Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 10. Februar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schülerprojekt am GTO Positive Resonanz für die erste Hauptversammlung von "Nughurt" / Geringes Starkapital steht zur Verfügung / Rendite erwartet

    Großen Wert auf regionalen Anbau gelegt

    18 Schüler des Ganztagsgymnasiums Osterburken lernen durch eine eigene Firma namens "Nughurt". Das Sortiment besteht aus Nudeln und Joghurt. Osterburken. Zur ihrer ersten ordentlichen Hauptversammlung begrüßte die im September gegründete Schülerfirma "Nughurt" des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) zahlreiche interessierte Mitarbeiter, Anteilseigner und... [mehr]

  • Kultur in Adelsheim Nora Boeckler präsentiert ihr Kabarettprogramm "Spaß ist mir ernst"

    Rasantes Tempo und Humor

    Die Kabarettistin Nora Boeckler gastiert am Samstag, 11. Februar, um 20 Uhr mit ihrem Programm "Spaß ist mir ernst" im Kulturzentrum Adelsheim. Die Wahlkölnerin mit schwäbischen Wurzeln ist eine temperamentvolle Schauspielerin und Kabarettistin und war vor ihrer Solokarriere Mitglied des Damen-Trios "Proseccopack". Nun aber tobt sie sich alleine auf der Bühne... [mehr]

Aktuelles

  • 400 PS im Audi RS 3 Sportback

    Der stärkste Serien-Fünfzylinder der Welt in einer kompakten Hülle: Audi will mit dem neuen RS 3 Sportback wieder Maßstäbe setzen. Nach der Enthüllung der Limousine im Herbst in Paris zeigen die Ingolstädter auf dem Genfer Autosalon (7. bis 19. März) erstmals die fünftürige Version des RS-Einstiegsmodells mit satten 294 kW/400 PS. Das 2.5 TFSI-Aggregat mit... [mehr]

  • Ab Mitte 2018: Lkw-Maut auch auf Bundesstraßen

    Spediteure müssen sich auf höhere Mautkosten einstellen. Der Bundesrat hat jetzt beschlossen, dass Lkw über 7,5 Tonnen ab Juli 2018 nicht nur auf Autobahnen, sondern auf allen Bundesfernstraßen Maut bezahlen müssen. Das soll dem Bund Mehreinnahmen von bis zu zwei Milliarden Euro bringen. Zuvor hatte bereits der Bundestag die Ausdehnung der Mautpflicht vom rund... [mehr]

  • Caravaning: Rückruf für Gasanlagen-Komponenten von Truma

    Camper, die in ihrem Vehikel eine Gasanlage mit Truma-Komponenten eingebaut haben, sollten jetzt einen genauen Blick darauf werfen. Denn der Hersteller teilt mit, dass es bei einer Gas-Außensteckdose und den beiden Ventilen "KV8-M" und "AKV-8-M" für die Gasentnahme zu einer Undichtheit kommen kann. Die Verwendung der Komponenten kann laut Truma zu einem... [mehr]

  • Eine für Alle: Verbundübergreifend im ÖPNV

    Reisende, die mit dem öffentlichen Personennahverkehr unterwegs sind, kennen das Problem: Tickets im Nahverkehr werden immer nur vom jeweiligen Verkehrsbund verkauft. Ein Jenaer Unternehmen will dabei helfen, diesen Prozess zugänglicher zu machen. Der IT-Dienstleister TAF mobile GmbH arbeitet zusammen mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale... [mehr]

  • Einsteiger-Rückfahrkamera für perfekte Sicht im Wohnmobil

    Wer einmal mit dem Wohnmobil durch die engen Gassen südeuropäischer Städte gefahren ist, der weiß die Dienste elektronischer Helfer an Bord zu schätzen. Beim Rangieren etwa bietet eine Rückfahrkamera den notwendigen Überblick, um nicht mit Pollern, Gebäuden oder schlimmstenfalls Passanten zu kollidieren. Zuverlässige Sicherheit gibt es jetzt schon zum... [mehr]

  • Feuchtgebiete: Nässe im Auto

    Wenn im Auto ständig die Scheiben beschlagen, ist Vorsicht geboten. Denn vermutlich hat sich der Wagen dann heimlich, still und leise in ein Feuchtgebiet verwandelt - wegen ständig nasser Schuhe der Insassen, einer Undichtigkeit oder einem verstopften Ablauf. Dann muss der Halter auf Spurensuche gehen, denn es drohen Rost und Schimmel. Letzterer kann langfristig... [mehr]

  • Jubiläum für ZF-Hinterachslenkung

    Es sind nur ein paar Grad Lenkeinschlag - aber die bewirken im Bereich Sicherheit, Dynamik, Wendigkeit und Komfort eine Menge. Gemeint ist die aktive Pkw-Hinterachslenkung, von Marktführer ZF "Active Kinematics Control" (AKC) genannt. Insgesamt 100.000 Stück davon wurden in knapp vier Jahren produziert, inzwischen werden die Systeme serienmäßig in Modellen von... [mehr]

  • Reifendruck: Besonders im Winter ist Kontrolle besser

    Frostige Kälte beeinflusst den Reifendruck deutlich. Der TÜV Thüringen empfiehlt deshalb, gerade bei starken Temperaturschwankungen öfter als sonst zu kontrollieren und im Zweifelsfall nachzufüllen. Denn der Druck im Pneu hat einen entscheidenden Einfluss auf Fahrverhalten, Spritverbrauch und Verschleiß. Hintergrund: Der Luftdruck im Reifen ändert sich je nach... [mehr]

  • Spritpreise: In Sachsen-Anhalt niedrig, in Sachsen hoch

    Sie liegen geografisch nahe beieinander - aber beim Thema Kraftstoffpreise gibt es zwischen ihnen aktuell besonders große Unterschiede: Während Benzin und Diesel in Sachen-Anhalt und Hamburg gerade besonders günstig sind, liegen Sachsen und Bremen jeweils am oberen Ende des Preisniveaus. Das ergab eine aktuelle Momentaufnahme des ADAC. So kostet ein Liter Super... [mehr]

  • Startup Autobahn - der Innovationsbeschleuniger

    "Startup Autobahn" ist in voller Fahrt: Erst im Mai 2016 gegründet, ist die Innovations- und Kooperationsplattform mittlerweile kräftig gewachsen - und zwar um längst etablierte Partner und um zukunftsträchtige Startups. Neben ZF sind auch Hewlett Packard Enterprise (HPE), BASF, Porsche und Murata als weitere Partner dazugekommen. Alle zusammen wollen den... [mehr]

  • TV-Koch Lafer verkauft Käfer-Oldie

    Der österreichische TV-Koch Johann Lafer trennt sich von seinem 1961er VW Käfer - für ein noch älteres Modell des deutschen Dauerläufers. Kaufpreis des blitzblank renovierten Oldies: 30.000 Euro. Der Käfer wird aktuell auf der Internet-Plattform willhaben.at angeboten. Laut der Anzeige ist der Wagen auf Neuwagen-Niveau restauriert. Die Karosserie wurde blank... [mehr]

Aschaffenburg

  • Von Baumstamm überrollt

    58-Jähriger wurde tödlich verletzt

    Bei einem Unfall in einem Waldstück im Kirchzeller Ortsteil Schrahmühle ist am Mittwochnachmittag ein 58-Jähriger zu Tode gekommen. Er wurde von einem Baumstamm überrollt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Gegen 15.15 Uhrhatte der Mann aus dem Landkreis Miltenberg einen Polter Langholz vor einem geplanten Ankauf besichtigt. Nach dem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • VdK-Ortsverband Bad Mergentheim Hauptversammlung mit Ehrungen verdienter Mitglieder / Ausflug nach Dresden / Vortrag

