Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 7. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kreiserntedankfeier

    Festrede, Musik und Erntegaben

    Nicht nur um den Dank für die eingebrachte Ernte, sondern um grundsätzliche Fragen im Verhältnis zwischen Bauern und Verbrauchern geht es beim Kreiserntedankfest morgen, Sonntag, um 13.30 Uhr in der Baulandhalle Osterburken. Die Festrede über "Das Dilemma der Essensmacher" hält der rheinische Landwirt und Internetblogger Dr. Willi Kremer-Schillings halten, der... [mehr]

Aktuelles

  • Geschichte Das Coupé mit den Flügeltüren ist berühmter - doch nicht ohne Grund hat Mercedes den legendären 300 SL 1957 auch als Roadster aufgelegt

    Das bessere Auto für Genießer

    Er war wie ein Auto von einem anderen Stern: Als Mercedes auf Drängen des amerikanischen Importeurs Max Hoffmann den 300 SL 1954 vom Rennwagen zum Straßenauto weiterentwickelte, eroberte der schnelle Schwabe die Herzen der Schickeria im Sturm: Fahrleistungen, von denen Porsche & Co. nur träumen konnten, und dazu die spektakulären Flügeltüren machten das Coupé... [mehr]

  • Eclipse Cross vor dem Start

    Rechtzeitig vor Weihnachten beginnt für Mitsubishi in Deutschland eine neue Ära. Dann startet der Verkauf des neuen Eclipse Cross. Die ersten Einheiten des SUV im Coupé-Look sind jetzt per Schiff auf dem Weg nach Europa. Das Lifestyle-Fahrzeug ergänzt die aktuelle Mitsubishi SUV-Palette mit den Modellen ASX, Outlander sowie dem Plug-in-Hybrid Outlander. Als Motor... [mehr]

  • Mehr Leistung für AMG GT S

    Ein bisschen mehr geht immer: G-Power, der Spezialist für das Tuning bereits werksseitig leistungsstarker BMW- oder Mercedes-Modelle, spendiert dem AMG GT S 88 Zusatz-PS. Für das Leistungs-Plus sorgt ein spezieller Mikroprozessor. Mit dem Bi-Tronik 5-Modul steigt die Leistung auf 610 PS bei 6500 Umdrehungen pro Minute. So gerüstet katapultiert sich der AMG GT S... [mehr]

  • Octavia RS mit 315 PS

    Mit einer Leistung von 230 PS ist der Octavia RS bei Autobauer Skoda das sportlichste Pferd im Stall. Doch für Tuner Abt Sportsline aus Kempten ist damit noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Deshalb haben sich die "Äbte" jetzt den Octavia RS zur Brust genommen. Herausgekommen ist eine Sonderedition, von der zunächst nur 25 Exemplare gebaut werden. Der... [mehr]

  • Ratgeber Beim Tanken Dieselhandschuhe anziehen

    Schadstoffe gelangen in den Körper

    An der Dieselzapfsäule gibt es meist in Griffnähe Spender mit Einmalhandschuhen aus Kunststoff. Diese sogenannten Dieselhandschuhe sollen die Hände des Autofahrers beim Tankvorgang schützen, damit keine Schadstoffe über die Haut in den Körper gelangen, erläutert der TÜV Nord. Für das Tanken mit Benzin werden diese Handschuhe nicht angeboten, weil sich Benzin... [mehr]

  • Ratgeber Wann Autofahrer ihre Winterreifen aufziehen sollten

    Witterung entscheidend

    Von "O" bis "O", also von Oktober bis Ostern, heißt die alte Faustregel für das Aufziehen der Winterreifen. Gilt sie in Zeiten von Ganzjahresreifen und Klimawandel immer noch? Der ADAC empfiehlt, sich grundsätzlich an diese Regel zu halten. Witterungsbedingt könne es aber etwa sein, dass Autofahrer die Winterreifen zeitiger aufziehen lassen müssen und sie bei... [mehr]

Aschaffenburg

  • Fahndungserfolg Über ein Kilogramm Drogen entdeckt

    30-Jähriger in U-Haft

    Aufgrund intensiver Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg wurde kürzlich ein Tatverdächtiger festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, mit Amphetamin und Cannabis Handel zu treiben. Der 30-Jährige befindet sich derzeit auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg in Untersuchungshaft. Im Zuge anderweitiger Ermittlungen, die zunächst von der... [mehr]

Assamstadt

  • Polizeibericht Anrufer versuchte "Enkel-Trick"

    84-Jährige verhinderte Betrug

    Eine aufmerksame 84-Jährige aus Assamstadt hat am Donnerstagnachmittag einen Trickbetrüger auflaufen lassen. Dieser gab sich am Telefon als Schwiegersohn eines Bekannten aus und bat um einen Geldbetrag in Höhe von 45 000 Euro, da er seiner Frau angeblich eine Eigentumswohnung als Überraschung schenken wolle. Die Seniorin reagierte glücklicherweise skeptisch,... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Lesung und Konzert Esther Bejarano und die "Microphone Mafia" treten in der Realschule St. Bernhard auf

    "Einmischen und wachsam sein!"

    Im Februar hatte es nicht geklappt, denn Esther Bejarano war während ihrer Kuba-Tour schwer erkrankt. Am Donnerstag beeindruckte sie das Publikum in der Realschule St. Bernhard nachhaltig. Bad Mergentheim. Er freue sich auf einen interessanten Abend, betonte St.-Bernhard Direktor Axel Janke zu Beginn. Und er freue sich besonders, dass "Esther Bejareano heute bei uns... [mehr]

  • Comedy Christian "Chako" Habekost präsentiert sein neues Programm "De Weeschwie'sch-Män"

    "Frieher hot's des net gewwe"

    Er ist Kämpfer für die Sache des niveauvollen Humors: Christian "Chako" Habekost kommt am Samstag, 25. November, um 20 Uhr nach Bad Mergentheim und präsentiert sein neues Programm "De Weeschwie'sch-Män". Die FN/TZ verlosen Karten. Aus den brodelnden Weinkellern und gefüllten Dubbegläsern der sogenannten Pfälzer Provence hinaus auf die große Bühne der... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim Als einziges Krankenhaus in der Region auf der Focus-Liste der Top 100 / Endoprothetik und Neurologie besonders empfohlen

    Eine der 100 besten Kliniken bundesweit

    Das Magazin Focus zeichnet jedes Jahr nach einer umfangreichen Befragung die 100 besten Krankenhäuser Deutschlands aus: Mit dabei und zwar schon zum fünften Mal in Folge ist das Caritas. Bad Mergentheim. Das Caritas-Krankenhaus gehört damit zu den zehn Prozent der bundesweit besten Kliniken. Als einziges Krankenhaus der Zentralversorgung in der gesamten Region... [mehr]

  • Rotary-Club Spannender und informativer Vortrag von Professor Dr. Dr. Manfred Spitzer über "Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik"

    Für Smartphone-Verbot an Schulen

    "Digital macht schlau": Für diese Theorie gibt es laut Prof. Dr. Dr. Spitzer keinen Beleg. Der Mediziner und Philosoph geht sogar noch weiter: "Das ist allerhöchster Blödsinn". Bad Mergentheim. "Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik" lautete das Thema eines informativen und spannenden Vortrags von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ärztlicher... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Heckklappe beschädigt

    Vermutlich mit einem Tritt gegen die Heckklappe eines Pkw auf dem Parkplatz einer Kleingartenanlage an der Wilhelm-Frank-Straße hat ein Unbekannter am Donnerstagnachmittag einen Sachschaden in Höhe von 1500 Euro verursacht.

