Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 14. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Läufergemeinschaft zog Bilanz André Dicken als Vorsitzenden bestätigt / Ehrungen für Läufer

    Palmsonntaglauf am 9. April

    Der Vorsitzende der Läufergemeinschaft Schefflenztal, André Dicken, hatte die Mitglieder zur alljährlichen Generalversammlung eingeladen.Insgesamt 301 LäuferIn seinem Bericht ging er auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Als erstes wurde der Palmsonntaglauf angesprochen, an dem insgesamt 301 Läufer teilnahmen. André Dicken dankte den über 60... [mehr]

  • TC Adelsheim zog Bilanz Rückblick auf sportliche Erfolge und gesellige Aktivitäten / Hervorragende Jugendarbeit / Ehrungen langjähriger Mitglieder

    Vorsitzender Bernd Hofmann 50 Jahre dabei

    Zur Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Schwarz-Weiß Adelsheim begrüßte Vorsitzender Bernd Hofmann am Freitagabend zahlreiche Mitglieder im Clubhaus. Adelsheim. Neben einem Rück- sowie Ausblick auf die umfangreichen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt des Abends. Zunächst jedoch ließ... [mehr]

Aktuelles

  • Citroens Lifestyle-Crossover mit Ë

    Mehr als nur einen Hauch von Freizeit und Abenteuer will Citroen mit seinem SpaceTourer 4X4 Ë Concept verbreiten. Der schicke und auffällig gestylte Lifestyle-Crossover auf Basis des SpaceTourer soll das Beste als allen Autowelten für Familien und Gewerbetreibende in sich vereinen. Erstmals präsentiert wird das Auto mit Ë auf dem Genfer Salon (7. bis 19. März).... [mehr]

  • Davon träumen Neuwagen-Käufer

    SUV-Boom hin oder her: In der Gunst der deutschen Neuwagenkäufer steht ein Sportwagen ganz oben. Und sogar ein amerikanischer. Nach einer aktuellen Auswertung des Internetportals AutoScout24 steht der Ford Mustang bei den Suchanfragen ganz vorne. Seinen Spitzenplatz in den Top Ten der Neuwagen verdankt der Mustang seinem vergleichsweise sehr guten... [mehr]

  • Der Autokauf und das liebe Geld

    Ein Autokauf will gut überlegt sein. Schließlich geht es um eine Menge Geld - und die Folgekosten sind auch nicht ohne. Worauf achten also die Deutschen bei ihrem "liebsten Kind" besonders - wo sind sie großzügig, wo knauserig? Auch wenn bei diesem Thema viele Emotionen mitspielen, steht bei der Entscheidung fürs Wunschauto eindeutig der Kaufpreis an ersten... [mehr]

  • Land Rover: Doppel-Rückruf wegen Gurtstraffern und Airbags

    Deutschlandweit knapp 2.500 Land Rover verschiedener Modellreihen müssen wegen eines möglicherweise defekten Gurtstraffers in die Werkstatt. Betroffen sind Discovery Sport, Range Rover und Range Rover Sport aus dem Bauzeitraum Juli bis November 2016. "Bei einer Reihe von vorderen Sicherheitsgurten kann es vorkommen, dass der pyrotechnische Initiator nicht zündet,... [mehr]

  • Lauter Superlative: Die Laureus World Sports Awards 2017

    Laureus ist das lateinische Wort für Lorbeer. Dieses universale Symbol für den Sieg im Sport gab den Laureus World Sports Awards ihren Namen. Zur 18. Verleihung, sozusagen zur Volljährigkeit der renommierten Preise für die besten Sportlerinnen und Sportler der Welt ist die Veranstaltung zu ihren Wurzeln, nach Monaco, zurückgekehrt. Am 14. Februar werden die... [mehr]

  • Mehr Licht: Von der Funzel zum modernen Scheinwerfer

    Eine pfiffige Visualisierung zur mehr als 100 Jahre währenden Entwicklung der Scheinwerfertechnik hat sich Ford ausgedacht. Der Autobauer beleuchtete einen zwölf Meter entfernt am Straßenrand stehenden Radfahrer mit den Leuchteinheiten historischer Automodelle - und mit dem Licht vom aktuellen Mustang. Der Unterschied? Gigantisch! Je nach Fahrzeug sieht man den... [mehr]

  • mid-Kommentar: Aber hallo, jetzt kommt OPSA!

    Auch die amerikanischen Geduld-Reserven sind wohl nicht unerschöpflich. Nach rund zwanzig verlustreichen Jahren erschüttern glaubwürdige Informationen die Autobranche, wonach GM seine deutsche Tochter aus dem Konzernverbund lösen möchte: Opel steht offensichtlich zum Verkauf und die französische PSA-Zweimarken-Gruppe aus Peugeot und Citroen zeigt wohl... [mehr]

  • Rekorde bei Rabatten und Tageszulassungen

    Wenn ein Auto-Experte wie Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Center Automotive Research der Uni Duisburg-Essen der Branche ein schizophrenes Verhalten attestiert, muss die Lage wirklich verworren sein. Der Grund: Im CAR-Rabatt-Index, in dem monatlich die Eigenzulassungen und Sonderaktionen der Auto-Hersteller, -Importeure und Händler analysiert werden, geht es drunter... [mehr]

  • Roller-Versicherung: Aus Grün wird Schwarz

    Für Mofa- und Roller-Besitzer ist jetzt Wechselzeit. Denn ab 1. März benötigt der fahrbare Untersatz ein neues Versicherungskennzeichen. Die Schilder mit grüner Schrift werden von solchen mit schwarzer Schrift abgelöst. Diese können bei der Versicherung bestellt werden. Kostenpunkt: rund 40 Euro. Das ist keine reine Formalie, denn wer weiterhin mit den alten... [mehr]

  • Rückruf von Haibike-E-Bikes wegen möglichem Gabelbruch

    Aufgrund möglicher Gabelrisse und -brüche ruft Haibike in Deutschland 1.765 E-Bikes zurück. Bei externen Tests seien zu große Toleranzen beim Material festgestellt worden. Dadurch können unter Umständen vorzeitig Ermüdungserscheinungen auftreten. Betroffen sind die Modellreihen XDURO Race, Superrace und Urban der Modelljahre 2014 bis 2016. Alle Händler werden... [mehr]

  • Sensoren für mehr Sicherheit

    Sitzposition, Temperatur, Lautstärke, Musik und bevorzugter Radiosender: Das alles wird gleich nach dem Einsteigen automatisch eingestellt. Möglich macht das die neue Mensch-Maschine-Schnittstelle von Zulieferer eyeSight. Aber das neue System hat noch mehr Kunststücke drauf. Außer der Personalisierung auf den jeweiligen Fahrer stellt die... [mehr]

  • Shooting-Stars auf der Straße und der Leinwand

    Was haben Kit Harington und der neue Infiniti Q60 gemeinsam? Nun ja, beide sind erst seit kurzem im Geschäft und wollen hoch hinaus - auf der einen Seite der aufstrebende britische Jung-Schauspieler - bekannt aus der Kult-Serie Game of Thrones - auf der anderen das bildhübsche japanische Sport-Coupé. In einem Kurzfilm treffen nun beide aufeinander. Der Titel des... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Konzert am Freitag, 17. Februar Musikalisches i-Tüpfelchen am Deutschorden-Gymnasium

