Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 17. November 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Assamstadt

  • Samstag, 25. November "Barbed Wire" in Assamstadt

    Beste Stimmung garantiert

    Partystimmung herrscht am Samstag, 28. November ab 21 Uhr in der Asmundhalle. dann spielt nämlich die Band "Barbed Wire" auf. Die Band, die als "Beste und erfolgreichste Showband Deutschlands" mit dem Fachmedienpreis ausgezeichnet wurde, setzt mit ihrer gigantisch spektakulären Show im multimedialen Bereich Maßstäbe. Außer sechs LED-Leinwänden, Showtreppen,... [mehr]

  • Im Gemeinderat Hauptamtsleiterin Simone Hickl-Seitz nach 21 Jahren verabschiedet

    Herausragende Führungskraft geht nach Külsheim

    Im Rahmen einer Gemeinderatsitzung wurde die langjährige Hauptamtsleiterin Simone Hickl-Seitz von Bürgermeister Joachim Döffinger verabschiedet. Nach 21 Jahren verlässt sie die Gemeinde Assamstadt, um ab 1. Dezember das Hauptamt der Stadt Külsheim zu leiten. Simone Hickl-Seitz wurde am 1. Oktober 996 als Hauptamtsleiterin bei der Gemeinde Assamstadt eingestellt.... [mehr]

  • Verein "Heimat & Kultur" In der Krautheimer Straße 3 wurde ein Objekt erworben, das Schritt für Schritt hergerichtet wird

    Projekt "Dorfmuseum" kommt voran

    In Assamstadt, da geht was. Derzeit ist der Verein "Heimat & Kultur" dabei, im Ortszentrum das Projekt "Dorfmuseum" mit großem Engagement zu realisieren. Die Fortschritte sind sichtbar. Assamstadt. Seit März 2012 gibt's den örtlichen Heimat- und Kulturverein. In Sachen Gründung hatte sich seinerzeit der verstorbene Ehrenbürger Edgar Ansmann als Spiritus Rektor... [mehr]

  • Sonntag, 19. November

    Volkstrauertag in Assamstadt

    Zum Volkstrauertag am Sonntag, 19. November, sieht das Programm bei der Feier am Kriegerdenkmal beim Friedhof in der Gemeinde Assamstadt wie folgt aus: Beginn ab 10 Uhr (nach dem Gottesdienst), Stellung einer Ehrenwache durch die Reservistenkameradschaft Assamstadt, Aufstellung vor dem Ehrenmal, Einmarsch der Reservisten, Aufstellung vor dem Ehrenmal, Musikstück... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Chancen und Risiken neuer Therapien bei Multipler Sklerose vorgestellt / Chefarzt Mathias Buttmann in "Amsel"-Landesbeirat berufen

    "Ein perfektes Medikament gibt es nicht"

    Neue medikamentöse Therapien, aber auch psychische Auswirkungen der Erkrankung auf die Betroffenen und deren Familien standen im Mittelpunkt des achten Multiple Sklerose-Tages. Bad Mergentheim. Mehr als 300 Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich im Caritas-Krankenhaus über die chronische Erkrankung des Zentralnervensystems zu informieren und mit Ärzten,... [mehr]

  • Am Samstag, 9. Dezember Im Kurhaus / "Meet & Greet"

    Fünf Mal zwei Freikarten zu gewinnen

    ARD-Moderator Stefan Mross kommt nach Bad Mergentheim (wir berichteten). Die FN und die TZ verlosen Eintrittskarten. Die Besonderheit: Bei einem "Meet & Greet" kann man den Star kennen lernen. Am Samstag, 9. Dezember, erwartet die Gäste ab 19.30 Uhr im Kursaal ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen, Schunkeln und Abschalten. Mit dabei sind neben... [mehr]

  • Inner Wheel Club Benefizkonzert im Roten Saal des Deutschordensschlosses

    In die Romantik versetzt

    Zugunsten des Jugendchors St. Johannes hat der Inner Wheel Club (IWC) Tauberfranken ein Benefizkonzert im Roten Saal des Deutschordensschlosses organisiert. Präsidentin Gabriele Wöppel stellte zunächst die Sopranistin Amelie Petrich, den Bass-Bariton Marcel Brunner (früher selbst Mitglied des Jugendchores), den Pianisten Florian Glemser und den Jugendchor mit... [mehr]

  • Unfallflucht

    Leitplanken über Fahrbahn geschleift

    Nach einer Unfallflucht, die am Mittwoch gegen 5.20 Uhr zwei weitere Unfälle verursachte, sucht das Polizeirevier Bad Mergentheim nach Zeugen und dem unbekannten Fahrer eines größeren Fahrzeugs. Dieser befand sich vermutlich mit einem Sattelzug auf dem Parkplatz an der Landesstraße 2251 zwischen den beiden Ortseinfahrten von Markelsheim. An der Ostseite des... [mehr]

  • Jugendgemeinderat Aktion

    Lichtermeer auf dem Marktplatz

    Der neue Jugendgemeinderat veranstaltet heute Abend seine Aktion "1 Million Sterne" auf den Marktplatz. Damit schließen sich die Jugendlichen einer Solidaritäts-Initiative von Caritas International an. In bundesweit 80 Orten werden mit Hilfe Tausender Kerzen öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere verwandelt - als Zeichen für eine gerechtere Welt. Dem... [mehr]

  • Kooperationsvereinbarung geschlossen Eduard-Mörike-Schule und Caritas-Bildungszentrum arbeiten zusammen

    Mehr über Berufe erfahren

    Einmal Krankenhausluft schnuppern, die verschiedenen Berufsmöglichkeiten kennenlernen und biologische sowie chemische Themen mit der Realität verknüpfen: das alles ist ab jetzt fester Bestandteil im Stundenplan der Schüler der Bad Mergentheimer Eduard-Mörike-Gemeinschaftsschule. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben Schulleiterin Nicole Floeder und... [mehr]

  • Bei der Tourist-Information Ab sofort zu haben

    Schneekugel als Mitbringsel

    Noch mehr Schnee: Nachdem die ersten Flocken gefallen sind und im Deutschordensmuseum die Ausstellung "Endlich Schnee!" zu sehen ist, gibt es die Kurstadt jetzt auch noch als Schneekugel.Bei Touristinformation zu habenDie Tourist-Information hat diese herstellen lassen und verkauft sie ab sofort als Mitbringsel und Geschenkidee. Die Flocken fallen in der Kugel auf... [mehr]

  • Konzert Christina Rommel heute im Kursaal

    So cremig wie Schokolade

    Besondere Musik an besonderen Orten für echte Genießer: auf ihrer Schokoladenkonzert-Tour kommt Christina Rommel mit ihrer Band nach Bad Mergentheim. Von Herbst 2017 bis ins Frühjahr 2018 überzieht die Pop-Sängerin quer durch Deutschland ausgewählte Konzert-Bühnen mit einem Hauch aus Schokolade, so auch heute um 19.30 Uhr im Kursaal. Während Christina Rommel... [mehr]

  • Im Hotel Lochner "Elvis & The Evergreens" am Samstag, 3. Februar, um 20 Uhr

    Unvergessene Welthits live gesungen

    Bunte Show im Hotel Lochner am 3. Februar um 20 Uhr: "Elvis & the Evergreens" treten mit Hits und Oldies auf. Die größten Hits des unvergessenen Elvis Presley, dem King of Rock'n Roll, live dargeboten in einer spektakulären Elvis-Show-Performance. Authentische Outfits und Gesang sind aufeinander abgestimmt und erinnern in eindrucksvoller Weise an den großen... [mehr]

Boxberg

  • Im Bereich "Ahornwald"

    Drückjagd steigt am Samstag

    Eine revierübergreifende Drückjagd findet am Samstag, 18. November, im Bereich "Ahorn-Wald" statt. Beteiligt sind neben den Jagdrevieren auf Gemarkung Buch, Eubigheim, Gerichtstetten, Brehmen, Gissigheim und Heckfeld auch die beiden staatlichen Reviere Heckfelder Ahorn und Ahorn-Buch. Vorrangiges Ziel ist es, den Schwarzwildbestand zu regulieren und dadurch... [mehr]

  • Am 3. Dezember im Schüpfbachtal Der große Advents- und Weihnachtsstern leuchtet wieder

    Eine alte Tradition wird fortgeführt

    Zum erstmaligen Erleuchten eines großen Advents- und Weihnachtssterns und der damit verbundenen Einweihung möchte das junge Team des neugewählten Verschönerungsvereins Oberschüpf unter Sven Leitl die örtliche Bevölkerung sowie die der umliegenden Gemeinden am Sonntag 3. Dezember, ab 16 Uhr hoch oben auf das herrlich gelegene "Alte Schloss" (ehemalige Burg der... [mehr]

  • Verein "Straßenengel" Erneute Reise nach Rumänien

    Hilfe für die Notleidenden

    Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins "Straßenengel" aus Boxberg, Georg Könözsi und Jury Olah, waren wieder mit Hilfsgütern unterwegs in Rumänien. Ziele waren diesmal Temeswar, Bukarest, Bacau, Ocna Sugatag (nördliche Karpaten). In Temeswar war die erste Station. Dort wurden notwendige Dinge abgeladen. Ein Arzt, der sich kostenfrei um die Dorfbewohner... [mehr]

