Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 24. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Aktuelles

  • Ablenkung von Fußgängern durch Smartphones unterschätzt

    Telefonieren während des Autofahrens ist gefährlich, das hat mittlerweile wohl auch der Letzte verstanden. Auch dass es keine gute Idee ist, beim Radeln mit dem Smartphone zu hantieren sehen vier von fünf Deutschen, besagt eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen... [mehr]

  • ADAC-Test: Zwei Babyschalen fallen durch

    Kindersitze und Babyschalen können im Fall der Fälle Leben retten. Die meisten Modelle, die der Autoclub ADAC gemeinsam mit der Stiftung Warentest jetzt überprüft hat, erfüllen ihren Zweck. Aber es gibt auch zwei Produkte, von denen Käufer die Finger lassen sollten. Spitzenreiter der 16 getesteten Produkte sind zwei Babyschalen von Cybex, die Modelle "Aton M... [mehr]

  • Auto über das Mobilfunknetz fernsteuern

    Ein Auto von außen fernsteuern? Das klingt nach Geheimagenten-Fantasie, ist aber tatsächlich nicht mehr so abwegig, wie man denken mag. Bei den Vodafone Innovation Days 2017 zeigt der Netzbetreiber zusammen mit Partnern, dass ein entsprechend ausgerüsteter Pkw schon heute ferngesteuert werden kann. Vodafone, Ericsson, Cisco und Objective haben auf dem... [mehr]

  • BMW eröffnet Batterie-Werk in China

    In wenigen Jahren sollen bis zu einem Viertel aller BMW- und Mini-Modelle als Hybride oder vollelektrische Fahrzeuge unterwegs sein. Dafür baut BMW seine Kapazitäten weiter aus. Jetzt haben die Bayern in China das neue "High Voltage Battery Center" eröffnet. Die Fabrik in Shenyang ist eine Kooperation mit Brilliance China Automotive Holdings und beliefert in... [mehr]

  • Das bedeutet "gekauft wie gesehen"

    Jeder, der schon einmal ein gebrauchtes Auto gekauft oder verkauft hat, kennt diese Klausel: "gekauft wie gesehen". Was genau darunter zu verstehen ist, hat jetzt das Oberlandesgericht Oldenburg klargestellt (Aktenzeichen: 9 U 29/17). Eine Frau aus dem Emsland hatte einen gebrauchten Peugeot für rund 5.000 Euro gekauft. Nach einiger Zeit behauptete sie, das Fahrzeug... [mehr]

  • Doppel-Rückruf für den Smart

    Wegen eines möglichen Bruchs des linken Achsschenkels und einer unter Umständen funktionsunfähigen Feststellbremse führt Daimler einen Rückruf für eine noch nicht bekannte Anzahl an Smart der aktuellen Generation (453) durch. Die Fahrwerksprobleme können bei Exemplaren aus dem Zeitraum März bis Juni 2017 auftreten. Die Bremse macht bei Autos Ärger, die... [mehr]

  • Elise Cup 260: 30 zum Siebzigsten

    Neue Modelle sind bei Lotus seit Jahren Mangelware. Zum 70. Geburtstag, den die Marke 2018 feiert, muss daher ein bekanntes Modell als Repräsentant auf die Showbühne - die Elise. Streng limitiert, versteht sich. Nur 30 Stück wird Lotus von der Elise Cup 260 produzieren. Dank Leichtbau-Teilen und deutlich verbesserten Downforce-Werten soll der Sportwagen noch mehr... [mehr]

  • mid-Interview: Rallye-Showdown in Niederbayern

    Den ersten Titel zu holen, ist schwierig. Den Titel zu verteidigen, ist noch schwieriger. Fabian Kreim und Frank Christian vom Team Skoda Auto Deutschland ist das in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) gelungen. Der mid hat mit den alten und neuen Deutschen Meistern gesprochen. mid: Wie war die Gemütslage vor dem Start in den letzten Saison-Lauf, der... [mehr]

  • Opels Komfort-Transporter starten bei 36.265 Euro

    Top-Ausstattung, hohe Flexibilität und Komfort auf Pkw-Niveau: Diese Eigenschaften schreibt Opel zwei neuen Versionen seines Transporters Vivaro zu. Die ab sofort bestellbaren Ausführungen Vivaro Combi+ - ein Neun-Personen-Kleinbus - und der mit 360-Grad-Drehsitzen und Klapptisch erhältliche Vivaro Tourer starten bei 36.265 bzw. 43.445 Euro. Zur Serienausstattung... [mehr]

  • S-Klasse Coupé und Cabrio: Marktstart für die Luxus-Zweitürer von Mercedes

    Die modellgepflegten Versionen der zweitürigen Mercedes S-Klasse sind ab sofort bestellbar. Ende Januar 2018 rollen Coupé und Cabrio zu den europäischen Händlern. Wie bei der überarbeiteten Limousine halten hier zusätzliche Assistenzsysteme, ein neues Bedien- und Anzeigekonzept mit Widescreen-Cockpit, eine neue Lenkrad-Generation und die jüngste... [mehr]

  • Weniger Verkehrstote im August

    305 Menschen sind im August 2017 bei Verkehrsunfällen in Deutschland ums Leben gekommen - 41 Personen weniger als im August 2016. Auch die Zahl der Verletzten ist im August 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen, und zwar um 7,2 Prozent auf rund 36.000. Diese vorläufigen Auswertungsergebnisse teilt das Statistische Bundesamt mit. Von Januar bis August... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Caritas-Krankenhaus Kooperationsvertrag zur ökumenischen Seelsorge / Sechsköpfiges Team im Einsatz / "Kirche zum Anfassen"

    "Bei uns ist der Mensch im Vordergrund"

    Es ist ein Vertrag, der nicht festschreibt, was kommen soll, sondern ein Vertrag, der festhält, was bereits seit Jahren gelebt wird. Der katholische Dekan Ulrich Skobowsky und die evangelische Dekanin Renate Meixner haben eine Kooperationsvereinbarung zur ökumenischen Seelsorge im Caritas-Krankenhaus unterzeichnet.RahmenvereinbarungHintergrund für den Vertrag ist... [mehr]

  • Waldbegang Markelsheim 67. Auflage widmete sich seltenen Gewächsen

    Aufmerksamkeit auf Schönes gelenkt

    Der Markelsheimer Forst ist bekannt für seinen wertvollen Eichenbestand. Der 67. Waldbegang widmete sich allerdings selteneren Gewächsen. Markelsheim. 5,1 Quadratkilometer der 1800 Hektar großen Markelsheimer Gemeindefläche sind mit Wald bedeckt. Am rund 200 Hektar großen Bad Mergentheimer Forst ist Markelsheim damit zu einem guten Viertel beteiligt. Der neue... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde 30 Jahre Flötengruppe

    Auftritte im ganzen Dekanat

    Die Flötengruppe an der Schlosskirche feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Schon in Vorläufergruppen ab 1982 war Christiane Zeller inspirierend als Flötistin aktiv. 1987 fanden dann Musiker zueinander, die ein Ensemble gründeten. Bald war die Mitgliederzahl zweistellig und das Ensemble trat als Flötengruppe nicht nur in der Schlosskirche, sondern auch in anderen... [mehr]

  • Böhmischer Konzertabend mit Fred Prokosch

    Der traditionelle Böhmische Konzertabend mit Fred Prokosch und den Egerlandmusikanten findet am Samstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle statt. Karten mit Sitzplatzreservierung gibt es bis Freitag, 27. Oktober, im Vorverkauf beim Gäste-Service im Haus des Gastes, Telefon 07931/965225, bei der Tourist-Information am Marktplatz, Telefon 07931/574820,... [mehr]

  • In Wachbach

    Brand in Heizungsraum

    Durch einen Rauchmelder im Treppenhaus alarmiert wurden die Hausbewohner, als in dem Heizungsraum eines Wohnhauses in der Paul-Schwarz-Straße am Sonntag gegen 13.40 Uhr ein Brand ausbrach. Im Heizungsraum war starke Rauchentwicklung und ein kleines Feuer zu sehen. Während drei Feuerwehren mit insgesamt sieben Fahrzeugen, ein DRK-Fahrzeug sowie die Polizei... [mehr]

  • Besondere Auszeichnung Seit 50 Jahren Mitglied der Sängerfreunde

    Ehrung für Josef Ehrmann

    Der Liederabend der beiden Hachteler Chöre mit vier Gastformationen war der passende Rahmen für besondere Auszeichnungen. Chorleiter Josef Ehrmann wurde besonders geehrt, ist der doch seit nunmehr 50 Jahren Mitglied der Sängerfreunde. Vor 39 Jahren gründete er zusätzlich den Kirchenchor. Bereits 1967, im Alter von 15 Jahren, war er bei den Sängerfreunden... [mehr]

  • Almabtrieb Lillstadt feiert

    Geschmückte Kühe und viel Musik

    Wenn das Vieh nach dem Sommer beim Almabtrieb ins Tal zurückkehrt wird dieses Ereignis von Gästen sowie von Einheimischen gemeinsam gefeiert. Zum Dank für die unfallfreie Zeit auf der Alm werden die Tiere von ihren Besitzern vor der Heimkehr festlich geschmückt und mit Blumen, Glocken und Riemen versehrt. Mit einem Festumzug ziehen dann das Vieh und seine... [mehr]

  • Große Suchaktion

    Hubschrauber findet Vermissten

    Nach einer großen Suchaktion mit zahlreichen Einsatzkräften der Polizei sowie der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes hat eine Polizeihubschrauberbesatzung am Montag, gegen 8.30 Uhr, eine seit Sonntagmittag vermisste Person aus Bad Mergentheim lebend aufgefunden. Der 49-Jährige, der in einem Pflegeheim untergebracht ist, war am Sonntag von dort aus zu... [mehr]

  • Wachbacher Hobbykünstlermarkt Am 18. und 19. November in der Ottmar-Schönhuth-Schule

    Kreative "Ideenspiele" entdecken

    In knapp vier Wochen ist es wieder soweit: Die Wachbacher Hobbykünstler veranstalten in der Aula der Ottmar-Schönhuth-Schule nun schon zum 15. Mal den Hobbykünstlermarkt. Die Aussteller hoffen, dass an den beiden Ausstellungstagen in der phantasie- und farbenfroh dekorierten Aula viele Besucher ihre "Ideenspielen" erforschen wollen.Breites AngebotDer... [mehr]

  • Museumsverein Kulturfahrt

    Luther als "Promi-Gast"

    Den Verein Deutschordensmuseum Bad Mergentheim führte ein Tagesausflug nach Coburg. Dort empfingen zwei Stadtführerinnen die Gruppe und vermittelten charmant ihre Heimatstadt und deren Geschichte bei einem Rundgang. Dabei wurden die Verbindungen des Herrscherhauses nach England vorgestellt. Die Besichtigungstour schloss in der Morizkirche. Der Bau der heute... [mehr]

  • Minigolf Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen / Abschlussturnier mit feuchtem Beginn / Mit 84 Gesamtschlägen überragendes Ergebnis

    Michael Huhn zeigt nach gutem Start keine Schwäche und siegt

    Im Sommer hielt das Jubiläumsjahr des Minigolfvereins Bad Mergentheim viele Events bereit. Neben den Vereinsturnieren standen zum 40 jährigen Vereinsbestehen ein "Tag der offenen Tür", ein Jedermannturnier und ein großes Jubiläumsturnier auf dem Programm. Vergangenen Sonntag beendeten die Minigolfer das Jahr mit dem traditionellen Abschlussturnier. Das Ziel für... [mehr]

