Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 13. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Besuch in Frankreich Adelsheimer Bürger erkundeten Partnerstadt Berchères-sur-Vesgre / Konzert und Sehenswürdigkeiten genossen

    Freundschaftliche Kontakte geknüpft und vertieft

    Eine Reisegruppe aus Adelsheim besuchte die französische Partnergemeinde Berchères-sur-Vesgre und verbrachte dort eine schöne Zeit. Am frühen Samstagmorgen war der Bus mit der 28-köpfigen Reisegruppe in Richtung Frankreich gestartet. Bei einem Zwischenstopp in Reims besichtigten die Adelsheimer die Kathedrale Notre-Dame. Die Kathedrale, ein Unesco-Welterbe, ist... [mehr]

  • Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken Untergrund für die Seckachtalbrücke wird zurzeit vorbereitet / Behelfsumfahrt, um den Verkehr aufrecht zu erhalten

    Großer Einsatz für ein starkes Fundament

    Um Brücken bauen zu können, braucht es zuerst einmal ein starkes Fundament. Deshalb wird zurzeit an der Umgehungsstraße Adelsheim-Osterburken an allen Ecken und Enden gearbeitet. Adelsheim. Dabei geht es vor allem darum, die Vorarbeiten in der Tiefe für den Bau der Seckachtalbrücke abzuschließen. In vier Wochen soll dann mit dem eigentlichen Brückenbau... [mehr]

Aktuelles

  • Bei Aston Martin geht die Sonne auf

    Aston Martin hat wieder einen Traumwagen kreiert: den DB 11 Volante. Das neue Cabriolet besticht durch geschliffenes Design und klassische Eleganz. Und doch wirkt das Auto durch seine dezenten Ecken und Kanten modern und athletisch-schlank. Tradition und Avantgarde bilden eine harmonische Einheit. Und fahrzeugtechnisch bietet der Brite eine Vielzahl an Finessen... [mehr]

  • Das große Summen: BMW E-Auto-Absatz auf Rekordkurs

    Elektroautos scheinen die Zukunft zu sein. Das ahnen seit einigen Jahren nun auch die deutschen Hersteller und holen auf. Und das nicht nur technisch, sondern auch in puncto Stückzahlen. Über ein 64,2 Prozent-Plus seit Jahresbeginn freut sich aktuell die BMW Group. Allein in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres konnten mit 68.687 Einheiten mehr... [mehr]

  • Flugverkehr: Bei Ryanair steigen nicht nur die Flieger

    Während bei Airberlin die Angestellten um ihre Arbeitsplätze bangen, kann sich Ryanair-Chefpilot Ray Conway nicht beklagen. Ganz im Gegenteil: Die irische Billig-Fluglinie hat eben erst 45 neue Piloten eingestellt. Damit ist allerdings nicht die Anzahl der frischen Neuanstellungen des gesamten Jahres gemeint, wie Ray Conway gern erklärt: "Ryanair wird weiterhin... [mehr]

  • Rekord: VW liefert erstmals über eine Million Fahrzeuge im Monat aus

    Dem Volkswagen Konzern ist in diesem Jahr einiges widerfahren. Vor allem die Angestellten müssen unter Diesel-Gate und den damit einhergehenden Kürzungen und Veränderungen leiden. Umso erfreulicher, zumindest für einen Augenblick, ist da die Meldung über einen historischen Auslieferungsrekord. Erstmals in der Geschichte des Volkswagen Konzerns konnte weltweit... [mehr]

  • VW Golf Performance-Paket: Nur Fliegen ist schöner

    Bis zu 339,56 Kilometer pro Stunde schnell wird ein Golf-"Ball" direkt nach dem Schlag. Golf-"Fahrer" mussten sich bis dato mit Tempo 250 hinter den Lenkrädern ihrer R-Golfs begnügen. Diese Zeiten sind nun vorüber. Denn Volkswagen bringt ihre starken Kompakten mit Doppelkupplungsgetriebe dank Performance-Paket dem Golfball-Tempo ein gutes Stück näher. Genau... [mehr]

Aschaffenburg

  • Trickbetrug

    Seniorin um ihr Geld geprellt

    Zu einem Trickbetrug kam es bereits am Dienstag, wie nun gemeldet wurde. Die Betrüger brachten eine Seniorin aus Lohr am Main um mehrere tausend Euro. Am Dienstag läutete gegen 11 Uhr bei einer Seniorin in dem Lohrer Stadtteil Ruppertshütten das Telefon. Die Anruferin gab sich als Anwohnerin aus der Nachbarschaft aus und überzeugte die Geschädigte, dass sie... [mehr]

Assamstadt

  • Zu Gast in Assamstadt Bundesverband für Kleine Münsterländer

    Hohe Auszeichnung für Kuno Throm

    Der Assamstadter Jäger und Hundefreund Kuno Throm erhielt eine der höchsten Auszeichnung im Verband für Kleine Münsterländer. Anlässlich der internationalen Bundes-Herbst-Zuchtprüfung und des 40. Geburtstages der Landesgruppe Württemberg-Hohenlohe in Assamstadt wurde Kuno Throm das goldene Verbandsabzeichen mit Eichenlaub verliehen. Auf dem Programm der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Archivalie des Monats Lebensfreude und Schatten des Krieges auf vergilbten Seiten / Gästebuch vom Café Steck gibt Einblick in die deutsche Seele

    "Schöne Torten, Eis und Branntewein"

    Die Archivalie des Monats ist diesmal ein Gästebuch. Im Café Steck haben sich zwischen 1936 und 1963 viele Gäste mit Sprüchen und Bildern verewigt. Bad Mergentheim. Auf den ersten Blick betrachtet, sieht das Gästebuch vom Café Steck aus wie eine, salopp gesagt, alte Schwarte mit speckigem, dunkelrotem Einband und vergilbten Seiten. Das kommt natürlich nicht... [mehr]

  • Jugendgemeinderat tagte Reges Interesse / Viele Besucher

    2500 Euro an Vereine verteilt

    Die Verteilung von Fördergeldern stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Jugendgemeinderats (JGR). Oberbürgermeister Udo Glatthaar leitete die Beratungen mit den 14 jugendlichen Ratsmitgliedern. Zudem fanden sich weitere 19 Besucher im Saal ein. Grund für den regen Zulauf war der Tagesordnungspunkt "Städtisches Förderprogramm für Jugendprojekte in Bad... [mehr]

  • Bildervortrag im Kursaal Australien steht im Mittelpunkt / Am Donnerstag, 26. Oktober

    60 000 Kilometer in 600 Tagen

    Die einzigartige Welt des kleinsten Kontinents dieser Erde zu erkunden ist eine Leidenschaft, die den Fotografen Frank Zagel immer wieder nach Down Under zieht. Auf vier Reisen in 600 Tagen und über 60 000 Kilometer durchquerte er Australien von den Pinguinen des Südens zu den Krokodilen des Nordens, von den Millionenstädten der Ostküste in die abgelegensten... [mehr]

  • Stadtbücherei Erfolgreiche Schultütenaktion

    84 Abc-Schützen angemeldet

    Im Rahmen der Förderaktion "Ein Leseausweis für die Schultüte" haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Eltern die Gelegenheit genutzt, ihre Abc-Schützen kostenlos bei der Stadtbücherei Bad Mergentheim anzumelden. Jeder der 84 Schulanfänger, die während des Aktionszeitraums angemeldet wurden, hatte automatisch an einer Verlosung teilgenommen. Die Gewinner... [mehr]

  • FAZ-Herausgeber kommt

    Die Anfänge von allem

    Seit wann gibt es den aufrechten Gang, und wie entstand das Wunder der Sprache? Wie kamen Religion, Recht, Handel, Geld, Musik oder Städtebau in die Welt? Wann begannen die Menschen, ihre Toten zu bestatten, und warum schätzen die meisten Kulturen die Monogamie? Jürgen Kaube, Herausgeber der FAZ und renommierter Wissenschaftsautor, gibt am Montag, 26. Februar, um... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Vortrag am Montag, 16. Oktober

    Erste Hilfe bei Kindern

    Kinder sollen aktiv sein und ihre Welt entdecken dürfen, allerdings bleibt es nicht aus, dass sie sich dabei verletzen. Auch manche Kinderkrankheiten stellen Eltern vor die Tatsache, schnell handeln zu müssen. In solchen Fällen ist es wichtig, dass Eltern, Großeltern oder Betreuungskräfte, einen kühlen Kopf bewahren. "Es ist besser, wenn man gut auf die Erste... [mehr]

  • Faszination der Blasmusik erleben

    Ein Promenadenkonzert mit dem Musikverein Umpfertal Boxberg findet an diesem Sonntag, 15. Oktober, um 10.30 Uhr in der Wandelhalle statt. Das "Große Symphonische Blasorchester" unter der Leitung von Volker Metzger bietet mit seinen 50 Musikern nicht nur ein imposantes Bild, sondern kann auch einen homogenen Klangkörper vorweisen. Das Orchester bewegt sich seit... [mehr]

  • Guido Knopp liest

    Geschichtsprofessor der Nation

    Prof. Dr. Guido Knopp war lange Jahre Leiter der ZDF-Redaktion "Zeitgeschichte". Am Donnerstag, 18. Januar, kommt er um 20 Uhr in die Buchhandlung Rupprecht und stellt sein Buch "Meine Geschichte" vor. Knopp war nach seinem Studium der Geschichte, Politik und Publizistik zunächst Redakteur der FAZ und anschließend Auslandschef der "Welt am Sonntag". Von 1984 bis... [mehr]

  • Historisches Schützen-Corps Zusatzschild an der Herzog-Paul-Straße im Auenland feierlich enthüllt