  • Rheuma-Liga Wertheim

    Jahresabschluss begangen

    Bei der Jahresabschlussfeier der Rheuma-Liga, Arbeitsgemeinschaft Wertheim, durfte der Vorsitzende Hans-Dieter Friedrich im Gemeindezentrum in Hundheim weit über 150 Gäste begrüßen. Ganz willkommen hieß er Carmen Rappelt, die Gruppenleiter, den Sprecherrat sowie Theo Schmeller der für die musikalische Umrahmung der Feier sorgte. Nach dem Mittagessen folgte ein... [mehr]

  • Großbaustelle Boxberg Wohnfeldumgestaltung der Innenstadt in vollem Gange / Gesamtinvestition von 1,7 Millionen Euro

    Von Kanal bis Beleuchtung wird alles neu

    Über mangelnde Bautätigkeiten und die damit unweigerlich verbundenen Behinderungen, durch Einschränkungen und erhöhtes Verkehrsaufkommen, vor allem durch Lkw im Baustellenbereich, können sich die Einwohner der Kernstadt Boxberg derzeit nicht beklagen. Parallel und nach dem Abschluss der Großbaustelle Ortsdurchfahrt Schweigern sind seit September die Bagger der... [mehr]

Buchen

  • Unternehmerinnenforum Managementtrainerin Sabine Asgodom begeisterte das Publikum in der Hainstadter Mehrzweckhalle auf humorvolle Weise

    "Die Gelegenheit beim Schopf packen"

    Sabine Asgodom ist eine Koryphäe in Sachen Coaching und aus kaum einer deutschen Talkshow wegzudenken. Am Mittwoch war sie beim Unternehmerinnenforum zu Gast in Hainstadt. Hainstadt. Sie wollten schon immer mal zum Opernball nach Wien? Und Sie haben es bis heute nicht geschafft, weil zu viele "Aber" das verhindern? "Aber" ich bekomme eh keine Karte, "aber" so eine... [mehr]

  • Volkstrauertag

    Gedenkfeier vor der katholischen Kirche

    Der Volkstrauertag wird am Sonntag, 19. November, in ganz Deutschland unter der Trägerschaft des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge feierlich begangen. Auch die Stadt Buchen beteiligt sich mit einer Gedenkveranstaltung am Sonntag um 10 Uhr auf dem Platz vor der katholischen Stadtkirche. Überall wird in besonderer Weise der Millionen Opfer von Krieg und... [mehr]

  • Verein Eiermann-Magnani Dokumentationsstätte Positive Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung / Im Juni 2018 findet die Einweihung statt

    Manfred Pfaus wurde Ehrenvorsitzender

    Das Projekt Eiermann-Magnani Dokumentationsstätte Hettingen biegt in die Zielgerade ein. Am 17. Juni 2018 soll voraussichtlich die Einweihung dieses Hauses in der Hettinger Siedlung sein. Dies und noch so manch positive Meldung erfuhren die Mitglieder des Vereins der am Dienstagabend in der Wanderlust die Jahreshauptversammlung abhielt. Vorsitzender Hans-Eberhard... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Die Würzburger Kickers treten morgen mit frischem Selbstvertrauen beim Chemnitzer FC an / Marco Königs wird schmerzlich vermisst

    Patrick Drewes möchte eine Serie starten

    "Wir sind auf einem guten Weg, denn alle reiben sich im Training auf. Trotzdem sind wir aktuell noch immer auf einem Abstiegsplatz", sagt Michael Schiele vor dem morgigen Auswärtsspiel der Würzburger Kickers beim Chemnitzer FC (Beginn 14 Uhr). Der FWK-Cheftrainer hat die zurückliegende Länderspielpause genutzt, um weiter an der taktischen Ausrichtung seiner... [mehr]

Freudenberg

  • Kirchenchor St. Laurentius Harald Schmitt ausgezeichnet

    Konrad Ziegler ist nun Ehrenmitglied

    Die Mitglieder des Kirchenchors St. Laurentius Freudenberg es trafen sich kürzlich im Gasthaus "Rose" zur Jahreshauptversammlung. Dabei wurden treue Sänger geehrt. Nach der Eröffnung durch die Vorsitzende Margrit Golsch wurde einigen Geburtstagsjubilaren ein Ständchen gesungen, insbesondere zum 85. Geburtstag für Karl-Heinz Schmitt. Er ist bereits 65 Jahre... [mehr]

Fußball

  • Fußball Gottfried-Fuchs-Preis gestern erstmals verliehen

    "Kein Platz für Rassismus"

    Die Preisverleihung des Jugendpreises Gottfried Fuchs -ausgelobt von den Fußballverbänden in Baden-Württemberg - fand gestern im Karlsruher Bürgersaal statt. Den ersten Platz und damit 6000 Euro erreichte das Projekt "Gottfried-Fuchs-Cup" des VfB Bretten und des Edith-Stein-Gymnasiums. Den mit 3000 Euro dotierten zweiten Platz belegt der 1. FC Heidenheim, Platz 3... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe Wichtiges Wochenende für die SGM Taubertal/Röttingen mit Spielen heute Abend in Braunsbach und am Sonntag gegen Bühlerzell

    "Wir benötigen jetzt jeden Punkt"

    Im Regen- und Schneechaos am vergangenen Sonntag konnten nur drei Spiele absolviert werden. Gewinner war der SSV Gaisbach (28), der - ohne zu spielen - Erster geblieben ist, da der TSV Obersontheim (28) zu Hause gegen den TSV Dünsbach (21) verlor. Bereits heute Abend werden drei Partien nachgeholt (siehe Spiele und Tabelle unten rechts auf dieser Seite). Auch die... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Andreas Krüger steht Rede und Antwort

    "Zufrieden? Jein!"

    Trainer Andreas Krüger sieht den FV Mosbach auf einem guten Weg. Herr Krüger, können Sie mit Ihrer Mannschaft am Sonntag gegen Osterburken an den 3:2-Heimsieg über Uissigheim anknüpfen? Andreas Krüger: Wenn Sie unsere Ergebnisse anschauen, haben wir bisher nie an irgendwelche Spiele oder Leistungen anknüpfen können. Aufgrund verschiedener Gründe habe ich... [mehr]

Fussball

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Verfolgerduell in Sonderriet

    Beckstein will aufschließen

    Bisher musste die SG Beckstein/ Königshofen II in der Kreisklasse C1 erst zwei Saisonniederlagen hinnehmen. So verlor die SG gegen den TuS Großrinderfeld II und vor zwei Wochen gegen den SV Schönfeld - beides Teams, die direkt vor der SG stehen. Nun wartet mit dem bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer SG Oberbalbach/Unterbalbach II der nächste schwere... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Türkgücü Wertheim gastiert beim heimstarken FV Brehmbachtal II

    Besteht der SVU die Aufgabe gegen Urphar?

    In der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim steht der letzte Spieltag der Vorrunde auf dem Programm. Der (inoffizielle) Herbstmeister - und wahrscheinlich auch der Meister der Saison 2017/2018 - steht mit Türkgücü Wertheim bereits seit mehreren Wochen fest. In Gissigheim beim FV Brehmbachtal II möchte die Mannschaft von Trainer Graziano Sammati nun den 13.... [mehr]

  • Fussball

    Bezirksliga Hohenlohe: Der 13. Spieltag

    Tura UntermünkheimSSV Gaisbach2:2SG Sindringen/ErnsbachTSG Kirchberg/Jagst2:1TSV BraunsbachSGM Taubertal/Röttingen1:11.(1)SSV Gaisbach1385036:15292.(2)TSV Obersontheim1384127:10283.(3)SV Wachbach1283124:4274.(4)SG Sindringen/Ernsbach1381435:27255.(5)Spfr. DJK Bühlerzell1373325:20246.(6)TSV Dünsbach1370634:24217.(7)Tura Untermünkheim1363428:25218.(8)VfR... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Nordbaden

    Bruchsal kommt

    Eine interessante Heimaufgabe wartet auf die Spvgg. Neckarelz am 14. Spieltag der Verbandsliga Nordbaden: Morgen gastiert um 15 Uhr der Tabellendritte 1. FC Bruchsal im Elzstadion. Dabei hofft man auf Neckarelzer Seite, den Schwung aus der Partie gegen FC Zuzenhausen mitnehmen zu können, zumal die "Rot-Schwarzen" vor heimischer Kulisse in dieser Saison noch... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga TBB Hundheim/St. und Assamstadt mit machbaren Aufgaben gegen Distelhausen beziehungsweise Unterbalbach / Kreuzwertheim in Großrinderfeld zu Gast

    Der TuS kann an "Kreuz" vorbeiziehen

    Nachdem am vergangenen Wochenende die Spielpaarungen in der Kreisliga Tauberbischofsheim allesamt wortwörtlich ins Wasser fielen, gilt es für die Teams nun, ihre aktuellen Ziele am Sonntag in die Tat umzusetzen. Ein besonderes Augenmerk fällt hierbei auf den FC Hundheim/Steinbach, der die 2:6-Niederlage gegen Unterschüpf möglichst schnell vergessen machen will.... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Tabellenführer SV Edelfingen haushoher Favorit beim Kellerkind in Tauberrettersheim / SV Wachbach II in Creglingen / Weikersheim/S. II Außenseiter beim TSV Hohebach

    Elf der 15 Mannschaften am Wochenende zwei Mal gefordert

    Nur ein einziges Spiel gab es am vorigen Wochenende in der Kreisliga B 4 Hohenlohe. Der TSV Laudenbach ließ in Röttingen nichts anbrennen und setzte sich souverän mit 4:0 durch. Die insgesamt sechs Nachholspiele sind bereits heute Abend neu angesetzt, so dass elf der 15 Teams an diesem Wochenende gleich zwei Mal gefordert sind. Bleibt nur zu hoffen, dass auch... [mehr]

