Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 7. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Astrid-Lindgren-Schule Gesprächs- und Diskussionsrunde mit MdL Peter Hauk / Schule befindet sich am Limit ihrer personellen Möglichkeiten

    "So lange wie möglich überleben"

    Die Zukunft der Astrid-Lindgren-Schule in Bofsheim ist weiterhin ungewiss. Kollegium, Schulleitung und Eltern sprachen mit MdL Peter Hauk über die drohenden Probleme. [mehr]

  • DLRG Osterburken zog Bilanz Mitgliederstand ist stabil / Schwimmkurse für Kinder, aber auch für Flüchtlinge

    Arbeit für die Jugend prägt die Gruppe

    Die DLRG-Ortsgruppe Osterburken ist nach wie vor attraktiv für junge Leute. Das wurde bei der Mitgliederversammlung im Sportheim Osterburken deutlich. Osterburken. Dort traf man sich, um auf das Jahr 2016 zurückzublicken. Vorsitzender Thorsten Klein informierte über den bereits seit Jahren stabilen Mitgliederstand von etwa 330 Mitgliedern. Er betonte das... [mehr]

  • Osterburken

    Erst gegen Auto und dann weggefahren

    Wahrscheinlich weil eine 21-Jährige ihre Windschutzscheibe nicht vollständig vom Eis befreite, fuhr sie in Osterburken gegen ein Auto. Die junge Frau war mit ihrem VW auf der Wannestraße in Fahrtrichtung Hemsbacher Straße unterwegs, als sie einen am Fahrbahnrand abgestellten Opel Corsa übersah und ihr Pkw auf diesen auffuhr. Ohne sich um den Schaden zu kümmern... [mehr]

  • Nachruf Klaus Schlander im Alter von 76 Jahren verstorben

    Jahrelanges Engagement

    Die Gemeinde Sindolsheim trauert um Klaus Schlander, der unerwartet im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Der Verstorbene erfreute sich in der Gemeinde und in der näheren Region großer Wertschätzung und Beliebtheit. Auch nach Ende seiner beruflichen Tätigkeit brachte er sich weiterhin für das Gemeinwesen ein.Seit 1954 im Forstbetrieb aktivDie berufliche... [mehr]

  • Bereicherung für Adelsheim Schuhfachgeschäft "Marina's Outlet" am Samstag in der Marktstraße eröffnet

    Mut auf dem Weg in die Selbstständigkeit bewiesen

    Eine Bereicherung der Adelsheimer Geschäftswelt bildet seit dem Wochenende "Marina's Outlet" in der Marktstraße 21 (ehemals Schlecker). Nachdem bereits vor einigen Jahren das letzte Schuhfachgeschäft in der Baulandstadt seine Pforten schloss, gibt es fortan wieder schicke Markenschuhe für Damen, Herren und Kinder. Ob Sport oder Freizeit, Hobby oder... [mehr]

Aktuelles

  • Actros mit neuen Assistenzsystemen

    Mercedes-Benz Trucks schickt seinen Actros jetzt als weltweit erster Hersteller mit dem Active Brake Assist 4 (ABA 4) mit Fußgängererkennung und mit dem Abbiege-Assistenten auf die Straße. Die Auslieferung der ersten damit ausgestatteten Lkw ist vor Kurzem angelaufen. Mit ins aktuelle "Safety Pack" gehören auch noch der Spurhalte-, der Abstands- und der... [mehr]

  • ADAC fährt und fliegt mehr Einsätze

    Die Helfer des ADAC hatten im vergangenen Jahr reichlich Arbeit: Sie rückten zu 4.081.582 Pannen auf bundesdeutschen Straßen aus, die Hubschrauber-Staffel des Clubs kam auf 54.444 Einsätze, 382 mehr als im Vorjahr. Die Straßenwacht registrierte damit einen Zuwachs um 2,5 Prozent gegenüber dem Jahr 2015, häufigste Pannenursache waren mit 840.405 Fällen wieder... [mehr]

  • Bis zu 33.000 Euro Zuschuss für leise Lkw-Reifen

    "De-minimis" - das klingt eigentlich nach einer eher kleinen Sache. Doch das Gegenteil ist der Fall. Denn dabei geht es um eine Menge Geld. Konkret können deutsche Fuhrpark-Betreiber bis zu 33.000 Euro sparen, wenn sie ihre Flotte auf umweltfreundliche und leise Lkw-Reifen umrüsten. Das Förderprogramm "De-mininis" wurde vom Bundesamt für Güterverkehr aufgelegt,... [mehr]

  • Citroen-Studie für Genf: Abgespaceter Cactus-Ableger

    Futuristisch und irgendwie knuffig wirkt die SUV-Studie C-Aircross Concept, die Citroen am 7. März als Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon vorstellt. Sie soll einen Ausblick auf die künftigen Kompakt-SUVs der Marke gewähren und mit einem Gesamtkonzept überzeugen, das Fahrer und Passagieren das Leben an Bord erleichtert. Beim Karosserie-Design kommen die... [mehr]

  • Die Zulassungs-Charts im Januar: S-Klasse stößt 7er vom Thron

    Das ewige Kräftemessen zwischen Mercedes und BMW in der automobilen Oberklasse entscheidet im Januar die Marke mit dem Stern für sich. Die S-Klasse entthront nach den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamt mit 321 neu zugelassenen Fahrzeugen den BMW 7er. Die Münchner schnappen dafür mit dem X1 den Kollegen von Opel bei den Zulassungs-Charts den Platz an der Sonne in der... [mehr]

  • Elektrische Ladung für 50 Kilometer: Neuer Toyota Prius Plug-in Hybrid

    Toyota will seinen Ruf als Hybrid-Marke auch in Zeiten vieler Nachahmer aufrecht erhalten. Nach der Einführung der Plug-in-Variante des Prius 2012 kommt die zweite Generation des aufladbaren Kompaktwagens mit teilelektrischem Antrieb Ende März 2017 auf die Straßen. Der Antriebsstrang ist immer der gleiche, drei Ausstattungsstufen stehen zu Preisen ab 37.550 Euro... [mehr]

  • Facelift und neuer Motor für den Toyota Yaris

    Mehr als 900 Teile wurden für das Facelift des Toyota Yaris überarbeitet, der kleine Japaner präsentiert sich von der Kühlerhaube bis zu den Schlusslichtern knackiger und frischer. Auch technisch hat sich einiges getan, so wurde der beliebte Hybridantrieb noch einmal feinjustiert, außerdem hat Toyota einen neuen Benziner zu bieten. Eine neue Motoraufhängung und... [mehr]

  • Fort Lauderdale: Teures Blech unterm Hammer

    Zum 15. Mal findet diesen Frühling die große Oldtimer-Sause von Auctions America in Fort Lauderdale/Florida statt. Das Angebot ist üppig, vom 31. März bis 2. April kommt eine ganze Reihe hochkarätiger Kostbarkeiten unter den Hammer - die älteste davon ist Baujahr 1903. Die Palette reicht von US-Klassikern über Sportwagen aus Europa und Muscle Cars aus Detroit... [mehr]

  • Historisches Alpine-Sextett befeuert die Vorfreude der Fans

    Die Automobil-Legende Alpine steht kurz vor der Wiedergeburt Ende 2017. Um die Fans der Marke die Wartezeit zu versüßen, präsentieren die Franzosen jetzt auf der Rétromobile in Paris (8. bis 12. Februar) sechs historische Modelle und die seriennahe Studie Alpine Vision des neuen Modells. Zu sehen sind die Klassiker Alpine A106, A108, A110, A310, GTA und A610. Die... [mehr]

  • Jeep-Rückrufe für den Cherokee, Renegade und Wrangler

    Jeep ruft in Deutschland im Rahmen von drei separaten Rückrufen rund 3.500 Cherokee, Renegade und Wrangler in die Werkstätten. Ärger machen die Neunstufen-Automatik, die Befestigung der Anhängerkupplung und das Kabel der Frontaufprall-Sensoren. Bei bundesweit 2.001 Exemplaren des Cherokee und Renegade der Modelljahre 2014 und 2015 (modellübergreifend weltweit... [mehr]

