Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 23. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In der Festhalle Sennfeld "Verein im Wandel" vorgestellt / TV hat sich mit zahlreichen Aktionen für die Zukunft fit gemacht

    Projekt "Sportvereint" wurde mit 20 000 Euro belohnt

    Der Weg des TV mit seinen Sportangeboten für Alt und Jung, ergänzt mit besonderen Zielgruppenangeboten beinhaltet das Generationsprojekt des TV "Verein im Wandel" und ist der Weg in die Zukunft.Insgesamt 72 BewerbungenDas Projekt "Verein im Wandel", Leitung Dagmar Hufnagel, wurde am Freitagabend, bei einem Festakt in der Festhalle, von der "Dietmar Hopp Stiftung",... [mehr]

Aktuelles

  • Aussterben der Autobauer in Australien

    Down Under ist beim Autobau endgültig am Boden: Nachdem zuletzt schon die Hersteller Toyota und Ford die Produktion in Australien eingestellt hatten, ist Holden als letzter Mohikaner auf dem Fünften Kontinent geblieben. Doch auch dieses Kapitel ist beendet. Denn jetzt hat der zu dem General-Motors-Konzern (GM) gehörende Autobauer sein letztes Werk vor den Toren... [mehr]

  • Kunden-Club für Kia-Fahrer

    Kia startet einen Kunden-Klub im Netz, der als Schnittstelle zwischen Fahrer und Service dient. Damit ist der Kunde stets auf dem neuesten Stand aller Dinge, die sein Fahrzeug betreffen. Das Webportal "MyKia.de" erreicht in Deutschland theoretisch die Inhaber von rund 600.000 Fahrzeugen. Die Anmeldung erfolgt über die Fahrgestellnummer eines Kia. Auf dem Portal und... [mehr]

  • Mobilität: Was Deutsche wollen

    Eine Verbesserung der Infrastruktur sowie mehr Sicherheit und Umweltschutz: Das sind die Hauptforderungen der Deutschen an die sich formierende Bundesregierung in Sachen Verkehrspolitik. 65 Prozent nennen in einer ADAC-Umfrage den Erhalt und Ausbau des Straßennetzes als eines der wichtigsten Themen auf der Agenda. 63 Prozent plädieren für effektive Maßnahmen zur... [mehr]

  • Wechsel der Kfz-Versicherung: Warten lohnt sich - aber nicht zu lange

    Alle Jahre wieder sinken in der zweiten Jahreshälfte die Kfz-Versicherungsbeiträge für Wechselwillige. So auch 2017 und das Ende der Fahnenstange ist in diesem Jahr noch nicht erreicht, prognostiziert das Vergleichsportal Check24. Zwar sei die durchschnittliche Prämie seit Juli von 333 Euro auf aktuell 297 Euro gesunken, doch "die vergangenen Jahre zeigen, dass... [mehr]

  • Wintereinbruch in den Alpen: Sechs Pässe in der Schweiz dicht

    Durch die spätsommerlichen Temperaturen der vergangenen Woche sollten sich Urlauber, die gen Süden fahren nicht in falsche Sicherheit wiegen lassen. Denn in den Alpen hat Väterchen Frost schon mal kurz die Muskeln spielen lassen: Nach einem leichten Wintereinbruch sind laut dem Autoclub ACE in der Schweiz bereits sechs Pässe aus Sicherheitsgründen vorübergehend... [mehr]

  • Wissenschaftler wollen Diesel auch ohne Zusätze sauber machen

    Diesel-Autos werden aktuell von Politikern und auch Medien regelrecht verteufelt - nicht nur aufgrund der Diesel-Affäre, sondern weil eine ganze Reihe von Modellen verschiedener Hersteller die Grenzwerte offenbar reißen. Daher seien Selbstzünder ein Auslauf-Modell und müssten weg. Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich und der RWTH aber haben jetzt eine... [mehr]

  • Zurück in die Zukunft: Der Porsche 911 Carrera T

    Bei diesem Porsche kommen alle jung gebliebenen Nostalgiker auf ihre Kosten. Denn mit dem neuen 911 Carrera T dreht der Sportwagenhersteller die Zeit ein wenig zurück. Das Fahrzeug soll laut Porsche an das puristische Konzept des 911 T von 1968 erinnern. Das heißt: weniger Gewicht, kürzer übersetztes Handschaltgetriebe und Heckantrieb mit mechanischer... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Sparkasse Tauberfranken Regionaldirektor Manfred Bürckert verabschiedet / Ehrenamtliches Engagement beim TV Bad Mergentheim und im Kreisseniorenrat

    "Ein Unikat und keiner von der Stange"

    Mit einem Festakt wurde Manfred Bürckert, Regionaldirektor bei der Niederlassung Bad Mergentheim der Sparkasse Tauberfranken, feierlich in den bevorstehenden Ruhestand verabschiedet. Bad Mergentheim. Der in Dörtel geborene Bürckert begann am 1. August 1972 die Ausbildung zum Bankkaufmann bei einem Bankhaus in der Kurstadt. Dort verblieb er nach dem erfolgreichen... [mehr]

  • Sonderausstellung "Endlich Schnee! Holzschnitte des Jugendstils" Eröffnung im Deutschordensmuseum / Bis Februar

    "Schnee erfreut Kinder und Erwachsene"

    Mit einer feierlichen Vernissage wurde im "Roten Saal" des Deutschordensmuseums (DOM) die Sonderausstellung "Endlich Schnee! Holzschnitte des Jugendstils" eröffnet, die bis zum 18. Februar zu sehen ist. Dort werden rund 120 in Holzschnitttechnik erstellte Kunstdrucke des Jugendstils gezeigt, die vielerlei Motive mit Schnee und Winter darstellen wie etwa Landschaften... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Ein beheiztes Freibad für Lillstadt?"

    Ältere Bürger nicht vergessen

    In der vergangenen Woche - am 19. Oktober - veröffentlichten die TZ und die FN unter der Überschrift "27 CDU-Anträge auf einen Schlag" unter anderem die Information, dass das leerstehende Kaufland-Areal in Bad Mergentheim von der Stadt erworben werden soll. Mir fehlt der Glaube daran, dass das irgendwann einmal verwirklicht wird, denn das wäre ja ein echtes... [mehr]

  • Streetfood-Festival Zum zweiten Mal / Große Food-Truck-Parade zwischen Marktplatz und Deutschordenplatz / Wetter spielte nicht ganz so mit

    Bunter Häppchen-Mix mitten in der Stadt

    Maultäschle mit Himbeerbier oder doch lieber die Kartoffelpeitsche mit köstlichen Fruchtshakes aus dem orginial Sixties-Wohnwagen? Leckereien, wohin das Auge schaute, gab es von vergangenen Freitag an bis zum gestrigen Sonntag in der Bad Mergentheimer Innenstadt, als das Streetfood-Festival zum zweiten Mal in diesem Jahr in der Kurstadt seine Zelte, oder besser... [mehr]

  • Umweltteam "Grüner Gockel" Großer Andrang bei der Premiere des Reparatur-Cafés der Evangelischen Kirchengemeinde

    Der Plattenteller dreht sich wieder

    Bei der Eröffnung des Reparatur-Cafés des Umweltteams der Evangelischen Kirchengemeinde herrschte großer Besucherandrang. Bad Mergentheim. Das "super Gerät" ist 30 Jahre alt und der Besitzer nach wie vor stolz darauf. Aber der Plattenteller dreht sich nicht mehr. Irgendwie festgefahren. Und der Tonarm zeigt Lähmungserscheinungen. Für den Liebhaber des... [mehr]

  • Unter der Straßenbrücke zur "Solymar"-Therme Verbotener Weg über die Bahngleise / Zugang zum Rosengarten des Kurparks manchmal verschlossen

    Gefährliche Stelle für Fußgänger und Lokführer

    Trampelpfade, die sogar über Bahngleise führen, sollte man tunlichst meiden. Doch führt häufig Faulheit oder kindlicher Leichtsinn dazu, es doch zu tun, und der Glaube, nur ein harmloses Bagatelldelikt zu begehen. Dabei handelt es sich hier um eine Straftat. Vor allem dann, wenn der Trampelpfad nicht gesperrt oder ausreichend mit Warnhinweisen beschildert ist,... [mehr]

  • Liberales Forum Ergebnisse der Bundestagswahl waren Thema

    Sicherheit zu wenig beachtet

    Beim Liberalen Forum nahm Professor Dr. Springorum eingangs Bezug auf das Ergebnis der Bundestagswahl. Er lobte die Wahlkämpfer. Das Resultat der Bundestagswahl sei ambivalent, sagte Springorum am Anfang der Diskussion. Es zeige eine neue Konfliktlinie auf, nämlich die zwischen Modernisierungsskeptikern und -befürwortern. Diese Spaltung könne auch in Zukunft die... [mehr]

