Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 24. November 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Würth-Logistik Unternehmen würdigte das Engagement zahlreicher Mitarbeiter

    "Sie verkörpern 600 Jahre WLC-Know-how"

    Der Geschäftsführer der Würth-Logistik GmbH & Co ehrte langjährige Mitarbeiter. Im Tagesgeschäft bleibe leider oft wenig Zeit, sich angemessen mit den Leistungen, dem Engagement und der Loyalität der Mitarbeiter zu befassen und dies angemessen zu würdigen.Dank für Treue und Einsatz"Aus diesem Grunde ist es mir ein Anliegen, Sie für Ihre Treue zu ehren und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kartenvorverkauf beginnt Kulinarische Oldtimer-Bustour

    Auftakt mit einer kleinen Wein-Tour

    Wegen großer Nachfrage werden die Bad Mergentheimer Tourist-Information und der Dehoga Main-Tauber im kommenden Jahr zum dritten Mal eine "kulinarische Bustour" anbieten. Sie findet am Samstag, 10. März, statt. Stilecht wird im historischen Oldtimerbus von Hotel zu Hotel gefahren. Dabei werden kulinarische Spezialitäten aus der Region probiert. Die Tour wird von... [mehr]

  • Im Deutschordensmuseum Büchermarkt unabhängiger Verlage

    Bandbreite ist immens

    Die deutschsprachige Verlagsszene ist so bunt und faszinierend wie kaum irgendwo sonst auf der Welt. Dank sei der Buchpreisbindung - und dem Engagement vieler kleiner und oftmals unabhängiger Verlagshäuser, die mit großer Leidenschaft und Kenntnis, mit Sinn für die Qualität und Gestaltung von Büchern eine immense Bandbreite an Literatur anbieten. Knapp 20... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim "Verein nicht mehr zeitgemäß" / TV-Vorsitzender Beiersdorf befürchtet Nachteile für Sportler

    Förderverein löst sich nach 35 Jahren auf

    Der Förderverein für Sport im TV Bad Mergentheim hat sich aufgelöst. Das wurde jetzt bei der Hauptversammlung des Vereins beschlossen. Schon seit einiger Zeit kursierten Gerüchte, dass sich der Verein, auch aufgrund der sich in den letzten Jahren sehr dynamisch verändernden Situation in den Bereichen der Förderungen von Sportlern und des Sponsorings, wohl... [mehr]

  • Prozess vor dem Bad Mergentheimer Amtsgericht Nach Feierabend immer wieder "ein Jointchen" / Polizei findet bei Durchsuchung große Drogenmenge

    Handwerksmeister als Cannabis-Gärtner

    Fast zwei Jahre Gefängnis - allerdings auf Bewährung: Ein Handwerksmeister aus dem Altkreis wurde wegen Drogenbesitzes verurteilt. Die Menge lag um ein Vielfaches höher als toleriert. Bad Mergentheim. Im wahrsten Sinne des Wortes eine große Überraschung für die ermittelnden Polizeibeamten: Als sie vor rund einem Jahr auf einem Privatanwesen im Altkreis... [mehr]

  • In der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule An 20 Ständen präsentierten Aussteller ihre selbst gemachten Werke

    Hobbykünstlermarkt immer beliebter

    Großer Beliebtheit erfreute sich wieder der Hobbykünstlermarkt in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule. Trotz trüben und nasskalten Herbstwetters ließen sich wieder viele Besucher, auch aus der weiteren Umgebung, die "Ideenspiele" nicht entgehen. Für die Organisatoren ist es eine wahre Freude, zu sehen, dass der Hobbykünstlermarkt von Jahr zu Jahr beliebter... [mehr]

  • Grundschule am Kirchberg Bekannter Kinderbuchautor Jochen Weeber zu Gast

    Mit Schwächen und Stärken

    Gespannt erwarteten 80 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 den Reutlinger Autor Jochen Weeber in der Turnhalle der Grundschule am Kirchberg. Im Mittelpunkt seines 60-minütigen Vortrages stand das Buch "Hühner dürfen sitzen bleiben", aus dem Weeber vorlas und die Pausen gekonnt mit Akkordeonmusik untermalte. Die Kinder lernten Peter kennen, der in Mathe... [mehr]

  • "Akademisches" Rennen in Hockenheim Traditionsveranstaltung zum 50. Mal

    Team Götzelmann mit im "Ring"

    Bei optimalen Bedingungen (17 Grad und trocken) trafen sich alle Motorsportbegeisterten auf dem Hockenheimring zum 50. "Akademischen" Rennen, um die Saison ausklingen zu lassen. Traditionell ging auch das Götzelmann Racing Team um Stefan Götzelmann aus Bad Mergentheim an den Start, um in einem mit vierzig historischen Alfa Romeo aus dem gesamten Bundesgebiet gut... [mehr]

  • Das schwache Herz Informationsveranstaltung am 28. November

    Ursachen und Therapien

    Schätzungen zufolge leben in Deutschland zwischen zwei bis drei Millionen Menschen mit einer chronischen Herzinsuffizienz (Herzschwäche). Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness, organisiert mit Bad Mergentheimer Kardiologen am Dienstag, 28. November, eine Informationsveranstaltung im Kurhaus. Unter dem Titel... [mehr]

  • "Perspektiven entwickeln . . .!?" Zweite Veranstaltung findet am 1. Dezember unter dem Titel "Herbergssuche in Bad Mergentheim" im katholischen Gemeindehaus statt

    Vermieter und Mieter an einen Tisch bringen

    Wohnungen sind Mangelware. Der Markt ist angespannt. Auch Flüchtlinge haben es schwer, Wohnungen zu finden. Deshalb steht die zweite Veranstaltung "Perspektiven entwickeln ...!?" am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus unter dem Titel "Herbergssuche in Bad Mergentheim". "Wir wollen Wohnungseigentümer oder Hausbesitzer auf der einen Seite und... [mehr]

  • Im Kurparkfoyer

    Wie geht das mit der Entschleunigung?

    "Entschleunigung des Lebens - wie geht das praktisch?" - am Montag, 27. November, findet zum aktuellen und viel beklagten Thema der Entschleunigung des Lebens ein Vortrag statt. Schwester Brigitte Wahl von der Ökumenischen Kur- und Rehaklinik-Seelsorge, spricht das Dilemma an, in dem viele Menschen heutzutage stehen. Da ist auf der einen Seite der Berg der zu... [mehr]

Boxberg

  • Spontanchor Konzertreihe "Da ist Freiheit" / Weitere Auftritte

    Sehr gefühlvoll und dynamisch

    Der stimmgewaltige Spontanchor aus Boxberg unter der Leitung von Stefan Rauch begann seine Konzertreihe in diesem Jahr in der Evangelischen Kirche in Rosenberg. Nun folgen Konzerte in Gerlachsheim, Berolzheim, Boxberg, Bad Mergentheim und Assamstadt. Gespannt sein können die Zuhörer auf das neue Programm mit zahlreichen deutschen Stücken, gefühlvollem Worship und... [mehr]

Buchen

  • Verbandsversammlung des IGO Neuwahlen und ein nicht gefeiertes Jubiläum

    Gewerbepark besteht 20 Jahre

    Nach gut einer halben Stunde war die Verbandsversammlung des Interkommunalen Gewerbeparks Odenwald (IGO) am Mittwochabend im Rathaus Buchen beendet. Für Limbachs Bürgermeister Bruno Stipp war es seine letzte IGO-Sitzung und zugleich eine Premiere. Da der Verbandsvorsitzende Bürgermeister Roland Burger zeitgleich einer Geschäftseröffnung bewohnte und erst später... [mehr]

  • Spendenübergabe in Buchen Geld kommt der Musik zugute

    Lions Club übergab 3000 Euro an Musikschule

    Insgesamt 3000 Euro übergab der Lions Club Madonnenland Buchen am Dienstag der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule und der Alois-Wißmann-Schule zur Förderung ihrer Musikprojekte - schließlich kann gerade die Musik der Jugend viel Glück schenken und vielleicht zum lebenslangen Freund werden. Im Restaurant "Prinz Carl" freute sich Präsident Oliver Caruso darüber,... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt in Buchen Vom 1. bis 3. Dezember gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm / Eröffnung ist am Freitag um 11 Uhr