  • Jugendsinfonieorchester Köln Jubiläumskonzert zum 40-jährigen Bestehen in der Wandelhalle

    Mit großer Besetzung auf Konzertreise

    Schon seit Jahrzehnten sind die Musiker des Jugendsinfonieorchesters der Rheinischen Musikschule Köln jedes Jahr mit einem Herbstkonzert in der Kurstadt. Nur letztes Jahr spielten sie stattdessen in Peking zwei vielbeachtete Konzerte. Nun sind sie wieder für eine Woche ins Taubertal nach Weikersheim gekommen und gastieren am Freitag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in... [mehr]

  • In der St. Kilianskirche Eltern-Lehrer-Ehemaligen-Chor von St. Bernhard gab Konzert

    Musik zum Seele Baumeln lassen

    "Du bist gesegnet", war das Konzert des Eltern-Lehrer-Ehemaligen (Ele)-Chors der Grund- und Realschule St. Bernhard in der St. Kilianskirche überschrieben. Bereits im Text des ersten Liedes wurde das Anliegen dieses Konzerts deutlich: "Komm herein und nimm dir Zeit für dich. Komm herein, vielleicht erkennst du dich. Komm herein, tu deine Seele auf, denn dein Leben... [mehr]

  • Vortrag Leiter des Brustzentrums gibt Empfehlungen und Tipps

    Sport hat positive Wirkung bei Krebs

    Die positive Wirkung von Sport und Bewegung auf Menschen mit Tumorerkrankungen, ist inzwischen durch wissenschaftliche Studien belegt. So kann sportliche Betätigung etwa dazu beitragen, die Nebenwirkungen von Therapien bei Krebspatienten zu reduzieren. In einer Patientenschulung, bietet das Onkologische Zentrum Tauberfranken (OZT) am Caritas-Krankenhaus Bad... [mehr]

  • Feierlich eingeweiht Katholischer Kindergarten St. Martin in Löffelstelzen erhält einen neuen Anbau

    Stolz neue Räumlichkeiten präsentiert

    "Wer will fleißige Handwerker sehen?", unter diesem Motto wurde die Einweihung des Anbaus am Kindergarten St. Martin in Löffelstelzen gefeiert. Alle Kindergartenfamilien, Vertreter der politischen und kirchlichen Gemeinde und die Bevölkerung waren zahlreich gekommen. Stolz präsentierten Kinder und Erzieherinnen ihre neuen Räumlichkeiten: den Multifunktionsraum... [mehr]

  • Im Dorfgemeinschaftshaus Hachtel Liederabend mit Hachteler Chören und vier Gastformationen in voll besetztem Saal

    Streifzug durch Welt des Chorgesangs

    Einen Streifzug durch die vielfältige Welt des Chorgesangs haben die Besucher des Liederabends im Dorfgemeinschaftshaus Hachtel erlebt. Hachtel. Mit einem Liederabend haben die beiden Hachteler Chöre und vier Gastformationen am Samstag das Publikum im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus begeistert. Neben den Ottmar-Mergenthaler-Sängerfreunden und dem Katholischen... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus MS-Tag informiert über neue Therapien bei Multipler Sklerose

    Virtuelles Gehirn macht Veränderung sichtbar

    Was passiert bei Multipler Sklerose (MS) im Gehirn eines Menschen? Welche Veränderungen zeigen sich und wie wirken sich diese auf den Körper aus? Beim 8. MS-Tag am Samstag, 11. November im Caritas-Krankenhausmacht ein virtuelles Gehirn diese Vorgänge anschaulich sichtbar. Neurologen informieren außerdem über neueste Entwicklungen bei den MS-Therapien und gehen... [mehr]

Boxberg

  • Achatiuskapelle Nach über einjähriger Renovierung erfolgt die Wiedereröffnung am Samstag, 28. Oktober, mit einem Gottesdienst

    Gotteshaus erstrahlt in neuem Glanz

    Es ist soweit: Über ein Jahr haben die Renovierungsarbeiten in der Achatiuskapelle gedauert. Am kommenden Samstag wird die Kapelle mit einem feierlichen Gottesdienst wiedereröffnet. Grünsfeldhausen. Die Achatiuskapelle ist die älteste noch erhaltene Kirche im Grünsfelder Stadtgebiet. Die früheste urkundliche Erwähnung des romanischen Kleinods datiert auf das... [mehr]

Buchen

  • 115 Junggesellen in Mosbach freigesprochen Prüfungsbester war mit einem Notendurchschnitt von 1,4 der Elektroniker Jörg Scheuermann

    "Wertpapier, das nicht an Wert verliert"

    Die Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald hat am Sonntagvormittag in der Alten Mälzerei in Mosbach 115 Junggesellen feierlich freigesprochen. Neckar-Odenwald-Kreis. Als der Satz: "Gott segne das ehrbare Handwerk" fiel, war es vollbracht: Die 115 neuen Gesellinnen und Gesellen waren offiziell nach alter Tradition freigesprochen. Vertreter der Innungen und beruflichen... [mehr]

  • Am Freitag, 27. Oktober

    Acoustic-Guitar-Duo kommt ins "fideljo"

    Nach dem überragenden Konzert im "fideljo" vor drei Jahren konnte mit Peter Autschbach und Ralf Illenberger eines der weltbesten Acoustic-Guitar-Duos erneut im Rahmen ihrer seltenen Deutschlandtourneen für einen Auftritt in Mosbach gewonnen werden. Diese Veranstaltung im Mosbacher Kultur- und Begegnungszentrum "fideljo" in der Neckarburkener Straße 18 am Freitag,... [mehr]

  • "Dance Masters MIL" Buchener Nachwuchsformation "Zzyzx" holte sich den Titel / "next level" mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei

    Atemberaubende Choreographien

    Mit ihren atemberaubenden Choreographien rissen die Buchener Crews "Zzyzx" und "next level" bei den "Dance Masters MIL" Zuschauer und Juroren von den Sitzen. Buchen/Miltenberg. Längst haben die "Dance Masters MIL", eine Benefizveranstaltung zugunsten von Kindern und Jugendlichen, überregionale Bedeutung. Dies kommt nicht nur dadurch zum Ausdruck, dass die... [mehr]

  • Landschaftspflegetag Freiwillige Helfer trafen sich am flächigen Naturdenkmal "Schneckenberg" in Hainstadt

    Fläche würde ohne Pflege wieder verbuschen

    Die Stadt Buchen, der Deutsche Alpenverein/Sektion Buchen (DAV) und der Landschaftserhaltungsverband Neckar-Odenwald-Kreis (LEV) hatten zu einem Landschaftspflegetag am flächigen Naturdenkmal "Schneckenberg" am nordöstlichen Ortsrand von Hainstadt aufgerufen. Zu dieser ehrenamtlichen Aktion konnte Hainstadts Ortsvorsteher Bernd Rathmann ein gutes Dutzend Helfer... [mehr]

  • Nach 50-jährigem Betrieb Steuerkabel des Zweckverbands Bodensee-Wasserversorgung (BWV) wird erneuert

    Mit dem dritten Abschnitt erfolgt der Abschluss dieses Vorhabens

    Zur zentralen Steuerung ihrer Betriebspunkte unterhält die Bodensee-Wasserversorgung ein eigenes Kabelnetz, das in der Regel parallel zu den bestehenden Fernwasserleitungen verlegt ist. Nach nahezu 50-jährigem Betrieb muss an der Fernwasserleitung (FL) Hardhof-Rehberg das alte und störungsanfällige Kabel erneuert werden. Nach erfolgreicher Durchführung der... [mehr]

  • Sportkreis Buchen

    Senioren tauschten sich lebhaft aus

    Zu ihrem letzten Quartalstreff im Jahre 2017 trafen sich die Senioren des Sportkreises Buchen im Sportheim des FC Viktoria Hettingen. Dabei hatten die Sportkameraden wie gewohnt bei Erinnerungsaustausch und Besprechung aktueller Themen einen interessanten und kurzweiligen Nachmittag. Bemerkenswert dabei, dass diesmal neben Themen des Sportes politische Fakten einen... [mehr]

  • Heute in Götzingen Walter Künkel feiert seinen 80. Geburtstag / In Kommunalpolitik und Vereinswelt jahrzehntelang aktiv

    Unermüdlicher Gestalter seiner Heimatgemeinde

    Sein achtes Lebens-Jahrzehnt vollendet heute Walter Künkel, der als langjährig aktiver Kommunalpolitiker durch sein Engagement und seine Einsatzbereitschaft in Kommune und Vereinswelt das Geschehen in seiner Heimatgemeinde und die Entwicklung des heutigen Buchener Stadtteiles über lange Zeit beeinflusst hat. Am 24. Oktober 1937 wurde er als einziger Sohn des... [mehr]

  • Mesnerwechsel

    Waldburgen verabschiedet

    Im Hauptgottesdienst am Sonntag stand die Verabschiedung von Mesner Gerhard Waldburgen und die Beauftragung seines Nachfolgers Eugen Pfaff im Mittelpunkt der abschließenden Feierstunde. Dekan und Stadtpfarrer Johannes Balbach hatte mit einer großen Zahl von Ministranten den Gottesdienst gestaltet und würdigte in einer Ansprache das nahezu sechsjährige Wirken von... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Michael Schiele mit sofortiger Wirkung zum Cheftrainer des Drittligisten FC Würzburger Kickers ernannt

    Ihm traut man beim FWK die Trendwende zu

    Michael Schiele ist mit sofortiger Wirkung neuer Cheftrainer beim FC Würzburger Kickers: Der 39 Jahre alte Fußball-Lehrer, der Anfang Juli dieses Jahres die Position des Co-Trainers bei den Rothosen neu übernommen hatte und seit der Freistellung von Stephan Schmidt interimsweise für die Trainings- sowie Spielleitung bei den Profis verantwortlich war, erhält bei... [mehr]

Fechten

  • Fechten Sieg beim Internationalen Damenflorett-Turnier

    Leonie Ebert war nicht zu bezwingen

    Leonie Ebert ist im deutschen Damenflorett derzeitig das Maß aller Dinge. Die 18-Jährige vom FC Tauberbischofsheim war beim internationalen Damenflorett-Turnier in Cottbus nicht zu bezwingen. Die Tauberbischofsheimerin, nach der Vorrunde an Nummer eins gesetzt, ließ im Turnierverlauf wenig anbrennen und qualifizierte sich souverän für die Runde der besten acht... [mehr]

  • Fechten Keine Finalplätze für Florettherren und Degendamen

    Verhaltener Auftakt in Kairo und Tallinn

    Die deutschen Florettfechter und die Degendamen des DFB haben bei ihren Weltcup-Auftakt-Turnieren in Kairo und Tallinn noch nicht in die Vergabe der Finalplätze eingreifen können. Beim Herren-Florett-Weltcup in Kairo qualifizierte sich mit Peter Joppich (Koblenz), Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) und dem Bonner Andre Sanita ein deutsches Trio für die... [mehr]

