Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 21. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Sitzung des Krautheimer Gemeinderates Neubau der Aussegnungshalle in Neunstetten und Bebauungsplan "Neue Weinbergsäcker" besprochen

    "Als Wiederholungstäter mit Freude dafür geblutet"

    In der Sitzung des Krautheimer Gemeinderates wurden der Neubau der Aussegnungshalle in Neunstetten und der Bebauungsplan "Neue Weinbergsäcker" angesprochen. Außerdem wurde die Ehrung der Blutspender vorgenommen. Die Verwaltung legte für den Neubau der Aussegnungshalle einen Vorschlag vor, der sie zur Vergabe weiterer Planungsleistungen ermächtigen sollte. Das... [mehr]

  • Gemeinderat tagte

    Kosten für Betreuung gesenkt

    Nach Ansicht der Verwaltung lässt es die aktuell gute Entwicklung der Grundschule in Krautheim zu, die Betreuungsgebühren anzupassen - hier: abzusenken. Daher fasste der Krautheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag einen einstimmigen Beschluss zu einer neuen Entgeltordnung. Angemahnt wurde jedoch, bei der zukünftigen Gebührenpolitik ein Auge auf... [mehr]

  • Realschulneubau Gestern wurde mit dem Umzug begonnen / Die offizielle Einweihung ist für den 17. März geplant / Dr. Völker: "Wir packen alle gemeinsam mit an"

    Unterricht in neuen Räumen ab 6. März

    Gestern wurde mit dem Umzug in das neue Realschulgebäude begonnen: In den nächsten Tagen werden alle kräftig mit anpacken - nicht nur die 46 Lehrer, sondern auch deren 508 Schützlinge. Osterburken. Beim Spatenstich für das Zehn-Millionen-Euro-Projekt am 6. November 2014 hatte man sich zwar das Ziel gesteckt, den Realschul-Ersatzbau in der Römerstadt zum... [mehr]

Aktuelles

  • ADAC: Nass-Bremsen entscheidend

    Im jüngsten Reifentest des ADAC erhielt knapp ein Viertel der Probanden das Prädikat "gut". 31 Modelle für Mittelklasse-Autos (Format 195/65 R15) und SUVs (215/65 R16) wurden in den Kategorien Verschleiß, Kraftstoffverbrauch und Verhalten auf trockener und nasser Straße geprüft. Bei den Reifen für Autos der Mittelklasse kamen alle namhaften Marken wie Pirelli,... [mehr]

  • Deutschland lebt im Stau-Modus

    Deutschlands Städte leiden an Verstopfung: Auf den Straßen herrscht der Stau nicht mehr nur zu Stoßzeiten, die Verkehrsbelastung steigt weiter, die Kosten für den stehenden Verkehr klettern auf Milliarden-Euro-Summen und es gibt dennoch Hoffnung. Denn regionale und kommunale Verkehrsplaner werden von immer mehr Institutionen und Unternehmen bei der Verringerung... [mehr]

  • Fast wie eine Trotzreaktion: Opel-Flaggschiffe in Genf

    Auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 19. März) zeigt Opel demonstrativ Flagge: Die zweite Insignia-Generation fährt in den beiden Versionen Grand Sport (viertürige Limousine im Coupé-Stil) und Sports Tourer (Kombi mit Lade-Qualitäten) zur Weltpremiere vor. Der Mittelklässler soll sich zu sehr scharfen Preisen ab 25.940 Euro mit Top-Technologien als... [mehr]

  • Kaufinteressenten haften bei Unfall auf der Probefahrt

    Kommt es auf einer Probefahrt mit einem von Privatpersonen zum Verkauf angebotenen Wagen zu einem Unfall, haftet der Interessent am Steuer unter Umständen für einen Teil des entstandenen Schadens. Zwar reguliert die obligatorische Kfz-Haftpflichtversicherung die Schäden beim Unfallgegner und die Vollkasko - so vorhanden - die am eigenen Fahrzeug. Doch die... [mehr]

  • Kein X vor einem U: CUV Opel Crossland X

    Die Partnerschaft ist weiter als gedacht: Der Opel Crossland X wird als CUV angekündigt, als Crossover Utility Vehicle. Womit er sich deutlich von den häufig allradgetriebenen und meist geländetauglichen SUV abgrenzt. Und er kommt eine Weile früher auf die Straßen, als der Citroen C3 Picasso des möglichen künftigen Opel-Eigners PSA. Die Form des Crossland X... [mehr]

  • MAN klärt Flottenbetreiber auf

    Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Das gilt für Pkw, aber auch für Nutzfahrzeuge, vor allem, wenn sie innerstädtisch im Einsatz sind. MAN hat jetzt ein Beratungsteam aufgestellt, das Flottenbetreibern "ganzheitliche Lösungen" präsentieren soll. MAN Truck & Bus hat das spezialisierte Beratungsteam "für individuelle und maximal wirtschaftliche... [mehr]

  • Motorräder 2017: Online, leiser und vernetzt in die Zukunft

    Motorradfahren liegt generationsübergreifend im Trend. Um 15 Prozent sind die Neuzulassungen 2016 gestiegen. Bei den 125ern, die vor allem von Jugendlichen gefahren werden, waren es sogar 23 Prozent mehr. Zur neuen Saison soll der Aufschwung weitergehen. Dazu präsentieren die Hersteller auf der größten europäischen Frühjahrs-Messe in Dortmund (2. bis 5. März)... [mehr]

  • Power-Pole für die Piste

    Polen und Autos - das ist eine besondere Geschichte mit zahlreichen Vorurteilen. Kaum jemand weiß, dass es in unserem Nachbarland ein ambitioniertes Sportwagen-Projekt gibt. Die ersten Bestellungen für den Arrinera Hussarya GT liegen jetzt vor. Zwei Interessenten haben sich laut Hersteller für den GT-Sportwagen mit FIA-GT3-Zulassung entschieden, der für... [mehr]

  • PSA: Vom Hersteller zum Dienstleister

    Die französische Groupe PSA sorgt derzeit in Deutschland vor allem als möglicher Käufer der GM-Tochter Opel für Aufmerksamkeit. Dabei möchte sich das Unternehmen doch vom klassischen Autobauer zum Mobilitätsdienstleister entwickeln und hat dafür Free2Move gegründet. Mit Free2Move Lease startet am 1. März das gewerbliche Kilometer-Leasing in Deutschland unter... [mehr]

  • Werbung für die E-Mobilität: Der Elektro-Renner und die Hollywood-Schönheit

    Die E-Mobilität muss attraktiver werden. Das weiß auch Nissan und trägt gleich doppelt dazu bei. Zum einen durch den vollelektrischen Sportwagen BladeGlider, zum anderen durch die neue Markenbotschafterin der Japaner für die Elektrofahrzeuge des Herstellers. In Monaco verschmolzen nun beide Welten. Hollywoodstar Margot Robbie - bekannt aus Filmen wie "Wolf of... [mehr]

Aschaffenburg

  • Zeugen gesucht

    Tresor aus Wohnung gestohlen

    Vermutlich zwei Täter waren es, die am Sonntagabend in eine Wohnung im Ortsteil Niedersteinbach eingestiegen sind. Sie entwendeten einen Tresor und Uhren im Wert von einigen tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Unbekannten zwischen 19 und 20.30 Uhr gewaltsam Zutritt zu der in einem Mehrfamilienhaus in der Alzenauer Straße gelegenen Wohnung.... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Historisches Besuche prominenter Kunstschaffender in der Kurstadt

    Deutsche Stars zu Gast im Mergentheimer Karlsbad

    Gioacchino Rossini und Hans Albers blieben leider nur eine Nacht. Dafür ließen es sich Heinz Rühmann, Gerd Fröbe und auch Adele Sandrock im Kurbad richtig gut gehen. Sicher hätte man die prominenten Künstler Gioacchino Rossini und Hans Albers gerne zu den Kurgästen im Mergentheimer Karlsbad gezählt. Sie blieben aber offenbar nur eine Nacht am Ort, so dass man... [mehr]

  • Katholisches Dekanat Mergentheim "Sich von den Menschen ansprechen lassen" / "Kirche am Ort" voranbringen

    Drei neue Stellen geschaffen und besetzt

    Als große Chance für die Jugendarbeit und für die Entwicklung kirchlicher Strukturen bezeichnete Dekan Ulrich Skobowsky in der vergangenen Woche drei neue Stellen, die im katholischen Dekanat Mergentheim geschaffen wurden. In der Sitzung des Dekanatsrats hat er nicht nur Ina Weigand als zusätzliche, zweite Jugendreferentin und Dr. Ralf Harslem für das... [mehr]

