Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 10. Oktober 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In St. Marien in Adelsheim Fränkischer Madrigalchor wird vom Kantatenorchester begleitet

    "Marienvesper" von Monteverdi erklingt

    Der Fränkische Madrigalchor führt am Sonntag, 19. November, um 18 Uhr die "Marienvesper" von Claudio Monteverdi in der Katholischen Stadtkirche St. Marien in Adelsheim auf, nachdem sich im Mai der Geburtstag dieses berühmten Italieners zum 450. Mal gejährt hat. Monteverdis Lebenszeit markiert den Umbruch von der Renaissance zum Barock. Dies spiegelt sich auch in... [mehr]

  • Liederabend der Chorvereinigung 1846 Sennfeld Sänger aus Sindolsheim, Hettingen, Adelsheim, Olnhausen und Großeicholzheim präsentierten sich

    Singen schafft Freude und Solidarität

    Beim Liederabend der Chorvereinigung 1846 Sennfeld am Samstagabend in der originell mit Schallplatten dekorierten Festhalle wurde eindrucksvoll die Vielfalt der Chormusik präsentiert. Sennfeld. Für diese beeindruckende Darstellung sorgten die Chöre aus Sennfeld, Sindolsheim, Hettingen, Adelsheim, Olnhausen und Großeicholzheim. Neben Volksliedern und klassischer... [mehr]

Aktuelles

  • Autonomes Fahren: Die Sache mit der Verantwortung

    Für die Ingenieure und schlauen Köpfe der Autobauer ist das autonome Fahren ein wichtiges Zukunftthema. Doch bis zu einem flächendeckenden Einsatz der "Geisterautos" sind noch viele Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Viele Menschen sorgen sich in diesem Zusammengang über ethische Fragen, was eine aktuelle Forsa-Umfrage belegt. Experten warnen aus diesem Grund... [mehr]

  • Elektrischer Höhenflug: Jetzt kommen die E-Flieger

    Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Doch bei den rasant steigenden Passagierzahlen ist die Luft dort oben nicht mehr ganz so sauber. Rund um die Metropolen dieser Welt reihen sich die Flugzeuge wie an einer Perlenkette auf - vom kleinen Learjet bis hin zum Airbus A380, dem Giganten der Lüfte. Dicke Luft also. Eine mögliche Lösung des Umweltproblems wäre... [mehr]

  • Neues Mazda-Design: Ein Hauch von James Bond

    Noch sind die Konturen nicht allzu scharf. Doch was Mazda da auf die Räder gestellt hat, könnte auf den ersten Blick sicher auch im nächsten James-Bond-Streifen eine tragende Rolle spielen. Denn der Autobauer gibt jetzt auf der Tokio Motor Show 2017 einen Ausblick auf das künftige Design der Marke. Dazu schieben die Japaner ein kompaktes Schrägheckmodell in das... [mehr]

  • Tourenwagen-Finale: Gaudi mit Audi

    Für Audi steht ein Motorsport-Feiertag der ganz besonderen Art an. Denn der Autobauer aus Ingolstadt steuert in der Fahrer-Wertung der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) einem sensationellen Erfolg entgegen. Die Marke mit den vier Ringen liegt vor dem großen Saisonfinale 2017 auf dem Hockenheimring (14./15. Oktober) mit gleich vier Piloten an der Spitze. Vor... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ausstellung "Vom Papyrus zur digitalen Bibel" Vernissage im Kulturforum / Fast 30 Leihgaben aus der Region / Theater am 12. Oktober

    Älteste heimische Bibel stammt aus dem Jahr 1666

    Im Kulturforum ist die Erlebnisausstellung "Vom Papyrus zur digitalen Bibel" eröffnet worden. "Diese Ausstellung spannt den ganz großen Bogen - 6000 Jahre Kulturgeschichte und 3500 Jahre Bibelgeschichte werden hier lebendig", sagte Oberbürgermeister Udo Glatthaar bei der Vernissage. Er freue sich sehr, dass die Stadt Bad Mergentheim gemeinsam mit der Evangelischen... [mehr]

  • Vortrag Achim Kaufmann spricht über "Life Kinetik"

    Der "digitalen Demenz" mit Gehirnjogging begegnen

    Die Telefonnummern der Freunde sind im Handy gespeichert. Den Weg zum Urlaubsziel zeigt das Navigationssystem. Der Termin für den Kinobesuch ist im persönlichen digitalen Assistenten eingetragen. Nachdenken und Gedächtnisarbeit nehmen viele kleine digitale Helfer ab und sorgen damit für ein Problem: Wir werden vergesslich - der Beginn der "digitalen Demenz".... [mehr]

  • Naturschutzgruppe Tipps vom Fachmann

    Pilze und ihr Speisewert

    Die Naturschutzgruppe Taubergrund bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema Pilze an. Der wechselhafte Herbst hat nun mit seinen Gaben auch den Wald überzogen. Nachdem die Beeren meist abgeerntet sind, stehen die Pilze im besten Stadium. Für Pilzkenner ein Genuss, für viele Menschen aber eine Welt mit sieben Siegeln. Über heimische Speisepilze und ihre... [mehr]

  • Wildpark Motorsägenkünstler schaffen Figuren und Möbel / Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften

    Schnitzkunst mit lauten Geheul

    Bei der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften 2018 im "Speedcarving" im Wildpark gibt es am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Oktober, spektakuläre Motorsägenkunst zu bestaunen. Fast schon traditionell fliegen im Wildpark im Herbst beim Geheul unzähliger Motorsägen die Späne. Zusammen mit den "Chainsaw-Brothers" veranstaltet der Wildpark wieder ein... [mehr]

  • SV Edelfingen Sporterlebnistag im Zeichen der Kleinsten

    Spaß am Sport vermittelt

    Der Sport- und Nebenplatz des SV Edelfingen stand beim Sporterlebnistag ganz im Zeichen der Kleinsten. Die Betreuer der Turn- und Fußballabteilung hatten sich im Vorfeld viele Gedanken darüber gemacht, wie der Sport den Kindern nahe gebracht werden kann. Verschiedene Stationen wie ein Hindernisparcours, Leichtathletik und Koordinationsaufgaben waren ebenso... [mehr]

  • Das kleine Hauskonzert Zwei Jungstudenten der Musikhochschule Würzburg treten in der Wandelhalle auf

    Spitzentalente ihrer Altersgruppe

    Mit einem abwechslungsreichen Duo- und Soloprogramm stellen sich in der Konzertreihe "Das Kleine Hauskonzert" am Donnerstag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr zwei Jungstudenten der Musikhochschule Würzburg in der Wandelhalle Bad Mergentheim vor. Die 13-jährige Geigerin Anna-Alexandra Dörschner aus Schwaigern und der 14-jährige Pianist Philipp Hubert aus Würzburg... [mehr]

  • Amtsgericht Bad Mergentheim Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf und Professor Dr. Wolfgang Reinhart vor Ort

    Viel Geld für optimale Räume

    Der Justizminister des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf, und der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, besuchten das Amtsgericht Bad Mergentheim. Minister Wolf erklärte vor Ort: "Ich lege großen Wert darauf, auch den kleinen Amtsgerichten im Land die Ausstattung zu geben, die sie für ihre Arbeit benötigen. Hierzu gehören... [mehr]

  • Beim TSV Markelsheim Jahrestreffen der Turngau-Ehrenriege mit Neuaufnahmen / Sport als "sozialer Kitt" / Wanderpokal kehrt nach Hause zurück

    Vorbildlich für ganze Generationen

    In ihrer aktiven Zeit haben sie in ihrem Verein oder im Turngau Hohenlohe langjährig Ämter wahrgenommen und wurden dafür ausgezeichnet - jetzt gab es Neuaufnahmen in die Gauehrenriege. Markelsheim. Sie haben nach wie vor reges Interesse am Vereinsleben und gelten als Vorbild für die Turnerjugend: Die Mitglieder der Gauehrenriege. Acht Damen und Herren aus dem... [mehr]

Boxberg

  • Abfallkalender Reformationstag führt zu Änderungen

    Aktuelle Mülltermine

    Da der einmalige bundesweite Feiertag "Reformationstag" am 31. Oktober zum Redaktionsschluss des Abfallkalenders noch nicht bekannt war, wurde dieser Tag ursprünglich als regulärer Abfuhrtag aufgenommen. Bei folgenden Orten mussten daher Abfuhrtermine geändert werden: Bad Mergentheim: Bioabfall in Bad Mergentheim, Erlenbachtal, Löffelstelzen, Neunkirchen und... [mehr]

Buchen

  • Wiegenfest Ihren 90. Geburtstag feiert am heutigen Dienstag Lena Heinrichs aus Buchen

    Erfreut sich an ihren Blumen und liest viel

    Bei guter Gesundheit feiert am heutigen Dienstag Lena Heinrichs aus Buchen ihren 90. Geburtstag. Seit vier Jahren lebt sie in Buchen; vorher wohnte sie seit 1992 in Bödigheim. Die Wiege der Jubilarin stand im von deutschen Siedlern gegründeten Dorf Nikolaifeld in der Ukraine, wo sie am 10. Oktober 1927 geboren wurde und mit vier Geschwistern aufwuchs. Für ihre... [mehr]

  • "Tag der offenen Tür" "Zahnhalle" wurde am Samstag eröffnet

    Hinter die Kulissen geblickt

    Die "Zahnhalle" wurde am Samstag von Zahnärztin Antje Seifert eröffnet. Die gebürtige Vogtländerin ist in Buchen keine Unbekannte: Zum 1. Januar 1999 fasste sie den Entschluss, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen und trat die Nachfolge von Dr. Hans Marzinko an. Über die Jahre wirkte sie in der Kellereistraße 15 und verlegte ihre Praxis nun in das... [mehr]