Buchen

  • Zentralgewerbeschule Buchen "Tag der offenen Tür"

    Beeindruckendes Angebot

    Zum "Tag der offenen Tür" an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) begrüßte Schulleiter Konrad Trabold die interessierten Gäste auf dem Pausenhof. Als "Gewerbeschule Buchen" wurde sie bereits im Jahr 1847 gegründet. "Gewerbliche Schulen brauchen für eine zukunftsträchtige Ausbildung naturgemäß viele moderne Maschinen und Anlagen und so sei sie dem Landkreis... [mehr]

  • Vereinsvertreterversammlung in Bödigheim Homepage wird überarbeitet / Jugendhaus kann derzeit nur eingeschränkt genutzt werden

    FG will Weihnachtsmarkt organisieren

    Die Treffen der Vertreter der Vereine und Gruppen von Bödigheim scheinen zunehmend weniger angefragt zu sein. Das war die unwidersprochene Feststellung von Ortsvorsteher Hermann Fischer zu Beginn der jüngsten Zusammenkunft. Trotz der schwachen Resonanz aber wurde auch diesmal deutlich, dass die gegenseitige Information und die Festlegung der Termine unverzichtbar... [mehr]

  • "Interkommunaler Erfahrungsaustausch Klimaschutz" Einsatz klimafreundlicher Mobilität im ländlichen Raum diskutiert

    Grundlegender Wandel steht bevor

    Wie sich klimafreundliche Mobilität in einem ländlich geprägten Landkreis sinnvoll etablieren lässt, diskutierten die Teilnehmer des zweiten "Interkommunalen Erfahrungsaustauschs Klimaschutz". Buchen. Es ist eine Binsenweisheit: Je mehr Kraftstoff ein Fahrzeug verbrennt und je weitere Strecken zurückgelegt werden, desto mehr des klimaschädlichen... [mehr]

C-Junioren-Landesliga Odenwald

  • Fussball

    C-Junioren-Landesliga Odenwald: Der 7. Spieltag

    SG Schefflenz/Seck./Großeich.SG Hainstadt3:0SG Buchen/HettingenSG Schlierstadt/Eb./Alth.0:5SV NassigSG Neckar/Odenwald0:0SG UmpfertalSG Uissigheim/Hundheim/Kü.2:1Spvgg. Neckarelz IISG Mudau2:01.(1)Spvgg. Neckarelz II651029:3162.(2)SG Schlierstadt/Eb./Alth.750222:6153.(5)SG Schefflenz/Seck./Großeich.741214:10134.(3)SG Uissigheim/Hundheim/Kü.640213:8125.(4)SG... [mehr]

Creglingen

  • Polizeibericht Ein leicht Verletzter und Sachschaden

    Mit Promille gegen Baum

    Ein leicht verletzter Fahrzeuginsasse sowie 5000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Alkoholfahrt. Ein 20-Jähriger war in der Nacht zum Donnerstag, 19. Oktober, auf der Staatsstraße 2268 zwischen Tauberzell und Archshofen mit einem Kleintransporter unterwegs. Kurz nach 1 Uhr überholte er einen anderen Wagen, geriet hierbei ins Schleudern und kam nach links von... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • 3. Liga Die Würzburger Kickers gefährden mit ihren blamablen Ergebnissen den Profifußball, doch von Abstiegskampf redet keiner

    Sauers gefährliches Zeitspiel

    FC Würzburger Kickers - SV Wehen Wiesbaden 0:5 Würzburg: Hesl, Ahlschwede, Nikolaou, Wagner, Müller, Taffertshofer, Baumann (59. Skarlatidis), Uzelac (30. Syhre), Ademi, Neumann, Göbel (67. Königs). Wehen Wiesbaden: Kolke, Mockenhaupt, Schäffler, Andrich, Diawusie (78. Nothnagel), Dams (46. Akoto), Ruprecht, Kuhn (68. Mvibudulu), Mintzel, Mrowca, Andrist. Tore:... [mehr]

Freudenberg

  • Erfolgreich SC Eintracht Boxtal gewinnt bei deutschlandweiter Aktion den ersten Preis / Gesammelte Schraubverschlüsse werden an wohltätigen Verein gespendet

    103 123 Deckel und drei Strafzettel

    Der SC Eintracht Boxtal ist Sieger der Aktion "Coca Cola Vereinsgeschichte". Er gewann dort 25 000 Euro für den Umbau seines Sportheims. Die Freude darüber teilt er mit einer Materialspende. Boxtal. "Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte", hieß der Titel des Wettbewerbs von Coca Cola, bei dem der SC Eintracht Boxtal den ersten Preis erreichte. Der Gewinnscheck in... [mehr]

  • Backhäuslefest Tradition wurde auch in diesem Jahr fortgesetzt

    Wildbachtal duftete nach Zwiebelbloatz

    Manch ein Ort leuchtet einmal im Jahr. Wessental duftet. Alljährlich im Oktober wird mitten im Ort das Backhäuslefest veranstaltet, das sich mittlerweile weit über die Grenzen des Wildbachtals hinaus großer Beliebtheit erfreut. Am Samstag war es wieder soweit. Süße und herzhafte Flammkuchen sowie deftiger Zwiebelkuchen werden gereicht. Gebacken wird alles von... [mehr]

Fußball

  • Fußball Wieder Niederlage für VfR Gommersdorf

    "Das haut uns nicht um"

    Gommersdorf - Durlach-Aue 0:2 Gommersdorf: Bayha, Conrad, Silberzahn, Gärtner (18. Bender), Geissler, F. Schmidt, Stelzer, R. Mütsch (58. Hespelt), M. Schmidt, D. Feger, Götz. Durlach-Aue: Naumann, Schiatti, Attia (85. Adamu), Rosenthal, Kastler, Rolf, Cope, R. Gondorf, Plattek (92. Dorwarth), Stamer (72. Schnürer), Geckle. Tore: 0:1 (25., Foulelfmeter) Geckle,... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim SV Nassig II/S. gelingt der erste DReier in dieser Saison / Distelhausen hält nun die "Rote Laterne" / Aufsteiger arbeitet sich weiter vor

    "Goldener Oktober" für Unterschüpf/K.

    Windischbuch - Hundheim/St. 2:3 Tore: 1:0 (54.) Frederick Greiner, 2:0 (57.) Andreas Mutschler, 2:1 (58.) Rene Bundschuh, 2:2 (80.) George Bencea , 2:3 (90+1) Eigentor. - Schiedsrichter: Reinhold Huth (Schwarzach). - Zuschauer: 100. In den ersten 45 Minuten sah man ein verteiltes Spiel mit leichten optischen Vorteilen für die Gäste, die sich jedoch an der sehr... [mehr]

  • Kreisklasse C2 Tauberbischofsheim Hundheim/St. II, Kreuzwertheim II und Kembach/H. II/D. II ziehen am spielfreien SV Nassig III vorbei

    An der Tabellenspitze herrscht ein ordentliches Gerangel

    Kemb./H. II/D. II - Grü./SVV III 1:0 Tor: 1:0 (35.) Eric Meisner. Die Gastgeber bestimmten rund 50 Minuten lang das Geschehen auf dem Platz. Die Führung aus der 35. Minute war demnach vollkommen verdient. In der zweiten Hälfte übernahmen dann die Gäste das Kommando, schafften es aber nicht, wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen. Reicholzh./D. II - Hundh./St.... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Bittere Niederlage

    Friedrichstal - Neckarelz 2:1 Friedrichstal: Haumann, F. Diringer (71. Laschuk), Weiß, Ritter (90+2. Kremer), Di Giorgio (90+3. Milli), Rödling, Baumgärtner, Mohamed (85. P. Diringer), Mendoua Engon, Kaiser, Höniges. Neckarelz: Penz, Stötzel, Frey, Schwind, Bitz, Schmidt, Böhm (80. Agac), Hogen, Ahmeti, Luck (64. Kurt), Kizilyar (84. Cardal). Tore: 0:1 (27.)... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg FSV Hollenbach bringt dem VfB Neckarrems die erste Auswärts-Niederlage der Saison bei und erobert sich damit Platz 1 zurück

    Defensive leistet sich nur eine Unaufmerksamkeit

    FSV Hollenbach - Neckarrems 2:1 FSV Hollenbach: Hörner, Hartwig (88. Schreiber), Zeller, Nierichlo, Mi. Kleinschrodt, Czaker (64. Breitinger), Nzuzi, Uygun (90. Ryl), Hofmann, Walz, Hutter (70. Minder). VfB Neckarrems: Rodrigues Loucao, Läubin (83. Polat), Bartmann, Fota, Schwintjes (86. Graf), Scheuerle (74. Cardinale), Ruckh, Franzen, Spiegelhalter, Ribeiro, Del... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen FC Eubigheim setzt sich in Buch durch

