futsal-Meisterschaft der Frauen wurde die zweite Runde des BFV-Sport-Lines- Pokals der Frauen ausgelost. Zwölf Landesliga-Mannschaften waren nach der 1. Runde und einer Reduzierungsrunde übrig geblieben. Dazu kommen die zehn Verbandsligisten. Es wurden folgende Paarungen ausgelost: FC Sportfreunde Dossenheim (LL) - SC Klinge Seckach (VL),... [mehr]

  • Fußball Fortbildung der DFB-Stützpunkttrainer

    Trainingsansätze vorgestellt

    DFB-Stützpunktkoordinator Damir Dugandzic hatte die DFB-Stützpunkttrainer zu ihrer zweitägigen Winterfortbildung in der Sportschule Schöneck zusammengerufen. Mit dem KSC-Interimstrainer Lukas Kwasniok und dem DFB-U18 Torwart-Trainer Carsten Eisenmenger gaben hochkarätige Referenten wertvolle Einblicke in die Arbeit mit den künftigen Profifußballern. Kwasniok,... [mehr]

Handball

  • HandballMännliche Jugend B, BezirksligaSV Heilbronn - SG Heuchelberg 31:32 1 TSV Buchen 11 10 0 1 312:244 20.2 2 TV Mosbach 11 9 0 2 270:226 18:4 3 SG Heuchelberg 12 7 0 5 315:289 14:10 4 TV Bad Rappenau 11 5 1 5 247:238 11:11 5 HSG Hohenlohe 10 5 0 5 264:250 10:10 6 SV Heilbronn a. L. 10 4 1 5 251:265 9:11 7 HC Staufer Bad Wimpfen 12 4 0 8 287:331 8:16 8 JSG... [mehr]

  • Handball A-Jugend des TV Hardheim feiert klaren Sieg

    Niederlagenserie beendet

    TV Hardheim - TV Sinsheim 36:22 Die A-Junioren des TV Hardheim haben ihre Niederlagenserie gegen den Tabellenvierten TV Sinsheim in der Landesliga beendet. Die Gastgeber begannen furios. Die Abwehr mit ihren gut aufgelegten Torhütern stand sattelfest.Bereits in der 9. Minute musste der Gästetrainer beim Stand von 9:3 für Hardheim eine Auszeit nehmen. Dies war... [mehr]

Hardheim

  • Blutspender in Bretzingen

    In der jüngsten Sitzung des Bretzinger Ortschaftsrates wurden verdiente Blutspender geehrt. Für 50 Blutspenden erhielt Roland Reinhard (rechts) die Blutspenderehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 50 von Ortsvorsteher Kaspar Wolf (links) überreicht, für 100 Blutspenden Clemens Geiger die Ehrennadel in Gold mit goldenem... [mehr]

  • Erstes von drei Orgelkonzerten 2017 in der Hardheimer Pfarrkirche Der Stuttgarter Domorganist Johannes Mayr begleitete den Stummfilm "Der Glöckner von Notre Dame"

    Orgelkino im Erftaldom weckte viele Emotionen

    "Orgelkino" im "Erftaldom": Zum ersten Orgelkonzert in dieser Saison an der Vleugels-Orgel in der Hardheimer Albanus-Kirche fanden sich zahlreiche Musik- und Stummfilmfreunde ein. Hardheim. Ob seines großartigen Einfühlungs- und intuitiven und mitreißenden Gestaltungsvermögens wurde der Stuttgarter Domorganist Johannes Mayr nach seiner grandiosen Orgelbegleitung... [mehr]

  • Handball Der TV Hardheim II musste lange um den Erfolg zittern / Umkämpfte Partie entschied sich erst in der Schlussphase

    Torhüter Berthold hielt den Sieg fest

    TV Hardheim II - HG Heuchelberg 28:23 Hardheim: Berthold, F. Schneider (beide Tor), Huspenina (9 Tore/davon 3 Siebenmeter), C. Leiblein (1), T. Bischof (3), Ohlhaut (10), T. Schneider (4), P. Hefner (1), J. Schneider, D. Gärtner (1). Der TV Hardheim II konnte in seinem Heimspiel gegen den Tabellenvierten der 2. Männer-Bezirksklasse Heilbronn-Franken nicht auf... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Narrhutia Aub Verdiente Fastnachter wurden ausgezeichnet / "Till von Franken" ging an Bernhard Rappert

    "Legendäres Urgestein" ist nahezu unersetzlich

    Über den "Till von Franken", die höchste Auszeichnung, die der Fastnachtsverband Franken zu vergeben hat, durfte sich Bernhard Rappert von der Auber Narrhutia freuen. Tobias Brand, Beirat des Präsidiums Unterfranken des Fastnachtsverbandes Franken, zeichnete Rappert bei den Prunksitzungen mit diesem Verdienstorden aus. Als ein "legendäres Urgestein der Auber... [mehr]

