Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 10. November 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Ahorn

  • Polizei sucht Zeugen

    Tempoanzeige gestohlen

    Wertvolle Bauteile einer elektronischen Tempoanzeige wurden im Zeitraum von 25. bis 30. Oktober an einer Kreuzung der L 514 zwischen Berolzheim und Gerichtstetten im Bereich Eubigheim entwendet. Die Anlage, welche ausschließlich dazu dient, Kraftfahrzeugführer auf die gefahrene Geschwindigkeit hinzuweisen, war dort an einem Pfosten angebracht. Als der Diebstahl... [mehr]

Aschaffenburg

  • Auf der A 3 bei Rohrbrunn Fahrer eines Kieslasters verliert offenbar die Kontrolle über Muldenkipper / Paketlaster prallt in Gegenverkehr

    Drei Menschen sterben bei Unfall

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt sind gestern Morgen drei Menschen ums Leben gekommen. Die A 3 war in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Gegen 4.20 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken der Notruf von der A 3 ein. Streifen der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach waren rasch vor... [mehr]

  • Feuer in Firma

    Lagerraum ausgebrannt

    Bei einem Feuer in einer Firma in Partenstein (Landkreis Miltenberg) am Dienstagabend ist der Geschäftsführer des Unternehmens leicht verletzt worden. Aus bislang noch unbekannter Ursachewar ein etwa 25 Quadratmeter großer Lagerraum ausgebrannt. Trotz der intensiven Bemühungen der Feuerwehren wurden die darin befindlichen Gegenstände vollständig zerstört. Der... [mehr]

  • Schranke wohl umfahren Regionalbahn übersehen

    Radfahrer von Zug erfasst

    Beim Überqueren eines Bahnübergangs ist am gestrigen Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Kurz vor 13.30 Uhr hat sich der Verkehrsunfall am Bahnübergang an der Landstraße ereignet. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat der 76-jährige Radfahrer, der aus dem Landkreis... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Buchvorstellung Geschichtswerkstatt stellt interessante Mergentheimer Persönlichkeiten und Familien aus dem 19. Jahrhundert vor

    54 Lebensgeschichten in einem Band

    Das neue Buch der Geschichtswerkstatt Bad Mergentheim wird am Montag, 13. November, vorgestellt. Es umfasst 54 Lebensgeschichten aus der Zeit von 1809 bis 1914. Bad Mergentheim. Vielen ist die Bad Mergentheimer Engel-Apotheke noch ein Begriff, wenngleich es sie schon seit etlichen Jahren nicht mehr gibt. Wer aber kennt schon den Namen der Familie, die über 175 Jahre... [mehr]

  • Sportjugend Mergentheim Informationsabend über Finanzierung der Vereinsjugendarbeit

    Bausteine für Antrag und Förderung kennen lernen

    Um die Vereine in ihrer täglichen Jugendarbeit zu unterstützen, bietet die Sportjugend Mergentheim für alle Vereine des Sportkreises einen Informationsabend an.Im SportheimEr findet am Mittwoch, 15. November um 19 Uhr im Sportheim Weikersheim statt. Der Abend steht unter dem Thema "Finanzierung der Vereinsjugendarbeit" steht. Es werden verschiedene Bausteine der... [mehr]

  • Wildschweinjagd Am 11. November im Stadtgebiet

    Besondere Vorsicht ist geboten

    Die Kreisjägervereinigung Mergentheim führt gemeinsam mit dem Hegering 1, dem Kreisjagdverein Tauberbischofsheim und dem Hegering Boxberg am Samstag, 11. November, eine revierübergreifende Jagd auf Wildschweine durch. Auf über 3000 Hektar Fläche wird mit Jägern, Hunden und Treibern dem Schwarzwild nachgestellt. Die Waldbesucher und Holzwerber sollten am 11.... [mehr]

  • Landesweinprämierung 27 Medaillen für die Markelsheimer Weingärtner / Fünf Weine mit der goldenen Preismünze ausgezeichnet

    Der 2017er Jahrgang wird sehr gut bewertet

    2661 Weine und Sekte wurden zur staatlichen Landesprämierung im Gebiet des Weinbauverbandes Württemberg angestellt. 27 Medaillen gehen nach Markelsheim. Heilbronn/Markelsheim. Im Vorjahr waren insgesamt 2 880 Proben eingereicht worden. Die Juroren vergaben für die jetzigen 2261Proben 90 Mal die Preismünze in Gold und damit die höchste Auszeichnung. 826 Weine... [mehr]

  • Qualitätssiegel Für "Taubertal Kulinarisch erleben" klassifiziert

    Drei neue Unterstützer

    Drei neue Unterstützer hat das Qualitätssiegel "Taubertal Kulinarisch erleben": Das Weikersheimer Laurentius sowie der Ratskeller und das Haus Alexa in Bad Mergentheim. Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" klassifiziert seit einigen Jahren Betriebe und Weinfeste, die regionale Gerichte und Gerichte aus regionalen Produkten anbieten, mit dem Qualitätssiegel.... [mehr]

  • Unfall auf Kreuzung Polizei sucht Zeugen zum Vorfall

    Fahrerinnen sehen beide "Grün"

    Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Ford Fiesta kam es am Mittwoch, gegen 14.10 Uhr, an der Kreuzung Igersheimer Straße/Austraße/Schwimmbadstraße in Bad Mergentheim. Eine 28-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Kleinwagen von der Austraße über die Igersheimer Straße hinweg in die Schwimmbadstraße fahren. Aufgrund einer roten Ampel musste sie zunächst... [mehr]

  • Kammerchor Bad Mergentheim Aufführung am kommenden Sonntag in der Schlosskirche

    In Erinnerung an die Vergänglichkeit des Lebens

    , "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms wird am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr Johannes Brahms in der Schlosskirche Bad Mergentheim aufgeführt. Dieses Requiem für zwei Solostimmen, Chor und Orchester ist eines seiner berühmtesten und ergreifendsten Werke der Musikliteratur. Es zeigt Brahms als einen Meister der Vokalmusik, der Wort und Ton zu einer Einheit... [mehr]

  • Sitzung des Werbebeirats Zahl der Übernachtungen leicht gesunken / Imageverbesserung und Steigerung des Bekanntheitsgrades der Stadt als wichtig erachtet

    Stadt setzt stärker auf Online-Marketing

    Das touristische Jahr 2017 der Stadt Bad Mergentheim sowie ein Ausblick auf 2018 standen im Mittelpunkt der turnusmäßigen Jahressitzung des städtischen Werbebeirats im Rathaus-Sitzungssaal. Bad Mergentheim. Dem Werbebeirat der Stadt gehören neben Oberbürgermeister Udo Glatthaar und Stadträten auch Kurdirektorin Katrin Löbbecke, die Leiterin des... [mehr]

Buchen

  • Einbürgerungsfeier in Mosbach 15 Personen erwarben die deutsche Staatsbürgerschaft / Bewusstes "Ja" zu Deutschland

    "Jeder kann eine neue Heimat finden"

    Die erste Einbürgerungsfeier im Neckar-Odenwald-Kreis war am 5. Juni 2008 in Mosbach. Das ist schon über neun Jahre her. Auch in diesem Jahr fand die Feier wieder in Mosbach statt. Mosbach/Buchen. "Damals, als wir vor der Überlegung standen, aus dem schlichten Verwaltungsakt der Einbürgerung tatsächlich eine öffentliche Feierstunde zu machen, war das... [mehr]

  • Neckar-Odenwald-Kliniken Als Endoprothetikzentrum bestätigt / Erfolgreiches Überwachungsaudit

    20 Prozent Patientenplus in einem Jahr

    Die Neckar-Odenwald-Kliniken wurden als Endoprothetikzentrum bestätigt. In einem Jahr gab es 20 Prozent Patientenplus. Die Vorstellung erfolgt am Sonntag beim "Tag der offenen Tür". Mosbach/Buchen. Die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie der Neckar-Odenwald-Kliniken hat erfolgreich ein Überwachungsaudit für das seit Sommer 2016... [mehr]