  • "Mitteilungsblättle" veröffentlicht Termine im vierten Quartal / Jahresfeier am 16. Dezember im Hotel Bundschu

    Kameradschaftsabend unter dem Motto "40 Jahre Schützen-Corps"

    Die Mitglieder gut zu informieren, ist ein besonderes Ziel von Schriftführer Günther Etzl. Auch im zwölften "Mitteilungsblättle" des Historischen Schützen-Corps hat er einen bilderreichen Rückblick auf das Sommergeschehen mit einer umfassenden Vorschau auf den traditionellen Bad Mergentheimer "Schützen-Herbst" zusammengestellt. Die Leser werden zunächst mit... [mehr]

  • Musikalischer Urlaubszauber aus Italien

    Die Harthäuser Musikanten veranstalten am morgigen Sonntag ein Promenadenkonzert in der Wandelhalle. Dirigent Jürgen Bermanseder hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Die Harthäuser präsentieren Musik unter dem Motto "Urlaubszauber" wie "Italio ti Amo" oder den "Tölzer Schützenmarsch". Weitere Stücke für die Freunde konzertanter Blasmusik wie auch... [mehr]

  • Historisches Schützen-Corps Zusatzschild für Herzog-Paul-Straße

    Schillernde Persönlichkeit

    Auf Initiative des Historischen Schützen-Corps' wurde im Auenland II in Bad Mergentheim eine Straße nach Herzog Paul Wilhelm von Württemberg benannt. Dieser war ein württembergischer Titularherzog und bedeutender Naturforscher und Entdecker, der im frühen 19. Jahrhundert zahlreiche Forschungsreisen nach Nordamerika, Nordafrika und Australien unternahm. Im Jahr... [mehr]

  • Inner Wheel Club Tauberfranken Benefizkonzert am 11. November

    Schöne Melodien aus Oper und Musical

    Der Inner Wheel Club Tauberfranken unterstützt im Rahmen seines sozialen Engagements Projekte, die Kindern und Jugendlichen in der Region zu Gute kommen. Am Samstag, 11. November, findet um 19.30 Uhr im Roten Saal des Deutschordensschlosses ein Konzert mit bekannten Liedern, Arien und Melodien aus Oper, Operette und Musical statt. Der Erlös des Liederabends geht an... [mehr]

  • Im Pflegeheim

    Stürze gezielt vermeiden

    Bei dem AOK-Projekt "Sturzprävention - Aktiv bleiben im Pflegeheim", das in Zusammenarbeit mit dem Pflegeheim Carolinum und dem Hospital zum Heiligen Geist im Frühjahr begonnen wurde, haben die ersten Teilnehmer jetzt Urkunden erhalten.Mentoren ausgebildetDas AOK-Projekt will die Mobilität hochbetagter, pflegebedürftiger Menschen möglichst lange erhalten, auch... [mehr]

  • In der Wandelhalle Chorkonzert am heutigen Samstag um 15.30 Uhr

    Traditionelle und populäre Titel

    Im Zuge seiner Sängerfahrt tritt der Gesangverein Göttschied am Samstag, 7. Oktober, in der Wandelhalle auf. Beginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Göttschied ist ein Stadtteil der Edelsteinstadt Idar-Oberstein und der Chor einer der ältesten Vereine im Stadtgebiet. Es handelt sich um einen gemischten Chor, dem gut 30 Sängerinnen und Sänger angehören.... [mehr]

  • Kult Gaby Moreno aus Guatemala kommt nach Niederstetten

    Unverwechselbarer Klang

    Sie hat die Bühnen dieser Welt gesehen und schon fast überall gespielt, gilt aber hierzulande immer noch als Geheimtipp: die Singer-Songwriterin und Gitarristin Gaby Moreno aus Guatemala. Am Sonntag, 22. Oktober, tritt sie um 17 Uhr mit ihrer Band im Kult in Niederstetten auf. Gaby Moreno stattet ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit einem liebenswerten... [mehr]

  • Wildwochen Fast 20 Betriebe bieten vom 13. Oktober bis zum 19. November regionale Spezialitäten an

    Wildgerichte in allen Variationen

    Wildgerichte in allen Variationen auf dem Teller und die darauf abgestimmten edlen Tropfen im Glas - das lässt sich bei den ersten Bad Mergentheimer "Wildwochen" an fast 20 Stellen im Stadtgebiet genießen. Die Wildwochen werden vom Freitag, 13. Oktober, bis Sonntag, 19. November, unter dem Motto "Wild auf Regionales" ausgerufen. Hirschgulasch, Ente, Hasenkeule,... [mehr]

  • Vorträge "Krankheit und Lebensgeschichte"

    Woche der seelischen Gesundheit

    Vom 9. bis 13. Oktober findet die internationale Woche der seelischen Gesundheit statt. An dieser Aktionswoche, deren Anliegen die Aufklärung über psychische Erkrankungen sowie das Aufzeigen von Therapie- und Hilfsangeboten ist, beteiligt sich auch das Therapie-Centrum im Kurpark Bad Mergentheim mit einem Eröffnungssymposium. Am Mittwoch, 11. Oktober, finden von... [mehr]

Boxberg

  • Benefiz-Konzert

    Hits mit Julia Scholz

    Julia Scholz gastiert am 28. Oktober mit ihrem zweiten Benefiz-Konzert in der Turn-und Festhalle Eubigheim. Nachdem bei ihrer ersten Veranstaltung Lieder von Helene Fischer der Schwerpunkt waren, wissen inzwischen viele in der Region, dass sie viel mehr kann. Ihre ausdruckstarke Stimme berührt die Zuhörer. Ihre natürliche Ausstrahlung kommt an.. Besonders angetan... [mehr]

Buchen

  • Lebensgefährlich verletzt

    16-Jähriger fuhr auf BMW auf

    Schwerste Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend auf der B 27 im Bereich der Einmündung der L 523 in Richtung Mudau zu. Aus bislang unbekannter Ursache war der Zweiradfahrer auf einen vorausfahrenden BMW aufgefahren. Dessen Lenkerin hatte zuvor wegen eines langsameren Verkehrsteilnehmers abbremsen... [mehr]

  • Eigenbetrieb EDB

    Andreas Stein ist neuer Betriebsleiter

    Auch die Neubestellung der Betriebsleitung für den Eigenbetrieb "Energie undDienstleistungen Buchen" (EDB) stand auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Wegen des Ausscheidens von Kurt Hemberger zum 1. Oktober war ein neuer Betriebsleiter für den Eigenbetrieb EDB zu bestellen. Da diese Aufgabe weiterhin vom Technischen Geschäftsführer der Stadtwerke Buchen... [mehr]

  • Stadtbrand Führungen am 20. und 21. Oktober

    Dem Wiederaufbau auf der Spur

    "Stadtbrand 1717: Aus der Katastrophe zur Chance eines Neubeginns? Barocker Wiederaufbau und seine überkommenen Zeugnisse". Unter diesem Motto findet am Freitag, 20. Oktober, um 16 Uhr und am Samstag, 21. Oktober, um 10 Uhr jeweils eine Stadtführung statt. Treffpunkt ist im Foyer des Neuen Rathauses. Bauhistoriker Peter Knoch zeigt auf, wie sich das Stadtbild nach... [mehr]

  • DRK-Kreisverband Beim Frohburger Dreieckerennen aktiv

    Imposantes Helferaufgebot

    Nach dem "Mekka der heißen Reifen" in Sachsen, nämlich zum Frohburger Dreieckerennen fuhren 14 Einsatzkräfte des DRK- Kreisverbandes Buchen, um dort ihre Freunde des DRK-Kreisverbandes Geithain beim Sanitätsdienst zu unterstützen. Beim 55. Frohburger Dreieckrennen sahen zehntausende Zuschauer an der Rennstrecke an zwei Tagen die Fahrkünste von mehr als 200... [mehr]

  • Gemeinderat tagte Zahlenwerke für Stadt Buchen, "Spitalfonds" und Eigenbetrieb Energie und Dienstleistungen festgestellt / Lob und Dank aus allen Fraktionen

    Pro-Kopf-Verschuldung sinkt auf 500,71 Euro

    Die Jahresabschlüsse 2016 von Stadt, Stiftung "Spitalfonds Buchen" und des Eigenbetriebs Energie und Dienstleistungen Buchen wurden von Thorsten Weber vorgestellt. Lob gab es von allen Seiten. Buchen. Im Schnelldurchgang gab es am Donnerstagabend im Bürgersaal des Alten Rathauses die wichtigsten Zahlen der Jahresabschlüsse 2016 für das Gremium. Der Beigeordnete... [mehr]

  • Baugebiet "Klingenwald"

    Straßenbauarbeiten wurden vergeben

    Im Stadtteil Waldhausen steht die Fertigstellung der Wohnstraße "Im Birkenflur" im Baugebiet "Klingenwald" an. Mit der Planung zur Baugebietsfertigstellung war das Ingenieurbüro ibs, Sack & Partner beauftragt. Die geplanten Maßnahmen wurden den Anliegern bei einer Bürgerinformation vorgestellt. Zwischenzeitlich wurden die Straßenbauarbeiten... [mehr]

  • Städtischer Bauhof Gremium stimmte den überplanmäßigen Ausgaben einhellig zu

    Unimog und Frontauslegermähgerät werden angeschafft

    Dem Kauf eines neuen Unimogs und eines Frontauslegermähgeräts stimmte der Gemeinderat am Donnerstagabend einstimmig zu. Der Kauf eines Unimogs wäre im nächsten Jahr ohnehin angefallen. Das beim städtischen Bauhof eingesetzte Fahrzeug vom Typ U 400 aus dem Jahr 2009 mit rund 7000 Betriebsstunden sollte im kommenden Haushaltsjahr durch einen Unimog "U 427"... [mehr]

Creglingen

  • Theater Gesamtfränkische Jugendtheatergruppe spielt am Samstag, 21. Oktober, in Reinsbronn das Stück "Die Welle"

