Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 17. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Verkaufsoffen in Adelsheim Goldgräberstimmung und Goldlose / Handwerk präsentierte goldenen Boden / Musik und Flohmarkt

    "Goldener Herbst" im wahrsten Sinne des Wortes

    Alle Ehre machte der "Goldene Herbst" seinem Namen am Sonntag, wo beim traditionellen "Adelsheimer Herbst" die Fachgeschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag einluden. Adelsheim. Neben der wohligen Wärme bei strahlendem Sonnenschein brachte der "Goldene Herbst" das Baulandstädtchen zum Glänzen. Und nicht nur das, es herrschte regelrecht Goldgräberstimmung in den... [mehr]

  • In Adelsheim

    17-Jährige durch Hundebisse verletzt

    Ungewollte Bekanntschaft mit zwei Rottweilern machte eine 17-Jährige nach Angaben der Polizei am Sonntagnachmittag in der Siechsteige in Adelsheim. Die Tiere waren offenbar ohne Aufsicht, rannten aus einem Grundstück heraus zu der jungen Frau hin und verletzten sie durch Bisse in den Arm. Erst als die Mutter der Geschädigten die Hunde anschrie, entfernten diese... [mehr]

  • Am Eckenberg-Gymnasium "Goldener Herbst" inspirierte auch die Schule

    Besondere Idee für märchenhafte Kunstaktion

    Anlässlich des Adelsheimer Herbstfestes am vergangenen Sonnta haben sich Schüler der Jahrgangsstufe 2 des Eckenberg-Gymnasiums Adelsheim eine besondere Idee einfallen lassen. Sie vergoldeten mit selbstklebender Folie die Fassade und den Sitzbereich der Eisdiele und des Naturkostladens mit Motiven aus bekannten Märchen. "Wir wollen die eher unscheinbare Fassade der... [mehr]

Aktuelles

  • Airbag-Probleme bei Ford C-Max, Focus und Kuga

    Ford ruft in Deutschland 1.855 Fahrzeuge der Modellreihen C-Max, Focus und Kuga in die Werkstätten (Rückrufcode: 17S06). Der Grund: Bei einem Unfall könnten die Seiten- und Knie-Airbags wegen eines fehlerhaften Mischungsverhältnisses der Zündchemikalien nicht auslösen. Daher tauscht der Hersteller laut der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" bei den betroffenen Autos... [mehr]

  • Audi holt den Reifen-Oscar

    Für Audi lief es in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) mehr als rund. Die Marke mit den vier Ringen räumte alle drei relevanten Titel ab: Rene Rast wurde im Audi RS5 DTM neuer Fahrer-Champion, das Team Rosberg hatte bei den Rennställen die Nase vorn, und schließlich ging auch der Hersteller-Titel nach Ingolstadt. Mehr geht nicht, oder doch? Als... [mehr]

  • Bahnfahren wird teurer

    Die Bahn kommt - diesmal allerdings mit Preiserhöhungen. Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen ab dem 1. Dezember 2017 im Schnitt 0,9 Prozent mehr für ihre Tickets bezahlen. Am deutlichsten legt die 1. Klasse zu, dort werden die Fahrscheine um 2,9 Prozent teurer. In der 2. Klasse sind durchschnittlich 1,9 Prozent mehr für die Tickets fällig. Laut... [mehr]

  • Defekte: Kabel: Daimler ruft eine Million Autos zurück

    Daimler ruft weltweit rund eine Million Fahrzeuge zahlreicher Baureihen in die Werkstätten zurück. Bei den betroffenen Autos könne der Airbag ohne erkennbaren Grund ausgelöst werden, heißt es in Stuttgart. Schuld daran sollen defekte Kabel an der Lenksäule sein. In Deutschland geht es bei dem Rückruf um mehrere Hunderttausend Fahrzeuge, so ein Daimler-Sprecher... [mehr]

  • Der überarbeitete Kia Sorento geht an den Start

    Optisch und technisch überarbeitet und neu in der sportlichen GT-Line-Ausstattung geht der Kia Sorento ins Modelljahr 2018. Das SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen erhält eine modifizierte Frontschürze, LED-Scheinwerfer, ein neues Lenkrad und eine Achtstufen-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad. Außerdem sind die jüngste Generation des Navigationssystems von... [mehr]

  • Geteiltes Ladenetz, geteilte Einnahmen

    Gemeinsam an einem Strang zu ziehen, ist gleich viel attraktiver, wenn für alle Beteiligten etwas dabei herausspringt. Das Energie-Unternehmen Innogy schlägt jetzt vor, dass Unternehmen ihre eigenen Ladepunkte für Elektroautos allgemein zugänglich machen und dafür am Erlös beteiligt werden. So wird das Ladenetz ausgeweitet und theoretisch profitieren alle... [mehr]

  • Hurrikans beflügeln Pkw-Markt in den USA

    Die schweren Hurrikans haben in den USA eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Doch so kurios das im ersten Moment klingen mag: Für die nordamerikanische Autoindustrie bedeuteten diese Naturkatastrophen reichlich Rückenwind. Woran aber liegt das? Durch die zahlreichen schweren Unwetter der vergangenen Monate entstand in den USA deutlicher Erneuerungsbedarf im... [mehr]

  • Pkw-Kauf von privat: Rückgaberecht bei falscher Laufleistungs-Angabe

    Dass die Tachostände vieler Pkw nicht der realen Laufleistung entsprechen, ist gemeinhin bekannt. Weniger geläufig aber ist, dass Privatverkäufer - die im Allgemeinen keine Garantien und Ähnliches abgeben müssen - den Wagen zurücknehmen müssen, wenn sie dem Käufer eine bestimmte Laufleistung zusichern und sich diese als falsch herausstellt. So hat laut... [mehr]

  • Pkw-Starterbatterien überzeugen im Test

    Starterbatterien sind das Herz eines jeden Autos, denn ohne sie läuft nichts - auch nicht der Motor. Umso wichtiger ist es hier, auf Qualität zu achten. Die gute Nachricht für Verbraucher: Aktuelle Stromspeicher verrichten ihren Job in der Regel gut, das gilt zumindest für die zehn Akkus, die die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und die... [mehr]

  • Sicher durch die Dämmerung

    Egal, ob Fußgänger, Radler oder Autofahrer: In der dunklen Jahreszeit leben alle Verkehrsteilnehmer gefährlich. Der Ratschlag "sehen und gesehen werden" hat sich offenbar immer noch nicht bei allen herumgesprochen. Fußgänger mit dunkler Kleidung in der Dämmerung sind leider keine Seltenheit. "Ihnen ist offenbar nicht bewusst, wie spät sie damit erst von... [mehr]

  • Volvo: Haustuner Polestar wird Elektro-Marke und präsentiert 600-PS-Hybrid

    Wenn man ein Ziel Konsequent verfolgen möchte, ist ein Masterplan hilfreich. Einen solchen - samt neuem Werk und Vertriebskonzept - hat Volvo in Bezug auf die E-Mobilität jetzt in Schanghai vorgestellt. Haustuner Polestar wird zur "elektrifizierten Hochleistungs-Marke", in die der schwedische Hersteller und der Mutterkonzern Geely Holding zum Start rund 640... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Schwäbischer Albverein Festvortrag beim 125-Jahr-Jubiläum der Ortsgruppe Mergentheim / Blick in die Geschichte

    "Auch Frauenfuß kann die Strecke bewältigen"

    In einer beeindruckenden Festrede ging Vorstandsmitglied Stefan Sambeth bei der 125-Jahr-Feier der Ortsgruppe auf die geschichtliche Entwicklung des Schwäbischen Albvereins und der Ortsgruppe Bad Mergentheim ein. So war zu erfahren, dass der Schwäbische Albverein im August 1888 aus Verschönerungsvereinen verschiedener Städte in Plochingen gegründet wurde. Nur... [mehr]

  • Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Bad Mergentheim feierte 125-jähriges Bestehen / Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Ansteckende Begeisterung fürs Wandern

    Die Ortsgruppe Bad Mergentheim des Schwäbischen Albvereins feierte mit einem eindrucksvollen Festakt und weiteren Aktionen das 125-jährige Bestehen. Bad Mergentheim. Ein tolles Rahmenprogramm mit zahlreichen Aktivitäten für Jung und Alt, interessanten Vorträgen, Grußworten und nicht zuletzt Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder kennzeichneten einen... [mehr]

  • Dreimal junge Blasmusik

    Das Kinderblasorchester der Jugendmusikschule Bad Mergentheim, das Jugendblasorchester de Stadtkapelle Bad Mergentheim, beide unter der Leitung von Stadtkapellmeister Hubert Holzner und die Jugendkapelle Rottweil unter der Leitung von Clemens Berger veranstalten am Sonntag, 22. Oktober, um 15.30 Uhr ein Jugendkonzert in der Wandelhalle. Auf dem Programm stehen Werke... [mehr]

  • Bürgerforum "Stadtbild" Serie "Mergentheim und das Wasser" (Folge 20) / Geschichte der Mergentheimer Kanalisation und Kläranlage

    Eine der ältesten Stadtentwässerungen im Land

    Der 20. Teil der Serie "Mergentheim und das Wasser" beschäftigt sich mit dem Abwasser. Bad Mergentheim besitzt Dank des Deutschen Ordens eine der ältesten Stadtentwässerungen Deutschlands. Im 15. Jahrhundert wurden nach der Erweiterung der Stadt und dem Bau der Stadtmauer neue, begehbare Dolen mit etwa 0,9 Meter Breite und eineinhalb Metern Höhe aus Kalkstein und... [mehr]

