Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 19. Dezember 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Rahmen des Weihnachtsmarktes Die fünfte Sonderausstellung „Modelleisenbahnen“ zog zahlreiche Besucher in ihren Bann

    Großer Bahnhof im Adelsheimer Rathaus

    Großer Bahnhof und Nostalgie im Adelsheimer Rathaus: Das Rattern, Zischen, Pfeifen und Quietschen vieler kleiner Züge und der Dampf von Lokomotiven verwandelten den großen Rathaussaal in einen Bahnhof. Adelsheim. Die fünfte Sonderausstellung „Modelleisenbahnen“, die im Rahmen des Adelsheimer Weihnachtsmarktes im großen Sitzungssaal stattfand, zog an drei... [mehr]

  • Weihnachtsspielen der Feuerwehr- und Stadtkapelle begeisterte

    Eine schöne Tradition in der Gesamtstadt Adelsheim ist das Weihnachtsspielen der Feuerwehr- und Stadtkapelle. Viele Bürger in Adelsheim und den Stadtteilen Sennfeld, Leibenstadt, Wemmershof und Hergenstadt nutzen bei einem Spaziergang die Möglichkeit, der Kapelle zu lauschen und sich dabei auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen. Im Repertoire... [mehr]

Aschaffenburg

  • 36-Jähriger kontrolliert

    Falsche Papiere und unter Drogen

    Einen guten Spürsinn hatten am Freitagmittag Beamte der Autobahnpolizei. Bei der Kontrolle eines Mercedes mit Bad Mergentheimer Kennzeichen stellten die Beamten nicht nur fest, dass der fahrbare Untersatz des 36-Jährigen nicht versichert war, sondern auch, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Bei der näheren Nachschau kamen auch noch ein gefälschter... [mehr]

  • Ein Bewohner leicht verletzt

    Wohnhaus stand in Flammen

    Aus noch ungeklärter Ursache ist am frühen Montagmorgen ein Wohnhaus in Brand geraten. Ein Bewohner des Hauses erlitt leichte Verletzungen und kam in ein naheliegendes Krankenhaus. Zur Schadenshöhe gab es noch keine Angaben. Um 6.40 Uhr war die Mitteilung eines Anwohners über einen Dachstuhlbrand an einem Wohnhaus in der Aschaffenburger Straße eingegangen. Beim... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Gewerbliche Schule Über 110 Berufsschüler haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert / Christian Deppisch wurde Prüfungsbester

    „Arbeit ist nicht nur Pflicht, sie stiftet Sinn“

    In den letzten Wochen hieß es für über 110 Berufsschüler aus den Fachbereichen Elektrotechnik und Metalltechnik büffeln und gute Nerven beweisen. Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung standen die Abschlussprüfungen an. Die Arbeit hat sich gelohnt. Die Absolventen erzielten mit einem Gesamtschnitt von 2,5 ein beachtliches Ergebnis. Über ein Drittel der Prüflinge... [mehr]

  • Entlaufener Hund

    Autofahrer in Atem gehalten

    Ein offenbar entlaufener Hund aus Stuppach hat am Sonntagvormittag zahlreiche Autofahrer auf der B19 von Stuppach in Richtung Bad Mergentheim in Atem gehalten. Der Vierbeiner lief nach Polizeiangaben mitten auf der Bundesstraße, so dass mehrere Autofahrer stark abbremsen und ausweichen mussten. Kurz darauf meldete eine Bad Mergentheimerin der Polizei, dass ihr Hund... [mehr]

  • Literatur im Schloss

    Buchpreisträger Menasse kommt

    Zu „Literatur im Schloss“ kommt Robert Menasse am Mittwoch, 7. März um 19.30 Uhr ins Deutschordensmuseum. Menasse iest aus „Die Hauptstadt“. Allseits groß war die Begeisterung, als der Gewinner des Deutschen Buchpreises während der Frankfurter Buchmesse bekanntgegeben wurde: Robert Menasse erhielt den renommierten Preis für seinen Roman „Die... [mehr]

  • Turn- und Festhalle Althausen Weihnachtlicher und besinnlicher Seniorennachmittag findet großen Anklang bei den älteren Mitbürgern

    Ein buntes Programm sorgt für beste Stimmung

    Eine von den Landfrauen festlich geschmückte Turn- und Festhalle war Schauplatz des Seniorennachmittags. Die Stimmung war vorweihnachtlich besinnlich und erwartungsvoll, als die Chorgemeinschaft Althausen/Edelfingen unter Leiter Peter Ruppert die Besucher mit einem Mix aus modernen und traditionellen Liedern musikalisch auf die Reise schickte. In seiner... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Gewinne verbergen sich hinter Türchen

    Der Lions Club Bad Mergentheim hat in diesem Jahr wieder einen Adventskalender zum Verkauf angeboten. Hinter den Türchen verbergen sich Geld- und Sachpreise im Wert von mehreren Tausend Euro. Die individuelle Glücksnummer steht auf der Vorderseite des Kalenders. Die Glücksnummern und Gewinnesind täglich in den Fränkischen Nachrichten, der Tauber-Zeitung oder... [mehr]

  • Eduard-Mörike-Schule Ausflug in die Welt der Bionik mit Angehörigen der Universität Würzburg

    Junge Forscher auf spannender Reise

    An zwei Tagen bekamen die Lerngruppen fünf und sechs der Eduard-Mörike-Schule Besuch von der „Initiative junge Forscherinnen und Forscher“ der Universität Würzburg. Unter der Leitung von Shawn Kennedy und seinem Team begaben sich die Kinder auf eine aufregende Reise in die Welt der Bionik. Dabei beschäftigten sie sich mit verschiedenen Naturphänomenen und... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim Ju-Jitsu-Nachwuchs freut sich über neue Gürtel und Streifen

    Motiviert und gut vorbereitet sämtliche Prüfungen absolviert

    Kurz vor Weihnachten war es mal wieder soweit. Insgesamt 28 Kinder aus den Montags- und Mittwochgruppen der Ju-Jitsu-Abteilung des TV Bad Mergentheim stellten sich zur Prüfung zum ersten und zweiten Streifen sowie auf den gelben Gürtel. Eine Jugendliche legte die Prüfung zum ersten orangenen Streifen ab. Hoch motiviert und gut vorbereitet gingen beide Gruppen an... [mehr]

  • TSV Althausen-Neunkirchen Deutsche Sportabzeichen bei der Jahresfeier des Vereins verliehen

    Sämtliche gesteckten Ziele wurden erfüllt

    Bei der Jahresfeier des TSV Althausen-Neunkirchen wurde wieder das Deutsche Sportabzeichen, die höchste Auszeichnung im Breitensport, an die erfolgreichen Mitglieder verliehen. Vor der Verleihung rief Kurt Blank (Vorsitzender) die Sportabzeichenprüfer des TSV zu sich auf die Bühne. Er würdigte das Engagement für diese ehrenamtliche Leistung, Selbiges sei im... [mehr]

  • Lackiercenter Stelter Weihnachtsfeier mit Mitarbeiterehrung

    Stolz und Anerkennung für Treue und großen Einsatz

    Im Rahmen der Weihnachtsfeier blickte Geschäftsführerin Brigitte Issler vom Lackiercenter Stelter in Bad Mergentheim nicht nur auf ein erfolgreiches Jahr zurück, sie durfte fünf langjährigen Mitarbeitern zum Firmenjubiläum gratulieren. „Besonders in der heutigen Zeit, in der gute Fachkräfte vor allem im Handwerk überall händeringend gesucht werden, sind... [mehr]

  • Tierschutzverein Die Gebäude des Tierheims sind in einem schlechtem Zustand / Neuer Vorstand seit Oktober im Amt / Geschenktiere vor und nach Weihnachten