    Ein Experiment gerät aus den Fugen

    "Die Welle" kommt nach Reinsbronn: Mit dem gleichnamigen Theaterstück gastiert eine gesamtfränkische Jugendtheatergruppe am Samstag, 21. Oktober, im Gemeindehaus. Reinsbronn/franken. Die Arbeitsgemeinschaft Mundart Theater Franken hat zum ersten Mal in ihrer über 30-jährigen Geschichte ein gesamtfränkisches Jugendtheater-Projekt angestoßen. Seit Monaten proben... [mehr]

Fränky

  • "Party & Co Junior" Partyvergnügen im Kinderzimmer: Das kreative Partyspiel für Kids

    Die FN verlosen zwei Spiele von Jumbo

    "Party & Co Junior" von Jumbo bringt kreativen Spielspaß ins Kinderzimmer und gehörige Lachanfälle gibt es gratis dazu. Dafür sorgen die spannenden Aufgaben, die in Teams mit bis zu fünf Personen gelöst werden. Damit neben dem Spaß das Lernen nicht zu kurz kommt, wurden die Aufgaben und Fragen von Pädagogen speziell für den deutschen Markt entwickelt. Jedes... [mehr]

  • "Kräuterhexe Thymiana"

    Duftende Seiten, tolle Rezepte

    Ob Schlafgut-Tee für Herrn Bär, Ringelblumensalbe für Frau Maulwurf oder Bauchweh-Weg-Tee für Familie Hase - Kräuterhexe Thymiana mixt im Handumdrehen Tees, Salben und Bäder und weiß, wie man mit Kräutern Gutes tun kann. Doch als ihre Großmutter Narzissa von der Schlafkrankheit befallen wird, muss Thymiana mit ihrer Schwester Lavenda die gelbe Inguruwurzel... [mehr]

  • Moos kann dir etwas verraten

    Wusstest du, dass Bäume dir etwas über Himmelsrichtungen verraten können? Du kannst versuchen herauszufinden, wo Norden, Osten, Süden und Westen liegen. Schau dir zum Beispiel einen Baum an, der allein auf einer Wiese steht. Zuerst guckst du, in welche Richtung der Baum nach oben wächst. Neigt sich der Baum zum Beispiel nach links, bedeutet das: Links liegt... [mehr]

Freudenberg

  • Aktionstag Begeisterte Kinder beim Projekt Hizuna

    Lehm selbst hergestellt

    Zum Aktionstag "Türen auf für die Maus" konnten auch jüngere Kinder beim Projekt Hizuna des Bund Naturschutz tätig werden. Matschen, Manschen, Panschen stand auf dem Programm - da wundert es nicht, dass mit fast 20 Teilnehmern die Aktion nahezu ausgebucht war. Nach einer kurzen Einführung zum Naturtechnik-Projekt und einigen passenden Beispielen, wie einer... [mehr]

Fußball

  • Fußball AG prüft Reform der Regionalligen / Zahlen veröffentlicht

    3. Liga zahlt weniger Berater-Honorare

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will weiter über eine mögliche Strukturänderung der fünf Regionalligen beraten. Ebenso soll auch eine Anpassung der Aufstiegsregelung zur 3. Liga weiter geprüft werden. Dies teilte der DFB-Spielausschuss nach seiner turnusmäßigen Sitzung in Frankfurt mit. Auf Empfehlung des DFB-Spielausschusses wird nun kurzfristig eine AG... [mehr]

  • Fußball Zum dritten Mal strahlt die ARD in einer Live-Konferenz die Endspiele der 21 Verbands-Pokale in Deutschland aus

    Steffen Simon: "Die Gegensätze machen den Reiz aus"

    Der Termin für den "Finaltag der Amateure" 2018 steht fest. Das Endspiel im BFV-Rothaus-Pokal und der 20 weiteren Landespokale wird im kommenden Jahr am Pfingstmontag, 21. Mai, ausgetragen und live in der ARD ausgestrahlt. Darauf haben sich der DFB, die 21 Landesverbände und die ARD verständigt. Zwei Tage nach dem DFB-Pokal-Finale in Berlin wird die ARD zum... [mehr]

Großrinderfeld

  • Laientheater "Immer diese Schwiegermütter" heißt es in diesem Jahr / Vorverkauf am 8. Oktober

    Zahlreiche Irrungen und Wirrungen

    "Immer diese Schwiegermütter", ist der Titel des Theaterstücks, das die Schönfelder dieses Jahr einstudieren, um ihre treuen Fans zu begeistern. Unter der Regie von Rudi Schlagmüller gibt's bei den Schwiegermüttern ein Riesendurcheinander, die dem der Lacherfolg garantiert ist, zumal wieder viele bekannten Laien-Schauspieler auf der Bühne stehen. In der... [mehr]

Grünsfeld

  • AF-Kampfsportzentrum Christian Kremer in Wernau aktiv

    Gelungener K1-Einstand

    Die Muay Thai Academy hatte im schwäbischen Wernau zu einer Kampfsportgala geladen. Auch das AF-Kampfsportzentrum aus Grünsfeld war mit den Trainern Amir Kotikov, Martin Vath und ihrem Schützling Christian Kremer am Start. Nach wochenlanger, sehr harter Vorbereitung absolvierte Kremer hier sein K1-Debüt. Im K1 sind neben allen Box- und Kicktechniken auch... [mehr]

Handball

  • Handball Für den TSV Buchen stehen packende Auswärtsspiele auf dem Programm

    Nach positivem Start: Es soll so weiter gehen

    Nach dem deutlichen Sieg am vergangenen Wochenende ist die zweite Handball-Männermannschaft vom TSV Buchen motiviert den dritten Sieg in Serie einzufahren. Die Gelegenheit dazu hat der TSV Buchen II schon heute, wenn es in der Sporthalle Ost in Heilbronn um die nächsten zwei Punkte geht. Gegner in der Kreisliga A Begegnung ist die TSG Heilbronn II, die seit dieser... [mehr]

Hardheim

  • Windkraft auf dem Kornberg II Gutachter weist Vorwürfe der Fachbehörden zurück

    Abgestimmten Weg verlassen

    Die von der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) des Landratsamts und vom Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe skizzierten fachlichen Mängel an den Umwelt- und Naturschutzgutachten bezeichnet Peter Beck vom gleichnamigen Büro für Ökologie und Stadtentwicklung (Darmstadt) als schwerwiegend. "Der Schutz aller Lebewesen in und an den Planungsgebieten für Windkraft... [mehr]

  • Windkraft auf dem Kornberg I Fachbehörden kritisieren die vorgelegten Gutachten scharf / Entscheidung der Verbandsversammlung erneut vertagt

    Dem Windpark droht die endgültige Flaute

    Unzureichend, unvollständig, methodisch falsch, fachlich nicht korrekt: Die Fachbehörden üben harsche Kritik an den Natur- und Umweltschutzgutachten für den Windpark "Kornberg". Hardheim/Höpfingen. Ob die Zeag AG auf dem Kornberg Windkraftanlagen bauen darf, hängt auch von der Frage ab, ob dadurch der Lebensraum schützenswerter Tierarten nachhaltig... [mehr]

  • Hardheimer Wendelinusmarkt Am 15. Oktober viel Betrieb auf dem Schlossplatz / Ausstellung / BdS-Erlebnistour

    Waren direkt vom Vermarkter

    Der Wendelinusmarkt bietet den Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Programm. Es gibt eine Ausstellung im Schloss und eine BdS-Erlebnistour. Hardheim. Direktvermarkter- und Krämermarkt, Festbetrieb rund um das historische Schloss und ein Vergnügungspark sind Punkte, die die Besucher wieder anlocken werden. Am Sonntag, 15. Oktober, wird wieder die Markturkunde... [mehr]

Heilbronn

  • Hauptzollamt Heilbronn 17 040 unversteuerte Zigaretten sichergestellt

    In doppeltem Boden versteckt

    Die Kontrolleinheit Verkehrswege des Heilbronner Zolls deckte Ende September die illegale Einfuhr von 17 040 unversteuerten Zigaretten auf, wie nun gemeldet wurde. Bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle auf der A 6 in Hohenlohe kontrollierte der Zoll einen niederländischen Fahrer eines Kombis mit Anhänger, der Zementsäcke geladen hatte. "Auf Befragen nach... [mehr]

  • Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken Vortrag und Diskussion zum Thema "Ausbildung statt Studium - ein Erfolgsgarant?"