  • Bezirksmuseum Buchen Zum Thema "Bälle, Bühnenstücke und Umzüge im Bildarchiv Karl Weiß" sucht Rainer Handwerk Informationen

    Sicherheit schaffen für die Zukunft

    Das Bezirksmuseum Buchen sucht nach Informationen zu Fotos von Karl Weiß. Die Fränkischen Nachrichten helfen dabei. Buchen. Rainer Handwerk, Sammlungsleiter des Bezirksmuseums Buchen, ist einmal mehr auf Spurensuche. Das Bezirksmuseum Buchen zeigt am Sonntag, 5. November, von 14 bis 17 Uhr im Trunzerhaus erneut Aufnahmen aus dem Archiv des Fotografen Karl Weiß.... [mehr]

  • "Buchen in concert"

    Ungewöhnlich und facettenreich

    Mit einem Dozentenkonzert der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule am Samstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im JMK-Saal startet die Konzertsaison "Buchen in concert". Insgesamt 15 Lehrkräfte der Buchener Musikschule haben dabei unter dem Titel "Klangbogen" ein höchst ungewöhnliches und facettenreiches Programm zusammengestellt, bei dem Musik von vierzehn verschiedenen... [mehr]

  • Nach Verkehrsunfallflucht

    Zeugen gesucht

    Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte zwischen Samstag (22 Uhr) und Sonntag (12.15 Uhr) den linken Außenspiegel und die linke Frontseite eines ordnungsgemäß in der "Hornbacher Straße" in Buchen abgestellten Ford Mondeo. Vor Ort konnten Außenspiegelteile des vermutlich unfallverursachenden Fahrzeugs durch Beamte des Polizeireviers Buchen gesichert werden.... [mehr]

Creglingen

  • Jüdisches Museum Das Fränkische Fastnachtsurgestein Hans Driesel gab eine humorvoll-tiefgründige Einführung in die Ausstellung "Jüdisch Jeck"

    "Humorvoll, lustig und gehaltvoll"

    "Ein alter, immer noch bekennender Narr steht vor Ihnen", kam Hans Driesel bei der Einführung zur Ausstellung "Jüdisch Jeck" ohne Umschweife zum Thema - und seine Zuhörer gleich in die Spur. Creglingen. "Humorvoll, lustig und gehaltvoll - ich habe fast noch nie eine so unterhaltende Einführung zu einer Ausstellung erlebt", lobte danach der Vorsitzende der... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Kickers haben keine Eile bei der Trainersuche / Daniel Sauer näher beim Team / Neue Geschäftsstellenleiterin

    Schuster vereint viele Attribute

    Die Trainersuche bei den Würzburger Kickers läuft auf Hochtouren. Aber die FWK-Verantwortlichen verspüren keinen Druck. So bestätigte Sebastian Herkert, Aufsichtsratsmitglied in der Kickers-AG, den Fränkischen Nachrichten, dass beim nächsten Spiel am Samstag, 14. Oktober, um 14 Uhr beim Mitabsteiger Karlsruher SC auf jeden Fall noch einmal Michael Schiele auf... [mehr]

Fechten

  • Fechten DFeB weiter in diversen Gremien der internationalen Verbände vertreten

    Dieter Lammer genießt weiter Vertrauen

    Der Deutsche Fechter-Bund ist auch weiterhin in verschiedenen Gremien der internationalen Fecht-Verbände FIE und EFC gut aufgestellt. Am Wochenende wurden beim Kongress des Europäischen Fechtverbandes EFC in Moskau sechs deutsche Kandidaten in verschiedene Gremien gewählt bzw. in diesen bestätigt. DFB-Vizepräsident Dieter Lammer erhielt erneut das Vertrauen als... [mehr]

Fränky

  • Forscher, die Blitze fangen

    Man kann so einiges fangen: Mäuse, Fliegen oder den ausgebüxten Hund. In der Stadt München haben Wissenschaftler eine ganz andere Fang-Anlage aufgebaut. Sie fängt Blitze. Die Anlage ist hoch oben auf einem Fernsehturm angebracht, der auf einem Berg steht. Mit der Fang-Anlage möchten die Blitz-Forscher möglichst viele Blitze anziehen. Sie haben sich dort eine... [mehr]

Fussball

  • FussballB-Juniorinnen Landesliga 2SG Eberbach/Rockenau - FC Viktoria Hettingen 2:2 FC Eichel - SG Mudau 1:7 1 TSV Reichartshausen 3 3 0 0 21:1 6 2 SG Mudau 3 2 1 0 12:5 7 3 SC Klinge Seckach 3 2 1 0 3:0 7 4 SG Lohrbach/Diedesheim 2 1 1 0 3:1 4 5 FC Viktoria Hettingen 3 0 2 1 4:11 2 6 SG Eberbach/Rockenau 3 0 1 2 4:6 1 7 TSV Tauberbischofsheim 2 0 0 2 1:6 0 8 FC... [mehr]

Fußball

  • Regionalliga Bayern1. FC Nürnberg II - FC Memmingen 2:0 VfR Garching - Spvgg. Greuther Fürth II 0:1 FC Ingolstadt II - FC Unterföhring 5:1 SV Seligenporten - 1. FC Schweinfurt 1:1 FV Illertissen - VfB Eichstätt 2:1 SV Schalding-Heining - FC Augsburg II 2:1 SV Wacker Burghausen - Spvgg. Bayreuth 3:1 1 TSV München 15 12 2 1 38:9 29 38 2 FC Ingolstadt II 14 8 2 4... [mehr]

Fussball

  • FussballKreisliga A Hohenlohe, Staffel 1VfL Mainhardt - SC Steinbach-Comburg 1:2 TSV Eutendorf - TuRa Untermünkheim II 7:0 SV Westheim - TSV Gaildorf 1:2 TSV Kupferzell - SSV Schwäbisch Hall 3:0 TSV Untersteinbach - TSG Bretzfeld-Rappach 2:1 TSV Pfedelbach II - SC Michelbach/Wald 0:3 SC Ingelfingen - SV Dimbach 0:1 1 VfL Mainhardt 8 6 1 1 18:2 19 2 SC... [mehr]

  • A-Junioren-Kreispokal Buchen HalbfinaleSG Götzingen/S./W. - SG Höpfingen 2:0 SG Walldürn/H./H. - TSV Mudau 1:3B-Junioren-Kreispokal Buchen ViertelfinaleSG Großeicholzheim I - SG Hettigenbeuern Di. 19.00 SG Schlierstadt - SG Großeicholzheim II Mi. 19.00 JF Ravenstein - SG Buchen/Hettingen Mi. 19.00 SG Höpfingen/W./G./R. - SG Mudau Mi. 19.00C-Junioren-Kreispokal... [mehr]

  • B-Juniorinnen Landesliga 2SG Eberbach/Rockenau - FC Viktoria Hettingen 2:2 FC Eichel - SG Mudau 1:7 1 TSV Reichartshausen 3 3 0 0 21:1 6 2 SG Mudau 3 2 1 0 12:5 7 3 SC Klinge Seckach 3 2 1 0 3:0 7 4 SG Lohrbach/Diedesheim 2 1 1 0 3:1 4 5 FC Viktoria Hettingen 3 0 2 1 4:11 2 6 SG Eberbach/Rockenau 3 0 1 2 4:6 1 7 TSV Tauberbischofsheim 2 0 0 2 1:6 0 8 FC Eichel 3 0 0... [mehr]

Fußball

  • Fußball Torloses Unentschieden gegen Freiberg II

    1:0 öfter auf dem Fuß gehabt

    Hollenbach - SGV Freiberg II 0:0 Hollenbach: Brutzer, Karausch, Heim, Hellinger, Uhl, Limbach, Minder (59. Schuler), Weihbrecht (90. Schwedl) Gräff (88. Reuther), Yerlikaya, Hack. Ein Spitzenspiel der württembergischen Verbandsstaffel Nord sahen die rund 50 Zuschauer in der Hollenbacher "Jako Arena" beim Aufeinandertreffen der beiden noch ungeschlagenen Teams, die... [mehr]

Fussball

  • Fußball Klinge Seckach bringt drei Punkte mit

    Aileen Piecha ruhender Pol

    Mückenloch - Klinge Seckach 1:2 Seckach: Piecha, Kraft, Haas, Lenz, Bäcker, Frank, Lena Eiffler, Sauter, Knüll, Serpa, Kowarik, Ried, Tessa Maßholder. Direkt nach dem Anpfiff dieser Frauen-Verbandsliga-Begegnung passte Tessa Maßholder der überraschend enteilten Luisa Kowarik in den Lauf, Ihr Abschluss nach nur 12 Sekunden wurde jedoch pariert. Ein langer Ball... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Ausbildung zum DFB-Junior-Coach

    Ab Dezember starten Ausbildungen zu DFB-Junior-Coaches an vier Schulen im Badischen Fußballverband (BFV). Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren können dabei die ersten Kenntnisse und Erfahrungen als Fußballtrainer erwerben. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler mit hoher Fußballaffinität, die sich engagieren möchten, Freude am Umgang mit Kindern und... [mehr]

  • Fußball Laudas C-Junioren bezwingen den SV Sandhausen II

    Bisher beste Saisonleistung

    FV Lauda - SV Sandhausen II 3:2 Mit der bis dato besten Saisonleistung fuhren die C-Junioren des FV Lauda ihren nächsten Dreier in der Verbandsliga Nordbaden ein. Im Heimspiel gegen die hochfavorisierten Gäste aus Sandhausen, die verlustpunktfrei und ohne Gegentor ins Taubertal gereist waren, bestach das Heimteam durch eine beeindruckend geschlossene... [mehr]