  • Campus Schwäbisch Hall

    Gerold Heizmann neuer Dekan

    Der Rat der Fakultät Management und Vertrieb hat Prof. Dr. Gerold Heizmann zum neuen Dekan für den Campus Schwäbisch Hall gewählt. Der 54-jährige Wirtschaftswissenschaftler mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung und betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht ist bereits seit 1998 an der Hochschule Heilbronn. Neben dem Dekan wird es an der Fakultät... [mehr]

  • CaféPiano Country und Western made in Hohenlohe

    In die endlosen Weiten

    Country- und Westernmusik gibt es im im CaféPiano am Freitag, 10. Februar, um 20 Uhr. Er sieht zwar nicht so aus wie Johnny Cash, aber er singt so: Freddy Hrubesch, musikalisches Hohenloher Urgestein, der mit 16 schon auf der Bühne stand und kommenden Freitag mit Uwe und Marina Saussele aus Niedernhall die endlosen Weiten der Prärie erkundet, um gemeinsam mit June... [mehr]

  • Katholische Kirche Ehrennadel der Diözese für Richard Döppler

    Seit 60 Jahren Mesner

    Bei einer Mitarbeiterfeier wurde Richard Döppler für 60 Jahre Mesnerdienste in Bieberehren geehrt. Pfarrer Hanft steckte ihm die Ehrennadel der Diözese an. Dabei händigte er ihm auch eine von Bischof Friedhelm Hofmann unterzeichnete Urkunde aus. Außerdem bekam Döppler eine urkundliche Würdigung für seinen herausragenden Dienst aus Rom. Gratulationen... [mehr]

  • Meteorologie Mit Jörg Kachelmann wurde das Wetter volksnah / Trotz Freispruchs: Gerichtsverfahren hat seine Spuren hinterlassen

    Tendenziell mehr heiter als wolkig und düster

    Jörg Kachelmann war zu Gast beim Braunsbacher Wintergespräch. Mit spitzer Zunge unterhielt er den ausverkauften Saal. Er redet aber nicht nur übers Wetter. Braunsbach. Was haben die Braunsbacher und Jörg Kachelmann gemeinsam? Beide stehen in engem Bezug zum Wetter. Die einen an einem schicksalsträchtigen Tag, der andere ein ganzes Leben lang. Bürgermeister... [mehr]

Külsheim

  • Laientheater "Hokus Medicus" ab 10. März zu sehen

    Erlös geht an Kindergärten

    Mit einer Komödie in drei Akten will die Laienspielgruppe aus Holzkirchhausen wieder ihr Publikum begeistern. Das Stück trägt den Titel "Hokus Medicus", geschrieben von Pirmin Stern. Dr. Heiler will Zukunft kürzer treten und sich mit einen Assistenten, H. Dürr, verstärken. Jedoch hat dieser aber einen völlig anderen Behandlungsansatz, was zu einigen... [mehr]

  • Gemeinderat Freudenberg Zahlenwerk vom Gemeinderat einstimmig verabschiedet / Bürgermeister Roger Henning zeigte sich zufrieden

    Haushalt 2017 ist "sehr solide geplant"

    Der Etat der Stadt Freudenberg wurde am Montag einstimmig vom Gemeinderat verabschiedet. Freudenberg. Zwei Wochen nachdem ihn Bürgermeister Roger Henning im Gemeinderat eingebracht hat (wir berichteten), hat das Gremium in seiner Sitzung am Montag einstimmig den Haushalt der Stadt Freudenberg für das laufende Jahr verabschiedet. Er hat ein Gesamtvolumen, das mit... [mehr]

Kultur

  • Literatur im Schloss Vielfach preisgekrönter schwedischer Schriftsteller Aris Fioretos las im Bad Mergentheimer Deutschordensschloss

    Im Inneren einer universellen Tragödie

    Literatur-Lesung als Geschichtsstunde mit Abgründen: Aris Fioretos' Roman "Mary" führt mitten hinein in die Zeit der griechischen Militärdiktatur zwischen 1967 und 1974. Der historische Hintergrund wird im Roman nie genannt, und "ich bin nicht der Meinung, dass es wichtig ist, ob das Geschilderte in Griechenland passiert ist", sagte Fioretos am Montagabend bei... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tischtennis aus Unterbalbach 32. Ralf-Hückel-Gedächtnis-Turnier

    Reinhold Schulte ist der Sieger

    Bereits zum 32. Mal fand das Ralf-Hückel-Gedächtnis-Turnier der Tischtennisabteilung der DJK Unterbalbach statt. Das Turnier findet jährlich seit 1986 zum Andenken an den ehemaligen Mitspieler Ralf Hückel statt. In diesem Jahr wurde in einem neuen Modus gespielt, es wurden zuerst im Einzel jeder gegen Jeden gespielt und anschließend wurden dann immer wieder neue... [mehr]

  • Liegenschaften Bürgermeister Thomas Maertens bestätigt Zusage von DB Immobilien für Mietvertrag / Es gibt bereits Interessenten für einen Kauf des Gebäudes