    Angehende Abiturienten beweisen sich

    Einen Höhepunkt des Programms junger Musiker aus Bad Mergentheim bildet auch dieses Jahr das Konzert angehender Abiturienten des Deutschorden-Gymnasiums Bad Mergentheim (DOG). Die Schüler, die ihr Abitur im Hauptfach Musik ablegen möchten, müssen dafür neben einer schriftlichen Prüfung in musikalischer Analyse eine fachpraktische Prüfung absolvieren, in der... [mehr]

  • Archivalie des Monats Besondere Fundstücke aus dem Bad Mergentheimer Stadtarchiv / In der Fastnachtszeit kommt man natürlich um die Narren nicht herum

    Erst Amor, dann die Schlacht im Walde

    In Bad Mergentheim halten die "Lustigen Gesellen" die närrische Tradition hoch. Unsere Archivalie des Monats Februar beschäftigt sich ebenfalls mit der Fastnacht. Bad Mergentheim. Am Aschermittwoch anno 1905 war es wieder soweit. Die Tauber-Zeitung zog Bilanz. Von den "25 heurigen Fastnachts-Veranstaltungen der hiesigen Vereine war die am Montag vom Sängerkranz... [mehr]

  • Vortrag und Filme

    Großhöhle unter Schmalfelden

    Das Fuchslabyrinth unter Schmalfelden ist eine der ungewöhnlichsten Höhlen Deutschlands. Die Entdeckung liegt 40 Jahre zurück. Seitdem haben mehrere Generationen von Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Stuttgart, unterstützt von anderen Vereinen, die Höhle erforscht, vermessen und dokumentiert. Lange Jahre konzentrierte sich die Forschung... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Der Patiententag "Hilfe bei Gelenkschmez" lockte rund 500 Besucher und stieß damit auf lebhaftes Interesse

    Sport hält die Gelenke in Bewegung

    Der Patiententag "Hilfe bei Gelenkschmerz" im Caritas-Krankenhaus stieß auf lebhaftes Interesse, denn rund 500 Besuchen nutzten die Gelegenheit, um sich zu informieren. Bad Mergentheim. Professor Dr. Christoph Eingartner beschäftigt sich schon seit über 30 Jahren klinisch und wissenschaftlich mit der Unfallchirurgie und besonders mit dem künstlichen Gelenkersatz.... [mehr]

  • Das kleine Hauskonzert Am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr

    Unterhaltsamer "Abend mit Gitarre"

    Das nächste kleine Hauskonzert findet am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im großen Kursaal statt. Solist des Abends ist der Gitarrist Tobias Zerlang-Rösch. Unter dem Motto "ein Abend mit Gitarre" spielt er Werke von Mauro Giuliani, Fernando Sor, Johann Kaspar Mertz, Carlo Domeniconi, Luiz Nonato, Roland Dyens, Antonio Lauro, Carlos Rafael Rivera und Kevin... [mehr]

Boxberg

  • Unterhaltungsabend der Narrhalla Boxberg Die zahlreichen Gäste kamen bei einem abwechslungsreichen Programm voll auf ihre Kosten

    Die bunte Mischung begeisterte alle

    Es war wieder ein Volltreffer der große, bunte, närrische Unterhaltungsabend der Boxberger Narrhalla am vergangenen Samstagabend in der gut gefüllten Umpfertalhalle. Und das närrische Unterhaltungsprogramm machte an diesem Abend seinem Namen wieder alle Ehre, denn es war nicht nur ein Unterhaltungsabend sondern bot auch ein Programm mit vielen närrischen... [mehr]

  • Kosmetik Studio Beisel Zertifizierung zum "Fachinstitut für Dermakosmetik"

    Hohe Fachkompetenz erworben

    Das Kosmetikstudio Beisel darf sich seit Kurzem "Fachinstitut für Dermakosmetik" nennen. Bei einer kleinen Feierrunde mit rund 20 geladenen Gästen bekam Katharina Beisel am Freitagvormittag den "Derma-Beaty-Star" von Paul Reinhold Linn verliehen. Der Auszeichnung ging ein umfangreiches Zertifizierungsverfahren durch den Linn-Verlag voraus. Der Fachbuchverlag für... [mehr]

  • Kindergottesdienst

    Philippinen im Mittelpunkt

    Auch in diesem Jahr ist der Weltgebetstag mit seinem Schwerpunktland der Philippinen der Anlass für ein großes Projekt im Kindergottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde in Boxberg-Wölchingen. An insgesamt vier Sonntagen stehen der philippinische Inselstaat mit seinen 7107 Inseln und das Weltgebetstags-Motto "Ist das denn fair?" im Mittelpunkt. Nach einem... [mehr]

Buchen

  • Joseph-Martin-Kraus-Saal Menachem Har-Zahav gastiert

    "Russische Romantiker"

    Auf seiner aktuellen Tour gastiert Pianist Menachem Har-Zahav am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Joseph-Martin-Kraus-Konzertsaal in Buchen. Har-Zahav, der hier die Freunde virtuoser Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert diesmal das Programm "Russische Romantiker" mit Werken von Peter Tschaikowski, Sergei Rachmaninoff, Alexander Scrjabin,... [mehr]

  • Stadthalle Buchen Senkrechtstarter der deutschen Comedy-Szene präsentierte sein aktuelles Programm "Lucky Man"

    Den Alltag in markigen Worten persifliert

    Als Senkrechtstarter der deutschen Comedy-Szene gilt der 1989 geborene Rheinländer Luke Mockridge. Seine Popularität bei der jungen Generation spiegelte sich am Sonntag wieder: Zur Vorpremiere seines Programms "Lucky Man" platzte die Stadthalle aus allen Nähten. Nach humorigem "Smalltalk" mit dem Publikum kam er unverblümt zur Sache und stellte gleich klar, als... [mehr]

  • Stadthalle Fürth Buchener Streetdancer räumten bei den Süddeutschen Meisterschaften kräftig ab

    Drei Mal Gold und zwei Mal Silber

    Die Buchener Streetdancer haben am Wochenende in der Stadthalle Fürth einen furiosen Start bei den Qualifikationen und Meisterschaften hingelegt. Buchen/Fürth. Unter langanhaltendem Beifall und begeistertem Jubel für die beeindruckenden Showdarbietungen ergoss sich über die Buchener Tänzer des "Integrations- und Präventionsprojektes Hiphop-Breakdance" (IPHB) im... [mehr]

  • Kulturpunkt "Mittelmühle" Christian Roos und Benedikt Nawrath schlugen düster-melancholischen Volksliedton der Romantik an

    Enormer sängerischer Ambitus

    Christian Roos am Klavier und Tenor Benedikt Nawrath gestalteten im Kulturpunkt "Mittelmühle" Franz Schuberts "Winterreise". Buchen. Das Ambiente könnte für einen romantischen Liederabend nicht passender sein: In der naturnah gelegenen Buchener Mittelmühle stand am vergangenen Samstag Franz Schuberts "Winterreise" auf dem Programm. Der 24-teilige Liedzyklus, der... [mehr]

  • "Getzemer Narre" Orden für die Kampagne 2017 vorgestellt

    Originellen Einfall umgesetzt

    Wieder einmal haben sich die "Getzemer Narre" ein ebenso lustiges wie aussagekräftiges Motto für ihre närrische Kampagne auserkoren. Sie begehen die Fastnacht 2017 in Herzkerschehausen unter dem vielsagenden Slogan "Alle Ställ leer, Rundviecher vunn Buche müsse her!". Eine Aussage, die wohl bei Vielen zuerst einmal Kopfschütteln und dann Rätselraten auslöst.... [mehr]