  • Kilometer-Statistik: Meck-Pomm vorne, Berlin hinten

    Die jährliche Kilometerleistung sinkt bundesweit - langsam, aber stetig. Knapp 12.000 Kilometer sind die deutschen Autofahrer im Schnitt auf Achse, vor sechs Jahren waren es noch 200 Kilometer mehr. Mecklenburg-Vorpommern führt die Bundesländer-Bilanz mit 13.099 Kilometer pro Jahr an, das Schlusslicht bilden die Stadtstaaten Bremen, Hamburg und Berlin. Dass die... [mehr]

  • PSA: Carsharing für alle

    PSA will Carsharing vereinfachen und veröffentlicht zu diesem Zweck die neue Free2Move-App. Die Anwendung ermöglicht das Auffinden und Buchen nicht nur von Fahrzeugen der Franzosen, sondern ist auch für Drittanbieter wie car2go und DriveNow offen. Europaweit sind rund 20 verschiedene Mobilitätsanbieter über eine einheitliche Oberfläche eingebunden. Dort können... [mehr]

  • Zusammenstoß trotz Park-Pilot: Fehler sind menschlich

    Selbstfahrende Autos sind in aller Munde - aber noch lange keine Realität. Das vergessen der Mann oder die Frau am Steuer aber sehr leicht, da schon heute unzählige Assistenz-Systeme wie Tempomat, Spurwechsel- und Totwinkel-Warner oder auch Park-Pilot den Fahrer unterstützen. Und genau das ist der Punkt: Sie können "nur" unterstützen, aber nicht mehr. Wenn es... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Landfrauenvereinigung Begegnungstag in Löffelstelzen

    Die Kraft der Bilder - und wie sie uns alle prägen

    Zum Begegnungstag der Landfrauenvereinigung im Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) haben sich Teilnehmerinnen in Löffelstelzen eingetroffen. Doris Blank begrüßte im Namen des gastgebenden Zweigvereins die zahlreichen Gäste, unter ihnen die Bezirksverantwortliche für den KDFB, Claudia Kemmer. Blank zeigte sich erfreut, dass der Generationenwechsel im KDFB... [mehr]

  • Matinée-Lesung Udo Schulz im Vitalhotel König

    Geschichten aus dem Leben

    Eine Matinee-Lesung am Sonntag, 19. März ab 10.30 Uhr mit dem Autor Udo Schulz gibt es im Vitalhotel König in Bad Mergentheim. Hotelier und Autor haben sich über das Fliegen kennen gelernt. Der Autor war längere Zeit auf der Suche nach einem Titel, Namen bzw. Aussage für seine Schreibtätigkeit. Herausgekommen ist der Name "clabaudrio". Der, die, das? Der... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema "Ruftaxi"

    Gespart wird bei den Schwächsten

    Den Ausführungen des Herrn Ludwig kann ich mich voll und ganz anschließen. Seit 2005 wohne ich in Bad Mergentheim, habe das alte, recht dürftige Stadtverkehrskonzept noch miterlebt und war heilfroh, als das jetzige eingeführt wurde. Optimal war es nicht, aber immerhin besser als das alte. Vor allem das Ruftaxi am Wochenende und in den Nachtstunden erfreute sich... [mehr]

  • Technisches Gymnasium Infoabend am 8. Februar

    Gut gerüstet in Zukunft

    An der Gewerblichen Schule, Seegartenstraße 16, findet am Mittwoch, 8. Februar, 19 Uhr, ein Infoabend über das Technische Gymnasium für Schüler sowie deren Eltern statt. Die Gewerbliche Schule bereitet seit Jahren erfolgreich junge Menschen auf ihr Berufsleben vor. Dies geschieht im Rahmen einer dualen Ausbildung oder in unterschiedlichen Vollzeitschulen wie dem... [mehr]

  • Münsterchor St. Johannes Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen und nach vorn geblickt

    Haydn-Orgelmesse zu Ostern geplant

    Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Münsterchores St. Johannes. Bad Mergentheim. Nach der vom Kirchenchor mitgestalteten Eucharistiefeier im Münster begrüßte Vorsitzender Karl Nies im Gemeindehaus die Zusammenkunft Kirchenmusikdirektor Michael Müller und Dekan Ulrich Skobowsky. Karl Nies erinnerte zunächst an das verstorbene... [mehr]

  • Leserbrief Zum Auftritt von Pianist Alfredo Perl in der Kurstadt

    Kurverwaltung und Kultur: ein Trauerspiel?

    Vorweg: Sehr zu loben ist die Kurverwaltung, dass sie das Konzert vom vergangenen Sonntag-Nachmittag mit dem international bekannten Pianisten Alfredo Perl und dem vorzüglichen Orchester "con brio" ermöglicht hat. Um so mehr zu beklagen sind die Rahmenbedingungen bei diesem Ereignis. Über die klanglichen Mängel des neuen (in Wirklichkeit schon betagten) Flügels... [mehr]

  • Fachtagung "Frau, Familie, Haushalt , Betrieb" Schäfermeisterin Karin Kirschbaum berichtete

    Normales Leben für schwer Erziehbare

    Kinder, die im Alter von 14 Jahren noch nicht mit Messer und Gabel essen können, außer Spaghetti und Toastbrot fast keine Nahrungsmittel kennen und schon eine Drogenkarriere hinter sich haben, erwartet man vielleicht in einem südamerikanischen Elendsviertel, aber nicht im reichen, geordneten und sozialen Deutschland. Solche armen und vernachlässigten jungen... [mehr]

Boxberg

  • Narhalla Boxberg Michaela I. und Patrik I. führen das Narrenvolk als Prinzenpaar durch die Kampagne

    Viel Erfahrung in der Narretei

    War es in den vorangegangenen Jahren immer ein bis zur letzten Minute gut gehütetes Geheimnis, wer in der laufenden Faschingskampagne der Boxberger Narrhalla das Narrenzepter über das närrische Umpfertalvolk schwingen wird. Doch ganz anders ist es in diesem Jahr: Das Narrhallapräsidium hat keine Kosten und Mühen gescheut und ist auch gleich fündig geworden.... [mehr]

  • Käranlage Wittighausen Kathrin Hecht ist seit Februar die erste Klärwärterin im Main-Tauber-Kreis

    Wissen, Geschick und Kreativität vereint

    Seit 1. Februar ist Kathrin Hecht aus Vilchband offiziell Wärterin der Kläranlage in Wittighausen. Zugleich ist die 35-jährige die erste Klärwärterin im Main-Tauber-Kreis. Wittighausen. In der Kläranlage des Zweckverbandes Abwasserbeseitigung Wittigbach werden die Abwässer aus den Ortsteilen Unterwittighausen, Oberwittighausen und Poppenhausen der Gemeinde... [mehr]

Buchen

  • BGB Buchen Neue Erkenntnisse beim spielpädagogischen Tag gewonnen

    30 Sozialmentoren lernten spielerisch

    Seit sieben Jahren wird Spielpädagogik im Rahmen des Gruppenleiterlehrgangs als Aufbaukurs angeboten. Mit dabei waren dieses Jahr die FSJlerin Josephine Phillip, Hospitanten Marius Beyer und Pfarrerin Heike Göhrig-Müller. In der modernen Spielpädagogik herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass die Tätigkeitsform des Spielens immer mit Lern- und... [mehr]

  • Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof im Fränkischen Odenwald ist beliebt

    Landurlaub in der Natur liegt im Trend

    Auf ein erfolgreiches Urlaubsjahr 2016 konnten die Anbieterinnen von Urlaub auf dem Bauernhof zwischen Main und Neckar in ihrer Jahressitzung zurückblicken. Mit fast 4000 Gästen und an die 17 000 Übernachtungen wurde nicht nur ein hervorragendes Ergebnis von den zwölf Betrieben erzielt, auch die Aufenthaltsdauer konnte auf fast sechs Tage erhöht werden und mit... [mehr]

  • Blecker-Club

    Närrische Beiträge bereicherten Ball

    Eine ausgezeichnete Stimmung und viel närrischer Humor waren das Kennzeichen des traditionellen Fastnachtsballs des Blecker-Clubs 1919 Buchen am Samstagabend im vollbesetzten Hotel "Prinz-Carl". Wesentlich zur guten Stimmung trug Werner Schifferdecken aus Dallau mit seinen beschwingten Tanzmelodien und mehreren Schunkelrunden bei, wobei die traditionellen Buchner... [mehr]