  • Torjäger FV-Stürmer setzt sich nach Doppelpack an die Spitze

    Laudas Jurjevic überflügelt Greco

    Zum 6:0-Kantersieg des FV Lauda bei der zweiten Mannschaft des VfR Gommersdorf steuerte Goran Jurjevic, der Stürmer des souveränen Tabellenführers, am vergangenen Spieltag zwei Tore bei. Mit einem Treffer Vorsprung auf Mario Greco führt er nun die Torjägerliste der Landesliga Odenwald an. Ebenfalls doppelt traf in der Landesliga Odenwald der Oberwittstädter... [mehr]

  • Basketball

    Lukas Wank wechselt in die ProA

    U20-Nationalspieler Lukas Wank sucht seine Chance in der ProA: Der 20-jährige Flügelspieler wechselte mit sofortiger Wirkung von s.Oliver Würzburg zu den RheinStars Köln. "Die Entwicklung von Lukas ist uns sehr wichtig. Wir sind auf seiner Position inzwischen aber sehr tief besetzt, so dass er in der Bundesliga nicht die Spielzeit bekommen hätte, die er für... [mehr]

Fussball

  • Nachgehakt Kreisliga Buchen ausgeglichener denn je / Form des SV Leibenstadt wirft Fragen auf / Waldhausen zieht von dannen

    Unterschiedsspieler erfreuen SV

    Über die Hälfte der Hinrundenspiele im Kreis Buchen sind passé. Die Zuschauer durften sich bereits über 853 Tore in den vier Klassen freuen, wobei sich bisher vor allem die Kreisklasse-B1-Kicker in Torlaune zeigen: Fünf Tore im Schnitt pro Partie zeugen von Spektakel. Doch wie sieht es zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt in den einzelnen Ligen aus? Kreisliga... [mehr]

Fußball

  • Fußball

    Verbandsligisten greifen nun ein

    24 Mannschaften stehen in der zweiten Runde des Wettbewerbs um den "SportLines-Pokal der Frauen 2017/2018". Wer am 1. November auf wen trifft, loste der Badische Fußballverband kürzlich aus. Aus Runde 1 und der Reduzierungsrunde haben 14 Landesliga-Mannschaften den Sprung in Runde 2 geschafft. Hinzu kommen die zehn Mannschaften aus der Frauenfußball-Verbandsliga.... [mehr]

Handball

  • Männliche A-Jugend Landesliga NordbadenSG Horan - TV Hardheim 27:28 TV Bammental - ASG Rot/Malsch 25:31 TSG Dossenheim - JSG Mannheim 28:37 TV Neckargemünd - JSG Hems./Lauden. 23:35 HG Oftersheim/Schwetz. II - ASG Plank./Ell. 15:29 1 ASG TV Rot/Malsch 4 4 0 0 133:99 8:0 2 JSG Hemsbach/Laudenbach 4 3 0 1 117:108 6:2 3 ASG Planksadt/TV Eppelheim 4 3 0 1 140:115 6:2 4... [mehr]

  • Männer BezirksligaHC Bad Wimpfen - TSV Weinsberg II 39:25 TSG Heilbronn - TSB Horkheim II 32:21 TV Flein II - TV Mosbach 25:32 SV Heilbronn - TV Hardheim II 34:32 HA Neckarelz - HSG Hohenlohe 39:32 1 HSG Staufer Bad Wimpfen 3 3 0 0 103:73 6:0 2 TV Mosbach 3 3 0 0 97:73 6:0 3 HSG Hohenlohe 3 2 0 1 110:77 4:2 4 TSV Buchen 3 2 0 1 79:71 4:2 5 SV Heilbronn am Leinbach 4... [mehr]

  • Handball A-Junioren des TVH mit dem Glück im Bunde

    Auswärtssieg in letzter Sekunde

    SG Horan - TV Hardheim 27:28 Die Gastgeber der Spielgemeinschaft Hockenheim/Altlußheim/Neulußheim (SG Horan) hatten in der laufenden Verbandsrunde der A-Jugend-Landesliga noch keine Punkte errungen und deshalb eine volle Bank aufgeboten. Bis zur 20. Minute (8:8) verlief das Spiel offen. Dabei profitierte jede Mannschaft von den individuellen Fehlern der Gegner.... [mehr]

  • Handball Verbandsliga-Aufsteiger HG Königshofen/Sachsenflur leistete sich gegen die SG Leutershausen II einfach einige Fehler zu viel

    Erstes Heimspiel in den Sand gesetzt

    HG Königshofen/Sachsenflur - SG Leutershausen II 24:27 Königshofen/Sachsenflur: Klotz, Zahner (beide Tor), R. Meder (1 Tor), T. Meyer, D. Meyer (1), Seb. Meder (4), l Gengel, Sv. Meder (7), M. Fischer, Toth (10/davon 2 Siebenmeter), Veith (1), D. Fischer, Hensel. Die Männermannschaft der HG Königshofen/Sachsenflur hat auch ihr drittes Spiel in der... [mehr]

  • Handball Badenliga-Frauen der HG unterliegen gegen Absteiger SG Nußloch knapp mit 28:29

    Harter Kampf ohne Happy end

    HG Königshofen/Sachsenflur - SG Nußloch 28:29 Königshofen/Sachsenflur: Wilm, Bawidamann (beide Tor), Dittman (8 Tore), Lang (3/davon 2 Siebenmeter), Winkler (5), Thoben (3), Häusler (1), Fürst, Schmitt (3), Schäffner (5), Roth Etwas "verspätet" starteten die Badenliga-Handballerinnen der HG Königshofen/Sachsenflur gegen den Absteiger SG Nußloch in die neue... [mehr]

  • Handball Bad Mergentheim schlägt Bad Friedrichshall mit 33:24

    SG mit Sprung in der Tabelle

    SG Bad Mergentheim - FSV Bad Friedrichshall 33:24 Bad Mergentheim: Spannenberg, Ziegler (beide Tor), Bawidamann, Denner (2 Tore), Bergers (1), Vetter (10), Glowczak (8), Völker (2), Hiob (2), Deis (5/davon 2 Siebenmeter), Eichhorn (1), Radalj (2). Die Handballer der SG Bad Mergentheim trafen auf den FSV Bad Friedrichshall, der mit 3:3 Punkten knapp über den... [mehr]

  • Handball Nach dem Auswärtssieg in Hockenheim stehen die Erftäler auf Rang vier der Badenliga

    TV Hardheim beißt sich im vorderen Tabellendrittel fest

    Hockenheim - TV Hardheim 26:30 Hardheim: Bauer, Ernst, (beide Tor), Leiblein, Hefner (5 Tore), L. Schneider (1), Ph. Steinbach (6), Knobloch, T. Schneider, Huspenina, Käflein (3), Erbacher (2), Ackermann (1), R. Steinbach (4), Gärtner (8/davon 5 Siebenmeter). Der TV Hardheim hat seinen "Sonntagsfluch" beendet und darf sich nach seinem Sieg in Hockenheim über den... [mehr]

Hardheim

  • VHS-Außenstelle Hardheim

    Fahrten zum "Theaterring U"

    Zu den Aufführungen des "Theaterrings U" am Würzburger Mainfranken-Theater bietet die VHS-Außenstelle weiterhin Fahrten an. Busse fahren ab Buchen(Musterplatz, 17.30 Uhr), über Walldürn (Volksbank, 17.40 Uhr), Höpfingen (Rathaus, 17.50 Uhr), Hardheim (Post, 18 Uhr) und Schweinberg (18.05 Uhr). Samstag, 14. Oktober: William Shakespeares Komödie "Was ihr wollt".... [mehr]

  • Kohl in allen Varianten Keine sauertöpfischen Mienen beim Krautfest im "Königheimer Höflein"

    Renovierter Webstuhl als "Hingucker"

    Wer sich am Sonntag vom Sauerkraut im Museum "Königheimer Höflein" des Höpfinger Heimatvereins eine große Portion holte, der hatte eine gute Wahl getroffen. Und nicht nur um das leibliche Wohl in allen Varianten rund um das Thema Sauerkraut drehte sich das Krautfest, sondern die Besucher konnten auch dem Schmied über die Schultern schauen, beim Krauteinschneiden... [mehr]

Heilbronn

  • "Leben mit Herz" Musikfest der Stiftung Würth von Menschen mit Behinderung begeisterte / Gemeinsames Miteinander

    Mehr Menschlichkeit in die Welt tragen

    Für Carmen Würth ist es seit vielen Jahren ein Bedürfnis, über den Gedanken der Inklusion nicht nur zu reden, sondern ihn auch mit Leben zu erfüllen und in die Tat umzusetzen. Sie ist fest davon überzeugt, dass "Musik und Kunst alle Barrieren überwinden kann". Unter dem Motto "Miteinander, Füreinander - Leben mit Herz" veranstaltete die Stiftung Würth am... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • "Ars Musica" Manuel Holzner

    Abwechslung ist garantiert

    Im "Ars Musica" Aub gibt es bei freiem Eintritt Manuel Holzner mit "Gute-Macht-Geschichten" am 15. Oktober um 20 Uhr zu hören. Abwechslung ist an diesem Abend garantiert, wenn Manuel Holzner - neben dem Wortkabarett - virtuos seine verschiedenen Instrumente zum Klingen bringt: Von der kleinen Ukulele, über das große Piano bis hin zum ausdrucksstarken Violoncello.... [mehr]