  • Burghardt-Gymnasium Orientierung bei der Berufsfindung

    Partnerschaft vertieft

    Das Burghardt-Gymnasium Buchen (BGB) und die AOK sind seit der Unterzeichnung des Rahmenvertrages am 25. Januar offiziell Bildungspartner. Dadurch erhält die Kooperation, die aus dem Deeskalationstraining in den 8. Klassen erwachsen ist, eine dauerhafte Konzeption. Der Schwerpunkt liegt auf der Orientierung bei der Berufsfindung. Die Schüler werden durch praktische... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Rallye-Speed-Team zog Bilanz / Vorstand einstimmig wiedergewählt

    Wichtiger Aktivposten im Götzinger Dorfleben

    Das Rallye-Speed-Team (RST) Götzingen hielt am Wochenende seine Jahreshauptversammlung in der Pfarrscheune ab. Vorsitzender Karl Hanifel eröffnete die Versammlung und verwies in seinem kurzen Jahresresümee darauf, dass das Berichtsjahr für das RST recht positiv verlaufen sei. Alle Events und Aktivitäten waren erfolg-reich, sagte er. Sein Dank galt den... [mehr]

Fechten

  • Fechten Beim traditionellen Heim-Weltcup um den "Löwen von Bonn" meldet sich Florett-Spezialist Peter Joppich eindrucksvoll in der Weltspitze zurück

    "Er hat gezeigt, dass er gut drauf ist"

    Florettspezialist Peter Joppich hat sich mit einer Glanzvorstellung beim traditionellen Heim-Weltcup um den "Löwen von Bonn" erfolgreich in der Weltspitze zurückgemeldet. Der viermalige Einzel-Weltmeister aus Koblenz bezwang im Finale des mit 212 Teilnehmern stark besetzten Turniers den Franzosen Enzo Lefort klar mit 15:11 und sicherte sich damit zum zweiten Mal... [mehr]

  • Fechten

    Platz 23 für Nils-Ole Paul

    Säbel-Spezialist Lorenz Kempf vom TSV Bayer Dormagen hat mit Rang drei beim Junioren-Weltcup in Dourdan (Frankreich) geglänzt. Der 19-Jährige unterlag erst im Halbfinale dem späteren Gesamt-Zweiten Fares Ferjani aus Tunesien mit 8:15. "Chapeau, das war eine Klasse-Leistung", lobte ihn Junioren-Bundestrainer Dan Costache. "Lorenz hat hier sehr gut gefochten und... [mehr]

Fränky

  • Mini-Wohnung auf dem Dach

    Wenn du es dir aussuchen könntest - wo würdest du gern leben? In einem großen Schloss? Auf einem Bauernhof? Oder lieber in einer ganz kleinen Wohnung in der Stadt? Immer mehr Menschen ziehen in Städte wie Berlin, Hamburg oder München. Deswegen wird es dort schwieriger, eine Wohnung zu finden. Und die Preise für Wohnungen werden teurer. Aus diesem Grund... [mehr]

Fußball

  • Fußball In der Bundesliga wird am kommenden Spieltag ein großes Jubiläum gefeiert

    Alles wartet auf das 50 000. Tor

    Alles wartet auf Bundesliga-Tor Nummer 50 000. Am vergangenen Sonntag wäre es fast so weit gewesen. Als Freiburgs Maximilian Philipp in der 77. Minute zum 2:1 gegen Köln traf, war es der 49 999. Treffer seit dem ersten Spieltag der neugegründeten Bundesliga in der Saison 1963/64. Rund eine Viertelstunde hatten die Freiburger und natürlich auch die Kölner für... [mehr]

  • Futsal Pforzheim und Eppingen siegen bei den A- und B-Junioren

    Odenwald-Teams auf Rang 4

    VfB Eppingen bei den B-Junioren und 1. CfR Pforzheim bei den A-Junioren heißen die Badischen Futsal-Meister der Saison 2016/2017, die am Wochenende ein der Hardwaldhalle in Eppingen ermittelt worden sind. Bei den B-Junioren scheiterte Odenwald-Vertreter SV Osterburken im Halbfinale erst im Sechsmeterschießen am FC Astoria Walldorf (1:3). Das Endspiel gewann der VfB... [mehr]

Fussball

  • Fußball

    Schiedsrichter bieten Neulingskurs

    Die Schiedsrichtervereinigung Buchen bildet ab April wieder Nachwuchs aus. Interessierte können sich ab sofort melden. Die Neulingsausbildung bei Lehrwart Heiko Link und Obmann Felix Beuchert ist sehr flexibel gestaltet und bezieht die Teilnehmer schon bei der Planung mit ein. Link: "Wir starten immer mit einem gemeinsamen Abend, an dem wir den weiteren Fahrplan... [mehr]

Handball

  • Handball3. Liga Herren OstHF Springe - HSG Rodgau Nieder-Roden 34:34 SG LVB Leipzig - HSC 2000 Coburg II 28:27 MSG Groß Bieberau/Modau - HC Elbflorenz 31:32 TV Kirchzell - HSG Burgwedel 24:25 HSC Bad Neustadt - TV Großwallstadt 20:30 HSV Hannover - MSG Groß Umstadt 40:28 HSG Hanau - Eintracht Hildesheim 25:25 TSV Burgdorf II - TV Gelnhausen 26:30 1 Eintracht... [mehr]

  • Handball Der TV Hardheim verliert auch die zweite Badenliga-Partie des Wochenendes / 24:33-Niederlage bei der TG Eggenstein

    Die Luft nach unten wird jetzt wieder dünner

    Eggenstein - TV Hardheim 33:24 Hardheim: Bauer, Berthold (beide Tor), Hefner (2 Tore), Ph. Steinbach (2), P. Olhaut, Knobloch (7/davon 5 Siebenmeter), Käflein, Huspenina, Schneider, Erbacher (4), R. Steinbach (8), P. Olhaut, Gärtner (1), Ackermann. Der TV Hardheim hat in der Badenliga auch das zweite Spiel des Wochenendes verloren. Zwei Tage nach der Niederlage... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur halten lange gut mit

    Entscheidung fällt erst in der Schlussphase

    TSV Rot - HG Königshofen/S. 33:29 Königshofen/Sachsenflur: Bawidamann (Tor), Winkler (7 Tore), Nemet (8), Thoben, Meyer (1), Häusler, Schmitt (5), Schäffner (4), Rot, Lang (4). Nach zuletzt zwei Heimsiegen wollten die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur nun auch auswärts punkten. Doch zeigte die Heimmannschaft gleich zu Beginn, dass sie die... [mehr]

  • Handball TSV Buchen kassiert in Großsachsen eine Niederlage, weil in der Phase vor der Pause plötzlich gar nichts mehr ging

    Innerhalb von zehn Minuten sich selbst aller Chancen beraubt

    TV Großsachsen II - Buchen 33:23 Buchen: Djapa, Nirmaier (beide Tor), Kraft (5 Tore), Gremminger, Große, Michael (3), Beck (3), Zuzarovski, Weis, Schmitt, Röckel (6/davon 5 Siebenmeter), Weimer (5), Dosch Einen so richtig schlechten Auftritt hat der TSV Buchen als Landesliga-Aufsteiger bisher noch nicht abgeliefert. Damit hat man bewiesen, dass man durchaus die... [mehr]

  • Handball Wölfe feiern in der 2. Liga den ersten Sieg über Wilhelmshaven überhaupt / Deutliche Leistungssteigerung nach der Pause