    Mit Symbol die Geschichte bewahrt

    Dem wichtigsten Mitglied des Historischen Schützen-Corps und Ehrenbürger der Stadt Bad Mergentheim, Herzog Paul Wilhelm von Württemberg, wurde 187 Jahre nach dessen Tod auf Initiative des Schützen-Corps' im Neubaugebiet Auenland II in Bad Mergentheim eine Straße gewidmet. Am gestrigen Mittwoch wurde das Straßenschild samt Zusatzinformation über den Herzog vom... [mehr]

  • Achte "Night of Bands" Am morgigen Samstag, 14. Oktober

    Sechs Kneipen, sieben "Live-Acts"

    Die achte "Night of Bands" steigt am morgigen Samstag, 14. Oktober: In sechs Lokalen gibt es sieben "Live-Acts". Das Publikum ist zum musikalischen Kneipenbummel in der Mergentheimer City eingeladen. Wie immer ist der Eintritt frei. Unter dem organisatorischen Dach des Herbsthäuser Clubs steigt wieder die "Night of Bands". Zum achten Mal wird die Veranstaltung... [mehr]

  • Volkshochschule Auch neue Angebote dabei

    Viele interessante Kurse

    An der Bad Mergentheimer Volkshochschule starten in den kommenden Tagen eine Reihe interessanter Kurse, darunter auch ganz neue Angebote. Premiere hat der "Italienisch Book Club", der ab dem heutigen 13. Oktober immer freitags stattfindet. Auf die Teilnehmer warten aufgeschlossene Menschen und eine interessante Lektüre zeitgenössischer Werke. Die genaue Liste wird... [mehr]

Boxberg

  • Goldene Hochzeit Heidelore und Hannsjörg Schumacher haben sich vor 50 Jahren das Ja-Wort gegeben

    "Ich dachte nur oho, als ich ihn sah"

    An diesem Vormittag klingelt laufend das Telefon bei den Schumachers in Unterschüpf. Schon allein daran ist zu merken, dass ein größeres Ereignis ins Haus steht. Heidelore und Hannsjörg Schumacher feiern an diesem Wochenende ihre goldene Hochzeit. Während es am heutigen und eigentlichen Hochzeitstag noch ganz gemütlich zugehen wird, steht am Samstagvormittag... [mehr]

  • Offroad-Symposium Zahlreiche Teilnehmer bei der Eröffnung des neuen Multifunktions-Parcours der Firma Driving Concept

    50 Prozent Steigung und 43 Grad Neigung

    Die Firma Driving Concept in Windischbuch erweitert ihr Angebot: Ein neuer Offroad- und Multifunktionsparcours wurde eingeweiht. Windischbuch. Ein Fahrerlebnis der ganz besonderen Art bekamen die Teilnehmer des Offroad Symposiums der Firma Driving Concept bei der Eröffnungsfeier des neuen Offroad- und Multifunktions-Parcours geboten. Von 50 Prozent Steigung bis 43... [mehr]

Buchen

  • Stefan Müller-Ruppert gastiert

    "Es ist ein Kommen und ein Gehen"

    "Es ist ein Kommen und ein Gehen" ist der Titel eines literarisch-musikalischen Programms, mit dem Stefan Müller-Ruppert als Sprecher und Sänger und sein Sohn Bastian Ruppert als Gitarrist am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr im Wimpinasaal gastieren. Veranstaltet wird der Nachmittag vom katholischen Frauenbund. Karten dazu gibt es ab Montag, 16. Oktober, im... [mehr]

  • Stammzellen-Typisierungsaktion in Buchen 108 Menschen kamen in die DRK-Kreisgeschäftsstelle, um zu helfen

    Mit einem bisschen Blut Leben retten

    108 Menschen besuchten am Mittwoch die DRK-Kreisgeschäftsstelle in Buchen, um sich typisieren zu lassen. Sie unterstrichen damit ihre Bereitschaft, Leukämiepatienten zu helfen. Buchen. Auf viele Unterstützer hatten die DRK-Mitarbeiter Meryem Kayer und Maximilian Behr, die Initiatoren der Aktion, gehofft. Und sie wurden nicht enttäuscht. 108 Menschen waren am... [mehr]

  • Stadtlauf an Halloween Laufevent des TSV Buchen am Abend des 31. Oktober / Besondere Stimmung in der beleuchteten Altstadt

    Sonderpreise für die schönsten Kostüme

    Der Halloween-Lauf des TSV Buchen am 31. Oktober lockt sicher wieder viele Läufer in die Innenstadt. Buchen. Die Nächte werden wieder länger und das Laufen in der Dämmerung auch wieder unheimlicher - ein guter Grund, um in Buchen beim Halloween-Stadtlauf mit anderen Lauf- Besessenen an den Start durch die Innenstadt zu gehen. Der TSV Buchen veranstaltet sein... [mehr]

  • Soziale Betreuung auf der Palliativstation Neckar-Odenwald-Kliniken kooperieren mit der Ökumenischen Hospizgruppe Adelsheim-Osterburken-Seckach

    Soziale Betreuung wurde noch einmal verbessert

    Seit Anfang des Jahres besteht am Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken eine palliativmedizinische Station für Patienten, bei denen keine Aussicht auf Heilung besteht. Nun konnte durch eine mit der Ökumenischen Hospizgruppe Adelsheim-Osterburken-Seckach geschlossene Kooperation auch die soziale Betreuung dort noch einmal verbessert werden. "Mehr noch als in... [mehr]

  • Heute Almabtrieb

    Urbayerische Atmosphäre

    Der zweiten Getzemer Almabtrieb findet am heutigen Freitag, veranstaltet durch den Förderverein des TSV Fortuna Götzingen, für alle Freunde dieses Spektakels im Festhallen-Areal statt. Dabei werden aufgrund der letztjährigen Erfahrungen die Kühe heuer mittels Oldtimer-Bulldogs mit Vieh-Hänger von Götzinger Bauern in einem Konvoi durch die Gemarkungen von... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball "Zeitspiel" beim Drittligisten aus Würzburg in der Trainerfrage / Interims- kann schnell zur Dauerlösung werden / Mannschaft hat zuletzt härter trainiert

    Schiele will Trainer bei den Kickers bleiben

    Dass die Veränderungen, welche die Würzburger Kickers nach der Trainer-Freistellung von Stephan Schmidt "angeschoben" haben (wir berichteten), nicht nur Lippenbekenntnisse sind, zeigte sich gestern: Daniel Sauer, der nun in seiner Funktion als Sportchef näher ans Team gerückt ist, war beim Training. Genau beobachtete er die Übungen des Interims-Coaches Michael... [mehr]

Fotostrecken FN

  • "Zukunft Karriere"

    Enormer Zuspruch für Ausbildungsmesse

    Mehr Unternehmen, steigende Schülerzahlen: Die Karrieremesse der Sparkasse Tauberfranken und der Fränkischen Nachrichten hat erneut riesigen Zuspruch erfahren.

Fränky

  • Einige Ameisen sind Räuber

    Alle Ameisen aufstellen zum Beutezug! Manche Ameisen-Arten sind räuberische Termitenjäger, sagt Ameisenforscher Alfred Buschinger. Das heißt, dass sie sich ihre Beute aus Termitennestern holen. Die Ameisen bilden dann eine Schlange mit mehreren Reihen. Diese ist so lang wie mehrere große Menschenschritte. So marschieren die Ameisen dann zu einem Termitenbau,... [mehr]

Fußball

  • Kurzinterview Christoph Meier Interimscoach beim TSV

    "Hoffe, dass der Knoten geplatzt ist"

    Im zweiten Jahr als Co-Trainer von Antonio Iannello übernahm Christoph Meier nach neun sieglosen Partien den Job als Trainer in Strümpfelnrunn - und gleich gewann der TSV mit ihm als Abwehrstrategen das Spiel in Tauberbischofsheim. Herr Meier, wie kam es zum ersten Saisonsieg? Christoph Meier: Zunächst Mal ist das auch ein Sieg für Toni Iannello. Das Wichtigste... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Buchen Verfolgerduell in Höpfingen / Donebach will Wiedergutmachung / Bretzingen nach 0:7 gefordert

    Brisantes Derby im Erftal

    TV Hardheim - Spvgg Hainstadt. Wieder mit einem Samstagsspiel startet der TVH in den neunten Spieltag. Nachdem man vergangene Woche völlig überraschend beim Tabellenführer in Donebach gewann, wird man sicherlich mit einem guten Gefühl ins Duell mit der Spvgg. gehen. Beim Sieg in Donebach war Hardheim vor dem Tor eiskalt und nutzte seine Chancen konsequent.... [mehr]

  • Kreisklasse A Buchen Sindolsheim/Rosenberg II fühlt dem Spitzenreiter auf den Zahn / Bei Krautheim gegen Schlierstadt heißt es:

    Dranbleiben oder abreißen lassen

    SpG Schloßau/Mudau II - SpG Berolzheim/Hirschlanden. Bis zur 87. Minute sah es vorige Woche nach dem ersten Punkt für die Odenwälder aus, doch dann erzielte Waldhausen den Siegtreffer. Mit der SpG Berolzheim/Hirschlanden ist ein starkes Auswärtsteam zu Gast in Schloßau. Gelingt Schloßau/Mudau II dennoch der erste Punktgewinn? FC Hettingen - SV Ballenberg. Die... [mehr]

  • Kreisklasse B2 Buchen Top-Spiel in Bödigheim

    FCB erwartet Widerstand

    TV Hardheim II - SG Hainstadt II/Hettigenbeuern II. Eine auf die Mütze bekam Hardheim beim 0:7 in Roigheim. Die Statistik zeigt allerdings einen Heimsieg an: Der TVH holte sechs seiner neun Punkte zu Hause, die SG erst einen auswärts. SG Bofsheim/Osterb. III - TSV Oberwittstadt II. Zwar hat der TSV zuletzt Rang 1 verloren, weil er "nur" 1:0 gegen Walldürn,... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Baden Gommersdorf ist am Sonntag um 14.30 Uhr beim Tabellenvorletzten SV 98 Schwetzingen gefordert

