Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 28. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Justizvollzugsanstalt Adelsheim Fachtagung zum Übergang von der Haft in die Gesellschaft

    Berufliche Förderung essenziell

    "Eine effiziente Betreuung während und nach der Haft verhindert, dass Häftlinge in sogenannte 'Entlassungslöcher' fallen und beugt der Rückfallgefahr vor", erklärt SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel nach ihrem Besuch in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Adelsheim, wo sie auf Einladung der JVA an der Fachtagung "Übergangsmanagement - Von der Haft in... [mehr]

  • Prunksitzung in der Römerstadt Volles Haus und große Begeisterung / Ehrung für Dagmar Förster-Peters

    Stimmungsschraube stetig angezogen

    Der Fastnachtsverein Elferrat der Stadt Osterburken gab bei seiner Prunksitzung am Sonntagabend in der Baulandhalle auf den letzten Metern der Fastnachtskampagne nochmal richtig Gas. Osterburken. Gemeinsam mit auswärtigen Gastvereinen, zahlreichen Besuchern und vielen kräftigen "Borke Ahoi"-Schlachtrufen wurde die Stimmungsschraube bis zum Schluss stetig angezogen.... [mehr]

  • Von Fahrbahn abgekommen

    Unfall forderte zwei Schwerverletzte

    Zwei schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Sonntagmorgen bei Ravenstein. Gegen 5.20 Uhr kam ein 46-Jähriger mit seinem BMW in der Ortsmitte Oberndorf im Bereich einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Der Mann fuhr anschließend trotz beschädigtem... [mehr]

Aktuelles

  • 1.000-Euro-Bonus beim Kauf der KTM 690 Duke

    KTM bietet sein Einzylinder-Bike Duke 690 jetzt vorübergehend 1.000 Euro günstiger an. Das "Startgeld" für die Mixtur aus Fun-, Supermoto- und Naked Bike mit 54 kW/73 PS wird auf den Listenpreis angerechnet - solange der Vorrat reicht. Das 2017er-Modell startet regulär bei 8.495 Euro. Eine der Besonderheiten des österreichischen Spaßbringers ist das... [mehr]

  • Alpine: Die Katze ist aus dem Sack

    Lange haben Sportwagen-Fans auf die finale Gestalt der neuen Alpine gewartet. Jetzt hat der Hersteller erste Bilder des Serienmodells veröffentlicht. In glänzend hellblauer Lackierung, mit Zusatzleuchten zwischen den Hauptscheinwerfern im Stile der Rallye-Fahrzeuge der Marke und grazilen Leichtmetallfelgen wirkt der Leichtbau-Zweisitzer überaus appetitlich. Die... [mehr]

  • Der Alte muss weg: Gewusst, wann

    Timing ist alles: Das gilt für viele Lebensbereiche und auch beim Verkauf eines Autos. Hier macht es durchaus Sinn, sich über den Wertverlust zu verschiedenen Zeitpunkten zu informieren, rät der ADAC und offeriert einige Tipps. Eine Faustformel hat der Autoclub auch parat: Machen Reparaturkosten mehr als die Hälfte des Restwerts aus, ist es besser den Schaden... [mehr]

  • DS 7 Crossback: SUV à la francaise

    Es ist groß, trutzig und doch fein und elegant: das neue SUV von DS Automobiles. "DS 7 Crossback" heißt die französische Interpretation des sportlichen Gelände-Fahrzeugs. Es ist gleichzeitig Startschuss einer Palette mit sechs neuen Modellen der Marke. Mit einer Länge von 4,57 Meter gehört das SUV zu den größten im Mittelklasse-Segment und ist nur... [mehr]

  • Fiat Pläne: Mit dem Tipo zum Erfolg

    Fiat braucht gerade in Deutschland einen großen Kompaktwagen, der sich schon in Richtung Mittelklasse streckt und dennoch bezahlbar ist. "Torino wir haben ein Problem." So oder ähnlich könnte daher der Hilferuf aus der deutschen Dependance nach Norditalien geschallt sein, wo die Oberen des Fiat-Konzerns immer noch in fast klassizistischen Büros residieren und vor... [mehr]

  • Kia Stinger stachelt in der Kälte des Eises

    Womöglich erweist sich dieser Kia rasch als Stachel im Fleisch der etablierten Premiummarken: Mit ihrer Sportlimousine Stinger dreht die koreanische Marke jetzt im Winterprogramm bei extremen Verhältnissen die letzten Proberunden. Im nordschwedischen Lappland liegt der im Wesentlichen aus seinem Prüfzentrum bestehende Ort Arjeplog. Dort sind jene extremen und... [mehr]

  • Opel bietet Stau-Info in Echtzeit für Vivaro und Movano

    Die tapfere neue Welt der automobilen Vernetzung mit allen Vorteilen erobert auch immer mehr Nutzfahrzeuge. Als einer der ersten Hersteller mit einem kompletten Angebot hat das Opel erkannt und rüstet auf Wunsch seine beiden Universal-Transporter Vivaro und Movano mit digitaler Vernetzung und den daraus folgenden Möglichkeiten aus. Im Zentrum von Information,... [mehr]

  • Tüfteln auf schwäbisch: Wohnmobilerfinder Hymer feiert seinen Sechzigsten

    Es war die Zeit, als Camping noch wirkliches Abenteuer war. Als die Straßen über die Alpenpässe noch lange keine Asphaltdecke hatten und die Karawane deutscher Urlauber auf dem Weg nach Süden mit kochendem Kühlwasser an den Steigungen von Gotthard, Großglockner oder Katschberg innehalten musste. Damals, 1957, setzten sich Erwin Hymer und Erich Bachem im... [mehr]

  • Unter dem Stern: Strom mit Zukunft seit 1972

    Projekte, die in die Zukunft führen, gründen gut in der Vergangenheit. Weil Mercedes mit seiner neuen Produktmarke EQ noch in diesem Jahrzehnt ein Elektroauto in größerer Serie und im Format eines sportlichen SUV-Coupés bringen will, trifft es sich gut, dass es bereits vor 45 Jahren ein interessantes E-Auto mit Stern gegeben hat. Damit begann eine spannende... [mehr]

  • Zwei Nachhaltigkeits-Preise für Iveco

    Auch bei Nutzfahrzeugen rücken die Fragen der Umweltbelastung stärker in den Vordergrund. Mit zwei Auszeichnungen zur Produkt-Nachhaltigkeit ist jetzt das Markenmotto des Iveco-Konzerns bestätigt worden: "Iveco. Ihr Partner für nachhaltigen Transport." In der Auszeichnungs-Reihe "Sustainable Truck of the Year" gewinnen der Iveco Eurocargo CNG (Erdgas) in der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Auf dem Volksfestplatz

    "Streetfood" auch in der Kurstadt

    Ein "Street Food Festival" soll den Volksfestplatz vom 5. bis 7. Mai in eine Genussmeile verwandeln. "Street Food aus aller Herren Länder und ausgewähltes Craft Beer lassen keine Wünsche offen. Food Trucks bereiten frische Speisen vor den Augen der Besucher zu und verkaufen die Gerichte direkt auf die Hand. Pulled Pork, Pastrami, Veggie-Burger und Vegan Food -... [mehr]

  • Kleinkunst in der Kurstadt Gelungener Auftritt des "Lumpenpacks" alias Max Kennel und Jonas Meyer im Kulturforum

    Aus jeder Gelegenheit das Beste machen

    Mit dem "Lumpenpack" und dessen "Steil-geh-Tour" erlebte das Publikum im ausverkauften Kulturforum einen weiteren Höhepunkt in der Kleinkunstreihe der Stadt Bad Mergentheim. Bad Mergentheim. "Das Lumpenpack" sind Max Kennel und Jonas Meyer alias "Indiana Jonas". Bisherige Bühnengastspiele führten sie nach Würzburg in die Posthalle, in den Kellerklub in Stuttgart,... [mehr]

  • 10. März: Offenes Forum

    Bürger zum offenen Dialog willkommen

    Miteinander ins Gespräch kommen, Vorurteile abbauen und Lösungen für konkrete Probleme finden: In Bad Mergentheim soll die Integration von Asylbewerbern weiter verbessert werden. Dafür wird es am 10. März unter dem Titel "Perspektiven entwickeln" ein großes offenes Forum geben. Unter der Schirmherrschaft der Stadt haben sich verschiedene Akteure... [mehr]

  • Turn- und Festhalle Althausen Der traditionelle Lumpenball lockte wieder zahlreiche Narren in den Bad Mergentheimer Stadtteil

    Ein närrisches Highlight jagte das nächste

    Der inzwischen 16. Lumpenball fand in der toll geschmückten Turn- und Festhalle in Althausen statt. Die Turnabteilung des TSV Althausen/Neunkirchen war bestens für die bunte Narrenschar gerüstet. Das neue, junge Team um Steffi Zink hatte sich einiges einfallen lassen. Das geplante Programm versprach einen schönen Abend. Pünktlich öffnete sich der Vorhang mit... [mehr]

