Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 13. Januar 2017

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Realschulneubau in Osterburken Nach mehreren Verzögerungen wurde der Umzug auf "Mitte Februar" terminiert / Die offizielle Einweihung ist für den 17. März geplant

    Mehr Raum für pädagogisches Konzept

    Geduld war in den vergangenen Wochen bei Schülern und Lehrern der Realschule gefragt, deren Umzug in den Neubau aufgrund baulicher Verzögerungen immer wieder verschoben werden musste. Osterburken. Den Realschul-Ersatzbau zum Schuljahresbeginn 2016/17 zu beziehen, das war das ehrgeizige Ziel beim Spatenstich für das Zehn-Millionen-Euro-Projekt am 6. November 2014.... [mehr]

  • Polizei sucht Zeugen Unbekannter zog Waffe und forderte Geld

    Raubüberfall auf Adelsheimer Discountmarkt

    Ein bislang Unbekannter überfiel am Mittwoch, kurz vor 21 Uhr, einen Lebensmittelmarkt in der Unteren Austraße in Adelsheim. Laut Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Mosbach und Polizeipräsidium Heilbronn betrat der Mann kurz vor Ladenschluss mit einem Einkaufswagen und einer darin abgelegten Sporttasche die Filiale. Im Markt legte er sich verschiedene Waren... [mehr]

Aktuelles

  • BMW feiert 50 Jahre Werk Dingolfing

    50 Jahre BMW im niederbayerischen Dingolfing - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer kam zum Gratulieren, BMW-Chef Harald Krüger würdigte "das Ergebnis harter Arbeit und eines klaren Kurses, den Unternehmen, Belegschaft und Politik konsequent verfolgt haben". Im vergangenen halben Jahrhundert wurden in die... [mehr]

  • CMT 2017: Der Crafter wird zum Messestar

    Die erste wichtige Freizeitmesse des noch jungen Jahres, die CMT in Stuttgart, steht ganz im Zeichen eines Stars. Und der kommt in diesem Fall nicht aus dem Schwabenland, sondern aus Niedersachsen. Der VW Crafter gibt sein Debüt als neues Basisfahrzeug für Reisemobile und macht so dem Ducato und dem Sprinter Konkurrenz. Gleich zwei Hersteller nehmen sich dem... [mehr]

  • Der Sprinter wird zum Mutterschiff

    Wenn der Roboter dreimal klingelt: Zusammen mit dem Start-up-Unternehmen Starship Technologies will Mercedes-Benz Vans jetzt die Logistik-Branche revolutionieren. Dabei dient der als Prototyp vorgestellte Sprinter acht fleißigen Robotern als mobile Belade- und Transport-Basis. Von da aus können die automatisierten Helfer die Zustellung auf der sogenannten "letzten... [mehr]

  • Ein Boot checkt ein im Luxus-Hotel

    Ein maritimer Gast ist eingetroffen im 5-Sterne-Hotel Intercontinental an der Düsseldorfer Königsallee: die Elektroyacht Frauscher 650 Alassio. Da lässt es sich Hoteldirektorin Britta Kutz nicht nehmen, selbst am Portal Spalier zu stehen, um den Vorboten der Internationalen Boot-Messe in Empfang zu nehmen. Illustre Gäste machen manchmal Umstände - schon beim... [mehr]

  • Flughafen-Bilanz: Türkei stürzt ab

    Trotz Streiks und erhöhter Terror-Gefahr hat der Flughafen Frankfurt erneut die 60-Millionen-Schallmauer durchbrochen. Exakt 60.792.308 Fluggäste zählte Deutschland größter Airport 2016 und lag in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. Nach einer schwachen Entwicklung im Sommerhalbjahr 2016 aufgrund der geopolitischen Rahmenbedingungen hatten sich die Fluggastzahlen... [mehr]

  • Ford zeigt Display von Morgen

    Zukunftsmusik im Hause Ford: Ähnlich wie Flugzeuge und Rennautos bietet auch der neue Ford GT ein digitales Instrumenten-Display im Cockpit. Die zehn Zoll große Anzeige soll sich dank eines sehr leistungsfähigen Prozessors automatisch den fünf unterschiedlichen Fahrmodi des Sportwagens anpassen. Dadurch erhält der Fahrer nur die wichtigsten Informationen, um... [mehr]

  • Kia Rio kostet ab 11.690 Euro

    Mit einem unveränderten Einstiegspreis startet die inzwischen vierte Generation des Kia Rio am 11. Februar 2017 durch. Der optisch wie technisch deutlich modernisierte Polo-Gegner ist ab 11.690 Euro zu haben. Die Einstiegsversion markiert der Kia Rio 1.2 Attract, der serienmäßig beispielsweise ein Audiosystem, einen Bordcomputer, einen Dämmerungssensor,... [mehr]

  • Kompakter Koreaner setzt auf Edles

    Der neue Hyundai i30 steht ab Ende Januar 2017 beim Händler und hat allerhand Komfort an Bord. Beim vergleichsweise günstigen Kompaktwagen der Golf-Klasse wurde neben dem Umfang der Fahrzeugausstattung auch die fühlbare Qualität der verwendeten Materialien verbessert. Sechs verschiedene Motorisierungen stehen hier zur Wahl mit einer Leistungsspanne von 70 kW/95... [mehr]

  • Kraftbolzen für die Yaris-Familie

    Mit ersten Fotos macht Toyota schon mal Appetit auf den überarbeiteten Yaris - und vor allem auf dessen neue, sportliche Topversion. Technische Daten werden noch nicht verraten, aber schon das Äußere des kleinen Kraftbolzens signalisiert eine ordentliche Portion Dynamik. Auf dem Genfer Automobilsalon (9. bis 19. März 2017) werden der Mini-Sportler und seine... [mehr]

  • Lademeister unter Strom

    Renault ist in Europa die Nummer 1, wenn es um Elektroautos geht - bei Pkw und bei Nutzfahrzeugen. Und die Franzosen legen nach - ein Kleiner kommt jetzt weiter und ein Großer wird zum Stromer. Auf der European Motor Show in Brüssel macht Renault mit einer Weltpremiere auf sich aufmerksam: Der Master Z.E. ist nicht nur aufgrund seiner Größe ein Hingucker, sondern... [mehr]