  • Deutschordensmuseum Fastnachtsführung

    Fantasie und Humor gefragt

    Ein Krönchen ins Haar, ein Schönheitsfleck auf die Wange gemalt, ein prächtiges Gewand angezogen - und dann ab ins Deutschordensmuseum zur Fastnachtsführung am Sonntag, 26. Februar um 15 Uhr! "Das Deutschordensmuseum durch ein Glas Sekt betrachtet" heißt es an diesem Nachmittag; statt der regulären Führung bietet Anna Hansen-Peter eine fast durchwegs gereimte... [mehr]

  • Obst- und Gartenbauverein Wachbach Bisheriger Vorstand bei Hauptversammlung im Amt bestätigt / Fachvortrag über die Wühlmausbekämpfung

    Kleinster Marder Europas ist guter Verbündeter

    Im nahezu voll besetzten Saal des Gasthauses "Linde" begrüßte Vorsitzender Herbert Frey zur Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins neben Ortsvorsteher Hermann Dehner auch Kreisfachberater Harald Lurz. Nach der Totenehrung ging Frey auf das abgelaufene Vereinsjahr ein. Im Februar 2016 fand die letzte Hauptversammlung statt. Gastrednerin war Brigitte... [mehr]

  • Citygemeinschaft Bad Mergentheim Gemeinsame "City Dinner Tour" am Montag, 20. März, mit der IHK und der Stadt / 80 kostenfreie Plätze für neugierige Bürger

    Seltene Einblicke an fünf Stationen

    Neugierige Bürger sind kostenfrei eingeladen, ihre Heimatstadt von einer etwas anderen Seite kennenzulernen: am Montag, 20. März, ab 17.30 Uhr. Bad Mergentheim. Die Citygemeinschaft veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken und der Stadt erstmals eine "City Dinner Tour". Dabei steht der Blick hinter die Kulissen ganz klar... [mehr]

Boxberg

  • Konzert Beeindruckendes "Wortart Ensemble" in der Kulturkirche in Unterschüpf

    "Heimat" von vielen Seiten aus betrachtet

    Zum besonderen Jubiläumsauftakt "Zehn Jahre Kulturkirche Unterschüpf" hat Pfarrer Dr. Heiner Kücherer in Zusammenarbeit mit der Stadt Boxberg und dem Landratsamt Main-Tauber, das aus Vorjahren bekannte "Berliner Wortart Ensemble" in den Schüpfer Grund eingeladen. Der Lichthof des Unterschüpfer Schlosses war bereits schon Tage vorher ausverkauft und das dortige... [mehr]

  • Nacht der Narren Bocknarrenzunft bot ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit vielen Höhepunkten

    Da hielt es kaum jemand auf den Plätzen

    Es war wiederum eine heiße Nacht, die Nacht der Narren der Boxberger Bocknarrenzunft am vergangenen Samstagabend. Sowohl das bunte, abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm wie auch die heißen Rhythmen von DJ MAC sorgten dafür, dass das närrische Publikum in der prall gefüllten Umpfertalhalle so richtig in Stimmung, Schwung und närrisch gute Laune kam. Da hatte... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Förderkreis für den Dorf- und Heimatverschönerungsverein Oberschüpf tagte

    Langjährige Mitglieder geehrt

    Lobenswert, dass sich im Juni 2016 mehrere junge Oberschüpfer unter Sven Leitl, Felix Behr, Axel Größlein, Maximilian Behr, Steffen Leitl und Holger Fischer, darauf einigten, den seit Jahren moderat aufrechterhaltenen einstigen "Förderkreis für Dorf- und Heimatverschönerungsverein" Oberschüpf wieder zu reaktivieren, eine neue Vorstandschaft zu wählen und sich... [mehr]

Buchen

  • Bewegung in der Kreissporthalle Buchen Mitglieder des TSV Buchen bieten ehrenamtlich jeden Sonntag Sport für Flüchtlinge an / Positive Resonanz der Teilnehmer

    Ablenkung vor der großen Ungewissheit

    Nach dem Motto "Sport verbindet" wird für Flüchtlinge in der Buchener Kreissporthalle ein Programm angeboten. Die fünf Verantwortlichen erlebten dabei Höhen und Tiefen. Buchen. Die Wellen, sie stoßen unnachgiebig gegen das Boot. Die Gischt schwappt über die Reling und macht allen Insassen zu schaffen. Einen Kapitän gibt es nicht, ein Mann am Bug gibt die... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Vortrag am Donnerstag, 23. Februar, in Mosbach

    Die Darmkrebserkrankung überwunden

    Es war der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung, mit dem Christian Parth aus Buchen im November 2015 in den Neckar-Odenwald-Kliniken aufgenommen wurde. Eine Sache von einigen Tagen also, so der Gedanke des Schulsozialarbeiters. Die Diagnose war daher umso niederschmetternder: Darmkrebs, nicht ein wenig, schon fortgeschritten, Operation binnen weniger Tage, Reha,... [mehr]

  • Im Rathaus Buchen Union Bauzentrum Hornbach GmbH will vier Millionen Euro investrieren

    Pläne detailliert vorgestellt

    Die Union Bauzentrum Hornbach GmbH investiert in Buchen vier Millionen Euro für einen neuen Baustoff- und Baufachhandel sowohl für Profis ebenso wie für private Bauherren. Dieser Tage stellte Niederlassungsleiter Michael Ruppert im Buchener Rathaus Bürgermeister Roland Burger und Beigeordnetem Thorsten Weber die beeindruckenden Pläne für das neue Bauzentrum am... [mehr]

  • Prunksitzung der FG "Götzianer" Heddebör Fantastische Tänze am laufenden Band / Abwechslungsreiches Programm sorgten für heiteren Fastnachtsabend

    Tolle Tänze und witzige Beiträge

    Unter dem Motto "Hasch' du einmal richtig Dorschd, is' des unsren Wirten Worschd!" bot die FG "Götzianer" Hettigenbeuern im Dorfgemeinschaftshaus eine gelungene Prunksitzung. Hettigenbeuern. Tänzerische Höhepunkte und witzige Beiträge waren Erfolgsgaranten für gute Laune beim Publikum bei der .25. Prunksitzung der FG "Götzianer" Heddebör. Im fastnachtlich... [mehr]

  • Aufführung in der Stadthalle "Lichtermeer-Theater" zeigte das Dschungelbuch / Tiefsinnige Geschichte vermittelt

    Warmherzige Geschichte für Kinder

    Das Dschungelbuch stand im Mittelpunkt einer Aufführung des Lichtermeer-Theaters in der Buchener Stadthalle. Buchen. Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling ist ein Klassiker der Jugendliteratur: Die Geschichten rund um Mogli, Balu und Shir Khan gingen um die Welt. Und sie kamen am Sonntag nach Buchen, wo gerade junge Zuschauer die musicalartige Aufführung des... [mehr]

Fränky

  • Perücken auf, Tröten raus!

    Wie verkleide ich mich bloß dieses Mal? Vielleicht als Schlumpf, Spiderman, Blume oder als Drache? Menschen, die die Karnevalszeit super finden, machen sich richtig viele Gedanken über ihr Kostüm. Sie basteln und nähen es dann selbst - oder kaufen es. Die Kostüme müssen nun fertig sein. Denn jetzt beginnen die richtig verrückten Tage im Fasching! Dann heißt... [mehr]

Fußball

  • 2. Frauen-Bundesliga Crailsheim verliert erneut

    "Horaffen" nun Letzter

    Sindelfingen - TSV Crailsheim 2:0 Crailsheim: Kübler, Hasenfuß, Steck, Treyer, Klenk, Scheidel (66. Bohn), Herrmann (81. Pollak), Zeidler (77. Klärle), Hanebeck, Nußelt, Uhl. Die Zweitliga-Frauen des TSV Crailsheim blieben auch im ersten Rückrundenspiel ohne Sieg und dümpeln nach der Niederlage beim VfL Sindelfingen weiter im Tabellenkeller herum. Durch den... [mehr]

Fussball

  • Fußball Neckarelz für Ausbildung von Johannes Bender gewürdigt

    1200 Euro für die Spvgg.

    Für die Ausbildung von Johannes Bender belohnte der Deutsche Fußball-Bund die Spvgg. Neckarelz mit einer Bonuszahlung in Höhe von 1200 Euro. Mit dieser freiwilligen Zahlung unterstützt der DFB Amateurvereine, die durch ihre gute Nachwuchsarbeit die Grundlage für eine erfolgreiche Fußballlaufbahn legen. "Die Zahlung ist Wertschätzung und Dank für unsere... [mehr]

Fußball

  • Torjäger Anthony Modeste führt zusammen mit Pierre-Emerick Aubameyang nun die Schützenliste der Bundesliga an