    Musikalisch und kulinarisch viel geboten

    Die historische Altstadt bildet von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Dezember, das stimmungsvolle Ambiente für 35 festlich geschmückte Weihnachtshäuschen. Buchen. Ganz so einfach war die Platzierung der Weihnachtsstände in der Altstadt diesmal nicht. Eine neue Brandschutzverordnung galt es zu beachten, die eine Gasse von drei Metern Breite und eine Fläche für ein... [mehr]

  • In der Hollergasse in Buchen "Service-Award" für bestes Kunden-Center Baden-Württembergs zeitgleich mit dem Umzug erhalten

    Neues AOK-Kunden-Center eröffnet

    Mit zwei erfreulichen Ereignissen setzt sich seit Mittwoch die Erfolgsgeschichte der AOK in Buchen fort: Zum einen mit der Eröffnung des neuen KundenCenters in der Hollergasse. Buchen. Dabei gab es gleich doppelten Grund zum Feiern, denn die AOK erhielt zeitgleich den "Service-Award" als laut einer Kundenzufriedenheitsumfrage bestes KundenCenter Baden-Württembergs.... [mehr]

Creglingen

  • Vorbereitung auf Weihnachten

    Schaubäckerei bei Manz

    Wie in jedem Jahr findet bei der Backtechnik-Firma Manz in Creglingen-Münster am ersten Adventswochenende eine große Weihnachts-Schaubäckerei statt. Erwartet werden zu dieser laut einer Pressemitteilung des Unternehmens deutschlandweit größten Backveranstaltung wieder über 10 000 Besucher. Über 30 Meister ihres Fachs zeigen ihr Können. Zu den vorführenden... [mehr]

  • Geistliche Abendmusik

    Ungewöhnlich und spannend

    Unter dem Motto "Das Halleluja durchs Kirchenjahr", steht eine "Geistliche Abendmusik zum Ewigkeitssonntag" am Sonntag, 26. November, um 16 Uhr in der Klosterkirche Frauental. Ein ungewöhnliches und spannendes Programm hat Ernst Preininger zusammengestellt. Unter seiner Leitung singt der Kirchenchor Frauental, instrumental wirken mit Bezirkskantorin Anne-Maria... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Die Würzburger Kickers streben im morgigen Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte den dritten Sieg in Serie an

    Größere Grüppchen, mehr Erfolg

    Zu einem Sponsorenabend hatten die Würzburger Kickers am Dienstagabend geladen. Vorstandsvorsitzender Daniel Sauer sowie die beiden Aufsichtsräte Thorsten Fischer und Sebastian Herkert sprachen dort über die aktuelle Situation, aber auch über die Ziele. Dabei fiel unter anderem der Begriff "2. Bundesliga". Angesichts der momentanen Tabellensituation mit 16... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SGM Taubertal/Röttingen zu Gast bei der SG Sindringen/Ernsbach / Wachbachs Trainer Arben Kaludra ist sich vor dem Derby gegen Mulfingen sicher:

    "Die sind immer besonders motiviert"

    Souverän meisterte der SV Wachbach (30) die Aufgabe in Hessental und empfängt nun zum immer interessanten Derby den SV Mulfingen (11). Gaisbach (32) bestätigte mit einem klaren Sieg seine Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe und hat nun in Michelfeld eine relativ leichte Aufgabe. Sindringen/Ernsbach (28) hat wieder zur Spitze aufgeschlossen und... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Türkspors Vedran Celiscak im Kurzinterview

    Auf dem Kunstrasen läuft's besser

    Die Fränkischen Nachrichten sprachen mit Vedran Celiscak, Spielertrainer von Türkspor Mosbach. Seit dem Saisonauftakt auf Platz 17 ist Türkspor Mosbach als bester Aufsteiger bis Rang 7 aufgestiegen. Worauf führen Sie die bisher so positive Bilanz zurück? Vedran Celiscak: Es sind wohl drei Faktoren: Die Aufstiegseuphorie, die noch wirkt, keiner kannte uns bisher,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Gommersdorf trifft am Sonntag um 15 Uhr auf den VfR Mannheim und damit einen der großen Aufstiegsfavoriten in dieser Saison

    Chance auf eine Überraschung bei Null

    Der VfR Gommersdorf erwartet am Sonntag, 26. November, um 15 Uhr zum Punktspiel der Verbandsliga Baden den Namenskollegen aus Mannheim. Die Rasenspieler galten zu Beginn der Saison zusammen mit dem FV Heddesheim als der Meisterschaftsfavorit schlechthin. Bisher gab es für die Blau-Weiß-Roten nur eine Niederlage, und die endete beim FC Friedrichstal mit 1:3. Mit... [mehr]

  • Fußball Nach dem "Vorfall" beim Freundschaftsspiel der U20-Nationalmannschaft in Mainz fordert DFB-Präsident Grindel Gelassenheit

    Die Chinesen wittern eine Verschwörung

    Die Proteste von Tibet-Aktivisten bei der Premiere der chinesischen U20-Kicker in Deutschland belasten die Kooperation mit dem DFB. Eine Staatszeitung spricht sich aber dagegen aus, die Gastspiele jetzt abzusagen. Der DFB solle aber was gegen die Aktionen unternehmen. Hinter den Protesten von Tibet-Aktivisten bei einem Gastspiel von Chinas U20-Kicker in Mainz steckt... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Gleich fünf Nachbarschaftsduelle zum Vorrundenabschluss / Spitzenreiter Markelsheim/Elpersheim kann sich mit Heimspiel-Dreier gegen Igersheim die Herbstmeisterschaft sichern

    DJK Bieringen zielt auf zehnten Sieg in Folge

    Nach drei Niederlagen in Folge hatte Tabellenführer SGM Markelsheim/Elpersheim in Jagsthausen endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der Fußball-Kreisliga A 3 Hohenlohe. Ein weiteres vor eigenem Publikum gegen Igersheim muss sich anschließen, denn die DJK Bieringen sitzt nach ihrem neunten Sieg in Folge dem Primus ganz dicht im Nacken. Neben dem Aufsteiger kann... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Im Spiel gegen Gommersdorf III

    Dornberg hofft auf dritten Dreier

    FSV Dornberg - VfR Gommerdorf III. Kellerduell zum Auftakt des Nachholspieltags in der Fußball-Kreisklasse B1 Buchen: Beide Mannschaften sind seit zwei Spielen sieglos. Wer geht dieses Mal als Sieger vom Platz? FC Eubigheim - FC Hettingen II. Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag beim TSV Höpfingen III stehen die Zeichen beim FC Eubigheim wieder auf Sieg, denn... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Besiegt Hardheim im Derby den "TSV-Fluch"? / Donebach prüft Rosenberger Defensive / Lopez nicht mehr SVB-Trainer

    FC Schweinberg will es wissen

    TSV Götzingen - Eintracht Walldürn. Zweites Heimspiel in Folge für den TSV und die zweite Partie auf fremdem Geläuf für die Eintracht: Zuletzt gewannen beide Teams ihre Spiele. Götzingen fegte mit 4:0 den SV Bretzingen förmlich vom Feld, und die Eintracht gewann in Eberstadt. In der Tabelle trennen die beiden Mannschaften zwar einige Plätze, doch Walldürn... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg Hollenbach setzt am morgigen Samstag gegen Aufsteiger Tübingen auf seine Heimstärke

    FSV trifft auf offensiv starke und defensiv schwache TSG

    Für den FSV Hollenbach steht am morgigen Samstag der Vorrundenabschluss in der Fußball-Verbandsliga Württemberg auf dem Programm. Zu Gast ist um 14.30 Uhr in der "Jako Arena" die TSG Tübingen. Eine Woche später steht dann noch das erste Rückrundenspiel gegen den TSV Ilshofen an, ebenfalls zu Hause. Mit Tübingen kommt der Tabellenfünfte nach Hohenlohe. Für... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden

    Härtetest für die Spvgg. Neckarelz

    "Aktuell machen wir sehr vieles richtig. Aber das sieht man bereits unter der Woche im Training. Daher freue ich mich für die Mannschaft. Denn die agiert zusammen und hat sich nun auch endlich gefunden", lobte Marc Ritschel, Trainer der Spvgg.Neckarelz, seine Mannschaft nach dem 2:0-Erfolg in Bruchsal. Für die Spielvereinigung war es bereits der dritte Sieg in... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Lokalkämpfe in Weikersheim, Markelsheim und Blaufelden / SV Harthausen erwartet unberechenbare Schrozberger

    Hohe Hürde für den TSV Hohebach: Es geht zum SV Edelfingen

    Durch die erwarteten Auswärtssiege in Schäftersheim und Tauberrettersheim hat sich der SV Edelfingen schon vorzeitig den inoffiziellen Herbstmeistertitel in der Fußball-Kreisliga B4 Hohenlohe gesichert. Da der FC Billingsbach nach dem 4:0- Heimerfolg am Freitag gegen die SGM Creglingen II/ Bieberehren am Sonntag im Derby beim SV Mulfingen II nur ein Remis... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Tabellendritter wird bei der heimstarken SpG Adelsheim/Oberkessach gefordert

    Schwere Aufgabe für TSV Krautheim

    SpG Schloßau II/Mudau II - SV Großeichholzheim. Noch immer steckt die SpG Schloßau II/Mudau II auf dem letzten Tabellenplatz, doch immerhin haben die Odenwälder das Tore schießen nicht verlernt, denn in den jüngsten drei Spielen erzielte man sensationell anmutende neun Treffer. Ähnlich ergeht es dem SV Großeichholzheim, der seit drei Spieltagen auf einen Sieg... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Dritter gegen Erster, Zweiter gegen Vierter

    Tag der Top-Spiele

    VfB Altheim II - SG Hainstadt II/Hettigenb. II. Der VfB Altheim II hat eine lange (Zwangs-)Pause hinter sich und spielt nun erstmals und zum einzigen Mal in diesem November. Gegen Hainstadt II/Hettigenbeuern II soll ein "Dreier" her, doch die Gäste spekulieren selbst auf ein Erfolgserlebnis. SG Waldhausen II/L. II/H. II - FC Zimmern. Der FC Zimmern ist seit vier... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Zum Auftakt in die Rückrunde verspricht vor allem die Begegnung des TSV Tauberbischofsheim mit dem TSV Oberwittstadt große Spannung

    VfR Uissigheim möchte wieder Anschluss nach oben

    Nach Abschluss der Hinrunde stehen in der Landesliga Odenwald bis zur Winterpause noch zwei Spieltage der Rückrunde auf dem Programm. Während Spitzenreiter und Herbstmeister FV Lauda wieder in die Erfolgsspur gefunden hat, verlor der VfR Uissigheim beim Kampf um den Relegationsplatz 2 an Boden. Wie der SV Königshofen, war der VfR insgesamt sieben Wochen direkter... [mehr]

Fussball

  • Torjäger Vorsprung gegenüber den Verfolgern ausgebaut

    Wachbachs Felix Gutsche zieht davon

    Bezirksliga Hohenlohe Zwei Mal traf Felix Gutsche (SV Wachbach) und baute seinen Vorsprung in der Torjägerliste der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe gegenüber Edwin Wilhelm (Tura Untermünkheim) auf drei Tore aus. 14 Tore: Felix Gutsche (SV Wachbach). 11 Tore: Edwin Wilhelm (Tura Untermünkheim). 10 Tore: Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach), Christian Baier (SG... [mehr]

Handball

  • Handball HSV muss damit rechnen, dass Gastgeber Ochsenfurt II Verstärkung "von oben" erhält

    "Wir wissen nicht, was auf uns zukommt"

    In der Handball-Herren-Bezirksklasse Südwest Unterfranken ist der HSV Main-Tauber am morgigen Samstag um 19 Uhr in der Städtischen Sporthalle beim TV Ochsenfurt II zu Gast. "Trotz des Kantersiegs am vorigen Sonntag Woche dürfen wir nicht überheblich werden. Jetzt geht es wieder um wichtige Zähler!", mahnt HSV-Spielertrainer Konrad Michel sein Team vor dem... [mehr]

  • Handball

    Das Programm am Wochenende

    Männer 2. Liga: heute, 19.30 Uhr: HC Elbflorenz - DJK Rimpar Wölfe. Hessenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Kirchzell - HSG Pohlheim. Badenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Hardheim - SG Heidelsheim/Helmsheim. Verbandsliga: Sonntag, 17 Uhr: TSV Wieblingen - HSG Königshofen/Sachsenflur. - Sonntag, 18 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - SG Leutershausen II. Bezirksliga:... [mehr]

  • Badenliga Spielgemeinschaft Heidelsheim/Helmsheim kommt am Samstag ins Erftal und hat dabei sogar Tabellenplatz zwei im Visier

    Eine ganz harte Nuss für den TV Hardheim

    Strohfeuer oder Trendwende? Diese Frage können Hardheims Badenliga-Handballer vielleicht schon am morgigen Samstag um 19.30 Uhr im Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Heidelsheim/Helmsheim beantworten. Mit dem "entführten" Punkt aus Eggenstein hat der TVH zumindest einmal seine Talfahrt gestoppt und schöpft nach zuvor fünf Niederlagen in Folge wieder Hoffnung,... [mehr]

  • 2. Bundesliga

    Erinnerung an ein denkwürdiges Spiel

    Bereits am heutigen Freitag ist in der 2. Handball-Bundesliga die DJK Rimpar Wölfe beim HC Elbflorenz in Dresden zu Gast. HC-Trainer Pöhler hat vor dieser Partie das Rimparer Team mit vollem Respekt als "tierisches Brett" bezeichnet. Die Unterfranken und die Dresdner haben im Übrigen eine gemeinsame "Vorgeschichte". Beide Mannschaften spielten schon einmal in der... [mehr]

  • Verbandsliga Königshofen/Sachsenflur will in Wieblingen unbedingt gewinnen

    HG-Männer vor richtungsweisender Partie

    Nach dem wichtigen Sieg gegen Malsch geht es für die Verbandsliga-Männer der HG Königshofen/Sachsenflur an diesem Wochenende nach Wieblingen. Anpfiff dieser wegweisenden Begegnung ist am Sonntag um 17 Uhr im Sportzentrum West in Wieblingen. Der Tabellen-Zwölfte ist für die Messestädter ein weiterer Gegner, den es zu schlagen gilt, will man sich aus den unteren... [mehr]

  • Verbandsliga Dittigheim/Tauberbischofsheim empfängt am Sonntag das Reserveteam des Drittligisten SG Leutershausen

    HSG benötigt die Punkte ganz dringend

    Nach dem spielfreien Wochenende empfängt die Verbandsliga-Männermannschaft der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am Sonntag zu ungewohnter Zeit (18 Uhr) in der Tauberbischofsheimer Grünewald-Sporthalle die zweite Vertretung von Drittligist SG Leutershausen. Damit wartet auf die "Grün-Weißen" erneut eine extrem schwierige Aufgabe. Die Gäste stehen in der Tabelle... [mehr]

  • Handball

    Kellerduell beim ETSV

    Die ETSV-Handballer treten am Sonntag, 26. November, um 16 Uhr zu Hause gegen die SG Heuchelberg an. Es ist das Duell des Tabellenletzten gegen den Drittletzten. Ein Sieg ist für die Hausherren fast schon Pflicht, um den Anschluss an den Kontrahenten nicht zu verlieren. Nach mittlerweile sechs Niederlagen in Folge sehnen sich die Eisenbahnstädter nach einem Erfolg.... [mehr]