    Für den VfR heißt es: Verlieren verboten

    Der VfR Gommersdorf tritt am Sonntag zu einem weiteren Kellerduell in der Fußball-Verbandsliga Baden beim SV 98 Schwetzingen an. Der Tabellenfünfzehnte SV Schwetzingen hat sechs Punkte, und der Tabellenletzte VfR Gommersdorf hat bis jetzt drei Punkte auf der Habenseite. Die Barockstädter empfangen die Jagsttäler um 14.30 Uhr im Stadion an der Ketscher... [mehr]

Fussball

  • Kreisliga Tauberbischofsheim Das noch sieglose Schlusslicht gastiert am Sonntag beim noch ungeschlagenen und stets torhungrigen Spitzenreiter FC Hundheim/Steinbach

    Keine guten Aussichten für den SV Nassig II

    Der FC Hundheim/Steinbach zeigte in der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim beim 7:0-Erfolg in Dertingen eine wahre Machtdemonstration und untermauerte so seine Aufstiegsambitionen eindrucksvoll. Der SV Nassig II/Sonderriet darf sich als kommender Gegner der Blau-Weißen folglich ganz warm anziehen. Auch wenn die Landesliga-Reserve beim bitteren 2:3 gegen... [mehr]

Fußball

  • Verbandsliga Württemberg FSV gastiert am Samstag um 15.30 Uhr beim Tabellenvorletzten SKV Rutesheim

    Nur auf dem Papier eine einfache Aufgabe für Hollenbach

    Für den FSV Hollenbach steht am Samstag der nächste Gang zu einem Kellerkind auf dem Programm. Nachdem 2:0-Derbysieg gegen das Verbandsliga-Schlusslicht Sportfreunde Schwäbisch Hall geht es nun zum Vorletzten SKV Rutesheim. Dabei ist Vorsicht geboten. Mit Gianluca Crepaldi stellt Rutesheim den mit zwölf Treffern bisher besten Torschützen der Liga. Trotzdem holte... [mehr]

Fussball

  • Kreisklasse B1 Buchen "Derby" beim TSV Höpfingen III

    SpG bei Hettingen II gefordert

    SpG Großeichholzheim/Seckach II - FC Donebach II. Den Auftakt des neunten Spieltags macht bereits am Samstag die SpG Großeichholzheim/Seckach II gegen den FC Donebach II. Eines haben die beiden Mannschaften gemeinsam: Die Teams gewannen das vorige Spiel jeweils mit 3:1. Gewinnt in dieser Partie wieder ein Verein mit 3:1? TSV Höpfingen III - FSV Dornberg. Nach dem... [mehr]

Fußball

  • Landesliga Odenwald TSV Strümpfelbrunn und TSV Buchen treffen im "Kellerduell" aufeinander / Gerlachsheim und die SV Viktoria Wertheim hoffen auf die Trendwende

    Stoppt Höpfingen den grandiosen Lauf des VfR?

    Der 11. Spieltag der Landesliga Odenwald könnte dem schon mit drei Punkten führenden FV Lauda weitere Höhenluft verschaffen, wenn das Heimspiel gegen den FV Mosbach gewonnen wird. Denn die Verfolger stehen vor schweren Prüfungen und können sich - wie im Verfolgerduell des TSV Höpfingen gegen den VfR Uissigheim - gegenseitig Punkte wegnehmen. Gerlachsheim und... [mehr]

Fussball

  • Bezirksliga Hohenlohe SGM Taubertal/Röttingen und SV Mulfingen stehen im Tabellenkeller bereits jetzt unter Zugzwang / Gedränge an der Tabellenspitze

    SV Wachbach in der Rolle des Gejagten

    Eine Viererfeld steht in der Tabelle der Fußball-Bezirksliga Hohenlohe punktgleich an der Spitze. Angeführt wird diese Gruppe derzeit vom SV Wachbach. Mit erst zwei Gegentoren stellt der SV Wachbach dabei auch die beste Abwehr der gesamten Liga. Auf den Plätzen folgen die Mannschaften SSV Gaisbach, TSV Obersontheim und Spfr. Bühlerzell. Wesentlich schlechter... [mehr]

  • Kreisliga B 4 Hohenlohe SV Harthausen will den SV Edelfingen im Gipfeltreffen fordern / SV Wachbach II muss zum Verfolgerduell beim abwehrstarken FC Billingsbach antreten

    Ungeschlagenes Spitzenquartett ist dieses Mal unter sich

    Erwartungsgemäß sorgte Tabellenführer SV Edelfingen im ungleichen Duell mit Schlusslicht SGM Markelsheim/Elpersheim II für klare Verhältnisse. Auch der FC Billingsbach sicherte sich vor eigenem Publikum gegen die SGM Taubertal/Röttingen II den obligatorischen Dreier. Wesentlich größeren Widerstand musste der SV Harthausen bei seinem knappen... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim Von 13 Punkten holte der SSV lediglich vier vor eigenem Publikum

    Urphar/Li. möchte seine Fans verwöhnen

    Sowohl Türkgücü Wertheim als auch der SV Anadolu Lauda meldeten vor der Saison Ansprüche an, in der Fußball-Kreisklasse B TBB ein gewichtiges Wörtchen im Aufstiegskampf mitzureden. Beeindruckende Taten ließ bisher nur Türkgücü folgen, denn das Team agiert bisher ohne Fehl und Tadel. Bei der SG Wittighausen/Zimmern II, die in heimspielen noch ohne Dreier... [mehr]

  • Kreisklassen C1 und C2 TBB Unangenehmer Gang für Oberlauda II

    Vieles spricht für Hundheim

    Kein angenehmer Gang steht dem FV Oberlauda II am Sonntag in der Kreisklasse C1 Tauberbischofsheim bevor. Es geht zum SV Schönfeld, der bisher sämtliche Aufgaben souverän gelöst hat und nun Saisonsieg Nummer sieben anvisiert. Schönfelds Verfolger SG Oberbalbach/Unterbalbach II (in Distelhausen), TSV Schwabhausen II (in Schweigern) und SG Beckstein/Königshofen... [mehr]

  • Torjäger In der Kreisliga A 3 führt weiter Marco Schmieg

    Vier Spieler schnürten Doppelpack

    Bezirksliga Hohenlohe Weiter im "Torrausch" ist Felix Gutsche (SV Wachbach), der nach seinem Hattrick nun die Führung übernommen hat. Ebenfalls drei Mal getroffen hat Edwin Wilhelm (Untermünkheim), der zusammen mit Kevin Gfrärer (Braunsbach) auf Platz zwei liegt. 10 Tore: Felix Gutsche (SV Wachbach). 9 Tore: Kevin Gfrärer (TSV Braunsbach), Edwin Wilhelm (Tura... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim Spitzenreiter SG Reicholzheim/Dörlesberg weiß, was ihn in Pülfringen erwartet / Gerchsheim kommt zum Verfolgerduell nach Wenkheim

    Wahrt die SG Welzbachtal ihren Heimnimbus?

    Dritter gegen Erster, Zweiter gegen Sechster - in der Fußball-Kreisklasse A treffen am Sonntag die heißesten Kandidaten auf die lukrativen Plätze in direkten Duellen aufeinander. Dass man im Gerchsheimer Sturmwirbel ganz schön zerzaust werden kann, hat schon der FC Eichel (1:6) erfahren und zuletzt bekam es auch der SV Pülfringen (0:6) zu spüren. Der SVP wird... [mehr]

  • Fußball Trainer präsentierten eine Übungseinheit mal nicht im Stützpunkt, sondern bei einem Verein

    Zahlreiche praktische Tipps erhalten

    216 Teilnehmer aus 100 Vereinen holten sich kürzlich beim 29. Info-Abend an den elf badischen DFB-Stützpunkten praktische Tipps für ihr Vereinstraining. Der Ansatz "Der Stützpunkt kommt zum Amateur-Verein" bewährte sich.Großer ZuspruchErstmals fanden die Infoabende, die jedes Jahr zwei Mal allen interessierten Trainerinnen und Trainern offen stehen, nicht an... [mehr]

  • Kreisliga A 3 Hohenlohe Insgesamt neun Spiele am heutigen Freitag sowie am Sonntag / SGM Löffelstelzen/Bad Mergentheim ist Derbygast beim souveränen Spitzenreiter

    Zwei Teams müssen gleich zwei Mal auswärts ran

    Nach dem "Dreier" gegen Bezirksliga-Absteiger SGM Weikersheim/Schäftersheim setzte sich die SGM Markelsheim/Elpersheim auch bei ihrem heimstarken Nachbarn Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern durch und damit weiter an der Spitze ab, während die potenziellen Konkurrenten erneut belegten, dass es ihnen an der nötigen Konstanz mangelt. Nun kommt der Tabellenzweite SGM... [mehr]

Großrinderfeld

  • TSV Gerchsheim Aktionstag "Sport" mit professioneller Hilfe

    Spaß stand im Mittelpunkt

    Immer mal was Neues machen und auch über den Rand des Vereins hinaussehen, das ist ein Ziel des TSV Gerchsheim. Zum wiederholten Mal hat der Verein einen Aktionstag "Sport" unter der Gesamtorganisation von Jugendleiter Michael Grund durchgeführt. Hierbei geht es um die Kooperation vom Verein mit anderen Einrichtungen, in diesem Jahr mit der Kindertagesstätte St.... [mehr]