    Stadt will Toiletten im Bahnhof mieten

    Das alte Bahnhofsgebäude in Lauda hat seit der Modernisierung des Bahnhofsgeländes seine ursprüngliche Nutzung verloren. Nun soll das 1871 erbaute Gebäude verkauft werden. Lauda. Das Bahnhofsgebäude in Lauda fristet seit der Eröffnung der neuen Unterführung zu den Bahngleisen im Oktober 2015 ein tristes Dasein. Seitdem ist es nämlich nicht nur von den... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Fußballspiel Dortmund gegen Leipzig

    Chaoten gehören hinter Schloss und Riegel

    Was sich allerdings im Vorfeld der Fußball-Bundesliga-Begegnung zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig auf dem Weg ins Stadion ereignete, ist auf das Schärfste zu verurteilen. Wenn Chaoten auf friedliche Gäste und auch Polizisten mit Steinen und Büchsen werfen, gehören diese hinter Schloss und Riegel. Wie Borussia-Chef Watzke richtig sagte, gehören solche... [mehr]

  • Leserbrief

    Gibt es keine anderen Probleme?

    Gerade zwei Wochen ist das höchste Amt der USA besetzt. Jeder Politiker (auch der Heilige Vater in Rom) bekommt 100 Tage um zu zeigen, was er "drauf" hat. Gewiss, manche der "Wahlversprechen" will Trump sofort umsetzen. Aber die ersten Reaktionen zeigen, dass es so einfach in einem wirklich demokratischen Staat nicht ist. Dennoch sind unsere Zeitungen tagtäglich... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tischtennis

    Bittere Niederlage

    Kreisklasse B2 Ost Bad Mergentheim III - TTF Laudenbach II 7:9 Bad Mergentheim III: Almostafa, Mlotek, Herold, Wegner, Knorr, Schindler. Mit zweifachem Ersatz musste das Tischtennisteam von VfB Bad Mergentheim III gegen die Tischtennis Freunde Laudenbach zuhause antreten. In Eingangsdoppel hat nur Almostafa/Mlotek für Mergentheim punkten knnen. Die beiden anderen... [mehr]

  • Volleyball B-Junioren zeigten bei den Nordbayerischen Meisterschaften eine ganz starke Leistung und qualifizieren sich sogar für die bayerischen Titelkämpfe

    TSV Röttingen erst im Finale gestoppt

    Bei der Nordbayerischen Meisterschaft in Schwaig bei Nürnberg spielten sich die B-Jugend-Volleyballer des TSV Röttingen bis in das Finale und unterlagen nur knapp im Tiebreak dem gastgebenden Team aus Schwaig. Vor allem am zweiten Wettkampftag präsentierten sich die Röttinger in außergewöhnlicher Verfassung. Als Zweiter der Vorrundengruppe B setzten sich die... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Breitbandausbau Bund gibt Zuschüsse

    Förderung für Külsheim und Werbach

    Der Breitband-Ausbau im Main-Tauber-Kreis kommt weiter voran: Nachdem die Bundesregierung im vergangenen Jahr eine Förderung von 9,4 Millionen Euro für den Landkreis bewilligte, werden nun nach Mitteilung von MdB Alois Gerig die Stadt Külsheim und die Gemeinde Werbach aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Förderzusage erhalten.... [mehr]

  • Polizeibericht

    Nach Unfall ausgerastet

    Vermutlich aufgrund seiner Unachtsamkeit überfuhr ein 42-Jähriger Golf -Fahrer am Montag eine Verkehrsinsel am Kreisverkehr an der L 506 bei Werbach und prallte anschließend gegen eine Betonwand. Zur ärztlichen Versorgung des Mannes wurden zwei Ersthelfer des Rettungsdienstes zum Unfallort gerufen. Während der Unfallaufnahme befolgte der Verursacher die... [mehr]

  • Sportfreunde Neubrunn Jahreshauptversammlung mit Rückblick und Vorstandswahlen

    Tischtennisspieler ziehen um

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der "Sportfreunde Neubrunn" stand die turnusmäßige Neuwahl der Vorstandsmitglieder und der Beisitzer. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Matthias Hirsch gedachte man der seit der letzten Sitzung verstorbenen sechs Vereinsmitglieder. Nachdem der Schriftführer Mario Schätzlein das letztjährige Protokoll verlesen... [mehr]

Mosbach

  • Engagierte Diskussion Sprecherin der SPD im Sportausschuss zu Gast in Mosbach

    Der "Sportschuh" drückt an vielen Stellen

    Zu Gast in Mosbach war in diesen Tagen die westfälische Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der SPD im Sportausschuss des Deutschen Bundestages, Michaela Engelmeier. Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Dorothee Schlegel diskutierte das ehemalige Mitglied der Judo-Nationalmannschaft kenntnisreich mit zahlreichen Vertretern, nicht nur aus Sportvereinen,... [mehr]

  • Feuerwehr Steinbach Beachtliche Leistungsbilanz und hoher Ausbildungsstand der 43 Aktiven / Ehrung in der Jahreshauptversammlung