    Dornberg feiert zweiten Sieg

    Buch/B./E./G. II - Eubigheim 2:4 Die SG ging in der sechsten Minute in Führung, musste dann aber durch S. Berger und F. Englert zwei Tore hinnehmen. Nach der Pause erzielte S. Dünzel das 3:1 für die Gäste (54.). N. Körtge erhöhte auf 4:1 (75.). S. Hetzler schaffe noch das 2:4 (90.). SG Rippberg - Großeich./S II 4:2 Nach einem schwachen Beginn der... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Bödigheim gewinnt klar / Leibenstadt muss sich knapp geschlagen geben

    Erster Dreier für Waldhausen

    Oberwittst. II - Hardheim II ausg. Das Spiel wurde abgesetzt, der Grund war bis Redaktionsschluss nicht bekannt. E. Walldürn II - Bofsheim/O. III 3:0 Gegen ein tief gestaffelte Gästeelf dauerte es bis zur 44. Minute, ehe F. Kaiser nach einer Ecke einköpfte. Wiederum Kaiser brachte die Heimelf mit 2:0 in Front (55.). Kurz vor dem Ende markierte F. Hefner nach... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald Aufmerksame Abwehr des VfR Uissigheim hält bis zur 85. Minute das "zu Null", dann aber schlägt der Spitzenreiter doch einmal zu

    Ondraschs Tor beschert Lauda noch das 1:1

    VfR Uissigheim - FV Lauda 1:1 Uissigheim: M. Diehm, R. Diehm (73. May), Kainz (86. Eisenhauer), Heerd, Marian Duschek, Sladek, Gros, J. Faulhaber, Väth, Martin, Morawietz (79. M. Füger, 90.+1 Matti Duschek). Lauda: Bornhorst, K. Schmidt, Greß (81. Engert), R. Schmidt, Lotter, Ondrasch (90.+1 Burjanadze), Heizmann (65. Baumann), Jurjevic, Jallow, Schädle,... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B T'bischofsheim Auch von Urphar/Li. lässt sich Türkgücü Wertheim nicht aufhalten / Uissigheim II/G. auf dem Vormarsch

    Schützenfest bei der SG Dittwar

    SG Dittwar/H. - Welzbachtal II 9:0 Tore: 1:0 (16.) Christian Simon, 2:0 (19.) und 3:0 (21.) jeweils Markus Gröner, 4:0 (30.) und 5:0 (36.) jeweils Christian Spies, 6:0 (55.) Nils Lotter, 7:0 (79., Foulelfmeter) Christian Simon, 8:0 (86., Foulelfmeter) Ralf Lotter, 9:0 (90.) Markus Gröner. Die SG Welzbachtal II kam in den 90 Minuten nur drei Mal vor das gegnerische... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim FC Eichel stoppt die sportliche Durststrecke und feiert Derbysieg gegen Kembach/Höhefeld / Erste Niederlage für Reicholzheim/D.

    SG Welzbachtal übernimmt die Tabellenspitze

    Reicholzheim/D. - Welzbachtal 0:1 Tor: 0:1 (21.) Timo Oberle. Die SG Reicholzheim/Dörlesberg erwischte im Heimspiel gegen die SG Welzbachtal nicht ihren besten Tag. Die Gastgeber kamen in den ersten 45 Minuten gegen die kämpferisch starke SG Welzbachtal nie richtig ins Spiel. Die Gäste gingen in der 21. Minute in Führung, als Timo Oberle an der richtigen Stelle... [mehr]

  • Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim SG Oberbalbach/Unterbalbach II mit schwer erkämpftem 2:1-Sieg / 4:3-Erfolg nach 0:3-Rückstand

    SV Schönfeld bietet großes Spektakel

    Gerl. II/L. II - Großrinderf. II 1:2 Tore: 0:1 (32.) Daniel Köhler, 1:1 (38.) Marvin Müller, 1:2 (62.) Fabio Menikheim. Das Unentschieden zur Halbzeitpause spiegelte die Leistungen beider Mannschaften wider. Der Keeper der Gäste sicherte einige Male das Unentschieden und zeigte auch im weiteren Spielverlauf eine klasse Leistung. Nach dem Seitenwechsel begann ein... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald SV Königshofen hat sich auf Platz zwei vorgearbeitet / FC Schloßau holt überraschenden Auswärtspunkt, war aber beim 2:2 in Osterburken dem Sieg schon ganz nah

    VfR Gerlachsheim kommt immer besser in Schwung

    TSV Buchen - SV Neunkirchen 2:1 Buchen: Böhrer, Ivanov, Horst, Münch, Erdogan (48. Gramlich / 86. S. Schwing), Groskinsky, Bechler, Berberich, Gruslak, M. Schwing (90. Neeb), Tippelt (76. A. Schwing). Neunkirchen: Strein, M. Knörzer, Hauk, Burkhard, F. Knörzer, Trabold, Eiermann (72. Schäfer), Vogt, Köklü, Schilling, Gören (72. Frauhammer). Tore: 0:1 Burkhard... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse A Buchen Laudenberg trotzt Altheim einen Punkt ab / Schlierstadt siegt gegen Hettingen / Im Spitzenspiel hat die Heimmannschaft das bessere Ende für sich

    Waldhausens Hamrita sorgt für den "Lucky Punch"

    TSV Buchen II - TSV Krautheim 1:3 Nach zehn Minuten schloss Hinner eine starke Kombination zum 1:0 ab. Nur wenig später verfehlte ein Heber der Einheimischen aus 16 Metern nur knapp das Tor. Nachdem Trabold gegen die Gäste auf der Linie gerettet hatte, scheiterte er kurz darauf mit einem Freistoß am Krautheimer Torwart. Die Feldüberlegenheit der Gäste führte zu... [mehr]

Handball

  • Handball TV Hardheim kassiert in der Badenliga eine letztlich klare 26:32-Niederlage / Zur Pause stand die Partie noch unentschieden

    Nur eine gute Spielhälfte war bei der TSG Wiesloch am Ende zu wenig

    TSG Wiesloch - TV Hardheim 32:26 Hardheim: Bauer, Ernst (beide Tor), Hefner, L. Schneider (1 Tor), Ph. Steinbach (3), Knobloch, T. Schneider (1), Huspenina (5), Käflein, Erbacher (3), Ackermann (1), Steinbach (12). Mit einer Niederlage im Gepäck musste der TV Hardheim die Heimreise aus Wiesloch antreten. In einer Partie mit zwei unterschiedlichen Hälften hatten... [mehr]

  • Handball Titelfavorit Bergischer HC setzte sich bei der DJK Rimpar in einer spannenden Partie, die auf des Messers Schneide stand, knapp mit 25:24 durch

    Wölfe und Löwen lieferten sich ein Kampfspiel

    DJK Rimpar Wölfe - Bergischer HC 24:25 Rimpar: Wieser, Brustmann (1 Tor), Herth (5/davon 2 Siebenmeter), Schmitt, Böhm, Schmidt (6/1), Kaufmann (4), Brielmeier (3), Kraus, Schömig (2), Sauer (1), Schäffer, Gempp (2), Meyer. Bergischer HC: Rudeck, Rutschmann, Kotrc (2), J. Artmann, Gutbrod (3), Bettin, Arnesson (5), Babak (3), Darj (2), Petrovsky, Nippes (1),... [mehr]

Hardheim

  • Festabend der KjG Hardheim "50 Jahre Zeltlager" / Viele Erinnerungen wurden wach / Wiedersehen mit zahlreichen Ehemaligen

    "Jedes Lager war ein Abenteuer für sich"

    Besondere Jubiläen verdienen besondere Ereignisse. Unter dieser Prämisse feierte die Hardheimer KjG "50 Jahre Zeltlager" am Samstag mit einem nahezu vierstündigen Festakt. Hardheim. Die Festveranstaltung der katholischen jungen Gemeinde am Samstagabend in der Hardheimer Erftalhalle stellte eine äußerst vergnüglichen Zeitreise vom ersten, 1967 in Röthenbach... [mehr]

  • Torfkohle hatte sich selbst entzündet Schwelbrand war rasch gelöscht / Starke Rauchentwicklung in der Lagerhalle des Technikums

    Feuerwehreinsatz bei der Firma Eirich

    Einen Schwelbrand gab es gestern Vormittag bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich in Hardheim. Gegen 10.30 Uhr wurde die Brandmeldeanlage der Firma durch Mitarbeiter ausgelöst, nachdem diese eine starke Rauchentwicklung in der Lagerhalle des Technikums bemerkt hatten. Dort hatte sich aus bisher unbekannten Ursachen Torfkohle selbst entzündet. Die Einsatzkräfte der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Abmarkung "Zweimärkter" zwischen Tauberrettersheim und Schäftersheim versetzt / Kulturwegenetz geplant / "Allianz Fränkischer Süden"