    Unter Scheidung leidet auch der Hund

    Das Tierheim ist zu klein, und die Gebäude sind in einem schlechten Zustand. Daher läuft die Suche nach einem neuen Standort. Auch der demografische Wandel macht sich bemerkbar. Bad Mergentheim/igersheim. Der Hang unterhalb von Burg Neuhaus rutscht in Richtung Katzenhaus. „Die Stützmauer wurde zwar schon mehrfach verstärkt, aber das ist keine Dauerlösung“,... [mehr]

  • Mobile Dienste Jetzt mit zwei Gruppen differenziertes Betreuungsangebot

    Versorgung nach Bedürfnissen

    Mit einem differenzierten Betreuungsangebot hat die neue Tagespflege der Mobilen Dienste im Johann-Benedikt-Bembé-Stift eröffnet. Künftig ist Platz für 25 Gäste in zwei Gruppen. „Wir wollen Gutes tun für Körper, Geist und Seele“, betont Elsbeth Gakstatter, Leiterin der Tagespflege. Weil die Menschen aber verschieden seien und Alter und Gesundheitszustand... [mehr]

Boxberg

  • Evangelische Kirche Zuständig für Angeltürn, Boxberg, Wölchingen und Uiffingen / Dienstantritt am 1. September 2018

    Philipp Hocher heißt der neue Pfarrer

    Im Frankendom fand ein besonderer Gottesdienst für die evangelischen Kichengemeinden Angeltürn, Boxberg-Wölchingen und Uiffingen statt. Der neue Pfarrer Philipp Hocher feierte ihn mit den Gemeinden und stellte sich anschließend vor. Er stammt aus Bad Rappenau und versieht derzeit seinen Probedienst bei der Hannoverischen Landeskirche in Friedland. In seiner... [mehr]

Buchen

  • „Second Style“ in neuen Räumen

    „Secondhand Buchen“ findet sich nun mit neuem Konzept und unter dem neuem Namen „Second style“ in der Eisenbahnstraße 4 in Buchen. Das neue Ladenlokal hat viel Ambiente und lädt mit seinem Boutique-Charakter zum Verweilen ein. Weitere Vorteile sind die Nähe zum Stadtkern und Parkplätze vor dem Haus und in der näheren Umgebung. Hier findet sich eine... [mehr]

  • Zentralgewerbeschule Buchen Ein hervorragendes Prüfungsergebnis erreicht / 17 Absolventen ausgezeichnet

    90 Auszubildende in acht Berufen bekamen ihre Abschlusszeugnisse

    Nach der Winterprüfung der Berufsschule an der Zentralgewerbeschule Buchen nahmen 90 Auszubildende in acht Berufen ihr Abschlusszeugnis in Empfang. 17 Absolventen beherrschen die theoretischen Anforderungen ihres Berufes sogar so gut, dass Sie vom Schulleiter, Oberstudiendirektor Konrad Trabold ausgezeichnet wurden. In seiner Ansprache beglückwünschte Trabold die... [mehr]

  • „Talent im Land“

    Alexandra Belokon ist Stipendiatin

    Seit dem 1. September gehört Alexandra Belokon, eine Schüler der 11. Klasse am Burghardt-Gymnasium Buchen, zu den 53 neuen Stipendiaten des Programms „Talent im Land“, die aus insgesamt 276 Bewerbern ausgewählt wurden. Bei dem seit 2003 bestehenden Stipendium handelt es sich um ein Schülerprogramm für faire Bildungschancen, das von der Baden-Württemberg... [mehr]

  • Pfarrkirche St. Peter und Paul

    Bläsermusik zur Weihnachtszeit

    Der Musikverein Hettingen veranstaltet am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Hettinger Pfarrkirche St. Peter und Paul unter dem Motto „Bläsermusik zur Weihnachtszeit“ eine musikalische Reise mit Weihnachtsliedern. Neben den althergebrachten Weihnachtsliedern, die den meisten Menschen von Kindheitstagen so vertraut sind, hat der Kapellmeister Wolfgang Mackert eine... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Das 19. Türchen wird geöffnet

    Mit Gewinnen im Gesamtwert von 1515 Euro erfreut das 18. Türchen des Lions-Adventskalenders die Besitzer mit den richtigen Nummern. Den Anfang macht Karles Bistro der Firma Seitenbacher mit insgesamt 20 Frühstücksgutscheine über je 25 Euro verteilt auf die Nummern 1491, 4940, 4063, 3357, 4781, 2012, 4496, 7115, 5548, 6159, 6931, 9000, 3076, 8950, 3628, 4426,... [mehr]

  • Cäcilienverein Hainstadt Generalversammlung mit der Theatergruppe „Reihe 14“ / Mitglieder für Treue geehrt

    Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Höhepunkten

    Der Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr stand im Mittelpunkt der Generalversammlung des Cäcilienvereins Hainstadt und der Theatergruppe Reihe 14. Im Gasthaus Schwanen begrüßte der Vorsitzende Bernd Rathmann die Mitglieder und Ehrengäste. Er betonte in seiner Ansprache die Bedeutung des Kirchenchores für die Gemeinde. Jede christliche Gemeinschaft lebe vom... [mehr]

  • „Bürgernetzwerk Buchen“ Teilnehmer des Tanztees hatten viel Freude / Das Tanzpaar Friedhelm und Rose-Marie Bender war zu Gast

    Landesmeister gaben eine Tanzstunde

    Viel Freude hatten die Teilnehmer des durch das „Bürgernetzwerk Buchen“ einmal pro Monat ausgerichteten Tanztees bei dessen jüngster Auflage. Buchen. Zur Weihnachtsfeier in der Aula der Abt-Bessel-Realschule konnten gleich drei „Ehrengäste“ begrüßt werden, die für allerlei Kurzweil sorgten. Während der galante Magier Robert Schüßler aus Hainstadt in... [mehr]

  • Weihnachtskonzert Gelungener Auftritt der Stadtkapelle Buchen im Museumshof / „ABC-Band“ und Jugendkapelle zeigten ihr Können

    Leichtfüßig und mit viel Leidenschaft

    Mit besinnlichen Klassikern überzeugte die Stadtkapelle Buchen die Besucher ihres traditionellen Weihnachtskonzertes. Buchen. Immer wieder ein musikalischer Genuss ist das traditionelle Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Buchen. Auch am Sonntag wussten die drei Ensembles durch konzertante Blasmusik zu gefallen, mit der sie ihre Fans und Freunde schon eine Woche vor... [mehr]

Creglingen

  • FC Creglingen Weihnachtstanz am 26. Dezember

    „Lost Eden“ bringt Halle zum Beben

    „Lost Eden“ bezeichnet sich selbst mit einem Augenzwinkern als „die wohl geilste Band der Welt“. Ziemlich mutig, aber die mit dem „German Music Performance Award“ ausgezeichnete Band bietet eine extreme, spektakuläre und aufwendige Show der Extraklasse. „Lost Eden“ bringt nonstop Live-Party, Rock, Pop, Entertainment und pure Leidenschaft auf die... [mehr]

  • Jugendhilfe Creglingen Ehrungen beim „Fest der Jubilare“

    Arbeit wichtiger Teil des Lebens

    Jetzt fand bei der Jugendhilfe Creglingen beim „Fest der Jubilare“ die Ehrung langjähriger Mitarbeiter im Gartensaal des Kinder- und Jugendhauses statt. Der Geschäftsführer Werner Fritz und der Vorstandsvorsitzende Helmut Wörrlein begrüßten die Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren Bereichsleitern nach Creglingen gereist waren. Beide sprachen den Geehrten im... [mehr]

  • Firma Karl Schnell Weihnachtsfeier mit Ehrung verdienter Mitarbeiter

    Erfahrung unschätzbares Gut

    Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier ehrte die Creglinger Firma Karl Schnell langjährige Mitarbeiter für Arbeitseinsatz, Treue und Verbundenheit zu dem Creglinger Maschinen- und Anlagenspezialisten. Die Geschäftsleitung, vertreten durch die Familie Schnell, dankte den zahlreichen Jubilaren für ihren jahrzehntelangen Einsatz. Der internationale Erfolg und die weltweite... [mehr]