    Der einst Verschmähte trifft

    Der in Hoffenheim einst verschmähte Anthony Modeste hat mit seinem Treffer zum 1:1 der Kölner gegen Schalke nun zum Führenden Aubameyang aufgeschlossen und nun auch schon 17 "Buden" in der Bundesliga-Torschützenliste auf seinem Konto. Bayerns Lewandowski bleibt aber mit seinem Last-Minute-Treffer in Berlin auch dran. Bundesliga 17 Tore: Aubameyang (Dortmund),... [mehr]

Fussball

  • Fußball Am Rande der Futsal-Endrunde in der Walldürner Nibelungen-Halle ehrt die Schiedsrichtervereinigung ihre Preisträger

    Icli gewinnt auch auf BFV-Ebene

    Die Preisträgerinnen und Preisträger der Aktion "Danke, Schiri!" aus den Fußballkreisen Buchen und Tauberbischofsheim wurden am Samstag am Rande der Futsal-Endrunde der C-Juniorinnen und C-Junioren in der Walldürner Nibelungenhalle geehrt. Im Fußballkreis Tauberbischofsheim fiel die Wahl in der Kategorie "U 50" auf Fatih Kerem Icli, bei den "Ü 50" machte Hans... [mehr]

Fußball

  • Futsal Vier badische Meister in Walldürn ermittelt / In den spannenden K.o.-Spielen ging es oft ins Sechsmeter-Schießen

    Laudas C-Junioren setzen ein Ausrufezeichen

    Am zweiten Wochenende der Badischen Jugend-Futsal-Meisterschaften 2016/17 freuten sich die C-Juniorinnen der TSG Lützelsachsen und die C-Junioren des SV Sandhausen über Titel. Den "VR-Talentiade Cup" der D-Juniorinnen holte sich die TSG Hoffenheim, bei den D-Junioren gewann der Karlsruher SC. Die TSG Lützelsachsen ist Badens beste C-Juniorinnen-Mannschaft im... [mehr]

Fussball

  • Fußball Am Rande der Futsal-Endrunde in der Walldürner Nibelungenhalle ehren die Schiedsrichtervereinigungen Buchen und Tauberbischofsheim ihre Preisträger

    Sieger der Aktion "Danke, Schiri!"

    Die Preisträgerinnen und Preisträger der Aktion "Danke, Schiri!" aus den Fußballkreisen Buchen und Tauberbischofsheim wurden am Samstag am Rande der Futsal-Endrunde der C-Juniorinnen und C-Junioren in der Walldürner Nibelungenhalle geehrt. Im Fußballkreis Buchen fiel die Wahl in der Kategorie "U 50" auf David Schiffmacher, bei den "Ü 50" machte Rainer... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga/Kreisliga Schnell neuen Verein gefunden

    Wöppel trainiert Osterburken

    Jürgen Wöppel hat bereits einen neuen Verein gefunden. Der 52-Jährige wird aber der kommenden Saison den derzeitigen Buchener Kreisligisten SV Osterburken trainieren. Der SVO ist aktuell Erster seiner Klasse und führt die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung an. "Mein Engagement ist zwar unabhängig von der Klasse. Es wäre aber schön, wenn der SV Osterburken den... [mehr]

Grünsfeld

  • Frauenfastnacht Frauengemeinschaft sorgte in der Stadthalle für ein begeisterndes Programm

    Kneipp-Orden und Warmduscher

    Gegensätze ziehen sich an: Engel und Teufel gaben sich am Wochenende in der Stadthalle ein Stelldichein. "Im Himmel ist der Teufel los" lautete das Motto, das die Frauengemeinschaft für die "Nacht der Nächte" ausgerufen hatte. Wer die himmlische Pforte durchschritt, trat ein ins (Fasnachts-)Paradies. Ein "himmlisches Vergnügen" kündigten Elke Krappel und Uschi... [mehr]

Handball

  • Handball Rimpar schlägt in der 2. Liga das Team aus Aue

    Ein Sieg des Willens

    DJK Rimpar Wölfe - EHV Aue 28:26 Rimpar: Brustmann (Tor), Kraus, Schmitt (1 Tor), Bötsch, Schäffer (4), Schmidt (2), Kaufmann (4), Siegler (4), Bauer (2), Brielmeier, Herth (3), Sauer (2), Schömig (6/davon 2 Siebenmeter). Zuschauer: 1796. Mit der Motivation, die knappe Niederlage aus dem Spitzenspiel am Freitag in Ludwigshafen-Friesenheim wieder wettzumachen,... [mehr]

  • Handball Der Tabellenführer der Landesliga bezwingt Großsachsen und kann sich jetzt auf das Spitzenspiel konzentrieren

    HG Königshofen/S. siegt auch ohne Schönheitspreis

    HG Königshofen/Sachsenflur - TV Germania Großsachsen II 29:25 Königshofen/Sachsenflur: Zahner (1), Klotz (beide Tor), R. Meder (1 Tor), T. Meyer, D. Meyer (6 / davon 2 Siebenmeter), Seb. Meder (7), Gengel, M. Fischer (5), Toth (8/2), Veith (1), D. Fischer, Hensel, Größlein. Hauptsache gewonnen: "Einen Schönheitspreis werden wir wohl nie gewinnen. Aber es ist... [mehr]

  • Handball Beim TSV Buchen feierten die Fans auf den Rängen Fastnacht, die Punkte aber nahmen die favorisierten Gäste mit

    Kein Happy-End bei der Huddelbätz-Party

    Buchen - Handschuhsheim 25:27 Buchen: Djapa, Nirmaier (beide Tor), Kraft, Gremminger, Große (1), Klajda (4), Beck (5), Beuchert (1), Zuzarovski, Weis (2), Schmitt (4), Röckel (8), Weimer, Dosch. Die Landesligamannschaft des TSV Buchener hat zweifelsohne ein großes Potential. Das hat das Team in seiner ersten Landesligasaison schon mehrfach unter Beweis gestellt.... [mehr]

  • Handball Badenliga-Team stellt in Königshofen erneut seine Heimstärke unter Beweis / In der Mannschaft steckt Potenzial

    Tabellenführer die Grenzen aufgezeigt

    HG Königshofen/Sachsenflur - HG Sasse 35:28 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, C. Schmitt (beide Tor), Dittmann (1 Tor), Lang (2), Winkler (6), Nemet (10/davon 5 Siebenmeter), Thoben (3), Meyer, Häusler (2), S. Schmitt (2), Schäffner (8), Roth (1). Nachdem die HG-Badenliga-Frauen am vergangenen Wochenende erneut auswärts nicht gepunktet hatten, nahm sich das Team... [mehr]

Hardheim

  • Karikaturen in der Erftalhalle

    Ausstellung über "Flüchtlinge"

    Eine Ausstellung mit Karikaturen von Thomas Plaßmann (Essen) plant der Museumsverein "Erfatal". Gezeigt werden sollen Bilder zum Thema "Flüchtlinge", die der 46-Jährige selbstständige Cartoonist, Karikaturist und Illustrator in den vergangenen beiden Jahren zu tagespolitischen Themen in großen deutschen Zeitungen veröffentlicht hat. Als mehrfacher Preisträger... [mehr]

  • Bahnhof 1910 in Hardheim Programm des ersten Halbjahres 2017 liegt vor / Open Stage, Kasperle, Chansonabend, Kult-Disco sowie Frühlings- und Sommerfest

    Besonderer Treffpunkt in besonderem Gebäude

    Die Ära der alten Eisenbahnzeiten ist endgültig beendet: Im Dezember stimmte der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Anpassung der rechtlichen Regelungen an die heutige Nutzung des ehemaligen Bahnhofs in Hardheim zu. Betroffen sind Schalterhalle, Aufenthaltsräume und Güterhalle. Denn der "Bahnhof 1910" ist längst eine vielgefragte und keineswegs mehr nur... [mehr]

  • Närrischer Endspurt in Hardheim Fahrplan für die tollen Tage /Schönste Dekorationen am Umzugsweg werden prämiert / Auswärtsbesuche und eigene Veranstaltungen

    Wölfe lassen es noch mal richtig krachen

    Die Fastnacht biegt so langsam auf die Zielgerade ein. In einer Woche ist alles vorbei. Doch vorher wollen es die "Hordemer Wölf" noch einmal so richtig krachen lassen. Hardheim. Auch in dieser Fastnachtskampagne steht der Schmutzige Donnerstag wieder ganz im Zeichen der "Erftalhüpfer" der FG "Hordemer Wölf". Das Männerballett hat sich wieder mächtig ins Zeug... [mehr]