  • Würth-Gruppe

    Außenminister Gabriel empfangen

    Außenminister Sigmar Gabriel hat am Wochenende die Adolf Würth GmbH & Co. KG, das Mutterunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe, besucht. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe und Bettina Würth, Vorsitzende des Beirats der Würth-Gruppe empfingen den Außenminister. Auch Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung... [mehr]

  • Hohenloher Kunstverein

    Jahresausstellung in der Haalhalle

    Mitglieder zeigen Werke: Am Samstag, 14. Oktober um 18 Uhr wird die Jahresausstellung des Hohenloher Kunstvereins in der Haalhalle in Schwäbisch Hall eröffnet. Mit einer Rückschau auf die Aktivitäten des Kunstvereins an den Haller Kunstnächten der letzten Jahrewartet die erste Vorsitzende Renate Ziegler bei der Vernissage auf. Kunsthistorikerin Ursula Angelmaier... [mehr]

  • Traditionsmarkt Das "Fest Nummer 1" läuft noch bis kommenden Donnerstag / Größtes "Freiluftkaufhaus" der Region Hohenlohe

    Muswiese ist längst eine Musswiese geworden

    Das größte Freiluftkaufhaus der Region hat noch bis Donnerstag geöffnet. Vom Mähdrescher bis zum Hosengummi ist in Musdorf alles zu haben. Schlechtes Wetter? Und deshalb nicht auf die Muswiese gehen? Da lächelt der Hohenloher nur milde, nimmt seinen Hut, zieht eine warme Jacke an und schlüpft in regen- und matschfeste Stiefel. Und schon ist er auf dem Weg in... [mehr]

  • Rothenburger Tagungsstätte Evangelische Kirche prüft Möglichkeiten, das Wildbad an einen Windsheimer Unternehmer zu veräußern

    Verkaufspläne aus "heiterem Himmel"

    Damit hatte niemand gerechnet. Umso mehr traf Betroffene und Öffentlichkeit die Nachricht, dass die landesweit renommierte Evangelische Tagungsstätte Wildbad zur Disposition steht. Rothenburg. Möglicherweise soll die bekannte Tagungsstätte am Tauberhang unterhalb der Altstadt an einen Privatunternehmer verkauft werden. Auch als Kultureinrichtung in der Region hat... [mehr]

Igersheim

  • Engagierter Heimatforscher Georg Jetzinger feiert heute in Igersheim seinen 75. Geburtstag

    Polizist war immer sein Traumjob

    Das bayerische Idiom ist für alle, die genau hinhören, noch immer zu erkennen. Doch längst ist Georg Jetzinger ein echter Igersheimer. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag. Geboren wurde Georg Jetzinger er im niederbayerischen Bad Griesbach. Seine Eltern waren Häusler, was man heute als landwirtschaftliches Prekariat oder Kleinstbauern bezeichnen würde. "Zuviel... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Verkehrsgesellschaft

    1000 Euro für die DLRG Königshofen

    Die Verkehrsgesellschaft Main-Tauber (VGMT) und der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) haben bei der Agima-Messeshow im Rahmen der Königshöfer Messe neben den vielfältigen Informationen rund um den ÖPNV auch ein Glücksrad als Attraktion angeboten. Unter dem Motto "Jeder Dreh ein Euro für einen guten Zweck" war die Teilnahme am Glücksrad mit einer Spende... [mehr]

  • "Bremserfest" in Lauda Die kulinarischen Genüsse kommen in der Eisenbahnerstadt nicht zu kurz / Vom Gewerbeverein organisiert

    Angebote, Aktionen und Attraktionen

    Jede Menge Angebote, Aktionen und Attraktionen sowie kulinarische Genüsse wie etwa deftigen Zwiebelkuchen und jungen Federweißen ("Bremser") gab es auch heuer wieder beim "Bremserfest" am Sonntagnachmittag in Lauda. Aufgrund des wechselhaften Herbstwetters fiel die Besucherzahl diesmal allerdings unterschiedlich und teilweise etwas verhaltener als in vergangenen... [mehr]

  • Rheuma-Liga Tauberbischofsheim-Lauda Mit einem Festakt wurde der 30. Geburtstag der Einrichtung begangen / Ehrenamtliches Engagement explizit hervorgehoben

    Größter Gesundheitsverband des Landes

    Aus Anlass des 30. Geburtstages führte die Arbeitsgemeinschaft (AG) Rheuma-Liga Tauberbischofsheim-Lauda am Sonntag im i-Park Tauberfranken in Lauda einen Festakt durch. Lauda. "30 Jahre Rheuma-Liga Tauberbischofsheim bedeuten drei Jahrzehnte regelmäßige Trocken- und Warmwassergymnastik in Tauberbischofsheim", berichtete eingangs Gerlinde Lakeit-Schneider,... [mehr]

  • Sehr gute Resonanz

    Kinonachmittag des TV Königshofen

    Ob jung oder alt, klein oder groß - beim ganztägigen Kinonachmittag des TV mit vier verschiedenen Filmen war für jeden etwas dabei. Wie jedes Jahr, organisierte der Jugendvorstand am Sonntag in der Turnhalle einen Kinonachmittag mit Beamer, Leinwand und ausreichend Verpflegung. Versorgt mit Getränken und Knabbereien, durften die Besucher den Tag entspannt... [mehr]

  • Kultur "Barrelhouse Jazz Gala" am Sonntag, 15. Oktober

    Mit Gästen vom Mississippi

    "New Orleans in our Hearts" - unter diesem Motto steht das Jazz-Event zum 40. Geburtstag von "Jazz in der Aula", am Sonntag, 15. Oktober, um 18 Uhr, veranstaltet von Stadt und Kunstkreis Lauda-Königshofen. Die jährliche "Barrelhouse Jazz Gala" ist seit 35 Jahren das Highlight bei Jazz in der Aula.Tiefe LeidenschaftWie kaum eine andere europäische Band beweist die... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zu "Mehr Zuschauer trotz Wetterkapriolen" (FN, 16. September)

    "Ärger mit den genauen Zahlen vom Hals"

    Nach nur vier Wochen sind die 13 351 verkauften Festspielkarten abgerechnet. Dabei hat es nach Abschluss der letztjährigen Festspielsaison nur ganze drei Tage gedauert, bis die 14 337 Tickets gezählt und in der Zeitung veröffentlicht waren. Aber da wurde auch eine zusätzliche Verwaltungskraft engagiert. Warum es dieses Mal vier Wochen gedauert hat, wird der... [mehr]

  • Leserbrief Zu Berichten über die mögliche Zusammensetzung der Bundesregierung

    SPD-Taktik: "Erst die Partei, dann der Staat"

    Das Ergebnis der Bundestagswahlen ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Allerorten wird von mancherlei "Experten" über die Zusammensetzung der neuen Bundesregierung gemutmaßt. In der politischen Farbenlehre steht augenblicklich hauptsächlich eine rechnerisch mögliche, sogenannte Jamaika- Koalition im Fokus der medialen Berichterstattung. Mit der, lediglich... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tischtennis Elpersheimer Bezirksliga-Team dominierte / Jugendspieler holten "Gold" bei den Bezirksmeisterschaften

    Erfolgreicher Start des SVE in die neue Saison

    Das Team des SV Elpersheim griff erstmals in die neue Bezirksliga-Saison ein und hatte den TSV Neuenstein II zu Gast. Die Taubertalvertreter dominierten die Eingangsdoppel und eroberten relativ deutlich alle drei Punkte. Die Einzelspiele brachten im vorderen Paarkreuz eine Punkteteilung. Dabei gewann Uwe Michel sein Spiel in drei Sätzen für den SVE, während Rainer... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen Luftgewehrwett-kämpfe haben begonnen

    19 Teams am Start

    19 Mannschaften des Sportschützenkreises sind angetreten, um in zehn Wettkämpfen das beste Team und den beständigsten Einzelschützen in der Disziplin Luftgewehr Auflage zu ermitteln. Die Ergebnisse: Kreisoberliga: SV Mudau I - SG Buchen II 893:874, SG Buchen I - SV Altheim I 897:883, KKS Osterburken II - SGi Walldürn I 883:882. - Einzel: Gabi Hammer Zeitler, SV... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Gold, Silber und Bronze

    Beim TFC-Cup in Düren konnten die Schüler des Fecht-Club Tauberbischofsheim ihr Können unter Beweis stellen und sahnten mit drei Startern drei Medaillen ab. Die Goldmedaille in ihrer Altersklasse holte Amelie Höpfl (Jahrgang 2006, links) im Damenflorett. Im Herrenflorett wurde Kai Wundling (Jahrgang 2008, rechts) Dritter. Sein Bruder Ivo Wundling wurde im... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Landfrauen Main-Tauber

    "Power Point" erlernen

    Bei den Landfrauen Main-Tauber gibt es einen Kurs "Power Point". Er erfordert Word Grundkenntnisse. Mit "Power Point" kann man Präsentationen für Referate und Vorträge erstellen und gestalten. Vereins- oder Unternehmensentwicklungen, Zahlen und Trends lassen sich ebenso eindrucksvoll in Form von Tabellen, Schaubildern, Diagrammen und Ablaufgrafiken darstellen wie... [mehr]

  • Lebenshilfe personell verstärkt

    Anke Väth berät individuell

    Neue Mitarbeiterin bei der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis ist seit Anfang Oktober Anke Väth . Sie unterstützt damit ab sofort als zweite hauptamtliche Halbtagskraft Sabrina Petzelt, die schwerpunktmäßig für den familienentlastenden Dienst der Lebenshilfe zuständig ist. Ermöglicht hat die "Aktion Mensch" die personelle Verstärkung. Wie ehemals bei Sabrina... [mehr]