Fränky

  • Lokführer trainieren

    Die Bahn hat einen neuen schnellen Zug: den ICE 4. Einer davon fährt seit kurzem zwischen den Städten München und Hamburg. Alle Lokführer, die den ICE 4 fahren, mussten vorher zum Training. Allerdings lernten sie nicht in einem echten Zug, sondern an einem Computer. Fachleute nennen so ein Gerät einen Simulator. Von außen ist der Simulator eine Art Box auf... [mehr]

  • Lokführer trainieren

    Die Bahn hat einen neuen schnellen Zug: den ICE 4. Einer davon fährt seit kurzem zwischen den Städten München und Hamburg. Alle Lokführer, die den ICE 4 fahren, mussten vorher zum Training. Allerdings lernten sie nicht in einem echten Zug, sondern an einem Computer. Fachleute nennen so ein Gerät einen Simulator. Von außen ist der Simulator eine Art Box auf... [mehr]

Fußball

  • Futsal Drei Mannschaften des TSV hatten am Wochenende ein „Heimspiel“ bei den Vorrunden-Partien um die Badische Meisterschaft

    Endrunden-Tickets sind noch zu haben

    Um den Einzug in die Endrunde um die badische Futsal-Meisterschaft spielten am Wochenende alle drei Juniorinnen-Mannschaften des TSV Tauberbischofsheim in der heimischen Wörthalle. Beim Turnier der jüngsten Mannschaft des TSV zeigten die Nachwuchsfußballerinnen ihr Können und belegten nach drei Spielen mit fünf Punkten einen guten zweiten Platz. Trainer Jürgen... [mehr]

  • Futsal Drei Mannschaften des TSV hatten am Wochenende ein „Heimspiel“ bei den Vorrunden-Partien um die Badische Meisterschaft

    Endrunden-Tickets sind noch zu haben

    Um den Einzug in die Endrunde um die badische Futsal-Meisterschaft spielten am Wochenende alle drei Juniorinnen-Mannschaften des TSV Tauberbischofsheim in der heimischen Wörthalle. Beim Turnier der jüngsten Mannschaft des TSV zeigten die Nachwuchsfußballerinnen ihr Können und belegten nach drei Spielen mit fünf Punkten einen guten zweiten Platz. Trainer Jürgen... [mehr]

Handball

  • Handball

    Mit Arbeitssieg auf Rang zwei gerückt

    TV Hardheim – SG Horan 27:25 Nach einer dreiwöchigen Spielpause mussten die A-Junioren des TV Hardheim in der Landesliga gegen die SG Horan (Kombination aus HSV Hockenheim/TV Altlußheim/TBG Neulußheim) antreten. Den Hardheimer A-Junioren merkte man die lange Wettkampfpause an. Gegen die meist körperlich unterlegenen Gäste tat sich die Hardheimer Defensive... [mehr]

  • Handball

    Mit Arbeitssieg auf Rang zwei gerückt

    TV Hardheim – SG Horan 27:25 Nach einer dreiwöchigen Spielpause mussten die A-Junioren des TV Hardheim in der Landesliga gegen die SG Horan (Kombination aus HSV Hockenheim/TV Altlußheim/TBG Neulußheim) antreten. Den Hardheimer A-Junioren merkte man die lange Wettkampfpause an. Gegen die meist körperlich unterlegenen Gäste tat sich die Hardheimer Defensive... [mehr]

  • Handball Karlheinz Pauler übernimmt Badenligisten interimsweise

    TV Hardheim trennt sich von Trainer Kovacs

    Die Badenliga-Handballer des TV Hardheim und Trainer Karoly Kovacs gehen ab sofort getrennte Wege. „Nach intensiver Analyse und sachlichen Gesprächen haben wir Karoly Kovacs von seinen Aufgaben als Badenliga-Trainer des TV Hardheim entbunden. Bis auf Weiteres übernimmt Karlheinz Pauler interimsweise den Trainings- und Wettkampfbetrieb bis zum Rundenende“, so... [mehr]

  • Handball Karlheinz Pauler übernimmt Badenligisten interimsweise

    TV Hardheim trennt sich von Trainer Kovacs

    Die Badenliga-Handballer des TV Hardheim und Trainer Karoly Kovacs gehen ab sofort getrennte Wege. „Nach intensiver Analyse und sachlichen Gesprächen haben wir Karoly Kovacs von seinen Aufgaben als Badenliga-Trainer des TV Hardheim entbunden. Bis auf Weiteres übernimmt Karlheinz Pauler interimsweise den Trainings- und Wettkampfbetrieb bis zum Rundenende“, so... [mehr]

  • Handball TSV Buchen I verliert das Derby beim TV Hardheim II mit 26:29 Toren

    Vor dem Gehäuse nicht nervenstark genug

    Hardheim II – TSV Buchen 26:29 Buchen: Theobald (Tor), Nirmaier (Tor), Grollmuss, Kraft (2), Gremminger (2), Große (1), Klajda (5), Beck (2), Weis, Kleinert, Schmitt (2), Röckel (6/1), Weimer (6). Für die Handball-Männermannschaft des TSV Buchen geht ein mehr als durchwachsenes Jahr 2017 zu Ende. Der direkte Wiederabstieg aus der badischen Landesliga zurück in... [mehr]

  • Handball TSV Buchen I verliert das Derby beim TV Hardheim II mit 26:29 Toren

    Vor dem Gehäuse nicht nervenstark genug

    Hardheim II – TSV Buchen 26:29 Buchen: Theobald (Tor), Nirmaier (Tor), Grollmuss, Kraft (2), Gremminger (2), Große (1), Klajda (5), Beck (2), Weis, Kleinert, Schmitt (2), Röckel (6/1), Weimer (6). Für die Handball-Männermannschaft des TSV Buchen geht ein mehr als durchwachsenes Jahr 2017 zu Ende. Der direkte Wiederabstieg aus der badischen Landesliga zurück in... [mehr]

Hardheim

  • Sozialverband Höpfingen

    Abschlussfeier vom Vorstand gestaltet

    Eine besinnliche Jahresabschlussfeier erlebten die Mitglieder und Freunde des Sozialverbandes der Ortsgruppe Höpfingen und Waldstetten am dritten Adventssonntag. Für musikalische Beiträge im festlich geschmückten Saal des Gasthauses „Zum Ochsen“ sorgte Karl Kaiser. Geschenke für die Mitglieder Der Vorsitzende der Ortsgruppe Höpfingen, Leopold Lokotsch,... [mehr]

  • Volkshochschule

    Reise in das „Land der Gegensätze“

    Unter dem Titel „Persien/Iran – Land der Gegensätze“ bietet die Volkshochschule (VHS) Hardheim eine Studienreise vom 7. bis zum 16. September in den Nahen Osten an. Imponierende Landschaften und steinerne Zeugnisse der beeindruckenden Vergangenheit des Landes sollen im Mittelpunkt der Reise stehen. Besuch in Teheran Während die Teilnehmer beispielsweise in... [mehr]

Heilbronn

  • 34-Jähriger mit 1,7 Promille

    Auf Prostituierte geschossen

    Was ein 34-Jähriger mit seinem Verhalten am Sonntag bewirken wollte, bleibt wohl sein Geheimnis. Der Mann fuhr gegen 21 Uhr mit seinem Pkw mehrfach durch die Hafenstraße in Heilbronn, bevor er aus dem Wagen heraus mit einer Pistole auf zwei Prostituierte zielte und einmal schoss. Dann fuhr er weiter. Die alarmierte Polizei konnte den Unbekannten nicht mehr... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Tradition Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerkermarkt in Aub / Nikolaus und Bürgermeister betätigen sich als Glücksfeen