Fränky

  • Im Zickzack um Stangen

    Manche lieben steile Pisten mit Kurven und Sprüngen. Andere finden es besser, im Zickzack um rote und blaue Stangen zu fahren. Skirennfahrer treten in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an. Die Disziplinen heißen Abfahrt, Slalom, Riesenslalom, Kombination und Super-G. Die Sportler können in mehreren Disziplinen an den Start gehen und Punkte sammeln. Doch... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga Bayern1. FC Nürnberg II - SV Wacker Burghausen 1:0 Spvgg. Greuther Fürth II - FC Unterföhring 1:2 FC Ingolstadt 04 II - VfB Eichstätt 6:0 SV Seligenporten - FC Pipinsried 3:0 TSV 1860 Rosenheim - Spvgg. Bayreuth 1:0 TSV 1860 München - FC Bayern München II 0:1 1 TSV 1860 München 17 12 2 3 40:13 38 2 FC Ingolstadt 04 II 16 10 2 4 36:20 32 3... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Damen MosbachSV Neunkirchen - SV Frisch-Auf Dielbach ausgefallen SV Alemannia Sattelbach - TSV Sulzbach 4:0 SV Katzental - FC Teutonia Hirschlanden 1:1 FC Viktoria Hettingen - TV Reisenbach 3:0 FC Lohrbach - SpG Trienz/Wagenschwend 3:0 1 SV Alemannia Sattelbach 5 23:1 15 2 FC Lohrbach 6 17:5 14 3 SV Neunkirchen 4 14:4 12 4 SG Heidersbach/Klinge Seckach II 5... [mehr]

  • B-Juniorinnen-Landesliga 2SG Eberbach/Rockenau - FC Eichel 1:3 1 SG Mudau 5 3 1 1 16:9 10 2 TSV Reichartshausen 3 3 0 0 21:1 9 3 SG Lohrbach/Diedesheim 3 2 1 0 12:1 7 4 SC Klinge Seckach 4 2 1 1 3:2 7 5 TSV Tauberbischofsheim 4 2 0 2 10:9 6 6 FC Viktoria Hettingen 5 1 2 2 7:16 5 7 FC Eichel 5 1 0 4 5:23 3 8 SG Eberbach/Rockenau 5 0 1 4 5:18 1D-Juniorinnen-Landesliga... [mehr]

  • FussballKreisliga A, Hohenlohe 1VfL Mainhard - TSV Gaildorf 3:1 TSV Eutendorf - FV Künzelsau 1:1 SSV Schwäbisch Hall - TSG Bretzfeld-Rappach 4:2 TSV Kupferzell - SC Michelbach Wald 3:1 TSV Untersteinbach - SV Dimbach 3:2 TSV Pfedelbach II - SC Steinbach-Comburg 0:1 SC Ingelfingen - TuRa Untermünkheim II 3:1 1 VfL Mainhardt 10 8 1 1 26:3 25 2 SC Michelbach Wald 10... [mehr]

  • FussballFrauen-Freizeitrunde MTK/Odw. 1 FV Oberlauda 16 11 1 4 49:35 34 2 SV Pülfringen 14 10 3 1 56:15 33 3 SG Wenkheim/Großrinderf. 16 9 2 5 51:25 29 4 TSV Assamstadt 16 9 1 6 47:31 28 5 SGM Külsheim/Uissigheim 13 8 3 2 35:11 27 6 TSV Weikersheim 13 5 0 8 27:39 15 7 TSV Oberwittstadt 16 3 4 9 26:38 13 8 TV Hardheim 13 2 2 9 15:34 8 9 TSV Schwabhausen 15 1 0 14... [mehr]

  • Fußball Ersatzgeschwächte SG erreicht ein 1:1 in Untergimpern

    Dittwar/TBB kann mit dem Punkt leben

    Untergimpern - Dittwar/TBB 1:1 Dittwar/Tauberbischofsheim: Schuchmann, L. Hartnagel (51. Dengler), Scheuermann, Haas, Sobotta, Schäffner, Kuhn, S. Hartnagel, Adolf, Dörr, Hock, (32. Greulich). Nach einer tollen kämpferischen Leistung erreichte die SG Dittwar/Tauberbischofsheim ein 1:1-Unentschieden in Untergimpern. Die Heimelf begann druckvoll und stellte den... [mehr]

Fußball

  • Fußball Hollenbachs A-Junioren mit deutlichem Heimsieg

    FSV zählt zur Spitzengruppe

    FSV Hollenbach - SV Böblingen 4:1 Hollenbach: Windmüller, Karausch(85. Stier), Heim, Hellinger, Uhl, Limbach, Reuther (82. Schuler), Weihbrecht, Minder (54.Gräff),Yerlikaya (82. Schwedl), Hack. In einem für Hollenbach typischen Windspiel waren die A-Junioren des FSV Hollenbach das reifere und effizientere Team und setzten sich mit dem verdienten 4:1-Erfolg in der... [mehr]

  • Fußball Laudas C-Junioren überzeugen gegen Neckarelz

    FV stürzt den Tabellenführer

    FV Lauda - Spvgg. Neckarelz 4:1 Fünf Minuten, nachdem Schiedsrichter Michael Naglo die Partie der C-Junioren-Verbandsliga im städtischen Stadion freigegeben hatte, sah alles nach einem ruhigen Nachmittag für Aaron Dörsam im Tor der Spvgg. Neckarelz aus. Kevin Limberger hatte mit einer sehenswerten Aktion den Führungstreffer für den hoch favorisierten... [mehr]

  • Fußball Der Stürmer des TSV nun an der Spitze der Landesliga

    Greco zeigt sich weiter in Torlaune

    Mit einer 3:4-Niederlage musste sich der TSV Tauberbischofsheim in der Landesliga beim FV Mosbach geschlagen geben. Alle drei Treffer des TSV erzielte dabei Mario Greco. Mit nun 17 Treffern führt er die Torjägerliste der Landesliga Odenwald an. Mehr als die Hälfte der TSV-Tore gehen bisher auf das Konto des 32-jährigen Stürmers. Bereits zum sechsten Mal in... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt SG Erfeld/Gerichtstetten zeigt Aufwärtstrend / Trotz teils enttäuschender Leistungen

    Noch alles drin für die Absteiger der Vorsaison

    Vor dem Start der neuen Fußball-Saison waren die Absteiger fast durchgehend als "heiße" Aufstiegskandidaten gehandelt worden. Welche Absteiger erfüllen ihre Rolle bis dato und wer enttäuscht bislang? Eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte war für die SG Erfeld/Gerichtstetten am vergangenen Spieltag ausschlaggebend für den Auswärtssieg bei der... [mehr]

  • Fußball Schwabhausens Frauen gewinnen knapp mit 3:2

    Nur eine Hälfte lang geglänzt

    TSV Schwabhausen - FC Spfr. Dossenheim 3:2 Schwabhausen: V. Seipel, Nunn-Laichinger, Ritter, Kremer, Wurst, Pollak, Körner, Leitner, Wild (78. S. Seipel), Rukaber, Kempf. Beim Duell der Tabellennachbarn erwischten die Einheimischen den besseren Start und hatten die Partie von Beginn an im Griff. Bereits nach zwölf Minuten schloss Rukaber nach starker Flanke von... [mehr]

  • Fußball In der Frauen-Freizeitrunde benötigt der SVP noch einen Punkt zur Meisterschaft

    Pülfringen steht dicht vor dem Titelgewinn

    TSV Assamstadt - Pülfringen 0:2 Die Gäste begannen schwungvoll und hatten in den ersten Minuten das Spiel gut im Griff. Erst nach und nach kam der TSV Assamstadt besser ins Spiel, doch Marina Thiel traf nach einem schönen Zuspiel zum 1:0 für Pülfringen. Nach dem Seitenwechsel war wiederum Pülfringen spielbestimmend und kam zum 2:0 durch Ramona Haberkorn. FV... [mehr]

  • Fußball Nachtrag zu den Spielen vom Wochenende

    SV Edelfingen im Torrausch

    Gleich mehrere E-Mails von Vereinen sind in unserer Redaktion am Sonntag nicht eingegangen, obwohl sie ordnungsgemäß an uns gesendet wurden. Aus diesem Grund fehlten in unserer gestrigen Lokalsport-Berichterstattung die genauen Informationen zu besagten Fußballspielen, weshalb wir uns an dieser Stelle entschuldigen. Natürlich liefern wir jetzt die fehlenden... [mehr]

Großrinderfeld

  • Kindertagesstätte Sankt Anna Mäusebefall ist eingedämmt - langfristige Lösung gesucht / Zwei mögliche Varianten: Schule herrichten oder Kindergarten nutzbar machen

    "Die Schule ist auf Dauer keine Lösung"

    Ende März musste die Kindertagesstätte Sankt Anna wegen massiven Mäusebefalls in die leerstehende Schule ziehen. Die Bedingungen dort sind derzeit nicht optimal. Gerchsheim. "Rektor Weniger" steht noch auf dem Schild neben dem Büro. Allerdings öffnet nicht Michael Weniger die Tür, sondern Jan Eckhoff. Er ist der Leiter der Kindertagesstätte Sankt Anna, die... [mehr]

Grünsfeld

  • Zur Reformation in Grünsfeld

    Pfarrer Kücherer hält Vortrag

    Das Jubiläum "500 Jahre Reformation" neigt sich dem Ende zu. Stadt Grünsfeld, Kulturverein und evangelische Kirchengemeinde präsentieren aus diesem Anlass eine Ausstellung im Amtshaus und einen Vortrag mit Dr. Heiner Kücherer. "Reformation in Grünsfeld: Erinnerung und Verheißung": Unter dieses Motto stellt Dr. Heiner Kücherer, Pfarrer an der Kulturkirche im... [mehr]

Handball

  • Männer BezirksligaTSG Heilbronn - TV Hardheim II 26:23 HA Neckarelz - TSV Buchen 33:28 TV Flein II - TSB Horkheim II 32:28 SV Heilbronn - HC Bad Wimpfen 29:25 TB Richen - HSG Hohenlohe 26:31 1 TV Mosbach 4 4 0 0 131:100 8:0 2 HSG Hohenlohe 5 4 0 1 180:124 8:2 3 SV Heilbronn am Leinbach 6 4 0 2 154:161 8:4 4 HC Staufer Bad Wimpfen 4 3 0 1 128:102 6:2 5 TSG Heilbronn... [mehr]

  • Handball SG Bad Mergentheim schlägt Mitaufsteiger am Ende klar

    Selbstvertrauen getankt

    SG Bad Mergentheim - SG Degmarn/Oedheim II 31:25 Bad Mergentheim: Spannenberg, Ziegler (beide Tor), Bawidamann, Köster (1 Tor), Ohr (3), Denner (1), Vetter (5), Glowczak (3), Hiob (5), Deis (12/davon 5 Siebenmeter), Mchaimech (1), Radalj Im dritten Heimspiel trafen die Handballer der SG Bad Mergentheim auf Mitaufsteiger SG Degmarn/Oedheim II. Es entwickelte sich von... [mehr]

  • Handball Erster Saisonsieg für die Badenliga-Frauen der HG

    Siebenmeter führte zur Entscheidung

    HG Königshofen/Sachsenflur - TV Brühl 25:24 Die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur hatten sich für das Heimspiel gegen den TV Brühl nach dem "durchwachsenen Saisonstart" mit zwei ärgerlichen Niederlagen einiges vorgenommen.Verspäteter AnpfiffDa die Gäste aus Brühl etwas verspätet ankamen, wurde die Partie mit fünfminütiger... [mehr]

  • Handball HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim erkämpft sich beim TV Bretten den zweiten Auswärtssieg der Saison in der Verbandsliga