  • Lexus-Yacht legt ab

    Mit Luxus-Schiffen auf vier Rädern hat die noble Automarke Lexus Erfahrung. Doch jetzt lichtet die edle Toyota-Tochter den Anker für ein Sportboot mit zwei kraftvollen 5-Liter-V8-Benzinmotoren auf Basis des Hochleistungsmotors aus den Lexus F-Modellen. Beide Motoren generieren jeweils 328 kW/440 PS und treiben die Yacht über ein Paar hydraulisch gesteuerter... [mehr]

  • Nissan setzt Ruhr-Metropole unter Strom

    Der japanische Autobauer Nissan, Weltmarktführer auf dem Gebiet der Elektromobiliät, stellt der Ruhrgebietsstadt Essen eine Elektroflotte zur Verfügung. Denn die Revier-Metropole will hinsichtlich der Elektromobilität eine Vorreiterrolle einnehmen. Als von der EU-Kommission zur "Grünen Hauptstadt Europas 2017" gekürter Ort will Essen in diesem Jahr zeigen, was... [mehr]

  • Reichlich altes Blech in der Wüste

    In der kargen Wüsten-Landschaft von Arizona startet das Autojahr 2017 mit einem Leckerbissen: Vom 14. bis 22. Januar steigt in Scottsdale die Barrett-Jackson Collector Car Auction - eine der größten Veranstaltungen dieser Art weltweit. Und damit ist es noch nicht genug mit dem alten Blech. 2016 lockte die Auktion rund 350.000 Käufer, Verkäufer und Schaulustige... [mehr]

  • Saisonkennzeichen: Versicherungsvergleich lohnt sich

    Für die Besitzer der mehr als zwei Millionen Motorräder und Autos mit Saisonkennzeichen rückt ein wichtiger Stichtag näher: Bis einen Monat vor dem Saisonbeginn haben sie die Möglichkeit, ihren Vertrag zu kündigen und in einen günstigeren zu wechseln. Dass sich das durchaus lohnen kann, hat das Verbraucherportal Verivox nun ausgerechnet: Die Preisdifferenz... [mehr]

  • Techno Classica: Ein Hauch von Monaco 1957

    Flair vom Feinsten: Als noch Marlene Dietrich in Monte Carlo vor der Filmkamera stand, Maria Callas mit ihrem Milliardär Onassis und dem Ehepaar Churchill vom monegassischen Yachthafen ablegte, röhrten auch Rennwagen durch die Stadt. Automobile Schätze des "Grand Prix Monaco 1957" bilden im April 2017 eine Sonderausstellung bei der Techno Classica in der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Gesundheit Zum gestrigen Artikel "Jedes vierte Krankenhaus mangelhaft" / Hygiene im Blick

    "Anforderungen sind erfüllt"

    Mehr als jedes vierte Krankenhaus in Deutschland erfüllte 2014 die Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts nicht. Darüber berichtete unsere Zeitung gestern auf Seite 3 ausführlich. Aus dem Caritas-Krankenhaus (über 400 Betten) und dem Psychotherapeutischen Zentrum Kitzberg-Klinik in Bad Mergentheim erhielt die Redaktion zum Thema folgende Stellungnahmen:... [mehr]

  • Leserbrief Zur kommunalen Anschlussunterbringung von Asylbewerbern in Bad Mergentheim

    Ein Wert, den jeder bewahren möchte

    Mit Erstaunen las ich vor ein paar Wochen, dass im Weberdorf der Bau einer Wohnanlage für die Anschlussunterbringung von Asylsuchenden geplant ist. Es war schon eine Fotomontage mit diesem alles überragenden Bauwerk zu sehen. Bei einer Grundfläche von 420 Quadratmetern entsteht bei vier Stockwerken eine Wohnfläche von ca. 1600 Quadratmetern. Ziehen wir zehn... [mehr]

  • Landwirtschaftsamt Main-Tauber Oberlandwirtschaftsrätin Karin Roth geehrt / 40 Jahre Treue

    Eine Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum

    Oberlandwirtschaftsrätin Karin Roth vom Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis blickt auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Sie leitet im Landwirtschaftsamt das Sachgebiet Hauswirtschaft und Ernährung. Landrat Reinhard Frank gratulierte Karin Roth zum Dienstjubiläum und überreichte ihr die Dank-Urkunde mit der Unterschrift des... [mehr]

  • Haus des Kurgastes Umbau- und Werterhaltungsmaßnahmen erforderlich / Ab Montag, 16. Januar, sind die Räumlichkeiten fürs Erste nicht zu benutzen

    Innenausbau wird in Angriff genommen

    Im Bad Mergentheimer Haus des Kurgastes tut sich einiges. Jetzt soll der Innenausbau beginnen. Bad Mergentheim. Das "Haus des Kurgastes" mit Sitz des Instituts für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness wurde in den 20er Jahren von Architekt Paul Bonatz geplant, der unter anderem auch den Stuttgarter Hauptbahnhof gebaut hat.... [mehr]

Boxberg

  • Empfang der Stadt Boxberg Bürgermeister Christian Kremer hob den großen Einsatz der Sternsinger hervor / 12 457 Euro gesammelt

    Das vorbildliche Engagement gewürdigt

    Alljährlich ziehen die Sternsinger, als Könige gekleidet, mit ihrem Stern im Boxberger Stadtgebiet durch die Straßen von Haus zu Haus, um mit ihren Liedern und Versen den Weihnachtssegen in die Häuser und Wohnungen zu bringen und um eine Spende für die notleidenden Kinder in der Welt zu bitten. "Die "Sternsinger" , eine beispielhafte Hilfsaktion von Kindern für... [mehr]

  • Empfang Windischbuchener Sternsinger als eine von drei deutschen Sternsingergruppen in den Europapark Rust eingeladen

    Tolle Überraschung für die Jugendlichen

    Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Sternsinger aus Windischbuch beim Empfang im Europapark Rust. Windischbuch. Es war schon eine Überraschung für die Sternsinger aus Windischbuch, als sie in diesem Jahr eine Einladung zum traditionellen Sternsingerempfang im Europapark Rust erhielten. Sie zählten zu den drei deutschen Sternsingergruppen, die ausgelost... [mehr]

  • Warnstreik beim Unternehmen Magna

    Für anderthalb Stunden stand am Dienstag die gesamte Produktion des Magna-Werks in Assamstadt still. Rund 200 Beschäftigte der Frühschicht legten ihre Arbeit vorübergehend nieder. Die IG Metall hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, um Druck auf die am Nachmittag anstehenden Tarifverhandlungen aufzubauen. Einen für den frühen Abend geplanten Warnstreik der... [mehr]

Buchen

  • "Weiße Pracht" sorgte für Turbulenzen

    Das Sturmtief "Egon" hat in der Nacht auf Freitag auch im Neckar-Odenwald-Kreis Schäden angerichtet. Feuerwehr und Polizei mussten mehrmals ausrücken. Gefordert waren auch die Mitarbeiter der Bauhöfe der Kommunen, die beim Schneeräumen alle Hände voll zu tun hatten. Unsere Redaktionsmitglieder haben einige Impressionen mit der Kamera festgehalten.