  • Fußball Frauen der SG Dittwar/TBB beim Tabellenzweiten

    Es wird auf die Abwehr ankommen

    In der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald tritt die SG Dittwar/Tauberbischofsheim am Sonntag, 19. November, um 11 Uhr beim Tabellenzweiten SG Heidelberg-Kirchheim an. Beim "Sechs-Punkte-Spiel" kann Trainer Joachim Göller mit Bestbesetzung antreten. Beide Mannschaften gewannen bislang fünf Spiele und erreichten in ein beziehungsweise zwei Spielen ein... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald "Kellerduell" zwischen Schloßau und Neunkirchen ein "knallhartes Sechs-Punkte-Spiel" / Erster gegen Dritter am Samstag im Tauberstadion

    FV Lauda kann einen der Verfolger distanzieren

    Immerhin maximal neun Punkte sind in der Fußball-Landesliga Odenwald bis zur Winterpause noch zu holen, wenn nach den sechs Spielausfällen am vergangenen Wochenende nicht noch weitere hinzukommen. Nicht ausgeschlossen ist, dass schon die ersten Ausfälle Teams aus dem Spielrhythmus gebracht haben, die zuletzt wertvolle Siege eingefahren haben. Kurios ist aus Sicht... [mehr]

  • Fußball Weiter Unklarheiten bei Rot-Weiß Erfurt

    Gehälter "ausgelegt"

    Die Lage bei Fußball Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt wird immer unübersichtlicher. Laut Medienberichten kann der Tabellenletzte nicht wie gewohnt die Spielergehälter ausbezahlen. In einer Stellungnahme teilten die Thüringer diesbezüglich mit: "Aktuell haben wir als Präsidium keinen Zugriff auf die Vereinskonten, so dass die Auszahlung der Spielergehälter nicht... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg Nach drei Auswärts-Unentschieden in Folge möchte Hollenbach im Gastspiel beim SSV Ehingen-Süd endlich mal wieder einen Sieg erreichen

    Gewisse Erwartungshaltung "fährt mit"

    Eine der weiten Auswärtsfahrten steht für den FSV Hollenbach am Samstag auf dem Programm. Um 14.30 Uhr wird beim SSV Ehingen-Süd in der Nähe von Ulm gespielt. Nach einem ordentlichen Saisonstart rutschte der Verbandsliga-Aufsteiger immer weiter ab und steht derzeit auf Rang zwölf. "Vor dem Spiel sagten wir, dass ein Punkt in Rutesheim eine tolle Sache wäre",... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim VfB Boxberg/Wölchingen macht "gemeinsame Sache" mit dem TSV Schweigern / Lokalderby beim FC Eichel

    Kellerkinder hoffen auf die Wende zum Besseren

    Die Wahrscheinlichkeit tendiert in Richtung 100 Prozent, dass der kommende Meister der Kreisklasse A Tauberbischofsheim sich schon jetzt in den Reihen des aktuellen Spitzentrios SG Reicholzheim/Dörlesberg, SG Welzbachtal und TSV Gerchsheim befindet. Der VfB Boxberg/Wölchingen (dieses Mal spielfrei) hat als Tabellenvierter zwar auch nur zwei Punkte Rückstand, was... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga A3 Hohenlohe: Der 13. Spieltag

    TSV Althausen/Neunkrichen1. FC Igersheim2:4SGM Weikersh./Schäf.Apfelbach/Herrenz.4:2SC WiesenbachSG Löffelstelzen/Bad Mergenth.1:1SC AmrichshausenSV Berlichingen/Jagsthausen3:01.(1)SGM Markelsh./Elpersh.1290335:19272.(4)SGM Weikersheim/Schäftersheim1282230:14263.(2)DJK TSV Bieringen1282237:26264.(3)FSV Hollenbach II1273234:27245.(5)TSV... [mehr]

  • Fussball

    Kreisliga B4 Hohenlohe: Der 13. Spieltag

    SGM Weikersheim/Schäfters. IISV Edelfingen0:4SV Wachbach IITSV Hohebach2:1FC BillingsbachSGM Creglingen II/Bieberehren4:0SV RengershausenSV Mulfingen II0:11.(1)SV Edelfingen12111050:4342.(3)FC Billingsbach1283127:4273.(2)TSV Hohebach1273233:12244.(5)SV Wachbach II1264223:12225.(4)SV Harthausen1262425:13206.(6)SV Rengershausen1353528:25187.(9)SV Mulfingen... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Weikersheim/Schäftersheim in Löffelstelzen gefordert / Althausen/Neunkirchen erwartet Apfelbach/H. zum Lokalderby / Kriegt der Spitzenreiter beim Kellerkind wieder die Kurve?

    Markelsheim/E. muss den Kampf annehmen

    Während Spitzenreiter SGM Markelsheim/Elpersheim am vorigen Wochenende spielfrei war und die SGM Weikersheim/Schäftersheim aufgrund der schlechten Platzverhältnisse passen musste, nutzte die DJK Bieringen mit dem glücklichen 3:2-Sieg beim Schlusslicht in Gammesfeld ihre Chance und arbeitete sich bis auf einen einzigen Punkt an den Primus der Kreisliga A 3... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Erster gegen Letzter

    Merchingen droht Ungemach

    FC Hettingen II - SpG Großeichholzheim/Seckach II. Rückrundenstart noch im alten Jahr. In der Hinrunde entschied die SpG Großeichholzheim/Seckach II die Partie zu ihren Gunsten. Holt der FCH II dieses Mal die Punkte? SpG Sennfeld/Roigheim III/L. II - SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten II. Zwei Siege aus vier Spielen ist die Bilanz der SG Buch/Brehmen/Erf./G. II... [mehr]

  • Torjäger Philipp Mühleck glänzt mit einem Hattrick

    Mit drei Treffern vor auf Rang 4

    Nur sieben Spiele fanden in der Bezirksliga sowie in den Kreisligen A3 und B4 statt. Dabei gab es mal wieder ein "Mühleck-Festival" - Philipp Mühleck (TSV Laudenbach) erzielte einen Hattrick und schob sich in der B4 auf Rang vier vor. Marco Schmieg (TSV Dörzbach/Klepsau) holte gegenüber Danut-Gheorghita Esanu (SC Wiesenbach) auf und liegt in der A3 nur noch ein... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Neuer Sportdirektor

    Die Stuttgarter Kickers haben die Position des Sportlichen Leiters (Sportdirektor) wieder besetzt und den früheren Bundesliga-Profi Martin Braun (48) damit betraut, künftig die sportlichen Geschicke des Traditionsvereins aus Degerloch zu leiten. Der ehemalige Bundesligaprofi des SC Freiburg und des 1. FC Köln freut ich über seine neue Aufgabe: "Die Stuttgarter... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Mannschaft aus dem Jagsttal ist morgen beim TuS Bilfingen zu Gast / Ist die Zeit reif für den ersten Dreier?

    Parole des VfR Gommersdorf lautet "Auf ein Neues"

    Der VfR Gommersdorf tritt am morgigen Samstag um 14.30 Uhr zum Spiel der Verbandsliga Baden beim TuS Bilfingen an. Der TuS ist in den vergangenen Jahren regelrecht durchgestartet. Nach der Meisterschaft in der Kreisklasse A (2014) setzten sich die Kämpfelbacher dann als Vizemeister der Kreisliga in der Relegation durch (2015) und errangen anschließend als... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B2 Buchen Kellerkinder gegen Top-Clubs

    Revanchiert sich der TVH?

    VfB Altheim II - TSV Oberwittstadt II. Wenn alles seinen normalen Gang geht, sollte der TSV II, der auswärts noch ohne Punktverlust ist, als Sieger den Platz verlassen. Das Hinspiel gewann der Gast bereits mit 3:0. FC Bödigheim - TV Hardheim II. Seit vier Spielen wartet der TVH II auf einen Sieg. Dass dieser nun gelingt, ist mehr als fraglich, reist man doch zum... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Mit einem Sieg gegen Ballenberg will der SV Hettigenbeuern ins Mittelfeld "entwischen" / Topspiel beim VfB

    Stoppt Altheim Schlierstadts Serie?

    FV Laudenberg - SpG Sennfeld/Roigheim. Nach dem ersten wetterbedingten Ausfall des Spieltags startet am morgigen Samstag der Spieltag mit der Partie Laudenberg gegen die SpG Sennfeld/Roigheim. In der vergangenen Saison gewannen beide Mannschaften je eine Partie mit 3:1. Wer geht dieses Mal als Sieger vom Platz? Die Voraussetzungen scheinen ziemlich ausgeglichen zu... [mehr]

  • Kreisliga Buchen Hainstadt muss sich in Heidersbach des besten Sturms der Liga erwehren / Brisanz bei "Höpfi zwo" gegen Erfeld/G.