  • Naturschutz "Storchenvater" berichtet am 14. März

    Fliegendes Symbol für Wohlergehen und Erfolg

    Jahrzehntelang gab es bei uns kaum noch Bestände des Weißstorches. Erfreulicherweise führte mittlerweile ein verändertes Zugverhalten zu einer geringeren Wintersterblichkeit, wodurch die Bestände anstiegen und sich die Population ausbreiten konnte. Damit sich die faszinierenden Großvögel niederlassen können, sind sie auf offene Landschaften mit Feuchtwiesen... [mehr]

  • Trachtenkapelle Stuppach Traditioneller Faschingstanz mit buntem Programm begeisterte Alt und Jung

    Ganz spontan und ohne langes Einstudieren

    Der traditionelle Faschingstanz der Trachtenkapelle in Stuppach war wieder einmal eine runde und gelungene Veranstaltung, die sowohl die Zuschauer als auch die Akteure begeisterte und die Organisatoren für ihre Mühe belohnte. Fasching heißt in Stuppach nicht monatelange Vorbereitung von Tänzen, Sketchen und Reden und auch nicht langwierige Amtszeit von... [mehr]

  • KDFB und Misereor Gemeinsame Aktion Solibrot

    Hilfe für Benachteiligte

    Zum fünften Mal führt der KDFB-Bundesverband zusammen mit dem Hilfswerk Misereor die Solibrot-Aktion durch. Der KDFB-Zweigverein Bad Mergentheim wird sich an der jetzigen Aktion beteiligen und gewann hierfür als Kooperationspartner die Bäckerei-Weber-Filialen in Bad Mergentheim, Bäckerei Ehrmann, Landwehrs Backhaus und den Bäckerservice Rajo. Die Bäckereien... [mehr]

  • Kultur Felix Huby kommt am 16. März zu Moritz und Lux

    Interessante "Lehrjahre"

    Nach dem großen Erfolg des autobiografischen Romans "Heimatjahre" ist jetzt der zweite Teil "Lehrjahre" erschienen. Am Donnerstag, 16. März, stellt Felix Huby seinen neuen Roman in der Buchhandlung Moritz und Lux vor und liest daraus. Christian Ebinger, der junge Held aus "Heimatjahre", wird, gerade 21 Jahre alt, "ins kalte Wasser" geworfen: Nach nur einem Jahr... [mehr]

  • Donnerstag, 2. März Besonderer Abend im großen Kursaal

    Kammermusik für Violine und Klavier

    Ein Violinabend mit Werken der Klassik und Romantik findet am Donnerstag, 2. März um 19.30 im Kurhaus - großer Kursaal statt. Zu hören sein werden unter anderem Sonaten von Beethoven, Brahms und Franck. Es musizieren der aus Bad Mergentheim stammende Martin Tittor und Nikolay Leschenko am Flügel. Der Bad Mergentheimer freischaffende Violinist Martin Tittor... [mehr]

Boxberg

  • Bocknarrenschlagen Drei Geißle und ein Böckle nach traditioneller Art und Weise öffentlich in die Bocknarrenzunft aufgenommen

    Die drei Hiebe ohne Murren ertragen

    Blauer Himmel, Sonnenschein und angenehme Temperaturen, was gibt es mehr das ein Narrenherz höher schlagen lässt? Wohl nur, dass man auch eine erfolgreiche närrische Kampagne in der fünften Jahreszeit feiern kann. Dass dies in der Boxberger Fastnacht so ist, konnte man am Sonntagnachmittag beim traditionellen Bocknarrenschlagen der Boxberger Bocknarren im... [mehr]

  • Rosenmontagszug Tausende Zuschauer säumten die Strecke beim närrischen Gaudiwurm

    Schlackohrn trieben es bunt

    Die Assamstadter wissen zu feiern. Das hat man beim Rosenmontagszug gestern in Schlackohrhausen wieder gemerkt. Assamstadt. Ob es die Entschädigung für das vergangene Jahr war: Kaiserwetter war beim Rosenmontagszug gestern in Assamstadt angesagt, nachdem es bei der Auflage 2016 doch so manchen Regenschauer gegeben hat. Diesmal trübte nichts die tolle Stimmung der... [mehr]

  • Straßensperrung Ab morgen ist Schweigern wieder "dicht"

    Umleitungen werden eingerichtet

    Was den Anwohnern künftig das Leben erleichtern soll, trifft während der Bauzeit allerdings die Verkehrsteilnehmer. Die B 292 muss dafür ab dem morgigen Mittwoch voraussichtlich bis September im Ortsbereich voll gesperrt werden. Und während das Ganze beim ersten Bauabschnitt durch eine innerörtliche Umleitung ziemlich elegant und mit wenig Umwegen gelöst werden... [mehr]

Buchen

  • Fastnachtsumzug in Hettingen "Großbaustellen" als Thema

    "Fregger" sorgten für gute Stimmung

    Das tolle Wetter lockte auch beim Hettinger Rosenmontagsumzug zahlreiche gut gelaunte Zuschauer an die Umzugsstrecke. Die Gruppen starteten unter strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel vom Johann-Kuhn-Weg auf die Morrestraße und zeigten dabei, dass sie das diesjährige Motto "Großbaustellen machen Halt - vom Latschari bis zum Hasenwald" bestens verinnerlicht... [mehr]

  • Gänschmarsch in Götzingen Die Zuschauer erfreut

    Almabtrieb war Thema

    Die heiße Phase der Kampagne 2017 nahm in Herzkerschehausen mit dem Jägerball am Samstag einen vielversprechenden Auftakt. Unter dem Motto "1001 Nacht auf dem Jägerball" hatte der Musikverein heuer eingeladen in die mottogerecht dekorierte Halle mit fliegenden Teppichen und dem Taj Mahal als Hintergrundkulisse. Mit dem Auftritt einer Bauchtanzgruppe vor dieser... [mehr]

  • Faschenachtsumzug in Osterburken

    "Borke Ahoi!" lautete am Fastnachtsdienstag der Schlachtruf der "Borkemer" Narren. Und er schallte trotz des Schmuddelwetters durch die Straßen und Gassen der Römerstadt.

  • Frontalzusammenstoß bei Großeicholzheim

    Bei dem Versuch, einen Lkw mit Anhänger sowie einen Kleintransporter zu überholen, ist am Dienstagmorgen (28. Februar 2017) auf der L 520 bei Großeicholzheim der Fahrer eines Mercedes Sprinters mit einem entgegenkommenden Audi A6 frontal zusammengestoßen.

  • Bunter Abend FG Bedemer Hannmertli Zuschauer hatten viel Spaß / Bühne musste stabilisiert werden

    Fünf Stunden geballte Unterhaltung

    Beim bunten Abend der FG "Bedemer Hannmertli" waren Zuschauer und Bühne vom Kollaps bedroht. Bödigheim. Beim bunten Abend der FG "Bedemer Hannmertli" in der Mehrzweckhalle hatte der Geburtstag des Vorsitzenden der FG, Dominik Betschel, für eine leichte, aber durchaus noch ortsübliche Verspätung gesorgt. In der Halle hatten sich schon "Ralf und Klaus" mit... [mehr]

  • Prunksitzung der "Hettemer Fregger" Dem Publikum wurde über fünf Stunden närrischer Humor geboten

    Gute-Laune-Express fuhr mit Volldampf

    Die Prunksitzung der FG "Hettemer Fregger" begeisterte am Sonntag die kleinen und großen "Äschesäcke" mit der Fülle ihres Programms. Hettingen. Mehr als fünf Stunden jagte ein Höhepunkt den nächsten und ließ die Wände des Lindensaals wackeln. Fröhlich mitgeklatscht wurde bereits beim Einzugsmarsch. Die Präsidenten Andreas Gramlich und Andreas Mackert... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Buchen Über 40 Gruppen und Motivwagen erfreuten die Narren gestern in der Bleckerstadt / 3000 Teilnehmer

    Im Höhenflug mit der Feuerwehr

    Petrus hatte ein Einsehen. Nach der Dauerdusche im letzten Jahr, konnten die Narren am Rosenmontag bei prächtigem Wetter durch Buchen ziehen. Unter dem Motto "Ob Huddelbätz, ob Bänkelsänger, Faschnachter, die lebe länger" zogen 3000 Teilnehmer in über 40 Gruppen und Motivwagen durch Buchen. Klassische Fastnachtslieder und basslastige Après-Ski-Party-Klänge... [mehr]

  • Katholischer Frauenbund Solibrotaktion läuft an

    Kinder- und Frauenrechte verbessern

    Und wieder gibt es während der Fastenzeit die Solibrotaktion. Unter dem Motto "Solibrot - schmeckt gut und tut gut" engagiert sich auch der Katholische Frauenbund Buchen und kooperiert mit den örtlichen Bäckereien, für diese Solidaritätsaktion des KDFB-Diözesanverbands Freiburg (Katholischer Deutscher Frauenbund) und des Hilfswerks Misereor.Aschermittwoch bis... [mehr]