    Jeder muss eigenen Weg finden

    Ausbildung, Studium oder das Duale Studium? In Deutschland führen verschiedene Wege zum Traumberuf. Für Schüler und Unternehmen stellt sich gleichermaßen die Frage, welcher Weg der goldene ist. Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken versuchten im Verlauf ihrer Diskussionsveranstaltung "Ausbildung statt Studium - ein Erfolgsgrant?" am Mittwochabend in der... [mehr]

  • Eine Person schwer verletzt

    Pkw prallen frontal aufeinander

    Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Donnerstag gegen 19.35 Uhr auf der Landstraße 1111 zwischen Heilbronn und Donnbronn. Es war ein Pkw Opel und ein Pkw BMW beteiligt gewesen sein. Bei dem Opel-Lenker handelte es sich um einen 79-jährigen Senior. Über die erlittenen Verletzungen des 79-Jährigen ist noch nichts Genaueres bekannt. Lebensgefahr... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Rock im Spitalkeller Aub

    Bekanntes wird tanzbar gemacht

    Zwei Konzerte, die in den vergangenen Wochen im Auber Spitalkeller stattgefunden haben, waren ein großer Erfolg. Am Samstag, 7. Oktober findet das dritte und letzte Konzert der Serie im Spitalkeller statt. Dann gastiert dort das Trio "RockRockSoul". Die Akteure Mike Popp und Paul Purkert sind den Fans noch bestens bekannt aus den 60er und 70er Jahren. Als feste... [mehr]

  • Geschichte Gedenken an Eugen Grimminger am "Tag der Weißen Rose" / Auskunfts- und Hilfsbüro für politisch Verfolgte als Zelle des Widerstands

    Die Erinnerung an ihn ist lebendig

    Am "Tag der Weißen Rose" wurde eine weitere Facette der Persönlichkeit von Eugen Grimminger aus Crailsheim, dem Nazigegner und Unterstützer der Widerstandsgruppe, vorgestellt. Crailsheim. Der Eisenbahnersohn Eugen Grimminger aus Crailsheim, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 125. Mal gejährt hat, war vieles: Pazifist, Genossenschafter, Vegetarier,... [mehr]

  • Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Bauernoper an Allerheiligen, Mittwoch 1. November, um 19 Uhr im Haller Neubausaal

    Heimatgeschichte als kritisches Spektakel

    Die Leibeigenschaft und die Unterjochung der Bauern im 15. und 16. Jahrhundert sowie ihr Aufbegehren und ihren Freiheitskampf gegen die Feudalen und den Klerus bringt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall mit der Württembergischen Landesbühne Esslingen auf die Bühne des Neubausaals in Schwäbisch Hall. Deutschland im 15. Jahrhundert: rund zwölf... [mehr]

  • Würth-Forum Peter Kraus kommt am 16. November

    Zurück mit Lieblingshits

    Peter Kraus gibt trotz einer Schulterverletzung am 16. November ein Konzert im Carmen Würth Forum. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. 1939 wurde er als "Peter Siegfried Krausnecker" in München geboren. Mit 14 Jahren bekommt er seine erste große Filmrolle in Kästners Verfilmung Das fliegende Klassenzimmer. Peter Kraus,... [mehr]

Igersheim

  • Leserbrief Zu streunenden Katzen in Igersheim

    Ein unverantwortliches Verhalten

    Umherstreunende Katzen sind am Igersheimer Kirchberg immer wieder ein Ärgernis, wenn sie durch die Gärten ziehen und hier und da ihre Dufthaufen absetzen oder den Vögeln nachstellen. Der Katzenfreund weiß das Verhalten seines Lieblings zu entschuldigen: Katzen sind nun einmal so, und in ihr genetisches Programm einzugreifen, wäre Tierquälerei. So ist es den... [mehr]

Jugendseite

  • "Challenge" für YouTube

    Die Video-Plattform bietet eine große Fülle an Unterhaltung und Informationen. Unsere Jugendredakteurin hat einen kritischen Blick auf das Portal geworfen. [mehr]

  • "Das Kabel durchschneiden"- es lebe das Streaming?

    "TV isn't dying. It's having babies", lautet ein Zitat von Bob Hoffman, Werbeblogger und Autor. Immer wieder hört man, das lineare Fernsehen verliere an Bedeutung. Das Ende des klassischen TVs wurde bereits für 2030 prognostiziert. Der Grund für diese Annahme sind YouTube, Pay-TV und die neuen Streaming-Dienste wie Netflix, Maxdome, Amazon Prime und Co. So... [mehr]

  • "Schaue mehrmals am Tag vorbei"

    Unsere Jugendredakteurin hat sich bei jungen Leuten einmal umgehört, wie sehr und wofür sie die Video-Plattform YouTube benutzen. Lena, 18 Jahre: "Für mich ist YouTube ein sehr guter TV- Ersatz, deshalb schaue ich auch mehrmals am Tag bei der Videoplattform vorbei. Ich überprüfe dann meine Abobox, um zu sehen, ob die von mir abonnierten YouTuber neue Videos... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Denkbar ungeeignet

    Als die Gemeinderäte in Hardheim und Höpfingen im Dezember 2014 den Bau von Windrädern auf dem Kornberg beschlossen haben, mag man ihnen zugestehen, dass sie nicht um die außergewöhnliche ökologische Vielfalt des Areals zwischen Höpfingen, Waldstetten und Bretzingen wussten. Dass ihnen nicht bekannt war, welch irreparablen Schaden Windkraftanlagen dort... [mehr]

  • Denkbar ungeeignet

    Als die Gemeinderäte in Hardheim und Höpfingen im Dezember 2014 den Bau von Windrädern auf dem Kornberg beschlossen haben, mag man ihnen zugestehen, dass sie nicht um die außergewöhnliche ökologische Vielfalt des Areals zwischen Höpfingen, Waldstetten und Bretzingen wussten. Dass ihnen nicht bekannt war, welch irreparablen Schaden Windkraftanlagen dort... [mehr]

Kommentare Regionalsport

  • Maishäckseln statt Motivation

    Es ist ja immer so leicht daher geplappert, dass man auf die Jugend setzen müsse und dass nur florierende Nachwuchsarbeit das sportliche Dasein des Vereins sichere. Diese These ist nicht zu widerlegen. Nur: Hat mal einer an jene gedacht, die eine solche sportliche Zukunft sichern - an die Jugend-Trainer in der Region? Es bedarf einer großen Portion Idealismus, sich... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Ein Blick in vergangene Zeiten

    Der "Tag der offenen Tür" vor und in der Prassek-Scheune veranlasste zahlreiche junge Familien zum Besuch des Museums. Die Aktivitäten wie das Drechseln von Holz, die fachkundige Erläuterung über Bienen und deren kostbaren Honig, das Mithelfen beim Drehen der Sahne, die sich in Butter "verwandelte" und das Genießen der leckeren Waffeln ließen Große und Kleine... [mehr]

  • Steinmetzin besucht Museum

    Zum Abschluss der Saison besucht Gudrun Böhm aus Distelhausen am heutigen Samstag mit ihren Kunstwerken das Museum Prassek-Scheune in Kreuzwertheim, Pfarrgasse 9. Museumsleiterin Gisela Hyn wird die Künstlerin um 14 Uhr begrüßen. Anschließend zeigt Böhm bis 17 Uhr einige ihrer Werke. Die gelernte Steinmetzin wird dabei einen Stein fachkundig bearbeiten und gibt... [mehr]

Kultur

  • Theater Heilbronn Nach 34 Jahren Provisorium neues Probenzentrum eröffnet

    Ein Haus - drei Bühnen

    "Wie Phönix aus der Asche": So beflügelt fühlt es sich für Axel Vornam an, endlich ordentliche Probenräume zu haben. 34 Jahre hatte das Theater in Provisorien (Lagerräume, Alte Kelter) geprobt - und bekanntlich hält nichts länger als ein Provisorium. Das Warten und Leiden in suboptimalen bis desaströsen Bedingungen ist nun vorbei: "Erstmals hat das Theater... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • DLG-Vortragsveranstaltung in Eibelstadt Biokraftstoffe werden von politisch einflussreichen Gruppierungen nicht akzeptiert

    "Landwirte sollten sich nicht ins Bockshorn jagen lassen"

    Obwohl Biokraftstoffe aus dieser motorisierten Gegenwart nicht mehr wegzudenken sind, werden sie von politisch einflussreichen Gruppierungen (NGO) nicht akzeptiert. Wer an die Zapfsäule fährt, tankt immer etwas Biosprit. Der Dieselmotor verbraucht nach dem Tankstopp automatisch sieben Prozent Biodiesel, der zu zwei Dritteln aus Raps, zu 20 Prozent aus pflanzlichen... [mehr]

  • Getreideernte 2017 Erträge bei Körnermais, Winterraps und Kartoffeln in Baden-Württemberg insgesamt zufriedenstellend

    Erdäpfel über dem langjährigen Durchschnitt

    Von einer insgesamt zufriedenstellenden Getreideernte 2017 sprechen die Experten des Statistischen Landesamtes in ersten Schätzungen. Nachdem in Baden-Württemberg bis auf wenige Nachzügler alle für die Besondere Ernte- und Qualitätsermittlung (BEE) vorgesehenen Probeschnitte und Volldrusche vom Statistischen Landesamt ausgewertet wurden, wird die aktuelle... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Neuer Kurs Einiges los im "fabi"-Schulungszentrum in Lauda

    "Mein Weg zur Ausbildung"