Fechten

  • Fechten Säbelnachwuchs zeigt sich in ordentlicher Verfassung

    Säbel-Frauen auf Platz 2

    Beim Q-Turner der A-Jugend im Damensäbel in Kenten überzeugte Alina Hornak mit einer Finalplatzierung. Mit einem Freilos im 64-Tableau startete Hornak in ein gutes Turnier. Die darauffolgenden Gefechte waren keine große Herausforderung für die FC-Athletin und somit zog sie ohne Probleme in das Viertelfinale ein. Dort war an diesem Tag ihre Gegnerin aus Eislingen... [mehr]

  • Tischtennis Nur zwei Spiele in der Bezirksliga Ost

    Spitzenteams messen sich beim SVN

    Heute stehen in der Tischtennis-Bezirksliga Ost nur zwei Partien auf dem Programm. Dabei erwartet Niklashausen II den FC Hettingen, während der TV Eberbach das Schlusslicht aus Assamstadt zu Gast hat. SV Niklashausen II - FC Hettingen. (heute 20 Uhr). Beide Teams mischen in der Spitzengruppe mit jeweils 6:2 Zählern munter mit und sind daran interessiert, die guten... [mehr]

Fränky

  • So schwer wie 40 Elefanten

    Straße gesperrt! Das heißt es gerade am Feldberg. Der Feldberg befindet sich im Schwarzwald, im Südwesten von Deutschland. Dort musste am gestrigen Donnerstag ein sehr schwerer Felsbrocken gesprengt werden. Die Leute dort hatten Sorge, er könnte sonst plötzlich auf die Fahrbahn fallen. Der Felsbrocken wog ungefähr so viel wie 40 Elefanten. "An der Sprengung... [mehr]

Freudenberg

  • Winterausstellung Amtshausgalerie präsentiert Arbeiten der Künstlerin Roswitha Schneider

    Fantastisches und Groteskes

    In ihrer Winterausstellung präsentiert die Amtshausgalerie der Stadt Freudenberg Arbeiten der Malerin Roswitha Schneider. Die Ausstellung mit dem Titel "Ein Pantoffel ist kein Schuh" wird am Samstag, 25. November, um 19.30 eröffnet. Die Schau ist im Anschluss bis 25. Dezember - außer Heiligabend - immer sonntags von 14 bis 17 Uhr und während des Freudenberger... [mehr]

  • Bundesweite Initiative Eichwald-Grundschule gewinnt Paket mit zahlreichen Gesellschaftsspielen / Betreuungszimmer umgestaltet

    Spiele sollen Schulunterricht ergänzen

    Große Freude gab es zu Schuljahresbeginn für die Schüler der Rauenberger Eichwald-Grundschule. Die bundesweite Initiative "Spielen macht Schule" stattet diese mit vielen Gesellschaftsspielen aus. Rauenberg. Im neu eingerichteten Betreuungszimmer in der Eichwald-Grundschule sind die Kinder mit Eifer bei der Sache. Während an einigen Tischen noch konzentriert... [mehr]

Fussball

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Beckstein kann Boden gutmachen

    "Kreuz" II will Platz 1 zurück

    Die Mannschaften der SG Oberbalbach/Unterbalbach II und des SV Schönfeld sind am Wochenende spielfrei und können sich somit "genüsslich" ansehen, was ihre Verfolger in der Fußball-Kreisliga C1 Tauberbischofsheim machen. Die SG Beckstein/Königshofen II, zurzeit auf Platz 4, könnte beispielsweise mit einem Sieg beim auf Position 5 rangierenden TSV Schwabhausen II... [mehr]

Fußball

  • Hallenfußball Fans können an zwei Tagen attraktiven Hallenfußball in Mulfingen erleben / Edmund Becker lobt:

    "Turnier sucht seinesgleichen"

    Das Teilnehmerfeld für das ebm-papst Hallenmasters am 6. und 7. Januar in der Gerhard-Sturm-Halle steht. Auch die 16. Auflage des Hallenturniers wird international besetzt sein: Aus den Niederlanden, England und der Schweiz reisen A-Junioren nach Mulfingen an. Neben dem SC Heerenveen, der bereits 2017 dabei war, nehmen zum ersten Mal die Jugendspieler des FC Watford... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Krautheim möchte mit eingeplantem Sieg gegen den Letzten auf Schlagdistanz bleiben / Top-Spiel

    Adelsheimer Angriff auf SV Schlierstadt

    TSV Buchen II - SpG Sindolsheim/Rosenberg II. Den Auftakt des Spieltags bestreitet die Reserve des TSV Buchen, die durch den Sieg am vorigen Sonntag auf den SV Ballenberg vom Relegationsrang verdrängte. Sindolsheim/Rosenberg II holte in den vergangenen vier Partien nur vier Punkte. Die Auswärtsstatistik zeigt jedoch einen Sieg für die SpG. FC Hettingen - SV... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Sportlich bietet die Begegnung zwischen dem TSV Oberwittstadt und dem TSV Höpfingen die meiste Brisanz / Stadtduell in Gerlachsheim

    Der FV Lauda ist vor "Derby-Schäden" gewarnt

    Am 16. Spieltag der Landesliga Odenwald kann sich der FV Lauda bereits mit einem Unentschieden im Stadtderby beim VfR Gerlachsheim vorzeitig die (inoffizielle) Herbstmeisterschaft sichern. Doch es gibt noch weitere brisante Spiele. VfR Gerlachsheim gegen den FV Lauda - beide Mannschaften kennen sich bestens, spielen doch beim VfR einige frühere Kicker des FV. Beide... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden Gommersdorf empfängt am morgigen Samstag den FC Olympia Kirrlach zum Aufsteiger-Duell

    Die Hoffnung auf den ersten Sieg lebt beim VfR weiter

    Der VfR Gommersdorf empfängt am morgigen Samstag um 16 Uhr in der Verbandsliga Baden den FC Olympia Kirrlach. "Wichtig ist es, dass wir schnell Punkte einfahren, um nicht von vorne herein hinten drin zu hängen", hat der ehrgeizige 41-jährige Kirrlacher Trainer Andreas Backmann gleich nach dem Aufstieg die Marschroute vorgegeben. . Und das ist den "Grün-Weißen"... [mehr]

Fussball

  • Torjäger "Shooting-Star" in der Kreisliga A3

    Esanu jetzt vor Schmieg

    Bezirksliga Hohenlohe Felix Gutsche (SV Wachbach) trifft weiter und hat nun allein die Führung übernommen. Mit einem Doppelpack waren Patrick Lettenmaier (VfR Altenmünster), Stefan Hessenauer (TSV Neuenstein) und Marco Klappenecker (SGM Niedernhall/Weißbach) erfolgreich. 12 Tore: Felix Gutsche (SV Wachbach). 11 Tore: Edwin Wilhelm (TuRa Untermünkheim). 10 Tore:... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Der zwölfte Spieltag ist geprägt von direkten Duellen einiger Spitzenteams und potenzieller Abstiegskandidaten

    Großer Spannungsbogen "oben" wie "unten"

    Wie gewonnen, so zeronnen? Dieses bittere "Los" könnte dem Tabellenführer SG Reicholzheim/Dörlesberg blühen. Nur eine Woche, nachdem das Team wieder den obersten Platz in der Tabelle erklommen hat, droht erneut ein Abrutschen - eventuell sogar bis auf Rang drei. Die Partie bei der SG Rauenberg/Boxtal wird nämlich mit Sicherheit alles andere als ein... [mehr]

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Vier der fünf Letzten in der Tabelle treffen in direkten Duellen aufeinander

    Kommt Bewegung in den "Keller"?