  • Berufsfachschule für Altenpflege Zwei Lehrkräfte erhalten "SimA©-Trainerlizenz"

    Fundiertes Wissen strukturiert umsetzen

    Basteln, Tanzen im Sitzen, Igelball-Massagen: Einrichtungen der Altenpflege bieten vielfältige Tätigkeiten an, um Bewohner zu "aktivieren". Schon jahrelang werden Altenpflegerinnen und Altenpfleger im Rahmen der dreijährigen Ausbildung an der EPE in Bad Mergentheim auch im Bereich der Aktivierung und Betreuung qualifiziert. Doch was hilft wirklich bei der... [mehr]

  • SPD-Ortsverein Edelfingen Informationsfahrt in die Landeshauptstadt

    Interessante Ausblicke auf den Talkessel und Einblicke in die Geschichte

    Nach wie vor ist der Stuttgarter Fernsehturm ein attraktiver Anziehungspunkt und in jedem Fall einen Besuch wert. So hat sich auch eine große Gruppe in Edelfingen zusammengefunden, um, der Einladung des SPD-Ortsvereins folgend, der Landeshauptstadt mit ihrem Fernsehturm und dem Haus der Geschichte einen Besuch abzustatten. Auf dem Hohen Bopser ragt der schlanke Turm... [mehr]

  • "Speed-Carving" im Wildpark Rund ums Erdhaus heulten die Kettensägen-Motoren / Deutsche Meisterschaft 2019 vor Ort geplant

    Mit 15 000 Touren ins Eichenholz

    Sie sind wahre Meister der Kettensäge, und Künstler sind sie obendrein: Am Wochenende fand das dritte "Speed-Carving" im Wildpark statt. Bad Mergentheim. Die Zuschauer bekamen viel auf die Ohren und noch mehr zu sehen. Zwischen 1,1 und sieben PS liefern die Motoren, und das bei bis zu 12 000, ja sogar 15 000 Touren. Die "Schwerter" dieser Kettensägen sind zwischen... [mehr]

  • Angebot am Donnerstag

    Reparieren statt wegwerfen

    Was soll man mit einem Stuhl machen, der ein gebrochenes Bein hat? Oder mit einer gerissenen Halskette? Was tun, wenn die Hose zu eng ist oder der Computer "spinnt"? Wegwerfen und neu kaufen? Oder Hilfe suchen und reparieren? Vielleicht sogar bei der Reparatur selbst mit Hand anlegen? Das kann man jetzt monatlich im Reparatur-Café des Umweltteams "Grüner Gockel"... [mehr]

Buchen

  • Lesung Gunter Haug stellte im Besucherzentrum der Eberstadter Tropfsteinhöhle sein Buch "Ohne Worte - wie ich den Froschkönig besiegte" vor

    "An Eberstadt werde ich zeit meines Lebens denken"

    Eine wohltuend eigensinnige wie frische Autorenlesung fand am Sonntag im Besucherzentrum der Eberstadter Tropfsteinhöhle statt. Die Wahl des Ortes hatte einen tieferen Grund: Das von Gunter Haug (Schwaigern) vorgestellte autobiographische Buch "Ohne Worte - wie ich den Froschkönig besiegte" beinhaltet eine ganz besondere Anekdote über einen legendären... [mehr]

  • "Reform-Aktion" der christlichen Kirchen in Buchen Lichterprozession am Samstagabend / Vorträge im Wimpinasaal

    "Die Kirche bedarf dauernder Erneuerung"

    Rund 40 Gläubige haben am Samstagabend an der Veranstaltung "Reform-Aktion" der christlichen Kirchen in Buchen teilgenommen. Die Besucher hörten zunächst zwei theologische Vorträge im Wimpinasaal, bevor sie in einer Lichterprozession von der Stadtkirche Sankt Oswald zur Kreuzkapelle und Christuskirche zogen. "Es geht um Bewegung, darum, aktiv zu werden",... [mehr]

  • In der Eberstadter Straße Einweihung des neuen BAG-Agrarzentrums fand am Sonntag statt / "Tag der offenen Tür"

    "Effizienzsteigerung und Zeitersparnis"

    Die erste Bewährungsprobe hat das neue Agrarzentrum mit der diesjährigen Ernte bereits hinter sich. Am Sonntag wurde es offiziell seiner Bestimmung übergeben. Buchen. Innerhalb einer Bauzeit von zehn Monaten ist an der Eberstadter Straße 45 das modernste und leistungsfähigste Agrarzentrum in der Region entstanden. Für den Bauherrn, die Betriebs- und... [mehr]

  • Kreiskönigsball in Hainstadt Oliver Schmitt und Anna Heppner repräsentieren als neues Königspaar den Sportschützenkreis Buchen

    Treffsicherheit unter Beweis gestellt

    Sehr gut besucht war der zum 39. Mal veranstaltete Kreiskönigsball des Sportschützenkreises Buchen in der Mehrzweckhalle in Hainstadt. Hainstadt. Im Mittelpunkt des Balles standen die Proklamation der Kreisschützenkönige 2017, Oliver Schmitt, Buchen (Herren), Anna Heppner, Berolzheim (Damen) sowie Julia Galm, Schloßau (Jugend), zahlreiche Ehrungen und die Sieger... [mehr]

Creglingen

  • Offene Nähstube

    "Komm" bietet kreative Aktionen

    Die "Offene Nähstube" im "Komm" in der Creglinger Hauptstraße öffnet wieder als "Kreative Nachmittage". Beginnend mit dem Dienstag, 24. Oktober, wird im "Komm", jeweils dienstags, abwechselnd, ein Kreativnachmittag und die Nähstube, angeboten. Dieser erste Termin soll auch zur Information dienen, wie diese Nachmittage gestaltet werden sollen. Dabei können auch... [mehr]

  • "Duo Camillo" Begnadetes Musikkabarett am 29. Oktober

    Dem wilden Revoluzzer Martin auf den Zahn fühlen

    Ein begnadetes Musikkabarett kommt am Sonntag, 29. Oktober, um 20 Uhr live in die Stadtkirche in Creglingen: Das Duo Camillo mit dem aktuellen Programm "Luther bei die Fische!". Dazu schreibt Duo Camillo: Jede Konfession verehrt ihren heiligen Martin: Der von den Katholiken hat seinen Mantel geteilt, der von den Protestanten die Kirche. Höchste Zeit, dem wilden... [mehr]

  • Volkshochschule

    Führungen durchs Geyer-Schloss

    Die Geschichte des Geyer-Schlosses im Creglinger Stadtteil Reinsbronn ist umfangreich. Bei Führungen der Volkshochschule kann man adliges Flair spüren. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde das Schloss erstmalig erwähnt. Es wurde von den Besitzern umfangreich renoviert. Entstanden sind Ferienwohnungen, und auch Tagungen und Feiern werden möglich. Eine Besonderheit ist... [mehr]

  • Klassentreffen An der Realschule Creglingen hat sich viel verändert

    Witzige Anekdoten in Erinnerung gerufen

    Emotionsgeladen war es am Wochenende, als sich der Jahrgang 1997 der Realschule Creglingen zum 20-jährigen Klassentreffen zusammenfand. Schon bei der Einladung mittels What's-App konnten es die meisten überhaupt nicht glauben, dass seit der Entlassung aus der Realschule Creglingen zwei Jahrzehnte vergangen waren. Initiiert wurde das Treffen von Robert Fleischmann... [mehr]

Fechten

  • Fechten Florettfechterinnen waren im mexikanischen Cancun auf der Planche

    Ebert liefert das beste Ergebnis

    Die Tauberbischofsheimerin Leonie Ebert hat beim Weltcup-Saisonauftakt der Florettfechterinnen im mexikanischen Cancun mit Rang 15 im Gesamtklassement einen guten Einstand gehabt. Die 18-Jährige vom FC Tauberbischofsheim unterlag erst im Achtelfinale der späteren Gesamt-Zweiten Alice Volpi aus Italien knapp mit 13:15. Die noch bei den Juniorinnen startberechtigte... [mehr]

  • Fechten Florettfechter starteten in Burgsteinfurt in die neue Saison

    Kahl scheitert am späteren Turniersieger

    Der Münchener Marius Braun hat das Turnier um den "STU-Cup" in Burgsteinfurt - Saisonauftakt der deutschen Florettfechter - gewonnen. Der 28-jährige Mannschafts-Europameister von Zagreb 2013 besiegte im Finale den Weinheimer Felix Klein knapp mit 15:14. Der viermalige Florett-Weltmeister Peter Joppich aus Koblenz und Olympiasieger Benjamin Kleibrink... [mehr]

Fotostrecken FN

  • Jaguar XF

    Jaguar bringt seine Mittelklasse-Limousine XF in Neuauflage. Die wichtigsten Neuerungen stecken unter der Aluminiumkarosserie: moderne Sicherheits- und Assistenztechnik sowie zwei 4-Zylinder-Motoren.