    Rimpar etabliert sich in Spitzengruppe

    DJK Rimpar Wölfe - Wilhelmshavener HV 32:26 Rimpar: Wieser, Leikauf (beide Tor), Kraus (1 Tor), Schmitt, Schömig (2), Bötsch (5), Schäffer (3), Schmidt (7/davon 2 Siebenmeter), Kaufmann (3), Bauer (2), Brielmeier (3), Herth (3), Sauer (3), Siegler. Zuschauer: 1193. Seit dem Aufstieg der Gäste in die 2. Liga war es zu drei Aufeinandertreffen zwischen diesen Teams... [mehr]

  • Handball TV Kirchzell schafft vor der Pause lediglich sechs Treffer

    Viertelstunde ohne Torerfolg

    TV Kirchzell - Burgwedel 24:25 Kirchzell: Friedrich, Heinemann (beide Tor), Baier (3 Tore), Polixenidis, Spross (6), Bauer (4), Horak, T. Häufglöckner (2), Kunz (4/davon 4 Siebenmeter), Mann, Weit (5), Schnabel. Zuschauer: 400. Nach einem deutlichen Rückstand in der ersten Hälfte und einer Aufholjagd im zweiten Spielabschnitt musste sich Handball-Drittligist TV... [mehr]

Hardheim

  • Seminar der VHS bei Vleugels

    Einblick in den Orgelbau

    Die VHS Hardheim-Buchen bot im Zusammenwirken mit der Orgelmanufactur Vleugels ein "Orgelseminar" an, in dem Informationen zum Thema "Orgel und Orgelbau" vermittelt wurden. Orgelbaumeister Hans-Georg Vleugels beschrieb die Entstehung eines Instrumentes von dessen Planung und Bau in der Orgelmanufactur bis hin zu Aufbau uns Intonation in einer Kirche oder einem... [mehr]

  • Prunksitzung in Höpfingen Die "Schnapsbrenner"-Akteure und ihre Gäste punkteten mit bester fastnachtlicher Unterhaltung

    Hochprozentige Narretei im Quetschedorf

    Fasnacht pur servierten die "Höpfemer Schnapsbrenner" in einer über fünfstündigen Narrenschau in der voll besetzten Festhalle nonstop. Höpfingen. Nach kurzer musikalischer Einstimmung durch die Musikkapelle unter Dirigent Holger Dörr zogen der Hofstaat der FG und über 20 Gastabordnungen in den Saal ein, angeführt von Fahnenträger Uwe Kühner und Elferrat... [mehr]

  • Förderverein tagte in Gerichtstetten Jahreshauptversammlung / Neue Bestuhlung des Werkraumes

    MGV und Grundschule Schule starten gemeinsames Chorprojekt

    In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Gerichtstetten gab Vorsitzende Stephanie Willared zunächst einen kurzen Überblick über die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen des nun bereits seit mehr als zehn Jahren bestehenden Vereins. Schriftführer Rainer Hilbert erinnerte in seinem Tätigkeitsbericht an die vielfältigen Aktivitäten... [mehr]

Heilbronn

  • Zeugen gesucht Riskante Verfolgungsfahrt hingelegt

    Audi selbst in Brand gesetzt?

    Nach einer Verfolgungsfahrt am Sonntagmorgen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Beamte des Öhringer Polizeireviers befanden sich gegen 7.15 Uhr auf Streife in Bretzfeld-Dimbach, als ihnen auf der Wimmentaler Straße ein Audi A 8 sowie ein dahinter fahrenden BMW Mini mit Augsburger Zulassung auffielen.Streifenwagen ausgebremstAls die Autofahrer den... [mehr]

  • Auto sichergestellt

    Tuning-Treff im Tunnel der A 81

    Um eine neu in einen Audi RS 3 eingebaute Abgasanlage einem Soundcheck zu unterziehen, trafen sich Mitglieder der Heilbronner Tuningszene am Samstag kurz vor Mitternacht im zwischen Weinsberg und Heilbronn liegenden Schemelsbergtunnel. Mit vier Pkw parkten sie verbotenerweise in den Nothaltebuchten. Die Fahrzeuginsassen stiegen aus, um mit den Handys den Soundcheck... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Röttinger Jungweinprobe Zur Verkostung kamen sechs Weißweine sowie sechs etwas gereiftere Rotweine

    Die edlen Tropfen genossen

    Während der meiste Wein des Jahrgangs 2016 noch in den Schatzkammern der Winzer reift, bot der Röttinger Winzerverein bei seiner 18. Jungweinprobe erste Kostenproben. Zur Verkostung kamen insgesamt sechs Weißweine sowie sechs etwas gereiftere Rotweine des Jahrgangs 2015 der sechs örtlichen Weinvermarkter plus einem Müller-Thurgau aus einem ökologischen... [mehr]

  • Weltgästeführertag

    Führungen

    2017 wird der Verein Rothenburger Gästeführer zum neunten Mal am Weltgästeführertag teilnehmen. Das deutschlandweite Thema lautet: ""Reform - Zeit für Veränderungen". Am Samstag, 18. Februar, warten die Gästeführer mit einer Überraschung vor der St. Jakobskirche beim Eingang. Nach einer Einführung dürfen die Gäste selbst aktiv werden und ihr Können mit... [mehr]

  • Kulturstiftung Hohenlohe Bereits im Frühjahr stehen einige tolle Events auf dem Programm

    Manch musikalisches Gewächs wird in nächster Zeit gepflanzt

    Bevor die Blütezeit des Klatschmohns in Hohenlohe die neue Zeitrechnung des Kultursommers einläutet, pflanzt die Kulturstiftung Hohenlohe bereits im Frühjahr so manches musikalisches Gewächs. Am 1. April findet der Festabend der Kulturstiftung Hohenlohe statt, der das Motto "Puls der Zeit". Dieser besondere Konzertabend richtet sich an alle Fördermitglieder der... [mehr]

  • Bei Kontrolle

    Polizeibeamter schwer verletzt

    Ein schwarzer BMW X4 mit Münchner Kennzeichen befuhr am Sonntag um 18.20 Uhr die L 1040 von Crailsheim in Richtung Autobahnanschlussstelle Kirchberg. Nachdem das Fahrzeug mehrfach durch seine Fahrweise und Nötigung im Straßenverkehr aufgefallen war, sollte der Fahrzeugführer durch einen Polizeibeamten, der privat unterwegs war und sich in den Dienst versetzte,... [mehr]

  • Donnerstag, 16. Februar

    Stadtrat tagt

    Eine Sitzung des Stadtrats Röttingen findet statt am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr im ersten Obergeschoss der Zehntscheune Burg Brattenstein. Nachfolgend ein Blick auf die Tagesordnung: Verabschiedung und Vereidigung Feldgeschworene; Ableitung Grundwasser im Bereich des Friedhofs und des Storchenbrunnens; TV-Untersuchungen Kanäle; Vergabe... [mehr]

Kultur

  • Konzert "Dream Theater" spielen in der MHP-Arena Ludwigsburg nicht nur ihr Hit-Album "Images & Words", sondern auch "A Change of Seasons" und weitere Songs

    Filetstück mit Appetithappen und üppigem Nachtisch

    Es gibt zwei Alben, die bei der metallischen Gemeinde der Prog-Rocker als Meilensteine gelten: "Awaken The Guardian" von "Fates Warning" aus dem Jahr 1986 und "Images & Words" von "Dream Theater". Letzteres erschien 1992. Grund genug für die New Yorker Band das 25-Jahr-Jubiläum ihres Opus Magnum mit einer Tour ausgiebig zu würdigen. Und so gibt es bei der "Images... [mehr]

  • Mainfranken Theater Würzburg Julia Zehs Stück "Der Kaktus" unterhält und bietet gleichzeitig jede Menge Nachdenkliches

    Vergnüglich und beklemmend aktuell

    Äußerst stressig - doch für die Zuschauer umso vergnüglicher - gestaltet sich in Julia Zehs Satire "Der Kaktus", die jetzt Andreas Bauer in den Kammerspielen des Würzburger Mainfranken Theaters inszenierte, das Verhör eines unter Terrorismus-Verdacht stehenden Mannes. Dabei signalisieren doch die von einem stacheligen Kaktus in die Höhe gereckten Arme: "Ich... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kinderbetreuung Wer benötigt Plätze in nächsten zwei Jahren?