    Angebote originell und einfallsreich

    „Von drauß’ vom Walde komm’ ich her“ – mit dem bekannten Gedicht eröffnete der Nikolaus seinen Prolog beim Auber Weihnachtsmarkt, bevor er die Gewinner der Weihnachtstombola ausloste. Aub. Dicht gedrängt standen die möglichen Gewinner auf dem Auber Marktplatz, alle blickten sie aufmerksam auf Nikolaus und Bürgermeister, die in diesem Fall gemeinsam... [mehr]

  • Verkehrsunfall Auto an Kreuzung übersehen

    Verursacher stirbt in seinem Auto

    Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag auf der L 1042 bei Wolpertshausen/Hörlebach. Ein 74-Jähriger fuhr mit seinem VW Passat auf der K 2543. An einer Kreuzung hielt er kurz an. Er übersah einen Pkw, der von Ilshofen kommend in Richtung Hörlebach unterwegs war und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Der 19-jährige Fahrer des anderen Pkw konnte... [mehr]

Höpfingen

  • TSV Höpfingen Jahresabschlussfeier mit neuem Konzept durchgeführt / Leistungen mehrerer Abteilungen gewürdigt

    Sticker-Album als Höhepunkt eines erfolgreichen Vereinsjahres

    Unter dem Motto „Neue Wege gehen“ hat das Event-Team des TSV Höpfingen den Vorstandsbeschluss „Jahresabschlussfeier in neuer Form“ in die Tat umgesetzt. Zu dieser fanden sich am vergangenen Samstag die Vereinsaktiven und die DRK-Bereitschaft am weihnachtlich geschmückten TSV-Sportgelände ein. Beibehalten wurde das traditionelle Tippspiel, dessen Erlös an... [mehr]

Krautheim

  • Gemeinderat Krautheim Durch neue Organisationsform kann Vorsteuerabzug geltend gemacht werden / Zahl der ausgegebenen Essen „steigerungsfähig“

    Die Mensa wird ein „Betrieb gewerblicher Art“

    Die Führung der Mensa im Bürgerhaus als „Betrieb gewerblicher Art“ war Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Krautheim. Seit dem vergangenen Jahr läuft der Mensabetrieb im Eugen-Seitz-Bürgerhaus. Dabei werden die Essen an die städtisch betreuten Schülern der Realschule sowie der Grund- und Werkrealschule sowie an die Kinder der... [mehr]

  • Aus dem Gemeinderat Gebühren für Wasser und Abwasser neu festgesetzt

    Höhere Abgabemengen machen das Wasser günstiger

    Zum Abschluss des Sitzungsjahres 2017 beschäftigte sich der Krautheimer Gemeinderat in mehrfacher Hinsicht mit den Themen Wasser und Abwasser. In der Sitzung wurden im Zusammenhang mit Gebührenfestsetzungen die Satzungen dieser beiden Bereiche geändert, und die bereits seit einiger Zeit geplante Kreditaufnahme im Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung beschlossen. Alle... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Ehrungen Seho zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

    Fundament des Erfolgs

    Eine langjährige Betriebszugehörigkeit wird heute immer seltener. Umso mehr freut sich Seho Systems, einer der weltweit führenden Hersteller von Komplettlösungen für Lötprozesse und automatische Fertigungslinien, dass auch 2017 wieder viele „runde“ Jubiläen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefeiert werden konnten. Von ihrer Erfahrung profitieren Markus... [mehr]

Külsheim

  • Jugendmusikschule Gelungenes Adventskonzert gleich an zwei Orten aufgeführt

    Nachwuchs stellte Können unter Beweis

    Die Jugendmusikschule Külsheim veranstaltete am Sonntagnachmittag ein Adventskonzert. Die Schüler ließen den vorherigen Übungsfleiß gleich an zwei Örtlichkeiten hörbar werden. Zuerst bot die Pfarrkirche St. Martin den passenden Rahmen, danach der Rittersaal des nahen Schlosses. Die gut präsentierten Beiträge boten einen lebendigen Querschnitt durch das... [mehr]

Kultur

  • Konzertformat „Meister von Morgen, Meister von Heute“ Musikalischer Nachwuchs überzeugte mit hervorragendem Können

    Anregende und berührende Interpretationen geboten

    Es war ein besonderer Abend für Clarry Bartha, die im vollbesetzten Bernhardsaal von Kloster Bronnbach zum letzten Mal als musikalische Leiterin die Zuhörer des Adventskonzerts „Meister von Morgen, Meister von Heute“ begrüßte. Mit diesem von Professor Reiner Schmidt vor zwölf Jahren initiierten Konzertformat des Freundeskreises Bronnbacher Klassik zeigen... [mehr]

  • Konzertformat „Meister von Morgen, Meister von Heute“ Musikalischer Nachwuchs überzeugte mit hervorragendem Können

    Anregende und berührende Interpretationen geboten

    Es war ein besonderer Abend für Clarry Bartha, die im vollbesetzten Bernhardsaal von Kloster Bronnbach zum letzten Mal als musikalische Leiterin die Zuhörer des Adventskonzerts „Meister von Morgen, Meister von Heute“ begrüßte. Mit diesem von Professor Reiner Schmidt vor zwölf Jahren initiierten Konzertformat des Freundeskreises Bronnbacher Klassik zeigen... [mehr]

  • Konzert „Trailerpark“ feierten mit 2000 Fans eine ausgelassene Party in der Posthalle

    Die Gürtellinie ist für die Hip-Hop-Indie-Band keine Grenze

    Ein Hauch von Bierdunst umschwärmt die Nase, als man am Sonntagabend den Ort des Geschehens betritt. Trailerpark macht auf seiner TP4L Tour Station in der Posthalle und um die 2000 Fans sind den vier Jungs gefolgt. Für viele der durchweg jungen Fans scheint der Tourname zu einer Art Partymotto geworden zu sein. TP4L steht für Trailerpark for Life und genau so wird... [mehr]

  • Konzert „Trailerpark“ feierten mit 2000 Fans eine ausgelassene Party in der Posthalle

    Die Gürtellinie ist für die Hip-Hop-Indie-Band keine Grenze

    Ein Hauch von Bierdunst umschwärmt die Nase, als man am Sonntagabend den Ort des Geschehens betritt. Trailerpark macht auf seiner TP4L Tour Station in der Posthalle und um die 2000 Fans sind den vier Jungs gefolgt. Für viele der durchweg jungen Fans scheint der Tourname zu einer Art Partymotto geworden zu sein. TP4L steht für Trailerpark for Life und genau so wird... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Sportverein VfR Gerlachsheim zeichnete verdiente Mitglieder mit Ehrennadeln aus

    Auszeichnung für langjährige Treue

    Große VfR-Familie in der Gerlachsheimer Festhalle vereint: Zahlreiche Mitglieder wurden nun für langjährige Treue und Verbundenheit ausgezeichnet. Gerlachsheim. Eine außerordentliche Quote: Rund 420 Mitglieder zählt derzeit der Verein für Rasenspiele (VfR) Gerlachsheim, und knapp ein Fünftel davon - genau 18 Prozent - standen nun im Mittelpunkt eines... [mehr]

  • Gemeinsames Fest Oberlaudaer Vereine hatten wieder ein attraktives Programm auf die Beine gestellt

    Ein ganzes Dorf feiert Weihnachten

    Klein, aber fein und offensichtlich sehr beliebt, präsentierte sich am Sonntagnachmittag einmal mehr die Oberlaudaer Dorfweihnacht. Oberlauda. Der Platz zwischen Kirche und Rathaus reichte kaum aus und die „Ausweichmöglichkeiten“ im Bürgersaal, im Narrenraum und beim Heimat- und Kulturverein wurden gerne in Anspruch genommen, als am Sonntag erneut die... [mehr]

  • „Ein Licht für andere sein“ Kindertagesstätte St. Josef Unterbalbach packt Päckchen für Südosteuropa