Heilbronn

  • Unfallflucht

    Frau rammte mit Pkw Streifenwagen

    Einfach nur cool oder verwirrt? Was auf eine 73-Jährige zutrifft, versucht die Polizei, derzeit herauszufinden. Die Rentnerin befuhr mit ihrem Pkw am Samstag gegen 17.30 Uhr den aufgrund der anstehenden Faschingsveranstaltung gesperrten Eppinger Altstadtring und blieb an einem Streifenwagen hängen, der dort auf Kontrollfahrt war. An dem Dienstfahrzeug entstand... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Wildbad Rothenburg Langfristiges "LandArt"-Projekt soll Bleibendes hinterlassen / Künstler suchen Bezug zum umgebenden Raum

    Die Welt ringsum mit tieferem Sinn erfüllen

    Auf zehn Jahre ausgelegt ist das LandArt-Projekt des Rothenburger Wildbades, das im Sommer startet und immer wieder neue Künstler aus dem In- und Ausland zu einem mehrmonatigen Arbeitsaufenthalt einlädt. Eine Fachjury hat sich im Startjahr für das Künstlerduo Böhler und Orendt aus Nürnberg entschieden. Die beiden Mitdreißiger, ehemalige Absolventen der... [mehr]

  • "Jugend forscht" Der Regionalwettbewerb Heilbronn-Franken bringt immer wieder tolle Talente heraus

    Jugendliche verstärkt für den großen Themenbereich Technik begeistern

    Wie kann man Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern? Eine Frage, die sich Unternehmen und Hochschulen immer wieder stellen. Erich Kamleiter kann viele positive Geschichten erzählen. Er ist Juror beim Regionalwettbewerb Heilbronn-Franken von "Jugend forscht" und Projektleiter der Technik Initiative Campus Künzelsau (TICK). "Ich glaube nicht, dass... [mehr]

  • Ingenieurbaupreis "Ulrich Finsterwalder"-Auszeichnung geht an Leonhard Weiss / "Wahrzeichen mit internationaler Strahlkraft"

    Kochertalbrücke wird Sieger-Projekt

    Der Verlag Ernst & Sohn zeichnet alle zwei Jahre herausragende Ingenieurleistungen im Konstruktiven Ingenieurbau aus. Sieger heuer: Die Sanierung der Kochertalbrücke. Satteldorf. Mit der Auslobung zum Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017 geschah die Preisauslobung bereits zum 15. Mal, um das Wirken von Bauingenieuren und ihr Engagement für Baukultur ins... [mehr]

  • Schwäbisch Hall-Stiftung

    Sparkasse übergibt 250 000 Euro

    Die von Landrat Gerhard Bauer vor knapp zwölf Jahren initiierte Kreisstiftung hat durch eine weitere Zustiftung der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim in Höhe von 250 000 Euro ihr Kapital nochmals deutlich erhöhen können. "Bis heute konnten wir mit insgesamt rund 330 000 Euro mehr als 120 ganz hervorragende Projekte unterstützen, die alle das ehrenamtliche... [mehr]

Külsheim

  • Bunte Abende Im Gemeindezentrum sorgte das vierstündige närrische Programm für gute Unterhaltung

    Begeisterung machte sich vielfach breit

    Zwei "Bunte Abende der Vereine" im Gemeindezentrum in Steinbach zeigten die ganze Bandbreite des fastnachtlichen Treibens im Saale. Steinbach. Informatives und Enthüllendes aus Nah und Fern, diverse Tanzdarbietungen, Parodierendes oder auch mal Kokolores erfreute die zahlreichen Besucher. Begeisterung machte sich vielfach breit bei den vielen Arten an Augen- und... [mehr]

  • Kindergarten Stefan Kaufmann stellte Musikinstrument vor

    Das Schlagzeug brachte er auf einer Schubkarre mit

    Gespannt erwarteten dieser Tage die Röttbacher Kindergartenkinder Stefan Kaufmann und sein Schlagzeug, das er in der Röttbacher Feuerwehrkapelle spielt. Weil Musikinstrument und Zubehör nicht gerade klein sind und er ganz in der Nähe wohnt, lud er alles kurzerhand auf eine Schubkarre und brachte es in den Kindergarten. Die Kinder erfuhren, dass ein Schlagzeug aus... [mehr]

  • Rotkreuzbereitschaft Kreuzwertheim In Hauptversammlung zurückgeblickt / Bereitschaftsleiter Helmut Heitmann bestätigt

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die 44 Kameradinnen und Kameraden der Rotkreuzbereitschaft Kreuzwertheim kürzlich im Fürstin-Wanda-Haus. Zur Wahl des Bereitschaftsleiters, der Ehrung langjähriger Mitglieder und zum Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr war die Führungsspitze des BRK-Kreisverbands Main-Spessart nach Kreuzwertheim gekommen: der Vorsitzende... [mehr]

  • Rauch Museum Sonderausstellung zum 120-jährigen Bestehen ist in Vorbereitung

    Möbel der 1950er und 1960er Jahre werden gesucht

    Das Rauch Museum geht auf Spurensuche. Für die Sonderausstellung werden Möbel der 50er und 60er Jahre gesucht. Seit 2010 finden im firmeneigenen Museum der Rauch Möbelwerke in Freudenberg Sonderausstellungen zu den Themen Design, Architektur, Städtebau und Kunst statt. In diesem Jahr feiern die Möbelwerke ihr 120-jähriges Bestehen. Museumsleiter Wolfgang Sasse... [mehr]

Kultur

  • Gastspiele Der Magier Nicolai Friedrich kommt nach Buchen und Würzburg / Karten zu gewinnen

    Mit Stil, Charme und Methode

    Zauberei ist dann am stärksten, wenn die Zuschauer an Wunder glauben, obwohl der Magier erklärt, keine übernatürlichen Fähigkeiten zu besitzen. So wie bei Nicolai Friedrich. Geburtsdaten, Sternzeichen, Berufe, Symbole, Namen - alles, was in den Köpfen seiner Zuschauer schwirrt, sagt der charmante Zauberer treffsicher vorher. Oder er überträgt die Gedanken... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Narrenring Main-Neckar Jugendverbandsprunksitzung in Lauda bot abwechslungsreiche närrische Beiträge

    300 Aktive feierten mit tollem Programm

    Die närrische Jugend des Narrenrings Main-Neckar traf sich in der Stadthalle in Lauda zu ihrer Kinder- und Jugendverbandsprunksitzung. Lauda. Jugendpräsidentin Elea Huller aus Grossheubach führte sehr gekonnt durch das vierstündige Programm voller Tanz, Bütt und Gesang. Begleitet vom lautem Trommeln der Beatbouze aus Lauda marschierte der Elferrat, bestehend aus... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Gelungene Fastnachtsfeier

    Ausgelassene Stimmung

    Ausgelassene Stimmung herrschte wieder beim Kolpingfasching in Unterbalbach. Durch das Programm führten auch in diesem Jahr Harald Rudelgass und Michael Schwenkert, die als Schotten mit englischem Akzent das Publikum begeisterten. Den Beginn machte Siggi Zeitler mit seiner Büttenrede. Die jüngste Kolpinggruppe führte einen Sketch auf. Hierbei nahmen die... [mehr]

  • Oberlaudaer Rootzen Helena I. und Michael V. fiebern dem Bauernball entgegen

    Start in die letzte Amtswoche

    Auch das könnte bei den Rootzen in Oberlauda zur gern gesehenen Tradition werden: Für jede Kampagne ein Prinzenpaar, das man nicht vorher zeitraubend und mit der Lupe suchen muss. Was sich in den letzten Jahren schon herauskristallisiert hatte, ist auch heuer wieder eingetreten, die Narrengesellschaft Oberlauda hat problemlos und sehr rechtzeitig ein Prinzenpaar... [mehr]

Limbach

  • Workshop mit Kurt Gäble Dirigenten und Orchestermusiker des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland nahmen teil / Abschlusskonzert geplant

    Ausdrucksstarke Musik vermittelt

    Im Rahmen einer Weiterbildung arbeiteten die Musiker des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland mit dem Komponisten Kurt Gäble zusammen. Wagenschwend. Eine Weiterbildung für Dirigenten und Orchestermusiker führte der Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland im Dorfgemeinschaftshaus Wagenschwend durch. Verbandsdirigent Gerhard Schäfer konnte Kurt Gäble,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TurnenVerbandsliga Damen1 Spvgg Holzgerlingen I 186.75 82 TSG Balingen II 184.55 73 TSG Tübingen I 172.55 64 TuS Metzingen I 171.70 55 KTV Hohenlohe II 171.20 46 TSV Urach I 170.25 37 SG Weissach im Tal I 169.55 28 TSG Backnang II 168.85 1

  • Turnen Erster Wettkampf des Damenteams KTV Hohenlohe II in der Verbandsliga

    Der Schwebebalken wird zum "Zittergerät"