  • Klosternacht Abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Konzertprogramm in der gesamten Anlage

    Brasilianische Rhythmen im Kloster

    Der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach veranstaltet am Samstag, 28. Oktober, die beliebte Veranstaltung "Bronnbacher Klosternacht". In den Räumen der Klosteranlage, der Kirche und dem Kreuzgang erwartet die Besucher zwischen 19 Uhr und 0.30 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Konzertprogramm. Von außen lässt sich diese Buntheit an der farbig... [mehr]

  • "Liebliches Taubertal" Tourismusverband überarbeitet Konzept

    Kürzere Wanderstrecken

    Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" überarbeitet gegenwärtig sein Wanderkonzept und wird sich mit seinem neuen Angebot ab November auf den touristischen Marktplätzen präsentieren. Konkret wird das Angebot an Rundwanderwegen den aktuellen Gästewünschen angepasst. Die neuesten Untersuchungen des Deutschen Wanderverbandes belegen, dass Wanderer heute... [mehr]

  • Klostererlebnistag Interessante Führungen über die Klosteranlage, durch die Kirche und in den Dachstuhl unter fachkundiger Leitung von Kurt Lindner

    Ochsenblut und Weihwasser im Klostermörtel

    Beim Erlebnistag der "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs" am Sonntag, an dem auch Kloster Bronnbach im Fokus stand, lautete das Motto "Eine Welt in Bewegung". Bronnbach. Rund 90 Interessierte kamen zu den beiden Sonderführungen "Vom Beten und Arbeiten der Klosterbrüder". Kurt Lindner begleitete jeweils etwa eineinhalb Stunden informativ und... [mehr]

  • Landfrauen Main-Tauber

    Textverarbeitung für Senioren

    Einen Kurs "kreative Textbearbeitung für Senioren mit Word 2010" bieten die Landfrauen Main-Tauber an. Er erfordert geringe Word Grundkenntnisse und es gibt keine Altersbeschränkung Der Kurs ist für alle, die Texte für Alltag kreativ gestalten möchten. Die Kursinhalte sind anhand vieler praktischer Übungen aufbereitet, zum Beispiel erstellt man eine... [mehr]

  • FDP-Bezirksverband Bei Sitzung Wahlen analysiert / Bedingungen für Koalitionsverhandlungen

    Weichenstellung für liberalen Politikwechsel gefordert

    Die Mitglieder des FDP-Bezirksvorstandes Heilbronn-Franken der FDP trafen sich jüngst zu ihrer ersten gemeinsamen Sitzung nach der Bundestagswahl im Hotel Württemberger Hof in Öhringen. Die Bezirksvorsitzende Ute Oettinger-Griese hob das zunächst das positive Wahlergebnis der Freien Demokraten in der gesamten Region hervor. Mit langanhaltendem Applaus wurde zudem... [mehr]

Mosbach

  • Landgericht Mosbach Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verhängt

    Versuchter Mord durch unterlassene Hilfe

    Ein 31 Jahre alter Mann, der am 12. April gegen 21.40 Uhr in Schwarzach alkoholisiert einen Fußgänger angefahren und sich ohne Hilfeleistung vom Unfallort entfernt hatte, ist vom Landgericht Mosbach wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht, vorsätzlicher Trunkenheit im Straßenverkehr, fahrlässiger Körperverletzung und versuchten Mordes... [mehr]

Mudau

  • "Tag der offenen Tür" ECB Bioenergie-Gruppe Heidelberg präsentierte sich an ihrer neuen Produktionsstätte in Mudau

    Interesse in der Bevölkerung war sehr groß

    Mit einem "Tag der offenen Tür" hatten die Verantwortlichen der ECB Bioenergie-Gruppe Heidelberg an ihrer neuen Produktionsstätte in Mudau wahre Völkerwanderungen ausgelöst. An vorderster Front der Besucher hatten sich die Anwohner in direkter Nachbarschaft, aber auch die meisten Bürger der Gesamtgemeinde Mudau und - wie viele auswärtige Kfz-Kennzeichen zeigten... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreiserntedankfeier "Bauer Willi" sprach in der Baulandhalle Osterburken: "Immer mehr Menschen haben noch nie einen Bauernhof gesehen"

    "Meinung macht, wer den Mund aufmacht"

    "Kommunikation ist ein Betriebszweig der Landwirtschaft wie Schweinehaltung", stellte der Autor und Internetblogger "Bauer Willi" vor mehreren hundert Besuchern fest. Neckar-Odenwald-Kreis. "Meinung macht, wer den Mund aufmacht." Mit dieser Feststellung ermutigte "Bauer Willi", alias Dr. Willi Kremer-Schillings, die Landwirte beim Kreiserntedankfest am... [mehr]

Niederstetten

  • In der Röttinger Burghalle Jugendkapellen beim Herbstkonzert

    Junge Musiker begeisterten

    Das Herbstkonzert des Jugendensembles Röttingen fand am Wochenende in der vollbesetzen Burghalle statt. Zum wiederholten Male war wieder die Jugendkapelle der "Original Taubertaler Musikanten" aus Tauberrettersheim sowie die "Zwergrebellen" aus Hohestadt zu Gast. Das Konzert wurde von der Jugendkapelle Tauberrettersheim mit einer stattlichen Polka eröffnet.... [mehr]

Osterburken

  • In der evangelischen Kirche in Bofsheim 14 Frauen und Männer feierten Jubelkonfirmation / Gottesdienst wurde von der "Eintracht" musikalisch umrahmt

    "Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln"

    Mit einem Festgottesdienst in der evangelischen Kirche in Bofsheim feierten 14 Frauen und Männer Silberne (25 Jahre), Goldene (50), Diamantene (60), Eiserne (65) und Kronjuwelen-Konfirmation (75). Zuvor wurden die Jubelkonfirmanden von Prädikantin Monika Rabel und den Kirchenältesten vom Kindergarten aus zur Kirche geleitet, in die sie unter den Orgelklängen von... [mehr]

  • Vortrag beim Kreisseniorentag

    "Geistig fit bis ins hohe Alter"

    In seinem Vortrag beim Kreisseniorentag in Osterburken beleuchtete Professor Konrad Beyreuther den Verlust des Gedächtnisses als eine Folge der Minderung geistiger Fähigkeiten sowie die Reduzierung von Nervenzellen und Nervenzellenkontakten - gemeinhin Demenzerkrankung genannt. Einen (leider nur) relativen Schutz hätten Menschen, die spielen, musizieren, Rätsel... [mehr]

  • Kreisseniorentag 330 Frauen und Männer ließen sich in der Baulandhalle in Osterburken von dem für sie auf die Beine gestellten Programm begeistern

    Musik, ein bisschen Sport und ein Vortrag

    Angemeldet hatten sich 240 Gäste zum Kreisseniorentag in Osterburken. Vorausschauend waren Tische, Stühle, Gedecke, Programme und Liedtexte für 300 gerichtet worden - gekommen sind 330. Osterburken. Doch auch diese Klippe wussten die Mitglieder des Kreisseniorenrates und die vielen fleißigen Helfer zu umschiffen. Als die ersten Besucher eintrafen, konnten sie... [mehr]

  • Open-Air-Gottesdienst im Stadtgarten zum Thema "Glück"

    Das Gemeindeteam von Osterburken wagte am letzten Septemberwochenende zusammen mit Pfarrer Martin Drathschmidt ein Experiment und veranstaltete einen Open-Air-Gottesdienst im Stadtgarten in Osterburken. Ein Vorbereitungsteam hatte sich Gedanken zum Thema "Glück" gemacht. Und so wurde das Glück unter verschiedenen Gesichtspunkten erläutert. In einem... [mehr]

  • Im Römermuseum Die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und scheidende Bundestagsabgeordnete Margaret Horb feierte ihren 50. Geburtstag

    Weltweit unterwegs, in Osterburken daheim

    Mit ihrer Familie sowie vielen Freunden und politischen Weggefährten feierte die CDU-Stadtverbandsvorsitzende und scheidende Bundestagsabgeordnete Margaret Horb im Römermuseum ihres Heimatortes Osterburken ihren 50. Geburtstag. "Gerade erst" habe sie doch noch den Kindergarten St. Josef und das Ganztagesgymnasium Osterburken besucht, an der Uni Würzburg, in... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    Merlins sonntags bei den Karlsruhe Lions

    In dieser Saison der Basketball Pro A treffen die Crailsheim Merlins erstmals auf die PS Karlsruhe Lions. Das Auswärtsspiel bei den Lions am zehnten Spieltag der Saison wurde allerdings von Samstag, 18. November, auf Sonntag, 19. November, verlegt. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr. Grund für die Verlegung ist die erst jetzt feststehende Hallensituation des Aufsteigers.... [mehr]

  • Basketball Crailsheim verliert Derby in Kirchheim

    Merlins zu spät aufgewacht

    Kirchheim - Crailsheim 73:71 (18:13, 20:16, 22:22, 13:20) Crailsheim: Turner (17 Punkte), Wysocki (15/davon 2 Dreier) Griffin (10/2), Bogdanov (9/1), Cuffee (8/2), Herrera (5), Flomo (4), Jost (3). Zuschauer: 1000. Es war ein "Deja-vu-Erlebnis" für die Crailsheim Merlins in der 2. Basketball-Liga ProA. Wie schon im Heimspiel gegen Chemnitz lag man lange zurück und... [mehr]