  • Ehrungen bei der Prunksitzung Aktive der "Hettemer Fregger" wurden ausgezeichnet

    Verdienstorden für langjährige Fastnachter

    Wie in jedem Jahr wurden bei der Prunksitzung am Sonntag erfahrene Hettemer Faschenachter für ihr langjähriges Wirken geehrt. Den Narrenring Main-Neckar vertraten Thomas Schmelcher, Jörg Rathmann und Ralf Lorenz, die den Narrenring-Verdienstorden in Silber an Arno Kirchgessner und Andreas Gramlich verliehen. Während Gramlich seit 2004 im Verein und seit 2005 im... [mehr]

Fechten

  • Fechten Bundestrainer unzufrieden mit dem Abschneiden im Einzel

    "Da habe ich mehr erwartet"

    Die deutschen Säbelspezialisten Max Hartung und Richard Hübers vom TSV Bayer Dormagen haben mit den Rängen 12 und 15 nur knapp den Einzug in die Finalrunde des mit 175 Fechtern stark besetzten Weltcups in Warschau verpasst. Bundestrainer Vilmos Szabo war nach Ende der Einzelentscheidungen nur bedingt zufrieden. "Das insgesamt nur vier Fechter die Hauptrunde... [mehr]

  • Fechten Fünf Fechterinnen des FC Künzelsau fahren zur EM

    Schon heute wird es ernst

    Die Europameisterschaften der Kadetten (U17) und Junioren (U20) finden vom heutigen Dienstag an bis 9. März im bulgarischen Plovdiv statt. Mit dabei sind gleich fünf Fechterinnen des FC Würth Künzelsau. Bei der U17 kommen im Damensäbel mit Julika Funke, Lisa Gette, Francesca Siegel und Madeleine Becker alle deutschen Starterinnen aus Künzelsau. In der U20 gehen... [mehr]

Fränky

  • Fische fangen bei Eiseskälte

    Das hört sich nach einer eiskalten Sache an. Und das ist es auch: das Eisangeln! Beim Eisangeln sitzen Leute auf einer Eisfläche vor einem Loch im Eis - dort halten sie ihre Angel hinein. Im Land Lettland fand am Wochenende auf einem zugefrorenen See eine Weltmeisterschaft im Eisangeln statt. Lettland liegt in Nordeuropa, Nachbarländer sind zum Beispiel Estland... [mehr]

Fussball

  • Fussball"ebm-papst"-Bezirkspokal Herren ViertelfinaleSV Mulfingen - SSV Gaisbach 2:3* TSV Pfedelbach - SG Sindringen/Ernsbach 3:2 TSV Eutendorf - SV Wachbach 1:5 SGM Niedernhall/Weißbach - TSV Hessental 2:0 *bereits am 27. November gespieltHalbfinale Mittwoch, 3. Mai, 18.30 UhrSV Wachbach - SGM Niedernhall/Weißbach SSV Gaisbach - TSV... [mehr]

Fußball

  • FussballFrauen 2. Bundesliga SüdTSG Hoffenheim II - FC Köln 1:2 FFC 08 Niederkirchen - SV Weinberg 0:4 SC Sand II - TSV Schott Mainz 3:0 FC Saarbrücken - FFC Frankfurt II 4:0 TSV Crailsheim - FC Bayern München II 0:4 FSV Hessen Wetzlar - VfL Sindelfingen 2:1 1 TSG Hoffenheim II 13 9 2 2 32:8 29 2 FC Bayern München 13 9 1 3 22:11 28 3 FC Köln 13 9 0 4 31:17 27 4... [mehr]

  • Runder Geburtstag Aron Schmidhuber, "Welt-Schiedsrichter des Jahres 1992", feiert heute, Dienstag, in Eibelstadt bei Würzburg seinen 70. Geburtstag

    Geradlinig, konsequent, niemals nachtragend

    Zu seiner aktiven Zeit war er ein Ass an der Pfeife. 1992 avancierte er sogar zum "Welt-Schiedsrichter des Jahres". Am heutigen Dienstag begeht Aron Schmidhuber in Eibelstadt den 70. Geburtstag. Den "älteren Semestern" unter den Fußballfans dürfte der gebürtige Ottobrunner Aron Schmidhuber noch in allerbester Erinnerung sein. Auf dem Spielfeld war er nämlich ein... [mehr]

  • Frauenfußball TSV Crailsheim verliert gegen FC Bayern II mit 0:4

    Lage wird immer prekärer

    TSV Crailsheim - FC Bayern München II 0:4 (0:1) Crailsheim: Kübler, Hasenfuß, Steck, Treyer, Klenk, Herrmann (70. Pollak), Scheidel, Zeidler (46. Bohn), Hanebeck, Nußelt, Uhl (86. Megerle). Tore: 0:1 (44.) Steck (Eigentor), 0:2 (67.) und 0:3 (68.) jeweils Brecht, 0:4 (86.) Slipcevic. Auch im zweiten Rückrundenspiel der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd gab es... [mehr]

  • Frauenfußball TSG 1899 Hoffenheim muss sich mit 1:1 begnügen

    SGS Essen kämpft mit Erfolg

    1899 Hoffenheim - SGS Essen 1:1 Die TSG 1899 Hoffenheim ist mit einem 1:1-Unentschieden in die Rückrunde der Frauenfußball-Bundesliga gestartet. Gegen die SGS Essen ging die Mannschaft von Jürgen Ehrmann in einer chancenreichen ersten Hälfte durch ein Kopfballtor von Dóra Zeller in Führung (37.). Im zweiten Spielabschnitt stand die TSG defensiv sicher, musste... [mehr]

  • Fußball Führungswechsel in der Torjägerliste der 2. Liga

    Simon Terodde löst Guido Burgstaller ab

    In der Fußball-Bundesliga hat es das Top-Torjäger-Duo Pierre-Emerick Aubameyang (zwei Tore) und Robert Lewandowski (drei Tore) am Wochenende ordentlich krachen lassen. Beide liegen nun mit je 19 Treffern gleichauf an der Spitze der Torjägerliste. In der 2. Liga gab es dagegen einen Führungswechsel. Hier ist nun Simon Terodde vom VfB Stuttgart an Guido Burgstaller... [mehr]

Fussball

  • Fußball Viertelfinale im "ebm-papst"-Bezirkspokal

    SV Wachbach den unter besten Vier

    TSV Eutendorf - SV Wachbach 1:5 Die Partie fand auf dem Kunstrasenplatz in Obersontheim an. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit setzte Eutendorf mit dem 1:0 die erste Duftmarke. Nicht nur mit diesem Treffer bewies Neuzugang Martin Lenghel, dass er eine Verstärkung darstellt. In der 25. Minute hatte Marc Elser mit einem Pfostenschuss Pech, wie auch Christian... [mehr]

Grünsfeld

  • Wertholzsubmission Kreisforstamt erläuterte bei traditionellem Rundgang zahlreichen Interessenten die Resultate

    Eichenholz steht weiter hoch im Kurs

    Ein in der Gesamtbilanz erneut sehr positives Ergebnis des jährlichen Submissionsverkaufs von Stammwertholz vermeldete das Kreisforstamt Main-Tauber. Unterwittighausen. Bei einem traditionellen Rundgang im Bergwald bei Unterwittighausen informierte Peter Kugler, Forstrevierleiter in Grünsfeld-Witttighausen, am Samstagvormittag Privatwaldbesitzer und Interessenten... [mehr]

  • Wittighäuser Musikanten Fastnachtsabend mit den "Drei Musketieren" - Bürgermeister Marcus Wessels und Joachim Markert sowie Pfarrer Störr

    Ein Fastnachtstrio der besonderen Art

    Jede Menge Spaß und beste Stimmung sowie vielfaches "Helau" herrschte am Samstagabend beim Faschingsabend der Wittighäuser Musikanten im komplett gefüllten Dorfgemeinschaftshaus in Oberwittighausen. Einer der wesentlichen Höhepunkte des Abends war der Auftritt der "Drei Musketiere", verkörpert von Wittighausens Bürgermeister Marcus Wessels, seinem Grünsfelder... [mehr]

Hardheim

  • Prunksitzung in Waldstetten Stedemer besitzen alle Qualitäten für eine närrische Hochburg / Kultfiguren wieder in Hochform / Rotschi machte seine Aufwartung

    "Beesche" strapazierten die Lachmuskeln

    Seit fast 50 Jahren ist Waldstetten eine närrische Hochburg im Narrenring Main-Neckar. Das untermauerte einmal mehr die Prunksitzung 2017. Waldstetten. Die "Stedemer Beesche" bieten hochkarätige närrische Brauchtumspflege, sympathische Symbol- und Traditionsfiguren wie die "Beeschebinner", das "Kultduo 's Käthle und 's Klärle , hübsche Gardemädchen, stramme... [mehr]