    Kinder engagierten sich für notleidende Menschen

    Bereits seit vielen Jahren packen tausende Schul- und Kindergartenkinder sowie Mitarbeiter verschiedener Unternehmen in der Vorweihnachtszeit Hilfspakete für notleidende Menschen. Schon in der Vorbereitung auf St. Martin war das Thema „Licht bringen/Licht sein“ fester Bestandteil im Tagesablauf der Kindertagesstätte St. Josef in Unterbalbach. Dem Elternbeirat... [mehr]

  • Bildung Klassensieger lasen vor Jury und ihren Mitschülern

    Michael Dix siegt beim Vorlesewettbewerb des Gymnasiums

    Das Martin-Schleyer-Gymnasium beteiligt sich traditionell am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der seit 1959 jährlich von der Stiftung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt wird. Beim jetzigen Schulentscheid der sechsten Klassen lasen die... [mehr]

  • Advent Katholisches Gemeindeteam zeichnete erneut für vorweihnachtliches Programm verantwortlich / Erstmals zweitägige Veranstaltung

    Pfarrhof punktete durch Atmosphäre

    Besonderes Ambiente: Die spezielle Atmosphäre zog bei der zweiten Auflage von „Advent im Pfarrhof“ erneut die Besucher in Massen an. Lauda. Eine eigentlich logische Ausweitung: Beschränkte man sich bei der Premiere im vergangenen Jahr noch auf einen eintägigen Zeitrahmen, so dehnte man 2017 die zweite Auflage gleich konsequent passend auf zwei Tage aus.... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu „Gefangen in Armut . . .“ (FN, 12. Dezember)

    Mensch ist kein Stück Ware

    China, das Reich der Mitte, ein Vorbild für staatsgelenkte Gesellschaft, bringt es nicht fertig, das Paradies auf Erden für alle zu gestalten. Diese Realität scheint mir von Anfang an gewesen zu sein. Der Mensch ist kein Stück Ware, mit dem man (die Staatsführung oder auch die Eltern) tun und lassen darf, was man will. Insofern ist mir der Vergleich zu unserem... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik Sprinter der LG Hohenlohe/Igersheim testeten Form

    Alle Aufgaben gemeistert

    Viele Sprinter zog es in die neu gestaltete Halle in Fürth, um die Form zum Ende des Jahres zu testen, bevor die gezielten Vorbereitungen auf die Hallenmeisterschaften der nächsten Monate beginnen. Von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim waren Madeleine Reuther und Marie Krug dabei. Für beide galt es, sich über „30 Meter fliegend“ und 60 Meter mit rund 80... [mehr]

  • Kegeln Deutliche Erfolge für den SKC Markelsheim

    Erste Mannschaft festigt Spitzenplatz

    Die Sportkegler des SKC Markelsheim schlossen das Kalenderjahr 2017 mit Siegen ab. Die „Erste“ festigte damit den ersten Platz. Regionalliga OH SKC Markelsheim – SG Oberbalb./Laudenbach 7:1 (3264:3035) Mit einem Sieg und der Tagesbestleistung von Heiko Leber, der mit 601 Holz glänzte, endete die Spielzeit der Markelsheimer Sportkegler in diesem Jahr. Alle... [mehr]

  • Volleyball Kreisfinale von „Jugend trainiert für Olympia“

    Stolze Teilnehmerzahl

    Die Kaufmännische Schule Bad Mergentheim war hervorragender Gastgeber für das Kreisfinale „WK1“ (männlich und weiblich) des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. Über die Zahl von 19 teilnehmenden Mannschaften freute sich eingangs Rektor Wilhelm Ehrenfried, der Rektor der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim. Mit dieser Teilnehmerzahl ragt der... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Ab Januar 2018 beginnt ein neues Zeitalter im Kreis Landrat, VNR und VGMT gaben symbolischen Startschuss für die blauen Busse

    Gesteigertes Angebot, mehr Komfort

    Über eine deutliche Qualitätssteigerung beim Bus-Linienverkehr im Kreis dürfen sich alle Fahrgäste ab 1. Januar 2018 freuen. Auf den Hauptstrecken werden moderne, umwelt- und fahrgastfreundliche Niederflur-Busse in einheitlicher Optik eingesetzt. Ebenfalls neu werden Echtzeit-Anzeigen der Fahrzeiten in den elektronischen Medien sein. Anschlussverbindungen werden... [mehr]

Mosbach

  • Runder Geburtstag Das „grüne Urgestein des Neckar-Odenwald-Kreises“, Gabi Metzger, wird heute 60 Jahre alt / Seit 1984 für die Grünen im Kreistag

    „Am Ende immer die Kurve ins Versöhnliche kriegen“

    „Mich gab es schon vor den Grünen“, sagt Gabi Metzger, die man außerhalb von Dallau, ihrem Heimatort, und Billigheim – hier war sie in der Bürgerinitiative gegen die Sondermülldeponie aktiv – vor allem als Grünen-Kreisrätin kennt. Heute wird das „grüne Urgestein des Neckar-Odenwald-Kreises“, wie sie sich selbst bezeichnet, 60 Jahre alt. Auf die... [mehr]

  • Frauen- und Kinderschutzhaus Geld für Modernisierung

    3000 Euro für Förderverein

    Wertvolle und ganz konkrete Hilfe für Frauen und Kinder in Not leistet schon seit 2007 eine mit Hilfe der Sparkasse Neckartal-Odenwald gegründete private Stiftung im Landkreis. Stiftungsvorstand Horst Herdel freute es, dass er zum 25-jährigen Bestehen den Förderverein Frauen- und Kinderschutzhaus Neckar-Odenwald-Kreis zum wiederholten Male mit einer Spende... [mehr]

  • Schwarzach Johannes-Diakonie veranstaltete Weihnachtsmarkt

    Stimmungsvolles Ambiente

    Das tat dem Nikolaus bestimmt gut. Ist er sonst Helfer, Beschützer und Geber guter Gaben, fragte ihn jetzt ein Besucher auf dem Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am Schwarzacher Hof: „Wie geht es dir?“ Vielleicht hatte der Besucher im Eröffnungsgottesdienst aufmerksam zugehört? „Lasst uns achtsam sein im Umgang miteinander“ – darum hatte Pfarrerin... [mehr]

Niederstetten

  • Erfolgreiche Abzeichenprüfungen Beim Reit- und Fahrverein Niederstetten nach intensiven Vorbereitungswochenenden

    Alle Teilnehmer haben auch bestanden

    Bereits Ende 2015 hatte es beim Reit- und Fahrverein Niederstetten einen Reitabzeichenlehrgang gegeben. Nun fanden wiederum Prüfungen zu verschiedenen Abzeichen im Pferdesport statt. Niederstetten. Nach einem Informationsabend im Juli hatten sich insgesamt 30 interessierte Pferdesportler vom Kindes- bis ins Erwachsenenalter für 38 abzulegende Prüfungen angemeldet.... [mehr]

  • Weihnachtsfeier Eklat durch Partner einer Mitarbeiterin

    Auf den Chef losgegangen

    Mitarbeiter gerät bei Feier „außer Kontrolle“: Am frühen Sonntagmorgen ging ein 28-jähriger Mann auf der betrieblichen Weihnachtsfeier seiner Partnerin auf deren Vorgesetzten los. Beamte der Polizei Rothenburg mussten dazwischen gehen und zur Verhinderung weiterer Straftaten den stark alkoholisierten Mann zur Dienststelle mitnehmen. Auf der Polizeiwache griff... [mehr]

  • Schiedsrichtergruppe Mergentheim Neulingskurs startet am 19. Februar im Sportheim des TSV Hohebach

    Bei Unparteiischen wird dringend Nachwuchs gesucht

    Auch 2018 veranstaltet die Schiedsrichtergruppe Mergentheim einen Neulingskurs, der gemeinsam mit der Gruppe Künzelsau durchgeführt wird. Er wird am Montag, 19. Februar beginnen und am 24. März mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen werden. Alle Kurseinheiten finden im Sportheim des TSV Hohebach statt. Alle Termine können im Internet unter... [mehr]