    "Die soziale Ungerechtigkeit schadet der Gesellschaft"

    "Die Mitgliederzahl beim Sozialverband VdK ist beim Orts- und Kreisverband Mergentheim trotz vieler Sterbefälle und Wegzüge gestiegen. Der VdK wird mehr denn je gebraucht". Mit dieser Feststellung leitete der Vorsitzende Hans-Dieter Bauer die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes im Mittelstandszentrum ein. Nach dem Totengedenken meinte der Vorsitzende... [mehr]

  • CDU-Stadtverband Bad Mergentheim tagte Flüchtlinge und Schulpolitik waren Themen

    "Gerechte Verteilung sicherstellen"

    In seiner ersten Vorstandssitzung 2017 nahm der CDU-Stadtverband Kurs auf ein bevorstehendes, ereignisreiches Jahr, dessen politischer Höhepunkt die Bundestagswahl am 24. September sein wird. Neben der Terminplanung standen die Bildungspolitik im Land und Fragen der Stadtpolitik im Blickfeld der Kurstadt-CDU. Für den Stadtverbandsvorsitzenden Andreas Lehr hat es... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium Stützpunktschule stellt ihre hohe Integrationskompetenz unter Beweis / Pädagogischer Tag brachte viele neue Erkenntnisse

    Gleich von Anfang an richtig dabei

    Ganz still werden die Kinder und Jugendlichen, ganz nachdenklich auch die Eltern und Lehrer, die mit ihnen im Raum sind. Omar berichtet aus seiner irakischen Heimatstadt Ramadi. Bad Mergentheim. Omar zeigt ein Autobahnkreuz vor dem Bombardement und wie es anschließend aussah. Eingestürzte Brücken zeigt er, "das war die Verbindung zwischen Stadt und Universität".... [mehr]

  • 90. Geburtstag Kunigunde Ghoni feierte in Igersheim

    Ihre Liebe zur Musik hat nie nachgelassen

    Bürgermeister Frank Menikheim überbrachte Glückwünsche an Kunigunde Ghoni zu ihrem 90. Geburtstag. Ihre Kindheit, Jugendzeit und ein Teil ihres Erwachsenenlebens verbrachte Kunigunde Ghioni in der bayrischen Hauptstadt München. Nach erlebnisreichen Jahren feierte sie nun ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer Familie und Bekannten in Igersheim. Aufgewachsen ist... [mehr]

  • Campus Bad Mergentheim

    Studienberatung und mehr

    Berge von theoretischem Wissen oder doch direkt in den Beruf einsteigen? Viele Schüler sind nach dem Abi unentschlossen, wie es weitergehen soll. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und ihr Campus Bad Mergentheim bieten für junge Menschen in den Fastnachtsferien verschiedene Schnuppervorlesungen und Fachstudienberatungen aus Wirtschaft und... [mehr]

Boxberg

  • Schlackohren Frauenfasching und Umzugsvorbereitungen in Assamstadt

    Blumenmeer und Gartenzauber

    Der Assamstadter Frauenfasching hat in den letzten Jahren viele zusätzliche Besucher gewinnen können. Dazu dürfte auch das improvisationfähige Organisationsteam und ein abwechslungsreichen Programm voller Shownummern, Büttenreden und Musik beigetragen haben. In dieser Saison können sich alle Närrinnen passend zum Motto "Blumenmeer und Gartenzauber, es grünt... [mehr]

Buchen

  • Sportler aus Buchen ausgezeichnet Roland Burger unterstrich den großen Stellenwert, den der Sport in Buchens Schulen und Vereinen besitzt

    256 Ehrungen stehen für die Erfolge

    Einmal im Jahr stehen Buchens Sportler im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Am Mittwochabend wurden sie in der Stadthalle für ihre Erfolge ausgezeichnet. Buchen. Eingebunden in die Ehrungen ein buntes Unterhaltungsprogramm mit einer Mischung aus Musik, Tanz und sportlichen Darbietungen, das der Veranstaltung den entsprechenden Rahmen gab. Mit einer Hommage an "Queen"... [mehr]

  • Polizei griff zu Mutmaßliches Diebespärchen in Haft

    Bei Discounter kräftig zugelangt

    Im Verdacht gewerbsmäßig Diebstähle begangen zu haben und als Mitglieder einer Bande an zahlreichen Diebstählen zumindest beteiligt gewesen zu sein, stehen zwei Tatverdächtige, die am Dienstag nach einem Vorfall in Aglasterhausen festgenommen wurden und sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft befinden, so die Staatsanwaltschaft Mosbach und das... [mehr]

  • Ordensfest der FG "Götzianer" Heddebör Im Morretal wird wieder ausgiebig Faschenacht gefeiert

    Dorschd is' den Wirten worschd

    Unter dem Motto "Hasch' du einmal richtig Dorschd, is' des unsren Wirten worschd!" wird im Morretal Faschenacht gefeiert. Hettigenbeuern. Der Jahresorden der Fastnachtsgesellschaft "Götzianer" wurde beim Ordensfest der FG "Götzianer", welches im Rahmen des Kappenabends vom Sportverein stattfand, von Elferratspräsident Steffen Farrenkopf vorgestellt und an... [mehr]

  • Wirbelsäulenchirurgie

    Spannende Einblicke

    Im Rahmen der Vortragsreihe "Treffpunkt Medizin" gibt Oberarzt Dr. Attila Tóth, Sektionsleiter des Wirbelsäulenzentrums an der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken, spannende Einblicke in das Leistungsspektrum des Zentrums, insbesondere zu der hochmodernen Ausstattung. Der Vortrag findet am Dienstag, 7.... [mehr]

  • Treue Mitglieder wurden ausgezeichnet

    Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken in der Sporthalle in Eberstadt wurden langjährige Mitglieder geehrt: Rudi Burkhardt, Inge Eberle (nicht auf dem Bild), Karl-Heinz Kirchgeßner für 40-jährige Mitgliedschaft sowie Dieter Geburt (nicht auf dem Bild) für 50-jährige Mitgliedschaft. Ferner auf dem Bild zu sehen: Bankdirektor Klaus Holderbach,... [mehr]

  • Berufsbildenden Schulen im Neckar-Odenwald-Kreis Überblick über das aktuelle Angebot in Buchen, Walldürn und Mosbach

    Vielfältige schulische Weiterbildungsmöglichkeiten

    Viele Schüler befinden sich zurzeit in ihrem letzten Jahr an ihrer bisherigen Schule und für viele ist noch unklar, welchen Weg sie anschließend einschlagen wollen. Über mögliche Bildungswege im Neckar-Odenwald-Kreis informieren die folgende Übersicht und das Bildungsportal des Neckar-Odenwald-Kreises (www.bildungsportal-nok.de). Grundsätzlich gilt, dass für... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Nach seiner Verletzungspause meldet sich Würzburgs Nejmeddin Daghfous wieder fit für das morgige Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim

    Fix auf dem Feld, Zeit beim Vertrag

    Als Nejmeddin Daghfous seinen letzten Treffer erzielte, haben die Würzburger Kickers auch gewonnen. Es war das 3:0 beim Überraschungssieg gegen den VfB Stuttgart. Zu Beginn der Rückrunde spielte der 30-Jährige zweimal nicht, und der FWK kam insgesamt nur zu einem Punkt. Kein Daghfous, keine "Dreier"? Dieser Gedanke geht freilich nicht tief genug, allerdings ließ... [mehr]

Fotostrecken Auto

  • Skoda Superb 2.0 TSI

    In der 280 PS starken Spitzenversion nähert sich ein üppig ausgestatteter Skoda Superb der 50.000-Euro-Grenze.