    Die zweite Damenmannschaft der KTV Hohenlohe hat nach dem letztjährigen Aufstieg ihren ersten Verbandsligawettkampf dieser Ligasaison geturnt. Mit Platz fünf erkämpften sich die sieben Mädchen eine gute Ausgangslage für die folgenden Wettkämpfe. Nach kurzfristigen personellen Umbesetzungen sprangen zwei Hohenloher Damen aus der Regionalligamannschaft ein, um... [mehr]

  • Kegeln

    SKC II unterliegt klar in Niederstetten

    1. Bezirksliga OHSG TV Niederstetten - SKC Markelsheim II 6:2 (3049:3006 Holz) Wenig Chancen hatte die zweite Mannschaft in Niederstetten. Nur Steffen Lehr Alois Schneider (beide 519 Holz) sicherten sich ihre Punkte. Robin Kaltenbach erreichte zwar 514 Holz, aber sein Gegner hatte 522 und holte sich somit den Punkt. Weitere Ergebnisse: Eckhardt Kleefeld 472:496, Gerd... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kegeln Seckacher Herrenmannschaft bleibt auf Kurs

    Aufstieg in greifbarer Nähe

    Nach dem 7:1-Erfolg beim SV Mettingen ist für die Herrenmannschaft der Seckacher Sportkegler der zweite Tabellenplatz und der damit verbundene Aufstieg wieder in erreichbarer Nähe. Nur ein Punkt beträgt der Rückstand auf den SV Esslingen, der am letzten Spieltag Gastgeber für die Seckacher sein wird. Nicht nur die Herren, auch die Seckacher Damen haben am... [mehr]

  • Schießen In der Kreisoberliga Luftgewehr Auflage beträgt der Abstand zwischen den beiden Erstplatzierten jetzt vier Ringe

    Buchen I vergrößert seinen Vorsprung

    In der Kreisoberliga "Luftgewehr Auflage" des Sportschützenkreises baute die SG Buchen I ihren Vorsprung auf vier Ringe aus. Das könnte sich als Vorteil herausstellen für den direkten Vergleich mit Verfolger SV Mudau I im letzten Wettkampf. Mit jeweils 300 Ringen waren Thomas Noe und Manfred Mechler, beide SG Buchen, sowie Wolfgang Dambach, SV Mudau, die besten... [mehr]

  • Schießen

    SGi Berolzheim I souverän Erster

    Die SGi Berolzheim I gewann in der Kreisklasse Luftpistole des Sportschützenkreises Buchen souverän vor dem SV Schweinberg I. Zum Abschluss erzielte Lena Zeitler (SGi Berolzheim) mit 360 Ringen das höchste Einzelresultat. David Ostertag (SGi Berolzheim) war mit einem Schnitt von 358,7 Ringen der beständigste Einzelschütze. 6. Wettkampf: SV Mudau II - SGi... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landwirtschaft Norbert Bleisteiner informierte Landwirte bei einer Veranstaltung des Maschinenrings über Techniken zur Düngerausbringung

    "Es tickt eine Bombe in den Intensivgebieten"

    Beim Maschinenrings Östlicher Tauberkreis informierte Norbert Bleisteiner Landwirte über "Innovative Technik zum Ausbringen organischer und mineralischer Dünger." Dieses Thema ist hochaktuell und brisant für die Landwirtschaft und die Bundesregierung, weil die EU ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen Nichteinhaltung der Nitratrichtlinie... [mehr]

  • Duale Ausbildung

    Bewerbung um "euRobi"-Preis

    Der "euRobi-Stifterpreis", der erstmalig verliehen wird, zeichnet Auszubildende aus, die im Rahmen ihrer dualen Ausbildung längere Zeit im europäischen Ausland verbracht haben. Für alle Auszubildenden im dualen Ausbildungssystem in Baden-Württemberg, die im europäischen Ausland gelebt, gelernt oder gearbeitet haben, besteht die Chance auf eine Preisauszeichnung.... [mehr]

  • Neue Broschüre Kulinarisches und Wein im Taubertal

    Erlebnis im Vordergrund

    Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" lässt sich in diesem Jahr bei Veranstaltungen, die in der Rubrik "Genießertipps 2017" zusammengefasst werden, ganz besonders erleben. Bei den Speisen setzt sich dies aus Schweinefleisch aus dem südlichen Taubertal sowie Wild zusammen. Hinzu kommen Fischgerichte, beispielsweise mit Bachforelle, und der Grünkern, welcher... [mehr]

  • Landratsamt Ämter- und dezernatsübergreifendes Team aufgelöst / Positive Bilanz gezogen

    Lenkungsgruppe Asyl war Erfolgsmodell

    Nach mehr als einem Jahr ist die Lenkungsgruppe Asyl im Landratsamt Main-Tauber-Kreis nun aufgelöst worden. Main-Tauber-Kreis. "Die ämter- und dezernatsübergreifende Lenkungsgruppe hat sich als echtes Erfolgsmodell erwiesen", erklärt Landrat Reinhard Frank in seiner Bilanz. Unter anderem konnte letztendlich die Unterbringung von Flüchtlingen in Notunterkünften... [mehr]

  • "Liebliches Taubertal" Vortrag und Ausstellungen

    Spuren der Reformation

    "500 Jahre Reformation - Spuren und Auswirkungen der Reformation durch Martin Luther" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für das Jahr 2017. 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. Dieses Ereignis veränderte nicht nur die kirchliche Welt. Im März bringen zahlreiche Veranstaltungen den Besuchern die Spuren der... [mehr]

Mosbach

  • "Mudemer Faschenaacht" "Aus aald mach nej"

    "In Mudi ist es sou schej"

    "Aus aald mach nej,"... weiter geht es in Mudau mit den Erneuerungsmaßnahmen und vor allem mit der "Mudemer Faschenaacht". Die "Wassersucher" starten in die heiße Phase der Saison und laden mit einem ... "was is' es in Mudi sou schej" alle Faschenaachsbegeisterten der Region ein, mitzufeiern. "Schmutzicher Donnerschdaach": 19.53 Uhr Ausrufung der Faschenaacht am... [mehr]

  • Beim Hegering IV

    Altersbestimmung beim Rothirsch

    Diplom-Forstingenieur Gert Lorenz gilt unter Insidern von Jagd- und Forstwirtschaft als kompetente Persönlichkeit und ausgezeichneter Kenner des Rotwildes, das nur noch in wenigen Bundesländern heimisch ist. Dass er außerdem "Bewerter" der Rotwildtrophäen im "Verein der Rotwildjäger Odenwald" mit großer Erfahrung ist, war durchaus von Vorteil bei seinem Vortrag... [mehr]

  • "Mudemer Frauenfaschnacht" Buntes Programm mit viel Livemusik von Peter Süssenbach und Thomas Eck

    Frauen hoffen darauf, dass "das so weiter geht"

    Punkt halb acht setzt in der "Rose" die Musik ein - und alles, was halbwegs schnell auf den Beinen sein kann und noch kein Zigeunerschnitzel (Seniorenportion) vor sich stehen hat, singt mit, schunkelt, lacht und beklatscht die Beiträge. So oder so ähnlich läuft seit Jahren die "Mudemer Frauenfaschnacht" ab. Und so war es auch in diesem Jahr. Dazu trägt... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Sportturnier der Jugendwehr

    Langenelz holte den Sieg

    Die Gesamtjugendfeuerwehr der Gemeinde Mudau mit Sabine Friedel an der Spitze hatte zum jährlichen Sportturnier eingeladen. Neun Mannschaften, darunter auch eine Mannschaft aus der Nachbargemeinde Limbach, hatten sich angemeldet, um sich im Indica-Spiel zu messen. "Federball mit den Händen gespielt", erläuterten Sabine Friedel und ihr Stellvertreter Manfred... [mehr]

  • Polizeikontrolle

    Zahlreiche Verstöße wurden geahndet

    Zahlreiche Verstöße mussten Beamte der Verkehrspolizei Weinsberg ahnden, nachdem sie am vergangenen Donnerstag sowie am Freitag gezielt den gewerblichen Güter- und Personenverkehr auf der B 292 bei Obrigheim im Neckar-Odenwald-Kreis sowie auf der A 6 im hohenlohischen Bretzfeld kontrollierten. Von den 47 gestoppten Fahrzeugen mussten insgesamt 28 beanstandet... [mehr]