    Starke Schlussphase beschert glücklichen Erfolg

    TV Bretten - HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 22:24 Dittigheim/Tauberbischofsheim: Biesinger, Steppan (beide Tor), Baier (2 Tore), Mihalj (2), Fritz Bloser (3), D. Küpper (1), Suihkonen (4), Leuthold (1), N. Küpper (1), Felix Bloser, Gärtner (7/davon 6 Siebenmeter), Engert (3), Mayer, Ehler. Zwei verschiedene Halbzeiten bot die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim... [mehr]

  • Handball Das erste "richtige Spiel" in der Bezirksklasse Südwest Unterfranken gewinnt der HSV Main-Tauber mit 31:23 Toren

    Starke Viertelstunde reicht zum Sieg

    HSV Main-Tauber - HSG Mainfranken III 31:23 (15:13) HSV Main-Tauber: Benedikt Schack (Tor); Maximilian Schack (Tor); Kevin Kunzmann 6; Brandon Jamerson 5/1; Luis Eichelbrönner 4; Levent Akbulut 4/1; Mario Beck 3; Konrad Michel 3; Jonathan Witt 2; Adrian Schmitt 2; Daniel Wießler 1; Matthias Frank 1/1. "Trotz des deutlichen Sieges können wir nicht vollends... [mehr]

  • Handball HG Königshofen/Sachsenflur feiert zweiten Sieg in Folge / Nach klarem Vorsprung musste bis zum Schluss kräftig gezittert werden

    Strafwurf in der letzten Sekunde pariert

    HG Königshofen/Sachsenflur - HSG Walzbachtal 29:28 Königshofen/Sachsenflur: Klotz, Zahner (beide Tor), R. Meder (3 Tore), T. Meyer, D. Meyer (4), Seb. Meder (1), Gengel (7/davon 5 Siebenmeter), Sv. Meder (7/1), M. Fischer, Toth (3), Veith, D. Fischer, Hensel, Cico (4). Die HG Königshofen/Sachsenflur hat in der Handball-Verbandsliga das zweite Spiel in Folge... [mehr]

Hardheim

  • "Gärtnersmühle" in Hardheim Bäcker in Ruhestand verabschiedet

    "Bei Dieter Häfner wussten wir, dass es läuft"

    Nahezu sein komplettes Berufsleben verbrachte Dieter Häfner bei der "Gärtnersmühle", bis er am Donnerstag nach fast 43 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde. In der kurzen Feierstunde erinnerte Christoph Gärtner daran, dass Dieter Häfner zum 1. Mai 1975 in den Betrieb eintrat. Davor absolvierte der gebürtige Buchener von 1967 bis 1970 bei der Bäckerei... [mehr]

  • 50 Jahre KjG-Zeltlager in Hardheim Die FN interviewten ehemalige Teilnehmer und Lagerleiter bei ihrer Wiedersehensfeier am Samstag / "Jeweils ein absolutes Abenteuer"

    "Je mehr Matsch, desto besser war es"

    Die Zeltlager der KjG sind für Generationen von Hardheimern ein fester Bestandteil ihrer Kinder- und Jugendtage. Das wurde am Samstag in der "Erftalstube" einmal mehr ersichtlich. Hardheim. Vor dem abendlichen Festakt der Katholischen jungen Gemeinde Hardheim fand ein Treffen von 34 aus dem ganzen Bundesgebiet nach Hardheim angereisten Gruppen- und Lagerleitern der... [mehr]

  • Erstes ökumenisches Frauenfrühstück in Hardheim Versuch erfolgreich geglückt / Fortsetzung im kommenden Jahr / Rose Waschek sprach über Elisabeth Silbereisen

    "Reformation und Bildung gehören zusammen"

    Gute Gesellschaft, gutes Essen und einen inhaltlich fundierten Vortrag mit Bezug auf den 500. Jahrestag der Reformation konnten am Samstag rund 70 Frauen auf sich wirken lassen: Das erstmalig ausgerichtete ökumenische Frauenfrühstück in der "Erftalstube" erwies sich als Erfolg. Elli Merkert, die gemeinsam mit Irmela Günther und Hildegund Berberich die... [mehr]

  • Frohe Wiedersehensfeier Es gab vieles zu erzählen / Besichtigung des Erfatal-Museums

    60-Jährige trafen sich in Schweinberg

    Die 60-Jährigen trafen sich am Samstag in Schweinberg zu einer Wiedersehensfeier. Bereits um 14 Uhr fanden sich die in großer Zahl und zum Teil von weither angereisten Teilnehmer auf dem Schlossplatz in Hardheim ein. Von da aus ging es zunächst in das Restaurant "Famos" zu einem Sektempfang. Nach der offiziellen Begrüßung tauschten die Jahrgangsangehörigen bei... [mehr]

  • "Nacht der Lichter" im Erftaldom Teilnehmer wollten Gott spüren und sich auf ihn einlassen / Taizégebet im Kerzenschein

    Feuer des Glaubens erwärmte die Herzen

    "Da war ein Licht in der Nacht", heißt es in gleichnamigem Schlager von G. G. Anderson. Bezogen auf die "Nacht der Lichter" wäre das "eine Licht" jedoch stark untertrieben: In der Pfarrkirche St. Alban sorgten am Freitag gleich Hunderte von Kerzen für ein kleines "Feuer des Glaubens", das die Herzen der Besucher erwärmte. Zu Beginn des musikalisch untermalten... [mehr]

  • Herbsttour

    OWK-Familientreff per Rad unterwegs

    Die ursprünglich für Anfang Oktober geplante Radtour des OWK-Familienwandertreffs war aufgrund des schlechten Wetters zunächst verschoben worden. Am darauffolgenden Sonntag trafen sich dann einige Familien und Freunde auf dem Schlossplatz. Ihre 30 Kilometer lange Radtour führte zunächst durch den "Honert" auf schönen Waldwegen gen Steinfurt und dann weiter auf... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Kirche Mulfingen Kinder- und Jugendchor präsentiert am 29. Oktober das Musical "Abraham und Sara"

    Ein Erlebnis für die ganze Familie

    Biblische Geschichten sind langweilig und uncool? Dass dies nicht so ist zeigt der Kinder- und Jugendchor "Singing Friends". Die rund 40 Kinder stecken mitten in den Proben für die am Sonntag, 29. Oktober um 16 Uhr in der Kirche in Mulfingen geplante Aufführung des Kindermusicals "Abraham und Sara - Versprochen ist versprochen". Seit Anfang des Jahres haben die... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Röttingen Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" mit Bravour gemeistert

    Garanten für die Sicherheit der Bürger

    Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Röttingen, unterstützt von Mitgliedern der FFW Bieberehren, stellten sich erfolgreich der Leistungsprüfung "Löscheinsatz". Röttingen. Besonders erfreulich ist, dass durch Rebecca Hübner seit langem auch wieder mal eine Frau vertreten war. Das hierbei simulierte Einsatzgeschehen, ein Brand eines Nebengebäudes ohne... [mehr]

  • Haller Anlagencafé "Anna Mitchell und Band" aus Irland mit epischen Balladen und schmutzigem Bluesrock

    Gefühlvoller Gesang und ungewöhnliche Instrumente

    Das Anlagencafé präsentiert Anna Mitchell und Band (Irland) am Donnerstag, 2. November, um 21 Uhr. Bekannt ist Anna Mitchell als Sängerin und Keyboarderin von "John Blekand the Rats" und als Tourbegleiterin von Felice-Brother Simone Felice. Am Donnerstag, 2. November, kommt die irische Singer/Songwriterin mit der markanten Stimme nun ins Anlagencafé Schwäbisch... [mehr]

  • Pfarrgemeinschaft

    Lichterkette durch Röttingen

    Obwohl das Wetter nicht gerade mitspielte, trafen sich viele Gläubige zum inzwischen schon traditionellen ökumenischen Fackelgottesdienst. In diesem Jahr war die Reformation Inhalt der Andacht, bzw. drei Themen, die Martin Luther sehr bewegt haben: An verschiedenen Stationen wurde über "Gerechtigkeit", "Freiheit" und "gnädiger Gott", gesprochen, nachgedacht,... [mehr]

  • Ars Musica "Klavier zu vier Händen" am 29. Oktober

    Mozart trifft auf Debussy

    "Klavier zu vier Händen" heißt es am Sonntag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Ars Musica Aub bei freiem Eintritt. Einen Klavierabend vierhändig zu bestreiten ist sicherlich eine der anspruchvollsten kammermusikalischen Aufgaben . Zwei unterschiedliche Musikerpersönlichkeiten verschmelzen zu einem einzigen Klang, einem gemeinsamen Körper. Um ein schlüssiges Programm... [mehr]

  • Erzeugergemeinschaft Agrarkulturpreise verliehen

    Zukunftsweisende Konzepte

    Um das Bewusstsein für ländliche Kultur zu fördern, Traditionen zu erhalten und Zeichen zu setzen für zukunftsweisende Konzepte schreibt die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall alljährlich den Agrarkulturpreis Hohenlohe aus. Mit dem Hauptpreis (dotiert mit 3000 Euro) ist jetzt der Bezirksimkerverein Schwäbisch Hall ausgezeichnet worden. Der... [mehr]

Höpfingen

  • In Höpfingen und Waldstetten

    Pastorale Sprechstunde

    Da das Pfarrhaus in Höpfingen seit 1. Oktober verwaist ist, bietet das Seelsorgeteam über die Bürozeiten im Sekretariat hinaus jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr eine "Pastorale Sprechstunde" an. Im Gegensatz zur regulären Bürozeit stehen die Gemeindereferentinnen und der Gemeindepraktikant für seelsorgliche Fragen und Gespräche zur Verfügung. Es können auch... [mehr]

  • Grundschule Höpfingen Schüler zu Gast beim Roten Kreuz

    Viertklässler übten Hilfe bei einem Radunfall

    Die vierte Klasse der Grundschule Höpfingen hat ihr Radfahrtraining mit der Polizei erfolgreich abgeschlossen. Die Theorie- und Praxisprüfung haben alle bestanden und ihren Führerschein erhalten. Auch bei konzentriertem Fahren kann man stürzen und sich verletzen. Was sollte ich dann tun? Wie kann ich meinem Freund helfen? Um diese Fragen zu klären, besuchten die... [mehr]

Igersheim

  • Igersheimer Impulse Tillmann Zeller spricht über Landwirtschaft

    Wandel mit vielen Folgen

    "Landwirtschaft im Wandel" - zu diesem Thema wird Tillmann Zeller am Montag, 13. November um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Igersheim einen Vortrag mit anschließender Diskussion halten. Der Kenner der Landwirtschaft ist Gastredner der 12. Igersheimer Impulse in der von Dr. Klaus Bühn moderierten Veranstaltungs- und Bildungsreihe für Jedermann. Vor fünfzig Jahren... [mehr]

  • 1. FC Igersheim Nächster Event steigt im Juli 2018 / Vorbereitungstraining hat bereits begonnen

    Zehnkampf für jedermann

    Für Juli 2018 ist wieder ein Jedermann-Zehnkampf in Igersheim geplant. Das Vorbereitungstraining hat bereits begonnen. Interessenten können jederzeit in das Training einsteigen. "Ich bin unglaublich stolz auf jeden, der den Jedermann-Zehnkampf erfolgreich durchgezogen hat", so Trainerin Kristin Albert nach der ersten Auflage in Igersheim. Im ersten Training hatte... [mehr]