  • Landfrauen Besondere Würdigungen für Monika Guttroff und Else Horn

    Jahrzehntelang engagiert im Einsatz

    Im Rahmen der Adventsfeier würdigten die Landfrauen aus Rinderfeld, Streichental und Dunzendorf den langjährigen und engagierten Einsatz für den Verein durch Monika Guttroff (Streichental) und Else Horn (Rinderfeld). Beide hatten sich bei der Hauptversammlung nicht mehr zur Wahl gestellt. Die ehemalige Vorsitzende Monika Guttroff war bereits seit 1992 Teil der... [mehr]

Osterburken

  • „Adventon“ „Zauberhafte Hofweihnacht“ im Mittelalterpark

    Lagerfeuer lockte und wärmte

    Ein kalter Wind strich durch das historische Hofgut Marienhöhe, und auch ab und zu tanzte eine Schneeflocke vom Himmel, als die Siedler von Adventon zur Hofweihnacht bei Musik, Gesang und Krippenspiel am zweiten Adventssonntag einluden. Mit dem zweitägigen weihnachtlichen Programm herrschte bei der „Zauberhaften Hofweihnacht“ eine festliche Stimmung mit... [mehr]

  • Beim Weinfest Schlierstadt

    Ortschaftsrat löst Wettschuld ein

    Beim Dorffest im Juli hat der Ortschaftsrat seine Wette verloren. Als Wetteinsatz forderte der SV Schlierstadt, dass der Ortschaftsrat beim diesjährigen Weinfest des Fördervereins SV Schlierstadt ein Lied zum Besten gibt. Seine Wettschuld hat der Ortschaftsrat mit einigen musikalischen Beiträgen vor zahlreichen Besuchern bei diesem Fest in der Mehrzweckhalle... [mehr]

  • St. Josef und St. Martin

    Weihnachtsmarkt im Kindergarten

    Zum ersten Kindergartenweihnachtsmarkt hatten in diesem Jahr die Kinder der Kindergärten St. Martin und St. Josef ihre Familien eingeladen. Groß war die Schar der Besucher, die mit Einsetzen der Dunkelheit von den Kindern und ihren Erziehern begrüßt wurden. Unterstützt von Gitarrenschülern der Musikschule Heilig wurde mit dem Lied „Auf dem... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Dreiste Diebe Über 100 000 Euro Sachschaden

    Buntmetall und Container gestohlen

    Buntmetall und Container im Wert von über 100 000 Euro entwendeten unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Mosbach. Anhänger entwendet Zunächst wurden zwischen Sonntag, 23 Uhr, und Montag, 0.30 Uhr, in Mosbach in der Rudolf-Diesel-Straße und in der Industriestraße Spezialanhänger zum Transport von Absetzcontainern entwendet. Zuvor hatten die... [mehr]

Rosenberg

  • Brennerei Alt-Enderle Hohe Auszeichnung für die Produkte aus der Sindolsheimer Manufaktur / Viermal Gold und dreimal Silber

    Der Heidelbeer-Likör erzielte „Doppelgold“

    Mit Alt-Enderle ist in Sindolsheim eine der besten Whisky- und Edelbrand-Destillerien Deutschlands und nach der jetzt erfolgten Prämierung sogar weltweit beheimatet. Joachim Alt-Enderle und Michael Enderle räumten dabei mehrere Goldmedaillen für ihre Produkte ab. Der im Jahre 1991 gegründete Familienbetrieb siedelte sich im Jahre 2010 in der Bofsheimer Straße... [mehr]

Seckach

  • Weihnachtskonzert

    Bach, „Figaro“ und gemeinsame Lieder

    Das Weihnachtskonzert des Musikvereins Seckach findet am 23. Dezember um 20 Uhr in der Seckachtalhalle statt. Der Eintritt ist frei. Zu Beginn steht das Jugendblasorchester „SOS“ im Mittelpunkt. Im Anschluss präsentiert das Stammorchester des Musikvereins drei Stücken aus dem Weihnachtsoratorium von Bach. Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“ sowie der... [mehr]

Sport

  • Schießen Badisches Luftgewehr-Landesliga-Turnier

    Buchen noch ohne Erfolg

    Keine Platzierungsänderungen an der Tabellenspitze gab es beim fünften Wettkampf des jahresüberschreitenden Luftgewehr-Landesligaturniers des Badischen Sportschützenverbandes. Die zweite Mannschaft des SSV Spechbach gab in der Landesliga Ost dem KKS Reihen mit 3:2 das Nachsehen. Ebenfalls mit 3:2 schlug der SV Eschelbach die zweite Mannschaft des TSV Marbach. Mit... [mehr]

  • Schießen Badisches Luftgewehr-Landesliga-Turnier

    Buchen noch ohne Erfolg

    Keine Platzierungsänderungen an der Tabellenspitze gab es beim fünften Wettkampf des jahresüberschreitenden Luftgewehr-Landesligaturniers des Badischen Sportschützenverbandes. Die zweite Mannschaft des SSV Spechbach gab in der Landesliga Ost dem KKS Reihen mit 3:2 das Nachsehen. Ebenfalls mit 3:2 schlug der SV Eschelbach die zweite Mannschaft des TSV Marbach. Mit... [mehr]

  • Schießen Führungswechsel bei den Luftpistolen-Schützen

    Königshofen liegt jetzt vorne

    Die badischen Luftpistolenschützen haben ihre Landesliga-Turniere mit dem fünften Wertungskampf fortgesetzt. In der Landesliga Ost besiegte dabei der SV Bad Rappenau den SSV Eberbach mit 5:0. Der KKS Hüffenhardt schlug die SGi Reichartshausen mit 3:2. Und die SGi Mosbach verlor gegen den KKS Osterburken mit 0:5. Neuer Tabellenführer ist die SGi Königshofen, die... [mehr]

  • Schießen Führungswechsel bei den Luftpistolen-Schützen

    Königshofen liegt jetzt vorne

    Die badischen Luftpistolenschützen haben ihre Landesliga-Turniere mit dem fünften Wertungskampf fortgesetzt. In der Landesliga Ost besiegte dabei der SV Bad Rappenau den SSV Eberbach mit 5:0. Der KKS Hüffenhardt schlug die SGi Reichartshausen mit 3:2. Und die SGi Mosbach verlor gegen den KKS Osterburken mit 0:5. Neuer Tabellenführer ist die SGi Königshofen, die... [mehr]

  • Basketball TG s.Oliver Würzburg gewinnt beim deutschen Rekordmeister in Leverkusen

    ProB-Team beendet seine Negativserie

    Bayer Giants Leverkusen – TG s.Oliver Würzburg 74:87 (15:22, 17:28, 18:15, 24:22) Würzburg: Jackson (25 Punkte/davon 2 Dreier), Kratzer (18), Jackson-Cartwright (17/1), Kovacevic (11), Hadenfeldt (11/3), Kunz (3/1), Weigl (2), Leonhardt. Zuschauer: 450. Nach elf Niederlagen in Folge endlich ein Sieg: Die TG s.Oliver Würzburg setzte sich in der 2.... [mehr]

  • Basketball TG s.Oliver Würzburg gewinnt beim deutschen Rekordmeister in Leverkusen

    ProB-Team beendet seine Negativserie

    Bayer Giants Leverkusen – TG s.Oliver Würzburg 74:87 (15:22, 17:28, 18:15, 24:22) Würzburg: Jackson (25 Punkte/davon 2 Dreier), Kratzer (18), Jackson-Cartwright (17/1), Kovacevic (11), Hadenfeldt (11/3), Kunz (3/1), Weigl (2), Leonhardt. Zuschauer: 450. Nach elf Niederlagen in Folge endlich ein Sieg: Die TG s.Oliver Würzburg setzte sich in der 2.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Am heutigen Dienstag