  • Badenliga HG-Frauen wollen den Tabellenkeller verlassen

    Zurück in die Erfolgsspur

    Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur treten am Sonntag um 16.30 Uhr in Schriesheim an. In der Vorwoche hatten sich die Frauen aus dem Taubertal knapp dem Tabellennachbarn aus Neureut geschlagen geben müssen. Nachdem man auch die drei Spiele davor keine Punkte holte, möchten die HG-Frauen nun gegen Schriesheim unbedingt wieder zurück in die... [mehr]

Hardheim

  • Am 8. und 9. Dezember

    Karschdäider Weihnachtsmarkt

    Noch immer steht der Nachbau eines Keltendorfes in der Ortsmitte. Dieses einzigartige Ambiente bietet am Freitag und Samstag, 8. und 9. Dezember, erneut die Kulisse für den "Karschdäider Weihnachtsmarkt", zu dem der Bürgerverein willkommen heißt. Verlockende Angebote, Stände und Buden laden zum Verweilen und Einkaufen ein. Lagerfeuer, Schwedenfeuer und Fackeln... [mehr]

  • Badische Landesbühne Schnupper-Abos in Hardheim

    Theaterbesuche zum Vorteilspreis

    Die Badische Landesbühne bietet auch für die neue Spielzeit wieder ein Schnupper-Abo in Hardheim an. Dieses umfasst den Besuch von drei Aufführungen. Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo einlädt, ist Hermann Hesses "Der Steppenwolf", inszeniert von Wolf E. Rahlfs am 5. April 2018. Hermann Hesse hatte in seinem Leben immer wieder Krisen zu bewältigen. So... [mehr]

  • Treffen der Andalusien-Fahrer

    VHS plant eine Fahrt in die Schweiz

    Die Mitarbeiter der Gemeinde Hardheim ermöglichten beim Treffen der Teilnehmer der Studienreise nach Andalusien am Mittwoch in entgegenkommender Weise kurzfristig die Nutzung des kleinen Saals der Erftahalle, nachdem trotz rechtzeitiger Anmeldung die von der VHS benötigten Räume im Walter-Hohmann-Schulzentrum nicht zur Verfügung standen. Der Rückblick auf die... [mehr]

  • Monatsversammlung in Höpfingen Reinhold Amend, Josef Franzwa und Alois Steiniger hatten die besten Ergebnisse

    Züchter ehrten ihre Vereinsmeister

    Im Rahmen des regelmäßigen und sehr gut besuchten Monatstreffs ehrten die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins Höpfingen ihre Zuchtmeister. Höpfingen. Die Versammlung der Kleintierzüchter fand am Mittwoch in der Pizzeria "La Dolce Vita" statt. Der Vorsitzende des Vereins, Frank Friedel, begrüßte die Besucher und gab seiner Freude über die hervorragenden... [mehr]

Heilbronn

  • Schwerer Raub

    Bewohner überwältigt und gefesselt

    Mit der Aufklärung eines schweren Raubdelikts sind Beamte der Kriminalpolizei Heilbronn seit Donnerstag beschäftigt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge drangen drei bislang unbekannte männliche Täter am Donnerstag gegen 1 Uhr über eine zuvor gewaltsam geöffnete Balkontüre in das Haus eines Ehepaares in der Philipp-Hagner-Straße in Heilbronn-Neckargartach ein.... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren und IHK Heilbronn-Franken Internationale Wirtschaftsbeziehungen der Unternehmen gewinnen an Bedeutung

    In hohem Maße exportorientiert

    Die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken ist in einem hohen Maße exportorientiert und Profiteur internationaler Märkte. Gleichzeitig ist man aber als rohstoffarmes Land auch auf Importe angewiesen, so dass internationale Wirtschaftsbeziehungen für den hiesigen Wirtschaftsraum ein bedeutender Faktor sind. Für die Wirtschaftsjunioren der Region Heilbronn-Franken und... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kindertheater Dickens-Weihnachtsklassiker für Kinder

    Die Geister sind los

    Das Theater Sturmvogel spielt "Die Geister sind los!" frei nach Charles Dickens im Schrozberger Schloss (Kultursaal) am Samstag, 16. Dezember um 15 Uhr und 17 Uhr. Einlass ist jeweils 15 Minuten vor Beginn. "Die Geister sind los!" - die berühmte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, anrührend, mitreißend, äußerst kindgerecht verdichtet. "Weihnachten ist... [mehr]

  • Fohlen-Fußballschule Als Campleiter zu Gast beim Kreisligisten TSV Blaufelden

    Drei Tage lang mit den Borussen trainieren

    Bereits zum zweiten Mal ist dem TSV Blaufelden ein ganz besonderen Coup gelungen: Die Fohlen Fußballschule des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach kommt ab Donnerstag, 6. September 2018 (die letzte Woche in den Sommerferien) wieder nach Blaufelden. Das erste Fußball-Camp im September 2017 war restlos ausgebucht, und alle Teilnehmer sowie die Eltern waren... [mehr]

  • Haller Anlagencafé "Elliott Brood" aus Kanada spielen live am Dienstag, 5. Dezember

    Wie aus einer anderen Zeit

    Sie kommen aus Kanada, spielen auf den großen Bühnen, machen auf ihrer Europa-Tournee auch in Schwäbisch Hall Station: "Elliott Brood" treten am Dienstag, 5. Dezember im Anlagencafé auf. Schwäbisch Hall. Ihre Musik ist ein Bastard aus Rock'n'Roll, Folk, Punk und Alternative. Mark Sasso (Banjo, Gitarre, Stimme), Casey Laforet (Gitarre, Klavier, Stimme) und Steve... [mehr]

Krautheim

  • Im Gustav-Meyer-Zentrum in Krautheim Beim Brand der Grund- und Werkrealschule entstanden 450 000 Euro Schaden

    Drei tatverdächtige Jugendliche ermittelt

    Zum Brand der Grund- und Werkrealschule kam es in der Nacht zum Mittwoch in Krautheim. Durch das Feuer entstanden rund 450 000 Euro Schaden. Die Feuerwehr war mit 26 Kräften vor Ort. Laut Auskunft der Stadtverwaltung kann in dem Gebäude für zwei bis drei Wochen kein Schulbetrieb stattfinden. Dieser wurde in umliegende Schulen verlagert. Nach Angaben von Polizei... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Kurtz Ersa 500 Interessierte über breites Leistungsspektrum informiert

    Besucherrekord bei der Hausmesse

    Einen Rekordbesuch verzeichnete die zweitägige Kurtz-Ersa-Hausmesse des Geschäftsfelds Moulding Machines. 500 angemeldeten Personen erlebten am ersten Tag Vorträge, Live-Demos in der Maschinenfabrik und ein allgemeines Rahmenprogramm. Wie es in der Mitteilung des Unternehmens heißt, präsentierte Kurtz Ersa den Gästen aus dem In- und Ausland innovative... [mehr]

  • Fahndungserfolg Wechselfallenbetrüger festgenommen / Einige Haftbefehle liegen vor

    Paar agierte international

    Bei einem Fahndungseinsatz zur Vorbeugung von Wohnungseinbrüchen arbeiteten am Dienstagnachmittag mehrere Polizeistreifen aus der Region Main-Franken im Raum Marktheidenfeld zusammen. Dabei ging ihnen in Kreuzwertheim ein international agierendes Gaunerpaar ins Netz. Eine Zivilstreife der Polizei Marktheidenfeld überprüfte gegen 17.25 Uhr im Kreuzwertheimer... [mehr]

Külsheim

  • Dorfweihnacht Veranstaltung am ersten Adventswochenende

    Vorfreude auf das Fest

    "Vorfreude ist die schönste Freude" - mit diesen Worten wird die "9. Originale Eiersheimer Dorfweihnacht" im Mittleren Dorf in Eiersheim am Samstag des ersten Adventswochenende eröffnet. Sie findet am Samstag, 2. Dezember, und am Sonntag, 3. Dezember, statt. Dazu ging uns folgende Ankündigung vom Veranstaltet zu. Seit 2003 gibt es in Eiersheim die Dorfweihnacht,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Laientheater TSV Marbach spielt wieder über die Jahreswende / Termine und Kartenvorverkauf