  • Neujahrsempfang der Volksbank "Das neue Jahr trifft Jazz und Lyrik" lautete das Motto / Stefan Müller-Ruppert und die "Feinen Herren" begeisterten das Publikum

    Tonjuwelen und brilliante Wortakrobatik

    Mit hochwertiger Musik und ausgewählten Texten begeisterte der nunmehr 13. Neujahrsempfang der Volksbank Franken im Buchener Finanz-Marktplatz sein Publikum. Unter dem Motto "Das neue Jahr trifft Jazz und Lyrik" griffen Stefan Müller-Ruppert und die "Feinen Herren" in die literarische Schatzkiste. In perfektem Einklang mit der Jahreszeit leitete das Lied "Wirklich... [mehr]

FC Würzburger Kickers

  • Fußball Bernd Hollerbach hat bei den Kickers weiter das Gefühl, dass der Verein weiter kommen möchte / Robert Wulnikowski vor Vertragsverlängerung

    "Klar, manchmal bin ich auch nervig"

    Bernd Hollerbach hat seine zwei Handys in Marbella sogar auf dem Trainingsplatz dabei. In seiner Funktion als Cheftrainer und Manager des FC Würzburger Kickers hat er in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Im Interview mit den Fränkischen Nachrichten äußert er sich zu gewünschten Transfers und darüber, dass seine Eltern seine Vorbilder sind. Herr Hollerbach,... [mehr]

Fechten

  • Fechten Beim Junioren-Weltcup der Florettfechterinnen zeigt die 17-jährige vom FC Tauberbischofsheim erneut eine ganz starke Leistung

    Leonie Ebert sichert sich in Zagreb einen Platz auf dem Siegertreppchen

    Unter den 98 Teilnehmerinnen aus 16 Nationen beim Junioren-Weltcup in Zagreb wurde die Tauberbischofsheimer Florettfechterin Leonie Ebert nach einer erfolgreichen Vorrunde an Nummer eins gesetzt. Auch die Hauptrunde stellte für sie keine Hürde dar, mit zwei klaren Siegen qualifizierte sie sich mühelos für das Final-Tableau. Im Viertelfinale stellte die Russin... [mehr]

  • Fechten Alexander Kahl und Benjamin Kleibrink im Halbfinale

    Zwei Mal TBB auf Rang drei

    Der Bonner Marius Braun hat das Herrenflorett-Turnier um den "STU-Cup" in Burgsteinfurt gewonnen. Der 27-jährige Mannschafts-Europameister des Jahres 2013 in Zagreb besiegte im Finale den Weinheimer Ciaran Veitenheimer mit 15:12. Marius Braun hatte sich souverän für die Finalrunde von Burgsteinfurt qualifiziert, dort zunächst den Belgier Miguel Navas mit 15:9... [mehr]

Fränky

  • Schüttel dich!

    Der Hund schüttelt sich hin und her. Wasser fliegt in Tausenden Tropfen durch die Luft. Hier ist jemand in einen ordentlichen Regenguss gekommen! Doch genau wie wir Menschen wollen die meisten Tiere lieber trocken bleiben, sonst frieren sie. Da Hunde aber kein Handtuch dabei haben, müssen sie das Wasser anders loswerden: Sie schütteln sich. Je kleiner der Hund,... [mehr]

Handball

  • Handball Rückraumspieler verlässt den TV Hardheim

    Dennis Orf zur TG Heidingsfeld

    Handball-Badenligist TV Hardheim muss einen Spielergang verkraften. Der torgefährliche Rückraumschütze ist mit sofortiger Wirkung zum unterfränkischen Landesligisten TG Heidingsfeld gewechselt. Dies hat sein neuer Verein offiziell bestätigt. Die "Hätzfelder Bullen" befinden sich derzeit im Aufstiegskampf in Richtung Bayernliga. Wegen des Vereinswechsels wird... [mehr]

  • Handball Rückrunde beginnt am morgigen Samstag

    HSG Hohenlohe kommt zum ETSV Lauda

    Die Handballer des ETSV Lauda starten am morgigen Samstag in die Rückrunde. Das Männerteam rangiert nach einer ordentlichen Hinserie auf Tabellenposition acht der Bezirksklasse. Zum Start ins neue Jahr bietet sich jedoch gleich die Möglichkeit, einen Platz nach oben zu klettern, denn mit der HSG Hohenlohe empfängt man den Tabellensiebten in der Laudaer... [mehr]

Hardheim

  • Katholische Frauengemeinschaft Hardheim Vielfältiges Programm für das Jubiläumsjahr geplant / Gründung erfolgte am 30. März 1917

    Ein verlässlicher Ratgeber für alle Lebensbereiche

    Die katholische Frauengemeinschaft Hardheim (kfd) ist mit ihrem Wirken seit ihrer Gründung vor 100 Jahren aus dem Leben der katholischen Pfarrgemeinde nicht mehr wegzudenken. Getreu dem Motto "Leidenschaftlich glauben und leben" wird die Gemeinschaft am Sonntag, 21. Mai, um 14.30 Uhr ihr 100-Jähriges Bestehen feiern. Im Pfarrheim soll unter anderem die... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der VKG-Erftal Vorsitzende Kerstin Hämmerle im Amt bestätigt

    Mehr weibliche Mitglieder dank Selbstverteidigungskursen

    Der Verein für Kampfkunst und Gesundheitssport VKG-Erftal traf sich am Samstag zu seiner Mitgliederversammlung im Gasthof "Raldy" in Pülfringen. Neben den Tätigkeitsberichten standen auch Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Vorsitzende Kerstin Hämmerle begrüßte die Runde, ehe Schriftführer Peter Böhrer sich in seinem Rückblick zunächst auf die... [mehr]