  • Polizeibericht

    Zweimal ohne Fahrerlebnis

    Ein Déjà-vu erlebten Polizeibeamte am Mittwoch auf der A 81. Innerhalb von einer Stunde kontrollierten sie zwei unabhängig voneinander aus Richtung Würzburg kommende Fahrer, die beide vorgaben ihren Führerschein zu Hause vergessen zu haben. Bei einem 39-Jährigen konnte die Polizei dann aber doch einen Führerschein im Fahrzeug finden - nur wurde der Mann in den... [mehr]

Grünsfeld

  • Sitzung des Gemeinderats Klares Bekenntnis von Bürgermeister und Gremium mit Blick auf den Stadtwald

    "Wir setzen voll auf Nachhaltigkeit"

    Diesmal blieb es noch bei der Theorie: Doch im nächsten Jahr macht sich das Gremium wieder auf die Spurensuche im heimischen Wald. Grünsfeld. "Wir setzen hier innerhalb der Kommune voll und ganz auf Nachhaltigkeit": Diese Kernaussage schickte Bürgermeister Joachim Markert voraus, als man nun trotz gewissermaßen lauter Bäume den Wald nicht aus den Augen verlor.... [mehr]

  • Kulturverein Autorenkreis Wortlese gastierte in der Kulturwerkstatt des Zehntgebäudes mit dem Programm "Gallensteine"

    Ein außergewöhnliches Gesamtkunstwerk geboten

    "Gallensteine": So lautete das Programm, das der Autorenkreis "Wortlese" aus Uissigheim in der Kulturwerkstatt des Zehntgebäudes präsentierte. Veranstalter war der Kulturverein Grünsfeld. "Gallensteine belasten", betonte Christine Kastner. Die Vorsitzende des Kulturvereins gab eine kurze Einführung. Den Titel des Programms wollte sie bildlich verstehen... [mehr]

  • Friedhofssatzung Gebühren nach sechs Jahren wieder angehoben

    Ein Urnengrabfeld wird angelegt

    Fast auf den Tag genau nach sechs Jahren stand wieder einmal diese Thematik auf der Tagesordnung: Genehmigt am 11. Oktober 2011, erließ der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstagabend im Saal des Rathauses Grünsfeld einstimmig die erste Änderung zur Friedhofssatzung, nachdem man zuvor sowohl die Anlage eines (teil-)anonymen Urnengrabfeldes als... [mehr]

Handball

  • Handball

    Das Wochenende auf einen Blick

    Männer 2. Liga: Samstag, 19.30 Uhr: Wilhelmshavener HV - DJK Rimpar Wölfe. Badenliga: Samstag, 19.30 Uhr: TV Hardheim - SG Stutensee-Weingarten. Verbandsliga: Samstag, 19.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - HG Königshofen/Sachsenflur. Kreisliga A: Samstag, 17.30 Uhr: HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim II - SG Heuchelberg II. - 20 Uhr: TSV Buchen II - TV Bad... [mehr]

  • Handball Volle Zuschauerränge sind garantiert: Die HG Dittigheim/Tauberbischofsheim empfängt am Samstag in der Wörthalle die HG Königshofen/Sachsenflur

    Derby-Premiere in der Verbandsliga

    Es ist wieder soweit: Nach einem Jahr Pause gibt es im Taubertal wieder das Handball-Derby Nummer 1: Dabei empfängt die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am morgigen Samstag um 19.30 Uhr den Lokalrivalen HG Königshofen/Sachsenflur. Da die Grünewald-Sporthalle wegen der Martini-Messe derzeit für den Sportbetrieb gesperrt ist, findet die Begegnung in der Wörthalle... [mehr]

  • Handball Erstes Auswärtsspiel der HG-Badenliga-Frauen

    Jetzt sollen auch Punkte her

    Das Frauenteam der HG Königshofen/Sachsenflur trifft in seinem ersten Badenliga-Auswärtsspiel dieser Saison am morgigen Samstag um 18 Uhr auf den TSV Rot. Nachdem die HG-Frauen ihr Auftaktspiel gegen Absteiger SG Nußloch unglücklich mit 28:29 Toren in eigener Halle verloren haben, gehen sie nun umso motivierter in das kommende Spiel, um die ersten beiden Punkte... [mehr]

  • Handball TV Hardheim empfängt am Samstag die SG Stutensee/Weingarten / Der gegenwärtige Tabellenplatz drei wird nicht überbewertet

    Realistische Einschätzung einer Momentaufnahme

    Mit drei Siegen aus vier Spielen übertrifft die bisherige Bilanz des TV Hardheim die vor dem Rundenstart der Handball-Badenliga geäußerten Erwartungen bei weitem. Der TVH wird derzeit auf dem dritten Tabellenplatz geführt und gehört damit ebenso zu den Verfolgerteams wie Birkenau und Wiesloch, die den souveränen Tabellenführer HC Neuenbürg 2000 jagen. Nach... [mehr]

  • Handball Heimspieltag am morgigen Samstag in der Sport- und Spielhalle

    TSV II visiert vierten Sieg an

    Die Handball-Mannschaften des TSV Buchen starten am morgigen Samstag in ihre nächsten "heißen" Spiele: Die Damen treffen um 18 Uhr auf die HSG Lauffen/Neipperg und die Männer II um 20 Uhr auf den TV Bad Rappenau. Um 12.30 Uhr eröffnet die männliche C- Jugend den Heimspieltag in der Buchener Sport- und Spielhalle. Die Mannschaft von Achim Wawatschek und Volker... [mehr]

Hardheim

  • Windkraft auf dem Kornberg II Reaktionen der Fraktionen

    "Bauabsicht liegt im Risiko des Investors"

    Erste Stimmen zur Kritik der Fachbehörden an den Umwelt- und Naturschutzgutachten gibt es auch aus den Reihen der kommunalen Gremien in Hardheim und Höpfingen. Für die Fraktion der Freien Wähler Union im Hardheimer Gemeinderat meldete sich deren Vorsitzender Klaus Schneider zu Wort: "Der politische Wille auf dem Gemarkungsgebiet Hardheim Vorranggebiete für... [mehr]

  • Wendelinusmarkt Dr. Karl Wesch, Manfred Münch und Martin Steinbach stellen aus

    "HolzZeit trifft FarbenSpiel"

    Mit der Ausstellung "Kunst im Schloss" präsentiert die Gemeinde Hardheim am kommenden Marktsonntag Werke regionaler Künstler im Foyer des Hardheimer Schlosses. Dabei wird zum einen das herrliche Ambiente des historischen Gebäudes für die Marktbesucher erlebbar, zum anderen haben heimische Künstler die Gelegenheit, ihr ganz persönliches Schaffen in der... [mehr]

  • Ende einer Ära Die Gruppe der "Pfarrheimfrauen" hat sich wegen Nachwuchsmangels aufgelöst

    "Portion Wehmut schwingt mit"

    Obwohl sie in allen ihren Tätigkeitsbereichen überaus erfolgreich waren, ging den "Pfarrheimfrauen" mit der Zeit der Nachwuchs aus. Jetzt hat sich die Gruppe aufgelöst. Hardheim. Wenn vom Ende 1974 eröffneten Hardheimer Pfarrheim die Rede ist, denkt man meist recht bald an die rührigen "Pfarrheimfrauen", die 1975 auf Initiative der damaligen Pfarrsekretärin... [mehr]

  • Windkraft auf dem Kornberg I Die Reaktionen auf die Kritik der Fachbehörden an den Umwelt- und Naturschutzgutachten fallen höchst unterschiedlich aus

    "Verfahren ist nicht entscheidungsreif"

    Im Streit um den Bau von Windrädern auf dem Kornberg bleiben die Fronten verhärtet - trotz oder gerade wegen der Kritik der Fachbehörden an den Umwelt- und Naturschutzgutachten. Hardheim/Höpfingen. Überrascht, betroffen, zufrieden: Die Reaktionen auf die Kritik der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamts und des Regierungspräsidiums Karlsruhe an den... [mehr]

  • Zeag Energie AG Unterlagen erneut intensiv geprüft

    "Wir halten an der Planung fest"

    "Sehr überrascht" vom Inhalt der Stellungnahmen der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamts und des Regierungspräsidiums Karlsruhe zu den Umwelt- und Naturschutzgutachten für den Windpark "Kornberg/Dreimärker" zeigten sich Harald Endreß, Geschäftsführer Erneuerbare Energien der Zeag AG, und Claus Flore, Leiter Geschäftsfeldentwicklung und Kommunikation,... [mehr]

  • Walter-Hohmann-Schulverbund Kennenlerntage

    Erlebnisreiche Tage fernab des normalen Unterrichts

    Gemeinsam mit ihren Lehrern verbrachten die fünften Klassen des Walter-Hohmann-Schulverbunds ihre Kennenlerntage. Nach der Gepäckabgabe ging es mit dem Bus nach Buchen, wo die Schüler kurz Zeit hatten, die "Alla-Hopp-Anlage" zu besuchen, ehe die Reise mit dem Zug fortgesetzt wurde. Während die Klasse 5b den Zug in Bödigheim verließ, um zu Fuß einen Abstecher... [mehr]

Heilbronn

  • Nach einer Messerattacke

    19-Jähriger erliegt den Verletzungen

    Zu einem Tötungsdelikt kam es am Mittwoch kurz vor 20 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in Öhringen. Dort war es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Jugendlichen und einem 19-Jährigen gekommen. In deren Verlauf fügte der Jüngere dem Älteren offenbar eine Stichverletzung am Bauch zu. Anschließend flüchtete der... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Hohenloher Freilandmuseum Filmdreh vor historischer Kulisse / Komparsen aus dem Raum Schwäbisch Hall / 400 000 Euro Förderung