    Anmeldungen bis März

    Eltern, die für das Jahr 2017/18 oder auch schon für das Jahr 2018/19 Betreuungsplätze für ihre Kinder benötigen, können diese ab sofort bis Ende März 2017 in den Katholischen Kindertagesstätten im Stadtgebiet anmelden. Die Beiträge sind in allen Einrichtungen einheitlich geregelt und enthalten eine soziale Staffelung. Bei Familien mit mehreren Kindern wird... [mehr]

  • Fränkische Fasnachtsorden Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi erinnert an das Jubiläum

    Bahnhof Lauda ziert den Orden

    Das Bahnhofs-Jubiläum in Lauda dient der Narrengesellschaft Lauda in dieser Saison als Ordensmotiv. Lauda. Der Bahnhof in Lauda wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Grund genug für die Laudemer Strumpfkappen genau dieses Motiv auf ihren Jahresorden zu prägen. Waren es doch unter anderem auch Eisenbahner, die die NG Strumpfkapp Ahoi am 6. Januar 1904 gründeten. Der... [mehr]

  • Kriminalität Weitere mutmaßliche Rauschgifthändler in Königshofen verhaftet

    Kripobeamte nehmen sechs Dealer fest

    Bereits seit dem Sommer des vergangenen Jahres ermitteln Beamte des Kriminalkommissariats Tauberbischofsheim in einer eigens dafür eingerichteten Ermittlungsgruppe gegen verschiedene Rauschgifthändler aus dem Bereich Bad Mergentheim und aus Königshofen. Im Dezember letzten Jahres gelang es den Ermittlern bereits, vier mutmaßliche syrische Dealer festzunehmen und... [mehr]

  • Bundeswehr Mitgliederversammlung der Reservistenkameradschaft Lauda mit Neuwahlen

    Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten

    Bei der Reservistenkameradschaft Lauda fand die Mitgliederversammlung mit Neuwahl statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Stabsfeldwebel außer Dienst und der Reserve Martin Kollmar folgten die Grußworte des Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Franken, Feldwebel der Reserve Anton Keller. Er würdigte die Arbeit der Reservistenkameradschaft und hoffte auf... [mehr]

  • Integration Flüchtlinge spielen "Heimatlos" / Vorverkauf

    Theater von Geflüchteten

    "Heimatlos", das Stück der Asyl-Theatergruppe "Die Überlebenden" der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Würzburg, ist ein Theaterstück von Geflüchteten und wird im Rahmen der "Gerlachsheimer Mon(d)tage" am Samstag, 1. April, um 20 Uhr in der Pfarrscheune in Lauda zu sehen sein. Viele Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen, lassen einen Teil ihres Herzens... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen TV Bad Mergentheim bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Ludwigsburg

    Aufstieg in die Württemberg-Liga

    Ein für die Trainer und Sportler sehr beliebter Mannschaftswettkampf fand kürzlich in ganz Deutschland statt. Bei den sogenannten Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) tritt ein Verein mit einer Männer- oder Frauenmannschaft gegen andere Vereine an. Das Prinzip entspricht der Fußball-Bundesliga, wobei die 26 geschwommenen Zeiten in Punkte... [mehr]

  • Volleyball Team U16 männlich des TSV Röttingen qualifiziert sich bei unterfränkischen Meisterschaften für die "Nordbayerischen"

    Hervorragender zweiter Platz

    Bei den unterfränkischen Meisterschaften in Rottendorf erspielten sich die Volleyballer U16 männlich des TSV Röttingen einen hervorragenden zweiten Platz. Der Nachwuchs der Zweitliga-Mannschaft aus Eltmann als unterfränkischer Meister und der TSV Röttingen vertreten damit Unterfranken bei den Nordbayerischen Meisterschaft, die am nächsten Wochenende in Amberg... [mehr]

  • Kegeln SKC Markelsheim I verliert knapp in Mettingen / 4:2-Erfolg nach 0:2

    Senioren drehen Rückstand

    Oberliga NWSV Mettingen - SKC Markelsheim 4:4 (3224:3307 Holz) Mit diesem Ergebnis hatte der SKC am Ende nicht gerechnet. Trotz der deutlich höheren Holzzahl musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Bei Christian Öhm lief alles nach Plan. Mit 565:506 gewann er den Punkt klar. Christian Freymüller schaffte es, sich zwei Satzpunkte zu holen. Am Ende... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • SchachVerbandsliga NordbadenSC Eppingen II - SC Pforzheim 3,5:4,5 SV Hockenheim II - SK Handschuhsheim 5,0:3,0 SF Bad Mergentheim II - Karlsruher SF II 5,5:2,5 SC Viernheim II - Karlsruher SF 2,0:6,0 BG Buchen II - SK Tauberbischofsheim 6,0:2,01 SV Hockenheim II 6 5 1 0 34,0 112 SF Bad Mergentheim II 6 4 1 1 28,5 93 Karlsruher SF 6 3 2 1 25,5 84 BG Buchen II 6 3 1 2... [mehr]

  • Schach SC BG Buchen II landet in der Verbandsliga wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt

    Fünf Mannschaften sind noch direkt gefährdet

    Zum 6. Spieltag der Verbandsliga Nord empfing der SC BG Buchen II das Schlusslicht SC Tauberbischofsheim und gewann deutlich mit 6:2, obwohl es zwischenzeitlich alles andere als danach aussah. Mit 7:5-Mannschaftspunkten haben sich die Buchener vorübergehend auf Rang vier gehievt, jedoch ist der Klassenerhalt lange noch nicht gesichert, denn von diesem Platz vier bis... [mehr]

  • Schießen

    SV Schloßau I weiter ungefährdet

    Der SV Schloßau I führt die Wertung in der Kreisoberliga Luftpistole Auflage des Sportschützenkreises Buchen weiterhin ungefährdet an. Bester Einzelschütze war mit 293 Ringen Ottmar Büchler vom SV Schloßau. Nachfolgend die Resultate des 10. Wettkampfes: SV Altheim I - SV Hainstadt I 858:815, SG Buchen I - SG Buchen II 832:819, KKS Osterburken I - SV Schloßau... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • AfD Beschäftigter im Landtag mit NPD-Vergangenheit?