Hohenlohe-Franken

  • Auf dem Gehweg Mädchen von Pkw erfasst

    13-Jährige wird schwer verletzt

    Eine 76 Jahre alte VW-Lenkerin hat am Mittwochnachmittag in Schwäbisch Hall mit ihrem Golf ein 13-jähriges Mädchen auf dem Gehweg erfasst und schwer verletzt. Die Seniorin hatte gegen 16.45 Uhr den Komberger Weg befahren und wollte vorwärts auf einen Stellplatz vor einem Lebensmittelgeschäft einparken. Hierbei beschleunigte sie ihren Pkw und fuhr über den... [mehr]

  • 1800 Euro Schaden 41-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt

    Betrugsserie mit gestohlener Kreditkarte

    Nach einer Serie missbräuchlicher Verwendung einer Kreditkarte wurde ein 41-Jähriger als dringend tatverdächtig ermittelt. Ein zunächst Unbekannter hatte die Karte im Oktober 2016 aus einem Büroschränkchen eines Transportunternehmens entwendet und damit Einkäufe im Wert von rund 1800 Euro getätigt. Vorwiegend handelte es sich neben Tankungen um Zigaretten,... [mehr]

  • Fortsetzung der Jubiläumstournee Ernst Hutter und die Egerländer spielen am 9. April in Crailsheim im Hangar

    Blasmusik in absoluter Perfektion

    Sie sind wieder unterwegs: "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original". Auf der Fortsetzung ihrer 60 Jahre Jubiläumstournee "90 - 60 - 30 - 15" kommt das erfolgreichste und bekannteste Blasorchester der Welt im Frühjahr auch nach Crailsheim und ist am Sonntag, 9. April, um 18 Uhr im Hangar zu sehen und zu hören. Es könnte der "Egerländer... [mehr]

  • Am Sonntag, 15. Januar

    Die Signale stehen auf Halt

    Nach 17 Jahren werden im Herdweg 65 in Schwäbisch Hall-Sulzdorf alle Züge vom Gleis genommen, die Anlagen abgebaut: Mit der Ausstellung am Sonntag, 15. Januar, endet eine Modellbahn-Ära. Dem Verein wurden die Räumlichkeiten gekündigt. Ein letztes Mal präsentieren die Modellbahner von 11 bis 18 Uhr die unterschiedlichsten Zuggarnituren: vom mehrere Meter langen... [mehr]

  • Kulturkneipe Häberlein Chris Kramer kommt nach Gaildorf

    Innovatives Trio mit verwegenen Ideen

    Chris Kramer & Beatbox'n' Blues kommen nach Gaildorf: Am Samstag, 14. Januar, ab 20 Uhr gastiert der Gewinner der German Blues Challenge 2016 in der Kulturkneipe Häberlen. Das innovative Trio um Chris Kramer hat die verwegene Idee, zwei Gitarren, Gesang und Mundharmonika mit der artfremden Beatbox zu kreuzen. Das funktioniert prächtig und beste Unterhaltung kann... [mehr]

  • Kultur "KunstKlang" startet 2017 mit einem besonderen Konzert mit Ansi Verwey am 14. Februar im alten Kino

    Zum Valentinstag geht's um Tristan und Isolde

    Inzwischen ist der 14. Februar, also der Valentinstag, ein fester Termin im Konzertkalender des Festivals "KunstKlang", das die Sopranistin Christiane Karg seit 2014 künstlerisch leitet. Feuchtwangen. Auch am bevorstehenden 14. Februar wird wieder ein Konzert stattfinden. In den nostalgischen Regina Lichtspielen in Feuchtwangen widmet sich die Pianistin Ansi Verwey... [mehr]

Kommentare Rhein-Main-Neckar

  • Hier hat der Leser das Wort Zum Artikel ""Große Schritte weiter Richtung Desaster" (FN 29. Dezember)

    Märchen vom menschengemachten Klimawandel in die Welt gesetzt

    Kein vernünftiger Mensch bezweifelt, dass sich unser Klima ändert. Seit der letzten Eiszeit vor gut 10 000 Jahren hatten wir ein dutzend Mal abwechselnd Warm- und Kaltzeiten, die Temperaturen schwankten etwa um drei Grad Celsius. Zuletzt hatten wir die "kleine Eiszeit", begleitet von Missernten, Hunger und Pest. Warmzeiten waren hingegen meist Blütezeiten. Warum... [mehr]

Külsheim

  • Geburtstag Berta Pagel wird heute 95 Jahre alt

    "Gedächtnis" Freudenbergs

    Sie gilt als das "Gedächtnis" Freudenbergs und wusste schon immer viel über die jüngste Geschichte der Stadt und ihrer Menschen zu erzählen. Am heutigen Freitag feiert Berta Pagel ihren 95. Geburtstag. Ihr Vater Otto Fach war Schiffer auf Main und Rhein. Ihre Mutter Maria unterstützte ihren Mann auf dem Schiff. Auch Berta war als Kind viel mit ihren Eltern auf... [mehr]

  • Hilfe für Rumänien "Johanniter Weihnachtstrucker" wurden vom Külsheimer Jörg Behnke und vielen anderen Mitarbeitern der Firma Warema unterstützt

    1300 Pakete an Hilfsbedürftige verteilt

    Hilfe für Rumänien leisteten im Rahmen der Aktion "Johanniter Weihnachtstrucker" auch Menschen aus der Region. Sie waren dabei, als 38 Sattelschlepper Hilfsgüter nach Südosteuropa brachten. Külsheim. Vier Konvois machten sich zwischen dem zweiten Weihnachtsfeiertag und Silvester auf den Weg, um 48 653 Pakete mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln,... [mehr]

  • Vortrag Professoren Guido Stoll und Bernhard Nieswandt referierten zum Thema "Der Schlaganfall - Ursachen, Therapie, Vorbeugung"

    Nur bei schneller Hilfe bestehen Chancen

    Bei der Wintervortragsreihe des Universitätsbunds Würzburg lockte der Vortrag "Der Schlaganfall - Ursachen, Therapie, Vorbeugung"etwa 60 Zuhörer ins Alte Rathaus. Zwei Referenten beleuchteten das vielschichtige Thema. Prof. Dr. Guido Stoll vermittelte Basiswissen, Prof. Bernhard Nieswandt blickte auf die Möglichkeiten der Forschung. Der Begriff Schlaganfall komme... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Männergesangverein "Harmonie" Külsheim zog Bilanz

    Sehr froh über sangesfreudige Neuzugänge

    Die Mitglieder des Männergesangvereins "Harmonie" Külsheim trafen sich am Mittwoch im Gasthaus "Zum Speer" zur Jahreshauptversammlung. Rückblick, Vorschau, Wahlen und Nachwuchsgewinnung beschäftigten die Sänger. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Attila Spielmann und dem Totengedenken mit dem Lied "Von guten Mächten wunderbar geborgen", berichtete der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 1248 Euro in Oberbalbach gesammelt