Königheim

  • Das Hammeltanzpaar heißt Martina und Dietmar Veith

    Die 21. Auflage des Hammeltanzes wurde vom DRK-Ortsverein anlässlich der Brehmer Kerwe veranstaltet. Zuvor traf man sich beim letztjährigen Siegerpaar Ute und Rainer Gress zum Abholen. Danach zogen alle Tanzpaare zum Brunnen, wo unter den Klängen der Musikkapelle Gissigheim der Hammel ausgetanzt wurde. Nach der Begrüßung durch den DRK-Vorsitzenden Bernd Frank... [mehr]

Krautheim

  • Fest in Krautheim Böhmischer Abend im Eugen-Seitz-Haus am 17. März um 20 Uhr

    90 Jahre Stadtkapelle wird gebührend gefeiert

    90 Jahre Stadtkapelle Krautheim 1928 - das ist ein Grund zum Feiern. Die Musikkapelle ist stolz auf ihre Geschichte, die 2018 bereits 90 Jahre überdauert hat. Dieses Jubiläum möchte die Stadtkapelle gemeinsam mit Freunden, Gönnern und Förderern, aber auch mit Musikern aus dem Umkreis am 17. und 18. März im Rahmen eines Festwochenendes feiern. Am Samstag, 17.... [mehr]

  • Liederabend in Krautheim Chorgemeinschaft und befreundete Vereine gestalteten Konzert im Bürgerhaus / Drei neue Ehrenmitglieder

    Chorformationen waren gut bei Stimme

    Wo gesungen wird, lässt man sich bekanntlich gerne nieder. Nicht zuletzt aus diesem Grund trafen sich im Eugen-Seitz-Bürgerhaus Krautheim sechs Ensembles zum Liederabend. Krautheim. Drei neue Ehrenmitglieder wurden beim Liederabend ernannt und die Silberne Ehrennadel das Badischen Sängerbunds verliehen.Musikalischer AuftaktDen Auftakt bestritt in musikalischer... [mehr]

Kreisklasse B1 Buchen

  • Fussball

    Kreisklasse B1 Buchen: Der 10. Spieltag

    TSV Oberwittstadt IITV Hardheim IISportg.1.(2)TSV Oberwittstadt II880029:3242.(1)FC Bödigheim871035:6223.(3)SG Sennfeld/Roigheim II851227:7164.(4)SG Adelsheim/Oberkessach II851223:9165.(5)Eintracht Walldürn II851217:6166.(6)SG Hainstadt II/Hettigenb. II832318:20117.(7)FC Zimmern932410:14118.(8)TV Hardheim II931515:31109.(9)SG Bofsheim/Osterburken... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Kurtz Eisenguss Acht Mitarbeiter wurden für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

    235 Jahre geballte Erfahrung versammelt

    Die Kurtz Eisenguss-Belegschaft versammelt sich in der Schlosserei, um von Geschäftsführer Graziano Sammati Details zum Berichtsmonat September zu erfahren. Seitens Auftragseingang habe man ein erfreuliches Ergebnis erzielt, die Lage im Auftragseingang bleibe weiter verhalten. Das auf den Weg gebrachte Maßnahmenpaket greife und die eingeschlagene Richtung stimme.... [mehr]

  • 17. "Tag für Ghana" Zahlreiche Bürger unterstützten mit ihrem Besuch den Hilfsverein "Paul" / Ökumenischer Gottesdienst am Morgen

    Begeisterung wecken für Wohltätigkeit

    "Hilfe von Mensch zu Mensch": Unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr wieder der "Tag für Ghana" in der Kreuzwertheimer Dreschhalle. Kreuzwertheim. Es war am Sonntag eigentlich wie immer - und das ist in diesem Fall alles andere als langweilig oder routiniert, sondern ganz im Gegenteil gut so gewesen. Bedeutete dies doch, dass einmal mehr zahlreiche Menschen... [mehr]

Kultur

  • Konzert "Westernhagen" spielt sich mit seiner zwölfköpfigen Begleitband durch alle Epochen seines musikalischen Schaffens

    Das späte Glück des Marius Müller-Westernhagen

    "MTV Unplugged" hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Defibrillator für dahinsiechende Karrieren in die Jahre gekommener Musiker und Bands entwickelt. Jüngstes Beispiel: Westernhagen. Nahezu komplett in der Versenkung verschwunden spülte ihn der akustische Auftritt aus den Clubs wieder in die großen Arenen. In die Stuttgarter Schleyer-Halle kamen 9000... [mehr]

  • Theater Heilbronn Internationales Figurentheater-Festival "Imaginale" vom 18. bis 28. Januar 2018 / Vorverkauf startet am 28. Oktober

    Spannende Newcomer und weltbekannte "Klassiker"

    Die "Imaginale", das alle zwei Jahre stattfindende landesweite Festival für Figurentheater Baden-Württemberg, wird vom 18. bis 28. Januar 2018 auch wieder im Theater Heilbronn ausgetragen. Zum vierten Mal gehört Heilbronn mit zu den Festivalstädten. Die "Imaginale" zeigt eine handverlesene Auswahl der derzeit besten und interessantesten Inszenierungen, um einmal... [mehr]

  • Jazz in der Aula "Barrelhouse Gala" mit der "Barrelhouse Jazz Band" aus Frankfurt gefiel auf der ganzen Linie

    Von unverwüstlicher Vitalität

    40 Jahre "Jazz in der Aula", zugleich "40 Jahre Barrelhouse Gala" - wahrlich ein stolzes Jubiläum und Anlass zu Feiern, besonders im Hinblick darauf, wie die Konzertreihe in einem Städtchen an der Tauber über die Jahrzehnte hinweg eine bleibende, überregionale Anziehungskraft zusammen mit einem bemerkenswert hohen künstlerisches Niveau erhalten konnte.Auch junge... [mehr]

  • Mannheimer Rosengarten Chris Rea gastierte mit seinem neuen Album "Road Songs for Lovers" und ließ keine Wünsche offen

    Wenn Gitarren Geschichten erzählen . . .

    Ansprache ans Publikum? Fehlanzeige. Allenfalls stellt sich Chris Rea an den Bühnenrand, hebt beide Arme hoch und schwingt die Finger parallel zwei, drei Mal nach vorne - als würde er an eine nicht vorhandene Wand tippen. Worte braucht der 66-Jährige diesmal nicht. Er lässt einfach seine Musik und die vielen Gitarren sprechen, die nacheinander zum Einsatz kommen.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Empfehlungen für Privatwaldbesitzer Sie stehen oftmals vor dieser grundsätzlichen Entscheidung

    Das Holz ernten oder stehenlassen?

    Holz einschlagen oder nicht? Vor dieser grundsätzlichen Entscheidung stehen aktuell wieder viele Privatwaldbesitzer. Main-Tauber-Kreis. "Der Holzmarkt ist zweigeteilt: Beim Nadelholz, besonders bei Fichte, raten wir zur Zurückhaltung, weil viel Käfer- und Sturmholz auf den Markt drängt. Beim Laubholz ist die Lage dagegen stabil; der Einschlag kann bedenkenlos... [mehr]

  • JU Lauda-Königshofen Zu Besuch bei Hofmann Menü

    Qualität hat ihren Preis

    Zur sechsten Auflage der Wirtschaftsreihe trafen sich die Mitglieder und Freunde der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen bei der Firma Hoffmann Menü Manufaktur in Schweigern zu Betriebsbesichtigung und Gespräch mit Geschäftsführer Johannes Ulrich. Stadtverbandsvorsitzender Marco Hess ging auf die Wirtschaftsreihe ein, die 2015 mit Beginn seiner Tätigkeit als... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • KegelnRegionalliga Nordwürtt. MännerSKG Böbingen - SG Essingen 3,0:5,0 KC Schrezheim III - SK GAW Oberkochen 2,0:6,0 ESV Crailsheim - TSB Fortuna Gmünd 7,0:1,0 KSV Büschelhof - SKC Markelsheim 2,0:6,0 SG Oberbalb./Laudenb. - TSV Westhausen 2,0:6,0 1 SG Essingen 5 27,0:13,0 10:0 2 SKG Böbingen 5 27,0:13,0 8:2 3 SKC Markelsheim 5 26,0:14,0 8:2 4 TSV Westhausen 5... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kegeln Herren- und Damenteam erkämpfen sich in den Begegnungen mit Mettingen beziehungsweise Magstadt erfolgreich die Punkte

    Alle drei Seckacher Mannschaften gewinnen ihre Spiele

    Die Sportkegler des SV Seckach haben wieder einmal bewiesen, dass sie es können. Alle drei Mannschaften haben ihre Heimspiele in überzeugender Manier gewonnen. Die Herrenmannschaft konnte zwar über den Beginn des Spieles nicht wirklich glücklich sein, hat sich dann aber erfolgreich ins Spiel zurück gekämpft. Bei den Damen lief es nicht viel anders. Auch sie... [mehr]

  • Volleyball

    Erster Saisonsieg für Höpfingens Frauen

    Nach der Niederlage zuvor wollte die erste Volleyball-Damen-Mannschaft des TSV Höpfingen beim Landesligaabsteiger aus Dossenheim den ersten Sieg in der Bezirksliga Damen 1 nach Hause holen. Mit dieser Einstellung, einer konstant guten Leistung sowohl in der Annahme als auch im Angriff und starken Aufschlägen ließen die TSV'lerinnen nichts anbrennen und sicherten... [mehr]

  • Schießen

    KKS Osterburken I erreicht 870 Ringe

    Mit ausgezeichneten 870 Ringen untermauerte der KKS Osterburken I seine Führungsposition in der Kreisseniorenliga Luftpistole Auflage des Sportschützenkreises Buchen in dieser Saison und hatte mit Elmar Gramlich (er erreichte sehr gute 294 Ringe) auch den besten Einzelschützen in seinen Reihen. 3. Wettkampf: SV Schloßau I - SV Hainstadt I 849:802, KKS Osterburken... [mehr]

  • Schwimmen Sportlerin des TSV Buchen in Gschwend am Start

    Spitzenplatz für Ziegler

    Beim ersten 12-Stunden-Schwimmen in Gschwend sicherte sich die für den TSV Buchen startende Dorothea Ziegler einen Podiumsplatz. Mit einer insgesamt geschwommenen Strecke von 16,1 Kilometern belegte sie in der Gesamtwertung der Einzelschwimmer einen hervorragenden zweiten Platz, wobei dies den Spitzenplatz bei den Frauen bedeutete. Bei dem Ereignis, das von der DLRG... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Tierschutzpreis 2017 überreicht Betrieb Stodal aus Creglingen für besondere Leistung durch Minister Hauk in Stuttgart ausgezeichnet

    Ansporn, "eingeschlagenen Weg weiter zu gehen"

    Mit dem Tierschutzpreis Baden-Württemberg würdigt die Landesregierung engagierte Leistungen für den Schutz, die artgerechte Haltung und das besondere züchterische Augenmerk der bäuerlichen Betriebe im Land.Hoher StellenwertDer Preis hebt den hohen Stellenwert des Tierschutzes in Baden-Württemberg hervor, vor allem aber auch deshalb, weil der Tierschutz ein... [mehr]

  • Betrieb Stodal in Creglingen Seit geraumer Zeit gehört der Hof bundesweit zu acht Testbetrieben, die in der Praxis erforschen, wie Schweine mit langen Schwänzen gehalten werden können