Rosenberg

  • FC "Teutonia" Hirschlanden Kabarettabend unter dem Motto "Kumm, geh fort! oder: Wo ware mer schdeh geblibb?" am 14. Oktober

    Gerd Kannegieser führt immer etwas im Schilde

    Auf Initiative des FC "Teutonia" Hirschlanden findet am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr ein Kabarettabend mit Gerd Kannegieser im Gemeinschaftshaus Hirschlanden statt. Das Motto: "Kumm, geh fort! oder: Wo ware mer schdeh geblibb?" Kabarettist Kannegieser ist der Stammtisch-Philosoph aus dem Sportheim, die raue Stimme aus dem Pfälzer Wald, der Dauernörgler mit Blick... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball Würzburger Farmteam siegt knapp

    Erster Erfolg der TG

    TG s.Oliver Würzburg - KIT SC Gequos 58:56 (17:16, 13:13, 9:15, 19:12) Würzburg: Kovacevic (18 Punkte/davon 3 Dreier, Jackson-Cartwright (15), Hadenfeldt (11/3), Albus (5/1), Weitzel (4), Leonhardt (3), Weigl (2), Kunz, Buschbeck. Zum Auftakt der englischen Woche hat das Farmteam von s.Oliver Würzburg den ersten Saisonsieg eingefahren: In einer spannenden Partie... [mehr]

Seckach

  • Musikverein Seckach Herbstfest sorgte bei Jung und Alt für Begeisterung / Buntes Rahmenprogramm mit viel Musik auf die Beine gestellt / MV Roigheim mit von der Partie

    Jugendblasorchester stellte Können unter Beweis

    An seinem 90. Geburtstag hatte der Musikverein Seckach unter seinem Vorsitzenden Hermann Schmitt erstmals ein Herbstfest im "Kleinen Saal" der Seckachtalhalle gefeiert - mit der Option, bei passendem Wetter das Kinderprogramm auf den Schulhof zu verlegen. Eine weitere Ausgabe dieser Veranstaltung fand am Wochenende statt, wobei schon der Festauftakt ganz im Zeichen... [mehr]

Sport

  • Leichtathletik Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausdauersport-Veranstaltung "Taubertal 100"bewältigten in der Summe eine Strecke von 20 672 Kilometern

    Den Erdball einmal zur Hälfte umrundet

    Zahlen und Fakten sind die eine Seite des Ultramarathons "Taubertal 100", Kommentare während und nach den Läufen eine andere. Die 223 Finisher am Samstag und am Sonntag bis in den frühen Morgen hinein bewältigten in der Summe 20 672 Kilometer, haben also gemeinsam quasi den Erdball zur Hälfte umrundet, am Äquator entlang. Manuela Schmitz, über die 100 Meilen... [mehr]

  • Leichtathletik Über die 100-Kilometer-Distanz war im Taubertal Nele Alder-Baerens schneller als jeder männliche Teilnehmer / 100-Meilen-Strecke führte bis nach Gemünden

    Zwei Ungarn haben den längsten Atem

    Der Ultramarathon "Taubertal 100" brachte am Wochenende Hunderte von Menschen auf die Beine. Mehr als 200 Ausdauersportler liefen vom Start in Rothenburg ob der Tauber aus die unterschiedlichen Streckenlängen von 50, 71, 100 oder 161 Kilometer die Tauber entlang, beim längsten Wettbewerb gar ein respektables Stück ins Bayerische hinein. Eine Armada von etwa 300... [mehr]

Szene

  • Sebastian Reich und der "Glückskeks"

    Sebastian Reich kommt mit seiner Amanda und dem neuen Programm "Glückskeks" am Freitag, 29. Dezember, um 20 Uhr in die Mainfrankensäle nach Veitshöchheim. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • FN-Umfrage Hundebesitzer äußern sich zum heutigen "Welttag des Hundes" und appellieren, auch Tieren aus dem Heim eine Chance zu geben

    "Die beste Konkurrenz für Computer"

    Man muss bei jedem Wetter raus mit ihnen und sie brauchen eine gute Erziehung - Hunde sind bei weitem nicht so pflegeleicht wie Katzen. Dennoch werden sie von vielen heiß geliebt. Tauberbischofsheim. In vielen Haushalten sind sie nicht nur einfach Hunde, sondern richtige Familienmitglieder. Und dort gibt es dann des Öfteren Diskussionen darüber, was der Hund darf... [mehr]

  • Tiersegnung im Klösterlegarten Der besondere Gottesdienst stieß auch im fünften Jahr seines Bestehens auf großen Zuspruch / Tiere als Tröster

    "Mit Gottes Geschöpfen liebevoll und achtsam umgehen"

    Zum fünften Mal wurde in den Garten des Klösterles eingeladen: Die Tiersegnung, die immer in der Woche des heiligen Franziskus stattfindet, fand einen sehr hohen Zuspruch.Besondere AtmosphäreIn großer Zahl waren Tierfreunde gekommen und brachten sehr viele Hunde mit, darunter auch wieder die Pfarrhaushündin Joy, aber auch Kaninchen, Meerschweinchen und weitere... [mehr]

  • 150 Jahre Tauberbahn Eröffnung des ersten Streckenabschnitts mit den Stationen Lauda, Distelhausen, Tauberbischofsheim und Hochhausen

    10. Oktober 1867 war ein besonderer Tag

    Am 10. Oktober 1867 - vor 150 Jahren - wurde der erste Teilabschnitt der Taubertalbahn (heute Tauberbahn) mit den Stationen Lauda, Distelhausen, Tauberbischofsheim und Hochhausen eröffnet. Main-Tauber-Kreis. Neben den Bahnstationen richtete die Großherzoglich Badische Staatseisenbahn weitere Bahnübergänge, versehen mit Bahnwartstationen auf den Ortsgemarkungen... [mehr]

  • Marianne Rutkowski

    Seit 40 Jahren beim Landesamt

    Marianne Rutkowski feierte jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL). Aus diesem Anlass überreichte der Präsident des LGL, Luz Berendt, in einer Feierstunde der Jubilarin die Urkunde des Ministerpräsidenten und dankte ihr für ihre langjährigen Dienste. Nach der Ausbildung zur... [mehr]

  • Tennisclub Tauberbischofsheim Bei der Clubmeisterschaft gingen 18 Doppel an den Start

    Spaß am Sport stand im Vordergrund

    Clubmeisterschaften im Tennis - die "heilige Kuh" mancher Vereine und am Ende Rivalität und Zerwürfnisse. Der Tennisclub Tauberbischofsheim tickt anders, wirbt nach außen anders und wächst deshalb vergleichsweise mächtig. Die sportlichen Erfolge in der zurückliegenden Saison sind nicht sensationell, die deutlich gesteigerte Zahl der gemeldeten Mannschaften... [mehr]

Tischtennis

  • TischtennisHerren Bezirksklasse TBB/BCHSV Niklashausen III - SG Höpfingen/Walldürn 9:6 ETSV Lauda - SV Dertingen 9:2 SV Seckach - ETSV Lauda II 9:5 FC Dörlesberg - TSV Neunstetten 9:5 Spvgg. Hainstadt II - FC Külsheim II 2:9 1 ETSV Lauda 3 27.11 6:0 2 FC Külsheim II 2 18:8 4:0 3 FC Dörlesberg 2 18:9 4:0 4 SV Dertingen 3 20:21 4:2 5 ETSV Lauda II 4 30.24 4:4 6... [mehr]

  • Herren Bezirksliga OstTSV Assamstadt - FC Viktoria Hettingen 6:9 SV Adelsheim II - FC Külsheim 9:2 TTC Limbach - SV Niklashausen II 5:9 1 SV Adelsheim II 3 27:11 6:0 2 Spvgg. Hainstadt 2 17:10 3:1 3 SV Niklashausen II 1 9:5 2:0 4 FC Viktoria Hettingen 1 9:6 2:0 5 FC Külsheim 2 11:10 2:2 6 TTC Limbach 2 13:17 1:3 7 TV Eberbach 0 0:0 0:0 8 TSV Tauberbischofsheim 1... [mehr]

  • Herren Bezirksklasse TBB/BCHSV Niklashausen III - SG Höpfingen/Walldürn 9:6 ETSV Lauda - SV Dertingen 9:2 SV Seckach - ETSV Lauda II 9:5 FC Dörlesberg - TSV Neunstetten 9:5 Spvgg. Hainstadt II - FC Külsheim II 2:9 1 ETSV Lauda 3 27.11 6:0 2 FC Külsheim II 2 18:8 4:0 3 FC Dörlesberg 2 18:9 4:0 4 SV Dertingen 3 20:21 4:2 5 ETSV Lauda II 4 30.24 4:4 6 SV... [mehr]

  • Tischtennis Zwei Vertreter aus der Region weiter mit weißer Weste

    Buchen siegt im "Ost-Duell"

    In der Tischtennis-Verbandsklasse Nord behielten die beiden Vertreter der Region Ost, BJC Buchen und VfB Mosbach-Waldstadt, ihre weiße Weste. Lohrbach war spielfrei. TTC Schefflenz-Auerbach - BJC Buchen 3:9. Im Duell der beiden Mannschaften der Region Ost landete der BJC Buchen beim TTC Schefflenz-Auerbach einen überzeugenden 9:3-Sieg. Nach der 1:0-Führung der... [mehr]