  • Johannes-Diakonie Außenklasse sammelt praktische Erfahrung

    Schüler erleben Ausbildung

    Seit acht Jahren besteht an der Baulandschule Hettingen eine Außenklasse der Schwarzbach Schule. Die Schwarzbach Schule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum der Johannes-Diakonie Mosbach. Nun konnten die Schüler der Außenklasse ebenso wie die übrigen Baulandschüler dank einer Kooperation mit der Zentralgewerbeschule und der... [mehr]

  • Landrat schreibt Brief Verspätungen und Zugausfälle bei der Frankenbahn kritisiert

    Umfassende und nachhaltige Verbesserungen gefordert

    Fast täglich Verspätungen, zahlreiche Zugausfälle und daher massive, berechtigte Kundenbeschwerden: "Keinerlei Verständnis" hat Landrat Dr. Achim Brötel für die aktuelle Situationen bei der so genannten Frankenbahn zwischen Stuttgart und Würzburg, aber auch für die immer noch stark gestörte Relation zwischen Mosbach und dem Raum Heilbronn/Stuttgart. Dies... [mehr]

  • Volksbank Franken Vorstand stellt eine gute Entwicklung im Kredit- und Wertpapiergeschäft vor / Vier bis fünf Filialen werden geschlossen

    Weichen stellen für die neuen Vertriebswege

    Kommt die Fusion mit der Volksbank Mosbach, war dies die letzte Bilanz der Volksbank Franken. Die Vorstände sprachen von einer guten Entwicklung im Kredit- und Wertpapiergeschäft. Buchen. "Das genossenschaftliche Geschäftsmodell, das auf Nähe, Regionalität, Solidität und Vertrauen basiert, steht im Mittelpunkt unseres Handelns", so der Vorstandsvorsitzende... [mehr]

Fechten

  • Fechten Max Hartung bester Deutscher in Padua

    Hübner scheidet früh aus

    Säbelspezialist Max Hartung vom TSV Bayer Dormagen hat mit Rang zehn beim Weltcup in Padua (Italien) einen erfolgreichen Einstand in die internationale Saison abgeliefert. Der 27-Jährige unterlag erst im Achtelfinale Kamil Ibragimov (Russland) mit 11:15. Mit Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo, Raoul Bonah (alle Dormagen) und Björn Hübner... [mehr]

  • Fechten Golubytskyi-Saisondebüt beim Damenflorett-Weltcup in Danzig

    Sauer kommt am weitesten

    Die Tauberbischofsheimerin Anne Sauer hat beim Damenflorett-Weltcup in Danzig mit Rang 16 im Gesamtklassement erfolgreich punkten können. Für die 25-Jährige war das Erreichen des Achtelfinals in der polnischen Hafenstadt zugleich das beste Ergebnis der laufenden Saison.Tauberbischofsheimer DuelleIn ihrem Auftaktgefecht stand sie in einem rein deutschen Vergleich... [mehr]

Fränky

  • Goldene Bären

    In Berlin werden wieder Bären verteilt. Keine echten, und auch keine aus kuscheligem Plüsch. Dafür glänzen die Berliner Bären komplett golden. Die Bären sind nämlich Film-Preise. Schauspieler und Filme-Macher kommen extra für sie in die deutsche Hauptstadt. Alle hoffen darauf, dass ihr Film mit einem Bären ausgezeichnet wird. Am Donnerstag beginnt das... [mehr]

Fussball

  • Futsal SV Osterburken bei den B-Junioren und SG Mudau bei den C-Junioren heißen die Sieger der Kreismeisterschaften im Fußballkreis Buchen

    Drei Teams für "Badische" qualifiziert

    Der SV Osterburken bei den B-Junioren sowie bei den C-Junioren der SG Mudau und die SG Schlierstadt vertreten den Fußballkeis Buchen bei den Badischen Endrunden im Futsal. In den Endrunden auf Kreisebene, die am Wochenende in der Sporthalle in Rosenberg stattfanden, setzten sich die Osterburkener bei den B-Junioren und die Mudauer bei den C-Junioren jeweils... [mehr]

  • Futsal Zwölf D-Junioren-Teams wetteiferten in der Tauberbischofsheimer Wörthalle um den "VR-Cup" / FV Lauda siegt in der Verlängerung mit 4:1 gegen die SG Külsheim

    Endspiel überbietet noch einmal alles

    Zum Abschluss der Hallensaison 2016/17 für die Nachwuchskicker im Fußballkreis Tauberbischofsheim kämpften am Samstag die besten zwölf D-Junioren-Teams um den "VR-Cup" und die damit verbundene Kreismeisterschaft. In der vollbesetzten Halle am Wört in Tauberbischofsheim erlebten die jungen Akteure und die begeistert mitfiebernden Zuschauer durchweg spannende und... [mehr]

Fußball

  • Fußball Mark Uth von der TSG 1899 Hoffenheim hat in dieser Saison in 813 Minuten sechs Treffer erzielt

    Mehr als nur ein Joker in der Hinterhand

    Wohl dem, der einen Stürmer mit einer solchen Qualität in der Hinterhand hat: Mark Uth von der TSG 1899 Hoffenheim hat in dieser Saison bislang insgesamt 813 Minuten gespielt, in dieser Zeit aber stattliche sechs Treffer erzielt. Bundesliga 17 Tore: Aubameyang (Dortmund). 15 Tore: Lewandowski (München), Modeste (Köln). 11 Tore: Werner (Leipzig). 10 Tore: Wagner... [mehr]

  • Fußball

    Neuzugänge in Neckarelz

    Die Spvgg. Neckarelz hat weitere Neuzugänge für die Rückserie in der Oberliga Baden-Württemberg bekanntgegeben. Demnach wechseln Semir Mehic (26, FK Igman Konjic), Aiman Kurt (20, MFC Phönix Mannheim), Veton Ahmeti (20, FC Arminia Ludwigshafen), Fabian Huck (19, FC Astoria Walldorf) und Florian Huck (21, 1. FC Bruchsal) zur Spielvereinigung. Auf der anderen... [mehr]

Handball

  • Handball Bei der favorisierten TSG Dossenheim kassierte Dittigheim/Tauberbischofsheim eine klare Niederlage

    Die HSG steht in der Verbandsliga weiterhin auf einem Abstiegsplatz

    TSG Germania Dossenheim - HSG Dittigheim/Tauberb'heim 36:25 Dittigheim/TBB: Biesinger, Rakovic (beide Tor), Rack, N. Küpper (3), Baier (2), Engert (3/1), Leuthold (5) Paul (3), Mayer (1), D. Küpper (2), Bloser (2), Böhlecke, Gärtner (4/1) Das Spiel der HSG Dittigheim / Tauberbischofsheim bei der TSG Germania Dossenheim stand von Beginn an unter einem schlechten... [mehr]

  • Handball Makellose Bilanz erhält den ersten kleinen Kratzer, mit dem das Team aber leben kann

    Erster Punktverlust für die SG-Männer

    SG Bad Mergentheim - HSG Lauffen-Neippberg II 32:32 Bad Mergentheim: spielten: Spannenberg, Ziegler (beide Tor), Köster (4 Tore), Ohr (2), Denner (3), Vetter (4), Weiß (3), Völker (1), Hiob (4), Greif, Querbach (6/davon 2 Siebenmeter), Mchaimech (5/1) Nach einer bisher makellosen Serie von elf Siegen aus elf Spielen musste die SG Bad Mergentheim als... [mehr]

  • Handball Rimpar hält den Anschluss

    So darf man weiter hoffen

    DJK Rimpar Wölfe - VfL Bad Schwartau 28:27 Rimpar: Brustmann, Wieser (beide Tor), Kraus (1), Schmitt, Schömig (1), Böhm, Bötsch (4), Schmidt (8/2), Kaufmann (5), Siegler, Bauer, Brielmeier (4), Herth (4), Sauer (1). Zuschauer: 1913. Die Gäste aus Bad Schwartau hatten gleich von Beginn an eine stabile und geschlossen agierende Wölfe-Abwehr gegenüberstehen.... [mehr]

  • Handball Nach Wochen der Erfolglosigkeit durfte der Landesliga-Aufsteiger gegen einen Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Sieg feiern