Fränky

  • Erst gefeiert, dann kritisiert

    Karl May (er lebte von 1842 bis 1912) war so etwas wie ein Popstar, berichtet der Fachmann Robin Leipold. Er war extrem erfolgreich, hatte viele Fans, und seine Bücher verkauften sich super. Doch das sollte sich schlagartig ändern. Kritiker warfen ihm vor, ein Lügner zu sein! Karl May hatte etliche Geschichten über andere Länder geschrieben. Viele Leser waren... [mehr]

Fußball

  • Fußball "Ü"-Mannschaften spielen um Badische Meisterschaft

    Anmeldungen bis Ende März

    Die Ü35-Frauen sowie Ü40- und Ü50 Männer absolvieren am Samstag, 8. Juli, bei der SG Auerbach die Badischen Meisterschaften. Mannschaften können sich bis Freitag, 31. März, anmelden. Bei den Ü35-Frauen können Spielerinnen teilnehmen, die während des Kalenderjahres das 35. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben (Jahrgänge 1982 und älter). Ein... [mehr]

  • Fußball Juniorenteams ermitteln ihre Badischen Meister

    Hallentitelkämpfe

    Die Badischen Jugendhallenmeisterschaften 2016/17 starten am kommenden Wochenende in der Hardwaldhalle Eppingen mit den Turnieren der B-Juniorinnen, B-Junioren und A-Junioren. Die acht besten B-Juniorinnen-Mannschaften Badens eröffnen am morgigen Samstag um 10 Uhr das Turnierwochenende. In Gruppe A spielen ASV Hagsfeld, SSV Waghäusel, SG Hohensachsen und FV Niefern... [mehr]

  • Fußball

    Lars Schmidt vom WFV nach Leipzig

    Der 21-jährige Tauberbischofsheimer Lars Schmidt, der zuletzt beim Bayernligisten Würzburger FV gekickt hat, ist in der Winterpause in die Nordostdeutsche Oberliga Süd zu BSG Sachsen Leipzig gewechselt. Der Grund für diesen Wechsel liegt im Beginn eines BWL-Studiums. Chemie Leipzig liegt derzeit hinter dem VfB Germania Halberstadt auf Platz zwei der Oberliga.... [mehr]

  • Fußball

    SG Erfeld/G. weiter mit Kerim Özcelik

    Fußball-Landesligist SG Erfeld/Gerichtstetten hat um ein weiteres Jahr mit Trainer Kerim Özcelik verlängert. "Wir wollen die überaus erfolgreiche Zeit mit ihm fortsetzen", so Abteilungsleiter Roland Horn. "Er macht hier bei der SG eine hervorragende Arbeit. Wir sind von ihm absolut überzeugt und freuen uns über die Verlängerung." Die SG und Trainer Özcelik... [mehr]

  • Fußball Nach fünf Jahren ist am Saisonende Schluss

    Wöppel verlässt den FV Lauda

    Zum Saisonende 2016/17 verlässt Jürgen Wöppel den Verbandsligisten FV Lauda. Am 1. Juli 2012 hatte er beim FV Lauda den Cheftrainer-Posten übernommen und sorgte beim damaligen Zehnten der Landesliga Odenwald in den folgenden Jahren für einen Umbruch und sportlichen Aufschwung. Nachdem der Erfolgstrainer mit der Mannschaft 2015 ohne eine einzige Niederlage bei... [mehr]

  • Fußball Bayernligist will seinen kontinuierlichen Entwicklungsprozess der letzten 15 Monate fortsetzen

    Würzburger FV verlängert mit Trainer Marc Reitmaier

    Der Würzburger FV hat eine wichtige Personalentscheidung bekanntgegeben. Trainer Marc Reitmaier wird auch in der kommenden Saison 2017/2018 das Traineramt an der Mainaustraße ausüben. "Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, ihn weiterhin an den WFV zu binden. Er war der erste und auch einzige Ansprechpartner zur Besetzung des Trainerpostens. Wir haben in... [mehr]

Fussball

  • Basketball TSV Buchen feiert in Pforzheim einen wichtigen 78:61-Auswärtssieg / Heimspiel am Samstag gegen den TSV Wieblingen

    Zumindest die Relegation ist wieder in Reichweite

    Pforzheim - TSV Buchen 61:78 (15:13, 13:25, 17:19, 16:21) Buchen: Schäfer (24 Punkte/8 Dreier), Ceh (23), M. Linsler (10/1), Heydler (10/1), Hartmann (5), L. Linsler (2), Börkel (2), Oberhauser (2), Haas, Schork. Buchens Oberliga-Basketballer waren zu Gast bei den Goldstadt Baskets aus Pforzheim. In der Hinrunde musste man sich im Heimspiel nach einem schwachen... [mehr]

Grünsfeld

  • Freiherr-von-Zobel-Schule Das Nimmerlandtheater spielte das Ein-Personen-Stück "Die 9. Sinfonie der Tiere - Ode an die Freude"

    Eine Parabel auf den alltäglichen Überlebenskampf

    Das Nimmerlandtheater war zum fünften Mal zu Gast an der Freiherr-von-Zobel-Schule in Großrinderfeld. Gespielt wurde das Stück "Die 9. Sinfonie der Tiere - Ode an die Freude". Der junge Dirigent Karavan erhält, aufgrund einer Namensverwechslung mit dem berühmten Dirigenten Karajan, einen Anruf eines bekannten Berliner Konzerthauses. Karavan, ziemlich abgebrannt... [mehr]

Handball

  • Handball

    Auf einen Blick

    Männer 2. Liga: Samstag, 20 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - Wilhelmshavener SV. 3. Liga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Kirchzell - HSG Burgwedel. Badenliga: Freitag, 20.30 Uhr: HSG St. Leon/Reilingen - TV Hardheim. - Sonntag, 17 Uhr: TG Eggenstein - TV Hardheim. Verbandsliga: Samstag, 19.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TV Büchenau. Landesliga: Samstag, 18 Uhr: TSV... [mehr]

  • Handball

    Badenliga-Frauen zu Gast in Rot

    Nachdem die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur ihre letzten beiden Heimspiele für sich entscheiden konnten, treffen sie nun am kommenden Sonntag auswärts auf den TSV Rot. Rot steht derzeit mit 16:12 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz. Um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren, müssen die Spielerinnen aus dem Taubertal an die... [mehr]

  • Handball Die HG Königshofen/Sachsenflur gastiert am morgigen Sonntag beim abstiesgefährdeten TSV Malschenberg

    Für den Spitzenreiter sollten zwei Punkte bereitliegen

    Am 27. November gab es gegen Bammental auswärts ein Unentschieden - seitdem ist die HG Königshofen/Sachsenflur in der Handball-Landesliga ungeschlagen. Das soll nun natürlich auch am Samstagabend so bleiben. Ab 18 Uhr tritt die HG in der Mannaberghalle in Rauenberg gegen den TSV Germania Malschenberg an. Auf Grund der jeweiligen Tabellenposition könnte man... [mehr]

  • Handball Das stark abstiegsgefährdete Team aus Dittigheim/Tauberbischofsheim erwartet am morgigen Samstag den Tabellennachbarn Büchenau

    HSG steht mit dem Rücken zur Wand

    Zu einem Abstiegsduell in der Handball-Verbandsliga erwartet der Tabellen-Vorletzte HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Grünewald-Sporthalle den TV Büchenau. Als unmittelbare Tabellennachbarn liegen die Gäste mit aktuell 10:22 Punkten nur zwei Zähler vor den Grün-Weißen. Natürlich werden die Gastgeber alles versuchen,... [mehr]

  • Handball Heute Auswärtsspiel bei der SG St. Leon/Reilingen, am Sonntag geht es dann zur TG Eggenstein