    Was war da mit dem FC Hundheim/Steinbach los? Nach anfänglicher Führung musste sich der Spitzenreiter gegen Verfolger Unterschüpf/Kupprichhausen deutlich nut 2:6 geschlagen geben. Dies bedeutete für die Blau-Weißen nicht nur die erste Niederlage in der laufenden Saison, sondern man ließ den Gegner so bis auf einen Zähler heranrücken. Im Auswärtsspiel beim... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg Das Ziel des FSV Hollenbach ist es, mit einem weiteren Sieg das Top-Team aus Essingen auf Distanz zu halten

    Mit Heimstärke im Rücken zum nächsten Sieg

    Der FSV Hollenbach will am Samstag seine bisher makellose Heimbilanz behalten. Sechs Spiele in der "Jako-Arena" bedeuteten sechs Siege. Nun kommt mit dem TSV Essingen am Samstag um 14.30 Uhr ein harter Brocken auf die Mannschaft von Trainer Marcus Wenninger zu. Die Essinger gehörten in den vergangenen Jahren immer zum Kreis der Verbandsliga-Titelkandidaten. Auch... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B TBB Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 7 treffen auf Teams auf den Plätzen 8 bis 14

    Obere Hälfte spielt gegen untere Hälfte

    Hinter dem souveränen Spitzenreiter Türkgücü Wertheim "rangelt" in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim ein halbes Dutzend Mannschaften um den zweiten direkten Aufstiegs- und um den Relegationsplatz. Sie alle haben es am Sonntag mit den Teams ab Platz 8 "abwärts" zu tun, können also im Erfolgsfall ihre aktuelle Tabellenposition verteidigen. Während in... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Nun will der FCD II den TTSC stoppen

    SpG Rippberg steht unter Zugzwang

    SG Buch/Brehmen-Erfeld/Gerichtst. II - SpG Großeichholzheim/Seckach II. Nur drei Punkte holte die SG in den vergangenen drei Spielen, zuletzt gab es die knappe Niederlage gegen Höpfingen III. Auch die Durststrecke der SpG Großecihholzheim/Seckach II scheint nach der hohen Niederlage in der vergangenen Woche nicht überwundern zu sein. FC Donebach II - TTSC Buchen.... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Die Eintracht II will Anschluss halten

    Stolperfalle Walldürn?

    Eintracht Walldürn II - FC Bödigheim. Um den Anschluss an die Spitzenmannschaften, wie den kommenden Gegner, nicht komplett zu verlieren, ist ein Sieg für die Eintracht sehr wichtig. Das wird gegen den Tabellenführer aber natürlich nicht leicht werden. TSV Oberwittstadt II - SG Adelsheim/Oberkessach II. Mit einem Sieg könnte die SG bis auf sechs Punkte an den... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Marco Schenk vom FC Grünsfeld

    Stolz auf die Mannschaft

    Groß war die Erleichterung beim Aufsteiger FC Grünsfeld nach dem dritten Saison, wie Trainer Marco Schenk uns bestätigte. Wie bewerten Sie den Erfolg gegen den SV Neunkirchen? Marco Schenk: Eben weil wir mit 0:1 Rückstand in die Pause gegangen sind, bin ich sehr stolz auf die Mannschaft, dass sie das Spiel noch gedreht hat und wir 3:1 gewonnen haben. Dies hat... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Das Derby in Walldürn erhält durch die Tabellenkonstellation noch zusätzlichen Reiz / Hainstadts "langer Atem"

    SV Seckach hat sich noch nicht aufgegeben

    SV Osterburken II - FC Schweinberg. Der nächste schwere und offensiv starke Gegner für die Landesliga-Reserve des SVO II. Die schwächste Defensive mit drei Gegentoren pro Partie, aber auch die schlechteteste Tordifferenz hat Osterburken; dennoch sollte man die Osterburkener keinesfalls unterschätzen, denn man ist immer für eine Überraschung gut. Für einen... [mehr]

  • Kreisliga B Hohenlohe, Staffel 4 Spitzenreiter SV Edelfingen sollte bei der SGM Weikersheim/Schäftersheim II keinerlei Probleme bekommen / Für die Verfolger wird es da schon schwerer

    SV Wachbach II will dem Tabellenzweiten auf den Zahn fühlen

    Spitzenreiter SV Edelfingen setzte sich mit einem mühsamen 2:1-Erfolg im Lokalkampf gegen den SV Wachbach II weiter ab und hat nun stattliche sieben Punkte Vorsprung vor dem TSV Hohebach, der dem FC Billingsbach im direkten Vergleich die erste Saisonniederlage beibrachte, nach Punkten zum A3- Absteiger aufgeschlossen und nun aufgrund der etwas besseren Tordifferenz... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe SGM Taubertal/Röttingen muss endlich zu Hause gegen einen Mitkonkurrenten gewinnen / SV Mulfingen will nachlegen

    SV Wachbach klopft wieder oben an

    Während sich der SSV Gaisbach und der TSV Obersontheim (beide 28 Punkte) im Spitzenspiel die Punkte geteilt haben, setzte sich der SV Wachbach (27) im anderen Topspiel in Bühlerzell mit 2:1-Toren durch und ist wieder bis auf einen Zähler an die beiden Titelspiranten heran gerückt. Ganz unten angelangt ist dagegen die SGM Taubertal/Röttingen nach der Niederlage... [mehr]

  • Kreisliga A Hohenlohe, Staffel 3 FC Igersheim ist im Keller-Derby in Neunkirchen zu Gast / Spvgg. Apfelbach/H. muss nach seinem Kantersieg nun zur SGM Weikersheim/Schäftersheim

    Verfolgerduelle in Hollenbach und Wiesenbach

    Nachdem es Tabellenführer SGM Markelsheim/Elpersheim in Niederstetten nun schon zum dritten Mal hintereinander erwischt hat, ist die Spitze der A3 wieder ganz eng zusammengerückt. Da der Primus am Wochenende spielfrei ist, können sowohl die SGM Weikersheim/ Schäftersheim als auch Aufsteiger DJK Bieringen (je 23 Punkte) bis auf einen Zähler heranrücken-... [mehr]

Handball

  • Badenliga Wichtiges Heimspiel des TV Hardheim gegen die SG Pforzheim/Eutingen II / Anwurf schon um 18.30 Uhr

    Absturz in den Keller verhindern

    Vier Spiele in Folge ist der TV Hardheim in der Handball-Badenliga nun schon sieglos und ist damit bis auf den 10. Tabellenplatz abgerutscht. Diese Negativserie möchte man in Kreisen der Hardheimer Handballfamilie gerne so schnell wie möglich beenden, um nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel gezogen zu werden. Zwar hat die Mannschaft im Moment noch etwas Luft zu... [mehr]

  • Handball

    Das Programm vom Wochenende

    Männer 2. Liga: Heute, Freitag, 20 Uhr: DJK Rimpar Wölfe - HBW Balingen-Weilstetten. Hessenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Kirchzell - TSV Vellmar. Badenliga: Samstag, 18.30 Uhr: TV Hardheim - SG Pforzheim/Eutingen II. Verbandsliga: Samstag, 19 Uhr: TV Eppelheim - HG Königshofen/Sachsenflur. - Samstag, 19.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - HSG... [mehr]

  • Verbandsliga Königshofen/Sachsenflur spielt in Eppelheim

    Der Gegner ist auch in einer Krise

    Die HG Königshofen/Sachsenflur ist am morgigen Samstag um 19 Uhr in der Handball-Verbandsliga erneut gefordert: Die Mannschaft aus dem Taubertal ist zu Gast beim TV Eppelheim. Hier will die HG versuchen, den Negativtrend der vergangenen Wochen zu stoppen. Auch der TV Eppelheim, um die beiden Trainer Sebastian Dürr und Robin Erb, befindet sich aktuell in einer... [mehr]