    Die stärkste Abteilung in der Gemeinde

    Über personelle Veränderungen und Auszeichnungen wurde bei Abteilungsversammlung der Feuerwehr Steinbach berichtet. Steinbach. Bestens ausgebildet und überaus engagiert hat die Mudauer Abteilungswehr Steinbach ein wirklich arbeitsreiches Jahr bewältigt. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der "Alten Schule". In seinem Bericht erinnerte... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Mülleimer brannte

    Ein Mülleimer an einer Bushaltestelle im Oberen Herrlichweg in Schefflenz brannte zwischen Freitag, 18 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr. Bislang ist noch nicht bekannt, ob er fahrlässig oder vorsätzlich Feuer fing. Durch den Brand wurden sowohl der Eimer selbst, als auch ein Balken des Haltestellenunterstandes erheblich beschädigt.

  • Feuerwehr Langenelz zog Bilanz Bei der Jahreshauptversammlung auf das abgelaufene Jahr zurückgeblickt

    Verdiente Floriansjünger geehrt

    Zwei Brandeinsätze in Rumpfen und Schloßau sowie fünf technische Hilfeleistungen standen im Mittelpunkt der feuerwehrtechnischen Inhalte der Feuerwehr der Abteilung Langenelz im vergangenen Jahr. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der örtlichen Aula, zu der Abteilungskommandant Holger Münch begrüßte. Münch dankte allen, die sich für... [mehr]

  • FG "Hederschboch Dick Do" Akteure überzeugten mit Ideenreichtum und Originalität bei der ersten Prunksitzung im "Hällele"

    Viel Wortwitz und mitreißende Tänze

    Ein Feuerwerk der guten Laune präsentierten die Aktiven der FG "Hederschboch Dick Do" in ihrer ersten Prunksitzung im "Hällele". Heidersbach. Sie überzeugten durch Wortwitz in den mitreißenden Reden und Vorträgen ebenso, wie durch Ideenreichtum und Originalität bei den schwungvollen Showbeiträgen und Tänzen. "Rundum gelungen" lautete dementsprechend das Fazit... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Schüler schnuppern in Beruf

    Praktika beim Polizeipräsidium

    Aus diversen Gründen kann die Polizei den schulischen Terminvorgaben, die jede Bildungseinrichtung autark bestimmt, und gewünschten, überwiegend praktischen Inhalten nicht immer entsprechen. Sei es der Datenschutz, die Gefährdungslage oder aber auch die übermäßige Belastung von unterstützenden polizeilichen Organisationseinheiten, die hier dem Wunschgedanken... [mehr]

Niederstetten

  • Konzert "Cajun Roosters" im Niederstettener "Kult" / Abwechslungsreicher und mitreißender Abend / Noch mehr "Wurzelmusik" am 11. Mai

    Voller Energie und prallem Leben

    Wer sagt denn, dass das Publikum immer nur das Gleiche sehen und hören will? Als das Kulturamt Niederstetten mit den Cajun Roosters eine Musik präsentierte, die nun so gar nicht in den Radios gespielt wird, oder gar im Fernsehen zu sehen wäre, war der Saal voll. Wie viele der Anwesenden im Publikum bereits Fans von Cajun und Zydeko waren, ist nicht bekannt, aber... [mehr]

  • Flächenlose Versteigerung

    Vorschriften zu beachten

    Eine Flächenlos-Versteigerung findet am Montag, 13. Februar, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftssaal in Niederstetten-Oberstetten, statt. Zur Versteigerung kommen aus dem Staatswalddistrikt Braunst bei Weilerhof an der Wilhelmsallee die Lose 1 bis 24. Die Lose sind mit Pfosten markiert und angeschrieben. Bei der Gebotsabgabe muss beachtet werden, dass die Lose nur auf... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 8. bis 9. Februar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst Bereitschaft von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    ÄrztlicheR Bereitschaftsdienst Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 8. bis 9. Februar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball2. Bundesliga (ProB) 1 PS Karlsruhe Lions 18 14 4 1421:1287 28 2 ScanPlus Baskets Elchingen 18 13 5 1580:1526 26 3 Weißenhorn Youngstars 18 13 5 1466:1358 26 4 Bayer Giants Leverkusen 18 12 6 1567:1447 24 5 FC Bayern Basketball II 18 10 8 1378:1385 20 6 BG Karlsruhe 17 9 8 1353:1317 18 7 Dragons Rhöndorf 18 8 10 1418:1441 16 8 Licher BasketBären 18 7 11... [mehr]

Rosenberg

  • Volksbank Kirnau Massiver Einschnitt ins Bankstellennetz / Hirschlanden und Sindolsheim schließen im April / Buch, Berolzheim, Oberwittstadt und Hüngheim folgen

    Aus für sechs Filialen kommt bis Ende 2018

    Bereits Ende April schließt die Volksbank Kirnau die Bankstellen in Hirschlanden und Sindolsheim. Berolzheim und Buch sollen im zweiten Halbjahr folgen, im Jahr 2018 Hüngheim und Oberwittstadt. Rosenberg. Die Bankvorstände Bernhard Eckert und Dieter Ehmann sowie Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Baar erklärten diesen Schritt gestern in einem Pressegespräch in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Jubiläum Der Tauberbischofsheimer Tafelladen und das Sozialkaufhaus "Kommode" feiern in diesem Jahr zehnten Geburtstag