  • "Prunksitzung" des Roten Kreuzes in Hardheim Vereinsheim wurde in einen Narrentempel verwandelt / Viele befreundete Gruppen und Akteure trugen zum dreistündigen Programm bei

    Die DRKler zeigten, dass sie nicht nur in Erster Hilfe fit sind

    So richtig krachen, ließ es das Rote Kreuz Hardheim nach dem närrischen Umzug durch die Erftalmetropole. Denn alle zwei Jahre "tanzt der Bär" und das DRK-Vereinsheim an der Querspange verwandelt sich in einen "Narrentempel". Nach dem "Hordemer Umzuch", wo noch alle verfügbaren Einsatzkräfte mit Unterstützung der Aktiven des DRK Höpfingen als "Sanis" an der... [mehr]

  • Ehrungen bei den "Stedemer Beesche"

    Als Vertreter des Narrenrings Main-Neckar überreichten Jörg Rathmann, Ralf Lorenz und Thomas Schmelcher dem langjährigen Mitglied der "Stedemer Beesche", Michael Schäfer, den Dienstorden in Silber anlässlich seiner 22-jährigen Mitgliedschaft. Bereits 1994 verkörperte Schäfer zusammen mit seiner Frau das Prinzenpaar. Seither steht er dem Elferrat mit Rat und... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Höpfingen 88 Zugnummern aus 14 Orten / "Schnapsbrenner", "Wölfe", "Vögel", "Göiker", "Marder" und "Affen" feierten in trauter Runde

    Höchster Feiertag im Quetschedorf

    Am Rosenmontag ist in Höpfingen Feiertag. Mit den örtlichen Vereinen und den Narrenfreunden aus dem Gemeindeverwaltungsverband feierten die "Schnapsbrenner", was das Zeug hält. Mit 88 Zugnummern aus 14 Orten, gestaltet von Vereinen, Musikkapellen, Guggenmusik und einem Fanfarenzug, präsentierte die FGH 70 "Höpfemer Schnapsbrenner" gestern bei herrlichem... [mehr]

  • Närrischer Terminkalender

    Kehraus und Gottesdienstbesuch

    "Die Hordemer Wölf" Am Fastnachtsdienstag beginnen den heutigen Fastnachtsdienstag ab 10.30 Uhr mit einem zünftigen Frühstück im Café Gärtnersmühle, hierzu sind alle Freunde der Hordemer Fastnacht willkommen. Danach beteiligt sich die FG am Umzug in Osterburken. Auch hierzu sind alle Straßenkostüme und Wölfe im Fell herzlich eingeladen. Es wird ein Bus... [mehr]

Heilbronn

  • Agentur für Arbeit Informationsveranstaltung am 16. März

    Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

    "Mittendrin, statt außen vor" stehen Menschen mit Behinderung an der gemeinsamen Veranstaltung der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim und der Jobcenter der Landkreise Main-Tauber, Neckar-Odenwald, Schwäbisch Hall und Hohenlohe am 16. März in Tauberbischofsheim. Die Veranstaltung findet im Casino der Firma VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken... [mehr]

  • Finanzgericht

    Ehrenamtliche Richter ernannt

    Auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken wurden kürzlich Marcus Götz, Wertheim, Christian Hörtkorn, Heilbronn, Claudia Klug, Michelfeld und Thomas Schukraft, Heilbronn, für eine fünfjährige Amtsperiode als ehrenamtliche Finanzrichter beim Finanzgericht Baden-Württemberg ernannt. Aufgabe des Finanzgerichts ist es in erster Linie, den... [mehr]

  • Auf Gegenfahrbahn geraten

    Kradfahrer wurde schwer verletzt

    Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Sonntagnachmittag nach einem Unfall bei Löwenstein einen Motorradfahrer ins Krankenhaus bringen. Der 50-Jährige fuhr mit seiner Aprilia von Löwenstein in Richtung Etzleswenden. In einer Rechtskurve kam sein Krad auf die Gegenfahrspur, wo eine 61-Jährige mit ihrem VW Touran entgegenkam. Beim Zusammenstoß der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Modelleisenbahnen Große Frühjahrsbörse in Roßfeld

    Alles, was der Liebhaber braucht

    Bereits zum siebten Mal veranstaltet der Modelleisenbahnclub Crailsheim am Sonntag seine Frühjahrsbörse. In der Festhalle in Roßfeld werden am Sonntag, 5. März, von 11 bis 16 Uhr viele überregionale Anbieter mit allem aufwarten, was Bahnliebhaber für den Modelleisenbahnbau brauchen. Die Aussteller kommen gerne zu den Börsen des Modelleisenbahnclubs Crailsheim,... [mehr]

  • Kulturkneipe Die "First Class Blues Band" mit neuem Album

    Extreme Spielfreude

    Die "First Class Blues Band" kommt am Samstag, 4. März, um 20 Uhr, in die Kulturkneipe "Häberlen" nach Gaildorf. Wer sich "First Class Blues Band" nennt, legt die Messlatte hoch. Für die fünf Vollblutmusiker ist dies kein Problem: Jeder für sich eine feste Größe der deutschen Bluesszene, haben sie mit dem ersten Album 1991 gezeigt, was geht. Für eine... [mehr]

  • Fahndung Dieb kam als Hausmeister getarnt / Polizei warnt vor weiteren Tatversuchen

    Gold und Bargeld entwendet

    Ein betagtes Ehepaar ist am Samstagnachmittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Ein etwa dreißig Jahre alter Mann hatte sich als Hausmeister ausgegeben und sich in einem Seniorenwohnheim in Crailsheim Zutritt zu der Wohnung eines 94-jährigen Seniors und seiner 86-Jährigen Ehefrau verschafft. Der Trickdieb gab dabei vor Heizkörper überprüfen zu müssen.... [mehr]

  • Arena Ilshofen Alpakas als "Gegenentwurf zu unserer lauten und turbulenten Zeit" / Größte Schau in ganz Europa

    Große Kulleraugen und Minipli-Frisur

    Die größte Alpaka-Schau Europas hat wieder Züchter und Tierfreunde aus ganz Deutschland und Nachbarländern nach Ilshofen gelockt. Eine Preisrichterin aus Australien bewertete die Tiere. Ilshofen. Warum sind diese Alpakas nur so unfassbar süß? Heinz Kuhne-Pfaff weiß es: "Es sind nicht nur die großen Kulleraugen und die Kuschelwolle. Es ist auch der Charakter."... [mehr]

  • Pfade der Stille Projekt wird mit Geld aus dem europäischen Leader-Programm unterstützt / Neue Strecken, neue Homepage

    Wanderern auf ruhigen Wegen ein Stück Heimat näherbringen

    Gute partnerschaftliche Zusammenarbeit entlang der Jagst über Gemeindegrenzen hinweg demonstrierten die Vertreter der vier Jagsttalkommunen Dörzbach, Krautheim, Mulfingen und Schöntal bei der Übergabe des Förderbescheids für das Projekt "Pfade der Stille" durch den Vorsitzenden des Leader-Vereins Hohenlohe-Tauber, Hermann Limbacher.Innovatives Projekt"Damit... [mehr]

Krautheim

  • Zu schnell in der Einmündung

    Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag in Dörzbach. Gegen 12.30 Uhr wollte ein 34-Jähriger mit seinem Jaguar von der Industriestraße in die Max-Planck-Straße einfahren. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr er schräg gegenüber über eine Grünfläche und beschädigte anschließend einen... [mehr]

Külsheim

  • Rosenmontag Narren zeigten beim Straßenfasching in Kreuzwertheim aufwendig gestaltete Wagen

    Auf der "Insel der Glückseligkeit"

    Ob Weißes Haus, Hogwarts oder Buckingham Palace - mit etwa zehn aufwendig gestalteten Wagen zogen die Faschingsfreunde in Kreuzwertheim am Rosenmontag umher. Ganz nach dem selbstgereimten Motto: "Hier ist die Insel der Glückseligkeit: Hier herrscht Jubel, Trubel und Heiterkeit".Metal und MilchpreiseWenig Mitleid hatten die Narren hingegen mit anderen... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug Bunter Gaudiwurm schlängelte sich vom Schützenhaus zum Gemeindezentrum

    Die bunte Mischung kam prima an

    Der Rosenmontag in Steinbach bedeutet alle Jahre wieder nachmittags Umzug quer durch die Ortschaft vom Schützenhaus zum Gemeindezentrum, gute Laune im Gaudiwurm und bei den mitjubeln-den Zuschauern an der Strecke, die Bevölkerung aus Steinbach und manche von außerhalb ist närrisch auf den Beinen. Auch heuer zeichnete die katholische Landjugendbewegung für die... [mehr]