Freudenberg

  • Unerlaubt entfernt

    Mit dem Auto gegen Sandstein gefahren

    Ein Fahrzeuglenker beschädigte am Samstag, 14. Oktober, zwischen 18 und 21 Uhr beim Ausparken aus dem Parkplatz der Turn-und Festhalle einen großen Sandstein, der an der Parkplatzzufahrt aufgestellt ist. Am Stein entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. Der Fahrzeuglenker entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten... [mehr]

Fussball

  • B-Juniorinnen Landesliga 2 1 TSV Reichartshausen 3 3 0 0 21:1 9 2 SG Lohrbach/Diedesheim 3 2 1 0 12:1 7 3 SG Mudau 4 2 1 1 14:9 7 4 SC Klinge Seckach 3 2 1 0 3:0 7 5 FC Viktoria Hettingen 4 1 2 1 6:11 5 6 TSV Tauberbischofsheim 3 1 0 2 5:8 3 7 SG Eberbach/Rockenau 4 0 1 3 4:15 1 8 FC Eichel 4 0 0 4 2:22 0C-Juniorinnen Landesliga 5TSV Tauberbischofsheim - SG... [mehr]

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, Staffel 1SC Michelbach Wald - TSV Untersteinbach 1:0 TSG Bretzfeld-Rappach - TSV Kupferzell 6:0 FV Künzelsau - SV Westheim 1:1 TSV Gaildorf - TSV Eutendorf 0:0 TuRa Untermünkheim II - VfL Mainhardt 0:5 SC Steinbach-Comburg - SC Ingelfingen 0:0 SV Dimbach - TSV Pfedelbach II 1:2 1 VfL Mainhardt 9 7 1 1 23:2 22 2 SC Michelbach Wald 9 6... [mehr]

Fußball

  • FussballRegionalliga BayernFC Unterföhring - VfR Garching 1:5 Spvgg. Bayreuth - TSV Buchbach 1:3 FC Pipinsried - FV Illertissen 1:1 VfB Eichstätt - SV Seligenporten 0:0 1. FC Schweinfurt - FC Ingolstadt II 0:3 FC Augsburg II - TSV München 3:2 1 TSV München 16 12 2 2 40:12 38 2 FC Ingolstadt II 15 9 2 4 30:20 29 3 FV Illertissen 16 7 5 4 26:22 26 4 1. FC... [mehr]

Fussball

  • FussballB-Juniorinnen Landesliga 2 1 TSV Reichartshausen 3 3 0 0 21:1 9 2 SG Lohrbach/Diedesheim 3 2 1 0 12:1 7 3 SG Mudau 4 2 1 1 14:9 7 4 SC Klinge Seckach 3 2 1 0 3:0 7 5 FC Viktoria Hettingen 4 1 2 1 6:11 5 6 TSV Tauberbischofsheim 3 1 0 2 5:8 3 7 SG Eberbach/Rockenau 4 0 1 3 4:15 1 8 FC Eichel 4 0 0 4 2:22 0C-Juniorinnen Landesliga 5TSV Tauberbischofsheim - SG... [mehr]

  • Nachgehakt Nur die SpG Berolzheim/Hirschlanden kann zufrieden sein

    Aufsteiger haben Mühe

    Neun Spieltage sind im Fußball-Kreis Buchen gespielt. Wie schlagen sich eigentlich die Aufsteiger in die Kreisliga sowie in die Kreisklasse A? Zeit um sich die Neulinge der Liga genauer anzuschauen: Trotz 55-minütiger Überzahl musste der SV Bretzingen am vergangenen Spieltag mit einer 0:1-Niederlage bei der SG Erfeld/Gericht-stetten die kurze Heimreise antreten.... [mehr]

  • Fußball SG Dittwar/Tauberbischofsheim entscheidet Main-Tauber-Kreis-Derby gegen den TSV Schwabhausen klar mit 4:0 Toren für sich

    Eindrucksvolle Zwischenbilanz

    SG Dittwar/Tauberbischofsheim - TSV Schwabhausen 4:0 Dittwar/Tauberbischofsheim: Schuchmann, Cimander, Gentner, L. Hartnagel (72. Hock), Scheuermann, Haas, Sobotta, Schäffner, Adolf (64. Behringer), Hellinger (81. Greulich), Dörr. Schwabhausen: V. Seipel, Baumann (87. Wurst), Körner, Rukaber, Pollak, Nunn, Kempf, Leitner, Rammelt (33. Frank), Mutschler, Wild (83.... [mehr]

Fußball

  • Fußball Gerd Dais als Trainer beim SV Waldhof beurlaubt

    Fehlende Entwicklung

    Als sich Gerd Dais gestern Morgen von seinen Spielern verabschiedete, herrschte in der Kabine des Fußball-Regionalligisten SV Waldhof am Alsenweg nachdenkliche Stille. Die Spieler des Fußball-Regionalligisten wussten nur zu gut, dass sie ihren Anteil an der Beurlaubung des Trainers hatten, der bis auf weiteres von seinem bisherigen Assistenten Michael Fink ersetzt... [mehr]

  • Fußball Souveräner Sieg der Hoffenheimer Bundesliga-Frauen beim Aufsteiger 1. FC Köln

    Lena Lattweins Tor-Premiere

    Einen verdienten 3:0-Sieg fuhr die TSG 1899 Hoffenheim am fünften Spieltag der Frauen-Bundesliga beim 1. FC Köln ein. Beim Aufsteiger dominierte die Mannschaft von Cheftrainer Jürgen Ehrmann von Beginn an, doch erst im zweiten Durchgang sorgten Maximiliane Rall (54.), Sharon Beck (67.) und Lena Lattwein (77.) für den zweiten "Dreier" der noch jungen Saison. Coach... [mehr]

  • Fußball Dem Ex-Dortmunder gelingt beim 5:3-Erfolg der "Störche" in Heidenheim ein Dreierpack

    Marvin Duksch lässt Kiel weiter jubeln

    In einem packenden Spiel setzte sich Holstein Kiel am Ende 5:3 in Heidenheim durch. Mann des Tages war mal wieder der 23-Jährige ehemalige U-Nationalspieler Marvin Duksch. Der Stürmer steuerte zum Sieg der "Störche" drei Treffer bei und sorgte fast im Alleingang dafür, dass die Kieler ihren zweiten Tabellenplatz festigen konnten. Ebenfalls dreifach traf Sven... [mehr]

  • Fußball Laudas C-Junioren lassen die Grundtugenden vermissen

    Zweimalige Führung verspielt

    Als "launische Diva" präsentierten sich die C-Junioren des FV Lauda am Wochenende beim Auswärtsspiel in Nöttingen. Konnten die Nachwuchskicker aus dem Taubertal noch am vorletzten Wochenende mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugen, ließen sie viele dieser Tugenden am vergangenen Spieltag vermissen. Weder kämpferisch noch spielerisch überzeugte... [mehr]

Grünsfeld

  • Taubertäler Wandertage Mit 161 Naturfreunden Rekordteilnehmerzahl verzeichnet / Armin Härtig hatte die Führung

    Artenvielfalt auf früherem Übungsplatz

    Die vierte im Bereich Grünsfeld angebotene Wanderung hatte noch einmal zu einer Steigerung der Teilnehmerzahl geführt. 161 Personen, darunter auch eine muntere Kinderschar, hatten den Weg nach Grünsfeld gefunden. Somit hatte Alois Reinhart, der Vorsitzende des Grünsfelder Naturschutzvereins mit seiner Prognose recht behalten, "dass wir dieses Mal die 100... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unter Drogen gefahren

    Bei einer Verkehrskontrolle auf der Rastanlage ob der Tauber Ost auf der Autobahn 81 bei Grünsfeld ist ein 28-Jähriger am Sonntagnachmittag Polizeibeamten aufgefallen. Im Rahmen einer Fahrtüchtigkeitsüberprüfung entstand der Verdacht, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Dies bestätigte nach Polizeiangaben ein Test für die Stoffe THC und Amphetamin. Der... [mehr]

  • Fight Club Anfänger behaupteten sich im Wettkampf

    Zahlreiche Podiumsplätze in Öhringen erkämpft

    Die Grünsfelder Fighter waren mit einigen Anfängern in Öhringen stark vertreten und konnten einige Erfolge erzielen. Gekämpft wurde in den Disziplinen Kicklight und Leichtkontakt.LeichtkontaktPlatzierungen im Leichtkontakt: Michelle Völk zweiter Platz (bis 50 kg), Silena Lang dritter Platz (über 65 kg, Nico Bauer dritter Platz ( bis 65 kg), Marco Dahnaci... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Hauptübung der Gesamtwehr an der Waldhütte am Vockenberg / Anspruchsvolle Aufgabe zu bewältigen

    Zwei Kilometer Leitung waren zu legen

    Starke Rauchentwicklung in der Waldhütte am Vockenberg, mehrere Personen vermisst. So lautete das Krisen-Szenario bei der Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr. Rund 70 Floriansjünger aus allen Ortsteilen kamen mit mehreren Fahrzeugen zum Einsatz. Realistisch war das schon: In einem Raum entstand ein Brand, der sich über das ganze Gebäude ausbreitete. Starke... [mehr]

Handball

  • Landesliga, männliche A Staffel No.ASG Plankstadt/Eppelheim - ASG Rot/Malsch 24:41 TV Hardheim - HG Oftersheim/Schwetzingen II 0:0 TSG Dossenheim - TV Bammental 43:34 JSG Mannheim - TV Neckargemünd 30:24 JSG Hemsbach/Laudenbach - SG Horan 33:20 1 ASG Rot/TSVG Malsch 5 5 0 0 174:123 10:0 2 JSG Hemsbach/Laudenbach 5 4 0 1 150:128 8:2 3 TV Hardheim 5 4 0 1 84:84 8:2 4... [mehr]