    "Wir sind sehr stolz auf unsere Truppe"

    Der Tauberbischofsheimer Tafelladen feiert Geburtstag. Seit zehn Jahren werden dort Lebensmittel verteilt. Lebenshilfe gibt es obendrein. Tauberbischofsheim. Sylvia Hehn ist die "Frau der ersten Stunde". Sie fing als "Ehrenamtliche" an, einfach, weil sie helfen wollte. Mittlerweile wurde aus dem "Hobby" ein Ganztagsjob. Sylvia Hehn leitet den Laden, man könnte auch... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken Scheckübergabe der Aktion "Sie sparen - wir spenden" an Vertreter von 19 Kommunen erfolgte in der Tauberbischofsheimer Kundenhalle

    46 440 Euro für Kinderspielplätze

    Die Scheckübergabe der Aktion "Sie sparen - wir spenden" der Sparkasse Tauberfranken an Vertreter von 19 Städten und Gemeinden fand in der Kundenhalle in Tauberbischofsheim statt. Main-Tauber-Kreis. Im Main-Tauber-Kreis wurden 17, im angrenzenden Neckar-Odenwald-Kreis zwei Kommunen bedacht - alle liegen im Geschäftsbereich der Sparkasse Tauberfranken.Die bedachten... [mehr]

  • Caritasverband Kinder und ihre Eltern genossen entspannte Lagerfeuer-Atmosphäre fernab vom Alltag an der Tauberbischofsheimer Stammberghütte

    Erstes Winterfest entwickelte sich gleich zu großem Erfolg

    Kurz vor Einbruch der Dämmerung fanden sich zirka 40 Eltern und Kinder zum Winterfest ein. Nach der Begrüßung durch die Bereichsleiterin Beraten, Beate Maier, und Erziehungs- und Familienberatungsstellenleiter (EB), Bernhard Bopp, ging es stationsweise auf in Richtung Feuerplatz und Stammberghütte. Während die Mitarbeiter der Beratungsstelle die Geschichte der... [mehr]

  • Aktion "Tauberbischofsheim liest die Bibel"

    Fundament des Glaubens

    Mit einer gemeinsamen ökumenischen Aktion starten die katholische, evangelische und aramäischen Kirchengemeinden in die Fastenzeit: Gemeinsam will man die die Bibel als das grundlegende Fundament des gemeinsamen Glaubens in den Mittelpunkt stellen. In allen Jahrhunderten musste die Bibel immer wieder in diesem entdeckt und für das eigene Leben wahrgenommen werden.... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des Musikvereins Reinhold Bödigheimer für 60 Jahre Vereinstreue geehrt / Thomas Knörzer seit 20 Jahren im Vorstand tätig

    Kasse ist in neue Hände übergeben worden

    Zur alljährlichen Jahreshauptversammlung der Musikvereines Pülfringen trafen sich die Musiker sowie zahlreiche passive Mitglieder im Gasthaus Linde. Nach der musikalischen Eröffnung unter Leitung von Andreas Leiblein hieß Vorsitzender Thomas Knörzer die Mitglieder willkommen und gab einen kleinen Überblick zum Verlauf und vom abgelaufenen Jahr. Der verstorbenen... [mehr]

Testberichte

  • Mercedes-Benz Citaro NGT: Erdgas statt Diesel

    Gegen Verkehrslärm und Feinstaub empfiehlt der Hauptlieferant der ÖPNV-Branche seinen Citaro-Stadtbus mit neuem Gasmotor. Der relativ kleine Fremdzünder überrascht mit kräftigem Antritt und feinen Manieren, wie unsere Proberunde zeigt. Gleich zu Beginn seiner Karriere ein Paukenschlag, der neue Erdgas-Mercedes gewinnt die Ausschreibung in Augsburg - dort wo man... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisSchüler VerbandsligaTTC Schefflenz-Auerbach - TTV Mühlhausen 0:8 Spvgg. Hainstadt - TTV Mühlhausen 1:8 TTC Odenheim - TTF Hemsbach 1:8 1 TTV Mühlhausen 10 77:21 18:2 2 1. TTC Ketsch 9 71:17 17:1 3 TTF Hemsbach 10 68:30 15:5 4 Spvgg. Hainstadt 11 58:68 10:12 5 TTC Odenheim 10 41:64 7:13 6 SG Heidelberg-Neuenheim II 8 31:54 4:12 7 TTC Schefflenz-Auerbach... [mehr]