    Seit Mitte September läuft die Maßnahme "Mein Weg zur Ausbildung" von "fabi" Main-Tauber im Schulungszentrum in Lauda. Die Teilnehmer freuen sich mit ihren beiden Ausbilderinnen, Sonja Weber und Bianca Maksimovic, auf den einjährigen Kurs. Denn nach dem erfolgreichen Abschluss der Schulung haben sie die Möglichkeit, einen externen Hauptschulabschluss und auch... [mehr]

  • Leserbrief Zur Vorstellung des Sanierungskonzeptes Vorstadt/Eisenbahnstraße in Königshofen

    42 Jahre nach der Eingemeindung viel zu spät und in vielen Bereichen nicht finanzierbar

    Rathaussaal Königshofen: Das war ein wahres Feuerwerk einer Präsentation der futuristischen Aufwertung Königshofens. Wo lag die Aufwertung in den letzten 42 Jahren - oder die Vernachlässigung? Zu Beginn der Präsentation wurden nach dem Motto "Schwächen können auch Stärken sein" die "positiven" Seiten Königshofens aufgezeigt. Man sah zum Thema Gastronomie die... [mehr]

  • Jahreskalender 2018 Stadt Lauda-Königshofen lässt Hobbyfotografen mitgestalten

    Ausdrucksstarke Bilder gesucht

    Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Lauda-Königshofen einen Jahreskalender mit ausdrucksstarken Motiven aus allen zwölf Stadtteilen herausgeben. Erstmals können die Bürger an diesem spannenden Projekt mitwirken. Gesucht werden Fotos, die das attraktive Leben und Wohnen im Stadtgebiet betonen und die Schönheit der heimischen Natur in allen Jahreszeiten... [mehr]

  • "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" Die Abschlussveranstaltung für Beckstein findet am Donnerstag, 12. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus statt

    Ein Aussterben des Ortskerns vermeiden

    Im Sommer vergangenen Jahres wurde Beckstein in das Förderprogramm "Flächen gewinnen durch Innenentwicklung" des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums aufgenommen. Lauda-Königshofen/Beckstein. Ziel des Projekts ist die Eindämmung des Flächenverbrauchs durch die Aktivierung innerörtlicher Potenziale. Die Klärle GmbH aus Weikersheim erarbeitete... [mehr]

  • Handball Laudaer mit Heimrecht

    ETSV-Herren gegen Willsbach

    Nachdem die Laudaer Handballer ihr erstes Heimspiel der Saison gewannen, wollen sie nun gegen den TSV Willsbach am Samstag, 7. Oktober, um 18.30 Uhr nachlegen. Der TSV ist ein etabliertes Mitglied der Bezirksklasse und entführte im vergangenen Jahr beide Punkte aus der Laudaer Sporthalle. Auch die bisherigen Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Willsbacher den... [mehr]

  • Bürgerstiftung Lauda-Königshofen Im Rahmen des "Bremserfestes" am Sonntag gibt es wieder einen Kunstverkauf

    Für den Geldbeutel das Passende dabei

    Mit einer erneut ganz besonderen und bemerkenswerten Aktion präsentiert sich die Bürgerstiftung Lauda-Königshofen am morgigen Sonntag von 12 bis 17 Uhr im Rahmen des "Bremserfestes" in Lauda. Nach der erfolgreichen Premiere bei "Kultur gut stärken" im Mai 2016 bietet die Bürgerstiftung zum zweiten Mal attraktive und wertvolle Kunstwerke zum Kauf an, die von... [mehr]

  • Samstag, 21. Oktober Familien-Herbst-Basar des Lions Clubs Tauberbischofsheim in der Laudaer Stadthalle

    Sammler finden hier viele Schnäppchen

    Der Lions-Club Tauberbischofsheim veranstaltet nach dem großen Zuspruch in den vergangenen Jahren am Samstag, 21. Oktober, von 9.30 bis 15 Uhr in der Laudaer Stadthalle wieder seinen bereits zur Tradition gewordenen Familien- Herbst-Basar für jedermann. Bei hoffentlich schönem Wetter wird er auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher aus Lauda-Königshofen und... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik Landesmeister werden in Igersheim ermittelt

    Amtierender Europameister ist am Start

    Würfe de Extraklasse werden heute in Igersheim geboten. Mit dabei ist unter anderem amtierender Europameister Hermann Albrecht. 60 Werfer haben für die Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften gemeldet. Igersheim ist zum vierten Mal in Folge Ausrichter der Baden-Württembergischen Senioren-Meisterschaften im Werfer-Fünf-Kampf. Die erneute Vergabe dieser... [mehr]

  • Football Gruppenfinale der Bezirksliga U 17 in Bad Mergentheim / Crailsheim Titans und Ostalb Highlanders zu Gast

    Bad Mergentheim Wolfpack will den zweiten Platz sichern

    Heute findet im Bad Mergentheimer Deutschordenstadion das Gruppenfinale in der Football-Bezirksliga U17 statt. Als Gegner erwarten die Kurstädter die Crailsheim Titans und die Ostalb Highlanders aus Heidenheim. Die Entscheidung über den Gruppensieg ist allerdings bereits gefallen, weil das junge Wolfpack in Heilbronn mit dem 0:14 die zweite Niederlage gegen die in... [mehr]

  • Radsport Andy Keller und Michael Balling gut in Schuss

    Platz 2 zum Saisonende

    Andy Kellner und Michael Balling von der Radsportabteilung des TV Bad Mergentheim begaben sich zum Saisonende zum wiederholten Male zum Stenger Bike Waldseecup. Hier galt es, ein Sechs-Stunden-Rennen im Zweierteam zu bewältigen. In verschiedenen Wettbewerben als Einzelfahrer, Zweierteam oder Viererteam waren so ingesamt etwa 400 Teilnehmer am Start. Es galt hier... [mehr]

  • Leichtathletik Nach einigen Jahren organisierten Trainer aus Niederstetten und Igersheim wieder einen Läufertag

    Unzufrieden bei den 800 Metern: Dann eben 3000 Meter

    Erfolgreich verlief der Läuferabend in Niederstetten. Schnellster Junge über 800 war Robin Dreyer, bei den Mädchen war es Madelein Reuther, und über 300 Meter überzeugte Reinhold Balbach. Nach langen Jahren wurde wieder ein reiner Leichtathletikwettkampf im Stadion von Niederstetten ausgetragen. Gemeinsam zwischen den Trainern aus Niederstetten und Igersheim... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball Buchens "Erste" unterliegt Sinsheim mit 66:71 / Frauen-Team gewinnt erstes Saisonspiel

    Niederlage trotz guter erster Hälfte

    TSV Buchen - TV Sinsheim 66:71 Buchen: T. Bernhard (18), M. Mathes (14), C. Baumeister (10), L. Berlinger (7), S. Pilgram (4), J. Palzer (4), C. Wohlfarth (2), H. Heydler (2), M. Eckstein (2), A. Götzinger (1), I. Eckstein (1), A. Wiener. Die Landesliga-Basketballer des TSV Buchen hatten den "Landesliga-Dino" TV Sinsheim zu Gast. Im Vorfeld der Partie hatte das... [mehr]

  • Tennis Spannende Spiele beim "Tennis & Food-Cup"

    Wanderpokal nun in festen Händen

    Bei optimalen äußeren Bedingungen richtete der TC Hardheim den inzwischen sechsten "Tennis & Food-Cup" aus. Ein niveauvolles Teilnehmerfeld aus der Region und dem weiteren Umkreis wie Karlsruhe, Neckarelz und Lauda sorgte für spannende Spiele. Das abendliche Oktoberfest mit kulinarischen Leckereien rundete die gelungene Veranstaltung ab.Thorsten Flicker... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Spende 1500 Euro für Missio-Kinderklinik in Würzburg

    Bayern-Fans im Dienst der guten Sache

    Was haben Fan-Gesänge im Fußballstadion und die Klangboot-Therapie in der Missio-Kinderklinik miteinander zu tun? Ab sofort eine Menge: Fan-Gesänge und die Liebe zum FC Bayern München sind verbindendes Element der über 230 FC-Bayern-Fanclubs in Unterfranken und im Main-Tauber-Kreis. Jedes Jahr gibt es gemeinsame Veranstaltungen, Fahrten zu Bundesligaspielen,... [mehr]

  • Zu Fuß auf Buch-Reise

    Den legendenumrankten "Heiligen Rock" in Trier habe ich nicht gesehen. Dafür aber mutmaßlich Sarah Wagenknecht (mit Regenbogenglitzerohrringen) unweit des angeblichen Geburtshauses von Karl Marx in der Brückenstraße. Zweifel sind beim Christusgewand angebracht (ein weiteres Original soll es in Georgien geben). Und das Marx-Haus ist bekanntermaßen mehrfach so... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Motto "Eine Welt in Bewegung" / Kloster Schöntal öffnet die Pforten