    TV Hardheim gleich doppelt gefordert

    Nach zwei Heimspielen muss der TV Hardheim am Wochenende gleich zwei Mal auf Reisen. Aus geografischer Sicht ist St. Leon und Eggenstein das Ziel - in sportlicher Hinsicht wird jedoch erst am Sonntag die Antwort feststehen, wohin der Weg hingehen kann. Bereits am heute Freitag wird die Partie gegen St. Leon nachgeholt. Sie war auf Grund des Hardheimer Pokalspieles... [mehr]

  • Handball

    TVK will um die Punkte kämpfen

    Zum zweiten Heimspiel in Folge erwartet der TV Kirchzell in der 3. Liga Ost am morgigen Samstag um 19.30 Uhr in der Parzival-Sporthalle in Amorbach den derzeitigen Tabellenachten aus Burgwedel. Spielertrainer Andi Kunz haderte am vergangenen Wochenende sehr stark mit seinen Spielern. Vor allem vermisste er bei seinen Mannen Einsatzwille, Konzentration und Disziplin.... [mehr]

  • Handball

    Wölfe verlängern mit Patrick Schmidt

    Der aktuell beste Rimparer Werfer, Patrick Schmidt, hat seinen Vertrag bei den Wölfen vorzeitig um ein Jahr bis 2019 verlängert. Schmidt, der 2015 nach zweijährigem Gastspiel beim TV 05/07 Hüttenberg zurück zum Zweitbundesligisten gewechselt war, avancierte in der laufenden Saison im Angriff zur zentralen Stütze des Rudels. "Ich bin glücklich, dass wir die... [mehr]

Hardheim

  • Badische Landesbühne Moderne und beliebte Theaterstücke

    Drei Aufführungen zum Schnupper-Preis

    Die Badische Landesbühne bietet ein besonderes Schnupper-Abo an. Dieses beinhaltet drei Theateraufführungen bei bester verfügbarer Platzkategorie. Das erste Stück ist am 20. April in der Erftalhalle Jordi Galcerans "Die Grönholm-Methode". Die schwarze Komödie über ein skurriles Bewerbungsverfahren führt schlagkräftig die Ellenbogenmentalität der... [mehr]

  • Jahresprogramm Kooperation zwischen Hardheim und Erfeld

    Kolpingsfamilie will alle Altersklassen ansprechen

    Auch heuer bietet das gemeinsame Jahresprogramm der Kolpingsfamilien Hardheim und Erfeld einige Höhepunkte für alle Altersklassen an. Das unterstreicht zum Beispiel ein Jugendnachmittag, der am 10. März stattfinden wird; ebenso ist ein derzeit noch nicht konkret terminierter Spielenachmittag angedacht. Am 17. März wird Kaplan Claudius Duffner (Buchen) in der... [mehr]

  • Jugendhaus Hardheim Die FN sprachen mit Schulsozialarbeiter Christian Parth über die weiteren Vorhaben / Einrichtung soll attraktiver werden

    Mit Gleichgesinnten chillen und spielen

    Das Hardheimer Jugendhaus soll attraktiver werden. Es ist unter anderem geplant, das Betreuungsangebot auf weitere Tage auszuweiten. Die FN sprachen mit Schulsozialarbeiter Christian Parth. Hardheim. In der alten Realschule beherbergt, hat das Hardheimer Jugendhaus wechselvolle, aber keinesfalls erfolglose Zeiten hinter sich. Ehe ab 2004 Selbstverwaltung angesagt... [mehr]

  • Dreister Versuch in Höpfingen

    Telefonabzocke blieb erfolglos

    Durch betrügerische Telefonanrufe versuchten am Mittwoch Unbekannte einmal mehr an die Ersparnisse der Angerufenen zu gelangen. In verschiedenen Haushalten läuteten über Tag die Telefone und ein vermeintlicher Neffe oder anderer Verwandter fragten ihre Telefonpartner nach Geld. Hierbei wurden Geldsummen bis zu 15 000 Euro erbeten. Eine Abholung sollte noch am... [mehr]

  • Heute Probe in der Kirche

    Termine des Kirchenchores

    Die Probe des Kirchenchores St. Alban Hardheim findet wegen der parallel stattfindenden Frauenfastnacht im Pfarrheim am heutigen Freitag in der Kirche statt. Beginn ist um 20 Uhr. Neue Sängerinnen und Sänger sind - auch probeweise - willkommen. In der jüngsten Vorstandssitzung wurde beschlossen, dass der Kirchenchor auch in diesem Jahr wieder mit seinem Stand beim... [mehr]

Heilbronn

  • Unfall auf der A 6

    Müdigkeit als mögliche Ursache

    Ein 21-Jähriger verursachte vermutlich aufgrund seiner Müdigkeit mit seinem Citroën Jumper einen Unfall mit einem Sachschaden von etwa 25 000 Euro. Der junge Mann fuhr auf der A 6 von Heilbronn in Richtung Untereisesheim, als ihn offensichtlich die Müdigkeit überfiel. Währenddessen befand sich ein 52-Jähriger mit seinem Lkw unmittelbar vor dem Jumper. Der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Bauernschulkurs Verbraucher sind befragt worden

    Als Landwirt zu seinem Beruf stehen

    Landwirte gehen oftmals davon aus, dass ihr Beruf ein denkbar schlechtes Image hat. Das beschäftigte die beiden Fachschulklassen für Landwirtschaft von der Landbauakademie Kupferzell sowie der Fachschule Aalen innerhalb ihrer Kurse zur Persönlichkeitsbildung beim Evangelischen Bauernwerk in Hohebuch. Unter der Leitung von Dr. Clemens Dirscherl führten sie dazu... [mehr]

  • Bauprojekt Firmen Ley Getränke und Eico-Quelle aus Wallhausen haben sich zusammengetan / Großer Getränkemarkt auf grüner Wiese

    Duo-Modell für die Zukunft

    Die Firmen Ley Getränke und Eico-Quelle machen in Wallhausen gemeinsame Sache und stellen einen Getränkemarkt auf die grüne Wiese - auch wegen der Nachfolge. Wallhausen. Das Wort hat es ganz schön in sich. "Getränkemarkt". Damit ist der Entwurf des Bebauungsplanes überschrieben, den der Gemeinderat Wallhausen in der Januar-Sitzung gebilligt hat und der nun... [mehr]

  • Kabarett Inka Meyer am 23. Februar in Feuchtwangen

    Hochpoltisch und komisch

    In diesem Festspielsommer steht unter anderem der Musical-Klassiker "Kiss me, Kate" auf dem Spielplan der Kreuzgangspiele. Darin arbeitet sich eine Gruppe von Schauspielern an dem Shakespearschen Stück "Der Widerspenstigen Zähmung" auf und ab. Die Kabarettistin Inka Meyer nimmt am 23. Februar um 20 Uhr im Landgasthof am Forst diese Theatersituation als Anlass, sich... [mehr]

  • Haller Gemeinderat Neuen Baubürgermeister gewählt

    Mehrheit für Peter Klink

    Der Haller Gemeinderat hat am Mittwoch den neuen Ersten Beigeordneten der Stadt Schwäbisch Hall gewählt. Mit großer Mehrheit wählte das Gremium Peter Klink zum neuen Ersten Bürgermeister in der Funktion als Baubürgermeister. Klink setzte sich damit gegen fünf weitere Bewerber durch, die sich bei der Stadt Schwäbisch Hall beworben hatten. Seit Oktober 2014... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Erziehung Neue Aktivitäten rund um den Kindergarten St. Josef in Königshofen geplant / Vorstandswahlen / Mitgliedersuche