  • Narretei Bei herrlichem Frühlingswetter feierten die Freudenberger ihren traditionellen Straßenfasching

    Gemeinschaftswanne wegen hohem Wasserpreis

    "Spass uff de Gass" und das jede Menge. Das gab es gestern in Freudenberg beim mittlerweile traditionellen Umzug und dem anschließenden, ebenfalls traditionellen, Straßenfasching. Freudenberg. Die ganz große Politik ließen die Narren bei ihren mehr als 20 Wagen und Fußgruppen beim Umzug weitestgehend außen vor. "Die ist schon närrisch genug", mögen sie sich... [mehr]

  • Bunter Abend Heimat- und Kulturverein Rauenberg bot in Kooperation mit Gesangverein und Freiwilliger Feuerwehr einen heiteren und unterhaltsamen Abend

    Tolle Tanzrevue und jede Menge Sketche

    Beste Stimmung sowie jede Menge Spaß bei lustigen Darbietungen und Sketchen herrschte am Samstag beim bunten Fasnachtabend in Rauenberg. Veranstalter des bunten Abends in der sehr gut besuchten Raubachhalle waren der Heimat- und Kulturverein, der dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiern kann, sowie der Gesangsverein und die Freiwillige Feuerwehr Rauenberg. Den... [mehr]

  • Faschingsgesellschaft Tradition des "Foasenoacht-Ausgrabens" sowie des "Balwierersdoonz" gepflegt

    Von beflaggten Misthaufen und einem "Kranken"

    Am Samstag wurde sie eingebuddelt, am Sonntag wieder ausgegraben: die Foasenoacht. Die Faschingsgesellschaft Kreuzwertheim hielt auch in diesem Jahr wieder die Traditionen hoch. Man hatte ein bisschen was verändert, dabei aber ein kleines, entscheidendes Detail nicht bedacht. Früher als sonst sollte am Sonntag in Kreuzwertheim von der Dreschhalle aus der Zug zum... [mehr]

Kultur

  • theater tri-bühne "L'hiver sous la table"

    Ein Winter unterm Tisch

    Mutet die Geschichte, nicht zuletzt optisch, reichlich skurril an, so hat sie doch, bei allem märchenhaften Charakter, auch einen realistischen Kern und enthält eine politisch-humanitäre Botschaft, die auch nach über 20 Jahren, angesichts von Fremdenfeindlichkeit, noch hörenswert ist. "L'hiver sous la table" heißt das 1994 geschriebene Theaterstück im... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Rootzen feierten Straßenfasnacht Besucher pilgerten zum traditionellen Rosenmontagsumzug nach Oberlauda / Auguste in der hängenden Bütt

    Fußgruppen sorgten für Stimmung

    Wenn die Oberlaudaer Rootzen zu ihrem kleinen aber feinen Rosenmontagsumzug rufen, kommen die Besucher stets in Scharen. Oberlauda. Die Narrengesellschaft mit ihrem Präsidenten Holger Ebert rief und viele Narren kamen. Bei Kaiserwetter mit sehr milden Temperaturen erlebten sie gestern wieder einen Rosenmontagsumzug, der sich vor allem durch seine stimmungsvollen... [mehr]

  • Fasnacht Strumpfkappen zogen wieder durch die Laudaer Altstadt / Ortsgendarm Werner Stefan parodierte das Stadtgeschehen

    Kaiserwetter spielte Narren in die Hände

    Den Fasnachtern der Narrengesellschaft "Strumpfkapp Ahoi" war am Sonntag wirklich zum Feiern zumute: Immerhin hatte man zum alljährlichen Narrentreiben durch die Altstadt Laudas nicht nur Hundertscharen an Narren und Zuschauer motivieren können, auch der Wettergott hielt den angekündigten Sturm noch zurück, so dass bei strahlendem Sonnenschein dem närrischen... [mehr]

  • FC Heckfeld Beim Fastnachtsabend wurde wieder knapp vier Stunden lang tolle Unterhaltung geboten

    Stimmung unter dem Motto " Bauer sucht Frau"

    Unter dem Motto "Bauer sucht Frau" stand der Kappenabend des FC Heckfeld und so zog es jede Menge Bauern, Mägde und andere Narren ins voll besetzte, närrisch dekorierte Sportheim. Tobias Sauer hatte erneut ein kunterbuntes Programm, das keine Langeweile aufkommen ließ, zusammengestellt. Nach der Begrüßung und Vorstellung des "Rinschbachtal-Duos" führten Tobias... [mehr]

Limbach

  • Kinderprunksitzung

    Laudenberg scheint gut aufgestellt

    Um den Nachwuchs ist es zumindest in Laudenberg mehr als gut bestellt: Eine grandiose Show boten am Samstag die jüngsten "Narren" in der "Üwerzwerchhalle". Nach der Begrüßung folgte unter großem Beifall der Einzug des Kinderprinzenpaares. Die Kleinsten der "Üwerzwerchen" boten als Schlümpfe einen wahren Augenschmaus, der schwungvolle Auftritt des... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TischtennisHerren Bezirksliga Gr. 1TGV Eintracht Beilstein - TSV Bitzfeld 6:9 SV Elpersheim - Spvgg. Oedheim 5:9 TTC Neckar-Zaber - TSV Weinsberg 9:2 TSV Bitzfeld - Neckarsulmer SU III 5:9 TTC Gnadental III - TSG Heilbronn III 9:5 TGV Eintracht Beilstein - TSB Horkheim 8:8 1 TTC Neckar-Zaber 14 125:41 27:1 2 Neckarsulmer SU III 16 139:88 27:5 3 TSB Horkheim 15 120:85... [mehr]

  • SportkegelnMänner Regionalliga Ostalb HohenloheKSV Büschelhof - TSV Westhausen 1:7 1 SKC Gaisbach 12 66,0:30,0 20:4 2 SG Essingen 13 67,0:37,0 20:6 3 TSV Westhausen 12 61,0:35,0 18:6 4 ESV Crailsheim 12 58,0:38,0 16:8 5 KC Schrezheim III 13 53,0:51,0 12:14 6 TSB Fortuna Gmünd 12 42,5:53,5 9:15 7 KSV Büschelhof 13 40,0:64,0 7:19 8 SK GAW-Oberkochen 12 31,5:64,5... [mehr]

  • Damen-Kreisliga B OstFC Honhardt - TV Niederstetten 6:8 TSV Roßfeld - TSV Ilshofen II 8:5 1 TSV Goldbach 7 56:9 14:0 2 SC Buchenbach II 8 52:49 11:5 3 FC Honhardt 7 43:43 7:7 4 TV Niederstetten 8 44:55 7:9 5 TSV Roßfeld 8 44:55 5:11 6 TSV Ilshofen II 8 33:62 2:14Senioren-BezirksklasseTSV Crailsheim - FC Creglingen 5:5 SV Elpersheim - SC Buchenbach 4:6 1 TSV... [mehr]

  • Kreisliga A, Staffel 1TSV Gaildorf - SC Michelbach/Wald 3:1 1 TSV Braunsbach 14 10 1 3 39:14 31 2 VfL Mainhardt 14 10 1 3 33:18 31 3 TSV Gaildorf 14 8 3 3 30:15 27 4 SV Westheim 14 8 1 5 28:19 25 5 SC Michelbach/Wald 14 7 3 4 31:23 24 6 SV Dimbach 14 8 0 6 32:25 24 7 SSV Schwäb. Hall 14 6 4 4 26:17 22 8 SGM Bretzf./Verrenb. 14 7 0 7 22:34 21 9 SC Ingelfingen 14 4 6... [mehr]

  • Leichtathletik LG Hohenlohe/1. FC Igersheim beim Nachwuchssportfest in Sindelfingen

    Madeleine Reuther erfolgreichste Athletin

    Für Sindelfingen war das Nachwuchssportfest eine große Herausforderung, die gut bewältigt wurde. Rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Klassen U12 bis U16 gab es - mit bis zu 60 Startern in den einzelnen Disziplinen und Altersklassen. Diese hohe Anzahl der Starter erforderte eine Begrenzung in den technischen Disziplinen auf drei Versuche und Verzicht auf... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Sparkasse Mainfranken

    1000 Euro Spende für Kindergarten

    Die Sparkasse Mainfranken übergab eine Spende an den Kindergarten Böttigheim für neue Spielmaterialien. Jürgen Wittstadt, Geschäftsstellenleiter vom Verbund der Sparkassen Neubrunn, Helmstadt, Remlingen und Uettingen, überreichte an Bürgermeister Heiko Menig und die Leiterin des Kindergartens, Heike Förter-Ippisch, einen Scheck in Höhe von 1000 Euro. Der... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Anregung der Polizeischau aufgenommen