    TSV Buchen hat den Bock umgestoßen

    TSV Buchen - Malschenberg 28:25 Buchen: Nirmaier, Djapa (beide Tor), Gremminger (Tore 3/davon 2 Siebenmeter), Kraft (1), Große (2), Klajda (7/2), Beck (2), Beuchert, Zuzarovski, Weis, Dosch, Schmitt (4), Röckel (7/2), Weimer (2) Eine zweistellige Punktzahl auf der Habenseite sollte endlich her für das Buchener Landesligateam. Seit dem passablen Saisonstart und den... [mehr]

  • Handball

    TVK mit deftiger Heimpleite

    TV Kirchzell - Hanau 23:32 Kirchzell: Friedrich, Heinemann (beide Tor), Baier (2), Polixenidis (1), Spross (4), Bauer (5) T. Häufglöckner (4), Kunz (5/3), Mann, L. Häufglöckner, Weit (1), Schnabel (1). Zuschauer: 680. In der ersten Hälfte dieses Drittliga-spiels hat sich der TV Kirchzell noch gut präsentieret. Auch dank einer guten Torhüterleistung von Sandro... [mehr]

Hardheim

  • Ortschaftsrat Schweinberg tagte Letzte Esche im alten Friedhof ist ebenfalls krank / Spielplatz in der Königheimer Straße wird geschlossen

    FC muss vorerst weiter auf den Soccer-Court warten

    Für den Hardheimer Ortsteil Schweinberg gestaltete sich das Jahr 2016 zufriedenstellend. So gelang es dem Ortschaftsrat, unter den schwierigen allgemeinen Vorgaben und den zurückgehenden Haushaltsmitteln die notwendigen Projekte zu realisieren oder einzuleiten. Dieses positive Resümee zog Ortsvorsteher Dieter Elbert bei der ersten öffentlichen Sitzung des... [mehr]

  • Emil-Schell-Gedächtnisturnier Zehn Mannschaften traten an

    Großeicholzheim gewann vor der "Eintracht" Walldürn

    Ein hochklassiges Finale erlebten die Zuschauer beim 14. Emil-Schell-Gedächtnisturnier für AH-Mannschaften des gastgebenden TSV Höpfingen am Samstag in Höpfingens Sporthalle: Am Ende konnte der ambitionierte SV Großeicholzheim gegen eine engagiert aufspielende "Eintracht" Walldürn den Titel verteidigen und den von Erika Schell gestifteten Wanderpokal in Empfang... [mehr]

  • Hardheim/Höpfingen Probezeit ist beendet / Einführung

    Markus Keller wird Gemeindepfarrer

    Pfarrer Markus J. Keller wird am Sonntag, 5. März, als Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen in sein Amt eingeführt. Die Einführung übernimmt Dekan Rüdiger Krauth, Leiter des Kirchenbezirkes Adelsheim-Boxberg. Nachdem Pfarrer Keller seinen zweijährigen Probedienst erfolgreich abgeschlossen hat, steht der Übernahme einer... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Mit Alkohol am Steuer Unfall gebaut

    Vermutlich weil er dem Alkohol frönte, bevor er sich ans Steuer setzte, verursachte ein 27-Jähriger am Sonntagabend einen Verkehrsunfall. Der Mann war mit seinem VW von Hardheim in Richtung Riedern unterwegs, welcher nach der Abfahrt nach Dornberg in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Der Pkw prallte gegen die Schutzplanke, schleuderte daraufhin... [mehr]

  • Katholische öffentliche Bücherei "Sankt Alban" 663 ehrenamtliche Arbeitsstunden / Bilanz der beliebtesten Bücher und Spiele / Lese- und Aktionsgruppen

    Zehn Mitarbeiterinnen vermitteln Lesebegeisterung

    Zehn Mitarbeiterinnen ermöglichten auch im Jahr 2016 all denjenigen, die gerne lesen, kostenlosen Zugang zu aktueller Literatur. Dafür leistete das Team 663 ehrenamtliche Stunden. Insgesamt 55 Stunden wurden für Fortbildungen erbracht. Wöchentlich vier Stunden sind die Türen der Bücherei geöffnet und laden ein zum Entdecken, Schmökern und Ausleihen. Nette... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Forum Hauswirtschaft in Kupferzell "Bauer Willi" sprach über Konsumentscheidungen und ihre Auswirkungen

    Bauern und Verbraucher gemeinsam

    Bauer Willi, im wahren Leben Dr. Willi Kremer-Schillings, ist Bauer und Wutbürger aus Vernunft. Mit seinem Internetbrief "Lieber Verbraucher" traf er einen Nerv der Zeit. Er gibt Landwirten eine Stimme und klärt Verbraucher auf, welche Macht sie mit ihren Konsumentscheidungen wirklich ausüben können. Beim "Forum Hauswirtschaft" an der Akademie für Landbau und... [mehr]

  • Haller Anlagencafé Open Stage am 9. Februar

    Entspannte Jam-Session

    In Kooperation mit dem Jazzclub Schwäbisch Hall veranstaltet das Anlagencafé eine "Open Stage". Die Session beginnt am Donnerstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr. Gäste zum Mitspielen sind willkommen. Der Eintritt ist frei. Entspannte Grooves, rasante Soli, musikalische Spontan-Gäste, Rhythmus, Improvisation. All das gibt es bei der Jam-Session (Das Café öffnet um 19... [mehr]

  • Freie Schule Anne Sophie

    Informationen für Interessenten

    Die Freie Schule Anne-Sophie bietet für Interessenten Informationsveranstaltungen an. Dabei erfahren sie alles Wissenswerte und erhalten Einblicke in die Schulkonzeption, die Grundhaltungen an der FSAS und in den Schulalltag der Grundschule, der Sekundarstufe I (Werkrealschule, Realschule, Gymnasium) sowie in den Schulalltag der Oberstufe des Gymnasiums.... [mehr]

  • Energie Pläne für großes Stromleitungsprojekt bei den Behörden "eingespeist" / Langenburgs Bürgermeister hofft auf Erdkabel-Lösung

    Jagsttal "von Stahlseilen verschonen"

    Beim federführenden Regierungspräsidium Stuttgart beginnt jetzt die langwierige Suche nach einer geeigneten Trasse für ein 110-Kilovolt-Projekt der ENBW. Hohenlohe. Auch wenn das Thema derzeit nicht mehr die Lufthoheit über den Stammtischen besitzt, laufen jetzt hinter den Kulissen der Behörden die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen für die geplante... [mehr]

  • Konzert in der Mehrzweckhalle

    Rock mit "White Blossom Project"

    "White Blossom Project" - das ist handgemachter Rock: Gitarre, Bass, Gesang und Schlagzeug. Daher wird es auch nicht verwundern, dass die Band Led Zeppelin, AC/DC und The Doors, aber auch härtere Bands wie Wolfmother und Black Sabbath zu ihren Einflüssen zählt. Elmo Lewis gibt die charakteristische Stimme und den Rhythmusgitarristen von WBP, während Tim Heisel... [mehr]

Krautheim

  • Mitgliederversammlung Chorgemeinschaft Krautheim zog Bilanz

    Herbert Hefner und Eugen Käfer neues Führungs-Duo

    Zur Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Krautheim begrüßte deren Vorsitzender Robert Walz am Freitagabend neben zahlreichen Mitgliedern auch Chorleiterin Sylke Ehrle und Bürgermeister Andreas Köhler im Pfarrsaal. Schriftführerin Jutta Adamiec ließ anschließend den Verlauf des zurückliegenden Vereinsjahres Revue passieren. Die Einnahmen des Vereins... [mehr]

Külsheim

  • Gemeindezentrum Treppenlift eingeweiht

    Beitrag zur Inklusion

    Der neue Treppenlift im Gemeindezentrum Steinbach wurde jetzt offiziell seiner Bestimmung übergeben. Damit können endlich auch gehbehinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger und vor allem Rollstuhlfahrer selbstständig das Gemeindezentrum mit benutzen, das neben den örtlichen Vereinen, der Stadt Külsheim auch als Wahllokal dient. Da die Maßnahme einen weiteren... [mehr]

  • Runder Geburtstag Gerhard Eisenhauer wird heute 80 Jahre alt / Mit dem Gewerbe- und Verkehrsverein vieles vorangebracht