    VfB: Offensiv gegen den Ersten

    Der zuletzt komplett abgesagte Spieltag soll laut Rahmenspielplan am 10. Dezember nachgeholt werden. "Falls es das Wetter zulässt", so Kreisvorsitzender Klaus Zimmermann zur äußerst späten Ansetzung (wir berichteten). Ob man an diesem Wochenende dem Ball hinterher hecheln kann? Man muss da wohl abwarten, was das Wetter macht. Falls der Frost der vergangenen Tage... [mehr]

Großrinderfeld

  • Nabu-Gruppe Großrinderfeld Jahreshauptversammlung / Auf der Suche nach einer neuen Unterkunft für Fahrzeuge und Werkzeuge

    Jugendarbeit wird angekurbelt

    Die Nabu-Gruppe Großrinderfeld veranstaltete ihre Generalversammlung. Nach einem Abendessen begrüßte Vorsitzender Frank Mützel Ortsvorsteher Walter Lutz und 26 Vereinsmitglieder im Bürgersaal. Bürgermeisterin Schmitt hatte sich entschuldigt. Sie will sich aber in Kürze bei Frank Mützel melden, um ein Gespräch mit der Gruppe zu führen, auch wegen der Linden... [mehr]

  • Theater Schönfelder Laienschauspieler agieren vor vollem Haus / Für die heutige Vorstellung gibt es noch ein paar Karten

    Riesendurcheinander bei den Schwiegermüttern

    "Immer diese Schwiegermütter" - schon der Titel hat versprochen, was er gehalten hat: Jede Menge Komik und viel Witz hatte das Theaterstück zu bieten, das die Schönfelder Laienspieler 2017 einstudiert hatten, um ihre treuen Fans zu begeistern. Unter der bekannten Regie von Rudi Schlagmüller gab es bei den Schwiegermüttern ein Riesendurcheinander, die dem der... [mehr]

Handball

  • Handball Ziel der TSV-Herrenmannschaft bei der HSG Hohenlohe

    Auswärtsschwäche ablegen

    Nach der bitteren Derby-Niederlage am vergangenen Wochenende lässt die Belastung der ersten Männermannschaft der Handballer des TSV Buchen nicht nach. Für sie geht es nun zum Tabellenzweiten HSG Hohenlohe. Die "Zweite" hat das seltene Privileg, ihr Heimspiel gegen die SG Schozach/Bottwarttal III um 20 Uhr zu absolvieren. Jedoch sind diese beiden Spiele nicht die... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Liga: Sonntag, 17 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - HC Rhein Vikings. Hessenliga: Samstag, 18 Uhr: HSG Wettenberg - TV Kirchzell. Badenliga: Sonntag, 17 Uhr: TG Eggenstein - TV Hardheim. Verbandsliga: Sonntag, 17.30 Uhr: HG Königshofen/Sachsenflur - TSV Germania Malsch. Bezirksliga: Samstag, 20 Uhr: HSG Hohenlohe - TSV Buchen. Bezirksklasse: Sonntag, 17 Uhr: NSU... [mehr]

  • Handball, Frauen-Badenliga HG Königshofen/Sachsenflur hat gegen Letzten zwei Punkte eingeplant

    In der Abwehr besseren Zugriff bekommen

    Die Frauen-Mannschaft der HG Königshofen/Sachsenflur spielt am Sonntag um 15.30 Uhr gegen TG Neureut. Die Karlsruher Vorstädter belegen den zwölften Tabellenplatz mit 3:11 Punkten in der Handball-Badenliga. Aufgrund der Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls wurden der TG Neureut bereits zwei Punkte abgezogen. In der vorigen Verbandsrunde wurde der Gegner in der... [mehr]

  • Handball, Verbandsliga Königshofen/Sachsenflur empfängt am Sonntag den TSVG Malsch

    Jetzt kommen die wichtigen Begegnungen

    Für die HG Königshofen/Sachsenflur geht es in den kommenden Spielen in die heiße Phase der Hinrunde. Die letzten drei Gegner 2017 sind Malsch (6:12 Punkte), Wieblingen (5:13) und Bretten (-2:20). Das Team von Trainer Roman Christov muss jetzt Ergebnisse liefern, um mit den Mannschaften aus den unteren Regionen der Tabelle mitzuhalten. Wenn es perfekt läuft,... [mehr]

  • Handball, 2. Bundesliga Rimpar empfängt am Sonntag in Würzburg den HC Rhein Vikings / Gegner wird nicht unterschätzt

    Kein "normaler" Aufsteiger

    Mit dem aufwendigen Namen "Club Rhein Vikings Spielbetriebs Marketing GmbH" hatte zu Beginn dieser Saison die Kooperation zwischen dem souveränen Drittliga-Aufsteiger aus dem Westen, dem Neusser SV, und ART Düsseldorf seinen formalen Abschluss gefunden. Damit es im medialen Auftritt nicht ganz so sperrig daherkommt, läuft man unter dem Markennamen HC Rhein Vikings... [mehr]

  • Handball, Badenliga Hardheim in Eggenstein / Pokalniederlage

    Punkten im "Keller" ist fast schon Pflicht

    Nach seiner Heimpartie gegen die SG Pforzheim/Eutingen am vergangenen Samstag muss der TV Hardheim in dieser Woche gleich zwei Mal auf Reisen gehen. Das erste Ziel wurde bereits am Mittwoch angesteuert, und dies gestaltete sich bereits bei der Anfahrt als schwierig, da die Mannschaft staubedingt annähernd drei Stunden benötigte, um nach Ettlingen/Bruchhausen zu... [mehr]

  • Handball HSV Main-Tauber trifft am Sonntag um 17 Uhr in eigener Halle auf die in der Bezirksklasse Südwest Unterfranken außer Konkurrenz spielende TG Heidingsfeld III

    Spielertrainer Konrad Michel erwartet, dass jeder an sein Maximum geht

    Vor einer vermeintlich einfachen Aufgabe steht der HSV Main-Tauber am Sonntag, 19. November, wenn um 17 Uhr das Spiel der Handball-Bezirksklasse Südwest im Vorfeld der Partie gegen die dritte Mannschaft der TG Heidingsfeld in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid angepfiffen wird. Das Team aus Würzburg gewann bislang noch kein Spiel, und auch die... [mehr]

Hardheim

  • Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen "Lobpreisband" verpackt Gottes Wort in flotte Verse und peppige Melodien

    "Ein Dank für die Schönheit des Lebens"

    "Es ist ein wunderbares Gefühl, Gott zu loben und andere Menschen für ihn zu begeistern", sagen Lars Günther und Michael Weller. Hardheim. Lars Günther und Michael Weller gehören der neunköpfigen "Lobpreisband" an, die ihren festen Platz im Leben der evangelischen Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen hat und Gottes Wort in flotte Verse und peppige Melodien... [mehr]

  • Bürgerinitiative für Gesundheit und Naturschutz Rück- und Ausblick im Rahmen der Generalversammlung / Geplante Windkraftanlagen standen im Mittelpunkt

    "Teilerfolg bei weiterhin angespannter Lage"

    Die geplanten Windkraftanlagen im Bereich Kornberg/Dreimärker sind nach wie vor ein Thema, das nicht einer gewissen Brisanz entbehrt. Das wurde auch bei der Generalversammlung der Bürgerinitiative für Gesundheit und Naturschutz unterstrichen, die am Mittwoch im Bretzinger Sportheim stattfand und Teilwahlen des Vorstands beinhaltete. Nach seiner Begrüßung kam... [mehr]

  • Grundschule Hardheim Schüler der Klassen 1 bis 4 starteten eine ganz besondere Aktion zu Weihnachten / Im Gemeindezentrum wurden die Geschenke zusammengetragen

    Mit Päckchen armen Kindern eine Freude bereiten

    In der Vorbereitung zum Fest des Heiligen Martin machten sich die Kinder der Klassen 1 bis 4 der Grundschule Hardheim im Religionsunterricht Gedanken, wie es Kindern geht, die keine Familie haben oder sehr arm sind. Um diesen Mädchen und Jungen an Weihnachten eine Freude zu bereiten, beteiligten sich die Kinder auf Anregung einer Mutter an der... [mehr]

Heilbronn

  • Herbstsitzung der Handwerkskammer Volle Auftragsbücher und stabile Umsatzentwicklung

    Integration durch Ausbildung erreichen

    Das Thema Flüchtlinge werden die Handwerker der Region Heilbronn-Franken auch in Zukunft verstärkt im Blick haben, denn gerade jetzt, da die Deutschkenntnisse der Flüchtlinge immer besser werden, kommt für diese Zielgruppe auch eine Ausbildung im Handwerk in Betracht. Wie bereits in der vorangegangenen Vollversammlung konnte Kammerpräsident Ulrich Bopp auch am... [mehr]

  • Schaden von über 25 000 Euro

    Sieben Pkw zerkratzt

    Unbekannte haben auf dem Firmengelände einer Bad Friedrichshaller Autofirma in der Jagstfelder Straße hohen Schaden hinterlassen, der auf über 25 000 Euro geschätzt wird. Insgesamt sieben Gebrauchtwagen wurden hierbei mit einem unbekannten Gegenstand an beiden Fahrzeugseiten sowie im Kotflügel- und im Heckbereich mit tiefen Kratzern versehen. Die Tatzeit kann... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Rabbinatsmuseum

    Festakt zum Zehnjährigen

    Die Sonderausstellung "Drum immer weg mit ihnen - Martin Luthers Sündenfall gegenüber den Juden" wird am Sonntag, 19. November zum letzten Mal im Rabbinatsmuseum Braunsbach (RMB) gezeigt. Das Museum ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Mit diesem Tag enden die diesjährigen sonntäglichen Öffnungen; Gruppen sind ganzjährig mit Anmeldung willkommen. Knapp 1100... [mehr]