    Begriff Tierwohl genießt sehr hohen Stellenwert

    Martin Stodal ist Landwirt aus voller Überzeugung. Der 34-Jährige setzt sich speziell bei Schweinen für mehr Tierwohl ein - sein Hof wurde dafür jetzt ausgezeichnet. Die Freude ist dementsprechend groß. Creglingen. Die Verleihung des baden-württembergischen Tierschutzpreises 2017 ist für den Creglinger, dessen Betrieb und Familie, gleichermaßen Anerkennung... [mehr]

  • dm-Drogeriemarkt Höherer Umsatz und mehr Kundenkontakte in der Region

    Hilfsprojekte in Vorbereitung

    Auf ein erneut erfolgreiches Jahr - auch in der Region - kann der Drogerie-Discounter dm zurückblicken. In den zwölf Filialen der Region zwischen Walldürn und Ochsenfurt sowie zwischen Wertheim und Würzburg, stieg der Umsatz insgesamt um 5,8 Prozent auf 45,1 Millionen Euro, so der dm-Gebietsverantwortlich Hauke Flöter im Gespräch mit den FN. Die Kundenkontakte... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk Wertheim Vertreter der kirchlichen Jugendarbeit der Bezirkssynode trafen sich in Tauberbischofsheim

    Zwei Jugendgottesdienste im November

    Die Vertreter der kirchlichen Jugendarbeit aus den Gemeinden des Kirchenbezirks Wertheim, zwei Verbänden (CVJM/Christlicher Verein junger Menschen und Stadtmission) und den Arbeitsbereichen Jugendchor und Schule trafen sich zu Ihrer Herbstkonferenz in Tauberbischofsheim im Gemeindezentrum. Zu Beginn berichteten die Delegierten aus ihren Gemeinden und... [mehr]

Mosbach

  • Ziehung der Glücksspirale

    100 000 Euro gewonnen

    Erfreuliche Nachricht für einen Lottospieler aus dem Raum Mosbach: Bei der Ziehung der Glücksspirale am Samstag gewann er 100 000 Euro. Der Tipper versuchte sein Glück im klassischen Lotto und nahm zusätzlich an der Glücksspirale teil. Die dort angelegten fünf Euro Spieleinsatz waren eine lohnende Investition: Die sechsstellige Gewinnzahl 424139 der... [mehr]

  • Friedemann Weise gastiert

    Comedian, Satiriker und Liedermacher

    Der Kölner Comedian, Liedermacher und Satiriker Friedemann Weise präsentiert sein aktuelles Programm "Die Welt aus der Sicht von schräg hinten" am Freitag, 17. November, um 20 Uhr im Zentrum für Kultur und Begegnung "fideljo". Der aus zahlreichen TV-Formaten bekannte Weise zeigt in seinem zweiten Soloprogramm "die Welt aus der Sicht von schräg hinten". Wer eine... [mehr]

  • "The Complete Clapton"

    Leckerbissen für Rockmusikfans

    Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Berufsbildungswerks Mosbach/Heidelberg gastiert am Samstag, 25. November, die Heilbronner Formation "The Complete Clapton" im Zentrum für Kultur und Begegnung "fideljo". Das Publikum darf sich auf eine Zeitreise mit den Klassikern des Meisters entführen lassen. Layla, Tears in Heaven, White Room, Bad Love, My Fathers Eyes... [mehr]

Niederstetten

  • Alte Turnhalle

    Peter Botsch kommt als Mundart-Solist

    "Zufriedenheit ist relativ!", so heißen das neue Buch sowie das Soloprogramm von Boudsch (Peter Botsch), den man als Liedermacher und Gitarrist der Gruppe Annaweech kennt. Am Samstag, 4. November wird Boudsch ab 19.30 Uhr in der Alten Turnhalle in Niederstetten solo auftreten und sein Programm vorstellen. Seit 22 Jahren mit Annâweech musikalisch unterwegs, traut... [mehr]

Osterburken

  • Gesundheitstag in Osterburken Abschluss der Neckar-Odenwaldtage mit Schülern in der Baulandhalle / Zirkeltraining und Erfrischung

    Parcours vermittelte Wissen und Fitness

    Erkenntnis- und erlebnisreich: Der Gesundheitstag im Rahmen der Neckar-Odenwald-Tage vermittelte 160 Schülern wichtiges Wissen. Osterburken. Mit dem fünften Gesundheitstag endeten am Mittwochvormittag die Neckar-Odenwald-Tage.Ernährung und BewegungRund 160 Schüler der siebten Klassen aus Osterburken absolvierten in der Baulandhalle einen Parcours mit 18 Stationen... [mehr]

Ravenstein

  • Klausurtagung der CDU Nächstes Ziel ist die Beseitigung der Funklöcher / Modellregion für das Land?

    "Der Landkreis ist im Breitbandausbau führend"

    Zur Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion hatte man sich mit Diplom-Ingenieur Jürgen Katzer vom den Landkreis beratenden Büro Ik-T einen Experten eingeladen, der den bisherigen Breitbandausbau, aber auch die weiteren Möglichkeiten beleuchtete, die den Landkreis weiter voranbringen sollen."Genauso wichtig wie Verkehr"Der Landkreis habe früh erkannt, dass eine... [mehr]

Regionalsport

  • VolleyballBezirksliga Damen 1TSG HD-Rohrbach III - VSG Mannheim III 0:3 DJK Dossenheim - TV Eberbach 1:3 DJK Dossenheim - TSV Höpfingen 0:3 TV Eppelheim - VSB Helmstadt 0:3 TV Eppelheim - SV Großeicholzgheim 1:3 1 VSG Helmstadt 5 5 15:1 15 2 VSG Mannheim III 5 4 13:4 12 2 TV Eberbach 3 3 9:1 9 4 VC Olympia Rhein-Neckar 1 1 3:0 3 5 TSV Höpfingen 2 1 3:3 3 6 SV... [mehr]

Rosenberg

  • Jubelkonfirmation in Sindolsheim

    Die Feier des Abendmales und die Ehrung der Jubelkonfirmanden durch Dekan Rüdiger Krauth zur 25-jährigen, 50-jährigen, 60-jährigen und 75-jährigen Jubelkonfirmation prägten den Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Sindolsheim am Sonntag in der Laurentius -Kirche. Mit einer Dankurkunde wurden folgende ehemalige Konfirmanden ausgezeichnet: Für 25:... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Crailsheim Merlins feiern in der 2. Liga, Pro A, den dritten Heimsieg in Serie

    Immer noch Luft nach oben

    Crailsheim Merlins - OrangeAcademy Ulm 91:74 (12:22, 30:20, 22:13, 27:19) Crailsheim: Gay (20 Punkte), Griffin (19/davon 3 Dreier), Turner (18), Wysocki (12/2), Herrera (9/1), Jost (7/1), Cuffee (6), Flomo, Smith, Vasovic, Urbansky. Zuschauer: 1490. Im dritten Heimspiel der Saison gelang den Crailsheim Merlins in der 2. Basketball-Bundesliga Pro A der dritte... [mehr]

Seckach

  • Musikalischer Abend in Großeicholzheim Seit 145 Jahren gibt es den Verein im Seckacher Ortsteil / "Liederkranz" feierte Geburtstag

    Mitsingen und Tanzen waren erwünscht

    Ganz genau so hatten sich die Verantwortlichen des Männergesangvereins "Liederkranz" 1872 Großeicholzheim mit Klaus Rinklin an der Spitze ihren 145. Geburtstag vorgestellt. Der Abend des MGV war ein gemütlicher, harmonischer und schöner musikalischer Abend mit vielen Freunden bei viel Gesang. Und tatsächlich genossen sowohl die zahlreich erschienenen Zuhörer,... [mehr]

Sport

  • Judo Hervorragender fünfter Platz bei den Süddeutschen U15-Einzelmeisterschaften in Pforzheim

    Anna-Lena Höcherl überrascht

    Mit einer echten Überraschung kam Anna-Lena Höcherl von den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen U15 (12 bis 14-Jährige) aus Pforzheim nach Tauberbischofsheim zurück. Denn gleich in ihrem ersten Jahr in dieser Altersklasse erreichte sie bei der höchsten Meisterschaft für die U15 den tollen fünften Platz. Bei dieser Meisterschaft, durchgeführt durch... [mehr]

  • Schießen Deutschland-Cup der Vorderladerschützen fand in Niedersachsen statt

    Badische Teams warten mit guten Platzierungen auf

    Die Schießsportanlagen in Hannover-Langenhagen und Langenforth-Sickte waren Austragungsorte des Deutschland-Cups der Vorderladerschützen. Daran beteiligt waren aus dem Bereich des Badischen Sportschützenverbandes Ute Gretz (Bruchsal), Martin Kloke (Hemsbach), Philipp Lichtenfels (Pforzheim), Hans Männchen (Pforzheim), Jürgen Schäfer (Buchen), Günter Schwahn... [mehr]

  • Basketball Würzburg unterliegt in der Pro B dem Spitzenreiter

    Eine Nummer zu groß

    TG s.Oliver Würzburg - EN Baskets Schwelm 58:82 (23:13, 11:26, 10:27, 14:16) Würzburg: Leonhardt (13 Punkte/davon 1 Dreier), Jackson-Cartwright (9), Kovacevic (9/1), Hadenfeldt (8/2), Weitzel (6), Javernik (6/2), Albus (5/1), Weigl (2), Kunz, Buschbeck. Zuschauer: 180. Der neue Spitzenreiter war eine Nummer zu groß für die TG s.Oliver Würzburg: Nach einem... [mehr]

  • Schießen

    Gunnar Braun sehr treffsicher

    Mit einem Teilnehmerumfang von 23 Vereinsmannschaften startete der Badische Sportschützenverband sein traditionelles jahresüberschreitendes Luftpistolen-Ligaturnier 2017/2018. In der Landesliga Ost unterlag der KKS Osterburken der SGi Reichartshausen mit 1:4. Die SGi Königshofen bezwang den SV Bad Rappenau mit 4:1. Der SSV Eberbach gab dem KKS Hüffenhardt mit 5:0... [mehr]

  • Triathlon Wertheimer zeigt sich zufrieden

    Moldan in Thailand Fünfter

    Johannes Moldan vom SV Würzburg hat beim Triathlon-Mitteldistanz-Rennen in Thailand den fünften Platz belegt. "Das Rennen war aufgrund der sehr bergigen Strecke und der extremen Luftfeuchtigkeit und Hitze nicht einfach, aber ein sehr guter Test, um die aktuelle Form zu prüfen!", zog der 29-jährige Wertheimer ein zufriedenstellendes Fazit. Moldan trainiert seit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Leserbrief Zur Situation in der Innenstadt von Tauberbischofsheim

    "Für mich ein Stück Heimat"

    Geschäftsaufgaben, Leerstände und eine Stimmung, die das Fehlende beklagt, nicht aber das Vorhandene würdigt, das neu Geschaffene lobt. Als ich den schön gestalteten Marktplatz ohne Autos zum ersten Mal sah, dachte ich: Wow! Danke den Verantwortlichen. Ähnliches gilt auch für die Fußgängerzone. Danke auch an meine Stammgeschäfte in der Innenstadt, die mehr... [mehr]

  • Frauenwirtschaftstage 2017 Podiumsdiskussion mit "starken Frauen aus dem Taubertal" / Motto lautete: "Motiviert. Mutig. Machbar. Mein Weg!"