  • Handball

    ETSV empfängt die TSG aus Hall

    Die Handballer der TSG Schwäbisch Hall gastieren am morgigen Samstag ab 18.30 Uhr in der Laudaer Sporthalle. Dabei stehen die Hausherren nach zuletzt vier Niederlagen in Serie schon ein wenig unter Druck, um den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle nicht zu verpassen. Die ETSV Handballer zeigten in dieser Saison zwar stets, dass sie trotz großer Personalprobleme... [mehr]

  • Frauen-Badenliga Die HG Königshofen/Sachsenflur strebt Sieg in Birkenau an

    Hellwach trotz der späten Anwurfzeit

    Morgen müssen die Badenliga-Frauen der HG Königshofen/Sachsenflur um 20 Uhr bei der Reserve des TSV Birkenau antreten. Diese belegen derzeit mit 3:11 Punkten den zehnten Tabellenplatz und stehen somit einen Rang hinter den "Damen in Rot", weshalb man die Mannschaft dennoch nicht unterschätzen sollte. Auch die ungewohnt späte Spielzeit sollte die Damen der HG... [mehr]

  • Verbandsliga Erstes von drei Heimspielen in folge für die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim

    Jüngere Akteure sind nun gefordert

    Nach der bitteren Niederlage beim SV Langensteinbach beschert der Spielplan der Handball-Verbandsliga der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim in den kommenden Wochen nun drei Heimspiele in Folge. Aber einfacher wird es für die "Grün-Weißen" dadurch nicht. Gleich zum Auftakt stellt sich mit der HSG Ettlingen/Bruchhausen ein ganz dicker Brocken im Taubertal vor.... [mehr]

  • 2. Bundesliga DJK Rimpar Wölfe bei Doppelspieltag voll gefordert / Bürkles Rückkehr

    Zwei ganz schwere Brocken

    Was für ein Wochenende: Zwei echte Liga-Schwergewichte sind da Gegner der Rimpar Wölfe in der 2. Handball-Bundesliga. Zunächst ist der Erstliga-Absteiger des vorigen Saison, HBW Balingen-Weilstetten, Gast in der s.Oliver-Arena. Anwurf ist heute um 20 Uhr. Nur zwei Tage später steht das Spiel beim derzeitigen Tabellenzweiten, der SG BBM Bietigheim, an. Beginn ist... [mehr]

Hardheim

  • VHS-Vortrag in Hardheim Informative Erläuterungen über den Iran

    Bilderreise durchs ehemalige Persien

    Obwohl bei dem Vortrag der VHS Hardheim zum Thema "Persien/Iran - Land der Gegensätze" die kulturellen Aspekte im Vordergrund standen, konnten Fragen zu den derzeit dort herrschenden politischen Verhältnissen nicht ausbleiben. Vor allem nicht bei denen, die sich für die dorthin führende Studienreise der VHS interessieren. Im Vordergrund der "Bilderreise" stand... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende in Hardheim Vom 1. bis 3. Dezember verwandelt sich der Schlossplatz wieder in eine stimmungsvolle Budenstadt

    Einstimmung auf die Weihnachtszeit

    Das Ende des Kirchenjahres und die Adventszeit nahen mit großen Schritten. Die Hardheimer stimmen mit ihrem Weihnachtsmarkt vom 1. bis 3. Dezember auf die bevorstehende besinnliche Zeit ein. An diesem ersten Adventswochenende wird wieder der Duft von Glühwein und frischem Tannengrün über dem Schlossplatz liegen. Dort lädt wie in den Vorjahren eine kleine... [mehr]

  • Hardheim-Höpfingen Vorbereitung- und Elternabende

    Firmung ist im Juni 2018

    In der Erzdiözese Freiburg und somit auch in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen sind alle Jugendlichen, die am 30. September 2018 mindestens 15 Jahre alt sind, zur Firmvorbereitung eingeladen. Das Firmkonzept ist so aufgebaut, dass die Firmbewerber in drei Bereichen Erfahrungen sammeln sollen: "Glauben feiern" (Gottesdienste), "Gemeinschaft in der Kirche und... [mehr]

  • 40 Jahre Seniorengymnastikgruppe Schweinberg Jubiläumsfeier mit Ehrungen / Rückblick auf die Anfänge

    Für Psyche und Gesundheit förderlich

    Die kleine, aber feine, von der quirligen und souverän agierenden Sonja Baumann geleitete DRK-Seniorengymnastikgruppe in Schweinberg feierte am Mittwoch ihr 40 jähriges Bestehen. Schweinberg. Das Jubiläum wurde in Anwesenheit der DRK-Kreisgeschäftsführerin Sigrid Schmitt, der DRK-Kreissozialleiterin Yvonne Wolfmüller und des Ortsvorstehers Dieter Elbert bei... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Sammelaktion der Kolpingsfamilien

    Handys helfen, Not zu lindern

    Allein die stetigen technischen Verbesserungen machen Handys zu "Wegwerfartikeln". Umweltgerecht entsorgt werden sie meistens aber nicht. Schätzungen zufolge "schlummern" über eine Million alte, ungenutzte Mobiltelefone in Deutschlands Schubladen. Dabei könnten sie viel Gutes bewirken: Über das Hilfswerk "Missio" und die "Aktion Schutzengel" für Familien in Not... [mehr]

  • Hardheim-Höpfingen Bäderfahrt, Backen und Rumänienhilfe

    Termine der Frauen

    Termine der Frauengemeinschaften in der Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen: Hardheim: Dienstag, 5. Dezember, Bäderfahrt nach Bad Rappenau. Das meditative Tanzen mit Simone Soggia aus Höpfingen steht am Donnerstag, 16. November, auf dem Programm. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Zu diesem Abend sind alle interessierten Frauen willkommen; ebenso zu der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Genossenschaft Die LBV Raiffeisen in Schrozberg trennt sich nach nur acht Monaten von Thierauch-Nachfolger Wilhelm Brenner

    Blauer Brief für Geschäftsführer wegen unterschiedlicher "Auffassungen"

    Der Chefsessel in der Schrozberger Zentrale der LBV ist nicht mehr besetzt: Die Genossenschaft kündigte nach nur acht Monaten ihrem neuen Geschäftsführer Wilhelm Brenner. Der aus Landsberg am Lech stammende Agrartechniker und Handelsfachwirt hatte erst im März die Nachfolge von Wilhelm Thierauch angetreten, der nach 25 Jahren in Ruhestand ging. Ein am Dienstag... [mehr]

  • Auber Stadtrat Seniorenabo

    Keiner kennt bislang einen Nutzer

    Für die Senioren aus dem Bereich der Stadt Aub gibt es künftig preisgünstige Dauerfahrkarten mit dem öffentlichen Nahverkehr. Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, ein Seniorenabo für den öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Der Stadtrat nahm damit ein Angebot des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg (KU) an, das der Stadt Aub... [mehr]

  • Burgschauspiele Leofels In der kommenden Saison läuft das Theater bereits im 35. Jahr / Johannes Lang führt Regie bei "Dracula"

    Verstärkt junges Publikum ansprechen

    Erstmals führt Johannes Lang bei den Burgschauspielen die Regie bei "Dracula". Die Proben starten in der kommenden Woche. Der Vorverkauf für das Gruselstück beginnt am 1. Dezember. Leofels. Die Rollen hat Regisseur Johannes Lang (43) schon verteilt, jetzt geht es ans Einstudieren. In der kommenden Woche beginnen die Laienschauspieler der Burgschauspiele Leofels... [mehr]

  • 10 000 Euro Schaden

    Zeitungsausträgerin entdeckt Brand

    Gerade noch rechtzeitig entdeckte eine aufmerksame Zeitungsausträgerin in der Nacht auf Mittwoch einen Brand in Neuenstein und verhinderte dadurch vermutlich Schlimmeres. Gegen 0.40 Uhr war die Frau zu Fuß in der Schwalbenstraße in Neuenstein unterwegs, als sie auf dem Balkon eines Wohngebäudes ein Feuer entdeckte. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit rund 25 Mann... [mehr]