  • Rothenburger Wildbad Tagung zu Weltanschauungsfragen

    Glauben oder denken

    Die zunehmende Konfessionslosigkeit und Säkularisierung in Deutschland steht im Mittelpunkt der Tagung "Weltanschauungen im Gespräch" vom 20. bis 22. November im Wildbad Rothenburg. Unter der Fragestellung "Glaubst du noch oder denkst du schon?" werden in der evangelischen Tagungsstätte weltanschauliche Trends analysiert und diskutiert. Leiter der... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt Blaufelden Hohenloher Traditionsveranstaltung am ersten Adventwochenende

    Kerzen, Krippen, kleine Tiere

    Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen. Da wird gebastelt, gehäkelt, gestrickt, gemalt und gebacken, um das Angebot so vielseitig wie nur möglich zu gestalten. Wenn dann am ersten Adventwochenende, am 2. und 3. Dezember, die vielen Kerzen und Lichter den historischen Hindenburgplatz mit Rathaus und Kirche erleuchten lassen, wird allen bewusst, dass die ruhige,... [mehr]

Igersheim

  • Einziges Kriegsgrab auf dem Friedhof saniert Muschelkalk-Grabstein ersetzt Holzkreuz / Gemeinde finanziert Messingplakette

    Flucht vor dem Krieg mit Leben bezahlt

    Das einzige Kriegsgrab des Igersheimer Friedhofs wurde jetzt saniert. Das bisherige Holzkreuz wurde von einem Muschelkalk-Grabstein ersetzt, die Stadt stiftete eine Messingplakette. Igersheim. Wie im gesamten Südwesten tobte auch im Taubertal im Frühjahr 1945 der "Endkampf". Die geschlagenen und desillusionierten Reste der Wehrmacht und vereinzelte SS-Verbände... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe Viele Klangfarben beim "Herbstlichen Musizierabend"

    Mit Geschick, Wissen und Herz

    Die Musikschule Hohenlohe sorgte bei ihrem "Herbstlichen Musizierabend" für einen gut besuchten Saal im Bürgerhaus Igersheim. Das Konzert wurde mit dem amüsanten Stück "Teuf-Teuf" für Trompete Solo und Klavier von Thierry Muller eröffnet, bevor Musikschulleiter Martin Klüh die zahlreichen Gäste zu einem farbenfrohen Programm begrüßte. Wie die Natur im... [mehr]

Königheim

  • Jubiläumsjahr Heinrich Böll Vortrag beim Katholischen Akademikerverband

    Für manche ein umstrittener Nachkriegsautor

    Um mit Heinrich Böll einen der großen Repräsentanten des Nachkriegsdeutschlands aus der Vergessenheit zu holen und diesen Schriftsteller und Nobelpreisträger im 100. Geburtsjahr zu würdigen, hat der Katholische Akademikerverband, Ortsvereinigung Tauberbischofsheim, zu einem Vortrag mit dem Thema "Heinrich Böll - Ansichten eines Clowns/Auf Spurensuche" in das... [mehr]

Krautheim

  • Statement Frank Fraulob Wichtigste Ziele sind Zusammenarbeit und Bürgernähe / Wahl am Sonntag

    In Kadidatur bestätigt gefühlt

    Zum Abschluss der Kandidatenvorstellung in Krautheim (die FN berichteten) gaben die Fränkischen Nachrichten den Kandidaten Raum für eine eigene Stellungnahme. Für die Bürger von Krautheim und seinen Teilorten hat Herausforderer Frank Fraulob folgende Botschaft: "Die Kandidatenvorstellung geht nun in die letzte Runde. Es ist eine aufregende Zeit für mich und... [mehr]

  • Bei der Volksbank Krautheim 150-jähriges Bestehen gefeiert / Geehrte Mitglieder von der genossenschaftlichen Idee überzeugt

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    In einer Feierstunde ehrten Bankvorstand Alfred Imhof sowie der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Maximilian Ertl, langjährige Mitglieder der Volksbank Krautheim für ihre 50-jährige Mitgliedschaft. Andreas Müller ging in einer bebilderten Zeitreise auf die lange Geschichte der Bank ein, die im Jahr 1895 gegründet wurde und in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen... [mehr]

  • Nach Unfall Zeugen gesucht

    Nach einem Unfall am Mittwoch, gegen 6.50 Uhr, auf der Landesstraße 513 in Horrenbach sucht das Polizeirevier Künzelsau nach Zeugen. Ein 39-Jähriger fuhr zur benannten Zeit mit seinem Audi A4 in Richtung Krautheim. Auf Höhe der Bushaltestelle Horrenbach kam ihm dabei nach Angaben der Polizei ein weißer Ford Transit entgegen, welcher den Audi mit seinem linken... [mehr]

  • Statement Andreas Köhler Nach 16 Jahren Verantwortung Lust auf den Posten / Am Sonntag Wahl

    Viele Aufgaben sind noch zu bewältigen

    Zum Abschluss der Kandidatenvorstellung in Krautheim (die FN berichteten) gaben die Fränkischen Nachrichten den Kandidaten Raum für eine eigene Stellungnahme. Für die Bürger von Krautheim und seinen Teilorten hat Amtsinhaber Andreas Köhler folgende Botschaft: "Auch nach 16 Jahren in Verantwortung für unser Städtchen habe ich, wie bisher, große Passion,... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Freie Wähler Vorstand bestätigt / Kommunale Themen diskutiert

    Bürgerbus ist gut ausgelastet

    Die üblichen Regularien waren schnell abgeräumt bei der Hauptversammlung der Freien Wähler Kreuzwertheim am Mittwochabend im Landgasthof "Franz". Vorsitzender Frank Theobald berichtete über die Aktivitäten des zu Ende gehenden Jahres und die Planungen für die nächsten Monate. Dazu gehören schon traditionelle Veranstaltungen wie das Tonnenfest, das... [mehr]

Kultur

  • FN-Verlosungsaktion

    "Baseballs" mit neuem Album

    The Baseballs werden 2027 ein Problem haben: Wie sollen sie bei ihrem 20. Bandjubiläum toppen, was sie 2017 anstellten, zu ihrem zehnten Geburtstag? The Baseballs werden zehn - und es gibt reichlich Grund zu feiern, denn Sam, Digger und Basti blicken auf eine Erfolgsgeschichte zurück, die ihresgleichen sucht. Gleich mit ihrem ersten Album "Strike!" (2009) eroberten... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Partnerschaft Unterbalbacher Grundschüler weilten in Rátka / Projekt Traubenlese und dörfliche Traditionen

    Herzliche Art der Ungarn begeisterte

    Bestehende Verbindung weiter gefestigt: Unterbalbacher Delegation verbrachte ausgefüllte Tage in der ungarischen Partnergemeinde Rátka. Unterbalbach. Begeistertes Resümee der Verantwortlichen im Anschluss an einen beeindruckenden Aufenthalt: Nach den 2016 intensiv begangenen Jubiläums-Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft und bereits... [mehr]

  • Wirtschaftsforum Vertreter von Unternehmen trafen sich in der Sparkasse in Lauda / Mehrere Vorträge und Firmenpräsentationen

    Innovative Finanzierungsformen

    "Eigenkapital stärken - innovative Finanzierungsformen für Ihr Unternehmen" lautete das Thema des Wirtschaftsforums der Stadt Lauda-Königshofen in der Kundenhalle der Sparkasse Tauberfranken. Lauda-Königshofen. "Zwecke des seit 2003 ein bis zweimal jährlich in der Regel bei einem lokalen Unternehmen veranstalteten Wirtschaftsforums sind vor allem die Förderung... [mehr]

  • "Jazz meets Gospel" Martin-Schleyer-Gymnasium ging neue Wege / Gospelchor und Bigband kooperierten

    Neues Konzertformat hat sich bestens bewährt

    Ein ganz neues Konzertformat mit dem Titel "Jazz meets Gospel" hatte das Martin-Schleyer-Gymnasium, vertreten durch die Musiklehrerin Claudia Heidrich, zusammen mit der Musikschule Lauda kreiert und organisiert. Und die Neugier war groß, die Aula des Gymnasiums mit Zuhörern gut gefüllt. Zwei Schüler der Oberstufe, Jasmin Bouhra und Boran Aksoy, führten dabei... [mehr]

  • Bienenhaltung Imkerverein Taubergrund gab bei Monatsversammlung wieder wichtige Tipps

    Varroamilbenbefall ist nicht zu unterschätzen

    Die Mitglieder des Imkervereins Taubergrund trafen sich im Winzerhof Oehm in Oberschüpf zu einem letzten Erfahrungsaustausch in diesem Jahr. In seinen Ausführungen ging der Vorsitzende Bernd Weckesser zunächst auf die aktuelle Situation am Bienenstand ein. Die letzten warmen Tage im Oktober haben nochmals dazu eingeladen, einen letzten Blick in die Bienenvölker... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton Jugendliche des TV Bad Mergentheim beim Regionalranglistenturnier erfolgreich

    Drei erste Plätze zeigen gute Arbeit

    Die jugendlichen Badmintonspieler vom TV Bad Mergentheim überzeugten beim dritten Regionalranglistenturnier in Illingen auf ganzer Linie. Drei Mal stellten sie sogar den Sieger beziehungsweise die Siegerin. Tiana Ghorra war bei den Mädchen U11 gemeldet, musste aber mangels Teilnehmerzahl bei den Jungen U11 mitspielen. Dabei zeigte sie wie schon in den Turnieren... [mehr]