    "Schatzkästchen" warten auf Gäste

    13 ehemalige Klöster öffnen morgen, Sonntag, von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten zum "Erlebnistag im Kloster". Der Festtag wendet sich mit seinem vielfältigen Programm auch an Familien. Er ist eine gemeinsame Aktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und des Klosters Bronnbach.Erlebnistag für die ganze FamilieIn diesem Jahr steht der Erlebnistag... [mehr]

Neue Modelle

  • Neuvorstellung Citroën zeigt auffälligen Geländewagen

    Aircross folgt Picasso

    Citroën ersetzt in der C3-Familie den Picasso durch den Aircross und steigt damit ab dem 11. November in das Boomsegment der kleinen Geländewagen ein. So ganz neu ist der mindestens 15 290 Euro teure Fünfsitzer allerdings nicht. Denn unter dem sehr individuell gestalteten Blechkleid des 4,15 Meter langen Franzosen steckt die gleiche Plattform wie bei dem im Sommer... [mehr]

  • Aus zweiter Hand Familienauto und Fahrzeug für Handwerker - der Citroën Berlingo meistert den Alltag eher unzuverlässig

    Ein praktischer Kummerkasten

    Der Citroën Berlingo ist das erste Auto, das den Wandel vom reinen Handwerkerauto beziehungsweise Lieferwagen zu einem geräumigen Hochdachkombi mit praktischen Qualitäten für die ganze Familie vollzog. Gemeinsam mit dem baugleichen Peugeot Partner zeichnete er einen Weg vor, den der in Deutschland weit populärere VW Caddy erst gehen musste. Doch Innovationskraft... [mehr]

Niederstetten

  • Gruppe "Slowfood"

    Abend mit Fleischsommelier

    Die Gruppe Slowfood Hohenlohe-Mainfranken veranstaltet am Freitag, 13. Oktober, eine Schauzerlegung mit dem Fleischsommelier Fritz Hack und anschließendem Menu von Marcus Reinauer und Hubert Retzbach in der Jagstmühle in Heimhausen. Beginn ist um 18 Uhr. In der Scheune der Jagstmühle wird Metzgermeister Fritz Hack aus Lindelberg während der Schauzerlegung zeigen,... [mehr]

  • In Streichental Überschwemmung / Feuerwehr hatte ausgiebige Reinigungsarbeiten zu bewältigen

    Mehr als 50 Liter Regen

    Ein Wolkenbruch mit rund 50 Litern Wasser pro Quadratmeter hat in Streichental, einem Stadtteil von Niederstetten, zu einer kurzzeitigen Überschwemmung geführt. Wie Ortsvorsteher Gerhard Kleider auf Anfrage der FN/TZ berichtete, sei der Starkregen am Samstag vergangener Woche gegen 18 Uhr "lokal über Streichental" heruntergegangen, gefolgt von einem weiteren... [mehr]

Notfalldienste Bad Mergentheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum von 7. bis 9. Oktober. Sofern der Hausarzt nicht erreichbar ist, stehen am Wochenende/an den Feiertagen für den Notfall folgende Ärzte zur Verfügung: Notfallpraxis am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim. Die Öffnungszeiten der Notfallpraxis am... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 9. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärzte Buchen. Notfallpraxis in der... [mehr]

Notfalldienste Tauberbischofsheim

  • Main-Tauber-Kreis

    Ärztliche Bereitschaftsdienste

    Main-Tauber-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Main-Tauber-Kreis für den Zeitraum vom 7. bis 9. Oktober. Bezirk Nord Wertheim: Großrinderfeld/Grünsfeld/Lauda-Königshofen/Külsheim/Tauberbischofsheim/Werbach/Wertheim/Wittighausen. KVBW-Notfallpraxis Wertheim: für transportfähige Patienten ohne telefonische Voranmeldung:... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 7. bis 9. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis im Neubau der Rotkreuzklinik, Reinhardshof, zentraler Ambulanzbereich, Rotkreuzstraße 2, Erdgeschoss: Samstag, Sonntag (und... [mehr]

Osterburken

  • Nach einem guten halben Jahr Bauzeit In der Friedrichstraße wird im Rahmen des "Borkemer Herbstes" am morgigen Sonntag gefeiert / Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet

    Neugestaltung geht Abschluss entgegen

    "Für alle sichtbar geht die Neugestaltung der Friedrichstraße nach einem guten halben Jahr Bauzeit ihrem Abschluss entgegen", heißt es in einer Einladung von Osterburkens Bürgermeister Jürgen Galm, welche die Buchener Redaktion der FN erreicht hat, und weiter: "Auch wenn wetterbedingt der Bauzeitenplan nicht auf den Tag genau eingehalten werden konnte und der... [mehr]

Ravenstein

  • "alla hopp!"-Anlage in Merchingen Heute vor einem Jahr wurde der Bewegungsparcours eingeweiht / Positive und überregionale Resonanz

    "Dankeschön für dieses tolle Geschenk"

    Seit einem Jahr wird auf der Wiese beim Merchinger Schloss nach Herzenslust gehüpft, geradelt und gerutscht: Die "alla hopp!"-Anlage feiert heute ihren ersten Geburtstag. Merchingen. Mit Kanonenschüssen und einem bunten Programm startete am 7. Oktober 2016 der Betrieb auf dem 7000 Quadratmeter großen, hügeligen und grünen Bewegungs-Parcours beim Schloss. Vom... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball Crailsheim im "Derby" gefordert

    Etwas Besonderes für die Fans

    Die Saison der 2. Basketball-Bundesliga ist noch jung, da jagt für die Merlins-Fans schon ein Highlight das Nächste. Nach dem Heimspiel-Thriller gegen Chemnitz steht nun das erste "Derby" der Saison bei den Kirchheim Knights an. Spielbeginn ist heute um 19.30 Uhr. Für treue Anhänger der Merlins dürfte es kaum ein bedeutenderes Auswärtsspiel in der regulären... [mehr]

Reise

  • Malmö Die Hauptstadt Schonens hat einen gewaltigen Wandel hinter sich / Viele Gemeinsamkeiten mit dem berühmtesten Fußballer Schwedens

    Auf den Spuren von Zlatan Ibrahimovic

    Malmö ist das perfekte Ziel für einen Wochenendausflug. Die Hauptstadt Schonens hat einiges zu bieten: ein in sich verdrehtes Hochhaus, einen verrückten Fußballprofi und eine verzaubernde Altstadt. Johan Erichs kommt mit einem Shirt angeradelt, auf dem steht "Ein Schuss, ein Tor!". Das passt, denn der Mann mit Glatze und breitem Lachen nimmt einen mit auf eine... [mehr]

  • Churfranken Neben dem Rotweinwanderweg gibt es rund um Miltenberg und Klingenberg noch viel zu entdecken

    Genussvoll entschleunigen inmitten der Natur

    Churfranken ist mehr als Rotwein und Wandern: Rund um Miltenberg darf man die Natur riechen und schmecken - und dabei genussvoll entschleunigen. Mit Franken verbindet man viele edle Tropfen: Vor allem trockene Weißweine stammen aus der Region. Die roten Sorten wie Portugieser oder Spätburgunder sind vornehmlich in Churfranken, rund um Miltenberg zuhause. Schon die... [mehr]

  • Lothringen und Champagne

    Vorweihnachtliche Stimmung

    Vorweihnachtliche Stimmung mit französischem Charme erhascht man bei einem Wochenende in der Region Lothringen, Champagne & Ardennen. Das Gute liegt nämlich nahe. Der zweitgrößte französische Weihnachtsmarkt findet in Metz vom 18. November bis 30. Dezember statt. Genau genommen sind es mehrere Märkte im Stadtzentrum verteilt. Am Traditionsmarkt, am... [mehr]

  • Stubaier Gletscher Open-Air und Bierzelt

    Zünftiges Oktoberfest

    Wenn sich Lederhosen und Dirndl unter die Skioutfits der Wintersportbegeisterten am Stubaier Gletscher mischen, dann heißt es wieder O'zapft is! Am 14. und 15. Oktober geht es zünftig zu auf 2900 Metern Höhe.Typische SchmankerlDann verwandelt sich die Bergstation Eisgrat in ein Open-Air-Bierzelt mit Bieranstich, Live-Musik und bayerischen Schmankerln. Zu den... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Neue Runde "Leader"-Förderanträge stellen

    Fünfter Projektaufruf

    Die "Leader"-Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. startet mit dem fünften Projektaufruf in eine neue Runde. Damit besteht ab sofort für alle Interessenten sowohl aus dem privaten als auch dem kommunalen Bereich erneut die Chance, "Leader"Förderanträge einzureichen. Die Projektideen müssen sich dabei mindestens in einem der definierten... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball s.Oliver Würzburg spielt morgen ab 15 Uhr daheim gegen Bremerhaven / Es gibt noch Karten