    Von Pfarrer Feuerstein wurden die Sternsinger im Rahmen des Dreikönigsgottesdienstes auch in der St.-Georgs-Kirche gesegnet und ausgesandt, um sich auf den Weg durch die Ortschaft zu machen und für arme und benachteiligte Kinder in der sogenannten "Dritten Welt" zu sammeln. Die 19 Sternsinger erbaten für die Bewohner der Häuser den Segen Gottes und schrieben mit... [mehr]

  • Polizeibericht

    Beim Abbiegen zusammengestoßen

    Glücklicherweise wurde am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Lauda niemand verletzt, als zwei Pkw frontal zusammenstießen. Gegen 7.35 Uhr bog ein 54-Jähriger mit seinem BMW von der Philipp-Adam-Ulrich-Straße nach links in die Gartenstraße ab und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw Seat eines 49-Jährigen zusammen. Der Sachschaden beträgt... [mehr]

  • 90. Geburtstag Katharina Haag aus Königshofen feiert am heutigen Freitag

    Christliche Werte spielen eine sehr wichtige Rolle

    Inzwischen zählt vor allem die Geborgenheit im behüteten Zuhause: Während sich Katharina Haag, geborene Höhn, lange gemeinsam mit ihrem Ehemann Edmund Haag bei viel Hingabe dem großen Garten, dem Bestand an Obstbäumen und dem kleinen Weinberg widmete, spielt sich mittlerweile das Geschehen mehr im gemütlichen Eigenheim ab. Geblieben ist allerdings oben auf dem... [mehr]

  • Sternsinger sammelten in Lauda 6009 Euro

    Bei drei Vorbereitungstreffen hatten die Sternsinger in Lauda vieles über die Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland Kenia und die Schöpfung erfahren. Außerdem wurden Kronen gebastelt, Lieder und Texte geprobt und Gewänder ausgegeben. Nach der Aussendung in der Hl. Grab Kapelle Lauda durch Pfarrer Ralph Walterspacher machten sich die 33 Sternsinger auf den... [mehr]

  • Kunst Kevin Wilczewski stellt in der Galerie "das auge" aus / Tape-Arbeiten, Spray-Art, Enkaustik, Acrylbilder, Bleistift-Zeichnungen sowie eigenwillige Portrait-Malerei

    Überraschende Fülle von Techniken

    Der junge Künstler Kevin Wilczewski bestreitet die Januar-Ausstellung in der Galerie "das auge" unter dem Titel "Young Arts". Lauda. "So etwas wie ein Jubiläum" nannte Norbert Gleich, Vorsitzender des Kunstkreises Lauda-Königshofen, die erste Ausstellung des Kunstkreises im 40. Jahr seines Bestehens, und stellte fest: "Erfreulicherweise wird diese... [mehr]

  • Zwei Leichtverletzte

    Zusammenstoß auf Kreuzung

    Zwei Leichtverletzte und 10 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend in Gerlachsheim. Gegen 18.50 Uhr kam es an der Kreuzung B 290 / Einmündung nach Gerlachsheim zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine 40-Jährige mit ihrem Suzuki beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Pkw BWM eines 35-Jährigen zusammenstieß. Während der... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief Zum Artikel "Große Schritte weiter Richtung Desaster" (FN 29. Dezember)

    Einfluss des Menschen auf globales Klima irrelevant

    Es verwundert nicht, wenn Merkelberater Hans-Joachim Schellnhuber von dem neuen US-Präsidenten Donald Trump nichts Positives in der Klimapolitik erwartet. Gerade in den USA war die gegensätzliche Klimadiskussion unter den Wissenschaftlern offen in den Medien im Unterschied zu Deutschland. 2015 gab es sogar eine "Global Warming Petition" von 31 478... [mehr]

  • Leserbrief Zum Artikel "In Rekordzeit zum neuen WM-Format"

    Fußball-Weltmeisterschaft im XXL-Format

    Willkommen Fußball-WM-XXL 2026:. Eine XXL-WM 2026 kann doch jeden wahren Fußballfan weltweit nur freuen. Endlich tut sich mal wieder was auf dem FIFA-Karussell. In knapp zehn Jahren spricht keiner mehr von der Erhöhung um 16 Mannschaften auf dann 48 teilnehmenden Teams. Bis zum WM-Titel sind es weiterhin sieben Spiele. Zu Beginn der Weltmeisterschaften im Fußball... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • 171. Rossmarkt Großer Festumzug durch Niederstetten

    Geselligkeit und Pferdeglück prägen "Nationalfeiertag"

    Trotz nasskalter Temperaturen glückliche Gesichter: Der Umzug im Rahmen des 171. Niederstettener Rossmarkts sorgte einmal mehr für Begeisterung bei den Pferdefreunden der ganzen Region. Nach Auftrieb und Prämierung der Pferde auf dem Frickentalplatz ging's für die Vierbeiner und ihre Besitzer zum Festplatz. Über die Hauptstraße schlängelte sich der bunte Zug... [mehr]

Mosbach

  • Einkaufsmarkt in Mosbach

    Geparkten Opel Corsa beschädigt

    Wahrscheinlich beim Ein- oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeuglenker einen auf dem Parkplatz eines Marktes in Eisenbahnstraße geparkten Opel Corsa beschädigt. Der Unfallverursacher suchte das Weite, anstatt seine Personalien zu hinterlassen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261/8090,... [mehr]

  • Gemeinderat Mudau tagte Entscheidung auf der Grundlage einer Globalrechnung getroffen / Beiträge steigen um 2,5 Prozent

    Mudbrücke beim Sportplatz wird nachgebessert

    Die Entscheidung fiel auf der Grundlage einer Globalberechnung, die Diplom-Geologe Sebastian Franz aus Tübingen erläuterte. Weiter im Beschluss auch die Erhebung von einheitlichen Beiträgen für das Gesamtgebiet sowohl in der Abwasserbeseitigung als auch in der Wasserversorgung.Preise im EinzelnenAls Verteilungsmaßstab mittels Berechnung der Nutzungsfläche... [mehr]

  • Diedesheimer Steige Einsatz der Feuerwehr in großem Gebäudekomplex / Rund 35 000 Euro Sachschaden