    Baum stellt sich vor ihren Mitarbeiter

    Die "Autonome Antifa Freiburg" hatte in ihrem am vergangenen Mittwoch veröffentlichten Communiqué "Die rechtsradikale Streitpartei: Revisionismus, Antisemitismus und ein Nazibursche in der AfD Baden-Württemberg" darüber berichtet, dass die AfD-Landtagsabgeordneten Dr. Christina Baum (Main-Tauber-Kreis) und Heiner Merz (Heidenheim) einen Mitarbeiter beschäftigt... [mehr]

Mosbach

  • CDU-Kreitagsfraktion tagte Zahlreiche Themen diskutiert

    "Einsatz hat sich gelohnt"

    Mit einer ganzen Reihe kreispolitischer Themen befasste sich die CDU-Kreistagsfraktion in ihrer letzten Sitzung in Mülben. Nachdem man mehrere Jahre lang mit dem grünen Landesumweltminister "im Clinch" wegen der angestrebten flächendeckenden Einführung der Biotonne gelegen war, ist die CDU-Fraktion mit der Richtungsänderung nun sehr zufrieden. "Mit der neuen... [mehr]

  • Grundbuchamt Mosbach aufgehoben Vollständige Digitalisierung der Akten ermöglicht Einsicht im Technischen Rathaus

    Mehr als 1500 Kartons transportiert

    Im Zuge der landesweiten Grundbuchreform wurde auch das Grundbuchamt Mosbach in Neckarelz aufgehoben. In Zukunft wird das Grundbuch für den Landgerichtsbezirk Mosbach zentral vom Amtsgericht Tauberbischofsheim geführt. Bei der Stadt steht den Bürgern eine Einsichtsstelle zur Verfügung. Bei der organisatorischen Abwicklung der Reform Baden-Württemberg mussten... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Leader-Aktionsgruppe Anträge bis 3. April einreichen

    Projektaufruf gestartet

    Die Leader-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken nimmt bis Montag, 3. April, unter dem Motto "Zukunft gemeinsam gestalten" Projektanträge von Interessenten des öffentlichen und privaten Bereichs entgegen. Die Projektideen müssen sich mindestens in einem der Handlungsfelder "Wertschöpfung durch regenerative Energien", "zurück in den Beruf -... [mehr]

Niederstetten

  • "Reinsbronner Bühnenzinnober" Die Jugendtheatergruppe des Vereins präsentiert "Der Held der Kieselsteine" von Arno Boas

    Den Aufstand proben für die Demokratie?

    Für die Demokratie den Aufstand proben? Die Jugendtheatergruppe des "Reinsbronner Bühnenzinnober" setzte das grandios um mit der Premiere von "Der Held der Kieselsteine" von Arno Boas. Reinsbronn. Drei Akteure wirkten für dieses Projekt harmonisch zusammen - das garantierte den Erfolg. Da gibt es seit über zehn Jahren in Reinsbronn eine Gruppe junger Leute, die... [mehr]

  • Schulbauernhof Pfitzingen Gerda Hopf wechselt nach einem Vierteljahrhundert in den Ruhestand

    Die Zeit ist für sie "wie im Flug vergangen"

    Mit Sang und Klang, Geschenken, Blumen und gemütlichem Beisammensein des Schulbauernhof-Teams verabschiedeten die Mitarbeiter Gerda Hopf in den Ruhestand. Der ist verdient: Seit über 25 Jahren hat sie die Einrichtung mit viel Herzblut begleitet; schon längst vor der Eröffnung gehörte sie dazu. Als wäre es gestern erst gewesen, sieht Hopf noch die allererste... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Niederstetten Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen und nach vorn geblickt

    Im Jubiläumsjahr steht viel auf dem Programm

    Die 50. Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Niederstetten fand im gut gefüllten Saal des Gasthofs "Krone" statt. Der Vorsitzende Jürgen Schmitt begrüßte die Gäste die Vertreter der anderen Ortsgruppen und des Bezirkes, der Feuerwehr, Ehrenmitglieder sowie den Vertreter der Stadt, H. Nörr, der sich beeindruckt von der Vielzahl und der Bandbreite der... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Medaillenglanz für Rosa Kirchgässner

    Mit Gold und Silber dekoriert

    Bei den badischen Hallenmeisterschaften der Jugend U18 holte Rosa Kirchgässner vom SC Freudenberg am Wochenende in Mannheim eine Silbermedaille im Hürdenlauf und eine Bronzemedaille im 60-Meter-Sprint. Starke Leistungen gab es in den Hürdensprints zu sehen. Bei der weiblichen U18 hatte Johanna Siebler vom LC Überlingen in 8,85 Sekunden gegenüber Rosa... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief Zur SPD und Kanzler-Kandidatur von Martin Schulz

    Kein Spielraum für Steuerentlastung

    Gerechtigkeit, da muss doch jeder Ja sagen, das wollen doch alle! Da kommt Euphorie, ja geradezu Ektase auf! Gerechtigkeit - das ist die Welt der großen Gefühle, da gibt es Helden, die für Gerechtigkeit sorgen, da gibt es Propheten, die ihre Heilslehre zur Erlangung von Gerechtigkeit predigen. Und da gibt es die Bösen, die Gerechtigkeit verhindern wollen! Bei... [mehr]

  • Leserbrief Zur neuen Altersversorgung der Landtagsabgeordneten

    Schlag ins Gesicht der Bürger

    Die Abgeordneten von Grünen, CDU, SPD genehmigen sich eine stattliche Altersversorgung. Für diese Altersversorgung kann nur jemand plädieren, der den Bezug zu den Bürgern in unserem Land völlig verloren hat, und die Verantwortung für soziale Gerechtigkeit mit Füßen tritt. Es ist mit keinem Argument zu rechtfertigen, wenn ein Abgeordneter innerhalb einer... [mehr]

Rosenberg

  • Leserbrief Zu "Aus für sechs Filialen" (FN, 8. Februar)

    "Genossen, wehrt Euch!"

    Das Aus für sechs Filialen der Volksbank Kirnau kommt nur dann, wenn sich die Mitglieder der Genossenschaft nicht wehren. Dieser Beschluss wurde in Hinterzimmern von Vorstand und Aufsichtsrat ausgeklüngelt und wird über die Köpfe der offensichtlich für zu dumm gehaltenen Kunden und Mitglieder hinweg als alternativlos präsentiert. Besonders enttäuschend ist in... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball ProB-Team bezwingt die "Fraport Skyliners Juniors"

    Die Aussichten verbessert

    TG s.Oliver Würzburg - "Fraport Skyliners Juniors" 89:85 (21:22, 31:16, 14:19, 23:28) Würzburg: Vincent Sanford 19 Punkte/2 Dreier, Marcellus Barksdale 19/2 (5 Ballgewinne), Lukas Wank 19/2, Christoph Hackenesch 10, Max Ugrai 9, Georg Voigtmann 7/1 (6 Rebounds), Marvin Heckel 5/1, Tobias Weigl 1, Lennard Larysz, Christian Hoffmann. Drei Spieltage vor dem Ende der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Badische Landesbühne

    "Andorra" am 20. Februar

    Die Badische Landesbühne zeigt am 20. Februar um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim Max Frischs Andorra in einer Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt. Andorra - ein Stück über das Vorurteil, das selbst mit einem Vorurteil zu kämpfen hat: An Max Frischs Text haftet der... [mehr]

  • Gesangverein Liederkranz Rückblick und Ausblick bei Generalversammlung gehalten

    Clarissa Achtner ist neue Kassenwartin

    Das vergangene Jahr abschließen und das neue planen. Dieses Vorhaben hatten sich die Mitglieder des Gesangvereins Liederkranz Distelhausen in ihrer Generalversammlung vorgenommen. Nach der Begrüßung durch Mathilde Jahnke vom Vorsitzendenteam und einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder Hermann Höflein und Hugo Kaiser berichtete Anton Hammerich über... [mehr]

  • Frauenfastnacht der kfd Veranstaltung im Winfriedheim stand unter dem Motto "Manege frei"

    Die Welt närrisch beleuchtet

    Ein buntes Zirkusvölkchen hatte sich eingefunden bei der Frauenfastnacht der kfd "Manege frei" im Winfriedheim. Mit viel Liebe und Fantasie hatten sich die Frauen in so manchen Clown, Leoparden, Tiger, Direktor, Athleten, Kunstreiter oder dummen August verwandelt und zusammen einen unbeschwerten Abend genossen. Ingrid Baumann als Harlekin (und eigentlich verhinderte... [mehr]