    "Beim Zoff über'n Zaun" geht's hoch her

    Zum Jahreswechsel führt die Theatergruppe des TSV Marbach den Dreiakter "Zoff über´n Zaun" in der Turnhalle in Marbach auf. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Zum Inhalt: Die Familien Butzer und Engerling wohnen in ihrem Doppelhaus sehr nahe nebeneinander. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sie sich des Öfteren in die Haare kriegen. Eine gemeinsame Gartenparty... [mehr]

  • Gesundheit In seinen Disziplinen erfüllte er beim Sportabzeichen alle Anforderungen in Gold / Besuch durch den Sportkreis

    Auch mit 90 ist Gerhard Pohl fit wie eh und je

    Fit bis ins hohe Alter ist Gerhard Pohl. Mit 90 Jahren legte er nun das Sportabzeichen in Gold ab. Lauda-Königshofen. Der Sportkreis Tauberbischofsheim und die Sportjugend Tauberbischofsheim bemühen sich sehr, die Initiative des Sportabzeichens voranzutreiben. Als Dachverband aller Sportvereine im Main-Tauber-Kreis versuchen sie immer wieder die Vereine zu... [mehr]

  • Elternabend Schule für Musik und Tanz informierte über verschiedene Neuerungen

    Ballettklasse erhält professionellen Schwingboden

    Der jährliche Elterninformationsabend der Schule für Musik und Tanz fand im Rahmen des ersten Vorspielabends des neuen Schuljahres in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda statt. Dieser wurde ganz unkonventionell mit einem westafrikanischen Rhythmus der afrikanischen Trommelgruppe unter Leitung von Martin Scheffel eröffnet. Die Gruppe besteht seit fast... [mehr]

  • Wirtschaft Laudaer Unternehmerfamilie taucht in Wirtschaftsmagazin unter den 1000 reichsten Deutschen auf Rang 511 auf / Unterlassungserklärung erwirkt

    Dr. Wobser wehrt sich gegen Ranking

    Sie sind Weltmarktführer und die erfolgreichsten Unternehmer im Stadtgebiet. Doch gehören Dr. Gerhard und Dr. Gunther Wobser auch auf die Liste der 1000 reichsten Deutschen? Lauda. Die Welt der Reichen ist interessant. Und sie birgt jede Menge Lesestoff. Die Familien Dr. Gerhard und Dr. Gunther Wobser können davon momentan ein Lied singen. Das von der Axel... [mehr]

  • Volkstrauertag Gedenkfeier auf dem alten Friedhof in Unterbalbach

    Eine Rückbesinnung auf die Kriege

    Seit vielen Jahren wird auch in Unterbalbach am Volkstrauertag im Rahmen einer Gedenkfeier der Gefallenen und Opfer der Weltkriege gedacht. Nach dem gemeinsamen Zug, angeführt vom Unterbalbacher Musikverein, von der St.-Markus-Straße zum alten Friedhof am Grabenweg begrüßte Ortsvorsteher Andreas Buchmann neben den Bürgern und den Fahnenabordnungen der örtlichen... [mehr]

  • Spendenaktion im Gymnasium

    Unterstützung für Frauen in Togo

    Im westafrikanischen Togo sind Hygieneprodukte für Mädchen und Frauen unbezahlbare Luxusartikel. Das Land zählt mit einem Human Developement Index von 0,48 zu den 20 am wenigsten entwickelten Staaten weltweit. Zum Vergleich: In Deutschland liegt das pro Kopf Einkommen bei 48 200 US-Dollar jährlich, in Togo bei 1500 US-Dollar. Weil sich togolesische Frauen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • FussballKreisliga B Hohenlohe, St. 4Weikersheim/S. II - Creglingen II/Bieberehr. Sa. 12.30 SV Wachbach II - SV Mulfingen II Sa. 12.30 Markelsheim/Elpersh. II - TSV Laudenbach Sa. 12.30 SV Edelfingen - TSV Hohebach Sa. 14.30 FC Billingsbach - TSV Blaufelden Sa. 14.30 SV Harthausen - TSV Schrozberg Sa. 14.30 Westernhausen/Krauth. II - Taubertal/R. II Sa. 14.30... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Judo Nachwuchssportler des TSV Tauberbischofsheim beim überregionalen Jugendturnier in Lohr erfolgreich

    "Schneewittchen"-Pokale für gute Leistungen

    Zum 4. Mal in Folge wurde das überregionale Jugendpokalturnier in der Schneewittchenstadt Lohr am Main für die Altersklassen U10, U12, U15 und U18 ausgetragen. Über 200 Teilnehmer aus 28 Vereinen aus den Judolandesverbänden Baden, Bayern und Hessen waren angereist. Es war zugleich der letzte Vergleich 2017 für diese Altersklassen auf bayerischem Boden. Immerhin... [mehr]

  • Fechten Beim "Rössle-Pokal" in Stuttgart

    Nachwuchs in guter Form

    Beim "Rössle Pokal" in Stuttgart präsentierten sich die Jüngsten vom Fecht-Club Tauberbischofsheim in den Schülerjahrgängen im Damen-und Herrenflorett in sehr guter Form und räumten viele Podestplatzierungen ab. Im ältesten Jahrgang im Damenflorett gab es sogar Gold und Silber. Gold ging an Amelie Höpfl und Silber an Anastasia Tropmann. Laura Körner wurde... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Weihnachtsausstellung

    Bastelarbeiten und "Klangspiel"-Musik

    Wer für die Adventsdekoration oder als Weihnachtsgeschenk noch etwas Schönes sucht, wird am Sonntag, 3. Dezember, am 1. Advent also, in der Caritas-Werkstatt in Gerlachsheim, Waldstraße 40, sicher fündig. Wie in jedem Jahr werden bei der Weihnachtsausstellung am 3. Dezember zwischen 13 und 17 Uhr viele Dinge angeboten, die Menschen mit Behinderung hergestellt... [mehr]

  • "Fit-For-Life-Haus" Ab Mai 2018 wird nur noch das Obergeschoss als betreute Wohngemeinschaft von sechs unbegleiteten minderjährigen Ausländern ( UMA) bewohnt

    Ein lachendes und ein weinendes Auge

    Mit einem neuen Konzept für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) öffnete im Mai 2016 das "Fit-For-Life-Haus" in Tauberbischofsheim. Ende April 2018 wird eine Etage geschlossen. Tauberbischofsheim. "Ich persönlich mag häufige Umzüge nicht", sagt der aus dem Irak stammende Omar. Als Flüchtling kam er im November 2015 über München nach Wertheim. Der... [mehr]

  • Ökumenische Fachstelle

    Flüchtlingshelfer stehen im Fokus

    Die Ökumenische Fachstelle für Flüchtlingshilfe veranstaltet in Kooperation mit der Jugendhilfe Creglingen, der Stadtbücherei Wertheim und der Städtischen Mediothek Tauberbischofsheim Lesungen aus dem Buch "Über alle Grenzen hinweg - Flucht und Hilfe". Drei Lesungen mit dem Buchautor Erhard Brunn (Frankfurt/Main) finden am Montag, 27. November, um 19 Uhr in... [mehr]

  • Kreishandwerkerschaft Mitgliederversammlung befasste sich mit den Themen Auszubildendengewinnung und Meisterpflicht / Neuwahlen

    Nahrungsberufen fehlt der Nachwuchs

    Drängendstes Problem der Kreishandwerkerschaft ist der Nachwuchsmangel. Das war auch Thema bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Main-Tauber-Kreis. Wichtige Entscheidungen standen bei der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Main-Tauber-Kreis an. Kreishandwerksmeister Michael Szabo begrüßte seine zahlreich erschienenen Vorstandskollegen, Obermeister... [mehr]

  • Wirtschaftsförderung Bei der Herbst-Arbeitssitzung informierte Direktor des Regionalverbands Heilbronn-Franken über Regionalplanung zur Gewerbegebietsentwicklung