    Zigarette setzt Wohnung in Brand

    Weil ein 35 Jahre alter Mann am Mittwochabend eine glimmende Zigarette auf dem Sofa vergessen hat, ist seine Wohnung in einem Gebäudekomplex in der Diedesheimer Steige völlig ausgebrannt. Gegen 21.45 Uhr stand plötzlich das Möbelstück in Flammen, wenig später das gesamte Ein-Zimmer-Appartment.Bewohner evakuiertEin aufmerksamer Nachbar hörte das Alarmsignal... [mehr]

Niederstetten

  • In der Alten Turnhalle Viele Gäste aus allen Bereichen der Gesellschaft versammelten sich zum traditionellen Rossmarktempfang in Niederstetten

    "Auch in gesicherter Armut glücklich"

    Andere Städte haben ihren Neujahrsempfang, Niederstetten lädt alljährlich eine große Gästeschar aus allen Bereichen der Gesellschaft zum Rossmarktempfang in die Alte Turnhalle. Niederstetten. Und die Gäste kommen gern und zahlreich, auch bei der 171. Auflage der Traditionsveranstaltung. Nicht weniger als 14 Oberbürgermeister und Bürgermeister wohnten der... [mehr]

  • DJK Bad Mergentheim Fußballcamp im September

    Anmelden und dabei Geld sparen

    Auch im Jubiläumsjahr 50 Jahre DJK Bad Mergentheim veranstaltet die Jugendabteilung ein mehrtägiges Fußballcamp mit Turnier. Es wird vom 1. bis 3. September im Deutschordenstadion über die Bühne gehen. Interessierte, die sich bis 31. Januar anmelden (bei Jugendleiter Kurt Haussler, E-Mail DJKSVBadMergentheim@t-online.de, Telefon 07931/45575), bekommen einen... [mehr]

  • Am Rathaus Preise übergeben

    Gespanne prämiert

    Auch in diesem Jahr wurden beim 171. Rossmarkt wieder wunderschöne Kutschengespanne prämiert. Von Teilnehmern wurden verschiedene Gespanne ausgesucht und dann vor dem Rathaus den Rossmarktbesuchern und Pferdefreunden vorgestellt und die Preise übergeben. Ausgezeichnet wurden: 1. Jürgen Sturm, Ermershausen (Zweispänner Haflinger, Landauer); 2. Wolfgang Tremmel,... [mehr]

  • Nachbarschaftshilfe Creglingen Nach mehr als 20-jährigem Engagement in der Tauberstadt

    Helga Barth als Leiterin verabschiedet

    Über 20 Jahre lang lenkte Helga Barth die Geschicke der Nachbarschaftshilfe Creglingen als Einsatzleiterin. Sie übernahm 1995 zunächst als Krankheitsvertretung die Geschäfte der damaligen Leiterin F. Fleckenstein. Damals lagen die Einsätze noch bei etwa. 2500 Stunden im Jahr. Die Einsatzzahlen stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an und lagen 2015 bei... [mehr]

  • 171. Niederstettener Rossmarkt In diesem Jahr nur 98 Pferde und zwei Esel aufgetrieben

    Hundertermarke nicht geknackt

    Waren es im letzten Jahr noch 144 Tiere, so wurden heuer nur 98 Pferde und zwei Esel zum Niederstettener Rossmarkt aufgetrieben. Waren die Wettervorhersagen schuld? Niederstetten. Die hatten teils Regen und auch stürmisches Wetter vorausgesagt. Doch davon war zumindest am Vormittag auf dem Prämierungsplatz unter den Frickentalhallen nichts zu spüren. Auch wenn es... [mehr]

  • Beim Rossmarktempfang Treue zur Traditionsveranstaltung und Spende gewürdigt

    In vielfältiger Weise für die Stadt engagiert

    Es ist eine gute Tradition, dass die Stadt beim Rossmarkt-Empfang alljährlich eine Reihe von Bürgern ehrt. Vornehmlich werden natürlich die ausgezeichnet, die sich schon seit Jahrzehnten für die Niederstettener Traditionsveranstaltung engagieren oder sie wiederholt besucht haben. Doch manchmal werden auch Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die... [mehr]

  • Kultur Addys Mercedes am 19. Januar in Niederstetten zu Gast

    Umwerfende Stimme

    Die aus Kuba stammende Sängerin Addys Mercedes war mit ihrer Band vor zwei Jahren zum letzten Mal in Niederstetten: Ein fantastisches Konzert mit einer Sängerin, die mit einer umwerfenden Stimme und großer Bühnenpräsenz ihr Publikum restlos begeistern konnte. Mit einer Musik, die auf Anhieb bewegt, mitreißt und ins Herz geht - einer Musik zwischen kubanischer... [mehr]

  • Landfrauenverband Neues Bildungsprogramm

    Von Medien bis Nahrung

    Das Bildungsprogramm des Landfrauenverbandes Main-Tauber-Kreis für Januar bis März, beinhaltet folgende Veranstaltungen: Ein Vortrag "Informationen über Medienarbeit" mit Klaus Mende von den Fränkischen Nachrichten, findet am Mittwoch, 18. Januar, in der Geschäftsstelle Weikersheim, ab 19.30 Uhr, statt. Zur Vortragsreihe "Gesundheit und Ernährung" mit Kerstin... [mehr]

Notfalldienste Wertheim

  • Wertheim und Kreuzwertheim

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst

    Bereich Wertheim. Nachstehend finden Sie die ärztlichen Bereitschaftsdienste im Bereich Wertheim und Kreuzwertheim für den Zeitraum vom 13. bis 14. Januar: Ärzte Bezirk Nord Wertheim: Külsheim/Wertheim/Freudenberg. Zentrale Notfallpraxis mittwochs und freitags im neuen Ärztezentrum, Bahnhofstraße 33, in Wertheim (Räume der Gemeinschaftspraxis Dres. Braun,... [mehr]

Regionalsport

  • Schießen Beim letzten Wettkampf der 2. Luftgewehr-Bundesliga gab es zwei Niederlagen, doch der vorletzte Platz wurde verteidigt

    TSV Marbach erreicht die Relegation

    Die Schützenvereine Königsbach und Wiesensteig waren Gastgeber des 6. und 7. Wertungskampfes der 2. Luftgewehr-Bundesliga Südwest. Dabei besiegte beim 6. Wettkampf die zweite Mannschaft des KKS Königsbach den SV Fenken mit 3:2. Der SV Schopp schlug den TSV Marbach mit 4:1. Der SV Wiesen-steig verlor gegen den SSV Kronau mit 1:4 und der SV Ebhausen musste sich dem... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Leserbrief