    Neue Tempo-30-Zone soll eingerichtet werden

    In der letzten Gemeinderatssitzung in Neubrunn wurden folgende Tagesordnungspunkte behandelt: Der Gemeinde liegt ein Antrag für ein Bauvorhaben zur Errichtung einer Unterstellhalle für zwei Esel und zwei Pferde mit Reitzirkel, Auslauffläche mit Reitplatz und Nebengebäuden auf mehreren Grundstücken in der Flurlage "Herdbrübel" und in der Nähe "Am Mühlbach" in... [mehr]

Mosbach

  • Rathaussturm in Mudau "Aus aal mach nej, was isses in Mudi sou schej" / Fragespiel mit Bravour gemeistert

    Einfallsreichtum kennt keine Grenzen

    Schon traditionell überlegen sich die Rathausverwaltung und die Karnevalsgesellschaft "Mudemer Wassersucher" ("KaGeMuWa") beim Mudauer Rathaussturm - jede Fraktion für sich - ein Wettspiel, und offensichtlich ist der Einfallsreichtum auf beiden Seiten nahezu unerschöpflich. Lautstark mit Hilfe der Krachkapelle nahmen die Narren das "Weiße Haus von Mudi" ein. Zu... [mehr]

  • Mudauer Tradition "Spreiselesvokääfer" zogen um die Häuser

    Erinnerung an alte Zeiten

    "Lejt kaaft Spreisele, es koscht nur en Euro oder mehr." Laut schallte dieses einzigartige Fastnachtslied am Sonntag durch die Straßen der närrischen Odenwaldgemeinde. Nach der Narrenmesse hatten sich die zahlreichen "Spreiselesvokääfer" traditionell im Landgasthaus "Zur Pfalz" getroffen und die Spreisele auf diverse Leiterwagen verteilt, um sich in kleineren... [mehr]

Mudau

  • Maskenball in Mudau

    Programm bis in die Morgenstunden

    Wie jedes Jahr an Fastnacht war die Odenwaldhalle in Mudau auch in diesem Jahr am Samstag wieder Treffpunkt für Freunde der närrischen Unterhaltung. Der Maskenball ist mittlerweile weit über die Ortsgrenzen von Mudau hinaus bekannt und dadurch kamen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher. Mit einem bunten Programm bis in die frühen Morgenstunden wurde das... [mehr]

  • Rosenmontagsumzug in Mudau 1700 Narren zogen durch die Gemeinde / Gaudiwurm mit 60 Gruppen und Wagen

    Superlaune bei Aktiven und Zuschauern

    Nach dem unwettergeschädigten Umzugsdesaster im vergangenen Jahr genoss die Rekordzahl von circa 1700 Narren in dem rund 60 Themen umfassenden Riesengaudiwurm am gestrigen Rosenmontag den strahlenden Sonnenschein in bisher unerreichter Partylaune. Es gab wohl keine Gruppe, die nicht tanzte, sang oder irgendeinen Blödsinn aufführte. Und diese geniale Stimmung und... [mehr]

Niederstetten

  • VolleyballA-Klasse 2 Nord DamenTV Bad Mergentheim - TV Niederstetten III 1:3 1 SG Sportschule Waldenburg 13 39:2 38 2 TV Niederstetten II 14 34:18 31 3 SSV Geißelhardt 14 34:18 30 4 TURA Untermünkheim 13 31:18 27 5 TV Bad Mergentheim 13 24:25 18 6 TSV Langenburg 13 16:28 12 7 SG Sportschule Waldenburg II 13 13:30 12 8 TV Niederstetten III 14 12:35 9 9 TSV Gaildorf... [mehr]

  • Rothenburg Verein "Historisches Festspiel" startet neu durch / Saison wie geplant

    Interne Zerreißprobe überstanden

    Aufatmen bei vielen Rothenburgern: Der Verein "Historisches Festspiel" hat eine monatelange Zerreißprobe überstanden, und die Befürchtung, es könnten sogar die Pfingstfestspiele vom "Meistertrunk" ausfallen, ist hinfällig. Mit einer neuen Vorstandsmannschaft startet man wieder hoffnungsvoll in die 136. Saison. Der neu gewählte Vorsitzende Alexander Zierer... [mehr]

  • Am 18. März Unterhaltungsmusik vom Feinsten

    Schön wie der junge Frühling

    Unterhaltungsmusik vom Feinsten bieten die "Swinging Harmonists" am Samstag, 18. März, um 19.30 Uhr im Romschlössle. Die Swinging Harmonists haben sich auf Unterhaltungsmusik aus der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts spezialisiert und werden beliebte und bekannte Melodien aus dieser Zeit vorstellen. Viele dieser Lieder sind zu Gassenhauern geworden - damals.... [mehr]

  • Schulbauernhof Pfitzingen Zum 25. Geburtstag der Landeseinrichtung in dem Niederstettener Teilort gibt es am Mittwoch, 5. April, einen Fachkongress für Pädagogen

    Sozial und ökologisch sinnvoll lernen

    Bereits seit 25 Jahren leistet der Schulbauernhof in Pfitzingen Bildungsarbeit der besonderen Art. Die direkt dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstellte Einrichtung des Landes Baden-Württemberg ist nach wie vor einzigartig innerhalb des runden Dutzends Höfe, die bundesweit unter dem Titel "Schulbauernhof" jungen Menschen gezielt ermöglichen, ganz... [mehr]

Ravenstein

  • Katholischen Frauengemeinschaft Ballenberg-Unterwittstadt Fastnachtsveranstaltungen waren dreimal ausverkauft

    Bühnenshow der Frauen ist kein Geheimtipp mehr

    Wegen der großen Nachfrage nach Karten musste kurzfristig eine Zusatzveranstaltung zur Fastnachtsveranstaltung der katholischen Frauengemeinschaft Ballenberg-Unterwittstadt auf die Beine gestellt werden. "Zettel raus, wir schreiben einen Test!", so eröffnete die Moderatorin (und außerhalb der 5. Jahreszeit Lehrerin) Elke Autrata das Programm vor ausverkauftem... [mehr]

  • Gaudiwurm im Brogge-Dorf Für das Finden von Ravensteins Bürgermeister wurden 10 000 Euro ausgelobt / Preise für beste Zugnummern

    Knallbuntes, sonniges Narrenspektakel

    Hunderte Narren in abso-luter Feierlaune schlängelten sich bei herrlichem Sonnenschein durch die Straßen des "Brogge-Dorfes". Merchingen. Bunt, närrisch und in vielfältiger und ausgefallener Themenwahl präsentierten sich die Fastnachter aus dem Bauland, sowie dem angrenzenden Tauber- und dem Jagsttal. Alljährlich kommen sie gerne nach Merchingen, was zeigt, wie... [mehr]

Regionalsport

  • TischtennisDamen VerbandsligaTTV Nüstenbach - TV Brühl 7:7 1 TTV Weinheim-West II 12 94:39 22:2 2 TV Brühl 15 106:73 21:9 3 TSG 78 Heidelberg 13 89:64 20:6 4 TTC Wiesloch-Baiertal 14 89:73 17:11 5 TTC Schefflenz-Auerbach 14 91:83 15:13 6 VSV Büchig II 14 81:89 12:16 7 DJK Käfertal 13 69:92 10:16 8 TTV Nüstenbach 13 67:89 9:17 9 TTC Reihen 13 60:100 4:2210 TTG... [mehr]

  • GewichthebenBundesliga-Staffel A Abschlusstabelle1 AV Speyer 18:0 Punkte 952,2*2 SV Obrigheim 12:6 Punkte 921,33 AC Mutterstadt 10:8 Punkte 742,24 KSV Durlach 10:8 Punkte 802,25 TB Roding 7:11 Punkte 734,56 AC St. Ilgen 5:13 Punkte 812,07 SC Pforzheim 1:17 Punkte 588,5* = Bestwert Relativpunkte [mehr]

  • Basketball Erfolgreiche Revanche für Hinspielniederlage

    Crailsheim überzeugt in Heidelberg

    MLP Academics Heidelberg - Crailsheim Merlins 62:101 (16:25, 7:33, 19:24, 20:19) Crailsheim: Dunn (9 Pkt, 5 Ass), Hilliard (10 Pkt, 4 Ass), Griffin (19 Pkt), Bogdanov (11 Pkt, 4 Ass), Wysocki (13 Pkt, 4 Reb, 4 Ass), Kotti (8 Pkt), Woods, Gertz (5 Pkt), Jost (11 Pkt), Flomo (6 Pkt), Tiggs (9 Pkt, 5 Reb). Mit einem fulminanten Auftritt revanchierten sich die Crailsheim... [mehr]

  • Gewichtheben Obrigheimer schaffen den Sprung ins DM-Halbfinale / AC St. Ilgen leistet durch Sieg gegen Durlach Schützenhilfe / Am 11. und 25. März gegen Berliner TSC