    Standortentwicklung und Fachkräftegewinnung

    Im Mittelpunkt der Herbstarbeitssitzung der Kreis-Wirtschaftsförderung stand die Ausrichtung der Arbeit in den kommenden sechs Monaten. Hierbei wurde einheitlich beschlossen, weiterhin Schwerpunkte in der Standortentwicklung und Fachkräftegewinnung zu setzen. Zahlreiche Bürgermeister und weitere Vertreter der Städte und Gemeinden sowie wirtschaftsnaher... [mehr]

  • Bodensee-Wasserversorgung Verbandsversammlung mit neuem Vorsitzenden / In den kommenden Jahrzehnten sollen große Teile der Anlagen saniert werden

    Wasserpreis bleibt auch 2018 weitgehend stabil

    Bei der Verbandsversammlung der Bodensee-Wasserversorgung in Heilbronn haben die Delegierten der 183 Verbandsmitglieder Roland Klenk, Oberbürgermeister von Leinfelden-Echterdingen, zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt. Klenk leitet den Verband turnusmäßig bis 2019 zusammen mit seinen Stellvertretern Oberbürgermeister Fritz Kuhn, Stuttgart, und... [mehr]

Mosbach

  • Ausschuss für Gesundheit und Soziales Mitglieder erhielten Bericht über das Frauen- und Kinderschutzhaus

    "Ungeschminkt und schonungslos" informieren

    Kurz vor dem 25-jährigen Bestehen des Fördervereins des Frauen- und Kinderschutzhauses Anfang Dezember erhielten die Mitglieder des zuständigen Ausschusses für Gesundheit und Soziales am Montag einen Bericht zu der Situation des Hauses. Beraten mussten die Kreisräte bei der Sitzung im Landratsamt in Mosbach aber unter anderem auch über die Personalausstattung... [mehr]

  • Diebstahl wurde verhindert

    Koffer entwendet und zurückgegeben

    Aufmerksame Mitarbeiter eines Bettenfachgeschäfts in Mosbach verhinderten am Mittwoch einen Diebstahl. Gegen 15 Uhr fiel eine Gruppe aus zirka vier bis fünf jungen südosteuropäisch aussehenden Männern vor dem Geschäft in der Pfalzgraf-Otto-Straße auf. Diese hatten Koffer aus dem Schaufenster dabei. Da dies den Mitarbeitern verdächtig vorkam, stellten sie die... [mehr]

Mudau

  • Steinbacher Ortschaftsrat tagte Blutspenderehrungen

    "Wertvollen Dienst am Mitmenschen" gewürdigt

    Blutspenderehrungen standen im Mittelpunkt der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Steinbach. Dabei galt der besondere Dank von Ortsvorsteher Georg Moser Edeltrud Hofmann für 25, Peter Fabrig für 75 und Alois Landeck für 100 Blutspenden.Urkunden und EhrennadelnMoser betonte, dass Blutspenden zwar im Stillen erfolgen, aber als besonders wertvollen Dienst am... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald Meisterfeier fand im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten statt / Hardheimer ausgezeichnet

    Stefan Fillsack zählt zu den besten Meistern

    Im Rahmen der großen Meisterfeier 2017 wurden 489 junge Meister aus 17 Berufen vom Präsidenten der Handwerkskammer Mannheim, Alois Jöst, vor über 1600 Gästen im Mozartsaal des Mannheimer Kongresszentrums Rosengarten in den Meisterstand des deutschen Handwerks erhoben. Dabei machte Jöst allen Meistern Mut und bezeichnete den Meisterbrief als "Ausweis hoher... [mehr]

Niederstetten

  • Landwirtschaft Stressresistentes Tier sorgt jährlich für 24 000 Nachkommen / Jeden Sonntagabend muss der Eber "ran"

    "Balsam" ist berühmtester Streichentaler

    Im kleinen Weiler Streichental, einem Teilort der Stadt Niederstetten, wohnen nicht einmal neunzig Personen. Kein Wunder, dass nur wenige Menschen von diesem Ort gehört haben. Aber möglicherweise haben jetzt annähernd zwei Millionen Leser der überregionalen Wochenzeitung "Die Zeit" erfahren, dass es Streichental in Baden-Württemberg gibt. Anlass ist ein... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 24. bis 25. November: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 24. bis 25. November: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • Karl Heß feiert heute 90. Geburtstag Entwicklung der Vereinswelt maßgeblich geprägt / Bleibende Verdienste erworben / Viele Jahre als Reporter für die FN im Einsatz

    Eisenbahner mit großem Herz für die Faschenacht

    Viele Jahre gehörte Karl Heß fast schon zum "Inventar" der Fränkischen Nachrichten. Von 1988 bis 2014 berichtete er fast täglich über Aktuelles aus der Römerstadt und deren Umgebung. Als sachkundiger Beobachter von Gemeinderatssitzungen und der Lokalpolitik insgesamt erfreute sich "kh" bei den Bürgermeistern, im Rathaus bei den Mitgliedern des... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Mit links geht es oftmals schneller

    Beim Sport muss es oft schnell gehen. In manchen Sportarten hat man nicht mal eine Sekunde Zeit, um zu reagieren. Da ist bei den Spielern eine besonders gute Reaktion gefragt! Ein Forscher und sein Team haben nun herausgefunden: Linkshänder sollen in schnellen Sportarten einen Vorteil haben. Offenbar kommen sie mit dem Zeitdruck besser klar. Den genauen Grund kennen... [mehr]

Rosenberg

  • TSV Rosenberg Tennisabteilung zog eine sehr erfolgreiche Bilanz / Simone Schneeweis und Stefan Hammer wurden für ihre jeweils 25-jährige Mitgliedschaft geehrt

    Heinz Nies auch weiterhin an der Spitze

    Bei der gut besuchten Generalversammlung der TSV-Tennisabteilung zogen die Mitglieder eine sehr erfolgreiche Jahresbilanz. Rosenberg. Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaften belegten in ihren Klassen gute Mittelplätze. Leider blieben die weiblichen Spielerinnen der U 12 sieglos, konnten aber viele Erfahrungen sammeln. Neben den einzelnen Berichten fanden... [mehr]

  • TSV Rosenberg Tennisabteilung ehrte im Rahmen ihrer Generalversammlung ihre Clubmeister

    Jung und Alt stellten ihr Können unter Beweis

    Es ist bei der Tennisab-teilung des TSV Tradition, dass bei der Generalversammlung die Ehrung der Clubmeister stattfindet. Sportwart Lukas Haas und Jugendleiter Markus Gakstatter bedankten sich bei den Spielern für ihr Engagement. Bei den Juniorinnen U 14 belegte Vanessa Mai den dritten Platz, gefolgt von Lana Walch. Den Titel verteidigte, wie schon im Vorjahr, Lena... [mehr]

Seckach

  • Jubiläum Vor 50 Jahren wurde das Hallenbad eingeweiht / Bewegungs- und Begegnungsstätte für Jung und Alt / Fest am 25. November

    Ein wertvolles Stück Lebensqualität für Seckach

    Klein, gemütlich, familiär - so beschreiben die vielen Freunde des Seckacher Hallenbads "ihr" Schwimmbad. Am Samstag wird das 50-jährige Bestehen der Einrichtung gefeiert. Seckach. "Unser Hallenbad ist ein Stück Lebensqualität", ist Bürgermeister Thomas Ludwig überzeugt. In Zeiten, in denen viele Kommunen ihre Bäder schließen, hält Seckach an seinem... [mehr]

  • Blick in die Akten Vorhaben 1960 geändert / Baugrube war schon ausgehoben

    Geplant war zuerst ein Freibad

    Das war eine Überraschung auch für Bürgermeister Thomas Ludwig: Zwar war bekannt, dass der Hallenbadbau in Seckach mit dem Brandschutz für die 1959 eröffnete Schule zu tun hatte, und dass man ein Freibad bauen wollte, das auch als Löschteich dienen sollte. Doch dass die Baugrube dafür bereits ausgehoben war, war selbst dem Bürgermeister neu. Ein etwa 25 mal... [mehr]