    Förderverein "Groß für Klein" lebt wieder auf

    Nachdem die Aktivitäten des Fördervereins des Kindergartens St. Josef in den letzten Jahren auf Eis gelegt waren, lässt ein neues engagiertes Vorstandsteam den Verein wieder aufleben. Bei einer Mitgliederversammlung des Fördervereins wurde nun der alte Vorstand entlastet und die neuen Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt... [mehr]

  • Leidiges Thema Am Parkplatz beim Schwimmbad in Lauda wird ständig Abfall abgelagert

    Illegale Müllentsorgung

    Es scheint sich in Windeseile herumzusprechen, dass man nach der Verlegung vom unteren zum oberen Parkplatz am Städtischen Schwimmbad völlig unbeobachtet - mit Sichtschutz durch die Kleider-Container auf der linken und die Glascontainer auf der anderen Seite - einfach seinen Müll aus dem Auto auf den Boden werfen kann. (Fast) alles ist dabei vom... [mehr]

  • Laudaerin leistete Hilfe vor Ort Kathrin Kollmar hat während ihres Chileurlaubs in Linares die verheerenden Waldbrände erlebt und mit angepackt

    Naturkatastrophe stürzt Menschen in Not

    Urlaub wollte Kathrin Kollmar im chilenischen Linares machen und Freunde wiedersehen. Doch dann geriet die Laudaerin in die verheerendste Waldbrand-Katastrophe, die das Land je erlebt hat. Lauda-Königshofen. Seit ein paar Tagen ist die gebürtige Laudaerin Kathrin Kollmar wieder in der Heimat. Als sie Linares - 320 Kilometer südlich von Santiago de Chile im... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Handball Die meisten Teams des TSV Buchen haben Heimspiele

    Frauenmannschaft will Tabellenführung verteidigen

    Das Handballwochenende für die Buchener Handballer wird von der männlichen B-Jugend eröffnet. Sie trifft auf die Spielgemeinschaft der JSG Tauberfranken, bestehend aus den Vereinen Königshofen/Sachsenflur und Tauberbischhofsheim. Die Mannschaft von Trainer Nirmaier liegt derzeit mit 20:2 Punkten auf dem ersten Platz der Bezirksliga und möchte dort am Ende... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Liebliches Taubertal"

    Dampfzugfahrt nach Nürnberg

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" und die Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte, Ortsverband Würzburg, bieten wieder eine Dampfzugsonderfahrt an. Die Fahrt führt am Sonntag, 23. April, von Veitshöchheim durch das "Liebliche Taubertal" nach Nürnberg. Es kann in verschiedenen Städten zugestiegen werden. In Nürnberg ist eine Stadtführung... [mehr]

  • Sportjugend Junge Erwachsene können sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst bewerben / Start am 1. September

    Ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld wartet

    Seit dem Jahr 2002 bietet die Sportjugend jedes Jahr das Freiwillige Soziale Jahr im Sport (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. In dem Zeitraum von 2002 bis 2005 konnte sich je ein Jugendlicher glücklich schätzen, der in diesen zwölf Monaten des FSJ viele Erfahrungen bei der Sportjugend sammeln konnte. Wegen der schnell wachsenden Aufgabenfülle gelang... [mehr]

  • Frauenunion Main-Tauber Der Hausobere Dr. Oliver Schmidt führte durch den Neubau am Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Einen Einblick in die Strukturen der Klinik erhalten

    Der Kreisverband der CDU Frauen Union Main-Tauber besuchte kürzlich den Neubau der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Krankenhaus Tauberbischofsheim und bekam einen Einblick in die Strukturen des Krankenhauses. Nach einer kurzen Begrüßung im neuen Café des Krankenhauses durch die Kreisvorsitzende Angelika Döhner informierte... [mehr]

  • Tierschutz Anzeige wegen Verleumdung durch Amtsleiter

    Ermittlungen laufen noch

    Die Ermittlungen um die verwahrlosten Pferde in einer Scheune im Main-Tauber-Kreis, die kurz vor Weihnachten gefunden und von Tierschützerein Yvonne Gutsche aus Bad Wimpfen aufgenommen wurden, laufen, wie Rainer Ott, Pressesprecher der Polizeidirektion Heilbronn, auf FN-Anfrage bestätigte. Auch bei einer zweiten Anzeige, die der Leiter des Veterinäramts im... [mehr]

  • Haushalt genehmigt

    Finanzlage äußerst robust und solide

    Die Finanzlage des Main-Tauber-Kreises ist derzeit äußerst robust und solide. Dies hat Regierungspräsident Wolfgang Reimer jetzt in einem Schreiben an Landrat Reinhard Frank mitgeteilt. "Die aktuellen Plandaten und die guten Rechnungsergebnisse zeigen, dass der Main-Tauber-Kreis mit der seit Jahren auf Konsolidierung bedachten Haushaltsplanung ein tragfähiges... [mehr]

  • Nitratinformationsdienst

    Gezielte Düngung

    Jedes Jahr im Frühjahr liefert der Nitratinformationsdienst (NID) Informationen über die aktuellen Bodenvorräte an Nitrat-Stickstoff. So erhalten Landwirte, die Bodenproben zur Untersuchung bringen, neben Informationen zu den Nitratgehalten je Beprobungsschicht eine schlagspezifische Düngeempfehlung und einen Hinweis zur empfohlenen Höhe der ersten Düngegabe.... [mehr]

  • Konjunkturumfrage der IHK und Wirtschaftsjunioren Unternehmen in der Region unbeeindruckt von Brexit und US-Wahlergebenis

    Lagebeurteilung auf Fünfjahreshoch

    Die regionale Wirtschaft trotzt den augenblicklichen Turbulenzen und zeigt sich in robuster Verfassung. Das macht die Konjunkturumfrage der IHK deutlich. Von unserem Mitarbeiter Werner Palmert Heilbronn. Die Wirtschaftsjunioren der Region Heilbronn-Franken erwarten für 2017 ein politisches und wirtschaftlich spannendes Jahr. Obwohl die Folgen des Brexits und der... [mehr]

  • Eiskalt erwischt Wenn der Biomüll festfriert / Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber gibt wertvolle Tipps

    Zeitungspapier ins Vorsortiergefäß geben

    Jetzt tritt das Problem wieder auf: Die Müllabfuhr war schon da, die Biotonne ist aber immer noch voll. Die Abfallberater vom Abfallwirtschaftsbetrieb (AWMT) des Main-Tauber-Kreises wissen, woran das liegt: "Im Winter kommt es schon mal vor, dass es über Nacht so kalt wird, dass die Müllwerker höchstens das oberste Päckchen Biomüll aus der Tonne herausbekommen.... [mehr]

Mosbach

  • Polizeirevier

    Die Fassade wurde beschmiert

    Vermutlich mit einem wasserfesten Filzmarker versah ein unbekannter Schmierfink die Gebäudefassade des Polizeireviers Mosbach mit mehreren Schriftzügen und verursachte dabei Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Vermutlich zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 13 Uhr, bekritzelte der Unbekannte das helle Sandsteingebäude im Bereich des Seiteneingangs sowie... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Fußgänger wurde angefahren

    Ein Autofahrer fuhr am Dienstagmorgen in Mosbach einen 26-jährigen Mann an und fuhr danach einfach weg. Der Fußgänger war gegen 7 Uhr im verkehrsberuhigten Bereich des Kirchplatzes unterwegs und wurde dann von hinten leicht von einem Auto erfasst. Durch die Berührung stürzte er und verletzte sich dabei leicht. Ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern, setzte... [mehr]