  • Fußball Markelsheim/Weik. hat Gröningen-Satteldorf zu Gast

    Letztes Vorrundenspiel

    Im letzten Vorrundenspiel der Frauen-Bezirksliga empfangen die Fußballerinnen der Spielgemeinschaft Markelsheim/Weikersheim am Samstag den Aufsteiger Gröningen-Satteldorf II. Nach dem Derbysieg in Creglingen wird es für die SGM nun darauf ankommen, bei dem bevorstehenden Heimspiel auch wieder spielerische Ansätze miteinfließen zu lassen, um Lösungen gegen einen... [mehr]

  • Badminton Sieg und Unentschieden für die "Erste", zwei Niederlagen für die "Zweite"

    TV mit durchwachsener Bilanz

    Mit großen Ambitionen war die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim zu ihren Auswärtsspielen in der Landesliga Neckar/Hohenlohe nach Löchgau und Schorndorf gereist. Während das erste Herrendoppel mit Patrick von der Haar und Martin Rein souverän überzeugte, tat sich das zweite Herrendoppel mit Thomas Beiersdorf und Thomas Bergold im zweiten Satz... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kampfsport "IT Franken" maß sich mit Gegnerinnen und Gegner aus dem In- und Ausland

    Medaillen in allen Schattierungen

    Beim Internationalen Offenen Karateturnier in Beilstein trafen sich Karatekas, um sich in den Disziplinen Kata (Formen) und Kumite (Freier Kampf) zu messen. Die Athleten des "Iuventus-Team Franken" durften sich dabei mit Gegnern aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Israel, Portugal und England messen und erreichten fünf Mal Gold, einmal Silber und zwei Mal Bronze.... [mehr]

  • Schießen

    Mudau und Altheim punktgleich

    Im Sportschützenkreis Buchen führen in der Luftpistolen-Kreisoberliga Luftpistole nach dem zweiten Wettkampf SV Mudau I und SV Altheim I punktgleich die Wertung an. Bester Einzelschütze war mit 362 Ringen Achim Singer vom SV Altheim. - 2. Wettkampf: SV Altheim I - SG Buchen I 2:1, SV Mudau I - SG Adelsheim I 2:1, KKS Osterburken II wettkampffrei. - Einzel: Achim... [mehr]

  • Schießen Zweiten Wettkampf absolviert

    Osterburken I nun alleine vorne

    Im Sportschützenkreis Buchen fand in den Luftgewehr-Kreisligen der zweite Wettkampf statt. Kreisoberliga: Mit dem Erfolg im zweiten Wettkampf ist nun KKS Osterburken I alleiniger Spitzenreiter. Mit sehr guten 390 Ringen war Sven Klimmer (KKS Osterburken) bester Einzelschütze. - 2. Wettkampf: SV Hainstadt I - SV Schloßau I 2:1, KKS Osterburken I - SV Schweinberg I... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Schach

    Spitze verteidigt

    Nach dem 5,5:2,5-Auftakterfolg über Bad Mergentheim III musste die erste Mannschaft des Paimarer Schachclubs in der Bereichsklasse Heidelberg/Odenwald bei Eppingen IV anzutreten. Obwohl die Paimarer auf Spitzenspieler Dr. René Ciak verzichten musste, gingen sie leicht favorisiert in diese Partie. Und am Ende wurden die Spieler des SC Paimar ihrer Favoritenrolle... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • "Aktion Mensch"

    100 000 Euro gehen in den Kreis

    . Insgesamt 446 Gewinner hat die Aktion Mensch bei der Herbst-Sonderverlosung glücklich gemacht. Darunter auch eine 57-jährige Lotterieteilnehmerin aus dem Main-Tauber-Kreis. Sie hat 100 000 Euro gewonnen. Damit ist sie einer von 13 Großgewinnern aus Baden-Württemberg. 20 Millionen Euro extra schüttete die Soziallotterie bei der großen Herbst-Sonderverlosung am... [mehr]

  • Landgericht Notarielle Beurkundungsgeschäfte werden ab 1. Januar 2018 ausschließlich von freiberuflichen Notaren vorgenommen

    Ende der staatlichen Notariate

    Alle staatlichen Notariate in Baden-Württemberg werden zum 1. Januar 2018 aufgelöst. Odenwald-Tauber. Im Bezirk des Landgerichts Mosbach betrifft die Notariatsreform zum 1. Januar die Notariate Adelsheim, Aglasterhausen, Boxberg, Buchen, Mosbach, Tauberbischofsheim, Walldürn und Wertheim. Die genannten Notariate haben seither Beurkundungen vorgenommen und waren... [mehr]

  • Netzwerk "Kinderschutz und Frühe Hilfen" Arbeit der Familienhebammen gewürdigt / Vortrag über die Grenze zwischen Prävention und Kinderschutz

    Familien frühzeitig Hilfe anbieten

    "An der Grenze zwischen Frühen Hilfen, Prävention und Kinderschutz", der Vortrag von Professor Marcus Siebolds bildete den Höhepunkt des fünften Netzwerktreffens. Main-Tauber-Kreis. Eigentlich war es am Mittwochnachmittag ein kleines Jubiläum. Denn die Mitglieder des Netzwerks "Kinderschutz und Frühe Hilfen" trafen sich bereits zum fünften Mal. Und so... [mehr]

  • Arbeitskreise im Netzwerk

    Familientag auf dem Wunschzettel

    Mittlerweile haben sich innerhalb des Netzwerks vier Arbeitskreise gebildet. Deren Rechenschaftsbericht ist inzwischen fester Bestandteil des Netzwerktreffens. Die Mitglieder des Arbeitskreises, der sich mit der Altersgruppe der Neugeborenen bis Dreijährigen befasst, hatten sich im letzten Jahr vor allem mit dem Thema "gesunde Ernährung" beschäftigt. Ihre Ideen,... [mehr]

  • Freudige Nachricht 100 000 Euro Fördermittel zur Denkmalerhaltung fließen in den Kreis

    Investition in den Erhalt einer Kulturlandschaft

    "Das Denkmalförderprogramm des Landes ist seit vielen Jahren eine segensreiche Maßnahme zum Erhalt unserer heimischen Kulturlandschaft", so der Landtagsabgeordnete für den Main-Tauber-Kreis, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, bei der Bekanntgabe der Zahlen aus der dritten und letzten Tranche des Denkmalförderprogramms 2017. In Förderrunde sind erneut drei Projekte... [mehr]

  • Familienbesucher ab 2018

    Neue Angebote

    Zwei neue Hilfestellungen werden die Frühen Hilfen im Kreis in Kürze bereithalten. So richtet sich das Angebot "KiM" (Kind im Mittelpunkt) vorwiegend an junge werdende Mütter und ist eine langfristige Begleitung bis zum zweiten Lebensjahr des Kindes. Die Hilfe besteht aus drei Teilen: der Besuch der Familie, ein Gruppentreffen zum Austausch der Mütter und eine... [mehr]

  • Dienstag, 28. November

    Workshop für junge Eltern

    Einen Workshop zum Thema "Eins, zwei - Brei! - Beikost für Babys zubereiten" bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Dienstag, 28. November, von 10.30 bis 13 Uhr im Netzwerk Familie, Schmiederstraße 25, in Tauberbischofsheim an. Babys werden in den ersten Monaten nach der Geburt durch Milchmahlzeiten bestens versorgt. Doch nach einigen... [mehr]

Mosbach

  • Wertungsspiel des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland Über 300 Musiker sorgten in Mosbach für ein außergewöhnliches Klangerlebnis

    "Alte Mälzerei" zum Klingen gebracht

    Der Blasmusikverband Taube- Odenwald-Bauland veranstaltete am Sonntag sein zehntes Wertungsspiel für Blaskapellen, Orchester und Ensembles in der "Alten Mälzerei" in Mosbach. Mosbach. Die Besonderheit bei diesem Wertungsspiel war, dass erstmals die neue Bewertungsordnung des BDB (Bund Deutscher Blasmusikverbände) Anwendung fand. Diese bewertet von einem... [mehr]

  • Ballettklassiker

    Schwanensee in der "Alten Mälzerei"

    Das Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert am Mittwoch, 13. Dezember, um 19.30 Uhr den Ballettklassiker "Schwanensee" in der "Alten Mälzerei" in Mosbach. "Schwanensee" verkörpert alles, was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von Tschaikowsky vereinigt sich mit dem... [mehr]

Mudau

  • Mudauer Gemeinderat tagte Neben dem Ausbau der Straße "Am Hoffeld" in Rumpfen war die Sanierung der "Baustenfeldweges" ein Thema / Nachtrags-Haushaltssatzung erläutert

    Über geplantes Seniorenzentrum diskutiert und informiert

    Die Planungen zum Ausbau der Straße "Am Hoffeld" im Ortsteil Rumpfen schreiten weiter zügig voran. Bereits in seiner Sitzung im Juli hatte der Gemeinderat die Durchführung dieser Maßnahme beschlossen. Das Projekt betrifft den Straßenausbau von der L 585 bis zur Gemeindeverbindungsstraße nach Steinbach, außerdem die Sanierung der Wasserleitung und die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kommunale Gesundheitskonferenz Siebte Veranstaltung im Neckar-Odenwald-Kreis

    Dem Thema Diabetes widmen

    "Auch im vergangen Jahr haben wir das Wort "Gesundheit" wieder ganz groß und das Wort "Konferenz" klein geschrieben. Das wollen wir künftig genauso beibehalten - also mehr projekt- und handlungsorientiert agieren und weniger konferieren", mit diesen Worten begrüßte Landrat Dr. Achim Brötel die Teilnehmer der Kommunalen Gesundheitskonferenz des... [mehr]