  • Männer BezirksligaHSG Hohenlohe - TV Flein II 39:21 TSV Weinsberg - SV Heilbronn 25:28 TV Mosbach - TB Richen 34:27 1 TV Mosbach 4 4 0 0 131:100 8:0 2 HC Staufer Bad Wimpfen 3 3 0 0 107:73 6:0 3 HSG Hohenlohe 4 3 0 1 149:98 6:2 4 SV Heilbronn am Leinbach 5 3 0 2 125:136 6:4 5 TSV Buchen 3 2 0 1 79:71 4:2 6 TSG Heilbronn 4 2 0 2 102:126 4:4 7 HA Neckarelz 2 1 0 1... [mehr]

  • Handball Zweitligist DJK Rimpar Wölfe kehrt erstmals mit einem Sieg im Gepäck aus Wilhelmshaven zurück

    Im "Hexenkessel" die Nerven bewahrt

    Wilhelmshavener HV - DJK Rimpar Wölfe 27:31 Rimpar: Brustmann (Tor/1 Tor), Kraus (2), Schmitt (1), Schömig (2), Böhm (1), Gempp (1), Schäffer (6), Schmidt, Kaufmann (4), Brielmeier (3), Herth (9/davon 6 Siebenmeter), Sauer (1). Zuschauer: 1120. Als der Wilhelmshavener Hallensprecher bei der dritten Zweitliga-Auseinandersetzung seiner Mannschaft mit den Wölfen... [mehr]

Hardheim

  • Krankenhaus-Förderverein Hardheim Serie der Arztvorträge setzte Dr. Thomas Redlich fort

    Chronische Schmerzsyndrome beleuchtet

    Informativ gestaltete sich am Mittwoch der nunmehr 71. Vortrag des Freundes- und Förderkreises "Unser Krankenhaus". Im Pfarrheim begrüßte Vorstandsmitglied Fritz-Peter Schwarz Anästhesist Dr. Thomas Redlich, der über chronische Schmerzsyndrome und deren aktuelle sowie alternativ-medizinische Therapiemöglichkeiten berichtete. Zunächst definierte Redlich... [mehr]

  • Frohes Wiedersehen der 60-Jährigen in Hardheim

    Ein frohes Wiedersehen feierten am Samstag in Hardheim die Angehörigen des Schuljahrgangs 1957. Dieses wird dank der hervorragenden Organisation des Vorbereitungsteams (Karin Gottschalk, Cornelia Reichert und Franz Dörr) den Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben. Die 60-Jährigen fanden sich zunächst am Nachmittag im Waldhotel "Wohlfahrtsmühle" ein, um sich... [mehr]

  • Blutspendeaktion des DRK

    Gewinnspiel und Tombola

    Das Deutsche Rote Kreuz Hardheim ruft zur freiwilligen Blutspende am Montag, 23. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr in die Erftalhalle auf. Der Personalausweis ist mitzubringen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag; Erstspender allerdings dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Im Rahmen der Spendenaktion will das DRK Hardheim seine... [mehr]

  • Waldbegehung des Hardheimer Gemeinderates Informationen über aktuelle Maßnahmen / Sturmschäden am "Kappelberg" besichtigt

    Kalkung soll Sandsteinböden verbessern

    Als eine Art Weiterbildungsseminar für die Hardheimer Gemeinderäte erwies sich deren Waldbegehung am Freitag. Hardheim. Viel Interessantes erfuhren die Bürgervertreter dank der Fach- und sachkundigen Erläuterungen durch Forstbetriebsleiter Jörg Puchta (Walldürn) und die beiden Revierleiter Florian Pogorzelski und Klaus Hanke. Daraus resultierten wichtige... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Volksbank Hohenlohe Edmund Wahl hört auf

    Dieter Karle neuer Chef

    Die Volksbank Hohenlohe, die älteste Genossenschaftsbank Deutschlands, steht vor einem Generationenwechsel: Mit den Vorstandsmitgliedern Edmund Wahl und Rolf Schneider verlassen zwei altgediente Mitarbeiter das Geldinstitut, das mittlerweile eine Bilanzsumme von rund 1,7 Milliarden Euro aufweist. Edmund Wahl ist seit 1992 im Vorstand der Volksbank Hohenlohe,... [mehr]

  • Tagung im Rothenburger Wildbad Internationales Dialektinstitut "IDI" befasste sich mit provokativen Thesen zur Mundart

    Gehört der Dialekt auf die Deponie?

    Ist der Dialekt ein sprachliches Biotop oder gehört er auf die Deponie? Unter diesem provozierenden Titel stand die Tagung des Internationalen Dialektinstituts IDI in Rothenburg. Rothenburg. Die 40 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Fachreferenten machten deutlich, dass der Dialekt noch nicht verloren ist. Die Tagung im Rothenburger Wildbad... [mehr]

  • Langenburg Vortrag über den Stoffhändler Christoph Philipp Oberkampf

    Seine Stoffe verzauberten ganz Europa

    "Ein hohenloher Bube" - Christoph Philipp Oberkampf - verzauberte im 18. Jahrhundert mit seinen Stoffen ganz Europa". Im Juni 1738 kam in Wiesenbach (Blaufelden) der Sohn des Kattundruckers und Färbers Philipp Jakob Oberkampf zur Welt. Auch wenn dessen Bub Christoph erst vier Jahre war, als die Familie in die Schweiz zog, um in Aarau eine Indienne-Manufaktur zu... [mehr]

  • Kultur im "Philo"

    Stimme Irlands live erleben

    Seán Keane und Band kommen am Freitag, 3. November um 20 Uhr in den Philosophenkeller Langenburg. In Irland genießt Seán Keane mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Charme und irischen Humor seit Jahren, gar Jahrzehnten, eine ungeheure Popularität. Auch auf dem Kontinent hat er eine große Fangemeinde. Nicht umsonst trägt er den Namen "The Voice of... [mehr]

  • Stadtrat tagte Feuerwehr Burgerroth erhält neues Domizil

    Von Solarpark Oberrimbach ist Aub nicht betroffen

    Um der Freiwilligen Feuerwehr im Stadtteil Burgerroth eine neue Unterkunft für ihre Löschgeräte zu errichten, hat die Stadt Aub 2015 dort die ehemalige Pfarrscheune angekauft. Für Zwecke der Planung und der Bezuschussung war noch ein formeller Stadtratsbeschluss erforderlich, um in der erworbenen Scheune tatsächlich die freiwillige Feuerwehr unterzubringen. Nun... [mehr]

Höpfingen

  • "Höpfemer Schnapsbrenner" tagten Termin des Schlachtfestes wird eventuell verschoben / Mitgliedsbeiträge wurden angehoben

    FG nominierte Elferräte und Komiteemitglieder

    Die Fastnachtsgesellschaft "Höpfemer Schnapsbrenner" pflegt seit ihrer Gründung im Jahre 1970 mit Engagement und großem Erfolg in Höpfingen das fastnachtliche Brauchtum. Am Freitag trafen sich die Mitglieder im "Ochsen" zur Jahreshauptversammlung. Im Mittelpunkt stand neben der Rückschau die Wahl bzw. Bestätigung einiger Vorstandsmitglieder sowie Festlegung... [mehr]

Igersheim

  • Glück im Unglück für einen Traktorfahrer nahe Harthausen

    Ein Unfall mit einem Traktor samt Anhänger ereignete sich gestern gegen 15.30 Uhr auf der K 2849 zwischen Reckerstal und Harthausen in Richtung Harthausen. Der 63-jährige Lenker des Gespanns wurde mittelschwer verletzt. Er kam auf der abschüssigen Straße auf Höhe des Sportplatzes Harthausen nach rechts auf das unbefestigte Bankett. Beim Gegenlenken wurde, so war... [mehr]

  • Zusammenstoß auf der B 19

    Zugmaschine und Kraftrad kollidiert

    Dank seiner Schutzkleidung hat sich ein 17-jähriger Kradfahrer Sonntagnachmittag bei der Kollision mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine auf der Bundesstraße 19 in Harthausen nur leicht verletzt. Anscheinend hatte der 78-jährige Fahrer des Gespanns mit Kreiselschwader beim Überqueren der Bundesstraße, wobei er von seinem Wiesengrundstück auf einen... [mehr]

Kommentare Buchen

  • Klares Signal

    Es geht spürbar bergauf mit den Neckar-Odenwald-Kliniken - zumindest, wenn man das Defizit als Indikator nimmt. 2017 soll es um 1,5 Millionen Euro niedriger ausfallen als im Vorjahr. Und weil auch fünf Millionen auf Dauer noch zu viel sind, was der Landrat ja schon im letzten Jahr angemerkt hat, wird für 2018 ein Defizit von 4,5 Millionen Euro angepeilt. Eine... [mehr]

  • Zu kurz gesprungen

    Es ist der Satz, der nach der Ortsbegehung nachhaltig in Erinnerung bleiben dürfte: "Die Belebung der Innenstadt durch Gewerbe können wir uns abschminken." Ein Satz, der einer Kapitulation der Kommunalpolitik vor den eigenen Fehlern der Vergangenheit gleichkommt. Ein Satz, der Gestaltungswillen vermissen lässt und für Walldürn den Beginn einer neuerlichen... [mehr]

Kreuzwertheim

  • Auffahrunfall Glücklicherweise keine Verletzten

    Zwei Kradfahrer sind gestürzt

    Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Samstag gegen 10.45 Uhr auf der Staatsstraße 2315, kurz nach dem Kreisverkehr in Fahrtrichtung Hasloch. Eine 68-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreuzwertheim wollte nach links in die Straße "Im Furt" abbiegen, was eine ihr nachfolgende 51-jährige Motorradfahrerin aus Besigheim erkannte und ihr Kraftrad abbremste. Ein... [mehr]

