Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 30. Januar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schulschach Challenge in Adelsheim 73 Schüler in der Martin-von-Adelsheim-Schule am Start / Top-Platzierungen und Siegerehrung / Fero Hofmann jüngster Teilnehmer

    Rekord bei der Teilnehmerzahl gebrochen

    Die Martin-von-Adelsheim-Schule in Adelsheim war traditionell Schauplatz des zweiten Vorturniers in der 9. Volksbank Franken Schulschach Challenge und mit 73 Teilnehmern in den beiden Altersgruppen quollen die Turnierräume über.Begeisterung für SchachspielenDenn in den bisher über 40 Vorturnieren wurde zuvor die 70er Marke noch nicht geknackt: Dies ist natürlich... [mehr]

Aktuelles

  • Audi: Massen-Rückruf in den USA

    Der Ärger reißt nicht ab. In Kürze startet der VW-Konzern in den USA eine großangelegte Rückrufaktion. Knapp 580.000 Fahrzeuge sind betroffen, die meisten davon Audis. Grund dafür sind nach Angaben der US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA Hinweise auf mehrere mögliche Defekte. Laut Audi sind von der notwendigen Überprüfung und Reparatur 342.867 A5 und Q5 mit... [mehr]

  • Autos mit Köpfchen

    "Spieglein, Spieglein" fragte das Verbraucher-Magazin "Guter Rat" jetzt in Bezug auf die vernünftigsten Autos auf dem deutschen Markt - und präsentiert prompt seine Auflösung. 25 Modelle standen bei der bereits 17. Auflage zur Wahl bei Lesern und Internetnutzern von Guter Rat und Super Illu. Hauptkriterien waren der Sicherheits-Standard, Raumangebot, Innovation... [mehr]

  • Bahn-Chef Rüdiger Grube: Zug abgefahren

    Genug ist genug, denkt sich offenbar der Chef der Deutschen Bahn Rüdiger Grube und tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Posten zurück. Nach Informationen des "Spiegel" hat der Manager nach sein Amt aufgrund von Streitigkeiten mit dem Aufsichtsrat niedergelegt. Sein noch bis Jahresende gültiger Vertrag sollte eigentlich um drei weitere zu gleichen Konditionen... [mehr]

  • Das kostet der Volvo V90 Cross Country

    500 Exemplare des neuen Volvo V90 Cross Country wurden in Deutschland bereits "blind" geordert. Jetzt kommen die Allrad-Kombis mit der auf 210 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit und den dezenten Offroad-Zutaten zu den Händlern - zu Preisen ab 56.350 Euro. Diesen Einstieg in das größte Modell der Cross Country-Familie markiert die Version D4 mit 140 kW/190 PS und... [mehr]

  • Die Zulassungs-Hitliste der "Taktierer" 2016

    Eine Zulassungs-Hitliste und nur zwei deutsche Hersteller in den Top 10? Ja, das gibt es hierzulande - allerdings wird sich wohl keiner der "Bestplatzierten" mit dem Ergebnis rühmen. Denn ein hoher Wert bei den "taktischen" oder auch Eigen-Zulassungen gilt in der Branche gemeinhin als problematisch. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) errechnet Jahr für Jahr, wer am... [mehr]

  • El Dorado für Porsche-Liebhaber

    Bei einer solch exklusiven Sammlung wird vermutlich jedem Porsche-Liebhaber das Herz aufgehen. Ganze 42 klassische Sportwagen aus Zuffenhausen hat sich das Auktionshaus RM Sotherby's gesichert und versteigert sie nun auf mehreren Veranstaltungen im Verlauf des Jahres 2017. Los geht es mit 13 Fahrzeugen am 8. Februar in Paris, und es ist für jeden Geschmack etwas... [mehr]

  • Europa-Vergleich: So teuer ist Abschleppen

    Wer im Ausland mit dem Auto liegenbleibt, muss im Zweifelsfall sehr tief in die Tasche greifen. Bis zu 560 Euro kostet einmal Abschleppen im schlimmsten Fall. Mit Glück im Unglück ist aber auch ein Spartarif von nur 135 Euro möglich, hat der digitale Auto-Service-Club JimDrive ermittelt. Der Höchstbetrag wurde für den Pannenfall in Norwegen ermittelt. Der... [mehr]

  • Hyundai Tucson Sondermodell: Jetzt wird's sportlich

    Neue Einstiegsvariante für die Top-Motorisierung: Hyundai bietet seinen SUV Tucson ab sofort mit dem 130 kW/177 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner als Sondermodell "GO" und "GO+" an. Die Preisliste für die Edition mit stärksten Benziner der Baureihe und zusätzlicher Ausstattung startet bei 25.750 bzw. 27.250 Euro. Die Kraftübertragung der maximal 265 Newtonmeter... [mehr]

  • Klare Mehrheit gegen Europamaut

    Die Einführung einer "Europamaut" stößt bei deutschen Autofahrern auf erhebliche Skepsis und Ablehnung. Laut einer aktuellen Umfrage unter ADAC-Mitgliedern stimmt nur rund ein Viertel (26 Prozent) von ihnen einer über die Ländergrenzen hinweg geltenden Abgabe zu. Dabei soll die Höhe der Kosten von der gefahrenen Strecke abhängen. 42 Prozent der Mitglieder... [mehr]

  • Männer am Steuer: das furchtlose Geschlecht

    Dunkelheit und widrige Straßenverhältnisse machen Frauen laut einer aktuellen Umfrage deutlich stärker zu schaffen als Männern. So räumt etwa jede vierte Autofahrerin ein, dass sie sich bei Dunkelheit auf der Landstraße nicht wirklich wohl fühlt. Bei den Herren der Schöpfung ist es nach der forsa-Befragung im Auftrag von CosmosDirekt nur jeder Zwanzigste -... [mehr]