    Adventskonzert in der Barockkirche

    Ein Kirchen- und Adventskonzert mit verschiedenen Ensembles des Heeresmusikkorps Veitshöchheim findet am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr in der Barockkirche St. Markus in Distelhausen statt. Veranstalter ist der Kirchenbauförderverein. Die Schirmherrschaft teilen sich Beate Jung von der „Aktion Sorgenkind in Bundeswehrfamilien“ sowie Tauberbischofsheims... [mehr]

  • Adventskonzert Musikkapelle spielte für die Besucher weihnachtliche Lieder auf dem Kirchplatz

    Blockflötengruppe bereicherte Programm

    Traditionell kurz vor Weihnachten findet jedes Jahr das schöne Adventskonzert der Musikkapelle Distelhausen am Kirchplatz in der Kulisse des geschmückten Weihnachtsbaumes statt. Zu der vorweihnachtlichen Veranstaltung am dritten Advent kamen wieder zahlreiche Besucher aus der näheren Umgebung zu dem besinnlichen Ereignis, um sich eine Woche vor dem Weihnachtsfest... [mehr]

  • Telekommunikation In Tauberbischofsheim sollen die Arbeiten bis Ende Januar abgeschlossen sein / Informationsveranstaltung der Telekom

    Breitbandausbau auf der Zielgeraden

    An allen Ecken wird gebuddelt und gegraben. Die Deutsche Telekom webt ein schnelles Glasfasernetz im Auftrag des Landkreises und seiner Kommunen, aber auch aus eigenem Antrieb. Tauberbischofsheim. Bei einem Informationsabend im Technologie- und Gründerzentrum in Tauberbischofsheim erklärte Alexander Ostertag, Infrastrukturvertrieb Region Südwest der Deutschen... [mehr]

  • Geschäftsübernahme Bäckerei Weber übernimmt das Unternehmen der Familie Erbacher zum 1. Januar 2018 / Langsamer Übergang

    Filialen werden zunächst unverändert weitergeführt

    Hermann Erbacher gibt seine Bäckerei zum 1. Januar 2018 ab. Die 50 Mitarbeiter und sieben Filialen werden von der Bäckerei Weber übernommen. Gesundheitliche Gründe 65 Jahre lang hat die Familie Erbacher die Bäckerei geführt und ausgebaut. Mit 50 Mitarbeitern und sieben Filialen steht das Unternehmen gut da. Nun möchte Hermann Erbacher, vor allem aus... [mehr]

  • TSV-Judoabteilung Erster Familien-Sportabzeichentag war ein voller Erfolg

    Große Resonanz bei der Premiere

    Der 1. Familien-Sportabzeichentag der Judo-Abteilung des TSV Tauberbischofsheim war gleich ein voller Erfolg. Nahezu alle Jugendliche im Alter von sieben bis 18 Jahren und mehr als die Hälfte der Eltern hatten sich eingefunden, um gemeinsam Spaß an der Bewegung zu haben. Sinn und Zweck dieser neuen Aktion ist es, den Zusammenhalt der Familien zu unterstützen und... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis TTF freuen sich über fleißigen Nachwuchs

    Talente im Einsatz

    Nach vielen Jahren Abstinenz meldeten die Tischtennis-Freunde (TTF) Laudenbach wieder eine Mädchen-Mannschaft für die Verbandsrunde. Die vier Mädchen machten ihre Sache ganz ordentlich und entschieden zwei Spiele für sich. Auch die komplett neu formierte Jungenmannschaft gestaltete in ihrem ersten Jahr gleich ein Spiel siegreich. Nach Abschluss der Vorrunde... [mehr]

Walldürn

  • Brieftaubenverein „Sturmvogel“ Walldürn Jahresabschlussfeier mit Ehrungen / Walter Karliczek zum Ehrenmitglied ernannt

    Bruno Frank mit 49 Preisen Vereinsmeister

    Im Rahmen einer Feierstunde im Gasthaus „Zum Engel“ ehrte der Brieftaubenverein „Sturmvogel“ Walldürn am Samstag seine Vereinsmeister für das zu Ende gegangene Reiseflugjahr 2017. In seinem Jahresrückblick sprach Vorsitzender Oswald Macht von einem für die Vereinsmitglieder sehr erfolgreichen Jahr mit zahlreichen vorderen Plätzen auf der Ebene der... [mehr]

  • Freizeitsportverein Walldürn Hallenfußball am 30. Dezember

    Turniere für Aktive und Nichtaktive

    Zum 21. Mal veranstaltet der Freizeitsportverein Walldürn seine Fußballturniere in der Nibelungenhalle. Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren werden am Samstag, 30. Dezember, erneut zwei Turniere an einem Tag durchgeführt: für nichtaktive Teams und für aktive Mannschaften. Gespielt wird um den Wanderpokal der Stadt Walldürn beziehungsweise des Gasthauses... [mehr]

  • „Advent im Kaiserhof“ Weihnachtsmarkt des Fördervereins „Museum Zeit(T)räume“ lockte zahlreiche Besucher / Aufführung der Grundschüler

    Wenn „Häuschli enger zammeschlupfe“

    Bei Kerzenschein und Glühweiduft verbrachten zahlreiche Besucher gemütliche Stunden im romantischen Ambiente des Weihnachtsmarkts im Museumshof der Familie Kaiser. Walldürn. Liebevoll dekorierte Stände, leuchtende Buden, weihnachtliche Geschichten in romantischem Ambiente und über allem der Duft von frisch geschlagenen Tannen und Glühwein – angesichts dieser... [mehr]

Weikersheim

  • GMS Weikersheim Bei Wettbewerb die Schulsiegerin ermittelt / Qualifiziert für Kreisentscheid

    Elena Pelger beste Leserin

    Frei nach dem Motto „Wer gut lesen kann, ist klar im Vorteil“, fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen der Gemeinschaftsschule Weikersheim statt. Über Wochen hinweg wurde das Vorlesen immer wieder geübt. Nachdem die Klassen so ihre jeweiligen Klassensieger ermittelt hatten, fand der Wettbewerb um den Schulsieger in der neuen Mensa der... [mehr]

  • DLRG-Adventswettkampf Ortsgruppe Weikersheim organisierte Veranstaltung mit Teilnehmern aus der gesamten Region

    Stolze acht von zehn Titeln errungen

    Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Weikersheim, veranstaltete ihren zweiten Nachwuchs-Adventswettkampf im Hallenbad Weikersheim. Weikersheim. Teilgenommen haben Ortsgruppen aus den Bezirken Heilbronn, Hohenlohe, Schwäbisch Hall und Tauber. Insgesamt waren über 70 Schwimmer- und Schwimmerinnen im Alter von fünf bis 14 Jahren am Start. Ziel... [mehr]

Werbach

  • Pfarrkirche St. Georg Knapp 160 Sänger und Musiker stimmten die vielen Besucher des Adventskonzerts auf Weihnachten ein

    Mit Besinnlichem, aber auch Beschwingtem das Publikum begeistert

    Knapp 160 Sänger und Musiker stimmten die vielen Besucher des Adventskonzertes in der Pfarrkirche St.-Georg Neubrunn auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Kirche war sehr gut besetzt, als die Kirchenmusik unter der Leitung von Gerhard Holtröhr das Konzert mit „Da Weihnachtsfried’n“, „Highland Cathedral“ und „Frosty the Snowman“ eröffnete. Die... [mehr]

  • Adventskonzert In der Pfarrkirche St. Martin traten mehr als 160 Akteure auf und bewiesen ihr Können

    Zauberhafte Klänge ziehen durchs Kirchenschiff

    Beim Adventskonzert der Werbacher Vereine waren mehr als 160 Akteure engagiert, die den erwartungsfrohen Besuchern in der Pfarrkirche St. Martin einen weiten Bogen stimmungsvoller, vorweihnachtlicher Unterhaltung boten. Zum Auftakt spielte das Jugendorchester mit der Bläserklasse und dem Blasorchester Welzbach-Tauber (Leitung: Achim Klein) „Trumpet Tune“,... [mehr]