    "Nicht der Männerwelt anpassen"

    Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage fand eine Podiumsdiskussion unter dem Motto "Motiviert. Mutig. Machbar. Mein Weg! Frauen aus der Region berichten" statt. Tauberbischofsheim. "Vier starke Frauen aus dem Taubertal" berichteten im Hotel St. Michael über die Höhen und Tiefen ihres Lebenswegs und motivierten die rund 40 Besucherinnen und zwei Besucher, mehr Mut bei... [mehr]

  • Grünewald-Gymnasium Elternversammlung in der Festhalle / Neue Schulleiterin stellte sich vor

    Das "Schiff" auf Kurs halten

    Mit neuer Leitung ins neue Schuljahr: Martina Schlegl ist seit wenigen Monaten Schulleiterin am Matthias-Grünewald-Gymnasium. Die Elternversammlung in der Festhalle war ihr erster öffentlicher Auftritt. Sie nutzte die Gelegenheit, um sich vorzustellen. Gleichzeitig erläuterte sie inhaltliche, personelle und bauliche Veränderungen am "Schiff". Von der "herzlichen... [mehr]

  • Adam-Rauscher-Haus

    Gesundheitstag für die Mitarbeiter

    Ganz im Zeichen der Gesundheit stand der vergangene Dienstag im Adam-Rauscher-Haus. Allerdings ging es an diesem Tag einmal nicht um die Bewohner der Einrichtung, sondern um die Beschäftigten. Etwa 30 Mitarbeiter aus dem Adam-Rauscher-Haus und dem Johannes-Sichart-Haus konnten an diesem Vormittag einmal an sich denken. "Sich selber pflegen, um andere zu pflegen".... [mehr]

  • Ehrung durch Polizeipräsident

    Sportlicher Hauptkommissar

    Nicht alltägliche sportliche Erfolge hatte ein Polizeibeamter des Heilbronner Polizeipräsidiums zu verzeichnen. Für Polizeipräsident Hans Becker war dies Grund genug, seinen Mitarbeiter zu einem persönlichen Termin einzuladen und zu seinen Leistungen zu gratulieren. Die Glückwünsche des Polizeipräsidenten gingen an Polizeihauptkommissar Hilmar Freundschig vom... [mehr]

Technik

  • Mercedes Batterie-Lager geht ans Netz

    Batterien für Elektroautos erweisen sich schon im Lager als nützlich. Mercedes-Benz Energy und Enercity nutzen ihr neues Batterie-Ersatzteillager in Herrenhausen als Großspeicher zur Unterstützung des Energienetzes. Bis zum ersten Quartal 2018 soll das Lager mit knapp 3.000 Batterien eine Leistung von 17,4 MWh (Megawattstunden) erbringen. Damit ist laut den... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren BadenligaTTC Singen - TTC 95 Odenheim 9:7 ESV Weil - FTV 1844 Freiburg II 8:8 1 SV Niklashausen 4 36:15 8:0 2 TTC 95 Odenheim 5 43:24 8:2 3 TTC Singen 3 27:15 6:0 4 Spvgg. Ottenau 3 27:16 6:0 5 TTSF Hohberg 4 28:26 4:4 6 TTG EK Oftersheim 3 17:20 2:4 7 TV Mosbach 4 23:31 2:6 8 ESV Weil 3 19:26 1:5 9 FTV 1844 Freiburg II 6 25:53 1:1110 DJK Offenburg... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHSV Neckarburken - TV 1846 Eberbach II 4:9 TSV Neudenau - VfB Sennfeld 9:4 1 VfB Mosbach-Waldstadt II 4 36:19 8:0 2 BJC Buchen II 5 41:17 8:2 3 TSV Neudenau 3 27:14 6:0 4 TV 1846 Eberbach II 4 29.25 4:4 5 TTC Korb 4 27:26 4:4 6 TTC Limbach II 5 25:39 4:6 7 SV Neunkirchen 4 23:33 2:6 8 SG Mörtelst./Aglasterhausen 4 22:33 2:6 9 SV... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHETSV Lauda - FC Dörlesberg 9:4 SV Niklashausen III - FC Külsheim II 3:9 SV Dertingen - ETSV Lauda II 4:9 1 FC Külsheim II 4 36:14 8:0 2 ETSV Lauda 4 36:15 8:0 3 ETSV Lauda II 5 39:28 6:4 4 FC Dörlesberg 3 22:18 4:2 5 SV Dertingen 4 24:30 4:4 6 TSV Neunstetten 4 24:30 3:5 7 SV Niklashausen III 4 24:32 3:5 8 SG... [mehr]

  • Tischtennis

    Erste Niederlagen für Clubs der Region

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord kassierten die beiden Vertreter der Region Ost am fünften Spieltag ihre ersten Niederlagen. Der TTC Schefflenz-Auerbach und der FC Lohrbach waren spielfrei. BJC Buchen - TTV Heidelberg 4:9. Die Begegnung gegen den Tabellenführer begann für den BJC Buchen zunächst verheißungsvoll. Denn den 0:2-Rückstand durch Zähler der... [mehr]

  • Tischtennis Nur der ETSV Lauda gewann sein Heimspiel

    Favoriten setzen sich alle klar durch

    In den drei Spielen der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gab es durchweg klare wie erwartete Ergebnisse. Lauda besiegte den FC Dörlersberg, Külsheim II war in Niklashausen erfolgreich. In der Partie zwischen dem SV Dertingen und dem ETSV Lauda II gab es einen sicheren Sieg der Eisenbahner. ETSV Lauda - FC Dörlesberg 9:4. Mit einer 2:1-Führung... [mehr]

  • Tischtennis Spärlicher Spielbetrieb im Bezirk TBB

    Spitzenreiter holt Punkte in Gissigheim

    Spärlich war der Spielbetrieb während der Woche im Tischtennis-Bezirk Tauberbischofsheim. Kreisliga Dörlesberg II - TTV Oberlauda 9:4. Mit einer 2:1-Führung eröffnete Dörlesberg die Partie und erhöhte mit Siegen von Betzel, Höhn und L. Alletzhäuser gegen Fischer, Balbach und Appel auf 5:1. Nach dem 2:5 durch Stolz gegen Ti. Alletzhäuser punkteten Kohl,... [mehr]

  • Tischtennis Hainstadt trotzt in der Bezirksliga Ost dem SVA

    Spvgg. bietet Spitzenreiter die Stirn

    Mit vier Partien setzte die Tischtennis-Bezirksliga Ost die Runde fort. Die Überraschung des Spieltages kommt aus Hainstadt, wo die SpVgg dem Tabellenführer Adelsheim II ein Remis abtrotzte. Assamstadt - Niklashausen II 1:9. Überlegen von Beginn an agierten die Taubertäler beim Aufsteiger. Bereits nach der Eröffnung lag man 3:0 in Front. Bei diesem Stand gelang... [mehr]

  • Tischtennis

    VfB Sennfeld verliert mit 4:9

    Die Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen setzte mit nur zwei Paarungen den Spielbetrieb fort. Neckarburken - Eberbach II 4:9. Nichts zu erben gab es für den SV Neckarburken gegen den TV Eberbach II. Die Hausherren führten nach den Eröffnungsdoppeln durch Erfolge der Paare Böde/Wacker und Bucak/Märtz bei einem Zähler des Gästedoppels Beck/Veit zwar mit 2:1,... [mehr]

Verschiedenes

  • Die mid-Zeitreise: Audi 100 Avant seiner Zeit voraus

    Konstant mit 160 km/h rast der Audi 100 auf der Autobahn dahin, während der Fahrer beide Füße in einer Wanne kühlt - sie werden kaum gebraucht, das Auto fährt von selbst. Dieses visionäre Bild könnte Wirklichkeit werden durch die Innovationen von Audi, die es möglich machen. Nicht nur, dass die Modellreihe des Audi 100 durch die Schrägheck-Limousine Avant... [mehr]

Walldürn

  • Von der Frauengemeinschaft

    Besuch der Papstausstellung

    Als Pendant zum Jubiläumsjahr der Reformation besuchte die Katholische Frauengemeinschaft mit einigen Gästen die Ausstellung zur Geschichte des Papsttums: "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen. Diese umfasst die über 1500-jährige gemeinsame Vergangenheit von Katholiken und Protestanten. Schon auf dem Hinweg... [mehr]

  • Matinée des MGV "Frohsinn" Ode an den Herbst vor 200 Zuhörern / Gastauftritt des Jugendchors der Pfarrei St. Georg

    Der Frauenchor gab seine Premiere

    Eine Ode an den Herbst war wieder die Matinée des Männergesangvereins "Frohsinn". Die rund 200 Besucher waren ob des musikalisch instrumental und gesanglich Gebotenen begeistert. Walldürn. Das musikalische Programm im Haus der offenen Tür am Sonntagmorgen spannte einen abwechslungsreichen Bogen vom klassischen Chorgesang über Volksweisen, Spirituals und... [mehr]

  • Bürgerpreis geht nach Altheim

    Engagement wird gewürdigt

    Der mit 5000 Euro dotierte Bürgerpreis 2017 der Denkmalstiftung Baden-Württemberg geht an den Heimatverein Altheim. Mit dem Bürgerpreis würdigt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg das herausragende bürgerschaftliche Engagement des Heimatvereins für den Denkmalschutz. Seit vielen Jahren arbeitet er mit Erfolg daran, die historischen und vom Verfall bedrohten... [mehr]

  • Sterbefall Abt Lambert Dörr (OSB) gestorben

    Missionsarbeit war sein Lebensinhalt

    Abt Lambert Dörr (OSB) ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Benediktinermönch lebte nach langen Jahren der Missionsarbeit zuletzt in seinem "Heimat-Kloster" Münsterschwarzach, wo er seinen Lebensabend nach segensreichem Wirken in Afrika verbrachte. Helfried Dörr, so sein bürgerlicher Name, erblickte am 4. August 1936 das Licht der Welt in Gerolzahn, wo er... [mehr]

  • Schützenabteilung des SV Rippberg 18 Teilnehmer in verschiedenen Wettbewerben am Start / Bernhard Schmidt gewinnt Ehrenpokal

    Walter Gärtner neuer Schützenkönig

    Zur Proklamation des Schützenkönigs und zur Ehrung der Vereinsmeister der Schützenabteilung des SV Rippberg begrüßte Oberschützenmeister Kuno Bauer neben den Teilnehmern auch Ortsvorsteher Wolfgang Stich am Sonntagmittag im Gasthaus "Linkenmühle". Die erzielten Ergebnisse bewertete Bauer als "sehr gut". Der neue Schützenkönig habe die gleiche Teilerzahl wie... [mehr]

Weikersheim

  • Gymnasium Unterstützung für Cafeteria und Computer-AG

    Abiturienten mit Spenden

    Die Abiturienten des Jahrgangs 2017 des Gymnasiums Weikersheim sind noch einmal an ihre Schule zurückgekehrt, um sich zu bedanken. Mitgebracht haben sie zwei Spenden, eine an die Cafeteria und eine weitere an den Förderverein des Gymnasiums - diese soll die Computer-AG unterstützen. pm