    Entwicklung der Stadt mitgeprägt

    Der Külsheimer Gerhard Eisenhauer feiert am heutigen Dienstag seinen 80. Geburtstag. Er ist in der Brunnenstadt und deren Umgebung vor allem als "Sparkassenmann" und als früherer Vorsitzender des Gewerbe- und Verkehrsvereins Külsheim bekannt. Gerhard Eisenhauer erblickte am 7. Februar 1937 in Külsheim das Licht der Welt und besucht dort Kindergarten und... [mehr]

  • Musikschule Lian Hildenbrand erreichte den ersten Rang beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall

    Neunjähriger ist am Schlagzeug spitze

    Mit einem ersten Rang hat Lian Hildenbrand von der städtischen Musikschule Freudenberg beim Wettbewerb "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall abgeschnitten. Freudenberg. Der erst neun Jahre alte Rauenberger Musikschüler Lian Hildenbrand erreichte am Sonntag beim Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall den ersten Rang in der Kategorie... [mehr]

Kultur

  • Konzert Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert am 17. Februar in Buchen

    "Russische Romantiker"

    Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Konzertsaal in Buchen. Dabei präsentiert er sein Programm "Russische Romantiker", ein abwechslungsreicher Querschnitt aus Werken der russischen romantischen Komponisten Peter Tschaikowski, Sergei... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gerlachsheimer Mon(d)tage "Auf der Suche nach der verlorenen Heimat" / 94-jähriger Ungarn-Vertriebener und zwei syrische Flüchtlinge berichteten

    Erlebnisse rund um Flucht und Vertreibung

    "Auf der Suche nach der verlorenen Heimat", lautete das Thema einer Gesprächsrunde im Josefshaus in Gerlachsheim zum Auftakt der "Gerlachsheimer Mon(d)tage". Gerlachsheim. Die in diesem Jahr erneut dreiteilige Veranstaltungsreihe "Gerlachsheimer Mon(d)tage", die in einer Kooperation von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Katholischen Landvolk-Bewegung... [mehr]

  • 90. Geburtstag Schwester Aranda Schmitt aus Königshofen

    Seit 66 Jahren im Kloster

    Sie lebt seit über 66 Jahren im Kloster und feierte 2015 ihre Diamantene Profess. Am heutigen Dienstag gesellt sich ein weiteres Jubiläum dazu: Schwester Aranda wird 90 Jahre alt. Vielen älteren Königshöfern ist die Jubilarin noch bekannt, da sie in der Messestadt geboren wurde und nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Gruppenstunden zur Gitarre griff und mit... [mehr]

  • Alkoholisierter Mann mit Hund

    Tritt gegen Polizeibeamten

    Nachdem sich ein 44-Jähriger mit seinem Hund gegenüber mehreren Personen sehr aggressiv und provokant verhielt, wurde die Polizei am Freitag nach Gerlachsheim gerufen. Der offensichtlich stark alkoholisierte Mann stand völlig durchnässt am Kinderspielplatz in der St.-Veit-Straße. Laut Zeugen sei er zuvor in den dortigen Grünbach gefallen. Desweiteren führte er... [mehr]

Leserbriefe Lauda-Königshofen

  • Leserbrief Zu "Die Tatsachen anerkennen und die Tunnellösung akzeptieren", FN 3. Februar

    "Osttrasse gründet auf fragwürdigem Gutachten"

    Wie schön, dass wir als Bürgerinitiative schon vor unserer Gründungsversammlung so weit ernst genommen werden, dass wir Ihnen, Herr Engel, einen Leserbrief wert sind. Das ehrt uns, sitzen wir doch eigentlich im gleichen Boot. Genau wie Sie wollen wir uns für die Verbesserung der Verkehrssituation in der Hauptstraße stark machen. Allerdings fordern wir eine... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Bad Mergentheimer Frauenteam gewinnt gegen Gaildorf 3:0

    Das Siegen noch nicht verlernt

    Nach fünf Niederlagen in Folge konnten die Mergentheimer Volleyballdamen des TV wieder einen Sieg einfahren. Im Heimspiel gegen Gaildorf konnten sie sich nach und nach steigern und fuhren einen klaren 3:0-Sieg (25:23/25:17/25:18) ein. Nach der kurzen Winterpause starteten die Volleyballdamen des TV Bad Mergentheim vor zwei Wochen wieder in den Spielbetrieb. Hier... [mehr]

  • Leichtathletik Triathlongruppe des TV Bad Mergentheim beim Crosslauf in Weigenheim

    Trotz "Schwund" drei Mal auf dem Podest

    Der Crosslauf in Weigenheim über 6,4 Kilometer war typisch für das mittelfränkische Landschaftsbild. Feldwege mit Untiefen, bergabführende Stoppeläcker, steile Anstiege und feiner Schluff wechselten sich ab. Der Pferdefreund spricht von "tiefem Geläuf", der Triathlet nennt es Matsch. Es galt, fünf Runden zu bewältigen. Zahlreiche Aufgaben dezimierten das... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHVfB Sennfeld - TTV Nüstenbach 9:4 TTC Limbach II - VfB Mosbach-Waldstadt II 7:9 TTC Limbach - TTC Schefflenz-Auerbach II 9:7 SV Neunkirchen - TSV Neudenau 6:9 v 1 TTC Limbach 13 117:31 26:0 2 TTC Neckarger./Guttenbach 11 95:45 19:3 3 TTC Schefflenz-Auerbach II 12 90:65 16:8 4 VfB Sennfeld 12 91:69 16:8 5 VfB Mosbach-Waldstadt... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Bundesweiter Wettbewerb

    Die liebsten Pflegeprofis gesucht

    Alois Gerig, Margaret Horb und Nina Warken unterstützen Pflegerinnen und Pfleger in der Kranken- und Altenpflege. Bis zum 30. April können Patienten, Angehörige, Kollegen oder Freunde ihre Lieblingspflegerinnen und -pfleger im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "Gesucht: Deutschlands beliebteste Pflegeprofis" des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV)... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren Beim Wettvewerb "Aktivster Kreis 2016" den dritten Platz bundesweit errungen

    Engagement für die Region mit zahlreichen Veranstaltungen bewiesen

    Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Heilbronn-Franken wurden beim Wettbewerb "Aktivster Kreis 2016" der WJ Deutschland mit dem dritten Platz in der Kategorie "50 und mehr Mitglieder" ausgezeichnet. Der Preis "Aktivster Kreis" wird alljährlich an WJ-Kreise verliehen, die sich im vergangenen Jahr durch herausragende Leistungen in der Verbandsarbeit und bei Projekten... [mehr]

Mosbach

  • Gemeinderat Mudau Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger brachte Etat 2017 ein / Sanierung des Rathauses und der Odenwaldhalle auf dem Plan

    Investiert, doch gut zurecht gekommen

    Aufmerksam nahm das Mudauer Gemeinderatsgremium die Rede von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger zum vorgelegten Haushaltsplan zur Kenntnis. Mudau. Der Haushaltsentwurf wurde mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 15 365 000 Euro festgesetzt. Davon stehen im Verwaltungshaushalt 11 485 000 Euro, im Vermögenshaushalt 3 880 000 Euro. Der Gesamtbetrag der... [mehr]

  • Jugendfarm Schwarzach

    Preis für das beste Kostüm

    Für die Fastnachtsferien hat die Jugendfarm Schwarzach ein buntes Programm vorbereitet. Gleich am Rosenmontag, 27. Februar, werden Fastnachtsmasken gebastelt. Am Fastnachtsdienstag folgt eine bunte Party, bei der das beste Kostüm einen Preis bekommt. Auch im Rest der Woche erwartet Kinder ein aufregendes Programm mit einem Pony-Esel-Tag und Aktionen mit den anderen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Besuch in Berlin Bürger aus dem Kreis bei MdB Dr. Schlegel

    Einblick in die politischen Abläufe

    "Besuch aus meinem Wahlkreis ist mir in Berlin immer willkommen - ganz besonders natürlich meine Gäste, die ich aufgrund ihres Engagements selbst in die Hauptstadt eingeladen habe", erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel. "Um die Arbeit von Engagierten zu würdigen, und um politisch Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des... [mehr]

  • Mehrere Termine

    Polizei informiert über ihren Beruf

    Die Landespolizei Baden-Württemberg sucht auch im Jahr 2017 wieder Nachwuchs für den mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienst. Momentan laufen die Bewerbungsfristen für die Einstellungen im Jahr 2018, deren Anzahl in den kommenden Jahren auf 1400 verdoppelt bleibt. Polizeihauptkommissar Klaus Schweitzer und Polizeiobermeisterin Sandra Pawliczek, die... [mehr]

Niederstetten

  • Stadtsanierung Creglingen will die Attraktivität des Kernorts langfristig steigern / Sparkasse hält am Standort Creglingen fest

    Kommt eine Mall am Taubertorplatz?