  • Polizei in Österreich: Im MAN-Bus zur Demo

    Blaulicht, Xenon-Scheinwerfer und 294 kW/400 PS unter der Haube - das klingt nach einem ziemlich munteren Streifenwagen. In diesem speziellen Fall handelt es sich aber um einen sehr geräumigen 47-Sitzer: Die österreichische Polizei sorgt jetzt mit nagelneuen MAN-Bussen für Sicherheit und Ordnung. Acht neue Lion's Regio hat Innenminister Wolfgang Sobotka jetzt in... [mehr]

  • Schlaue Mitarbeiter sparen VW 142 Millionen Euro

    Brainstorming mit den Kollegen kann sich für den Arbeitgeber kräftig auszahlen. Bestes Beispiel: Wegen kluger Mitarbeiter-Ideen zur Verbesserung der Produktionsabläufe oder zur Energieeinsparung hat der Volkswagen-Konzern 2016 mehr als 142 Millionen Euro gespart. Fast jede zweite Idee wurde in Teamarbeit entwickelt. Die stolze Summe bedeutet gegenüber dem Vorjahr... [mehr]

  • SVAutobiography Dynamic: der Spezial-Range Rover

    Wenn groß und fein noch lange nicht gut genug sind, müssen bei Land Rover die Profis von den Special Vehicle Operations (SVO) ran. Jüngstes Beispiel für ihre Expertise in Hochglanz und Pferdestärken ist der neue Range Rover SVAutobiography Dynamic. Der Modellathlet der Baureihe ist ab sofort ab 167.000 Euro zu haben. Der 5.0-Liter-V8-Motor des SVAutobiography... [mehr]

Aschaffenburg

  • Wohnungseinbrüche

    Bargeld und Schmuck gestohlen

    Drei Wohnungseinbrüche wurden den Polizeiinspektionen Obernburg und Aschaffenburg im Laufe des Samstags mitgeteilt. Die Täter entwendeten jeweils Schmuck, zum Teil aber auch Bargeld und Elektrogeräte. Die Ermittlungen werden in allen drei Fällen von der Kripo Aschaffenburg geführt, die auch Zeugenhinweise entgegennimmt.Elektrogeräte entwendetIn Elsenfeld im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Leserbrief Zum Thema Heimatstadt und Heimattage

    "Ehrler für Hausverschönerungsvereine"

    Es war Mai 2016, das umfänglich ausgedruckte Programm der Heimattage Baden-Württemberg hälftig absolviert, als einer der Verantwortlichen dieses Programms mich auf der Straße, auf dem Trab zum Bahnhof, anhielt: Ein Stadtrat habe moniert, dass der Dichter Mergentheims, Hans Heinrich Ehrler, der die Idee Heimat wie kaum ein anderer gefeiert hatte, im ganzen Angebot... [mehr]

  • Jahrestag der Auschwitz-Befreiung Stilles Gedenken am Mahnmal im Schlosshof privat organisiert / 50 Menschen kamen

    "Tradition aufrecht erhalten"

    "Das vergiss nicht!" (5. Mose 25,19), steht auf dem Denkmal für die im November 1941 sowie im April und August 1942 deportierten und dann ermordeten Mitbürger jüdischen Glaubens aus der heutigen Stadt Bad Mergentheim. Am Gedenktag an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hatte der Heimatgeschichtsforscher Hartwig Behr per Zeitungsanzeige in der FN/TZ zu... [mehr]

  • 2000 Euro Schaden

    Beim Abbiegen Auto übersehen

    Eine 34-jährige VW-Fahrerin war am Freitagnachmittag in der Wilhelm-Frank-Straße unterwegs und wollte nach links in ein Firmengelände einfahren. Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden 41-jährigen Daimler-Fahrer. Dieser wich noch nach rechts aus, um einen Zusammenprall mit dem VW zu verhindern. Dies gelang ihm auch, jedoch prallte er bei dem... [mehr]

  • TSV Markelsheim 184 Sportler und Sportlerinnen des Vereins nahmen ihre erfolgreich abgelegten Sportabzeichen entgegen

    Höchste Auszeichnung im Freizeitsport erhalten

    184 Sportlerinnen und Sportler haben 2016 beim TSV Markelsheim das Sportabzeichen abgelegt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde nahmen sie ihre Auszeichnungen in der Turn- und Festhalle entgegen. Im Alter von 6 bis 68 Jahren konnten insgesamt 78 Erwachsene und 106 Kinder und Jugendliche im letzten Jahr erfolgreich die höchste Auszeichnung außerhalb des... [mehr]

  • Im Kursaal "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle" bezeichnet sich selbst als "skrupellose Hausband"

    Irgendwo auf der Welt ist es immer halb vier

    Sie sind die schwäbische Antwort auf die Beatles: "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupf-Kapelle" gastierte am vergangenen Samstag im Kursaal. Bad Mergentheim. Sie selbst nennen sich "skrupellose Hausband" und verrieten mit ihrem Programm "Heut' nemme ond morga net glei" schwäbische Lebensphilosophien im Kursaal. An diesem Abend wurde gezupft, geblasen, gezogen, gesungen,... [mehr]

  • Am 10. Februar

    Isabelle van Keulen Ensemble gastiert

    Die Geigerin und Bratschistin Isabelle van Keulen, die auf beiden Instrumenten zu den Besten ihres Fachs weltweit zählt, ließ sich schon früh vom Tango verzaubern. Jetzt kommt die Ausnahmemusikerin nach Bad Mergentheim und gibt im Deutschordensschloss ein Konzert. Ihre Liebe zur Tangomusik hat Van Keulen von ihrer Mutter, die diese Musik begeistert zu Hause... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim, Ju Jitsu Neuer Kurs