    Geschwisterliebe in den 50er Jahren

    Ein Besuch am Set: Im Hohenloher Freilandmuseum wird bis Ende Oktober der Film "G'stätten" unter der Regie von Peter Evers gedreht - eine verbotene Liebesgeschichte in den 1950er Jahren. Wackershofen. Gerade sind die Hauptdarsteller Maria, Gregor und die Badnerin vom Feld gekommen. Vor ihnen laufen einfach gekleidete Mägde und Knechte - sie sind Komparsen aus dem... [mehr]

  • Rabbinatmuseum

    Über Luthers "Sündenfall"

    Das Rabbinatsmuseum zeigt vom 22. Oktober bis 19. November eine Sonderausstellung unter dem Thema "Drum immer weg mit ihnen - Luthers Sündenfall gegenüber den Juden". Nach Auffassung der Reformatoren sind Glaube und Gewissen eines Menschen immer frei. Allerdings wurde Luthers Forderung nach gewaltloser Auseinandersetzung nicht immer befolgt. Auch seine eigene... [mehr]

Königheim

  • Archivtätigkeit in Oberlauda

    Vorbildliche Pionierarbeit

    Seit einem Jahr scannt und archiviert Reinhard Haas alte Fotos, die sein Bruder Wolfgang im Laufe der letzten Jahrzehnte im Rathaus von Oberlauda angesammelt hat. Von außen wirkt das ehemalige Schulhaus an der Kirche mit seiner braunen Fassade nicht gerade wie ein Epizentrum des technologischen Fortschritts. Doch der Eindruck täuscht. Vor zwei Jahren schon hat sich... [mehr]

Kreuzwertheim

  • CSU Kreisvorstand plant Bereichsversammlungen

    Stimmungsbild erstellen

    Die Wahlnachlese zur Bundestagswahl, eine ausführliche Wahlanalyse und Informationen aus der Landesgruppe und Landtagsfraktion beschäftigten den CSU-Kreisvorstand bei seiner Sitzung in Marktheidenfeld. Kreisvorsitzender Thorsten Schwab, MdL, gratulierte seinem Stellvertreter Alexander Hoffmann zur Wiederwahl "unter schwierigen Bedingungen" in den Bundestag.... [mehr]

  • Hilfsverein Paul Ghanatag findet am 22. Oktober in der Kreuzwertheimer Dreschhalle statt

    Vielfältiges Programm geboten

    Der gemeinnützige Verein Paul lädt am Sonntag, 22. Oktober, zum Ghanatag in die Dreschhalle nach Kreuzwertheim ein. Traditionell beginnt der Tag mit einem ökumenischen Dank-Gottesdienst um 10.30 Uhr, in dem das Engagement für die Projekte in Nordghana gefeiert wird. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Völler und den Diakonen Thomas Pfeifer und Jonas Wittmann... [mehr]

Kultur

  • Opernhaus Stuttgart "Cranko pur" ist Titel der ersten Ballettpremiere

    Ausgefeilte Meisterstücke

    Am 25. August dieses Jahres wäre, John Cranko 90 Jahre alt geworden. Das nimmt Raid Anderson, sein dritter Nachfolger, zum Anlass, seine letzte Saison als Stuttgarter Ballettintendant mit einer Hommage an seinen Vorgänger zu beginnen, der 1961 zum Stuttgarter Ballettdirek-tor ernannt wurde und die Compagnie zu internationalem Ruhm und Ansehen führte.Ballette... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Narrengesellschaft Oberlauda Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Bereits jetzt Vorfreude auf den Start der neuen Kampagne

    "Am 11. November erfolgreich gestartet, unverändert fortgesetzt und am 9. September beim Dorfjubiläum bravourös beendet" - dieser Satz des Präsidenten Holger Ebert zog sich wie ein Leitfaden durch die Jahreshauptversammlung der Narrengesellschaft Oberlauda am Samstag, zu der Vorsitzender Günter Ambach wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen durfte.Helfer... [mehr]

  • Tauberbahn feiert Jubiläum Der Streckenabschnitt zwischen Lauda und Hochhausen wurde am 15. Oktober vor 150 Jahren in Betrieb genommen

    Bis 1892 gibt es keine einheitliche Zeit

    Die Tauberbahn feiert ihren 150. Geburtstag. Der Streckenabschnitt Lauda - Hochhausen wurde am 15. Oktober 1867 in Betrieb genommen. Die übrige Strecke bis Wertheim wurde im Jahr darauf und die Gesamtstrecke von Crailsheim nach Wertheim 1869 freigegeben. "Die Tauberbahn ist bis heute eine der wichtigsten Verkehrseinrichtungen im Main-Tauber-Kreis. Daher werden wir... [mehr]

  • Erntedankfeier der Frauengemeinschaft mit Ehrungen

    Im Rahmen ihrer Erntedankfeier, mit dem Thema "Die Schöpfung feiern" ehrte e die Frauengemeinschaft zahlreiche Mitglieder. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Anna Röckert und Rita Strangalies ausgezeichnet. Seit 40 Jahren dabei sind: Eva Alt, Ursula Beck, Helga Bresler, Maria Greißing, Franziska Hofmann, Marianne Hönninger, Edeltraud Imhof, Thekla Jenisch,... [mehr]

  • Fröhliches Wiedersehen gefeiert

    Die Alterszahl 75 war erreicht - ein triftiger Grund für eine Wiedersehensfeier beim Laudaer Jahrgang 1941/42. Mit einer Sektrunde fing es an. Zum Fototermin hatte man den Einzugsbereich der Friedenskirche gewählt. Nach Kaffee und Kuchen ging es ins Heimatmuseum. Der interessante Durchgang durch die vier Stockwerke und über 25 wohlausgestaltete Räume regte zu... [mehr]

  • Kirchenplatz wird winterfest gemacht

    Winterfest gemacht und auf Vordermann gebracht wurde der Kirchenplatz rund um das St. Martin geweihte Gotteshaus in Oberlauda. Eigenregie und -initiative waren dabei in erster Linie gefragt und die freiwilligen Helfer zogen sich dabei durch alle Altersgruppen. Die bestehende Bepflanzung wurde teilweise komplett entfernt und durch Steine bzw. Schotter ersetzt, das... [mehr]

  • Samstag, 4. November Ganz besonderes Seminar bei der Ländlichen Heimvolkshochschule Lauda

    Kommunikation auf Augenhöhe

    Die Ländliche Heimvolkshochschule Lauda veranstaltet am Samstag, 4. November, von 10 bis 17.30 Uhr in Oberlauda das Seminar "Kommunikation auf Augenhöhe - Einführungskurs in wertschätzender Kommunikation nach Marschall Rosenberg" mit Beate Leidig, Diplom-Agraringenieurin, Coach und Mediatorin. Sie ist Geschäftsführerin des Landschaftserhaltungsverbandes des... [mehr]

  • Leserbrief Zu "42 Jahre nach der Eingemeindung" (FN, 7. 10.)

    Konstruktive Vorschläge fehlen

    Sehr geehrter Herr Hermann, mit Verwunderung habe ich Ihre Ausführungen zur Präsentation der Stadt zur Zukunft Königshofens gelesen. Sie wundern sich, dass in Königshofen nichts läuft. Ich nicht! Wenn Bürger unter dem Namen "Bürgerinitiative pro Königshofen" nur Negatives aufzählen und keine konstruktiven Vorschläge unterbreiten oder eventuell auch einmal... [mehr]

  • Frankenbahn Haltepunkte entlang der Strecke Würzburg - Heilbronn teilweise in einem wenig einladenden Zustand / "Keine Fortschritte zu verzeichnen"

    Kritik an mangelhafter Infrastruktur

    Der Zustand zahlreicher Haltestellen entlang der Frankenbahn zwischen Heilbronn und Würzburg lässt sehr zu wünschen übrig - zum Ärger zahlreicher Bahnkunden in der Region. Main-Tauber-Kreis. Bestes Beispiel dafür ist der Haltepunkt im Lauda-Königshöfer Stadtteil Gerlachsheim, der täglich von mehreren Dutzend Schülern und Berufspendlern frequentiert wird. Um... [mehr]

  • Galerie "das auge" Alex Gaab stellt in der Eisenbahnerstadt seine Werke aus

    Provokationen durchaus beabsichtigt

    Mit Füßen getreten werden in der aktuellen Ausstellung von Alex Gaab Grundgesetz und Bürgerrechte. Man glaubt es nicht? Dann sollte man sich mal genau im Vorraum der Galerie "das auge" umschauen - und natürlich auch unter die rote Matte! Ja, provokativ gibt sich der Aussteller gelegentlich durchaus. Auch eine Überraschung gibt es bei der Eröffnung: Saxofonist... [mehr]

  • Veranstaltungskalender

    Termine sollen gemeldet werden

    Eine Stadt ist so lebendig wie die Feste und Veranstaltungen, die sie prägen. Dass Lauda-Königshofen eine ganze Fülle solcher unverwechselbarer Attraktionen zu bieten hat, zeigt sich beim Blick in den Veranstaltungskalender auf beeindruckende Weise. In der handlichen Broschüre sind Ausstellungen, Konzerte, Feste und vieles mehr übersichtlich nach Monaten... [mehr]

  • Jazz in der Aula "Barrelhouse Jazz Gala" am 15. Oktober

    Vorfreude auf Jazz und Blues

    "New Orleans in our Hearts": Unter diesem Motto steht das diesjährige Jazz-Event zum 40-jährigen Bestehen von "Jazz in der Aula", veranstaltet von Stadt und Kunstkreis Lauda-Königshofen. Die jährliche "Barrelhouse Jazz Gala" ist seit 35 Jahren der Höhepunkt bei Jazz in der Aula und findet am Sonntag, 15. Oktober, um 18 Uhr statt. Wie kaum eine andere... [mehr]