  • Tischtennis SV Niklashausen stürmt an die Tabellenspitze

    Die weite Fahrt nach Freiburg hat sich gelohnt

    Für die Tischtennisspieler des SV Niklashausen stand wieder eine weite Fahrt ins Breisgau zu FT V Freiburg II auf dem Programm. Beim Aufsteiger und aktuell Tabellenletzten der Badenliga wollte man die nächsten Punkte einfahren und sich so weiter auf einer der vorderen Positionen der Tabelle festsetzen. Das Spitzendoppel der Taubertäler brachte den ersten Zähler... [mehr]

  • Tischtennis In der Kreisliga ein 8:8 gegen Gissigheim

    Erster Punktverlust für Nassig

    In allen Spielklassen der Kreisebene Tauberbischofsheim wurde in den vergangenen Tagen um die begehrten Zähler gerungen. In den beiden Begegnungen der Kreisliga siegte Dörlesberg II gegen Tauberbischofsheim III, während sich Nassig und Gissigheim die Punkte teilten. In der Kreisklasse A bleibt Großrinderfeld nach dem Sieg gegen Schweigern weiter in Front, in der... [mehr]

  • Tischtennis Nur Külsheim schafft am jüngsten Spieltag der Bezirksklasse Buchen/TBB Auswärtssieg

    ETSV mit eindeutigem Erfolg

    In den fünf Partien vom Wochenende gab es in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim vier Heimsiege, während Külsheim II in Hainstadt für den einzigen Gästeerfolg sorgte. ETSV Lauda - SV Dertingen 9:2. Im Topmatch, es standen sich die beiden führenden Mannschaften gegenüber, war die Überlegenheit des ETSV recht schnell erkennbar, denn nach... [mehr]

  • Tischtennis In der Bezirksliga Ost eine 2:9-Niederlage kassiert

    FC Külsheim bei Adelsheim II chancenlos

    Drei Partien gab es am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksliga Ost. Ernüchterung gab es dabei beim FC Külsheim, der bei der Verbandsliga-Reserve des SV Adelsheim II gewaltig einbrach. Enttäuschung auch in Assamstadt, wo der heimische Aufsteiger gegen Hettingen unterlag. Freude dagegen in Niklashausen, denn der SV kehrte mit einem Sieg aus Limbach zurück. TSV... [mehr]

  • Tischtennis VfB behauptet seine Tabellenführung

    Korb siegt im Neulingsduell

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Mosbach/Buchen standen vier Paarungen auf dem Programm. Durch den 9:5-Sieg in Sennfeld behauptete der VfB Mosbach-Waldstadt seine Tabellenführung. Im Duell der beiden Neulinge behielt der TTC Korb bei der SG Mörtelstein-Aglasterhausen mit 9:4 die Oberhand. SG Mörtelstein/Aglasterhausen - TTC Korb 4:9. Im Duell der beiden Neulinge... [mehr]

  • Tischtennis Adelsheim nach Auswärtssieg Spitzenreiter

    SVA bringt Punkte mit

    TTV Mühlhausen - SV Adelsheim5:9. Der SV Adelsheim spielt in der Tischtennis-Verbandsliga weiter sehr erfolgreich. Diesmal behielt er beim TTV Mühlhausen mit 9:5 die Oberhand. Den besseren Start hatten jedoch die Gastgeber, die durch Erfolge ihrer Doppel Reinhard/Zimmermann und Schneider/Ackermann mit 2:0 in Front gingen. Das Gästeduo Matejka/Zabelevicius... [mehr]

Verschiedenes

  • Die Veterama Mannheim 2017

    Wer als Händler mit Ersatzteilen für das "rostigste Hobby der Welt" in Mannheim auf der Veterama 2017 einen Verkaufsstand angemietet hat, musste in diesem Jahr viel Geduld mitbringen. Bis zu zwei Stunden Wartezeit waren angesagt, bis die Kolonne auf das Gelände kam. Und auch die Tatsache, dass selbstmitgebrachte Getränke von offiziellen Hilfssheriffs mit dem... [mehr]

  • Fahrrad: Auf zwei Rädern durch die dunkle Jahreshälfte

    Fahrradfahren kann schön sein. Kurze Hose, T-Shirt, Helm und Fahrrad - mehr wird eigentlich nicht benötigt für den Sport mit Fernsicht-Garantie. Zumindest an einem warmen Sommertag. Im Winter schaut dies schon etwas anders aus. Zu den kalten Temperaturen, die eine angepasste Kleidung und Ausstattung bedingen, gehört eine erhöhte Vorsicht beim Fahren selbst sowie... [mehr]

  • Mercedes-Benz CLS (C257): Gelungene Neuauflage

    Heute gilt der Mercedes CLS als Erfolgsmodell, der mit Volkswagen CC ab 2008 und Audi A7 Sportback ab 2010 Nachahmer fand, aber keine echte Konkurrenz. Anfang 2018 fährt nun die dritte CLS-Generation vor. Sie will ihre Eigenständigkeit nochmals stärken. Der Motor-Informations-Dienst, kurz mid, war mit Daimler-Entwicklern auf einer Abnahmefahrt nahe San Francisco... [mehr]

  • Suzuki Swift: Kleiner Japaner mit Tradition

    Wie viel Auto braucht der Mensch? Angesichts des ständigen Wachstums von einer Modellgeneration zur nächsten sind mittlerweile viele Mobilitäts- und Transportbedürfnisse problemlos mit Kleinwagen zu erfüllen. Wie etwa mit dem Suzuki Swift der inzwischen sechsten Generation. Beim Design ihres Kleinen haben die Japaner eine Menge richtig gemacht. Der Swift hat... [mehr]

Walldürn

  • Jugendtag beim VfB Altheim Trainingseinheiten und gemeinsames Fest

    Alle Junioren machten mit

    Der VfB Altheim veranstaltete in diesem Jahr zum ersten Mal einen Jugendtag für alle Jugendliche, die im Verein aktiv sind. Alle Mini-Bambini, Bambini, F-,E-,D-,C-,B- und A-Junioren waren dabei. Der Tag begann mit der Begrüßung durch Jugendleiter Heinz Schönbein. Dann verteilte Hauptorganisator Christian Müller die Trainings-Shirts, die eigens für den Tag... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Bei Einbruch teures Gerät gestohlen

    Ein Mulchgerät der Marke Kuhn, einen Dampfstrahler der Marke Kärcher sowie einen Freischneider von Stihl entwendeten Unbekannte bei einem Einbruch in einen landwirtschaftlichen Hof in der Altheimer Straße zwischen Freitag, 6. Oktober, 20.30 Uhr, und Samstag, 7. Oktober, 8 Uhr. Dafür brach der Täter ein Vorhängeschloss zu dem Gehöft auf und fuhr dann mit einem... [mehr]

  • "Goldener Herbst" in Walldürn Vielfältige Attraktionen lockten die Gäste trotz kühler Temperaturen / Nur wenige Aussteller beim Direktvermarktertag

    Bummeln und shoppen ganz ohne Hektik

    Trotz ungemütlichem und kühlem Wetter war der "Goldene Herbst" mit verkaufsoffenem Sonntag für alle Besucher sehr erlebnisreich. Walldürn. Der Tag war vom Stadtmarketingverein "Walldürn gemeinsam - aktives Stadtmarketing" mit dem in ihm zusammengeschlossenen Firmen, Fachgeschäften und Vereinen unter dem Motto "Kaafs in Dürn - aus regionalen und internationalen... [mehr]

  • Badischer Chorwettbewerb Elf Chöre erreichten Meisterehren

    Erfolg für Sänger aus Altheim und Buchen

    Elf Chöre im Badischen Chorverband (BCV) dürfen seit dem Wochenende den Titel Meisterschor tragen. Diese höchste Auszeichnung haben sie sich beim zweitägigen Badischen Chorwettbewerb in Bruchsal ersungen. Bei dieser Leistungsschau der badischen Chorszene mit 47 Chören, wurden außerdem 13 Mal der Titel "Konzertchor" und 14 Mal der Titel "Leistungschor" vergeben.... [mehr]

  • Landschaftspflegetag Biotopschutzbund reaktiviert Streuobstwiese im "Zentgrafengereut"

    Funktion als Lebensraum erhalten

    Vor etwa 25 Jahren übernahm die Sportgemeinde Walldürn die Patenschaft für die Streuobstwiese im "Zentgrafengereut" auf Walldürner Gemarkung. Umgeben ist diese von Hecken und Feldgehölzen, von Ackerflächen, Bundeswehrgelände und der Landstraße in Richtung Altheim. Nach großem Engagement in den ersten Jahren gerät die Streuobstwiese zwischenzeitlich immer... [mehr]

  • Reformationsjubiläum

    Singkreis singt Luther-Lieder

    Der Singkreis gestaltet zum Reformationsjubiläum am Sonntag, 15. Oktober, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche einen Ausklang zum Sonntag mit Liedern und Texten aus der Zeit Martin Luthers bis heute. Unterstützt wird der Chor durch eine Gesangsgruppe von Frauen und Instrumentalisten. Choralsätze von Johann Sebastan Bach zu den Luther-Liedern "Eine feste Burg ist... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen

    Tatverdächtige ermittelt

    Nachdem ein grüner Kipper-Lkw mit Kranaufbau am vergangenen Mittwoch kurz vor 10 Uhr auf der B 27 in Richtung Buchen an der Panzerbrücke hängengeblieben war und einen Schaden in Höhe von 7000 Euro angerichtet hatte, hat die Polizei eine Tatverdächtige ermittelt. Weil es aber noch einige Ungereimtheiten aufzuklären gilt, suchen die Beamten des Polizeireviers... [mehr]

  • Konzert in Amorbach "Brass Collection" im "Grünen Saal"