Külsheim

  • Frauengemeinschaft Jubiläum der kfd gefeiert

    Eindrucksvoller Gottesdienst

    Die Steinbacher Frauengemeinschaft gestaltete am Sonntag einen feierlichen Familiengottesdienst anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Diözesanverbands Freiburg der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands). Im Gottesdienst machten Frauen aus dem Vorstandsteam durch das Symbol des Gartens die Verantwortung, den Wert und die Chance der Frauen für die... [mehr]

  • Flurneuordnung Wald

    Grundbuch kann berichtigt werden

    In der Flurneuordnung Külsheim (Wald) wurden nach Mitteilung des Landratsamts die Unterlagen zur Berichtigung der Grundbücher dem Grundbuchamt in Tauberbischofsheim übergeben. Nach der Bekanntgabe des Flurbereinigungsplans im Herbst 2015 und den anschließend notwendigen Nacharbeiten konnte zu Beginn des Jahres die Ausführungsanordnung erlassen werden. Mit der... [mehr]

Kultur

  • Würzburger Bachtage Programm vom 23. November bis 3. Dezember

    "Juwelen des Barock"

    Die Würzburger Bachtage sind aus dem kulturellen Programm der Stadt nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann und anderen Barockkomponisten, ganz unter dem Motto "Juwelen des Barock". Von Donnerstag, 23. November, bis Sonntag, 3. Dezember, gibt es an verschiedenen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 50 Jahre Schule im Taubertal Das Festprogramm stand unter dem Motto "Kinder, wie die Zeit vergeht"

    "Sehr stolz" auf die pädagogische Arbeit

    Ihren 50. Geburtstag beging die Schule im Taubertal am Sonntagmittager in Unterbalbach mit einem einen Festakt in der Balbach-Halle. Anschließend gab es einen "Tag der offenen Tür". Unterbalbach. Zugleich beging der dortige Schulkindergarten seinen 40. Geburtstag ebenfalls mit einem "Tag der offenen Tür". Den Auftakt des Festaktprogramms, das unter dem Rahmenmotto... [mehr]

  • 100 Jahre Frauengemeinschaft

    Anfänge liegen im 19. Jahrhundert

    Die Anfänge der katholischen Müttervereine liegen in der Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich. Im Mai 1850 fanden in Lille die ersten Zusammenkünfte statt. Man traf sich zum Gebet, verbunden in der Sorge um ein religiöses Ehe- und Familienleben. Man beschloss, sich öfter zu treffen. Der erste Mütterverein war eine Glaubens- Gebets- und Opfergemeinschaft... [mehr]

  • 100 Jahre Frauengemeinschaft Oberlauda Jubiläumsfrühstück mit der "Skateboard fahrenden Nonne" Schwester Teresa Zukic

    Durch den Glauben Situationen meistern

    Viele katholische Frauengemeinschaften in Deutschland feiern in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag - auch in der Pfarrgemeinde St. Martin Oberlauda. Das eigentliche Geburts- und Gründungsdatum war der 13. März 1917 auf Initiative von Ortspfarrer Martin Fuchs. Aus verschiedenen Gründen wollte man sowohl die kirchliche als auch die dazu gehörende weltliche... [mehr]

  • Schule im Taubertal Zum Fest ein "Tag der offenen Tür"

    Interessante Einblicke gewährt

    Im Anschluss an den Festakt in der Balbach-Halle anlässlich ihres 50. Geburtstages präsentierten die Schule im Taubertal in Unterbalbach am Sonntagnachmittag einen "Tag der offenen Tür" in ihren Räumlichkeiten, der von den sehr zahlreichen Besuchern und Gästen rege angenommen wurde. Hierbei bestand unter anderem die Möglichkeit, die vielen Angebote und... [mehr]

  • Leserbrief Zu "Konstruktive Vorschläge fehlen" (FN 13. Oktober)

    Kaum Nennenswertes, um Dank zu sagen

    Bevor Sie, Herr Strube, Aussagen zu Königshöfer Angelegenheiten machen, sollten Sie sich über die umfassende Zielsetzung und die Lösungsansätze unseres Vereins informieren. Ihre Forderung nach noch mehr "konstruktiven" Vorschlägen hätte sich dann erübrigt, zumal auch die 49 eingebrachten Anregungen von Bürgern zeigen, dass es nicht an Vorschlägen zur... [mehr]

  • Agima-Aktion "Punktejagd für die Region" Jörg Hasenbusch, Vorsitzender der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis, freut sich über die großzügige Zuwendung für seine Einrichtung

    Stolze 2000 Euro sorgen für strahlende Gesichter

    Fränkische Nachrichten, Sparkasse Tauberfranken und Stadtwerk Tauberfranken haben sich auf der Agima im Rahmen der Königshöfer Messe einmal mehr in den Dienst der guten Sache gestellt - und bei ihrer Aktion "Punktejagd für die Region" die stolze Summe von 2000 Euro zusammengebracht. Symbolisch wurde der dazugehörige Scheck am Montag im FN-Verlagshaus in... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball Erfolg für die männliche U18 des TSV Röttingen auf unterfränkischer Bezirksebene

    Nachwuchs gewinnt Vorrundenturnier

    Das Vorrundenturnier der männlichen B-Jugenden auf unterfränkischer Bezirksebene fand in Eltmann vor den Toren Bambergs statt. Am Start waren auch die Jungs der Volleyballabteilung des TSV Röttingen, die in leicht veränderter Zusammensetzung in der vergangenen Saison sich den vierten Platz in Bayern erspielt und damit nur knapp die Teilnahme an der Deutschen... [mehr]

  • Kegeln "Erste" gewinnt mit 6:2, "Zweite" unterliegt mit 0;5:7,5

    SKC mit Sieg und Niederlage

    Regionalliga Ostalb-Hohenl. SKC Markelsheim - KC Schrezheim III 6:2 (3196:3047 Holz). Ein überragendes Spiel zeigten die Spieler der ersten Mannschaft des SKC Markelsheim. Gleich vier Spieler bestachen mit ihrem Können. Heiko Leber erzielte mit 576 Holz sogar die Tagesbestleistung. Ebenfalls Mannschaftspunkte holten Ralf Diez mit 541:481, Timo Leber mit 561:530 und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Frauen-Kreisliga MosbachSpG Agl./Reichartsh. - SG Heidersb./Klinge II 1:7 TV Reisenbach - SV Frisch-Auf Dielbach 3:1 FC Viktoria Hettingen - SV Katzental 2:0 FC Teutonia Hirschlanden - FC Lohrbach 1:1 SpG Trienz/Wagenschw. - TSV Buchen ausgefallen TSV Sulzbach - SV Neunkirchen 1:2 1 SV Alemannia Sattelbach 4 19:1 12 2 SV Neunkirchen 4 14:4 12 3 FC Lohrbach 5 14:5 11... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Vortrag Landesvorsitzender referierte über Insektensterben

    Artensterben setzt sich fort

    Während der Versammlung des Nabu-Kreisverbandes Main-Tauber hielt der Landesvorsitzende Johannes Enssle zum Thema "Insektensterben - Ursachen, Folgen und sich daraus ergebende Maßnahmen" einen Vortrag. Er äußerte, das Thema sei omnipräsent und in der Politik und in den Medien angekommen. Enssle erläuterte, Insekten seien Nahrungsgrundlage für viele Tiere und... [mehr]

  • Naturschutzbund Bei Kreisversammlung über viele Aktivitäten informiert / Hauptaugenmerk bildete die Windkraft

    Für die Schönheit der Natur begeistern

    Der Nabu-Kreisverband Main-Tauber traf sich am Freitagabend im Gasthaus "Rose" in Nassig zu einer Versammlung inklusive Rückblick. Michael Salomon bleibt Vorsitzender, so das Ergebnis der Wahlen. Vor dem Treffen gab es eine Begehung des derzeit vielfach diskutierten Biotops auf dem Reinhardshof. Salomon wünschte Erfolg bei den Bemühungen um den Erhalt des Areals.... [mehr]

Mosbach

  • Diakonie-Klinik Mosbach Die Neuropsychiatrie feierte 50-jähriges Bestehen / Neubau bedeutet Quantensprung

    "Ein echter Mehrwert für die Region"

    2016 wurde die neue Diakonie-Klinik Mosbach eingeweiht, bereits im Oktober 2017 wurde 50-Jahr-Jubiläum gefeiert. Das sei kein Rechenfehler, schmunzelte Alexander Straus als Leiter des Geschäftsbereichs Gesundheit der Johannes-Diakonie bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste zum Festakt im Foyer der Klinik. Vielmehr habe bereits 1967 auf dem Gelände der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreistagssitzung in Buchen Landrat Dr. Achim Brötel brachte den Etat für 2018 ein / Schuldenabbau um 4,3 Millionen Euro / Keine Neuverschuldung

    Landkreis für digitale Zukunft aufstellen

    Der Haushaltsentwurf 2018 ist durch eine stabile Kreisumlage und einen effektiven Schuldenabbau um 4,3 Millionen Euro gekennzeichnet. Darüber hinaus gibt es erneut keine Neuverschuldung. Neckar-Odenwald-Kreis. Doch bevor es um Zahlen ging, unternahm Landrat Dr. Achim Brötel bei der gestrigen Sitzung des Kreistags in der Buchener Stadthalle einen Ausflug in die... [mehr]

Niederstetten

  • 24. Basteltage in Niederstetten Veranstaltung zog wieder viele Besucher in ihren Bann