Niederstetten

  • Kirchenchor Treue Sänger ausgezeichnet

    90-Jahr-Feier steht bevor

    Das Jahresessen des Kirchenchores Schmerbach-Blumweiler fand im Gasthaus "Zum Hirsch" in Schmerbach statt. Dem Essen folgten die Berichte der Schriftführerin, des Kassiers und der Dirigenten. Gerne erinnerten sich alle an den Jahresausflug zusammen mit dem Posaunenchor Blumweiler-Schmerbach. Sandra Trump, die stellvertretende Vorsitzende, fand anerkennende Worte... [mehr]

  • Generalversammlung Adolzhäuser Gesangverein Harmonie und Harmonists sind ein wahres "Überraschungsei" / Ehrennadel für Lothar Pfeiffer

    Die Zahl der Aktiven ist deutlich angestiegen

    Dirigentin Anna Leuser-Valls sieht des Adolzhausener Gesangverein als ein wahres "Überraschungsei", das sich bei der nächsten Generalversammlung vielleicht als "Überraschungspaket" entpuppt. Schließlich erzählte auch Ortsvorsteher (OV) und aktiver Sänger Jürgen Striffler die Anekdote, dass einer der Dirigentenvorgänger davon sprach, dass beim Gesangverein... [mehr]

  • 4. März Kirchenkonzert mit "Le Nuove Musiche" in Reinsbronn

    Drei große Luther-Choräle prägen das Programm

    Im Jahr der großen Jubiläen Reinsbronns sowie des Gedenkens an 500 Jahre Reformation reiht sich auch das Ensemble "Le Nuove Musiche" in die Schar der Gratulanten ein und ist mit dem Programm "Wir gläuben all an einen Gott" am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr in der Reinsbronner Kirche zu Gast. Auf dem Programm stehen als drei Säulen drei von Martin Luthers großen... [mehr]

  • Landfrauenverband Am 6. März

    Fachseminar für Bäuerinnen

    Ein Fachseminar für Bäuerinnen unter dem Motto "Wir sitzen alle in einem Boot" gibt es am 6. März in Stuttgart. Veranstalter ist der Arbeitskreis Agrar- und Entwicklungspolitik des Bildungs- und Sozialwerk des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden. Kenntnisse, wie Nahrungsmittel erzeugt werden, nehmen bei Verbrauchern eher ab und damit auch das Verständnis für... [mehr]

  • Am Sonntag, 23. April Sechstes Künstlererwachen in Finsterlohr / Künstler- und Handwerkermarkt mit über 40 Ausstellern

    Ideales Ausflugsziel für Familien

    Alle zwei Jahre wird der Creglinger Stadtteil Finsterlohr zum Magneten für Kulturfreunde: Beim "Künstlererwachen" am 23. April präsentieren sich über 40 Künstler und Handwerker. Finsterlohr. Der Verein Keltisches Oppidum Finsterlohr-Burgstall und die Freiwillige Feuerwehr Finsterlohr veranstalten am Sonntag, 23. April, von 10 bis 18 Uhr den traditionellen... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Hauptversammlung der Abteilung Oberrimbach-Lichtel / Manfred Stein nach 20 Jahren als Stellvertreter verabschiedet

    Im Dorf ein absoluter Aktiv-Posten

    Abteilungskommandant Christian Bergmann berichtete bei der Hauptversammlung von einem sehr positiven Jahr 2016 für die Feuerwehr-Abteilung Oberrimbach-Lichtel. Oberrimbach. Es wurden sechs Neueintritte verzeichnet, Austritte gab es keine, sodass der Abteilung inzwischen 29 Aktive angehören. Und "Aktiv" ist hier im wahrsten Sinne des Wortes zu verstehen: Zehn... [mehr]

  • Projekt Chance Vier Jugendliche bewiesen schulisches Durchhaltevermögen und Kompetenz / Zwischenzeugnisse übergeben

    Neustart in Freiheit wieder Stück weit realistischer

    "Wir stellen Jugendliche vor große Herausforderungen und bieten maximale Unterstützung", lautet die Devise des Projekts Chance im Kloster Frauental. Mit einer kleinen Feier begingen die Schüler der CJD Christopherus-Schule Creglingen ihre Zwischenzeugnisübergabe. Wieder die Schulbank zu drücken, ist für die Schüler eine echte Herausforderung. Nichts Besonderes... [mehr]

  • Oberländer Dorfladen GbR Gesellschafterversammlung in Finsterlohr / Defizit konnte verringert werden

    Zukunft für mindestens ein weiteres Jahr gesichert

    Die Existenz des Oberländer Dorfladens in Finsterlohr ist für mindestens ein weiteres Jahr gesichert. Diese erfreuliche Nachricht prägte die Gesellschafterversammlung der Oberländer Dorfladen GbR im Gemeindehaus Finsterlohr. Rund 30 der insgesamt zirka 80 Gesellschafter waren zur Sitzung erschienen, um sich aus erster Hand über den Stand der Dinge zu... [mehr]

Regionalsport

  • Gewichtheben SV Obrigheim gewinnt in der Bundesliga 814:651,4 / Reicht das fürs Halbfinale?

    Ausrufezeichen des jungen Yannik Staudt

    Über Peter Kulzer sind keine Klagen bekannt, dass er es mit der Wahrheit nicht so genau halten würde. Auf der Bühne in der Obrigheimer Neckarhalle hat er allerdings am Samstagabend arg geschwindelt. Und das unter höchster körperlicher Anstrengung: Nachdem der Gewichtheber des TB Roding 155 Kilo gestoßen hatte, wurde er blass und geriet ins Wanken. Wenige... [mehr]

  • Basketball

    Merlins ohne große Probleme

    Crailsheim Merlins - Baunach Young Pikes 103:60 (30:16, 25:18, 30:13, 18:13) Crailsheim: Hillard IV (17 Punkte), Jost (14), Bogdanov (12), Dunn (11), Griffin (11), Kotti (10), Tiggs (10), Flomo (6), Gertz (6), Wysocki (5), Woods (1), Carpenter. Zuschauer:1701. Den zweiten Heimerfolg in Serie feierten die Zweitliga-Basketballer der Crailsheim Merlins gegen die Baunach... [mehr]

  • Schach 5:3-Erfolg in Oberwinden / Turmendspiel mit Mehrbauern "lange geknetet" / Als nächstes gegen direkten Konkurrenten

    SC BGB schiebt sich auf den zweiten Platz vor

    Nach einem hart erkämpften, aber verdienten 5:3-Sieg beim Tabellenvorletzten SC Oberwinden hievte sich der SC BG Buchen mit 8:4-Mannschaftspunkten wieder vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz in der badischen Schach-Oberliga hoch. Allerdings haben auch der SC Brombach, der SV Walldorf sowie der SC Dreiländereck dieselbe Punktzahl und die Odenwälder nur das... [mehr]

Rosenberg

  • Närrisches Programm beim "Säuliball" Amüsanter Schlagabtausch der lokalen Größen / Kurzweilige Garde- und Schautänze

    Mit "Danzmariele" auf den Tischen getanzt

    Groß war der Spaß aller BeteiliGgten und Zuschauer am Samstag beim "Säuliball" der Narrenzunft "Rouschebercher Milchsäuli". Sindolsheim. Unter dem Motto "Die Säuli feiern feste - im wilde, wilde Weste" wurde in der Sindolsheimer Mehrzweckhalle ein umfangreiches närrisches Programm aufgefahren, das die bunt kostümierten Narren schon in den ersten Minuten auf... [mehr]

Seckach

  • Viele Termine Keine ruhige Minute in der Fünften Jahreszeit

    Fastnachts-Fahrplan der "Schlotfeger"

    Viele Termine haben die Seckacher Schlotfeger in der aktuellen Kampagne. Der Fastnachtsfahrplan sieht folgendermaßen aus: Donnerstag, 23. Februar: 19.11 Uhr Fastnachtsausgrabung; Samstag, 25. Februar, 19.11 Uhr Prunksitzung; Dienstag, 28 Februar, 13.33 Uhr Fastnachtsumzug; Dienstag, 28. Februar, 14 Uhr Straßenfastnacht, 14.30 Uhr Kindernachmittag, 19.11 Uhr... [mehr]

Szene

  • Musikhochschule Würzburg Begeisterndes Konzert vom Sinfonieorchester "Con Brio" dargebracht

    Hell leuchtende muskalische Landschaften erzeugt

    Dass sich das Würzburger Sinfonieorchester "Con brio" stets eines großen Zuspruchs erfreuen darf, kommt nicht von ungefähr. Dieses im Kern aus gut ausgebildeten Laienmusikern aus verschiedenen Berufssparten zusammengesetzte Orchester besteht seit 1988, und sein Dirigent Gert Feser ist von Anfang an dabei. Nicht nur als Arzt und als Musiktherapeut, sondern auch als... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • DRK-Ortsverein Gelungene Seniorenfastnacht

    Buntes Programm mit vielen Höhepunkten

    Der DRK-Ortsverein Brehmen veranstaltete im Bürgerhaus den alljährlichen närrischen Seniorennachmittag. Dabei wurde den Brehmer Närrinnen und Narren ein buntes umfangreiches Programm geboten. Nach der Begrüßung durch en DRK-Vorsitzenden Bernd Frank, der die Brehmer Närrinnen und Narren in Reimform auf das Programm einstimmte, folgte die erste Stimmungsrunde.... [mehr]

  • Schützenverein Königsfeier als erster Jahreshöhepunkt

    Otto Albert erhielt die Kette

    Als erster Höhepunkt des Jahres stand bei den Schönfelder Sportschützen die traditionelle Königsfeier auf dem Programm. Nach einem gemeinsamen Essen, das traditionell vom Schützenkönig und seinen Rittern vorbereitet wird, verkündete Schützenmeister Hermann Zäuner das Ergebnis des diesjährigen Schießens um den Jugendpokal, die Ehrenscheibe und des... [mehr]

  • "Forum MGG" Frank Buchheit referierte am Matthias-Grünewald-Gymnasium zum Thema "Was hilft gegen Populismus?"