Niederstetten

  • Baumaßnahme Sensibler Uferbereich am Zusammenfluss von Vorbach und Reutalbach in Oberstetten wird mit einem Spezialzaun bewehrt

    Röhren-Stopp für baufreudige Biber

    Die Oberstettener kennen ihre Biber: Mitten im Ort - an einem Stauwehr - ist der Nager ganz gerne unterwegs. Jetzt wird ein Metallzaun in die Uferbereiche eingebaut, denn das Tier unterminiert einen öffentlichen Uferweg. Oberstetten. Oberhalb des Stauwehrs der örtlichen Stegmühle werden seit Jahren immer wieder Biber gesichtet. Vorbach und Reutalbach fließen hier... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 17. bis 20. November: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 17. bis 18. November: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • "Duke of Edinburgh's International Award" Treffen in Osterburken

    32 Teilnehmer bei Herbstschule

    Zum siebten Mal in Folge trafen sich Ende Oktober in Osterburken Verantwortliche für die Arbeit mit dem Duke of Edinburgh's International Award (DofE)aus ganz Deutschland im Rahmen der Herbstschule. Kern der Weiterbildungsmaßnahme waren ein in das Programm und die Programmarbeit einführender Programmlehrgang und ein dazu paralleler Managementlehrgang mit dem... [mehr]

  • In Osterburken Die Badische Landesbühne zeigt die Komödie "Mondlicht und Magnolien"

    Ein neues Drehbuch muss her

    Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 7. Dezember, die Komödie "Mondlicht und Magnolien" von Ron Hutchinson in der Baulandhalle in Osterburken. Hollywood, 1939. Produzent David O. Selznick hat den Regisseur von Vom Winde verweht gefeuert und die Dreharbeiten des teuersten Films in der Geschichte des Kinos unterbrochen. Um das Scheitern des Projekts... [mehr]

  • Am Ganztagsgymnasium Vier Mal Weihnachtstheater vom 9. bis 17. Dezember

    Ein Roboter erobert die Bühne

    Die Theater-AG des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) unter der Leitung von Florian Pechbrenner hat sich in diesem Jahr wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" nehmen ihre Zuschauer mit auf eine spannende Reise. Das Abenteuer eines kleinen Roboters, seines Freundes und ihres gemeinsamen Gefährtes wird am 9., 10., 16. und... [mehr]

  • Internationales Jugendprogramm Nachtrag zur Satzung / Grundzüge des Jahresprogramms 2018 beschlossen

    Paul Bridge ist Stellvertreter des Geschäftsführers

    Eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Trägervereins des Internationalen Jugendprogramms fand kürzlich in der Alten Bahnmeisterei in Osterburken statt.Erhöhtes SpendenaufkommenNotwendig wurde sie, weil ein deutlich erhöhtes Spendenaufkommen einen Nachtragshaushalt sowie eine Änderung der mittelfristigen Finanzplanung erforderte. Die Teilnehmer kamen... [mehr]

Regionalsport

  • Leichtathletik Nach 17 Jahren an der Spitze des DLV hört Clemens Prokop als Präsident auf

    Den Anti-Doping-Kampf setzt er aber fort

    Im Deutschen Leichtathletik-Verband gibt es eine Wachablösung. Nach fast 17 Jahren verabschiedet sich Clemens Prokop als Präsident. Nachfolger soll am Samstag auf dem Verbandstag in Darmstadt Jürgen Kessing werden. "Ich habe den Eindruck, dass ich viele meiner Ideen und Vorstellungen realisieren konnte", bilanzierte der 60 Jahre alte Jurist seine Amtszeit. "Ich... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Kunst aus Eis

    Wo man hinschaut, ist Schnee und Eis! Überall werkeln Künstler an riesigen Eisfiguren. Es ist klirrend kalt, damit nichts wegschmilzt. Das Ganze gibt es gerade in einer Halle in der Stadt Dresden im Bundesland Sachsen. Dort bereiten die Künstler eine Ausstellung von Skulpturen aus Schnee und Eis vor. Diese wird am 25. November eröffnet. Eine Künstlerin aus... [mehr]

Rosenberg

  • Gospelkonzert in Rosenberg "Spontanchor Boxberg" gastierte in der evangelischen Kirche / Auftakt der Herbst- und Wintertour

    Klassische Melodien und moderne Klänge

    Der "Spontanchor Boxberg" unter der Leitung von Stefan Rauch startete seine diesjährige Herbst - und Wintertour mit einem Gospelkonzert in der evangelischen Kirche in Rosenberg. Rosenberg. Der stimmgewaltige Chor aus dem Taubertal hatte bei seinem Auftritt im vergangenen Jahr in Osterburken viele Freunde gefunden, und so war auch der Besuch beim jüngsten Konzert in... [mehr]

  • Ortschaftsrat Hirschlanden tagte Rückblick auf Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" / Umfrage bei Bürgern zu Zukunftswünschen / Spende an FCT

    Zeichen der Solidarität mit Sportverein

    "Ein Dorf sei nur so gut wie die Vereine und Menschen, die darin leben und zusammenhalten". Mit der Begründung übergab Ortsvorsteher Herrmann eine Spende an den FC Teutonia Hirschlanden. Hirschlanden. Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates mit Bürgerversammlung im Beisein von Bürgermeister Gerhard Baar stieß auf ein großes Interesse der einheimischen... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Gegen den MBC feiert Vaughn Duggins am morgigen Samstag seine Würzburger Heimpremiere / Trainer Dirk Bauermann legt großen Wert auf die Verteidigung

    "Die Defensive wird kratzen und beißen"

    Basketball wird in Expertenkreisen gerne als "Spiel der Läufe" bezeichnet. Damit will man ausdrücken, dass eine Mannschaft, wenn sie denn einen "Lauf" hat, innerhalb kurzer Zeit sogar einen großen Rückstand aufholen kann. Der bisherige Saisonverlauf von s.Oliver Würzburg besteht auch aus zwei "Läufen" - und zwar einem positiven und einem negativen. Fünf Siegen... [mehr]

Seckach

  • Politisches Abendgebet in der Klinge 24 000 Kinder verhungern täglich in der Welt / Musik unterstrich die Botschaft des Abendgebetes

    Trotz "Sorgen dieser Welt" nicht verzweifeln, sondern handeln

    Im jüngsten politischen Abendgebet in der Klinge-Kirche St. Bernhard beleuchtete die Initiative "fromm und politisch" der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Seckach-Osterburken die Wertigkeit der "Sorgen dieser Welt". Angesichts der Tatsache, dass täglich etwa 24 000 Kinder auf der Welt verhungern, fragten sich Bernhard Greef, Sieglinde Mack und Manfred Glittenberg: "Wie... [mehr]

Sport

  • Basketball

    Merlins beim starken Aufsteiger

    Die Crailsheim Merlins müssen als frischgebackener Spitzenreiter der 2. Basketball-Bundesliga (ProA) am Sonntag zum Überraschungsteam der bisherigen Saison. Die PS Karlsruhe Lions rangieren als Aufsteiger derzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Die Partie in Karlsruhe beginnt um 17.30 Uhr.Ex-"Zauberer" in KarlsruheMit starken sechs Siegen haben sich die "Löwen" aus... [mehr]

  • Kampfsport

    Wiedermann ist Vizemeisterin

    Die Deutschen Meisterschaften der "World Kickboxing Union (WKU)" fanden vor kurzem in Neuwied statt. Insgesamt waren knapp 900 Sportler aus ganz Deutschland vertreten, darunter drei Sportlerinnen und Sportler vom "Fightclub Grünsfeld". Gekämpft wurde in den Disziplinen Kicklight (KL) und Leichtkontakt (LK). Lea Ohmüller lieferte trotz langer vorheriger... [mehr]

  • Schießen SSV Kronau II ist neuer Spitzenreiter

    Zwei weitere Niederlagen für Marbach

    Die Mannschaften der Luftgewehr-Oberliga Baden bestritten kürzlich den dritten und vierten Wertungskampf. Dabei besiegte der KKS Bauerbach den SSV Spechbach mit 3:2 Punkten. Die dritte Mannschaft des KKS Königsbach unterlag der zweiten Mannschaft des SSV Kronau mit 2:3 Punkten. Der TSV Marbach verlor gegen den KKS Ispringen mit 2:3 Punkten, und der KKS Hambrücken... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Haus Heimberg

    Adventsbasar am 26. November

    Heimelige Atmosphäre, Glühweinduft und weihnachtliche Köstlichkeiten: auch dieses Jahr findet im Seniorenzentrum Haus Heimberg am Sonntag, 26. November, wieder der traditionelle Adventsbasar statt. Von 14 bis 17 Uhr wird den Besuchern in den Räumen am Heimbergsflur 12 in Tauberbischofsheim allerlei geboten. Kulinarisches, aber auch einiges an Kreativität. Denn:... [mehr]

  • Informationsveranstaltung

    Alles zum Thema "Beleuchtung"

    Nachhaltigkeit bedeutete früher vor allem Umweltschutz. Doch wirklich nachhaltiges Handeln berücksichtigt ebenso wirtschaftliche und soziale Fragen. Zu diesen Aspekten leistet moderne Lichttechnik einen wertvollen Beitrag. Geringe Stromkosten, lange Lebensdauer und optimale Wirkung des Lichts sind die vielfältigen Anforderungen. Eine Informationsveranstaltung... [mehr]