    Von Bach bis zur Moderne

    Das Blechbläserquintett "Brass Collection" spielt am Sonntag, 15. Oktober, um 16 Uhr im "Grünen Saal" im Schloss in Amorbach. Die fünf Musiker des Ensembles aus Walldürn und Umgebung fanden 1994 durch einen Blechbläserensemble-Wettbewerb, an dem auch die Musikschule Walldürn teilnahm, zueinander. Seither erweitern und vertiefen sie in regelmäßigen Proben ihr... [mehr]

Weikersheim

  • In Laudenbach Polizei sucht bislang unbekannten Täter

    Einbrecher weckt Bewohnerin

    Über ein Fenster im Untergeschoss eines Wohnhauses in der Laudenbacher Schadenbergstraße hat sich ein unbekannter Einbrecher am Sonntag gegen drei Uhr morgens Zutritt zum Wohnhaus verschafft. Nachdem er vermutlich alle Räumlichkeiten im Haus abgesucht hatte, öffnete er laut Polizeibericht die Tür zum Schlafzimmer der Anwohnerin. Diese wurde dadurch wach und... [mehr]

  • Am Laudenbacher Ortseingang Neues Schild wirbt für liebenswerten und lebendigen Weinort

    Gäste emotional ansprechen

    Den Weikersheimer Ortsteil Laudenbach "Liebenswert und Lebendig" zu machen ist das Leitmotiv der Zukunftswerkstatt Laudenbach 2020. Nach mehr als zwei Jahren wurde jetzt die Idee, das äußere Erscheinungsbild am Ortseingang weiter zu verbessern, in die Tat umgesetzt.Ortsprägende GebäudeDas jetzt eingeweihte Schild setzt ortsprägende Gebäude grafisch in Szene.... [mehr]

Werbach

  • Musikschule Werbach 20-jähriges Bestehen wird am 10. November begangen / Breit gefächertes Ausbildungsangebot

    Musik ist eine Bereicherung des Lebens

    Im ersten Moment könnte man meinen, dass ein 20-jähriges Vereinsbestehen nichts Besonderes ist, aber es gibt doch einige Besonderheiten, die die Musikschule Werbach auszeichnen. Werbach. Die Musikschule Werbach feiert im November ihr 20-jähriges Bestehen. Dazu findet am Freitag, 10. November, um 19 Uhr ein kleiner Festakt in der Werbacher Tauberhalle,... [mehr]

Wertheim

  • Feuerwerk Aufbau durch Pyrotechniker einer Spezialfirma aus Wiesloch zum Abschluss der Messe dauerte sieben Stunden

    Buntes Spektakel mit dem besonderen Knalleffekt

    Das Feuerwerk ist der krönende Abschluss jeder Michaelismesse und zieht Groß und Klein in seinen Bann. Bis zu dessen Abschuss ist eine aufwendige Vorbereitung nötig. Bereits um 13 Uhr startete der Aufbau für das Spektakel, das die Gäste erfreute. Zu dieser Mittagszeit begannen die vier Techniker der Firma Beisel Pyrotechnik aus Wiesloch, die verschiedenen... [mehr]

  • Fußball Mit dem 1:3 gegen die SGK Heidelberg die vierte Niederlage in dieser Saison in der Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald kassiert

    Eichlerinnen halten das Spiel lange offen

    FC Eichel - SGK Heidelberg 1:3 Eichel: Winzer, Stark, A. Englert, Steinbach (75. Szymber), Schleßmann, Matzer, Häfner (80. Kaufmann), Carretero, Cirakoglu (68. Meixner), M. Englert (31. Behringer), W. Janisz. Tore: 1:0 (1.) Elena Häfner, 1:1 (6.) Sarah Cheikh-Ahmad, 1:2 (38.) Janina Maier, 1:3 (87.) Leonie Henningsen. - Schiedsrichter: Hermann Bischof (Hundheim).... [mehr]

  • Evangelische Allianz Am

    Glauben heißt Vertrauen

    Die Evangelische Allianz Wertheim ruft am 22. Oktober zu einem besonderen Gottesdienst auf: Einem Filmgottesdienst zum Thema Vertrauen. Auch andere Landes- und freikirchliche Gemeinden aus Deutschland feiern den Filmgottesdienst "Glauben heißt Vertrauen". Dabei kommt die Predigt nicht von der Kanzel, sondern wird als Filmpredigt eingebettet in Liturgie und Gebet im... [mehr]

  • Michaelis-Messe Verantwortliche zogen bei der vorläufigen Abschlussbesprechung am Sonntag eine positive Bilanz

    Grandioses Feuerwerk zum Abschluss

    Im kleineren Kreis und früher als sonst üblich wurde eine erste Bilanz der 196. Wertheimer Michaelis-Messe gezogen. Wertheim. Ende gut, Messe gut? Vielleicht nicht ganz so euphorisch. Aber der Einschätzung von Kurt Walz, Verkaufseiter der Distelhäuser Brauerei, konnten sich alle anschließen: "Es war eine ordentliche Messe", zog dieser am Sonntagabend einen... [mehr]

  • Verbandstreffen der süddeutschen Fanfarenzüge Umzug der 26 Gruppen von der Main-Tauber-Halle bis zum Marktplatz

    Imposantes und farbenprächtiges Bild

    Farbenprächtiger und lautstarker Höhepunkt der Messewoche war das Treffen der Fanfarenzüge am Sonntag. Wertheim. "Schön war es. Einfach nur schön." So oder so ähnlich konnte man es aus vielen Mündern hören. Das Verbandstreffen der südwestdeutschen Fanfarenzüge löste am Sonntagnachmittag in Wertheim einhellige Begeisterung aus. Schon am Vormittag waren die... [mehr]

  • Rotary Club Wertheim

    Jazz-Konzert mit "Three Wise Men"

    Der Rotary Club Wertheim veranstaltet am Mittwoch, 11. Oktober, um 19.30 Uhr, mit dem Jazztrio "Three Wise Men" ein Benefiz-konzert im Kunstmuseum "Schlösschen im Hofgarten". Die Musiker spielen vollkommen ohne Gage. Sie wollen mit dieser großzügigen Geste das Projekt "Wertheimer hier und dort - Hier gegen Existenzbedrohung und Obdachlosigkeit", die es auch in... [mehr]

  • Lesung Günter Huth kommt am 27. Oktober

    Krimiautor ist zu Gast

    Günter Huth kommt zur Lesung in die Scheune nach Waldenhausen. Auf Einladung der Familie Teicke kommt der Krimiautor Günter Huth am Freitag, 27. Oktober, nach Waldenhausen. Er liest ab 19.30 Uhr in der Scheune des Ehepaares Werner Gegenwart, Rüdenholzweg 4 in Waldenhausen. Einlass ist um 19 Uhr. Da es sich um eine Scheunenveranstaltung handelt, sollte man sich... [mehr]

  • Michaelismesse Im Rahmen einer Backstagetour gab es einen ganz besonderen Blick hinter die Kulissen der Traditionsveranstaltung

    Leidenschaft der Kaufleute gespürt

    Zum zweiten Mal veranstaltete die Stadtverwaltung am Samstag eine Backstagetour auf der Michaelismesse. Die Plätze wurden im Vorfeld verlost. Begleitet von Marktmeister Manuel Münkel und Sindy Gimpel, erfuhren die 20 Teilnehmer vieles über die Fahrgeschäfte, die Versorgung der Gäste und die Arbeit der Marktkaufleute. Geführt wurde die Gruppe von Standbetreiber... [mehr]

  • Senioren-Union Kreuzfahrtschiff auf dem Main besucht

    Mit Gästen Gespräch gesucht

    Die Seniorenunion Wertheim besichtigte die River Aria, ein Kabinenschiff der Grand Circle Cruise Line, die auf ihrem Weg von Wien nach Amsterdam hier Station machte. Der Kapitän des Schiffes und der Hotelmanager führten die große Gruppe durch das ganze Schiff. Sie zeigten den Speiseraum, die Küche, die Kabinengänge und den kleinen Wellnessbereich mit Whirlpool,... [mehr]

  • Am 14. Oktober Konzert mit den "medlz"

    Samtweiche und freche Pop-Ladys

    Die "medlz", das sind: Silli, Nelly, Mary und Bine. Sie sind Deutschlands Top-Frauen-a-cappella-Band. Sie sind unglaublich sexy, lustig und begnadete Sängerinnen, wie es weiter in der Ankündigung des Veranstalters heißt. Zu sehen und zu hören sind die "medlz" am Samstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Festhalle in Külsheim (freie Platzwahl), Einlass ist ab... [mehr]

  • VHS-Film Preisgekrönter Thriller "Die Verführten"

    Verschwörung gegen einen "Eindringling"

    "Die Verführten" heißt der Film, der am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy-Kino gezeigt wird. Die VHS zeigt diese Wochen den preisgekrönten Thriller (FSK 12) von Regisseurin Sofia Coppola über ein Mädcheninternat, das während des amerikanischen Bürgerkriegs einen verletzten Soldaten aufnimmt. Mitte des 19. Jahrhunderts... [mehr]

  • Naturschutzbund Kartierung am Reinhardhof mit mehr als 670 Tier- und Pflanzenarten

    Viele vom Aussterben bedrohte und gefährdete Arten gefunden

    Die Mitglieder des Nabu haben in den letzten Wochen und Monaten die Artenkartierung am Reinhardshof durchgeführt. Seit Monaten sei eine Auseinandersetzung um die Zukunft des Bauabschnitts 6 am Reinhardshof entbrannt, heißt es in der Mitteilung des Nabu. "Unsere Artenkartierung belegt, dass es sich hierbei um einen der wertvollsten Lebensräume auf Wertheimer... [mehr]