    Der Kreativität keine Grenzen gesetzt

    So bunt wie der Herbst war das Angebot bei den 24. Basteltagen in Niederstetten. Niederstetten. Trotz des zum Wandern in der goldenen Herbstwelt einladenden Bilderbuchwetters zogen auch in diesem Jahr die Basteltage als eines der kultigsten Aushängeschilder der Stadt wieder zahllose Besucher in ihren Bann. Dem rührigen Organisationsteam gelang es in altbewährter... [mehr]

  • Die große Schar der "Fischers" blickt auf vier Generationen

    Alle zwei Jahre ist es wieder soweit: Die große Schar der "Fischers" trifft sich zum Familienfest. Die Nachkommen des Ehepaars Gottlieb und Marie Fischer aus Bad Mergentheim-Hachtel sind mittlerweile zu einer stattlichen Zahl angewachsen: Zählte die erste Generation noch 13 Kinder, die in den Jahren zwischen 1903 und 1924 geboren wurden, kann man heute auf über... [mehr]

  • TV Niederstetten Königsproklamation der Schützenabteilung

    Jörg Leng ab jetzt ein Jahr in Amt und Würden

    Das höchste Fest der Schützenabteilung Niederstetten - die Schützenkönigsproklamation - wurde traditionell eine Woche nach dem Niederstettener Herbstfest unter den Arkaden des Rathauses gefeiert. Geschossen wird mit dem Kleinkalibergewehr für den Gewehrkönig und mit der Sportpistole für den Pistolenkönig. Die Jugendlichen schießen mit dem Luftgewehr... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Adolzhausen Neues Gerätehaus eingeweiht / Leer stehenden Farrenstall umgebaut

    Paradebeispiel für intakte Gemeinschaft

    Das neue Feuerwehrgerätehaus in Adolzhausen ist ein Paradebeispiel dafür, was eine intakte Dorfgemeinschaft zu leisten imstande ist. Adolzhausen. Der Sonntag war für die Dorfgemeinschaft Adolzhausens ein ganz besonderer Tag. Auf der Agenda stand die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses. Aus dem tristen, seit fast fünf Jahrzehnten leerstehenden Farrenstall... [mehr]

Osterburken

  • Musikschule Bauland Vom 11. bis 13. November

    "Gospel-Express" macht Station

    Der "Gospel-Express" macht zwischen dem 11. und 13. November für fünf Vorstellungen in der Baulandhalle Osterburken Station. Das Musical erzählt eine spannende Geschichte über Freundschaft, Mut und Gerechtigkeit, untermalt von eingängigen, teils einfühlsamen oder richtig fetzigen Melodien. Mit dem Musical möchte die Musikschule Bauland wieder einmal modernes... [mehr]

  • Firma AZO in Osterburken Zum 14. Mal die Messe Powtech besucht / Technologietag im Haus

    Die Kontinuität zahlt sich bei AZO aus

    Die Powtech, die alle 1,5 Jahre stattfindet, ist die Leitmesse für Experten der Pulver- und Schüttguttechnologie. Sie ist eine Präsentationsplattform für Innovationen und Weiterentwicklungen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten und somit eine der wichtigsten Messen für die AZO... [mehr]

Regionalsport

  • VolleyballBezirksliga 1 FrauenVSG Mannheim III - SV Großeicholzheim 3:0 VSG Mannheim III - DJK Dossenheim 3:1 TV Eberbach - LSV Ladenburg II 3:0 TV Eberbach - TV Eppelheim 3:0 VSG Helmstadt - TSV Höpfingen 3:0 VSG Helmstadt - TSG Rohrbach III 3:01 VSG Helmstadt 4 4 0 12:1 122 VSG Mannheim III 4 3 1 10:4 93 TV Eberbach 2 2 0 6:0 64 VC Olympia Rhein-Neckar 1 1 0 3:0... [mehr]

  • Basketball Crailsheim Merlins bezwingen Trier klar

    Team belohnt sich selbst

    Crailsheim Merlins - Römerstrom Gladiators Trier 101:82 (16:15, 34:28, 28:18, 23:21) Crailsheim: Herrera (21 Punkte/davon 3 Dreier), Griffin (18/4), Turner (13/1), Bogdanov (12/1), Gay (12), Cuffee (10/2), Jost (8), Smith (5/1), Flomo (2), Wysocki. Zuschauer: 1467 Youngster und Ex-Gladiator Sebastian Herrera führte ein geschlossen auftretendes Team der Crailsheim... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Eine Kuh im Pool

    Nanu, was macht denn die Kuh da im Schwimmbecken? Wollte sie etwa im Wasser planschen? Eigentlich untypisch für Kühe. Deshalb ist es wahrscheinlicher, dass sich das Tier verirrt hat. Und das kam so: Der Swimmingpool steht auf einem Grundstück direkt neben einer Weide. Dazwischen gibt es einen kleinen Zaun. Das erzählte ein Polizist. Doch die Absperrung konnte die... [mehr]

Rosenberg

  • Kabarett in Hirschlanden Zum Auftakt der Kerwe gastierte der Pfälzer Kabarettist Gerd Kannegieser im Dorfgemeinschaftshaus

    Schlagfertig und spontan in die Vollen

    In "Herschlanne" fand am Wochenende wieder die traditionelle Dorfkerwe statt. Mit einem besonderen Menü, einem Kabarettabend mit dem Pfälzer Stammtischphilosphen Gerd Kannegieser, wurde die Kerwe eröffnet. Hirschlanden. Er präsentierte sein neues Programm "Kumm, geh fort" oder: "Wo ware mer schdeh geblibb?". Von Seiten des Vorstandes des FCT begrüßte Erwin... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • BasketballBundesligamedi Bayreuth - Science City Jena 75:88 ratiopharm Ulm - BG Göttingen 89:65 Alba Berlin - Telekom Baskets Bonn 90:69 Löwen Braunschweig - MHP Ludwigsburg 67:74 Mitteldeutscher BC - Skyliners Frankfurt 93:96 FC Bayern München - EWE Bask. Oldenburg 95:74 Giessen 46ers - Eisb. Bremerhaven 89:73 s. Oliver Würzburg - Walter Tigers Tübingen 84:691... [mehr]

  • Basketball Würzburg ist nach fünf Spieltagen sensationell BBL-Tabellenführer / Trainer Bauermann dämpft die Erwartungen: "Es wird nicht immer so weiter gehen wie bisher"

    Eine Momentaufnahme zum Genießen

    s.Oliver Würzburg - Walter Tigers Tübingen 84:69 (21:16, 24:14, 22:25, 17:14) Würzburg: Benzing (19 Punkte/2 Dreier), Richardson (10/2), Stuckey (10/1), Olisevicius (9/1), Kratzer (9), Gaddy (9/1), Lipkevicius (8), Anderson (5), Hammonds (5/1), Kovacevic. Tübingen: Brooks (16/1), Upshaw (16/2), Jordan (13), Theis (9/2), Richard (8/1), Easly (4), Mönninghoff (3),... [mehr]

Sport

  • Schießen Talent Münig ins Landesleistungszentrum berufen

    Eine neue Herausforderung

    Nach den jüngsten Erfolgen von Markus Münig bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen in München-Hochbrück (wir berichteten) wurde der Nachwuchsschütze der Deutschmeister Schützengilde Bad Mergentheim nun zum Sichtungsschießen ins Landesleistungszentrum nach Pforzheim eingeladen. Bereits in den vergangenen zwei Jahren gehörte Münig dem... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Abend der Blasmusik" in Dienstadt

    Die Musikkapelle Dienstadt veranstaltet einen "Abend der Blasmusik" am Samstag, 4. November, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Die Winzerkapelle Beckstein und die Musikkapelle Dienstadt sorgen mit böhmisch-mährischer Blasmusik sowie modernen Arrangements für einen unterhaltsamen Abend. Einlass im Dorfgemeinschaftshaus ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.... [mehr]

  • Polizeibericht

    "Falschfahrer" auf der B 27

    Mit einem offenbar unnötigen Fahrmanöver hat ein unbekannter Pkw-Fahrer am Sonntagnachmittag mehrere Straßenverkehrsteilnehmer gefährdet und Sachschaden verursacht. Der Unbekannte war auf der Bundesstraße 27 in Richtung Königheim unterwegs und wechselte vor der Einmündung Dittwar ohne offensichtlichen Grund auf die linke Fahrspur, obwohl ihm zwei Fahrzeuge auf... [mehr]

  • Vortrag Die bekannte Schwester Teresa Zukic gastierte am Samstag in Hochhausen / Kollektives Knuddeln im Konradsaal

    "Gott ist ein unsichtbares Abenteuer"

    Schwester Teresa Zukic besuchte am Samstag die Pfarrgemeinde St. Pankratius in Hochhausen. Herbert Elsner von der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim begrüßte sie im Konradsaal. Hochhausen. Ihre sieben Überraschungen aus der Bibel stellte Schwester Teresa im voll besetzten Konradsaal mit rund 300 Besuchern teilweise ernst, dann mit Humor, aber immer wieder so vor,... [mehr]

  • Partnerschaftswochenende Festgottesdienst gefeiert

    Ein Zeichen der tiefen Freundschaft

    Das Partnerschaftswochenende Tauberbischofsheims mit der Partnerstadt Vitry anlässlich des Jubiläums 50 plus fand mit dem deutsch-französischen Gottesdienst in der Stadtkirche St. Martin einen weiteren Höhepunkt. Dekan Gerhard Hauk freute sich zusammen mit Pfarrer Geiger, dass zu diesem Festgottesdienst, der im Rahmen der Martini-Messe eine lange Tradition hat,... [mehr]