  • B 27 und B 37 betroffen

    Holzarbeiten am Mosbacher Kreuz

    Im Bereich des Mosbacher Kreuzes werden seit Dienstag über mehrere Tage hinweg Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Die Eingriffe werden von den Innenflächen der Auf- und Abfahrten zur B 27 beziehungsweise B 37 vorgenommen, so dass der Verkehr nur in geringem Maße behindert wird. Verkehrsteilnehmer werden dennoch um eine entsprechend vorsichtige Fahrweise gebeten.... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Grüne Woche Alois Gerig beim Schloßauer Bäckermeister Siegfried Brenneis / Mehr Wertschätzung für Lebensmittel gefordert

    Abgeordneter trifft "Dinkel-Botschafter"

    Auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin präsentierte sich die Deutsche Bäcker-Nationalmannschaft als Botschafter für handwerkliches gutes Brot. Auf dem Messestand und in der Schaubackstube drehte sich alles um eine ausgewogene Ernährung, das Thema Frühstück und das Kulturgut "Brot". Davon überzeugte sich auch Alois Gerig, Vorsitzender des... [mehr]

  • Sitzung des Limbacher Gemeinderates Örtliche Kläranlage steht vor der Sanierung / Neuen Rasenaufsitzmäher angeschafft

    Arbeiten am Vereinsheim Balsbach sind in vollem Gange

    Wenn eine Gemeinderatsitzung an einem Samstag stattfindet, hat das meistens besondere Gründe. In Limbach war der Anlass für diesen ungewöhnlichen Termin die Renovierung des Balsbacher Vereinsheim und die Sanierung der Kläranlage, die dringend auf den neusten Stand der Technik gebracht werden soll. Die Verantwortlichen erhofften sich von der Terminauswahl, mehr... [mehr]

  • Spendenübergabe Private Stiftung unterstützt Förderverein mit 3000 Euro

    Zuwendung ermöglicht konsequente Hilfe

    Wertvolle und ganz konkrete Hilfe für Frauen und Kinder in Not leistet schon seit 2007 eine mit Hilfe der Sparkasse Neckartal-Odenwald gegründete private Stiftung im Landkreis. Stolze 3000 Euro überreichte Stiftungsvorstand Horst Herdel in diesem Jahr Angelika Bronner-Blatz, der Vorsitzenden des Fördervereins des Frauen- und Kinderschutzhauses... [mehr]

Niederstetten

  • Tempele Niederstetten Tonnenschwerer Felsblock abgestürzt / Geologisches Gutachten soll jetzt das Gefährdungspotenzial der denkmalgeschützten Anlage zeigen

    "Es war Glück, dass nichts passiert ist"

    Das war mit Sicherheit wie ein kleines Erdbeben: Am Niederstettener "Tempele" hat sich ein tonnenschwerer viermal zwei Meter großer Felsbrocken gelöst. Zum Glück außerhalb der Theaterspielzeit. Niederstetten. "Ich hab' einen Riesenschreck bekommen, als ich davon gehört habe", sagt Heidi Maedel, Vorsitzende des Freilichttheaters im Tempele, im Gespräch mit... [mehr]

  • Jetzt anmelden Kurs für Neuimker und Interessierte

    Bienen halten - wozu?

    Stellt man die Frage einem alten Imker, kann es sein, dass er verständnislos antwortet: "Die Bienen? Ich hab sie, weil's mir gefällt!" Diese Tatsache ist sicher Grund genug, Bienen zu halten. Aber die innere Befriedigung, die vielen Imkern aus dem Umgang mit ihren summenden Freunden erwächst, kommt auch durch das Erleben der großen Bedeutung der Bienen für die... [mehr]

  • Tilman Staak Neuer evangelischer Pfarrer für Finsterlohr, Schmerbach und Lichtel

    Einer, der sehr gerne aufs Land kommt

    Bald brennt wieder Licht im Pfarrhaus. Mit Pfarrer Tilman Staak (28) bekommt der evangelische Kirchendistrikt Creglingen einen weiteren jungen Pfarrer. Auch er liebt das Landleben und will vor Ort engagierte Arbeit leisten. Eineinhalb Jahre war die Pfarrstelle Finsterlohr-Schmerbach-Lichtel unbesetzt. Der Kirchengemeinderat hat die Zeit genützt und das Pfarrhaus... [mehr]

  • Generalversammlung Männergesangverein Eintracht Wermutshausen-Ebertsbronn blickte zurück / Ehrungen verdienter Mitglieder / Neue Doppelspitze

    Hermann Döhler wird Ehrenvorstand

    Der Männergesangverein Eintracht Wermutshausen-Ebertsbronn hat bei seiner Generalversammlung Rückschau gehalten. wermutshausen. Vorstand Hermann Döhler ging kurz auf die Tagesordnung ein und erwähnte, dass er bei den Wahlen zum Vorstand nicht mehr zur Verfügung stehen werde. In einem Jahresrückblick fasste Döhler die wichtigsten Ereignisse zusammen: Neben dem... [mehr]

  • Realschule Creglingen Fantastische Ergebnisse bei DELF-Prüfung / Diplome übergeben

    Mit Bravour bestanden

    In einer kleinen Feierstunde an der Realschule Creglingen durften Schulleiterin Diana Romen und der verantwortliche Französischlehrer Christoph Ködel das Fremdsprachendiplom DELF A2 an zehn Schülerinnen und Schüler des jüngsten Abschlussjahrgangs überreichen.Gleichzeitig AbschlussprüfungIm Juni vergangenen Jahres stellten sich die Schüler neben ihrer... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 10. bis 11. Februar: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 10. bis 11. Februar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Ravenstein

  • Chorgemeinschaft Oberwittstadt Jahreshauptversammlung und positive Bilanz der zurückliegenden Aktivitäten / Ehrungen für jahrzehntelange Treue

    "Das Miteinander in den Proben ist hervorragend"

    Nachdem sie zuvor einen Gottesdienst mitgestaltet hatten, trafen sich die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft Oberwittstadt im Gemeinschaftshaus zur Jahreshauptversammlung, in der eine positive Bilanz gezogen wurde. Vorsitzender Peter Klingbeil begrüßte nach dem gemeinsam gesungenen Eingangslied "Denn jeder braucht mal eine Pause" zu der Versammlung... [mehr]

Regionalsport

  • Allgemein "Verbundsystem Schule und Sport hat sich seit Jahren bewährt"

    LSV bekennt sich zu den Eliteschulen

    Das Präsidium des Landessportverbandes Baden-Württemberg und der Präsidialausschuss Leistungssport bekennen sich ausdrücklich zu den Eliteschulen des Sports und den Partnerschulen der Olympiastützpunkte zur Förderung von Nachwuchsathleten. "Wir sind davon überzeugt, dass an unseren Eliteschulen sehr gute Arbeit geleistet wird und die Athleten dort eine... [mehr]

  • Allgemein Forderung der Deutschen Sportjugend bei den Freiwilligendiensten

    Verbesserung von Teilhabe und Vielfalt

    Gemeinsam mit 20 anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren hat der Vorstand der Deutschen Sportjugend (dsj) ein Positionspapier verabschiedet, das die Weiterentwicklung der (Jugend-)Freiwilligendienste anlässlich der Bundestagswahl 2017 in den Blick nimmt. Gefordert wird eine Verbesserung von Teilhabe und Vielfalt in den Freiwilligendiensten, die beispielsweise eine... [mehr]

Rosenberg

  • Sportvereinigung Sindolsheim Mitglieder erhielten das Deutsche Sportabzeichen / Vorbereitungen dauerten das ganze Jahr an

    Große Bereitschaft zur sportlichen Betätigung

    Anerkennung für die große Bereitschaft zur sportlichen Betätigung erfuhr abermals die Sportvereinigung Sindolsheim mit dem Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Im Jahr 2016 folgten insgesamt 52 Jugendliche und Erwachsene im Alter von acht bis 78 Jahren dem Aufruf der Sportvereinigung, sich daran zu beteiligen. Hinter diesem Erfolg steht vor allem Volker Merz, der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Sparkasse Tauberfranken Peter Maurer und Norbert Kesel im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet

    In verschiedenen Funktion Verdienste erworben

    Im Rahmen einer Feierstunde wurden bei der Sparkasse Tauberfranken Peter Maurer und Norbert Kesel aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Peter Maurer trat am 1. April 2001 bei der Sparkasse Tauberfranken ein und wurde zuerst als Mitarbeiter im Kundencenter Lauda und in der Geschäftsstelle Gerlachsheim eingesetzt. Ab April 2002 übernahm Peter Maurer die Vertretung... [mehr]

  • Pflege in der Familie

    Kurs startet im März

    Um die sachliche und sichere, kräfteschonende und aktivierende Betreuung und Pflege eines Kranken auch in der häuslichen Umgebung durch Angehörige zu ermöglichen, bietet die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) und das Rote Kreuz Kreisverband Tauberbischofsheim e.V. einen Pflegekurs an. Hier werden die erforderlichen Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt.... [mehr]

  • In der Weickstraße

    Parkendes Auto beschädigt

    1500 Euro Sachschaden entstand am Ford Focus eines 51-Jährigen. Ein Unbekannter blieb vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug an dem Focus hängen und beschädigte hierbei den linken vorderen Kotflügel im Bereich der Fahrertüre. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt, ohne seine Personalien zu hinterlassen, fort. Der Vorfall ereignete sich in der... [mehr]

  • Nach Unfall

    Polizei sucht Geschädigten

    Einen Unfall verursachte der Fahrer eines schwarzen VW Tiguan. Er beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen vermutlich beige farbenen BMW. Anschließend suchte der Tiguan-Fahrer nach dem Besitzer des BMW. Bis der Unfallverursacher zurückkam, waren der BMW und der Fahrer nicht mehr da. Der BMW müsste eine Beschädigung an der vorderen Stoßstange aufweisen. Der... [mehr]

  • Unfallflucht

    Polizei sucht Zeugen

    Im Zusammenhang mit einer Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Eine 37-Jährige parkte morgens gegen 7.50 Uhr ihren Toyota Yaris Höhe der Bonifatiuskirche in der Albert-Schweitzer-Straße in Richtung der Kapellenstraße in Tauberbischofsheim am rechten Fahrbahnrand. Bei ihrer Rückkehr gegen 16.45 Uhr stellte sie fest, dass ihr Toyota hinten links im Bereich des... [mehr]

  • Technischer Ausschuss Nach zweiwöchiger witterungsbedingter Unterbrechung gehen die Arbeiten auf dem Marktplatz nun weiter / Liobastraße gesperrt

    Zufahrt erfolgt über die Frauenstraße

    Wegen der Bauarbeiten auf dem Marktplatz ist die Zufahrt über die Liobastraße bis 17. Februar gesperrt. Autofahrer sollten den Marktplatz über die Frauenstraße ansteuern. Tauberbischofsheim. Seit dieser Woche laufen die Sanierungsarbeiten auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz wieder. "Wir mussten witterungsbedingt zwei Wochen unterbrechen", erläuterte Zoltan... [mehr]

Testberichte

  • Skoda Superb 2.0 TSI: Schicker Tscheche auf Premium-Niveau

    Viel Auto für wenig Geld - diesen Ruf hat sich Skoda unter den Fittichen des Volkswagen-Konzerns erarbeitet. Das gilt natürlich, oder sogar besonders, für den Superb. Das Basismodell mit 125 PS gibt es bereits für verlockende 25.750 Euro. Doch die Tschechen können auch ganz anders: Mit 280 PS starkem Benziner, Allradantrieb und gehobener Ausstattung tritt der... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Spannende Ausgangslage in der Bezirksklasse

    Spitzenspiel steigt beim ETSV Lauda

    Fünf Partien stehen in der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen am Wochenende auf dem Programm. Herausragend dürfte dürfte das Match in Lauda sein, wo der heimische Verfolger den Spitzenreiter aus Assamstadt empfängt. VerfolgerSpVgg Hainstadt trifft am Samstag in eigener Halle auf den SC Grünenwört. ETSV Lauda - TSV Assamstadt (Freitag, 20 Uhr).... [mehr]

Verschiedenes

  • Vredestein zeigt Flagge auf der Mille Miglia

    Die traditionsreiche Mille Miglia fasziniert Jahr für Jahr Tausende Oldtimer-Fans. Hunderte automobile Klassiker nehmen an der 1.700-Kilometer-Italien-Tour teil. Weil Reifenhersteller Vredestein - selbst mehr als 100 Jahre alt - ein großes Sortiment an Klassiker-Reifen wie den Sprint Classic oder Snow Classic im Portfolio hat, will er die potenzielle Kundschaft nun... [mehr]

Walldürn

  • Odenwald Hospiz Stammtische des Gasthauses "Hirsch" übergaben Spendenscheck

    500 Euro zur Finanzierung der Kosten

    Über eine Spende in Höhe von 500 Euro durfte sich das Odenwald Hospiz Walldürn freuen. Am Mittwochvormittag nahmen Herbert Kilian, Vorsitzender des Odenwald Hospizvereins, und Thomas Oberst, Geschäftsführer der Odenwald Hospiz gGmbH, im Gasthaus "Zum Hirsch" in Anwesenheit des Gastwirt-Ehepaars Michael und Karin Kuhn und der Vertreter der verschiedenen... [mehr]

  • Auszeichnung für Wohnfitz Das Walldürner Möbelhaus darf sich "Bettenfachhändler des Jahres 2017" nennen

    Bestätigung für den eingeschlagenen Weg

    Das Walldürner Möbelhaus Wohnfitz darf sich "Bettenfachhändler des Jahres 2017" nennen. Das Unternehmen wurde von Haustex, Europas führender Fachzeitschrift für Haustextilien, Bettwaren, Matratzen und Schlafsysteme, mit dem "Haustex Star 2017" für seine "vorbildliche Bettenfachabteilung" ausgezeichnet. Wolfram Fitz, Geschäftsführer von Wohnfitz, nahm Urkunde... [mehr]

  • Fastnacht in Rippberg

    Mit viel Schwung in die närrischen Tage

    Der Sport- und Musikverein rüsten sich derzeit für das Fastnachtswochenende. Viele aktive und passive Mitglieder sind derzeit mit Proben und der Gestaltung der "Narrhalla" beschäftigt. Den Fastnachtsbesuchern soll ein närrisches Programm geboten werden, das sich sehen und hören lassen kann. Für den nötigen Schwung sorgen die Tanzgruppen, Redner sowie Show- und... [mehr]

  • Erste Hilfe

    Pfadfinder frischten Kenntnisse auf

    Bei einem ganztägigen Erste-Hilfe-Kurs haben kürzlich 18 Pfadfinder, darunter nahezu alle Gruppenführer, ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt und erweitert. Steffen Ullmer vom Fahrdienst Ullmer in Walldürn, vermittelte im Walldürner Pfadfinderheim das Wissen äußerst anschaulich. So hatte er zum Beispiel Kunststoffpuppen mitgebracht, an denen die Pfadfinder... [mehr]

  • Rippberger Jugendwehr Bilanz für das Jahr 2016 gezogen

    Zahl der Übungen verdoppelt

    Die Jugendfeuerwehr der Einsatzabteilung Rippberg zog im Feuerwehrgerätehaus Bilanz über das vergangene Jahr. Jugendsprecher Markus Steigleder sagte, 2016 fanden insgesamt 37 Übungen für die Mitglieder der Jugendwehr Rippberg statt. Dies entspricht einer Verdoppelung der Übungen im Vergleich zum Vorjahr. Die Übungen finden außer in den Ferien jeden Mittwoch... [mehr]