Wertheim

  • Restrukturierung Isoliergefäßhersteller schreibt wegen Umsatzrückgang und hohen Kosten seit Jahren rote Zahlen / Amerikanischer Eigentümer fordert Umbau

    Alfi entlässt ein Drittel seiner Belegschaft

    Schock für die Beschäftigten beim Wertheimer Isoliergefäßhersteller Alfi: Mehr als ein Drittel von ihnen muss gehen. Die Restrukturierung hat einen drastischen Personalabbau zur Folge. Bestenheid. Eine Mitarbeiterin machte aus ihrem Herzen keine Mördergrube: Das sei „eine schöne Sch . . .“, was sie und ihre Kollegen gestern Vormittag bei einer... [mehr]

  • Rekonstruierung II Arbeitnehmervertreter sprechen von „erheblichem Abbau der Arbeitsplätze“

    Alfi-Mitarbeiter erleben derzeit „Schockstarre“

    Verständlicherweise wohl eher zähneknirschend werden von den Arbeitnehmervertretern die einschneidenden Restrukturierungsmaßnahmen beim Wertheimer Isoliergefäßhersteller Alfi (siehe weiteren Artikel) mitgetragen. Immerhin geht es um „einen erheblichen Abbau von Arbeitsplätzen“, bestätigten Harald Gans, Sekretär der IG Metall in Tauberbischofsheim und die... [mehr]

  • „Du hast was drauf!“

    Bewerbung um den Jugendkulturpreis

    Die Jugendstiftung Main-Spessart richtet zusammen mit dem Rotary Club Lohr-Marktheidenfeld, der Raiffeisenbank Main-Spessart und der Sparkasse Mainfranken zum achten Mal den Wettbewerb „Jugendkulturpreis“ aus. Eigene Kreativität entdecken Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, soll nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr die Teilnehmerzahl... [mehr]

  • VHS-Filmreihe Berlinale-Wettbewerbsbeitrag „Helle Nächte“ ist im Roxy-Kino zu sehen

    Ein Kreislauf der Wiederholungen

    In dem Berlinale-Wettbewerbsbeitrag „Helle Nächte“, der in dieser Woche in der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen ist, unternehmen Michael (Georg Friedrich, „Wilde Maus“) und sein ihm entfremdeter 14-jähriger Sohn Luis (Tristan Göbel) einen Trip nach Norwegen. Vorstellungen sind am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um... [mehr]

  • Konzert Adventliches Weihnachtskonzert auf hohem Niveau in Bettingen begeisterte

    Eine Botschaft ohne Worte

    Zu einem „adventlichen Weihnachtskonzert“ konnte Pfarrerin Annegret Ade am Abend des dritten Adventssonntags sehr viele Besucher begrüßen. In der Bettinger Christuskirche war jeder Platz besetzt. Mitwirkende waren der Gesangverein Bettingen, unter der Leitung von Frank Wolz, der Musizierkreis Bettingen-Urphar-Lindelbach, unter der Leitung von Andreas Kindgen,... [mehr]

  • Kreislandfrauen

    Fitnesskurs

    Die Kreislandfrauen Main Tauber bieten ab 8. Januar 2018 bis 19. März 2018 immer montags von 9 bis 10 Uhr in der Geschäftsstelle Schulstraße 7 in Weikersheim unter der Leitung von Inge Franke ein Kursangebot für Mamas, die schon einen Rückbildungskurs abgeschlossen haben und die gemeinsam mit ihren Babys ihren Körper, vor allem Beckenboden, Rückenmuskulatur,... [mehr]

  • Neue Abfallgefäße vorgesehen

    Main-Spessart-Kreis stellt System bei Restmülltonnen um

    Im Zusammenhang mit der Neuausschreibung der Müllabfuhr werden im Landkreis Main-Spessart 2019 neue Müllgefäße ausgegeben. Es wird eine Systemumstellung von „Eigentumstonnen“ auf „Leihtonnen“ geben – so wie derzeit schon bei den Bio- und Papiertonnen. Zukünftig werden auch die Restmülltonnen leihweise kostenlos vom Landkreis zur Verfügung gestellt.... [mehr]

  • Wertheimer Weihnachtsmarkt Vorweihnachtliches Treiben noch bis Samstag in abgespeckter Version / Neu: das Singen an der Stiftskirche

    Premiere mit Jörg Paczkowski

    Der Wertheimer Weihnachtsmarkt ist zu Ende. Zumindest die „große Version“. In abgespeckter Form geht er bis Samstag auf dem Marktplatz weiter. Wertheim. Der Wertheimer Weihnachtsmarkt ist zu Ende. Zumindest die „große Version“, zu denen auch der Adventsmarkt an der Stiftskirche, der Französische Markt auf dem Neu- und das mittelalterliche Spectaculum auf... [mehr]

  • Weihnachtskonzert Blasorchester des Musikvereins, Kirchen- und Männerchor stimmten auf die kommenden Festtage an

    Romantische Töne und besinnliche Texte

    Mit einer romantischen Mischung aus Musik und Gesang wurden die Gäste des Rauenberger Weihnachtskonzerts auf die bevorstehenden Festtage eingestimmt. Rauenberg. Bei der traditionellen Veranstaltung in der Pfarrkirche St. Wendelinus Rauenberg versetzten das Blasorchester des Musikvereins, der Kirchenchor und der Männerchor des Gesangvereins die Gäste in... [mehr]

  • Scheckübergabe Firma Fischer unterstützt Urpharer Kirche

    Spende für Dachsanierung

    Über ein Weihnachtsgeschenk in Form einer großzügigen Spende für die Kirchturmdachsanierung darf sich die Urpharer Kirchengemeinde freuen. Der Geschäftsführer der Firma Fischer Dach GmbH aus Bettingen, Dachdeckermeister Jonathan Klüpfel, überreichte an Kirchenälteste Karin Schwab und Pfarrerin Dr. Annegret Ade einen symbolischen Scheck in Höhe von 3000... [mehr]

  • Benefizkonzert des Fördervereins Stiftskirche Wertheim „zwo3wir“ aus Österreich begeisterte mit A-cappella-Gesang

    Wenn Sauerkraut am Christbaum hängt

    Das Benefizkonzert des Fördervereins Stiftskirche mit der A-cappella-Formation „zwo3wir“ wurde zum vorweihnachtlichen Erlebnis. Wertheim. Über 400 Musikfreunde waren nach Angaben des Veranstalters zu diesem großartigen Konzertabend in die Stiftskirche gekommen. Martina Wenzel, die Vorsitzende des Fördervereins, bedankte sich in ihrem Grußwort bei Wertheimer... [mehr]

  • Traditionelle Weihnachtsfeier FC Rauenberg würdigte verdiente Mitglieder

    Zum 21. Mal Kleeblatt in Gold

    Der FC Rauenberg feierte seine traditionelle Weihnachtsfeier am Samstag, 16. Dezember, im Sportheim. Auch dieses Mal war die Feier wieder sehr gut besucht. Eröffnet wurde der stimmungsvolle Abend mit dem traditionellen Krippenspiel, einstudiert von Sina Hildenbrand, Dagmar Detsch und Renate Kleinert. Direkt danach bedankte sich der Vorsitzende Thorsten Hildenbrand... [mehr]

Würzburg

  • Wachszieher Martin Schenk produziert Kerzen noch auf traditionelle Art / Klöster, Pfarrgemeinden und Privatleute sind Abnehmer

    „Der Docht ist die Seele der Kerze“

    Plötzlich muss alles ganz schnell gehen. Die Luft in der Produktionshalle ist etwas rauchig geworden. Die in langen Bahnen über zwei große Spulen rotierenden Wachsstränge werden gefährlich dick und hätten um ein Haar nicht mehr durch die Kaliber, die Passform des Kerzendurchmessers, gepasst. Martin Schenk, Wachszieher aus Würzburg und Inhaber des... [mehr]