    Endgültiges, rechtskräftiges Urteil abwarten

    Wenn Dr. Sperling (Leserbrief in den FN vom 9. Januar) meint, dass die Niedrigzinsphase für Bausparkassen kein Kündigungsgrund sei und diese Meinung mit zwei Urteilen des Amtsgerichts und Oberlandesgerichts Stuttgart begründet, dann ist das in der Sache nur die halbe Wahrheit. Denn andere Gerichte in Deutschland haben auch schon zugunsten der Bausparkassen... [mehr]

s.Oliver Würzburg

  • Basketball

    Auswärtssieg für JBBL-Team

    SG RheinHessen - s.Oliver Würzburg Akademie 69:75 (20:20, 16:21, 16:16, 17:18) Auch ohne Jonas Glas und Michael Javernik, die in der NBBL (U19) viel Spielzeit bekamen, hat die U16 der s.Oliver Würzburg Akademie ihre Siegesserie fortgesetzt. "Ich hatte nie das Gefühl, dass der Sieg in Gefahr geraten würde. Wir konnten uns immer auf unsere Verteidigung verlassen",... [mehr]

  • Basketball

    NBBL-Trainer war nicht zufrieden

    Igeko Nürnberg Falcons BC - s.Oliver Würzburg Akademie 93:69 (33:24, 24:11, 16:19, 20:15) Das neue Jahr hat für die U19 der s.Oliver Würzburg Akademie in der Nachwuchs-Bundesliga (NBBL) so begonnen wie das alte geendet hat: Mit einer Niederlage gegen Nürnberg. "Wir konnten ihnen im ersten Viertel offensiv Paroli bieten, haben aber bis zur Pause in der... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Schulzentrum am Wört Auf Initiative von Bürgermeister Wolfgang Vockel wird Fassadengestaltung nochmals überdacht

    Eine lebendige Farbe soll es sein

    "Ich kann den Auftrag nicht guten Gewissens unterschreiben", stellte Bürgermeister Wolfgang Vockel bei einem Vorort-Termin des Technischen Ausschusses am Mittwoch am Schulzentraum am Wört fest. Stein des Anstoßes ist die Farbgestaltung der Außenfassade des Fachraum-Trakts. "Das Dekor der HPL-Platten hat sich bei der Bemusterung an der Westfassade als ungeeignet... [mehr]

  • Raldys Wirtshaus Danny und Claudi McCoy treten heute auf

    Rock-Musik vom Feinsten

    Danny und Claudi McCoy treten am heutigen Freitag in Raldys Wirtshaus in Pülfringen auf. Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn ist gegen 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Danny McCoy präsentiert authentisch die legendären Songs aus dem Rock- und Pop-Bereich, wie zum Beispiel von T. Rex, Whitesnake, Guns'n Roses, Bon Jovi, Kiss, aber auch Songs von Billy Joel, John Lennon... [mehr]

  • Runder Geburtstag

    Susanna Wöppel wurde gestern 90

    Gestern vor 90 Jahren erblickte Susanne Wöppel das Licht der Welt. Die gebürtige Hochausenerin wuchs behütet mit sechs Geschwistern auf. Als junge Frau lernte sie ihren künftigen Mann Eduard kennen und zog der Liebe wegen nach Dittigheim. Sie wurde Mutter von zwei Kindern: Elisabeth und Bernhard und später Oma von zwei Enkelkindern. Auch beruflich war die... [mehr]

  • Fachschule für Soziapädagogik Info-Abend am 19. Januar

    Wissenswertes zur Erzieherausbildung

    Informationen zu drei unterschiedlichen Formen der Erzieherausbildung gibt es am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr in der Fachschule für Sozialpädagogik in Tauberbischofsheim. Schulleiterin Rita Mergler-Spies und Stellvertretende SchulleiterinGabi Schwarz stellen die Erzieherausbildung in Vollzeit, Teilzeit und die praxisintegrierte Ausbildung in den Räumen des... [mehr]

  • Technischer Ausschuss Gremium nahm Bauantrag zustimmend zur Kenntnis / Bisheriger Standort auf dem Bahnhofsgelände am Bödeleinsweg entspricht nicht mehr den Anforderungen

    ZG Lagerhaus zieht an den Dittwarer Bahnhof um

    Die ZG Raiffeisen plant den Neubau eines Agrarstandorts mit Getreidesilos, Technikgebäude, Annahmegrube, Fahrzeugwaagen, Trafostation und Bürocontainer am Dittwarer Bahnhof. Tauberbischofsheim. "Der Bau wird das Erscheinungsbild des Dittwarer Bahnhofs stark verändern", stellte Bürgermeister Wolfgang Vockel in der Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch im... [mehr]

Testberichte

  • Honda CRF 1000 L Africa Twin: Wiederauferstehung gelungen

    2016 war die neue Honda CRF 1000 L Africa Twin ein großer Erfolg als meistverkauftes Motorrad der japanischen Marke überhaupt. Wer die Neuauflage der einstigen Weltreise-Ikone fährt, kommt schnell zur Überzeugung: Dieser Anfangserfolg könnte noch lange anhalten. 70 kW/95 PS Leistung aus einem effizienten und kraftvollen Twin sind Leistung genug. Das... [mehr]

Tischtennis

  • Tischtennis Über 100 Zweier-Teams beim traditionellen Dreikönigsturnier des BJC Buchen im Sportzentrum "Odenwald"

    Titelverteidiger dominieren die S-Klasse

    Das Sportzentrum "Odenwald" wurde beim traditionellen Dreikönigsturniers des BJC Buchen wiederum zum Magneten für die Tischtennisspieler der Region Odenwald-Tauber. Mehr als Farbtupfer waren dabei die Teilnehmer der angrenzenden Tischtennis-Regionen Heidelberg, Hohenlohe, Würzburg und Miltenberg. Über 100 Zweier-Teams bewarben sich in den fünf Wettkampfklassen... [mehr]

Walldürn

  • VfB Altheim 20. Après-Ski-Party ein Publikumsmagnet

    Ausgelassen abgefeiert

    Auch die 20. Auflage der Après-Ski-Party des VfB Altheim am vergangenen Samstag erwies sich als Publikumsmagnet. Gerade die aufwendigen Dekorationen im Innen-und Außenbereich fanden großen Zuspruch bei den vielen Partygästen. Von weither kamen die Besucher in die Kirnauhalle, um ordentlich abzufeiern. Bei der großen Verlosung wurden folgende Hauptpreise... [mehr]