    "Grenzstein kein Zeichen der Trennung"

    An der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg wurde ein neuer Grenzstein gesetzt. Die gute länderübergreifende Zusammenarbeit soll vertieft werden. Tauberrettersheim/Schäftersheim. Als ein besonderes Ereignis bezeichneten sowohl Tauberrettersheims Bürgermeister Hermann Öchsner als auch sein Weikersheimer Kollege Klaus Kornberger die Grenzsteinsetzung... [mehr]

  • Frankenfestspiele Röttingen Musicaltanz-Workshop im November / Kinder und und Jugendliche für Chor zur Aufführung von "Im weißen Rössl" gesucht

    Choreographien bekannter Musicals im Programm

    Die Frankenfestspiele bieten einen kostenfreien Workshop für Musicaltanz ab 16 Jahren an. Stadtfinden wird er am Samstag, 11. November, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 12. November, von 11 bis 14 Uhr in der Grundschule Röttingen an. Da die Frankenfestspiele jedes Jahr bekannte Musiktheaterproduktionen zeigen, möchte Choreograph und Regisseur Sebastian Eilers... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Einbruch in Einfamilienhaus

    Ein Einfamilienhaus in de Bildackerstraße suchte ein unbekannter Dieb am Donnerstagabend heim. Der Besitzer des Hauses kam gegen 22.45 Uhr nach Hause und hörte bereits draußen Geräusche, die aus dem Inneren des Gebäudes kamen. Daraufhin verständigte er die Polizei. Die Beamten und der Hausbesitzer stellten dann fest, dass sich ohne Zweifel kurze Zeit vorher... [mehr]

  • Wildbad Rothenburg Tagung über Weltanschauungen

    Glauben oder denken?

    Zunehmende Konfessionslosigkeit und Säkularisierung in Deutschland stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung "Weltanschauungen im Gespräch" vom 20. bis 22. November im Wildbad Rothenburg. Unter der Fragestellung "Glaubst du noch oder denkst du schon?" sollen weltanschauliche Trends analysiert und diskutiert werden. Leiter der Kooperationsveranstaltung ist der... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Vertreterversammlung des Burgberg-Tauber-Gaus / Naturschützer mit neuem Motto / Viele Besucher bei Veranstaltungen

    Wegenetz wird eher gestrafft als ausgebaut

    Bei der Vertreterversammlung des Burgberg-Tauber-Gaus im Schwäbischen Albvereins blickte Gauvorsitzender Andreas Raab nicht nur auf ein abwechslungsreiches Wanderjahr zurück. Auch alle Ämter konnten wieder besetzt werden. Helmut Klingler als Hausherr und Leiter der Ortsgruppe Kirchberg vermittelte den Delegierten bei einer Ortsbegehung seine Recherche über die... [mehr]

Höpfingen

  • Vorbereitung auf den Liederabend in Waldstetten Die Jugend lässt sich von Dirigent Michael Henn begeistern / Große Leistung für den kleinen Ort

    "Viva la vida": Es lebe das (Chor-)Leben

    Es herrscht höchste Konzentration und gleichzeitig eine scheinbar widersprüchliche Lockerheit. Neunzehn Jugendliche und junge Erwachsene sitzen im Probenraum des Gesangvereins um den Dirigenten Michael Henn. "Daran arbeiten wir noch, aber das kriegen wir hin", motiviert er am Ende der zweiten Probe des Jugendprojektchores 2017 die Sänger. Seiner lockeren Art ist... [mehr]

Krautheim

  • "Kirchhof singt Hofmann" Neues Programm mit eigenen Liedern

    Ironisch und zum Lachen

    Das Chansonduo "Café Sehnsucht" aus Geroldshofen stellt am Samstag, 28. Oktober, im Keller des Johanniterhauses in Krautheim sein neues Programm vor. Es wird präsentiert von der Volkshochschule Künzelsau und dem Stadtmarketing der Stadt Krautheim. "Café Sehnsucht", das ist die unvergleichliche Altstimme Silvia Kirchhofs und das mal klassische und mal jazzige... [mehr]

  • In Dörzbach

    Versuchter Einbruch in Bäckerei

    In der Nacht zum Samstag, gegen Mitternacht, versuchten unbekannte Täter nach Angaben der Polizei in eine Bäckerei in der Hauptstraße einzubrechen. Die Fliegengitter vor einem gekippten Fenster hatten sie bereits ausgehängt. In dem Moment kam der Inhaber gefahren, um mit seiner Arbeit zu beginnen. Sie wurden gestört und konnten unerkannt flüchten. Eventuell... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 1: Der 10. Spieltag

    SG Robern/Fahrenbach IISG Schefflenz II4:1SG Elztal II/Sulzbach IIAuerbach/Ritt. II2:1SV Neckarburken IITV Reisenbach2:1SG Allfeld/Billigheim IIFC Mosbach II5:3FC Lohrbach IITürkspor Mosbach II7:1SG Dielbach/Strümpfelbrunn IIITrienz/Limbach II2:6SV SchollbrunnSV Sattelbach II3:21.(2)SG Trienz/Limbach II1080240:12242.(3)FC Lohrbach II1073031:12243.(1)Türkspor... [mehr]

Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2

  • Fussball

    Kreisklasse B Mosbach, Staffel 2: Der 10. Spieltag

    VfK Diedesheim IISV Obrigheim II0:7SV Hüffenhardt IISV Viktoria Aglasterhausen0:9Spfr. Haßmersheim IIFC Neckarzimmern II1:1TSV Schwarzach IIFC Daudenzell3:0SV MörtelsteinFC Asbach4:1SV HochhausenSV Zwingenberg3:1SV MichelbachSV Neckargerach II4:21.(1)TSV Schwarzach II10100043:9302.(2)SV Michelbach1081123:11253.(3)SV Viktoria Aglasterhausen1072137:10234.(4)SV... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Kindergarten Röttbach Mit Jägern unterwegs

    Jeden Tag Spaziergang im Wald unternommen

    Eine ganze Woche lang machten die Röttbacher Kindergartenkinder jeden Tag einen Spaziergang in den Wald. Nachdem sie unter anderem ein echtes Reh gesehen hatten, begleiteten sie auch die Jäger Michael Huth und Harald Stang. Die beiden erzählten dabei von ihren Aufgaben. Mit Hilfe der Jäger stiegen die Kinder auf einen Drückjagdbock, ein mobiler Hochsitz. Von... [mehr]

Kultur

  • Torturmtheater Sommerhausen Zwei-Personen-Stück "Träume werden Wirklichkeit" ist viel- und nichtssagend gleichermaßen

    Viel geträumt, viel geredet

    "Ein Disney-Drama" heißt das jetzt im Torturmtheater Sommerhausen erstaufgeführte Zwei-Personen-Stück, in dem dann auch über die Welt von Welt Disney und die von ihm geschaffenen Figuren gesprochen wird. "Träume werden Wirklichkeit" ist der deutsche Titel des von Gabriele Haefs übersetzten, ursprünglich für einen Schauspieler und eine Schauspielerin... [mehr]

  • Württembergisches Kammerorchester Bram van Sambeek zu Gast beim zweiten Heilbronner Konzert / Viel Applaus und viele "Bravo!"-Rufe

    Weich im Ansatz und kernig tragend singt jeder Ton

    Selten wird das Fagott ins Rampenlicht gerückt. Beim zweiten Heilbronner Konzert des Württembergischen Kammerorchesters (WKO) präsentiert der niederländische Fagottist Bram van Sambeek das Instrument mit Mozarts Konzert für Fagott und Orchester B-Dur KV 191 so brillant, dass man es hätte mitschneiden können. Heiter melodiös, keck mit einem Schuss Humor und im... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Am letzten Oktober-Sonntag Die Traditionsveranstaltung "Beckstein brennt" lockt wieder die Massen in den Weinort

    Auf destillativer "Besichtigungstour"

    Längst Tradition am letzten Oktober-Sonntag: Auch 2017 lockt "Beckstein brennt" wieder die Massen in den ausgezeichneten Wein- und Erholungsort. Beckstein. Das Werbe-Symbol steht seit einiger Zeit und verkündet einen großen Anziehungspunkt: Nachdem man vor drei Jahren erstmals statt des vorherigen Fruchtwagens mit riesigem Plakat eine überdimensionale... [mehr]