  • Stadtratssitzung Telekom will ein Breitbandkabel vom Multifunktionsgehäuse am Marktplatz in den Nachbarort Waldmannshofen verlegen

    Zuschuss für Baldersheimer Schwimmbad fließt

    Bürgermeister Robert Melber informierte den Auber Stadtrat bei der jüngsten Sitzung über das Vorhaben der Telekom, ein Breitbandkabel vom Multifunktionsgehäuse (MFG) nahe der Gaststätte Lochner am Marktplatz in den Nachbarort Waldmannshofen zu verlegen. Das Kabel kann im Bereich der Auber Innenstadt in vorhandene Leerrohre eingeführt werden, wird dann oberhalb... [mehr]

Höpfingen

  • 12. November in Waldstetten Feier des zehnjährigen Bestehens

    Jubiläumskonzert der Gruppe "Alive"

    Was mit einer Schulband begonnen hat, bereichert bis heute die regionale Kirchenkultur: Die Gruppe "Alive in Concert" feiert am 12. November ihr zehnjähriges Bestehen. In der Pfarrkirche St. Justinus in Waldstetten blickt sie auf die vergangenen Jahre zurück. Die Gruppierung aus Simon Blau (Gitarre), Daniela und Marina Heffner (beide Gesang), Karsten Knörzer... [mehr]

Königheim

  • Live-Auftritt mit Bar-Feeling

    "Nackte Schnecken" rocken Wirtshaus

    Die "Screaming Slugs" bieten Highway-Bar-Feeling, wie in den guten amerikanischen Filmen, live am Freitag, 10. November in Raldys Wirtshaus. Für gute Live Musik mit amerikanischem Highway-Bar-Feeling braucht es auch gar nicht viel. Begeisterte Musiker mit Schlagzeug, ein paar Röhrenverstärker für die Gitarren und jede Menge Songs aus der guten, alten... [mehr]

  • Angelsportverein

    Fisch richtig zubereiten

    Frei nach dem Motto "Wer angelt, muss auch kochen können.", initiierte der Angelsportverein einen vereinsinternen Fischkochkurs. Organisation und Leitung oblag Vereinsmitglied Marius Mühlbauer, der in der renommierten Traube Tonbach zum Koch ausgebildet wird. Mit reizvollen Zutaten im Gepäck machte er sich auf den Weg nach Königheim, wo die Angler im ehemaligen... [mehr]

Krautheim

  • Gemeinderat Krautheim Die drei Kandidaten zur Bürgermeisterwahl werden am 14. November vorgestellt

    Die Stadt verzichtet auf eine eigene Kandidatenvorstellung

    Kurz und bündig verlief die jüngste Sitzung des Gemeinderats Krautheim am - ausnahmsweise wegen Wahrung der Bekanntgabefristen - Mittwochabend. Auf der Tagesordnung stand dabei die Frage, ob die Stadt eine eigene Veranstaltung zur Kandidatenvorstellung für die Bürgermeisterwahl am 19. November abhalten soll. Zuvor stand bereits fest, dass die drei Bewerber am 14.... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Kommunale Jugendarbeit Wittener Kinder- und Jugendtheater zu Gast

    Findus freut sich auf das Weihnachtsfest

    Die Kommunale Jugendarbeit Main-Spessart präsentiert das Wittener Kinder- und Jugendtheater mit dem Theaterstück "Morgen Findus wird's was geben" für Menschen ab drei Jahren am Sonntag, 19. November, um 15 Uhr in der Realschule in Marktheidenfeld. Das Wittener Kinder- und Jugendtheater wurde 1979 gegründet und geht seither regelmäßig im deutschsprachigen Raum... [mehr]

Kultur

  • Carmen Würth Forum

    BAP kommen nach Künzelsau

    Nach den umjubelten 70 Konzerten der Jubiläumstour gab es 2017 ein spielfreies Jahr für Wolfgang Niedeckens BAP. Ein Zeitfenster, das der Kölner Songpoet dafür genutzt hat, ein weiteres monothematisches Solo-Album aufzunehmen. 2018 ist BAP zurück auf Deutschlands Bühnen! In auserwählten Städten wird eine der wichtigsten Bands dieses Landes wieder live zu... [mehr]

  • Carmen Würth Forum

    Konzert von Peter Kraus verschoben

    Der Sänger und Schauspieler Peter Kraus hat das Konzert im Carmen Würth Forum in Künzelsau am 16. November abgesagt. Aufgrund einer Schulterverletzung kann er nicht auftreten. Ein Ersatztermin steht bereits fest: Samstag, 7. April 2018. "Peter hat in seiner 60-jährigen Karriere noch nie einen Konzerttermin abgesagt und wollte das auch diesmal nicht tun. Die... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Vortrag Herbert Alexander Gebhardt referierte beim Monatstreff des VdK Königshofen über den Homo Sapiens

    Einblick in Entwicklungsgeschichte des Menschen

    Beim Monatstreff des VdK Königshofen stellte der Vorsitzende Dieter Ilg den Menschen in seiner Entwicklungsgeschichte in den Mittelpunkt des Vortrages von Herbert Alexander Gebhardt. Der heutige Mensch - Homo Sapiens - sei eng verwandt mit allen Lebewesen unserer Erde, "auch wenn wir das nicht immer wahrhaben möchten, aber scheinbar ist er der absolute Gewinner im... [mehr]

  • Bildung "Sonderschulen" sind jetzt Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

    Visitenkarte und wichtige Hilfe

    Im Zuge einer Schulgesetzänderung wurde auch die Beschilderung an den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren sowie den Schulkindergärten im Main-Tauber-Kreis angepasst und erneuert. An der Schule im Taubertal mit dem Schulkindergarten in Unter-balbach wurde das neue Schild gemeinsam von Landrat Reinhard Frank, der Schulleiterin Regine... [mehr]

Leserbriefe Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zur Gestaltung des Marktplatzes in Tauberbischofsheim

    Guter Ort der Begegnung

    Seit langem beziehe ich die Fränkischen Nachrichten als e-paper und kann so am Geschehen in meinem Geburtsort teilnehmen. In den Herbstferien konnte ich den neu gestalteten Marktplatz bewundern. Da ist ja ein guter Ort zur Begegnung und Belebung der Innenstadt entstanden. Gerade habe ich im sonntäglichen "Presseclub" in der ARD von der Abwanderung aus ländlichen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kegeln SKC Markelsheim qualifiziert sich für Landespokal

    Erst wacklig, dann souverän

    Zum Bezirkspokal empfingen die Sportkegler des SKC Markelsheim den Oberligisten SKC Gaisbach. Dem Sieger winkte die Teilnahme am WKBV-Pokal. Als die Aufstellung der Gaisbacher bekannt war, keimte bei den Gastgebern die Hoffnung auf eine 2:0-Führung auf. Heiko Leber erreichte nicht die Form der letzten Wochen, und so musste er sein Duell bei nur einem Satzpunkt und... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Gedenkfeier

    Eine Woche vor offiziellem Termin

    Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag findet bereits eine Woche vor dem offiziellen Termin am Samstag, 11. November, nach dem um 18.30 Uhr beginnenden Festgottesdienst vor der St. Georg-Kirche am Ehrenhain statt. Der Volkstrauertag wird seit 1952 als staatlicher Gedenktag begangen. Er soll an die Kriegstoten und an alle anderen Opfer von Gewalttaten erinnern und zum... [mehr]

  • Konzept im Blick Lenkungsgruppe tagte

    Klimaschutz ist das Ziel

    Die Erstellung des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes für den Kreis geht in die entscheidende Phase. Nun fand die konstituierende Sitzung der Lenkungsgruppe statt. Bei einer Workshop-Reihe im Sommer hatten 70 Personen Ideen und Möglichkeiten zur künftigen Energie- und Klimaschutzarbeit im Kreisgebiet gesammelt. Dazu gehörten ein jährlich... [mehr]