  • "Sieben im Süden" Die Freilichtmuseen in Baden-Württemberg starten am Sonntag, 9. April, in die neue Saison / Thema "Tier und Mensch" im Mittelpunkt

    Ausgrenzung und Integration auf dem Land

    Die sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg starten bald in die neue Saison. Gottersdorf. Zu Beginn des Jahres ziehen die Verantwortlichen jedoch zunächst Bilanz: So verzeichneten die "Sieben im Süden" im vergangenen Jahr rund 670 000 Besucher und übertrafen damit leicht die Zahlen des Vorjahres. 5300 gebuchte Führungen und museumspädagogische Programme... [mehr]

Wertheim

  • Spontane Idee Nassiger Bürger sammelten für die "Aktion Regenbogen"

    "Steintaler" spendeten 500 Euro

    Zur besinnlichen Einstimmung auf Weihnachten trafen sich in Nassig die "Steintaler"-Anwohner und Freunde zum gemütlichen Plausch und Beisammensein am Gasthaus "Adler". Dabei unterhielt auch eine Abordnung des Nassiger Posaunenchors mit gekonnt vorgetragenen, festlichen Klängen. Ein Höhepunkt war der Veranstaltung war der spontane Spendenaufruf zu Gunsten der... [mehr]

  • Archivverbund Dr. Frank Kleinehagenbrock referiert am 16. Januar

    Die "Reformation als allmählicher Wandel"

    Der Archivverbund Main-Tauber startet am Montag, 16. Januar, um 19.30 Uhr in sein diesjähriges Veranstaltungsprogramm. Bei dem Angebot, das nach den Worten der verantwortlichen "wieder in bester Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Wertheim und der Volkshochschule Wertheim entstanden ist", liegt ein Schwerpunkt auf dem... [mehr]

  • Senioren-Union

    Einblick in die Zentralbank

    Die Senioren-Union Wertheim besichtigte die neue Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, musste die Gruppe zunächst die strengen Einlasskontrollen ähnlich denen am Flughafen passieren. Im Gebäude erfuhren die Besucher Interessantes über die Entstehungsgeschichte der imposanten Markthalle und des... [mehr]

  • Prävention Kriminalhauptkommissar Bernhard Haag informiert in Vorträgen über die neuen Tricks von Dieben und Betrügern

    Einbrechern einen Riegel vorschieben

    Neue Maschen der Trickbetrüger und Einbrecher und wie man sich dagegen schützen kann: Ein Vortrag zu diesem Thema stand gestern Abend im Wohnstift Hofgarten auf dem Programm. Hofgarten/Main-Tauber-Kreis. An den Wänden hängen viele Schlösser. Fenster sind aufgebaut, mit und ohne Sicherung. Auf dem Tisch liegen Prospekte, beispielsweise über die Wege der... [mehr]

  • Aberglaube Selbsterfüllende Prophezeiungen sind ein Grund für mögliche Missgeschicke / Hotels haben in der Regel kein Zimmer mit der Nummer 13 / Kleine Umfrage

    Freitag, der 13., sorgt für wenig Furcht

    Wieder einmal fällt der 13. eines Monats auf einen Freitag: Ist das ein Grund zur Sorge? Die FN haben sich an verschiedenen Stellen umgehört. Wertheim. Ist am frühen Morgen der Kaffee übergelaufen? Danach das Auto nicht angesprungen? Egal, was man heute anfasst, es geht offenbar schief. Der Blick zum Kalender zeigt: Es ist Freitag. Freitag, der 13.! Ist das nur... [mehr]

  • "Wir für hier"-Spendenportal

    Kulturverein erhielt 500 Euro-Scheck

    Im Dezember fand, wie es in einem Pressebericht heißt, erstmals der Seniorennachmittag in den neu gestalteten Räumlichkeiten des Wessentaler Gemeindehauses statt. Die Senioren genossen bei Kaffee und Kuchen, Unterhaltung und musikalischer Umrahmung, die gemütliche Atmosphäre. Für den Nachmittag kündigte sich auch Besuch von der Volksbank Main-Tauber an. Rolf... [mehr]

  • Fast in den Graben gefahren

    Orange auf der Windschutzscheibe

    Eine Orange auf der Windschutzscheibe nahm einem Autofahrer am Dienstag kurzzeitig die Sicht. Der Mann fuhr gegen 22.45 Uhr von Wertheim kommend in Richtung Marktheidenfeld. Bereits auf der Brücke zwischen Wertheim und Kreuzwertheim fielen ihm Obstreste auf der Fahrbahn auf. Nachdem er den Kreisel durchquert hatte und in Richtung Wiebelbach abbog, kam ihm ein... [mehr]

  • IHK-Forum Folgen der Digitalisierung sind Thema

    Zukunft der Innenstadt

    Die IHK Heilbronn-Franken bietet am Dienstag, 31. Januar, eine Informations- und Netzwerkveranstaltung zum Thema "Treffpunkt Innenstadt: Handel, Digitalisierung & Co" an. Beginn ist um 18.30 Uhr in der IHK-Außenstelle, John-F.-Kennedy-Straße 4, auf dem Wertheimer Reinhardshof. Wie es in der Ankündigung der Stadtverwaltung heißt, ist der Einzelhandel für die... [mehr]

Würzburg

  • Universität Würzburg Professor Dr. Laurens Molenkamp, Physikalisches Institut, mit König Faisal-Preis ausgezeichnet / Arbeiten auf dem Gebiet der Spintronik

    Bahnbrechende Entwicklungen geleistet

    Erneute Auszeichnung für Professor Dr. Laurens Molenkamp vom Physikalischen Institut der Universität Würzburg: Der Physiker hat den König-Faisal-Preis 2017 in der Sparte "Wissenschaft" erhalten. Gewürdigt werden damit seine Arbeiten auf dem Gebiet der Spintronik. "Professor Laurens Molenkamp hat wesentliche Beiträge auf dem Gebiet der experimentellen Spintronik... [mehr]

  • Mann wegen Betrugs in Haft

    In Millionenhöhe Kredite erlangt

    Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen hat ein 54-Jähriger Würzburger im Laufe der letzten Jahre von einer Firma in Lichtenstein Kredite in Höhe von 3,5 Millionen Euro erlangt. Die intensiven Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft führten am Montag zur Festnahme des Mannes. Der 54-Jährige erlangte unter Vorspiegelung... [mehr]