Limbach

  • Ökumenische Andacht Zum zehnten Jahrestag des Wiederaufbaus der Kirche "Sankt Valentin" am 14. Oktober / Musik und Illustration

    Lebendige Kirche soll zelebriert werden

    Den zehnten Jahrestag der (Wieder)-Einweihung der "Sankt-Valentins-Kirche" nehmen die Kirchenchöre aus Limbach und Krumbach sowie der Limbacher Männergesangverein zum Anlass, am Samstag, 14. Oktober, um 18.30 Uhr eine Feier besonderer Art zu gestalten. Das wiederaufgebaute Gotteshaus beinduckt jeden Besucher durch seine Architektur, seine künstlerische... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Allgemein

    "Vorbild 2017" gesucht

    Ehre fürs Ehrenamt: Der Einsatz der fleißigen Schaffer in den Sportvereinen Baden-Württembergs wird auch in diesem Jahr mit dem Ehrenamtswettbewerb "Vorbilder des Jahres" der Württembergischen Sportjugend (WSJ) belohnt. Gesucht werden die "Vorbilder 2017", zehn ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter, Betreuer, Helfer und... [mehr]

  • Schießen, Bezirkspokal Ailringen beherrscht die Szene

    Klarer Sieger mit 1917 Ringen

    Nach dem Vierer-Finale in Künzelsau, das vom späteren Sieger klar beherrscht wurde, ging das Team der SGi Ailringen mit 1917 Ringen nach 2008 zum zweiten Mal als Sieger des Luftgewehr-Bezirkspokals Hohenlohe hervor. Auf Platz zwei schoss sich mit 1878 Ringen der als Favorit angereiste SVNG Geifertshofen, vor dem SV Bölgental mit 1828 Ringen und dem SV Hengstfeld... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Taubertäler Wandertage Elfte Auflage startet am Wochenende

    Bunte Farbenpracht des Herbstes erleben

    In der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" finden am Wochenende von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Oktober, die 11. Taubertäler Wandertage statt. Insgesamt beteiligen sich 15 Städte und Gemeinden und bieten 21 geführte Wanderungen an. Auch in diesem Jahr können wieder die buntgefärbte Natur und die an den Wanderwegen gelegenen kulturellen Zeitzeugen erlebt... [mehr]

  • Mittel für Volkshochschulen

    Deutschkurse als Integrationshilfen

    Eine institutionelle Förderung der Volkshochschulen hatte der Kreistag im vergangenen Jahr erstmals beschlossen. Sie wurde mit einem Euro pro Kreiseinwohner gewährt, damit die Vhs ausreichende Deutschkurse für Flüchtlinge anbieten können. Alle drei Volkshochschulen im Kreis haben als Nachweis der Mittelverwendung Zahlen dargelegt. Die Vhs Wertheim hat ihr... [mehr]

  • Suchtberatung

    Förderpraxis für agj geändert

    Auf Antrag des agj Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg, der in Tauberbischofsheim die Suchtberatung innehat, wurde die Förderpraxis des Landkreises für den agj geändert. Wurde bislang der Fehlbedarf bei den Personal- und den Sachkosten finanziert, wird es künftig eine Anteilsfinanzierung geben. Für die Jahre 2018 und 2019... [mehr]

  • Preisträger Milena Wilke (Violine) und Juri Schmahl (Oboe) musizieren im Bernhardsaal

    Gesprächskonzert gibt Einblick

    Ein Preisträgerkonzert mit den beiden Jungstars Milena Wilke (Violine) und Juri Schmahl (Oboe) findet am Samstag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Kloster Bronnbach statt. Veranstalter ist der Verein Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI in Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb Kloster Bronnbach. Milena Wilke wurde 1996 in Freiburg im Breisgau in eine Musikerfamilie... [mehr]

  • Eingliederungshilfe Planungen für die künftige Wohnheim- und Werkstättenstruktur für Menschen mit Behinderung im Main-Tauber-Kreis wurden vorgestellt

    Interkonfessionelles Projekt erster Güte

    Die Dezentralisierung bei der Unterbringung und Beschäftigung von Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung schreitet im Main-Tauber-Kreis weiter voran. Main-Tauber-Kreis. "Das ist ein Quantensprung in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Behinderung", freute sich Landrat Reinhard Frank bei der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Bildung, Kultur... [mehr]

  • Workshop Beim Kurs des Landwirtschaftsamts sind noch wenige Plätze frei

    Saisonale und regionale Resteküche

    Einen Workshop zum Thema "Kreative Resteküche" bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis am Mittwoch, 18. Oktober, von 17 bis 20 Uhr in der Kochwerkstatt in Bad Mergentheim, Wachbacher Straße 52, an. Hierbei gibt es noch einige freie Plätze. Im Workshop geht es um kreatives und nachhaltiges Kochen mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln... [mehr]

Mosbach

  • Auf dem Schulweg

    Neunjährigen mit Messer bedroht

    Vermutlich von zwei Jugendlichen, geschätztes Alter zwischen 14 und 16 Jahren, wurde ein neunjähriger Junge am Mittwoch gegen 16 Uhr zwischen der Schillerstraße und der Heinestraße in Mosbach mit einem Messer bedroht und aufgefordert, sein gesamtes Geld herzugeben. Nach den Schilderungen des Jungen sind die beiden Täter zuvor aus Richtung eines dortigen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Feierstunde im Landratsamt Dr. Achim Brötel ehrte und verabschiedete sieben verdiente Mitarbeiter

    Leistungen und Verdienste in den vielen Arbeitsjahren hervorgehoben

    Sieben Mitarbeiter des Landratsamtes wurden für ihren langjährigen Dienst geehrt oder aus diesem verabschiedet. "Wir danken Ihnen für Ihre Leistungen im öffentlichen Dienst. Und ich freue mich, dass wir heute hier im Rahmen einer Feierstunde zusammen gekommen sind, denn oft kommt im Arbeitsalltag der Dank zu kurz", sagte Landrat Dr. Achim Brötel eingangs.... [mehr]

Notfalldienste Buchen

  • Neckar-Odenwald-Kreis

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Neckar-Odenwald-Kreis für den Zeitraum vom 13. bis 14. Oktober: Rettungsdienste Rettungsleitstelle. Die Rettungsleitstelle ist unter dem europaweit einheitlichen Notruf 112 (ohne Vorwahl) erreichbar. Augenärztlicher Notfalldienst. Bereitschaft von Freitag ab 19 Uhr bis Montag 7... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Bereich Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 13. bis 14. Oktober: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Regionalsport

  • Fußball

    "Entspannung" bei Hannover 96

    Fußball-Bundesligist Hannover 96 kann im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) voraussichtlich wieder auf Rekord-Einkauf Jonathas zurückgreifen. Der Brasilianer, der im Sommer für rund neun Millionen Euro von Rubin Kasan zum Aufsteiger kam, hat seine Oberschenkelverletzung überwunden und bereits wieder mit der Mannschaft trainiert. "Er konnte... [mehr]

  • Technik Museum Speyer Ausstellung "Deutschland in den 70ern"

    Kunterbuntes Kultjahrzehnt

    Die 70er Jahre stehen für ein Lebensgefühl, für wirtschaftliche und politische Probleme, aber auch für schrille Farben und skurrile Muster. Unvergessen sind Schlaghosen, Fototapeten, die Pril-Blume oder gefüllte Eier. Man fürchtete sich vor dem weißen Hai oder Darth Vader, hörte David Bowie, die Ölkrisen ließen die Benzinpreise in die Höhe schnellen, und... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Bundesliga-Spitzenspiel heute live im TV

    Bauermanns und Benzings Rückkehr

    Es ist keine allzu mutige Voraussage, zu behaupten, dass entweder der FC Bayern München oder s.Oliver Würzburg am heutigen Freitag die erste Saisonniederlage kassieren werden. Beide Mannschaften sind bislang ungeschlagen und stehen sich heute um 19.30 Uhr in München im direkten Duell gegenüber. Während die Bayern am Mittwoch noch ihren EuroCup-Auftakt bei... [mehr]

  • Basketball TG s.Oliver Würzburg unterliegt im Nachholspiel der ProB bei den Gießen "46ers Rackelos"

    Johannes Lischka macht den Unterschied

    Gießen "46ers Rackelos" - TG s.Oliver Würzburg 82:75 (13:23, 22:20, 25:20, 22:12) Würzburg: Kovacevic (18 Punkte/2 Dreier), Jackson-Cartwright (17), Hadenfeldt (11/3), Albus (10/1), Leonhardt (6/2), Weigl (5/1), Kunz (4), Weitzel (4). Johannes Lischka war in der zweiten Hälfte einfach nicht mehr zu stoppen: 27 Punkte erzielte der ehemalige Nationalspieler für... [mehr]

Sport

  • Motorsport Finale der "German Cross Country-Serie" in Bühlertann / Fahrer des MSC erfolgreich

    Quadpilot Sebastian Feil erreicht den Meistertitel

    Die "German Cross Country Meisterschaft" endete kürzlich auf der nur einmal im Jahr befahrbaren MX-Strecke des MSV Bühlertann bei Schwäbisch Hall. Über 700 Fahrer kamen zum Finale und kämpften um die letzten Meisterschaftspunkte, mit dabei die Piloten vom Motorsportclub (MSC) Schefflenz. Bei den Oldtimern fuhren die MSC-Piloten Walter Seufert (KTM) und Joachim... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Neues Angebot Die beim Jugendamt angesiedelte Koordinierungsstelle "Frühe Hilfen und Kinderschutz" startet Plakataktion für Telefon- und Onlineberatung