    Selbstbehauptung lernen

    "Starke Kinder schützen sich", ist das Motto des Kindertrainings der Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim. Jeweils montags um 18 Uhr können Kinder zwischen 8 und 13 Jahren in die Turnhalle der Eduard-Mörike-Schule in der Au kommen, um Gewaltprävention, Selbstbehauptung und natürlich Selbstverteidigung zu erlenen. Nur vorbereitete und geschulte Kinder,... [mehr]

  • "Offener Nachmittag" Hauptkommissar referiert

    Sicherheit im Alter ist Thema

    Um Sicherheit im Alter geht es beim "Offenen Nachmittag" der evangelischen Kirchengemeinde am morgigen Dienstag, 31. Januar, zum 14.30 Uhr. Jedermann ist willkommen im Evangelischen Gemeindezentrum, Härterichstraße 18. Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag vom Polizeipräsidium Heilbronn referiert dabei zum Thema: "Sicherheit im Alter: Von Haustürgeschäften über... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Markelsheim Jahreshauptversammlung mit Ausschusswahlen / Spielmannszug braucht Nachwuchs

    Umzug in den Neubau steht im März an

    Ein Ausblick auf das neue Jahr und ein Rückblick auf 2016 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim, Abteilung Markelsheim. Markelsheim. Nach dem Totengedenken folgte der Jahresbericht von Abteilungskommandant Martin Beck. Die Einsatzabteilung zähle zurzeit 59 Mitglieder. Mit sechs Neuaufnahmen habe man die... [mehr]

Boxberg

  • Kriegsgräberfürsorge

    Kultur- und Informationsfahrt

    Im Rahmen einer Kultur- und Informationsfahrt "Auf den Spuren der antiken Geschichte" veranstaltet der Beauftragte der deutschen Kriegsgräberfürsorge in Lauda-Königshofen, Martin Kollmar, vom 22. bis 30. Juni für Interessenten eine neuntägige Rundfahrt ab Bad Mergentheim. Die geschichtskundliche Kulturfahrt mit einem Bus führt zu wichtigen Stationen der Römer... [mehr]

Buchen

  • An der Jakob-Mayer-Grundschule Schulleiterin Heike Busch ins Amt eingeführt/ Elternbeiratsvorsitzender Steven Marke hob die Qualitäten der neuen Schulleiterin hervor

    "Die richtige Frau an der richtigen Schule"

    Rektor Bernhard Linsler hinterließ eine personelle Lücke an der Jakob-Mayer-Grundschule, die mit der am Freitag in ihr Amt eingeführten neuen Schulleiterin Heike Busch geschlossen wurde. Buchen. Im Joseph-Martin-Kraus-Saal begrüßte Konrektorin Ilse Czillich die Gesellschaft; folgend erheiterten ein Lied der Schüler und ein Bilderrätsel die... [mehr]

  • Ordensfest in Hainstadt Orden vorgestellt und verliehen / Zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt

    Christian Seitz ist "Berkedieb des Jahres"

    Zum Ordensfest der FG "Heeschter Berkediebe" im Zentrum der Lebenshilfe lud am Samstag der Vorstand alle Elferräte, Jungelferräte und Garden ein. Nach der Begrüßung wurde zunächst einmal der Jahresorden vorgestellt. Bezugnehmend auf das Motto: "De Heeschter Glockenstuhl is recht malat, weil der Holzwurm kennt kee Zölibat" wurde von den Aktiven dieser originelle... [mehr]

  • Großeinsatz bei Bödigheim Feuer in Sägewerk richtet Schaden in Millionenhöhe an / Kriminalpolizei übernimmt Ermittlungen

    Produktionshalle niedergebrannt

    Die Produktionshalle eines Sägewerks an der L 519 zwischen Bödigheim und Seckach ist am Sonntagvormittag vollständig ausgebrannt. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr gegen 9.20 Uhr an der Einsatzstelle stand das 120 Meter lange und 18 Meter breite Hauptgebäude des Sägewerks meterhoch in Flammen. Eine dicke, schwarze Rauchwolke signalisierte schon von weitem,... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Das 1:1 gegen Tabellenführer Eintracht Braunschweig sieht zwar gut aus, fühlt sich aber für die Würzburger Kickers trotzdem wie eine Niederlage an / Gründe

    Unentschieden gegen die Analphabeten

    FC Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig 1:1 Würzburg: Wulnikowski, Benatelli, Schoppenhauer, Diaz, Fröde (87. Taffertshofer), Schröck, Weihrauch (76. Königs), Rama, Pisot, Neumann, Soriano. Braunschweig: Fejzic, Decarli, Baffo, Moll, Kumbela (46. Correia), Omladic, Nyman, Reichel, Schönfeld (77. Biada), Hernandez, Sauer (77. Abdullahi). Tore: 1:0 (34.)... [mehr]

Fechten

  • Fechten Beim Heidenheimer Pokal kam der beste Einzelstarter lediglich auf Platz 54 / Mannschaft landete auf dem 19 Rang

    Deutsche Degen-Spezialisten enttäuschten arg

    Park Kyoungdoo aus Südkorea hat den Herrendegen-Weltcup um den "64. Heidenheimer Pokal" gewonnen. Die deutschen Vertreter konnten bei ihrem Heim-Welt-Cup nicht in die Vergabe der Podiumsplätze eingreifen. Mit dem Offenbacher Richard Schmidt (Platz 56) und Lukas Bellmann (54) aus Leverkusen hatten lediglich zwei Deutsche die Hauptrunde des mit über 300 Startern... [mehr]

Fränky

  • Echtes Geld - Falschgeld?