  • Ökumenisches Chorprojekt

    Höhepunkt zum Reformationsjahr

    In vielen Veranstaltungen wurde in diesem Jahr des 500. Reformationsjahres gedacht. Im Bereich der Kirchenmusik haben Komponisten und aktive Musiker in all den Jahrhunderten immer wieder versucht, die Musik als universelle Kultursprache zu nutzen. Daher wurde ein ökumenisches Chorprojekt konzipiert, dessen Probenphase in Höpfingen und in Wertheim stattfand. Das... [mehr]

  • Richard-Trunk-Musikschule "Kleines Hauskonzert" der musikalischen Früherziehung Impfingen

    Nachwuchs zeigte sein Können

    "Hallo, schön dass du da bist" - mit diesem fröhlichen Begrüßungstanz hießen die Jüngsten der musikalischen Früherziehung Impfingen unter Leitung von Jolanta Lewandowski voller Eifer ihr Publikum im katholischen Gemeinderaum zum "Kleinen herbstlichen Hauskonzert" der Richard-Trunk-Musikschule willkommen. Die Blockföten-AG von Harald Hilpert blies, begleitet... [mehr]

Walldürn

  • Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn Sieger der Flugsaison 2017 geehrt / 2193 Alttauben und 1001 Jungtauben waren am Start

    Bruno Frank mit 49 Preisen neuer Vereinsmeister

    Die Ehrung der Sieger der Flugsaison 2017 der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Walldürn fand am Sonntag im Rahmen der Ausstellung des Regionalverbands im Bürgerzentrum "Mittelmühle" in Bürgstadt statt. Zu den Preisflügen im laufenden Jahr hatte die RV Walldürn 2193 Alttauben und 1001 Jungtauben eingesetzt. Für die älteren Tauben waren bei 13 Preisflügen... [mehr]

  • Herbsttagung in Walldürn Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher traf sich zum Informations- und Erfahrungsaustausch

    Lebensqualität durch Nähe verbessern

    Zum Ideen- und Gedankenaustausch haben sich die Ortsvorsteher aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe am Dienstag in Walldürn getroffen. Walldürn. Aktuelle Themen und zukunftsweisende Entwicklungen stehen zwei Mal im Jahr auf der Tagesordnung, wenn der Gemeindetag Baden-Württemberg die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher zum Erfahrungsaustausch und zur... [mehr]

  • Geriatriezentrum Sankt Josef

    Weihnachtlicher Budenzauber

    Der achte weihnachtliche Budenzauber im Geriatriezentrum Sankt Josef lockt im neuen Format mit vielen Attraktionen und einem abwechslungsreichen Programm. Am Sonntag, 3. Dezember, ab 12 Uhr, können die Besucher durch das weihnachtlich geschmückte Geriatriezentrum schlendern und bei stimmungsvoller Musik die Adventszeit erleben. Weihnachtliche Floristik,... [mehr]

Weikersheim

  • Musikkabarett "Weiberabend... auch für Kerle" am 24. November im Jeunesses-Keller

    Der alltägliche Kampf der Geschlechter

    In dem Musikkabarett "Weiberabend... auch für Kerle" am Freitag, 24. November, um 19.30 Uhr im Jeunesses-Keller im Schloss wird der so genannte Kampf der Geschlechter humoristisch unter die Lupe genommen. Verdienen Frauen wirklich weniger als Männer? Oder ist es nicht viel mehr so, dass sie nur weniger bezahlt bekommen? Auf jeden Fall verdienen sie einen Abend, an... [mehr]

  • Sängerkranz Nassau Chorkonzert mit Liedern ab der Reformationszeit / "Gesellschaftliche und kulturelle Bereicherung" / Südafrikanische Nationalhymne

    Südländische Ausnahmestimmung

    Für die Zuhörer in der voll besetzten Turnhalle war es wieder ein tolles Hörerlebnis, das Chorkonzert des Sängerkranzes Nassau unter dem Motto "Faszination Chormusik". Nassau. Mit dieser Vorgabe hatte man sich selber eine breite gesangliche Basis geschaffen für eine weltumspannende Chorreise, beginnend bei der Reformation und den so variantenreichen... [mehr]

Wertheim

  • Bei Gericht verhandelt "Letzte Chance" für Jugendstraftäter

    Kennzeichen von Kraftrad gefälscht

    Die Polizei sah bei ihrer Streifenfahrt ein Leichtkraftrad ohne Schweinwerfer stehen, das dann auch noch losfährt. Darauf saßen zwei junge Leute und wurden angehalten. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis und das Kennzeichen war gefälscht. Die Plaketten für Landratsamt und Hauptuntersuchung bestanden aus Papierplättchen, formgerecht ausgeschnitten und bedruckt.... [mehr]

  • Evangelische Kindertagesstätte Seit Oktober wurden auf dem Außengelände ein Wasserlauf und ein Spielhaus errichtet / Kletter- und Balancierbereich geschaffen

    Neues Spieleparadies für die "Burg"

    Die Kinder der Kita "Burg Wirbelwind" haben schon große Vorfreude auf ihre neuen Spielmöglichkeiten. In einigen Bereichen müssen sie sich aber noch in Geduld üben, denn es bleibt einiges zu tun. Grünenwört. Die Arbeiten am Außengelände der evangelischen Kindertagesstätte "Burg Wirbelwind" in Grünenwört machen umfangreiche Fortschritte. Anfang Oktober... [mehr]

  • Die "50er Jahre" Eröffnung der Sonderausstellung im Rauch Museum

    Sehnsucht nach einem besseren Leben

    Die neue Sonderausstellung "50er Jahre" wird am heutigen Freitag um 19 Uhr im Freudenberger Rauch Museum eröffnet. Wie es in der Ankündigung der Verantwortlichen heißt, war nach dem Schrecken des Zweiten Weltkriegs und der Zerstörung Deutschlands bei den Bürgern die Sehnsucht nach Glück, Zufriedenheit und einem schönen, besseren Leben großDer Wunsch nach... [mehr]

  • Fußball FCE-Frauen treffen auf den TSV Schwabhausen

    Solange wie möglich die "Null" halten

    Die Fußballfrauen des FC Eichel treffen am morgigen Samstag um 14.30 Uhr auf eigenem Platz im Punktspiel der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald auf den TSV Schwabhausen. "Seit ich hier wieder Trainerin bin, haben wir gegen den TSV noch nicht viel ,gerissen'", erinnerte sich FCE-Trainerin Wally Pfenning nur ungern an die jüngsten Spiele gegen den regionalen... [mehr]

  • Kino-Comedy Ralph Turnheim und Jenny Lippl synchronisieren "White Zombie" live

    Spektakel der gruselig-amüsanten Art

    Der erste Zombie-Film wird am Dienstag, 21. November, um 20 Uhr im Roxy-Kino Wertheim wiederbelebt. Mit einer gruselig-komischen Live-Synchronisation. Das Ganze spielt in Haiti im Jahr 1932: Die reizende Mathilde heiratet ihren geliebten Kurt. Doch auch Graf Bonmont ist unsterblich in sie verliebt. Seine einzige Chance: Ein Pakt mit dem geheimnisvollen... [mehr]

  • "Agritechnica" Firma Woerner zeigt Produkte in Hannover

    Unternehmen auf Messe für Landtechnik präsentiert

    Das Wertheimer Unternehmen Woerner, nach eigenen Angaben führender Hersteller von Schmierungstechnik, präsentiert sich auf der heute in Hannover zu Ende gehenden "Agritechnica", Weltleitmesse für Landtechnik. Zahlreiche Neuheiten und Innovationen bieten einen faszinierenden Blick in die Zukunft der Pflanzenproduktion.Schmiersystem für TraktorenSo entwickelte man... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt Zwei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

    Würgemale waren für das Urteil ausschlaggebend

    In einer Ehe gab es häufig Streit - verbal und mit Tätlichkeiten. Als es wieder einmal soweit gekommen war, bat die Frau ihren früheren Klassenkameraden M. telefonisch um Hilfe. Dieser erschien mit R. und K. in der Wertheimer Wohnung. Der Ehemann flüchtete durchs Fenster im ersten Stock und blieb an der Hausfassade, indem er sich mit den Händen am Fensterrahmen... [mehr]

Würzburg

  • Kriminalität Lohrerin verliert 12 000 Euro

    Betrugsmasche der "Nigeria Connection" funktionierte

    Mittels einer seit Jahren andauernden Betrugsmasche hat die sogenannte "Nigeria Connection" eine Frau aus Lohr dazu gebracht, über einen längeren Zeitraum größere Geldbeträge ins Ausland zu transferieren. Um Geld aus einem UN-Fond zu erhalten, sollte die Frau immer wieder in Vorkasse treten. Die Ermittlungen in den aktuellen Fällen werden von der... [mehr]

  • Psychosoziale Krebsberatungsstelle Unterstützung und Hilfe für Patienten und ihre Angehörigen

    Der Angst ein Schnippchen schlagen

    Margarete Lochner hat einen ausgesprochenen Sinn für Situationskomik. Kleine Missverständnisse, ein lustiger Versprecher - das erheitert die 64-Jährige. Diesen Sinn für das unerwartet Komische im Alltag lässt sich die Würzburger Sozialpädagogin auch nicht von ihrer Krankheit nehmen: Margarete Lochner hat Krebs. Schon zum zweiten Mal. Was für sie nicht leicht... [mehr]