    Adresse für Eltern auch bei kleinen Sorgen

    Unkompliziert Hilfe erhalten, lautet das Ziel des neuen Elterntelefons und der Onlineberatung für Familien. Das Jugendamt startet jetzt die Initiative, um das Angebot publik zu machen. Main-Tauber-Kreis. Marc passt zum ersten Mal alleine auf die Kleine auf. Seine Frau gönnt sich einen Friseurbesuch. Als sie ging, schlief Alina. Doch jetzt ist der vier Monate alte... [mehr]

  • Brotprüfung Neun Betriebe der Bäckerinnung Tauberbischofsheim ließen ihre Produkte vom Fachmann in Augenschein nehmen

    Höchste Qualität statt "Einheitsbrei"

    65 Brot- und 41 Brötchensorten - Brotprüfer Thomas Backenstos hatte in der Schalterhalle der Sparkasse alle Hände voll zu tun. Tauberbischofsheim. Brote, wohin man schaute - zum fünften Mal fand die Brotprüfung der Bäckerinnung öffentlich in der Schalterhalle der Sparkasse statt. Wer wollte, konnte "live" erleben, wie Fachmann Thomas Backenstos jedes einzelne... [mehr]

  • Sanierung Innenstadt Eigene Broschüre veröffentlicht

    Jede Menge Informationen auf 40 Seiten

    Alle Informationen zur Neugestaltung von Marktplatz und Fußgängerzone sowie zum 150. Rathausgeburtstag finden sich in einer neu veröffentlichten Broschüre der Stadt. Auf 40 Seiten findet der Leser die geschichtliche Entwicklung von Fußgängerzone und Marktplatz mit vielen historischen Bildern sowie einer Darstellung der Baumaßnahmen zwischen 2014 und 2017. Am... [mehr]

  • Ausbildungsmesse "Zukunft Karriere" Heute präsentieren sich 24 Unternehmen und Institutionen aus der Region in Tauberbischofsheim

    Jetzt erste Weichen für den Berufsstart stellen

    Jetzt ran an den Speck: Die Ausbildungsmesse "Zukunft Karriere" am heutigen Freitag von 9 bis 15 Uhr in Tauberbischofsheim ist für alle, die im nächsten Jahr eine Ausbildung oder ein Studium anfangen wollen, eine gute Gelegenheit, um erste Weichen zu stellen. 24 Unternehmen und Institutionen aus der Region werden bei der Veranstaltung in der Emil-Beck-Halle des... [mehr]

  • Festwochenende in Tauberbischofsheim Martini-Messe mit "Genuss & Gesund" / Einweihung von Marktplatz und Fußgängerzone / 50 Jahre Städtepartnerschaft / 150 Jahre Rathaus

    Riesiges Programm mit vielen Höhepunkten für Jung und Alt

    Der Kreisstadt steht ein ganz besonderes Festwochenende bevor. Tauberbischofsheim feiert von heute an neben Martini-Messe und "Genuss und Gesund" zusätzlich den 150. Geburtstag des Rathauses, das Jubiläum "50 plus" mit der Partnerstadt Vitry-le-François und die Wiederöffnung von Marktplatz und Fußgängerzone. Am heutigen Freitag ab 16 Uhr gibt es auf dem... [mehr]

  • Rund 100 Kinder machten mit

    Viel Spaß beim Handball-Aktionstag

    An den letzten beiden Freitagen hatte die Handballabteilung die Mädchen und Jungen der ersten Klassen aus dem Stadtgebiet eingeladen. Etwa 100 Kinder bevölkerten die Halle am Wört, wo die Schule ein Hallendrittel zur Verfügung gestellt hatte. An sechs Stationen konnten die Mädchen und Jungen ihre Gewandtheit und Geschicklichkeit mit und ohne Ball zeigen und am... [mehr]

Technik

  • Big Data für sichere Straßen

    Im Straßenverkehr geschehen immer wieder Unfälle. Viele davon könnten vermieden werden, wenn die Fahrer rechtzeitig über veränderte Situationen auf der Straße informiert würden. Big Data soll das bald möglich machen. Ein Beispiel: Vernetzte Autos können Verkehrsdaten mit anderen Fahrzeugen und Fahrern teilen. So wissen Fahrer, wo Staugefahr herrscht, wo sich... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis SV Niklashausen zum "Derby" nach Mosbach

    "Speedy" Fetzner als Gegner

    Zum "Derby" in der Badenliga nach Mosbach reist das Tischtennisteam des SV Niklashausen am Samstag. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr. Spielort ist die Jahnhalle im Hammerweg. Während Niklashausen nach drei Siegen die Liga anführt, verzeichnet Mosbach lediglich ein gewonnenes Spiel und befindet sich damit in der unteren Tabellenhälfte. Daher muss das Team um den... [mehr]

Verschiedenes

  • BWM Motorrad: Sicherheit im Fokus

    Motorräder aus dem Hause BMW zählen seit jeher zu den sichersten auf dem Markt. Ob ABS, dynamische Traktionskontrolle oder Anti-Schlupf-Regelung - die Münchener waren nicht nur einmal wahre Trendsetter im Zweirad-Segment. So wundert es nicht, dass auch in diesem Jahr frischer Wind aus dem Süden Deutschlands in die Motorradwelt weht. Im Rahmen der Connected... [mehr]

  • Die mid Zeitreise: Neuer Carina von Toyota

    Nach nunmehr siebenjähriger Laufzeit ersetzt Toyota die Carina-Reihe durch komplett neu gestaltete Modelle, die jetzt stark europäische Stilelemente aufweisen. Dabei zeichnet sich eindeutig ab, auf welche Käuferschicht die neuen japanischen Autos zugeschnitten sind. Vor allem die Freunde konservativ gestylter, kompakter Familienwagen sollen hier angesprochen... [mehr]

  • Mercedes-Benz: 800 neue Krankenwagen für Brasilien

    Mercedes-Benz im Auftrag der Gesundheit: Das brasilianische Gesundheitsministerium hat den Konzern jetzt mit der Auslieferung von 800 zum Krankenwagen ausgebauten Sprintern beauftragt. 225 Einheiten wurden bereits übergeben und sind schon für den medizinischen Notfalldienst unterwegs. "Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die fortschrittliche Technologie,... [mehr]

  • Saisonkennzeichen: Legaler Winterschlaf

    Es wird ungemütlich auf den Straßen. Und das nicht nur, weil gefühlt jeder Kilometer Autobahn aus Baustellen besteht und sich dieser Zustand gen Jahresende erfahrungsgemäß eher verschlimmern als verbessern wird. Vielmehr steht die kalte, dunkle und auch rutschig-nasse Jahreshälfte vor der Türe. Für viele Motorrad- aber auch Autofahrer Grund genug, ihre mit... [mehr]

Walldürn

  • Chansonabend in Schneeberg

    "So oder so ist das Leben"

    Die Kolpingsfamilie Schneeberg veranstaltet am Sonntag, 21. Oktober, um 20 Uhr einen Chansonabend mit Ann-Kathrin Schneider unter dem Motto "So oder so ist das Leben". Schneider ist Walldürnerin und hat das Gymnasium in Amorbach besucht. Sie war Gruppenleiterin der Kolpingjugend Walldürn, arbeitet als staatlich anerkannte Theaterpädagogin und ist Mutter von zwei... [mehr]

  • Jugendwallfahrt 50 Patres und Jugendliche trafen sich am Wochenende im Walldürner Konvent

    Auf den Spuren von Franziskus

    Die Franziskanische Jugendwallfahrt lockte am vergangenen Wochenende nach dem Franziskusfest knapp 50 Patres und Jugendliche aus verschiedenen Konventen und Pfarreien der Franziskaner-Minoriten in das Kloster Walldürn. Das Wort Jesu "Alle sollen eins sein" aus dem Johannesevangelium stand über der diesjährigen Jugendwallfahrt und führte so gewissermaßen das... [mehr]

  • Konzert im "Grünen Saal" Blechbläserquintett "Brass Collection" spielt am 15. Oktober im Schloss in Amorbach

    Barocke Kompositionen und moderne Titel

    Das Blechbläserquintett "Brass Collection" spielt am Sonntag, 15. Oktober, um 16 Uhr im "Grünen Saal" im Schloss in Amorbach. Die fünf Musiker des Ensembles aus Walldürn und Umgebung fanden 1994 durch einen Blechbläserensemble-Wettbewerb, an dem auch die Musikschule Walldürn teilnahm, zueinander. Seither erweitern und vertiefen sie in regelmäßigen Proben ihr... [mehr]

  • Jubiläumsfeier FC Bayern-Fanclub Walldürn blickte auf 20-jährige Vereinsgeschichte zurück

    Treue Anhänger mit sozialer Ader

    Das 20-jährige Bestehen des FC Bayern-Fanclubs Walldürn haben dessen Mitglieder im Clubheim der Eintracht '93 Walldürn gefeiert. Nach dieser kurzen Begrüßung stellte Vorsitzender Reiner Leiblein die Chronik des Vereins in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Gegründet wurde der FC Bayern-Fanclub Walldürn am 22. Juni 1997 im Bistro "Schick" und zählte in diesem... [mehr]

Weikersheim

  • "Plusenergie-Hof8" In engerer Auswahl für bedeutenden Hugo-Häring-Architekturpreis

    "Vorbildlicher Ansatz"

    Der "Plusenergie-Hof8" hat die "Hugo-Häring-Auszeichnung 2017" erhalten und damit die erste Stufe zu Baden-Württembergs bedeutendsten Architekturpreis genommen. Nachdem der Schäftersheimer "Hof8" in den vergangenen Jahren bereits eine Reihe hochrangiger nationaler und internationaler Preise wie den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Europäischen... [mehr]