    Wie lässt sich die Attraktivität des Creglinger Kernorts in den nächsten fünf bis zehn Jahren erhalten beziehungsweise steigern? In der Stadtverwaltung bastelt man an innovativen Ideen. Creglingen. In der Creglinger Innenstadt gibt es nach wie vor zahlreiche florierende Geschäfte, die sich nicht über mangelndes Kundeninteresse beklagen können. Es gibt aber... [mehr]

  • Jüdisches Museum Am Mittwoch geöffnet / Bild-Übergabe

    Neue Medienstation wird eingeweiht

    Das jüdische Museum in der Badgasse 3 öffnet ab dem Creglinger Pferdemarkt am morgigen Mittwoch nach der Winterpause wieder seine Pforten. An diesem städtischen Festtag kann die Dauerausstellung "Wurzeln und Wege" von 14 bis 17 Uhr wieder besichtigt werden. Ab Sonntag, 12. Februar, ist das Museum dann wieder sonntags regelmäßig von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am... [mehr]

  • Pfarrer Achim Binder verabschiedet Engagierter Dienst für Adolzhausen, Oberstetten und Herbsthausen

    Verbindendes vor das Trennende gestellt

    Achim Binder verstand es, auf Menschen zuzugehen und mit neuen Ideen das Gemeindeleben zu bereichern. So würdigte Kirchengemeinderats-Vorsitzender Günter Gleiter den Dienst des Pfarrers, der nach Adelmannsfelden wechselt. Vor sechs Jahren hat Achim Binders Pfarrdienst im Hohenloher Land begonnen - zunächst als Pfarrverweser zur Hälfte für Adolzhausen und... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Merlins mit 19 Dreiern

    Crailsheim Merlins - Team Ehingen Ursprung 115:66 (39:14, 22:20, 28:18, 26:13) Dank einer echten Galavorstellungen gewannen die Crailsheim Merlins ain der 2. Basketball-Bundesliga gegen das Team Ehingen Urspring mit 115:66. Merlins-Headcoach Tuomas Iisalo sprach vom besten Spiel einer Mannschaft, das er bislang als Coach erlebt hat. Fast schon "sagenhafte" 19 Würfe... [mehr]

  • Leichtathletik 39. Hallensportfest des ETSV Lauda mit rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

    Top-Leistungen und packende Wettkämpfe

    Die traditionelle Eröffnung der Saison beim Hallensportfest in Lauda machte mit tollen Leistungen und begeisterten Kindern und Jugendlichen überzeugende Werbung für die Leichtathletik. Zum 39. Hallensportfest für Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen acht und 15 Jahren kamen, sehr zur Freude der veranstaltenden Leichtathletikabteilung des ETSV Lauda, trotz... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball

    Beide Trainer lobten den Gegner

    Nach der 78:88-Niederlage von Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg beim Deutschen Meister Brose Bamberg (wir berichteten) erhielt das Team von Dirk Bauermann sogar ein Lob vom gegnerischen Trainer Andrea Trinchieri: "Würzburg hat eine gute Leistung abgerufen. Es war uns eine Lehre, denn Würzburg hat 40 Minuten gut gespielt und niemals aufgegeben." Dirk... [mehr]

Szene

  • Kabarett Dieter Nuhr am 11. März in Crailsheim

    Der Meister der entspannten Pointe

    Dieter Nuhr gastiert mit seinem neuen Programm "Nur Nuhr" am Samstag, 11. März, ab 20 Uhr in Crailsheim im GSH. Nur Nuhr: Selten gab ein Programmtitel so exakt wieder, was es auf der Bühne zu sehen gibt: Keine Pyrotechnik, keine Tänzerinnen, kein billigen Effekte. Ein Mann, ein Mikrofon. Nuhr mit Worten bringt der Meister der entspannten Pointe sein Publikum an... [mehr]

  • Konzert Schlagerlegenden am 11. Februar in Mosbach

    Musikalische Zeitreise in die 70er

    Die Schlagerlegenden gastieren am Samstag, 11. Februar, in der Alten Mälzerei in Mosbach. Die Besucher können sich an diesem Nachmittag auf eine humorvolle und musikalische Show mit den Schlagerstars Chris Roberts, Tony Marshall mit Sohn Pascal, und Lena Valaitis freuen. Hits aus über 40 Jahren Schlagergeschichte - Schlager, die jeder kennt und keiner vergisst... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Bischemer Kröten Vorsitzende Evelyn Ritz-Brandel ist mit dem Verlauf des Narrentreffens am Wochenende vollauf zufrieden / So gut wie keine Zwischenfälle

    "Besser hätte es nicht kommen können"

    Das Narrentreffen war eine rundum friedliche und gelungene Geburtstagsparty für die Bischemer Kröten. Dementsprechend zufrieden ist auch die Vorsitzende Evelyn Ritz-Brandel. Tauberbischofsheim. "Der ganze Tag war einfach super", sagt die Vorsitzende der Bischemer Kröten, Evelyn Ritz-Brandel gestern im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. "Da haben sich die... [mehr]

  • Narrenmesse Einen Gottesdienst der besonderen Art in der Stadtkirche St. Martin gefeiert

    "Bischemer Kirchenmaus" hielt "Predigt" in Reimform

    Buntes Fastnachtstreiben am Samstagnachmittag an der Stadtkirche St. Martin - Dekan Gerhard Hauk begrüßte in Reimform vor der Kirche die zahlreichen Vertreter der Fastnachtsgesellschaften aus großen Teilen des süddeutschen Raumes, bevor alle gemeinsam zusammen mit den verkleideten Ministranten in die Kirche einzogen.Viele BesucherDann erlebten die... [mehr]

  • Schmiederstraße

    Ampelanlagen beschädigt

    Ein bislang unbekannter Täter beschädigte die Ampelanlage an der Einmündung Gartenstraße zur Schmiedstraße in Tauberbischofsheim. Der Täter trennte die Bedarfsschalter für Fußgänger gewaltsam von den vier Ampelmasten. Aufgrund des Schadensbilds kann davon ausgegangen werden, dass diese abgeschlagen oder abgetreten wurden. Am gleichen Tag fand ein Narrenumzug... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Jahreshauptversammlung / 13 Einsätze bewältigt / Beförderungen und Ehrungen

    Anton Michel seit 70 Jahren dabei

    Nach dem Gottesdienst für lebenden und verstorbenen Mitglieder, fand am Samstag die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großrinderfeld, erstmals unter der Leitung des neuen Kommandanten Markus Herold, statt. Hierzu begrüßte er Bürgermeisterin Anette Schmidt, Ortsvorsteher Walter Lutz, Hauptkommandant Gerald Ebert, sowie die anwesenden... [mehr]

  • Brauchtumsabend Bischemer Kröten und ihre Gäste präsentierten einen etwas anderen Karneval in der Tauberbischofsheimer Stadthalle / Ein paar mehr Besucher hätten es gerne sein dürfen

    Fastnacht traf Fasnet zum bunten närrischen Stelldichein

    Dass das Brauchtum in der heutigen Welt noch immer einen hohen Stellenwert besitzt und auch weiterhin besitzen muss, zeigte sich am Samstag in der Stadthalle Tauberbischofsheim. Die Fastnachtsgesellschaft "Bischemer Kröten" rief im Zuge des Fränkischen Narrentreffens und Bund Deutscher Karneval (BDK)-Freundschaftstreffens Fastnachtszünfte aus Nah und Fern an die... [mehr]