  • 11. November in Markelsheim

    Autorenlesung mit Rolf Brauch

    Der Bauernverband Main-Tauber-Kreis veranstaltet für alle Mitglieder eine Autorenlesung mit Rolf Brauch am Samstag, 11. November, im Jakobshof bei Conny und Thomas Lehr, Bachgasse 3, Markelsheim. Beginn ist um 19,30 Uhr. Der Titel seines Buches lautet: "Turbo im Betrieb - Kolbenfresser in der Familie? Endlich etwas ändern!" Landwirtschaftliche Familienbetriebe sind... [mehr]

  • Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen Die Sanierung des Altbaus schreitet gut voran / Der Begriff Zusammenhalt wird groß geschrieben

    Bildungsstandort auf hohem Niveau

    Mit einer neuen Mannschaft, provisorischen Klassenräumen und starkem Zusammenhalt beginnt an der Gemeinschaftsschule Lauda-Königshofen derzeit eine neue Ära. Lauda-Königshofen. Alle ziehen an einem Strang: Schüler, Eltern, Lehrer und die Stadtverwaltung. Auch die Sanierung des Altbaus schreitet gut voran.Reibungsloser StartNatalie Ederer trat zu Beginn des neuen... [mehr]

  • Nach kurzer Flucht Polizei hat bei Unterbalbach guten Riecher

    Einbrechertrio dingfest gemacht

    Nach kurzer Flucht vor der Polizei bis Unterbalbach wurde ein Einbrechertrio in der Nacht zum Samstag, gegen 2 Uhr, dingfest gemacht werden. Die Männer waren in einem blauen Opel Omega unterwegs. Den Polizeibeamten kam das Fahrzeug auf der B 290 verdächtig vor und sollte deshalb kontrolliert werden. Der Fahrer flüchtete zunächst. In Unterbalbach fuhr er sich dann... [mehr]

  • Keine Verletzten

    Nach Unfall geflüchtet

    Ein unbekannter Pkw-Lenker überholte am Freitag, gegen 16.20 Uhr, auf der B 290 bei Königshofen einen Lkw trotz Gegenverkehr. Der entgegenkommende Fahrer eines Mercedes A-Klasse musste stark abbremsen. Ein nachfolgender Quad-Fahrer mit Anhänger musste dadurch ebenfalls abbremsen, kam ins Schlingern und kippte um. Verletzt wurde er dabei nicht. Der Autofahrer, der... [mehr]

  • Lions-Club Familienbasar in der Eisenbahnerstadt

    Viele Schnäppchenjäger

    Jedes Jahr im Herbst ist der Lions-Familien-Basar in Lauda in der Stadthalle ein Anziehungspunkt für Schnäppchenjäger. Jetzt durfte wieder "gestöbert" werden, und dabei war Fuggern erlaubt. Zur Freude der Veranstalter waren auch diesmal wieder alle Stände in der Halle besetzt. Schon kurz nach der Eröffnung am Samstagmorgen bummelten die ersten... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Ausgeglichenes Spiel bei Fritz-Walter-Wetter / Partie Wiesenbach gegen Althausen/Neunkirchen von Ballverlusten geprägt / Weikersheim/Schäftersheim gewinnt schwungvoll mit 5:1

    Geschlossenheit beschert Bieringen Heimsieg

    Creglingen - Markelseim/Elp. 3:0 Tore: 1:0 (7.) Achim Feidel (Foulelfmeter), 2:0 (14.) Jan Geringer, 3:0 (65.) Nico Englert. - Zuschauer: 130. Die Heimmannschaft setzte die Gäste von Anfang an unter Druck und kam in den ersten Minuten zu guten Chancen. Diettrich wurde im Sechszehner gefoult, Feidel verwandelte zur verdienten Führung. Nach einer Ecke erhörte... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe Torwart Michael Schulz verletzt / Überlegene Mulfinger trotz eigener Fehler siegreich

    Harthausen und Laudenbach verlieren jeweils auswärts

    Hohebach - Harthausen 2:1 Tore: 1:0 (7.) Lukas Kraft, 2:0 (52.) Friedrich Ehrmann, 2:1 (92.) unbekannt. - Schiedsrichter: Burak Sen, Buchen - Zuschauer: 150 - Reserve: 2:4. Gegen die Gäste aus Harthausen musste Hohebach einen Dreier erzielen um im Rennen um den Relegationsplatz weiterhin ein Wörtchen mitzureden. Der TSV ging von Anfang an konzentriert zu Werke und... [mehr]

  • Frauenfußball Markelsheim/Weikersheim besiegt zu Hause Neuenstein/Kupferzell II mit 3:0

    Spielgemeinschaft gewinnt auch am Sonntagmorgen

    Das von Samstagabend auf Sonntagmorgen verlegte Spiel gegen die SGM Neuenstein/Kupferzell fand auf heimischem Rasen bei stürmischem Oktoberwetter statt. Bereits vor dem Spiel war sich die SGM Markelsheim/Weikersheim bewusst, dass dies ein zweikampfbetontes Spiel werden würde. So kam es auch, doch die Taubertälerinnen hielten stets dagegen. Immer wieder konnten die... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe Mulfingen verliert auf eigenem Rasen gegen Sindringen/Ernsbach mit 2:6

    Wachbach sechs Spiele ohne Gegentor

    Wachbach - Taubertal/Rött. 3:0 Tore: Manuel Gerner (53.), Simon Kißling (75.), Felix Gutsche (77.). - Zuschauer: 265. - Schiedsrichter: Ümit Sari (Leingarten). Im Derby gegen die SGM Taubertal/Röttingen behielt der SV Wachbach mit 3:0 die Oberhand. In der ersten Viertelstunde tasten sich beide Mannschaften verhalten ab. Im Anschluss übernahmen die Hausherren das... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreisliga Buchen Rosenberg durch 2:0 in Eberstadt neuer Tabellenführer / Rosenberg nach Sieg in Eberstadt neuer Tabellenführer / Hardheim gewinnt Derby in Bretzingen

    TSV Mudau in Donebach erfolgreich

    Eintr. Walldürn - SG Erfeld/G. 0:2 Die in den vergangenen Wochen durch Verletzungen und Sperren gebeutelten Gastgeber begannen forsch und hatten die Partie in den ersten 20 Minuten im Griff. Zwei gute Torgelegenheiten waren Beleg dafür, wobei einmal die Querlatte den Torerfolg verhinderte. Die Gäste kamen danach besser ins Spiel und präsentierten sich als... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B2 Buchen Spiel in Oberwittstadt ausgefallen

    Bödigheim setzt sich an die Spitze

    Oberwittst. II - Hardheim II ausg. Das Spiel wurde abgesetzt, der Grund war bis Redaktionsschluss nicht bekannt. E. Walldürn II - Bofsheim/O. III 3:0 Gegen ein tief gestaffelte Gästeelf dauerte es bis zur 44. Minute, ehe F. Kaiser nach einer Ecke einköpfte. Wiederum Kaiser brachte die Heimelf mit 2:0 in Front (55.). Kurz vor dem Ende markierte F. Hefner nach... [mehr]

  • Kreisklasse B1 Buchen Zweiter Saisonsieg für Dornberg

    Eubigheim gewinnt und ist nun Erster

    Buch/B./E./G. II - Eubigheim 2:4 Die SG ging in der sechsten Minute in Führung, musste dann aber durch S. Berger und F. Englert zwei Tore hinnehmen. Nach der Pause erzielte S. Dünzel das 3:1 für die Gäste (54.). N. Körtge erhöhte auf 4:1 (75.). S. Hetzler schaffe noch das 2:4 (90.). Dornberg - Sennfeld/R. III/ L. II 2:0 Der FSV Dornberg ging in der 18. Minute... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Mit dem Förster durch das Jahr Wettlauf gegen den Borkenkäfer hat derzeit Priorität in einigen Waldgebieten

    Harvester hilft beim Käferholzeinschlag

    Den allerbesten Ruf hat ein Harvester nicht. Noch immer lösen Holzerntemaschinen im Wald bei vielen Menschen Unbehagen aus. Doch derzeit werden sie dringend gebraucht. Main-Tauber-Kreis. Revierförster René Frank ist in diesen Tagen froh, auf die Dienste eines Harvester-Unternehmens zugreifen zu können: "Die Borkenkäfer haben besonders im August und September... [mehr]

  • 500 Jahre Reformation Schwerpunktthema des Tourismusverbands im November

    Literarische Weinprobe

    "500 Jahre Reformation - Spuren und Auswirkungen der Reformation durch Martin Luther" lautet das Schwerpunktthema des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" für das Jahr 2017. . Im November bringen verschiedene Veranstaltungen den Besuchern die Spuren der Reformation im "Lieblichen Taubertal" näher. Eine literarische Weinprobe mit Weinen und Speisen nach... [mehr]