  • Frostschäden Aus Stuttgart gibt es gute Kunde für die Obstbauern und Winzer

    Landwirte werden entschädigt

    "Der späte und überraschende Frost im Frühjahr war ein schwerer Schlag für die heimischen Winzer und Obstbauern. Gerade als die ersten Triebe der Pflanzen ausgeschlagen waren hat der plötzliche Frost schwere Schäden verursacht", so MdL Professor Dr. Wolfgang Reinhart. Umso mehr freue er sich, dass dank der schnellen und unbürokratischen Hilfe aus dem... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt

    Lehrfahrt

    Das Landwirtschaftsamt bietet am Dienstag, 12. Dezember, eine Lehrfahrt zur Landesbraugerstenschau nach Herrenberg an. Am Vormittag stehen die Besichtigung der Braugerstenproben und verschiedene Fachvorträge auf dem Programm. Aus dem Main-Tauber-Kreis werden 15 Proben ausgestellt. Die Fachvorträge beleuchten Fragen der Produktionstechnik im Braugerstenanbau und den... [mehr]

  • Grüne Berufe

    Mindestlohn steigt um 5,8 Prozent

    Einen neuen Mindestlohn für 490 Jobs im Main-Tauber-Kreis gibt es im Bereich der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau. Darauf macht die Industriegewerkschaft Bau in einer Pressemitteilung aufmerksam. Zum November steigt der spezielle Mindestlohn in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau auf 9,10 Euro pro Stunde - 5,8 Prozent mehr als bisher. Damit... [mehr]

  • Taubertal Card Es gibt vergünstigte Eintrittspreise

    Neuer Flyer erschienen

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" stehen zahlreiche kulturelle Einrichtungen zur Verfügung. Von Rothenburg bis Freudenberg reihen sich Burgen, Schlösser, Klöster und Museen aneinander. Diese können im Rahmen einer Rad- oder Wandertour erreicht werden. Auf dem Radweg "Der Klassiker" von Rothenburg bis Wertheim und weiter auf dem Mainradweg bis... [mehr]

  • Förderverein AkS tagte im Landratsamt Kooperation mit der "Klasse 2000"

    Prävention in jungen Jahren fördern

    Der Förderverein Aktionskreis Sucht- und Gewaltprävention, Sicherheit und Gesundheitsförderung (AkS) hat im Landratsamt getagt. Es wurde beschlossen, die Kooperation mit dem Programm "Klasse 2000" der "Lions" auszubauen. Um Kindern schon im Grundschulalter mit Präventionsthemen wie Gesundheitsförderung, Sucht- oder Gewaltprävention zu stärken, stellte Willi... [mehr]

  • Im Neuen Schloss in Stuttgart Erste Einbürgerungsfeier des Landes Baden-Württemberg / Gruppe aus dem Main-Tauber-Kreis mit von der Partie

    Wurzeln und Kultur bewahren

    Das Land Baden-Württemberg hat erstmals zu einer zentralen Einbürgerungsfeier nach Stuttgart aufgerufen. Die Einbürgerungsbehörden in den Stadt- und Landkreis durften jeweils einige neue deutsche Staatsbürger mit Begleitperson zu der Feier entsenden. Aus dem Main-Tauber-Kreis machten sich kürzlich fünf in diesem Jahr eingebürgerte Personen gemeinsam mit der... [mehr]

  • Expansion Unternehmensgruppe Gutroff investiert rund 21,7 Millionen Euro am Reicholzheimer Standort

    Zentrum für die Gastank-Aufbereitung

    Die Unternehmensgruppe Guttroff ist auf Expansionskurs. Davon profitiert besonders der Hauptsitz in der Wertheimer Ortschaft Reicholzheim. Hier modernisiert das Unternehmen seinen Werkstatt- und Servicebereich und baut ein Zentrum für die Gastankaufbereitung. Bürgermeister Wolfgang Stein und Wirtschaftsförderer Jürgen Strahlheim ließen sich kürzlich die große... [mehr]

Mudau

  • Vortrag über die Konfessionsgeschichte in der Region Reformation und Gegenreformation im Blick / Religion prägte das örtliche Gemeinschaftsleben

    Auch viele Mudauer verließen ihre Heimat

    Mit dem Thema "Konfessionsgeschichte im Raum Mudau" befassten sich der Heimat- und Verkehrsverein und die evangelischen Kirchengemeinde. Die Kirchensaal fasste kaum die Interessenten, als Pfarrerin Rebecca Stober zu dem Vortragsabend den Referenten und Regionalhistoriker Markus Wieland begrüßte. Man habe wohl den richtigen Ort gefunden, freute sich Hans Slama und... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Laternenumzug In vielen Städten und Gemeinden wird dem Heiligen Martin gedacht / Gestern zogen die Hemsbacher Kinder "durch die Straßen auf und nieder"

    "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne"

    Begleitet von St. Martin auf seinem Pferd zogen die Hemsbacher Kinder "durch die Straßen auf und nieder" und sangen fröhlich Martinslieder. Hemsbach. Die christliche Zeremonie findet zu Ehren des römischen Soldaten Martin statt, der von seinem Sold immer nur so viel behielt, wie er zum Überleben brauchte und den Rest an die Armen verteilte. Als er eines... [mehr]

Niederstetten

  • Moderiertes Klavierkonzert

    "Es fragte Kohn den Rabbi"

    Monika Tuksa präsentiert ihr moderiertes Klavierkonzert: "Es fragte Kohn den Rabbi" am Samstag, 2. Dezember, im Schloss. Was darf man einen Rabbi fragen? Was wird der Rabbi darauf sagen? Einschlägige Antworten die Künstlerin zwar nicht geben, dafür aber ein Sammelsurium an Wissen über jüdische Lebenskunst, Humor und Kreativität. Über Generationen hat diese... [mehr]

  • "MeinGarten" Sandra und Heiko Meinikheim eröffnen neues Ausstellungszentrum in Adolzhausen

    Accessoires für das Genießen im Freien

    Vor gut einem Monat eröffnete Heiko Meinikheim im beschaulichen Adolzhausen sein hochmodernes, insgesamt rund 350 Quadratmeter großes Ausstellungszentrum "MeinGarten" für Accessoires rund um das Leben und Genießen im Garten oder auf der Terrasse. Bürgermeister Rüdiger Zibold und Adolzhausens Ortsvorsteher Jürgen Striffler überbrachten jetzt offiziell die... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Niederstetten Traditionelle Kutschenausfahrt mit Wanderritt veranstaltet

    Gelassenheit und Geschick gezeigt

    Gelassenheit und Geschick im Parcours mussten die Teilnehmer der traditionellen Kutschenausfahrt mit Wanderritt des Reit- und Fahrvereins Niederstetten zeigen. Zum ersten Mal war hier auch eine geführte und gerittene Gelassenheitsprüfung integriert. Pferd und Reiter mussten dabei in einem Parcours zehn Stationen gemeinsam bewältigen. Ziel dabei war es, die... [mehr]

  • Volkshochschule Igersheim Fahrt ins Theater Würzburg

    Hinter die Kulissen blicken

    Bei einem Spaziergang hinter den Kulissen des Mainfranken-Theaters mit der ehemaligen Opernsouffleuse Cornelia Boese, können große und kleine interessierte spannende Dinge sehen, die dem Zuschauer sonst verborgen bleiben und das Theater aus der Perspektive, jenseits des Vorhangs erleben. Das Haus durch den Künstlereingang betreten, die Arbeit von Maskenbildnern... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 10. bis 11. November: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 10. bis 11. November: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Osterburken

  • Mosbach-Osterburken Arbeiten an Durchlass

    Bahnstrecke 36 Stunden gesperrt

    Wegen Arbeiten an einem Durchlass muss der S-Bahnbetrieb zwischen Mosbach (Baden) und Osterburken von Samstag, 18. November, ab 17 Uhr, bis einschließlich Montag, 20. November, 4 Uhr, unterbrochen werden. Alle entfallenden S-Bahnen werden durch Busse ersetzt. Die Busse starten und enden in Mosbach an der Haltestelle "Bahnhof Bleichstraße". In Seckach warten die... [mehr]