Walldürn

  • Bauarbeiten laufen Handwerker im Café Linde aktiv

    Im März sollen die Pforten geöffnet werden

    Das Café Linde soll am 1. März wieder öffnen. Am 4. März ist die offizielle Eröffnungsfeier vorgesehen. Das sagte Hüseyin Erikli im Gespräch mit den FN. Erikli ist der Mann von Günes Erikli, der Pächterin des Cafés. Als Café-Bistro wird wieder geöffnet, selbstverständlich unter dem alteingesessenen Namen "Linde. Die Suche nach Personal laufe ebenfalls.... [mehr]

  • Reizgasattacke in Amorbach Belohnung ausgesetzt / Täter noch unbekannt

    Polizei sucht Zeugen, Fotos und Videos

    Nachdem durch das Versprühen von Reizgas bei einer Faschingsveranstaltung am Sonntagmorgen 23 Personen verletzt worden sind, dauern die Ermittlungen der Miltenberger Polizei an. Für Hinweise, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen, hat der gastgebende Karnevalsverein zwischenzeitlich eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt. 23 Verletzte Wie... [mehr]

  • MSC Walldürn zog Bilanz Berichte und Teilneuwahlen standen auf der Tagesordnung

    Rudolf Brandl im Amt bestätigt

    Berichte und Wahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Motor-Sport-Clubs im vereinseigenen Clubheim. Vorsitzender Rudolf Brandl dankte allen, die sich für den Verein engagiert haben. 2016 sei sowohl in motorsportlicher Hinsicht (Automobilsport und Kartsport) als auch vom Clubleben her gesehen ein sehr erfolgreiches Jahr gewesen, wie man dies... [mehr]

  • Löschwasserbehälter gebaut Buchener Straße war gestern gesperrt / Zweiter Behälter folgt

    Schwere Lasten punktgenau abgesetzt

    Schwere Lasten wurden in der Buchener Straße in Höhe der Esso-Tankstelle bewegt. Dort wurde ein neuer Löschwasserbehälter gebaut. Ein Zweiter soll im Gewerbegebiet entlang der B 27 entstehen. Es war Millimeterarbeit, die da gestern geleistet wurde. An schweren Ketten hievte ein Kran die Teile in die Baugrube, die die Arbeiter der Firma Zöller-Bau aus... [mehr]

  • OWK wanderte

    Tour entlang "der Marsbach"

    Zur Wanderung nach Gerolzahn trafen sich am Sonntag 50 Wanderer an der Turnhalle Keimstraße. Nach der Begrüßung durch den Wanderführer machte man sich auf den Weg. Ralf Englert hatte einen neuen Weg erkundet, welcher über das Wildgehege und anschließend an der Bahnlinie entlang nach Gerolzahn führte. Unterwegs wurde auf die Schönheit des Bachverlaufs sowie... [mehr]

  • Leitung wird repariert

    Wasser wird abgestellt

    Aufgrund einer notwendigen Reparatur an der Wasserhauptversorgungsleitung muss das Wasser am Donnerstag, 9. Februar, von etwa 8 bis 14 Uhr abgestellt werden. Betroffen sind folgende Straßen: Petersbrunnenstraße, Schneeberger Weg, Winterbergsteige sowie Seeblick. Obwohl die Versorgungsleitungen intensiv gespült werden, muss mit unvermeidbaren Trübungen... [mehr]

Weikersheim

  • Interkultureller Begegnungsabend Knapp 140 Besucher sorgten für einen intensiven Austausch zwischen alten und neuen Igersheimern

    "Freude finden, dann gehört man dazu"

    Knapp 140 Besucher kamen zum "interkulturellen Begegnungsabend", darunter viele mit Migrationshintergrund. Es entstand ein intensiver Austausch zwischen alten und neuen Igersheimern. Igersheim. "Jetz simmer doo" - mit diesen Worten beginnt eine Szene aus "Mix-Markt einfach anders". Maria und Peter Warkentin sind ein älteres Aussiedlerehepaar und gerade in... [mehr]

  • Stadtmuseum Bildervortrag mit Uwe Ceglarek

    Brauchtum im Allgäu

    "Brauchtum im Allgäu" ist ein Bildervortrag mit Uwe Ceglarek am Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr im Stadtmuseum Weikersheim überschrieben. Bilder sagen mehr als tausend Worte: sicherlich wird das bei dem Vortrag ebenfalls zutreffen. Bräuche und Feste zeigen die kulturelle Selbstbestimmung der Bevölkerung. Durch lokale Gebräuche, Festabläufe, Trachten und... [mehr]

  • Jeunesses Musicales 9. Kleinkunstwettbewerb "Leben eben!" mit jungen Künstlern, auch aus der Region

    Den Besten winkt ein Preisgeld

    Junge Künstler zeigen ihr Können beim 9. Kleinkunstwettbewerb "Leben eben!" der Jeunesses Musicales Deutschland (JMD). Am Samstag, 18. Februar, präsentieren Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren in der Stadthalle Weikersheim ihr vielfältiges Können. Der Kleinkunstwettbewerb "Leben eben!" ist seit vielen Jahren fest verankert im Programm der JMD und hat bei... [mehr]