  • Kabuckler Pülfringen Die 20. Prunksitzung ließ keine Wünsche offen / Bettina und Christian haben jetzt das Sagen

    Im wilden Süden war allerhand los

    Mit großem Jubel starteten die Bülfemer Narren am Samstag in einen supertollen Abend, der sicherlich in die bereits 20-jährige sagenhafte Geschichte der Kabuckler eingehen wird. Sitzungspräsident Steffen Eckert sorgte für beste Stimmung und reibungslosen Verlauf im vollbesetzten Pülfringer Dorfgemeinschaftshaus. Von charmanten Damen begleitet übernahm er eine... [mehr]

  • Auf dem Wörtplatz Street-Food-Festival gastiert von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Februar

    Kulinarisch einmal rund um die Welt

    Frischer Flammlachs? Tapas? Thaifood? Oder vegane Burger? Einmal um die ganze Welt futtern können sich die Besucher von Freitag,17., bis Sonntag, 19. Februar, auf dem Street-Food-Festival in Tauberbischofsheim am Wörtplatz. Pommes & Wurst werden durch Delikatessen ersetzt und erheben Street-Food zu einer globalen Bewegung, die auch vor Tauberbischofsheim nicht halt... [mehr]

  • Jugend musiziert Richard-Trunk-Musikschule war beim Regionalwettbewerb in Schwäbisch Hall erfolgreich / Michael Stolz erreichte mit 24 Punkten die höchstmögliche Punktzahl

    Talente erspielten fünf erste und einen zweiten Preis

    Es ist nicht ganz leicht zu sagen, wer mehr Anteil hat an dem Erfolg beim diesjährigen Musikwettbewerb "Jugend musiziert" in Schwäbisch Hall - die Richard-Trunk-Musikschule mit ihrem hohen Niveau, die vorbereitenden Lehrkräfte mit ihrem Engagement oder die Eltern, die ihre Kinder so gut unterstützt haben. Unbestritten sind es die sechs Preisträger selbst, denn... [mehr]

  • Kleinkunst Kabarettist Sebastian Pufpaff machte im ausverkauften Tauberbischofsheimer Engel-Saal mit seinem neuen Programm "Auf Anfang" Station

    Wirbelnde Eloquenz mit vielen Bonmots

    Sebastian Pufpaff unterhielt das Publikum im ausverkauften Engel-Saal in Tauberbischofsheim mit seinem neuen Programm "Auf Anfang" glänzend. Tauberbischofsheim. Ein smarter Typ ist er jedenfalls dieser Sebastian Pufpaff, der sich vor gut vier Jahren das letzte Mal im Engelsaal die Ehre gab. Der jüngste - vor ausverkauftem Haus übrigens - war nun schon seit dritter... [mehr]

Testberichte

  • Scania gibt Gas

    Wie schlägt sich ein mit Erdgas betriebener Lkw im Nahverkehr? Der schwedische 18-Tonner vom Typ Scania P280 CNG fährt sich fast wie ein Diesel. Im freien Spiel der Marktkräfte hat er aber geringe Erfolgschancen. Alle Welt spricht von Elektromobilität, um die Umwelt, gerade die städtische, zu entlasten. So weit sind wir, zumindest flächendeckend, noch lange... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTV Mosbach II - TTC Limbach II 8:8 TTV Nüstenbach - SV Neunkirchen 1:9 VfB Mosbach-Waldstadt II - TTC Limbach 1:9 TTC Schefflenz-Auerbach II - VfB Sennfeld 9:7 1 TTC Limbach 14 126:32 28:0 2 TTC Neckarger./Guttenbach 11 95:45 19:3 3 TTC Schefflenz-Auerbach II 13 99:72 18:8 4 VfB Sennfeld 13 98:78 16:10 5 VfB Mosbach-Waldstadt... [mehr]

  • Herren Bezirksliga OstFC Lohrbach - SV Adelsheim II 9:0 TSV Tauberbischofsheim - BJC Buchen II 6:9 FC Lohrbach - TV Eberbach 9:2 FC Külsheim - SV Niklashausen II 9:0 FC Viktoria Hettingen - FC Külsheim II 7:9 TTC Schefflenz-Auerbach - SV Adelsheim II 9:3 1 FC Lohrbach 14 121:44 25:3 2 TTC Schefflenz-Auerbach 13 110:49 23:3 3 FC Külsheim 13 109:53 21:5 4 TSV... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksliga Ost lösen Spitzenreiter Lohrbach und Verfolger Schefflenz/Auerbach ihre Aufgaben souverän

    BJC Buchen II sorgt für die Überraschung

    Mit sechs Partien wartete die Tischtennis-Bezirksliga Ost am Wochenende auf. Dabei gelangen dem Spitzenreiter Lohrbach jeweils Kantersiege gegen Adelsheim II sowie Eberbach. Dem Verfolger Schefflenz/Auerbach gelang ebenfalls ein klarer Erfolg gegen Adelsheim II, während der zweite Verfolger Külsheim kampflos zu beiden Zählern kam, da Niklashausen II nicht antrat.... [mehr]

  • Tischtennis

    BJC überzeugt

    Mühlhausen III - BJC Buchen 2:9. Die 3:0-Führung nach den Eröffnungsdoppeln bauten in den folgenden Einzeln Lukas Dörr, Lukas Konecny, Lukas Joch und Felix Joch auf 7:0 aus. Nach dem 1:7-Anschluss durch Kopp stellte Patrick Schleißinger den alten Abstand wieder her. Den Hausherren gelang danach nochmals ein Zähler durch Weyerhäuser zum 2:8, doch im Gegenzug... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisliga Sieg und Niederlage für den FC Gissigheim

    SV Dertingen bleibt auf Kurs

    In der Kreisliga des Tischtennis-Bezirks Tauberbischofsheim fanden während der Woche sechs Partien statt. Dabei gelang dem Verfolger FC Gissigheim gegen Unterbalbach zwar ein Sieg, doch beim Gastspiel in Bobstadt unterlag man.KreisligaFC Hundheim - TTC Bobstadt 8:8. Beide Teams rangen hart bis zum letzten Ballwechsel um die Zähler. Nach der 2:1-Führung der Gäste... [mehr]

  • Tischtennis

    SVA darf jubeln

    TTG EK Oftersheim - SV Adelsheim 6:9. Die Gäste hatten einen ausgezeichneten Start und gingen durch Siege der Paare Timur Achmtow/Benjamin Lux und Patryk Matuszewski/Konstantin Eckstein mit 2:0 in Front. Die Gastgeber glichen durch Zähler des Doppels Förster/Werner und Berlinghof zum 2:2 aus, ehe Patryk Matuszewski sein Team mit 3:2 in Führung brachte. Im zweiten... [mehr]

  • Tischtennis Sennfeld unterliegt in der Bezirksklasse Mosbach/Buchen beim TTC Schefflenz/A. II

    VfB verliert Verfolgerduell

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen ließ am Wochenende der TTC Limbach I auch gegen den VfB Mosbach-Waldstadt II nichts anbrennen und erschmetterte sich einen 9:1-Sieg. Ebenfalls mit 9:1 deklassierte der SV Neunkirchen den TTV Nüstenbach. Im Kampf um Platz drei erkämpfte sich der TTC Schefflenz-Auerbach II gegen den VfB Sennfeld einen 9:7-Sieg. Mit... [mehr]