    Jetzt den Saisonstart veredeln

    Zwei Serien will s.Oliver Würzburg am dritten Spieltag der neuen BBL-Saison verteidigen: Die Unterfranken haben mit saisonübergreifenden sechs Siegen in Folge ihre längste Erfolgsserie in der Bundesliga hingelegt, und der Gegner hat bisher noch nicht in der Würzburger "Turnhölle" gewonnen. Sprungball zum Sonntags-Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven wird um... [mehr]

Szene

  • FN-Interview Barclay James Harvest feat. Les Holroyd spielen am 4. November in Tauberbischofsheim

    "Wiedervereinigung wird es nicht geben"

    Barclay James Harvest feat. Les Holroyd gastieren am Samstag, 4. November, im Rahmen ihrer "50th Anniversary Tour" auch in Tauberbischofsheim. Dabei haben sie natürlich auch ihre großen Hits wie "Life is for Living" und "Hymn" mit im Gepäck. Im FN-Interview äußerte sich Bandleader Les Holroyd über den Bruch der Originalband und stellte klar, wie der Bandname... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Redaktionsbesuch bei den FN Professor Dr. Wolfgang Reinhart spricht über Schwerpunkt-Themen der Region Odenwald-Tauber und der Landespolitik

    "Den ländlichen Raum nicht vergessen"

    Ehemalige Polizeiakademie in Wertheim, die Situation des ländlichen Raums, Innere Sicherheit, Europapolitik, Olympiastützpunkt Tauberbischofsheim: Das sind nur einige der Themen, die beim Besuch von Professor Dr. Wolfgang Reinhart, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, in der FN-Redaktion am Donnerstag im Mittelpunkt... [mehr]

  • Schulzentrum am Wört "Sozialer Tag" an der Werkrealschule nahm erfolgreichen Verlauf

    "Einer für alle - alle für einen" das Motto

    Lesen, Schreiben und Rechnen - alles wichtige Dinge, die in der Schule gelehrt und gelernt werden müssen. Soziales Engagement, sich gegenseitig helfen und seine Mitmenschen unterstützen - auch das darf im Unterricht nicht zu kurz kommen. Deshalb stand der "Soziale Tag" der Werkrealschule des Schulzentrums am Wört, jedes Schuljahr ein fester Bestandteil des... [mehr]

  • Eröffnung In der Daimlerstraße 7 gibt es seit gestern das neue Marken-Outlet / Sieben Firmen beteiligt

    "Wir freuen uns alle riesig"

    Markenprodukte zu Schnäppchenpreisen gibt es seit gestern im neuen Outlet in der Daimlerstraße 7. Viele Gäste kamen zur Eröffnung. Tauberbischofsheim. Wo bis jetzt Gartenmöbel und Grills auf neue Besitzer warteten, hat sich das Angebot nun beträchtlich erweitert. Im Ausstellungsgebäude von Möbel Schott Gartenpartys gibt es jetzt auch Damen- und Herrenmode,... [mehr]

  • Zweckverband tagte

    Arbeitsvergabe für den Leitungsbau

    In der öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Mittlere Tauber wurden die Bauleistungen des Leitungsbaus von den Brunnen in Lauda zum Hochbehälter Gerlachsheim an die Firma Boller Bau GmbH, Tauberbischofsheim, zum Preis von 1 877 394 Euro vergeben. Die Anwesenden informierten in der Sitzung außerdem über den Stand der... [mehr]

  • 50 Jahre Städtepartnerschaft Das Matthias-Grünewald-Gymnasium und die Riemenschneider-Realschule leisteten wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung

    Schulen als Nährboden der Freundschaft

    Maßgeblichen Anteil am Gelingen der 50-jährigen Partnerschaft zwischen Tauberbischofsheim und Vitry-le-François haben nicht zuletzt die Schulen. Ein Rückblick. Tauberbischofsheim. Ohne die Multiplikatorenwirkung der Schulen beider Städte, hätte die Jugend nicht so intensiv an die Partnerschaft herangeführt werden können. Ohne deren regelmäßigen Kontakte und... [mehr]

  • Für Firmen und Vereine

    Stadtmeisterschaft der Schützen

    Der Schützenverein veranstaltet am 15., 16. und 17. November die 33. Stadtmeisterschaften für alle Firmen, Behörden und Vereine aus Tauberbischofsheim und den Stadtteilen im Gewehrschießen. Die Meisterschaft wird mit Kleinkalibergewehren des Schützenvereins ausgetragen. Alle Firmen, Behörden und Vereine können beliebig viele Mannschaften melden. Jede... [mehr]

  • TSC Rot-Weiß

    Treppchenplätze für Tanzpaar

    Vierter, dritter und zweiter Platz sind die Platzierungen der letzten Turniere von Brigitte Mennig aus Würzburg und Thomas Schmitt aus Schweinfurt. Das Paar startet bereits seit einiger Zeit für den Tanzsportclub Rot-Weiß Tauberbischofsheim bei bundesweiten Turnieren im Discofox, die vom TAF Germany e.V. (The Actiondance Federation) durchgeführt werden. TAF... [mehr]

  • Frauenwirtschaftstage

    Vortrag zum Thema Rentenversicherung

    Teresa Nied-Ullrich von der Deutschen Rentenversicherung erklärt Arbeitsuchenden, welche Zeiten sich in der gesetzlichen Rentenversicherung auswirken und was bei Zeiten der Arbeitslosigkeit zu beachten ist. In ihrem Vortrag geht es auch um sozialversicherungspflichtige Aspekte von Minijobs, Kindererziehungs- sowie Pflegezeiten. Der Vortrag findet am Montag, 23.... [mehr]

  • Zwei Dienstjubiläen beim Amtsgericht

    Seit 40 Jahren sind Amtsrätin Doris Fitterling-Meidel und Oberamtsrat Dieter Throm im öffentlichen Dienst tätig. Aus Anlass dieses besonderen Dienstjubiläums überreichte ihnen der Direktor des Amtsgerichts Dr. Alexander Jörg am Donnerstag die Dankurkunde des Ministerpräsidenten. Das Bild zeigt (von links) Personalrätin Elke Krappel, Amtsrätin Doris... [mehr]

Testberichte

  • Im Test Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé hat eine atemberaubende Optik / Ausreichend Platz auf vier Sitzen

    Stilvoll und ebenso sportlich

    Die Schönheitskur, die Mercedes-Benz dem Coupé seiner E-Klasse verordnet hat, brachte ein erstaunliches Ergebnis. Die Designer haben Kanten und Sicken glattgebügelt und dem noblen Zweitürer mehr Konturen verliehen. Sie schufen eine Skulptur auf Rädern. Der Autohersteller spricht relativ bescheiden von einem puristischen, flächenbetonten Design. Sportliche... [mehr]

  • 50 Jahre NSU Ro 80 Sonderausstellung zum runden Geburtstag des Mittelklassewagens mit Wankelmotor / Spektakuläre Studien von Bertone und Pininfarina

    Technisch eine Ikone - wirtschaftlich ein Flop

    Audi widmet einem revolutionären Automobil eine Sonderausstellung im Forum Neckarsulm. Dort, wo der NSU Ro 80 vor 50 Jahren zum ersten Mal vom Fließband lief. Heute würde man es "Hype" nennen: In der Annahme, er würde den Motorenbau revolutionieren, entstand Ende der 1960er Jahre eine Goldgräberstimmung rund um den Rotationskolbenmotor. Doch wenige Jahre,... [mehr]

  • Test Citroën Grand C4 Picasso Van bietet reichlich Platz und clevere Lösungen / Leistungsstarke Motoren und umfangreiche Ausstattung

    Viel Fahrfreude für die ganze Familie

    Schicke Optik, moderne Technik, gute Fahrleistungen und vor allem: viel Platz. Der Citroën Grand C 4 Picasso bietet all das und ist damit ein Musterbeispiel für einen modernen Familienvan. Alle Mann an Bord. Der Wagen ist gepackt. Die Fahrt in den Familienurlaub kann beginnen. Mutter, Vater und zwei Kinder plus Dackel haben für die bevorstehenden zwei Wochen... [mehr]

Walldürn

  • Gedenkminute für Ex-Landrat

    "Weichen gestellt"

    Der Landkreis Miltenberg trauert um Altlandrat Roland Schwing, der am Dienstag im Alter von 68 Jahren überraschend verstorben ist. Landrat Jens Marco Scherf, der Schwing im Jahr 2014 im Amt gefolgt war, bat zu Beginn der Sitzung des Kreisausschusses am Donnerstag um eine Gedenkminute."Persönliche HandschriftSchwing habe in seinen 28 Jahren als Landrat "mit... [mehr]

  • Schutzzonen werden ausgewiesen Trinkwasser der Marsbachquellen soll geschützt werden / Bohrungen beginnen in den nächsten Tagen