    Nichts getan und trotzdem gewonnen

    Nichts getan, trotzdem gewonnen: Auf diese knappe Formel lässt sich die sportliche Wochenendbilanz der Obrigheimer Gewichtheber bringen. Die hatten bereits vor einer Woche ihren letzten Wettkampf in der Bundesliga-Gruppenphase absolviert und den TB Roding mit 814:651,4 Punkten bezwungen. Unter die Freude mischten sich jedoch Fragezeichen, denn nach der positiven... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Musical "Daddy Cool" am Freitag, 3. März, in der Heilbronner Harmonie

    Hinreißende Liebesgeschichte

    Am 1. Februar feierte das Musical "Daddy Cool" mit der Musik von Frank Farian Premiere. Am Freitag, 3. März, ist Daddy Cool, die hinreißende Liebesgeschichte von Sunny und Rose, um 20 Uhr auch in Heilbronn in der Harmonie zu sehen und zu hören. Vor 40 Jahren startete die Erfolgsgeschichte von Boney M. Von der damals noch völlig unbekannten Gruppe erschien am 31.... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Würzburgs ProB-Team bezwingt Leverkusen

    "Giants" in die Knie gezwungen

    TG s.Oliver Würzburg - Bayer Giants Leverkusen 82:72 (18:19, 24:18, 23:15, 17:20) Würzburg: Wank 15 Punkte/2 Dreier, Barksdale 15/2, Voigtmann 14/1 (11 Rebounds), Ugrai 13 (7 Rebounds), Sanford 9/1, Heckel 9/1 (8 Assists), Larysz 3/1, Weigl 2, Hackenesch 2, Hoffmann. Die TG s.Oliver Würzburg bleibt vor der entscheidenden Runde im Rennen um die letzten beiden... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Boxberger Narren trotzten dem Regen

    Gute Stimmung herrschte am Fastnachtsdienstag beim Umzug in Boxberg. Die zahlreichen Besucher und die Mitwirkenden ließen sich auch vom einsetzenden Regen nicht beeindrucken.

  • Fastnachtsumzug in Gerchsheim

    Der Fastnachtsumzug in Gerchsheim lockte am Dienstag (28. Februar 2017) viele Besucher an. Diese erlebten ein buntes Narren-Spektakel.

  • Fastnachtsumzug in Hochhausen

    "Groasmückle fliech!" Der Fastnachtsumzug in Hochhausen wurde am Dienstag (28. Februar 2017) zu einem kunterbunten Spektakel. Die "Groasmückle" und ihre närrischen Gäste verbreiteten jede Menge Heiterkeit und Frohsinn in den Straßen des Tauberbischofsheimer Stadtteils.

Testberichte

  • Alfa Romeo Stelvio: Wer zuletzt lacht...

    Er kommt spät, dafür aber betörend: Der ausgesprochen schicke Alfa Romeo Stelvio, erstes SUV der italienischen Traditionsmarke überhaupt. Eingefleischte Markenfans, auch "Alfisti" genannt, dürfte das späte Auftauchen des Mittelklasse-SUV kaum stören. Ob der charmant designte Allrounder allerdings auch bei anderen Marken wildern kann, hängt von weit mehr als... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisKreisliga TBBSV Dertingen - SV Nassig 9:4 1 SV Dertingen 14 13 0 1 121:31 26:2 2 FC Gissigheim 14 11 1 2 119:62 23:5 3 ETSV Lauda II 13 10 0 3 109:58 20:6 4 SV Nassig 13 9 0 4 99:63 18:8 5 FC Hundheim/Steinbach 14 6 1 7 85:90 13:15 6 TTC Bobstadt 13 4 2 7 69:97 10:16 7 FC Dörlesberg II 13 4 1 8 76:96 9:17 8 TTC Oberschüpf 13 4 1 8 63:96 9:17 9 TSV... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksliga-Team unterliegt der Spvgg Oedheim

    Elpersheim II erreicht das Halbfinale im Pokal

    Die Tischtennis-Bezirksliga-Mannschaft des SV Elpersheim hatte die Mannschaft des Tabellenfünften SpVgg Oedheim zu Gast. Der 1:2-Rückstand aus den Doppeln wurde durch zwei Siege von Erwin Kilian und Uwe Michel in eine 3:2-Führung umgewandelt. Die Duelle in der Mitte liefen beide über fünf Sätze, wobei Philipp Behringer sein Spiel für den SVE eintragen lassen... [mehr]

  • Tischtennis In allen Spielklassen des Bezirks Tauberbischofsheim wurde um Punkte gekämpft / 9:4-Erfolg in der Kreisliga über Nassig

    SV Dertingen festigt die Tabellenführung

    Während die Bezirksliga Ost und die Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen rund zwei Wochen pausieren, fanden im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim in allen Spielklassen Partien statt.KreisligaSV Dertingen - SV Nassig 9:4. Der Spitzenreiter agierte über weite Strecken überlegen und ging zunächst 2:1 in Führung. Braun, Holzmann und Hill erhöhten gegen... [mehr]

Verschiedenes

  • BMW-Limousine wie noch nie: Frontantrieb und nur für China

    Für den chinesischen Markt konzipiert, und nur dort produziert und verkauft, aber entwickelt in München von BMW- und chinesischen Ingenieuren: Die 1er-Limousine von BMW ist eine Drei-Box-Limousine, wie es sie noch nie mit dem weißblauen Markenzeichen gab: mit vier Türen und kurzem Stufenheck, mit Frontantrieb und der Wahl zwischen zwei Zweiliter-Vierzylinder- und... [mehr]

  • Die mid-Zeitreise: MMC: 5. Japaner im deutschen Autogeschäft

    Als einen weiteren "Brückenkopf" der japanischen Automobilindustrie versteht Hanns Trapp-Dries, Geschäftsführer und Hauptanteilseigner der Mitsubishi Motors Company (MMC) Auto Deutschland GmbH, die neue Importfirma des Mitsubishi-Konzerns in Rüsselsheim. Mitsubishi ist damit der fünfte japanische Automobilhersteller, der ins deutsche Autogeschäft einsteigt.... [mehr]

  • Turbo-Musiker im Maserati

    Autos gleichen manchmal ihren Besitzern. Ein Maserati Quattroporte mit dem Seiden-Interieur der italienischen Herrenmode-Marke Ermenegildo Zegna korrespondiert vor allem mit sportlich-eleganten Typen, die Sinn fürs Extravagante an den Tag legen. Der chinesische Starpianist Haiou Zhang ist Maserati-Fan. Zu ihm passt der Quattroporte wie ein Maßanzug. Denn der... [mehr]

Walldürn

  • Online-Kriminalität Tatverdächtiger soll als privater Kreditgeber aufgetreten sein

    25-Jähriger Mann sitzt in Untersuchungshaft

    Nach einer Serie von Online-Betrugsdelikten sitzt seit Mittwoch ein 25-Jähriger in Untersuchungshaft. Der junge Mann steht in dringendem Verdacht, seit mehreren Monaten unter falschen Personalien über das Internetportal "Quoka" als privater Kreditgeber aufgetreten zu sein. Interessenten forderte er auf, Personaldokumente per Scan zu übersenden. Diese eingescannten... [mehr]

  • Kinder- und Seniorennachmittag Bunte Narretei in Rippbergs Narrhalla

    Aktive in Hochform auf der Narrenbühne

    Beim Kinder- und Seniorennachmittag der Rippberger " Baachscheißer" - der wiederum in einem großen Rahmen veranstaltet wurde - war die Sporthalle brechend voll. Im Mittelpunkt stand ein närrisches Unterhaltungsprogramm mit zahlreichen Tanzdarbietungen. Sitzungsleiter Otto Trabold führte gekonnt durch das bunte Spektakel.Blasmusik sorgte für StimmungDie... [mehr]

  • Bunte Schar in Walldürn unterwegs Die Kolpingsfamilie pflegte am Rosenmontag wieder einen alten Brauch

    Strohbären zogen durch die Innenstadt

    Die Stunde der Strohbären schlug gestern wieder in Walldürn. Singend und tanzend zog die närrische Schar durch die Innenstadt. Und sammelte auf ihrem Weg "schwarzen Hawwer". [mehr]

Weikersheim

  • Trinkwasser für Afrika Gut besuchter Dia-Vortrag in Weikersheim

    Der Wohlstands-Kontrast macht Zuhörer betroffen

    Auch heute immer noch beeindruckend sind die vielen Bilder, die der Weikersheimer Wilhelm Rübling, der jahrzehntelang mit seinem Bruder als Berater und Einsatzleiter von Hilfsorganisationen in Afrika tätig war, mitgebracht hat. Beide waren unterwegs für Welthungerhilfe, THW oder Deutsche Entwicklungshilfe zur Verwirklichung von Projekten für die Wassergewinnung,... [mehr]

  • Ökumenischer Weltgebetstag am Freitag, 3. März Die Ordnung kommt von den Philippinen