  • Astronomische Vereinigung Herbstbeobachtungsabende und Vortrag im Oktober

    Explodierte Sterne im Blick

    Im Rahmen von Herbstbeobachtungsabenden öffnet die Sternwarte an jedem Freitag- und Samstagabend im Oktober ab 20 Uhr ihre Pforten für interessierte Besucher. Dabei stehen Objekte außerhalb unseres Sonnensystems im Fokus der Beobachtungen. So können beispielsweise Überreste explodierter Sterne in den Teleskopen der Sternwarte beobachtet werden. Der Ringnebel in... [mehr]

Wertheim

  • Auf der Tauberbrücke Gastronom Klaus Schuon führt bis Sonntag, 5. November, Angebot fort

    "Brückenschoppen" wird verlängert

    Zwölf Tage lang hatte von Mitte September bis Anfang Oktober das Optikergeschäft "Ballweg & Maack" anlässlich seines Firmenjubiläums mehrere Weinlauben auf der Tauberbrücke aufgestellt und zum "Brückenschoppen" eingeladen. Infolge eines großen Zuspruchs wünschten sich zunehmend auch Gäste, das Angebot fortzuführen. Mit Klaus Schuon, Betreiber der Cafébar... [mehr]

  • Besuchsdienst Malteser und Rotkreuzklinik arbeiten zusammen / Ehrenamtliche gesucht

    Abwechslung in Klinikalltag bringen

    Für die kleinen Dinge im Alltag eines Krankenhaus-Patienten fehlt oft die Zeit. Ein ausführliches Gespräch, ein Eis in der Cafeteria oder ein Spaziergang vor dem Haus - dafür haben Ärzte und Pflegekräfte keine Zeit. Im Rahmen der langjährigen Kooperation zwischen dem Malteser Hospizdienst St. Veronika und der Rotkreuzklinik in Wertheim werden Sterbende in der... [mehr]

  • Fußball FCE-Frauen spielen gegen SG Dielheim/Horrenberg

    Beide Mannschaften hoffen nun auf den ersten Sieg

    Zu den "Neulingen" im in dieser Saison aus elf Mannschaften bestehenden Teilnehmerfeld der Frauenfußball-Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald zählt die SG Dielheim/Horrenberg, die erstmals auf Großfeld aktiv ist. Das Team aus dem Rhein-Neckar-Kreis gastiert am Sonntag, 15. Oktober, um 15 Uhr beim FC Eichel. Beiden Mannschaften gemein ist, dass sie in ihren bisherigen... [mehr]

  • Kultur Musikkabarett "Mistcapala" kommt nach Vockenrot

    Besonderes Geschenk zum Jubiläum

    Der gemischte Chor der Eintracht Vockenrot feiert am 3. und 4. November seinen 20. Geburtstag. Aus diesem Anlass gastiert am Freitag, 3. November, das Musikkabarett "Mistcapala" mit seinem neuen Programm "Wurst statt Käse" in Vockenrot in der Mehrzweckhalle. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Ein Liederabend findet zudem am Samstag, 4. November, statt,... [mehr]

  • "Marktheidenfelder Stern" Parodisten-Festival am 28. Oktober

    Dem Original so nahe wie möglich kommen

    Helene Fischer, genauer gesagt ihr Parodisten-Double Lena Berg, bewirbt sich unter anderem beim vierten Deutschen Parodisten-Festival um den "Marktheidenfelder Stern" am Samstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr, im Pfarrheim St. Laurentius in Marktheidenfeld. Im Rahmen der abendlichen Gala treten drei weitere Parodisten im künstlerischen Wettbewerb gegeneinander an:... [mehr]

  • Convenartis Thomas Freitag kommt am 27. Oktober

    Europa im Kreisverkehr

    Thomas Freitag präsentiert sein Programm "Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall" am Freitag, 27. Oktober, um 20 Uhr im Gewölbe von Convenartis Wertheim. Thomas Freitag wirft in seinem neuen Programm einen scharfen, satirischen und sehr komischen Blick auf Europa - oder das, was davon noch übrig ist. Europa. Was für ein erstaunlicher Erdteil. Ein Kontinent,... [mehr]

  • Kaufland in der Altstadt

    Filialtüren öffnen sich ein letztes Mal

    Die Kaufland-Filiale in der Altstadt hat am morgigen Samstag letztmals geöffnet. Die Stadtverwaltung arbeitet an einer Nachfolgelösung. Voraussichtlich Anfang 2018 wird an gleicher Stelle ein Norma-Markt eröffnen und die Nahversorgung der Altstadt sicherstellen (wir berichteten). In der Zwischenzeit ist das Kaufland-Warenhaus in der Bismarckstraße die nächst... [mehr]

  • LAG Spessart Mitgliederversammlung wählte neuen Vorstand

    Gewappnet für die Zukunft

    Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Spessart ist für die nächsten drei Jahre weiterhin gut aufgestellt. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wurde der Vorstand der LAG einstimmig entlastet. Ebenso einstimmig wurden die vorgeschlagenen Kandidaten für den Vorstand, für die Kassenprüfer und den Steuerkreis gewählt. Der Vorstand der LAG Spessart setzt sich aus... [mehr]

  • Rückblick Geschäftsführer und Mitarbeiter des gemeinsamen Teams von Diakonischem Werk und Caritasverband im Tauberkreis blicken auf ihre EA-Zeit zurück

    Hoch motiviertes ökumenisches Team

    Wehmut schwingt mit, wenn die Geschäftsführer und Mitarbeiter von Diakonischem Werk und Main-Tauber-Kreis auf ihre Arbeit in der Erstaufnahmeeinrichtung Wertheim zurückblicken. Reinhardshof. "Es war eine echte Hauruck-Aktion", erinnert sich Wolfgang Pempe an den September vor zwei Jahren. Die Deutschen sahen im Fernsehen die Flüchtlingsströme, die in Österreich... [mehr]

  • Förderverein der Jugendmusikschule Gerd Matter und Fritz Wettengel verabschiedet / Mitgliederversammlung wählt Martina Renger zur neuen Vorsitzenden

    Schluss nach 26 Jahren an der Spitze

    Stabwechsel im Förderverein der Jugendmusikschule: Gerd Matter, langjähriger Vorsitzender, und Fritz Wettengel, ebenso lange Schatzmeister, haben ihre Ämter weitergereicht. Wertheim. Es ist schon ein Einschnitt in der nun 33 Jahre währenden Geschichte des Fördervereins "Freunde der Jugendmusikschule Wertheim". Gerd Matter war 26 Jahre dessen Vorsitzender. Ebenso... [mehr]

  • Benefiz-Konzert "Three Wise Men" begeistert im Schlösschen am Hofgarten

    Traditional-Jazz mit Groove

    Auf Einladung des Rotary Club Wertheim fand Mittwochabend ein Benefiz-Jazzkonzert zur Unterstützung des Projekts "Gegen Existenzbedrohung und Obdachlosigkeit" statt. Schauplatz war das Schlösschen im Hofgarten. Jeder Platz im Konzertsaal war besetzt, um die Formation "Three Wise Men" zu erleben - ein internationales Ensemble von Vollblutmusikern, die den Jazz... [mehr]

  • Martinimarkt Einzelhandel öffnet am Sonntag seine Geschäfte

    Veranstaltung mit Tradition

    Am Sonntag, 15. Oktober, findet in Marktheidenfeld der traditionelle Martinimarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr ist in der Innenstadt wieder buntes Markttreiben angesagt. Der Einzelhandel öffnet an diesem Marktsonntag seine Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Die Stände des Martinimarktes befinden sich auf dem Marktplatz, in der Bronnbacher Straße und in der Obertorstraße.... [mehr]

Würzburg

  • Uniklinikum Würzburg Dr. Michael Hudecek mit Artur-Pappenheim-Preis ausgezeichnet

    Gentechnisch verbesserte T-Zellen erforscht

    Der Krebsforscher Dr. Michael Hudecek vom Uniklinikum Würzburg wurde für eine seiner wissenschaftlichen Arbeiten mit dem Artur-Pappenheim-Preis der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie ausgezeichnet. Der mit 10 000 Euro dotierte Artur-Pappenheim-Preis der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) ehrt... [mehr]

  • Netzwerk Peripartale Krisen Netzwerk für Krisen rund um die Geburt besteht seit Mitte 2016

    Mütter, die nicht glücklich sind

    Leon wollte nicht aufhören zu schreien. Den ganzen Vormittag ging das schon so. Tina L. (Name geändert) fühlte sich am Rande ihrer Kräfte. Die Tränen kamen ihr. Warum schaffte sie es so oft nicht, ihr Kind zu beruhigen? War sie nicht fähig, eine gute Mutter zu sein? "Das fragen sich viele Frauen in solchen Situationen", meint Andreas Schrappe vom Evangelischen... [mehr]

  • Großer Preis des Mittelstandes Unternehmen KW automotive ausgezeichnet / Fertighaus Weiss als Finalist geehrt

    Positive Entwicklung und hoher Innovationsgrad

    Der Große Preis des Mittelstandes wird seit 1994 von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt und hat sich seitdem zum wichtigsten Wirtschaftspreis in Deutschland entwickelt. Für das 23. Wettbewerbsjahr wurden kürzlich die diesjährigen Finalisten und Gewinner auf Landesebene im Würzburger Maritim Hotel gekürt. Bundesweit waren 4923 Unternehmen nominiert. In der... [mehr]

  • Dachverband Würzburger Kulturträger

    Posthallenersatz ist nötig

    Natürlich sei eine Multifunktionsarena für Würzburg wünschenswert und notwendig für Sport, Kongresse und Konzerte - bei allen finanziellen Risiken gerade der laufenden Unterhaltskosten. Trotzdem: Die Chance zu einer Realisierung sollte genutzt werden. Wozu dann noch eine zweite Veranstaltungshalle? Ein Ersatz für die Posthalle? Weil erst beides zusammen... [mehr]