  • Tauberbischofsheimer Schlosskonzerte Jubiläumskonzert mit dem Kammerorchester Amadé in einem vollbesetzten Rathaussaal

    Kerniger Klang und wacher Spielwitz

    30 Jahre Schlosskonzerte im Tauberbischofsheimer Rathaussaal - ein Jubiläum, auf das die Verantwortlichen zusammen mit der Stadt mit Recht stolz sein können. Die wenigsten wohl hätten damals 1987 zu hoffen gewagt, dass sich diese Klassik-Konzertreihe über die Jahrzehnte hinweg zu einer kulturellen Institution von überregionaler Ausstrahlung und Anziehungskraft... [mehr]

Testberichte

  • Der Ford Edge im Test: Ein echter Ami für Europa

    Wer den Ford Edge zum ersten Mal sieht, wird überrascht sein, dass ein europäisches Kennzeichen an ihm pappt. Denn selten zuvor machte ein Automobil außerhalb des Muscle-Car-Segments so deutlich auf seine nordamerikanischen Wurzeln aufmerksam, wie es aktuell der 4,81 Meter lange Edge macht. In seiner zweiten Generation ist er nun auch für Europa gewappnet, meint... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse MOS/BCHTTC Korb - TV 1846 Eberbach II 9:4 BJC Buchen II - SG-Mörtelst./Aglasterh 9:3 TTC Limbach II - TSV Neudenau 3:9 SV Neunkirchen - VfB Mosbach-Waldstadt II 6:9 1 VfB Mosbach-Waldstadt II 4 36:19 8:0 2 BJC Buchen II 5 41:17 8:2 3 TSV Neudenau 2 18:10 4:0 4 TTC Korb 4 27:26 4:4 5 TTC Limbach II 5 25:39 4:6 6 TV 1846 Eberbach II 3... [mehr]

  • Herren Bezirksliga OstSV Adelsheim II - TTC Limbach 10:3 TV Eberbach - TSV Tauberbischofsheim 9:1 FC Külsheim - TSV Assamstadt 9:0 TTC Neckarger./Guttenbach - SV Niklashausen II 9:5 1 SV Adelsheim II 4 37:14 8:0 2 FC Külsheim 3 20:10 4:2 3 Spvgg. Hainstadt 2 17:10 3:1 4 TV Eberbach 1 9:1 2:0 5 FC Viktoria Hettingen 1 9:6 2:0 6 SV Niklashausen II 2 14:14 2:2 7 TTC... [mehr]

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHTSV Neunstetten - SV Niklashausen III 8:8 SG Höpfingen/Walldürn - Spvgg. Hainstadt II 9:1 FC Külsheim II - SV Seckach 9:3 1 ETSV Lauda 3 27:11 6:0 2 FC Külsheim II 3 27:11 6:0 3 FC Dörlesberg 2 18:9 4:0 4 SV Dertingen 3 20:21 4:2 5 ETSV Lauda II 4 30:24 4:4 6 SV Niklashausen III 3 21:23 3:3 7 TSV Neunstetten 4 24:30 3:5 8... [mehr]

  • Tischtennis Erster Sieg für Neckargerach/Guttenbach

    Adelsheim II ungefährdet

    Mit vier Partien brachte die Tischtennis-Bezirksliga Ost den jüngsten Spieltag hinter sich. Neuling Neckargerach/Guttenbach überraschte dabei mit dem ersten Saisonsieg gegen Niklashausen II. SV Adelsheim II - TTC Limbach 9:3. Eine sichere Sache für den heimischen Spitzenreiter, der nach einer 2:1-Führung durch Lux, Tibelius, Eckstein, Niemann und Rüdiger gegen... [mehr]

  • Tischtennis Mosbach/Waldstadt mit Mühe zum 9:6

    Buchen II bleibt VfB auf den Fersen

    Die Tischtennis-Bezirksklasse osbach/Buchen setzte mit vier Paarungen den Spielbetrieb fort. TTC Korb - TV Eberbach II 9:4. Im Duell der beiden Neulinge landete der TTC Korb einen verdienten 9:4-Sieg. Die Gastgeber lagen nach den Eröffnungsdoppeln durch Erfolge der Paare Froede/Metzger und Robin Spretka/Vetter bei einem Zähler des Gästeduos Marc Wettig/Mathias mit... [mehr]

  • Tischtennis Dreimal wurde in der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gespielt / FC Külsheim II gewinnt mit 9:3

    Der SG Höpfingen/Walldürn gelingt gegen Hainstadt der erste Saisonsieg

    Dreimal wurde zuletzt in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gespielt. Dabei gelang der SG Höpfingen/Walldürn der erste Saisonsieg, womit man sich etwas Luft verschaffte. Höpfingen/W. - Hainstadt II 9:1. Nach einer Durststrecke überzeugte die SG nun gegen Hainstadt II und ging bereits zu Beginn 3:0 in Führung. Baumann, Ott, Miko, Schaborak... [mehr]

  • Tischtennis Dritte Mannschaft der Brunnenstädter setzt sich in der Kreisliga beim FC Hundheim/Steinbach durch

    Lokalderby geht an den FC Külsheim III

    Ein volles Programm hatte der Tischtennis-Bezirk Tauberbischofsheim zu bieten. In der Kreisliga gab es Kantersiege für Grünenwört und Gissigheim, und auch der FC Külsheim III hatte keine große Mühe, um in Hundheim sicher zu gewinnen. In der Kreisklasse A gab es Zählerteilungen zwischen Gissigheim II und Nassig II sowie zwischen Großrinderfeld und Oberschüpf.... [mehr]

  • Tischtennis Buchen und Mosbach/W. weiter mit weißer Weste

    VfB muss schwer kämpfen

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord behielten die beiden Vertreter der Region Ost, BJC Buchen und VfB Mosbach-Waldstadt auch nach dem vierten Spieltag ihre weiße Weste. Während der BJC gegen die SG-DJK St. Pius/MTG Mannheim mit 9:5 dominierte, erkämpfte sich der VfB gegen den bei der DJK Mannheim II einen knappen 9:7-Sieg. Ein achtbares 8:8-Unentschieden... [mehr]

Verschiedenes

  • Kompakte SUV: Der Hyundai Kona sorgt für frischen Wind

    Die Konkurrenz ist groß bei den kompakten SUV. So ziemlich jeder Volumenhersteller drängt mittlerweile in das zukunftsträchtige Segment. So auch Hyundai: Die Koreaner stellen ihren etablierten Markenvertretern Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe jetzt einen kleinen Bruder zur Seite. Und wie das oft so ist beim Familienzuwachs: Der Jüngste ist auch am frechsten... [mehr]

  • Maxi-Cosi: Erster Kindersitz mit Airbag

    Sicher ist sicher: Weshalb also nicht auch einen Kindersitz mit der Extra-Portion Schutz ausrüsten? So ähnlich haben wahrscheinlich die Entwickler bei Maxi-Cosi argumentiert, als sie den "AxissFix Air" ersonnen haben. Das Besondere am Kindersitz sind seine eingebauten Airbags. So ist der kostbare Nachwuchs im Falle einer Kollision besonders gut gepolstert. Der nach... [mehr]

Walldürn

  • Ortsbegehung I Abriss nicht sanierungsfähiger Objekte diskutiert / Nachhaltige Konzepte zur Nutzung historischer Gebäude erarbeiten

    Die Innenstadt soll wohnlicher werden

    Der Erhalt historisch wertvoller Gebäude und die Schaffung neuen Wohnraums in der Innenstadt waren die bestimmenden Themen einer mehrstündigen Ortsbegehung des Gemeinderats. Walldürn. Innerstädtischer Wohnraum ist in Walldürn Mangelware. Viele alte Gebäude sind für die Ansprüche junger Familien oder Senioren nicht mehr zeitgemäß. Eine Sanierung ist oftmals... [mehr]

  • Ortsbegehung II Maßnahmen zur innerörtlichen Flurneuordnung in Reinhardsachsen vorgestellt / Jugendraum Wettersdorf wird saniert

    Fortbestand der Rippberger Grundschule sichern

    Im zweiten Teil der Rundfahrt des Gemeinderats standen vier Stationen in Rippberg und denr Walldürner Höhenorten auf dem Programm. Erste Anlaufstelle war die Grundschule in Rippberg, wo sich die Teilnehmer einen Eindruck über bauliche Veränderungen machten, die den Fortbestand der Schule sichern sollen. Weil das Schulamt den Unterricht in der Außenklasse in... [mehr]

  • Odenwaldklub wanderte

    Über Hungerbuckel und Hühnerpfad

    Zu einer Wanderung bei sommerlichen Temperaturen trafen sich am Wochenende 32 Mitglieder des OWK Wallldürn auf dem Sportgelände in der Au in Eberbach. Während von dort aus eine Gruppe unter der Leitung von Jürgen Ziegler im naheliegenden Heilkräutergarten auf die Strecke ging, nahm die zweite Gruppe mit Alfred Czech den zum Teil recht steil ansteigenden Weg zur... [mehr]

Werbach

  • Kabarett "Das Eich" kommt am 18. November in die Tauberhalle

    Fränkisches mit einem ganz besonderen Biss

    "Das Eich" in Person von Stefan Eichner ist am 18. November um 19.30 Uhr in der Tauberhalle Werbach bei freier Platzwahl zu Gast. Vielen Zeitgenossen ist offenbar äußerst langweilig, da sie in jeder Hinsicht satt sind. Und was macht der Mensch, wenn ihm langweilig ist? Richtig! Ihm fällt nur noch Blödsinn ein. Anders ist es nicht zu erklären, dass Brüssels... [mehr]