  • Gestorben Ur-Schäftersheimer Otto Ehrmann

    Ein Pferdekenner par excellence

    Heimatverbunden und bodenständig, in der Region verwurzelt und tierliebend - Otto Ehrmann hat Heimatliebe gelebt und gleichzeitig als Pferdekutscher vielen die tauberfränkische Landschaft gezeigt: Der Ur-Schäftersheimer ist jetzt 91-jährig gestorben. Kutsch- und Hochzeitsfahrten, Planwagentouren, Beteiligung an zahllosen Umzügen: Otto Ehrmann, geboren im April... [mehr]

  • Gesangverein Elpersheim Langjähriger Chorleiter hört altershalber auf

    Führungsduo im Amt bestätigt

    Mit Günter Krieger als Vorsitzendem und Walter Blank als sein Stellvertreter geht der Gesangverein mit seinem bewährten Führungsduo ins nächste Vereinsjahr. Beide wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. In seinem Rückblick sprach Günter Krieger von einem sehr arbeitsreichen Jahr mit insgesamt 68 Terminen, davon 24 öffentlichen Auftritten. Erfreulich sei... [mehr]

  • Kulturprogramm Weikersheim Thomas Schreckenbergers spitzzüngiges Kabarett im Gärtnerhaus

    Wenn der Verstand im Dunkeln tappt

    Nein, der Name sei keineswegs Programm: So stellte Kulturamtsleiterin Astrid Hackenbeck Thomas Schreckenberger vor. Der Künstler sei vielmehr ein äußerst netter Zeitgenosse. Weikersheim. Vor rund zwei Jahrzehnten besuchte der heute hauptamtliche Kabarettist die kleine Tauberresidenz schon einmal - als Lehrer seinerzeit, der seine achte Klasse für Wandern und... [mehr]

Wertheim

  • Bestenheider Höhe

    "Investor hat bezahlt"

    Hat die Kommune Grundstücke verschenkt? Ein Bürger hatte im Rahmen der Fragestunde während der Gemeinderatssitzung diese Frage aufgeworfen. Nach seinen Informationen sei das Grundstück, auf dem sechs Häuser mit Mietwohnungen im Bereich "Bestenheider Höhe" entstehen sollen, kostenlos an einen Investor aus Lauda und die Wohnbau GmbH der Stadt Wertheim abgegeben... [mehr]

  • 27-jähriger Ungar

    Auf Autohof zurückgelassen

    Ein ungarischer Staatsbürger, welcher sich auf der Durchreise in sein Heimatland befand, wurde wohl aufgrund von Unstimmigkeiten mit seinen Mitfahrern auf dem Bettinger Autohof zurückgelassen. Der 27-Jährige gab gegenüber den Beamten an, dass er in den Niederlanden in einem Restaurant gearbeitet hat und nun, nach der Beendigung seines Arbeitsverhältnisses,... [mehr]

  • Straßenfastnacht Am Rosenmontag, 27. Februar, um 13.30 Uhr geht es los

    Bunter Gaudiwurm wird erwartet

    Die Straßenfastnacht findet wieder am Rosenmontag, 27. Februar, in der Freudenberger Altstadt statt. Beginn ist mit dem Einzug der Narren in die Altstadt. Der Zug startet um 13.30 Uhr am Gasthaus "Rose" und wird in Richtung Miltenberg mit Wagen, Gruppen und Musik marschieren.StraßensperrungenDamit ein möglichst unbeschwertes Feiern möglich ist, werden die... [mehr]

  • Vortrag im Schlösschen

    Entartete Kunst in der NS-Zeit

    Der Förderkreis des Hofgartenschlösschens veranstaltet am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Schlösschen im Hofgarten einen Vortragsabend mit Dr. Benno K. Lehmann, Mannheim, zum Thema "Entartete Kunst in der NS-Zeit - Exil oder innere Emigration". Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurden die Werke zahlreicher Künstler als entartet diffamiert, zum Teil... [mehr]

  • Mehrere Anrufe

    Erneut falsche Polizeibeamte

    Gleich mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten gingen am Montag bei Bewohnern in Wertheim und Bestenheid ein. Die Angerufenen wurden von einem sich fälschlicherweise als Polizeibeamten ausgebendem Täter gezielt nach Wertgegenständen, Kontodaten oder Bargeld in ihren eigenen vier Wänden befragt. Als Grund des Anrufes benennen die Unbekannten oftmals die... [mehr]

  • Hochschulstandort

    Mehr als 20 Studenten am Start

    Der Hochschulstandort Wertheim kann starten. Wie Oberbürger Stefan Mikulicz dem Gemeinderat mitteilte, habe man die Hürde von 20 Studenten genommen. "Damit sind wir einen entscheidenden Schritt weiter und die Hochschule kann kommen." Die Verwaltung war mit dem Träger SRH in Kontakt, bei einer Fragebogenaktion hatte man die Unternehmen vor Ort nach deren Mitwirkung... [mehr]

  • Städtische Jugendmusikschule Alle 14 Teilnehmer holten Preise beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