  • Chorvereinigung "Eintracht Bofsheim" Drei Gastchöre gratulierten im Rahmen des Herbstkonzertes zum 150-jährigen Bestehen / Ehrungen

    Chöre präsentierten einen bunten Melodienstrauß

    Mit einem bunten Melo-dienstrauß gratulierten drei Gastchöre der Chorvereinigung "Eintracht Bofsheim" bei einem außergewöhnlichen Herbstkonzert im Saal der Astrid-Lindgren-Schule zum 150-jährigen Bestehen: die Chorgemeinschaft "Frohsinn" Osterburken, der Männerchor der Sängergruppe I sowie der Männergesangverein Liederkranz Bad-Herrenalb, zu dem... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium Schüler nahmen an der Biologie-Olympiade teil

    Annemarie Proff erreichte landesweit den fünften Platz

    Rekordbeteiligung und Spitzenplatz: Äußerst erfolgreich hat das Matthias-Grünewald-Gymnasium bei der Qualifikation zur 29. Internationalen Biologie-Olympiade im Iran abgeschnitten. Zehn Schülerinnen absolvierten die erste Runde. Annemarie Proff kam als beste unter die Top 5 in Baden-Württemberg. Die Internationale Biologie-Olympiade (IBO) ist ein Wettbewerb, bei... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" wird am Montag, 27. November, in der Stadthalle aufgeführt / Liveband mit dabei

    Eine unbescholtene Frau wird an den Pranger gestellt

    Die Badische Landesbühne zeigt als nächste Vorstellung in Tauberbischofsheim am Montag, 27. November, um 19.30 Uhr "Die verlorene Ehre der Katharina Blum". Carsten Ramm inszeniert Heinrich Bölls Erzählung in der Bühnenfassung von Margarethe von Trotta sowie begleitet von einer Live-Band. Vor der Vorstellung in der Stadthalle findet um 19 Uhr eine Einführung in... [mehr]

  • Kleinkunst Erwin Pelzig gastiert mit seinem Programm "Weg von hier" am 8. Februar in der Stadthalle

    Fluchtwege aus der Wirklichkeit

    Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig gastiert am Donnerstag, 8. Februar um 20 Uhr mit seinem Programm "Weg von hier" in der Stadthalle Tauberbischofsheim Selten war sich die Presse so einig. Das Programm von Frank-Markus Barwasser, gehört zum Besten das dieses Genre in den letzten Jahren zu bieten hatte.Konzentration auf die BühneNachdem er seine beiden... [mehr]

  • Technischer Ausschuss Das Auto darf auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz nur auf den ausgewiesenen Plätzen abgestellt werden

    Für "Wildparker" gibt's die gelbe Karte

    Die neue Verkehrs- und vor allem Parksituation auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz sorgt bei Autofahrern noch für Irritationen. "Wildparker" werden mit einer "gelben Karte" verwarnt. Tauberbischofsheim. "In verkehrsberuhigten Zonen darf man nur auf den extra ausgewiesenen Stellplätzen parken", stellte Bernd Mayer (Bürgerliste) in der Sitzung des Technischen... [mehr]

  • Heimatfreunde

    Soiree erst am 17. November

    Die Tauberfränkischen Heimatfreunde weisen darauf hin, dass ihre Soiree nicht am heutigen Freitag, sondern erst am Freitag, 17. November, um 19 Uhr auf der Diele des Kurmainzischen Schlosses stattfinden wird. Zunächst wird aus Anlass seines 100. Todestages der bedeutende Tauberbischofsheimer Heimatdichter Josef Dürr durch Roland Veith eine entsprechende Würdigung... [mehr]

Walldürn

  • Gemeinderat Schneeberg tagte Spielplatz des Kindergartens soll erweitert werden

    Luxusprojekt oder sinnvolle Investition?

    Lange Diskussionen gab es am Mittwoch in der Sitzung des Schneeberger Gemeinderats, nachdem Bürgermeister Erich Kuhn und die Leiterin des Kindergartens "Regenbogen", Annika Lebert, die Pläne zur Neugestaltung des Kindergarten-Spielplatzes vorgestellt hatten. Das Angebot einer Stuttgarter Firma beläuft sich auf knapp 43 000 Euro und beinhaltet ein Wasserspiel für... [mehr]

  • Katholische Verrechnungsstelle Moderne Architektur an städtebaulich markanter Stelle / Erzbistum Freiburg investiert 2,4 Millionen Euro

    Neubau im Februar bezugsfertig

    Das markante Verwaltungsgebäude der Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden in Walldürn-Süd soll im Februar bezugsfertig sein. Walldürn. Das neue Gebäude der Verrechnungsstelle für katholische Kirchengemeinden in Walldürn-Süd nimmt die Silhouette der benachbarten St. Marien-Kirche architektonisch auf und verdeutlicht dadurch die kirchliche... [mehr]

  • Hotel "Frankenbrunnen" Kriminalkomödie mit Vier-Gang-Menü am 3. Dezember

    Tödliche Schlacht um das Erbe

    Wer ist der Täter - und warum? Diese spannenden Fragen spielen in den kulinarischen Theaterstücken "Dinnerkrimi" die entscheidende Rolle. Täter und Opfer bewegen sich gleichermaßen im Publikum, denn eine Bühne gibt es nicht. Professionelle Schauspieler bieten den Gästen eine spannende Kriminalkomödie, die von einem Vier-Gang-Menü umrahmt wird."Requiem für... [mehr]

Weikersheim

  • Neujahrskonzert der Jeunesses Musicales "Brasssonanz" vereinigt höchstes Niveau mit hohem Spaßfaktor / Kartenvorverkauf hat begonnen

    Ein Feuerwerk zwischen Bach und Jazz

    Für das Konzert mit "Brasssonanz" beginnt der Kartenvorverkaufs zum Neujahrskonzert der Jeunesses Musicales. Weikersheim. Stimmungsvoll ins Neue Jahr starten und mit einem Glas Sekt auf Glück und Musik anstoßen, dazu lädt die Jeunesses Musicales Deutschland die Besucher des Neujahrskonzert am 1. Januar ein. Gestaltet wird es von Mitgliedern des... [mehr]

  • "Elberschmer Kärwe"

    Fetziger Rock der 60er Jahre

    Die zünftige "Elberschmer Kärwe" findet heute und am morgigen Samstag im Weikersheimer Teilort statt. Gefeiert wird in der beheizten Scheune in der Oberen Gasse 5. Begonnen wird heute um 17 Uhr und am Samstag um 18 Uhr. Das Musikprogramm startet jeweils um 20 Uhr. Heute Abend wird die Laudenbacher Band "Picky Souls" einheizen. Das Repertoire der fünf Musiker... [mehr]

  • Familienkirche Konzert mit "Fetz Domino" am Samstag, 11. November um 20 Uhr

    Fröhlich, ausgelassen und mit viel Humor

    Ein Gospelkonzert mit "Fetz Domino" veranstaltet am 11. November die "Familienkirche Weikersheim" um 20 Uhr. "Fetz Domino" - der Name ist Programm. Für den "Herrn zu fetzen" ist erklärtes Ziel des renommierten Gospelchores aus dem Raum Karlsruhe. Dass eine vom christlichen Glauben geprägte Musik fröhlich und ausgelassen klingen kann, diesen Beweis liefert die... [mehr]

  • Jazz im club w71 Drei Größen der Szene am 18. November

    Packendes Kammerkonzert von höchster Intensität

    Drei Größen der aktuellen internationalen Improvisations- und Jazzszene spielen am Samstag, 18. November ab 20.30 Uhr im club w71 auf. Nate Wooley (New York) an der Trompete, Dave Rempis (Chicago) an Saxophon und Klarinette und Pascal Niggenkemper (New York) am Kontrabass spielen als Trio, das ohne Schlagzeug auftritt. Es ist ein Kammerkonzert von großer... [mehr]