    Um echtes Geld von Falschgeld unterscheiden zu können, haben sich Experten eine Menge einfallen lassen. Wenn du dir einen Euro-Schein genau anschaust, kannst du darauf verschiedene Sicherheits-Merkmale entdecken. Hältst du ihn gegen das Licht, siehst du zum Beispiel in der Nähe der Mitte einen dunklen Streifen. Schaust du genau hin, erkennst du darin noch das... [mehr]

Fußball

  • Fernsehübertragungen Senderechte für 3. Liga, Frauen-Bundesliga sowie die Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft vergeben

    Deutscher Fußball-Bund hat einen neuen TV-Vertrag abschlossen

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Übertragungsrechte der 3. Liga, der Allianz-Frauen-Bundesliga und der Länderspiele der Frauen-Nationalmannschaft bis zur Saison 2021/2022 neu vergeben. Das Präsidium stimmte den Angeboten des langjährigen Partners SportA, dem Rechtevermarkter von ARD und ZDF sowie der Deutschen Telekom AG zu. Durch den neuen Vertrag, der... [mehr]

Fussball

  • Hallenfußball

    Turnier der AH-Teams

    Ein weiteres Fußball- Turnier des TSV Höpfingen steht vor der Tür: Am Samstag, 4 Februar, kämpfen in Höpfingens Sporthalle ab 12 Uhr zehn AH-Teams beim 14. Emil-Schell-Gedächtnis-Turnier um den von Erika Schell gestifteten Wanderpokal. Bei diesem traditionellen Budenzauber, der an den 2003 verstorbenen TSV-und Fußballenthusiasten Emil Schell erinnert, spielen... [mehr]

Handball

  • Handball Hardheim dreht in der Badenliga gegen Friedrichsfeld dieses Mal den Spieß um

    Dem TVH gelingt die Revanche

    TV Hardheim - Friedrichsf. 30:20 Hardheim: Pekar, Bauer (beide Tor), Leiblein, Hefner (3 Tore), J. Huspenina, Ph. Steinbach, Winter, Knobloch (1), Käflein (4), Schneider, Erbacher (5), Withopf (6), Ackermann (5), R. Steinbach (4), J. Huspenina (2). Der TV Hardheim bleibt in der Handball-Badenliga derzeit weiterhin in der Erfolgsspur. Daran änderte auch der TV... [mehr]

  • Handball HSG Dittigheim/TBB verschenkt zu Hause möglichen Sieg

    Zu viele individuelle Fehler

    HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim - TSV Wieblingen 29:29 Dittigheim/Tauberbischofsheim: Biesinger, Rakovic (beide Tor), Rack, N. Küpper (6 Tore), Baier (3), L. Schneider (2), Engert (9/davon 3 Siebenmeter), Leuthold (4), Hartmann, Paul, Mayer (1), D. Küpper (4), Hartnagel. Nach dem starken Auftritt am vergangenen Spieltag in Walzbachtal wollte die HSG Dittigheim /... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Blutprobe angeordnet

    Betrunken nach Unfall geflüchtet

    Gegen 14.25 Uhr befuhr am vergangenen Donnerstag ein 60-Jähriger mit seinem Pkw die Nördlinger Straße stadteinwärts. An der Ampelanlage auf Höhe Spitaltorbastei musste er bei Rotlicht anhalten. Aus Unachtsamkeit rollte sein Pkw rückwärts und prallte gegen einen hinter ihm stehenden Bus. Dessen Fahrer hatte noch versucht, nach rückwärts auszuweichen, als er... [mehr]

  • Ins Rathaus eingestiegen

    Betrunkener Einbrecher

    Passanten beobachteten am vergangenen Samstag, gegen 22.50 Uhr, einen Mann, der am Rathaus in der Stettenstraße ein Fenster mit einem Schraubendreher aufgewuchtet hatte. Der Mann stieg dann in das Rathaus ein und hielt sich zunächst im angrenzenden Raum auf. Die Zeugen betätigten schließlich den Polizeinotruf, worauf drei Streifen des Polizeireviers Künzelsau... [mehr]

  • Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Waldenburg bei Öhringen Seit 60 Jahren gibt es jetzt diese Einrichtung

    Eine Dorfgemeinschaft, in der Kinder eine neue Familie finden

    In Waldenburg haben Kinder, die nicht bei ihren Eltern leben können, die Chance, in einer Familie aufzuwachsen. Sechs Familien bilden dort eine kleine Dorfgemeinschaft. Ein Hausbesuch. Waldenburg. "Melanie, der Saft ist fast leer. Das ist der letzte Kasten", sagt der 16-jährige Tobias, während er die Kiste an seiner Hausmutter Melanie Grochalsky vorbeiträgt. "Du... [mehr]

  • Vortrag in Langenburg

    Kulturphilosoph und die Weiße Rose

    Ein Vortrag über den Kulturphilosophen Theodor Haecker und die Verbindung zur Weißen Rose wird am Samstag, 4. Februar, um 15 Uhr im Sophianeum in der alten Hofapotheke in Langenburg angeboten. Noch vor wenigen Jahren war sein Name in seiner Geburtsstadt Eberbach weder vertraut und bekannt, noch wusste damals jemand, dass er einer der wichtigen Mentoren des... [mehr]

  • Polizeibericht

    Mit Messer bedroht, Geld geraubt

    Ein 50-jähriger Mann zeigte am vergangenen Donnerstagmittag, gegen 13 Uhr, bei der Polizei an, dass ihm auf der Straße durch mit Messer bewaffnete Männer Bargeld abgenommen worden sei. Er sei auf der Schießbergstraße unterwegs gewesen, als er gegen 11 Uhr einen lose in der Tasche getragenen Bargeldbetrag in seinen Geldbeutel verstaute. Genau in diesem Moment sei... [mehr]

  • Staatsanwaltschaft Steinewerfer auf der Autobahn

    Versuchter Mord an Familie?

    Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 37 Jahre alten Mann wegen versuchten Mordes Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen erhoben. Nach der Anklageschrift soll der 37-jährige Angeschuldigte am 25. September 2016 gegen 1.30 Uhr auf der Gemarkung Giengen von einer Brücke einen zirka zwölf Kilogramm schweren und 30 x 20 x 20 cm großen... [mehr]

Kommentare Tauberbischofsheim

  • Zwei Seiten der Wahrheit

    Besser hätte es für die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) am Samstag in Tauberbischofsheim nicht laufen können. Zuerst die Eierattacke in der Nacht auf die Gebäudefassade, dann, am Mittag, auf der anderen Seite des Marktplatzes, diejenigen, die gegen sie protestierten: Als Rechte, als Faschos, als Unbelehrbare, als Holocaust-Leugner wurde die AfD... [mehr]

Külsheim

  • Külsheimer Brunnenputzer Über fünf Stunden ein unterhaltsames närrisches Programm geboten

    Fastnachtlicher Frohsinn der besten Sorte

    Die Külsheimer Brunnenputzer boten bei ihren Prunksitzungen am Freitag und Samstag ein buntes Spektrum bester närrischer Unterhaltung. Külsheim. Die beiden Prunksitzungen der Fastnachtsgesellschaft Külsheimer Brunnenputzer boten am Freitag und Samstag ein auf unterschiedliche Weise attraktives Programm, insgesamt Saalfastnacht vom Feinsten. Sprachlich ausgereifte... [mehr]

Kultur

  • Kunstverein Tauberbischofsheim Andreas Englisch gastiert

    Einblick in Leben der Päpste

    Der durch seine journalistische Arbeit und zahlreichen Fernsehauftritte bekannte Vatikanexperte und Papstkenner Andreas Englisch kommt am Montag, 3. April, um 20 Uhr auf Einladung des Kunstvereins Tauberbischofsheim in den Engelsaal (Blumenstraße 5, hinter dem Rathaus), um über die Hintergründe zu seinen Büchern, insbesondere über sein Buch "Kämpfer im Vatikan"... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jahreshauptversammlung Rückblick auf ein sehr aktives und wichtiges Jahr / Generationswechsel geglückt / Ausblick auf 2017 und 2018

    Dampflokfreunde haben dringende Wunschliste

    Zwar stand am Donnerstag im Gasthaus "Goldener Stern" in Lauda die Vorstellung des wieder aufgetauchten Filmes über die Aufstellung des Dampflokdenkmals 1978 in Lauda im eigentlichen Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft der Dampflokfreunde (wir berichteten), doch vor der Kür kam die Pflicht. Vorsitzender Reimund Braun hatte zunächst... [mehr]

  • "Qualität & Ambiente#201d Preisübergabe bei der Ansmann AG

    Hauptpreis war ein neues E-Bike

    Bei der Ansmann AG in Assamstadt fand am Freitag die offizielle Übergabe des Hauptpreises des "Qualität & Ambiente"- Adventskalenders statt. Auf der Facebookseite zur Broschüre "Qualität & Ambiente - Das besondere Angebot in Walldürn" www.facebook.de/qualitaet.ambiente fand in der Adventszeit ein großer Bilderadventskalender statt. In diesem Rahmen wurden am... [mehr]

  • Rettungswesen Abteilung Lauda der Freiwilligen Feuerwehr blickte in Jahreshauptversammlung auf Einsatzjahr zurück / Ausblick

    Tanklöschfahrzeug muss ersetzt werden

    Der Rückblick auf ein einsatzreiches Jahr 2016 sowie Beförderungen standen im Fokus der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Lauda, am Samstagabend. Lauda. Zum Auftakt hieß Abteilungskommandant Klaus Jockel im Feuerwehrhaus in Lauda neben einer Vielzahl an Wehrkameraden als spezielle Ehrengäste Jürgen Segeritz, hauptamtlicher Kommandant... [mehr]

  • Kulturabend zum Weltgebetstag Buntes und abwechslungsreiches Programm in Boxberg brachte Kultur und Wissenswertes zum Inselreich auf den Punkt

    Viel gelernt über die Philippinen

    Im Rahmen des Kulturabends zum Weltgebetstag in Boxberg stand das Inselreich der Philippinen im Mittelpunkt. Boxberg. Proppenvoll war der Saal im evangelischen Gemeindezentrum in Boxberg, als Heike Kuhn und Gardis Jakobus-Schoof, Regionalbeauftragte der Evangelischen Erwwachsenenbildung, den Kulturabend zum Weltgebetstag eröffneten, in dessen Mittelpunkt das... [mehr]

Mosbach

  • Angebot der "Digeno" Flüchtlinge werden bei bürokratischen Themen unterstützt

    "Typisch deutsche Tugend"

    Für die über 1600 Flüchtlinge, die aktuell im Neckar-Odenwald-Kreis leben, ist die deutsche Sprache der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration. Die gemeinnützige Einrichtung "Digeno" hat zusammen mit der Verwaltung und Sozialbetreuung der jeweiligen Gemeinschaftsunterkünfte eine Aktion zum Thema "Sprache und Beruf" gestartet. Der Startschuss dafür fiel... [mehr]

  • Neujahrsempfang der Grünen Maß und Besonnenheit gefordert

    Mit Mut ins neue Jahr starten

    Mit Mut, Zuversicht und Zusammenhalt wollen die Grünen im Neckar-Odenwald-Kreis ins neue Jahr starten. Gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand, dem Betreuungsabgeordneten aus dem Landtag, Manfred Kern, und der Bundestagskandidatin für den Wahlkreis, Charlotte Schneidewind-Hartnagel, lud die Kreis-Fraktion zum Neujahrsempfang ins Mosbacher "Tante... [mehr]

  • Orden vorgestellt

    Närrische Modenschau

    "Aus aald mach nej, was is' es in Mudi sou schej!" Entsprechend dem Jahresmotto der Karnevalsgesellschaft Mudemer Wassersucher präsentiert sich natürlich der KaGeMuWa-Jahresorden, der das Motto widerspiegelt und im Rahmen des Ordensfestes vorgestellt wurde. Vor dem Rautenmuster der "Mudemer Spitzdudde" - dem Vereinskostüm der KaGeMuWa - sind drei Gardemädchen... [mehr]