Weikersheim

  • Realschule Schulpsychologinnen informieren Interessierte über "Motivation im Schulalltag"

    Die Rolle der Eltern unter der Lupe

    Der Förderverein der Realschule Creglingen veranstaltet für alle Eltern und Interessierten einen Vortragsabend zum Thema "Motivation im Schulalltag". Er findet am Montag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in der Caféteria der Realschule Creglingen, statt. Referentinnen sind Michaela Budich, Psychologierätin und Helen Meier, Psychologin. Die beiden Referentinnen der... [mehr]

  • Konzert im club w 71 Ebo Taylor und Band am 18. Februar zu Gast

    Einer der ganz Großen

    Fans afrikanischer Musik müssen nicht bis zum Afrika-Festival in Würzburg warten, um einen herausragenden Musiker und seine Band erleben zu können: Am Samstag, 18. Februar, wird Ebo Taylor mit seinen Musikern aus Ghana ab 21 Uhr im Weikersheimer club w 71 (Zwischen den Sportplätzen) zu erleben sein. Es mag unglaubwürdig klingen, wenn im kleinen club w 71... [mehr]

  • In der Zehntschune

    Faschingsabend bereits Tradition

    Die diesjährige Faschingskampagne in Laudenbach nimmt nun volle Fahrt auf. Der TSV Laudenbach feiert am Samstag, 18. Februar, mit vielen bunten Programmpunkten, seinen mittlerweile schon traditionellen, großen Faschingsabend in der Zehntscheune in Laudenbach. Alle teilnehmenden Gruppen und Akteure bereiten sich bereits intensiv und mit Begeisterung auf ihren... [mehr]

  • Weikersheimer Schulen Erlös des Weihnachtsmarktes übergeben

    Gelder gehen nach Indien und Krautheim

    Alljährlich wird der Erlös des Weihnachtsmarktes der Weikersheimer Schulen sozialen Einrichtungen zugeführt. In diesem Jahr werden auf Vorschlag der Eltern, das Kinderheim BCT in Südostindien und die Andreas-Fröhlich-Schule in Krautheim unterstützt. Esther Klingler konnte ein Scheck in Höhe von 960,66 Euro für das Kinderheim überreicht werden. Else Bruder... [mehr]

Wertheim

  • Am Donnerstag, 16. März

    Anmeldung zur Grundschule

    Die Schulanmeldung für alle Kinder, die bis zum 30. September 2017 sechs Jahre alt werden und in Kreuzwertheim sowie in Hasloch, Hasselberg, Schollbrunn, Röttbach, Unterwittbach, Wiebelbach und im Gemeindedinger wohnhaft sind, findet am Donnerstag, 16. März von 15 bis 18 Uhr in der Grundschule Kreuzwertheim, Philipp-Günzelmann-Weg 3, statt. Anmeldepflicht besteht... [mehr]

  • Grafschaftsmuseum Die FN sprachen mit der künftigen Leiterin Stefanie Arz / Dienstantritt ist am Mittwoch, 1. März

    Die "Neue" will modernisieren und erhalten

    Die Kaffeebohnen mahlt sie mit der Kaffeemühle, ein Erbstück ihrer Schwiegereltern. Denn Stefanie Arz mag die Kombination von Alt und Neu. Das passt zu ihren Plänen für das Grafschaftsmuseum. Wertheim. Das Haus ist für die Homburgerin kein "unbekanntes Terrain". Denn schon während ihrer Studienzeit hat sie sich an der Kasse "mein Taschengeld" verdient", wie sie... [mehr]

  • Ortschaftsrat (II) Freiräume für den Ort schaffen und den Lindelbach stärken

    Eine neue grüne Mitte ist das Ziel

    In der Ortschaftsratsitzung präsentierten Studierende der Hochschule für angewandte Wissenschaft Würzburg-Schweinfurt Zukunftsideen für Lindelbach. Die erste Gruppe hatte sich im Seminar von OB Stefan Mikulicz mit den Raumstrukturen des Dorfes befasst. Die verschiedenen Arten von Höfen geben dem Ort seine Identität, indem sie sein Bild prägen, so die... [mehr]

  • Jubiläum Die Brillenmacher Ballweg & Maack bestehen seit 25 Jahren / Edgar Ballweg legte vor 30 Jahren die Meisterprüfung ab

    Gute Beratung und Kundenservice liegen am Herzen

    Strahlende Gesichter bei Ballweg und Maack: Die Brillenmacher GmbH feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Für das Engagement erhielten Bernd Maack und Edgar Ballweg am gestrigen Donnerstag die Urkunde von Handwerkskammer und Innung überreicht. Von einer Erfolgsgeschichte und einer "Silberhochzeit" sprach Monika Dietrich von der Handwerkskammer Heilbronn, die den beiden... [mehr]

  • Ortschaftsrat (I) Studenten stellen den Bürgern ihre Ideen vor / Vorhandene Infrastruktur ausnutzen

    Ideen für die künftige Dorfentwicklung

    Ihre Ideen für eine zukünftige Entwicklung im Dorf stellten Studenten der Hochschule Würzburg-Schweinfurt in der Ortschaftsratsitzung Lindelbach vor. Dabei ernteten sie von den Bewohnern viel Anerkennung. Lindelbach. Besondere Gäste gab es in der Ortschatsratsitzung am Mittwoch im Gemeinschaftsraum Lindelbach. Architekturstudenten der Hochschule für angewandte... [mehr]

  • Kulturaustausch

    Syrer kochen für Wertheimer

    Syrer kochen für Wertheimer: Diese Idee mündet in eine bemerkenswerte Gemeinschaftsaktion. Am 24. und 25. Februar kann man im Restaurant "Schwan" ein syrisches Fünf-Gänge-Menü genießen. Zubereitet wird es von syrischen Flüchtlingen. Mitveranstalter ist der Verein "Willkommen in Wertheim". Wie es in der Presseankündigung der Wertheimer Stadtverwaltung heißt,... [mehr]

  • Vortrag Kunsthistoriker Dr. Benno Lehmann referierte über "Entartete Kunst in der NS-Zeit"

    Zwiespalt zwischen Exil und Immigration

    Wie breit gefächert seine wissenschaftliche Themenpalette ist, bewies der mit den Wertheimer Museen aufs engste verbundene Mannheimer Kunsthistoriker Dr. Benno Lehmann erneut bei seinem Vortrag am Mittwochabend im Hofgartenschlösschen. Bekannt als Spezialist für Kunst des 19. Jahrhunderts und vereidigter Sachverständiger sowie als Lehrbeauftragter an... [mehr]

Würzburg

  • Über 100 000 Euro Schaden

    Luxus-SUV kracht auf Lastwagen

    Ein Autofahrer ist am Dienstagvormittag mit seinem neuen SUV auf der A 3 auf einen Laster gekracht. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, der teure Wagen war danach allerdings schrottreif. Den Schaden schätzt die Autobahnpolizei auf über 100 000 Euro. Gegen 10.30 Uhr war ein 51 Jahre alter Mann aus dem bayerischen Schwaben in Richtung Frankfurt unterwegs. Auf dem... [mehr]

  • Uniklinikum Würzburg Neues Therapieangebot bei kritisch verschlossenen Unterschenkelgefäßen

    Neues Mikro-Infusionssystem

    Das Uniklinikum Würzburg (UKW) testet eine neue entzündungshemmende Behandlungsstrategie für Patienten mit kritischen Durchblutungsstörungen der Beine. Es ist damit nach eigenen Angaben einer von nur sehr wenigen deutschen Studienpartnern. Zentrales Element der Behandlung ist ein neuer Mikro-Ballonkatheter, der eine Injektion von Medikamenten in die Wand des... [mehr]