  • Club w 71 Neunköpfiges Ensemble aus Kenia macht Station

    Bittersüße Harmonien

    Das neunköpfige "Orchestre Les Mangelepa" aus Kenia macht am Dienstag, 31. Oktober, auf dem Weg nach Prag Station im club w 71. Die Gruppe besteht seit den 70er Jahren, stammt somit aus der goldenen Zeit populärer afrikanischer Musik und spielt die damals beliebteste Musik Afrikas, den kongolesischen Rumba. Die Stücke beginnen zuweilen lyrisch und verhalten. Doch... [mehr]

  • Grenzübergreifende Tagung in Weikersheim und Röttingen "Romantische Straße" sieht sich sehr gut aufgestellt / Weitwanderweg nachbeschildert

    Märkte in Japan und Österreich stehen im Fokus

    Deutschlands bekannteste Ferienstraße, die Romantische Straße, führt von Würzburg bis Füssen. Sie wird in Form einer Touristik-Arbeitsgemeinschaft international sowie national vermarktet und qualitativ weiterentwickelt. Jetzt fand die Gesellschafterversammlung der "Romantischen Straße Touristik Arbeitsgemeinschaft GbR" länderübergreifend in den beiden... [mehr]

  • Programm im Uhu-Treff

    Von Qi Gong bis Computer-Tipps

    Das Programm im Uhu-Seniorentreff Weikersheim, Hauptstraße 30 in der Woche von Montag, 30. Oktober, bis Freitag, bis Samstag, 4. November, beinhaltet folgende Punkte:Der Uhu-Treff ist nachmittags montags bis donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet. Am Montag, 30. Oktober, 15 Uhr gibt es Qi Gong für Senioren mit Manfred Büchner. Dienstag, 31. Oktober und... [mehr]

  • Vortrag beim VdK

    Wie man Kräuter richtig anwendet

    Eine Informationsveranstaltung über Kräuter, Pflanzen und Sträucher gab es am Samstag, 21. Oktober beim VdK-Ortsverband Laudenbach mit der Kräuterpädagogin Luise Denninger. In der AMC-Halle in Laudenbach informierte Denninger über Wildes aus Natur - was entlang des Wegrands, an Hecken und am Bach wächst. Für Pflanzen und Sträucher gibt es viele... [mehr]

Werbach

  • Landgericht Mosbach 42-Jährigen nach zwei Banküberfällen in Werbach zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt / Geständnis abgelegt

    "Jetzt ist es noch schlimmer als vorher"

    Wenn der Täter sein Verbrechen unumwunden zugibt, geht es vor Gericht fast nur noch um das Strafmaß. So auch am gestrigen Montag vor dem Landgericht Mosbach. Mosbach/Werbach. Den Angestellten der Bankfiliale in Werbach werden zwei Freitage im März und im Juni wohl für immer im Gedächtnis bleiben: Kurz vor Kassenschluss kam ein schwarz vermummter Mann in die... [mehr]

  • Gemeinsame Übung Acht Feuerwehren mit 90 Einsatzkräften wurden nach Böttigheim gerufen

    Absprache der Leitstellen nicht optimal

    Für die aktuelle Herbsthauptübung wurden acht Feuerwehren nach Böttigheim alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "Brand im Obergeschoss eines Hotels und in der Garage hinter dem Hotel, mehrere Personen werden vermisst". Zum überörtlichen, gemeinsamen Einsatz bei der Brandbekämpfung, der Wasserversorgung mittels Wasserförderung mit Verkehrsabsicherung und... [mehr]

  • Verein "die schul" Gedenkstätte Synagoge Wenkheim Kurt Maier hielt Vortrag über seine Erlebnisse während des Dritten Reichs

    Dank guter Beziehungen dem Tod entkommen

    Der Verein "die schul" Gedenkstätte Synagoge Wenkheim hatte zum Abschluss des Jahresprogramms, den 1930 geborenen Zeitzeugen jüdischen Glaubens, Kurt Maier, eingeladen. Der in Kippenheim (Südbaden) Geborene, lebt in Washington und arbeitet heute noch zeitweise im Leo Beck Institut.Eindrucksvoller VortragIn einem eindrucksvollen Vortrag berichtete Kürt Maier über... [mehr]

  • Arbeitergesangverein Liederabend anlässlich des 145. Geburtstags in der Pfeifferhalle / Blick in die Geschichte

    Melodienreigen auf hohem Niveau

    Ein bunter Melodienreigen auf hohem Niveau erfreute die in der wunderschön geschmückten Pfeiferhalle beim Liederabend des Arbeitergesangvereins Niklashausen anlässlich seines 145. Geburtstages. Niklashausen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Helmut Drach führte Ralph Wüst in gewohnter Manier mit guten Recherchen zu den jeweiligen Vorträgen informativ... [mehr]

  • Evangelische Kirchengemeinde Visitation mit Gottesdienst beendet / Gemeindeversammlung mit Diskussion

    Zielvereinbarungen erarbeitet und abgeschlossen

    Zum Abschluss der Visitationswoche in der evangelischen Kirche Wenkheim stellte im Rahmen eines Gottesdienstes Dekan Hajo Büsing zusammen mit Kommissionsmitglied Volker Haag die Ergebnisse der Visitation vor. Bescheinigt wurde zunächst, dass auch Gebäude nachhaltig saniert und dabei ein besonderes Augenmerk auf Energieeinsparungen gelegt wurde. Im Bereich der... [mehr]

Wertheim

  • Zivilcourage gezeigt

    50-Jährige bewegt Diebe zur Rückgabe von Kleidersäcken

    Eine Frau hat am Samstagnachmittag zwei Diebe von Altkleidersäcken in Dertingen zur Rede gestellt und diese überzeugt, ihr Diebesgut zurückzubringen. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete die Zeugin die beiden Männer dabei, wie sie Altkleidersäcke aus einem Container entnahmen. Dazu war einer der Männer in den Container gestiegen und hatte seine Beute dem... [mehr]

  • Übliches Verfahren

    Art der Kritik zurückgewiesen

    Ein Bebauungsplanverfahren ist für Wertheims Bürgermeister Wolfgang Stein mit das Demokratischste, was es gibt. Es biete Raum dafür, dass vor einer Entscheidung alle Belange gehört, geprüft und abgewogen werden. Deshalb fand er Zeitpunkt und Art der Kritik-Äußerung durch Vertreter des Naturschutzbunds (Nabu) nicht passend. Seit dem Aufstellungsbeschluss für... [mehr]

  • Stadtbücherei Tag der Bibliotheken mit Bilderbuchkino

    Die Fantasie spielen lassen

    Im Rahmen des bundesweiten Tags der Bibliotheken, der heute am 24. Oktober stattfindet, liest die Leiterin der Bücherei Susanne Wunderlich aus dem Buch "Frederick" von Leo Lionni. Aus organisatorischen Gründen findet die Lesung für Kinder im Alter ab vier Jahren in der Stadtbücherei Marktheidenfeld einen Tag später, am morgigen Mittwoch, 25. Oktober, um 15 Uhr... [mehr]

  • Bayerisches Rotes Kreuz MdB Hoffmann traf Kreisvorsitzende

    Dünne Personaldecke und hohe Kosten bereiten Sorgen

    Über die Arbeit des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in seinem Wahlkreis hat sich der Retzbacher Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann bei einem Treffen in Gemünden mit den beiden BRK-Vorsitzenden in Main-Spessart und Miltenberg-Obernburg, Thomas Schlott und Edwin Pfeifer, informiert. Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, machten die beiden... [mehr]

  • Ausstellung Kreative Werke in den Räumen des Frauenvereins im Kulturhaus

    Farbsymbolik entschlüsselt

    Jede und jeder ist ein Künstler. Oder kann es werden, man muss es sich nur zutrauen. Vielleicht ist das ja die Quintessenz aus der Ausstellung, die in den Räumen des Frauenvereins im Kulturhaus am Donnerstag eröffnet wurde. Die Werke, die dabei gezeigt werden, zeugen von beachtlicher Kreativität wie Qualität und damit auch davon, dass da keine ganz unerfahrenen... [mehr]

  • Gewerbegebiet Reinhardshof Verwaltung informiert über Pläne zum weiteren Vorgehen auch unter Einbeziehung der Belange des Naturschutzes / Gemeinderat stimmt ab

    Kleinere Abschnitte sind praktischer

    Zurück auf Anfang: Nach Einwänden gegen die Pläne zur Weiterentwicklung des Gewerbegebiets Reinhardshof schlägt die Verwaltung dem Gemeinderat eine andere Vorgehensweise vor. Wertheim. Harsche Kritik mussten Verwaltungsmitarbeiter sich in den vergangenen Monaten besonders von Vertretern des Naturschutzbunds anhören, denen die Aufstellungsbeschlüsse zu den... [mehr]

  • "Mit Luther und Bach durchs Kirchenjahr" Bläser aus den Posaunenchören Nassig-Sonderriet, Miltenberg und Aschaffenburg musizierten zusammen

    Konzert mit kerniger Choralmusik

    Zum Reformationsjubiläum erlebten die Zuhörer in der Auferstehungskirche bei einem gemeinsamen Konzert mehrerer Posaunenchöre aus der Umgebung einen musikalischen Höhepunkt. Nassig. Zur "Bläsermusik zur Reformation" kamen am Sonntagabend viele Zuhörer in die Nassiger Auferstehungskirche. Unter der Leitung von Reiner Förster (Miltenberg) musizierten Bläser aus... [mehr]

  • Stadtverwaltung Bürgermeister Wolfgang Stein würdigt in einer Feierstunde Kollegen

    Langjährige Mitarbeiter geehrt und verabschiedet

    In einer Feierstunde im Rathaus standen langjährige Mitarbeiter der Stadtverwaltung Wertheim im Mittelpunkt. Bürgermeister Wolfgang Stein würdigte die Kollegen, die bereits seit 25 beziehungsweise 40 Jahren im öffentlichen Dienst tätig sind oder in den Ruhestand eintreten. Mit anerkennenden Worten dankte Bürgermeister Stein allen Mitarbeitern für ihr... [mehr]

  • VHS-Film Berührendes Drama "Der Stern von Indien" heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Umbruch Indiens facettenreich porträtiert

    Im Roxy-Kino wird im Rahmen der VHS-Filmreihe "Der Stern von Indien" am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr gezeigt. "Der Stern von Indien" ist ein für die aktuelle politische Diskussion wichtiger Film, der über seine Erzählung einen emotionalen Zugang zur komplexen politischen Geschichte des Subkontinents eröffnet und dadurch... [mehr]

Würzburg

  • Weltmissionstag Rund 2000 Besucher kamen nach Münsterschwarzach

    Die Herzen im Sturm erobert

    Mit überschäumender Freude am Glauben, Zuversicht, Mut und Lebendigkeit haben der Saint Benedict's Choir und Benediktinerpater Winfried Yego aus dem Mathare Slum von Nairobi (Kenia) beim Weltmissionssonntag auf dem Gelände der Benediktinerabtei Münsterschwarzach begeistert. Ob beim Festgottesdienst zum Auftakt oder beim Tanz und Konzert in der Aula des... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Körperverletzung im Regionalexpress

    Zwei junge Männer sind am Sonntag in einem Regionalexpress zwischen Würzburg und Himmelstadt von noch unbekannten Tätern angriffen und verletzt worden. Die Männer im Alter von 18 und 20 Jahren stiegen am Sonntag um 5.15 Uhr am Würzburger Hauptbahnhof in einen in Richtung Gemünden am Main fahrenden Regionalexpress ein. Im Zug trafen die beiden Freunde auf eine... [mehr]