  • Autobahn 81

    Mehrere Unfälle auf eisglatter Fahrbahn

    Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich am frühen Sonntagmorgen auf der Autobahn 81 bei Tauberbischofsheim. Auf eisglatter Fahrbahn blieb es jedoch meist bei Blechschäden. So auch bei einem Unfall bei der Einmündung L 578 zur B 27 zwischen Königheim und Tauberbischofsheim, als ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beim Abbiegen vermutlich aufgrund von nicht... [mehr]

  • DLRG-Gruppe Wenkheim Jahreshauptversammlung / Feier des Vereinsjubiläums prägte letztes Jahr / Ehrungen und Schwimmabzeichen

    Schwimmausbildung intensivieren

    Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppestand am Samstag auf dem Plan. Zahlreiche Mitglieder und Freunde waren der Einladung in den Gruppenraum im örtlichen Rathaus gefolg. Der Vorsitzende Alexander Baumann freute sich über die vielen Gäste. Sein besonderer Gruß galt den Vertretern der Nachbargruppe aus Werbach. Im Rahmen der Tätigkeitsberichte begann... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Badminton-Mädchenmannschaft hat bei "Jugend trainiert für Olympia" den Regionalentscheid gewonnen

    Souverän ins Landesfinale eingezogen

    Die Badminton-Mädchenmannschaft des Matthias-Grünewald-Gymnasiums hat sich für das Landesfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert Tauberbischofsheim. Wieder auf Erfolgskurs: Wie im vergangenen Jahr siegte die Mädchenmannschaft des Matthias-Grünewald-Gymnasiums beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in der Kategorie Badminton.... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Zweimal 9:0, einmal 9:1 und einmal 9:2 in der Bezirksliga Ost

    Kantersiege an der Tagesordnung

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost ging eine Runde über die Bühne, in der alle Partien mit klaren Ergebnissen endeten. Külsheim und Lohrbach überzeugten jeweils auswärts mit Kantersiegen, während Niklashausen II und Schefflenz/Auerbach in ihren Heimspielen gleichfalls erfolgreich waren. BJC Buchen - FC Lohrbach 1:9. Der Gast als Spitzenreiter bestimmte von... [mehr]

  • Tischtennis Wichtiger Schritt in der Bezirksklasse MOS/BCH in Richtung Meisterschaft

    Limbach überspringt hohe Hürde

    VfB Sennfeld - TTV Nüstenbach 9:4. Den erwarteten 9:4-Sieg landete der VfB Sennfeld gegen den TTV Nüstenbach. Die Hausherren nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und legten durch Zähler ihrer Paare Miriam Schöll/Watzal und Klesel/Müller eine 2:0-Führung vor. Nach einem Sieg des Gästeduos Eifler/Rapp erhöhten Miriam Schöll und Klesel auf 4:1. Nach dem... [mehr]

  • Tischtennis In den Partien in der Bezirksklasse TBB/Buchen war nur wenig Spannung angesagt

    Ohne Ausnahme klare Spielausgänge

    Mit einem vollen Programm wartete am Wochenende die Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/ Buchen auf. Höpfingen/Walldürn und Hainstadt siegten jeweils mit 9:0, während Lauda kampflos zu beiden Zählern kam. Spitzenreiter Assamstadt gewann in Dörlesberg 9:1 und Seckach entführte aus Hainstadt II mit einem 9:2-Sieg beide Punkte. ETSV Lauda - SV... [mehr]

  • Tischtennis SV Niklashausen schlägt in der Badenliga den TTV Auggen klar mit 9:1

    Sieg fällt weit deutlicher aus als im Vorfeld erwartet worden war

    SV Niklashausen - TTV Auggen 9:1 Deutlicher als erwartet, schlug der SV Niklashausen in der Tischtennis-Badenliga den TTV Auggen beim Heimspiel am vergangenen Samstag. Der Aufsteiger aus dem Markgräflerland reiste mit Ersatz auf den Positionen 5 und 6 an, aber dennoch sahen die Fans spannende Spiele sehen. Trotz einiger paralleler Fastnachtsveranstaltungen in der... [mehr]

  • Tischtennis

    SV Adelsheim feiert Kantersieg

    SV Adelsheim - TTV Heidelberg 9:1. Der SV Adelsheim bestätigte auch gegen den TTV Heidelberg seine derzeit prächtige Form und erschmetterte sich einen auch in dieser Höhe verdienten 9:1-Sieg. Das Doppel Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein sorgte für die 1:0 Führung. Nach dem 1:1-Ausgleich und dem Ehrenpunkt durch das Gästeduo Nowicki/Fackler punkteten nur... [mehr]

  • Tischtennis Im Kreis Tauberbischofsheim gab es in vielen Partien eindeutige Ausgänge / SV Dertingen mit zwei wichtigen Kantersiegen

    Überlegene Sieger in allen Spielklassen

    Mit einem nahezu kompletten Programm brachte der Tischtennis Kreis Tauberbischofsheim den jüngsten Spieltag hinter sich. In der Kreisliga gelangen dem SV Dertingen zwei Kantersiege und damit führt er wieder das Feld vor dem spielfreien FC Gissigheim an. In der Kreisklasse A führt weiter der TTV Oberlauda, der in Gissigheim II mit einem klaren Sieg überzeugte.... [mehr]

Walldürn

  • BauCenter eröffnet Redner loben die Niederlassung in der Buchener Straße / Gebäude entstand in rekordverdächtiger Zeit

    Als Standort der ZG eine lange Tradition

    Als Standort der ZG-Raiffeisen kann Walldürn auf eine lange Tradition zurückblicken. Diese setzt das neue BauCenter in der Buchener Straße fort , gleich mehrere Einzelstützpunkte aus Buchen, Walldürn und Mudau gingen in der Niederlassung auf. Nach kurzem Stehempfang begrüßte Regionalleiter Joachim Reinlein bei der Eröffnungsfeier die Ehrengäste.... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte Bau des Bürgerhauses besprochen

    Blutspender ausgezeichnet

    Bei der ersten Ortschaftsratssitzung im Jahr im Bürgerhaus Gerolzahn wurden traditionell Blutspender geehrt. Ortsvorsteher Heinrich Hennig würdigte die Blutspender mit Lobens- und Dankesworten. Im Namen des Deutschen Roten Kreuzes überreichte er die Blutspender-Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und der eingravierten Spenderzahl 25 sowie eine Urkunde an... [mehr]

  • In Glashofen

    Countdown für närrische Tage läuft

    Der Countdown für die närrischen Tage auf der Walldürner Höh läuft. Die Mitglieder der FG Höhgöiker Glashofen haben weder Aufwand noch Mühe gescheut, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Das närrische Treiben in der Sporthalle hat seinen Auftakt mit der großen Prunksitzung am Freitag, 17. Februar, um 19.31 Uhr. Hierbei erwartet die... [mehr]

  • Ausschreibung abgeschlossen Westfrankenbahn erhält Zuschlag für das Netz "Hohenlohe-Franken-Untermain"

    Modernere Züge und mehr Anbindungen

    Die Westfrankenbahn hat sich gegen mehrere Konkurrenten durchgesetzt und den Zuschlag für den Betrieb des Netzes "Hohenlohe-Franken-Untermain" ab 2019 erhalten. [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Reifen zerstochen

    Einen Reifen eines schwarzen Audi A4 zerstach ein Unbekannter am Sonntag,zwischen 12 Uhr und 14.40 Uhr. Der Besitzer des Pkw stellte diesen in der Adolf-Kolping-Straße vor einem Sonnenstudio ab. Als er wieder zu seinem Auto zurückkam, musste er feststellen, dass der linke Vorderreifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen wurde. Die Polizeisucht Zeugen, denen in... [mehr]

  • In der Walldürner Basilika Konzert des Singkreises unter dem Motto "Klassik trifft neues geistliches Liedgut"

    Von Händel über Mozart bis Rutter

    Der Singkreis Walldürn veranstaltete zu seinem 30-Jahr-Jubiläum in der Basilika ein Konzert unter dem Motto "Klassik trifft neues geistliches Lied - von Händel über Mozart bis Rutter". [mehr]

  • Einsatzabteilung Rippberg zog Bilanz Bei der Hauptversammlung Rückblick auf 2016 gehalten