  • Ordensfest der Mudauer Wassersucher Verdiente Mitglieder wurden geehrt / Motto der Kampagne vorgestellt

    Neue Kostüme wurden präsentiert

    Trainiert wird fast das ganze Jahr, organisiert nicht viel weniger, aber offiziell wird die Kampagne für die Aktiven der Karnevalsgesellschaft Mudemer Wassersucher (KaGeMuWa) mit dem Ordensfest. Mudau. An diesem besonderen Abend werden nicht nur die internen Orden an alle Ehrenmitglieder und Aktiven verteilt, es werden auch alle Aktiven namentlich vorgestellt und... [mehr]

  • In der Pfarrkirche St. Martin Erzbischof Burger weihte Altar und warnte vor allzu einfachen Lösungen

    Probleme nur im Miteinander zu lösen

    "Seien wir auf der Hut vor allzu einfachen Lösungen oder vor Schwarz-Weiß-Malerei, wie sie in manchen Parolen auftauchen", warnte Erzbischof Stephan Burger am Sonntag in Billigheim-Sulzbach (Dekanat Mosbach-Buchen). Bei einer Altarweihe in der Pfarrkirche St. Martin erklärte er weiter, angesichts der aktuellen Konflikte sei der Einsatz für Gerechtigkeit besonders... [mehr]

Niederstetten

  • Im Bonhoeffer-Haus Nachbarschaftstreffen

    Auf Suche nach Glück

    "Wo ist das Glück im Alltag?", lautete das Thema des Nachbarschaftstreffens in Niederstetten. Gleich 90 Frauen wollten das wissen und waren ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus gekommen. Markus Martin, Referent, Comedian und Mentaltrainer, gab auf unterhaltsame Art Tipps und Denkanstöße und erzeugte dabei so manche Lachsalve. Ein mit Glückssymbolen dekorierter Raum und... [mehr]

  • Polizeibericht

    Stein auf der A 7 hochgeschleudert

    Ein 22-jähriger Autofahrer fuhr am Samstag morgen auf der A 7 zwischen Rothenburg und Langensteinach in Richtung Würzburg. Als er einen auf der rechten Spur fahrendes Auto überholte, schleuderte er einen pflastersteingroßen Steinbrocken hoch. Dabei platzen beide Reifen seines Pkw, der dann auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Der Brocken wurde in die Mitte der... [mehr]

  • Schnelles Eingreifen

    Wiesenbrand schnell gelöscht

    Dank dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Brand auf einer Wiese im Gewann Reutal bei Niederstetten keinen größeren Schaden anrichten. Ein 37-jähriger Grundstückbesitzer hatte auf der Wiese bereits vor einer Woche Pflanzenabfälle verbrannt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Als er am Freitag gegen 13.50 Uhr die verbliebene Asche... [mehr]

Regionalsport

  • Basketball

    "Zauberer" als Krimi-Spezialisten

    Trier - Crailsheim 85:88 n.V. (29:23, 7:18, 22:16, 18:19, 9:12) Trier: Schmitz (30 Punkte), Spearman (25), Smit (9), Joos (7), van Zegeren (6), Grün (6), Herrera (2), Dietz, Hennen, Coro. Crailsheim: Griffin (26), Wysocki (17), Dunn (12), Jost (11), Hilliard (9), Tiggs (7), Woods (3), Flomo (3), Bogdanov, Gertz. Zuschauer: 2117. Es war schon wieder ein Krimi. In... [mehr]

  • Leichtathletik

    Tim Nowak Zweiter bei den "Deutschen"

    Mathias Brugger (Ulm) hat bei den Deutschen Hallenmeisterschaften im Mehrkampf in Hamburg einen souveränen Sieg im Siebenkampf eingefahren. Mit einem Resultat von 5981 Punkten kann er nun auf eine Einladung zur Hallen-EM hoffen. Nach einem blitzsauberen Sprung über 5,00 Meter hallte ein Jubelschrei durch Hamburgs Leichtathletik-Halle. In diesem Moment wusste... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber Auf der "Internationalen Grünen Woche" über Strategien informiert

    Einsatz nachwachsender Rohstoffe

    Die Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T) ist weiterhin ein gefragter Gesprächspartner in der deutschen Bioenergiebranche. Auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, der Internationalen Grünen Woche in Berlin, ging es unter anderem um regionale Strategien für eine ökologische Gestaltung der Energiewende und den... [mehr]

  • Polizeibericht Mindestens acht Personen zogen sich leichte Verletzungen zu / Hoher Sachschaden

    Pkw kollidierte mit einem Linienbus

    Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw und einem Linienbus sind am Freitagabend mindestens acht Personen leicht verletzt worden. Ein Skoda war bei einem Überholvorgang mit dem Bus und einem entgegenkommenden Ford kollidiert. Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden von der Polizeiinspektion Marktheidenfeld geführt. Nach dem derzeitigen Stand der... [mehr]

Rosenberg

  • Preisverleihung in der Hauptstadt Bürger aus Hirschlanden nahmen die Auszeichnung in Empfang / Vier Tage Programm / Feier bis in die frühen Morgenstunden

    Silbermedaille in Berlin verliehen

    Jetzt ist es amtlich: Hirschlanden ist eines der besten Dörfer Deutschlands. Bundesminister Schmidt ehrte in Berlin Siegerdörfer des Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft." Berlin/Hirschlanden. Die Freude bei den Hirschlandern war groß, als sie die Silbermedaille bei der Siegerehrung des 25. Bundeswettbewerbs von "Unser Dorf hat Zukunft" am Freitagabend auf... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball s.Oliver Würzburg liefert dem hochfavorisierten FC Bayern München einen großen Kampf und unterliegt erst in der Schlussphase unglücklich mit 63:68