  • "die schul" Synagoge Wenkheim Jahreshauptversammlung in der ehemaligen Synagoge / Zufriedenstellende Besucherzahlen

    Veranstaltungskonzept hat sich bewährt

    Der Verein "die schul" Gedenkstätte Synagoge Wenkheim zog in seiner Jahreshauptversammlung in der ehemaligen Synagoge beim Jahresrückblick eine positive Bilanz. Die Vorsitzende Dr. Katharina Bähne konnte neben Bürgermeister Ottmar Dürr (Werbach) auch Wenkheims Ortsvorsteher Emil Baunach begrüßen. Nach der Museumseinrichtung in den zurückliegenden Jahren lag... [mehr]

Wertheim

  • Das Ende einer Ära Kirchenchor der evangelischen Gemeinde Bestenheid in Gottesdienst feierlich verabschiedet

    "Musik hat Macht und kann ganz viel"

    Eine Ära ist zu Ende: Am Sonntag wurde im Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Bestenheid in der Martin-Luther-Kirche der Kirchenchor verabschiedet. Bestenheid. Der Chor hatte sich aufgelöst, nachdem man für den bisherigen Leiter Frieder Dosch keinen Nachfolger finden konnte. Der Gottesdienst am Sonntag, den Pfarrerin Carolin Knapp leitete, widmete sich... [mehr]

  • "Die göttliche Ordnung" Humorvolles Drama ist am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch in der VHS-Filmreihe zu sehen

    Blick in Gesellschaft und ein piefiges Dorf

    Die Volkshochschule Wertheim hat diese Woche das humorvolle Drama über die junge Hausfrau Nora (Marie Leuenberger), die sich Anfang der 1970er für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz einsetzt, auf dem Spielplan. Zu sehen ist der Film "Die göttliche Ordnung" am heutigen Dienstag um 18.45 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy. Es dauert... [mehr]

  • Kunst im Wald Schüler gestalten Kunstwerke

    Eichel und Moos ganz groß

    Um einen Vormittag lang Kunstwerke aus Material welches die Natur liefert zu gestalten und zu erleben, machten sich in den letzten Tagen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Reicholzheim auf den Weg in den Wald. Begleitet von Frau Hamann vom BUND Naturschutz und ihren Klassenlehrerinnen machten sich die Schülerinnen und Schüler daran, kleine und große... [mehr]

  • Gastspiel "Circus Krone" gastiert ab Mittwoch auf dem Reinhardshof / Höhepunkte für Kinder: "Circus zum Mitmachen" und Löwenbabys

    Im Zirkusrund wird's bunt

    "Manege frei!", heißt es ab Mittwoch, 18. Oktober bis Montag 23. Oktober auf dem Reinhardshof. Mit zahlreichen und aufregenden Attraktionen wird der bekannte "Circus Krone" seine Zuschauer zwei Mal täglich verzaubern. Ihr neues Programm "Evolution - 112 Jahre Circus Krone" ist eine Mischung aus klassischer Zirkuskunst und moderner Show. Höhepunkt ist natürlich... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit Elisabeth und David Gert feiern

    In Kasachstan hat es gefunkt

    Seit 62 Jahren kennen sich Elisabeth und David Gert, seit 60 Jahren sind sie verheiratet. Gemeinsam kamen sie mit ihrer Familie von Kasachstan nach Deutschland. Am heutigen Dienstag feiert das Paar, das viel zusammen durchlebt hat, seine diamantene Hochzeit mit Kindern, Enkeln und Urenkeln. David Gert erblickte 1938 im Saradov-Gebiet an der Wolga das Licht der Welt.... [mehr]

  • Begehung Nabu-Mitglieder besichtigten Reinhardshof-Biotop

    Lebensraum für streng geschützte Arten

    Vor der Versammlung des Nabu-Kreisverbands (siehe weitere Berichte auf Seite 22 dieser Ausgabe) unternahmen gut zwei Dutzend Teilnehmer eine intensive Begehung auf dem Reinhardshof. Im Fokus stand das Biotop, welches vom Nabu als sehr erhaltenswert erachtet wird und von der Stadt Wertheim derzeit als Erweiterung des Gewerbegebiets vorgesehen ist.GekoppeltChristian... [mehr]

  • "Coaching 4 Future"

    Mint-Berufe im Focus

    Von wegen einsam und monoton: Das Programm "Coaching 4 Future" räumt mit Vorurteilen gegenüber Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaft und Technik (Mint) auf und zeigt, wie Jugendliche über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungs- und Studienwege aktiv an der Gestaltung unseres Alltags mitwirken können. Bei ihrem... [mehr]

  • Förderverein S.A.m.b.A. feierte fünfjähriges Bestehen

    Nähschule wird eingerichtet

    Der Förderverein S.A.m.b.i.A. (Schulische Ausbildung mit beruflich individueller Ausprägung) feierte sein fünfjähriges Bestehen im Rahmen eines Friedensgottesdienstes. Der Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Böttigheim wurde vom örtlichen Gesangverein "Klangfarben", unter der Leitung von Eleonore Klein feierlich gestaltet. Pfarrer Don... [mehr]

  • Vorfahrt genommen

    Radfahrerin wurde schwer verletzt

    Schwere Verletzungen zog sich eine 23-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Wertheim zu. Gegen 9.40 Uhr befuhr sie den Kreisverkehr in der Willy-Brandt-Straße. Der mutmaßliche Unfallverursacher war mit seinem Daimler-Benz-Kombi, dunkle Farbe und älteres Modell, auf der Rot-Kreuz-Straße Richtung Kreisverkehr zur Willy-Brandt-Straße... [mehr]

  • Fußball FCE-Frauen unterliegen dem Liga-Neuling Dielheim/H.

    Rote Laterne brennt weiter in Eichel

    FC Eichel - Dielheim/Horrenb. 2:3 Eichel: Winzer, Stark, Steinbach, Schleßmann, W. Janisz (58. Cirakoglu), Carretero, Sämann, Behringer (72. Szymber), A. Englert, M. Englert, Kaufmann (40. Finck). Tore: 0:1 (12.) und 0:2 (13.) jeweils Wild, 1:2 (62.) Behringer, 1:3 (75.) Wild, 2:3 (78.) Finck. - Schiedsrichter: Sinan Kaleli (Wertheim). - Zuschauer: 15. Auch gegen... [mehr]

  • 15. Glasperlensymposium Internationale Künstler und Händler stellten ihre Exponate aus

    Schönes in familiärer Atmosphäre gezeigt

    Gefachsimpelt, sich gegenseitig bei der Arbeit zugeschaut, Tipps und Tricks ausgetauscht haben die Teilnehmer des 15. Glasperlensymposiums. Auch die Besucher waren interessiert. Wertheim. "Nach Wertheim zu kommen, das ist immer ein bisschen, wie nach Hause zu kommen." So stand es einmal auf der Internetseite des Vereins Glasperlenspektrum zu lesen. Jetzt waren sie... [mehr]

  • Jahrestag Mit einem Liederabend feierte der Sängerbund Mondfeld sein 130-jähriges Bestehen / Gastauftritte befreundeter Chöre, der Flötengruppe und einer Solistin

    Von traditionell bis supermodern

    Seit 130 Jahren erfreut der Sängerbund Mondfeld seine Zuhörer mit Liedern. Dieser besondere Geburtstag wurde am Samstag mit einem Liederabend gefeiert. Mondfeld. Vieles hat sich geändert, seit im Jahr 1887 26 sangesfreudige Männer den Entschluss fassten einen Gesangverein zu gründen. Was bis heute lebendig blieb, ist die Liebe zur Musik und die Bedeutung für... [mehr]

  • Zippe Industrieanlagen GmbH Langjährige und verdiente Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet

    Wichtige Experten auf ihrem jeweiligen Fachgebiet

    Bei einer Feierstunde der Zippe Industrieanlagen GmbH wurden am Freitag langjährige Mitarbeiter geehrt. Dr. Philipp Zippe sparte dabei nicht mit Dank und lobenden Worten für die Jubilare. Gleichzeitig brachte er seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die Firma diesen in all dieser Zeit stabile und sichere Arbeitsplätze bieten konnten und weiter können. Die... [mehr]

Würzburg

  • Nachruf Der frühere Postminister Wolfgang Bötsch ist am Samstag im Alter von 79 Jahren gestorben

    "Große Persönlichkeit verloren"

    Der frühere Postminister Wolfgang Bötsch ist tot. Der CSU-Politiker starb am Samstag im Alter von 79 Jahren in Würzburg, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen der Partei am Sonntag erfuhr. Bötsch war von 1993 bis 1997 letzter Bundesminister für Post und Telekommunikation.Eigenes Ministerium abgeschafftEr trieb die Umwandlung von Telekom, Postbank und... [mehr]

  • Vortrag über Narkolepsie Referat über Hilfen bei der gestörten Schlaf-Wach-Regulation

    Schlafen zur falschen Zeit

    Es gibt Menschen, die tagsüber ohne ersichtlichen Grund von einer so starken Schläfrigkeit überfallen werden, dass sie zwanghaft einschlafen, ohne sich dagegen wehren zu können. Diese Menschen leiden an der seltenen Krankheit Narkolepsie. In Würzburg hat sich seit einigen Jahren die Selbsthilfegruppe Unterfranken der Deutschen Narkolepsie Gesellschaft etabliert.... [mehr]