    Schule kann demokratisches Bewusstsein stärken

    "Was hilft gegen Populismus?" Dieser Frage ging Frank Buchheit bei seinem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum MGG" am Matthias-Grünewald-Gymnasium nach. Der Referent gab einen Überblick über die Ursachen und Ausprägungen extremistischer Einstellungen bei Jugendlichen. Dabei spannte er den Bogen von religiös motiviertem Extremismus über... [mehr]

  • Tiere in Not

    Vera sucht ein liebevolles Zuhause

    Vera ist eine 15 Monate alte Hündin. Sie ist verspielt, sehr neugierig und etwa 55 Zentimeter groß. Am Anfang ist sie bei fremden Menschen etwas zurückhaltend, taut aber schnell auf, wenn sie merkt, dass diese es gut mit ihr meinen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, auch Katzen sind kein Problem. Vera liebt Kinder, mit ihnen ist sie vom Welpenalter an... [mehr]

Technik

  • Passat Hybrid - reibungslos unterwegs in zwei Welten

    Alternative Antriebskonzepte erfordern clevere Ingenieursarbeit. Der Kunde soll schließlich keine Einbußen an Fahrspaß, Alltagsnutzen und Komfort erleben, wenn er vom Verbrenner zum Beispiel auf einen Plug-in-Hybrid umsteigt. Ein Blick auf die Technik des Passat GTE zeigt, wie groß der Aufwand bei den Herstellern ist, die zusätzlichen Komponenten im Fahrzeug... [mehr]

Testberichte

  • VW Golf R Variant: Der große böse Golf

    Der Golf ist ein Alpha-Tier: Das gilt nicht nur für die Verkaufszahlen des VW-Bestsellers aus Wolfsburg, sondern in der R-Variante auch für das Potenzial auf deutschen Autobahnen. Zwar bringt er nicht ganz das Überholprestige der Konzernkollegen mit Single-Frame-Haifischmaul mit, lässt aber so manche Herren der Ringe auf der linken Spur ganz schön alt aussehen.... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Tauberbischofsheim II - SV Seckach 3:9 ETSV Lauda - Spvgg. Hainstadt 8:8 Spvgg. Hainstadt II - SV Niklashausen III 9:3 1 TSV Assamstadt 14 124:48 26:2 2 Spvgg. Hainstadt 15 130:59 26:4 3 ETSV Lauda 14 114:57 22:6 4 SG Höpfingen/Walldürn 14 85:79 16:12 5 FC Dörlesberg 13 80:81 12:14 6 SV Seckach 14 75:90 12:16 7 Spvgg.... [mehr]

  • Tischtennis Auch der VfB Sennfeld kann den Siegeszug des TTC Limbach in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen nicht stoppen

    Abwechslungsreiches Spiel in Schefflenz

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen ließ der TTC Limbach I auch gegen den VfB Sennfeld nichts anbrennen und erschmetterte sich einen 9:3-Sieg. Ein überraschendes 8:8-Unentschieden erkämpfte sich der SV Neunkirchen beim TTC Schefflenz-Auerbach II. Eine 0:9-Niederlage kassierte der TV Mosbach II im Derby gegen den VfB Mosbach-Waldstadt II. TV Mosbach II... [mehr]

  • Tischtennis VfB Mosbach-Waldstadt mit Punkteteilung nicht zufrieden / Odenwälder holen wichtige Zähler im Abstiegskampf

    BJC Buchen verschafft sich Luft im Keller

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord erspielte sich der BJC Buchen im Abstiegskampf gegen die DJK Mannheim einen äußerst wichtigen 9:7-Sieg und erreichte einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt. Der VfB Mosbach-Waldstadt behauptete seinen fünften Rang durch ein 8:8-Unentschieden beim TTC 1946 Weinheim III. TTC 1946 Weinheim III - VfB Mosbach-Waldstadt... [mehr]

  • Tischtennis 6:9-Niederlage des FCK im Verfolgerduell beim TTC Schefflenz/Auerbach

    Külsheim verliert Anschluss

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost fanden am Wochenende fünf Partien statt. Beim Match der Mitfavoriten in Sachen Aufstieg zwischen Schefflenz/Auerbach und Külsheim unterlagen die Brunnenstädter, so dass die vorgenommenen Ziele auch in dieser Saison womöglich erneut scheitern könnten. Der Spitzenreiter Lohrbach spielte erneut stark auf und verbuchte gegen... [mehr]

  • TT-Verbandsliga Adelsheim unterliegt knapp

    Mehr drin in Dietlingen

    TTC Dietlingen - SV Adelsheim 9:7. Einen über vier Stunden dauernden spannenden Kampf an der grünen Platte um Sieg und Punkte lieferten sich der TTC Dietlingen und der SV Adelsheim. Nach den Eröffnungsdoppeln lagen die Hausherren mit 2:1 vorne, wobei für sie Paare Mujarica/Marinovic und Doll/Bechtum sowie für die Gäste Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein... [mehr]

  • Tischtennis TSV Assamstadt ist der Ausrichter am 11. März

    Nachwuchs spielt um die Ranglisten-Plätze im Bezirk Tauberbischofsheim

    Die Bezirksrangliste der Tischtennisjugend im Bezirk Tauberbischofsheim wird am Samstag, 11. März, in der Asmundhalle in Assamstadt ermittelt. Die Tischtennis-Abteilung des TSV organisiert die Veranstaltung für Schüler, Schülerinnen, Mädchen und Jungen im Auftrag des Tischtennisbezirks. Die Bezirksrangliste ist ein Qualifikationsturnier für die Regionsrangliste... [mehr]

  • Tischtennis Bezirksliga-Mannschaft unterliegt in Neckarsulm

    SVE nun in der Abstiegszone

    Die Tischtennis-Bezirksliga-Mannschaft des SV Elpersheim hatte am Wochenende ihr Gastspiel beim Tabellenzweiten NSU Neckarsulm III und musste dabei auf zwei Stammspieler verzichten. Die Taubertäler eroberten eines der drei Eingangsdoppel für sich. Erwin Kilian schaffte einen weiteren Sieg im vorderen Paarkreuz und hielt damit den Anschluss für den SVE. Die beiden... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisliga kommen die Brehmbachtaler nicht über ein Unentschieden hinaus

    TTC Oberschüpf knöpft Gissigheim einen Zähler ab

    Während der Woche herrschte im Tischtennisbezirk Tauberbischofsheim reger Spielbetrieb. In der Kreisliga kam der Verfolger FC Gissigheim in Oberschüpf über ein Remis nicht hinaus. Klare Siege gab es für Hundheim in Unterbalbach sowie Lauda II in Bobstadt. In der Kreisklasse A gelangen Schweigern und Eichel jeweils Kantersiege und in einer weiteren Partie unterlag... [mehr]

  • Tischtennis Ein 8:8 zwischen ETSV Lauda und Spvgg Hainstadt

    Verfolgerduell ohne Sieger

    Drei Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim. ETSV Lauda - Spvgg Hainstadt 8:8. Die Spvgg hatte zunächst Vorteile, ging 2:1 in Front und erhöhte mit H. Herberich und Geißelhardt gegen Ihl und Hermann auf 4:1. Nach dem 2:4 durch Stein gegen Pass gewannen Preuhs und Schäfer gegen Appel und Dertinger zum 6:2. Woch... [mehr]

Walldürn

  • Prunksitzung der FG "Höhgöiker" Akteure boten dem Publikum ein buntes und abwechslungsreiches Programm