    Bauermanns Handschrift schon sichtbar

    s.Oliver Würzburg - FC Bayern München 63:68 (21:18: 8:14, 20:20, 14:16) Würzburg: Ulmer (24 Punkte/davon 4 Dreier), Powell (11/1), Loncar (8), Lane (6), Shakur (6), Stuckey (3/1), Odum (3), Cobbins (2), Betz. München: Barthel (18/2), Redding (16/1), Booker (13), Lucic (10/2), Djedovic (6), King (3/1), Gavel (2), Taylor, Johnson. Zuschauer: 3140 (ausverkauft). Es... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Polizei sucht Zeugen

    AfD-Büro mit Eiern beworfen

    Farbschmierereien am neuen AfD-Büro am Tauberbischofsheimer Marktplatz bemerkte eine Streife des örtlichen Polizeireviers in der Nacht zum Samstag, kurz nach 3 Uhr. Unbekannte hatten ein Schild mit roter Farbe besprüht und die gesamte Fassade einschließlich eines Schaufensters und der Eingangstür mit Eiern beworfen. Das Büro wurde am Samstagnachmittag... [mehr]

  • Büroeröffnung Landtagsabgeordnete Dr. Christina Baum hat seit Samstag ein Bürgerbüro auf dem Marktplatz der Kreisstadt / Protestkundgebung

    Äußerst unbequemer "blonder Engel"

    Die Eröffnung des Büros der AfD-Landtagsabageordneten Dr. Christina Baum rief laut Polizei rund 250 Gegendemonstranten auf den Plan. Bei beiden Veranstaltungen wurde Klartext geredet. Tauberbischofsheim. "Herz statt Hetze" lautete das Motto der Kundgebung am Samstag auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz, zu der die Initiative "Mergentheim gegen Rechts" aufgerufen... [mehr]

  • Badische Landesbühne "Andorra" von Max Frisch am 20. Februar

    Die Frage nach der Identität des Menschen

    Die Badische Landesbühne zeigt am Montag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Tauberbischofsheim Max Frischs "Andorra" in einer Inszenierung von Wolf E. Rahlfs. Vor der Vorstellung findet um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion statt.Feigheit und VorurteileFür die Einwohner Andorras ist Andri anders. Sie glauben, er wurde als Kind von dem Lehrer Can... [mehr]

  • Narrenringsitzung in Tauberbischofsheim Kunterbuntes Programm mit vielen Höhepunkten in der Emil-Beck-Halle

    Nicht nur die "Goldstücke" glänzten auf der Narrenbühne

    Musik, Tanz und Humor ohne Ende. Die Eröffnungssitzung des Narrenrings Main-Neckar am Samstag wurde zu einem bunten Spektakel. Tauberbischofsheim. Die Narren aus nah und fern erlebten einen tollen Abend mit vielen Höhepunkten. Die FG "Bischemer Kröten" erwies sich dabei als hervorragender Gastgeber, denn die Bedingungen in der proppenvollen Emil-Beck-Halle waren... [mehr]

Testberichte

  • Volvo S90 zwischen Basis und Gipfel

    Für die große Volvo-Limousine S90 gibt es eine neue Einstiegs-Motorisierung: den Diesel D3 mit 110 kW/150 PS. Beim Vergleich mit dem Top-Benziner T6 hinkt der Basis-Selbstzünder freilich hinterher, erweist sich aber dennoch als souveräne Motorisierung auch auf verschneiten Serpentinen. Auch die günstigste Ausführung mit Handschaltung für 41.500 Euro bietet... [mehr]

Walldürn

  • Gewinn übergeben

    Der Hauptpreis war ein E-Bike

    Beim Adventskalender-Gewinnspiel von "Qualität & Ambiente" fand am Freitag bei der Ansmann AG in Assamstadt die offizielle Übergabe des Hauptpreises statt. Auf der Facebookseite zur Broschüre "Qualität & Ambiente - Das besondere Angebot in Walldürn" fand in der Adventszeit ein großer Bilderadventskalender statt. In diesem Rahmen wurden am 24. Dezember Gewinne... [mehr]

  • Versammlung der Feuerwehr Glashofen Auf gute Ausbildung wird Wert gelegt / Engagement gewürdigt

    Ein ernsthafter Einsatz im Jahr 2016

    Einen ernsthaften Einsatz verzeichnete die Einsatzabteilung Glashofen bei ihrer Jahreshauptversammlung in Neusaß im "Dorfstüble". Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Matthias Hennig erstattete Schriftführer Martin Gehrig seinen Bericht. Die Einsatzabteilung Glashofen bestehe aus 23 aktiven Mitgliedern, drei Mann in der Jugenfeuerwehr Walldürner Höh... [mehr]

  • Prinzeneinzug in Walldürn Prinzessin Michaela I. und Prinz Günther II. inthronisiert / Prinzessin Sandy I. und Prinz Tobias I. sind das Kinderprinzenpaar

    Narren haben die Macht übernommen

    Mit dem Prinzeneinzug sind die Narren in Walldürn in die heiße Phase der Kampagne gestartet. Mit dem Sturm auf das Schloss haben sie die Herrschaft übernommen. Trotz eisiger Temperaturen um den Gefrierpunkt ließ die FG "Fideler Aff" Walldürn sich bei der traditionellen Abholung des Prinzenpaars mit Rathausstürmung keinesfalls aus der Ruhe bringen: Mit stoischer... [mehr]

Weikersheim

  • FC Igersheim Im Rahmen einer kleinen Feier wurden die Sportabzeichen übergeben / 223 Teilnehmer plus zehn Familien am Start