    Eine weltweite Basisbewegung

    Als weltweite ökumenische Aktion feiern Frauen und Männer am Freitag, 3. März, den "Weltgebetstag". Nach dem Gottesdienst gibt es oft noch Spezialitäten der Philippinen. Main-Tauber-Kreis. Zu einer weltweiten Basisbewegung christlicher Frauen hat sich der Weltgebetstag entwickelt. Entstanden ist er vor 130 Jahren, als Frauen in Brooklyn/USA ihr Teil zur... [mehr]

  • "Spectaculum et Gaudium" Aus organisatorischen Gründen muss der beliebte Mittelaltermarkt auf Burg Neuhaus 2017 ausfallen / 13. Auflage 2018 fest im Blick

    Hohe Qualität bleibt das Markenzeichen

    Aus organisatorischen Gründen wird es 2017 auf Burg Neuhaus in Igersheim keinen Mittelaltermarkt geben. Im kommenden Jahr soll die Tradition aber wieder neu belebt werden. Igersheim. Zwölf Mal hat es in all den Jahren bislang die Veranstaltung "Spectaculum et Gaudium" auf dem Gelände der Burg, hoch über dem Taubertal gelegen, gegeben. In dieser Zeit hat sich der... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Badmintonabteilung des TSV Weikersheim blickt aufs Jahr zurück

    Kontinuität in der Vorstandsarbeit

    Die Mitgliederversammlung der Badminton-Abteilung im TSV Weikersheim fand dieses Jahr in der Weinstube Braun in Markelsheim statt. Abteilungsleiterin Sandra Bauer berichtete, dass die Anzahl der Mitglieder ist mit 135 im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen ist - erfreulich sei nach wie vor das gute Miteinander von Jung und Alt in der Abteilung. In ihrer... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Weikersheim Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

    Zahlreiche Abzeichen verliehen

    Zahlreich trafen sich Mitglieder, Freunde und Gönner der DLRG-Ortsgruppe Weikersheim zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Klosterhof in Schäftersheim. Schäftersheim. Der Vorsitzende Martin Roller ließ in seinem Bericht in Wort und Bild die Veranstaltungen des vergangenen Jahres wie Teilnahme am Schlossfest, Kärwe-Umzug, Ceracon-Event, Herbstausflug,... [mehr]

Wertheim

  • Wettbewerb Preis vom Schwäbischen Heimatbund und vom Sparkassenverband des Landes

    Einsatz für Erhalt von Kulturlandschaften

    Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich vorbildlich um den Erhalt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kulturlandschaftspreis 2017 bewerben. Initiatoren sind der Schwäbische Heimatbund und der Sparkassenverband Baden-Württemberg. Der mit über 10000 Euro dotierte Preis würdigt langjähriges Engagement für von Menschenhand... [mehr]

  • Karate-Prüfung Kinder ab dem fünften Lebensjahr legten beim TV Wertheim ihre Gürtelprüfungen ab

    Kimberly Fink brillierte mit ihrer Prüfungsleistung

    Zum Jahresanfang fand bei einigen Kindern der Karateabteilung des TV Wertheim die große Gürtelprüfung statt. Hier durften zuerst die Fünf- bis Zehnjährigen und dann in der zweiten Einheit die Zehn- bis 15-jährigen ihr Können zeigen. Geprüft wurden bei den "Kämpfern" die drei Sektionen des Karate, die Kata, die Grundschule und der Kampf. Darüber hinaus... [mehr]

  • Führungswechsel Der Neue am Dirigentenstab des Wartberg-Chörles "Feeling" ist der Freudenberger Bernhard Sorg

    Mit 17 Sängern tolle Musik machen

    Seit Januar dieses Jahres leitet Bernhard Sorg das Wartberg-Chörle "Feelings". Seit 18 Jahren ist er bereits Mitglied des Chores. Wertheim. "Emil, du musst gleich bleiben. Nicht tiefer. Halt den Ton", sagt Bernhard Sorg. Nur kurz schlägt Sorg eine Taste auf dem Klavier an, nimmt den Ton auf, summt ganz laut und rollt dabei mit seinem Stuhl zu Emil rüber. Fast... [mehr]

  • Vhs-Film Französische Komödie läuft heute und morgen im Roxy

    Nie zu alt für ein Leben in der WG

    In Paris ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Dieses Problem kennen viele Studenten in der Stadt an der Seine. Die französische Komödie "Gemeinsam lebt man besser" macht sich dieses Problem zum Thema. André Dussolier ist in Frankreich ein bekannter Schauspieler, der unter anderem an der Seite von Vincent Cassel in einer Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest"... [mehr]

  • Konzert Das "ensemble polychrome" gastiert in der Kirche St. Venantius mit einem neuen Programm

    Raritäten aus der Frühklassik

    Das Thema Gegensätze zählt zu den Markenzeichen des klangfarbenreichen fränkischen "Ensemble polychrome", welches in jedem seiner zahlreichen Programme eine große Abwechslung an Stilen, Gattungen und auch Raritäten der Musikgeschichte in vielfältigen Bearbeitungen und Arrangements vorstellt.KlangfarbenNach den letzten Konzerten mit virtuosen romantischen... [mehr]

  • Johanniter-Altenpflegeschule Neue Praxisanleiter ausgebildet

    Spaß am Beruf vermitteln

    Neun Kursteilnehmer haben in der vergangenen Woche ihre Weiterbildung zur Praxisanleitung an der Johanniter-Altenpflegeschule in Wertheim erfolgreich beendet. Die Praxisanleiter unterstützen angehende Pflegekräfte dabei, in die Arbeit hineinzuwachsen. Daneben sollen sie Freude und Spaß am Pflegeberuf vermitteln. Die Weiterbildung umfasst insgesamt 220 Stunden an... [mehr]

  • Spaß und Stimmung bei der Prunksitzung in Urphar

    Stimmung, Spaß und gute Laune bot die Prunksitzung des SSV Mainperle am Rosenmontag im voll besetzten Feuerwehrhaus in Urphar.

  • Night-Groove Das Musik- und Kneipenfestival in der Wertheimer Altstadt findet in diesem Jahr am 1. April statt

    Von Rock'n' Roll bis Folk und Boogie

    Eine Stadt, eine Nacht und überall Livemusik - so lautet das Prinzip von Night-Groove, das Klänge ganz unterschiedlicher Stilrichtungen bietet und am 1. April in Wertheim stattfindet. Wertheim. Ein außergewöhnliches Erlebnis und ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher der langen Nacht der Livemusik in Wertheim. Quer durch die Stadt, quer durch die... [mehr]

Würzburg

  • Polizei sucht Zeugen Schwere Verletzungen erlitten

    19-Jähriger stürzt aus fahrendem Zug

    Aus bislang unbekannten Gründen ist am späten Samstagabend ein 19-Jähriger im Stadtgebiet Würzburg aus der Tür eines fahrenden Regionalexpresses gestürzt. Der Mann erlitt dabei Kopfverletzungen und wird derzeit stationär behandelt. Die Bundespolizei ermittelt nun, wie es zu dem Vorfall kommen konnte. Gegen 22.20 Uhr am Samstag informierte die Deutsche Bahn die... [mehr]

  • Erklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft Drei Tatverdächtige festgenommen / 29-Jähriger in Haft

    Einbrüche in zwei Geschäfte und eine Gaststätte verübt

    Beamte der Würzburger Polizei haben bereits am Donnerstag drei Männer wegen des Verdachts des Einbruchs in zwei Geschäfte und eine Gaststätte vorläufig festgenommen. Gegen einen 29-Jährigen erließ der Ermittlungsrichter am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl. Kurz vor 22 Uhr war ein Zeuge am Donnerstag in der Martin-Luther-Straße auf... [mehr]

  • Burnout-Risiko Therapeutin Anja Oschmann unterstützt hilfesuchende Menschen / Schleichendes Erschöpfungssyndrom

    Eine Tasse Tee und dazu eine Sanduhr

    Vor Anna (Name geändert) auf dem Tisch steht eine Tasse Kräutertee. Daneben rieselt eine Sanduhr. Zehn Minuten lang. Diese zehn Minuten mit der dampfenden Tasse gehören ganz ihr alleine. Das Handy ist ausgeschaltet. Die Kinder wissen, dass sie jetzt nicht zu Mama dürfen. Seit zwei Monaten praktiziert Anna das "Teetassen-Ritual" jeden Tag, wenn sie von der Arbeit... [mehr]

  • Karnevalsgesellschaft "Das ist widerwärtig"

    Nazis mischten sich in Umzug

    Für ihre rechtsradikale Propaganda hat die rechtsextreme Gruppierung "Der Dritte Weg" den Faschingsumzug am Sonntag in Würzburg missbraucht."Wir wissen genau, abschieben wird uns keine Sau!" Mit dieser Aufschrift auf einem Banner hatten sich rund zehn Personen aus dem Kreis des "Dritten Wegs" unbemerkt von den Ordnern unter die zirka 2500 Zugteilnehmer gemischt, um... [mehr]