Mosbach

  • SPD-Fraktion traf sich Zukunftsaufgaben für den Landkreis besprochen

    Politik lebt vom öffentlichen Dialog

    Zu Beginn der von Zahlen und Zukunft geprägten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion in Sulzbach begrüßte die Vorsitzende Heide Lochmann Bürgermeister Martin Diblik und seinen Stellvertreter Gerhard Bauhardt. Die hohen Kosten für die Lagerung des Erdaushubs aus dem Straßenbau stellt nicht nur Billigheim vor die Frage: Ist Erdaushub gleichzusetzen mit Müll? Wie... [mehr]

  • Saisonende Minigolfanlage "inputt" noch bis 31. Oktober offen

    Positive Bilanz nach Neustart

    Der Neustart ist geglückt: Die Minigolfanlage "inputt" im großen Elzpark blickt dem Ende der Saison 2017 entgegen. Und die Verantwortlichen ziehen bereits jetzt eine positive Bilanz. "Die Besucher haben sich auf unserer Anlage wohl gefühlt und insbesondere die Freundlichkeit und Herzlichkeit hervorgehoben", freut sich Bärbel Raitzig nach ihrer ersten Saison als... [mehr]

Mudau

  • Letzter Baustein im Abwasserkonzept Kohlhofstraße in Reisenbach nach einem Jahr Bauzeit offiziell freigegeben

    "Mammutaufgabe" abgeschlossen

    Für 1,2 Millionen Euro ist die Kohlhofstraße im Mudauer Ortsteil Reisenbach von Grund auf saniert worden. Die offizielle Freigabe fand am Freitag statt. Reisenbach. Über die "schöne neue Kohlhofstraße", wie Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger sich ausdrückte, haben sich am Freitag Anwohner und an der Sanierung beteiligte Personen gefreut. Die Straße wurde am... [mehr]

  • Kreisseniorenrat

    Faszination der Astronomie erleben

    Der Kreisseniorenrat besucht am November das "Haus der Astronomie" auf dem Königstuhl in Heidelberg und macht damit ein weiteres interessantes Angebot für Erwachsene und Kinder. Bei der Führung soll den Besuchern das besondere Gebäude gezeigt und die Faszination der Astronomie vermittelt werden. Die Teilnehmer werden den öffentlichen Nahverkehr nutzen. In die... [mehr]

  • Mitgliederversammlung Forstbetriebsgemeinschaft Langenelz-Rumpfen-Steinbach zog Bilanz / Isabelle Litric verabschiedet

    Tino Herkert neuer Geschäftsführer

    "Die fünf Jahre als Geschäftsführerin dieser Forstbetriebsgemeinschaft haben mir sehr viel Spaß gemacht", dankte Isabelle Litric allen, die sie während dieser Zeit in diesem Ehrenamt begleitet hatten. Aus Zeitmangel stellte sie sich nicht mehr zur Wahl. Ihren trotz schwieriger Holzmarktlage noch positiven Geschäftsbericht verlas bereits ihr designierter... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Fachkongress auf der Burg Hornberg EU-Kommissar Günther Oettinger sprach in Neckarzimmern über die "Identität Europas"

    "Frieden und Werte wichtiger als S-Klassen"

    Mit einer Rede zum Thema "Die Identität Europas" im Gepäck war EU-Kommissar Günther Oettinger am Samstagmorgen zum Fachkongress des Landesarbeitskreises Christlich Demokratischer Juristen (LACDJ) gekommen. Neckarzimmern. Auf Burg Hornberg, hoch über Neckarzimmern, sprach EU-Kommissar Oettinger - mitunter knackig - auf Einladung des Landesvorsitzenden Dr.... [mehr]

  • Adventon geht in Winterpause

    Abschluss bei Laternenschein

    Am kommenden Wochenende verabschiedet sich der Histotainment Park Adventon in den Winterschlaf. Bis Ostern 2018 bleibt das Freilichtmuseum dann geschlossen, wenngleich auch während der kalten Jahreszeit die Arbeiten an den Gebäuden der Mittelalterstadt, an Zäunen und Dächern, Straßen und Wegen, Turm und Kapelle weitergehen. Am Sonntag, 29. Oktober, ist der... [mehr]

  • Grundschule Höpfingen Besonderer Gast / Unterricht einmal anders / Schüler kreierten unterschiedlichste Monster

    Buchillustrator Krejtschi informierte über seine Arbeit

    Der vielfach ausgezeichnete Buchillustrator und Autor Tobias Krejtschi schloss seine langwöchige Tour, bei der er unter anderem in Dresden und Bonn gastierte, in der Grundschule in Höpfingen ab. Die Schüler der Klassen 1 und 2 starrten wie gebannt auf die Livezeichnungen des kreativen Kopfes, der auf diese Weise nicht nur erklärte, woher er kam, sondern auch wie... [mehr]

Niederstetten

  • Baustellenrundgang Acht Großprojekte auf dem Programm / Ostflügel der Burg Brattenstein soll bis zum Beginn der Festspiele 2018 fertig sein / Menschen ziehen zurück in den Stadtkern

    Positive Entwicklung in der Altstadt beeindruckt Teilnehmer

    Drei Dutzend Bürger sind der Einladung der Stadt gefolgt, sich bei einem Sparziergang ein aktuelles Bild von verschiedenen Baustellen zu machen. Neben Bürgermeister Martin Umscheid standen Architekten, Statiker und bei privaten Objekten auch die Eigentümer für Informationen zur Verfügung. Im Jahr 2008 standen von 108 Wohngebäuden 43 leer, aktuell sind es noch... [mehr]

Osterburken

  • Hochkarätige Besetzung Weltweit gefragte Dozenten bereiten die jungen Talente in Combos vor / Patrick Penndorf gelingt ein glänzendes Debüt

    GTO-Jazz-Symposium begeistert Zuhörer

    Das 31. GTO-Jazz-Symposium in der Aula des Ganztagsgymnasiums Osterburken unter der erstmaligen Leitung von Patrick Penndorf zog weit über 200 Zuhörer, unter ihnen viele eingefleischte Jazz-Fans, in seinen Bann. Osterburken. Das Jazz-Symposium steht in Zusammenhang mit den "Begegnungen der Schulmusik" und wird durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Würzburger Hauptbahnhof

    Spanner in Damentoilette

    Eine junge Frau wandte sich am Freitagvormittag im Würzburger Hauptbahnhof an eine Streife der Bundespolizei. Erkennbar aufgewühlt berichtete sie, dass sie soeben in der Bahnhofstoilette sexuell belästigt worden sei. Während ihres Toilettengangs habe sie ein Mann unter der Kabinenabtrennung hindurch angestarrt. Der mutmaßliche Spanner hielt sich noch in der... [mehr]

  • Warme Überraschung

    Eigentlich hattet ihr schon Handschuhe und Mütze herausgekramt. Schließlich kann es ab Ende Oktober schon ziemlich kalt werden, vor allem frühmorgens auf dem Weg zur Schule. Aber dann wundert man sich plötzlich. Es ist ja wieder richtig warm! In manchen Jahren passiert das Anfang November: Tagsüber steigen die Temperaturen bis auf etwa 20 Grad Celsius. Das ist... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Bundesliga-Team von Trainer Dirk Bauermann unterliegt in Braunschweig mit 71:73 / Tabellenführung muss an Alba Berlin abgegeben werden

    Würzburg investiert nicht genug

    BB Löwen Braunschweig - s.Oliver Würzburg 73:71 (17:20, 17:14, 21:18, 18:19) Braunschweig: Eatherson (29 Punkte/davon 1 Dreier), Kone (12/1), Janavicius (11/1), Bradley (10/1), Lansdowne (5/1), Schwartz (3/1), Lagerpusch (2), Klepeisz (1), Morse. Würzburg: Benzing (29/5), Stuckey (12/2), Olisevicius (6), Anderson (6), Lipkevicius (6), Gaddy (6/1), Kratzer (3),... [mehr]

Seckach

  • Jugendfeuerwehren des Kreises zogen Bilanz Jahreshauptversammlung in der Seckachtalhalle / Bürgerschaftliches Engagement gewürdigt / Ehrungen

    Mitgliederzahl bei Jugendwehren stabil

    Die Mitgliederzahl bei den Jugendwehren im Kreis ist mit 875 im vergangenen Jahr stabil geblieben und aufgrund zweier Neugründungen hat sich die Zahl der Jugendgruppen auf 78 erhöht. Seckach. Die 875 Mitglieder gliedern sich in 692 Jungen und 183 Mädchen. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr des Neckar-Odenwald-Kreises in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Eurojackpot 102 000 Euro "abgesahnt"