Sport

  • Football Unicorns haben den ersten Neuzugang

    Hafels ein guter Fänger

    Die Schwäbisch Hall Unicorns freuen sich über den ersten Neuzugang für die Saison 2018: Christian Hafels, einer der besten deutschen GFL-Receiver, wechselt von Kempten nach Schwäbisch Hall. "Ich freue mich sehr über diesen Neuzugang", sagt Halls Headcoach Jordan Neuman. "Er passt hervorragend in unser Team und ergänzt unser Receiver-Squad perfekt." Mit 15... [mehr]

Szene

  • Konzert "I am from Austria - Die größten Hits aus 50 Jahren Austropop" heißt es am 6. Januar

    Mit Pep und viel Gefühl

    "I am from Austria - Die Größten Hits aus 50 Jahren Austropop" heißt es am Samstag, 6. Januar, um 20 Uhr in den Mainfrankensälen Veitshöchheim. Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS' "Fürstenfeld" mitsingen, bei Ambros' "Skifoan" die Arme in den Himmel recken oder bei Fendrichs "Macho Macho" jede Zeile auswendig kennen, dann sind sie wohl... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Unfall auf der B 27 Autofahrer wurde verletzt

    Fahrzeug gegen Lkw geschoben

    Auf der Bundesstraße 27 im Bereich der Abzweigung zur Landesstraße 504 in Richtung Külsheim, übersah am Mittwoch gegen 11.30 Uhr der 68-jährige Lenker eines Kombi, der von einem Feldweg über die Bundesstraße in die Landesstraße einbiegen wollte, einen dort ordnungsgemäß fahrenden Mercedes Benz, sodass es zum Zusammenstoß kam.Über 30 000 Euro SchadenDer... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Pkw-Fahrer übersah rote Ampel

    Offenbar weil er das Rotlicht der Ampel an der Baustelle nicht wahrnahm, fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Ford am Mittwochmorgen, gegen 10.45 Uhr, auf der Würzburger Straße in die Tauberkreuzung (Wertheimer Straße/Würzburger Straße) in Tauberbischofsheim ein.Zwei LeichtverletzteHierbei krachte sein Pkw mit dem bei "Grün" von der Wertheimer Straße einfahrenden... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Gremium stimmt der Errichtung eines Gemeinschaftsgrabfelds für Urnenbestattungen zu / 58 neue Plätze werden geschaffen

    Reaktion auf Veränderungen der Bestattungskultur

    Auf dem städtischen Friedhof in Tauberbischofsheim wird ein Gemeinschaftsgrabfeld für Urnenbestattungen angelegt. Der Gemeinderat stimmte dem Vorhaben in seiner Sitzung am Mittwoch im Technologie- und Gründerzentrum zu. Wie Amtsleiterin Barbara Kuhn in der Sitzung erläuterte, soll das neue Grabfeld Platz für insgesamt 58 Urnenbestattungen bieten. Geplant sei,... [mehr]

Walldürn

  • Ausstellung Clubräume am 25. und 26. November geöffnet

    "Fahrtag" der Modellbahner

    Die Modelleisenbahnfreunde öffnen am Samstag, 25. November, von 13 bis 16 Uhr, und am Sonntag, 26. November, von 11 bis 16 Uhr die Pforten zu den Clubräumen im Städtischen Bauhof in der Dr.-August-Stumpf-Straße für einen "Tag der offenen Tür". An beiden "Fahrtagen" können interessierte Besucher die 80 Quadratmeter große modifizierte Märklin HO-Bahnanlage... [mehr]

  • Spende übergeben

    852 Euro für das Soldatenhilfswerk

    Beim öffentlichen Biwak des Logistikbataillons 461 wurde eine Spendensumme von 852 Euro erzielt, die dem Soldatenhilfswerk der Bundeswehr zugutekommt. Anlass war der Rückkehrerappell am 16. September in der Nibelungen-Kaserne. Bei der Übergabe dankte der Kommandeur des Logistikbataillons 461, Oberstleutnant Christoph Werle, allen Spendern für ihre Unterstützung. [mehr]

  • Karl-Ernst-Gymnasium Schülerakademien geben Einblick in die Berufswelt

    Attraktive Möglichkeiten

    Die Vertreter von zwölf heimischen Unternehmen begrüßte Schulleiter Ulrich Koch zur Auftaktveranstaltung der drei Schülerakademien, die unter dem Titel "Triple-S-Projekt" am Karl-Ernst-Gymnasium (KEG). Er betonte die Bedeutung der konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Schulen, Wirtschaft, Verwaltung und Sozialverbänden. Bereits in der Mittelstufe des... [mehr]

  • Kinomobil in Adelsheim

    Drei Filme im Kulturzentrum

    Das Kinomobil Baden-Württemberg macht am Dienstag, 28. November, Station im Kulturzentrum in Adelsheim. Gezeigt werden dabei folgende Filme: "Ich - Einfach unverbesserlich 3" um 14.30 Uhr; "Hanni und Nanni - Mehr als beste Freunde" um 17 Uhr und "Das Pubertier - Der Film" um 20 Uhr. Der gewohnte Kinomobil-Tag, der vierte Dienstag im Monat, fällt im Dezember auf... [mehr]

  • Kloster Engelberg Peregrin Maria Freymadl feierte diamantenes Profess-Jubiläum

    Geschätzter Seelsorger und Beichtvater

    Franziskanerpater Peregrin Maria Freymadl hat am Sonntag in der Klosterkirche auf dem Engelberg sein diamantenes Profess-Jubiläum gefeiert. Seit 2017 wirkt er als geschätzter Wallfahrtsseelsorger und allseits beliebter Beichtvater. Geboren im Jahr 1929 in Eichendorf bei Passau trat er im Jahre 1957 in Dietfurt sein Noviziat an und empfing nach den Studien an der... [mehr]

  • Ausschuss für Technik und Umwelt tagte Firma Hock & Brenner zieht in den Verbandsindustriepark / Arbeiten zur Dämmung von Rohrleitungen vergeben

    Neue Parkplätze im Bettendorfring

    Für rund 220 000 Euro will die Stadt Walldürn im Bettendorfring neue Parkflächen schaffen. Dem Antrag stimmte der Ausschuss für Technik und Umwelt am Mittwoch zu. Walldürn. Auf einem bisher unbebauten Gelände im nördlichen Bereich des Bettendorfrings (früheres Anwesen "Szatan") will die Stadt Walldürn eine Parkplatzanlage mit 30 Stellplätzen errichten. Dem... [mehr]

  • Zittenfelderner Tal Neue Fußgängerbrücke installiert

    Routiniers leisteten erfolgreich Millimeterarbeit

    Für Beobachter war es spektakulär, als am Montagnachmittag ein großer Kran die mehr als acht Tonnen schwere Fußgängerbrücke über den Saubach im Zittenfeldener Tal an der Frommetswiese auf die vorbereiteten Fundamente hob. Millimeterarbeit war dabei von den Routiniers einer Spezialfirma angesagt. Die neue Brücke ist eine wichtige Verbindung vor allem für... [mehr]

  • "Zapfsäulenteam" Spendenaktion beim Weihnachtsmarkt zugunsten von Salina Diehm

    Schweres Schicksal bewegt viele Menschen in der Region

    Mit dem Erlös aus dem Verkauf von Getränken auf dem Walldürner Weihnachtsmarkt will das "Zapfsäulenteam" der Esso-Station Walldürn Salina Diehm und ihre Familie unterstützen. Bereits beim Kneipenfestival "Nightgroove" im Oktober hatte das "Zapfsäulenteam" einen Getränkestand auf dem Walldürner Schlossplatz organisiert und Spenden gesammelt. Jedoch bewegt das... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule Kompaktwoche ermöglichte Lernerfahrungen abseits des Regelunterrichts

    Spannende Projekte und Workshops

    Mit einer Kompaktwoche, in der der normale und eng getaktete Stundenplan außer Kraft gesetzt war, nutzte die Konrad-von-Dürn-Realschule die Chance, in einem anderen Lernrhythmus und größeren Einheiten Wissen zu vermitteln und Erfahrungen zu ermöglichen. So gelang es, viele Experten an die Schule zu holen beziehungsweise praktische Arbeiten und fächerverbindende... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte

    Überholmanöver mit Missverständnis

    Nicht wirklich vorausschauend verhielt sich ein 21-jähriger VW-Fahrer am Dienstag gegen 18.25 Uhr auf der B47 nach Rippberg fahrend. Vor ihm befanden sich drei Fahrzeuge, welche ihm vermutlich zu langsam fuhren. Auf einer geraden Strecke setzte der Fahrer zum Überholen der vorausfahrenden Fahrzeugkolonne an. Als der 21-Jährige erst zwei der drei vor ihm fahrenden... [mehr]

Werbach

  • Konzert Chor "Inselmut" unter der Leitung von Gerhard Polifka begeisterte bei Auftritten in Werbach und Sindolsheim / Martin Sturm an der Orgel

    Schweben zwischen Himmel und Erde

    "O großes Geheimnis"; mit diesen Worten (lateinisch: O Magnum Mysterium) begann das Konzert vom Chor "Inselmut" unter der souveränen Leitung von Gerhard Polifka in Werbach und in Sindolsheim. Nach einer Begrüßung und Einführung in das Konzertprogramm durch Markus Sellen, ergänzt durch Gedanken zum Konzerttitel "O Magnum Mysterium", ließ der Chor Inselmut die... [mehr]

Wertheim

  • Freie Bürger Wertheim Mitglieder und Gemeinderäte machten sich in Sonderriet ein Bild von der Halle

    Die Isolierung des Feuerwehrhauses ist dringend notwendig

    Bei einem Besuch in Sonderriet besichtigten Mitglieder und Gemeinderäte der Freien Bürger Wertheim die sanierte Mehrzweckhalle und das Feuerwehrhaus. Zunächst hieß FBW-Mitglied und Ortsvorsteher Kurt Kraft die Besucher in der kürzlich eingeweihten generalsanierten Mehrzweckhalle willkommen. Er fasste die wichtigsten Fakten zusammen. So wurden 650 000 Euro... [mehr]

  • Unfallverursacher flüchtete

    Leicht verletzter Rollerfahrer

    Mit leichten Verletzungen wurde nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch der 53-jährige Fahrer eines Kleinkraftrads ins Krankenhaus Wertheim gebracht. Die Fahrerin eines silberfarbenen VW Golfs fuhr von Hasloch kommend gegen 16.30 Uhr in den Kreisverkehr ein. Hierbei übersah sie den Mopedfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Der Mann konnte durch eine... [mehr]

  • Comenius Realschule Nach dem Reizgas-Vorfall lief der Unterrichtsbetrieb gestern wieder normal / Kinder bereits am Mittwoch wieder aus Krankenhaus entlassen

    Mehr als nur ein "Dummer-Jungen-Streich"

    Der Schulbetrieb läuft wieder reibungslos. Nichts erinnerte gestern an der Comenius Realschule in Bestenheid mehr daran, dass am Mittwoch eine Reizgas-Attacke stattgefunden hatte. Ein 13-jähriger Schüler war im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen in den Verdacht geraten, das Gas in der Mensa der Schule versprüht zu haben. Er räumte dies gegenüber der Polizei... [mehr]

  • 2. Dezember in Böttigheim

    Melodischer Weihnachtsmarkt

    Die beiden Böttigheimer Vereine Gesangverein Klangfarben und die Böttigheimer Musikanten veranstalten am Samstag, 2. Dezember, ab 14 Uhr den Melodischen Adventsbasar auf dem Marktplatz. In stimmungsvoller Fachwerk-Atmosphäre und Lichterglanz erwarten die Besucher viele Leckereien und jede Menge Stände, die zum Bummeln, Verweilen und Einkehren einladen. Dort gibt... [mehr]

  • Informationsveranstaltung Neubau einer Stabbogenbrücke zwischen Wertheim und Kreuzwertheim vorgestellt / Baubeginn ist für Frühjahr 2021 geplant

    Mittelpfeiler ein Hindernis für die Schifffahrt

    Harmonischer als von vielen erwartet und manchem befürchtet, verlief die Informationsveranstaltung zum Ersatzneubau der Mainbrücke. Wertheim/Kreuzwertheim. Geht im Vorfeld alles glatt, dann könnte im März 2021 mit dem Ersatzneubau der Mainbrücke zwischen Kreuzwertheim und Wertheim begonnen werden. Dieses Datum wurde in der Informationsveranstaltung des... [mehr]

  • Fußball FCE möchte in Untergimpern seine kleine Serie fortsetzen

    Neue Sicherheit im Spiel

    Die Fußballfrauen des FC Eichel fahren zum Punktspiel der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald am Sonntag, 26. November, zwar als klarer Außenseiter zur SG Untergimpern (Spielbeginn 17 Uhr). Insgeheim hofft die Mannschaft des Trainerduos Wally Pfenning / Mirco Göbel aber darauf, auch bei der SGU die kleine Serie von nun drei ungeschlagenen Spielen fortsetzen zu... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Tempolimit an Kita Böttigheim eingerichtet

    Neues Baugebiet in Neubrunn wird erschlossen

    Die Stadt Wertheim führt derzeit die Änderung des Flächennutzungsplans im Rahmen der Aufstellung eines Bebauungsplans "Sondergebiet Möbel" nebst Festlegung örtlicher Bauvorschriften durch. Geplant ist die Ansiedlung eines Mömax-Möbelmitnahmemarktes mit einer Verkaufsfläche von 8000 Quadratmetern. Der Markt Neubrunn wird hier als Träger öffentlicher Belange... [mehr]

  • Trauer um Gerd Kipf

    Nicht nur für die CDU im Einsatz

    Im 68. Lebensjahr stehend ist am Dienstag Gerd Kipf verstorben. Am 19. Mai 1950 geboren war Kipf neben seiner beruflichen Tätigkeit stets auch ehrenamtlich engagiert, ob im evangelischen Kirchengemeinderat Wertheim, beim SC Grünenwört, bei der Freiwilligen Feuerwehr seiner Heimatgemeinde oder bei der Reservistenkameradschaft Nassig. In den 1990er Jahren stand Kipf... [mehr]

  • Brückenneubau Sanierung der derzeitigen Mainbrücke mit massiven Beeinträchtigungen verbunden / Voraussichtliche Kosten zwischen sieben und zehn Millionen Euro

    Offenheit des Staatlichen Bauamts und Transparenz des Verfahrens gewürdigt

    Er sei der Meinung, "dass das nicht unbedingt der schlechteste Entwurf ist", gab sich Rudolf Sawatzky vom Staatlichen Bauamt Aschaffenburg in der Informationsveranstaltung seiner Behörde am Mittwoch in Kreuzwertheim zuversichtlich, dass der an diesem Abend vorgestellte Plan einer Stabbogenbrücke über den Main zwischen der Marktgemeinde und Wertheim nicht auf... [mehr]

Würzburg

  • Ungeeignet geparkt

    Gefahrgutlaster drohte zu kippen

    Die Pause eines Lasterfahrers an einer gänzlich ungeeigneten Stelle der A 3 hatte am Mittwoch teure Folgen. Gegen 22 Uhr suchte ein 50-jähriger Kraftfahrer einen für eine Pause geeigneten Parkplatz für seinen Gefahrgutlaster. Auf Höhe der Einfädelungsspur des Parkplatzes Sandgraben meinte er, diesen gefunden zu haben. Um möglichst weit rechts zu stehen,... [mehr]

  • Regierung von Unterfranken

    Grünes Licht für neue Klinik

    Die Regierung von Unterfranken hat dem Bezirk Unterfranken die fachli-che Genehmigung für den Neubau der Psychiatrischen Klinik Aschaffenburg erteilt. Der Bezirk Unterfranken betreibt seit November 1996 in Aschaffenburg eine Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit einer vollstationären Kriseneinheit (acht Betten) und 40 teilstationären Plätzen. Zur... [mehr]