    Musikschüler ließen wieder aufhorchen

    Die Erfolgsserie der Städtischen Jugendmusikschule Wertheim beim Wettbewerb "Jugend musiziert" hielt auch in diesem Jahr an. Wertheim. 14 Schülerinnen und Schüler der Städtischen Jugendmusikschule waren beim Wettbewerb "Jugend musiziert" am Start, alle kehrten mit Preisen zurück. Besonders stark schnitt wieder der Fachbereich Klavier ab: Die acht jungen... [mehr]

  • Gemeinderat Wertheim Im zweiten Anlauf die Verkleinerung des Gremiums nach der nächsten Kommunalwahl beschlossen

    Reduzierung auf 22 Gemeinderatssitze

    Im Wertheimer Gemeinderat werden künftig vier Frauen und Männer weniger Platz nehmen. Das Gremium reduzierte am Montag die Zahl der Sitze nach der nächsten Wahl auf 22. Wertheim. Im zweiten Anlauf hat es jetzt geklappt. Nachdem ein Antrag, die Zahl der Sitze im Gemeinderat nach der nächsten Wahl von derzeit 26 auf 22 zu reduzieren, im Oktober 2015 noch... [mehr]

  • Tanzclub '88 Mitgliederversammlung beschließt Senkung der Jugendbeiträge

    Salsa-Kurse und Frühlingsfest

    In seiner Mitgliederversammlung beschloss der Tanzclub '88 Main-Tauber Wertheim, die Jugendbeiträge zu senken. In Zukunft zahlen Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre nur noch denselben Beitrag wie Kinder. Damit solle die Jugendarbeit noch mehr gefördert und die Beitragsstaffelung vereinfacht werden. Die scheidende Jugendleiterin Anna Schmidt hob die starke... [mehr]

  • SSV Mainperle Faschingsabteilung bietet buntes Programm

    Start in närrisches Treiben

    In Urphar startet man traditionell erst an den letzten Tagen der Faschingskampagne in den "närrischen Endspurt". Einer Tradition entsprechend wird am Freitag, 24. Februar, um 19.11 Uhr wieder das Rathaus gestürmt und Ortsvorsteher Martin Gillig von den Narren der Schlüssel abgenötigt. Die "Rathausbesetzer" werden ihr närrisches Treiben anschließend im Saal des... [mehr]

  • Gesangverein Erika Knittel bei Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt

    Vereinsjubiläum wird im Mai gefeiert

    Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins 1867 Bettingen im Gasthaus Engel stand das Vereinsjubiläum. Der Verein wurde 150 Jahre alt (Gründungsdatum: 14. Januar 1867). Über die Versammlung ging uns vom Verein folgender bericht zu: Nach der Begrüßung freute sich der Vorsitzende Roland Beck auf den neuen Bass-Sänger im Chor, Gerhard Weber-Ade.... [mehr]

  • Bebauungspläne Erweiterung des Areals auf dem Reinhardshof zugestimmt / Baugebiet "Wacholderbüschlein II" in Bettingen kann erschlossen werden

    Weg für 43 Hektar Gewerbefläche nun geebnet

    Weitere Gewerbeansiedlungen auf dem Reinhardshof können kommen. Der Wertheimer Gemeinderat fasste in der Sitzung am Montag im Sitzungssaal die entsprechenden Aufstellungsbeschlüsse für zwei Erweiterungen mit insgesamt rund 43 Hektar Größe. Lediglich die drei Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen stimmten dagegen. Um die wirtschaftliche Entwicklung des Standorts... [mehr]

Würzburg

  • Gefährliches Abschleppen

    Anhängerlast um 900 Prozent zu hoch

    Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried haben am Montag ein nicht erlaubtes Schleppen einer Sattelzugmaschine unterbunden und den Fahrer angezeigt. Gegen 13.15 Uhr kontrollierten die Polizisten das außergewöhnliche Gefährt. Dabei stellten sie fest, dass mit einer professionell wirkenden Vorrichtung eine defekte Zugmaschine mit dem Heck voraus an... [mehr]

  • Frühjahrsvolksfest Vom 25. März bis 9. April auf der Talavera

    Jede Menge Unterhaltung

    In gut sechs Wochen ist es wieder soweit, die Volksfestsaison in Bayern startet mit dem Würzburger Frühjahrsvolksfest vom 25. März bis 9. April. 16 Tage lang sorgen rund 50 Schaustellergeschäfte sowie das Festzelt der Festwirtsfamilie Hahn für reichlich Volksfeststimmung und gute Laune auf der Talavera. Das Frühjahrsvolksfest startet am 25. März ab 14 Uhr mit... [mehr]

  • Zwei Tatverdächtige

    Rauschgift sichergestellt

    Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei am Montagabend in einer Wohnung im Ochsenfurter Gau größere Mengen Rauschgift sichergestellt. Gegen einen 20-jährigen Mann und eine zwei Jahre jüngere Frau wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.Cannabis-PlantageNachdem die Polizeiinspektion Ochsenfurt einen Hinweis erhalten hatte, dass die beiden Tatverdächtigen im... [mehr]