    Gewinner aus dem Kreis

    Großes Glück hatte ein noch unbekannter Eurojackpot-Spieler aus der Nähe von Tauberbischofsheim. Bei der Ziehung am Freitag erzielte er nach Angaben des Wettanbieters einen Gewinn von 102 000 Euro. Am Millionen-Jackpot schrammte der Tipper knapp vorbei.Fünf richtige ZahlenDer Eurojackpot-Spieler aus dem Main-Tauber-Kreis verzeichnete für die Ziehung am 20.... [mehr]

  • Gewerbliche Schule Seminar über innovative Zerspanungsstrategien

    Informationen für Schüler und Ausbilder

    Begriffe wie "Industrie 4.0" und "Digitalisierung der Arbeitswelt" beherrschen derzeit die verschiedensten Berufsbranchen. Um mit dem rasanten Wandel der Arbeitswelt Schritt halten zu können, beschäftigt sich die Abteilung für Metalltechnik der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim schon seit geraumer Zeit mit der Frage, wie man diesen Themen auch innerhalb der... [mehr]

  • Polizeibericht Mann rastet nach Handgreiflichkeiten aus / 2,34 Promille Alkohol

    Randalierer spuckt Polizisten an

    Nachdem er am Sonntag gegen 1.40 Uhr mit seiner Frau in einen handgreiflichen Streit geriet, war ein 29-Jähriger nach Polizeiangaben zunächst damit einverstanden, dass ihn die Polizei zu seiner in der Nähe wohnenden Mutter bringt. Auf dem Weg dorthin wurde der erheblich unter Alkoholeinfluss stehende Mann immer aggressiver und renitenter.Üble BeschimpfungenAls er... [mehr]

  • Distelhäuser Brauerei 16. Winterbockanstich mit Schlachtfest / Gerstensaft ist gelungen

    Süffig und vollmundig

    Die fünfte Jahreszeit in Distelhausen hat am Samstag mit dem Anstich des Distelhäuser Winterbock begonnen. Traditionell findest Ende Oktober in Distelhausen die Bockbiersaison statt - auch in diesem Jahr verbunden mit einem Schlachtfest von Bauers Brotzeit. Für die zünftige musikalische Umrahmung sorgten die Retzstadter Musikanten aus Unterfranken. Zu den... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfallhergang ist unklar

    An der Einmündung der Straße "Zur Altenau" in die Pestalozziallee stießen am Samstag gegen 13.35 Uhr zwei Pkw zusammen. Nach Polizeiangaben bot eine Mercedesfahrerin in die Pestalozziallee ein und beachtete hierbei nicht die Vorfahrt eines in Richtung Stadtmitte fahrenden Golfs. Allerdings meint die Mercedesfahrerin, der Golffahrer habe nach rechts geblinkt,... [mehr]

  • Katholische Bildungswerke Versammlung fand im Gemeindehaus St. Bonifatius statt

    Verdiente Mitglieder geehrt

    . Bei der Mitgliederversammlung des Katholischen Bildungswerks Kreis AG im Gemeindehaus St. Bonifatius wurden örtliche Bildungswerksleiter für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement geehrt. Zehn Jahre Mitarbeit Joachim Gessler aus Dittwar, Renate Karl, Impfingen, Reinhard Tomasch, Lauda, und Irene Wagner, Kützbrunn. Für 30 Jahre Carola Salm aus Werbach und... [mehr]

  • Musik&Möbelbau Reinhart Ausstellungsräume in der Weickstraße geöffnet

    Viel Raum für schöne Dinge

    Individueller Möbelbau der Schreinerei Steffan, wohnraumfreundliche HiFi- und TV-Lösungen sowie ein exklusiver Shop für schöne Dinge und leckere Kulinarik - all dies bieten die neuen Ausstellungsräume in der Weickstraße, die ab sofort in der früheren Wohnkultur geöffnet sind. Für hochwertige, individuelle, aber bezahlbare Lösungen für den Wohnbereich steht... [mehr]

  • Schlosskonzert Pianist David Gazarow am 10. November im Rathaussaal zu Gast

    Von Bach bis Oscar Peterson

    Er spielt, "als würden Art Tatum und Vladimir Horowitz zusammen im Orient Urlaub machen". Dieser Vergleich mit zwei der größten Tastengiganten aus Jazz und Klassik im Fachmagazin Jazzthetik charakterisiert aufs Treffendste den Pianisten David Gazarov, der beim nächsten Tauberbischofsheimer Schlosskonzert zu hören sein wird. Der gebürtige Aserbaidschaner... [mehr]

  • Bobby-Car-Rennen Niclas Müller aus Tauberbischofsheim auf den Spuren von Michael Schumacher

    Weltmeister bei den Jüngsten

    Tauberbischofsheim hat einen weiteren Weltmeister: Niclas Müller erfuhr sich diesen Titel bei den Drei- bis Sechsjährigen im Bobbycar-Rennsport. Der Bobby Car Sport Club " ErgoTauber Panthers" wurde 2016 gegründet. Von diesem Verein nehmen bis jetzt zwei Kinder und drei Erwachsene Fahrer an Regional- , Landes- und Weltmeisterschaften teil. Im Rennjahr 2017 gab es... [mehr]

Technik

  • Ladepunkt-Management für Unternehmen

    Der Anbieter für Ladeinfrastruktur Allego und der IT-Konzern Microsoft arbeiten zusammen an einer Cloud-Plattform für das Laden von E-Autos. Ziel ist es, Fahrzeuge, Ladeinfrastruktur, Ortungsdienste, grenzüberschreitende Mobilität sowie Zahlungssysteme unter einen Hut zu bekommen. So können Unternehmen, die Ladepunkte betreiben, ihren Kunden mit der neuen "EV... [mehr]

Testberichte

  • Jaguar XF Sportbrake: Edle Katze mit Rucksack

    Wie sich die Zeiten ändern. Um die Kunden, denen die Transportkapazität einer Limousine nicht ausreichte, zufrieden zu stellen, entstanden Kombis, die meist nach dem gleichen Strickmuster gebaut wurden: Das Dach wurde einfach bis zum hinteren Ende des Autos verlängert, und das senkrecht gestaltete Heck mit einer Tür oder Klappe versehen. Das Design ähnelte dann... [mehr]

Walldürn

  • Fastnachtsgesellschaft "Höhgöiker" Rückblick auf ereignisreiche Kampagne / Vorstand gewählt

    "Bindeglied über die Grenzen hinaus"

    Auf eine erfolgreiche Kampagne 2016/17 blickten die Mitglieder der FG "Höhgöiker" am Samstagabend im Gasthaus "Löwen" in Glashofen zurück. Nach seiner Begrüßung ließ Vorsitzender Florian Beuchert das zurückliegende Jahr Revue passieren. Aktuell verfüge der Verein über 28 männliche und weibliche Elferräte. Insgesamt habe man vier Tanzgruppen mit insgesamt... [mehr]

  • Fahrbahnsanierung Zwischen Schneeberg und Landesgrenze

    Bundesstraße 47 ab November voll gesperrt

    Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt ab Donnerstag, 2. November, auf der Bundesstraße 47 zwischen Schneeberg und der Landesgrenze Erhaltungsmaßnahmen durch. Die Bauarbeiten, die unter Vollsperrung der Bundesstraße 47 durchgeführt werden, dauern etwa eine Woche, bis voraussichtlich Freitag, 10. November. Die ausgeschilderte Umleitung führt für beide... [mehr]

  • Susanne und Joachim Schulz-Stiftung Projekt soll bis zu Beginn der Sommerferien 2018 realisiert werden

    Einzigartiger Erlebnispfad

    Die Susanne und Joachim Schulz-Stiftung plant für rund eine Million Euro den Bau eines Erlebnispfads entlang des Radwegs zwischen Mudau und Amorbach. Amorbach. Die Planung des Erlebnispfads für Naturwissenschaften und Technik unter dem Titel "Smart-Pfad Odenwald", den die Susanne und Joachim Schulz-Stiftung entlang dem Radweg von Mudau bis Amorbach errichten will,... [mehr]

  • Kerbebacken Leckereien aus dem historischen Holzbackofen

    Erlös für neue Heiligenfigur

    Der Schneeberger Feierabend- und Kulturverein "Fuß-Pils" veranstaltet am Sonntag, 29. Oktober, ab 10 Uhr sein traditionelles Kerbebacken beim Anwesen von Elke und Stefan Ort in der Marktstraße. Den ganzen Tag über backt der Verein im historischen Holzbackofen Zwiebel- und Speckkuchen sowie verschiedene süße Spezialitäten. Bei schlechtem Wetter steht ein... [mehr]