    Wehr wurde zu 14 Einsätzen gerufen

    Die Mitglieder der Feuerwehr, Einsatzabteilung Rippberg, trafen sich im Feuerwehrgerätehaus zur Hauptversammlung. Abteilungskommandant Reinhold Link sagte, die Einsatzabteilung Rippberg habe eine Gesamtstärke von 50 Mitgliedern, aufgeteilt in 34 aktive Wehrmänner, sechs Mitglieder in der Alterswehr und zehn Jungfeuerwehrler. 2016 hatte die Einsatzabteilung 14... [mehr]

Wertheim

  • Jugendmusikschule Nachwuchs war bei "Jugend musiziert" erfolgreich

    Acht Mal auf Platz eins

    Was für ein einmal mehr grandioses Ergebnis für die Städtische Jugendmusikschule Wertheim: Vom Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" kamen die Schülerinnen und Schüler mit acht ersten, zwei zweiten und einem dritten Preis zurück. Für vier der älteren Erstplatzierten gab es zudem eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Den Vogel hat am Wochenende in... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Andorra" von Max Frisch steht am 14. Februar auf dem Programm

    Auf der Suche nach dem Platz auf der Welt

    Die Badische Landesbühne zeigt am 14. Februar um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim Max Frischs Andorra in einer Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt. Andorra - ein Stück über das Vorurteil, das selbst mit einem Vorurteil zu kämpfen hat: An Max Frischs Text haftet der Kreidestaub... [mehr]

  • Feuerwehr (II) Andreas Fiederlein löst Karl-Ernst Vath ab / Vath zum Ehrenkommandanten ernannt

    Blaues Licht und rotes Auto

    "Ein Leben für die Feuerwehr! Eine passendere Überschrift für das Wirken von Karl-Ernst Vath für seine Feuerwehr, glaube ich, könnte man nicht finden", sagte Bürgermeister Ottmar Dürr, als es um die Verabschiedung des scheidenden Kommandanten ging. Dürr bezeichnete Vath als ruhige und ausgeglichene Persönlichkeit. Seine Zielstrebigkeit und manchmal auch... [mehr]

  • Stadtbücherei Fabian Künzig ist Auszubildender als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste

    Bücherwurm ist in seinem Element

    Fabian Künzigt lernt in Wertheim den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Weil er gerne liest, hat sich der 23-Jährige für diesen Beruf entschieden. Wertheim. Der Allererste ist er wohl nicht, denn es ist anzunehmen, dass in der langen Geschichte der Stadtbücherei schon früher der eine oder andere Mann dort gearbeitet hat: Fabian... [mehr]

  • "Museumsstück" Gemälde von Emil Theodor Richter

    Die Realität ein bisschen beschönigt

    Als Schenkung aus dem Nachlass von Dr. Hans Löber kam das heutige "Museumsstück" in das Wertheimer Grafschaftsmusem. Löber (1900 bis 1978) war Leiter des ehemaligen Glaswerks Wertheim und Gründer des Glasmuseums, dessen Direktor er bis 1978 war. Das Ölgemälde, das nun dem Museum übereignet wurde, zeigt eine Hochzeitsgesellschaft vor der Wertheimer... [mehr]

  • Feuerwehr (I) Jahreshauptversammlung aller Abteilungswehren sehr gut besucht / Ehrungen, Verabschiedung und Wahl der neuen Führungsebene

    Ein "Wir-gemeinsam-Gefühl" schaffen

    Nur alle fünf Jahre treffen sich die Kameraden der Werbacher Wehr zu ihrer Hauptversammlung. In diesem Jahr auch, um Kommandant Karl-Ernst Vath zu verabschieden. Werbach. Der Saal im Untergeschoss der Tauberhalle war am Freitagabend bis auf den letzten Platz gefüllt. Von den 145 aktiven Feuerwehrmitgliedern aller Abteilungen hatten sich an diesem Abend immerhin 102... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Gesangverein Liederkranz Dertingen ließ das ereignisreiche Jahr Revue passieren / Bei Neuwahlen wurde Vorsitzender bestätigt

    Herbert Scheurich nach 32 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet

    Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Liederkranz Dertingen begrüßte Vorsitzender Frieder Henke alle anwesenden Mitglieder und Gäste sowie den Ortsvorsteher Egon Beuschlein, die Ehrenmitglieder und Chorleiterin Hanna Stollberger. Besonders erfreut war er über die Anwesenheit des Ehrenvorsitzenden und Ehrenbürgers Walter Baumann. Das Protokoll vom... [mehr]

  • Vhs-Film "Paula - mein Leben soll ein Fest sein" läuft heute und morgen im Roxy-Kino

    Leben jenseits gängiger Moral

    Der Vhs-Film "Paula - Mein Leben soll ein Fest sein" basiert auf dem Leben der gleichnamigen Künstlerin paula Modersohn-Becker, die viel zu früh starb und Zeit ihres Lebens verkannt wurde. Dabei fängt Regisseur Christian Schwochow ihre Biographie als sinnliche Romanze und dramatischen Kampf gegen eine von Männern dominierte Gesellschaft ein. Die begnadete... [mehr]

  • Arbeitseinsatz

    Pflegemaßnahme an der Rathaus-Linde

    Einiges Aufsehen erregte am Samstag die Baumpflegeaktion im Hof des Rathauses. Mitarbeiter einer Spezialfirma kletterten in die Krone des 33 Meter hohen Naturdenkmals und lichteten die Äste aus. Die mächtige Linde im Rathausinnenhof ist rund 200 Jahre alt und wurde letztmals 2016 von Sachverständigen eingehend untersucht. Der Stamm sei zwar teilweise hohl,... [mehr]

  • Gottesdienst Augen und Ohren, Herz und Verstand wurden angesprochen

    Vom heiligen Land zum "heiligen" Ort

    Die Stühle haben nicht ausgereicht, um all den Besuchern Platz zu bieten, die am vergangenen Sonntag zu einem ganz besonderen Gottesdienst ins Hofgartenschlösschen geströmt waren. Eingeladen hatten die evangelische Emmausgemeinde und der Förderkreis des Hofgartenschlösschens zu einem Gottesdienst, der Augen und Ohren, Herz und Verstand ansprechen wollte. Im... [mehr]

  • Duale Hochschule

    Vorlesungen zum Schnuppern

    Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) und ihr Campus Bad Mergentheim bieten für junge Menschen in den Fastnachtsferien verschiedene Schnuppervorlesungen und Fachstudienberatungen aus Wirtschaft und Technik an, um das duale Studium kennenzulernen. Wer weder auf Theorie noch auf Praxis verzichten möchte, bekommt an der DHBW beides: Dreimonatige Phasen im... [mehr]

  • Am Bahnübergang

    Zäune behindern den Zugbetrieb

    Unbekannte stellten in der Nacht auf Samstag am Bahnübergang in Wertheim offenbar zwei Bauzaunelemente in den Gleisbereich. Als der fernbediente Bahnübergang am Samstag gegen 6.50 Uhr für eine Zugdurchfahrt geschlossen werden sollte, trat hierbei eine Störungsmeldung ein. Der Triebfahrzeugführer der Regionalbahn von Lauda kommend in Fahrtrichtung Miltenberg... [mehr]

Würzburg

  • Vinzenz Werke Würzburg Jobs für Menschen mit Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt

    In der Wäscherei geht es täglich rund

    Ohne die Vinzenz Werke hätte es bei Nico Danz wahrscheinlich nicht geklappt mit einer Ausbildung. Nun, das ist jetzt müßige Spekulation. Zum Glück sagten die Vinzenz Werke vor drei Jahren "Ja" zu dem Jugendlichen, obwohl der damals, wie er zugibt, wahrlich kein Traumazubi war. "Ich hatte es mit dem Lernen nicht so", sagt der 20-Jährige, der bei den Vinzenz... [mehr]

  • Universität Würzburg Europäischer Forschungsrat zeichnet Professor Lars Dölken mit Preis aus

    Millionen für Virusforschung

    Was passiert, wenn Herpesviren menschliche Zellen befallen, das untersucht Professor Lars Dölken. Für seine Arbeit hat er jetzt einen mit rund zwei Millionen Euro dotierten Preis des Europäischen Forschungsrats erhalten. Als Verursacher unangenehm juckender Lippenbläschen sind sie den meisten Menschen bekannt: Herpes-simplex-Viren vom Typ 1 (HSV-1). So harmlos... [mehr]