    Feuerwerk an närrischen Höhepunkten

    Die Akteure der FG "Höhgöiker" boten dem Publikum bei ihrer Prunksitzung ein buntes und abwechslungsreiches Programm, gespickt mit vielen Höhepunkten. Ein Feuerwerk der guten Laune wurde auf der Narrenbühne in der närrischen dekorierten Sporthalle abgebrannt. Garanten für einen erfolgreichen Abend waren wieder die vom Fastnachtsvirus infizierten Akteure. 20... [mehr]

  • In Glashofen Ristorante & Trattoria "La Valle Verde" hat eröffnet

    Nicht nur Golfer kulinarisch verwöhnen

    "Italienisches Flair in Badisch Sibirien", das vermittelt das Ristorante & Trattoria "La Valle Verde" der neuen Pächterin Laura De Pascalli beim Golf-Club Glashofen-Neusaß. Treffend formuliert hat dies der Präsident des Golf-Clubs Ronald Schneider, der aus Anlass der offiziellen Eröffnung die Gäste am Samstagvormittag willkommen hieß. Dabei nahm er die... [mehr]

  • Bei den "Höhgöikern" Elke Dörr und Jenny Baumann wurden ausgezeichnet

    Verdiente Mitglieder geehrt

    Bei der Prunksitzung der FG "Höhgöiker" standen auch Ehrungen auf dem Programm. Elke Dörr wurde für ihr Mitwirken in der Brauchtstumspflege des Narrenrings Main-Neckar mit dem silbernen Narrenringverdienstorden und einer Urkunde durch den Brauchtumsausschussvorsitzenden Jörg Rathmann und Peter Weinlein (Öffentlichkeitsarbeit" ausgezeichnet. Weinlein ließ ihren... [mehr]

Weikersheim

  • Leittafel beschädigt

    Alkoholisiert bei Nebel unterwegs

    Zunächst fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw geradeaus über einen Kreisverkehr auf Höhe eines Einkaufsmarkts entlang der Landesstraße 2251 in Igersheim und beschädigte hierbei eine Kurvenleittafel. Nach diesem Vorfall am frühen Sonntagmorgen setzte der Fahrzeuglenker seine Fahrt unbeirrt fort. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und verständigte die Polizei. Die... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Im Rahmen der Hauptversammlung Bilanz gezogen / Verdiente Mitglieder geehrt

    Erste Weikersheimer Ehrenamtskarte ausgegeben

    Die Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Weikersheim war sehr gut besucht und brachte eine Überraschung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Meuthen und Bürgermeister Klaus Kornberge r wurden der Jahresrückblick von 2016 und einige Änderungen für 2017 vom Schriftführer Werner Seeger vorgetragen. Er ermutigte die Mitglieder, ihre Wünsche für... [mehr]

Wertheim

  • Wolfsschlucht Concordia Wertheim Kindersitzung glänzte zweieinhalb Stunden lang mit zahlreichen Höhepunkten / Monika Busch und Martina Karlein verabschiedet

    Das war der reinste Faschingszirkus

    Was für einen Zirkus veranstalteten die Nachwuchswölfe am Sonntagnachmittag in der Manege der Main-Tauber-Halle. Das Publikum war begeistert. Wertheim. Viel versprochen und alles gehalten haben die jungen Wölfe bei ihrer Kindersitzung am Sonntagnachmittag in der voll besetzten Main-Tauber-Halle. Vielleicht haben sich die Nachwuchsnarren der Wolfschlucht Concordia... [mehr]

  • Heimatverein Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten bei Hauptversammlung gehalten / Weihnachtsmarkt war wieder wichtigste Veranstaltung

    Einrichtung des Dorfmuseums schreitet voran

    In der gut besuchten Hauptversammlung des Heimatvereins am Samstag im Gasthaus "Riesen" hat Vorsitzender Rolf Sommer über zahlreiche Aktivitäten im abgelaufenen Jahr berichtet. Hierbei sei der Weihnachtsmarkt wieder die wichtigste Veranstaltung gewesen, heißt es im Bericht, der uns vom Verein zugegangen ist. Das bestens funktionierende Arbeitsteam sei auch bei der... [mehr]

  • Futsal C-Juniorinnen verpassen Halbfinale ganz knapp

    FCE freut sich am Ende über Platz 5

    Die C-Mädchen des FC Eichel erreichten am Samstag bei den Badischen Hallenmeisterschaften in Walldürn einen hervorragenden 5. Platz. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass man in allen vier Spielen ungeschlagen blieb, was aber aufgrund fehlender eigener Tore nur zum dritten Platz in der Gruppe B reichte.Mit den Favoriten mitgehaltenDort traf man zu Beginn... [mehr]

  • Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Baum- und Strauchpflegearbeiten am Mainufer bei Kreuzwertheim

    Im Bauch des "Hais" landen die Äste

    Umweltfreundlich per Schiff entsorgt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Baumschnitt am Mainufer bei Kreuzwertheim. Kreuzwertheím. Der grüne Greifarm ist vollbepackt mit Strauchschnitt. Die Arbeiter beobachten die metallene Zange aus sicherer Entfernung. Nach einem kurzen Schwenk vom nahen Ufer landet die volle Schaufel des Greifers auf dem Schiff - im dicken... [mehr]

  • Närrische Stimmung in Steinbach

    Närrische Momente der Bunten Abende im Gemeindezentrums Steinbach hat unser Mitarbeiter Hans-Peter Wagner im Bild festgehalten.

  • Koch-Event Die Syrer Moutasem Qadoura und Mohammed Khir Jolallati zaubern am 24. und 25. Februar ein 5-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant "Schwan"

    Ozzy und Jalangi kitzeln den Gaumen

    Die Liste ist lang: Koriander, Mandeln, Pinienkerne, Weinblätter, Bulgur und vieles mehr steht da säuberlich untereinander. Morgen wird eingekauft und dann geht's los: Syrer kochen für Wertheimer, lautet das Motto. Wertheim. Von Aufregung ist bei Moutasem Qadoura und Mohammed Khir Jolallati noch nichts zu spüren. Der Begriff Vorfreude trifft ihre Stimmung eher.... [mehr]

  • Miniaturgolfclub Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung

    Umbau auf Minigolfanlage notwendig

    Die Mitglieder des Miniaturgolfclub Wertheim 91 ( MGC Wertheim) trafen sich am Samstag im Gasthaus "Zum Ross" in Vockenrot zu ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung. Auf dem Programm standen unter anderem Neuwahlen und zahlreiche Ehrungen. Hierzu ging uns vom Verein folgender Bericht zu: Vorsitzender Dieter Gallas eröffnete die Sitzung mit einer Gedenkminute... [mehr]

  • Närrischer Nachmittag Bei Kinderfaschingspartys wie in Mondfeld kommt die ganze Familie auf ihre Kosten

    Viele Stunden Training für den perfekten Tanz

    Bereits seit September proben die Kinder eifrig für ihre Auftritte. Zwischen neun und 14 Jahren sind die jungen Mitglieder der zwölfköpfigen Tanzgruppe "Möfelder Wicke". "Das besondere an unserem Kinderfasching ist, dass die Kinder nicht nur zuschauen, sondern aktiv in das Programm eingebunden werden", erklärt Patrick Grän, Präsident der Faschingsgesellschaft... [mehr]

  • Archiv

    Vortrag über lokale Reformatoren

    Über Reformationsprozesse in Südwestdeutschland und Franken spricht Professor Dr. Franz Brendle von der Universität Tübingen bei einem Vortrag am Mittwoch, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Vortragssaal des Archivverbunds Main-Tauber. Wie es in der Ankündigung der Archiv-Verantwortlichen heißt, war die Reformation kein einheitlicher Vorgang. Überall in Deutschland,... [mehr]

Würzburg

  • Betrunkener Lkw-Fahrer

    Beim Einsteigen auf Hinterkopf gestürzt

    Ein Lastwagenfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Rastanlage Würzburg-Süd beim Einsteigen in seinen Truck so unglücklich gestürzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Notarzt wurde mit dem Helikopter eingeflogen. Gegen 16:15 Uhr beobachteten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried, wie sich mehrere Brummifahrer um einen... [mehr]

  • Evangelische Studierendengemeinde Hochschulpfarrer Matthäus Wassermann begleitet seit fünf Jahren Studenten

    Warum Wege auch krumm sein dürfen

    Physik interessierte ihn brennend. Aus Vernunftgründen begann Tobias (Name geändert) nach dem Abitur jedoch, sich für Medizin einzuschreiben. "Nach zwei Semestern merkte er, dass er dafür keine Leidenschaft aufbringen konnte", sagt Matthäus Wassermann. Das Studium abzubrechen, fiel ihm jedoch schwer. In seiner Familie ist es üblich, dass man das, was man... [mehr]