  • Maislabyrinth

    Gewinnspiel und Kürbisquiz

    Das Maislabyrinth der Familie Stolz hat im Sommer zahlreiche Besucher aus der Region angelockt. Jetzt hat es seine Irrwege für dieses Jahr geschlossen. Das Feld ist geerntet. Aufgabe beim Gewinnspiel war es, auf den rund eineinhalb Kilometer langen Irrwegen vier Stempelstationen zu finden. Außerdem galt es, verschiedene Maisprodukte richtig zuzuordnen. Beim... [mehr]

  • Gemeinderat Schneeberg tagte Gremium stimmt mehrheitlich für überarbeiteten Entwurf / 169 000 Euro Kosten

    Kompromiss für Dorfplatz erzielt

    Die Gestaltung des Dorfplatzes in der Marktstraße ist beschlossene Sache. Mit neun gegen drei Stimmen votierte der Schneeberger Gemeinderat in seiner Sitzung am Freitagabend für den mit der Regierung von Unterfranken, Architekt Bernd Eilbacher, Bürgermeister Erich Kuhn und Ralf Wöber, Fraktionssprecher der SPD, in einem konstruktiven Gespräch geänderten... [mehr]

  • Tourismusförderung

    Schneeberg investiert 4080 Euro

    Der Schneeberger Gemeinderat hat nach kurzer Diskussion der Weiterführung der Mitgliedschaft in der Touristischen Arbeitsgemeinschaft (TAG) Bayerischer Odenwald mit einem Beitragssatz von 3000 Euro pro Jahr für weitere drei Jahre zugestimmt. Bürgermeister Erich Kuhn betonte, dass Schneeberg insgesamt Beiträge für den Tourismus in Höhe von 4080 Euro ausgebe:... [mehr]

  • Bundesstraße 47 Mehrere Anträge diskutiert

    Verkehr wird 2018 erneut gezählt

    Der Schneeberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Freitag die eingereichten verkehrsrechtlichen Anträge für die Ortsdurchfahrt behandelt. Dabei ging es um die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs an der B 47 im Bereich Bahnhofstraße/Ringstraße. Voraussetzung dafür ist eine Zählung der Fußgänger- und Verkehrsströme an drei Bereichen, die das Staatliche... [mehr]

Werbach

  • Evangelischer Kirchenbezirk Wertheim Bezirkssynode traf sich zur Herbsttagung in Wenkheim / Thema Konfirmation stand im Mittelpunkt

    Die Jugendlichen in ihrer Welt abholen

    Die Bezirkssynode des Kirchenbezirks Wertheim traf sich zu ihrer Herbsttagung. Das Treffen begann mit einem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche in Wenkheim. Dekan Hayo Büsing führte in diesem Gottesdienst Dr. Annegret Ade in ihr Amt als Bezirksdiakoniepfarrerin ein. Zu ihrem neuen Amt passend hielt Dr. Ade die Predigt zum Gleichnis vom barmherzigen Samariter.... [mehr]

Wertheim

  • A-Junioren-Kreisliga Odenwald 2SG Reicholzheim/H.St./Uis. - TSV Assamstadt 2:2 SG Lauda/G./Z. II - SG Götzingen/S./A. 1:5 SG Walldürn/H./H. - SG Schweigern/U./K. 9:1 Dorfkickers Mainschleife - TSV Kreuzwertheim 3:1 1 SG Walldürn/Hain./Hettig. 5 5 0 0 28:4 15 2 SG Höpfingen 5 5 0 0 16:4 15 3 SG Reicholzheim/H./St./Uis. 6 4 1 1 19:8 13 4 SG... [mehr]

  • Winzerkeller im Taubertal Jungwinzerinnen aus Chile und England erhielten Einblicke in die deutsche Weinherstellung- und Weinwirtschaft

    Effizienz und sehr gute Organisationsstrukturen

    Zwei Jungwinzerinnen aus Chile und England weilen seit Anfang September für einige Wochen beim Winzerkeller Taubertal in Reicholzheim als saisonale Arbeitskräfte. In einem Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten berichteten sie über ihre Erfahrungen, die sie bislang bei ihrem Aufenthalt gesammelt haben, der in der zweiten Oktoberhälfte zu Ende geht. Die... [mehr]

  • Thüringer Woche Handwerker- und Spezialitätenmarkt vom 25. bis 28. Oktober in Wertheim

    Leckereien und Handwerkskunst

    Das fünfte Jahr in Folge macht die "Thüringer Woche" als Handwerker- und Spezialitätenmarkt Station in Wertheim. Von Mittwoch bis Samstag, 25. bis 28. Oktober, präsentieren die Thüringer ihre Spezialitäten sowie Brauchtum, Kultur, altes Handwerk und laden zum Bummeln, Schauen und Kaufen in die Wertheimer Altstadt ein. Der Markt findet täglich von 9.30 Uhr bis... [mehr]

  • 15. Dance Day Rund 60 Teilnehmer kamen in die Aula Alte Steige und die Gemeinschaftsschule, um einen bewegten Tag zu erleben

    Mitmachen lautete diesmal die Devise

    Schon zum 15. Mal fand am Samstag in Wertheim ein Dance Day statt. Tanzbegeisterte fast jeden Alters kamen dabei wieder auf ihre Kosten. Wertheim. Das Laute, das Wuselige, das fehlte diesmal. Kein "Battle", kein anfeuerndes, schließlich mitmachendes Publikum. Aber auch kein reines Zuschauen, sondern selbst tanzen war angesagt. Die verschiedensten Stilen, die man... [mehr]

  • City-Dinner-Tour IHK Veranstaltung will Komponenten für eine lebendige Stadt zeigen

    Seltene Blicke hinter die Kulissen der Geschäfte

    Die City-Dinner-Tour feiert am Montag, 13. November, in Wertheim Premiere. Die Abendveranstaltung bietet den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen von Einzelhandel, Handwerk und Gastronomie. Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken (IHK) veranstaltet die City-Dinner-Tour bereits seit 2015 erfolgreich in der Region Heilbronn-Franken. Nach zehn... [mehr]

  • Preisträgerkonzert Milena Wilke auf der Violine und Juri Schmahl auf der Oboe begeisterten mit ihren Begleiterinnen das Publikum

    Spielfreude gepaart mit Stil und Eleganz

    Für ein herausragendes Klangerlebnis sorgten junge, preisgekrönte Musiker mit barocken Werken aus der Bauzeit des Bernhardsaals. Bronnbach. Musik aus der Bauzeit des Bernhardsaals erklang in den Mauern von Kloster Bronnbach. "Ich freue mich zu hören, dass die Sonate für Violine und Cembalo oder heute besser Flügel von Johann Sebastian Bach genau zur selben Zeit... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal

    Verfahren gegen VW-Bus-Fahrer

    Ein VW-Bus-Fahrer fuhr im Februar am Zebrastreifen bei der Wertheimer Stiftskirche einen zehnjährigen Jungen an. Das Kind wurde laut Staatsanwaltschaft zu Boden geschleudert und erlitt eine Gehirnerschütterung und weitere Verletzungen, aber keine Knochenbrüche. Der 42-Jährige aus der Main-Tauber-Stadt muss sich zur Zeit wegen fahrlässiger Gefährdung des... [mehr]

Würzburg

  • Gastspiel Monty Roberts gibt Zusatzshows / Termin am 9. November in Ansbach

    Der mit den Pferden spricht

    Vor Jahrzehnten hat er seine friedliche, gewaltfreie Arbeit mit Pferden begonnen und reist seitdem als Botschafter des respektvollen Umgangs mit ihnen, der sich auf Vertrauen und Freiwilligkeit gründet, statt auf Strafe, rund um den Globus. In den letzten zwei Jahren vergrößerte er seine Fangemeinde in Ländern wie Slowenien und Ungarn und in Südamerika, aber... [mehr]

  • Benediktinerabtei Münsterschwarzach Im Mai 2018 fällt der Startschuss für eine umfassende Generalsanierung der Schule

    Gymnasium baut auf Zukunft

    Große Freude am Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach: Im Mai 2018 fällt der Startschuss für eine umfangreiche Generalsanierung der Schule. Rund 32 Millionen Euro sollen investiert werden, um die Klosterschule fit für die Zukunft zu machen. Parallel dazu läuft die Arbeit an einem neuen Schulkonzept, an dem Schüler, Lehrer, Eltern und Abtei gleichermaßen... [mehr]

  • Leserbrief Zum Thema Zeitung

    Printmedien unverzichtbar

    Printmedien -wie die Fränkischen Nachrichten - halte ich, besonders heutzutage, für unverzichtbar! Obwohl ein Fernseher bestimmt in jedem Haushalt zu finden ist und viele ihn, aus berechtigten Gründen, nicht missen möchten, halte ich die gedruckten Medien, örtliche, wie überörtliche, mindestens für genauso wichtig. Wenn man, wie ich alt, und aus... [mehr]