    Angestrebtes Ziel übertroffen

    Im Rahmen einer kleinen Feier im Sportheim des 1. FC Igersheim hat das Sportabzeichenteam den erfolgreichen Absolventen des Deutschen Sportabzeichens die verdienten Urkunden überreicht. Mit insgesamt 223 erfolgreichen Teilnehmern plus zehn Familiensportabzeichen konnte man die insgeheim angestrebte Marke von 200 weit übetrtreffen, womit man natürlich sehr... [mehr]

  • FC Igersheim Ergebnisse des Sportabzeichenwettbewerbs

    Begeisterung ist ungebrochen

    Ungebrochen ist in Igersheim die Begeisterung für den Sportabzeichenwettbewerb. 223 Teilnehmer machten erfolgreich mit, außerdem waren zehn Familien am Start. Die Teilnehmer beim 1. FC Igersheim 1946 im einzelnen: Gold Erwachsene: Kristin Albert, Shaun Beason, Franz Beil, Lorena Beil, Lukas Beil, Mechthild Beil, Barbara Betz, Thomas Betz, Heinz Eberle, Andrea... [mehr]

  • Fastnachtsgesellschaft "Kalrobia" Viereinhalbstündiges Unterhaltungsprogramm / Wenn "Hauptmann Küppers" spricht, schweigt der Saal

    Super Schautänze reißen Publikum mit

    Die Kalroben-Minis und Kalroben-Dancer beeindruckten auf der Prunksitzung der Igersheimer Fastnachtsgesellschaft genauso wie viele weitere Tanzgruppen. Igersheim. Es war ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das den fast 400 Zuschauern in der Erlenbachhalle über viereinhalb Stunden geboten wurde. Sitzungspräsident Andreas Winkler führte... [mehr]

Wertheim

  • Wolfsschlucht Concordia Wertheim Geheimnis um Orden gelüftet / Vorschau auf die Sitzungen

    Besucher erwartet Besonderes

    Knapp zwei Wochen dauert es noch, dann heißt es "Zirkus Concordia - Manege frei für die WCW". Rechtzeitig vor der ersten Fremdensitzung wurde jetzt das Geheimnis um den Orden der diesjährigen Kampagne gelüftet. Gesponsert hat diesen wieder das Autohaus Opel Dosch und das mittlerweile zum sechsten Mal hintereinander. Bei etwa 180 Orden für die beiden großen und... [mehr]

  • Kleinkunstverein Convenartis Kabarettist Holger Paetz begeisterte mit einem satirisch-politischen Jahresrückblick

    Donald Trump - ein wandelnder Herrenwitz

    "Schön, dass Sie sich 2016 noch einmal um die Ohren hauen lassen", meinte Holger Paetz auf der Kleinkunstbühne bei Convenartis in der Mühlenstraße in Wertheim vor nahezu ausverkauftem Haus bei seinem satirisch-politischen Jahresrückblick. Die Wurzeln von Holger Paetz liegen in Aschaffenburg, genauer gesagt im Stadtteil Leider. Hier scheint der Ortsname irgendwie... [mehr]

  • 2000 Euro Sachschaden

    Einbruch in Einfamilienhaus

    Ein bislang unbekannter Täter warf am Freitag zwischen 6.30 und 21.40 Uhr eine Fensterscheibe eines freistehenden Einfamilienhauses im Wiesenweg mit einem Stein ein. Der Stein zerschlug das Fensterglas und prallte dahinter noch auf das Glas der Backofentüre, so dass diese ebenfalls zersprang. Im Inneren durchwühlte und durchsuchte der Täter die Räumlichkeiten im... [mehr]

  • Fasching Die Gruppe "Ästhetisch und Maskulin" hat wieder eine tolle Darbietung für die Fremdensitzung der Wolfschlucht Concordia einstudiert / Zuwachs

    Mit einem Kraftakt Besucher begeistern

    Manege frei für Michael Bannwarth und Dennis Schomber: Mit ihrem Kraftakt wollen sie auch in diesem Jahr wieder die Besucher der WCW-Fremdensitzungen begeistern. Wertheim. Es klingt fast ein bisschen resigniert: "Ich glaub, die Nummer lassen wir weg", seufzt Michael Bannwarth. Sein Partner Dennis Schomber hadert noch ein wenig. "Wenn du jetzt nicht umgefallen... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Täter wüteten in der Schule

    Bislang unbekannte Täter schlugen in der Nacht auf Samstag zwei Scheiben der Gemeinschaftsschule in der alten Vockenroter Steige ein. Die Täter drangen in die Schule ein und demolierten mehrere Türen. Teilweise wurden Schreibtische als Rammböcke benutzt. In den Zimmern wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Lediglich in einem Behältnis konnten die Täter... [mehr]

  • Amtsgericht 125 Stühle mit Armlehnen nur zum Teil bezahlt

    War die Ware mangelhaft oder fehlte einfach das Geld?

    Wegen Betrugs, überwiegend in besonders schwerem Fall, muss sich zurzeit die ehemalige Geschäftsführerin einer Wertheimer GmbH für Inneneinrichtung beim Amtsgericht der Main-Tauber-Stadt verantworten. Es geht um die unvollständige Bezahlung von 125 Armlehnstühlen zum Preis von 32 000 Euro. Die Lieferantin, eine Firma in Tirol, beklagt, sie habe nur 17 000 Euro... [mehr]

Würzburg

  • Unfall im Baustellenbereich

    Verkehr massiv beeinträchtigt

    Ein Verkehrsunfall auf der BAB 3 Höhe der Anschlussstelle Heidingsfeld in Fahrtrichtung Nürnberg sorgte am Freitagmittag für massive Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet Würzburg sowie im Umland. Zeitweise staute sich der Verkehr auf der Autobahn auf 15 Kilometer zurück. Gegen 13 Uhr befuhr ein 70-Jähriger mit seinem Pkw die A 3 in Richtung Nürnberg. Da er... [mehr]