  • VdK Laudenbach Experte der Polizei informierte

    So schützt man sich vor Einbrechern

    Wie schützt man sich bei dubiosen Haustürgeschäften, unerwünschten Telefonanrufen und Einbrüchen: Mit diesem Thema beschäftigte sich kürzlich der VdK-Ortsverband Laudenbach in der AMC-Halle. Dazu hatte man einen kompetenten Referenten geladen: Bernhard Haag vom Polizeipräsidium Heilbronn, Außenstelle Tauberbischofsheim. Vorsitzender Rainer Stegmaier stellte... [mehr]

  • Leserbrief Antwort auf "Zur Windkraft" vom 7. November

    Trotz Distanz bis heute verstrahlt

    Herr Wild hat recht. Zu seiner Feststellung "... und neben einem AKW wohnt man auch eher mit einem mulmigen Gefühl" möchte ich ergänzend ausführen: Entscheidend ist, nicht nur "neben" einem AKW, sondern selbst in tausenden Kilometer Entfernung von einem AKW ist es berechtigt, ein mulmiges Gefühl zu haben! Mir ist heute noch in lebhafter Erinnerung, wie 1986, nur... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Z 6 Weikersheim Johann Nusko, Peter Schälling und Emil Wagner schon 55 Jahre dabei

    Viele treue Mitglieder geehrt

    Der Kleintierzuchtverein Z 6 Weikersheim hielt kürzlich seine Lokalschau ab. Dabei präsentierten die Züchter ihre guten Zuchtergebnisse in der herbstlich geschmückten Ausstellungshalle. 160 Tiere wurden den Preisrichtern Geflügel und Kaninchen Tina Mohr, Friedhelm Schweickert und Hermann Lenz vorgestellt. Auch der stellvertretende Bürgermeister Norbert Beck und... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Z 442 Laudenbach Ausstellung war gut besucht

    Züchter boten durchgehend gute Qualität

    Gut besucht war wieder die Kleintierausstellung des Kleintierzuchtvereins Z 442 Laudenbach. In der herbstlich dekorierten Scheunentenne bewunderten zahlreiche Besucher aus Nah und Fern die Lokalschau und konnten sich Einblick verschaffen und über die Arbeit der Kleintierzüchter informieren. Eine gut bestückte Tombola und Genüsse aus Küche und Keller rundeten die... [mehr]

Wertheim

  • Comenius Realschule Bei Abschlussfeier erwirtschaftete Geldsumme an Förderverein gespendet

    1340 Euro für Schulprojekte

    Seit einigen Jahren ist es an der Comenius Realschule Tradition, dass die Eltern und Schüler der neunten Klassen bei der Abschlussfeier der Zehntklässler die Bewirtung übernehmen und das so erwirtschaftete Geld dem Förderverein spenden. Dieses Jahr sind dabei 1340 Euro zusammengekommen. In den vergangenen sechs Jahren waren es insgesamt zirka 9000 Euro.Schüler... [mehr]

  • Minigolfprojekt Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreuen den Platz am Jugendzentrum

    Eine ganz klare Win-Win-Konstellation

    Das Marktheidenfelder Minigolfprojekt der städtischen Jugendpflege ist etwas, was man gemeinhin eine Win-Win-Konstellation nennt. Eine Aktion oder Zusammenarbeit also, von der alle beteiligten Seiten profitieren.Keine leichte AusgangslageDabei war die Ausgangslage für die städtische Jugendpflegerin Antonia Reuther vor einigen Jahren nicht gerade leicht: Einerseits... [mehr]

  • Verhandlung Falsche Angaben bei Anmietung einer Wohnung

    Gefängnisstrafe wegen Betrugs

    Wegen Betrugs hat das Amtsgericht Wertheim einen 37-Jährigen zu einer Strafe von sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Bei der Anmietung einer 55 Quadratmeter großen Wohnung in Wertheim machte im März vergangenen Jahres der Maler und Lackierer aus der Main-Tauber-Stadt falsche Angaben. Auf dem Formular "Selbstauskunft" beantwortete er die Fragen "Eidesstattliche... [mehr]

  • Atelier Schwab Instrumentalistin Julia Kadel spielt im Rahmen der Ausstellung von Ottmar Hörl

    Jazzpianistin improvisiert zu Kunstwerken

    Bereits zwei Mal war die 1986 geborene Berliner Pianistin und Komponistin Julia Kadel im Atelier Schwab zu Gast. Einmal mit ihrem "Julia Kadel Trio", das zweite Mal als Duo mit Anil Eraslan. Nun kommt die mit vielen Preisen und Stipendien ausgezeichnete Musikerin als Solistin nach Wertheim, um über die Bilder der aktuellen Ausstellung von Ottmar Hörl zu... [mehr]

  • Städtischer Haushalt 2018 Bürgermeister und Fraktionsvertreter stellen den Planentwurf vor / Gemeinderat muss abstimmen

    Kinderbetreuung ist ein Schwerpunkt

    Wenn der Gemeinderat zustimmt, hat Wertheim 2018 einen Rekordhaushalt mit einem Volumen von knapp 73,6 Millionen Euro. Ein großer Teil der Investitionen soll in die Kinderbetreuung fließen. Von unserem Redaktionsmitglied Susanne Marinelli Wertheim. Vorgestellt hat den Planentwurf gestern Abend Bürgermeister Wolfgang Stein im Rathaus. Wie Udo Schlachter (CDU),... [mehr]

  • Bei Gericht verhandelt Indizien reichen nicht für Verurteilung

    Mutmaßliche Diebe ernten Freispruch

    Zwei Männer mussten sich beim Amtsgericht Wertheim wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall verantworten. Die Richterin war nach der Beweisaufnahme ziemlich sicher, dass die beiden Angeklagten, die Täter sind, doch blieben ihr Restzweifel. So kam es zum Freispruch. In einem Fahrradgeschäft wurde im Oktober 2016 ein Elektrofahrrad im Wert von 3299 Euro... [mehr]

  • Senioren musikalisch verzaubert

    Die Sänger des "Chörles" aus Grünenwört unter der Leitung von Gerhard Scheurich haben den Bewohnern des Wohnstift Hofgarten am Dienstag einen Besuch abgestattet. Der Chor kam mit selbst gebackenen Kuchen in die Begegnungsstätte des Diakoniezentrums, um den Senioren einen musikalischen Nachmittag zu gestalten. Mehr als 100 Zuhörer wurden von Liedern wie, "Bunt... [mehr]

  • Fußball FCE-Frauen sind am Sonntag zu Gast beim Spitzenreiter SG Dittwar/Tauberbischofsheim

    Trotz großer Unterschiede Paroli bieten

    Der Unterschied könnte größer nicht sein: Am Sonntag, 12. November, um 14.30 Uhr gastieren Eichels Fußballfrauen, schon seit einigen Wochen auf dem letzten Platz der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald, beim Spitzenreiter SG Dittwar/Tauberbischofsheim. "Die SG ist der große Favorit in diesem Spiel hinsichtlich des Tabellenplatzes und vor allem der Torausbeute",... [mehr]

Wittighausen

  • Musikalische Veranstaltung "sunRise" und Caritas laden ein

    Abend für Groß und Klein

    Lieder und Texte zur Liebe. Unter diesem Titel gestalten die Musikgruppe "sunRise" und Mitarbeiterinnen der Ehe-, Familien und Lebensberatungsstelle des Caritasverbandes im Tauberkreis einen gemeinsamen musikalischen Abend für Paare, Familien und Singles. In der nur mit Kerzenlicht beleuchteten Kirche erleben Sie inspirierende Lieder, anregende Texte und Bilder auf... [mehr]