    Die Sicherheit der Wasserversorgung im Blick

    Wasserschutzzonen für die Marsbachbrunnen soll es spätestens in zwei Jahren geben. Dazu werden im Einzugsgebiet der Brunnen bald sechs Bohrungen zwischen 25 und 60 Metern Tiefe durchgeführt und zwei kleine Wehranlagen im Marsbach zu Messzwecken installiert. Über die Maßnahme informierten gestern im Rathaus Bürgermeister Markus Günther, Andreas Stein,... [mehr]

  • Westfrankenbahn investiert In Rippberg stehen die Arbeiten kurz vor dem Abschluss / 2018 wird in Buchen gebaut

    Haltepunkt Rippberg modernisiert

    Die Westfrankenbahn modernisiert derzeit den an der Bahnstrecke Seckach - Miltenberg gelegenen Haltepunkt Rippberg. Anfang August begannen die Arbeiten, die sich jetzt dem Abschluss nähern. Rippberg. Den Reisenden steht nach Ende der Bauarbeiten ein 100 Meter langer und 55 Zentimeter hoher Bahnsteig mit taktilen Leitstreifen für Sehbehinderte zur Verfügung. "Die... [mehr]

  • In der Galerie "Fürwahr"

    Runge-Ausstellung wird eröffnet

    Die Galerie "Fürwahr" eröffnet am Sonntag, 8. Oktober, um 11 Uhr die neue Ausstellung mit Werken des Walldürner Malers Berthold Runge (1934-1964): "Aus dem Nachlass eines jungen Künstlers". Es handelt sich diesmal um eine Benefiz-Verkaufsausstellung, die bis 1. April 2018 dauern wird. Durch den Kauf von Bildern aus dem Nachlass können Kreativprojekte folgender... [mehr]

  • Alt-Landrat Roland Schwing gestorben Menschlicher Politiker und wertvoller Ratgeber

    Viele Verdienste erworben

    Roland Schwing ist tot. Der Altlandrat starb unerwartet am 3. Oktober bei einem Urlaub in Südtirol. Die Todesursache ist noch unbekannt. Schwing wurde 68 Jahre alt. Roland Schwing wurde am 19. April 1949 in Röllbach im Südspessart (Landkreis Miltenberg) geboren. Der CSU-Politiker war von 1986 bis 2014, zum Amtsantritt seines Nachfolgers Jens Marco Scherf (Bündnis... [mehr]

Weikersheim

  • Federweißer-Abend Im Julius-Echter-Keller in Laudenbach

    Jetzt den "Neuen" kennenlernen

    Jetzt, wenn die Weinlese nach einem qualitativ guten Herbst fast abgeschlossen, ist der "Federweiße" ein ganz besonderes Erlebnis. Gemeinsam mit den Weingärtnern Markelsheim bieten die Laudenbacher Winzer einen unterhaltsamen Abend in gemütlicher Atmosphäre ein. Ob nun Suser, Sauser, Bitzler, Rauscher oder auch Federweißer, frisch gepresster Traubenmost, dessen... [mehr]

  • Jeunesses-Keller

    Tubist und Weltenbummler

    Seit zwei Jahren macht Andreas Martin Hofmeir, "Echo Klassik"-Preisträger, Tubaprofessor am Mozarteum in Salzburg und Gründungsmitglied der bayrischen Kultband "LaBrassBanda", wieder die Theater, Wirtshäuser und Kleinkunstbühnen dieser Welt unsicher. Nördlich wie südlich des Weißwurstäquators feiern Publikum und Presse seine musikalisch-kabarettistische... [mehr]

Wertheim

  • Michaelis-Messe "Tag der Betriebe" mit den "Würzbuam" / Zuspruch beim ersten Kindernachmittag hinter den Erwartungen

    "Sonnige" Stimmung trotzte dem Regen

    Eigentlich hätten irgendwann einmal am Donnerstagabend alle in der Main-Tauber-Halle auf den Bänken stehen müssen. Denn da wurden von den Musikern der "Würzbuam" die aufgefordert, die alleine gekommen waren und die, die eine Begleitung dabeihatten. Die, die glaubten, sie verdienten zu wenig und die, die der Ansicht waren, mehr Urlaub wäre auch nicht schlecht.... [mehr]

  • Rinderzüchter Herbert Hörner hat 26 Tiere der Rasse "Highland Cattle" auf seinen Weiden in Kembach stehen

    Besonders schöne Landschaftspfleger

    Sie sind gutmütig und im Aussehen außergewöhnlich: 26 Rinder der Rasse "Highland Cattle" grasen auf der Weide bei Kembach. Kembach. Wahre Schönheiten posieren im Kembachtal in der Herbstsonne im grünen Gras. "Highland Cattle", die schottischen Hochlandrinder mit dem urwüchsigen Aussehen, gelten als die schönsten und gleichzeitig genügsamsten Vertreter ihrer... [mehr]

  • Fußball Heimspiel gegen SG Heidelberg-Kirchheim

    Der Gast ist der nächste Titelfavorit

    Die Fußballfrauen des FC Eichel bekommen es am Sonntag, 8. Oktober, um 13 Uhr im Punktspiel der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald mit dem nächsten Titelfavoriten zu tun. Zu Gast ist die SG Heidelberg-Kirchheim, deren Mannschaft nahezu identisch ist mit dem Team der TSG Heidelberg-Rohrbach, das noch in der vorigen Saison einer der Gegner der Eichlerinnen war. Im... [mehr]

  • Evangelische Kirche Unter dem Motto "Auf.Recht - Frauen mit Standpunkten" findet am 24. November in Wertheim ein Frauenmahl statt

    Ein Abend, der in Erinnerung bleiben soll

    Im November kommt das Frauenmahl erstmals nach Wertheim. Es bietet eine Verknüpfung von gemeinsamen Speisen und Kurzvorträgen namhafter Referentinnen. Wertheim. Die Details und Namen, die die Verantwortlichen des Frauenmahls am Donnerstag in einem Pressegespräch im Wertheimer Stiftshof vorstellten, klingen vielversprechend. Bei der Veranstaltung am 24. November im... [mehr]

  • Kloster Bronnbach

    Erlebnistag für die ganze Familie

    Ein "Erlebnistag im Kloster" für Kinder und Familien findet am Sonntag, 8. Oktober, im Kloster Bronnbach statt. Der Erlebnistag unter dem Motto "Eine Welt in Bewegung" ist ein Projekt der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs. Was die Zisterziensermönche im Taubertal alles bewegt haben, wird in Sonderführungen den Besuchern näher gebracht. Bei... [mehr]

  • "Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat" Casting für Kindermusical am 15. Oktober im Evangelischen Stiftshof / Offene Rollen für junge Männer

    Fußball-WM kann keine Ausrede sein

    Die Vorbereitungen für ein ehrgeiziges Musikprojekt des Evangelische Kirchenbezirks Wertheim beginnen anzulaufen. Weitere Mitwirkende werden noch gesucht. Wertheim. Die Frage klingt verlockend: "Du möchtest auf die Bühne? Singen, tanzen, schauspielen!" Sogar an den Eingängen zur Main-Tauber-Halle auf der Michaelis-Messe hängen die Werbeplakate. Doch wer nun... [mehr]

  • Südwestdeutsche Fanfarenzüge Verbandstreffen in Wertheim

    Imposanter Umzug erwartet

    Fanfaren kündigen seit jeher Besonderes an. Das Verbandstreffen der Südwestdeutschen Fanfarenzüge, das am morgigen Sonntag in Wertheim stattfindet, wird zu einem Ereignis, wie es die Stadt nicht alle Tage zu sehen und zu hören bekommt. 26 Fanfarenzüge mit rund 550 Teilnehmern aus ganz Südwestdeutschland sind angemeldet. Die Wertheimer Michaelismesse bietet... [mehr]

  • Michaelis-Messe Grundschüler zogen zum Festgelände / Vergnügungspark lockte beim Kindernachmittag

    Rote Luftballons stiegen in den Wertheimer Himmel

    Die gute Nachricht gleich vorweg: Sie haben es trockenen Fußes vom Start bis zum Taubersportplatz geschafft. Und (fast) alle hatten auch noch ihren Luftballon dabei. Über 300 Mädchen und Jungs aus den ersten bis vierten Klassen der Gemeinschaftsschule Wertheim und der Otfried-Preußler-Schule zogen gestern Nachmittag, angeführt von den Fränkischen Herolden aus... [mehr]

Würzburg

  • Regierungspräsidium Auf der A 81 ab dem heutigen Samstag

    Baustelle wird eingerichtet

    Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am heutigen Samstag mit dem Aufbau der Verkehrssicherung auf der Autobahn 81 zwischen der Anschlussstelle Ahorn und der Anschlussstelle Tauberbischofsheim in Fahrtrichtung Würzburg soweit es die Witterungsverhältnisse zulassen. Bei der Baumaßnahme wird der zweite Fahrstreifen auf der Richtungsfahrbahn Würzburg zwischen... [mehr]