  • Tischtennis Spitzenreiter Assamstadt muss sich beim ETSV Lauda mit einem 8:8 begnügen

    Zweiter Punktverlust für TSV

    Fünf Mal wurde am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen gespielt. Dabei trotzte der ETSV Lauda dem Tabellenführer aus Assamstadt einen Zähler ab. Kantersiege verbuchten Hainstadt II, Höpfingen/Walldürn und Dörlesberg gegen Tauberbischofsheim II, Niklashausen III sowie Seckach.. ETSV Lauda - TSV Assamstadt 8:8. Beide Kontrahenten... [mehr]

Verschiedenes

  • Leben am Limit: Extremsportler auf See

    Segeln bedeutet für viele Menschen, die diesen exklusiven Sport betrieben, vor allem Entspannung und eine Flucht aus dem stressigen Alltag. Doch es gibt auch einige professionelle Seebären, für die der Stress auf See erst richtig anfängt. Im Wettrennen gegen die Uhr zählt für diese sehr speziellen Typen jede Sekunde. Einer dieser Extrem-Sportler ist Alex... [mehr]

Walldürn

  • Sportabzeichen verliehen Im Bürgersaal des Rathauses wurden die erfolgreichen Absolventen ausgezeichnet

    60 Teilnehmer waren sportlich aktiv

    Zur Urkundenverleihung sowie zur Aushändigung der Anstecknadeln im Rahmen einer Verleihungsfeierstunde fanden sich die 60 erfolgreichen Sportabzeichenabsolventen 2016 des Sportabzeichen-Stützpunktes am Samstagnachmittag im Bürgersaal des Alten Rathauses ein. Bürgermeister Markus Günther als "Hausherr" freute sich, Sportler aus der Kernstadt und den Ortsteilen... [mehr]

  • Nibelungenkaserne Feuerwehr im Einsatz

    BMW völlig ausgebrannt

    Auf einem Parkplatz innerhalb der der Nibelungenkaserne ist am Freitag kurz nach Mitternacht ein BMW vollständig ausgebrannt. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn gegen 0.25 Uhr schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Fahrzeuginneren. Zwei Trupps mit Atemschutz und Schnellangriffseinrichtung brachten das Feuer zügig unter Kontrolle. An dem Auto... [mehr]

  • Stadtbibliothek Walldürn Mit einer Spende von Ramona Paar wurden Bücher angeschafft / Einige Neuheiten vorgestellt

    In der Bücherei gibt es einige Neuheiten

    Dank einer Spende von Ramona Paar hat die Stadtbibliothek aktualisierte Bücher aus der beliebten und weithin bekannten Wissens-Serie "Wieso? Weshalb? Warum?"angeschafft. Darüber hinaus gibt es in der Bibliothek noch weitere Neuerungen, wie Sonja Schirmer, die Leiterin der Bibliothek, und Karin Hennige im Gespräch mit den FN erläuterten. Zuerst stand aber die... [mehr]

  • In HR 3 zu sehen

    Schautanzgruppe auf der Bühne

    Die Schautanzgruppe "Jun-Aktion" des TSC Walldürn ist in dieser Kampagne erstmalig mit 25 Tänzerinnen im Alter von zwölf bis 26 Jahren auf den Fastnachtsbühnen unterwegs. Da der TSC Walldürn in dieser Kampagne beschlossen hatte, keine "Dürmer Faschenacht" zu veranstalten, war das größte Ziel dieser Schautanzgruppe, in diesem Jahr wieder einen Auftritt im... [mehr]

Wertheim

  • "Kleeblatt-Aktion" Jugendabteilung des FC Eichel erhielt "goldene Plakette"

    Ausgezeichnete Jugendarbeit

    Friedrich E. Morawietz, der im Fußballkreis Tauberbischofsheim stellvertretender Vorsitzender, Ehrenamtsbeauftragter, Referent Freizeit- und Breitensport sowie Kreispokalspielleiter ist, stattete kürzlich der Jugendabteilung des FC Eichel im Vorfeld der Jugendausschusssitzung einen Besuch ab. Mitgebracht hatte er die "goldene Plakette", die der FCE bei der... [mehr]

  • Wertheimer Ahnenbilder (Teil 31) Das Ehepaar Neidhart

    Die Wurzeln der Familie liegen im Dunkeln

    Wo die Wurzeln des namhaften Geschlechts Neidhart liegen, ist ungeklärt. Als Erster kam 1539/40 Matthes Neidhart (I) ins hiesige Bürgerrecht, Schmied und Ahnherr einer verzweigten Schmiedsfamilie, aus der eine ebenso zahlreiche Pfarrerdynastie erwuchs. Deren Stammvater Johann Michael Neidhart (I) wurde als Sohn des Hufschmieds Johannes Neidhart am 1. Februar 1683... [mehr]

  • "La La Land" Tragikomische Romanze ist in VHS-Filmreihe zu sehen

    Eine bezaubernde Liebesgeschichte

    Diese Woche steht in der VHS-Filmreihe die tragikomische Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin auf dem Programm. "La La Land ist am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen. Mia (Emma Stone) ist Schauspielerin und träumt von einer ruhmreichen Karriere in Hollywood. Doch... [mehr]

  • Kinderuni Mädchen und Jungen tauchen gemeinsam mit Dr. Robert Meier in die Geschichte ein

    Hexenverfolgung auf der Spur

    Gab es Hexen wirklich? Eine Antwort auf diese Frage soll es bei der Kinderuni der Forscherkids in Wertheim geben. Wertheim. In Büchern und Filmen erfreuen sich Hexen und Zauberer großer Beliebtheit. So manches Kind wünscht sich heutzutage selbst Zauberkräfte. Doch Menschen, die als Hexen galten, lebten in der Vergangenheit gefährlich. Bei nächsten Kinderuni der... [mehr]

  • Kirchengemeinde Pfarrer geht in die Ortenau

    Jörg Herbert verlässt den Wartberg

    Das war keine wirklich gute Nachricht, die Jörg Herbert den Gläubigen am Sonntagabend, passenderweise in einem ökumenischen Gottesdienst im Kirchenzentrum, mitzuteilen hatte: Der beliebte Pfarrer wird mit seiner Familie im Spätsommer den Wartberg und Wertheim verlassen und nach Mahlberg im Ortenaukreis wechseln, um dort die freie Pfarrstelle zu übernehmen. Zu... [mehr]

  • Vortrag Dr. Wilfried Härle referiert am Donnerstag, 16. Februar

    Luthers reformatorische Entdeckung

    Im Rahmen des "Lutherjahrs in und um Wertheim" lädt die evangelische Kirchengemeinde Wertheim am Donnerstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend in die Martin-Luther-Kirche nach Bestenheid ein. Der emeritierte Theologieprofessor Dr. Wilfried Härle aus Stuttgart wird zur "bleibenden Bedeutung von Luthers reformatorischer Entdeckung" referieren und im... [mehr]

  • Fahrerlaubnis Derzeit ist eine verbindliche Fahrtauglichkeitsprüfung für Senioren im Gespräch / In Wertheim stößt der angeordnete Test auf wenig Verständnis

    Muss Opa jetzt zur Fahrprüfung?

    Wesentlich weniger kontrovers debattiert als die Fahrerlaubnis mit 16 wird in Wertheim die verbindliche Fahrtauglichkeitsprüfung für Senioren. Wertheim. Das, was beispielsweise für Lkw-Fahrer ab 50 Jahre oder in Spanien, Niederlande, Norwegen, Schweden und in Italien gang und gäbe ist, stößt in Deutschland auf Widerstand - die verbindliche... [mehr]